Tag Archives: Streetwear

Pressemitteilungen

Die Berliner Klamottenmarke TSCHÜSSY sagt Tschüssy!

Fashion Markenrecht-Auseinandersetzung: Das Berliner Label sieht sich gezwungen den Betrieb von TSCHÜSSY zum 21. März 2019 einzustellen.

Eine bekannte US-Amerikanische Bekleidungsmarke sieht ihre Markenrechte durch TSCHÜSSY beeinträchtigt und hat mit eklatant hohen Strafen gedroht. Leider sieht sich das Berliner Label gezwungen den Betrieb von TSCHÜSSY zum 21. März 2019 einzustellen.

TSCHÜSSY Klamotten ist eine Berliner Klamottenmarke, die im LEGACY BLN in Schöneberg entstanden ist. Das LEGACY ist ein Szene-Fachladen für Graffiti und seit 2014 der Nachfolger des legendären DOWNSTAIRS. Seit 1993 ist dieser kreative Ort eine Anlaufstelle für die Berliner Jugendkultur sowie den Aerosol Pionieren der alten Schule.

Nachdem die ersten Handzeichnungen und Designs zu TSCHÜSSY entworfen wurden sowie knapp zwei Jahre vergingen, in denen an Prototypen im LEGACY mit Textildruck-, Stick und Plottverfahren experimentiert wurde, stand die Entscheidung in 2016 fest: Die Marke TSCHÜSSY anzumelden und ein authentisches Streetwear Label aufzubauen.

Seit jeher wurden T-Shirts, Hoodies, Sweater, Jogginghosen und Caps mit viel Liebe zum Detail im Graffiti Laden bedruckt und bestickt. Vor allem Kollaborationen mit Tanz Veranstaltungen wie z.B. Cypher Dance Championship und Berlin’s Best Dancer Wanted haben viel Freude bereitet. Generell stand der Austausch mit Künstlern im Mittelpunkt – so wie auch das eigens für Cypress Hill entworfene TSCHÜSSY T-Shirt, das von der legendären HipHop Gruppe auf vielen Stationen ihrer jüngsten Tour in Europa getragen wurde.

Das angedrohte Gerichtsverfahren einer US-Amerikanischen Bekleidungsmarke aufgrund von angeblicher Markenverletzung lässt sich kostentechnisch nicht vom TSCHÜSSY Team stemmen. Auch wenn die Anwälte gute Chancen berechnet haben, bleibt leider keine andere Möglichkeit das Liebhaber Projekt einzustellen.

Wir sagen Danke an alle Unterstützer der ersten und der vielen darauf folgenden Stunden und alle, die uns ihr Vertrauen geschenkt haben. Wir haben viele steile Lernkurven meistern dürfen und möchten die kreativen Köpfe, die wir auf der aufregenden Reise kennenlernen durften, nicht missen.

Bis zum 21. März 2019 verkaufen wir noch unsere TSCHÜSSY Klamotten. Wer sich bis dahin noch mit den TSCHÜSSY Favoriten und Einzelstücken eindecken möchte, schaut am besten im LEGACY in der Yorckstraße 53 in Berlin Schöneberg vorbei oder bestellt über unsere Website www.tschuessy.de Vorab wünschen wir bereits viel Freude beim Tragen.

Mit den liebsten Grüßen aus Berlin – auch wenn es schmerzt, wir sagen Tschüssy!

TSCHÜSSY Klamotten ist ein Berliner Klamotten-Label, das engen Kontakt zur Graffiti-Szene hält. Die TSCHÜSSY Klamotten werden im Graffiti Laden LEGACY BLN in Berlin Schöneberg mit viel Liebe zum Detail bedruckt, bestickt und versandfertig verpackt.

Kontakt
TSCHÜSSY Klamotten
Victoria Tschirch
Yorckstraße 53
10965 Berlin
016090932349
streetwear@tschuessy.de
https://www.tschuessy.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

FCKBRANDS bietet die neuesten Trends

Unabhängig von großen Marken

FCKBRANDS bietet die neuesten Trends

FCKBRANDS #1 source for urban clothing & streetwear

Der Markt für Online Shops ist doch schon längst vollständig erschlossen – das denken viele. Doch hin und wieder erblickt ein neuer Shop das Tageslicht, und füllt eine Marktlücke, von der viele nicht einmal wussten, dass diese Lücke existiert. Einer dieser bemerkenswerten Shops ist FCKBRANDS.com. Der Name ist hierbei Programm, und sorgt bei vielen Kunden für Aufsehen.

Der neue Shop hat das Internet und die Herzen vieler Online Shopper und Instagram Nutzer im Sturm erobert, denn das Unternehmen greift einen Punkt auf, der vielen schon seit langem im Kopf umhergeht. Der Knackpunkt der Firmenphilosophie stellt nämlich die Besessenheit der Menschen in Bezug auf Markenprodukte in Frage.

Warum lassen wir die großen Unternehmen der Industrie entscheiden, wie wir uns zu kleiden haben?
Warum sollte ich nur für ein Logo auf der Brust das Vielfache des Produktwerts bezahlen?
Kann ich nicht gleichwertige oder bessere Kleidung mit No-Name Produkten und kleineren Marken erhalten?
Diese Fragen stellen sich nicht nur die Gründer von FCKBRANDS, sondern auch viele Konsumenten – und dadurch trifft dieser neue Shop voll den Zeitgeist einer Jugendkultur, die ihr eigenes Konsumverhalten konstant in Frage stellt.

Durch das in Frage stellen dieses Konsumverhaltens, ist eine Art Vakuum im Markt entstanden – denn es gab eine große Nachfrage für unabhängige Marken und Produkte. Bis zur Gründung von FCKBRANDS gab es kaum Anbieter auf dem deutschen Markt, die Premium Kleidung ohne Markenbezug verkauft haben.

Konsumenten blieb hier oft lediglich die Wahl zwischen qualitativ minderwertigen Produkten, oder eben hochwertigen Produkten großer Marken zum stark erhöhten Preis.

Nun dank FCKBRANDS haben Konsumenten endlich auch die Wahl, moderne Kleidung der Eigenmarken, wie „BRANDNOBRAND „, sowie exklusiven Marken aus den Vereinigten Staaten zu erwerben. Zu diesen Marken gehören in der Szene bekannte Marken wie EPTM, Other, Heaters und Rough. Während diese in den USA bei Kennern bereits ein Geheimtipp sind, waren diese im europäischen Raum kaum zu erwerben. Jetzt endlich können Kunden auch auf der Welle unabhängiger Kleidung reiten.
FCKBRANDS macht den Industriegiganten Konkurrenz – mit einzigartigen Styles und einem professionellen Online Shop
Genau wie die Großzahl angebotener Kleidungsstücke bei FCKBRANDS, ist auch der Online Shop einfach doch modern gehalten. Die Zeiten überladener und komplexer Styles sind lange vorbei, und daran hält sich auch FCKBRANDS mit seiner Webseite. So finden sich Kunden sehr schnell zurecht, und durch eine vorsichtig erlesene Auswahl an Kleidung, ist das Angebot auch nicht so groß, dass es überfordernd wirkt.
Die Produkte im Shop sind in sechs Kategorien aufgeteilt:
-Caps
-Oversized T-Shirts
-Longsleeves
Hoodies
-Jackets
Trackpants
Damit sind alle Kategorien außer Schuhbekleidung abgedeckt und Kunden können zielgerichtet nach dem Produkt suchen, das sie benötigen.

Zur einfachen Ansicht können auch alle Produkte in einer Komplettansicht eingesehen werden. Zudem werden regelmäßig Produkte im Sale zu teilweise stark reduzierten Preisen angeboten – die perfekte Gelegenheit um die neuesten Styles zum Schnäppchenpreis zu erwerben.

Auch bei Instagram scheint FCKBRANDS wirklich gut anzukommen. Eine Instagram Präsenz ist für die meisten E-Commerce Unternehmen nicht mehr wegzudenken und FCKBRANDS macht hier den Online Giganten ernsthafte Konkurrenz. Professionelle Fotos und Herrenmodels, sowie einzigartige Styles machen den Kanal für Kunden sehr interessant. In kurzer Zeit hat der Shop unter #fckbrands ganze 12.4k Follower anhäufen können, Tendenz stark steigend.

Dies beweist nochmals, dass der Shop eine große Marktlücke füllt und für Konsumenten hochattraktiv ist. Als Follower bei Instagram bekommt man jedoch nicht nur News über neue Produkte und Tipps zu Styles – Follower werden mit exklusiven Gewinnspielen und Rabattcodes für ihre Treue belohnt.

Die Styles, die im Shop angeboten werden, ändern sich durchgehend. Dabei fällt auf, dass jederzeit nur die modernsten Entwicklungen moderner Mode angeboten werden. Lässige Tracksuits, T-Shirts und Longsleeves im Oversize Look und vieles mehr sind Standardprodukte im Shop.
Einzigartige Designs und importierte Produkte stellen sicher, dass die Styles für FCKBRANDS Kunden exklusiv bleiben. So unterscheidet sich ein Kunde des Shops jederzeit von der Masse. Vor allem dieser Aspekt scheint Konsumenten anzusprechen, denn viele Menschen versuchen sich in der heutigen Gesellschaft von der Grauen Masse abzuheben. Mit FCKBRANDS gelingt dies garantiert.

FCKBRANDS – der Online Shop für Individualisten, die Wert auf Qualität legen

Der aufstrebende Shop ist nicht nur für Kunden geeignet, die nur die stylishsten Produkte auf dem Markt suchen. Die Produkte sind alle in Premiumqualität gefertigt, und vertreten einen Typ Mensch der nicht auf Quantität, sondern auf Qualität setzt. Kunden, die qualitativ hochwertige Kleidung haben wollen, die sich nicht auf große Marken verlässt, sind hier genau richtig.

Individualisten und Modeliebhaber werden hier garantiert fündig werden, denn die Styles sind neu, anders und einfach erfrischend. Mit etwas Modebewusstsein, gelingen mit den FCKBRANDS Produkten Styles, die man in den großen Modehäusern lange suchen kann.

Gepaart mit einer Firmenphilosophie, die dem Mainstream und Großkonzernen den Kampf ansagt, ist FCKBRANDS ein Online Shop, den es schon vor Jahren hätte geben sollen. Der Shop setzt dem Konsumwahn und der Markenbesessenheit ein Ende, und trifft den modernen Zeitgeist perfekt.

FCKBRANDS ist ein moderner Online Shop für urban clothing und streetwear. Der Name FCKBRANDS ist kein Zufall und das ecommerce Unternehmen legt den Fokus wieder auf den Style, völlig ungelöst von Marken und Image einer Marke. FCKBRANDS ist deine Quelle für Trackpants, Hoodies, Oversized T-Shirts, Flannel Zipper, Jacken und mehr.

Kontakt
FCKBRANDS UG (haftungsbeschränkt)
Dynh Nguyen
Große Telegraphenstr. 14
50676 Köln
+49 176 42079986
contact@fckbrands.com
https://www.fckbrands.com/

Pressemitteilungen

pangu – Die neue Marke aus München

Jetzt das neue Label kennenlernen!

pangu - Die neue Marke aus München

Das Team hinter pangu

01.09.18, Markt Schwaben – die neue Marke aus München. Die Jungs von pangu wollen mit hochwertiger Qualität sowie ausgewählten Materialien den etablierten Streetwear-Labels Konkurrenz machen.

pangu. Das neue Label aus München ist seit Mai 2018 online und hat einen guten Start hingelegt. Zum Anfang ist die angebotene Farbpalette sehr minimalistisch gehalten. Schwarze und weiße Shirts, ergänzt durch schwarze und beige Dad Caps, geben ein stimmiges Bild ab.

Und das soll auch so bleiben. Die Shirts sind mit dem pangu-Logo und dem Pinguin-Motiv aus eigenem Haus veredelt. – getreu dem Motto: beste Qualität liefern. Alle Produkte sind aus feinstem Stick und wurden in Deutschland veredelt.

Die Shirts selbst werden in Istanbul, Türkei, gefertigt. Selbstverständlich wurde auf faire Produktionsbedingungen geachtet. Um das sicherzustellen, wird die Fertigung jedes Jahr persönlich besichtigt.

Klassischer Schnitt, klassische Materialien
Neben dem individuellen Schnitt der Shirts, der klassisch und schlicht gehalten ist, wird auch bei den Materialien nicht viel Schnickschnack betrieben. Alle Produkte bei pangu sind zu 100% aus Baumwolle gefertigt. Für ein perfektes Tragegefühl wird bewusst auf synthetische Materialien verzichtet.
Ihr wollt das junge Team hinter pangu kennenlernen und euch selbst von den Produkten überzeugen? Dann besucht die Crew am Sonntag den 9. September auf der Hypercon in München. Es erwarten euch lukrative Angebote sowie die seltene Gelegenheit, alle Produkte vor Ort zu testen.
Die Produkte sind exklusiv erhältlich unter www.pangu.de Weitere Inspiration der Marke findet ihr auch auf Facebook ( https://www.facebook.com/pangu.store/) sowie auf Instagram ( https://www.instagram.com/pangu.official/).

Das neue Münchner Modelabel aus dem Streetwear-Bereich. Mit Fokus auf ausgewählte Materialien und hohe Qualität sowie mit Liebe zu Details, versucht das junge Team hinter pangu, eine neue Streetwear-Brand zu etablieren. Das besondere ist zudem der Pinguin – gestickt in Deutschland auf Shirts und Caps. Erhältlich auf www.pangu.de, lieferbar in alle EU-Länder.

Firmenkontakt
pangu
Petra Engel
Quellenweg 6
85570 Ottenhofen
01607753977
petra.engel@pangu.de
https://www.pangu.de

Pressekontakt
pangu
Max Engel
Quellenweg 6
85570 Ottenhofen
01607753977
maximilian.engel@pangu.de
https://www.pangu.de

Pressemitteilungen

ASUS setzt mit ROG Wear-Shop auf plentymarkets CERES

ASUS setzt mit ROG Wear-Shop auf plentymarkets CERES

Wer seiner Liebe zu Computerspielen und qualitativer Computer-Hardware Ausdruck verleihen möchte, hat mit dem Angebot von ASUS ROG Wear die Gelegenheit, sich mit szenetypischer stylischer Streetwear einzukleiden. Für den ROG Wear-Onlineshop hatten ASUS und die Agentur ninepoint consulting GmbH besondere Ansprüche, zu deren Umsetzung sie sich für die plentymarkets Shop-Lösung CERES entschieden.

ASUS begeistert Millionen von Spielern weltweit

Der bekannte Hardware-Hersteller ASUS erfreut sich mit seinem Angebot hochwertiger und leistungsfähiger Produkte größter Beliebtheit in der Gamer- und E-Sports-Community. Millionen von Gamern weltweit setzen auf die Angebote des Herstellers. Um Spielern eine gemeinsame Plattform zu bieten, rief ASUS die „Republic of Gamers“ – kurz ROG – ins Leben.

ROG ist eine Gemeinschaft mit Millionen von Gamern, die ihre Leidenschaft leben und verkörpern. Über den ASUS-Login sind alle ROG-Fans und ASUS-Mitglieder auf der ganzen Welt miteinander verbunden und benötigen keinen komplizierten Registrierungs-Prozess, sondern fühlen sich auch auf rogwear.asus.com direkt heimisch. Egal auf welcher ROG-/ASUS-Plattform man sich bewegt – mit dem ASUS-Login erhält man sofort vollen Zugriff. Echte ROG-Fans können so plattformübergreifend auf gratis Cloud-Speicher, exklusive Gewinnspiele und einzigartige Rabattaktionen zugreifen.

Hochwertige Textilien für die Gaming-Community im neuen ROG Wear-Shop

Der ROG Wear-Shop bietet Gamern und Fans der ROG eine große Auswahl an Textilien und Accessoires in stylischen Designs an. Die Produkte von ROG Wear bestechen durch ihre Wiedererkennbarkeit, ihre Alltagstauglichkeit sowie durch die Verwendung von hochwertigen Stoffen und Materialien. Und natürlich ist auch der ASUS-Login ein wichtiger Bestandteil des ROG Wear-Shops.

Ein besonderes Feature ist die Möglichkeit, Textilien mit einem persönlichen Gamer-Tag zu individualisieren. Das Gamer-Tag ist ein digitales Erkennungszeichen, das online den Namen und die Zugehörigkeit eines Spielers anzeigt. Mit den ROG Wear-Produkten finden das digitale Identifikationsmittel so seinen Weg auf die Bekleidung der Fans.

Klare Entscheidung für plentymarkets als flexible Omni-Channel-Lösung

ASUS und die ninepoint consulting GmbH, als direkter Full-Service-Dienstleister für E-Commerce, haben sich bewusst für die Nutzung der plentymarkets-Lösung mit CERES entschieden. Die hohe Integrationsfähigkeit und die vielfältigen Schnittstellen des Shopsystems von plentymarkets haben maßgeblichen Anteil an der erfolgreichen Umsetzung des neuen ROG Wear-Shops. Mit CERES wurde eine hochintegrierte Lösung gefunden, die alle Services und Daten zentralisiert verwalten kann. Dank CERES von plentymarkets konnte der gewünschte Onlineshop für ASUS zu 100% umgesetzt werden.

„Die Entscheidung für plentymarkets war eine Entscheidung für eine zukunftsorientierte Omni-Channel-Lösung, die flexibel, immer up-to-date und komplett ist.“, fassen ASUS und die ninepoint consulting GmbH zusammen.

Auch plentymarkets CEO Jan Griesel ist erfreut über die Wahl von ASUS und ninepoint Consulting: „Dass große und weltbekannte Marken wie ASUS auf plentymarkets setzen freut uns natürlich sehr. Unser neues Shop-Template CERES, das auf modernste Plugin-Technologien setzt, hat durch dieses Projekt nun seine Feuertaufe mit Bravour bestanden und wir freuen uns auf viele weitere CERES-Shops“.

plentymarkets ist ein E-Commerce ERP-System, das Warenwirtschaft mit Shopsystem und Multi-Channel-Vertrieb verbindet. Die umfangreichen Funktionen und Schnittstellen der online-basierten Software entlang der gesamten E-Commerce-Wertschöpfungskette ermöglichen einen vollumfänglichen und hochgradig automatisierten Workflow im Online-Handel. plentymarkets bietet neben dem eigenen Webshop Anbindungen zu allen relevanten Marktplätzen, Payment-, Logistik-, Webshop-, Recht- und Affiliate-Marketing-Anbietern und ermöglicht Händlern so auf einfache Weise, eine Vielzahl an Verlaufskanälen gleichzeitig zu erschließen. Dank konsequenter Prozessautomatisierung versetzt plentymarkets Händler in die komfortable Lage, Zeit und Kosten in erheblichem Umfang einzusparen und die eigene Wettbewerbsfähigkeit zu steigern.

Firmenkontakt
plentymarkets GmbH
Heidi Pfannes
Bürgermeister-Brunner-Str. 15
34117 Kassel
+49 (0) 561 – 98 681 100
redaktion@plentymarkets.com
http://www.plentymarkets.com

Pressekontakt
plentymarkets GmbH
Kathrin Langmann
Bürgermeister-Brunner-Str. 15
34117 Kassel
0561/98 681 243
redaktion@plentymarkets.com
http://www.plentymarkets.com

Mode/Lifestyle

Neuer Style Neuer Look im 7Guns Store

Neuer Style Neuer Look im 7Guns Store

Der 7Guns Store bietet nicht nur im Ladengeschäft in Berlin sondern auch im Onlineshop Streetwear in einer großen Auswahl an. Und diese Auswahl wird ständig erweitert, um neue Schnitte aber auch um neue Produkte. Jeder der mal etwas anders sein will und eben nicht mit der Masse schwimmt wird hier mit Sicherheit fündig werden, egal ob 15 oder 50.

Noch mehr Style in den 7Guns Store

Im 7Guns Store halten viele neue Looks Einzug und warten nur darauf, bestaunt zu werden. Die Streetwear von Marken wie Yakuza, Petrol Industries, Mafia Crime und Trueprodigy bieten nicht nur tolle Klamotten sondern auch eine Vielzahl an Accessoires, die deinen Stil zusätzlich unterstreichen und aufpimpen.
Nicht nur Männer werden im 7Guns Store fündig, auch Frauen werden auf ihre Kosten kommen und es lohnt sich in jedem Fall, einen Blick zu riskieren.

Für jeden Geschmack ist etwas dabei

Ob man nun auf den kraftvollen, harten Look von Yakuza steht, auf den wortstarken Style von Mafia Crime, doch eher den Casual-Look von Petrol Industries bevorzugt oder das gradlinige Design von Trueprodigy: Im 7Guns Store findet man die Streetwear, die zu einem passt.
Natürlich sind die meisten Kleidungsstücke und Accessoires zusätzlich auch in verschiedenen Farben erhältlich, um die Sonne angemessen zu begrüßen und die Individualität zu unterstreichen. Schließlich soll man nicht nur tragen was passt, sondern vor allem was gefällt. Denn Einzigartigkeit fängt zwar im Kopf an, zeigt sich aber auch in der Kleidung.
Verschiedene, auch ausgefallene Schnitte, besonders bei der Damenmode runden das neue Angebot ab und machen Lust auf mehr.

Accessoires die umhauen

Die angebotenen Accessoires werden jeden Style komplettieren und sind Hingucker für sich.
Nicht nur coole Caps warten hier auf neue Besitzer. Auch stylische Taschen, Rucksäcke und Schlauchschals von der beliebten Marke Yakuza sind im Angebot. Genau wie die Kleidung sind auch diese natürlich in verschiedenen Farben und Designs erhältlich und lassen sich somit perfekt kombinieren.

Nicht nur Shirts

Natürlich umfasst das Angebot mehr als Accessoires und unterschiedlich geschnittene T-Shirts für Männer und Frauen. Passend zum Sommer werden daneben auch Tanktops für jedes Geschlecht, Kleider, Röcke, Shorts und Hotpants angeboten. Und wenn es doch mal kühler wird, kann auf Hoodies und stylische Jeans und Cargo-Hosen zurückgegriffen werden oder man zieht sich eine der coolen Kapuzenjacken über.

Farbenfroh und trendig kommen alle Modelle daher. Damit ist man nicht nur im Alltagsleben, sondern auch auf Festivals und im Freibad mit Sicherheit ein Hingucker. Neben dem tollen Design ist eine hohe Qualität der Kleidungsstücke natürlich eines der Hauptaugenmerke des 7Guns Store. Denn nicht nur die Individualität der Kunden steht im Vordergrund, sondern auch deren Zufriedenheit. Und die fängt bei hochwertiger Fertigung an und hört erst bei Design und Preis auf.

slider-mafia

Pressemitteilungen

Deep Sea: Onepiece auf der Bright Tradeshow 2016

Das norwegische Leisurewear Label Onepiece präsentiert sich vom 28. bis 30. Juni mit der kommenden Frühjahr/Sommerkollektion SS17 auf der Bright Tradeshow in Berlin

Deep Sea: Onepiece auf der Bright Tradeshow 2016

Bald auf dem Markt: Rain Jacket (Bildquelle: © ONEPIECE)

London/Oslo, 27.06.2016 (sm) – Auf der Bright Tradeshow in Berlin präsentieren sich zahlreiche Aussteller aus den Bereichen Streetwear, Fashion, Sneaker und Boardsport. Auch das norwegische Leisurewear Label Onepiece, dass mit seinem bequemen Einteilern bekannt wurde, ist 2016 mit dabei.

Von Dienstag, den 28. bis Donnertag, den 30. Juni 2016 sind die Norweger auf der Bright am Stand 139 zu finden. Im Gepäck haben sie die nächste Frühjahr/Sommerkollektion für 2017, die sich ganz dem Thema „Deep Sea“ verschrieben hat. Sie ist inspiriert von den Geheimnissen und der Schönheit des Meeres. Die Stücke der Kollektion spiegeln die Transparenz und Strömungen im Wasser wider, Funktionalität und Minimalismus spielen eine große Rolle. Über allem steht weiterhin der Komfort, getreu dem Motto von Onepiece: Comfort brings Confidence.

Onepiece ist mit eigenem Stand vom 28. bis 30. Juni 2016 auf der Bright Tradeshow in Berlin vertreten, Stand 139.

Weitere Presseinfos unter http://www.comeo.de/pr/kunden/lifestyle/onepiece.html

Bildmaterial unter http://www.comeo.de/pr/kunden/lifestyle/onepiece/bildarchiv.html

ONEPIECETM
Eine innovative Idee an einem faulen Sonntag: Die drei Norweger Thomas Adams, Henrik Nørstrud und Knut Gresvig kreierten den ersten Onepiece im Jahr 2007. Seit dem Verkaufsstart in 2009 ist das Start-Up Unternehmen stetig gewachsen und hat sich zu einer erfolgreichen Modefirma entwickelt. Onepiece setzt ausschließlich auf bequeme Materialien und Sweatshirt-Stoffe. Trends der aktuellen High-End-Mode beeinflussen die zwei Kollektionen pro Jahr, die gemeinsam von Art Direktoren und Designern entworfen werden, die mit Marken wie Tommy Hilfiger, ACNE und Bally zusammengearbeitet haben. Die Onepiece Jumpsuits sind unisex. Je nach Wahl der Konfektionsgröße (XXS bis XL) ändert sich der Style von sexy bis lässig. Zusätzlich zu den 150 verschiedenen Jumpsuits erweitern Hoodies, Sweatshirts, Hosen, Tops und Caps die Produktpalette von Onepiece. Weitere Informationen unter www.onepiece.com

ONEPIECE
Eine innovative Idee an einem faulen Sonntag: Die drei Norweger Thomas Adams, Henrik Nørstrud und Knut Gresvig kreierten den ersten Onepiece im Jahr 2007. Seit dem Verkaufsstart in 2009 ist das Start-Up Unternehmen stetig gewachsen und hat sich zu einer erfolgreichen Modefirma entwickelt. Onepiece setzt ausschließlich auf bequeme Materialien und Sweatshirt-Stoffe. Trends der aktuellen High-End-Mode beeinflussen die zwei Kollektionen pro Jahr, die gemeinsam von Art Direktoren und Designern entworfen werden, die mit Marken wie Tommy Hilfiger, ACNE und Bally zusammengearbeitet haben. Die Onepiece Jumpsuits sind unisex. Je nach Wahl der Konfektionsgröße (XXS bis XL) ändert sich der Style von sexy bis lässig. Zusätzlich zu den 150 verschiedenen Jumpsuits erweitern Hoodies, Sweatshirts, Hosen, Tops und Caps die Produktpalette von Onepiece. Weitere Informationen unter www.onepiece.com.

Firmenkontakt
Onepiece
Kim Katharina Richter
Old Nichol Street 17
E2 7HR London
+44 2077-396772
kim@onepiece.com
www.onepiece.com

Pressekontakt
COMEO Dialog, Werbung, PR GmbH
Sarah Mikoleizik
Hofmannstr. 7a
81379 München
089-74888240
089-74888222
mikoleizik@comeo.de
www.comeo.de/onepiece

Börse/Anlage/Banken

Gentlemen’s Joggers Presents its Online Store with a Wide Range of Personal Products and Accessories

United States of America; 28, June 2016: Ecommerce has emerged to be a great platform to do businesses and offer products and services. Fashion products and accessories from both reputed brands as well as a number of smaller brands are available across the internet. Many companies are shipping products to countries far and wide and offering some of the quickest services. One such company that is offering its wide range of personal products and accessories is the Gentleman’s Joggers. The shopping portal is currently presenting an exclusive collection for customers across the globe in different categories.

The shop has been categorized into 4 broad categories namely, Accessories, Clothing, Hygiene & Health, Shoes. The store has a dedicated section for the Joggers which present a range of shirts, shorts, sweater, socks, tank tops, etc. In order to make a purchase from their website, customers would need to register using their email address and start shopping. For instance, a customer looking to purchase shirts can browse the collection for long shirts for men or even plaid shirts for men.Clicking on any of the sections opens up a huge list of products from some popular brands. Further, depending on their choices, customers may open different options and go through the details of each. Each product offers detailed descriptions along with high quality pictures. It facilitates the users in understanding the kind of products which are available and if particular product is what they are looking to purchase.

It could be anything from hipster clothing to streetwearor men’s joggers, the store has them all. The website accepts payments in USD (US Dollars) and ships products globally. They abide by the international packing norms and make sure that the products reach the customer in the best conditions. Each of these orders which are billed above $50 come with a free international shipping option. Additionally, the store also features several discounts and offers from time to time. The products featured on the store are among the latest ones which usually gets updated on a regular basis. For any details about a particular product or to get answers to specific queries or questions related to any of the products and services, customers can visit the FAQ section on the website. They also have the option to use any of the contact details for getting in touch with the representatives of the company.

About Gentlemens Joggers:

Homepage 1

Gentlemens Joggers is an online shopping portal that is offering its exclusive collection of fashion products and accessories. These products are offered from reputed brands and are available for customers across the world. For more details or to place an order, please visit their website.

Pressemitteilungen

Design Shirts

Streetwear

Design Shirts

What.

Design Streetwear

T-Shirts sind aus der Modewelt nicht wegzudenken und gehören in jeden Kleiderschrank. Ob Grafische Muster, großflächige Porträts oder Symbole, mit unseren Shirts zeigst du der Welt, was dir wichtig ist. Mach Schluss mit langweiligen und einfarbigen Shirts und verpasse deinem Leben mit unseren Shirts einen neuen Anstrich.

Für viele Menschen erlangt Mode einen immer höheren Stellenwert. Vor allem Qualität, Passform und neuen Designs wird eine immer höhere Bedeutung zugesprochen. Oft braucht es für einen frischen Look nicht viel mehr als ein Shirt.

Streetwear der Spitzenklasse – zu günstigen Preisen.

www.seedshirt.de/shop/momo93

Streetwear Design

Kontakt
Produktionsbüro Latzke
Jürgen Latzke
Gut Bergerhof 1
50259 Pulheim
0151.46196896
juergenlatzke@gmail.com
www.seedshirt.de/shop/momo93

Mode/Lifestyle

Streetwear Marken bei Area2Buy.de

Einige Modemarken sind inzwischen derart alltäglich, dass die ersten sie nicht mehr tragen wollen. Jeder trägt Levi’s, die es auch im Sortiment von Area2Buy gibt. Wer anders sein möchte, trägt deswegen heute nicht mehr Levi’s, Nike, Adidas oder andere der üblichen Marken sondern weicht auf weniger bekannte Marken aus. Area2Buy.de hat sich gezielt Marken für Clubwear, Young Fashion und Streetwear heraus gesucht, die ein gutes Preis- Leistungsverhältnis bieten und außerdem modische Akzente setzen. Damenmode und Schuhe werden geboten, das Kernsegment ist jedoch Männermode. Den Stilrichtungen Clubwear, Young Fashion und Streetwear kann bereits entnommen werden, dass Mode für junge Erwachsene geboten wird, die einen lockeren Eindruck machen möchten. Weiterhin handelt es sich um bequeme Stilrichtungen.
Im Sortiment von Area2Buy.de finden sich deswegen Modemarken wie Akross, Belman, Headline, Gorilla oder Cabaneli. Jede der Marken setzt ihre eigenen Schwerpunkte und findet ihren eigenen Stile. Deswegen wird auf Area2Buy.de viel Abwechslung geboten und jeder kann sich einkleiden ohne Leuten mit den gleichen Klamotten zu begegnen. Unter http://www.area2buy.de/ finden sich im Sale immer viele gute Angebote. Ab und an zu schauen, welche Stücke einem gefallen könnten, ist beim Modekauf auch bei Area2Buy.de eine gute Strategie.
Mode darf in keinem Fall immer gleich sein, es muss viele Unterschiede geben. Vor 30 Jahren haben Männer weniger auf ihren eigenen Kleidungsstil geachtet. Heute ist das etwas ganz anderes und auch viele Männer stehen täglich eine Stunde vor dem Spiegel. Gutes Aussehen ist nicht nur bei den Frauen Trumpf sondern öffnet Tür und Tor, um im Leben mehr Spaß und Erfolg zu haben. Der erste Eindruck ist der entscheidende, damit sich die Leute mit einem überhaupt befassen. Was könnte jetzt wichtiger als das eigene Erscheinungsbild sein?
Nicht jeder Mann möchte an jedem Ort wie ein bunter Hahn aussehen. Clubwear, Young Fashion oder Streetwear heben sich vom bürgerlichen Erscheinungsbild durchaus ab und einige Stücke stechen wirklich ins Auge. Dennoch können auch diese modischen Stilrichtungen dezent erscheinen.
Man sieht, dass diese Mode jung, dynamisch und frech ist aber sie springt dem Arbeitgeber oder Nachbarn nicht unangenehm entgegen.
Jeder kann Clubwear, Young Fashion oder Streetwear auf dezentem oder sehr auffälligem Weg tragen. Jeder kann sich in seinem Kleiderschrank eine Auswahl zulegen, um im normalen Leben überall auftreten zu können. Ein gut gefüllter Kleiderschrank ist deswegen sehr wichtig, um im alltäglichen Leben immer gut anzukommen. Es macht Sinn, sich vor einem Termin schnell umzuziehen, um sich ein wenig anzupassen. Kleidung muss eben immer zur Situation passen und mit Area2Buy.de steht einem die Welt offen.

Pressekontakt:
area2buy.de
Inhaber: A. Haciyüzbasioglu & I. Pakir GbR

Normannenstraße 9
D-41462 Neuss

Tel.:   02131 2017353
Fax.:  02131 1769194

E-Mail Shop Support : shop@area2buy.de
E-Mail Informationen : info@area2buy.de

URL: http://www.area2buy.de

Pressemitteilungen

Capsules: Onepiece launcht die neue Frühjahr/Sommer-Kollektion 2016

Capsules: Onepiece launcht die neue Frühjahr/Sommer-Kollektion 2016

Capsules: Die Frühjahr/Sommer-Kollektion 2016 © Onepiece

Ende Februar launcht das norwegische Leisurewear Label Onepiece seine neue Kollektion für Frühjahr/Sommer 2016. Der Titel der Kollektion: Capsules. Die Idee: Unsere stressige, moderne Welt rast an uns vorbei. Wir schließen uns in unserem Kokon ein, unserer eigenen kleinen Welt und nehmen eine Auszeit von allem um uns herum. Ab 23. Februar sind die neuen Stücke im Onepiece-Onlineshop und in den Stores weltweit verfügbar.

Capsules – Gegensätze ziehen sich an
Die Kollektion arbeitet vor allem die Kontraste zwischen der hektischen Welt und der eigenen kleinen Komfort-Zone heraus: Hart und weich, clean und detailverliebt, minimalistisch und organisch. Diese Gegensätze spiegeln sich auch in den Materialien wider. Die Jumpsuits, Jogginghosen, Sweatshirts und anderen Teile der Frühjahr/Sommer-Kollektion sind aus weichem Frottee, klassischen Sweatshirt-Stoffen oder haben eine spannendende strukturierte Oberfläche. Mit der SS16 setzt Onepiece weiter vermehrt auf Streetwear. Die neuen Jumpsuits, Hosen und Oberteile sind nicht nur ideal für zu Hause, sondern auch für Freizeit, Arbeit oder Club.

International erfolgreiche Kreativ-Teams
Die Jumpsuits, Hoodies, Sweatshirts, Hosen, Tops und Caps der mittlerweile 8. Kollektion werden vom Designteam um Co-Gründer Knut Gresvig entworfen. Gemeinsam mit Silje Fillingnes, Astrid Fiskvik und Joachim Berg entwickelt der 34-Jährige jährlich zwei Kollektionen. Dabei ist es den Norwegern besonders wichtig, die Kernbotschaft und das Onepiece-Lebensgefühl nicht aus den Augen zu verlieren. Der „Slacker Lifestyle“ – also das „süße Nichtstun“ – wird hier zelebriert und steht als Statement im Gegensatz zur heutigen hektischen und leistungsgetriebenen Gesellschaft. Qualitäten wie Gemütlichkeit, Komfort und Spaß stehen im Fokus für jede neue Onepiece-Kollektion.

Highlights der Capsules-Kollektion: Push, Mould und Collected
Während der größte Teil der Onepiece-Outfits unisex ist, gibt es in der Frühjahr/Sommer 16-Kollektion auch viele figurbetonte Modelle speziell für Damen. So zum Beispiel den ärmellosen Collected Jumpsuit, eines der Highlights der „Capsules“-Kollektion. Dieser besticht durch sein angenehmes Frottee-Material, den figurnahen Schnitt mit Kordelzug an der Taille und den aparten V-Ausschnitt. Weitere Herzstücke aus der SS16 sind der Mould Jumpsuit, ein ärmelloser, kurzer Damenjumpsuit aus gestepptem Jacquardstoff mit modernen Ausschnitten an der Hüfte und das Push Jacket, für Damen und Herren, eine leichte Bomberjacke mit einem angenehmem Futter aus Netzstoff. Außerdem gibt es zahlreiche neue Accessoires, wie Boxershorts, ein Bustier-Top und Hipster für Damen, sowie das Multipiece, einen semi-transparenten Schlauchschal, der als Loop, Sarong oder als Kapuze getragen werden kann.

Lookbook SS16: https://issuu.com/onepiece/docs/ss16_lookbook_issuu?e=16805033/33191975
Katalog SS16: https://www.dropbox.com/s/ijwg6ytzwd1prpl/SS16_Stylebook_Interactive.pdf?dl=0

Gerne stellen wir auch weitere Musterteile zur Verfügung. Sollte für Sie bereits die darauffolgende Herbst/Winter-Kollektion AW16 interessant sein, melden Sie sich ebenfalls gerne. Weitere Informationen bei Sarah Mikoleizik unter 089-748882-40 und mikoleizik@comeo.de

ONEPIECE
Eine innovative Idee an einem faulen Sonntag: Die drei Norweger Thomas Adams, Henrik Nørstrud und Knut Gresvig kreierten den ersten Onepiece im Jahr 2007. Seit dem Verkaufsstart in 2009 ist das Start-Up Unternehmen stetig gewachsen und hat sich zu einer erfolgreichen Modefirma entwickelt. Onepiece setzt ausschließlich auf bequeme Materialien und Sweatshirt-Stoffe. Trends der aktuellen High-End-Mode beeinflussen die zwei Kollektionen pro Jahr, die gemeinsam von Art Direktoren und Designern entworfen werden, die mit Marken wie Tommy Hilfiger, ACNE und Bally zusammengearbeitet haben. Die Onepiece Jumpsuits sind unisex. Je nach Wahl der Konfektionsgröße (XXS bis XL) ändert sich der Style von sexy bis lässig. Zusätzlich zu den 150 verschiedenen Jumpsuits erweitern Hoodies, Sweatshirts, Hosen, Tops und Caps die Produktpalette von Onepiece. Weitere Informationen unter www.onepiece.com.

Firmenkontakt
Onepiece
Kim Katharina Richter
Old Nichol Street 17
E2 7HR London
+44 2077-396772
kim@onepiece.com
www.onepiece.com

Pressekontakt
COMEO Dialog, Werbung, PR GmbH
Sarah Mikoleizik
Hofmannstr. 7a
81379 München
089-74888240
089-74888222
mikoleizik@comeo.de
www.comeo.de/onepiece