Tag Archives: sportlich

Pressemitteilungen

Aktivurlaub speziell für Alleinreisende

Gemeinsam mehr Spaß – neue Single-Wandertrips für 2019

Aktivurlaub speziell für Alleinreisende

„ Reif für die Insel: aktive Auszeit auf Fuerteventura“

Hagen – 11. Dez. 2018. Allein frühstücken, allein wandern, allein die Natur genießen … Wer Erlebnisse lieber teilt, schaut ins neue Wikinger-Special „Aktivurlaub für Singles und Alleinreisende 2019“. Das gehört zum Katalog „Wanderurlaub geführt“ und ist speziell für Leute gemacht, die ohne Anhang Koffer packen. Knapp 20 „paarlose“ Touren von Amrum bis Madeira machen Lust auf gemeinsame Wanderungen und Spaß in der Gruppe. Einzelzimmer oder Doppelzimmer zur Alleinbenutzung sind bereits im Preis enthalten. Neun Ziele sind neu, darunter Fuerteventura, Südtirol und Norwegen.

Fuerteventura: aktiv entspannen
Aktive Singles und Alleinreisende treffen sich im März, Oktober und November auf dem Wikinger-Trip „Reif für die Insel: aktive Auszeit auf Fuerteventura“. Das 8-tägige Programm liefert Bewegung, Entspannung und pures Naturfeeling. Gemeinsam erobern die Urlauber Küstenwege und Vulkanwelten, den Calderon Hondo und den Montaoa Roja. Außerdem geht es ins ländliche Fuerteventura: zu einer Ziegenfarm, zur Bauernsiedlung Vega de Río Palmas und ins fruchtbare Hochtal von Vallebron.

Grödnertal in Südtirol: sportlich unterwegs
In Südtirol bringt Wikinger Reisen im Juni und Oktober sportliche Alleinreisende zusammen. Unter dem Motto „Servus Dolomiten – das Grödnertal“ gibt es Wanderungen mit Gehzeiten bis knapp sechs Stunden und Höhenunterschieden zwischen 600 und 1.100 Metern. Die kleinen Gruppen erobern u. a. die Landschaften rund um Seiser Alm, Langkofel, Seceda und das Puez-Plateau. Anschließend ist Relaxen angesagt: Im 4-Sterne-Hotel in St. Christina warten Kräuterdampfbad, verschiedene Saunen und ein Panoramafreibad. Wer noch mehr Sport machen möchte, nutzt das kostenlose Fitnessprogramm.

Norwegen: genussvoll loslassen
Den Sommer genießen Alleinreisende aktiv in Norwegen. Von der urigen Gomobu Mountain Lodge aus entdecken sie die Valdresregion. Wandern im Nationalpark Jotunheimen, in den Almlandschaften rund um das Örtchen Strø und am Jaslangensee. Erkunden einen historischen Rundweg im Langeberget-Gebiet. Und erklimmen gemeinsam den Gipfel des knapp 1.400 Meter hohen Grønsennknippa. Die malerisch oberhalb des Vasetvatnet gelegene Natur-Lodge ist ein idealer Ort, um den Alltag loszulassen. 2.191 Z. inkl. Leerzeichen

Reisetermine und -preise 2019, z. B.
Reif für die Insel: aktive Auszeit auf Fuerteventura – 8 Tage ab 1.398 Euro, März, Oktober, November, min. 8, max. 18 Teilnehmer
Servus Dolomiten – das Grödnertal: 8 Tage ab 1.455 Euro, Juni, Oktober, min. 8, max. 18 Teilnehmer
Echte Wikinger aufgepasst: Norwegen für aktive Genießer – 8 Tage ab 1.890 Euro, Juni bis August, min. 10, max. 15 Teilnehmer

Wikinger Reisen ist Marktführer für Wanderurlaub mit geführten und individuellen Touren. Der Claim „Urlaub, der bewegt“ steht für Wander- und Wanderstudienreisen, Trekking, Radurlaub, aktive Ferntrips mit Natur, Kultur und Wanderungen sowie Winterurlaub. Mit mehr als 66.500 Gästen und einem Jahresumsatz von 117 Mio. Euro gehört Wikinger Reisen zu den TOP 20 der deutschen Reiseveranstalter. Das 1969 gegründete Familienunternehmen ist CSR-zertifiziert und WWF-Partner. Es setzt sich in allen Bereichen für mehr Nachhaltigkeit ein. 20 Prozent der GmbH-Anteile hält die vom Unternehmensgründer initiierte Georg Kraus Stiftung, die damit nachhaltige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit fördert.

Firmenkontakt
Wikinger Reisen GmbH
Heidi Wildförster
Kölner Str. 20
58135 Hagen
+49 2331 904711
+49 2331 904795
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressekontakt
malipr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
+49 02331 463078
+49 2331 4735835
wikinger@mali-pr.de
http://www.mali-pr.de

Pressemitteilungen

Von den Alpen bis Australien neue Trekkingrouten mit Komfort

Sportlich, aber nicht extrem – Bergabenteuer mit hohem Erlebnisfaktor

Von den Alpen bis Australien neue Trekkingrouten mit Komfort

Der neue Trip „Canyons, Küsten und tasmanische Traumtrails“ bringt Aktivurlauber nach Down Under

Hagen – 27. Nov. 2018. Sportlich, ja. Aber nicht extrem. Trekkings mit rund sechsstündigen Gehzeiten, Höhenunterschieden bis 1.000 Meter, Gepäcktransport und gern auch Hotelübernachtungen sind angesagt. Neue Routen mit hohem Erlebnisfaktor warten u. a. zwischen Bozen und Gardasee, in den spanischen Pyrenäen, Down Under in Australien oder im Südwesten der USA. Zu finden im druckfrischen Katalog “ Trekking-Touren und sportliches Wandern 2019“ von Wikinger Reisen. Konditionsstarke Aktivurlauber, die vorab schon mal Trekkingluft schnuppern möchten: Der Wanderspezialist ist Partner der European Outdoor Film Tour 2018/19 und präsentiert dort Vulkanwelten auf La Reunion.

Italien: über die ruhige Südvariante des E5
Die kultige E5-Alpenüberschreitung von Bozen zum Gardasee gibt es nun als Südvariante. Ruhiger als die Nordetappe, mit Passquerungen und Gipfelbesteigungen. Hotelübernachtungen machen die Tour bequem. Gemeinsam genießen Trekker die Panoramen auf Rosengarten und Schlerns Spalier, die Felszacken des Latermars, die Weinberge des Etschtals oder die Lagorai-Kette. Sie erobern Monte Cogne und Stivo, den Passo Cagnon di Sopra und den Passo Palù. Und erklimmen vom Lago di Erdemolo aus über den Passo del Lago den 2.334 Meter hohen Hoabonti.

Spanien und Andorra: durch die einsame Bergwelt der Pyrenäen
Ursprüngliche, einsame Bergwelten präsentiert der neue 8-tägige Etappen-Rundweg auf der „Route der verborgenen Seen“ durch Spanien und Andorra. Über alte Dorfpfade und durch schattige Hohlwege geht es hinauf auf 2.675 Meter zum Portella d´Engorgs, zum Gletscherkessel Circ de Pessons und durchs Tal Madriu-Perafita-Claror. Die letzte Etappe führt über den GR 107, den Katharer-Weg, zum Vier-Sterne-Hotel Muntanya und Spa in Prullans, in dem auch die erste Übernachtung stattfindet. Unterwegs schlafen die kleinen Gruppen in rustikalen Berghütten.

Australien: durch spektakuläre Urwälder in Down Under
Lust auf spektakuläre Urwald-Treks? Der neue Trip „Canyons, Küsten und Tasmanische Traumtrails“ bringt Aktivurlauber nach Down Under. Auf ruhige und sonnige Küstenwege im Süden oder zu Kängurus und Tasmanischen Teufeln im Freycinet-NP. Trekker genießen zusammen Wineglass Bay und Bay of Fires, die Blue Mountains, den Mount Amos, Cradle Mountain und den Grampians-Nationalpark. Komfortabel: Die acht bis vierzehn Teilnehmer müssen sich in Down Under keiner Großgruppe anschließen: Sie sind ausschließlich mit ihrem Wikinger-Reiseleiter im Kleinbus unterwegs.

USA Southwest: zu unbekannten Naturwundern
Auch im Südwesten der USA entdecken sportliche Aktivurlauber Neuland. Ein 21-tägiger Rundtrip ab Las Vegas kombiniert unter dem Motto „Best of Southwest“ legendäre Highlights und versteckte Naturwunder: vom Zion-Nationalpark bis zu kleinen Slot Canyons, vom Monument Valley bis zu einsamen Schutzgebieten im Capitol Reef NP. Das Ergebnis ist ein 16-tägiger Mix aus Outdoorspaß, Abenteuer-Feeling und Insider-Wanderungen.
2.905 Z. inkl. Leerzeichen

Reisetermine und -preise 2019, z. B.
Europa-Trekkings
Italien: Über die Alpen von Bozen zum Gardasee – 9 Tage ab 1.548 Euro, Juli, August, min. 8, max. 14 Teilnehmer
Spanien/Pyrenäen: Route der verborgenen Seen – 8 Tage ab 1.555 Euro, Juni, Juli, September, min. 8, max. 14 Teilnehmer
Fern-Trekkings
Australien/Tasmanien
Typisch Down Under: Canyons, Küsten und Tasmanische Traumtrails – 21 Tage ab 7.348 Euro, Febr./März, Oktober, min. 8, max. 14 Teilnehmer
USA
The Best of Southwest: Aktiv auf (un-)bekannten Pfaden – 16 Tage ab 3.598 Euro, April, Mai, September, Oktober, min. 8, max. 14 Teilnehmer

Wikinger Reisen ist Marktführer für Wanderurlaub mit geführten und individuellen Touren. Der Claim „Urlaub, der bewegt“ steht für Wander- und Wanderstudienreisen, Trekking, Radurlaub, aktive Ferntrips mit Natur, Kultur und Wanderungen sowie Winterurlaub. Mit mehr als 66.500 Gästen und einem Jahresumsatz von 117 Mio. Euro gehört Wikinger Reisen zu den TOP 20 der deutschen Reiseveranstalter. Das 1969 gegründete Familienunternehmen ist CSR-zertifiziert und WWF-Partner. Es setzt sich in allen Bereichen für mehr Nachhaltigkeit ein. 20 Prozent der GmbH-Anteile hält die vom Unternehmensgründer initiierte Georg Kraus Stiftung, die damit nachhaltige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit fördert.

Firmenkontakt
Wikinger Reisen GmbH
Heidi Wildförster
Kölner Str. 20
58135 Hagen
+49 2331 904711
+49 2331 904795
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressekontakt
malipr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
+49 02331 463078
+49 2331 4735835
wikinger@mali-pr.de
http://www.mali-pr.de

Pressemitteilungen

Höher, weiter, länger: Wander- und Trekkingrouten für Sportliche

Bei diesen Touren ist Kondition gefragt

Höher, weiter, länger: Wander- und Trekkingrouten für Sportliche

Abseits der Zivilisation trekken Naturfans auf dem legendären isländischen „Laugavegur“

Hagen – 26. Juni. 2018. Höher, weiter, länger. Sportliche Wanderfans und Trekker starten zur Teide-Challenge, erobern den GR 20, den GR 221 oder den SalzAlpenSteig. Quer durch Europa warten anspruchsvolle Wikinger-Routen auf Urlauber, die mehr wollen: mehr Höhe, mehr Strecke, mehr Anforderung.

Korsika: GR 20 – rund 9.000 Meter hinauf und hinunter
Richtig sportlich wird es auf dem berühmten GR 20, den die kleinen Wikinger-Gruppen von Süd nach Nord erobern. Rund 9.000 Höhenmeter hinauf und auch wieder hinunter stehen bei dem 15-tägigen Trip auf dem Programm. Der Marktführer bietet den Trekking-Klassiker komfortabel mit Gepäcktransport an.

Teneriffa: Teide-Challenge bis auf den Teidegipfel
Etwas weniger fordernd, aber auch anspruchsvoll ist die Teide-Challenge vom Strand bis zum höchsten Gipfel. Mehr als 4.700 Höhenmeter erklimmen zehn bis höchstens 14 Teilnehmer bei dieser Teneriffa-Tour. Startpunkt ist Puerto de la Cruz, Ziel der Teidegipfel.

Mallorca: Sierra de Tramuntana – unterwegs auf dem GR 221
Auch in der Sierra de Tramuntana schaffen die Wikinger-Gruppen rund 4.000 Höhenmeter sowohl bei den Auf- als auch bei den Abstiegen. Die Trekkings über den GR 221 führen wahlweise durch den nord- oder südwestlichen Teil des Gebirgszugs. Highlights sind die Gipfel Esclop und Galatzo, Puig Massanella und Puig Tomir und das Cap Formentor.

Italien: In 13 Tagen quer durch Italien
Quer durch Italien trekken konditionsstarke Aktivurlauber vom Adriatischen zum Tyrrhenischen Meer. Die „Coast-to-Coast“-Tour serviert in 13 Tagen Steilklippen und Bergpanoramen in Marken, Umbrien, Toskana und Latium. Cirka 3.200 Höhenmeter Auf- und mehr als 3.600 Höhenmeter Abstieg sind dabei „drin“.

Island: In der Arktis zählt jeder Meter mehrfach
Die 2.150 auf- und 2.650 Höhenmeter abwärts auf dem isländischen „Laugavegur“ klingen dagegen geradezu locker. Weit gefehlt: In der Arktis zählt jeder Meter mehrfach. Abseits der Zivilisation trekken Naturfans auf dem legendären „Weg der heißen Quellen“. Über Schneefelder, zu dampfenden Schwefelquellen, entlang von Gletschern, Liparitbergen, Vulkanen und Schluchten. Das ist Abenteuer pur und verlangt eine Portion Ausdauer.

Österreich individuell: Im eigenen Tempo über den SalzAlpenSteig
Individuelle Wanderurlauber mit sportlichen Ambitionen „bezwingen“ den Weitwanderweg SalzAlpenSteig. Der längste Aufstieg hat 860 Höhenmeter, der längste Abstieg 1.100. Auf dem zertifizierten Premiumweg ins Salzkammergut sind Kondition und Trittsicherheit gefragt. Die individuelle Wikinger-Tour gibt es inklusive vorgebuchter Unterkünfte, Gepäcktransport und Transfers.

Irland individuell: 215 Kilometer über den Kerry Way
Die längste Wanderstrecke für Individualurlauber wartet in Irland auf der 12-tägigen Reise „Milder Südwesten – der Kerry Way“. Geübte Naturfans absolvieren im eigenen Tempo 215 Kilometer. Von den Seen im Killarney-Nationalpark durch die Täler des Bridia Valley und weiter bis an die atemberaubende Küste geht es über abwechslungsreiche Wege auf und ab. Die Wanderer sind bei diesen individuellen Touren mit GPS-App und detaillierten Wegbeschreibungen unterwegs.
Text 3.091 Z. inkl. Leerzeichen

Reisetermine und -preise 2018, z. B.
Geführte Reisen
Korsika: GR 20: von Süd nach Nord – 15 Tage ab 2.098 Euro, Juli, Sept. min. 8, max. 14 Teiln.
Teide-Challenge: vom Strand bis zum höchsten Gipfel Spaniens – 8 Tage ab 1.498 Euro, Sept., min. 10, max. 14 Teiln.
Durch den südwestlichen Teil der Sierra de Tramuntana – 8 Tage ab 1.395 Euro, Sept., Okt., min. 8, max. 14 Teiln.
Durch den nordwestlichen Teil der Sierra de Tramuntana – 8 Tage ab 1.335 Euro, Sept., Okt., min. 8, max. 14 Teiln.
Quer durch Italien – mare, monti, monumenti – 13 Tage ab 2.075 Euro, Sept., min. 10, max. 14 Teiln.
Island: Wildnistrekking durch das Hochland – 15 Tage ab 2.798 Euro, Juli, Aug., min. 10, max. 14 Teiln.
Individuelle Wanderreisen
Österreich: SalzAlpenSteig: Berge, Salz und Seen – 8 Tage ab 735 Euro, von Juli bis Sept.
Irland: Milder Südwesten – der Kerry Way – 12 Tage ab 848 Euro, bis Ende Okt.

Wikinger Reisen ist Marktführer für Wanderurlaub mit geführten und individuellen Touren. Der Claim „Urlaub, der bewegt“ steht für Wander- und Wanderstudienreisen, Trekking, Radurlaub, aktive Ferntrips mit Natur, Kultur und Wanderungen sowie Winterurlaub. Mit über 62.000 Gästen und einem Jahresumsatz von rund 108 Mio. Euro gehört Wikinger Reisen zu den TOP 20 der deutschen Reiseveranstalter. Das 1969 gegründete Familienunternehmen ist CSR-zertifiziert und WWF-Partner. Es setzt sich in allen Bereichen für mehr Nachhaltigkeit ein. 20 Prozent der GmbH-Anteile hält die vom Unternehmensgründer initiierte Georg Kraus Stiftung, die damit nachhaltige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit fördert.

Firmenkontakt
Wikinger Reisen GmbH
Heidi Wildförster
Kölner Str. 20
58135 Hagen
+49 2331 904711
+49 2331 904795
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressekontakt
malipr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
+49 02331 463078
+49 2331 4735835
wikinger@mali-pr.de
http://www.mali-pr.de

Pressemitteilungen

Sportkanone oder Stubenhocker?

Genekam DNAsportcheck zeigt, ob ein Kind sportlich ist oder nicht

Sportkanone oder Stubenhocker?

Genekam-DNAsportcheck

Handball, Radeln oder Hapkido – welche Sportart passt zu welchem Kind? Die Genekam Biotechnology AG bietet Eltern eine Entscheidungshilfe an: Ihr eigenentwickelter Genekam DNAsportcheck ermittelt, ob genetisch eine Veranlagung zur Schnellkraft, Ausdauer oder Gemütlichkeit vorliegt. Für 29 Euro führen Eltern diesen Test mit einer Speichelprobe ihres Nachwuchses ab einem Alter von zwei Wochen durch. Dadurch erhalten sie früh die Chance, treffsicher einen dauerhaft begeisternden Sport für ihren Sprössling zu finden und somit eine solide Grundlage für seine Gesundheit zu legen.

Kicken, kraulen, Pirouetten – die Gene mischen mit
Früh mit Sport begonnen, schult er Körpergefühl und Motorik, stärkt die Abwehrkräfte und beugt Haltungsschäden sowie Übergewicht vor. Auch der Kopf freut sich über ausreichend Bewegung. Experten sprechen von rund anderthalb Stunden, die sich kleine Energiebündel täglich bewegen sollten. Doch eignet sich nicht jeder Sport für jeden. Zwingt ein Hobbyfußballer seinen Hosenmatz zum Mitkicken, weil er von späteren gemeinsamen Matches träumt, kann er mit etwas Pech genau das Gegenteil bewirken: den trotzigen Rückzug vom Rasen. Denn nicht nur Training und Willen, sondern auch Gene beeinflussen sportliche Leistungsfähigkeit. Mit dem Genekam DNAsportcheck Test gewinnen Eltern eine frühzeitige Einschätzung über die sportliche Veranlagung ihres Kindes und können so Aktivität gezielt unterstützen, passende Disziplinen fördern und es vermeiden, die Messlatte unrealistisch hoch zu stecken.

Zwei Beispiele für genetische Einflussnahme
Gene nehmen Einfluss darauf, ob ein Sprinter oder Langläufer in einem Menschen schlummert. So bildet ein Gen ein bestimmtes Enzym aus, das unter anderem den Blutdruck reguliert und auf die Muskelfunktion einwirkt. Dieses Enzym löst schnelleren Muskelzuwachs aus: Eine Variante fördert Kraftleistung und Muskelwachstum, eine andere Ausdauer. Der Marathon lässt grüßen! Ein anderes Gen bildet ein Protein aus, das die schnell kontrahierenden weißen Muskelfasern stärkt. Das begünstigt Sprint- und Kraftleistung sowie explosive Power-Kontraktionen. Wächst da ein Handballer heran?

Genekam DNAsportcheck – Anwendung und Bezugsquelle
Für 29 Euro erhalten Interessierte den innovativen Sportdetektiv unter www.genekam.de. Die Anwendung ist einfach: mit dem mitgelieferten Wattestäbchen eine Speichelprobe entnehmen, an Genekam senden und nach der Laboruntersuchung den schriftlichen Befund in Empfang nehmen. Damit kommen Eltern dem Geheimnis um eine spätere Karriere auf der Aschenbahn, dem Pferderücken oder vielleicht doch eher der Saunabank einen Schritt näher!

Die Genekam Biotechnology AG ist ein auf Molekularmedizin im Bereich Diagnostika und Therapien spezialisiertes Unternehmen aus Duisburg. Sie hat circa 700 verschiedene Testsysteme für Viren, Antibiotikum-resistenz-Stämme, Malaria, Dengue, Mycobacterium tuberculosis (TB) und Mutationen entwickelt und arbeitet an Stammzelllösungen. Genekam entwickelt und produziert seine Produkte in Deutschland und vertreibt sie weltweit.

Firmenkontakt
Genekam Biotechnology AG
Sudhir Bhatia
Duissern Str. 65a
47058 Duisburg
0203 55 58 58 31
0203 345 82 99
anfrage@genekam.de
http://genekam.de/products.php

Pressekontakt
Borgmeier Media Gruppe GmbH
Tanja Deilecke
Rothenbaumchaussee 5
20148 Hamburg
04221 9345-0
04221 17789
deilecke@borgmeier.de
http://www.borgmeier.de

Pressemitteilungen

hajo Polo & Sportswear Herren Frühjahr-Sommer 2017

hajo Polo & Sportswear  Herren  Frühjahr-Sommer 2017

Weltoffen und doch verträumt: Die stilvolle Frühjahr-Sommer Kollektion 2017 von hajo Polo & Sportswear ist von Amsterdam inspiriert – eine Hafenstadt, die so atmosphärisch wie modern ist. Das neue stay fresh® Poloshirt ist das besondere Highlight der sportiven Herrenkollektion: Bügelfrei, atmungsaktiv und wegen der Kombination aus Baumwolle und Mikrofaser hautsympathisch.

straat
Mit dem urbanen Look der Frühjahr-Sommer Kollektion kann Mann sich in den belebten Straßen Amsterdams sehen lassen: Angeregt von den Flaniermeilen mit den zahlreichen Straßencafes, finden sich modische Farben wie Türkis in Kombination mit dunklen Tönen wie Grau, Schwarz oder Dunkelblau. Für helle Akzente sorgen Beige und Ecru. Alloverdrucke, Arty-Prints und Farbverläufe sorgen für den angesagten Look und lässige Sweatjacken machen laue Sommerabende perfekt!

gracht
Das zweite Modethema der geschmackssicheren Herrenbekleidung ist den 165 Grachten gewidmet, die Amsterdam den Spitznamen „Venedig des Nordens“ bescheren. Die malerischen Wasserstraßen stellen auch eine der Kulissen für das Shooting dar – passend zu den maritimen Farbkombinationen aus Weiß, Rot und Marineblau, die durch die Trendfarben Hellblau, Orange und Khaki ergänzt werden. Die Palette an bewährten Poloshirts wird durch sportliche Rugbyshirts erweitert.

strand
Die modischen Farben des dritten Themas der „Alles Amsterdam“-Kollektion erinnern an die Küste und das Meer. Himbeere sorgt für die spannende Krönung des Outfits. Hoch im Kurs stehen bei den Herrenshirts kleinere Kragen und eine leichte Qualität, die sich bestens für hochsommerliche Tage am Strand eignen!

Amsterdam
Modernität und Weltoffenheit gepaart mit einer malerischen Kulisse und unvergleichlicher Lässigkeit – das ist Amsterdam. So außergewöhnlich und stilvoll wie die hajo Polo & Sportswear Frühjahr-Sommer 2017 Herrenkollektion.

Online-Shop für Herrenmode: https://www.hajo-mode.com/

Nur das Beste für die beste Zeit im Leben! hajo bietet legere Freizeitmode für den Mann im „besten Alter“. Ausgezeichnete Qualität, hochwertige Verarbeitung, hervorragende Pflegeeigenschaften und nicht zuletzt ein hoher Tragekomfort spielen sowohl für uns als auch unsere Kunden eine essentielle Rolle.

hajo schafft die Verbindung von modisch zu kommerziell und von hochwertig zu erschwinglichen Preisen. Design, Qualität, Pflege und Spanne vereinen sich unter dem Dach von hajo.

Aufregende Details, attraktive Farben und abwechslungsreiche Kollektionen machen hajo zu etwas Besonderem.

Man(n) fühlt sich wohl in einem Shirt, einem Sweater oder auch einer Strick-Jacke von hajo. Das zeigt auch die Tatsache, dass wir weiterhin die Nr. 1 bei Herren-Polos sind, und somit Marktführer im deutschen Fachhandel.

hajo bietet das Beste für die beste Zeit im Leben!

Firmenkontakt
hajo-strick GmbH
Wolfgang Müller
Philipp-Karl-Str. 7
92637 Weiden
0961-60060
info@hajo-mode.com
www.hajo-mode.com

Pressekontakt
Style & Brands
Melina Dreyer
Blumenstraße 3
80331 München
089-992492413
md@style-and-brands.com
http://www.style-and-brands.com

Pressemitteilungen

Fünf neue Wikinger-Programme für Lateinamerika-Fans

Costa Rica, Bolivien, Peru: Höhepunkte kompakt, Foto-Trip, zu Fuß, per Rad, Trekking

Fünf neue Wikinger-Programme für Lateinamerika-Fans

Auf dem Santa Cruz-Trek in Peru

Bunte Röcke und schräge Hüte, Vulkane, tropischer Regenwald, Lamas, Inkakultur, Salzhotel … Lateinamerika ist pure Vielfalt. Fünf neue Angebote kündigt Wikinger Reisen an: in Costa Rica die zweiwöchige Reihe „Höhepunkte“, eine Fotoreise und Rad-Urlaub. In Bolivien die Linie „zu Fuß“ und in Peru ein Trekking. Immer dabei, wie bei jeder geführten Wikinger-Reise: ein vom Veranstalter ausgebildeter deutschsprachiger Wander- bzw. Radreiseleiter oder Trekkingguide. Ab dem 6. September sind die Ferntrips 2017 buchbar.

Neu: Costa Ricas Höhepunkte – Highlights in 16 Tagen
Die kompakte Linie „Höhepunkte“ reiht in 16 Tagen ein Highlight ans nächste: Dazu gehören in Costa Rica die gigantischen Vulkane Poás und Arenal, das Nebelwaldreservat von Santa Elena und die Flusslandschaft am Río Frío. Auch die nördlichen Dschungelparadiese, das Tirimbina-Reservat mit organischer Regenwaldschokolade, der „Todesberg“ und der Manuel-Antonio-Nationalpark an der Pazifikküste sind Top Acts.

Neue Extratour: Fotoalbum Costa Rica
Für alle, die nicht knipsen, sondern fotografieren wollen, kommt eine Extratour mit maximal 12 Teilnehmern. Reiseleiter Fritz Fucik, passionierter Fotograf, thematisiert beim „Fotoalbum Costa Rica“ Licht, Perspektiven und Bildkomposition. Motive liefern Dschungelwanderungen, der „himmelblaue Fluss“ Río Celeste, der Kratersee am Poás, Kapuziner- und Brüllaffen, Kaimane im Caoo-Negro-Reservat und der Kegelvulkan Arenal. Der Besuch bei einem Maskenhersteller garantiert ebenfalls farbenfrohe Impressionen.

Neuer Rad-Urlaub Costa-Rica: Kaffeeplantagen, Küsten und Karibikstrände
Lockere Touren entlang von Kaffeeplantagen, Karibik und Pazifik, zwischendurch relaxte Stopps an Puderzuckerstränden. Eine traumhafte Vorstellung für Radfans. Die neue Reise „“Pura Vida“ zwischen Pazifik- und Atlantikküste“ macht es möglich. Zum 16-tägigen Rad-Urlaub gehören sieben mittelschwere Touren. Ein Begleitfahrzeug ist fast immer dabei.

Neu in der Linie „zu Fuß“: Bolivien – Zeitreise durchs Unbekannte
Die erfolgreiche Linie „zu Fuß“ startet jetzt auch in Bolivien. Höchstens 12-köpfige Wikinger-Gruppen starten eine „Zeitreise durchs Unbekannte“: zu traditionell gekleideten Marktfrauen, Kokablätter kauenden Männern und einem Straßenbild, das um Jahrzehnte zurück versetzt. Auf Wanderungen erkunden Aktivurlauber die Nationalparks Tunari, Amboro und Carrasco. Sie erleben Königskordillere und Inka-Inselpfade im Titicacasee, die weltweit größte Salzpfanne Salar de Uyuni, La Paz und Sucre. Unvergesslich ist die Nacht im „Luna Salada“ – ein Hotel aus reinem Salz.

Neu in Peru: Santa Cruz- und Salkantay-Trek
Noch sportlichere Südamerika-Fans trekken in Peru. Maximal 14 erobern gemeinsam den Santa Cruz-Trek in der Cordillera Blanca – inklusive Alpamayo-Base Camp. Sie kommen zum Titicacasee und ins Heilige Tal der Inkas. Und trekken auf dem noch ruhigen Salkantay-Trek nach Machu Picchu.
Text 2.888 Z. inkl. Leerzeichen

Reisepreise und Termine
Ab dem 6. September sind die Ferntrips 2017 buchbar.
Fotoalbum Costa Rica 4329 (Extratouren-Kat./Fotoreise)
Januar, Juni und August 2017, Mai 2018, ab 2.998 EUR
Höhepunkte Costa Ricas 4328: März/April und September-November 2017, Januar-April 2018, ab 2.498 EUR
„Pura vida“ zwischen Pazifik- und Atlantikküste 4323R Costa Rica Radreise: März/April, Oktober-Dezember, ab 2.998 EUR
Bolivien „zu Fuß“ 4528: Juni-September 2017, ab 5.298 EUR
Peru 4515T Trekkingtour: Vom Alpamayo zum Machu Picchu: Juni/Juli, September/Oktober 2017, ab 4.348 EUR

KURZPROFIL
Wikinger Reisen, 1969 gegründetes Familienunternehmen, ist Marktführer für Wanderurlaub mit geführten und individuellen Touren. Unter dem Motto „Urlaub, der bewegt“ bietet der Veranstalter weltweit Wander- und Wanderstudieneisen, Trekking-Touren, Radurlaub, aktive Fernreisen mit Natur- und Kulturprogrammen sowie Winterurlaub an. Aktiven Urlaub für Körper & Seele präsentiert der Katalog „natürlich gesund“. Mit knapp 56.000 Gästen und einem Jahresumsatz von mehr als 91 Mio. Euro gehört Wikinger Reisen zu den Top 20 der deutschen Reiseveranstalter. Das Unternehmen ist CSR-zertifiziert und WWF-Partner. Es setzt sich in allen Bereichen für mehr Nachhaltigkeit ein. 20 Prozent der GmbH-Anteile hält die vom Unternehmensgründer initiierte Georg Kraus Stiftung, die damit nachhaltige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit fördert.

Firmenkontakt
Wikinger Reisen GmbH
Heidi Wildförster
Kölner Str. 20
58135 Hagen
02331 904711
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressekontakt
mali pr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
02331 463078
02331 473 58 35
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressemitteilungen

Langlauf in der Ferienregion: Schnee erleben im Bayerwald

Auf Langlaufskiern durch die Landschaft touren und dabei die glitzernde Schneekulisse genießen: In der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald ein atemberaubendes Erlebnis

Langlauf in der Ferienregion: Schnee erleben im Bayerwald

Langlaufen in der Ferienregion (Bildquelle: © Marco Felgenhauer, Woidlife Photography, Ferien)

Spiegelau, 10. Februar 2016 (kh) In der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald kommen begeisterte Wintersportler ganz auf ihre Kosten. Neben Skifahren, Snowboarden und Rodeln ist ganz besonders das Langlaufen ein allseits beliebtes winterliches Freizeitvergnügen. Hunderte Kilometer gespurter Loipen warten dort auf Langlauf-Fans. Zahlreiche Loipen, abwechslungsreich und mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, bieten Schneebegeisterten die Möglichkeit sich auf einer Wintertour sportlich zu betätigen und dabei zeitgleich die stille, weiße Welt des National- und Naturparks zu bewundern.

Skilanglauf – Gut für Herz, Lungen, Kreislauf und Muskulatur
Um gesund durch den Winter zu kommen, bietet sich Skilanglauf besonders an. Die frische Luft regt zunächst den Kreislauf an. Durch verschiedene Bewegungstechniken werden nahezu alle Muskelgruppen beansprucht, zudem wird das Herz-Kreislauf-System gefördert und sowohl Koordination, als auch Ausdauer verbessern sich bei regelmäßigem Training innerhalb kürzester Zeit – im Winter eine echte Alternative zum Joggen, Radfahren oder Nordic-Walking.

Langlaufspaß für Jedermann
In der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald ist das Angebot an Langlaufloipen enorm. Es gibt lange und kurze Loipen, herausfordernde Loipen für geübte Fahrer, leichtere für unbeschwerte Naturgenießer und Übungsloipen für Ferienregionbesucher, die sich zum ersten Mal auf die Langlaufskier wagen. Vor Ort bieten zahlreiche Skischulen spezielle Kurse an, um den Besuchern die Grundtechnik des Langlaufens zu erklären. Auf ausgewiesenen Übungsloipen können dann die ersten Schritte gewagt werden. Zudem gibt es die Möglichkeit, die benötigte Ausrüstung vor Ort auszuleihen. Die bekannteste Loipe ist sicherlich die Bayerwaldloipe. Sie zieht sich auf ca. 150 Kilometern durch den Bayerischen Wald und die Ferienregion. In nahezu allen Orten der Ferienregion gibt es die Möglichkeit in die Bayerwaldloipe einzusteigen und die traumhafte Natur zu genießen.
Langlauf deluxe mit Nacht- und Skatingloipen
Die Loipen sind klassisch gespurt, es gibt aber auch zahlreiche Skating-Loipen auf denen man aufgrund der Walztechnik des Schnees ein höheres Tempo erreichen kann – ideal für Geschwindigkeitsfans. Ein Highlight ist auch der Besuch einer der Nachtloipen: Dort können Wintersportler bis maximal 21 Uhr durch die Winterlandschaft touren und den Schnee in besonderer Beleuchtung glitzern sehen. Die Nachtrundwege sind auf der gesamten Strecke mit Flutlicht ausgestrahlt und natürlich bleibt die Loipenbenutzung auch am Abend in allen Gebieten kostenfrei. Ein enormer Pluspunkt für die Ferienregion: In vielen anderen Langlaufgebieten ist die Loipennutzung nämlich kostenpflichtig. Noch besser: Für die Fahrt zur Loipe können Gäste mit der Nationalpark-Gästekarte mit GuTi-Symbol sogar den öffentlichen Nahverkehr, wie die Waldbahn, die Winterigelbusse und die Skibusse kostenfrei nutzen.

Weitere Informationen zum Skilanglauf in der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald finden Sie als Download im brandneuen Pocketguide „Langlauf“. http://www.ferienregion-nationalpark.de/fileadmin/Uploads/PDF/Ferienregion_A6Pocketguide_LANGLAUF_012016_web2.pdf
Wer den Guide lieber als Printausgabe möchte, kann diesen direkt bei der Ferienregion bestellen und bequem nach Hause schicken lassen.
Besonders praktisch ist auch der neue Online-Schneebericht, der Urlauber tagesaktuell über die Schneeverhältnisse in der Ferienregion informiert und per E-Mail abonniert werden kann: http://www.ferienregion-nationalpark.de/winter/service-kontakt/in-der-ferienregion/schneebericht-nationalpark-bayerischer-wald.html

Tierisch viel zu entdecken – Die Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald Die Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald besteht aus 13 Gemeinden, die an das Kerngebiet des Nationalparks angrenzen. Die Gemeinden Bayerisch Eisenstein, Eppenschlag, Frauenau, Hohenau, Kirchdorf, Langdorf, Lindberg, Mauth-Finsterau, Neuschönau, Sankt Oswald-Riedlhütte, Schönberg, Spiegelau und Zwiesel haben sich zusammengeschlossen, um die einzigartigen Naturerlebnisse rund um den \“Urwald\“ Bayerischer Wald erlebbar zu machen. Die spannende Ganzjahresdestination punktet dabei mit ihrer Unverfälschtheit, Naturvielfalt, der Vielzahl an spannenden Freizeitaktivitäten und mit der stark von der Glasherstellung geprägten Kultur im Bayerischen Wald. Mit diesem vielfältigen Angebot genießen in der Ferienregion nicht nur Familien und Paare ihren Urlaub, sondern im gleichen Maß auch Naturliebhaber, Erholungssuchende und Aktivurlauber. Weitere Informationen unter: www.ferienregion-nationalpark.de

Firmenkontakt
Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald
Robert Kürzinger
Hauptstr. 2-4
94518 Spiegelau
08553-9792736
kuerzinger@ferienregion-nationalpark.de
www.ferienregion-nationalpark.de

Pressekontakt
COMEO Dialog, Werbung, PR GmbH
Sarah Mikoleizik
Hofmannstr. 7a
81379 München
089-74888240
089-74888222
mikoleizik@comeo.de
www.comeo.de/ferienregion-nationalpark

Pressemitteilungen

Italienisch, sportlich, komfortabel: Trekking- und Wanderurlaub in Südtirol

Italienisch, sportlich, komfortabel: Trekking- und Wanderurlaub in Südtirol

Italien, auf dem Weg zur Schaubachhütte

HAGEN – Mai 2015. Dieser Sommer wird sportlich-italienisch: Trekkings und anspruchsvolle Wanderprogramme locken zum komfortablen Aktivurlaub gen Südtirol. Bei Wikinger Reisen sind noch zwei 1-wöchige Trekkings buchbar: „Rund um den Ortler“ und „Von der Zugspitze zum Gardasee“. Außerdem die 11-tägige Reise „Im Banne des Ortlers“ aus der Linie „flexibel wandern“: Dabei entscheidet jeder, an welchen Touren er teilnehmen möchte: 2-Stiefel, 2-3-Stiefel oder das komplette Programm. Trekker und Wanderer übernachten fast immer bequem in Hotels oder Gasthäusern, die Trekkings beinhalten nahezu täglich einen Gepäcktransport. Termine laufen von Juni bis September.

Trekking „Rund um den Ortler“ – mit leichten Dreitausendern
Gemeinsam erklimmen kleine Wikinger-Trekkinggruppen mit nur 8 bis 14 Teilnehmern die leichten Dreitausender Rötelspitze und Hintere Schöntaufspitze, den Piz Chavalatsch, das Rabbi- und das Kirchbergjoch. Rund um die Ortlergruppe erobern sie Passwege, Panoramapfade und idyllische Täler: vom Martell-, Ulten- und Suldental bis zum Dei-Forni- und Gavia-Tal. Für unvergessliche Ausblicke sorgen das 3.905 Meter hohe Dach Südtirols und die Eisriesen Pizzo Tresero und Punta San Matteo. Abends geht es – ausgenommen eine Hüttenübernachtung am Grünsee – ins Hotel.

Wanderreise „Im Banne des Ortlers“ – ein Standort und „flexibel wandern“
Die gleiche Region bietet der Veranstalter in der Linie „flexibel wandern“ an. 11-tägig, mit einem Hotelstandort, fünf moderaten und vier sportlichen Wanderungen zwischen Stilfser Joch, Ortler und Martelltal. Urlauber bestimmen ihr Aktivprogramm dabei selbst: Sie können an allen Wanderungen teilnehmen oder das Pensum auch mal herunterschrauben – je nach Tagesform. Umgeben von Hochgebirgspanoramen und Schneebergen, Auge in Auge mit den berühmten Yaks, gehen sie auf Entdeckungstour: auf dem Suldener Höhenweg, der Panoramaroute über dem Zufrittsee oder Richtung Piz Chavalatsch.

Trekking: „Auf Panoramawegen von der Zugspitze zum Gardasee“
Unter dem Gipfelkreuz der Zugspitze startet ein weiteres 2-3-Stiefel-Trekking Richtung Italien. Ziel ist der Zweitausender Monte Stivo Rifugio Marchetti und dann, als relaxter Abschluss, Riva di Garda. Dazwischen liegen faszinierende Etappen durchs Kaunertal, von der Aifner Alm zur Falkaunsalm, auf dem Nauderer Höhenweg, im Trafoier Tal und durch die Brenta-Dolomiten.

Reisetermine und -preise, z. B.
Geführte Trekkingreise
Rund um den Ortler – 8 Tage ab 995 Euro, Eigenanreise, Reisezeit: August 2015
Geführte Standortreise
Im Banne des Ortlers: Schneeberg, Yaks und Aussichtsgipfel – 11 Tage ab 820 Euro, Eigenanreise, Reisezeit: Juni – September 2015
Geführte Trekkingreise
Auf Panoramawegen von der Zugspitze zum Gardasee – 8 Tage ab 1.270 Euro, Eigenanreise, Reisezeit: Juli – August 2015

KURZPROFIL
Wikinger Reisen, 1969 gegründetes Familienunternehmen, ist Marktführer für Wanderurlaub mit geführten und individuellen Touren. Unter dem Motto – Urlaub, der bewegt – bietet der Veranstalter weltweit Wanderreisen, Trekking-Touren, Rad-Urlaub, Schneereisen und Ferntrips mit Natur- und Kulturprogrammen an. Aktiven Urlaub für Körper & Seele präsentiert der Katalog – natürlich gesund – . Mit über 50.000 Gästen und einem Jahresumsatz von mehr als 80 Mio. Euro gehört Wikinger Reisen zu den TOP 20 der deutschen Reiseveranstalter. Das Unternehmen ist CSR-zertifiziert und WWF-Partner. Es setzt sich in allen Bereichen für mehr Nachhaltigkeit ein. 20 Prozent der GmbH-Anteile hält die vom Unternehmensgründer initiierte Georg Kraus Stiftung, die damit nachhaltige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit fördert.

Firmenkontakt
Wikinger Reisen GmbH
Heidi Wildförster
Kölner Str. 20
58135 Hagen
02331 904711
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressekontakt
mali pr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
02331 463078
02331 473 58 35
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressemitteilungen

Globetrotter im Power-Look

DETOMASO Palermo: Triple Time-Chronograph ist das Must-have für die nächste Reise

Globetrotter im Power-Look

DETOMASO Palermo: Statement Watch im XXL-Look

Monheim, 6. Mai 2014. Kraftvolles Design, starke Technik, XXL-Power: Dieser Uhrenbolide von DETOMASO ist nichts für schwache Gemüter. Satte 58 cm Gehäusedurchmesser, dreifache Zeitanzeige in digital und analog sowie ein dynamisches Zifferblatt machen die Palermo zur Statement-Watch der Saison.

Flaggschiff zeigt sich wahlweise sportlich, modisch oder schlicht

Auffällig ist die Triple Time-Anzeige des Chronographen: Zwei analoge und ein digitales Modul zeigen übersichtlich bis zu drei Zeitzonen sowie Datum und Wochentag. Damit ist die Palermo der ideale Begleiter für Globetrotter und sportliche Männer, die auch das hochwertige Quarzuhrwerk, das robuste Gehäuse, das beleuchtete Display sowie Alarm- und Stoppuhrfunktion schätzen. Für hohen Tragekomfort sorgen wahlweise Edelstahl- oder Lederarmband. In schlichtem Silber mit weißem Zifferblatt, modischer Kupfer-/Leder-Kombination oder sportlich-schwarzer Version mit Lederarmband – der neue Triple Time-Chronograph von DETOMASO ist in fünf Ausführungen erhältlich und kann von Männern mit ganz unterschiedlichen Kleidungsstilen getragen werden.

Die Palermo ist das neue Flaggschiff der DETOMASO-Trend-Kollektion. Die zahlreichen Features des Triple Time-Chronographen werden mit charakteristischen Hersteller-merkmalen ergänzt. Dazu zählen die auffälligen Ziernähte und die rote Innenfärbung des Lederarmbands. Alle Uhren werden in edlen Metallboxen geliefert und sind somit auch ein schönes Geschenk. Erhältlich sind die DETOMASO-Modelle in ausgesuchten Onlineshops – wie beispielsweise Amazon.de oder Maxtrader.de – mit 24-monatiger Hersteller-Garantie. Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers: 209,00 Euro bis 235,00 Euro, je nach Ausführung. Weitere Infos: http://www.detomaso-watches.de

1.711 Zeichen (inkl. Leerzeichen) Bildquelle:kein externes Copyright

DETOMASO
Design trifft Funktion: Bereits seit 1993 entwickelt DETOMASO elegante und hochwertige Uhren für Sport, Business und Alltag. Dabei setzt das Unternehmen aus Monheim auf trendorientiertes Design, höchste Qualität und ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. In den drei Kollektionen Classic, Trend und Ladies bietet DETOMASO mehr als 100 Modelle in Trendfarben sowie schlichtem und modischen Design. Zu den ausgewählten Materialien – wie Keramik, Saphir- und Kristallglas sowie Edelstahl – verbaut DETOMASO Uhrwerke der Traditionsmarken Seiko Instruments und Citizen Miyota. Die Uhren sind in ausgesuchten Online-Shops erhältlich, wie beispielsweise Amazon.de oder Maxtrader.de. Sie werden in einer hochwertigen Geschenkverpackung geliefert und stehen unter einem 24-monatigen Garantieversprechen. Weitere Informationen unter: www.detomaso-watches.de und www.facebook.com/DetomasoWatches

Temporex Uhrenhandel GmbH
Petra Herbst
Storchenweg 3
40789 Monheim
0700 / 83676739
info@temporex.de
http://www.detomaso-watches.de/

vom stein. agentur für public relations gmbh
Sarah Hinderer
Hufergasse 13
45239 Essen
0201 / 2988120
shi@vom-stein-pr.de
http://www.vom-stein-pr.de

Pressemitteilungen

Präzision schwarz auf weiß

Inchiostro: DETOMASO stellt digitale Ink Paper Watch mit extra flachem Display vor

Präzision schwarz auf weiß

Präzision schwarz auf weiß: Die Inchiostro von DETOMASO ist die erste Ink Paper Watch des Herstellers

Monheim, 11. März 2014. Schlichtes Design, innovative Darstellung: So zeigt sich die Inchiostro von DETOMASO. Die modische Herrenuhr im hochmodernen Ink Paper-Stil setzt auf eine vergleichbare indirekte Display-Beleuchtung wie sie bereits namhafte Hersteller von eBook-Readern nutzen. Hierbei wird Licht ähnlich wie auf herkömmlichem Papier reflektiert. Das macht die Anzeige auch bei Sonneneinstrahlung gut erkennbar und besonders lesefreundlich. Wahlweise kann die Anzeige auf weiße Schrift mit schwarzem Hintergrund oder schwarzer Anzeige auf weißem Grund eingestellt werden. Mit dieser innovativen Technologie spricht die Inchiostro Ink Paper Watch von DETOMASO besonders stilbewusste und Technik-affine Männer an.

Leichtgewicht mit Tragekomfort

Gleichzeitig setzt die Inchiostro auf besonders hohen Tragekomfort. Dafür sorgt das mit elf Millimetern besonders flache Gehäuse sowie das schwarze Lederarmband, das sich angenehm ans Handgelenk schmiegt und stilsicher zu jedem Outfit kombiniert wird. Dabei ist die DETOMASO-Uhr ein echtes Leicht-gewicht: Mit gerade einmal 63 Gramm wiegt sie in etwa so viel, wie ein hochwertig verarbeiteter Kugelschreiber. Diese minimalistischen Features gepaart mit innovativer Technologie machen die Inchiostro einzigartig, auch im Vergleich zu anderen Modellen der DETOMASO-Kollektionen. Darüber hinaus bietet die Ink Paper Watch gewohnte DETOMASO-Qualitätsmerkmale und punktet mit einem robusten Gehäuse aus Edelstahl, kratzfestem Mineralglas und hochwertigem Quarz-Uhrwerk. Charakteristisch bleibt die DETOMASO-typische, rote Innenseite des Armbands.

Alle Uhren werden in edlen Metallboxen geliefert und sind somit auch ein schönes Geschenk. Erhältlich sind die DETOMASO-Modelle in ausgesuchten Onlineshops – wie beispielsweise Amazon.de oder Maxtrader.de – mit 24-monatiger Hersteller-Garantie. Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers: 215 Euro. Weitere Infos: www.detomaso-watches.de

1.907 Zeichen (inkl. Leerzeichen)

Bildquelle:kein externes Copyright

DETOMASO
Design trifft Funktion: Bereits seit 1993 entwickelt DETOMASO elegante und hochwertige Uhren für Sport, Business und Alltag. Dabei setzt das Unternehmen aus Monheim auf trendorientiertes Design, höchste Qualität und ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. In den drei Kollektionen Classic, Trend und Ladies bietet DETOMASO mehr als 100 Modelle in Trendfarben sowie schlichtem und modischen Design. Zu den ausgewählten Materialien – wie Keramik, Saphir- und Kristallglas sowie Edelstahl – verbaut DETOMASO Uhrwerke der Traditionsmarken Seiko Instruments und Citizen Miyota. Die Uhren sind in ausgesuchten Online-Shops erhältlich, wie beispielsweise Amazon.de oder Maxtrader.de. Sie werden in einer hochwertigen Geschenkverpackung geliefert und stehen unter einem 24-monatigen Garantieversprechen. Weitere Informationen unter: www.detomaso-watches.de und www.facebook.com/DetomasoWatches

Temporex Uhrenhandel GmbH
Petra Herbst
Storchenweg 3
40789 Monheim
0700 / 83676739
info@temporex.de
http://www.detomaso-watches.de/

vom stein. agentur für public relations gmbh
Sarah Hinderer
Hufergasse 13
45239 Essen
0201 / 2988120
shi@vom-stein-pr.de
http://www.vom-stein-pr.de