Tag Archives: Stolberg

Aktuelle Nachrichten Arbeit/Beruf Essen/Trinken Pressemitteilungen Regional/Lokal

Im Westen was neues

Die Kölner Automatenaufsteller von Dhünn sorgen für die rundum gute Betriebliche Zwischenverpflegung aus dem Automaten. Die Dhünn GmbH bietet eine große Auswahl an Kaffeeautomaten, Getränkeautomaten , Snackautomaten, Süßigkeitenautomaten, Warenautomaten, Verkaufsautomaten und Vendingautomaten und übernimmt das gesamte Operating der Automaten: das Aufstellen, Befüllen und den technisch einwandfreien Betrieb. Nicht nur in Köln – jetzt auch in der näheren Umgebung.

Go West! 4 Automaten entlang der A4

Dass die Firma Dhünn viel in Köln unterwegs ist, sieht man schon an der Flotte der Fahrzeuge. Mindesten einmal pro Woche sieht man irgendwo einen großen weißen Sprinter mit dem Rot-Blauen Logo der Firma Dhünn. Was viele aber gar nicht wissen, ist, dass Dhünn Automaten nicht nur in Köln aufgestellt werden, sondern natürlich auch bei Firmen in Städten und Gemeinden im Umkreis. So können die Fahrer der Firma Dhünn Automaten ihre wöchentlichen Routen auch mal auf die A4 nach Aachen verlegen und alle Automaten entlang dieser Strecke bequem und mit minimalem Zeitaufwand mit neuem Füllmaterial bestücken und die Geräte bei Bedarf warten oder reparieren.

Automatenaufsteller für Aachen, Düren, Eschweiler, Stolberg, Alsdorf, Jülich, Kerpen und Frechen

Wenn Sie also für Ihre Firma einen Automatenaufsteller in Aachen suchen, wenden Sie sich vertrauensvoll an die Firma Dhünn: Ob Kaffeeautomaten Aachen, Getränkeautomaten Aachen, Snack- und Süßigkeitenautomaten Aachen, oder sonstige Vendingautomaten Aachen finden Sie bei Dhünn Automaten. Und auch natürlich im direkten Umkreis in Aachen stellt Dhünn ebenfalls gerne Automaten für Betriebe ab 20 Mitarbeiter bereit: Lassen Sie in ihrer Firma in Alsdorf Kaffeeautomaten aufstellen, oder in Düren Getränkenautomaten, in Jülich Snack- und Süßigkeitenautomaten oder in Eschweiler Wasserspender. Ob Sie in Stolberg Vendingautomaten brauchen, oder in Kerpen Verpflegungsautomaten, in Frechen Frischeautomaten oder in Garzweiler Automaten… nun ja evtl. Outdoor benötigen – Die Firma Dhünn hilft Ihnen gerne.

Kaffeeautomaten einfach aufstellen lassen

Die Palette der Kaffeeautomaten der Firma Dhünn reicht vom robusten Standmodell mit einer äußerst zuverlässigen Trinkdeckelausgabe für den klassischen Coffee-To-Go bis zur feinen Espressomaschine für die Chefetage. Die Modell-Auswahl an Kaffeeautomaten bietet für jeden Anwendungsfall und Aufstellort die richtige Lösung.

Mehr dazu wie man Kaffeeautomaten vom Aufsteller Dhünn mieten oder aufstellen lassen kann unter https://www.dhuenn.com/kaffeeautomaten/ . Natürlich auch Kaffeeautomaten Aachen, Kaffeeautomaten Düren, Kaffeeautomaten Eschweiler, Kaffeeautomaten Stolberg, Kaffeeautomaten Alsdorf, Kaffeeautomaten Jülich, Kaffeeautomaten Kerpen und Kaffeeautomaten Frechen.

Getränkeautomaten, Wasserspender und Durstlöscher vom Automaten-Aufsteller

Neben den vielen Kaffeeautomaten bietet der Automaten Aufsteller Dhünn natürlich auch ein breites Sortiment an Getränkeautomaten. auch für den Outdoor Einsatz.

Auch Wasserspender bietet die Firma Dhünn, die sich hervorragend in Kombination mit einem Kaffeeautomaten eignen, oder als Stand-Alone Gerät etwa in Wartezimmern. Der Spaqa IQ, der intelligente Qualitäts Wasserspender – bietet kostensparend und umweltschonend Frisches Wasser und gleichzeitig ein frisches Image von Wellness & Lifestyle – für Sie, Ihre Kunden, Gäste und Mitarbeiter. Neben dem Tischgerät gibt es noch die große Ausführung, den Spaqa IQ Tower. Er verfügt nicht nur über das „Alleinstellungsmerkmal”, sondern ist die Quintessenz in Technik und Design.

Alle Getränkeautomaten vom Aufsteller Dhünn unter https://www.dhuenn.com/getraenkeautomaten/ (auch für Getränkeautomaten Aachen, Getränkeautomaten Düren, Getränkeautomaten Eschweiler, Getränkeautomaten Stolberg, Getränkeautomaten Alsdorf, Getränkeautomaten Jülich, Getränkeautomaten Kerpen und Getränkeautomaten Frechen)

Snackautomaten & Süßwarenautomaten für den kleinen Hunger zwischendurch

Dhünn hat jedoch nicht nur Durstlöscher und Wachmacher unter seinen Automaten. Eine Vielzahl von Snackautomaten und Süßigkeitenautomaten für den kleinen Hunger zwischendurch hilft, die Belegschaft bei Laune und Konzentration zu halten. Der Jazz von Necta Wittenborg ist der Nachfolger des bewährten Snakky / Snakky Maxx, bietet ein neues Design, ein neues Bedienfeld und aktualisierte Elektronik. Auch der Samba bietet eine eindrucksvoll vielfältige Auswahl. Von Snacks, Sandwiches und Joghurt bis zu allen Dosen- und Flaschenformaten bietet der Samba als echter Kombiautomat dank einer innovativen Ausgabe- und Entnahmetechnologie der Produkte ein Maximum an Flexibilität. Der Tango vereint schlichtes Design und Spitzenleistungen und ist eine Bereicherung für jeden mittelgroßen bis großen Aufstellort. Trotz der musikalischen Namen: Tanzen und Musik machen können die Automaten noch nicht, sondern stehen felsenfest und stumm in der Ecke rum 🙂

Snackautomaten aufstellen lassen und Süßigkeitenautomaten mieten unter https://www.dhuenn.com/snackautomaten/ und https://www.dhuenn.com/suessigkeitenautomaten/ (Dhünn liefert natürlich auch Snackautomaten Aachen, Snackautomaten Düren, Snackautomaten Eschweiler, Snackautomaten Stolberg, Snackautomaten Alsdorf, Snackautomaten Jülich, Snackautomaten Kerpen und Snackautomaten Frechen)

Frischeautomaten für Salate und belegte Brötchen

Neben dieser beeindruckenden Linie an Snackautomaten für den kleinen Hunger bietet Dhünn eine Reihe von Essens- und Frischeautomaten für den großen Hunger. Der Festival Food ist ein kompakter Verkaufsautomat mit Shopper-Funktion. Er maximiert das interne Raumangebot und beinhaltet 8 oder 10 Trommeln standardmäßig und bis zu 12 Trommeln auf Option mit einem jeweiligen Durchmesser von 700 mm und der Aufnahmemöglichkeit runder Teller (etwa mit Salat, Brötchen oder kalten Platten) mit einem Durchmesser von 23 cm. Necta’s Leidenschaft für intelligente Vendingautomaten-Lösungen hat zur Entwicklung des TANGO Spiralautomaten geführt, der durch seine flexiblen Eigenschaften überzeugt. Tango ist in zwei Versionen erhältlich, Tango Standard und Tango Food.

Das Gesamtangebot an Vendingautomaten Aachen, Vendingautomaten Düren, Vendingautomaten Eschweiler, Vendingautomaten Stolberg, Vendingautomaten Alsdorf, Vendingautomaten Jülich, Vendingautomaten Kerpen und Vendingautomaten Frechen finden Sie unter https://www.dhuenn.com/vendingautomaten/

Über die Dhünn Automaten GmbH

Die Firma Dhünn bietet das Aufstellen und den Betrieb (Operating) von diversen Automaten zur betrieblichen Verpflegung, wie etwa Kaffeeautomaten und Getränkeautomaten für Cola, Limo, Säfte und Mineralwasser, Automaten für Snacks und Süßwaren sowie Automaten für Sandwiches, frische Brötchen und Salate und sogar heiße Würstchen.

1882 erfolgt die Gründung des traditionellen Familienunternehmens Dhünn Automaten in Köln-Mülheim, das seinem Standort bis 2016 treu geblieben ist, um dann in Köln Ossendorf neue Räumlichkeiten zu beziehen. Mittlerweile ist der alt eingesessene Dienstleistungsbetrieb in der 4. Generation erfolgreich unterwegs und beliefert ein großes Einzugsgebiet rund um Köln mit Vending-Automaten aller Art.

Bei der Befüllung, bietet die DHÜNN Automaten GmbH Ihren Kunden eine breite sorgfältig ausgewählte Produktpalette von höchster Qualität. Süßwaren von führenden Herstellern wie Mars (MarsSnickersBalisto (z.B. in dn Geschmacksrichtungen  Balisto Korn Mix SchokoriegelBalisto Erdbeer-Joghurt Mix SchokoriegelBalisto Müsli Mix SchokoriegelMaltesers SchokoriegelBalisto Joghurt Beeren Mix Schokoriegel), BountyTwix), Nestle (Kit KatLionKit Kat ChunkyNuts, Caramac), Bahlsen (KekseBrandtPick UpOhne Gleichen), Alfred Ritter (Ritter Sport), Intersnack (RingliChips), Wrigleys oder HariboKaltgetränke der Marktführer Coca Cola und Pepsi, sowie Sinalco. Füllprodukte im Heißgetränkesektor (Kakao & Kaffeeautomaten) von führenden europäische Markenhersteller wie Nestle, Jacobs, Westhoff, Eurogran und Polar Cup

Das Unternehmen Dhünn Automaten GmbH beschäftigt etwa 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Innen- und Aussendienst, im technischen Service sowie in der Verwaltung.  Die Firma Dhünn setzt hierbei auf Getränkeautomatenhersteller und Warenautomaten Hersteller wie etwa GerhardtNecta & WittenborgRheavendorsSielaff und Sandenvendo.

KONTAKT

Dhünn Automaten GmbH
Heinrich-Rohlmann-Straße 2b
50829 Köln

Tel: 0221-617631
Fax: 0221-628634

Email: service(at)dhuenn.de
Web: https://www.dhuenn.com

 

Seo Agentur Aachenda Agency

Recht/Gesetz/Anwalt Vereine/Verbände

Sozialstunden in Aachen und Stolberg ableisten

Sozialstunden sind ein Instrument im Bereich des Strafrecht und der Bewährungshilfe. Jugendliche Täter werden diese häufig als erzieherische Maßnahme auferlegt. Aber auch Erwachsene, die auf Grund von Armut eine Geldstrafe nicht zahlen können, haben die Möglichkeit durch gemeinnützige Arbeit die Geldstrafe ersatzweise abzuarbeiten.

Hierzu weist entweder das Gericht der Person, die die Sozialstunden leisten muss einer Stelle zu oder der Betroffene stellt einen Antrag bei Gericht für eine bestimmte Stelle.

Der eingetragene und gemeinnützige Verein „Euregio-Aachen-hilft e.V.“ erhielt nach eingehender Prüfung durch das Gericht Aachen die Erlaubnis Stellen für die Ableistung von Sozialstunden im Bereich Strafrecht und Bewährungshilfe einzurichten.

Jugendliche und Erwachsene haben so die Möglichkeit in Aachen und Stolberg ihre Sozialstunden für die gemeinnützige Arbeit in der Nothilfe für Obdachlose sowie für von Armut betroffene Kinder einzusetzen.

Im Bereich der Nothilfe für Obdachlose handelt es sich dabei um Tätigkeiten wie die Bereitschaft an der telefonischen Notfallhotline für in Not geratene Wohnungs- und Obdachlose. Oder das Verteilen von Getränke, Backwaren, Süßigkeiten, Snacks, Hygieneartikel und Kleidung an Wohnungs- und Obdachlose. Sowie das Abholen von Sachspenden bei Sammelstellen, Firmen und Privatpersonen.

Weiterhin kann ein Einsatz auf dem Vereinsgelände in Stolberg erfolgen. Hier entsteht ein geschützter Raum für Kinder- und Jugendliche. Auf 500 qm werden diese geschützt spielen können. Aber auch das Anpflanzen, Pflegen, Ernten und Zubereiten von Obst und Gemüse erlernen. Als Begegnungsstätte wird das Gelände vereinsamten Senioren die Möglichkeit geben ihr Wissen weiter zu vermitteln. Vor allem sollen Kinder wieder Werte wie Pünktlichkeit, Sauberkeit, Zuverlässigkeit, Loyalität, Miteinander und Hilfsbereitschaft erlernen.

Voraussetzung für die Ableistung von Sozialstunden ist, dass der Nachweis eines Drogentest sowie die Verpflichtung während der Zeit der Sozialstunden regelmäßig Drogentests unter ärztlicher Aufsicht durchführen zu lassen und den Nachweis sowie das Ergebnis dem Vorstand vorzulegen.

Herkunft, Nationalität, Religion, sexuelle sowie politische Orientierung sind uninteressant. Die Akzeptanz des GG sowie der freiheitlich, demokratischen Grundordnung unseres Landes versteht sich von selbst.

Gerne ist der Verein behilflich bei der Beantragung der Sozialstunden. Einfach eine Nachricht an: euregio-aachen-hilft@t-online.de

Pressemitteilungen

Mehr Zeit dank virtueller Assistenz

Stolberg. Viele Freiberufler und Unternehmer kennen die Situation: Die alltäglichen Büroaufgaben benötigen immer mehr Zeit, die am Ende des Tages für das Kerngeschäft fehlt. Phonea bietet nun Abhilfe für alle Unternehmer, die sich mehr Zeit verschaffen möchten.

Durch eine virtuelle Assistenz haben Kunden die Möglichkeit, ihre Büroorganisation in professionelle Hände zu geben. Zeitfressende Aufgaben können bereits nach einer kurzen Einführung an die virtuelle persönliche Assistenz delegiert werden. Die Vorteile der Kunden liegen auf der Hand: Sie haben wieder mehr Zeit für das Wesentliche. Außerdem können sie durch eine flexible Abrechnung auf Stundenbasis entscheiden, ob die virtuelle Assistenz nur als Vertretung im Urlaubs- oder Krankheitsfall unterstützen soll oder auch eine dauerhafte Lösung für sie ist.

Maßgeschneiderte Lösungen
Durch die virtuelle persönliche Assistenz unterstützt phonea ihre Kunden nicht mehr nur beim Telefonservice. Von Korrespondenzen über Terminkoordination bis hin zur Reiseplanung erledigt die Assistenz alle Aufgaben schnell und zuverlässig. Auf Wunsch übernimmt die virtuelle Assistenz auch Aufgaben im kaufmännischen Bereich beispielsweise bei Bestell-, Rechnungs- und Mahnwesen. Bei komplexeren Projekten bietet phonea zusätzlich virtuelle Teams mit Erfahrungen im Projektmanagement an.
„Zudem haben wir jetzt Fachleute aus dem PR-und Marketingbereich in unserem Team“, erklärt Jörg Schiffler, Gesellschafter von phonea. „Gerade in Zeiten, in denen Internet und Social Media eine große Rolle spielen, schätzen unsere Kunden das neue Angebot. Unsere virtuelle Assistenz kann beispielsweise Internetseiten pflegen oder Social-Media-Kanäle wie Facebook oder Twitter für unsere Kunden betreuen.“

Weitere Informationen und Beratung bietet phonea unter der kostenfreien Rufnummer 0800 / 80 70 1000 oder unter an.
http://www.phonea.de

Über phonea business assistance
phonea business assistance bietet ein breites Produktportfolio im Bereich Business-
Office an. Das Unternehmen wurde 2004 von den Gesellschaftern Jörg Schiffler und
Ingo Gummersbach gegründet und hat seinen Sitz in Stolberg (Rheinland). Mehr
Informationen unter www.phonea.de.

Kontakt:
phonea business assistance GbR
Jörg Schiffler
Birkengangstr. 177
52222 Stolberg
0800/80701000
info@phonea.de
http://www.phonea.de

Pressemitteilungen

Wir müssen jetzt zusammenhalten und Niclas retten!

Städteregionsrat Helmut Etschenberg unterstützt die Registrierungsaktion in Stolberg für den an Blutkrebs schwer erkrankten Niclas. Stammzellenspender gesucht.

Wir müssen jetzt zusammenhalten und Niclas retten!

Niclas aus Stolberg hat Blutkrebs. Typisierungsaktion am 22. März.

StädteRegion Aachen. Niclas hat Blutkrebs. Der 19-jährige aus Stolberg kann nur überleben, wenn schnell ein passender Spender für ihn gefunden wird. Um ihm und anderen Patienten zu helfen, findet am 22.03.2013 von 12 Uhr bis 19 Uhr im Stolberger „Goethe“ eine große Registrierungsaktion statt. Die Schirmherrschaft übernimmt der Städteregionsrat Helmut Etschenberg.

Anfang Dezember 2012 suchte Niclas seinen behandelnden Arzt auf, weil er ständig Fieber hatte und sich extrem schlapp fühlte. Eine Blutuntersuchung brachte seine extrem schlechten Blutwerte ans Licht, so dass der besorgte Arzt sofort eine Knochenmarkpunktion veranlasste. Drei Tage später bestätigte sich der schreckliche Verdacht: eine besonders aggressive Form des Blutkrebses. Noch am gleichen Tag wurde Niclas ins Uniklinikum Aachen eingewiesen. Zwei Chemotherapien schlugen nicht an. Seit drei Wochen steht fest, dass Niclas“ einzige Überlebenschance eine Stammzelltransplantation ist. Trotz intensiver Suche wurde aber bislang weltweit kein passender Spender für ihn gefunden.

Niclas, der seine Zeit am liebsten mit seinen Freunden und der Familie verbringt, war jahrelang im Stolberger Schwimmverein in der Wettkampfmannschaft sehr erfolgreich. Er liebt Rap-Musik und Pizza. Ein besonders enges Verhältnis hat der 19-jährige zu seiner 9-jährigen Schwester und seinen Großeltern, die in dieser schweren Zeit nicht von seiner Seite rücken. Niclas stand kurz vor dem Abitur, als die schreckliche Diagnose gestellt wurde. Gerne hätte er im Anschluss eine Ausbildung zum Physiotherapeuten begonnen, jetzt reduzieren sich seine Hoffnungen nur darauf: sehr schnell einen passenden Stammzellspender zu finden, der ihm eine zweite Lebenschance schenkt.

Städteregionsrat Helmut Etschenberg unterstützt die Aktion und appelliert an die Bevölkerung: „Kommen Sie zur Aktion und lassen sich typisieren – Niclas braucht Sie! Mitempfinden allein reicht hier nicht. Jetzt müssen wir alle zusammenstehen und der Stolberger Familie zeigen, dass wir bei ihr sind und nichts unversucht lassen. Sich typisieren zu lassen oder Geld zu spenden bedeutet gelebte Solidarität. Schenken Sie Niclas fünf Minuten ihrer Zeit. Länger dauert die Registrierung nicht. Für Niclas ist es eine Frage des Überlebens.“

Die Eltern hoffen, dass sich möglichst viele Menschen aus der Region registrieren lassen.
– Die Registrierung erfolgt durch die Abgabe einer Speichelprobe und dauert nur wenige Minuten.
– Die Registrierung ist kostenlos für denjenigen, der sich registrieren lässt.

„Niclas ist stark. Er kämpft um sein Leben und wir kämpfen für ihn. Aber alleine schaffen wir das nicht. Bitte helfen Sie uns“, so die verzweifelte Mutter. Jeder, der sich als potenzieller Stammzellspender in die DKMS aufnehmen lässt, kann vielleicht schon morgen zum Lebensspender werden. Mitmachen kann grundsätzlich jeder zwischen 17 und 55 Jahren, der in guter gesundheitlicher Verfassung ist. Die Aktion findet statt am:

Freitag, den 22. März 2013
von 12:00 bis 19:00 Uhr
Goethe-Gymnasium
Lerchenweg 5, 52223 Stolberg

Genauso wichtig ist auch die finanzielle Unterstützung der Aktion. Die Registrierung und Typisierung eines Spenders kostet die DKMS 50 Euro. Als gemeinnützige Gesellschaft ist die DKMS bei der Spenderneugewinnung allein auf Geldspenden angewiesen. Die Spendengelder werden ausschließlich dazu verwendet, die Gewebeproben im Labor auswerten zu können. Um die geplante Aktion überhaupt durchführen zu können, benötigen wir Ihre finanzielle Hilfe! Jeder Euro zählt!

DKMS-Spendenkonto 1004910
bei der Sparkasse Aachen, BLZ 390 500 00

Für weitere Informationen:

DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei
Bettina Steinbauer
Tel:. 0221 940582-3528
steinbauer@dkms.de

Bildrechte: DKMS

Die StädteRegion Aachen ist ein innovativer Gemeindeverband und besteht aus den Städten Aachen, Alsdorf, Baesweiler, Eschweiler, Herzogenrath, Monschau, Stolberg und Würselen sowie den Gemeinden Simmerath und Roetgen. Sie ist Rechtsnachfolgerin des Kreises Aachen und hat zum 21. Oktober 2009 seine Aufgaben, das Personal, Schulden und Vermögen übernommen. Die regionsangehörige Stadt Aachen hat die Rechtsstellung einer kreisfreien Stadt mit einem Oberbürgermeister und Bezirksvertretungen.

In der StädteRegion Aachen leben rund 568.000 Menschen auf ca. 700 km². Die Stadt Aachen ist mit etwa 258.000 Einwohnern weitaus größte Kommune.

Kontakt:
StädteRegion Aachen
Detlef Funken
Zollernstraße 10
52070 Aachen
024151981305
detlef.funken@staedteregion-aachen.de
http://www.staedteregion-aachen.de

Pressemitteilungen

DYNA-MESS: Neues Konzept für die Bauteilprüfung bewährt sich bei Zerbst

Prüfung von hochfesten Schrauben für Windkraftanlagen

DYNA-MESS: Neues Konzept für die Bauteilprüfung bewährt sich bei Zerbst

Der Zugzylinder bringt eine Nennkraft von 350 t auf.

Für die Bauteilprüfung von Schrauben für Windkraftanlagen hat DYNA-MESS ein neues Konzept entwickelt. Anstelle der bisher üblichen Säulen-Ausführung besitzt die Prüfanlage, die seit Kurzem bei der Schraubenwerk Zerbst GmbH in Betrieb ist, einen geschlossenen Rahmen. Diese Konstruktion vereint optimale Stabilität der Anlage mit höchster Sicherheit für das Bedienpersonal.
Mit der neuen Anlage prüft Zerbst Schrauben für Windkraftanlagen der Größe M 36 bis M 72, mit denen unter anderem die Rotorblätter an der Nabe befestigt werden. Bei der Prüfung bringt die Anlage eine Nennkraft bis 3.500 kN auf – genügend Kraft, um einen voll beladenen Jumbojet anzuheben. Der servohydraulisch angetriebene Zugzylinder hat einen Durchmesser von 600 mm.

Zerbst hat das Lieferspektrum erweitert und stellt jetzt auch große, hochfeste Schrauben für die Windkraftindustrie her. Die bisher für die Materialprüfung genutzte Maschine war für diese Schrauben zu klein.

Für die Prüfung der Schrauben für die Windkraft-Industrie ist eine extrem steife und robuste Ausführung erforderlich. Deshalb hatte DYNA-MESS bei den ersten Gesprächen zur Konzeption der Maschine vorgeschlagen, vom üblichen Konzept mit Säulen abzugehen und einen geschlossenen Rahmen zu bauen. Der Rahmen besteht aus Stahlblech von 60 mm Dicke. Diese Konstruktion hat neben außergewöhnlich hoher Stabilität den Vorteil, dass die Maschine sehr kompakt ist, sie beansprucht nur eine Grundfläche von 1,5 m x 0,8 m.

Die Maschine wurde im April 2012 beim Kunden installiert und hat sich seitdem in allen Details exzellent bewährt.

Jörg Blume, einer der beiden Geschäftsführer des Schraubenwerks Zerbst, sieht sich in seiner Entscheidung bestätigt: „Anfangs waren wir skeptisch, denn das innovative Konzept von DYNA-MESS weicht doch erheblich vom üblichen Standard ab. In mehreren Diskussionen haben wir jedoch die Überzeugung gewonnen, dass diese Lösung die speziellen Anforderungen der Schraubenprüfung am besten erfüllt. Wir haben jetzt eine Maschine, die exakt zu unseren Anwendungen passt. Mit einer Standardmaschine wäre das nicht möglich gewesen.“

Ein wesentlicher Aspekt war auch die Arbeitssicherheit: Bei derartigen Zugversuchen kann es immer passieren, dass sich Splitter lösen und wegfliegen. Bei klassischen Prüfmaschinen mit Säulen hätte das bedeutet, dass ein Käfig um die gesamte Anlage herum gebaut werden müsste. Durch den geschlossenen Rahmen ist die Maschine auf drei Seiten ihre eigene Schutzeinhausung; nur zur Bedienerseite hin gibt es eine Tür.

Entsprechend der Norm DIN EN ISO 898 führt Zerbst neben dem „normalen“ Zugversuch auch den Schrägzugversuch an fertigen Schrauben durch, bei dem die Schrauben unter anderem auf Biegung beansprucht werden. Diese Prüfung stellt besondere Anforderungen an die Mechanik, denn die dabei entstehenden Querkräfte müssen von der Konstruktion aufgenommen werden.

Aus diesem Grund hat DYNA-MESS den Zugzylinder mit Laufrollen versehen. Sie vermeiden auf der einen Seite, dass die Maschine durch Querkräfte beschädigt wird, und gewährleisten zum anderen, dass die Messwerte nicht verfälscht werden.

Eine weitere Besonderheit ist die Schraubenaufnahme. Das Spanngehäuse ist so konstruiert, dass es alle Schrauben des Produktionsspektrums fasst. Beim Wechsel der Schraubentypen wird lediglich die Kalotte ausgetauscht, die den Schraubenkopf hält.

Die Dehnung der Prüflinge wird mit einem Video-Extensometer gemessen. Diese berührungslose Messmethode macht es überflüssig, Aufnehmer am Prüfling anzubringen. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Dehnung unmittelbar am Bauteil selbst erfasst wird.

Die Genauigkeit der Kraftmessung entspricht der Klasse 1, was bedeutet, dass der maximale Fehler ein Prozent vom Istwert – nicht vom Endwert – beträgt. Das heißt zum Beispiel, dass bei der Nennkraft von 350 t als kleinste Kraft 3,5 t auf ein Prozent aufgelöst werden.

Für die Prüfungen verwendet Zerbst die Prüfsoftware DYNA-TCC mit einer kundenspezifischen Anbindung an die eigene Datenbank. Das System lädt die Prüfparameter vor Versuchsbeginn aus der Datenbank und schreibt die Prüfergebnisse zurück.

Über Zerbst
Die Zerbst Schrauben GmbH zählt zu den führenden deutschen Herstellern von Schrauben für Schienenbefestigungssysteme und Gleisbauartikel, ebenso den Maschinen- und Chemieanlagenbau, Kran- und Fahrzeugbau, Windkraftanlagenbau, Stahlbau und Bergbau.

Bei der Herstellung von warm gefertigten Schrauben, Stiften und Bolzen nimmt das Schraubenwerk einen herausragenden Platz ein. Für Windkraftanlagen liefert Zerbst hochsichere, dauerhafte und gleitfeste Befestigungssysteme für den Turm, Verbindungselemente für Maschinengehäuse sowie Stiftschrauben und Querbolzen für die Rotorbefestigung.

Über DYNA-MESS
Die DYNA-MESS Prüfsysteme GmbH wurde 1985 in Aachen gegründet und ist seit 2001 im benachbarten Stolberg beheimatet. Das Unternehmen konzipiert und baut Maschinen für die statische und dynamische Prüfung von Werkstoffen und Bauteilen.

Ausgehend von der Prüfung von Seilen und Hebezeugen bietet DYNA-MESS heute eine breite Palette von Prüfmaschinen für Zug, Druck, Biegung, Torsion und Schwingung. Diese Systeme werden zum Beispiel im Fahrzeugbau zur Prüfung von Sitzen, Lenkrädern oder Pedalen, in der Medizintechnik für die Untersuchung von Dentalimplantaten und Prothesen sowie in der Tragwerksprüfung für die Analyse des Bauwerksverhaltens verwendet.

DYNA-MESS ist auf kundenspezifische Maschinen spezialisiert, die sich durch ihre benutzerfreundliche Software auszeichnen. Flexibilität, Kompetenz und persönliche Kundenbetreuung gehören zu den besonderen Stärken der Firma.

Kontakt
DYNA-MESS Prüfsysteme GmbH
Marcus Jarchow
Leimberg 19
52222 Stolberg
+49.2402.76681-0
info@DYNA-MESS.de
http://www.DYNA-MESS.de

Pressekontakt:
VIP-Kommunikation
Regina Reinhardt
Süsterfeldstraße 83
52072 Aachen
+49.241.89468-24
reinhardt@vip-kommunikation.de
http://www.vip-kommunikation.de

Pressemitteilungen

Helios-Verlag K.-H.Pröhuber, Doku: Die Garnisons- und Militärgeschichte der Städte Aachen, Eschweiler und Stolberg

1814 bis 1960

Nach dem Wiener Kongress von 1815 fiel das Rheinland an Preußen. Damit begann die Garnisonsgeschichte der Stadt Aachen. Ab diesem Zeitpunkt stationierte man Truppen fest in der Stadt und schuf Kasernenanlagen. Eschweiler und Stolberg wurden erst im zwanzigsten Jahrhundert Garnisonsstädte. Neben der Entwicklung der drei Städte zu Garnisonen, wird auch ein Blick auf die Militärgeschichte geworfen und u.a. Themen, wie die Besatzungszeiten nach den beiden Weltkriegen, die Grenzwacht, die Geschehnisse während des Zweiten Weltkrieges und die alliierte Militärregierung näher beleuchtet. Dies wird mit einer großen Anzahl von Bildern und Skizzen ergänzt. Die Darstellung endet 1960 mit dem Einzug der Bundeswehr in die Theodor-Körner-Kaserne, weil hier ein neuer, bis heute anhaltender Abschnitt der Garnisons-/Standortgeschichte begann. Da das belgische Militär am Separatistenaufstand von 1923-1925 beteiligt war, wird diesem Thema ein eigenes Kapitel im Anhang gewidmet. Der Autor Rainer Monnartz ist 1964 in Aachen geboren, verheiratet und hat zwei Kinder. Seit jüngster Kindheit mit kurzen Unterbrechungen in Stolberg (Rhld.) wohnhaft. Nach Lehre und Studium, Eintritt als Dipl.-Ingenieur in die Bundeswehrverwaltung. Neben anderen Verwendungen erfolgte zu letzt auch der Einsatz bei der Abteilung Wehrverwaltung des Bundesministeriums der Verteidigung. Neben der Recherche, der Auswertung von Dokumenten und der ausgiebigen Begehung zur Militärgeschichte des Aachener Raums, erfolgt auch die Mitarbeit im Geschichtsverein Hürtgenwald und verschiedenen Arbeitskreisen.

Monnartz, Rainer: Die Garnisons- und Militärgeschichte der Städte Aachen, Eschweiler und Stolberg. 1814 bis 1960

230 Seiten, fest gebunden, 204 Abbildungen, 17 x 23,5 cm
ISBN 978-3-86933-043-3

Der Helios-Verlag ist ein in Aachen ansässiger Fachbuchverlag und wurde 1913 gegründet. Übernommen wurde der Helios-Verlag Anfang der neunziger Jahre von Karl-Heinz Pröhuber, dem heutigen Geschäftsführer. Pröhuber, der politische Wissenschaften und Soziologie studierte. Schwerpunkt der verlegerischen Arbeit ist die militärische Zeitgeschichte, Zeitgeschichte, Regionalliteratur, Literatur zum jüdischen Widerstand. Darüber hinaus gibt er auch Belletristik heraus. Derzeit werden die Werke von über 100 Autoren verlegt.
Helios Verlag
Karl-Heinz Pröhuber
Brückstr. 48
52080
Aachen
helios-verlag@t-online.de
0241-55 54 26
http://helios-verlag.de