Tag Archives: Swarovski

Pressemitteilungen

Königliche Neueröffnung auf der Palm Jumeirah

Das Emerald Palace Kempinski Dubai eröffnet

Königliche Neueröffnung auf der Palm Jumeirah

Emerald Palace Kempinski Dubai – Exterior (Bildquelle: @ Emerald Palace Kempinski Dubai)

Dubai/München – Dubai ist um ein spektakuläres Hotel reicher. Das Emerald Palace Kempinski Dubai öffnet am 29. November erstmals seine Türen.

Umgeben vom Arabischen Golf erstreckt sich das Palasthotel auf 100.000 Quadratmetern auf dem westlichen Bogen der Palm Jumeirah und verfügt über einen 500 Meter langen privaten, weißen Sandstrand. Inspiriert durch die glorreichen europäischen Paläste der Vergangenheit ist das Emerald Palace Kempinski Dubai der neoklassizistischen Architektur nachempfunden und symmetrisch designt. Die Opulenz des Hotels spiegelt sich sowohl in den 6.400 Kronleuchtern als auch in den zahlreichen, handgearbeiteten Designelementen wider. Besonders der Kronleuchter aus 40.000 Swarovski Kristallen im Atrium und die handgemalten Motive aus 24-karätigem Gold imponieren.

Königliches Design

„Wir freuen uns, unsere ersten Gäste im Emerald Palace Kempinski Dubai begrüßen zu dürfen. Das großartige architektonische Meisterwerk besticht durch sein Design und bietet einzigartige Gasterlebnisse. Jedes einzelne Detail wurde in Handarbeit gefertigt und exquisite Materialien sorgfältig von den besten Produzenten in ganz Europa ausgewählt. Unsere Priorität im außergewöhnlichen Hotelpalast liegt auf höchster Servicequalität. Wir wollen die Erwartungen unserer Gäste übertreffen und Erlebnisse schaffen, die ein Leben lang halten“, so Sébastien Mariette, Managing Director – Emerald Palace Kempinski Dubai und Kempinski Hotel and Residences Palm Jumeirah.

Die hochwertig ausgestatteten 391 luxuriösen Zimmer, Suiten und Villen beginnen bei einer Größe von 65 qm und bieten einen Ausblick auf die prunkvollen Gärten der Anlage, den Arabischen Golf oder auf die Palmen Lagune. Zusätzlich steht jedem Gast ein 24 Stunden Butler-Service zur Verfügung. Die insgesamt zehn freistehenden Vier- bzw. Fünfzimmer-Royal und Imperial-Villen verfügen zusätzlich über einen Rooftop Pool, einen Jacuzzi sowie über einen eigenen, kleinen Spa.

Kulinarische Genüsse mit Alain Ducasse

Von europäischen Speisen im Le Jardin oder im italienischen Restaurant All“onda über das japanische Steakhouse Matagi mit panasiatischer Küche bis hin zum Afternoon Tea in der Blüthner Lobbyhalle sorgen acht Restaurants und Bars für kulinarische Highlights der ganz besonderen Art. Fans des Drei-Michelin-Sterne Kochs Alain Ducasse dürfen sich auf das Restaurant miX freuen, das überhaupt erste Konzept des Franzosen in Dubai, das am 15. Dezember diesen Jahres die ersten Gäste begrüßt.

Größter Indoorpool Dubais

Auf einer Fläche von 3.000 Quadratmetern erstreckt sich das Cinq Mondes Spa. Es bietet neben 23 Behandlungsräumen und zwei privaten Spa Suiten, den größten Indoorpool der Stadt. Angrenzend an das Spa gibt es einen modernen 24 Stunden Wellness Club, der mit Technogym Geräten ausgestattet ist. Bei Bedarf kann auch mit einem Personal Trainer zusammengearbeitet werden. Außerdem stehen den Gästen eine Reihe an Wassersportarten und Freizeitaktivitäten zur Auswahl: Einführungskurse zum Tauchen, Paddle Boarding, ein Besuch im privaten Kino mit 80 Sitzplätzen oder eine Partie auf dem 18-Loch Putting Green des Hotels. Kinder und Jugendliche können zusätzlich zum bestehenden Angebot den Kids‘ und Teens‘ Club besuchen.

Für größere Veranstaltungen wie zum Beispiel Hochzeiten oder Geschäftsmeetings bietet das Emerald Palace Kempinski Dubai hochwertige Räumlichkeiten wie beispielsweise den Grand Salon Maximilian Ballroom von 612 Quadratmetern.

Über Emerald Palace Kempinski Dubai:
Den europäischen Palästen des 18. Jahrhunderts nachempfunden, verkörpert das Emerald Palace Kempinski Dubai majestätischen Luxus in seiner reinsten Form. Konzipiert für sehr anspruchsvolle Gäste, begegnet man hier auf Schritt und Tritt einer üppigen Pracht: Vom großen, mit Blattgold schimmernden Atrium mit seinem aus 40,000 Swarovski-Steinen gefertigten Chandelier bis hin zu jedem kleinsten, kunstvoll handgearbeiteten Detail in den großzügigen Räumen fühlt sich der Gast in einer Palastwelt, die seinesgleichen sucht. Mit 391 Zimmern, Suiten und Villen, acht erstklassigen Restaurants und Bars, einem 3.000 Quadratmeter groen Cinq Mondes Spa, einem modernen Wellness- und Yogastudio, 500 Metern weißem Sandstrand und Privatkino bietet Emerald Palace Kempinski Dubai höchste Qualität und anspruchsvollen Service.
www.kempinski.com/emeraldpalace

Kempinski Hotels wurde 1897 gegründet und ist Europas älteste Luxushotelgruppe. Kempinskis reiches Erbe an perfektem persönlichem Service und hervorragender Gastfreundschaft wird durch die Exklusivität und Individualität seiner Immobilien ergänzt. Kempinski umfasst nun ein Portfolio von 76 Fünf-Sterne-Hotels und Residenzen in 34 Ländern und baut weiterhin neue Objekte in Europa, dem Mittleren Osten, Afrika, Asien und Amerika auf. Jeder einzelne spiegelt die Stärke und den Erfolg der Marke Kempinski wider, ohne ihr Erbe aus den Augen zu verlieren. Das Portfolio umfasst denkmalgeschützte Immobilien, preisgekrönte Urban Lifestyle Hotels, herausragende Resorts und repräsentative Residenzen. Jeder von ihnen erfüllt die Erwartungen, die Qualitätsgäste an Kempinski haben, und nimmt dabei die kulturellen Traditionen seines Standortes wahr. Kempinski ist Gründungsmitglied der Global Hotel Alliance (GHA), der weltweit größten Allianz unabhängiger Hotelmarken.
www.kempinski.com/press / www.discoveryloyalty.com

Firmenkontakt
Kempinski Hotels
Silke Warnke-Rehm
Trautenwolfstraße 3
80802 München
0049 (0) 89 130 121 0
swarnke-rehm@prco.com
https://www.kempinski.com/

Pressekontakt
PRCO Germany GmbH
Silke Warnke-Rehm
Trautenwolfstraße 3
80802 München
0049 (0) 89 130 121 0
swarnke-rehm@prco.com
https://de.prco.com/

Pressemitteilungen

Adventskalender 2018 veredelt mit Swarovski-Kristallen Limited Edition für die Adventszeit

Ja, ist denn schon wieder Weihnachten!

Adventskalender 2018 veredelt mit Swarovski-Kristallen Limited Edition für die Adventszeit

Der Ursprung des Wortes „Advent“ ist in der lateinischen Sprache zu finden. Es kommt von „advenire“, was so viel wie Erwartung oder Ankunft bedeutet. Im übertragenen Sinne handelt es sich also beim Advent um eine Vorbereitungszeit auf Weihnachten und Christi Geburt.

Hatte diese Zeit der Vorbereitung anfänglich noch fünf bis sechs Wochen gedauert, wurde im Jahr 52, auf dem Konzil von Lerida dann eine vier Wochen andauernde Fastenzeit festgelegt. Dabei sollte diese Zeit der Besinnung und dem spirituellen Nachdenken dienen. Die traditionelle Kirchenfarbe der Katholiken für die Adventszeit ist Violett, die Farbe steht für Trauer und Buße.

Vier Wochen, vier Kerzen, 24 Kristalle

Die vorweihnachtliche Zeit, mit den Kerzen die bis zum festlichen Höhepunkt angezündet werden, ist eine besinnliche Zeit, diese Zeit darf dann auch ruhig etwas glamourös und extravagant sein. Der Adventskalender ist dabei eine beliebte Tradition, gern gefüllt mit Schokolade und Süssigkeiten um den Kindern das Warten zu verschönern und jetzt wird es noch kostbarer mit dem Kristall-Adventskalender. Eine limited Edition mit Swarovski-Kristallen, neu bei Amazon:

– Adventskalender 2018 mit 24 Swarovski Kristallen Ø 1,4 cm
– Farben 16 x Klar, 4 x Emerald, 4 x Gold Teak samt Metallhaken
– Baum aus Nuss furniertem HDF, natur, unbehandelt, lasergeschnitten, 2 teilig, zum Zusammenstecken
– Höhe 27,5 cm, Breite 22,8 cm, Stärke 0,4 cm
– Limited Edition

Seit Jahren vermarktet die Firma Aronialand® Österreichs Alpenaronia. Mehr als 20 Bauern aus der Steiermark und Umgebung liefern Premium Qualitäten, die sofort gepresst werden.
Frischpressung, erzreiche Böden und das Know How bester Verarbeitung sind Voraussetzung für österreichische Premium Qualität!

Kontakt
Aronialand
Alfred Glarcher
Josef Lengauerstraße 14
6341 Ebbs
+43 (0) 699 8168 5122
office@aronialand.at
https://www.aronialand.at/

Pressemitteilungen

mediven Kompressionsstrümpfe mit Motiven aus Swarovski® Kristallen

Jetzt für rund- und flachgestrickte Kompressionsversorgungen

mediven Kompressionsstrümpfe mit Motiven aus Swarovski® Kristallen

Flachgestrickte mediven Kompressionsstrümpfe – veredelt mit Motiven aus Swarovski® Kristallen.

Wird es in der Winterzeit spät hell und früh dunkel, verbreiten Wärme, Kerzenschein und funkelnde Lichter wieder Energie und Gemütlichkeit. Für die besonderen Momente bietet medi eine Extraportion Glamour: Jetzt können die rund- und flachgestrickten mediven Kompressionsstrümpfe für die Venen- und Ödemtherapie mit den exklusiven Motiven aus Swarovski® Kristallen* veredelt werden.

Seit mehr als zehn Jahren arbeitet medi ausschließlich mit Swarovski® Kristallen. Sie stehen für höchste Präzision sowie modernste Schleiftechnologie und sorgen auf dem Produkt für Stil und einen Hauch Glamour.

Viele Venenpatienten schätzen die Option, ihre Versorgung mit Swarovski® Kristallen zu veredeln. Die Motive „Romance“, „Brilliance“ und „Beauty“ bringen Glanz und Glamour in die Venen- und Ödemtherapie und setzen stilvolle, edle Akzente. Jetzt bietet medi diesen Service auch Ödempatientinnen (Ausnahmen sind nur die gerippten Rundstrick-Qualitäten mediven for men und mediven active sowie ein- und zweifarbig gemusterte Flachstrick-Versorgungen).

Diese Option kann gleich für die Wiederversorgung oder für eine Wechselversorgung genutzt werden – im medizinischen Fachhandel gibt es die ausführliche Beratung.

Informationsmaterial zu Kompressionsstrümpfen und der Veredlung mit Swarovski® Kristallen gibt es bei medi, Telefon 0921 912-750, E-Mail verbraucherservice@medi.de, Händlerfinder www.medi.de www.medi.biz/kristalle

*Swarovski® ist eine eingetragene Marke der Swarovski AG.

medi – ich fühl mich besser. Das Unternehmen medi ist mit Produkten und Versorgungskonzepten einer der führenden Hersteller medizinischer Hilfsmittel. Weltweit leisten rund 2.400 Mitarbeiter einen maßgeblichen Beitrag, dass Menschen sich besser fühlen. Die Leistungspalette umfasst medizinische Kompressionsstrümpfe, adaptive Kompressionsversorgungen, Bandagen, Orthesen, Thromboseprophylaxestrümpfe, Kompressionsbekleidung und Schuh-Einlagen. Darüber hinaus fließen mehr als 65 Jahre Erfahrung im Bereich der Kompressionstechnologie in die Entwicklung von Sport- und Fashion-Produkten der Marken CEP und ITEM m6. Das Unternehmen liefert mit einem weltweiten Netzwerk aus Distributeuren und eigenen Niederlassungen in über 90 Länder der Welt.

Kontakt
medi GmbH & Co. KG
Nadine Kiewitt
Medicusstraße 1
95448 Bayreuth
0921 912-1737
n.kiewitt@medi.de
http://www.medi-corporate.com/presse

Pressemitteilungen

Star-Designer HARALD GLÖÖCKLER auf der EUNIQUE Messe in Karlsruhe

Kult-Star HARALD GLÖÖCKLER präsentiert vom 19.-21. Mai auf der diesjährigen EUNIQUE Messe in Karlsruhe einige seiner exklusiven Kreationen, wie seine mit Swarovski-Steinen besetzte Harley Davidson und seine hochwertige Sonnenbrillenkollektion.

Star-Designer HARALD GLÖÖCKLER auf der EUNIQUE Messe in Karlsruhe

HARALD GLÖÖCKLER International GmbH

Am 20. Mai steht das Kreativ-Genie HARALD GLÖÖCKLER seinen Fans zudem live für eine Autogrammstunde zur Verfügung.

Was:Star-Designer HARALD GLÖÖCKLER zu Gast bei der EUNIQUE

Präsentation: POMPÖÖSE Harley Davidson, hochwertige Sonnenbrillenkollektion sowie neues prunkvolles Boxspringbett

Autogrammstunde am 20. Mai, 14 Uhr, live mit Star-Designer HARALD GLÖÖCKLER

Wann:Messe EUNIQUE: 19.-21. Mai 2017 von 11-19 Uhr

Autogrammstunde live mit Star-Designer HARALD GLÖÖCKLER: 20. Mai, 14 Uhr

Wo: EUNIQUE – Internationale Messe für Kunst und Design
Messe Karlsruhe, dm-Arena, Standnummer: C.17.5
Messeallee 1, 76287 Rheinstetten

Der Stardesigner, Kultstar, Künstler, Maler oder kurz gesagt HARALD GLÖÖCKLER ist dieses Jahr zu Gast auf der EUNIQUE – Internationale Messe für angewandte Kunst und Design in Karlsruhe. HARALD GLÖÖCKLER stellt eine selbst designte, mit Swarovskisteinen besetzte, Harley Davidson sowie seine hochwertige Sonnenbrillen-Kollektion aus. Zudem wird das von ihm gestaltete Luxus-Boxspringbett von Femira als exklusive Preview auf der EUNIQUE vorgestellt.

+++ Autogrammstunde für die Fans +++

Am zweiten Messetag, Samstag, den 20. Mai, findet um 14 Uhr live mit HARALD GLÖÖCKLER in der dm-arena eine Autogrammstunde statt. Der Star-Designer wird seinen Fans für Fotos und Autogramme zur Verfügung stehen.

+++ Glitzer, Glamour, GLÖÖCKLER +++

HARALD GLÖÖCKLER, bekannt für seine ausgefallene Mode- und Accessoires-Linie „POMPÖÖS“, bleibt seinem extravaganten Stil auch in der Kreation von Einzelstücken treu: 10.000 Swarovskisteine, goldene Nähte, florale Muster und sein Markenzeichen – die goldene GLÖÖCKLER-Krone – zieren seine Harley Davidson. Das Unikat stellt Deutschlands extravagantester Designer zusammen mit seiner Sonnenbrillenkollektion und seiner jüngsten Schöpfung, einem glamourös gestaltetem Boxspringbett-Unikat mit einem Kopfteil wie ein Gemälde, vor. In diesem Jahr feiert HARALD GLÖÖCKLER POMPÖÖS 30 Jahre Jubiläum.

+++ „GLÖÖCKLERS Kunst schreit, ist extravagant und will gesehen werden“ +++

Einen immer grösseren Stellenwert nimmt die Kunst im Schaffen HARALD GLÖÖCKLERS ein. Auch hier zeigt sich das Multitalent mit klar erkennbarer Handschrift und sehr vielseitig. International renommierte Größen der Kunstszene beschreiben seine Kunst so: „GLÖÖCKLERS Kunst schreit, sie will gesehen werden, sie ist leidenschaftlich und extravagant“, lobt die Kunsthistorikerin Julia Pfeffer die Werke des Kreativ-Genies. Prof. Dr. Helge Bathelt vom Verein Bildender Kunst und Kultur in Deutschland geht sogar noch weiter: „Offensichtlich gehört er in die Reihe der Warhols, Lichtensteins und Jeff Koons.“

+++ Weitere Highlights auf der EUNIQUE +++

Die Sonderschau „Just Leather“, die Ausstellung des Partnerlandes Italien, die EUNIQUE Fashionshows und die Verleihung des EUNIQUE-Awards sind die Highlights der diesjährigen Messe und der zeitgleich stattfindenden LOFT – Das Designkaufhaus. Rund 350 Aussteller aus 13 Ländern präsentieren auf der EUNIQUE und der LOFT stilvolle Unikate und Kleinserien sowie junges und innovatives Design.

Die Messen EUNIQUE – Internationale Messe für angewandte Kunst und Design und die LOFT – Das Designkaufhaus sind von Freitag, 19. Mai bis Sonntag, 21. Mai 2017, von 11 Uhr bis 19 Uhr geöffnet. Der Eintritt gilt für beide Messen.

Weitere Informationen:
http://www.haraldgloeckler.com
http://www.haraldgloeoecklerstore.com
http://www.eunique.eu

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
491 Wörter, 3.736 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:
http://www.pr4you.de/pressefaecher/harald-gloeoeckler

+++ Ihre Presseakkreditierung +++

Bitte teilen Sie uns bis Donnerstag, den 18. Mai mit, ob Sie an der Präsentation teilnehmen und ob Sie ein Interview mit Herrn GLÖÖCKLER führen möchten, damit wir Sie für die Planung berücksichtigen können: per E-Mail an akkreditierung@pr4you.de oder per Fax an +49 (0) 30 44 67 73 99.

Download Akkreditierungsformular:
http://www.pr4you.de/pressefaecher/harald-gloeoeckler/dokumente/akkreditierung-2017-05-20-hg-eunique.pdf

+++ Ihre Akkreditierung bei der Messe +++

Bitte beachten Sie, dass Sie sich zusätzlich bei der Messe EUNIQUE als Pressevertreter akkreditieren müssen.

Akkreditierung unter folgendem Link:
https://www.eunique.eu/website/presse-service/akkreditierung/index.jsp

Über HARALD GLÖÖCKLER und die Harald Glööckler International GmbH

Der in Baden-Württemberg aufgewachsene Designer ist ein Phänomen. So kreierte er bereits im Alter von sieben Jahren sein erstes Kleidungsstück. Mit diesem in die Wiege gelegtem Talent und einer großen Portion Mut, Fleiß und Ehrgeiz, erarbeitete sich Glööckler seinen heutigen Ruhm. Was 1987 mit einem Modegeschäft in Stuttgart angefangen hat, erweiterte sich im Laufe seiner Karriere ungemein. Heute umfasst das Repertoire neben Haute Couture- und Pret-à-Porter-Mode auch Schmuck, Wäsche, Homewear, Schuhe und Düfte. Doch sein Weg geht wesentlich weiter: Neben zahlreichen TV-Auftritten findet er sogar noch Zeit für Charity, Modenschauen, Malerei und Buchveröffentlichungen.

Die Harald Glööckler International GmbH ist ein weltweit operierendes Unternehmen zur Vermarktung der Person HARALD GLÖÖCKLER und besitzt darüber hinaus die ausschließlichen Vermarktungsrechte an einem großen Portfolio der von HARALD GLÖÖCKLER entwickelten Marken. Das Unternehmen vergibt insbesondere Lizenzen und Verwertungsrechte und ist in den folgenden Bereichen tätig:

– Fashion
– Uhren und Schmuck
– Interior Design und Häuser
– Heimtextilen
– Parfüm und Kosmetik
– Lederwaren und Taschen
– Reitsportkollektion
– Tierbedarf
– Tapeten
– Pralinen
– TV-Realities und Show
– Musik- und Tonträgerproduktion
– Accessoires für mobile Endgeräte
– Bücher & Kataloge
– Online Business
– Teleshopping
– Porzellan
– Sonnenbrillen
– Teppiche
– Tischdekoration
– Dekopapier
– Spielwaren
– Print- und Onlinepublikationen

HARALD GLÖÖCKLER wird international als außergewöhnliche, schillernde und exzentrische Persönlichkeit wahrgenommen. Die Harald Glööckler International GmbH nutzt dies mit einer genialen Vermarktungsstrategie im Lizenzgeschäft. Ob New York, London oder Tokyo, die Partner stehen Schlange. Das Unternehmen verbucht seit seiner Gründung eine sehr starke Wachstumsdynamik mit steigender Tendenz. Produkte von HARALD GLÖÖCKLER sind in über 80 Ländern erhältlich.

Weitere Informationen: http://www.haraldgloeoeckler.com

Firmenkontakt
Harald Glööckler International GmbH c/o PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
presse@pr4you.de
http://www.haraldgloeoeckler.com

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
presse@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Pressemitteilungen

Kuckuck got Glamour

Die exklusivste Kuckucksuhr der Welt kommt aus Triberg und räumt mit angestaubten Klischees auf

Kuckuck got Glamour

Thomas Weisser mit dem einzigartigen Unikat, der 30.000,- Euro teuren Kuckucksuhr. (Bildquelle: Foto: Haus der 1000 Uhren)

Triberg (pm) Kuckucksuhr? Ist das nicht nur etwas für Wohnen in Eiche rustikal jenseits der 70 und dem Ruf des Kuckucks beim Essen der Schwarzwälder Torte? Solche und ähnliche Klischees gibt es über den Schwarzwälder Zeitmesser zur Genüge. Der arme Kuckuck muss sich mit seiner dazugehörigen Uhr ganz schön was anhören. Er ist die Volksmusik der Uhrenszene. Durchaus seit vielen hundert Jahren sehr erfolgreich, aber angeblich hört ihn niemand.

Doch der Kuckuck wäre nicht so lange im Zeitbusiness, wenn er sich nicht immer wieder neu erfinden würde. So hat er im Hause der 1000 Uhren nun einen Ausflug in die Welt des glitzernden Glamours bei den Reichen und Schönen gemacht. Heraus kam eine Kuckucksuhr, die aussieht, als hätte sie sich in Las Vegas neu herausgeputzt. Insgesamt 617 Swarovski Steine hat der Triberger Unternehmer Thomas Weisser hier verarbeiten lassen. Damit nicht genug der Extravaganz: Zwei stattliche Bären aus 24-karätigem Gold thronen zu Füßen des Zifferblattes, während ein Dritter faul aus der Baumkrone die Aussicht zu genießen scheint. Am Uhrenfuß mitten drin: ein silberner Panda – schließlich denkt Thomas Weisser auch an seine begeisterten Käufer aus dem Reich der Mitte. Dazu ein aufwändiges Uhrwerk, das in einem nicht minder aufwändigen Uhrenhaus mit seinen typischen Schwarzwaldtänzern verbaut ist. Das Ergebnis begeistert: Die Kuckucksuhr hat es mit einem Kaufpreis von 30.000 Euro nun zum Titel „Exklusivste Uhr der Welt“ nach ganz oben geschafft.

Wer eine Kuckucksuhr kaufen möchte, ist bei der Familie Weisser vom „Haus der 1000 Uhren“ aus Triberg an der richtigen Adresse. Das Familienunternehmen befindet sich bereits in der fünften Generation und blickt mit Stolz auf eine mehr als 100 jährige Tradition zurück. Das „Haus der 1000 Uhren“ ist also zurecht DER Spezialist im Bereich Schwarzwalduhren.

Firmenkontakt
Haus der 1000 Uhren
Thomas Weisser
Hauptstraße 81
78098 Triberg
+49 (0) 7722 / 9630-0
office@1000uhren.com
www.hausder1000uhren.de

Pressekontakt
Dreamland GmbH & Co. KG
Marcus Fache
Aalener Straße 36
89520 Heidenheim
07321-342660
m.fache@dreamland.de
http://www.dreamland.de

Pressemitteilungen

Swarovski implementiert Kronos weltweit

Swarovski implementiert Kronos weltweit

Swarovski in Wattens (Bildquelle: www.swarovski.com)

Kronos Incorporated hat bekannt gegeben, dass Swarovski, der Hersteller und Händler von hochwertigen Kristallkollektionen, die Workforce-Management-Lösungen der Kronos Workforce Central-Suite an seinen europäischen und US-amerikanischen Standorten implementiert hat. Mit den Kronos-Lösungen konnte Swarovski durch eine höhere Mitarbeiterbindung die Fluktuation deutlich senken und die Produktivität in der Filiale steigern.

Fakten
– Für die Verwaltung der mehr als 30.000 Mitarbeiter in 2.560 eigenen und von Partnern betriebenen Filialen hat Swarovski die Kronos-Lösungen für Time & Attendance und optimierte Einsatzplanung implementiert, um die Prozesse zu straffen und zu automatisieren und ein konsistentes Workforce-Management an allen weltweiten Standorten sicherzustellen.

– Durch den Einsatz von Kronos hat Swarovski erhebliche Vorteile erzielt. So konnte das Unternehmen in Großbritannien die Fluktuation um nahezu 25 Prozent reduzieren, was im Einzelhandel direkt zu einem höheren Geschäftsergebnis führt. Mit Kronos hat Swarowski in Großbritannien außerdem seinen Umsatz am Wochenende um 25 Prozent gegenüber dem Vorjahr gesteigert. Die Konvertierungsrate, die den Anteil der Käufer an den Besuchern einer Filiale misst, stieg um zwei Prozentpunkte.

– Swarovski kann jetzt die Personaleinsatzpläne besser mit der Verbrauchernachfrage in Einklang bringen und gleichzeitig den Mitarbeitern mehr Flexibilität bei der Gestaltung ihrer Arbeit und der Arbeitszeit bieten.

– Vorher gab es zwar auch schon Vorgaben und Richtlinien. Aber es fehlte an klaren Definitionen und konsistenter Anwendung, zum Beispiel in Bezug auf die Arbeitsstunden pro Tag, die Anzahl und den Zeitpunkt von Pausen oder die Frage, wie Mehrarbeit berechnet und ausgeglichen wird. Einige Filialen waren beim Personaleinsatz nicht flexibel, weil sie keinen Überblick hatten.

– Kronos hilft nun auch dabei, standortübergreifend die einheitliche Anwendung von Vorschriften sicherzustellen und die komplexen weltweiten Regeln für die Bezahlung zu managen. So profitieren die Mitarbeiter an allen Standorten von gerechteren Arbeitszeiten und Einsatzplänen. Und Swarovski kann die Arbeitsgesetze besser einhalten, die je nach Land und Region variieren.

Zitat
– Liz Moughan, Senior Director, Retail & Hospitality Practice Group, Kronos
„Eine multinationale Belegschaft zu managen, ist eine unglaublich komplexe Aufgabe. Mit kontinuierlichen und erheblichen Investitionen in die Produktfunktionalität liefert Kronos die am weitesten verbreitete Workforce-Management-Lösung, die bereits in mehr als 100 Ländern installiert ist. Internationale Unternehmen wie Swarovski profitieren davon, dass Kronos eine einheitliche Lösung für das weltweite Workforce-Management bietet, die ihnen Standardisierung, Überblick und Kontrolle ermöglicht. Außerdem stellen wir ihnen für ihre weltweiten Projekte unser Wissen über lokale Märkte und ihre Eigenheiten in der Arbeitsgesetzgebung zur Verfügung.“

Kronos ist weltweiter Marktführer von Workforce Management Lösungen in der Cloud. Tausende von Organisationen in mehr als 100 Ländern – darunter über die Hälfte der Fortune 1000® Unternehmen – setzen auf die Lösungen von Kronos, um Personalkosten und Compliance Risiko zu senken und die Arbeitsproduktivität zu steigern. Erfahren Sie mehr über die branchenspezifischen Lösungen von Kronos für Time & Attendance, Personaleinsatzplanung, Fehlzeitenmanagement, HR mit Löhnen und Gehältern, Recruiting und Analysen unter: www.kronosglobal.de
Kronos: Workforce Innovation That Works™.

Firmenkontakt
Kronos Incorporated
Ralf Lommel
Leopoldstr. 244
80807 München
+49 (0)89/ 20 80 39 – 242
deinfo@kronos.com
http://www.kronosglobal.de

Pressekontakt
Vitamin11 Marketingberatung
Gina Nauen
Ulrich-Kaegerl-Str. 19
94405 Landau
09951600601
gina.nauen@vitamin11.de
http://www.vitamin11.de

Pressemitteilungen

Engagement Labs: Analyseplattform eValue- veröffentlicht Social Media-Ranking der Top 10 deutschen Marken; Audi Deutschland ist Nr. 1 in Deutschland

Audi Deutschland ist Nr. 1 in Deutschland

(NL/8593401262) 1 Audi Deutschland
2 DefShop
3 SWAROVSKI – Deutschland
4 Fressnapf Deutschland
5 BMW Deutschland
6 Ford Deutschland
7 HARIBO Deutschland
8 Allianz Deutschland
9 LG Electronics Deutschland
10 NIVEA – Deutschland

Analyseplattform eValue- veröffentlicht Social Media-Ranking der Top 10 deutschen Marken

Audi Deutschland ist Nr. 1 in Deutschland

Automobilbranche punktet im Social Media-Marketing mit höchster Effizienz

Toronto, Paris, Montreal, Mexiko- 19. Februar – Engagement Labs (TSX V.EL), der Entwickler von eValue-, hat für Deutschland die Werbe-Rankings 2014 veröffentlicht und die in sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter aktiven Top-Marken nach ihrem Punktestand im Bewertungssystem eValue gereiht.

Wie die Vielfalt der werbenden Marken mit den besten Ergebnissen im eValue-Ranking zeigt, muss die Marketingstrategie eines werbenden Unternehmens in den sozialen Medien ansprechende Inhalte bieten, effektiv und zeitnah reagieren und beim Kunden einen bleibenden Eindruck hinterlassen, um so die optimale Durchschlagskraft in den Social Media zu erreichen.

-Die an vorderster Front gereihten Marken haben alle erkannt, dass Engagement, die aktive Beteiligung, für eine gute Performance in sozialen Netzwerken essentiell ist. Aktivierende Inhalte verbreiten sich in den Medien und tragen die Markenbotschaft immer weiter. Einzelne Konsumenten können mit ihren persönlichen Beiträgen zusätzliche Impulse liefern-, erklärte Eli Singer, CMO von Engagement Labs.

1 Audi Deutschland
2 DefShop
3 SWAROVSKI – Deutschland
4 Fressnapf Deutschland
5 BMW Deutschland
6 Ford Deutschland
7 HARIBO Deutschland
8 Allianz Deutschland
9 LG Electronics Deutschland
10 NIVEA – Deutschland

-In Deutschland ist die Automobilindustrie als eine der führenden Branchen in den sozialen Medien vertreten. Ihre Kompetenz, die Wahrnehmung einer Marke zu optimieren, überzeugende Inhalte zu entwickeln und zu kommunizieren, die bei den Kunden einen bleibenden Eindruck hinterlassen, und vertrauensbildende sowie kundenbindende Maßnahmen zu setzen, ist unübertroffen. Obwohl sich anhand der aktuellen Datenlage werbende Marken voneinander unterscheiden, gibt es doch klare Gewinnerstrategien, die von den Weltmarktführern bei der Kontaktaufnahmen mit ihren Kunden in den sozialen Netzwerken gezielt eingesetzt werden-, erklärt Bryan Segal, CEO von Engagement Labs.

Im Jahr 2015 werden die sozialen Medien ihren Siegeszug fortsetzen und bei den Konsumenten weiter an Bedeutung gewinnen. Daneben werden auch die Konsumenten ihre Einflussnahme weiter ausbauen. Herkömmliche Werbung wird zwar weiterhin eine Möglichkeit bieten, um zukünftige Kunden zu erreichen, aber die einzigartige Erfahrung, die soziale Medien im direkten Kontakt mit dem Kunden liefert, ist unübertroffen.

Über eValue

eValue- ist der globale Standard im Social Media-Scoring. Mit diesem System erhalten Marketingagenturen, werbende Marken und Sendeanstalten auf der ganzen Welt durch die effiziente Nutzung von mehr als 300 konventionellen Social Media-Messdaten einen einzigen umfassenden und über Benchmarking verglichenen Wert geliefert. Die drei wichtigsten Parameter dieser Analyseplattform sind Engagement, Impact und Responsiveness, die im Vergleich mit mehr als 75.000 sorgfältig ausgewählten und verifizierten Marken bewertet werden.

Engagement bezieht sich auf den Grad der aktiven Beteiligung innerhalb einer Community und zeigt, wie sich die Teilnehmer eines sozialen Netzwerks mit den Inhalten einer Marke auseinandersetzen.

Impact ist die Reaktion des Publikums auf einen Inhalt und reflektiert die Größe des vom geposteten Inhalt erreichten Gesamtpublikums (Reichweite).

Responsiveness misst das Maß an Kommunikationsbereitschaft einer Marke gegenüber ihren Kunden. Diese Messgröße zeigt, wie viel, wie rasch und wie gut die Marke auf die Entwicklung seiner Kundenbasis reagiert und wie sie sich in Unterhaltung und Kommunikation einbringt.

Über Engagement Labs

Das von Engagement Labs entwickelte und patentierte Bewertungssystem eValue- ist der globale Standard im Social Media-Scoring. Mit eValue Analytics Pro, einer Analyseplattform für soziale Medien auf Unternehmensebene, können Marken auf einer Skala zwischen 1 und 100 bewertet werden. eValue misst den Erfolg von Marketingmaßnahmen einer Marke in den sozialen Medien sowie im Bereich des digitalen Marketings und bedient sich dabei einer Reihe von Messdaten und wichtigen Leistungskennzahlen, darunter auch Engagement (aktive Beteiligung), Responsiveness (Reaktions- bzw. Anpassungsvermögen) und Impact (Markteinfluss), wobei der Vergleich mit mehr als 75.000 ausgewählten und geprüften Marken erfolgt.

Engagement Labs (TSX VENTURE: EL) bietet Organisationen, die in Social-Media-Netzwerken aktiv sind, intelligente soziale Kennzahlen, Analysedaten und andere wertvolle Informationen. Mittels SaaS-Software oder über eine Programmierschnittstelle (API) bietet die Analyseplattform eValue- Markenherstellern die Möglichkeit, die Wirksamkeit ihrer Marketingkampagnen in Social-Media-Netzwerken zu messen und zu optimieren und diese mit jenen der Mitbewerber in den großen sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und YouTube zu vergleichen. www.engagementlabs.com / www.eValueanalytics.com

Medienkontakt:
Bryan Segal
CEO
(416) 985 5237
bryan.segal@engagementlabs.com

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
http://www.irw-press.at/press_html.aspx-messageID=19287
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
http://www.irw-press.at/press_html.aspx-messageID=19287&tr=1
NEWSLETTER REGISTRIERUNG:

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
http://www.irw-press.com/alert_subscription.php-lang=de&isin=CA29282R1082

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

eValue ist der globale Standard im Social Media-Scoring. Mit diesem System erhalten Marketingagenturen, werbende Marken und Sendeanstalten auf der ganzen Welt durch die effiziente Nutzung von mehr als 300 konventionellen Social Media-Messdaten einen einzigen umfassenden und über Benchmarking verglichenen Wert geliefert. Die drei wichtigsten Parameter dieser Analyseplattform sind Engagement, Impact und Responsiveness, die im Vergleich mit mehr als 75.000 sorgfältig ausgewählten und verifizierten Marken bewertet werden.

Kontakt
Engegement Labs
Bryan Segal
284 College Street,
M5T 1R9 Toronto
1 (647) 776-4100
bryan.segal@engagementlabs.com
www.eValueanalytics.com

Pressemitteilungen

Qualität erlebbar machen

Qualität erlebbar machen

doppler Manufaktur

Schirmspezialist doppler verzeichnet seit Jahren steigende Umsätze im Segment doppler Manufaktur. Der Wunsch des Konsumenten nach hochwertiger, von Hand gefertigter Ware erzielt inzwischen bedeutende Umsatzzahlen und hat nichts mehr mit den ursprünglichen Kleinstauflagen zu tun. „Unsere Manufaktur-Produkte sind fester und unverzichtbarer Teil unserer Kollektionsstrategie und unseres Produktportfolios. Darum haben wir diese jetzt auch in den Mittelpunkt unserer POS-Aktivitäten gestellt“, begründet Hermann Würflingsdobler, Geschäftsführer und Inhaber doppler, die Investitionen auch in die Marketingaktivitäten zur Unterstützung der hochwertigen und edlen Manufaktur-Schirme.

Der deutsche Theologe und Dichter Heinrich Wilhelm Josias Thiersch (1817 – 1885) hat einmal gesagt, dass das Handwerk einen umso höheren Stellenwert habe, je mehr es bemüht sei, das Nützliche mit dem Schönen zu verbinden. Und was trifft besser auf einen von Hand gefertigten Regenschirm zu, als diese Aussage! Kaum ein Produkt vereint Funktion und damit das Nützliche so gut mit dem Schönen, wie die große Auswahl der doppler Manufaktur Kollektion.
Seit mehr als 60 Jahren designt und fertigt das österreichische Unternehmen doppler am Standort Braunau Schirme, die viel mehr sind, als schnöder Schutz vor Regen. Dabei wird auf liebevolle Details, raffinierte Dessins, ungewöhnliche Stoffe und Materialien ebenso viel Wert gelegt wie auf präzise Fertigung, bedienerfreundliche Funktionen und top Qualität auf höchstem Niveau. „In einem Manufaktur-Schirm stecken 70 Arbeitsschritte in denen mindestens 30 Einzelteile mit über 2000 Nadelstichen zusammengesetzt werden. Mit unserer POS-Aktion für unsere Handelspartner haben wir eine Möglichkeit geschaffen, den Endverbraucher für die viele Arbeit und das umfassende fachliche Know How, das die Schirmproduktion erfordert, zu sensibilisieren“, nennt Hermann Würflingsdobler, Geschäftsführer und Inhaber doppler, nur einen der Gründe für das Deko-Paket, das es dem Handel erstmals ermöglicht, diese Informationen anschaulich und emotional zu transportieren. Für eine entsprechend aufmerksamkeitsstarke Dekoration im Fenster wurde den Händlern neben einem Satz an Rohmaterialien, Aufstellern mit Explosionszeichnungen, die die Arbeitsschritte beschreiben auch ein eigens dafür gedrehter Film sowie ein digitaler Bilderrahmen zur Verfügung gestellt. Der Film ist auch auf der Homepage www.doppler-manufaktur.com oder auf You-Tube „doppler regenschirm manufaktur“ zu sehen. Die Reaktion der Kunden auf das Video waren rundum positiv, nicht selten war zu hören, dass man sich gar nicht vorstellen konnte, wie viel Handfertigkeit, Können und Arbeitsschritte erforderlich sind, bis aus 30 Einzelteilen ein ganzer Schirm wird. „Die Nachfrage nach von Hand gefertigten Produkten ist deutlich gestiegen. Dass es auch Manufaktur-Schirme gibt, ist vielen Kunden gar nicht bewusst. Mit dem Dekorationsmaterial von doppler konnten wir zum ersten Mal das Thema „Handfertigung“ visualisieren und emotional präsentieren. Die Abverkäufe zogen spürbar an“, freute sich Ralf Maurer, Leder Maurer Böblingen, über die gelungene Aktion. Händler, die ebenfalls Interesse an dieser POS-Aktion haben, können sich gerne mit ihrem doppler Außendienst diesbezüglich in Verbindung setzen.
Die große Bandbreite der Manufaktur Kollektion zeigt sich nicht nur in den zum Einsatz kommenden Materialien wie hochwertiger italienischer Seidensatin, Vorarlberger Spitze, österreichischer Loden, barocke Metallgriffe, detailverliebte Applikationen oder eleganter Tüll, sondern auch in der Vielfalt der Anlässe, zu denen die Schirme gefertigt werden. Sei es der rustikale Trachtenschirm mit Stickerei und auf einem zünftigen Stock gefertigt oder das zarte Spitzenmodell für die Hochzeit auf einem zierlichen Stock mit Ledergriff, auserlesene Modelle für den Opernabend, Schirme mit Echtsilbergriffen für modernes Understatement oder mit einer Vielzahl applizierter Swarovski-Kristalle dekoriert. Mit doppler Manufaktur ist man zu jedem Anlass und das ganze Jahr schick und elegant im Regen unterwegs.
Wer neben dem Manufaktur-Aspekt auch noch auf Individualität setzt, der kann sich seine Initialen oder seinen Namen auf den Schirm sticken lassen. Auch das wird am Unternehmenssitz in der hauseigenen Werkstatt mit Liebe und Hingabe erledigt. Doch egal ob mit oder ohne Namen, ein doppler Manufaktur Schirm ist immer ein Unikat. Besonders hervorzuheben ist sicherlich noch die lange Lebensdauer, die ein von Hand gefertigter Schirm besitzt. Und sollte doch einmal eine Reparatur erforderlich sein, bietet doppler einen schnellen Reparaturservice an.
In der aktuellen Manufaktur-Kollektion setzt das Traditionsunternehmen auf ungewöhnliche und spektakuläre Farbverläufe, auf modisch interpretierte Dessinklassiker wie Punkte und Karos oder auf griechisch anmutende Ornamentik oder angesagte Leooptiken kombiniert mit verspielten Blumenmustern.

Seit über 60 Jahren erzeugen mittlerweile etwa 160 hochqualifizierte Mitarbeiter in Braunau am Inn exklusive Qualitätsprodukte.

Die Fa. doppler ist der bedeutendste Produzent von Regen- und Gartenschirmen in Europa. Auf dem Gebiet von modischen Qualitätsschirmen hat doppler eine Vorreiterrolle.

doppler hat das riesige Plus, die zwei bedeutensten Schirmmarken zu besitzen: Knirps (mit dem Schweizer Partner Strotz) und doppler. Außerdem werden erfolgreich in Lizenz Produkte für s.Oliver und bugatti produziert und vertrieben.

Der Tradition verbunden zu bleiben und gleichzeitig die wirtschaftlichen Notwendigkeiten der Zeit zu erkennen und frühzeitig darauf zu reagieren, ist das Erfolgsrezept der Firma doppler.

Firmenkontakt
DOPPLER – H. Würflingsdobler GmbH / doppler Schirme
Christina Feköhrer
Schloßstraße 24
5280 Braunau
+49 8571 91220
info@dopplerschirme.com
http://www.dopplerschirme.com

Pressekontakt
PR
Anja Sziele
Infanteriestrasse 11a, Haus B2
80797 München
089203003261
anja@anjasziele.de
http://www.anjasziele.de

Pressemitteilungen

Swarovski Kristalle an der Decke

Die österreichische Kristallschmiede Swarovski ist weltberühmt. Die Tiroler Produkte verschönern öffentliche Orte und das private Heim. Wer Swarovski Kristalle auch an seiner Decke haben möchte, kann sich bei art-tectum schon einmal den ersten Eindruck verschaffen.

Swarovski Kristalle an der Decke

art-tectum jetzt auch Swarovski Lighting Partner

Seit kurzem hat der innovative Spanndecken Vertrieb art-tectum vom Hochrhein eine interessante Kooperation mit Swarovski. Wer sich einen Hauch der Kristallwelten in sein Wohnzimmer holen möchte, kann dies jetzt in der Kombination mit einer art-tectum-Spanndecke tun. Ist die art-tectum-Spanndecke schon an sich ein kreatives Produkt zur Deckenverschönerung, so lässt die neue Kombination nun die letzten Zweifler verstummen.

Wer sich selbst überzeugen möchte, dem bietet das Unternehmerpaar Regina und Erich Oesterle die Gelegenheit, ihren Showroom in der Feldbergstraße 9-11 in 79761 Waldshut-Tiengen zu besuchen. Beim Swarovski Lighting Partner funkelt es an Decken und Wänden. Zahlreiche Swarovski Strahler, Lüster, Wandstrahler und Hängeleuchten wurden in der Ausstellung eingebaut. Regina Jörg-Oesterle lädt alle Interessenten ein, mal einen Blick in die 300qm grosse Ausstellung zu werfen: „Wir stellen immert wieder fest, wie überrascht Kunden über die vielfältigen und kreativen Einsatzmöglichkeiten einer art-tectum-Spanndecke sind.“

art-tectum-Spanndecken können Räume nicht nur verschönern. Lästiges Deckenstreichen entfällt, Zimmer mit hohen Decken werden wohnlicher und eine Spanndecke hat sogar isolatorische Funktionen.

„Gerne beraten wir den Endkunden und bieten den kompletten Montageservice. Wir stehen als Spanndecken Vertrieb aber auch Wiederverkäufern mit Rat und Tat zur Seite, die ihren Kunden eine zusätzliche Option bieten möchten,“ erklärt Erich Oesterle und verweist ebenfalls auf den Schauraum in Waldshut Tiengen. Interessant von Waldshut bis Zürich und Freiburg.

Und der Besuch beim autorisierter Swarovski-Lighting Partner lohnt sich: „Die ersten Kunden und wir selbst sind beeindruckt von diesem Glimmer und Glitzer und wunderbaren Lichtern“, schwärmen Regina und Erich Oesterle unisono.
Bildquelle:kein externes Copyright

Nur drei kurzen Jahren nach Gründung des Unternehmens hat sich die Firma art-tectum zum zweitgrößten Spanndeckenvertrieb Deutschlands entwickelt. Mittlerweile mit eigenen Produkten und einem breiten Spektrum an Leistungen am Markt fest positioniert, sein ein Blick hinter die Kulissen dieses interessanten Unternehmens erlaubt:

1984 gründete die Inhaberin Regina Jörg-Oesterle ein Unternehmen, das sich mit Raumkonzepten befasste. Durch regelmäßige Messebesuche kam sie mit dem Produkt Spanndecke in Kontakt. Seitdem war ihr Lebenslauf von wichtigen Positionen, angefangen als Verkaufs- und Schulungsleiterin bei Spanndeckenherstellern, bis hin zur Vertriebsleiterin beim Weltmarktfü hrer geprägt. Daher kennt sie das Wechselspiel zwischen Handwerk, Industrie, Architektur und Endverbrauchern wie kaum eine andere Person.

Inspiriert durch Ihre Erfahrungen wurde 2005 die Firma art-tectum ins Leben gerufen. Die wichtigsten Eckpfeiler des Unternehmens sind die Internetplattform, der Vertrieb von Produkten rund um die Spanndecke, eine eigene Schulungseinrichtung, die eigene Spanndecke mit dem Namen art-tectum und nicht zuletzt eine kompetente Belegschaft.

2008 wurde von Frau Jörg die eigene Spanndecke mit dem kunstvollen Namen „art-tectum“ erfolgreich am Markt eingeführt. Stillstand? Für diese Firma ein Fremdwort. Im selben Jahr folgte die Gründung der hauseigenen Marketingabteilung. Mit Flyern, Plakaten, Broschüren und aufwendigen Präsentations-CDs bis zur kompletten Geschäftsausstattung mit Logos, Visitenkarten und Internetseiten unterstützt die Werbeabteilung die Fachbetriebe mit hochwertigen Produkten. Gemäß der Firmengrundsätze findet sich auch hier das gewohnt sehr gute Preis-Leistungsverhältnis.

Mittlerweile zählen mehr als 2000 Fachbetriebe aus mehreren Nationen zum Kundenkreis, Tendenz steigend. Für einen interessierten Fachbetrieb, der in die Welt der Spanndecken einsteigen will, führt an Frau Jörg und Ihrer Firma art-tectum fast kein Weg mehr vorbei.

art-tectum DIE EXKLUSIVE DECKENVERKLEIDUNG
Regina Jörg-Oesterle
Feldbergstraße 9-11
79761 WT-Tiengen
07741-836 70 55
info@art-tectum.de
http://www.spanndecke.eu/

P A M Projekt Ambient Media GmbH
Markus Liebscher
Eichstrasse 25
8045 Zürich
0041442504400
ml@p-am.ch
http://www.p-am.ch

Pressemitteilungen

Design-Heimspiel: Marios Schwab inszeniert Swarovski Wien und Swarovski Innsbruck

Für die Neuinszenierung der Ausstellungsflächen bei Swarovski Wien und Swarovski Innsbruck spannt Modedesigner Marios Schwab eine einzigartige Installation über beide Standorte: Unter dem Titel „Chiarascura“ – frei interpretiert ein Spiel mit Licht, Schatten und Weiblichkeit – erforscht Schwab die tiefgründigen Facetten der Frau, und spielt dabei mit Symbolismus, Klassizismus und Intimität.

Design-Heimspiel: Marios Schwab inszeniert Swarovski Wien und Swarovski Innsbruck

Mit „Chiarascura“ setzt Designer Marios Schwab Swarovski Wien und Swarovski Innsbruck neu in Szene.

Swarovski Wien und Swarovski Innsbruck verwandeln sich in regelmäßigen Abständen in unkonventionelle Bühnen für Kreative aus Kunst, Kultur und Fashion. Unter dem Titel „Chiarascura“ setzt Marios Schwab, Modedesigner mit griechisch-österreichischen Wurzeln, die Kuben und das „Stage“-Schaufenster bei Swarovski Wien sowie die Wunderkammer und die Spiegelwand bei Swarovski Innsbruck neu in Szene. Ab 10. April löst Marios Schwab die Installationen von Hutdesigner Philip Treacy und Künstlerin Hilda Hellström ab.

„Chiarascura“: Weiblichkeit in Form von Mythos, Kontrast und Illusion

Grundformel des Installationskonzeptes von Marios Schwab ist die Verschmelzung von Kristall und Mode, wenngleich nicht so, wie man es erwartet. Zwar versteht sich Schwab perfekt auf den Umgang mit Kristall, er selbst verwendet es auf elegante und selbstbewusste Art und Weise bei seinen Laufstegkreationen, die bereits eine große, auch prominente, Fangemeinde haben. Doch anstatt nur seine kristalline Mode zu thematisieren, setzt Marios Schwab seine Entwürfe in einen kulturgeschichtlichen Kontext, und überträgt damit seine Designphilosophie auf das Ausstellungsthema: die Erforschung der Weiblichkeit, die Suche nach den Geheimnissen der Frau. Lichtbrechung, Abstraktion, Illusion, Verborgenes, aber auch Surreales spielen in der Gesamtkomposition tragende Rollen.

Bezeichnend schwebt darüber der Titel „Chiarascura“. Hier spielt Schwab mit dem Begriff „Chiaroscuro“, mit dem bereits in der Kunst des 16. Jahrhunderts die Hell-Dunkel-Malerei, das Spiel mit Licht und Schatten bezeichnet wurde. Indem er den Begriff feminisiert, rückt Marios Schwab ein ganz spezielles Licht-Schatten-Spiel in den Mittelpunkt, nämlich die offensichtlichen und die verborgenen Seiten der Frau. Zur Illustration arbeitet der Designer mit vielen unterschiedlichen Stilmitteln. Sie reichen von starken Symbolen wie Schlüssellöcher oder Schleier über Anklänge aus dem „filme noir“, der Antike und dem Art Deco bis hin zum Einsatz von Kristall, Licht und Farbe. Für die Inszenierung von „Chiarascura“ holte sich Schwab Gideon Ponte an seine Seite, einen Experten des Set und Production Designs: gemeinsam entwickelten sie das Konzept zur finalen Umsetzung.

Swarovski Wien: Zeitreise mit vertrauten Elementen

Bei seinem Konzept für die Kuben in den Fassaden von Swarovski Wien sowie im bekannten „Stage“-Fenster hinaus auf die Kärntner Straße setzt Marios Schwab auf vertraute Elemente aus unterschiedlichen Genres und Epochen, und auf Inspirationen durch berühmte Persönlichkeiten. Eine schemenhafte Frauengestalt hinter einem Schleier, in unheimliches Licht getaucht. Eine faszinierende Silhouette, zurückgezogen in ihre eigene Welt, gekleidet in eine spektakuläre Laufstegkreation. Das unverwechselbare „Kleine Schwarze“ neben einer Figur der Antike als reizvolle Gegenüberstellung. Ein angedeuteter Fahrstuhl, Rückzug oder Enthüllung hinter dessen Gitter, je nachdem, wohin man sich bewegt. Auch bei Swarovski Wien greift Marios Schwab auf den Effekt des Licht- und Schattenspiels zurück, durchzieht es jedoch mit mehr Gegenständlichkeit. Wer die vielen Anspielungen richtig deutet, wird die Inspirationsquelle des Designers wiedererkennen. Für alle anderen sind die Installationen spannende „Suchbilder“, optische Täuschungen, Surrealismus ausgedrückt in Symbolen.

Swarovski Innsbruck: Intimität

„Bei meinen Kollektionen ist Kristall nicht nur Schmuckelement, sondern ein Instrument, um verschiedene Bereiche des Körpers und der Kleidung zu beleuchten“, sagt Marios Schwab über seine Arbeit mit Swarovski Kristall. „Manchmal entsteht auf dem Kleid eine Gesteinsformation, manchmal bedeckt es einfach nur Nacktheit. Die Facetten von Kristall verändern die Wahrnehmung, manches wird hell, anderes bleibt im Dunkeln. Und dann möchte man mehr wissen.“ Dieser „Flirt“ zwischen Kontrasten, diese spielerische Herausforderung der dem Menschen angeborenen Neugierde gegenüber dem Unbekannten, ist eine der zentralen Säulen von Marios Schwabs Installation in der Wunderkammer von Swarovski Innsbruck. Bilder wunderschöner, femininer Körper bewegen sich in überdimensionalen Kristallformen, und verbergen mehr als sie preisgeben. Der Besucher steht davor und möchte intuitiv mehr wissen, durch den Kristall und das Schlüsselloch in die Seele der Frau schauen, doch anstatt Antworten zu finden, bleibt ihm dank des raffinierten Facettenspiels nur die Mystik des Erahnens. Die Wahrnehmung verändert sich – das Bild ist ein Eindringen in eine intime Sphäre, die durch ihre Abstraktion jedoch gewahrt bleibt.

Um Nahaufnahmen geht es auch in der Spiegelwand im Eingangsbereich: Inspiriert von Marlene Dietrich, einer der wohl größten Fashionikonen der Geschichte, zeigt Marios Schwab hier buchstäblich bestimmte „Ausschnitte“ seiner Arbeit. Filigrane Linien aus Kristall zeichnen Kragenformen nach, mit denen die Dietrich auf Bild, Bühne und Leinwand zur Legende geworden ist, und die in Form von Kollektionsstücken von Marios Schwab aus den vergangenen Jahren eine Renaissance erleben. Diese „Collars“, die Kragenelemente der Kleider, wirken gleichermaßen wie eine Illusion, und geben dem Betrachter das Gefühl, ein Schmuckstück zu sehen, ein Halsband zu tragen, verbergen jedoch den Abschluss des Stoffes, womit sich der Kreis zu „Chiarascura“ stimmig schließt: in Licht und Schatten verwebt Marios Schwab das Sichtbare mit dem Unsichtbaren.

„Chiarascura“ ist bis Herbst 2015 bei Swarovski Wien und Swarovski Innsbruck zu sehen.

Über Marios Schwab:

Der Name Marios Schwab ist ein Synonym für einen außergewöhnlich konzeptionellen, theoretisierenden Modestil, bei dem ein durchgehend körperbetontes Design im Vordergrund steht. Schon früh entschied sich der Designer für eine Ausbildung in Mode und Textilwirtschaft an der renommierten HLW Annahof in Salzburg, später besuchte er die Modeschule ESMOD in Berlin. Es folgte ein Studium am berühmten Londoner Central Saint Martins College, unter der Federführung seiner Mentorin Louise Wilson. Die internationale Modebühne betrat Schwab erstmals 2005, kurz danach wurde er von den British Fashion Awards 2006 als „Best New Designer of the Year“ ausgezeichnet, und erhielt 2007 den weltberühmten Swiss Textiles Award. Sein Debüt auf der Londoner Fashion Week sorgte 2007 für Begeisterung. 2009 wurde Marios Schwab zum Creative Director des amerikanischen Kultlabels Halston ernannt, und seine Kreationen, die er bis 2011 für das Label schuf, wurden von der VOGUE als „himmlische Verbindung“ gefeiert.

Jede Saison gelingt es Marios Schwab aufs Neue, die Laufstege mit einer Ästhetik zu verzaubern, die gewagt und mutig ist, und gleichzeitig geprägt von traditionellen Handwerksmethoden sowie dem Einsatz modernster Technologien. Der weibliche Körper ist die perfekte Leinwand für Schwabs Kreationen. Mit den Mitteln der Kunst, Musik und mit Inspirationen aus der ihn umgebenden Welt erforscht er präzise und deswegen so erfolgreich die weibliche Silhouette. Damit hat die Marke Marios Schwab bereits eine beachtliche Zahl prominenter Fans gewonnen (unter anderem Kristen Stewart, Blake Lively, Marianne Cotillard und Amanda Seyfried), sowohl auf dem Roten Teppich als auch in der internationalen Fashionpresse.

Mode von Marios Schwab ist erhältlich bei Amicis Vienna: www.amicis.at

Bildrechte: Foto: Swarovski Wien (Abdruck honorarfrei) Bildquelle:Foto: Swarovski Wien (Abdruck honorarfrei)

d. swarovski tourism services gmbh
Kristall von Swarovski fasziniert Menschen auf der ganzen Welt. Im Jahr 1995, dem 100jährigen Gründungsjubiläum des Unternehmens, entstand erstmals ein Ort, der aus Kristall ein Erlebnis machte: die Swarovski Kristallwelten. Bis heute hat diese Idee mit Swarovski Innsbruck und Swarovski Wien zwei weitere Standorte hervorgebracht. Zusammen bilden sie die d. swarovski tourism services gmbh und verbinden als funkelnde Orte des Staunens Kunst mit Lifestyle und österreichische Tradition mit einem international erfolgreichen Touristikmodell. Unter der Leitung von Geschäftsführer Stefan Isser setzt sich ein Team aus 280 Mitarbeitern dafür ein, dass die Besucher dieser Erlebnisdestinationen immer wieder neue Interpretationen des Kristallinen erfahren können – überraschend und modern sowie stets als zuverlässiger Tourismuspartner und konstanter Attraktionspunkt für Österreichreisende. Mit Kristall als Schlüsselelement schenkten die Standorte der d. swarovski tourism services gmbh seit 1995 mehr als elf Millionen Besuchern Momente des Staunens.

Swarovski Wien
Swarovski Wien auf der Kärntner Straße überrascht mit einer ungewöhnlichen Shoppingatmosphäre. In einem der weltweit größten Stores von Swarovski erwartet den Besucher die gesamte Produktvielfalt des international bekannten österreichischen Traditionsunternehmens. Die funkelnde Verbindung aus Shoppingerlebnis, moderner Kunst und faszinierender Architektur entsteht durch zahlreiche Kooperationen mit berühmten Designern und Kreativen, die Swarovski Wien einzigartig machen.

Swarovski Innsbruck
Swarovski Innsbruck bietet im Herzen der Innsbrucker Altstadt nahe dem Goldenen Dachl eine spannende Verbindung zwischen Historie und Zukunftsdenken. Ein lichterfülltes, modernes Shopping-Ambiente und gleichzeitig einer der größten Swarovski Stores der Welt verbindet sich mit jahrhundertealten, zum Teil bis in die Gotik zurückreichenden Bauelementen und Werken bedeutender Gegenwartskünstler.

d. swarovski tourism services gmbh
Eva Steinwender
Kärntner Straße 24
1010 Wien
+43 1 324 0000-7803
eva.steinwender@swarovski.com
http://www.swarovski.com/wien

pro.media kommunikation gmbh
Philipp Jochum
Kapuzinergasse 34a
6020 Innsbruck
+43512214004
promedia.jochum@pressezone.at
http://www.pressezone.at