Tag Archives: Spree

Pressemitteilungen

Wunderbarer Urlaub im Quellgebiet der Spree

Oberlausitzer Bergland: toller Mix aus Natur, Kultur und Gastronomie

Wunderbarer Urlaub im Quellgebiet der Spree

Das Oberlausitzer Bergland verspricht einen herrlichen Ausblick. (Bildquelle: epr/TGG Olb/Uwe Schwarz)

(epr) Seit jeher zieht es uns zur Erholung ans Wasser. Allein der Anblick des blauen Elements wirkt bereits wie Balsam für die Seele. Dabei muss es gar nicht immer das Meer sein. Ein Ausflug an einen See oder Fluss reicht schon aus, um abzuschalten und den Alltag mit Freude auszublenden. Wunderschöne Landschaften, wie es sie entlang der Spree gibt, laden Naturliebhaber, Radfahrer und Wanderer genau dazu ein. Gut eine Autostunde von Dresden entfernt, in der Goldenen Mitte zwischen Sächsischer Schweiz und Zittauer Gebirge, verbindet der 400 Kilometer lange Fluss sanfte Hügel, einzigartige Täler und idyllische Orte.

Im Oberlausitzer Bergland, wie die malerische Region unweit der tschechischen Grenze heißt, bekommt man darüber hinaus einiges geboten. Mit einem tollen Mix aus Natur, Kultur, Gastronomie und vielen anderen Highlights schnürt das Feriengebiet in Sachsen ein vielseitiges Urlaubspaket für alle, die gern das eigene Land erleben möchten. So verbringt man im Naherholungsgebiet am Stausee Sohland mit Gondelfahrten auf dem See, Spielplatz und gemütlichen Gaststätten eine wunderbare Zeit mit der ganzen Familie. Regionale Besonderheiten wie die granitene Himmelsbrücke von 1796 und das Naturdenkmal „Drei Teiche“ oberhalb des Stausees sind einen Ausflug wert. Genau wie die Waldbühne am Fuße der Kälbersteine – eine zentrale Erhebung im Oberlausitzer Bergland. Komödie und Kabarett sorgen für gute Laune bei den Großen und Kinderstücke versüßen den Aufenthalt für die Kleinen. Folgt man der Spree weiter, erreicht man viele zauberhafte Orte, die – geprägt von den für die Region typischen Umgebindehäusern – darauf warten, entdeckt zu werden. In Cunewalde, das als schönstes Tal der Oberlausitz bezeichnet wird, gibt es zum Beispiel die größte Dorfkirche Deutschlands zu bewundern, während in Neukirch das Töpferfest im Oktober im Fokus steht. In Obergurig sind vor allem die Radler aktiv, die in Oppach auf dem Brunnenpfad Einblicke in die Gewinnung des Oppacher Wassers erlangen. In Schirgiswalde-Kirschau lässt es sich im Spa wunderbar entspannen, bevor man in Steinigtwolmsdorf in den weitläufigen Wäldern wandern geht. In Wilthen lässt sich dann in einer der ältesten Weinbrennereien ein edler Tropfen genießen. Mehr unter www.oberlausitzerbergland-epr.de

easy-PR® (epr) ist der führende Pressedienst für die Branchen Bauen, Wohnen und Einrichten.

Kontakt
Faupel Communication GmbH
Frank Wälscher
Düsseldorfer Straße 88
40545 Düsseldorf
0211-74005-0
f.waelscher@faupel-communication.de
http://www.easy-pr.de

Pressemitteilungen

Wunderbarer Urlaub im Quellgebiet der Spree

Oberlausitzer Bergland bietet einen tollen Mix aus Natur, Kultur und Gastronomie

Wunderbarer Urlaub im Quellgebiet der Spree

Das Oberlausitzer Bergland verspricht einen herrlichen Ausblick. (Bildquelle: epr/TGG Olb/Uwe Schwarz)

(epr) Seit jeher zieht es uns zur Erholung ans Wasser. Allein der Anblick des blauen Elements wirkt bereits wie Balsam für die Seele. Dabei muss es gar nicht immer das Meer sein. Ein Ausflug an einen See oder Fluss reicht schon aus, um abzuschalten und den Alltag mit Freude auszublenden. Wunderschöne Landschaften, wie es sie entlang der Spree gibt, laden Naturliebhaber, Radfahrer und Wanderer genau dazu ein. Gut eine Autostunde von Dresden entfernt, in der Goldenen Mitte zwischen Sächsischer Schweiz und Zittauer Gebirge, verbindet der 400 Kilometer lange Fluss sanfte Hügel, einzigartige Täler und idyllische Orte.

Im Oberlausitzer Bergland, wie die malerische Region unweit der tschechischen Grenze heißt, bekommt man darüber hinaus einiges geboten. Mit einem tollen Mix aus Natur, Kultur, Gastronomie und vielen anderen Highlights schnürt das Feriengebiet in Sachsen ein vielseitiges Urlaubspaket für alle, die gern das eigene Land erleben möchten. So verbringt man im Naherholungsgebiet am Stausee Sohland mit Gondelfahrten auf dem See, Spielplatz und gemütlichen Gaststätten eine wunderbare Zeit mit der ganzen Familie. Regionale Besonderheiten wie die granitene Himmelsbrücke von 1796 und das Naturdenkmal „Drei Teiche“ oberhalb des Stausees sind einen Ausflug wert. Genau wie die Waldbühne am Fuße der Kälbersteine – eine zentrale Erhebung im Oberlausitzer Bergland. Komödie und Kabarett sorgen für gute Laune bei den Großen und Kinderstücke versüßen den Aufenthalt für die Kleinen. Folgt man der Spree weiter, erreicht man viele zauberhafte Orte, die – geprägt von den für die Region typischen Umgebindehäusern – darauf warten, entdeckt zu werden. In Cunewalde, das als schönstes Tal der Oberlausitz bezeichnet wird, gibt es zum Beispiel die größte Dorfkirche Deutschlands zu bewundern, während in Neukirch das Töpferfest im Oktober im Fokus steht. In Obergurig sind vor allem die Radler aktiv, die in Oppach auf dem Brunnenpfad Einblicke in die Gewinnung des Oppacher Wassers erlangen. In Schirgiswalde-Kirschau lässt es sich im Spa wunderbar entspannen, bevor man in Steinigtwolmsdorf in den weitläufigen Wäldern wandern geht. In Wilthen lässt sich dann in einer der ältesten Weinbrennereien ein edler Tropfen genießen. Mehr unter http://www.oberlausitzerbergland-epr.de/

easy-PR® (epr) ist der führende Pressedienst für die Branchen Bauen, Wohnen und Einrichten.

Kontakt
Faupel Communication GmbH
Frank Wälscher
Düsseldorfer Straße 88
40545 Düsseldorf
0211-74005-0
f.waelscher@faupel-communication.de
http://www.easy-pr.de

Pressemitteilungen

Tropical Islands macht die Leinen los

Am 28.03.2015 fand die Jungfernfahrt der MS Belvedere mit neuer Farbgebung statt.

Tropical Islands macht die Leinen los

MS Belvedere

Das Fahrgastschiff der BWSG trägt in dieser Saison das Logo des neuen Kooperationspartners „Tropical Islands“, sodass die Tropen nun auch auf der Spree erlebt werden können.

Pünktlich zum Saisonstart wurde die Restaurierung fertig, sodass das Fahrgastschiff MS Belvedere nun fünfmal täglich in gelber Farbe mit grünem Tropical Islands Logo auf der Spree fahren wird.

Die „MS Belvedere“ ist ein Fahrgastschiff aus einer Serie von Typ III-Schiffen, die zwischen 1977 und 1992 auf der Yachtwerft in Köpenick gebaut wurden. Das Zweideck-Schiff aus dem Baujahr 1987 verfügt über einen kleinen und einen großen Salon auf dem unteren Deck sowie ein großzügiges Sonnendeck. Insgesamt können 125 Gäste an Bord gehen, wovon 95 bei gutem Wetter die Sonne auf dem Deck genießen können. Neben der neuen Farbe erhält das Schiff in Kürze noch neue Oberdeckstühle.

Gäste können auf der „MS Belvedere“ Berlin mit der einstündigen „City-Spreefahrt“, zwischen Nikolaiviertel und Schloß Bellevue oder mit der 2,5-stündigen „EAST-SIDE-TOUR“, bei der auf dem Weg durch die Stadt zweimal die Mühlendammschleuse durchfahren wird, erkunden. Zusätzlich kann das Schiff für Charter-Fahrten gebucht werden. Anlegestelle des Schiffes bleibt weiterhin die „Alte Börse“ in Berlin-Mitte.

Frank Westphal von der BWSG Berliner Wassersport und Service GmbH & Co. Betriebs KG findet die Kooperation mit dem Tropical Islands sehr gelungen: „Beide Unternehmen ergänzen sich hervorragend in der Zielgruppenansprache und die Gäste können nun gegenseitig über den jeweiligen Kooperationspartner informiert werden.“ Von Seiten des Tropical Islands wurden Gäste bereits über die Facebook-Seite des Unternehmens auf die bevorstehende Jungfernfahrt aufmerksam gemacht und konnten durch ein Gewinnspiel Fahrkarten für die Jungfernfahrt des Schiffes gewinnen.

Tropical Islands ist ein Urlaubsresort in Krausnick, ca. 60 Kilometer südlich von Berlin. In der größten freitragenden Halle der Welt befinden sich Pool-Landschaften, ein Regenwald, eine Sauna-Landschaft und Übernachtungsmöglichkeiten.

Kontakt
Tropical Island Holding GmbH
Janet Schulz
Tropical-Islands-Allee 1
15910 Krausnick-Groß Wasserburg
035477 – 60 50 40
presse@tropical-islands.de
http://www.tropical-islands.de

Pressemitteilungen

Copacabana-Feeling beim Public Viewing in der WM Beach Arena

Nur noch 10 Mal schlafen, dann wird die Fußball-WM in Brasilien angepfiffen. Die besten Plätze und echtes Copacabana-Feeling pur erleben die Fans dann beim größten Public Viewing außerhalb der Fanmeile in der WM Beach Arena, präsentiert von SONY und den Vodafone-Shops in Berlin.

Copacabana-Feeling beim Public Viewing in der WM Beach Arena

Copacabana-Feeling beim Public Viewing in der WM Beach Arena, präsentiert von SONY & den VODAFONE-Shops in Berlin.

Zur Fußball-WM in Brasilien, verwandelt sich der Metaxa Bay in die die WM BEACH ARENA, präsentiert von SONY und den VODAFONE-SHOPS in Berlin. Fans und Besucher können sich dann an Berlins größtem Citybeach auf Live-Übertragungen der Extraklasse auf einer Mega-LED Wand freuen.

Perfekte Sicht von allen Plätzen!

Übertragen werden ALLE Spiele ab der Vorrunde auf Berlins modernster und größter LED Wand. Die große Fläche von 55 Quadratmeter garantiert bei der WM BEACH ARENA, perfekte Sicht von allen Plätzen – Liegestuhl, Bierbank oder Daybed inklusive. Somit ist die WM BEACH ARENA das größte Public Viewing in der Hauptstadt außerhalb der Fanmeile.

Die WM BEACH ARENA bietet die atemberaubende Kulisse für große Fußballabende: 14.000 Quadratmeter Fläche in bester Innenstadtlage, ausreichend Sitzplätze für mehrere tausend Fußballfans, direkt am Hauptbahnhof und dem Ufer der glitzernden Spree. Feinster Sand und Palmen lassen jeden Besuch zu einem besonderen und unvergesslichen Erlebnis mit echtem Copacabana-Feeling werden.

An den Beachbars und Essenstationen können sich durstige und hungrige Fans vor Ort ausreichend verpflegen. Die Gäste können sich auf Beachburger, Currywurst und Salate freuen. Dazu gibt’s neben Bier natürlich auch leckere Cocktails und Longdrinks.

– XXL ÜBERTRAGUNG AB DEM ERÖFFNUNGS-PIEL (55 qm große LED-Wand)
– PERFEKTE SICHT VON TAUSENDEN VON SITZPLÄTZEN UND LIEGESTÜHLEN
– VIELSEITIGES GETRÄNKE- UND SPEISEANGEBOT
– BESTE CITY LAGE

Online:
WM BEACH ARENA Webseite: www.wm-beacharena.de
WM BEACH ARENA Facebook: facebook.com/WM.BEACH.ARENA

Adresse:
WM BEACH ARENA am METAXA Bay, Invalidenstraße 78, 10557 Berlin-Mitte (gegenüber Hauptbahnhof)

Parkplätze gegenüber (bei Mitte Meer) ausreichend vorhanden. Wir empfehlen die Anreise zum Public Viewing mit der BVG

Öffnungszeiten:
METAXA Bay: geöffnet täglich ab 12 Uhr
WM BEACH ARENA: geöffnet jeweils zwei Stunden vor Spielbeginn Bildquelle:kein externes Copyright

Follow Me ist eine Eventagentur aus Berlin, die sich auf die Konzeption und Umsetzung von Live Events spezialisiert hat. Bekannt wurde die Agentur u.a. für ihre Umsetzungen der WM Beach Arena 2010 und der EM Beach Arena 2012 in Berlin.

Follow Me Agency
Jens Kramer
℅ Circus PR -UwePorschke-
10587 Berlin
030 31807317
office@circus-pr.com
http://www.wm-beacharena.de

Circus PR – Uwe Porschke
Sandrina Koemm
Galvanistraße 15
10587 Berlin
030 31807317
office@circus-pr.com
http://www.circus-pr.com

Marketing/Werbung Pressemitteilungen

Ein Jahr hl-studios in Berlin: Ab Mai in neuen Räumen

Die Entscheidung, in Berlin eine Dependance zu eröffnen, fiel zuerst nicht leicht. Doch allen Risiken zum Trotz: hl-studios, die Agentur für Industriekommunikation aus Erlangen, traute sich. Nach einem Jahr steht nun fest: Diese Entscheidung war genau richtig.

„Unsere Strategie ging voll auf“ resümiert Geschäftsführer Jürgen Hinterleithner. „Unsere Planung und gesteckten Ziele wurden erfüllt – und jetzt wollen wir uns weiter vergrößern und in geräumigere Büros ziehen.“ Diese liegen am Schiffbauerdamm im Stadtteil Mitte, in direkter Nachbarschaft zum Reichstagsgebäude.

Berlin bietet genau das Richtige. „In Berlin gibt es eine große kreative Kompetenz“ fährt Hinterleithner fort. „Das ist optimal für eine lebendige und innovative Agentur wie hl-studios. Uns ist es damit gelungen, genau dieses Potenzial zu nutzen. So gut, dass wir gesund weiter wachsen.“

Doch ob an der Spree oder an der Regnitz: Wachstum betrifft hl-studios ganz generell. Sowohl in Berlin als auch in Erlangen ist man auf der Suche nach Mitarbeitern: Fünf freie Stellen sind auf der Agentur-Website aktuell ausgeschrieben.

Neue Anschrift in Berlin: hl-studios GmbH – Agentur für Industriekommunikation Office Berlin – Schiffbauerdamm 12 10117 Berlin-Mitte Fon: +49 (30) 5770201 – 0

http://www.hl-studios.de

Pressemitteilungen

Mörderischer Spaß auf der Spree

krimimobil zeigt wieder Dinner-Krimi-Komödien auf den Schiffen der Reederei Riedel in Berlin

Mörderischer Spaß auf der Spree

(NL/2269180410) Rechtzeitig zum Frühlingswetter eröffnet krimimobil Komödie zum Essen! gemeinsam mit der Reederei Riedel die vierte Saison von krimimobil Mörderische Dinner-Krimi-Komödien auf der Spree!. Auf einer 3 ½-stündigen Spreefahrt erleben Berlin-Besucher eine handfeste Schauspiel-Komödie mit viel Musik. 4-Gang-Menü und Mord inklusive

Ob Mord beim Festbankett, Mord beim Kapitänsdinner in der Südsee oder Mord im Kurhotel, in allen Stücken versucht der VHS-Detektiv Willi Wamse mit haarsträubenden Methoden und klarem Verstand mysteriöse Mordfälle auf der Spree zu lösen. Schnelle Figurenwechsel, die Nähe zum Publikum, skurrile Komik sowie Musik, Gesang und ein Bühnenkampf sorgen für beste Unterhaltung. Der Küchenchef der Reederei Riedel hat für diese Abende ein passendes 4-Gang-Menü zusammengestellt.

In all unseren Stücken wird das Publikum mit einbezogen. Zum Mitmachen wird aber natürlich niemand gezwungen., erzählt Karsten Morschett, der Leiter des Theaters. Wir haben immer ein bunt gemischtes Publikum an Bord: Berliner und Touristen gehören zu unseren Gästen, aber auch viele Firmen, die bei uns zum Beispiel ihre Weihnachtsfeier buchen. Über 20 Termine stehen 2013 auf dem Spielplan. Es wird also auch in diesem Jahr auf der Spree wieder fröhlich gemordet und gemeuchelt was das Zeug hält.

Die nächsten Termine: 17. Mai Mord im Kurhotel, 07. Juni und 03. Juli Mord in der Südsee beim Kapitänsdinner, 5. Juli Mord beim Festbankett, alle weiteren Termine: www.krimi-mobil.de.

=== Bereits im 4. Jahr erfolgreich: Dinner-Krimi-Komödien auf der Spree von krimimobil (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/0javzb

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/bereits-im-4-jahr-erfolgreich-dinner-krimi-komoedien-auf-der-spree-von-krimimobil

Ticketverkauf über die Reederei Riedel, alle Theaterkassen und über die Papagena-Tickethotline 030 47997459.
Ticketpreis: EUR 68,00 inkl. Schauspiel, Schifffahrt, 4-Gang-Menü, Amuse Gueule und Begrüßungssekt.
Boarding jeweils ab 19:00 Uhr an der Anlegestelle Märkisches Ufer, Abfahrt 19:30 Uhr. Hochauflösende Fotos zum freien Download finden Sie im Pressebereich auf www.krimi-mobil.de.

Kontakt:
krimimobil – Komödie zum Essen!
Karsten Morschett
Urbanstr. 67
10967 Berlin
03044048429
karsten.morschett@krimi-mobil.de
www.krimi-mobil.de

Pressemitteilungen

METAXA verabschiedet die Strandbarsaison 2011 am METAXA Bay in Berlin

METAXA das ist Sommer, Sonne, gute Laune und die Lust am Leben. Das konnten auch die zahlreichen Besucher des METAXA Bay in Berlin in diesem Sommer hautnah erleben.

Egal ob tagsüber zum sonnen, oder abends zum tanzen, der Lifestyle Beach Club avancierte bereits in der ersten Saison zum neuen Sommerhotspot der Hauptstadt. Hierzu erläutert Gabriele Weiss-Brummer, Senior Product Manager bei der Diversa Spezialitäten GmbH: „Die Eröffnung des METAXA Bay bildete für uns den spektakulären Auftakt einer Reihe von Promotionaktivitäten, die METAXA und den dazu passenden Signature-Drink METAXA Sunshine verstärkt in das Bewusstsein junger Käufer rücken sollten. Damit lagen wir absolut richtig. Das Feedback der Besucher ist durchweg positiv und wir konnten das Image der Marke entscheidend prägen. Unser Konzept ist also voll aufgegangen.“

Die Diversa Spezialitäten GmbH konzentrierte den Schwerpunkt ihrer Marketingaktivitäten in diesem Jahr und ging dabei ungewöhnliche Wege. Mit Aktionen wie dem METAXA Bay, einer Velotaxiflotte, dem Stationbranding am Hauptbahnhof sowie Veranstaltungen, Promotions oder Kartenverteilungen in der Szene-Gastronomie, wurden Berliner und Berlin Besucher gezielt auf METAXA aufmerksam gemacht. Der zeitgemäße Charakter, die Markenwelt, sowie der gute Geschmack von METAXA wurden so lebendig gestaltet und vor Augen geführt.

Auch der Betreiber des METAXA Bay, Alexander Freund, zieht eine positive Bilanz: „Die Wetterbedingungen haben es uns in diesem Jahr nicht leicht gemacht einen neuen und 12.000 Quadratmeter großen Beachclub mitten in Berlin zu eröffnen, doch dank der Unterstützung unseres Industriepartners METAXA ist der METAXA Bay zu einem großen Erfolg geworden. Mehrere tausend Besucher kamen in der Zeit seit dem 12. Mai zu uns und feierten den Sommer. Wir freuen uns schon auf die kommende Saison.“

Die nächste Saison am METAXA Bay in Berlin startet, je nach Wetterlage und Temperaturen, voraussichtlich am 1. Mai 2012.

Die Party im Beach Club ist zwar für dieses Jahr vorbei, der Sommer aber noch lange nicht. Denn den kann man sich mit METAXA Sunshine, dem leuchtend-roten Sommerdrink aus den Beachbars, ganz einfach nach Hause holen: 4cl METAXA mit Granatapfelsaft aufgießen, Eiswürfel dazu und eiskalt genießen. So geht die Sommersonne im Glas immer wieder auf. METAXA erhält man im gut sortierten Lebensmitteleinzelhandel zu einem attraktiven Preis.

Mehr zu METAXA und METAXA BAY online unter
http://www.metaxa.com
http://www.metaxabay.de

und auf den Facebook-Seiten
http://www.facebook.com/metaxa
http://www.facebook.com/metaxabay.berlin

Fotonachweis: Wolfgang Brückner für Circus PR
Circus PR macht Lifestyle-PR für Menschen, Marken und Produkte
Circus PR KG
Sandrina Koemm
Kronprinzendamm 2
10711 Berlin
office@circus-pr.com
030-78082094
http://www.circus-pr.com

Pressemitteilungen

Die andere Party: Wäsche und Cocktails…

Hausarbeit macht wohl den wenigsten Menschen spaß? Party machen oder mit einem guten Cocktail im Liegestuhl ruhen und die Aussicht genießen klingt da schon viel verlockender. In Berlin, auf einer besonderen Veranstaltung kann man nun einen Teil der Hausarbeit fachgerecht erledigen lassen und gleichzeitig relaxen.

Noch bis zum 10. September kann am Bundespressestrand die eigene Wäsche gewaschen und getrocknet werden, aber vor allem gleichzeitig relaxt werden. Strandfeeling, die einmalige Aussicht am Bundespressestrand in der deutschen Hauptstadt, angesagte Musik, gute Unterhaltung in Verbindung mit erstklassigen Cocktails. Hausarbeit einmal anders genießen bzw. genießen lassen.

Auf 5.000 Quadratmetern Sandfläche direkt am Spreeufer findet diese wohl selbst für Hauptstädtler ungewöhnliche Aktion noch bis zum 10. September statt. Am Bundespressestrand warten 4 Bars mit 150 Angestellten. Insgesamt ist Platz für 4.000 Besucher am Tag, denen nicht nur Spaß und Party geboten wird, sondern eben auch die Möglichkeit einen Teil der lästigen, eintönigen Hausarbeit erledigen zu lassen. Auf der speziell gestalteten Veranstaltungsfläche erhebt sich nämlich ein Würfel aus 100 Waschmaschinen, die ersten beiden Stockwerke sind voll begeh- und benutzbar. Gekrönt wird der Würfel von einer Sonnenterrasse, auf der, während die Maschinen waschen und trocknen, ein Cocktail inklusive Blick über die Spree auf die Gäste wartet. Aber auch ohne schmutzige Wäsche eine gute Adresse…

Und noch viel wichtiger, die ganze Aktion unterstützt „Jugend forscht“. Wer mehr wissen will, hier das Video dazu: www.youtube.com/watch?v=SjlBZAG8Rrc
Die KG Media Factory ist eine TV- und Kreativagentur mit Sitz in Unterföhring bei München. Mit einem Team aus TV- und Web-Profis konzipiert und produziert das Unternehmen begeisternde Corporate TV Angebote für Kunden wie AUDI, RWE, DEUTSCHE BANK, PEUGEOT, LINDE u.a. Auch Deutschlands einzige Sport-Personality-Talkshow, der „Audi Star Talk“ wird von der KG Media Factory exklusiv für SPORT1 produziert.
KG Media Factory
E. Kohls
Bahnhofstr. 18
85774 Unterföhring
+49 (0)89 – 32 49 198 – 0

http://www.kgmediafactory.com
eike.kohls@kgmediafactory.com

Pressekontakt:
L`INTIMO Frankfurt
Herr R. Jaegermann
Bäckerweg 52
60316 Frankfurt a.M.
red.-pms@t-online.de
069/40591954
http://www.autoundmobil.tv

Pressemitteilungen

Cocktails trinken und Wäsche waschen am Bundespressestrand

Die Vorstellung, während eintöniger Hausarbeit in Ruhe relaxen und dabei im Liegestuhl einen Cocktail genießen zu können, klingt verlockend – diese Aussicht könnte in diesem Jahr viele Besucher nach Berlin zur IFA 2011 locken. Denn Strandfeeling, Cocktailgenuss und Wäsche waschen – das muss sich nicht ausschließen.

Im Rahmen der IFA 2011 findet am Spreeufer auf 5.000 Quadratmetern Sandfläche eine ganz besondere Aktion statt. Am Bundespressestrand warten 4 Bars mit 150 Angestellten. Insgesamt ist Platz für 4.000 Besucher am Tag, denen nicht nur Spaß und Party geboten wird, sondern noch viel mehr…

Auf der speziell gestalteten Veranstaltungsfläche erhebt sich ein Würfel aus 100 Waschmaschinen, dessen erste zwei Stockwerke vollkommen begeh- und benutzbar sind. Gekrönt wird der Würfel von einer Sonnenterrasse, auf der – während die Maschinen waschen und trocknen – ein Cocktail inklusive Blick über die Spree auf die Gäste wartet.

Weitere Informationen zum Bundespressestrand und einen Bericht zum Event findet man unter http://youtu.be/SjlBZAG8Rrc.

Wer auf den Geschmack gekommen ist, sollte das Angebot nutzen, neben sauberer Wäsche, einem guten Cocktail und einer sagenhaften Aussicht, ist die Aktion mit einer Spendenaktion versehen.
Die KG Media Factory ist eine TV- und Kreativagentur mit Sitz in Unterföhring bei München. Mit einem Team aus TV- und Web-Profis konzipiert und produziert das Unternehmen begeisternde Corporate TV Angebote für Kunden wie AUDI, RWE, DEUTSCHE BANK, PEUGEOT, LINDE u.a. Auch Deutschlands einzige Sport-Personality-Talkshow, der „Audi Star Talk“ wird von der KG Media Factory exklusiv für SPORT1 produziert.
KG Media Factory
E. Kohls
Bahnhofstr. 18
85774 Unterföhring
+49 (0)89 – 32 49 198 – 0

http://www.kgmediafactory.com
eike.kohls@kgmediafactory.com

Pressekontakt:
L`INTIMO Frankfurt
Herr R. Jaegermann
Bäckerweg 52
60316 Frankfurt a.M.
red.-pms@t-online.de
069/40591954
http://www.autoundmobil.tv

Pressemitteilungen

„Die große Comedy Party“ auf ProSieben, präsentiert von Sonya Kraus, am 9. und 10. August am METAXA Bay

Es wird heiß in der Hauptstadt! Deshalb findet das neueste ProSieben-Event „Die große Comedy Party“ in Berlin am Metaxa Bay – dem einzigartigen Lifestyle-Beach-Club, Open-air statt, das heißt direkt am Wasser mit Blick auf das Kanzleramt.

„Die große Comedy Party“ wird von Sonya Kraus präsentiert und sie freut sich schon auf jede Menge prominente Comedians und internationale Musik-Stars.

Die Aufzeichnungen finden am 9. und 10. August statt. ProSieben zeigt die Show am Samstag den 27.08. 2011, um 20.15 Uhr zur besten Sendezeit.

Folgende Künstler und Acts haben bereits ihr Kommen angekündigt:
Matze Knop, Ingo Appelt, Bademeister Schaluppke, Simon Gosejohann, Dave Davis, Michael Hatzius als „Die Echse“, Markus Maria Profitlich, El Mago Masin, Mel C, Murat Topal, Topas, David Werker, Mike Krüger, Ulbtsmichel, Detlev D! Soost, Marek Fis, Rüdiger Hoffmann, Michael Hatzius als „Die Echse“, Milow , Guano Apes und viele mehr.

Tickets für das Spektakel kann man telefonisch bestellen unter 030-5630640 oder online unter http://www.tvtickets.de.

FAKTEN
WAS: „Die große Comedy Party“
WANN: 9.+10. August 2011
WO: METAXA Bay, Invalidenstraße 78, 10557 Berlin-Mitte (gegenüber Hauptbahnhof und Hamburger Bahnhof)

Circus PR macht Lifestyle-PR für Menschen, Marken und Produkte
Circus PR KG
Sandrina Koemm
Kronprinzendamm 2
10711 Berlin
office@circus-pr.com
030-78082094
http://www.circus-pr.com