Tag Archives: TAP

Pressemitteilungen

TAP.DE sorgt sich um Work Life Balance der Mitarbeiter

Consultants mit hoher Reisebelastung erhalten Entlastungsmöglichkeiten

München, 14. März 2019 – Um zu vermeiden, dass Mitarbeiter unter zu hohem Druck leiden und die Work Life Balance aus dem Gleichgewicht gerät, startet das Beratungsunternehmen TAP.DE Solutions eine Initiative zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Ziel ist es, dass die Mitarbeiter mehr Zeit für die Kinderbetreuung, Pflege von Angehörigen oder persönliche Interessen haben.

Eine familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik soll zum festen Bestandteil der Unternehmenskultur der TAP.DE Solutions GmbH werden. Eine besondere Herausforderung sieht Geschäftsführer Michael Krause diesbzgl. aber im Bereich der Beratung. Der Grund: neben den klassischen Aufgaben müssen die Berater sich auch einer intensiven Reisetätigkeit stellen.

„So sehr unseren Beratern auch der Einsatz in Projekten am Herzen liegt und alle gerne die Extrameile gehen, so wichtig ist mir, dass auf Dauer nicht die gesunde Balance zwischen Berufs- und Privatleben verloren geht“, sagt Krause. „Deshalb biete ich ab sofort jedem die Möglichkeit, seine Arbeitszeit und sein Pensum den persönlichen Lebensumständen anzupassen. Je nach Lebensphase verschieben sich ja erfahrungsgemäß die Prioritäten, Ziele und Vorstellungen und an dieser Stelle möchten wir helfen. Als umsichtiges Unternehmen steht TAP jedem bei seiner persönlichen Karriereplanung mit Rat und Tat zur Seite.“

Deshalb bietet TAP.DE verschiedene Modelle an etwa Teilzeitarbeit, Home-Office-Regelungen, großzügige Gleitzeitmodelle sowie flexible Wechsel in andere Positionen oder Aufgabengebiete. Neu ist die Möglichkeit, dass Beraterinnen und Berater ihr Arbeitsvolumen auf eine 4-Tage-Woche reduzieren können.

Weitere Informationen hierzu auf den Karriereseiten unter http://jobs.tap.de

Die TAP.DE Solutions GmbH ist ein auf IT und moderne Technologien fokussiertes Beratungsunternehmen, das es sich zur Aufgabe gemacht, das Leben des Anwenders einfacher und smarter zu gestalten. Für Unternehmen spielen dabei natürlich die Sicherheit, Prozesseffizienz und Compliance eine wichtige Rolle. Den Spagat zwischen diesen beiden Anforderungsprofilen überwinden wir mit ganzheitlichen Konzepten und Lösungen. Wir wissen nicht nur, wie der perfekte IT Workplace aussieht, sondern auch, mit welchen Lösungen sich nachhaltige Mehrwerte generieren lassen – für Unternehmen und Mitarbeiter.
Unser spezialisiertes und erfahrenes Team steht Unternehmen deshalb als kompetenter Berater zur Seite, zu Themen wie den Arbeitsplatz der Zukunft, Endpoint Security sowie das Enterprise Service Management. Auch in den Bereichen Process Consulting und Business Analytics agieren wir als fachkundiger Systemintegrator und Dienstleister. TAP.DE ist langjähriger Partner von Big Playern wie VMware, Microsoft, Check Point, Wandera, EgoSecure, 8MAN/ Solarwinds, Matrix42 und anderen Softwareherstellern. www.tap.de

Firmenkontakt
TAP.DE Solutions GmbH
Michael Krause
Europaring 4
94315 Straubing
+49 (9421) 5101-500
+49 (9421) 5101-400
kontakt@tap.de
http://www.tap.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 669222
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

TAP.DE engagiert sich an Hochschulen in Landshut und Regensburg

IT-Dienstleister bietet Einblicke in den Berufsalltag und unterstützt duale Studienmöglichkeiten

München, 5. Februar 2019 – Der IT-Dienstleister TAP.DE hat sich zur Aufgabe gemacht, sein Wissen und seine Expertise an die nachwachsende Generation weiterzugeben. Deshalb hat das Unternehmen mit dem Dachverband der deutschen Hochschulen eine Kooperation geschlossen.

Die Vereinbarung zwischen dem IT-Dienstleister und den Hochschulen umfasst sowohl das Modell eines Verbundstudiums mit Berufsausbildung als auch die Möglichkeit, ein Studium mit vertiefter Praxis zu absolvieren.

Ein Verbundstudium mit Berufsausbildung bedeutet, dass ein Interessent bei TAP.DE eine Ausbildung im Bereich Bürokommunikation macht und parallel dazu an einer der beiden Hochschulen Betriebswirtschaft studiert. Das Studium mit vertiefter Praxis gestaltet sich anders: Bei diesem Modell arbeiten die Studenten während ihres Studiums in erster Linie als feste Mitarbeiter des IT-Dienstleisters und vertiefen ihre im Studium erworbenen Kenntnisse durch ihre Praxistätigkeiten.

Verantwortlich für diese Hochschul-Kooperation seitens TAP.DE ist Iris Damb, die Leiterin des Supports: „Uns ist es wichtig, den Studenten rechtzeitig und ausgiebig Einblick in den Berufsalltag eines IT-Dienstleisters zu gewähren. Wir haben dabei die Erfahrung gemacht, dass beide Seiten profitieren: die Studenten durch die Praxiserfahrung und wir durch deren offenen und interessierten Umgang mit unserem Business“, freut sich Iris Damb.

Von der Zusammenarbeit profitieren heute bereits die Studenten der Regenburger und Landshuter Hochschulen; in Kürze könnte noch die Hochschule München dazukommen.

„Wir suchen Persönlichkeiten, die gerne selbständig arbeiten und mit uns expandieren wollen“, sagt Michael Krause, Gründer und Geschäftsführer der TAP.DE Solutions GmbH. „Deshalb fordern und fördern wir unsere Mitarbeiter und geben ihnen viel Freiraum, sich zu entfalten und gemeinsam mit unserem Team Erfolge zu feiern.“

Weiterführende Informationen und den Bewerbungslink finden Studenten unter: https://bit.ly/2VVGSFs

Hintergrundinformationen über TAP.DE und die Karrieremöglichkeiten unter: http://jobs.tap.de

Das Ziel der TAP.DE Unternehmensgruppe ist es, Lösungen zu allen Abläufen und Anforderungen rund um den IT Workplace des Anwenders zu finden, die beim Kunden nachhaltig Mehrwert generieren und die Effizienz sowie Produktivität der Anwender steigern. Mehr denn je stehen Unternehmen und öffentliche Einrichtungen im Zusammenhang mit Compliance- Anforderungen, gesteigerten Anwenderansprüchen und Kostendruck vor der Herausforderung, innerhalb ihrer IT Abläufe zu optimieren, Transparenz zu schaffen und Kommunikationsbrüche zu vermeiden. Nach dem Motto „die Lösung ist meist einfach, man muss sie eben nur finden“, erstellen und implementieren die IT Consultants der TAP.DE individuelle Lösungskonzepte, die sich nahtlos in die Geschäftsprozesse der Kunden integrieren. Die Mission des Unternehmens stellt die Spezialisierung und Fokussierung auf Lösungen sowie Abläufe rund um IT Workplaces und Anwender dar. Durch diese Spezialisierung ist die TAP.DE der kompetente Berater, Systemintegrator und Dienstleister für den Bereich Workplace Infrastruktur, Endpoint Security, IT Service & Finance Management sowie Process Consulting und Business Analytics. Die TAP.DE hat ihren Hauptsitz in Straubing und ist mit weiteren Niederlassungen in Deutschland und Österreich vertreten. Namhafte Unternehmen wie Magna, Puma, Software AG, Georg Fischer, die Universität Wien, die DRF Luftrettung, das Landratsamt Karlsruhe uvm. lassen sich von den Consultants der TAP.DE beraten. Neben Matrix42 ist TAP auch Partner von renommierten Software-Herstellern wie beispielsweise Citrix, Microsoft, Check Point, Protected Networks, Wandera und EgoSecure. Weitere Informationen unter www.tap.de

Firmenkontakt
TAP.DE Solutions GmbH
Michael Krause
Europaring 4
94315 Straubing
+49 (9421) 5101-500
+49 (9421) 5101-400
kontakt@tap.de
http://www.tap.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 669222
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

TAP.DE präsentiert auf Cyber Security Summit neue Sicherheitskonzepte

Mobile Threat Prevention steht dabei im Fokus

München/ Wien, 15. Januar 2019 – Als Trusted Advanced Security Partner hat sich TAP.DE Solutions dem Thema IT-Sicherheit verschrieben und wird sich 2019 vor allem auf die Datensicherheit von Mobilgeräten konzentrieren. Vom 19.- 20. Februar ist das Unternehmen deshalb auf dem Cyber Security Summit (CPX 360) von Check Point.

Die CPX 360 ist der weltweit führende Cybersicherheitsgipfel und gibt als solcher Einblick in die neueste Cyber-Sicherheitstechnologie aus dem Hause Check Point und von deren Partnern. Themen des Summits sind neben Cloudsicherheit, aktuellen Bedrohungsszenarien und Best Practices insbesondere die technologischen Innovationen in diesem Bereich. Die Teilnehmer erhalten auf der CPX umfassende Informationen und nützliches Praxistipps, wie sie ihre Netzwerke, inkl. der mobilen Geräte vor Cyber-Angriffen der 5. Generation schützen können.

Auch Michael Krause, Geschäftsführer der TAP.DE Solutions GmbH, wird mit seinem Expertenteam vor Ort sein: „Die CPX-Teilnehmer erfahren, warum sie ihre Perspektive verändern und neue Herangehensweisen umsetzen müssen, wenn sie ihr Unternehmen zuverlässig schützen wollen. Und sie lernen natürlich die neuesten Techniken und Konzepte erfolgreicher Cybersicherheit kennen.“

TAP. DE Solutions stellt in Wien die verschiedenen Security Ebenen vor, die bedacht werden müssen, um ein Netzwerk vor Cyberattacken zu schützen. Es wird veranschaulicht, mit welchen Methoden sich selbst so anfällige Geräte wie Smart Phones oder Tablets dauerhaft absichern lassen. Über Details und Hintergründe zur Mobile Threat Prevention informiert das Unternehmen zudem auf seiner Webseite: https://www.tap.de/loesungen/security/mobile-threat-prevention.html

Die CPX findet vom 19.-20. Februar auf dem Messegelände Wien statt. Neben zahlreichen Vorträgen, Workshops, Breakout Sessions und Produktpräsentationen gibt es auch diverse Networking-Möglichkeiten für den Austausch mit Gleichgesinnten. Mehr Informationen und Anmeldung zum Event unter: https://www.tap.de/akademie-events/roadshows/detail/3929.html

Das Ziel der TAP.DE Unternehmensgruppe ist es, Lösungen zu allen Abläufen und Anforderungen rund um den IT Workplace des Anwenders zu finden, die beim Kunden nachhaltig Mehrwert generieren und die Effizienz sowie Produktivität der Anwender steigern. Mehr denn je stehen Unternehmen und öffentliche Einrichtungen im Zusammenhang mit Compliance- Anforderungen, gesteigerten Anwenderansprüchen und Kostendruck vor der Herausforderung, innerhalb ihrer IT Abläufe zu optimieren, Transparenz zu schaffen und Kommunikationsbrüche zu vermeiden. Nach dem Motto „die Lösung ist meist einfach, man muss sie eben nur finden“, erstellen und implementieren die IT Consultants der TAP.DE individuelle Lösungskonzepte, die sich nahtlos in die Geschäftsprozesse der Kunden integrieren. Die Mission des Unternehmens stellt die Spezialisierung und Fokussierung auf Lösungen sowie Abläufe rund um IT Workplaces und Anwender dar. Durch diese Spezialisierung ist die TAP.DE der kompetente Berater, Systemintegrator und Dienstleister für den Bereich Workplace Infrastruktur, Endpoint Security, IT Service & Finance Management sowie Process Consulting und Business Analytics. Die TAP.DE hat ihren Hauptsitz in Straubing und ist mit weiteren Niederlassungen in Deutschland und Österreich vertreten. Namhafte Unternehmen wie Magna, Puma, Software AG, Georg Fischer, die Universität Wien, die DRF Luftrettung, das Landratsamt Karlsruhe uvm. lassen sich von den Consultants der TAP.DE beraten. Neben Matrix42 ist TAP auch Partner von renommierten Software-Herstellern wie beispielsweise Citrix, Microsoft, Check Point, Protected Networks, Wandera und EgoSecure. Weitere Informationen unter www.tap.de

Firmenkontakt
TAP.DE Solutions GmbH
Michael Krause
Europaring 4
94315 Straubing
+49 (9421) 5101-500
+49 (9421) 5101-400
kontakt@tap.de
http://www.tap.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 669222
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

TAP.DE Customer Day: Aufklärung in Sachen DSGVO & Digitalisierung

TAP.DE Customer Day: Aufklärung in Sachen DSGVO & Digitalisierung

München, 17. April 2018 – Auch in diesem Jahr lädt das IT-Beratungsunternehmen TAP.DE Solutions seine Kunden und Partner zu einem Kundenevent nach Nürnberg ein. Am 19./ 20. Juni dreht sich im Nürnberger Hilton Hotel am Valznerweiher alles um die aktuellen Herausforderungen in der IT – vor allem im Kontext der DSGVO und den Digitalisierungsanforderungen aber auch MDM und Windows10 im Mittelstand.

Wie immer beinhaltet die Agenda des zweitägigen Events sowohl praxisnahe als auch visionäre Vorträge, Roundtables oder Workshops. Ganz konkrete Alltagsbeispiele sind bei den knapp über 30 Themen ebenso dabei, wie ein Vortrag zu den Chancen der Digitalisierung im Mittelstand oder über die Herausforderungen beim Datenschutz bzw. Software-Rollouts.

„Wir haben wieder ein vielschichtiges und abwechslungsreiches Tagungsprogramm auf die Beine gestellt. Dank der zahlreichen Voranmeldungen können wir heute schon sagen, dass wir mit diesen Themen offensichtlich die Pain-Points der IT-Verantwortlichen getroffen haben“, sagt Michael Krause, Geschäftsführer der TAP.DE Solutions GmbH. „Ziel der Veranstaltung ist es, dass unsere Kunden einen konkreten Wissenszuwachs haben – dass sie sich mit Gleichgesinnten austauschen können und Informationen erhalten, die ihnen bei der Bewältigung ihrer Aufgaben helfen.“

Allein schon die Vielfalt der Themen vom Unified Endpoint Management über Compliance-Probleme bei mobilen Endgeräten bis hin zur DSGVO und dem wirksamen Schutz vor Ransomware garantiert den Customer Day Besuchern einen Knowhow-Zuwachs. Darüber hinaus sorgen auch die Workshops, in denen ein sehr persönlicher Austausch stattfindet, jedes Jahr für große Aha-Effekte – nicht zu vergessen die Roundtable-Sessions, in denen TAP.DE Kunden ganz konkret ihre persönlichen Projekte vorstellen.

Ergänzt wird das Tagungsprogramm durch eine Hersteller-Ausstellung, auf der die TAP.DE Partnern wie 8MAN, Check Point, EgoSecure, Matrix42, Wandera und VMware/Airwatch ihre aktuellen Lösungen präsentieren. Darüber hinaus sind auch die auf IT spezialisierten Rechtsanwälte von Bugl & Partner vor Ort und beraten zum DSGVO.

Der Customer Day ist dafür bekannt, dass er den Teilnehmern zudem reichlich Gelegenheit für den Informationsaustausch mit anderen Unternehmen, IT-Spezialisten und Anwendern bietet. Am Abend des ersten Veranstaltungstages lädt TAP.DE zu einem ungezwungenen Beisammensein ein.

Mehr Informationen zur Agenda des Customer Days sowie die Anmeldung unter: http://customerday.tap.de/

Das Ziel der TAP.DE Unternehmensgruppe ist es, Lösungen zu allen Abläufen und Anforderungen rund um den IT Workplace des Anwenders zu finden, die beim Kunden nachhaltig Mehrwert generieren und die Effizienz sowie Produktivität der Anwender steigern. Mehr denn je stehen Unternehmen und öffentliche Einrichtungen im Zusammenhang mit Compliance- Anforderungen, gesteigerten Anwenderansprüchen und Kostendruck vor der Herausforderung, innerhalb ihrer IT Abläufe zu optimieren, Transparenz zu schaffen und Kommunikationsbrüche zu vermeiden. Nach dem Motto „die Lösung ist meist einfach, man muss sie eben nur finden“, erstellen und implementieren die IT Consultants der TAP.DE individuelle Lösungskonzepte, die sich nahtlos in die Geschäftsprozesse der Kunden integrieren. Die Mission des Unternehmens stellt die Spezialisierung und Fokussierung auf Lösungen sowie Abläufe rund um IT Workplaces und Anwender dar. Durch diese Spezialisierung ist die TAP.DE der kompetente Berater, Systemintegrator und Dienstleister für den Bereich Workplace Infrastruktur, Endpoint Security, IT Service & Finance Management sowie Process Consulting und Business Analytics. Die TAP.DE hat ihren Hauptsitz in Straubing und ist mit weiteren Niederlassungen in Deutschland und Österreich vertreten. Namhafte Unternehmen wie Magna, Puma, Software AG, Georg Fischer, die Universität Wien, die DRF Luftrettung, das Landratsamt Karlsruhe uvm. lassen sich von den Consultants der TAP.DE beraten. Neben Matrix42 ist TAP auch Partner von renommierten Software-Herstellern wie beispielsweise Citrix, Microsoft, Check Point, Protected Networks, Wandera und EgoSecure. Weitere Informationen unter www.tap.de

Firmenkontakt
TAP.DE Solutions GmbH
Michael Krause
Europaring 4
94315 Straubing
+49 (9421) 5101-500
+49 (9421) 5101-400
kontakt@tap.de
http://www.tap.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 669222
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de

Pressemitteilungen

Kundenbetreuung von TAP.DE bekommt Verstärkung

Rolf Bettke bringt langjährige Workplace-Management-Erfahrung ein

Kundenbetreuung von TAP.DE bekommt Verstärkung

Rolf Bettke

München, 21. Februar 2018 – Am 1. Februar 2018 hat Rolf Bettke als Account Manager Solutions & Customer Care für die DACH-Region beim IT-Beratungsunternehmen TAP.DE Solutions angefangen. Bettke, der zuvor 20 Jahre für den Workplace Management Anbieter Matrix42 gearbeitet hat, wird sich vor allem auf die Betreuung der Kunden konzentrieren, die von seiner Client-Management-Expertise profitieren können.

„Wir freuen uns sehr, mit Rolf Bettke einen echten Profi in unserer Mitte begrüßen zu dürfen, den wir alle schon seit Jahren kennen und schätzen. Werte wie Ehrlichkeit und Kontinuität sind ihm genauso wichtig wie mir“, sagt Michael Krause, Geschäftsführer der TAP.DE Solutions GmbH. „Bettke ist ein alter Hase, der seit Jahren die Anforderungen rund um die IT kennt und unsere Kunden deshalb umso erfolgreicher bei der Lösung ihrer Probleme unterstützen kann.“

Der neue Account Manager, der in Hamburg ansässig ist und sich auch als Repräsentant des bayerischen IT-Consultingunternehmens versteht, sieht sein Erfolgsrezept in der Nähe, die er zu seinen Kunden aufbaut. Rolf Bettke: „Ich suche das enge Miteinander mit den Kunden, um als vertrauter Ansprechpartner herauszufinden, wo der Schuh drückt. Denn wenn man sich gut kennt, lassen sich Herausforderungen leichter lösen – egal ob im persönlichen Gespräch vor Ort, in einer Webkonferenz oder am Telefon.“

Die Einstellung Bettkes korrespondiert mit dem Selbstverständnis der TAP.DE, die ebenfalls den Menschen in den Mittelpunkt ihrer Beratung stellt und nicht die Technik. In Bettkes Wechsel von der Hersteller- auf die Beraterseite sieht sich TAP.DE Geschäftsführer Krause zudem in seinem Qualitätsanspruch bestätigt. Krause: „Es freut mich, so einen erfahrenen Berater, der uns seit Jahren kennt, jetzt zu meinem Team zählen zu dürfen.“

Bettke, der vor seiner Zeit bei Matrix42 über 15 Jahre in einer Unternehmensberatung gearbeitet hat, zieht auch heute noch den persönlichen Kontakt und das individuelle Beratungsgespräch vor. „Ich weiß, dass der persönliche Kontakt durch nichts zu ersetzen ist, denn nur so bekommt man ein zuverlässiges Gespür für die Bedürfnisse des Kunden und kann diesem helfen“, sagt der erfahrene Kundenbetreuer.

Das Ziel der TAP.DE Unternehmensgruppe ist es, Lösungen zu allen Abläufen und Anforderungen rund um den IT Workplace des Anwenders zu finden, die beim Kunden nachhaltig Mehrwert generieren und die Effizienz sowie Produktivität der Anwender steigern. Mehr denn je stehen Unternehmen und öffentliche Einrichtungen im Zusammenhang mit Compliance- Anforderungen, gesteigerten Anwenderansprüchen und Kostendruck vor der Herausforderung, innerhalb ihrer IT Abläufe zu optimieren, Transparenz zu schaffen und Kommunikationsbrüche zu vermeiden. Nach dem Motto „die Lösung ist meist einfach, man muss sie eben nur finden“, erstellen und implementieren die IT Consultants der TAP.DE individuelle Lösungskonzepte, die sich nahtlos in die Geschäftsprozesse der Kunden integrieren. Die Mission des Unternehmens stellt die Spezialisierung und Fokussierung auf Lösungen sowie Abläufe rund um IT Workplaces und Anwender dar. Durch diese Spezialisierung ist die TAP.DE der kompetente Berater, Systemintegrator und Dienstleister für den Bereich Workplace Infrastruktur, Endpoint Security, IT Service & Finance Management sowie Process Consulting und Business Analytics. Die TAP.DE hat ihren Hauptsitz in Straubing und ist mit weiteren Niederlassungen in Deutschland und Österreich vertreten. Namhafte Unternehmen wie Magna, Puma, Software AG, Georg Fischer, die Universität Wien, die DRF Luftrettung, das Landratsamt Karlsruhe uvm. lassen sich von den Consultants der TAP.DE beraten. Neben Matrix42 ist TAP auch Partner von renommierten Software-Herstellern wie beispielsweise Citrix, Microsoft, Check Point, Protected Networks, Wandera und EgoSecure. Weitere Informationen unter www.tap.de

Firmenkontakt
TAP.DE Solutions GmbH
Michael Krause
Europaring 4
94315 Straubing
+49 (9421) 5101-500
+49 (9421) 5101-400
kontakt@tap.de
http://www.tap.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 669222
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de

Pressemitteilungen

Check Point Cyber Club 2017

TAP.DE spricht über Infinity Unified Endpoint Management Service

Check Point Cyber Club 2017

Michael Krause, Geschäftsführer TAP.DE Solutions GmbH

München, 17. August 2017- Gemeinsam mit TAP.DE und Matrix42 informiert Check Point darüber, wie sich in Zeiten zunehmender Ransomware-Attacken und DSGVO-Vorgaben ein zuverlässiges, nachhaltiges IT-Security Management umsetzen lässt. Drei Mal lädt das Unternehmen deshalb zu Cyber Club Veranstaltungen in ganz Deutschland ein.

Während der halbtägigen Informationsveranstaltung wird das perfekte Zusammenspiel von Security, Software Automation und Service Management auf allen Endgeräten und Plattformen (OnPremises, Cloud, Mobile) präsentiert. Ziel ist es, eine durchgängige Absicherung aller Endpoints, die Einhaltung von Compliance-Vorgaben sowie die Dokumentation von Security Incidents aufzuzeigen. Aber auch das Risiko-Management inkl. der nach einem Vorfall einzuleitenden Maßnahmen, sind Thema des Cyber Clubs.

Dabei stellen die Referenten vor Ort nicht nur die zentralen Anforderungen an die IT-Strukturen der Unternehmen vor, sondern zeigen auch Wege auf, wie sich die Regularien des Europäischen Datenschutzgesetzes einhalten lassen. Das Matrix42 Unified Endpoint und Service Management sowie die Check Point Endpoint Security Lösungen, beispielsweise Sandblast und Capsule, werden genauso thematisiert wie das auf Microsoft PowerBI basierende Reporting von TAP.DE.

Michael Krause, Geschäftsführer TAP.DE Solutions GmbH: „Die Check Point Cyber Club Veranstaltungen fokussieren sich neben den seit jeher komplexen Anforderungen an die Datensicherheit vor allem auf die Herausforderungen des DSGVO. Das Besondere an diesen kostenlosen Informationsveranstaltungen ist der Praxisbezug. Ich bin mir sicher, dass jeder Teilnehmer einen konkreten Knowhow-Zuwachs mitnimmt und verblüffend einfache und doch nachhaltige Beispiele kennenlernt, die er in seinem Unternehmen umsetzen kann.“

Die Cyber Club Termine von TAP.DE, Matrix42 und Check Point:
30.08.2017, Frankfurt / 14.09.2017, Hamburg / 19.09.2017, München

Details zur Agenda, den Referenten und Locations sowie das Anmeldeformular unter: http://www.tap.de/akademie-events.html

Das Ziel der TAP.DE Unternehmensgruppe ist es, Lösungen zu allen Abläufen und Anforderungen rund um den IT Workplace des Anwenders zu finden, die beim Kunden nachhaltig Mehrwert generieren und die Effizienz sowie Produktivität der Anwender steigern. Mehr denn je stehen Unternehmen und öffentliche Einrichtungen im Zusammenhang mit Compliance- Anforderungen, gesteigerten Anwenderansprüchen und Kostendruck vor der Herausforderung, innerhalb ihrer IT Abläufe zu optimieren, Transparenz zu schaffen und Kommunikationsbrüche zu vermeiden. Nach dem Motto „die Lösung ist meist einfach, man muss sie eben nur finden“, erstellen und implementieren die IT Consultants der TAP.DE individuelle Lösungskonzepte, die sich nahtlos in die Geschäftsprozesse der Kunden integrieren. Die Mission des Unternehmens stellt die Spezialisierung und Fokussierung auf Lösungen sowie Abläufe rund um IT Workplaces und Anwender dar. Durch diese Spezialisierung ist die TAP.DE der kompetente Berater, Systemintegrator und Dienstleister für den Bereich Workplace Infrastruktur, Endpoint Security, IT Service & Finance Management sowie Process Consulting und Business Analytics. Die TAP.DE hat ihren Hauptsitz in Straubing und ist mit weiteren Niederlassungen in Deutschland und Österreich vertreten. Namhafte Unternehmen wie Magna, Puma, Software AG, Georg Fischer, die Universität Wien, die DRF Luftrettung, das Landratsamt Karlsruhe uvm. lassen sich von den Consultants der TAP.DE beraten. Neben Matrix42 ist TAP auch Partner von renommierten Software-Herstellern wie beispielsweise Citrix, Microsoft, Check Point, Protected Networks, Wandera und EgoSecure. Weitere Informationen unter www.tap.de

Firmenkontakt
TAP.DE Solutions GmbH
Michael Krause
Europaring 4
94315 Straubing
+49 (9421) 5101-500
+49 (9421) 5101-400
kontakt@tap.de
http://www.tap.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 669222
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de

Pressemitteilungen

Roadshow: „So funktioniert ERP für die IT“

Praxistipps zur Businessprozess-Optimierung

Roadshow: "So funktioniert ERP für die IT"

Michael Krause, Geschäftsführer TAP.DE Solutions GmbH

München, 9. August 2017 – Im Rahmen einer mehrtägigen Roadshow Mitte September, erklären Berater der TAP.DE Solutions GmbH, wie sich auf Basis der Matrix42 Technologie Unternehmensabläufe transparent abbilden und noch effektiver gestalten lassen. Ab sofort können sich IT-, HR- und Prozess-Manager sowie Controller und Administratoren auf der TAP.DE Webseite anmelden.

„Auf unseren Veranstaltungen in Deutschland und Österreich geben wir den Unternehmen Impulse zur Digitalisierung und Optimierung abteilungsübergreifender Geschäftsprozesse“, sagt Michael Krause, Geschäftsführer TAP.DE Solutions GmbH. „Im Gegensatz zu Veranstaltungen bei denen lediglich Softwareprodukte und deren Features präsentiert werden, stellen wir fünf konkrete Business-Cases in den Mittelpunkt und zeigen, wie wir diese bereits in Projekten erfolgreich umgesetzt haben. Selbstverständlich geht es hier auch um den erreichten Mehrwert in Form von Laufzeitverkürzung, Aufwandminimierung und Kosteneinsparung“.

Fünf zentrale Businessprozesse
– Innovatives Mitarbeitermanagement – vom Mitarbeitereintritt, -umzug und -austritt über das Berechtigungsmanagement bis hin zur automatisierten Arbeitsplatzausstattung
– Compliance & Richtlinien-Dokumentation – inkl. revisionssicherer Dokumentation von Genehmigungen, Bereitstellungen, Kontrollpunkten und Zugriffsrechten
– Cost & Contract Management (Mobility, Fleet, Assets) – Import von Vertragsrechnungen inkl. Budget und Fristenkontrolle sowie den dazugehörigen Benachrichtigungen inkl. Reporting.
– Verrechnung von IT Leistungen – Übergabe von Bestellungen und freigegeben Services an die SAP-Kostenverrechnung (inkl. Dokumentation) auf Kostenstellen-Basis
– Knowledge Management – zentrale Sammlung und Dokumentation von Wissen

Namhafte Referenzen
Diese beispielhaften Vorgehensweisen sind praxiserprobt und stammen von namhaften Unternehmen wie K&L Ruppert, Helm AG, Puma, Raiffeisen, Landratsamt Karlsruhe und Preh. Die Roadshows finden jeweils nachmittags statt und umfassen neben den genannten Themen auch die Möglichkeit, in parallel stattfindenden Vorträgen, tiefer in technische Details einzusteigen. Darüber hinaus können mit den Consultants vor Ort auch individuelle Anforderungsprofile definiert und Lösungsszenarien diskutiert werden. Ziel ist es, dass die Teilnehmer die Einfachheit der Anpassbarkeit erkennen und konkrete Inspirationen zur Verbesserung der eigenen Unternehmensprozesse mitnehmen.

Details zu den einzelnen Roadshowterminen, Beispielen, Locations und Referenten sowie das Anmeldeformular unter: http://www.tap.de/akademie-events.html

Das Ziel der TAP.DE Unternehmensgruppe ist es, Lösungen zu allen Abläufen und Anforderungen rund um den IT Workplace des Anwenders zu finden, die beim Kunden nachhaltig Mehrwert generieren und die Effizienz sowie Produktivität der Anwender steigern. Mehr denn je stehen Unternehmen und öffentliche Einrichtungen im Zusammenhang mit Compliance- Anforderungen, gesteigerten Anwenderansprüchen und Kostendruck vor der Herausforderung, innerhalb ihrer IT Abläufe zu optimieren, Transparenz zu schaffen und Kommunikationsbrüche zu vermeiden. Nach dem Motto „die Lösung ist meist einfach, man muss sie eben nur finden“, erstellen und implementieren die IT Consultants der TAP.DE individuelle Lösungskonzepte, die sich nahtlos in die Geschäftsprozesse der Kunden integrieren. Die Mission des Unternehmens stellt die Spezialisierung und Fokussierung auf Lösungen sowie Abläufe rund um IT Workplaces und Anwender dar. Durch diese Spezialisierung ist die TAP.DE der kompetente Berater, Systemintegrator und Dienstleister für den Bereich Workplace Infrastruktur, Endpoint Security, IT Service & Finance Management sowie Process Consulting und Business Analytics. Die TAP.DE hat ihren Hauptsitz in Straubing und ist mit weiteren Niederlassungen in Deutschland und Österreich vertreten. Namhafte Unternehmen wie Magna, Puma, Software AG, Georg Fischer, die Universität Wien, die DRF Luftrettung, das Landratsamt Karlsruhe uvm. lassen sich von den Consultants der TAP.DE beraten. Neben Matrix42 ist TAP auch Partner von renommierten Software-Herstellern wie beispielsweise Citrix, Microsoft, Check Point, Protected Networks, Wandera und EgoSecure. Weitere Informationen unter www.tap.de

Firmenkontakt
TAP.DE Solutions GmbH
Michael Krause
Europaring 4
94315 Straubing
+49 (9421) 5101-500
+49 (9421) 5101-400
kontakt@tap.de
http://www.tap.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 669222
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de

Pressemitteilungen

TAP.DE und EgoSecure bauen Zusammenarbeit aus

Starke Partner für Datensicherheit und Compliance

TAP.DE und EgoSecure bauen Zusammenarbeit aus

München, 5. April 2017 – Der IT-Dienstleister TAP.DE Solutions übernimmt ab sofort als First Class Partner für Deutschland, Österreich und die Schweiz noch mehr Verantwortung – das vereinbarten die Geschäftsführer beider Unternehmen auf der CeBIT. Der Grund: EgoSecure befindet sich in einer Umstrukturierung zur reinen Channel Company um.

„Ich freue mich über die Wertschätzung unserer bisherigen Consulting- und Vertriebsleistung und bin gespannt, welche spannenden Kundenprojekte in Zukunft auf uns warten“, sagt Michael Krause, Geschäftsführer der TAP.DE Solutions GmbH. „Unsere Zusammenarbeit basiert auf gegenseitigem Vertrauen, einem soliden Miteinander sowie einer übereinstimmenden Geschäftsauffassung – ebenso wie EgoSecure setzt TAP.DE auf langfristige Partnerschaften, um den Kunden Investment-Sicherheit und den größtmöglichen Mehrwert der eingesetzten Software und Strategien zu garantieren. Deshalb haben wir uns in den zurückliegenden 9 Jahren eine nachhaltige Expertise im Security-Bereich aufgebaut, auf die wir nun wunderbar aufsetzen können. Dies betrifft nicht nur das Können unserer Consultants, sondern auch unser hauseigenes in Deutschland ansässiges Support-Team, das unsere Kunden unterstützt.“

Sergej Schlotthauer, Geschäftsführer von EgoSecure, ergänzt: „Die letzten Geschäftsjahre waren für uns sehr erfolgreich. Diesen Kurs wollen wir auch zukünftig fortsetzen. Daher haben wir uns entschieden, beim Vertrieb unserer Lösungen voll und ganz auf Partner zu setzen. Besonders wichtig sind uns die strategischen First Class Partner. Die neue Strategie gibt uns die Möglichkeit, unseren Vertrieb so flexibel wie möglich zu skalieren und die Marktdurchdringung zu erreichen, mit der wir in Deutschland der führende Anbieter im Bereich Data Protection werden wollen.“

Aktivitäten in der DACH-Region
Beide Unternehmen sehen bereits dem nächsten gemeinsamen Auftritt entgegen: Auf dem TAP.DE Customer Day Ende Juni 2017 in Nürnberg wird EgoSecure mit einem erfahrenen Team vor Ort sein, um gemeinsame Kunden und Interessenten zu beraten und die eigene Lösung mit Neuerungen in mehreren Vorträgen zu präsentieren.

Seit 9 Jahren ist TAP.DE Solution bereits GOLD Level Partner von EgoSecure und berät Unternehmen im deutschsprachigen Raum in Sachen Datensicherheit und Compliance. Gemeinsam haben die beiden Unternehmen bereits Kundenprojekte bei diversen Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen in allen Größen realisiert. Einer der Gründe für den Erfolg des Duos ist u.a. die Tatsache, dass es sich bei beiden Unternehmen um deutsche Organisationen handelt, was allem bei mittelständischen Kunden in der DACH-Region ein großer Pluspunkt ist. Nur wer die gesetzlichen Anforderungen wirklich kennt und diese in Projektumsetzungen auch berücksichtigt, schafft für Kunden erfolgreich Mehrwerte.

Mehr Informationen über die Partnerschaft unter: http://bit.ly/2oBWtsn

Das Ziel der TAP.DE Unternehmensgruppe ist es, Lösungen zu allen Abläufen und Anforderungen rund um den IT Workplace des Anwenders zu finden, die beim Kunden nachhaltig Mehrwert generieren und die Effizienz sowie Produktivität der Anwender steigern. Mehr denn je stehen Unternehmen und öffentliche Einrichtungen im Zusammenhang mit Compliance- Anforderungen, gesteigerten Anwenderansprüchen und Kostendruck vor der Herausforderung, innerhalb ihrer IT Abläufe zu optimieren, Transparenz zu schaffen und Kommunikationsbrüche zu vermeiden. Nach dem Motto „die Lösung ist meist einfach, man muss sie eben nur finden“, erstellen und implementieren die IT Consultants der TAP.DE individuelle Lösungskonzepte, die sich nahtlos in die Geschäftsprozesse der Kunden integrieren. Die Mission des Unternehmens stellt die Spezialisierung und Fokussierung auf Lösungen sowie Abläufe rund um IT Workplaces und Anwender dar. Durch diese Spezialisierung ist die TAP.DE der kompetente Berater, Systemintegrator und Dienstleister für den Bereich Workplace Infrastruktur, Endpoint Security, IT Service & Finance Management sowie Process Consulting und Business Analytics. Die TAP.DE hat ihren Hauptsitz in Straubing und ist mit weiteren Niederlassungen in Deutschland und Österreich vertreten. Namhafte Unternehmen wie Magna, Puma, Software AG, Georg Fischer, die Universität Wien, die DRF Luftrettung, das Landratsamt Karlsruhe uvm. lassen sich von den Consultants der TAP.DE beraten. Neben Matrix42 ist TAP auch Partner von renommierten Software-Herstellern wie beispielsweise Citrix, Microsoft, Check Point, Protected Networks, Wandera und EgoSecure. Weitere Informationen unter www.tap.de

Firmenkontakt
TAP.DE Solutions GmbH
Michael Krause
Europaring 4
94315 Straubing
+49 (9421) 5101-500
+49 (9421) 5101-400
kontakt@tap.de
http://www.tap.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 669222
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de

Pressemitteilungen

TAP.DE und Matrix42 feiern 10-jährige erfolgreiche Partnerschaft

Gemeinsames Engagement für zukunftsweisende Workspace Management Konzepte

TAP.DE und Matrix42 feiern 10-jährige erfolgreiche Partnerschaft

Michael Krause, Geschäftsführer TAP.DE Solutions GmbH

München, 16. März 2017 – Seit einem Jahrzehnt ist das IT-Beratungsunternehmen TAP.DE Solutions GmbH als Channelpartner des Workspace Management Anbieters Matrix42 aktiv und wurde für seine Leistungen bereits sieben Mal als „Best Performing Partner“ ausgezeichnet.

Rund 600 internationale Kunden werden im Rahmen dieser Partnerschaft von TAP.DE betreut. Innerhalb dieser langjährigen Geschäftsbeziehung werden die TAP.DE Kunden bei der Lösungsevaluation und -einführung als auch beim Knowhow-Aufbau sowie dem Lösungsbetrieb beraten. Projekterfahrene und zertifizierte Consultants, die hauseigene Schulungsakademie, das qualifizierte Support-Team sowie individuelle Serviceleistungen sorgen für einen reibungslosen Betrieb der Matrix42 Produkte bei den Unternehmen aus Mittelstand, Konzernumfeld sowie bei öffentlichen Einrichtungen.

Gemeinsame Aktivitäten
Darüber hinaus ist TAP.DE exklusiver Matrix42 Partner in Österreich. Mit Standorten in München, Frankfurt, Hamburg und Wien war das IT-Beratungsunternehmen für Matrix42 in den vergangenen Jahren ein zuverlässiger Partner bei der Markteinführung neuer Softwareprodukte, beispielsweise für den Matrix42 Enterprise Manager, mit dem sich die vielfältigen Administrations- und Verwaltungsaufgaben in Microsoft SCCM einfacher und schneller umsetzen lassen. Auch beim Release der EMM-Lösung Silverback in Deutschland, Österreich und der Schweiz war TAP.DE maßgeblich beteiligt.

Michael Krause, Geschäftsführer TAP.DE Solutions GmbH: „Uns ist wichtig, dass wir bei den zahlreichen Trends, von denen die IT-Branche geprägt ist, immer vorne mit dabei sind. Nur so können wir einerseits das Leistungsportfolio unserer Technologiepartner richtig einschätzen und andererseits unsere Kunden bestmöglich beraten. Wir wollen diejenigen sein, die ein neues Thema treiben, damit unsere Kunden ihren Wettbewerbern durch einen Technologievorsprung immer ein paar Schritte voraus sind. Unser Ziel ist es, dass uns die Unternehmen als erstklassige Consultants wahrnehmen und nicht zuletzt unseren außergewöhnlich guten Support in 1st und 2nd Level schätzen.“

„Seit Jahren sind Matrix42 und TAP.DE ein eingespieltes Team, das die komplexen und vielfältigen Aufgabenstellungen rund um das Thema Workspace Management gemeinsam angeht und bewältigt“, sagt Oliver Bendig, CEO Matrix42 AG. „Egal ob es um die Automatisierung von Standardprozessen, die Verbesserung des Supports oder die Einführung eines Self Service-Portals geht – bei allen Anforderungsprofilen stellen wir den Anwender in den Mittelpunkt und sorgen dafür, dass er für seine Arbeit die bestmögliche IT-Umgebung zur Verfügung hat.“

Vorbildliche Kundenprojekte
Ein gemeinsames Leuchtturmprojekt haben TAP.DE und Matrix42 beispielsweise an der Universität Wien umgesetzt. Hier haben sie durch die Einführung des Matrix42 Workspace Managements für eine Prozessautomatisierung und einen besseren Überblick über Assets, Lizenzen und Kosten gesorgt. Ferner wurde beim Automobilzulieferer Magna durch das ganzheitliche Zusammenspiel des Workspace Managements mit dem Service Desk ein durchgängiger Prozess installiert, von dem das Unternehmen nachhaltig profitiert.

„Schon alleine diese beiden Projekte zeigen wie nachhaltig und vertrauensvoll unsere strategische Zusammenarbeit mit Matrix42 ist. Wir ziehen beide an einem Strang und tauschen uns kontinuierlich über die Anforderungen des Marktes und der Kunden aus; eine optimale Voraussetzung für weitere Erfolge in der Zukunft“, sagt Michael Krause.

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstraße 8
D- 85521 Ottobrunn b. München
Tel: 089 / 6066 9222
Mail: alexandra.schmidt@schmidtkom.de

Über TAP.DE
Das Ziel der TAP.DE Unternehmensgruppe ist es, Lösungen zu allen Abläufen und Anforderungen rund um den IT Workplace des Anwenders zu finden, die beim Kunden nachhaltig Mehrwert generieren und die Effizienz sowie Produktivität der Anwender steigern. Mehr denn je stehen Unternehmen und öffentliche Einrichtungen im Zusammenhang mit Compliance- Anforderungen, gesteigerten Anwenderansprüchen und Kostendruck vor der Herausforderung, innerhalb ihrer IT Abläufe zu optimieren, Transparenz zu schaffen und Kommunikationsbrüche zu vermeiden. Nach dem Motto „die Lösung ist meist einfach, man muss sie eben nur finden“, erstellen und implementieren die IT Consultants der TAP.DE individuelle Lösungskonzepte, die sich nahtlos in die Geschäftsprozesse der Kunden integrieren. Die Mission des Unternehmens stellt die Spezialisierung und Fokussierung auf Lösungen sowie Abläufe rund um IT Workplaces und Anwender dar. Durch diese Spezialisierung ist die TAP.DE der kompetente Berater, Systemintegrator und Dienstleister für den Bereich Workplace Infrastruktur, Endpoint Security, IT Service & Finance Management sowie Process Consulting und Business Analytics. Die TAP.DE hat ihren Hauptsitz in Straubing und ist mit weiteren Niederlassungen in Deutschland und Österreich vertreten. Namhafte Unternehmen wie Magna, Puma, Software AG, Georg Fischer, die Universität Wien, die DRF Luftrettung, das Landratsamt Karlsruhe uvm. lassen sich von den Consultants der TAP.DE beraten. Neben Matrix42 ist TAP auch Partner von renommierten Software-Herstellern wie beispielsweise Citrix, Check Point, Microsoft, wandera, Protected Networks, VMware und EgoSecure. Weitere Informationen unter www.tap.de

Das Ziel der TAP.DE Unternehmensgruppe ist es, Lösungen zu allen Abläufen und Anforderungen rund um den IT Workplace des Anwenders zu finden, die beim Kunden nachhaltig Mehrwert generieren und die Effizienz sowie Produktivität der Anwender steigern. Mehr denn je stehen Unternehmen und öffentliche Einrichtungen im Zusammenhang mit Compliance- Anforderungen, gesteigerten Anwenderansprüchen und Kostendruck vor der Herausforderung, innerhalb ihrer IT Abläufe zu optimieren, Transparenz zu schaffen und Kommunikationsbrüche zu vermeiden. Nach dem Motto „die Lösung ist meist einfach, man muss sie eben nur finden“, erstellen und implementieren die IT Consultants der TAP.DE individuelle Lösungskonzepte, die sich nahtlos in die Geschäftsprozesse der Kunden integrieren. Die Mission des Unternehmens stellt die Spezialisierung und Fokussierung auf Lösungen sowie Abläufe rund um IT Workplaces und Anwender dar. Durch diese Spezialisierung ist die TAP.DE der kompetente Berater, Systemintegrator und Dienstleister für den Bereich Workplace Infrastruktur, Endpoint Security, IT Service & Finance Management sowie Process Consulting und Business Analytics. Die TAP.DE hat ihren Hauptsitz in Straubing und ist mit weiteren Niederlassungen in Deutschland und Österreich vertreten. Namhafte Unternehmen wie Magna, Puma, Software AG, Georg Fischer, die Universität Wien, die DRF Luftrettung, das Landratsamt Karlsruhe uvm. lassen sich von den Consultants der TAP.DE beraten. Neben Matrix42 ist TAP auch Partner von renommierten Software-Herstellern wie beispielsweise Citrix, Microsoft, Check Point, Protected Networks, Wandera und EgoSecure. Weitere Informationen unter www.tap.de

Firmenkontakt
TAP.DE Solutions GmbH
Michael Krause
Europaring 4
94315 Straubing
+49 (9421) 5101-500
+49 (9421) 5101-400
kontakt@tap.de
http://www.tap.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 669222
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de

Pressemitteilungen

CeBIT: TAP.DE Solutions präsentiert Security- und Compliance-Portfolio

Europäische Datenschutz-Grundverordnung steht im Fokus

CeBIT: TAP.DE Solutions präsentiert Security- und Compliance-Portfolio

Michael Krause, Geschäftsführer TAP.DE Solutions GmbH

München, 23. Februar 2017 – Die TAP.DE Solutions GmbH konzentriert sich bei ihrem diesjährigen CeBIT-Auftritt auf das Thema Datensicherheit. In Halle 6 (Stand 16) demonstriert der IT-Dienstleister als Partner von Protected Networks/8MAN seine 10-jährige Expertise im Bereich Compliance und Datensicherheit. Ebenso sind die Partner EgoSecure und Check Point für persönliche Termine in der gleichen Halle vertreten.

Mit der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) hat die IT-Sicherheit in Deutschland erneut Fahrt aufgenommen. Neben Spionage-Schutz oder Datenverlust durch Smartphone-Diebstahl, stellen vor allem neue Meldepflichten bei Datenpannen, umfassende Datensicherheit, die Absicherung der Cloud sowie die allgemeinen Informations- und Dokumentationspflichten die IT-Verantwortlichen vor Herausforderungen.

Auf der CeBIT in Hannover zeigt das 4-köpfige CeBIT-Team der TAP.DE, wie sich diese Anforderungen bewältigen lassen und welche Strategien bzw. Tools dabei helfen können. Anhand konkreter Kundenprojekte visualisiert das Unternehmen, welche Fallstricke die aktuellen Veränderungen in den Unternehmen mit sich bringen.

Michael Krause, Geschäftsführer TAP.DE Solutions GmbH: „Wir sind seit zehn Jahren als IT-Dienstleister unterwegs und können nur konstatieren, dass die Veränderungen, die durch die Digitalisierung in den Unternehmen stattfinden, rasant sind. Umso wichtiger ist es, dass sich die Verantwortlichen nicht von immer neuen Buzzwords verunsichern zu lassen, sondern eine eigene praxisorientierte Security-Strategie entwickeln und dabei sowohl die Anforderungen der Gesetze, aber auch der Mitarbeiter berücksichtigen, denn sie sind es, die den Erfolg maßgeblich mitgestalten.“

Das vollständige Service-, Security- und Softwareportfolio präsentiert die TAP.DE Solutions GmbH in Hannover auf der CeBIT, in Halle 6, Stand 16. Weitere Informationen und Anmeldung unter: http://www.tap.de/akademie-events/messen/detail/2025.html

Das Ziel der TAP.DE Unternehmensgruppe ist es, Lösungen zu allen Abläufen und Anforderungen rund um den IT Workplace des Anwenders zu finden, die beim Kunden nachhaltig Mehrwert generieren und die Effizienz sowie Produktivität der Anwender steigern. Mehr denn je stehen Unternehmen und öffentliche Einrichtungen im Zusammenhang mit Compliance- Anforderungen, gesteigerten Anwenderansprüchen und Kostendruck vor der Herausforderung, innerhalb ihrer IT Abläufe zu optimieren, Transparenz zu schaffen und Kommunikationsbrüche zu vermeiden. Nach dem Motto „die Lösung ist meist einfach, man muss sie eben nur finden“, erstellen und implementieren die IT Consultants der TAP.DE individuelle Lösungskonzepte, die sich nahtlos in die Geschäftsprozesse der Kunden integrieren. Die Mission des Unternehmens stellt die Spezialisierung und Fokussierung auf Lösungen sowie Abläufe rund um IT Workplaces und Anwender dar. Durch diese Spezialisierung ist die TAP.DE der kompetente Berater, Systemintegrator und Dienstleister für den Bereich Workplace Infrastruktur, Endpoint Security, IT Service & Finance Management sowie Process Consulting und Business Analytics. Die TAP.DE hat ihren Hauptsitz in Straubing und ist mit weiteren Niederlassungen in Deutschland und Österreich vertreten. Namhafte Unternehmen wie Magna, Puma, Software AG, Georg Fischer, die Universität Wien, die DRF Luftrettung, das Landratsamt Karlsruhe uvm. lassen sich von den Consultants der TAP.DE beraten. Neben Matrix42 ist TAP auch Partner von renommierten Software-Herstellern wie beispielsweise Citrix, Microsoft, Check Point, Protected Networks, Wandera und EgoSecure. Weitere Informationen unter www.tap.de

Firmenkontakt
TAP.DE Solutions GmbH
Michael Krause
Europaring 4
94315 Straubing
+49 (9421) 5101-500
+49 (9421) 5101-400
kontakt@tap.de
http://www.tap.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 669222
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de