Tag Archives: Tannheimer Tal

Pressemitteilungen

Aktiv mit Genuss!

Hotel Sonnenhof im Tannheimer Tal, Tirol

Aktiv mit Genuss!

(Bildquelle: Hotel Sonnenhof)

Als „Das schönste Hochtal Europas“ betitelte der Schriftsteller Ludwig Steub seinerzeit das Tannheimer Tal und schwärmte von der „idyllischen Landschaft, den schönen Wiesen, anmutigen Dörfchen und auch dem kleinen See“ – das war im Jahre 1846. Heute, im Frühling 2015, ist das Wellnesshotel Sonnenhof der perfekte Ausgangspunkt, um diese nach wie vor malerische Umgebung zu erkunden. Nach einer ausgedehnten Wanderung mit Naturbeobachtungen, einer Radtour oder einem Besuch der zahlreichen Ausflugziele, können die Gäste im modernen Wellnessbereich des 4-Sterne Hauses entspannen oder sich kulinarisch von der regionalen und frischen Gourmetküche verwöhnen lassen.

Raus aus der Hoteltür und direkt aufs Fahrrad oder Mountainbike schwingen oder zu einer ausgedehnten Wanderung mit Naturbeobachtung aufbrechen – näher an der Natur als im Hotel Sonnenhof in Grän im Tannheimer Tal können Aktivurlauber nicht sein. Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet, das für den Tag stärkt, starten alle Wanderlustigen mit Wanderführer Rainer Müller oder entdecken auf eigene Faust die zahlreichen bewirtschafteten Hütten und Almen. Ein besonderes Highlight sind die geführten, mindestens vierstündigen Naturbeobachtungs-Wanderungen, die im Hotel Sonnenhof viermal in der Woche angeboten werden. Mit einem Fernglas von Swarovski Optik ausgestattet erleben die Teilnehmer die Natur und Tierwelt der Tiroler Berge auf einzigartige Weise und in außergewöhnlichen Perspektiven.

Nicht nur Wanderer, sondern auch Radfahrer kommen bei einem Urlaub im Hotel Sonnenhof voll auf ihre Kosten. 50 km herrliche Radwanderwege abseits der Bundesstraße sind einheitlich beschildert und reichen bis ins Allgäu. Für Rennradfahrer und Mountainbiker sind eigens Strecken in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen ausgebaut. Zahlreiche Pässe rund um das Hotel Sonnenhof laden hier zu sportlichen Höchstleistungen ein. Gäste des Hauses können sowohl City- als auch Mountainbikes gegen einen Unkostenbeitrag leihweise im Hotel erhalten. Mitgebrachte Fahrräder können kostenfrei eingestellt werden. Auf Anfrage bietet das Hotel Sonnenhof auch geführte Mountainbiketouren an. Für Radprofis und alle Interessierten findet am 19. Juli 2015 der 7. Rad-Marathon Tannheimer Tal statt.

Dem Urlaubs- und Sportangebot rund um das Hotel Sonnenhof sind im Frühjahr und Sommer kaum Grenzen gesetzt. Wie wäre es beispielsweise mit einem Besuch des nahegelegenen Haldensees? Übernachtungsgäste des Hotel Sonnenhof erhalten jeden Tag zeitlich unbegrenzten Zugang zu den Wasserwelten am Naturbadesee Haldensee. Die Bergwiese rund um das Hotel lädt bei schönem Wetter zu einem Picknick. In der herrlichen Natur stärken sich die Gäste bei einem herzhaften Frühstück oder einer Nachmittagsjause mit Kaffee und herrlichen Köstlichkeiten aus der Küche. Ein echtes Highlight ist die Highline 179, die als „längste Tibet Style Fußgängerhängebrücke“ im Guinessbuch der Rekorde steht. Im Naturpark Region Reutte verbindet sie seit November 2014 die Ruine Ehrenberg und das Fort Claudia. Das Burgenensemble Ehrenberg mit Museum und einer Naturausstellung, die über den Lech als letzten Wildfluss Europas berichtet, ist als Familienerlebnis für jedes Wetter geeignet. Die Highline 179 ist mit dem Auto knapp 20 Minuten vom Sonnenhof entfernt. Um die zahlreichen Ausflugsziele problemlos zu erreichen gibt es in den warmen Monaten ein besonderes Angebot im Hotel Sonnenhof. Von 1. Mai bis 31. Oktober lädt das Hotel seine Übernachtungsgäste zu allen Bergbahnfahrten bei allen Bergbahnen des Tales ein.

Nach einem aktiven Tag zurück im Hotel können die Gäste im modernen Wellnessbereich des Sonnenhofs entspannen. Der großzügige [edel] weiss ALPIN SPA bietet seinen Gästen neben Tiroler Biosauna, Finnische Panoramasauna mit Ausblick, Relaxsprudelbecken und Eisgrotte auch einen Panorama-Pool mit einem atemberaubenden Rundblick auf die spektakuläre Natur der Tiroler Bergwelt. Edle Ruheräume, ein Wintergarten mit Wasserbetten sowie ein offener Kamin mit Kuschelecke sorgen für wohltuende Entspannung. Bei ausgewählten Beauty- und Relax-Behandlung tanken die Aktivurlauber neue Kraft. Kulinarisch verwöhnt werden die Gäste in den Restaurants des Hauses mit Gaumenfreuden der internationalen und Tiroler Küche. Die Hotelphilosophie „aus der Region – für die Region“ ist hierbei Garant für kulinarische Höchstgenüsse und absolute Qualität der Lebensmittel. Den passenden Wein zu jedem Menü finden die Gäste im hauseigenen, einzigartigen Gewölbeweinkeller mit über 450 erlesenen Weinen.

Full-Service Agentur für die gehobene Hotellerie, Gastronomie und Genuss.

Kontakt
Münchner Marketing Manufaktur GmbH
Ann-Kathrin Metzger
Westendstraße 147
80339 München
089716720012
a.metzger@m-manufaktur.de
www.m-manufaktur.de

Pressemitteilungen

Natur beobachten beim Wandern in Tirol

Mit der Königin der Berge – die Gams

Natur beobachten beim Wandern in Tirol

Natur beobachten beim Wandern mit der Königin der Berge – die Gams

Querfeldein auf der Pirsch

Raus in die Natur und einfach nur „Ich“ sein. Abschalten und Durchatmen zu können nach dem Trubel der letzten Monate und Tage. Wer kennt diesen Wunsch nicht? Die beste Gelegenheit um sich selbst wieder auf den Boden zu bringen, ist ein Wanderurlaub oder Outdoorurlaub in den Tiroler Bergen. Frei sein wie die Königin der Berge – die Gams. Besonders Highlight sind die Wildtierbeobachtungen bei denen es darum geht, ruhig zu sein und abwarten zu können. Da braucht man schon mal eine extra Portion Geduld und Fingerspitzengefühl. Wer die KlettermeisterInnen der Alpen – die Gämse in Aktion beobachten will muss zudem gut zu Fuß sein. Denn die majestätischen Gebirgsgeschöpfe trifft man nur in luftiger Höhe an.

Für die Erholung danach sorgen die Wanderhotels Tirol. Im entspannenden Wellnessbereich oder bei einem gemütlichen Abendessen den Tag ausklingen lassen, dass sorgt für den rundum Wohlfühlfaktor. Mit den Wanderhotels Tirol finden Wanderer und Naturliebhaber den perfekten Gastgeber: alle Mitgliedsbetriebe sind Berghotels in den Tiroler Alpen und wissen mit ihrem Repertoire an erfahrenen Bergexperten genau worauf es im Bergurlaub ankommt. In den zertifizierten Wanderhotels erhalten Gäste aber nicht nur kompetenten Rat rund um Touren, Ausrüstung und Sicherheit: auch das gewisse Extrawissen zu Natur und Tiere wird vermittelt.

Mit den Wanderhotels über Stock und Stein

Auf, auf und schon geht es los. Wer bei der Wildtierbeobachtung erfolgreich sein will, muss mit den ersten Sonnenstrahlen aufstehen. Bereits früh morgens geht“s im Hotel Neuhintertux los, denn wer Hirsche, Gämsen und Steinböcke sehen will, muss sich zeitig auf den Berg machen. Mit Jausenbox und Rucksack, die Wanderschuhe schnell noch ordentlich geschnürt, geht es ab in luftige Höhen, denn nur dort trifft man die majestätischen Tiere der Bergwelt. Die Hintertuxer Gletscherwelt im Zillertal bei Österreich ist der perfekte Ort um Erfahrungen der besonderen Art zu sammeln. Nach ausgiebigen Outdoorprogramm geht es anschließend ab in den Wellnessbereich der 750 m² großen Wellnessoase oder in den Vitasalin Vital-Center zum Entspannen. Urlaub in Österreich kann so schön sein!

Natur pur im Hotel Sonnenhof

Nature Watch Wanderungen, Mountainbiken, Laufseminare, Weinverkostungen in der hauseigenen Gewölbeweinkeller, Küche mit AMA-Gütesiegel, umfangreiches Kinderprogramm und zwei Naturbadeseen in der Umgebung – was will man im Natururlaub noch mehr? Das von Familie Müller geführte Hotel Sonnenhof im Tannheimer Tal in Grän setzt auf Natururlaub mit Umweltschutz. „Die Alpen sind ein sensibler Naturraum“ – so die Gastgeber. Der Wanderhotels Partner bietet seinen Gästen tolle Wanderungen, Natur- und Wildtierbeobachtungen mit Bergwanderführer, Jäger und Naturführer Rainer an. Der versierte Bergexperte kennt das Tannheimer Tal wie seine Westentasche und zeigt Tipps & Tricks rund um das Thema Flora und Fauna in den Tiroler Alpen.

Waidmanns Heil im Wanderhotel Sonnenspitze

Es geht auf die Jagd in der Tiroler Zugspitz-Arena. Das idyllisch gelegene 4 Sterne Hotel Sonnenspitze im Ehrwald hat ein eigenes Jagdrevier das jagdbegeisterten Gästen die Möglichkeit bietet im Urlaub auf die Jagd zu gehen. Das Jagdrevier „Ganghofer Jagd“ befindet sich am Fuße des höchsten Berges Deutschlands, der Zugspitze. Für Hobbyjäger ist das 3.100 Hektar große Revier ein Eldorado das seines gleichen sucht. Mit erfahrenen Jägern geht es auf die Jagd, zur Wildbeobachtung oder zum Fährtenlesen. Zu bestaunen gibt es Rotwild, Rehwild, Gamswild, Murmeltiere und Birkhähne. Wer neben der Jagd das etwas gemütlichere Naturerlebnis sucht, kann die herrliche Bergwelt bei einem feinen Picknick im Freien genießen. Alle Infos zu Jagd & Co finden sich unter:
http://www.wanderhotels.at/de/service-tipps/tirolerisch/wild-auf-wild/ .

Für einen rundum gelungenen Berg- und Wanderurlaub in Tirol gibt es den perfekten Partner: die WanderHotels*Tirol. 28 familiär geführte Ferienhotels der 3- und 4-Sterne-Kategorie bieten seit mehr als 10 Jahren echte Tiroler Gastfreundschaft, einen umfassenden Wanderservice, der von Tourentipps bis zu geführten Bergwanderungen reicht und zahlreiche Sport- und Freizeitaktivitäten. Was die Spezialisten für Bergwandern in Tirol versprechen, das halten sie auch: Tolle Bergwanderangebote und Urlaubstipps für alle vier Jahreszeiten.

Kontakt
WanderHotels* Tirol
MBA Petra Wolffhardt
Brunnwald 400
6465 Nassereith
+43 664 159904
petra.wolffhardt@tirolerwanderhotel.at
http://www.wanderhotels.at

Pressemitteilungen

Ungewöhnliche Wintergenüsse in Tirol

Er verzaubert und verführt. Er kann abenteuerlich sein und erholsam. Ob bei einer Qigong-Wanderung oder auf einem Besuch beim größten Gipfelbuch der Welt – der Winter in Tirol beschert abseits der Pisten ganz besondere Erlebnisse. Dafür sorgen 13 Tiroler Regionen und Partner, die sich dieser etwas anderen Art, sich vom Winter verzaubern zu lassen, verschrieben und faszinierende Urlaubserlebnisse in buchbare Angebote verwandelt haben. Weitere Informationen zu den Winterzauberangeboten gibt es unter www.winterzauberangebote.tirol.at. Informationen über die 13 Regionen und Partner gibt es unter www.winterzauber.tirol.at.

Winterwandern auf Chinesisch

In der tief verschneiten Winterlandschaft bei Kufstein lässt sich mit dem kostenlosen Winterwanderprogramm der Region auf ungewöhnlichen Wanderungen herrlich Energie und Kraft für den Alltag tanken. Wenn nach QiGong – einer aus China stammenden energetischen Methode – gewandert wird, wirkt dieses harmonisierend auf Körper, Atmung und die geistige Haltung. Die innere Heilung der Wanderer weckt Energetiker Helmut Payer auf der Energetischen Heilwanderung. Zusätzlich sorgen eine Energie- sowie eine Fackelwanderung für unvergessliche Momente im Schnee.
Pauschale: „Wintergenuss“ (gültig vom 19. Dezember 2011 bis 18. März 2012)
7 Übernachtungen/Halbpension
Inklusive: Teilnahme am kostenlosen Winterwanderprogramm mit QiGong Wanderung, Energie-Wanderung im Zeichen der vier Elemente, Energetischer Heilwanderung mit Energetiker Helmut Payer, geführter Fackelwanderung, Nordic Walking
Preis: ab 392 Euro pro Person
Infos und Buchungsanfragen: www.winterzauberangebote.tirol.at

Rekord-Gipfelsturm im Tannheimer Tal

Im Tannheimer Tal können Wanderer noch buchstäblich einen Rekord-Gipfelsturm erleben. Der neue, geräumte Höhenwanderweg führt am Neunerköpfle auf 1.900 Metern zu einem einzigartigen Ziel mit sensationeller Aussicht die bei schönem Wetter bis zu 200 km reicht: Hier, hoch oben auf dem Gipfel steht das größte Gipfelbuch der Alpen. Der Eintrag in das Rekord-Buch ist ein MUSS! Aber auch die sagenhafte Fackelwanderung um den Vilsalpsee sowie eine geführte Schneeschuhwanderung oder ein Nordic-Walking Kurs in der größten Lauf- und Nordic-Walking Arena Tirols machen den Urlaub im Tannheimer Tal zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Pauschale: „Weitblick über dem Tannheimer Tal“ (gültig vom 1. Dezember 2011 bis 8. April 2012)
4 Übernachtungen in einer Ferienwohnung
Inklusive: Geführte Höhenwinterwanderung rund ums Neunerköpfle, geführte Schneeschuhwanderung, Nordic-Walking Kurs, Kinder-Schneeschuhwanderung
Preis: ab 168 Euro pro Ferienwohnung
Infos und Buchungsanfragen: www.winterzauberangebote.tirol.at

Die Tiroler Langlaufspezialisten sind ein Zusammenschluss von zehn Tourismusregionen, die alle mit dem Tiroler Loipengütesiegel ausgezeichnet sind und ihren Gästen eine perfekte Langlauf-Infrastruktur sowie attraktive Angebote bieten. Die Regionen im Einzelnen: Achensee, Kaiserwinkl, Kitzbüheler Alpen – Ferienregion Hohe Salve, Kitzbüheler Alpen – St. Johann in Tirol, Naturparkregion Lechtal-Reutte, Olympiaregion Seefeld, Osttirol, Ötztal, Tannheimer Tal und das Tiroler Oberland.
Tirol Werbung GmbH
Cornelia Rützler
Maria-Theresienstraße 55
6010 Innsbruck
+43/512/5320-635

http://www.tirolwerbung.at/
cornelia.ruetzler@tirolwerbung.at

Pressekontakt:
Hansmann PR
Justina Aksak
Königinstraße 11a/Rgb
80539 München
j.aksak@hansmannpr.de
+49 (0)89-360 54 99 0
http://www.hansmannpr.de/