Tag Archives: Spannung

Pressemitteilungen

Der schwarze Schwan hält Einzug in der Persönlichkeitsentwicklung

Coach und Trainerin Sandy Simon hat mit ihrem Black Swan Coaching ein Online-Gewinnspiel ins Leben gerufen.

Vom 9. September bis 10. Oktober 2019 findet das Online-Gewinnspiel von Black Swan Coaching statt / es gibt aktuell 261 Preise im Gesamtwert von 224.813,40 EUR zu gewinnen

Sandy Simon lädt zum Mitmachen ein. Die Gründerin von Black Swan Coaching startete am 09.09.2019 ein Online Gewinnspiel. Unternehmer, Marketer, Trainer – allesamt Koryphäen der Branche Persönlichkeitsentwicklung – haben total 261 Preise zur Verfügung gestellt. Zu den Preisen gehören unter anderem Ausbildungsplätze, Live-Event-Tickets, Bücher, Podcast, CD im momentanen Gesamtwert von 224.813,40 EUR.
Der Gewinnspielteilnehmer bestimmt seine Gewinnchancen selber. Dieser hat es selber in der Hand, einen oder mehrere Preise zu gewinnen. Durch vorgegebene Aktionen hat er die Möglichkeit Punkte zu sammeln. Zu den Aktionen zählen zum Beispiel das Teilen von Fachbeiträgen, Interviews oder Gastbeiträgen.
Ziel des Gewinnspiels ist es, so vielen Menschen wie möglich den Zugang zu ihrem persönlichen schwarzen Schwan zu ermöglichen. Das Phänomen des schwarzen Schwans bezeichnet ein unvorhergesehenes Ereignis, das größtmögliche Veränderung im Leben eines Menschen herbeiführt.
Zudem soll die Bedeutung von Persönlichkeitsentwicklung in der Gesellschaft ins Bewusstsein der Öffentlichkeit rücken.
Interessierte können sich anmelden unter www.black-swan-coaching.com Das Gewinnspiel dauert bis 10.10.2019 um 10:10:10 Uhr.

Das Black Swan Coaching ist ein Projekt der Sandy Simon Coaching Company UG. Das Unternehmen hat zum Zweck, die Menschen darin zu befähigen, ein selbstbestimmtes und erfülltes Leben zu führen. Das Black Swan Coaching basiert auf wissenschaftlich fundierten Konzepten aus dem Bereich des menschlichen Unterbewusstseins.

Firmenkontakt
Sandy Simon Coaching Company UG
Sandy Simon
Hermann-Löns-Weg 1
38518 Gifhorn
0049 177 3007580
kontakt@sandy-simon.com
http://www.black-swan-coaching.com

Pressekontakt
Sandy Simon Coaching Company UG
Stefanie Amrein
Hermann-Löns-Weg 1
38518 Gifhorn
+49 (0) – 171 64 730 64
stefanie@black-swan-coaching.com
http://www.black-swan-coaching.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Historischer Roman zu Gemälde von Jan Vermeer erschienen

Der historische Roman „Apfelgelb. Die heimliche Liebe des Malers“ von Wiebke Kalläne ist im Solibro Verlag erschienen

Der spannende historische Debütroman von Wiebke Kalläne versetzt den Leser ins niederländische Delft des 17. Jahrhunderts. Als der Bauernsohn Jarik de Boer nach Delft kommt, trifft er auf den noch jungen Maler Joannis van der Meer. Dieser erkennt in ihm seine eigene Leidenschaft für die Malerei und nimmt ihn bei sich auf. Doch die Leidenschaft für die Schönheit der Farben wird Jarik zum Verhängnis, als er auf die schöne Griet trifft, die sein Meister malen soll …

Ausgangspunkt für den Roman ist das Gemälde „Briefleserin am offenen Fenster“ (1657) aus dem Frühwerk von Joannis van der Meer (Jan Vermeer), dem berühmten holländischen Maler. Besonders interessant ist, dass jüngst der Beweis erbracht wurde, dass eine schon 1979 durch Röntgenaufnahmen nachgewiesene Übermalung eines Cupidos an der Wand hinter der Leserin nicht von Vermeer stammen kann. Diesen Fakt hat die Autorin in die Handlung integriert und eine Übermalung des Gemäldes durch Vermeers Tochter Maria angenommen, wie es auch von Kunstexperten diskutiert wird.

Der historische Roman ist vom Genre vergleichbar z. B. mit Tracy Chevaliers „Das Mädchen mit dem Perlenohrring“, Deborah Moggachs „Tulpenfieber“ oder Susan Vreelands „Mädchen in Hyazinthblau“.
Die Zielgruppe sind Leser, die sich für Historie, Kunst und Liebesgeschichten interessieren sowie für das Goldene Zeitalter in den Niederlanden und die holländische Malerei.

Bibliographische Daten
Wiebke Kalläne: Apfelgelb. Die heimliche Liebe des Malers
Münster: Solibro Verlag 1. Aufl. 2019
[Historoman Bd. 3]
ISBN 978-3-96079-067-9
geb. mit SU; 176 Seiten; Preis: 18,- € (D)
Auch als E-Book erhältlich: eISBN 978-3-96079-068-6, Preis: 14,99 € (D)

Informationen & Leseproben finden Sie hier.

Der Solibro Verlag ist ein Publikumsverlag, der aufklärerischen und zugleich unterhaltsamen Lesestoff anbietet, der es leicht macht, die mediale Konkurrenz öfter mal zu ignorieren. Etablierte Autoren wie die Journalisten Helge Timmerberg und Bernd Zeller oder die Schauspielerin Yvonne de Bark sorgen mit Ihren Titeln für gleichsam subversive wie kurzweilige Leseerfahrungen. Aber auch neue Autoren wie Almuth Herbst, Britta Wulf, Frank Jöricke, Guido Eckert, Bernhard Pörksen oder Jan Philipp Burgard sowie regionale Titel tragen zum abwechslungsreichen Verlagsprogramm bei (populäres Sachbuch, Belletristik, Reiseliteratur, Humor, Regionalia).

Kontakt
Solibro Verlag
Wolfgang Neumann
Jüdefelderstr. 31
48143 Münster
0251-48449182
presse@solibro.de
https://www.solibro.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Bücher/Zeitschriften Pressemitteilungen

Eine zerstörte Kindheit, eine kaputte Sexualität, unverarbeitete Kriegstraumata machten aus ihm eine Killermaschine

„Das Monster oder der Schlächter von Darmstadt“ wird dich mitreißen in seine kranke Welt aus multiplen Persönlichkeiten, Morddrang und zerstörter Sexualität und zurücklassen in einem Wirrwarr aus Ekel, Spannung und Mitgefühl.

Der neue Roman von Dantse Dantse fesselt Leser an ihren Stuhl und lässt sie, wie in Trance weiterlesen. Die mörderische Schlacht von Dämon und Engel um die Seele eines psychopathischen Serial-Sex-Killers, basiert auf der wahren Fantasie eines kranken Ex-Soldaten. Seine erschreckenden Fantasien werden in dem Buch zur Wirklichkeit und das Geheimnis über die verschwundene Zeit, zwischen seinem 13. Und 18. Lebensjahr, wird gelüftet.

Die Erlebnisse im Krieg und seine gestörte Kindheit bzw. Jugend, ließen das Leben des Johnny Mackebrandt Walker in einem Scherbenhaufen zurück, den der Elitesoldat ohne fremde Hilfe nicht bewältigen kann. Durch eine innere Stimme zum Morden gezwungen, hinterlässt Johnny Walker eine blutige Spur, geleitet von Motiven, die nicht einmal er kennt. Unschuldige Opfer werden auf brutalste Weise umgebracht, um ihn zu seinem Lusthöhepunkt zu verhelfen, den er anders kaum erreichen kann. Doch der Schlüssel zu seiner psychischen Störung wird im Laufe des Buches, mit Hilfe eines Psychologen, aufgedeckt. Und je mehr es dem Ende zugeht, desto mehr steigt die Sympathie mit der brutalen und widerwärtigen Person, die man kennengelernt hat und nun anfängt zu verstehen. Ein Tanz zwischen Ungläubigkeit, Ekel, Verständnis und Mitgefühl beginnt, sobald man die erste Seite aufschlägt und ob man nun will oder nicht, man muss ihn zu Ende tanzen.

 

Über indayi edition

indayi edition ist ein aufstrebender, kleiner, bunter, außergewöhnlicher Start-up-Verlag in Darmstadt, der erste deutschsprachige Verlag, der von einem afrikanischen Migranten in Deutschland gegründet wurde. Hier wird alles veröffentlicht, was Menschen betrifft, berührt und bewegt, unabhängig von kulturellem Hintergrund und Herkunft. Indayi edition veröffentlicht Bücher über Werte und über Themen, die die Gesellschaft nicht gerne anspricht und am liebsten unter den Teppich kehrt, unter denen aber Millionen von Menschen leiden. Bücher, die bei indayi erscheinen, haben das Ziel, etwas zu erklären, zu verändern und zu verbessern – seien es Ratgeber, Sachbücher, Romane oder Kinderbücher. Das Angebot ist vielfältig: von Liebesromanen, Ratgebern zu den Themen Erotik, Liebe, Erziehung, Gesundheit, Krebs und Ernährung, spannenden Thrillern und Krimis, psychologischen Selbsthilfebüchern, Büchern über Politik, Kultur, Gesellschaft und Geschichte, Kochbüchern bis hin zu Kinder- und Jugendbüchern.

 

Pressekontakt

indayi edition
Roßdörfer Str. 26
64287 Darmstadt

www.indayi.de

info@indayi.de

 

Kunst/Kultur Pressemitteilungen

„Mein afrikanisches Hausmädchen ist die Ehefrau meines afrikanischen Ehemannes“

Eine Menage à trois und eine der drei weiß nichts davon: Ein afrikanischer Liebes-Alptraum mitten in Paris

Wie wichtig bleibt die Moral, wenn es um die eigene Zukunft, das eigene Leben geht? Ein kamerunisches Ehepaar schmiedet den perfiden Plan durch die Ehe mit einer Französin legale Papiere zu erhalten. Alles droht zu scheitern, als tatsächlich Liebe ins Spiel kommt. Nicht alltägliche schwarz-weiße Liebesmissverständnisse.

In seinem neuen Roman „Nicht ohne meinen Mann: Liebes-Schach in Paris“, berichtet Dantse Dantse von dieser wahren Geschichte über die verworrene Beziehung dreier Menschen: zwei Schwarzen und einer Weißen.

Ayossi, die aus Kamerun kommt, lebt und arbeitet illegal in Paris. Sie holt ihren Mann Johnny nach und aus der Not heraus, legale Papiere beschaffen zu müssen, entwickelt sie einen Plan mit ihm: Johnny soll Mireille, eine französische Ärztin und Chefin von Ayossi, verführen und dafür sorgen, dass sie sich in ihn verliebt und schließlich heiratet. So würde er an legale Papiere kommen, könnte sich schließlich wieder scheiden lassen und Ayossi zur Frau nehmen, damit auch sie dann endlich eine Aufenthaltsgenehmigung hat. Damit der Plan funktionieren kann, geben sich Ayossi und Johnny als Geschwister aus.

Ein illegales Leben

Der Roman befasst sich mit schwierigen Themen, die mehr und mehr alle Menschen etwas angehen, nicht nur die Personen, die direkt betroffen sind, denn indirekt sind wir alle betroffen. Wie gehen Menschen mit der Situation um, illegal in einem Land zu leben? Wie weit würde man selber gehen, um von der Illegalität zur Legalität zu gelangen? Inwieweit werden Menschen, die in ein neues Land kommen, allein gelassen und sind tatsächlich darauf angewiesen, sich einen Plan B zu erarbeiten, der vielleicht unmoralisch ist? Wie fühlt es sich an, alltäglich mit Rassismus und Ausgrenzung konfrontiert zu werden?

 

Zwei Welten treffen aufeinander

Es sind gerade die kulturellen Unterschiede, der unterschiedliche Lebensstil und die verschiedenen Auffassungen, die Johnny und Mireille neugierig aufeinander machen und schließlich einander näherbringen.

Als Mireille eine Beziehung mit Johnny eingeht, wird sie aber auch mit vielen Vorurteilen konfrontiert. Vor allem ihre Eltern, die meinen ihre Tochter beschützen zu müssen, verunsichern sie.

Andersherum hat auch Ayossi vorgefestigte Meinungen und rechnet nicht damit, dass sich Johnny in eine weiße Ärztin verlieben könnte.

 

Gewissenskonflikt

Zu Anfang fühlt sich Johnny nur Ayossi verpflichtet, doch je mehr die Verbundenheit zu Mireille wächst, desto stärker kommt er in einen Gewissenskonflikt. Wie kann er beiden Frauen gegenüber verantwortlich handeln? Kann er jetzt überhaupt noch handeln, ohne eine der beiden zu verletzen? Kann er beide lieben oder muss er sich entscheiden? Wie wird er sich entscheiden? Und was passiert, als Mireille schwanger wird?

 

Chaos, die Situation spitzt sich zu

Ayossi muss viel ertragen und geht unwissend ein hohes Risiko ein. Wie würde sie reagieren, sollte sich Johnny letztendlich doch nicht für sie entscheiden? Wie würde diese Entscheidung ihre eigene Familienplanung durchkreuzen?

Was würde Mireille tun, sollte sie vom Doppelleben ihres Geliebten erfahren? Würde ihre Liebe zu Johnny reichen, um über seine Lügen und seinen Verrat hinwegzusehen?

Wie soll Johnny sich entscheiden? Könnte er danach gehen, wen er am meisten liebt? Wie soll er dann beiden Frauen gegenüber gerecht sein? Wie kann er aus dieser Situation heraus moralisch richtig handeln?

 

Das Buch kann man über jede Buchhandlung beziehen, sowie auf der Verlagshomepage www.indayi.de oder bei amazon.de und anderen online-Buchshops.

Bibliographische Angaben
Erschienen am 20.05.2017 bei indayi edition. ISBN 978-3-946551-78-2. Taschenbuch, 196 Seiten, 18,99€.
Auch erhältlich als E-Book.

Bei Interesse senden wir Ihnen sehr gerne ein Rezensionsexemplar zu, auch schnell als pdf oder epub per Email.

Der Autor steht gerne für Interviews zur Verfügung.

Der Autor

Dantse Dantse ist gebürtiger Kameruner, hat in Deutschland studiert und lebt seit über 25 Jahren in Darmstadt. Er ist Vater von fünf Kindern, eine Art von Mensch, die man üblicherweise Lebenskünstler nennt. Unkonventionell, frei in seiner Person und in seiner Denkweise, unabhängig von Etabliertem, das er aber voll respektiert.

Als Kind lebte er mit insgesamt 25 Kindern zusammen. Sein Vater hatte drei amtlich verheiratete Frauen gleichzeitig, alle lebten in einer Anlage zusammen. Da bekommen Werte, wie Geben, Teilen, Gefühle, Liebe, Eifersucht, Geduld, Verständnis zeigen uvm. andere Akzente, als in einer sogenannten „normalen“ Familie. Diese Kindheitserlebnisse, seine afrikanischen Wurzeln, der europäische Kultureinfluss auf ihn und seine jahrelangen Coachingerfahrungen lassen ihn manches anders sehen, anders handeln und anders sein, das hat etwas Erfrischendes.

Als erster Afrikaner, der einen in Deutschland einen Buchverlag, indayi edition, gegründet hat und als unkonventioneller Autor schreibt und veröffentlicht er gerne Bücher die seine interkulturellen Erfahrungen widerspiegeln, Bücher über Werte und über Themen, die die Gesellschaft nicht gerne anspricht und am liebsten unter den Teppich kehrt, die aber Millionen von Menschen betreffen, wie zum Beispiel Homosexualität in Afrika, weibliche Beschneidung, Sexualität, Organhandel, Rassismus, psychische Störungen, sexueller Missbrauch usw. Er schreibt und publiziert Bücher, die das Ziel haben, etwas zu erklären, zu verändern und zu verbessern – seien es seine Ratgeber, Sachbücher, Romane, Kinderbücher oder politischen Blog-Kommentare.

Inspiriert von seinen Erkenntnissen und Kenntnissen aus Afrika, die er in vielen Lehren gelernt hat, von seinen eigenen extremen Erfahrungen und Experimenten – wie z.B. der übertriebene Aufnahme von Zucker, um die Wirkung auf die Psyche zu untersuchen – von wissenschaftlichen Studien und Forschungen und von Erfahrungen aus anderen Teilen der Welt hilft er durch sein Coaching sehr erfolgreich Frauen, Männern und Kindern in den Bereichen Ernährung, Gesundheit, Karriere, Stress, Burnout, Spiritualität, Körper, Familie und Liebe. Mit Dantse Dantse meistert man sein Leben!

Sein unverwechselbarer Schreibstil, geprägt von seiner afrikanischen und französischen Muttersprache, ist sein Erkennungsmerkmal und wurde im Text erhalten und nur behutsam lektoriert.

Pressekontakt

indayi edition
Roßdörfer Str. 26
64287 Darmstadt

www.indayi.de

info@indayi.de

Pressemitteilungen

Neues mobiles plug&play-Messsystem econ go von econ solutions

Kofferfamilie bietet Lösungen für Unternehmen, Maschinenbauer und Energieberater

Mit dem mobilen Messsystem econ go erweitert die econ solutions GmbH ihre Kofferfamilie um eine Variante mit zwei Strom- und Leistungsmessgeräten, automatisierter Datenübertragung und Auswertung in der professionellen Energiemanagement-Software econ3.

econ go ist ein fertig vorkonfektioniertes und sofort einsetzbares mobiles Messsystem, das inklusive Datenübertragung und Auswertung alles beinhaltet, was zur temporären Messung von Leistung und Energieverbrauch von Verbrauchern und Verteilungen nötig ist:

In einem robusten Kunststoffkoffer stecken zwei Energie- und Leistungsmessgeräte econ sens3 mit Rogowski-Spulensatz (400A oder 3000A) und ein Spannungs-Kit zur Spannungsmessung und -versorgung. Die econ sens3 erfassen detailliert die elektrische Leistung, Energie, Ströme und Spannungen, optional unterstützen sie auch die Netzqualitätsanalyse nach EN 50160. Sie sind sofort einsatzbereit und innerhalb weniger Minuten unterbrechungsfrei installiert. Jeder econ sens3 verfügt über eine Modbus TCP und RTU-Schnittstelle und ist sowohl als Modbus-Master als auch Modbus-Slave einsetzbar. Das Gerät ist um vier zusätzliche digitale oder analoge Eingänge zur herstellerunabhängigen Einbindung weiterer Zähler und Sensoren erweiterbar. Die Messdaten werden über den eingebauten Mobilfunkrouter automatisiert übertragen und können ganz bequem in der cloudbasierten Energiemanagement-Software econ3 ausgewertet werden. Hier haben Anwender zahlreiche Analysemöglichkeiten und erhalten vielfältige, professionelle Berichte. Die Software ist intuitiv und einfach bedienbar, weshalb kurzfristige Analyseerfolge garantiert sind.

Das econ go eignet sich ideal für mobile Messungen über längere Zeiträume: Es ist flexibel einsetzbar; durch die im Koffer verbauten Komponenten ermöglicht es auch staubgeschützte Messungen im industriellen Umfeld und in rauen Umgebungen.

Zusammen mit dem econ case bietet econ solutions damit ideale mobile Messsysteme für jedes Einsatzszenario:
– Industrie- und Gewerbeunternehmen bereiten damit ihre Audits zur Erfüllung der ISO 50001 / EMAS / SpaEfV bzw. der DIN EN 16247 vor und optimieren ihre Anlagen bzw. Anlagenteile. Dies empfiehlt sich vor allem bei Querschnittstechnologien wie Kompressoren, Lüftungs- und Kälteanlagen.
– Energieberater nutzen die mobilen Messsysteme, um eine Datenbasis für die Empfehlung zielgerichteter Maßnahmen zu gewinnen. Außerdem unterstützen sie ihre Kunden bei der Vorbereitung auf Energie-Audits.
– Maschinenbauer nutzen die temporären energetischen Analysen zur energieoptimierten Einstellung ihrer Maschinen und für Analysen im Falle von Fehlern bei Kunden vor Ort.

Im Gegensatz zum econ go verfügt das econ case über ein Strom- und Leistungsmessgerät econ sens3 und bietet keine Möglichkeit zur Datenübertragung. Zur Auswertung können Nutzer über ihren Webbrowser lokal auf eine Software zugreifen, die die Messwerte grafisch und tabellarisch in verschiedenen zeitlichen Auflösungen darstellt. Ein csv-Export zur Weiterverarbeitung der aufgezeichneten Daten ist jederzeit möglich.

„Viele Unternehmen verfügen nur über partielle, ungenaue oder gar fehlerhafte Messungen. Vor allem im Zuge von Energie-Audits und zum Heranführen und Ausarbeiten eines Messkonzepts können wir sie mit den mobilen Messsystemen von econ solutions einfach und professionell unterstützen. Die einfache Handhabung und die vielen Auswertungsmöglichkeiten überzeugen nicht nur uns, sondern auch die Unternehmen“, erklärt Olmo Giring, Energiemanager bei BFE Institut für Energie und Umwelt.

econ solutions bietet Lösungen für effektives betriebliches Energiemanagement für Industrie & Gewerbe, Maschinen- & Anlagenbau sowie Energieversorger & Energiedienstleister. Mehr als 400 Unternehmen setzen für das betriebliche Energiemanagement auf die econ Software-Lösung, z.B. BASF, Continental, ebm-papst, TRUMPF Werkzeugmaschinen, Unilever, ZF TRW oder das Designhotel aquaTurm. Die Produktpalette umfasst die Software econ3, das Strom- und Leistungsmessgerät econ sens3 sowie weitere Komponenten für die automatisierte Energiedatenerfassung, zudem Dienstleistungen wie die technische Beratung und Begleitung zur Systemauslegung und -einführung. Alle Produkte sind herstellerunabhängig und flexibel einsetzbar. Dank schneller Installation und intuitiver Bedienung sorgen sie für eine steile Lernkurve und Ergebnisse innerhalb kürzester Zeit.
econ solutions mit Sitz in München wurde 2010 als Tochter der international tätigen POLYRACK TECH-GROUP ( www.polyrack.com) gegründet und gehört seit 2017 zur Mannheimer MVV-Gruppe ( www.mvv.de).

Firmenkontakt
econ solutions GmbH
Mike Zündel
Nymphenburger Str. 108a
80636 München
+49 7082 7919-200
+49 7082 7919-230
presse@econ-solutions.de
http://www.econ-solutions.de

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Christine Schulze
Landshuter Straße 29
85435 Erding
+49 8122 559170
christine@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Bildquelle: econ solutions

Pressemitteilungen

Spannende Weihnachten auf See

Neuer Kreuzfahrtthriller von einem Kenner

Spannende Weihnachten auf See

Kein Mensch kommt darauf, ein ganzes Kreuzfahrtschiff zu entführen – bis es einer tut.

Jürgen Neff ist ein Kenner der Branche. Zehn Jahre fuhr er als Mitarbeiter auf Kreuzfahrtschiffen über die Weltmeere, trainiert und berät heute Seefahrer, Piloten und Ärzte. Jetzt veröffentlicht er seinen ersten Kreuzfahrtthriller, in dem er Eindrücke daraus verarbeitet, das Flair eines solchen Urlaubskreuzers und Details der Seefahrt widerspiegelt; verpackt in einen spannenden Roman. Für Thrillerfans eine ideale Bordlektüre.

Der Journalist Tom Geyer wird nach einem persönlichen Schicksalsschlag zu einer Reportage über eine Weihnachts-Kreuzfahrt nach Südostasien geschickt.
Was als Urlaubstrip beginnt, entwickelt sich schnell zu einer Katastrophe. Denn skrupellose Verbrecher haben mehrere Bomben an Bord versteckt. Die Reederei will das geforderte Lösegeld zahlen. Doch haben die Entführer wirklich vor, die über 2000 Gäste und 600 Mann Besatzung lebend davonkommen zu lassen?
Als die übliche Maschinerie anspringt und in Deutschland LKA und GSG-9 auf den Plan treten, beginnt im Südchinesischen Meer ein Nervenkrieg zwischen Entführern und Verfolgern. Und wenn man sich mit moderner Schiffsüberwachungstechnik auskennt, ist es sogar möglich, mit einem ganzen Kreuzfahrtschiff zu verschwinden.
Den Einsatzkräften in Deutschland wird schnell klar, dass die Möglichkeit, das gesamte Schiff mit allen 2.500 Menschen an Bord zu verlieren, real im Raum steht.

Spannung auf hoher See

Kontakt
Jürgen Neff Autor
Jürgen Neff
Hein-Hoyer-Str. 11
20359 Hamburg
0179-6895710
juergen.neff@kreuzfahrtthriller.de
http://www.kreuzfahrtthriller.de

Pressemitteilungen

Das Geheimnis von Swake Valley-Eine Weihnachtsgeschichte

Ein Buch für Herzmenschen

Das Geheimnis von Swake Valley-Eine Weihnachtsgeschichte

Das Geheimnis von Swake Valley

Das Geheimnis von Swake Valley-Eine Weihnachtsgeschichte
Unvergessen „Der kleine Lord“ oder „Das Mädchen mit den Schwefelhölzern. Weihnachtsgeschichten berühren. Ganz besonders zur Weihnachtszeit selbst, in der die Menschen um so Vieles mehr empfänglich sind wenn es um Rührendes geht.
Im Dezember 2018 wird endlich wieder solch eine Geschichte zu lesen sein.
Packend und doch Rührend erzählt Christine Bouzrou, Dichterin und Autorin aus Hofheim am Taunus in „Das Geheimnis von Swake Valley-Eine Weihnachtsgeschichte “ die Geschichte einer kleinen verschneiten Stadt im Norden Carolinas . Mit ihren Menschen, deren Geheimnissen, ihrer Trauer und ihrer Bitterkeit.
Aber eigentlich handelt sich hier um die Geschichte des achtjährigen Joeys, der in der Erwachsenen Welt so Manches kleine Wunder vollbringt. Doch dann braucht er plötzlich kurz vor Weihnachten unerwartet selbst ein Wunder. Ein ziemlich großes Wunder sogar…..
“ Manchmal braucht es nur einen kleinen Jungen der an dich glaubt-Manchmal aber, braucht es ein Wunder „
„Ich möchte die Leser jetzt schon wissen lassen, was sie in Swake Valley erwarten wird,“ sagt die Autorin, “ durch Leseproben auf einer neu angelegten Seite bei Facebook bekommen sie ein Einblick in das Buch, und nur Anhand der Leseproben selbst, hat es dort jetzt schon fünf Sterne bekommen. Sowas freut einen Autor natürlich.“
Beim Schreiben des Manuskriptes wurden fünf unabhängige Test Leser von der Autorin in den Inhalt des Buches involviert, deren Feedback gänzlich positiv ausfiel .
„Das ist klasse . Ich denke das wird ein großer Erfolg werden“
„Ist gut durchdacht und schlüssig. Das könnte wirklich etwas Großes werden“
„Sehr berührend .Das hast du sehr emotional geschrieben. Das ist eine richtige Weihnachtsgeschichte.“
„Sie ist sehr spannend geschrieben. Schon alleine weil man wissen möchte…hat er sie doch getötet?“
„Warum sieht Joe aus wie Jeremy? Wie verläuft das Weihnachtsfest? „
„Finden sich zwei einsame Herzen?“
„Ich konnte die Angst richtig spüren, die eine Mutter um ihr Kind hat und Joe ist da vollkommen naiv und traut Sam nichts böses zu .Aber was hat er erlebt um so zu werden ?“
„Du schreibst sehr gefühlvoll, egal ob es jetzt Angst, Trauer und „Glücksmomente “ sind , es liest sich fließend und die Spannung bleibt bis zum letzten Punkt. „
„Kennst du keinen Filmproduzenten ? Das wäre DER Weihnachtsfilm !“
Das macht Neugierig auf mehr !
Das Buch „Das Geheimnis von Swake Vally-Eine Weihnachtsgeschichte“ wird ab Dezember 2018 als Taschenbuch, sowie auch als E-Book in die gängigen Online Buchhandel kommen, sowie auch für Buchhandlungen gelistet und dort bestellbar sein.
Wer jetzt schon ein wenig Einblick möchte, kann die Autorin auf der neu angelegten Seite bei Facebook unterstützen https://www.facebook.com/Das-Geheimnis-von-Swake-Valley-Eine-Weihnachtsgeschichte-263706200876545

Autoren Website https://christine-bouzrou.webnode.com/

Text & Grafik Gestaltung für Theater Metamorphosis/Rain
Erfolgreich als Freiberuflicher Texter für die Firma Horn/Hattersheim am Main,tätig für Atelier I & III,mit Veröffentlichungen für Deutschland/Schweiz/ÖsterreichArtdirektor Herr Warnest www.horncards.de/
Darbietung der Gedichts Sammlungen auf Lyrik Abenden mit dem Lyrischen Quartett/Theater Metamorphosis
Veröffentlichungen von Songtexten auf Tonträgern Veröffentlichungen von Presseartikeln/Werbetext zur Eröffnung diverser Firmen
Aufnahme eines Gedichtes in die „Frankfurter Bibliothek des zeitgenössigen Gedichts“
Aufnahme eines Gedichts in die Anthologie Deutschsprachiger Gedichte Ausgewählte Werke 2010 Veröffentlichung „Buch des Lebens“ in dem Heft „Kurzgeschichten
Veröffentlichung eines Märchens in Fienjan und der Farbenvogel (Sarturia)
Veröffentlichungen Hofheimer Zeitung

Kontakt
Autorin
Christine Bouzrou
Sindlinger Str. 17
65719 Hofheim am Taunus
01799393989
cbouzrou@aol.com
https://christine-bouzrou.webnode.com/

Pressemitteilungen

Spannende Urlaubslektüre für Krimifans!

Ein neues Team ermittelt.

Spannende Urlaubslektüre für Krimifans!

„Tödlicher Pirschgang“: Regional-Krimi von Wolf Scheiber

Tödlicher Pirschgang: Der Unternehmer Ralf Wagner wird frühmorgens in seiner Garage erschossen. Noch am selben Abend haben die Karlsruher Kommissare Pit Brenner und Marie Franke den Fall gelöst: Ein Junkie war der Täter. Drei Wochen später wird die Freundin des ermordeten Unternehmers brutal erschlagen. Auch hier scheint der Mörder schnell festzustehen. Doch dann machen die beiden Ermittler eine Entdeckung, die alles auf den Kopf stellt. Die Falle für den Mörder wird raffiniert vorbereitet und sogar das MEK kommt zum Einsatz.

Zusätzlichen Stress macht Hauptkommissar Brenner die neue, 20 Jahre jüngere Staatsanwältin, von der er sich permanent provoziert fühlt. Diese hat zwar Respekt vor seinen kriminalistischen Fähigkeiten, allerdings geht ihr seine machohafte Verhaltensweise gehörig auf die Nerven! Und auch Marie Frankes Nervenkostüm ist durch die Anschaffung eines Hundes stark strapaziert!

Taschenbuch, Broschur, 232 Seiten, Leinpfadverlag, ISBN 978-3-945782-38-5, 10 € (2018)

Der Autor: Wolf Scheiber war Jahrzehnte als Coach und Seminarleiter tätig. Als Krimi-Autor legt er großen Wert auf realistische Handlungen der Figuren und, trotz der zahlreichen Falschfährten, auf einen in sich schlüssigen und logischen Plot. Sein Karlsruher Ermittlerteam ist psychologisch fein skizziert und bietet jeder Altersgruppe gute Identifikationsmöglichkeiten. Bei seinem Schreibstil stehen Dialoge und Handlungen im Vordergrund, was dem Plot eine besondere Dynamik verleiht.
Kostenloses Rezensionsexemplar anfordern unter:

Wolf Scheiber
Südhangstraße 9
76332 Bad Herrenalb
E-Mail: info@wolf-scheiber.de
Internet: www.wolf-scheiber.de

Kontakt
Wolf Scheiber
Wolf Scheiber
Südhangstraße 9
76332 Bad Herrenalb
+491711758933
info@wolf-scheiber.de
http://www.wolf-scheiber.de

Pressemitteilungen

Rubinrotes Vermächtnis, ein außergewöhnlicher Debütroman

Rubinrotes Vermächtnis, ein außergewöhnlicher Debütroman

Rubinrotes Vermächtnis – Lost Inside Cambodia

Mit dem Buch „Rubinrotes Vermächtnis – Lost Inside Cambodia“ ist dem Autor John Kiru ein spannender, emotionaler und viel beachteter Debütroman gelungen.

Das Buch beginnt mit dem 65-jährige Christopher Jensen in dem Städtchen New Hope in Minnesota, der, auf seiner seiner Veranda sitzend, über sein Leben nachdenkt. Er gesteht sich ein, Fehler begangen zu haben. Lange Zeit haderte er mit seinem Schicksal. Er blickt zurück nach Monterey, Kalifornien, in das Jahr 1981.
Die Begegnung von Chris mit der mysteriösen Kate führt ihn zurück in seine Vergangenheit und in seine Heimatstadt Detroit, der er vor Jahren den Rücken kehrte. Tragische Familienereignisse trieben ihn einst als Freiwilligen in den Vietnamkrieg. Schnell erkennt er, dass er den Gräueln und der Brutalität des Krieges nicht gewachsen ist. Als Hubschrauberpilot in Thailand stationiert, wird er im neutralen Kambodscha abgeschossen, überlebt und gerät in Gefangenschaft.
Dort begegnet er der Liebe seines Lebens, die ihn in zweifacher Hinsicht befreit. Zunächst durch sie aus der Gefangenschaft des Vietcong erlöst und somit vor dem sicheren Tod bewahrt, eröffnet sie ihm schließlich eine völlig neue Lebensperspektive. Gerade als sie ihr Lebensglück gefunden haben, wird dieses jäh zerstört.
Von Selbstvorwürfen gequält, kehrt er im Juli 1972 in die USA zurück und wird dort plötzlich mit der Tatsache konfrontiert, dass sein Vater tot ist. Dabei hätte er sich mit ihm noch so gerne ausgesöhnt. Der Krieg in Vietnam ist beendet, doch in Christopher selbst wütet ein viel schlimmerer Krieg.
Neun Jahre später entdeckt er in Kate Züge seiner großen Liebe und er verliebt sich zum zweiten Mal in seinem Leben, ohne zu ahnen, dass diese Liebe keine Zukunft haben kann.
Die tragische Familiengeschichte ist mit einer romantischen Liebeshandlung verbunden. Der Plot bezieht seinen Reiz aus der Kombination abenteuerlich-surrealer Abschnitte und dem Wechsel der Schauplätze: einerseits 1981 in dem malerischen Küstenort Monterey in Kalifornien und andererseits im kambodschanischen Dschungel in den Jahren 1970-1972 zu Zeiten des Vietnamkrieges.
Auf dem Höhepunkt der Handlung kommt es zu einer überraschenden Wende…

Weitere Informationen über den Roman und den Autor, sowie Bewertungen und Leseproben sind auf den Internetseiten www.john-kiru.com oder www.hansanord-verlag.de zu finden.

Bibliographische Angaben zum Buch:
Paperback: 256 Seiten
Verlag: hansanord
Preis: 10 €
Auflage: 1
ISBN: 978-3-947145-04-1
ISBN eBook: 978-3-947145-14-0

Das Buch gibt es direkt zu bestellen bei amazon, Thalia, Hugendubel, ebook.de, Weltbild oder Ihrem lokalen Buchhändler.

Bitte kontaktieren Sie den Verlag direkt für Ihr persönliches Leseexemplar (Buchhändler, Blogger, Influencer und Rezensenten)!

Informationen zum Autor:

Geboren 1967.
Während dieser Zeit eskaliert der Krieg in Vietnam. Ende der 1970er Jahre wird das damals sechsjährige vietnamesische Flüchtlingskind Nga Nguyen aus Saigon in seiner Familie aufgenommen, wächst dort zusammen mit ihm auf und besucht eine deutsche Schule.
John Kiru ist das Pseudonym des deutschen Schriftstellers und Sachbuchautors.
Nach dem Fachabitur absolvierte er zunächst eine Ausbildung zum Bankkaufmann und arbeitete dann drei Jahre als Bankangestellter. In der Folge war er Firmengründer und Inhaber zahlreicher unterschiedlicher Unternehmen.
Außerdem war er als Bauunternehmer und Hubschrauberpilot tätig.
Die Idee und die ersten Kapitel des Manuskriptes entstanden auf der Atlantikinsel La Palma.

Für hansanord suchen wir Autoren, die ihr eigenes Abenteuer, ihre Reise, ihre kreative Fantasie, ihren Krimi oder Roman und/oder ihre ganz persönlichen Erfahrungen in spannender, ungewöhnlicher und vielfältiger Form weitergeben möchten.

Neben bekannten und berühmten Persönlichkeiten, wie Jane Goodall, Max Schmeling, Rita Jaeger oder Max Inzinger, deren Leben nicht abwechslungsreicher sein könnte, suchen wir auch immer wieder „Schätze vom Dachboden“.

Wichtig ist uns, dass es Bücher und Romane sein müssen, die wir selbst gern lesen und weiterempfehlen würden.

Kontakt
hansanord Verlag
Thomas Stolze
Johann-Biersack-Str. 9
82340 Feldafing
+49 (0) 8157 9266 280
+49 (0) 8157 9266 282
info@hansanord-verlag.de
http://www.hansanord-verlag.de

Pressemitteilungen

Osterferien-Tipps für Familien

Erlebniswelt Saalfelder Feengrotten

Osterferien-Tipps für Familien

Grottenfee vor dem Märchendom der Saalfelder Feengrotten

Der Feengrottenpark wird langsam grün, die ersten Blumen sprießen, Vogelgezwitscher erfüllt die Luft. Ein Zeichen, dass der Frühling beginnt. Ostern steht vor der Tür und damit auch die Frage – wohin an den Feiertagen?

Die Erlebniswelt Saalfelder Feengrotten öffnet auch an den Feiertagen – von Karfreitag bis Ostermontag – wieder verlängert von 9:30 bis 17:00 Uhr ihre Pforten. Durch das Schaubergwerk finden neben den regulären geführten Rundgängen täglich 11:00 und 15:00 Uhr Zwergentouren für Kinder von vier bis neun Jahren statt. Ausgerüstet mit Umhang und Grubenlampe geht es auf Entdeckungsreise durch das ehemalige Bergwerk „Jeremias Glück“ mit Wissenswertem über die Bergleute, ihre Arbeit und die Entstehung der farbenreichen Grotten. Eine Voranmeldung wird empfohlen.

Im Erlebnismuseum Grottoneum heißt es Anfassen, Lesen, Hören und Schmecken. Hier kann man selbst zum Entdecker werden und z. B. herausfinden, wie früher Licht entfacht wurde. Man kann Moleküle tanzen lassen und die farbenreichen Minerale der Welt selbst zusammen puzzeln. Im Außenbereich geht das Abenteuer weiter. An der Schatzsuche-Station vor dem Museum können Besucher allen Alters kleine Glückssteine aus dem Sand waschen. Auch die Wasserkunst hat ihren Dienst nach der Winterpause wieder aufgenommen. Die Anlage beinhaltet verschiedene technische Elemente, wie sie auch früher im Bergbau genutzt wurden. Sie dienten dem Leiten und Fördern des Wassers sowie der Be- und Entwässerung von Gruben. Hier geht es ums Erleben, Lernen und Ausprobieren.

Ab dem 20. April 2018 öffnet auch der Abenteuerwald Feenweltchen wieder seine Pforten und lädt ein, die Welt der Feen und Naturgeister zu entdecken. In den drei Reichen – dem magischen Garten der Feenpflanzen, dem hellen Hain der Lichtelfen und dem dunklen Reich der Waldgeister – werden kleine und große Gäste mit spannenden Geschichten, einzigartigen Klangelementen und kreative Spielmöglichkeiten verzaubert. Gemütliche Lauschinseln und vieles mehr laden zum Verweilen ein.

Informationen und Tickets unter www.feengrotten.de

Die Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH ist eines der größten Tourismusunternehmen in Thüringen und vermarktet das Ausflugsziel Feengrotten, den Erlebnispark Feenweltchen sowie zahlreiche Zusatzangebote, wie zum Beispiel untertägige Hochzeiten, Inhalationskuren, Gruppenreisen u.v.m.

Kontakt
Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH
Franziska Schreyer
Feengrottenweg 2
07318 Saalfeld
03671550410
presse@feengrotten.de
http://www.feengrotten.de