Tag Archives: Spielzeug

Pressemitteilungen

BABYWELT Stuttgart zeigt Trends zu Schwangerschaft, Geburt und Babyzeit

Ob Männer mit Tragetuch oder E-Kinderwagen: Vom 26.- 28. April finden junge Eltern auf der Messe viele Neuheiten zum Ausprobieren und Einkaufen

Hamburg, 24. April 2019. E-Kinderwagen, neue Kindersicherheitssysteme fürs Auto oder Papas mit Tragetuch: Das sind nur einige von vielen Neuerungen, die der Babymarkt für junge Eltern bereithält. Auf der BABYWELT Stuttgart ( www.babywelt-stuttgart.de), die am kommenden Freitag im Rahmen der Stuttgarter Frühjahrsmessen startet, können angehende und frischgebackene Mütter und Väter Produkte testen und bei Gefallen gleich shoppen. Im begleitenden Informationsprogramm mit „Experten-Talks“, dem „Kompetenzzentrum Kindersicherheit“ mit Crash-Test-Anlage und der „Einfach Eltern Info Lounge“ gibt es neben wertvollen Ratschlägen aus erster Hand auch eine Portion Sicherheit mit auf den Weg. „Wir möchten jungen Eltern die Möglichkeit bieten, mit relevanten Antworten, einem guten Gefühl und bei Bedarf der kompletten Erstausstattung nach Hause zu gehen. Das spart Zeit und eine Menge Bauchschmerzen“, sagt Dr. Thomas Köhl, Geschäftsführer des Veranstalters Fleet Events aus Hamburg. Die BABYWELT in Halle 4 der Messe Stuttgart öffnet am Freitag von 10 bis 18 Uhr, am Wochenende jeweils von 9 bis 18 Uhr. Tickets sind zum Vorverkaufspreis von 14 Euro (Tageskasse 15 Euro, ermäßigt 13 Euro pro Person) über den Ticket-Shop der Stuttgarter Frühjahrsmessen erhältlich.

Kindertragen, Babyschlaf und achtsame Lebensführung zur Stärkung der Familie

Viel Aufmerksamkeit bekommt heute das Thema Kindertragen. „Dass das uralte Tragen wieder in Mode ist, ist wahrscheinlich dem hippen Design der Tragesysteme geschuldet. Vor allem ist es sehr praktisch, die Hände sind frei, das Baby zufrieden und man hat ein Stück weit seine Autonomie wieder“, erläutert Frauke Ludwig von der Trageschule Hamburg. Gemeinsam mit ihrer Kollegin Diana Schwarz, mit der sie ein bundesweites Kurs- und Beratungsangebot zum Thema bindungs- und beziehungsorientierter Umgang mit kleinen Kindern aufgebaut hat, hat sie auf der Messe die neue „Einfach Eltern Info Lounge“ konzipiert. Neben Empfehlungen zum Kindertragen finden Besucher hier Vorträge über Babyschlaf, Babysprache, Beikost und achtsame Lebensführung zur Stärkung der Familie. Auch die „Experten-Talks“ decken ein weites Themenfeld ab: von Elterngeld über Streitvermeidung unter Geschwistern bis hin zu Ratschlägen für das richtige Bauch-weg-Training werden viele alltägliche Fragen aufgegriffen.

Weitere Informationen unter www.babywelt-stuttgart.de

Messeveranstalter

Firmenkontakt
FLEET Events GmbH / BABYWELT
Susanne Voltenauer
Zirkusweg 1
20359 Hamburg
04066906914
presse@fleet-events.de
http://www.babywelt-messe.de

Pressekontakt
FLEET Events GmbH
Susanne Voltenauer
Zirkusweg 1
20359 Hamburg
040 66906914
susanne.voltenauer@fleet-events.de
http://www.babywelt-messe.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Riesen Smyths Toys Willkommensparty!

Mit einer großen Willkommensparty feierte der Spielwarenhändler Smyths Toys Superstores am vergangen Samstag, den 30.03.2019, die Einführung der Marke Smyths Toys in der DACH-Region in allen seinen Filialen. Dabei wurde im Markt Köln-Marsdorf nahe der deutschen Firmenzentrale, stellvertretend für das gesamte Unternehmen, eine besonders große Willkommensparty gefeiert. Mit dabei waren unter anderem die Kinderband Pelemele, Ballonkünstler Mr. Jack und Magier Jannik Görtz.

Köln, 02. April 2019 – Ein riesen Konfetti-Feuerwerk ging da am vergangen Samstag vor der Filiale in Köln-Marsdorf los, als es um Punkt 11.00 Uhr bei strahlendem Sonnenschein hieß „3, 2,1, Smyths Toys Superstores“ und damit die Marke des Spielwarenhändlers Smyths Toys Superstores feierlich und stellvertretend für die gesamte DACH-Region eröffnet wurde. Wer glaubte mit der großen Maskottchen Parade, die da aus dem riesigen gelben Smyths Toys Würfel unter Konfettiregen und einem fulminanten Applaus herauskam, wäre das Highlight des Tages schon so früh vorbei, der täuschte sich. Die feierliche Eröffnung des Würfels durch Thomas Lenz, Director Operations bei Smyths Toys in der DACH-Region und Susanne Moormann, Director Marketing & ECommerce bei Smyths Toys in der DACH-Region stellte erst den Auftakt für eine anschließend stattfindende Riesenparty dar.

Kurz nach der Parade wurde es magisch, denn Zauberkünstler Jannik Görtz verzauberte zunächst auf der Bühne mit seinen beeindruckenden Tricks und war später hautnah im Publikum unterwegs. Eine lange Schlange bildete sich auch vor dem Stand des Ballonkünstlers Mr. Jack, bekannt aus Fernsehshows wie dem RTL-Spendemarathon, nachdem er ebenfalls die Besucher zuvor auf der Bühne mit großartigen Ballonkunstwerken, die er in unbeschreiblicher Geschwindigkeit kreierte, begeisterte. Wer ein Einhorn oder einen Affen ergattern konnte ließ diesen nicht mehr los und die aufblasbaren Kunstwesen füllten sowohl den Parkplatz als auch die Filiale mit noch mehr Farbtupfern.

Gegen frühen Nachmittag wurde es dann sportlich, als die Choreographin Carina von der Tanzschule van Hasselt die Kinder zum Mitmachtanz animierte. Schnell war klar, dass die eingängigen Melodien und die schönen Rhythmen nicht viele Besucher auf den Stühlen sitzen ließen. Unweigerlich wippten Füße mit und Hände wurden in die Luft gehoben, bis ein Lied bis zum Schluss betanzt wurde.

Ein richtiges Highlight bildete die Kinderrockband Pelemele. Da blieb kein Fuß still stehen. Große wie kleine Musikfans tanzten, sangen und performten zusammen mit den großartigen Musikern von Pelemele, die eine klasse Bühnenshow mit tollen Outfits und einzigartiger Unterhaltung darboten. Wer den Ohrwurm von „Stinke Füße“ das restliche Wochenende nicht mehr aus dem Kopf bekam, der war mit Sicherheit am vergangenen Samstag Besucher der Smyths Toys Willkommensparty in Köln-Marsdorf.

„Ein wirklich gelungener Auftakt für unsere neue Marke Smyths Toys Superstores. Wir fanden vor allem die vielen Maskottchen, die die Besucher und Kunden im und vor dem Markt unterhalten haben, besonders toll. Sie haben wirklich jedem ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert und standen für Fotos bereit. Es war eine großartige Stimmung und viel Action. So wünschen wir uns das bei Smyths Toys Superstores“ berichtet Michael Müller, Marktleiter bei Smyths Toys in der DACH-Region.

Über Smyths Toys
Das vor mehr als dreißig Jahren in Irland gegründete Familienunternehmen Smyths Toys nimmt heute mit mehr als 200 Standorten in Irland, England und der DACH-Region (Deutschland, Österreich und der Schweiz) und jeweils landeseigenen Onlineshops eine marktführende Rolle in Europa mit Spielwaren und Babyartikeln ein. Mit seinem breit gefächertem Angebot aus den Bereichen Spielwaren, Outdoor, Multimedia und Baby führt Smyths Toys das umfangreichste Sortiment der Branche. Durch den sehr beliebten und bequemen Multi-Channel Ansatz, ausgesprochen hohen Servicestandards und Produktqualität zu immer günstigen Preisen bietet das Smyths Toys Konzept seinen Kunden einen großen Mehrwert. Besuchen Sie uns doch auch einmal im Internet unter www.smythstoys.com

Kontakt
Smyths Toys GmbH
Marie-Chralotte von Heyking
Köhlstraße 8
50827 Köln
0221-5972-420
0221-5972-463
presse@smythstoys.com
http://www.smythstoys.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Würfel-Wahnsinn bei Smyths Toys

Das wahnsinnig spannende Smyths Toys Gewinnspiel

Neben einer nationalen TV-Kampagne, tollen Willkommensrabatten, einem großen Willkommensevent und weiteren spielerischen Werbemaßnahmen macht der Spielwarenhändler Smyths Toys seine Marke darüber hinaus mit einem großen Gewinnspiel in der DACH-Region bekannt. Das digitale „Würfel-Wahnsinn“-Gewinnspiel lädt alle Spielfreunde in der Zeit vom 23.03. bis zum 21.04.2019 dazu ein, jeden Tag tolle Gewinne zu erwürfeln.

Köln, 26. März 2019 – Der Spielwarenhändler Smyths Toys verkürzt seinen Kunden seit dem 23.03.2019 mit dem digitalen „Würfel-Wahnsinn“-Gewinnspiel die Zeit bis Ostern. So haben die Teilnehmer des Gewinnspiels jeden Tag aufs Neue die Chance auf tolle Gewinne.

Wie das funktioniert verrät Sandra Richter, Team Lead Customer Relations und verantwortlich für das „Würfel-Wahnsinn“-Gewinnspiel bei Smyths Toys: „Um am Gewinnspiel teilzunehmen tippen Teilnehmer auf ihrem Smartphone einfach wuerfelwahnsinn.smythstoys.de in die Adresszeile ihres Browsers oder scannen den passenden QR-Code und schon kann es losgehen!“
Sobald man mit seinem Smartphone eingeloggt ist und auf der Bildschirmoberfläche der Button „Los geht“s“ erscheint, beginnt das virtuelle Brettspiel. Durch Schütteln des Smartphones oder tippen auf den Würfelbecher bringt man die digitalen Würfel ins Rollen. Jeder Teilnehmer würfelt pro Spiel dreimal. Nach jedem Würfeln zieht die kleine Spielfigur auf dem virtuellen Spielfeld der gewürfelten Augenzahl entsprechend viele Felder voran. Landet der Teilnehmer mit seiner im dritten Wurf gewürfelten Augenzahl auf einem Gewinnfeld, so gewinnt der Spieler den darauf abgebildeten Preis.
Zu gewinnen gibt es 100.000 attraktive Preise wie Geschenkkarten, Freikarten für Freizeitparks oder Kinobesuche und natürlich zahlreiche Sachpreise, z.B. von Lego, Mattel, (etc., bitte ergänzen). Im Gewinnfall erhält der Teilnehmer einen Gewinn-Code per SMS auf sein Smartphone gesendet. Dieser Code ist innerhalb von 7 Tagen durch Vorzeigen des Gutscheins auf dem Smartphone in jedem teilnehmenden Smyths Toys Superstore in der DACH-Region einlösbar. Die Standorte der Smyths Toys Superstores finden Sie auf smythstoys.. „Spielerisch die Zeit bis Ostern zu verkürzen macht mit dem digitalen „Würfel-Wahnsinn“-Gewinnspiel von Smyths Toys besonderen Spaß. Es ist aufregend jeden Tag aufs Neue die Chance auf diese vielen tollen Gewinne zu haben und die Würfel für sich spielen zu lassen „, erklärt Marie-Charlotte von Heyking, Team Lead Public Relations bei Smyths Toys.

Lassen auch Sie sich vom Würfel-Wahnsinn anstecken und machen Sie noch bis zum 21.04.2019 mit beim digitalen Gewinnspiel von Smyths Toys. Viel Spaß und Erfolg wünscht Ihnen das gesamte Team von Smyths Toys.

Über Smyths Toys
Das vor mehr als dreißig Jahren in Irland gegründete Familienunternehmen Smyths Toys nimmt heute mit mehr als 200 Standorten in Irland, England und der DACH-Region (Deutschland, Österreich und der Schweiz) und jeweils landeseigenen Onlineshops eine marktführende Rolle in Europa mit Spielwaren und Babyartikeln ein. Mit seinem breit gefächertem Angebot aus den Bereichen Spielwaren, Outdoor, Multimedia und Baby führt Smyths Toys das umfangreichste Sortiment der Branche. Durch den sehr beliebten und bequemen Multi-Channel Ansatz, ausgesprochen hohen Servicestandards und Produktqualität zu immer günstigen Preisen bietet das Smyths Toys Konzept seinen Kunden einen großen Mehrwert. Besuchen Sie uns doch auch einmal im Internet unter www.smythstoys.com

Kontakt
Smyths Toys GmbH
Marie-Chralotte von Heyking
Köhlstraße 8
50827 Köln
0221-5972-420
0221-5972-463
presse@smythstoys.com
http://www.smythstoys.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Macht die Welt zu eurem Spielplatz!

Komm zur großen Smyths Toys Willkommensparty

Mit einer großen Willkommensparty feiert der Spielwarenhändler Smyths Toys Superstores am Samstag, den 30.03.2019 (in der Zeit von 11-17 Uhr in Deutschland und in der Zeit von 10-16 Uhr in Österreich und der Schweiz), die Einführung der Marke Smyths Toys in der DACH-Region. Zusammen mit den Partnern LEGO, Mattel, Ravensburger, Hasbro, Rubies, Playmobil, Spin Master und SuperRTL wird jeder Smyths Toys Superstore zu einem Spielplatz mit verschiedenen Spielstationen und einem großen Gewinnspiel.

Köln, 21. März 2019 – „Getreu dem Motto „Macht die Welt zu eurem Spielplatz!“ sind am Samstag, den 30.03.2019, zur Smyths Toys Willkommensparty Action und Spannung an den Spielstationen u.a. von LEGO, Barbie, Beyblade, Dragons, Ravensburger, Rubies und NERF angesagt“, berichtet Marie-Charlotte von Heyking, Team Lead PR, Event- und Lokalmarketing bei Smyths Toys in der DACH-Region. „An verschiedenen Spielstationen können kleine und große Spielzeugfans Ihre Lieblingsspielsachen und trendige Neuheiten ausprobieren und nach Herzenslust damit spielen. Wer sich die Chance auf tolle Gewinne und sogar Einkaufsgutscheine im Wert von je 500,- Euro sichern möchte, macht einfach beim großen Willkommensparty-Gewinnspiel mit „, verrät Marie-Charlotte von Heyking weiter.

An der Spielstation von LEGO City beispielsweise können die Kinder die neusten Feuerwehr Einsatzwagen und deren Funktionen testen und mit dem Polizeifallschirmpiloten ausprobieren, wie eine perfekte Punktlandung mit diesen gelingt. Jedes teilnehmende Kind erhält abschließend ein kleines LEGO Rennboot geschenkt**. Nerf -Schützen kommen dagegen an der Nerf-Schießwand auf ihre Kosten. Hier kann die Treffsicherheit mit den neuesten Blastern von Nerf getestet werden. Wild und schnell geht es an der Beyblade Station zu. Spannende Beyblade Battles lässt sich dabei sicher keiner entgehen. Mit den Beyblade Burst SlingShock Produkten wissen Beyblade Experten natürlich umzugehen und einem spannenden Battle steht an dieser Station nichts im Wege.
Wer hätte gedacht, dass es Barbie nun schon seit 60 Jahren gibt? Beim Smyths Toys Willkommensevent kann man daher ein tolles Erinnerungsfoto von sich im originalen Barbiekarton machen. Wer die neuesten Trendspielsachen Rund um die Kultpuppe ausprobieren möchte, hat dazu ebenfalls am 30.03.2019 die Gelegenheit.
An der Ravensburger Station wird es magisch, flippig und schön verwoben. Beim Hexenkesselwettstreit beweisen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen wie geschickt sie sich mit dem Zauberstab anstellen und die Zutaten zur passenden Rezeptur in den Zaubertrankkessel hüpfen lassen. Mit Bindfäden können an dieser Station tolle Bilder gestaltet werden mit dem neuen String It Set von Ravensburger.
Für all diejenigen die sich lieber verkleiden möchten, ist die Rubies Station die richtige Anlaufstelle. An dieser Station verwandeln sich Kinder in ihre Lieblingshelden und schlüpfen in unterschiedliche Kostümrollen. Wer Lust hat kann sich verkleidet fotografieren lassen, um eine schöne Erinnerung mit nach Hause zu nehmen.
Besonders beliebt wird auch die Dragons-Station sein, denn der zur Zeit in den Kinos laufende dritte Teil der Drachenreiter Saga, zieht kleine wie große Drachenfans magisch an. Wer sich besonders gut mit den Geschichten aus Berk auskennt, kann sicher auch die kniffligen Fragen vor Ort beantworten. Wer lieber direkt mit den neusten Spielsachen von Playmobil und Spin Master zum Thema Dragons spielen möchte, hat natürlich auch dazu die Möglichkeit.

“ Neben den vielen attraktiven Spielstationen gibt es natürlich auch einen satten Willkommensrabatt von sechs Euro auf einen Mindesteinkaufswert von 25 Euro an. Dieser ist ab dem 30.03. bis zum 06.04.2019 in allen Smyths Toys Superstores gültig“, verrät uns Marie-Charlotte von Heyking abschließend.

Vorbeischauen lohnt sich also bei Europas größtem Spielwarenfachmarkt.

*Achtung: Nicht alle Spielstationen in allen Märkten vorhanden. Nähere Infos hierzu finden Sie auf unsere Online Seite unter der Rubrik „Events und Aktionen“
** Nur solange der Vorrat reicht.

Über Smyths Toys
Das vor mehr als dreißig Jahren in Irland gegründete Familienunternehmen Smyths Toys nimmt heute mit mehr als 200 Standorten in Irland, England und der DACH-Region (Deutschland, Österreich und der Schweiz) und jeweils landeseigenen Onlineshops eine marktführende Rolle in Europa mit Spielwaren und Babyartikeln ein. Mit seinem breit gefächertem Angebot aus den Bereichen Spielwaren, Outdoor, Multimedia und Baby führt Smyths Toys das umfangreichste Sortiment der Branche. Durch den sehr beliebten und bequemen Multi-Channel Ansatz, ausgesprochen hohen Servicestandards und Produktqualität zu immer günstigen Preisen bietet das Smyths Toys Konzept seinen Kunden einen großen Mehrwert. Besuchen Sie uns doch auch einmal im Internet unter www.smythstoys.com .

Kontakt
Smyths Toys GmbH
Marie-Chralotte von Heyking
Köhlstraße 8
50827 Köln
0221-5972-420
0221-5972-463
presse@smythstoys.com
http://www.smythstoys.com

Pressemitteilungen

Messe.TV auf der Spielwarenmesse 2019

(Mynewsdesk) Welche neuen Spiele haben sich die Firmen für das Jahr 2019 ausgedacht? Das Spektrum ist breit und bei ca. einer Million Produkte ist es eine echte Herausforderung, sich einen Überblick zu verschaffen.

Wer macht das Rennen in der Spielwarenbranche im Jahr 2019? Klassisch analoge Spielwaren wie das Brettspiel für die Familie, nachhaltigen Holzspielwaren, Kuscheltieren oder Puppen? Elektronische und technische Spielwaren wie Modelleisenbahnen, RC Modellbau oder Technikbaukästen? Oder hält die digitale Welt mit Robotik und mit vielen edukativen Ansätzen verstärkt Einzug in die Kinderzimmer von morgen?

Messevideos und Bilder zu aktuellen SpielenEine große Zahl der Medienvertreter folgen auf der Spielwarenmesse den vorgegebenen Empfehlungen des Veranstalters bzw. der fachlichen Träger. Die Artikel, Bilder oder Videos beinhalten dadurch überwiegend Produkte die beim Presse-Preview oder in der TrendGallery zu sehen sind.

Wir setzen als Deutsche Messefilm & Medien GmbH gezielt auf eigenständige Recherche für Videos und Beiträge zur Spielwarenmesse, um für unsere Nutzer einen redaktionellen Mehrwert zu bieten.

Ein Thema ist bei uns dieses Jahr auch die Showtime. Ein Laufsteg für Kostüme, denn auch Karneval und Verkleidung ist ein Element der Messe.

Spieleneuheiten 2019: Unsere Highlights auf der SpielwarenmesseBei Besuchen der Firmen am Messestand, lassen wir uns Neuheiten und Highlights vorführen. Wir nehmen Spiele für Jung und Alt unter die Lupe. Wer es schafft unsere Redaktion mit seinem Produkt zu begeistern, der schafft auch den Einzug in unser Messe.TV!

Ab dem 01.02.2019 finden Sie unsere aktuellen Videos und Bilder zur Spielwarenmesse 2019 auf unseren Webseiten, unseren Social-Media Seiten sowie unseren Youtube-Channels.

Links zu Messevideos in unserer Messe-TV Mediathek und unserem On-Demand Messefernsehen:

* Messe-TV Mediathek
* Messeblick.TV
70 Jahre Spielwarenmesse in NürnbergDie Spielwarenmesse Nürnberg feiert 70-jähriges Jubiläum und kann mit Recht behaupten, die führende Messe für Spielwaren zu sein. Gerade anlässlich des Jubiläums möchten wir in diesem Jahr etwas genauer hinsehen: Ist die Spielwarenbranche ein Dinosaurier oder nach wie vor innovativ? Wir führen hierzu Gespräche mit Ausstellerfirmen und Besuchern.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Dein Service GmbH

Die Deutsche Messefilm & Medien GmbH leistet bundesweite TV-Berichterstattung von Messen und Kongressveranstaltungen. Als Anbieter des Business-TV Channels Messeblick.TV erstellt das Unternehmen redaktionelle Beiträge. Interviews mit Ausstellerfirmen, Messe-Veranstaltern und Branchenexperten sowie die Vorstellung von Produkt-Klassikern, Innovationen und Neuheiten der jeweiligen Branche. Filmbeiträge werden den Zuschauern per Video-on-Demand im digitalen Format zur Verfügung gestellt.

NEU: Wir bieten jetzt die komplette Bandbreite der Filmproduktion. Ob Imagefilm, Produktvideo, Werbefilme oder Erklärvideo!

Firmenkontakt
Dein Service GmbH
Andreas Bergmeier
Münchener Straße 6
85368 Moosburg a. d. Isar
08761 – 720 66 80
a.bergmeier@dein-service.com
http://www.themenportal.de/vermischtes/messe-tv-auf-der-spielwarenmesse-2019-16686

Pressekontakt
Dein Service GmbH
Andreas Bergmeier
Münchener Straße 6
85368 Moosburg a. d. Isar
08761 – 720 66 80
a.bergmeier@dein-service.com
http://shortpr.com/0o6mci

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Auf die Plätze fertig los – Smyths Toys Superstores

„Keep it simple“, so lautet eines der Mottos der Smyth Brüder, die vor mehr als 30 Jahren den Spielwarenhandel Smyths Toys in Irland gegründet haben. Diese Klarheit (Englisch: simplicity = Einfachheit) erkennt man bei Smyths Toys unter anderem an den übersichtlich sortierten Regalen in den Filialen, dem klaren „jeden Tag fairster-Preis-Versprechen“ und dem hohen Service-Anspruch. Nun begeistert der Spielwarenhändler mit seinem riesigen Sortiment und deckenhohen Regalen auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz seine Kunden.

Köln, 24. Januar 2019 – Hinter den Kulissen spielten sich schon eine ganze Weile viele Veränderungs- und Neuerungsprozesse ab. Seien es die digitalen Umstellungen in den Bereichen Logistik, der IT, den Kassensystemen und dem Einkauf oder die Entwicklung einer neuen Marketingstrategie. In allen Unternehmensbereichen konnte man den frischen Wind und die Aufbruchstimmung spüren. Ab jetzt wird Smyths Toys auch für den Endverbraucher sichtbar und erlebbar. Bis Ende März dieses Jahres werden derzeit die ehemaligen Toys“R“Us Filialen nach und nach in Smyths Toys Superstores umgewandelt.
In Kürze können Kunden dann auch vom Multi-Channel-Service bei Smyths Toys profitieren. Ganz bequem online einkaufen und sich die Waren nach Hause liefern lassen, ist ebenso einfach, wie seine Ware nach dem Online-Einkauf im Markt abzuholen und sich vor Ort von der Produktpalette inspirieren zu lassen. Der digitale Einkauf bei Smyths Toys ist kinderleicht und bequem.

Ob in seinen Online Shops oder in den stationären Geschäften, der Spielwarenhändler beeindruckt mit seiner Bandbreite an Spielwaren. Von der Puppe über die Spielekonsole bis hin zum Trampolin hat Smyths Toys alles zu bieten, was das junge und junggebliebene Spielkind-Herz höherschlagen lässt. Neben all den Spielwaren findet sich auch jede Menge Platz für ein umfangreiches Babysortiment. Werdende und frischgebackene Eltern finden hier alles was man für den kleinen Nachwuchs benötigt. Trotz der Vielfalt an Produkten und Services steht eine Maxime immer an oberster Stelle: „Keep it simple“. „Mit unserem „Keep it simple“- Ansatz konzentrieren wir uns bei Smyths Toys auf das Wesentliche: Unsere Kunden. Denn wir alle schätzen gute Beratung, freundlichen Kundenumgang, ein gut gepflegtes Warensortiment sowie ein angenehmes Einkaufserlebnis. Daher wollen wir eben dies all unseren Kunden bieten“, berichtet Anthony Smyth, Mitinhaber von Smyths Toys.

Dass dieses Konzept bei den Kunden von Smyths Toys auch in der DACH-Region gut ankommt, konnte man bereits im vergangenen Weihnachtsgeschäft spüren. „Wir können trotz Umstellungen und Veränderungsprozessen auf ein wirtschaftlich stabiles Geschäftsjahr 2018 und insbesondere auf ein äußerst erfolgreiches Weihnachtsgeschäft noch unter dem Toys“R“Us Logo zurückblicken“, beschreibt Detlef Mutterer, Geschäftsführer der Smyths Toys Gesellschaften in der DACH-Region.

Vorbeischauen lohnt sich also bei Europas größtem Spielwarenfachmarkt. Getreu dem Motto „Macht die Welt zu eurem Spielplatz!“ feiert das Unternehmen am Samstag, den 30.03.2019, den Abschluss der Markeneinführung von Smyths Toys in all seinen Filialen und Online Shops in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Über Smyths Toys
Das vor mehr als dreißig Jahren in Irland gegründete Familienunternehmen Smyths Toys nimmt heute mit mehr als 200 Standorten in Irland, England und der DACH-Region (Deutschland, Österreich und der Schweiz) sowie jeweils landeseigenen Onlineshops eine marktführende Rolle in Europa mit Spielwaren und Babyartikeln ein. Mit seinem breit gefächerten Angebot aus den Bereichen Spielwaren, Outdoor, Multimedia und Baby führt Smyths Toys das umfangreichste Sortiment der Branche. Durch den sehr beliebten und bequemen Multi-Channel Ansatz, ausgesprochen hohen Servicestandards und bester Produktqualität zu immer günstigen Preisen, bietet das Smyths Toys Konzept seinen Kunden einen großen Mehrwert. Besuchen Sie uns doch auch einmal im Internet unter www.smythstoys.com

Kontakt
Smyths Toys GmbH
Marie-Chralotte von Heyking
Köhlstraße 8
50827 Köln
0221-5972-420
0221-5972-463
presse@smythstoys.com
http://www.smythstoys.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Smyths Toys Superstores – Der Spielwarenfachmarkt in eurer Nähe

Die „Oh“s, „Ah“s und „Wow“s kennt man in Irland und England schon lange. So nämlich sind die meisten Reaktionen der kleinen und großen Kunden des Spielwarenhändlers, die zum ersten Mal einen Smyths Toys Superstore besuchen. Nun also begeistert der Spielwarenhändler mit seinem riesigen Sortiment, tollen Preisen und deckenhohen Regalen auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz seine Kunden.

Köln, 24. Januar 2019 – In der Kölner Zentrale ist das Smyths Toys Flair bereits Ende 2018 eingezogen und hat die dortigen Mitarbeiter mit inspirierender Aufbruchstimmung und irischem Spirit angesteckt.
Bis Ende März dieses Jahres werden jetzt auch alle ehemaligen Toys“R“Us Filialen nach und nach in Smyths Toys Superstores umgewandelt. Die klar angeordneten Gänge und Regale sind vom Boden bis zur Decke mit übersichtlich sortierter Ware gefüllt. Die beeindruckende Bandbreite an Spielwaren von der Puppe über die Spielekonsole bis hin zum riesigen Outdoor-Sortiment hat alles zu bieten, was das junge und junggebliebene Spielkind-Herz höher schlagen lässt. Neben all den Spielwaren ist in den Filialen von Smyths Toys Superstores auch jede Menge Platz für den Babybereich. Hier finden werdende und frischgebackene Eltern alles was man für den Nachwuchs benötigt.

In Kürze können Smyths Toys Kunden auch vom Multi-Channel-Service profitieren. Ganz bequem online einkaufen und sich die Waren nach Hause liefern zu lassen, geht ebenso einfach, wie die Ware nach dem Online-Einkauf im Markt abzuholen und sich dabei vor Ort von der gesamten Produktpalette inspirieren lassen. Das digitale Einkaufen bei Smyths Toys ist kinderleicht und bequem.

„Keep it simple“, so lautet das wichtigste Motto der Smyth Brüder, die vor mehr als 30 Jahren den Spielwarenhandel Smyths Toys in Irland gründeten. Diese Klarheit (Englisch: simplicity = Einfachheit) erkennt man bei Smyths Toys unter anderem an den klar sortierten Regalen in den Filialen, dem klaren „jeden Tag fairster-Preis-Versprechen“ und den hohen Servicestandards. Nicht zuletzt diese drei Ansätze machten das Unternehmen so groß und erfolgreich. „Mit unserem „Keep it simple“- Ansatz konzentrieren wir uns bei Smyths Toys auf das Wesentliche: Unsere Kunden. Denn wir alle schätzen gute Beratung, Freundlichkeit und ein angenehmes Einkaufserlebnis. Das bieten wir ab sofort auch unseren Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz an“, kündigt Anthony Smyth, Mitinhaber von Smyths Toys an.

Die derzeitigen Umbaumaßnahmen in den Filialen sollen bis Mitte/Ende März dieses Jahres abgeschlossen sein und mit einem großen Event am Samstag, den 30.03.2019, gefeiert werden.

Über Smyths Toys
Das vor mehr als dreißig Jahren in Irland gegründete Familienunternehmen Smyths Toys nimmt heute mit mehr als 200 Standorten in Irland, England und der DACH-Region (Deutschland, Österreich und der Schweiz) sowie jeweils landeseigenen Onlineshops eine marktführende Rolle in Europa mit Spielwaren und Babyartikeln ein. Mit seinem breit gefächerten Angebot aus den Bereichen Spielwaren, Outdoor, Multimedia und Baby führt Smyths Toys das umfangreichste Sortiment der Branche. Durch den sehr beliebten und bequemen Multi-Channel Ansatz, ausgesprochen hohen Servicestandards und bester Produktqualität zu immer günstigen Preisen, bietet das Smyths Toys Konzept seinen Kunden einen großen Mehrwert. Besuchen Sie uns doch auch einmal im Internet unter www.smythstoys.com

Kontakt
Smyths Toys GmbH
Marie-Chralotte von Heyking
Köhlstraße 8
50827 Köln
0221-5972-420
0221-5972-463
presse@smythstoys.com
http://www.smythstoys.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Toys“R“US Werbekampagne: „Artig sein lohnt sich wieder!“

Toys"R"US Werbekampagne: "Artig sein lohnt sich wieder!"

„Mama darf ich noch etwas Gemüse haben?“ heißt es in der aktuellen TV-Kampagne des Spielwarenhändlers Toys“R“Us. Um tolle Weihnachtsgeschenke zu ergattern, lassen sich Kinder so einiges einfallen und verschlagen ihren Eltern damit sogar manchmal die Sprache.

Köln, 13. Dezember 2018 – In der aktuellen Weihnachtskampagne rückt Toys“R“Us augenzwinkernd die Kreativität der Kinder in den Mittelpunkt, wenn es darum geht, heißersehnte Weihnachtswünsche in Erfüllung gehen zu lassen.
Von mehr Gemüse essen bis hin zum freiwilligen Spülmaschine einräumen übernehmen die Kleinen auf einmal wie selbstverständlich viele ungeliebte Alltagsaufgaben. Die Eltern erahnen verwundert, dass der plötzliche Sinneswandel ihrer Kids nicht ganz uneigennützig ist.

Neben diversen TV-Spots, die verschiedene, überraschende „Artigkeiten“ von Kindern thematisieren, gehören auch Radio-Spots, Beilagen sowie entsprechendes POS-Material zur Kampagne und greifen das Motto „Artig sein lohnt sich wieder“ auf.
Susanne Moormann, Director Marketing und E-Commerce bei Toys“R“Us Zentraleuropa, sagt über die Kampagnenidee: „Wir wollten bewusst eine freche und moderne Tonalität für unsere Weihnachtskampagne, um Eltern und Kinder gleichermaßen anzusprechen und einen Kontrapunkt zur häufig sehr klassisch-emotionalen Kommunikation in der Weihnachtszeit zu setzen“.

„Besonderen Spaß haben wir an dem Material, das Behind-the-Scenes mit den Kinderdarstellern beim TV-Spot-Dreh entstanden ist. Hier erzählen Kinder, was sie alles tun würden, um bestimmte Wunschzettel-Highlights zu erhalten. Wie bei Kindern üblich finden sich köstliche Übertreibungen darin und wir freuen uns darauf, diese O-Töne in einer sympathischen Facebook-Kampagne mit unseren Fans teilen zu können“, erläutert Tatjana Gorski, Teamleiterin Online-Marketing, weiter.

Die in der gesamten DACH-Region umgesetzte Kampagne ist in Zusammenarbeit mit der Agentur „Zum goldenen Hirschen“ in Köln entstanden, die Produktion hat TOF Pictures übernommen.

Über TOYS“R“US
Toys“R“Us nimmt im deutschsprachigen Raum mit derzeit 93 Filialen sowie jeweils landeseigenen Onlineshops eine marktführende Rolle im Handel mit Spielwaren und Babyartikeln ein. Mit seinem breit gefächerten Angebot aus den Bereichen Spielwaren, Multimedia, Outdoor und Baby führt Toys“R“Us das umfangreichste Sortiment der Branche. Durch attraktive Kundenvorteilsprogramme, hohe Servicestandards und Produktqualität zu günstigen Preisen bietet das Toys“R“Us Konzept den Kunden einen großen Mehrwert. Besuchen Sie uns doch auch einmal im Internet unter www.toysrus.de

Über Smyths Toys
Smyths Toys wurde vor über dreißig Jahren gegründet und ist heute – mit mehr als 110 Standorten – der führende „multi-channel“ Spielzeug-Einzelhändler im englisch-sprachigen Europa. Smyths Toys ist ein Familienunternehmen. Die Läden, Marken, Kataloge und die Fernsehwerbung von Smyths sind außerordentlich beliebt bei Kunden jeden Alters. Die Transaktion von Toys“R“Us zu Smyths Toys macht Smyths Toys zum größten Spielzeug-Einzelhändler in Europa.

Firmenkontakt
ToysRUs GmbH
Marie-Charlotte von Heyking
Köhlstraße 8
50827 Köln
0049 / 221 / 5972 – 420
presse@toysrus.com
http://www.toysrus.de

Pressekontakt
Toys“R“Us GmbH
Marie-Charlotte von Heyking
Köhlstraße 8
50827 Köln
0049 / 221 / 5972 – 420
presse@toysrus.com
http://www.toysrus.de

Pressemitteilungen

Toys“R“US Werbekampagne: „Artig sein lohnt sich wieder!“

Toys"R"US Werbekampagne: "Artig sein lohnt sich wieder!"

„Mama darf ich noch etwas Gemüse haben?“ heißt es in der aktuellen TV-Kampagne des Spielwarenhändlers Toys“R“Us. Um tolle Weihnachtsgeschenke zu ergattern, lassen sich Kinder so einiges einfallen und verschlagen ihren Eltern damit sogar manchmal die Sprache.

Köln, 13. Dezember 2018 – In der aktuellen Weihnachtskampagne rückt Toys“R“Us augenzwinkernd die Kreativität der Kinder in den Mittelpunkt, wenn es darum geht, heißersehnte Weihnachtswünsche in Erfüllung gehen zu lassen.
Von mehr Gemüse essen bis hin zum freiwilligen Spülmaschine einräumen übernehmen die Kleinen auf einmal wie selbstverständlich viele ungeliebte Alltagsaufgaben. Die Eltern erahnen verwundert, dass der plötzliche Sinneswandel ihrer Kids nicht ganz uneigennützig ist.

Neben diversen TV-Spots, die verschiedene, überraschende „Artigkeiten“ von Kindern thematisieren, gehören auch Radio-Spots, Beilagen sowie entsprechendes POS-Material zur Kampagne und greifen das Motto „Artig sein lohnt sich wieder“ auf.
Susanne Moormann, Director Marketing und E-Commerce bei Toys“R“Us Zentraleuropa, sagt über die Kampagnenidee: „Wir wollten bewusst eine freche und moderne Tonalität für unsere Weihnachtskampagne, um Eltern und Kinder gleichermaßen anzusprechen und einen Kontrapunkt zur häufig sehr klassisch-emotionalen Kommunikation in der Weihnachtszeit zu setzen“.

„Besonderen Spaß haben wir an dem Material, das Behind-the-Scenes mit den Kinderdarstellern beim TV-Spot-Dreh entstanden ist. Hier erzählen Kinder, was sie alles tun würden, um bestimmte Wunschzettel-Highlights zu erhalten. Wie bei Kindern üblich finden sich köstliche Übertreibungen darin und wir freuen uns darauf, diese O-Töne in einer sympathischen Facebook-Kampagne mit unseren Fans teilen zu können“, erläutert Tatjana Gorski, Teamleiterin Online-Marketing, weiter.

Die in der gesamten DACH-Region umgesetzte Kampagne ist in Zusammenarbeit mit der Agentur „Zum goldenen Hirschen“ in Köln entstanden, die Produktion hat TOF Pictures übernommen.

Über TOYS“R“US
Toys“R“Us nimmt im deutschsprachigen Raum mit derzeit 93 Filialen sowie jeweils landeseigenen Onlineshops eine marktführende Rolle im Handel mit Spielwaren und Babyartikeln ein. Mit seinem breit gefächerten Angebot aus den Bereichen Spielwaren, Multimedia, Outdoor und Baby führt Toys“R“Us das umfangreichste Sortiment der Branche. Durch attraktive Kundenvorteilsprogramme, hohe Servicestandards und Produktqualität zu günstigen Preisen bietet das Toys“R“Us Konzept den Kunden einen großen Mehrwert. Besuchen Sie uns doch auch einmal im Internet unter www.toysrus.de

Über Smyths Toys
Smyths Toys wurde vor über dreißig Jahren gegründet und ist heute – mit mehr als 110 Standorten – der führende „multi-channel“ Spielzeug-Einzelhändler im englisch-sprachigen Europa. Smyths Toys ist ein Familienunternehmen. Die Läden, Marken, Kataloge und die Fernsehwerbung von Smyths sind außerordentlich beliebt bei Kunden jeden Alters. Die Transaktion von Toys“R“Us zu Smyths Toys macht Smyths Toys zum größten Spielzeug-Einzelhändler in Europa.

Firmenkontakt
ToysRUs GmbH
Marie-Charlotte von Heyking
Köhlstraße 8
50827 Köln
0049 / 221 / 5972 – 420
presse@toysrus.com
http://www.toysrus.de

Pressekontakt
Toys“R“Us GmbH
Marie-Charlotte von Heyking
Köhlstraße 8
50827 Köln
0049 / 221 / 5972 – 420
presse@toysrus.com
http://www.toysrus.de

Pressemitteilungen

Ohren auf beim Spielzeugkauf: manche Produkte sind für Kinder viel zu laut!

Ohren auf beim Spielzeugkauf: manche Produkte sind für Kinder viel zu laut!

(Mynewsdesk) FGH, 2018 – Immer gut gemeint, aber manchmal ein Fehlkauf: Spielzeug für Babys und Kleinkinder. Denn Rasseln, Musikinstrumente, Spielcomputer und Co. können schnell Lautstärken von bis zu 100 Dezibel erreichen und das Gehör der jungen Spielzeugnutzer gefährden. Wenn es in diesem Jahr an die Auswahl der Weihnachtsgeschenke für die Jüngsten geht, sollten Erwachsene daher genau prüfen, ob ein geräuscherzeugendes Spielzeug für Kinderohren geeignet ist oder eine Gefahr für sie darstellt.

Untersuchungen haben gezeigt, dass schon eine Babyrassel nahe am Ohr Lautstärken von über 90 Dezibel erzeugen kann. Das entspricht etwa dem Geräuschpegel in Diskotheken oder dem Schall eines Martinshorns aus zehn Metern Entfernung. Quietsche-Enten oder Trillerpfeifen bringen es in unmittelbarer Ohrnähe sogar auf bis zu 130 Dezibel – so laut ist ein startender Düsenjet oder ein Rockkonzert. Bei einem Schallpegel in dieser Größenordnung liegt auch die Schmerzschwelle des Gehörs und Hörschäden sind schon bei kurzer Einwirkung möglich. Kinderohren sollten daher grundsätzlich von derartigen Lärmquellen ferngehalten werden.

Wenn es um die Lärmprävention bei den Jüngsten geht, stehen insbesondere Eltern und Erwachsene in der Verantwortung. Sie sollten die Ohren der Kleinen nicht unbedarft belasten und ein Bewusstsein für die Gefahren von Lärm vermitteln. Bei der Auswahl geeigneter Spielzeuge sollte zudem genau darauf geachtet werden, welche hohen Lautstärken sie erzeugen. Nicht zu empfehlen sind etwa Spielsachen mit dem Warnhinweis „von den Ohren fernhalten“ – Kinder könnten diese Verhaltensregel nur allzu leicht vergessen oder sie einfach nicht beachten.

Auch unterschiedliche Prüfsiegel decken häufig nicht alle Bereiche einer ausreichenden Produktsicherheit ab. So sind in der für das GS-Zeichen (Geprüfte Sicherheit) zuständigen EU-Spielzeugrichtlinie* keine konkreten Grenzwerte für geräuscherzeugende Spielsachen hinterlegt. Produkte sollen demnach lediglich so hergestellt werden, dass sie dem Gehör von Kindern nicht schaden. Verbraucherschützer raten daher, Spielzeuge vor dem Kauf selbst zu prüfen und auszuprobieren oder sich von einem Verkäufer vorführen zu lassen. Dabei gilt: Was schon für Erwachsene zu laut ist, ist es für Kinderohren erst recht, da sie durch ihr geringeres Gehörgangsvolumen erheblich lautere Höreindrücke aufnehmen.

Der Schutz des kindlichen Gehörs ist auch deshalb so wichtig, weil frühkindliche Hörschäden, ob angeboren oder durch äußerliche Einwirkungen erworben, den Spracherwerb und damit die gesamte Entwicklung der Kinder beeinträchtigen. Insbesondere Kleinkinder können sich oft aus eigener Kraft noch nicht dem Lärm entziehen oder sich dazu mitteilen. Auch bei Kindergarten- und Schulkindern bleiben Hörschwächen nicht folgenlos: schwächere Lernleistungen und Konzentrationsstörungen können daraus resultieren. Umsicht, Vorsorge und Schutz durch die Erwachsenen sind daher von allergrößter Bedeutung.

Für Fragen zum Lärmschutz oder vorsorgliche Hörtests auch bei Kindern sind die Partner-akustiker der Fördergemeinschaft Gutes Hören die richtigen Ansprechpartner. Als Hörexperten vor Ort stehen allen Interessierten die rund 1.500 FGH Meisterbetriebe zur Verfügung. Sie bieten das gesamte Leistungsspektrum vom kostenlosen Hörtest über Fragen zum Thema Hören bis zur individuellen Anpassung von Hörsystemen. Die FGH Partner informieren außerdem über neueste Trends und technische Entwicklungen. Zu erkennen sind sie am Ohrbogen mit dem Punkt. Einen Fachbetrieb in der Nähe findet man unter  www.fgh-info.de

*https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/ALL/?uri=CELEX%3A32009L0048

Verwendung und Nachdruck des Textes honorarfrei mit Quellennachweis: „FGH“

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Fördergemeinschaft Gutes Hören

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/tal20d

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/sozialpolitik/ohren-auf-beim-spielzeugkauf-manche-produkte-sind-fuer-kinder-viel-zu-laut-36879

Bessere Kommunikation und mehr Lebensqualität durch moderne Hörakustik – die Fördergemeinschaft Gutes Hören informiert bundesweit und vermittelt Hörexperten

Deutschlandweit gehen Experten von rund 15 Millionen Menschen aus, die nicht mehr einwandfrei hören. Wer aktiv etwas dagegen unternimmt, kann ohne größere Einschränkungen am täglichen Leben, das von Hören und Verstehen geprägt ist, teilnehmen. Tatsächlich sind es aber nur rund 3 Millionen Menschen, die mit der modernern Hörakustik ihre Höreinschränkungen kompensieren.

Das sind viel zu wenig, sagen einstimmig die Fachleute aus Medizin und Hörakustik. Denn ein eingeschränktes Hörvermögen bleibt für die Betroffenen meistens nicht ohne Folgen. Die häufigen Missverständnisse führen zu Konflikten und schließlich zu Stress und Versagensängsten. Die Ursachen liegen in den meisten Fällen in schleichenden Verschleißerscheinungen des Innenohres. Diese lassen sich mittels moderner Hörakustik kompensieren.

Die Fördergemeinschaft Gutes Hören (FGH) betreibt deshalb im Rahmen gesundheitlicher Vorsorge bundesweit Aufklärungsarbeit über gutes Hören und organisiert zusammen mit ihren Partner-Akustikern Informations- und Hörtest-Aktionen. Die FGH versteht sich als Ratgeber für Menschen mit Hörminderungen und deren Angehörige sowie für alle Menschen, die an gutem Hören interessiert sind. Auch für Fachleute und Journalisten ist die FGH eine wichtige Anlaufstelle, wenn es um Informationen rund ums Hören und um die Hörakustik geht.

Freiwillige Mitglieder in der Fördergemeinschaft Gutes Hören sind deutschlandweit rund 1.500 Meisterbetriebe für Hörakustik. Das gemeinsame Ziel der FGH Partner ist es, Menschen mit Hörproblemen wieder zu gutem Hören zu verhelfen. Voraussetzung dafür ist die Stärkung des Hörbewusstseins in der Öffentlichkeit. Dazu zählt auch die Bedeutung guten Hörens für die individuelle Lebensqualität. Wer gut hört, kann aktiv und ohne Einschränkungen am gesellschaftlichen Leben teilnehmen. Hören bedeutet nicht nur besser verstehen, sondern auch besser leben.

Das große Hörportal http://www.fgh-info.de bietet einen umfassenden Überblick zum Thema. Dort können auch weiterführende Informationen bestellt und schnell ein FGH Partner in Wohnortnähe gefunden werden. So einzigartig wie das Hören des Einzelnen, so individuell ist auch die persönliche Beratung. Wer sich für gutes Hören und die moderne Hörsystemanpassung interessiert, sollte das Gespräch mit seinem FGH Partner suchen. Die Mitgliedsbetriebe der Fördergemeinschaft stehen für eine große Auswahl von Hörlösungen, faire und umfassende Beratung und höchste Qualität. Die Partnerbetriebe der Fördergemeinschaft Gutes Hören sind am gemeinsamen Zeichen, dem Ohr-Symbol zu erkennen.

Fördergemeinschaft Gutes Hören im Internet:
http://www.fgh-info.de

Firmenkontakt
Fördergemeinschaft Gutes Hören
Karsten Mohr
Königstraße 5
30175 Hannover
0511 76333666
presse@fgh-info.de
http://www.themenportal.de/sozialpolitik/ohren-auf-beim-spielzeugkauf-manche-produkte-sind-fuer-kinder-viel-zu-laut-36879

Pressekontakt
Fördergemeinschaft Gutes Hören
Karsten Mohr
Königstraße 5
30175 Hannover
0511 76333666
presse@fgh-info.de
http://shortpr.com/tal20d