Tag Archives: Tauchen

Pressemitteilungen

AMEO POWERBREATHER auf der FIBO Köln 2019

Halle B34 Stand 5.2: So profitiert die Fitnessbranche von der Schwimm-Schnorchel- Revolution

POWERBREATHER goes Pink – Kraulschwimmen wird zum Kinderspiel
Im sportlichen Weiß-Blau wurde der POWERBREATHER bekannt. Nun greift AMEO in die Farbkiste und bringt einen speziell colorierten POWERBREATHER an den Markt. Im mondänen Pink gehalten, ist diese Edition der Eyecatcher im Schwimmbad. Dank des POWERBREATHER wird Kraulschwimmen als Fitnesssport Nr. 1 für Jedermann zum Kinderspiel, die Atmung als größte Herausforderung erfolgt entspannt und sicher wie zu Lande über den Powerbreather.

Für Sportstudios und -vereine: Das AMEO Gesamtkonzept
Als einziges Unternehmen im Schwimmbereich bietet AMEO nicht nur ein Produkt, sondern ein Gesamtkonzept an. AMEO lässt den Nutzer nicht alleine am Beckenrand zurück!
– Ausbildung zum POWERBREATHER INSTRUCTOR
– Durchführung POWERBREATHER SWIM CLASS für unterschiedliche Zielgruppen (Kraul-/Schwimmkurs, Fitnessschwimmer inklusive aktionsreichen
– Einlagen wie POWER CLASS, ENDURANCE CLASS, ACTION CLASS, Triathlon-Schwimmtraining, etc.)
– Produkt-Testpaket
– POS-Material

Der POWERBREATHER INSTRUCTOR
Die Ausbildung richtet sich an alle Fachangestellten von Bäderbetrieben, Schwimmtrainer/-lehrer, Fitness-Trainer (B-Lizenz), Personal Trainer und Sportwissenschaftler, die immer auf der Suche nach einer Erweiterung des bestehenden Kursangebots sind. So haben Fitnessstudios mit POWERBREATHER INSTRUCTORS gegenüber Wettbewerbern einen starken Vorteil. Sie bieten ihren Kunden einfach mehr! Nach dem enormen Erfolg der ersten POWERBREATHER INSTRUCTOR Ausbildung ist für das zweite Halbjahr die nächste geplant. Bei der Ausbildung werden im theoretischen Teil Aspekte wie u.a. die positiven Effekte der Bewegung im Wasser, die Nutzung eines Schwimmschnorchels und dessen Benefits für die unterschiedlichen Zielgruppen sowie die Funktionen und Einsatzgebiete des POWERBREATHER behandelt. Nach einer praktischen Einweisung in den POWERBREATHER wird eine POWERBREATHER SWIM CLASS durchgeführt.

Die POWERBREATHER SWIM CLASS
POWERBREATHER INSTRUCTOREN erläutern im Rahmen der POWERBREATHER SWIM CLASS wie der POWERBREATHER die Leistungsfähigkeit ambitionierter Schwimmer verbessert und Breitensportlern hilft, das Kraulschwimmen einfach und effizient zu erlernen. Je nach Profil der Teilnehmer der POWERBREATHER SWIM CLASS werden unterschiedliche Übungs- und Work-out-Elemente in die SWIM CLASS eingebaut. Als Order-Goodie im Rahmen der FIBO haben Neu- und Bestandskunden die Chance, kostenlos eine POWERBREATHER SWIM CLASS im Wert von 199 EUR zusammen mit AMEO POWERBREATHER zu organisieren.

Der POWERBREATHER
Mit dem POWERBREATHER atmet man beim Schwimmen ruhig und sicher wie an Land. Dabei macht das AMEO FRESH AIR SYSTEM den POWERBREATHER einzigartig. Durch die innovative und patentierte Ventiltechnologie in den beiden Tubes strömt erstmals stets frische Luft in die Lungen des Schwimmers. Die Ausatmung erfolgt über das Mundstück direkt nach unten ins Wasser. Der Ausatem- ist vom Einatem-Kanal getrennt. Eine Vermischung von CO2-haltiger Ausatemluft mit der Einatemluft ist unmöglich. Bei allen herkömmlichen Schnorcheln wird CO2-haltige Ausatemluft mit der Einatemluft vermengt. Das hat negative Auswirkungen auf das Wohlbefinden und die Leistung des Schwimmers. Mit dem POWERBREATHER kann unbegrenzt lange und intensiv geschwommen werden – ganz ohne den Kopf aufgrund der Atmung drehen zu müssen. Durch das Twist Lock System lässt sich der POWERBREATHER ergonomisch an jede Kopfgröße anpassen, ein POWERBREATHER für die ganze Familie! Ob bei Wellengang im Meer oder gar bei der sportlichen Rollwende im Becken – der POWERBREATHER sitzt fest und sicher am Kopf.

Breitensport „Schwimmen“ neu erleben!
Für ambitionierte Schwimmer ist der POWERBREATHER das ideale Trainingsmittel, um Technik, Ausdauer und Atmung gleichzeitig zu verbessern. Für Fitnesssportschwimmer ohne Wettkampf-Ambitionen ist er das perfekte Sportgerät, um entspannt den Gesundheitssport Nr. 1 auszuüben. Der Schwimmer kann sich zu 100% auf die Arm- und Beinbewegung sowie auf die Wasserlage einlassen. Die Atmung erfolgt entspannt und regelmäßig über den POWERBREATHER. Spielerisch erschließt sich der Breitensportler so seinen Schwimmflow. Wer beim Schnorcheltauchen die unendlichen Weiten der Unterwasserwelt erkunden will, der lernt mit dem POWERBREATHER neue Freiheiten kennen – kein Ausblasen oder Eindringen von Wasser. Im Gegensatz zu Vollgesichts-Schnorchelmasken ermöglicht der POWERBREATHER das Abtauchen und den Druckausgleich und bietet dadurch ein unbegrenztes Schwimm- und Schnorchelerlebnis zugleich.

Der Powerbreather ist ein innovatives Sportgerät für Schwimmen, Triathlon und Tauchen. Aufgrund des patentierten AMEO FRESH AIR SYSTEMs wird der Schwimmer immer mit 100 Prozent Frischluft versorgt. Der Athlet atmet über die D-Tubes ein und nur über das Mundstück aus. Dadurch strömt stets sauerstoffreiche Luft in die Lungen, während die mit Kohlenstoffdioxid angereicherte Ausatemluft vollständig ins Wasser abgegeben wird. Das Resultat: Man atmet im Wasser genauso natürlich wie an Land.

Dank ihres D-förmigen Querschnitts garantieren die Tubes zudem einen sicheren Halt sowie einen optimierten Luftstrom (innen) und Strömungswiderstand (außen). Gleichzeitig verhindert die Ventiltechnik das Eindringen von Wasser. Durch das TWIST LOCK SYSTEM lässt sich der Powerbreather ergonomisch an jede Kopfgröße anpassen. Ob bei Wellengang im Freiwasser oder der Rollwende im Becken – der Powerbreather sitzt fest und sicher am Kopf. Am Pool oder am Strand, im Sportbecken oder im Freiwasser – der Powerbreather ist das Must-have. Sein futuristisches, prämiertes Design zieht die Blicke auf sich und bringt jeden ins Gespräch.

Firmenkontakt
AMEO Sports GmbH
Jan von Hofacker
Am Höhenberg 15
82327 Tutzing
+49 (0)8158 90 71 389
jvh@ameo.cc
http://www.powerbreather.com

Pressekontakt
kiecom GmbH
Michael Schneider
Rosental 10
80331 München
0892323620
schneider@kiecom.de
http://www.kiecom.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Beliebte Reiseziele zum Schnorcheln

Wundervolle Plätze in Thailand für Hobby-Schnorchler

Voller Vorfreude machen sich viele an die nächste Urlaubsplanung. Dabei gibt es verschiedene Urlaubs-Typen.

Die einen mögen den normalen Hotel-Urlaub, am Pool liegen, Sonne tanken und einen All-Inclusive-Service genießen. Was vollkommen in Ordnung und lohnenswert ist.

Jedoch gibt es noch die anderen Typen. Die Action brauchen, Abenteuer suchen und etwas erleben wollen. Tauchen und Schnorcheln ist dafür eine geeignete Wahl. Eines der beliebtesten Tauchziele ist Thailand. Thailand bietet viele verschiedene schöne Strände und Tauchziele für Hobbytaucher und Schnorchler.

Und selbst für die Hotel-Fans bietet Thailand genau so viel Komfort und Entspannung. Thailand ist wohl das Ideale Ziel für Paare die beides erleben wollen.

Auf Tauchmaske.net informieren wir Sie über geeignete Tauchziele und nötige Ausrüstung die Sie für Ihren nächsten Urlaub benötigen.

Tauchmaske.net ist ein Ratgeber für ambitionierte Hobbytaucher und -schnorchler. Es werden nützliche Informationen über Ausrüstung und deren Pflege geboten. Ebenso sinnvolle Ratgeber über Tauchziele.

Kontakt
Tauchmaske.net – Ratgeber für Taucher & Schnorchler
Timo Schneider
Stötteritzerstraße 10
04317 Leipzig
012554037009
kontakt@tauchmaske.net
https://tauchmaske.net/

Bildquelle: ©Robin Noguier – Unsplash.com

Pressemitteilungen

POWERBREATHER goes Pink

Neuer Anstrich für den Frischluftschnorchel

Im sportlichen Weiß-Blau wurde der POWERBREATHER bekannt. Nun greift AMEO in die Farbkiste und stellt den POWERBREATHER Sport pink vor. Im mondänen Pink gehalten, ist diese Edition der Eyecatcher im Schwimmbad. Erhältlich in der SPORT-Ausführung, bringt der Frischluftschnorchel also neben seinen technischen Vorteilen nun auch einen Farbtupfer ins Wasser. Zudem verkörpert der Powerbreather in Pink auch perfekt die Botschaft von AMEO: „Entdecke die Freude, im Wasser zu sein!“.

Neben seiner Funktion als „Modeaccessoire“ hat der Powerbreather noch einiges mehr zu bieten. Er ist das Sportgerät für alle Menschen, um sich frei im Wasser zu bewegen, quasi „die Schwimmbrille zum Atmen“. Egal ob Breiten-, Freizeit- oder Leistungssportler, fürs Schwimmen, Schnorcheln oder Abtauchen. Der Powerbreather ist der ideale Partner im Wasser. Und da die Atmung erstmals komplett ausgeklammert werden kann, macht er völlig furchtlos vor jeglichem Verschlucken. Schwimmen wird zu einem neuen Erlebnis. Der Powerbreather versorgt einen erstmals immer mit 100% Frischluft. Die Einatmung erfolgt über die D-Tubes, die Ausatmung über das Mundstück. Dadurch strömt – anders als bei herkömmlichen Schnorcheln – stets sauerstoffreiche Luft in die Lungen, während die CO2-haltige Ausatemluft vollständig ins Wasser abgegeben wird. Das AMEO FRESH AIR SYSTEM verhindert zudem jegliches Eindringen von Wasser, egal wie stürmisch die See ist. Bei der Nutzung des Powerbreather muss nichts weiter beachtet werden, Manual lesen, kurzes „Warm-up“ und sich an dem Erleben der neuen Art des Schwimmens erfreuen.

Ein weiteres Plus für alle Kalorienjongleure: Es ist bewiesen! Kraulen bringt eine effektive und gesunde Gewichtsreduktion mit sich. Der Powerbreather hilft also auch schneller zur Wunschfigur.

Der Powerbreather ist ein innovatives Sportgerät für Schwimmen, Triathlon und Tauchen. Aufgrund des patentierten AMEO FRESH AIR SYSTEMs wird der Schwimmer immer mit 100 Prozent Frischluft versorgt. Der Athlet atmet über die D-Tubes ein und nur über das Mundstück aus. Dadurch strömt stets sauerstoffreiche Luft in die Lungen, während die mit Kohlenstoffdioxid angereicherte Ausatemluft vollständig ins Wasser abgegeben wird. Das Resultat: Man atmet im Wasser genauso natürlich wie an Land.

Dank ihres D-förmigen Querschnitts garantieren die Tubes zudem einen sicheren Halt sowie einen optimierten Luftstrom (innen) und Strömungswiderstand (außen). Gleichzeitig verhindert die Ventiltechnik das Eindringen von Wasser. Durch das TWIST LOCK SYSTEM lässt sich der Powerbreather ergonomisch an jede Kopfgröße anpassen. Ob bei Wellengang im Freiwasser oder der Rollwende im Becken – der Powerbreather sitzt fest und sicher am Kopf. Am Pool oder am Strand, im Sportbecken oder im Freiwasser – der Powerbreather ist das Must-have. Sein futuristisches, prämiertes Design zieht die Blicke auf sich und bringt jeden ins Gespräch.

Firmenkontakt
AMEO Sports GmbH
Jan von Hofacker
Am Höhenberg 15
82327 Tutzing
+49 (0)8158 90 71 389
jvh@ameo.cc
http://www.powerbreather.com

Pressekontakt
kiecom GmbH
Michael Schneider
Rosental 10
80331 München
0892323620
schneider@kiecom.de
http://www.kiecom.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Reisen/Tourismus

Aktionswoche: Aquanautic Elba lässt zu Silvester die Korken knallen

Die Teilnehmer der Aktionswoche entfliehen der winterlichen Kälte und lassen das Jahr in der traumhaften Natur auf Elba ausklingen.

©iStockPhoto

(Italien, 09.10.2018) Rund um den Jahreswechsel ist die beste Zeit, Elba einmal ganz anders und völlig ursprünglich zu erleben. Traumhafte Natur, einsame Strände und verlassene Buchten machen zu dieser Jahreszeit den Reiz der grünen Insel aus.

Und das Beste: Sogar Tauchen ist möglich. Bei guten Bedingungen werden Tauchausfahrten aufs Mittelmeer angeboten, sodass die Teilnehmer bei einem Tauchgang den Weihnachtsstress der vorherigen Tage völlig vergessen können. Weitere Highlights sind Wanderungen durch die unberührte Natur Elbas, erholsame Fahrradtouren und interessante Inselrundfahrten.

Für das leibliche Wohl sorgt Basiskoch Marco mit typisch toskanischen Gerichten wie zum Beispiel toskanischem Kaninchenragout, Bistecca Fiorentina oder frischen Fischgerichten. Die Teilnehmer der Aktionswoche feiern mit Aquanautic Elba auf italienische Art ins neue Jahr und genießen ein leckeres, frisches Silvesterbuffet sowie ausgewählten Elbanischen Wein und Fassbier.

Im Preis von € 380,- pro Person sind neben der Silvesterfeier sieben Tage Unterkunft im Apartment „Al Pozzo“ sowie drei Themenabende mit typisch toskanischen Gerichten inbegriffen.

Weitere Informationen unter: www.aquanautic-elba.de/aktionswochen

 

Pressekontakt
Michelle Niehenke
SEVN Agentur
Im Klapperhof 33, 50670 Köln
Tel: 0221 29191073
marketing@aquanautic-elba.de

 

Über Aquanautic Elba
Seit über 15 Jahren befindet sich die Tauchbasis Aquanautic Elba auf der sonnenverwöhnten Mittelmeerinsel Elba in Italien. Direkt in der kleinen Bucht von Morcone gelegen, ist die familienfreundliche Tauchbasis längst kein Insidertipp mehr und hat sich zu einem beliebten Urlaubsziel entwickelt, das sowohl Stammgäste als auch Tauchneulinge gleichermaßen begeistert.

Täglich bis zu fünf Tauchausfahrten, E-Bike- und Rollervermietung, Nitrox ohne Aufpreis, Tauchgänge mit den Seabobs, jährlich neue MARES-Leihausrüstung, die legendären Grillabende mit dem Basiskoch Marco und die liebevolle Kinderbetreuung sind nur einige der Highlights von Aquanautic Elba.

Die Safety Standards von Aquanautic Elba garantieren jederzeit ein sicheres Tauchvergnügen weit über die regulären Sicherheitsbestimmungen hinaus. Zusätzlich verschreibt sich Aquanautic Elba mit selbstauferlegten Environmental Standards dem Umweltschutz und setzt sich aktiv für den Erhalt der wunderschönen Natur rund um die Insel ein.

Nach 2015, 2016 und 2017 wurde Aquanautic Elba auch 2018 von den Lesern der Zeitschrift „Tauchen“ zur besten „Basis im Mittelmeer“ gewählt und dafür zum vierten Mal in Folge mit dem „Oscar der Tauchbranche“, dem bronzenen Delphin, ausgezeichnet.

Basisleiter Björn Heyduk und das gesamte Team von Aquanautic Elba freuen sich auf Ihren Besuch.

Weitere Informationen unter:www.aquanautic-elba.de

Reisen/Tourismus

Aktionswoche: Exklusive Tauchsafari im Nationalpark Ras Mohammed

Mit Aquanautic Dahab auf spannender Entdeckungstour: Die Aktionswoche verbringen die Teilnehmer im Nationalpark Ras Mohammed und tauchen an einem der schönsten Plätze des südlichen Sinai.

©Tobias Friedrich

(Ägypten, 08.10.2018) Vom Flughafen direkt aufs Boot: Direkt nach der Ankunft startet die Aktionswoche mit einer spannenden viertätigen Tauchsafari an Bord eines komfortablen Tauchbootes. Während der vier Tage werden atemberaubende Tauchplätze wie die Wracks der Dunraven und der Thistlegorm, das Shark Reef und Yolanda Reef sowie die Straße von Titan und viele mehr angesteuert.

Anschließend geht das Abenteuer an Land weiter: Die Teilnehmer verbringen drei Nächte direkt im Nationalpark Ras Mohammed. Sie zelten unter freiem Himmel nur wenige Meter vom Strand entfernt und können nach Lust und Laune vom Land aus tauchen gehen.

Aber der große Nationalpark hat noch viel mehr zu bieten: von spannenden Wanderungen durch die uralten Dünen bis Mangroven mit seltenen Vogelarten ist alles dabei. Ein Naturerlebnis, das man sich nicht entgehen lassen darf!

Im Preis von € 849,- sind vier Übernachtungen auf dem Tauchboot in der Doppelkabine sowie drei Übernachtungen in Maria Bareika im Doppelzelt inklusive Verpflegung, Tag- und Nachttauchgänge sowie Flughafentransfers inbegriffen.

Weitere Informationen unter: www.aquanautic-dahab.com/aktionswochen

 

Pressekontakt
Michelle Niehenke
SEVN Agentur
Im Klapperhof 33, 50670 Köln
Tel: 0221 29191073
marketing@aquanautic-elba.de

 

Über Aquanautic Dahab
Die Tauchbasis Aquanautic Dahab liegt in einem wunderschönen Beduinendorf mitten im Sinai. Ein Paradies für Abenteurer, denn hier trifft eine wilde Wüstenlandschaft auf die spektakuläre Unterwasserwelt des Roten Meeres. Tiefe Meeresgräben, bunte Korallengärten und eine große Fischvielfalt in unmittelbarer Ufernähe garantieren Tauchanfängern und Profis ein atemberaubendes Panorama – auch abseits von Highlights wie dem Blue Hole oder dem Naturreservat Gabr El Bint. Und wer zwischendurch doch einmal Luft holen muss, kann die weite Wüste Dahabs auf dem Rücken von Kamelen erkunden, beim Desert Yoga unter freiem Sternenhimmel entspannen und uralte Geschichte hautnah erleben.

Die Safety Standards von Aquanautic Dahab garantieren ein sicheres Tauchvergnügen weit über reguläre Sicherheitsbestimmungen hinaus. Zusätzlich verschreibt sich Aquanautic Dahab mit selbstauferlegten Environmental Standards dem Umweltschutz, um die wunderschöne Natur rund um Dahab zu erhalten.

Das leidenschaftliche Team um die Basisleiter Hans Lange und Katharina Klenn vereint mehr als 20 Jahre Taucherfahrung und hilft Ihnen dabei, den perfekten Urlaub zu planen – eine exzellente Tauchausbildung, spannende Exkursionen und die herzliche arabische Gastfreundschaft inklusive.

Weitere Informationen unter: www.aquanautic-dahab.com

Reisen/Tourismus

Aktionswoche: Aquanautic Elba auf Tour nach Dahab

Die Teilnehmer der Aktionswoche begleiten das Team von Aquanautic Elba zur neuen Aquanautic Basis in Dahab und tauchen ein in die Faszination des Sinai.

©Tobias Friedrich

(Ägypten, 05.10.2018) Ende November fliegt das Team von Aquanautic Elba für eine Woche nach Dahab und besucht die neue Basis in der Aquanautic-Familie. Zusammen mit dem Team aus Elba lernen die Teilnehmer der Aktionswoche das Dahab-Team kennen und erkunden das schöne Beduinendorf mit seiner faszinierenden Wüstenumgebung am Berg Sinai – und natürlich die einzigartige Unterwasserwelt am Roten Meer.

Verschiedene Ausflüge führen die Teilnehmer zum Beispiel in die Wüste und zum Katharinenkloster, einem der ältesten Klöster der Welt. Außerdem erleben sie den klaren Sternenhimmel im Wadi.

Direkt vom Strand aus geht es zu den wunderschönen Korallenriffen. Auch ein Bootstrip nach Gabr El Bint ist geplant, einem der schönsten Dive-Spots Dahabs. Sogar nachts heißt es Flossen an und abtauchen, denn es geht unter Wasser, um das Tauchparadies in einem völlig neuen Licht zu erleben. Das abschließende BBQ am Strand verspricht neben einem leckeren arabischen Essen einen atemberaubenden Blick in den leuchtenden Nachthimmel Dahabs.

Die gesamte Reise und alle Tauchgänge werden voraussichtlich von Björn Heyduk und Hans Lange begleitet. Und natürlich wird auch Koch Marco mit von der Partie sein und italienisches Flair in den Sinai bringen.

Im Preis von € 790,- pro Person sind sieben Übernachtungen mit Frühstück in Dahab, 10 Tauchgänge (mit eigener Ausrüstung), ein Nachttauchgang sowie ein italienischer Abend inklusive Speisen, zubereitet von Basiskoch Marco, inbegriffen.

Weitere Informationen unter: www.aquanautic-dahab.com/aktionswochen

 

Pressekontakt
Michelle Niehenke
SEVN Agentur
Im Klapperhof 33, 50670 Köln
Tel: 0221 29191073
marketing@aquanautic-elba.de

 

Über Aquanautic Elba
Seit über 15 Jahren befindet sich die Tauchbasis Aquanautic Elba auf der sonnenverwöhnten Mittelmeerinsel Elba in Italien. Direkt in der kleinen Bucht von Morcone gelegen, ist die familienfreundliche Tauchbasis längst kein Insidertipp mehr und hat sich zu einem beliebten Urlaubsziel entwickelt, das sowohl Stammgäste als auch Tauchneulinge gleichermaßen begeistert.

Täglich bis zu fünf Tauchausfahrten, E-Bike- und Rollervermietung, Nitrox ohne Aufpreis, Tauchgänge mit den Seabobs, jährlich neue MARES-Leihausrüstung, die legendären Grillabende mit dem Basiskoch Marco und die liebevolle Kinderbetreuung sind nur einige der Highlights von Aquanautic Elba.

Die Safety Standards von Aquanautic Elba garantieren jederzeit ein sicheres Tauchvergnügen weit über die regulären Sicherheitsbestimmungen hinaus. Zusätzlich verschreibt sich Aquanautic Elba mit selbstauferlegten Environmental Standards dem Umweltschutz und setzt sich aktiv für den Erhalt der wunderschönen Natur rund um die Insel ein.

Nach 2015, 2016 und 2017 wurde Aquanautic Elba auch 2018 von den Lesern der Zeitschrift „Tauchen“ zur besten „Basis im Mittelmeer“ gewählt und dafür zum vierten Mal in Folge mit dem „Oscar der Tauchbranche“, dem bronzenen Delphin, ausgezeichnet.

Basisleiter Björn Heyduk und das gesamte Team von Aquanautic Elba freuen sich auf Ihren Besuch.

Weitere Informationen unter: www.aquanautic-elba.de

 

Über Aquanautic Dahab
Die Tauchbasis Aquanautic Dahab liegt in einem wunderschönen Beduinendorf mitten im Sinai. Ein Paradies für Abenteurer, denn hier trifft eine wilde Wüstenlandschaft auf die spektakuläre Unterwasserwelt des Roten Meeres. Tiefe Meeresgräben, bunte Korallengärten und eine große Fischvielfalt in unmittelbarer Ufernähe garantieren Tauchanfängern und Profis ein atemberaubendes Panorama – auch abseits von Highlights wie dem Blue Hole oder dem Naturreservat Gabr El Bint. Und wer zwischendurch doch einmal Luft holen muss, kann die weite Wüste Dahabs auf dem Rücken von Kamelen erkunden, beim Desert Yoga unter freiem Sternenhimmel entspannen und uralte Geschichte hautnah erleben.

Die Safety Standards von Aquanautic Dahab garantieren ein sicheres Tauchvergnügen weit über reguläre Sicherheitsbestimmungen hinaus. Zusätzlich verschreibt sich Aquanautic Dahab mit selbstauferlegten Environmental Standards dem Umweltschutz, um die wunderschöne Natur rund um Dahab zu erhalten.

Das leidenschaftliche Team um die Basisleiter Hans Lange und Katharina Klenn vereint mehr als 20 Jahre Taucherfahrung und hilft Ihnen dabei, den perfekten Urlaub zu planen – eine exzellente Tauchausbildung, spannende Exkursionen und die herzliche arabische Gastfreundschaft inklusive.

Weitere Informationen unter: www.aquanautic-dahab.com

Sport/Fitness

Exklusive Tauchlehrerausbildung auf Elba und in Dahab

Raus aus dem Büro und rein in die Schwimmflossen! Wer davon träumt, sein Hobby zum Beruf zu machen, hat die Chance, bei Aquanautic Elba oder Aquanautic Dahab die Ausbildung zum SSI Tauchlehrer zu absolvieren.

©Tobias Friedrich

(Italien, 04.10.2018) Auf den Tauchbasen von Aquanautic Elba und Aquanautic Dahab werden die Teilnehmer der Aktionswochen von einem SSI Instructor Trainer zum Tauchlehrer ausgebildet. In entspannter Atmosphäre lernen sie im Instructor Training Course (ITC) die Organisation und Durchführung von SSI Tauchkursen. Das erlernte Branchenwissen durch die vollständige Ausbildung auf unseren Tauchbasen verhilft zu einem tollen Karrierestart als Tauchlehrer bei Tauchbasen auf der ganzen Welt.

Im Anschluss an den Instructor Training Course findet die Instructor Examination (IE), die Tauchlehrerprüfung, statt. Diese Prüfung wird direkt auf unseren Tauchbasis auf Elba oder in Dahab von einem zertifizierten SSI-Prüfer abge- nommen.

Die Aktionswochen finden vom 20. bis 28. Oktober 2018 auf Elba und vom 17. bis 25. November 2018 in Dahab statt. Im Preis von € 1.860,- pro Person sind neben dem Tauchlehrerkurs und der -prüfung das gesamte Schulungsmaterial sowie die Unterkunft im Apartment inbegriffen.

Weitere Informationen unter: www.aquanautic-dahab.com/aktionswochen

 

Pressekontakt

Michelle Niehenke
SEVN Agentur
Im Klapperhof 33, 50670 Köln
Tel: 0221 29191073
marketing@aquanautic-elba.de

 

Über Aquanautic Elba

Seit über 15 Jahren befindet sich die Tauchbasis Aquanautic Elba auf der sonnenverwöhnten Mittelmeerinsel Elba in Italien. Direkt in der kleinen Bucht von Morcone gelegen, ist die familienfreundliche Tauchbasis längst kein Insidertipp mehr und hat sich zu einem belieb- ten Urlaubsziel entwickelt, das sowohl Stammgäste als auch Tauchneulinge gleichermaßen begeistert.

Täglich bis zu fünf Tauchausfahrten, E-Bike- und Rollervermietung, Nitrox ohne Aufpreis, Tauchgänge mit den Seabobs, jährlich neue MARES-Leihausrüstung, die legendären Grill- abende mit dem Basiskoch Marco und die liebevolle Kinderbetreuung sind nur einige der Highlights von Aquanautic Elba.

Die Safety Standards von Aquanautic Elba garantieren jederzeit ein sicheres Tauchvergnügen weit über die regulären Sicherheitsbestimmungen hinaus. Zusätzlich verschreibt sich Aquanautic Elba mit selbstauferlegten Environmental Standards dem Umweltschutz und setzt sich aktiv für den Erhalt der wunderschönen Natur rund um die Insel ein.

Nach 2015, 2016 und 2017 wurde Aquanautic Elba auch 2018 von den Lesern der Zeitschrift „Tauchen“ zur besten „Basis im Mittelmeer“ gewählt und dafür zum vierten Mal in Folge mit dem „Oscar der Tauchbranche“, dem bronzenen Delphin, ausgezeichnet.

Basisleiter Björn Heyduk und das gesamte Team von Aquanautic Elba freuen sich auf Ihren Besuch.

Weitere Informationen unter: www.aquanautic-elba.de

 

Über Aquanautic Dahab

Die Tauchbasis Aquanautic Dahab liegt in einem wunderschönen Beduinendorf mitten im Sinai. Ein Paradies für Abenteurer, denn hier trifft eine wilde Wüstenlandschaft auf die spektakuläre Unterwasserwelt des Roten Meeres. Tiefe Meeresgräben, bunte Korallengärten und eine große Fischvielfalt in unmittelbarer Ufernähe garantieren Tauchanfängern und Profis ein atemberaubendes Panorama – auch abseits von Highlights wie dem Blue Hole oder dem Naturreservat Gabr El Bint. Und wer zwischendurch doch einmal Luft holen muss, kann die weite Wüste Dahabs auf dem Rücken von Kamelen erkunden, beim Desert Yoga unter freiem Sternenhimmel entspannen und uralte Geschichte hautnah erleben.

Die Safety Standards von Aquanautic Dahab garantieren ein sicheres Tauchvergnügen weit über reguläre Sicherheitsbestimmungen hinaus. Zusätzlich verschreibt sich Aquanautic Dahab mit selbstauferlegten Environmental Standards dem Umweltschutz, um die wunderschöne Natur rund um Dahab zu erhalten.

Das leidenschaftliche Team um die Basisleiter Hans Lange und Katharina Klenn vereint mehr als 20 Jahre Taucherfahrung und hilft Ihnen dabei, den perfekten Urlaub zu planen – eine exzellente Tauchausbildung, spannende Exkursionen und die herzliche arabische Gastfreundschaft inklusive.

Weitere Informationen unter: www.aquanautic-dahab.com

Reisen/Tourismus

Aktionswoche: Drittes Fotofest auf Elba und Giglio

Mitte Oktober steht auf Elba alles im Zeichen der Fotografie. Bei dem großen Fotofest haben Teilnehmer die Möglichkeit, die Landschaft und Unterwasserwelt der Insel aus dem Blick eines Fotografen kennenzulernen und tolle Preise beim Fotowettbewerb zu gewinnen.

 

©Tobias Friedrich

(Italien, 28.09.2018) Zum dritten Mal findet im Oktober das „Fotofest“ auf Elba und Giglio statt. Gemeinsam mit dem Campese Diving Center organisiert Aquanautic Elba diesen Fotocontest, bei dem ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm inklusive Foto-Workshops und tolle Gewinne auf die Teilnehmer warten.

In den Klassen SLR-Kameras und Kompaktkameras werden in den Kategorien „Große Fische“, „Nahaufnahmen“, „Riffszene“ und „Land & Leute“ die besten Fotografen ausgezeichnet. Sie gewinnen je wahlweise einen einwöchigen Elba- oder Giglio-Aufenthalt mit Unterbringung im Apartment plus Tauchpa- ket für eine Person im Wert von mehr als 1000 Euro. Zusätzlich wird das beste Foto des gesamten Wettbewerbs gekürt. Der Gewinner kann sich über einen einwöchigen Hotelaufenthalt samt Tauchen auf Yap im Manta Ray Bay Resort freuen.

Den Jury-Vorsitz übernimmt der Reisereporter und Unterwasserfotograf Frank Schneider. Seine jahrelange Erfahrung teilt er während des Wettbewerbs täglich in kostenlosen Kompakt-Foto-Workshops.

Im Preis von € 699,- pro Person sind sieben Tage Unterkunft im Apartment „Al Pozzo“, zwei Bootstauchgänge pro Tag sowie Tauchen vom Strand inbegriffen.

Weitere Informationen unter: www.aquanautic-elba.de/aktionswochen

 

Pressekontakt

Michelle Niehenke
SEVN Agentur
Im Klapperhof 33
50670 Köln
Tel: 0221 29191073
marketing@aquanautic-elba.de

 

Über Aquanautic Elba

Seit über 15 Jahren befindet sich die Tauchbasis Aquanautic Elba auf der sonnenverwöhnten Mittelmeerinsel Elba in Italien. Direkt in der kleinen Bucht von Morcone gelegen, ist die familienfreundliche Tauchbasis längst kein Insidertipp mehr und hat sich zu einem beliebten Urlaubsziel entwickelt, das sowohl Stammgäste als auch Tauchneulinge gleichermaßen begeistert.

Täglich bis zu fünf Tauchausfahrten, E-Bike- und Rollervermietung, Nitrox ohne Aufpreis, Tauchgänge mit den Seabobs, jährlich neue MARES-Leihausrüstung, die legendären Grillabende mit dem Basiskoch Marco und die liebevolle Kinderbetreuung sind nur einige der Highlights von Aquanautic Elba.

Die Safety Standards von Aquanautic Elba garantieren jederzeit ein sicheres Tauchvergnügen weit über die regulären Sicherheitsbestimmungen hinaus. Zusätzlich verschreibt sich Aquanautic Elba mit selbstauferlegten Environmental Standards dem Umweltschutz und setzt sich aktiv für den Erhalt der wunderschönen Natur rund um die Insel ein.

Nach 2015, 2016 und 2017 wurde Aquanautic Elba auch 2018 von den Lesern der Zeitschrift „Tauchen“ zur besten „Basis im Mittelmeer“ gewählt und dafür zum vierten Mal in Folge mit dem „Oscar der Tauchbranche“, dem bronzenen Delphin, ausgezeichnet.

Basisleiter Björn Heyduk und das gesamte Team von Aquanautic Elba freuen sich auf Ihren Besuch.

Weitere Informationen unter: www.aquanautic-elba.de

Pressemitteilungen Reisen/Tourismus

Aktionswoche: Yoga-Sessions unter dem spektakulären Sternenhimmel der Wüste Sinai

Beim Desert Yoga Retreat von Aquanautic Dahab genießen die Teilnehmer unvergessliche Yoga-Momente in der Wüste Dahabs. 

(Ägypten, 25.09.2018) Raus aus dem Alltag, rein in die Entspannung. Beim Desert Yoga Retreat von Aquanautic Dahab dreht sich alles um das Wohlbefinden der Teilnehmer. Begleitet und mitgestaltet von erfahrenen Yogalehrern hat Aquanautic Elba ein intensives Yoga-Programm zusammengestellt, das die Teilnehmer verzaubern wird. 

Dabei starten und enden die Tage mit abwechslungsreichen Yoga-Sessions mitten in der Wüste um Dahab. Unter freiem Himmel genießen die Teilnehmer atemberaubende Ausblicke und begrüßen die ersten Sonnenstrahlen in malerischer Kulisse. Am Abend verabschieden sie den Tag mit Yoga-Einheiten in den Sonnenuntergang und tanken unter dem beeindruckenden Sternenhimmel Kraft und Energie. 

Die Wünsche der Teilnehmer liegen Aquanautic Dahab hierbei am Herzen, sodass alle die Möglichkeit haben, das Programm mitzugestalten. Entspannungstauchgänge an den tollen Korallenriffen um Dahab sind jederzeit möglich und Teil des Programmes. 

Neben dem Yoga Retreat sind im Preis von € 695,- pro Person fünf Übernachtungen im Jowhara Hotel sowie jeweils eine Übernachtung in der Wüste und bei der Blauen Lagune enthalten. Zusätzlich sind sechs entspannte Tauchgänge, davon ein Nachttauchgang, und alle Transfers inklusive. 

Weitere Informationen unter: www.aquanautic-dahab.com/aktionswochen 

 

Pressekontakt
Michelle Niehenke
SEVN Agentur
Im Klapperhof 33
50670 Köln
Tel: 0221 29191073
marketing@aquanautic-elba.de

 

Über Aquanautic Dahab 

Die Tauchbasis Aquanautic Dahab liegt in einem wunderschönen Beduinendorf mitten im Sinai. Ein Paradies für Abenteurer, denn hier trifft eine wilde Wüstenlandschaft auf die spektakuläre Unterwasserwelt des Roten Meeres. Tiefe Meeresgräben, bunte Korallengärten und eine große Fischvielfalt in unmittelbarer Ufernähe garantieren Tauchanfängern und Profis ein atemberaubendes Panorama – auch abseits von Highlights wie dem Blue Hole oder dem Naturreservat Gabr El Bint. Und wer zwischendurch doch einmal Luft holen muss, kann die weite Wüste Dahabs auf dem Rücken von Kamelen erkunden, beim Desert Yoga unter freiem Sternenhimmel entspannen und uralte Geschichte hautnah erleben. 

Die Safety Standards von Aquanautic Dahab garantieren ein sicheres Tauchvergnügen weit über reguläre Sicherheitsbestimmungen hinaus. Zusätzlich verschreibt sich Aquanautic Dahab mit selbstauferlegten Environmental Standards dem Umweltschutz, um die wunderschöne Natur rund um Dahab zu erhalten. 

Das leidenschaftliche Team um die Basisleiter Hans Lange und Katharina Klenn vereint mehr als 20 Jahre Taucherfahrung und hilft Ihnen dabei, den perfekten Urlaub zu planen – eine exzellente Tauchausbildung, spannende Exkursionen und die herzliche arabische Gastfreundschaft inklusive. 

Pressemitteilungen

Save the Date: HumanEyes Technologies präsentiert erstmals die neue VUZE XR Kamera auf der photokina 2018 in Köln.

PER KNOPFDRUCK WANDELT SICH DIE VUZE XR 5.7K DUAL-KAMERA VON EINER 360°- IN EINE VR180-KAMERA. HANDLICH UND EINFACH IN DER BEDIENUNG, LÄSST SIE CONTENT-SCHAFFENDE IHRE GESCHICHTEN AUS JEDEM BLICKWINKEL ERZÄHLEN.

Save the Date: HumanEyes Technologies präsentiert erstmals die neue VUZE XR Kamera auf der photokina 2018 in Köln.

Die VUZE XR von allen Seiten.

Düsseldorf/Jerusalem, 22.08.2018 – Die israelische Tech Firma HumanEyes Technologies ist mit ihrem neuem Produkt, der VUZE™ XR, vom 26. bis 29. September auf der photokina 2018 in Köln zu Gast. Die VUZE XR Kamera ist das neueste Produkt aus dem Hause HumanEyes, präsentiert werden aber auch die Erfolgsprodukte VUZE und VUZE+.

VUZE XR
Die VUZE XR Kamera ist eine Revolution auf dem Gebiet des immersiven Storytelling. Mit der neuen Kamera ist es spielend einfach in 360° und VR180-Format 5.7k Fotos/Videos zu erstellen,
oder live zu streamen. Das einzigartige Dual-Kameradesign der VUZE XR ist tragbar, einfach zu verwenden und führt zwei innovative Erfassungssysteme nahtlos zu einem Handgerät zusammen. Mit diesem ist es für Content-Macher, Social-Media-Enthusiasten, Weltenbummler, Abenteurer, Familien und YouTuber spielend einfach ihre Inhalte auf Mobiltelefone, Computer und VR-Headsets live zu übertragen oder zu teilen.

Mit der VUZE XR Kamera kann der User:

-Videos in 360° oder immersive VR180 Videos und Fotos in 5.7K Auflösung machen
-Zwischen dem Standard 360°-Modus (geschlossene Kamera) und einem 3D-VR180-Modus (offene Kamera) hin und her wechseln
-Hochauflösende 5.7K Videos und Fotos aufnehmen
-Inhalte live auf Social Media Plattformen übers Handy streamen

Der Kaufpreis der VUZE XR-Kamera wird voraussichtlich bei rund 400 Euro liegen. Zusätzliche Informationen zur Kamera, sowie Spezifikationen und weitere Preise werden demnächst erhältlich sein. Um die VUZE XR-Kamera in Aktion zu sehen und sich als Erster für einen Test registrieren zu lassen, besuchen Sie gerne auch https://blog.vuze.camera/vuze-xr/.

Weitere Highlights am Stand von HumanEyes

Am Stand von HumanEyes-Stand erwartet Messebesucher ein besonderes Live-VR-Erlebnis, das erste seiner Art: Teilnehmer stehen vor einem Green Screen, wo sie eine kurze Improvisationsszene spielen. Ihr Material wird anschließend mit der Vuze XR in VR180 aufgenommen und in ein bestehendes 3D-Video integriert. Das Endergebnis wird ein benutzerdefiniertes Video für jeden Teilnehmer sein, das die virtuelle und die reale Welt miteinander verbindet. Alle sind herzlich eingeladen, ihr eigenes kleines Video zu erstellen.

Neben der VUZE XR präsentiert HumanEyes auch sein VR-Unterwassergehäuse für die VUZE und VUZE+, mit dem Taucher ihre Erlebnisse in der Tiefe in immersivem 3D-360° festhalten können. So lässt sich die Schönheit eines Korallenriffs, ein Tauchgang mit Haien oder Walen oder eine zufällige Begegnung mit einer Delfin-Schule kinderleicht unter Wasser einfangen. Beispielaufnahmen werden am Stand zu sehen sein.

Zudem gibt HumanEyes VR-Anwendungsbeispiele aus dem Bildungsbereich. Lassen Sie sich demonstrieren, wie Lehrer VR bereits nutzen, um die Lernerfahrung von Schülern zu verbessern und sie auf die Zukunft vorzubereiten.

Besuchen Sie HumanEyes in Halle 5.2, Stand H015.

Alle Journalisten, Blogger und Produkttester sind herzlich eingeladen, auf der photokina mit den HumanEyes Verantwortlichen Interviews zu führen und das neue Gerät am Stand (Halle 5.2, Stand H015) zu testen. Für Interviewanfragen oder individuelle Vorführungen melden Sie sich bereits jetzt gerne beim HumanEyes Presseteam unter vuze.HumanEyes@navos.eu oder unter
+49 (0) 211 960 817 95.

Außerdem sind alle Besucher herzlich am HumanEyes Stand willkommen, um die Video/Audio-Qualität aller VUZE™ Kamera-Modelle live zu erleben.

VUZE erhielt bereits folgende Auszeichnungen:

-IFA 2017: Innovation Videomaker Award
-CES 2017: Best Spherical Video Camera
-CES 2017: Innovation Award Videomaker
-CES 2016: Last Gadget Standing
-Chicago Athenaeum 2016: Best Design (Electronic Category)
-IMVC 2016: Winner Innovations Award

Bei allen offenen Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.Vuze.Camera sowie www.HumanEyes.com.

Wir freuen uns auf Sie und die photokina 2018!
Ihr HumanEyes Presseteam

Über Humaneyes Technologies:
Humaneyes Technologies, Ltd. (HET) ist eines der Pionierunternehmen im Bereich 3D-Modellierung und VR-Technologie (Virtual Reality). Im Jahr 2000 in Israel gegründet, hat HET mittlerweile über 70 Patente rund um 3D-Technologie angemeldet und das Wachstumspotential am VR-Markt von Anbeginn an fest im Blick. Dabei zielt der Fokus von HET darauf ab, die einfache Aufnahme und Bearbeitung von VR-Inhalten sowohl erfahrenen Videoprofis als auch interessierten Neukunden erlebbar zu machen. Während sich die Bereiche Augmented Reality und Virtual Reality immer weiter entwickeln, will Humaneyes stets einen Schritt voraus sein, um so die zukünftigen Industriestandards zu setzen und den Massenmarkt zu erobern.

Humaneyes hat seinen Hauptsitz in Israel mit Niederlassungen in den USA. Nähere Informationen zu Humaneyes finden Sie auf http://www.humaneyes.com/ Informationen zum Flaggschiffprodukt VUZE™-VR-Kamera finden Sie unter http://www.vuze.camera/

Die VUZE Kamera ist Träger folgender Auszeichnungen:
IFA 2017 IFA+ Summit Winner of Innovation Slam, CES 2017: Best Spherical Video Camera, CES 2017: Innovation Award Videomaker, CES 2016: Last Gadget Standing, Chicago Athenaeum 2016: Best Design (Electronic Category), IMVC 2016: Winner Innovations Award.

Kontakt
Humaneyes Technologies Ltd.
Oren Zvulun
Communication Center Neve-Ilan 0
9085000 D.N Harey Yehuda
0049 211 960 817 95
vuze.humaneyes@navos.eu
http://www.humaneyes.com