Tag Archives: Strand

Pressemitteilungen

BEACH DAYS BORKUM gehen in die zweite Runde

Mit den Topacts Pohlmann und Michael Schulte

Im Sommer geht es auf der Ostfriesischen Insel Borkum wieder heiß her. Vom 5. bis zum 7. Juli gibt es auf dem „schönsten Sandhaufen der Welt“ ein hochwertiges Top 10+ Beachvolleyballturnier, ein Konzert der deutschen Künstler Pohlmann und Michael Schulte sowie eine Beachparty. Das alles findet direkt am Borkumer Nordstrand vor der malerischen Kulisse der Nordsee statt.

Nach der erfolgreichen Premiere mit Live-Act Johannes Oerding im vergangenen Jahr veranstaltet die Nordseeheilbad Borkum GmbH in Kooperation mit SPORTPLATZ, Agentur für Eventmarketing die 2. Auflage der BEACH DAYS BORKUM. Hier werden Sport, Musik sowie Inselatmosphäre miteinander vereint, was bereits im vergangenen Jahr sehr gut angenommen wurde.

Das Top 10+ Turnier auf Borkum ist eines der hochwertigsten Landesverbandsturniere des Deutschen Volleyball Verbandes (DVV) im Beachvolleyball. Damen- und Herrenteams der nationalen Spitzenklasse spielen um Preisgeld und wichtige Qualifikationspunkte für die Deutschen Beachvolleyball-Meisterschaften in Timmendorfer Strand. Das Turnier startet am Freitag, den 5. Juli 2019, um 13:00 Uhr mit der Qualifikation für das Hauptfeld, dessen Spiele am Samstag und Sonntag jeweils ab 09:00 Uhr ausgetragen werden. Rund 2.000 Zuschauer finden in der mobilen Sportarena des Center Courts mit Sitzplatztribünen direkt am Borkumer Strand Platz. Weitere Spiele können auf den Nebencourts verfolgt werden.
Als musikalische Topacts stehen in diesem Jahr Pohlmann und Michael Schulte auf der Bühne im Sand und bescheren allen Zuschauern einen unvergesslichen Abend.

Pohlmann wurde vor 13 Jahren mit einem Song berühmt, über den er als Künstler längst hinausgewachsen ist. „Wenn jetzt Sommer wär“ vom 2006er Debüt „Zwischen Heimweh und Fernsucht“ ist sein „Hotel California“, immer noch gut, um die Tür zum Formatradio aufzutreten oder ein Zugabteilgespräch in Gang zu bringen, aber es hat wenig mit Ingo Pohlmann 2019 zu tun. Blues ist eines der Schlüsselwörter, aber nicht mit Nachnamen Daniels oder Beam, ohne Beiwerk und Soli. Englisch blue, übersetzt: traurig, aber auch die Farbe des wolkenlosen Himmels, ist hier mehr Grundgefühl als Musikrichtung. Es geht Pohlmann immer darum, den direktesten Ausdruck für seine Lieder, seine Texte zu finden und das ist mal Kill-Bill-Wüstenrock, mal sparsam instrumentierter Folk oder eine akustische Blockparty-Soul a la G.Love. Auf jeden Fall eine Garantie, um es auf der Bühne im Sand so richtig krachen zu lassen.

Nachdem sich der Singer-Songwriter Michael Schulte mit „You Let Me Walk Alone“ beim Eurovision Songcontest 2018 in die Herzen aller Zuschauer und auf den vierten Platz gesungen hat, könnte 2019 nicht besser für ihn starten: Ausverkaufte Konzerte auf seiner „Dreamer Tour 2019“ und die Verleihung der Goldenen Schallplatte in den Niederlanden für seine ESC-Hymne zeigen, dass er nicht nur ein erstklassiger Musiker, sondern auch ein Live-Performer ist. Nicht umsonst konnte er den Bambi-Publikumspreis 2018 einheimsen.
Der Einlass zum Konzertabend beginnt um 18.00 Uhr, der Beginn ist für 19.30 Uhr vorgesehen. Ein Sonderkatamaran der AG „EMS“ bringt die Konzertbesucher um 23:00 Uhr wieder zurück nach Emden.

Auch der Samstagabend hat einen Höhepunkt. Eine krachende Beachparty mit Live-DJ verwandelt den Strand am 6. Juli in eine der größten Tanzflächen im Sand.
Das bunte Speise- und Getränkeangebot rund um den Center Court sowie die Tribünen vervollständigt das abwechslungsreiche Programm der BEACH DAYS BORKUM.

Tickets für die BEACH DAYS BORKUM finden Sie hier.

Die Nordseeheilbad Borkum GmbH ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Stadt Borkum. In dem Unternehmen sind alle kommunalen wirtschaftlichen Aktivitäten gebündelt: Betrieb der öffentlichen touristischen Einrichtungen (Tourist-Information, Gezeitenland ~ Wasser & Wellness, Nordsee Aquarium, Veranstaltungshaus „Kulturinsel“, die „Spielinsel“ für die Kleinen), Bewirtschaftung des gesamten Strandes sowie der strandnahen Infrastrukturen (Promenade, Kurhalle am Meer, Pavillon mit Kurmusik „Musik & Meer“), Vermarktung der Insel, Versorgung der Insel mit Strom, Wasser und Wärme, Betrieb der Windkraft Nordseeheilbad Borkum GmbH sowie des Inselflugplatzes. Mit rund 150 Mitarbeitern ist die Nordseeheilbad Borkum GmbH der größte Arbeitgeber auf der Insel.

Kontakt
Nordseeheilbad Borkum GmbH
Dennis Möller
Goethestraße 1
26757 Borkum
04922933147
kommunikation@borkum.de
http://www.borkum.de

Bildquelle: @Moritz Kaufmann

Pressemitteilungen

Beachvolleyballmekka Borkum

Camps, Turniere und Veranstaltungen rund um den beliebten Strandsport

Borkum. Seit 25 Jahren gilt die Nordseeinsel Borkum als eines der beliebtesten Beachvolleyballreviere Deutschlands. Seitdem der Nordwestdeutsche Volleyball-Verband (NWVV) 1994 dort das erste Hobbyturnier ausgerichtet hat, wächst die Veranstaltungs-, Spieler- und Fangemeinde stetig. Auch 2019 werden wieder viele Aktionen rund um die beliebteste Strandsportart stattfinden.

Zu den beliebtesten Veranstaltungen auf Borkum zählen die Turniere des NWVV in den Sommermonaten, mit mehr als 3.000 Teilnehmern aus der ganzen Republik. Der Fokus dieser Großturniere ist auf Hobby- und Freizeitsportler ausgelegt. Vom Anfänger bis zum erfahrenen Spieler kann jeder daran teilnehmen. An drei aufeinanderfolgenden Wochenenden (27./28. Juli 2019; 03./04. August 2019 und 10./11. August 2019) finden am schönen und mit 26 Kilometern längsten Strand der Ostfriesischen Inseln zum 26. Mal in Folge die traditionellen Wettkämpfe statt. Gespielt wird in unterschiedlichen Turnierformen. Vom gleichgeschlechtlichen klassischen zwei gegen zwei, werden darüber hinaus auch Quattro-Turniere (vier gegen vier) gleichgeschlechtlich und im Mix stattfinden. Weitere Angebote sind Zweier-Mixed, Dreier-Mixed sowie ein Generationen- und in diesem Jahr erstmalig ein Uni-Cup, bei dem sich Universitätsmannschaften untereinander messen können. Am zweiten Turnierwochenende findet zusätzlich der A-Cup+ statt, bei dem sich einige der besten Spielerinnen und Spieler des NWVV duellieren und Punkte für die nordwestdeutsche und deutsche Rangliste erspielen können.

Dabei wird der Spaß nicht zur kurz kommen. Nach den Spielen finden die Beachpartys statt, welche jeden Freitag- und Samstagabend im Rahmen der Turniere im Partyzelt am Strand Höhe Borkum-Riff steigen.
Vom 29. Juli bis zum 9. August 2019 besteht darüber hinaus die Möglichkeit an der Beach-Academy teilzunehmen. Anlässlich der Turniere bietet der NWVV zwei Wochen voller Training, Kurse und Workshops an. Nicht nur das Inselfeeling lädt Besucher und Teilnehmer ein, sondern auch das erstklassig besetzte Trainerteam aus Profi-Tour-Spielern.

Alle Fans des Profi-Beachvolleyballs kommen bei den BEACH DAYS BORKUM voll auf ihre Kosten. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr, veranstaltet die Nordseeheilbad Borkum GmbH gemeinsam mit der SPORTPLATZ Eventmarketing Agentur die 2. Auflage der BEACH DAYS BORKUM. Hier werden Sport, Musik sowie Inselatmosphäre miteinander vereint, was bereits im vergangenen Jahr sehr gut angenommen wurde. Das Top 10+ Turnier des NWVV ist eines der hochwertigsten Landesverbandsturniere im deutschen Beachvolleyball. Damen- und Herrenteams der nationalen Spitzenklasse spielen um Preisgeld und wichtige Qualifikationspunkte für die Deutsche Beachvolleyball-Meisterschaft in Timmendorfer Strand.

Göran Sell, Geschäftsführer der Nordseeheilbad Borkum GmbH freut die Entwicklung rund um den Beachvolleyball auf Borkum sehr: „Wir sind sehr glücklich über die langjährige Kooperation zwischen der Nordseeheilbad Borkum GmbH und dem NWVV, die sich als sehr fruchtbar entwickelt hat. Seit einigen Jahren haben wir neben den Hobby-Beachvolleyballern noch den A-Cup zu Gast. Im vergangenen Jahr konnten wir dann erstmalig ein wirklich hochklassiges Turnier auf die Insel holen. Beachvolleyball und Borkum, das passt einfach.“

Die Nordseeheilbad Borkum GmbH ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Stadt Borkum. In dem Unternehmen sind alle kommunalen wirtschaftlichen Aktivitäten gebündelt: Betrieb der öffentlichen touristischen Einrichtungen (Tourist-Information, Gezeitenland ~ Wasser & Wellness, Nordsee Aquarium, Veranstaltungshaus „Kulturinsel“, die „Spielinsel“ für die Kleinen), Bewirtschaftung des gesamten Strandes sowie der strandnahen Infrastrukturen (Promenade, Kurhalle am Meer, Pavillon mit Kurmusik „Musik & Meer“), Vermarktung der Insel, Versorgung der Insel mit Strom, Wasser und Wärme, Betrieb der Windkraft Nordseeheilbad Borkum GmbH sowie des Inselflugplatzes. Mit rund 150 Mitarbeitern ist die Nordseeheilbad Borkum GmbH der größte Arbeitgeber auf der Insel.

Kontakt
Nordseeheilbad Borkum GmbH
Dennis Möller
Goethestraße 1
26757 Borkum
04922933147
kommunikation@borkum.de
http://www.borkum.de

Bildquelle: @Torsten Dachwitz

Pressemitteilungen

Cellularline führt neue Voyager-Produkte ein

Innovative Geräte für die persönliche Sicherheit

Cellularline S.p.A., der europäische Marktführer für Entwicklung und Vertrieb von Smartphone- und Tablet-Zubehör, stellte auf dem Mobile World Congress 2019 ein neues Sortiment vor, das aus der Forschung neuer Materialien und Technologien hervorgeht, um stets die Verbraucherbedürfnisse zu befriedigen.

Mit Blick auf diese Bedürfnisse präsentierte Cellularline die neue Voyager-Reihe, die noch mehr Innovation, Sicherheit und kundenspezifische Lösungen bietet. Im Urlaub sind Smartphones und elektronische Geräte vielen Gefahren ausgesetzt, die vor allem die empfindlichsten Teile wie Anschlüsse, Tasten und Lautsprecher betreffen. Sand, Staub, Wasser, Chlor und Salz können sie beschädigen und einen sorglosen Urlaub ruinieren.

Voyager – farbiger Schutz mit persönlichem Zuschnitt
Die Voyager-Reihe erhält einen erneuerten Look. Mehr Farben und ein persönlich zugeschnittenes Flair, um die eigene Persönlichkeit auch im Urlaub auszudrücken. Das neue durchsichtige Design ist leichter und dezenter als je und auch für gekrümmte Smartphones ideal. Dank des extrem widerstandsfähigen und berührungssensitiven Materials ist die Benutzung ein Kinderspiel. Seine IPX8-Zertifizierung sorgt selbst bei nicht-wasserdichten Telefonen für Schutz vor Wasser bis 20 Meter Tiefe. Der Streifen an der Rückseite ermöglicht einen noch festeren Halt, um das Smartphone überall hin mitzunehmen, ohne Angst haben zu müssen, dass es einem aus der Hand rutscht, wenn man Sonnencreme benutzt hat. In sechs verschiedenen Farben erhältlich, von denen jede einer anderen Stimmung entspricht.
Preis: 14,99 €

Neue Voyager Extreme
Voyager Extreme ist eine Revolution im Voyager-Sortiment. Voyager Extreme ist die wasserabweisende Tasche, die maximalen Schutz und Sicherheit am Strand, im Kajak oder in einem Boot garantiert. Mit ihrer breiten Basis und geringen Höhe bietet sie große Stabilität und viel Komfort für die Unterbringung der Gegenstände. Voyager Extreme ist das ideale Produkt, um alles mitzunehmen, was man braucht, ohne sich Sorgen machen zu müssen.

Das wasserdichte, berührungssensitive Fenster ermöglicht die Bedienung des Smartphones, ohne es aus der Tasche zu nehmen, und der Schultergurt sorgt für einen leichteren und weniger umständlichen Transport. Dank des Roll&Clip-Systems lässt sie sich unter allen Bedingungen leicht und sicher schließen.
In zwei Größen erhältlich: 5 lt (19,99 €) und 15 lt (24,99 €)

Cellularline S.p.A. ist das führende Unternehmen auf dem Markt für Smartphone- und Tablet-Zubehör. Cellularline ist ein wichtiger technologischer und kreativer Ansprechpartner, wenn es um Zubehör für Multimediageräte geht, und bietet seinen Kunden eine exzellente Leistung, einfache Anwendung und einzigartige Benutzererfahrung. Derzeit beschäftigt die Cellularline S.p.A. rund 200 Mitarbeiter und ist interkontinental in über 60 Ländern vertreten.

Firmenkontakt
Cellularline
Alessio Lasagni
Via Grigoris Lambrakis 1/A
42122 Reggio Emilia (RE)
+39 (0522) 334002
info@cellularline.com
http://www.cellularline.com/

Pressekontakt
Alpha & Omega PR
Michael Hatemo
Schloßstraße 86
51429 Bergisch Gladbach
+49 (2204) 987 99 30
m.hatemo@aopr.de
http://www.aopr.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Das Urlaubsgefühl ganz einfach beschwören

Das Urlaubsgefühl ganz einfach beschwören

August ist Hochsommerzeit. Endspurt für die lauen Sommerabende vor dem nahenden Herbst. Viele genießen noch den Urlaub in fernen Ländern, andere sind schon wieder zuhause oder verbringen die freie Zeit daheim. Wie schön, wenn man mit ein paar Kerzen einen Hauch von Urlaub heraufbeschwören kann.

Haben Sie sich auch schon gefragt, warum dasselbe Getränk am Strand anders schmeckt als auf dem heimischen Balkon? Und warum man sich im Urlaub ganz selbstverständlich im Straßencafe die Zeit für einen Cappuccino oder einen anderen Genuss nimmt, bei den alltäglichen Besorgungen daheim aber meist darauf verzichtet? Warum fällt es so schwer, das berühmte Urlaubsgefühl auch zuhause herauf zu beschwören und sich kleine Zeitfenster im Alltag zu schaffen? Denn jeder merkt doch, dass sich im Urlaub oder fernab vom Alltag ein anderes Genussempfinden einstellt. Und deshalb schmeckt der Wein, der am Urlaubsort so herrlich war, zuhause anders oder verzichtet man daheim auf den abendlichen Aperitif, der im Hotel so entspannt geschlürft wurde.

Das ist eigentlich schade, denn es liegt an uns, dieses Gefühl von Urlaub auch im Alltag immer wieder aufblitzen zu lassen. Ob wir uns in der Hetze des Einkaufs kurz Zeit für einen Kaffee nehmen oder uns abends ein schönes Getränk einschenken. Gerade abends hilft der Schein von Kerzen dabei, ein entspanntes und friedliches Feriengefühl aufkommen zu lassen. Wenn jetzt im Hochsommer die Nächte noch einmal wunderbar lau sind, kann man sich beim Licht der Kerzen ganz einfach an andere Orte träumen. Und wenn sich dieses entspannte Gefühl einstellt, dann schmeckt in dem Moment auch der Wein wieder genauso, wie er am Strand geschmeckt hat. Oder man spürt förmlich, wie die Seele baumelt und man durchatmet. Ein Hauch von Urlaub, entstanden aus einem kleinen Kerzenschein und der Tatsache, dass man sich die Zeit nimmt, in ihrem Licht ein wenig zu träumen.

Vielleicht hat der eine oder andere auch etwas aus dem Urlaub mitgebracht – am Strand Muscheln gesammelt, eine Tüte voll Sand abgepackt oder vom Meer glatt geschliffene Steine gesucht. Solche kleinen Mitbringsel lassen sich prima mit Kerzen zusammen dekorieren und sorgen noch mehr dafür, dass die Ferien zuhause weiter nachwirken. Und wer gar nicht weg war, der stellt sich seine eigene Deko zusammen – ganz individuell, nach dem eigenen Geschmack. Jeder träumt sich dorthin, wo er gern sein möchte. Probieren Sie“s aus, welche große Wirkung jede noch so kleine Kerze dabei erzielen kann.

Informationen zur Gütegemeinschaft Kerzen
Die Gütegemeinschaft Kerzen ist ein Interessenverband europäischer Hersteller. Ihr gehören derzeit 35 Hersteller an, davon 19 aus Deutschland.
Gemeinsam produzieren sie jährlich etwa 580.000 Tonnen Kerzen – das sind mehr als 50 Prozent der europäischen Gesamtproduktion. Die
Europäische Gütegemeinschaft e.V. für Kerzen steht für Qualität und Fortschritt im Bereich der Kerzenherstellung.
Informationen zum RAL Gütezeichen Kerzen
Verliehen wird das Gütezeichen Kerzen von der Europäischen Gütegemeinschaft Kerzen e.V.. Der Gütezeichenstandard ist allgemein in der Branche
anerkannt und wurde teilweise in die Europäische Norm 15426 übernommen.
Hersteller dürfen ein Produkt nur dann mit dem RAL Gütezeichen ausloben, wenn es den strengen Anforderungen der Gütegemeinschaft Kerzen im
Hinblick auf Rohstoffe, Brenndauer und -verhalten entspricht. Die Einhaltung dieser Normen wird durch unabhängige Überprüfungen durch die
Experten der DEKRA Umwelt GmbH überwacht.
Das Gütezeichen Kerzen ist im Jahr 1997 vom RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V. anerkannt worden. Der RAL sorgt
für die Akzeptanz der Gütezeichen in allen Wirtschaftskreisen und deren regelkonformen Verwendung.

Firmenkontakt
Gütegemeinschaft Kerzen e. V.
Angelina Schneider
Heinestr. 169
169 169
+4971199529722
angelina.schneider@komfour.de
http://guetezeichen-kerzen.com/

Pressekontakt
komFOUR GmbH & Co. KG
Martin Rieg
Herzog-Carl-Straße 4
73760 Ostfildern
+4971199529721
martin.rieg@komfour.de
http://www.komfour.de

Pressemitteilungen

SILLY auf Ostsee-Open Air Tour in Binz auf Rügen

Kult-Rock zum Musiksommer Binz

Jetzt geht“s Loos, Anna! Genauer, am 12. August um 20 Uhr beim großen Musiksommer Binz Open Air Konzert auf dem Binzer Kurplatz, direkt an der Ostsee. Silly in Binz, das ist Ost-Rock vom Feinsten – mit Klassikern und aktuellen Songs, mit Texten, die alles andere als silly sind. Seit 40 Jahren steht die Berliner Rockband auf der Bühne und veröffentlichte 2006 mit „Wutfänger“ ihr viertes gemeinsames Album seit dem Neustart mit der Frontfrau Anna Loos. Die „Wutfänger“-Open Air-Tour 2018 führt die Kultband endlich auch nach Binz, wo es in unmittelbarer Nähe zum Strand großartige Livemusik und einen einzigartigen Blick auf die Ostsee gibt. Tickets sind ab 20 Euro im Binzer Haus des Gastes oder online unter binz.de erhältlich. Restkarten sind gegebenenfalls an der Abendkasse vor Ort erhältlich.

Info & Kartenvorverkauf: Gemeinde Ostseebad Binz – Kurverwaltung, Heinrich-Heine-Straße 7, Tel. 038393-148148, www.binz.de

Kurverwaltung Ostseebad Binz mit Sitz im Haus des Gastes

Das Binzer Haus des Gastes liegt im historischen Ortskern des Ostseebades, etwa 100 Meter vom feinsandigen Ostseestrand und der Binzer Strandpromenade entfernt und bietet zur Entspannung vis-avis den Kurpark mit schattenspendenden Buchen und herrlicher Blütenpracht. Das Gebäude des Hauses des Gastes wurde 1897 als Warmbad gebaut und ist seit der Rekonstruktion im Jahr 2000 Sitz der Kurverwaltung in Binz auf Rügen mit Touristinformation, Veranstaltungsräumen, Büros und dem Hochzeitszimmer.

Kontakt
Gemeinde Ostseebad Binz Eigenbetrieb Kurverwaltung
Marike Behrens
Heinrich-Heine-Straße 7
18609 Ostseebad binz
038393-148270
presse@ostseebad-binz.de
http://www.ostseebad-binz.de

Pressemitteilungen

Ab ans Meer!

Maritimes Flair an der Nordsee genießen

Ab ans Meer!

Den Blick aufs Meer gerichtet im Strandkorb entspannen – was kann es Schöneres geben? (Bildquelle: epr/Nordseebad Carolinensiel-Harlesiel GmbH)

(epr) Wegfahren, den Alltag hinter sich lassen, durchatmen – kaum ein Reiseziel ist für ein solches Vorhaben besser geeignet als die Nordseeküste. Kummer und Sorgen werden einfach vom Wind fortgetragen und lange Spaziergänge am Strand machen den Kopf wieder frei. Frei für neue, spannende Eindrücke und dafür, die schönen Dinge des Lebens in vollen Zügen zu genießen.

Möwenrufe und Wellenrauschen? Feiner Sand unter den Fußsohlen? Das ist nirgendwo so schön wie an der Nordsee! Kein Wunder also, dass es in Ostfriesland mehr als 50 Ferienorte gibt, die sich über zahlreiche Übernachtungsgäste freuen dürfen. Rund 130.000 Urlauber zieht es jährlich in das Nordseebad Carolinensiel-Harlesiel, das mit einer ganz besonderen Attraktion punkten kann: Es verbindet als einzige Reisedestination im Norden gleich zwei Orte und drei Häfen miteinander! Die Kurpromenade, weithin bekannt als „schönste Meile Ostfrieslands“, führt vom pittoresken Museumshafen in Carolinensiel über den ehemaligen Kutterhafen Friedrichsschleuse mit historischer Zugbrücke zum Yachthafen in Harlesiel. Dort starten neben Krabbenkuttern und Ausflugsschiffen zu den Seehundbänken auch die großen Fährschiffe zur benachbarten Insel Wangerooge. Absolutes Highlight: Die Promenadentour kann nicht nur zu Fuß oder mit dem Drahtesel zurückgelegt werden, sondern auch per Raddampfer! Die „Concordia II“ ist auf der Harle unterwegs und kommt auf ihrem Weg von Carolinensiel nach Harlesiel und zurück auch an der Cliner Quelle vorbei. Ob Sole-Hallenbad, Außenbecken im Atrium-Stil, große Saunalandschaft oder eigene Wellnessabteilung – hier gibt es alles, was Gesundheit und Wohlbefinden fördert. Damit nicht genug, sprudelt im Kurgarten echtes Quellwasser mit Heilwasserstatus.

Während Harlesiel mit dem an Strand und Wattenmeer angrenzenden Campingplatz, ausgewiesenen Wohnmobil-Stellplätzen sowie einem beheizten Meerwasserfreibad überzeugt, punktet Carolinensiel mit beeindruckenden Sehenswürdigkeiten, darunter die Deichkirche, das Deutsche Sielhafenmuseum und das Nationalpark-Haus. Rund ums Jahr finden außerdem viele Veranstaltungen mit maritimem Charakter statt, die Besucher mit Kunst und Kulinarik verwöhnen. Mehr Informationen gibt es unter www.carolinensiel.de

easy-PR® (epr) ist der führende Pressedienst für die Branchen Bauen, Wohnen und Einrichten.

Kontakt
Faupel Communication GmbH
Frank Wälscher
Düsseldorfer Straße 88
40545 Düsseldorf
0211-74005-0
f.waelscher@faupel-communication.de
http://www.easy-pr.de

Pressemitteilungen

Bunte Festivals bringen Sommerurlauber in Virginia Beach in Schwung und Feierlaune

Kunstfestivals und Live-Musik bieten Urlaubern in Virginia Beach kulturelle Abwechslung

Bunte Festivals bringen Sommerurlauber in Virginia Beach in Schwung und Feierlaune

Strandpromenade von Virginia Beach mit der berühmten Neptun-Statue

Virgina Beach, die größte Stadt des US-Bundesstaates Virginia, hat mit 45 Kilometern Strand laut „Guinnessbuch der Rekorde“ den längsten Vergnügungsstrand der Welt, und auch die Strandpromenade bietet mit einer Länge von fünf Kilometern viel Platz für Sommer, Sonne und Urlaubsvergnügen. Jährliche Kunst-Events und bunte musikalische Acts bieten den Urlaubern in Virginia Beach viel Abwechslung im Strand- und Badeurlaub, der von Mai bis September ohne jegliche Wettersorgen genossen werden kann. Eine Auswahl der besten Events vermittelt einen Eindruck davon, wie breitgefächert das Angebot in der amerikanischen Urlaubsmetropole ist.

Kunstgenuss vor traumhafter Kulisse

Bereits zum 63. Mal findet vom 14. bis 17. Juni 2018 die vom MOCA (Virginia Museum of Contemporary Art) initiierte Boardwalk Art Show statt, eines der ältesten und beliebtesten Kunstfestivals im Freien an der US-Ostküste. Jedes Jahr zieht die Veranstaltung über 200.000 Besucher, Sammler und Künstler aus dem ganzen Land an. Die Ausstellung verläuft entlang der Virginia Beach Promenade von der 19. bis zur 33. Straße mit Blick auf den Sandstrand und den Atlantischen Ozean. Einzigartige Kunstwerke, z. B. Gemälde, Zeichnungen, Keramiken, Schmuck, Glaskunst, Digitale oder Mixed-Media Kunst sowie Skulpturen, ausgefallenes Essen und Live-Unterhaltung bieten in traumhafter Kulisse ein ganz besonderes Urlaubserlebnis.

Live-Musik am Strand

Woodstock-Nostalgiker fühlen sich beim Sandstock, A Tribute to Rock & Roll, einer strandtauglichen Version des legendären Festivals von Woodstock, wohl. Nationale und regionale Künstler finden hier vom 29. Juni bis 1. Juli 2018 eine Bühne für ihre Coversongs der Lieder von den großartigsten Rockmusikern der Geschichte, z. B. Van Halen, Aerosmith, Guns N´ Roses, Fleetwood Mac, Heart und Mötley Crüe. Die kostenfreien Darbietungen finden auf zwei parallelen Bühnen, der Hippy Dippy Stage und der Flower Power Stage, am Strand auf Höhe der 24. Straße statt.

Farbrausch aus Kreide

Abwechslung für die Augen bietet die Chalk the Walk ARTsplosion am 7. Juli 2018. Über 200 Künstler verwandeln die Promenade in nur drei Stunden in eine sehenswerte Galerie der Kreidekunst. Hierfür stehen drei Blöcke entlang der Promenade zur Verfügung. Besucher können zusehen, wie Künstler zu einem vorgegebenen Thema etwa anderthalb Quadratmeter große Kreidezeichnungen anfertigen, die von einer Jury in den drei Wettbewerbsklassen Amateur, Professional und Jugend bewertet werden.

Funky Vibes im August

Die Virginia Beach FunkFest Beach Party am 24. und 25. August 2018 lässt das Herz der Liebhaber von Funkmusik höherschlagen. Denn hier wird einflussreichen Legenden wie James Brown gehuldigt. Die rhythmische, tanzbare Form der Musikmischung aus Soul, Jazz, und R&B lädt Einheimische und Urlauber kostenlos ein, sich in Tanzwettbewerben zu messen oder einfach zu den funky Vibes am Strand abzutanzen.

Symbiose von Kunst und Craft-Bier

Vom 28. bis 30. September können Besucher in Virginia Beach die Neptune Festival Art & Craft Show auf der Promenade zwischen der 20. und der 30. Straße erleben. Mehr als 270 Künstler und Kunsthandwerker stellen ihre Arbeiten von Gemälden und Skulpturen bis hin zu Fotografien und Glasarbeiten unter der Sonne vor dem atemberaubenden Hintergrund des Atlantischen Ozeans aus. Gleichzeitig können 50 verschiedene Craft-Biere von über 25 Brauereien gekostet werden.

Vom Sandkorn zur Kunst

Bei der USA Neptunes International Sandsculpting Championship vom 28. September bis zum 7. Oktober 2018 können Besucher in Virginia Beach beobachten, wie internationale, professionelle Bildhauer Unmengen von Sandkörnern in nur drei Tagen in komplexe Kunstwerke verwandeln. Die Veranstaltung hat sich zum maßgebenden Event des Sandsculpting in der ganzen Region entwickelt.

Mit Konzerten, Krabbenduft und Handwerkskunst die Strandsaison beenden

Zum Abschluss des Sommers feiern alljährlich hunderttausende Menschen das Strandleben beim bereits 45. Neptune Festival Boardwalk Weekend, das dieses Jahr vom 28. bis 30. September stattfindet. Tägliche Konzerte auf drei Festivalbühnen bieten lokale, regionale und nationale Acts und über 250 Künstler stellen ihr Kunsthandwerk aus. Leckere Speisen, von Krabbenkuchen bis italienischem Eis, stärken junge und alte Festivalbesucher. Highlight ist die Neptune Festival Grand Parade am 29. September. Ein Umzug mit bunten Motivwagen, Musik- und Tanzgruppen, riesengroßen Ballons und vielem mehr zieht dann durch menschengesäumte Straßen um 16 Blocks, so dass alle Besucher einen Blick auf König Neptun erhaschen können.

Wo der Atlantische Ozean und die Chesapeake Bay an der US-Ostküste aufeinander treffen, verspricht Virginia Beach drei Stranderlebnisse in einem Urlaub. Die lebensfrohe Küstenstadt ist eines der beliebtesten Feriengebiete der USA und bietet neben Strandabenteuern und einer quirligen Innenstadt auch unberührte Natur, kulinarische Genüsse in Form von frischen Austern und Meeresfrüchten aus der Region sowie ein unbeschwertes Lebensgefühl ganz nach dem Motto „Live The Life“. Die beliebte Standpromenade hält den Rekord als längster Vergnügung sstrand der Welt – sie ist ideal für alle, die im Urlaub viel erleben möchten. Ruhig und abgeschieden liegt hingegen Sandbridge Beach: Gäste entspannen hier in Ferienhäusern oder Apartments und genießen einen malerischen Blick auf den naturbelassenen Strand. Aufgrund seiner ruhigen Gewässer bei Wassersportlern besonders beliebt ist der Strand an der Chesapeake Bay, dem größten Flussmündungsgebiet der USA.

Das Virginia Beach Convention & Visitors Bureau präsentiert Besucher aus aller Welt die Stadt als ganzjähriges Reiseziel. Aktuelle Pressebilder stehen unter www.VisitVirginiaBeach.com/pressroom bereit. Weitere Informationen sind zudem auf der deutschsprachigen Webseite www.VisitVirginiaBeach.de sowie auf der deutschen Facebook Fan-Seite www.facebook.com/EntdeckeVirginiaBeach erhältlich.

Firmenkontakt
Virginia Beach Convention & Visitors Bureau
Kelli Norman
Parks Avenue 2101
VA 23451 Virginia Beach
001 757 – 385-2000
virginiabeach@claasen.de
http://www.VisitVirginiaBeach.de

Pressekontakt
Claasen Communication
Maria Greiner
Hindenburstraße 2
64665 Alsbach
06257 – 68781
06257 – 68382
maria.greiner@claasen.de
http://www.claasen.de

Pressemitteilungen

Mit Cellularline bereit für den Sommer

Mit Cellularline bereit für den Sommer

Der Sommer kann kommen: Cellularline präsentiert mit seiner Produktlinie „Voyager“ Smartphone-Accessoires, mit denen Nutzer sicher vor Sand, Meerwasser und Sonnenmilch sind.

Voyager Wave: Die IPX8-zertifizierte und bis in 20 Meter Tiefe wasserdichte Schutzhülle ermöglicht die Handynutzung am Strand oder im Schwimmbad und schützt vor Wasserspritzern sowie Sand. Die Trageschlaufe und die Dokumententasche auf der Rückseite machen die Hülle zum idealen Begleiter für unterwegs! Erhältlich in Schwarz, Hellblau, Pink und Grau. Preis: 14,99 EUR

Voyager Music ist die Handyhülle für Musikfans. Sie hat einen Kopfhöreranschluss, eine Trageschlaufe und ist wasserdicht nach IPX8. Im Schwimmbad lässt sich entspannt die Playlist anhören, ohne Angst vor Wasser zu haben. Preis: 19,99 EUR

Voyager Pochette ist eine Smartphone-Tasche, die Platz für Karten, Dokumente und Kleingeld bietet. Über das transparente Fenster mit Touchscreen-Empfindlichkeit lassen sich sämtliche Handyfunktionen bedienen. Die Tasche ist nach IPX4 zertifiziert und schützt vor Wasser, Sonnencreme, Sand und Schmutz. Erhältlich in den zwei farbigen Sommermustern „Flamingo“ und „Seestern“. Preis: 16,99 EUR

Außerdem präsentiert Cellularline für die heißeste Zeit des Jahres seine Sportkopfhörer Grasshopper pro Universal: Sie sind nach IPx4 zertifiziert, so dass Schweiß nach einem anstrengenden Workout kein Problem für das Gerät darstellt. Neben der Wasserbeständigkeit sorgen die extra weichen, ergonomisch geformten Bügel für einen sicheren Halt und einen optimalen Tragekomfort. Nach der Trainingseinheit lassen sich die abnehmbaren Kopfbügel in leichte In-Ear-Kopfhörer verwandeln – die Grasshopper pro Universal können also doppelt genutzt werden! Preis: 39,99EUR

Die Cellular Italia SPA wurde 1990 in Reggio Emilia gegründet. Cellularline® ist das führende Unternehmen auf dem Markt für Smartphone- und Tablet-Zubehör. Cellular Italia ist ein wichtiger Ansprechpartner, wenn es um Zubehör für Multimediageräte geht und bietet seinen Kunden exzellente Leistung, einfache Anwendung und einzigartige Benutzererfahrung. Derzeit beschäftigt das Unternehmen 200 Mitarbeiter und die Marke Cellularline® wird in über 60 Ländern vermarktet.

Firmenkontakt
Cellularline
Alessio Lasagni
Via Grigoris Lambrakis 1/A
42122 Reggio Emilia (RE)
+39 (0522) 334002
info@cellularline.com
http://www.cellularline.com/

Pressekontakt
Alpha & Omega PR
Michael Hatemo
Schloßstraße 86
51429 Bergisch Gladbach
+49 (2204) 987 99 30
+49 (2204) 9879938
m.hatemo@aopr.de
http://www.aopr.de

Pressemitteilungen

Familienurlaub in Bahrain erleben

Familienurlaub in Bahrain erleben

(Mynewsdesk) Disney on Ice verzaubert im Juni, die LEGO Show begeistert im August

Sonnenscheingarantie das ganze Jahr, der Zauber des Morgenlandes und unterhaltsame Familienevents machen Bahrain auch für Familien mit Kindern zu einem spannenden Reiseziel. Ausgezeichnete moderne Hotels sind auf familiäre Gäste eingestellt, dank Meer, Pools und Klimaanlagen lassen sich auch die heißen Sommermonate gut aushalten.

Vom 16. bis 21. Juni 2018 gastiert Disney On Ice im Bahrain International Exhibition and Convention Centre (BIEC) in der Hauptstadt Manama. Kleine und große Disney-Fans erleben in der mitreißenden Eis-Show die schönsten Disney-Geschichten und reisen mit Mickey, Minnie, Donald, Goofy und Daisy in die magische Welt der Fantasie von Disneys König der Löwen, Die kleine Meerjungfrau, Peter Pan und Frozen.

In die Welt der bunten Steine entführt die LEGO Show vom 18. August bis 2. September 2018, die ebenfalls im BIEC stattfindet. Bei diesem Mitmach-Event können Kinder und Erwachsene mit hunderttausenden Legosteinen ihre Kreativität frei entfalten, die neuesten Modelle und Spiele kennenlernen, LEGO Filme ansehen, ausgefeilte LEGO Eisenbahnen und komplexe LECO Technic Modelle für erwachsene Fans bewundern und ausprobieren.

Die Umgebung vor den Toren des BIEC ist mindestens genauso fantastisch, denn im Königreich „zwischen den Meeren“ begegnen sich ein reiches kulturelles Erbe aus Jahrtausenden und die Welt des 21. Jahrhunderts. In diese zweite Kategorie fallen die vielen ausgezeichneten Hotels, die Gäste aus aller Welt mit modernem Komfort und traditioneller Gastfreundschaft empfangen. 

Four Seasons Hotel Bahrain Bay eröffnet neuen Strandbereich

Bildcredit: Four Season Bahrain Bay

Das Four Seasons Hotel Bahrain Bay eröffnet diesen Sommer einen traumhaften Strandbereich mit makellosem weißem Sand, Kinderspielplatz und ruhigen Rückzugsorten für die Eltern und andere erwachsene Gäste. Auch im Infinity Pool, im Indoor Spa Pool, im Azure Pool und im Kid’s Pool finden die Gäste von Klein bis Groß wohltuende Erfrischung. Viel Spaß mit dem kostenlosen „Kids For All Seasons“ Programm sowie Hilfe beim Organisieren eines Babysitters oder von Familienausflügen gehören zu den Serviceleistungen für Familien. 

PR-Kontakt:

Christina Handcock, AVIAREPS Tourism GmbH, Josephspitalstraße 15, 80331 München,

Tel.: +49 (0) 89 / 55 25 33 440, E-Mail: chandcock@aviareps.com

Über Bahrain

Al-Bahrain bedeutet auf Arabisch „die zwei Meere“, damit beschreibt der Name die Lage Königreiches Bahrain in einer Bucht des Arabischen Golfes. 33 Inseln bilden das Staatsgebiet mit einer Fläche von rund 750 Quadratkilometern. Jahrtausende lang war Bahrain ein blühender Handelsplatz, entsprechend reich ist das kulturelle Erbe des Inselstaates, von den prähistorischen Gräberfeldern der Dilmunkultur über die altehrwürdige Al Khamis Moschee bis zur modernen Skyline und zu den traditionellen Stadtvierteln der Hauptstadt Manama und der Formel-1-Rennstrecke von Bahrain. 

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Bahrain

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/ad8xpq

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/reise/familienurlaub-in-bahrain-erleben-93815

AVIAREPS Tourism GmbH

Sitz der Gesellschaft /
Registered office: Munich, Registergericht / Register of commerce: HRB
96297 Geschäftsführer / Managing Director: Nico Ortmann

Firmenkontakt
Bahrain
Christina Handcock
Josephspitalstraße 15
80331 München
+49 89 55 25 33-440
chandcock@aviareps.com
http://www.themenportal.de/reise/familienurlaub-in-bahrain-erleben-93815

Pressekontakt
Bahrain
Christina Handcock
Josephspitalstraße 15
80331 München
+49 89 55 25 33-440
chandcock@aviareps.com
http://shortpr.com/ad8xpq

Pressemitteilungen

Für bleibende Urlaubserinnerungen

Nordsee-Ferienpark als Highlight für Familien

Für bleibende Urlaubserinnerungen

In direkter Umgebung zum Ferienpark Fedderwardersiel beobachten Gäste im Hafen traditionelle Kutter. (Bildquelle: Foto: epr/Cuxland Ferienparks)

(epr) Um Urlaubserinnerungen aus Kindertagen wieder zu genießen, waren Diaabende früher regelrechte Highlights. Mit jedem Motiv wurden die alten Geschichten wieder lebendig. Heutzutage spielt sich die Präsentation zwar eher auf dem Fernseher ab, doch die Gefühle an schöne Erlebnisse sind die gleichen. Mit den richtigen Urlaubszielen legt man auch heute den Grundstein dafür, dass der Nachwuchs in einigen Jahren mit strahlenden Augen zurückblickt.

Ein besonderes Fleckchen für einen Familienurlaub ist die idyllische, zwischen Jade und Weser gelegene Nordsee-Halbinsel Butjadingen mit dem Nordsee-Ferienpark Fedderwardersiel. Als Teil der Cuxland Ferienparks bietet er beste Bedingungen für einen unvergesslichen Urlaub. Dazu tragen die gemütlichen Ferienhäuser bei, die Platz für bis zu sechs Personen bieten und nach dem persönlichen Geschmack der Eigentümer eingerichtet sind. Für die Kleinen gibt es hier zudem jede Menge Action. Ein Muss ist etwa der Abenteuerspielplatz Kunterbunt, auf dem garantiert keine Langeweile aufkommt. Das quirlige Fischerdorf Fedderwardersiel bietet darüber hinaus Spannendes zu entdecken: So beobachtet man im Hafen traditionelle Kutter dabei, wie sie sich zum Krabbenfang in Richtung Nordsee aufmachen. Aber auch eine Expedition mit der MS „WEGA II“ zu den Seehundbänken, Ausflüge ins Wattenmeer oder das Nationalpark-Haus Museum sind echte Highlights. Überhaupt kommen Familien mit Kindern auf Butjadingen ganz besonders auf ihre Kosten – das zeigt die Zertifizierung als sogenanntes KinderFerienLand durch die TourismusMarketing Niedersachsen GmbH. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: So gehören die Strände zu den sichersten in Europa und die gezeitenunabhängige Nordsee-Lagune lädt mit dem flach abfallenden Sandstrandabschnitt zu einem besonders gefahrlosen Badespaß ein. Für Abwechslung sorgen derweil Wasserrutsche, Spielplatz, Kletterschiff sowie Beachvolleyball- und Fußballfeld. Wer es auch auf zwei Rädern aktiv mag, dem bietet das mehr als 205 Kilometer lange, bestens ausgeschilderte Radwegenetz tolle Möglichkeiten für abwechslungsreiche Tagesausflüge. Pure Natur und historische Ortschaften zwischen Mooren und Marschenland warten darauf, erradelt zu werden. Mehr gibt es unter www.nordsee-ferienpark.de und www.cuxland-ferienparks.de

easy-PR® (epr) ist der führende Pressedienst für die Branchen Bauen, Wohnen und Einrichten.

Kontakt
Faupel Communication GmbH
Frank Wälscher
Düsseldorfer Straße 88
40545 Düsseldorf
0211-74005-0
f.waelscher@faupel-communication.de
http://www.easy-pr.de