Tag Archives: Spazieren

Pressemitteilungen

Krippenwagen mit E-Motor: Das Schieben hat ein Ende!

Kraftsparend und Rückenschonend auf großer Tour mit dem motorisierten 6-Sitzer von Wehrfritz

Krippenwagen mit E-Motor: Das Schieben hat ein Ende!

Einfach bergauf fahren mit dem motorisierten Krippenbus von Wehrfritz.

Überall, wo Kindergärten, Kinderkrippen und Tageseltern sind, ist es ein gewohnter Anblick: Eine Handvoll Kinder sitzt in ihrer großen Kinder-Kutsche, hintendran meist eine Erzieherin oder Betreuerin, die mit Ganzkörpereinsatz das behäbige Gefährt über Berg und Tal, Stock und Stein bugsiert. Mit dem neuen Krippenbus von Wehrfritz hat das anstrengende Schieben nun ein Ende! Dank komfortabler E-Motorisierung wird der Ausflug mit bis zu 6 Kleinkindern zur echten Spazierfahrt!

Kraftsparende und rückenschonende Hilfe für die Kindertagesbetreuung

Der moderne Krippenbus vereint alle Vorteile herkömmlicher Krippenwagen und meistert dank leistungsstarkem Elektromotor Anstiege, Schotter, Schneematsch und unebenes Gelände spielend leicht. Das spart Erziehern, Betreuern und Tageseltern nicht nur Kraft, sondern schont auch den Rücken und die Nerven. Sollte es doch einmal etwas holpriger werden, sind die Kleinen jederzeit geschützt. Denn jeder der sechs Sitze verfügt über einen Sicherheitsgurt, um die Kinder vor Beginn der Fahrt anzuschnallen.

Funktionalität und Schutz für alle Reisenden

Komfort und Sicherheit gehen beim neuen Krippenbus von Wehrfritz zu keiner Zeit verloren – auch wenn es einmal hoch her geht. Mit den vollautomatischen Bremsen und der zusätzlichen Festellbremse hat die Betreuungsperson jederzeit die Situation im Griff. Durch die höhenverstellbare Lenkstange, die schwenkbaren durchschlagsicheren Gummiräder, den Aufbau aus besonders robustem Kunststoff und das kindgerechte Design macht der Wehrfritz-Krippenbus in optischer als auch in funktioneller Hinsicht eine gute Figur.

In Stadt und Land ein echter Hingucker

Wissenswerte Informationen rund um den neuen Wehrfritz-Krippenbus, alle technischen Details und die Bestellmöglichkeiten sind auf der Website www.wehrfritz.de/krippenbus zusammengestellt. Außerdem wird der innovative 6-Sitzer auf der Kölner Messe „Kind und Jugend“ im September 2013 und auf der Bildungsmesse „Didacta“ im März 2014 in Stuttgart ausgestellt.
Der Wehrfritz-Krippenbus ist auch in einer nicht-motorisierten Variante erhältlich.

Seit 75 Jahren ist Wehrfritz der kompetente Partner, wenn es um die Möblierung und Ausstattung von sozialen Einrichtungen geht: von Kinderkrippen und Kindergärten über Schulen, Horte sowie Heime aller Art bis hin zu Mehrgenerationenhäusern und Therapieeinrichtungen. Sie finden bei uns alles für Ihre tägliche Arbeit: Möbel, Lehr- und Lernmaterialien, Spiel- und Arbeitsmittel, Sport- und Bewegungsangebote für drinnen und draußen sowie ein sehr breit gefächertes Angebot an Materialien zum Basteln, Werken und Kreativsein. Seit über 15 Jahren unterstützt Wehrfritz im Bereich „miteinander leben“ Menschen, die sich tagtäglich in Therapie-, Altenpflege- und Betreuungseinrichtungen für andere einsetzen. Mit dem 2013er Katalog „Betreuung und Pflege zu Hause“ widmet sich Wehrfritz erstmalig speziell der Pflege im privaten Umfeld.Wehrfritz ist ein Unternehmen der
HABA-Firmenfamilie. Als HABA-Firmenfamilie vereinen wir vier Unternehmensbereiche unter einem Dach: HABA, JAKO-O, Wehrfritz und Project.
Die HABA-Firmenfamilie beschäftigt im nordbayerischen Bad Rodach (Oberfranken) etwa 1.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Wehrfritz im Internet:
www.wehrfritz.de

Wehrfritz auf Facebook folgen:
www.facebook.com/wehrfritz.deutschland

Wehrfritz auf Twitter folgen:
www.twitter.com/wehrfritz.com

Kontakt:
Wehrfritz GmbH
Jana Semt
August-Grosch-Straße 28 – 38
96476 Bad Rodach
095649292523
presse@wehrfritz.de
http://www.wehrfritz.de

Pressemitteilungen

Mit Schirm, Charme – und Sonnensegel

Das Stokke® Sommer Kit macht den Xplory® fit für heiße Tage

München / Sindelfingen, 13. April 2011 – Endlich ist es soweit: Die Sonne scheint, Handschuhe und Schal wandern in den hinteren Teil des Schranks und die Sonnencreme nimmt einen prominenten Platz im Bad ein – es ist wieder Sommer! Zeit für die Kleinsten, vom Kinderwagen aus die Welt zu entdecken, die Spielplätze der Umgebung unsicher zu machen und zusammen mit Mama und Papa die Straßencafés kennenzulernen. In luftigen Sommeroutfits geht es nach draußen, und wenn“s heiß wird, wirft sich der Stokke® Xplory® ins Sommer Kit. Das sorgt dafür, dass die Kleinen im Kinderwagen nicht ins Schwitzen kommen, und macht den Xplory® zudem zum sommerlich-frischen Accessoire. Polka Dots sind dieses Jahr wieder angesagt – klar, dass der Xplory® im klassischen Look mit beigen Punkten bella figura macht! Für das Picknick im Park stylt sich der Kinderwagen very british und zieht mit blauen Karos die Blicke auf sich. Und wenn es mehr Farbe sein darf: Pinke Pixel machen gute Laune, auch wenn die Sonne mal eine kurze Pause macht. Die Xplory® Sommer Kits sind genau das Richtige für modebewusste Mamas und Papas und die warme Jahreszeit kann kommen!

Summer in the City – mit Sommer Kit entspannt wie nie
So schön der Sommer ist, er stellt gerade junge Familien vor eine neue Herausforderung: Wie schützt man den jüngsten Familienzuwachs richtig vor der Sonne, und wird es dem Nachwuchs nicht zu warm im Vier-Jahreszeiten-Kinderwagen? Mit dem Sommer Kit von Stokke® können Eltern und Kinder die schönen Seiten des Sommers in vollen Zügen genießen: luftdurchlässiges Netzgewebe erhöht die Luftzirkulation im Kinderwagen, so dass das Baby auch bei hochsommerlichen Temperaturen cool bleibt, und mit Lichtschutzfaktor SPS 50 schützen Sonnenschirm und Sonnensegel vor schädlichen UVA- und UVB-Strahlen.

Sonnensegel setzen, es wird warm!
Die Sommerausstattung für den Xplory® ist für Sitz und Babyschale geeignet und im Handumdrehen am Kinderwagen angebracht. Ein luftiges Verdeck reguliert die Luftzirkulation im Kinderwagen, und an besonders heißen Tagen öffnen Mama oder Papa einfach die Seiten des Verdecks, so dass die Kleinsten auch bei hohen Außentemperaturen nicht ins Schwitzen kommen. Der waschbare Sitzpolsterbezug aus weichem Frottee fühlt sich auch auf nackter Haut angenehm an und nimmt Feuchtigkeit auf. Noch nie waren Sommertage so schön und unkompliziert! Der Sonnenschirm ist frei einstellbar und bietet mit Lichtschutzfaktor SPS 50 immer den optimalen Schutz. Und wenn die Sonnenstrahlen einmal zu sehr kitzeln auf Babys Haut, schützt das verschiebbare Sonnensegel zusätzlich. Auch einem ungestörten Mittagsschlaf steht so nichts mehr im Wege!

Mut zur Farbe
Der Sommer 2011 wird bunt – denn das Sommer Kit sorgt nicht nur dafür, dass der Nachwuchs nicht ins Schwitzen kommt, sondern setzt auch optisch Akzente. Stilbewusste Mamas schieben das farbenfrohe Modell Pink Pixel durch die Straßen, während die Herren der Schöpfung vielleicht den blauen Karos den Vorzug geben. Und wer es lieber klassisch und zeitlos mag, dürfte an der beige gepunkteten Version Gefallen finden! Egal, auf welchen Style die Wahl fällt, in Kombination mit den verschiedenen Farben des Xplory® – und den Outfits der Eltern – entstehen so ganz individuelle Looks für den Sommer.

Preise und Verfügbarkeit
Das Stokke® Sommer Kit ist seit März in den Farben Pink Pixel, Blaue Karos und Beige Punkte für 169 Euro im Fachhandel erhältlich.
„In the best interest of the child“ – so lautet die Philosophie von Stokke®. Das 1932 gegründete, norwegische Familienunternehmen steht für einzigartige, intelligente und langlebige Premium-Möbel und -Transportgeräte für Kinder und hat sich im Laufe seiner fast 80-jährigen Geschichte zu einem international erfolgreichen Kinderausstatter in heute dritter Generation entwickelt. Jedes Stokke®-Produkt entsteht mit dem Anspruch, die Entwicklung des Kindes anzuregen, indem die Eltern-Kind-Beziehung durch enge Augenkontakte und Interaktionen gefördert wird. Dabei spielen nicht nur Design, Ergonomie und Funktionalität sondern auch hohe Sicherheits-, Qualitäts- und Umweltstandards eine große Rolle.

Weltweite Bekanntheit erlangte Stokke® spätestens 1972 mit der Entwicklung und Markteinführung des mitwachsenden Hochstuhls Tripp Trapp®, der die Kinderstühle revolutionierte und seither aus den Ess-, Wohn- und Kinderzimmern von Familien rund um den Globus nicht mehr wegzudenken ist.
Die deutsche Niederlassung von Stokke® wurde 1987 in Lübeck gegründet und hat ihren Sitz heute in Sindelfingen bei Stuttgart.
Stokke GmbH
Conny Rädle
Burghaldenstraße 2
71065 Sindelfingen
089 – 4444 674 -36 / -35

stokke@trademarkpr.com

Pressekontakt:
Trademark PR GmbH
Ellen Boos / Aurika von Nauman
Goethestraße 66
80336 München
stokke@trademarkpr.com
089 – 4444 674 -36 / -35
http://trademarkpr.eu