Tag Archives: Ticketverkauf

Pressemitteilungen

Themen, Inhalte und Stand des Ticketverkaufs für den Internet-Marketing-Tag im Handwerk

Thomas Issler und Volker Geyer im Gespräch

Themen, Inhalte und Stand des Ticketverkaufs für den Internet-Marketing-Tag im Handwerk

Thomas Issler und Volker Geyer im Gespräch

Die Vorbereitungen für die drei Internet-Marketing-Tage im Handwerk am 14.10. in München, 4.11. in Köln und 9.12. in Berlin laufen auf Hochtouren. Das grosse Teilnehmer-Interesse und die Anzahl der Ticketbestellungen übertreffen derzeit alle Erwartungen.

Vor einigen Tagen haben sich Volker Geyer und Thomas Issler getroffen, um weitere organisatorische und inhaltliche Dinge für die Events zu besprechen. Dabei wurde ein spontanes Smartphone-Video gedreht, in dem es um die Themen, Inhalte und den Stand vom Ticketverkauf für den Internet-Marketing-Tag im Handwerk geht.

Mehr unter:
http://internet-marketing-tag-handwerk.de/themen-inhalte-tickets-internet-marketing-tag-im-handwerk-2017/

Das Internet bietet unendliche Möglichkeiten – auch für das Handwerk, um mehr und bessere Aufträge anzuziehen und gute Fachkräfte zu gewinnen. Wie man diese Chancen konkret anpackt, erfahren Handwerkbetriebe von netzaktiven Handwerkskollegen und Branchenkennern beim Internet-Marketing-Tag im Handwerk.

Firmenkontakt
Internet-Marketing-Tag im Handwerk
Thomas Issler
Parlerstrasse 4
70192 Stuttgart
0711-2591718
0711-2591720
info@0711-netz.de
http://www.internet-marketing-tag-handwerk.de

Pressekontakt
0711-Netz
Thomas Issler
Parlerstrasse 4
70192 Stuttgart
0711-2591718
0711-2591720
thomas-issler@0711-netz.de
http://www.0711-netz.de

Pressemitteilungen

Salzburger Festspiele 2013 mit El Sistema – Das Ausnahmeprojekt aus Venezuela

Karten und Tickets für alle El Sistema Konzerte im Ticketbüro Polzer Salzburg

Salzburger Festspiele 2013 mit El Sistema - Das Ausnahmeprojekt aus Venezuela

Salzburger Festspiele 2013 mit El Sistema – Das Ausnahmeprojekt aus Venezuela

Zum ersten Mal werden bei den Salzburger Festspielen (19.Juli – 1.September 2013) die Orchester und Chöre des venezolanischen Projekts El Sistema teilnehmen. Insgesamt 1300 Nachwuchsmusiker aus Venezuela reisen nach Salzburg, um im Rahmen der Salzburger Festspiele 14 Konzerte zu geben. Gegründet wurde das soziale Projekt, das Kindern in Venezuela eine musikalische Ausbildung ermöglicht, vor über 30 Jahren von José Antonio Abreu.

El Sistema ist jedoch mehr als ein Ausbildungsprogramm für Jugend- und Kinderorchester: für die Kinder und Jugendlichen Venezuelas ist es eine Chance – oft die einzige – auf ein besseres Leben. Durch die Möglichkeit, ein Musikinstrument zu lernen und gemeinsam zu musizieren, erfahren sie ein Gemeinschaftsgefühl, das ihnen durch ihre Lebensumstände (75% der Kinder leben unter der Armutsgrenze) oft verwehrt ist. Seit der Gründung 1975 ist El Sistema konstant gewachsen. Mittlerweile profitieren knapp 400.000 Kinder in ganz Venezuela von kostenlosem Musikunterricht.

Die El Sistema Konzerte bieten den Festspielgästen nicht nur ein musikalisches Erlebnis auf hohem Niveau – sie können auch gleichzeitig mit eigenen Augen sehen, wie Musik die Welt zum Besseren verändert.

Von Mahler über Ravel bis Tschaikowski

Die Bandbreite des Repertoires der El Sistema Musiker kann sich sehen lassen – Mahlers Symphonie Nr. 8 in E-Dur, Ravels Streichquarett F-Dur und Tschaikowskis Symphonie Nr. 5 zählen zu den Höhepunkten des Konzertprogramms. Auch die Missa c-Moll von Wolfgang Amadeus Mozart, die seit 1927 Teil der Salzburger Festspiele ist, wird dieses Jahr unter Mitwirkung des Simón Bolívar National Youth Choir of Venezuela und des Simón Bolívar Symphony Orchestras aufgeführt.

Im Ticketbüro Polzer in Salzburg sind Konzertkarten für folgende El Sistema Ensembles und Orchester erhältlich:

-Simón Bolívar String Quartet
-Simón Bolívar Symphony Orchestra
-Simón Bolívar National Youth Choir of Venezuela
-Teresa Carreno Youth Orchestra
-Youth Orchestra of Caracas
-Venezuelan Brass & Choir
-White Hands Choir
-National Children“s Symphony Orchestra of Venezuela

Eintrittskarten für Oper, Konzert und Schauspiel im Rahmen der Salzburger Festspiele 2013 können auch im Online Ticketverkauf vom Kartenbüro Polzer unter http://www.polzer.com/de/salzburgerfestspiele/ erworben werden.

Bildrechte: POLZER TRAVEL und TICKETCENTER GmbH & Co.KG.

Tickets Konzertkarten sowie Eintrittskarten bei Kartenbüro Polzer in Salzburg. Tickets Info für Salzburg, Wien, München, Österreich und Deutschland. Salzburger Festspiele, Salzburger Adventsingen sowie Osterfestspiele und Mozartwoche Online Konzertkarten Verkauf, Kaufen oder Vorverkauf. Polzer Tickets, Eintrittskarten Service für Konzerte, Veranstaltungen, Events und Festivals in Salzburg, Wien und München.

Kontakt:
POLZER TRAVEL und TICKETCENTER GmbH & Co.KG.
Wilhelm Prommegger
Residenzplatz 3
5020 Salzburg
+43 662 8969
office@polzer.com
http://www.polzer.com

Pressemitteilungen

Ticketscript verkündet Kooperation mit HMV in Großbritannien und Irland

Berlin, 24.01.2012 – Ticketscript, europäischer Marktführer im Bereich Online-, Mobile- und Social Ticketing, und die HMV Group, Uk“s führender Fachhändler für Unterhaltungsfilme, Games, Musik und tragbare digitale Produkte, haben heute ihre Zusammenarbeit auf dem britischen Veranstaltungsmarkt bekannt gegeben.

Ticketscript wird in Zukunft Tickets über mehr als 250 HMV-Filialen in Großbritannien und Irland anbieten und somit seinen Kunden einen zusätzlichen Vertriebskanal zu den bestehenden Online- und Mobile-Kanälen bieten. Tickets, die über das HMV-Verkaufsnetzwerk verkauft werden, sind, genau wie die E- & M-Tickets von ticketscript, mit einem einzigartigen Barcode versehen, welcher mit dem ticketscript Entrance Management System am Einlass gescannt werden kann.

„Die Kooperation mit HMV ermöglicht es unseren Kunden in Großbritannien & Irland, zusätzlich zu ihren bestehenden Website-, Mobile- & Facebook-Ticketshops, Tickets über die HMV-Outletshops anzubieten. Mit der HMV-Kooperation haben unsere Kunden nun Zugang zu einem Vertriebsnetz aus über 1.100 physischen Verkaufsstellen in ganz Europa“, so Frans Jonker, CEO bei ticketscript.

„Als Ergebnis unserer Partnerschaft mit ticketscript, haben HMV-Kunden nun Zugang zu einer Fülle an neuen Veranstaltungen in ganz Großbritannien, was eine tolle Ergänzung zu unserem bereits bestehenden Ticket-Angebot darstellt“, so Jon Lee, Ticket Manager hmvtickets. „Von der Zusammenarbeit profitieren sowohl unsere Kunden, als auch die Kunden von ticketscript, denen wir die Verbreitung ihrer Events über unser 250+ Store Portfolio als auch exzellente Street Promotion – und Marketingmöglichkeiten bieten.“

Ticketscript, europäischer Marktführer im Bereich Online-, Mobile- und Social Media Ticketing, stellt für über 30.000 Veranstaltungen einen Plug-and-Play-Ticketshop zur Verfügung, welcher den Veranstaltern den Verkauf und die Promotion ihrer Events online, über Mobiltelefone und über Facebook ermöglicht. Die Web-Applikation ermöglicht die Ausgabe von Online- und Mobile-Tickets und bietet ferner Zugang zu einer mobilen Event-App und einem Verkaufsnetz aus über 600 physischen Vorverkaufsstellen in Deutschland und 900 europaweit. Neben dem Zugang zu Echtzeit-Statistiken wird der Zugriff auf die Kontaktdaten der Kunden ermöglicht, welche für die Promotion von künftigen Events verwendet werden können.

Das Unternehmen wurde 2006 gegründet und verfügt, neben der Hauptgeschäftsstelle in Amsterdam, über Niederlassungen in London, Manchester, Barcelona, Berlin, Düsseldorf und Antwerpen. Ticketscript ist unter anderem im Bereich Musikveranstaltungen, Konzerte, Festivals, Messen, Ausstellungen und Sportveranstaltungen aktiv. Einige Beispiele an Marken, Veranstaltungen und Locations, mit denen ticketscript zusammenarbeitet, sind die Berlin Music Week, die Veranstaltungsagentur I-Motion (Mayday, Nature One), die PollerWiesen, das Serengeti Festival, der Club Harry Klein, die Therme Erding oder auch das DJ- und Produzenten-Duo AKA AKA.

www.ticketscript.com

ticketscript GmbH
Anjes Zehner
Friedrichstrasse 191
10117 Berlin
anjes.zehner@ticketscript.de
03020659232
http://www.ticketscript.com

Pressemitteilungen

Ticketscript signt mit AKA AKA ersten Artist

Berlin 05.10.2011 – AKA AKA und ticketscript verkünden heute Zusammenarbeit im Bereich Online- & Mobile-Ticketing.

Ticketscript, europäischer Marktführer im Bereich Self-Service-Online- und Mobile-Ticketing und Eventpromotion, und das Berliner DJ- und Produzenten-Duo AKA AKA vom Label Stil vor Talent schließen Kooperation im Bereich E- & M-Ticketing.

Mit dieser Kooperation nimmt das Ticketing-Unternehmen seinen ersten Künstler in Deutschland unter Vertrag und gründet somit den allerersten Artist-Outlet-Shop. Im Rahmen der Zusammenarbeit können Fans künftig Tickets für Shows der Berliner Techno-Künstler direkt über die eigene Homepage und über die Facebook-Seite von AKA AKA kaufen. Auch können Veranstalter die AKA AKA-Ticketshops als zusätzlichen Absatzkanal für den Ticketverkauf des Berliner Duos nutzen.

„Mit der Kooperation haben wir erneut einen Meilenstein im sich stetig wandelnden Ticketing-Markt gesetzt. Immer mehr Künstler nehmen sich die Freiheit, den Bereich Ticketing selber zu kontrollieren. Wir möchten diesen Trend fördern und den Künstlern und deren Managements alle Werkzeuge für ein erfolgreiches Ticketing in die Hand geben“, so Marco Meijer, Group Sales Director bei ticketscript.

„Für uns ist die Kooperation mit ticketscript ein bedeutsamer Schritt in unserer Entwicklung. Wir können künftig nicht nur unseren Ticketverkauf eigenständig kontrollieren, sondern auch Veranstaltern, mit denen wir zusammenarbeiten, einen zusätzlichen Absatzkanal für den Ticketverkauf für unsere Live-Shows bieten. Das war bisher nicht möglich. Unsere Fans folgen uns auf unserer Website und stehen mit uns sehr nahe über Facebook in Verbindung. Aus diesem Grund möchten wir auch genau dort unsere Tickets anbieten“, so Hannes von AKA AKA.

Das Produzenten-Duo hat sich spätestens mit der Debütsingle „Woody Woodpecker“, mit der sie 2009 einen Riesen-Club-Hit landeten, einen Namen gemacht und ist als Live-Act aus der deutschen Clubszene nicht mehr wegzudenken.

Über ticketscript

Ticketscript ist europäischer Marktführer für Lösungen im Bereich Self-Service-Online- und Mobile-Ticketing. Für über 30.000 Veranstaltungen stellt ticketscript einen Online-Ticketshop bereit, der sofort betriebsbereit ist und für den Verkauf von Tickets von der eigenen Website aus und über Facebook genutzt werden kann. Die Web-Applikation ermöglicht die Ausgabe von E-Tickets und Handy-Tickets und bietet ferner Zugang zu einem Verkaufsnetz aus mehr als 300 Vorverkaufsstellen in Europa.

Das Unternehmen wurde 2006 gegründet und verfügt, neben der Hauptgeschäftsstelle in Amsterdam, über Niederlassungen in London, Manchester, Berlin, Düsseldorf und Antwerpen. Ticketscript ist unter anderem im Bereich Musikveranstaltungen, Pop-Konzerte, Festivals, Messen und Sportveranstaltungen aktiv. Das Unternehmen ist bestrebt, die internationale Expansion voranzutreiben und tonangebende Technologien einzusetzen, um die Marktposition zu behaupten und weiter auszubauen.

Mit der Übernahme von Trinity Mobile Ltd. in Großbritannien verfügt ticketscript über hoch entwickelte Technologien im Mobile-Segment, die unter anderem von den Fluggesellschaften BMI und Austrian Airlines eingesetzt werden und das Portfolio des Unternehmens um die Bereiche Mobile-Ticketing und Mobile-Marketing erweitert haben. Ticketscript erhielt den zweiten Platz beim Accenture Innovation Award und wurde in den Niederlanden für den Van Speijk-Innovationspreis nominiert.

Besuchen Sie unsere Website für weitere Informationen: www.ticketscript.de
oder erfahren Sie mehr auf Facebook: http://www.facebook.com/ticketscript

ticketscript GmbH
Anjes Zehner
Friedrichstrasse 191
10117 Berlin
anjes.zehner@ticketscript.de
03020659232
http://www.ticketscript.com