Tag Archives: Tiefenhypnose Bremen

Pressemitteilungen

Gewichtsreduzierung durch Hypnose

Gewicht verlieren durch Hypnose – ganz ohne den gefürchteten Jo-Jo-Effekt

Diäten funktionieren meistens nur für den Zeitraum, in dem sie angewendet werden. Sie sind verbunden mit Entbehrungen, Heißhungerattacken und Frustrationen. Danach setzt der gefürchtete Jo-Jo-Effekt ein, der nicht nur die verlorenen Pfunde zurückbringt, sondern oftmals einige Pfunde mehr. Ganz anders funktioniert das Abnehmen durch Hypnose. Sie zielt auf das Unterbewusstsein ab, wodurch echte Veränderungen im Körper stattfinden. Angeboten wird die Tiefenhypnose im hypnocare® Hypnose-Institut um Firmeninhaber Robert E. Steindorf in Bremen.

Die Hypnose und ihre Wirkung auf das Unterbewusstsein

Für ein dauerhaftes Ergebnis kommt es bei der Gewichtsreduzierung darauf an, nicht nur die Symptome zu bekämpfen. Stattdessen ist es wichtig, das Problem bei der Wurzel zu packen und die eigentliche Ursache für das Übergewicht anzugehen. Oftmals sind es falsche Glaubenssätze und von Kindesbeinen erlernte Konfliktbewältigungsstrategien, die das Verhältnis zum Essen und zu Nahrungsmitteln bestimmen und die tief im Unterbewusstsein verwurzelt sind. In einem tiefen, hypnotischen Zustand ist es möglich, direkt auf das Unterbewusstsein einzuwirken. Dabei wirkt die Hypnose auf das limbische System im Gehirn, das über das vegetative Nervensystem zahlreiche Körperfunktionen regelt, unter anderem die Verdauung, den Stoffwechsel und die Hormonausschüttung. Das Unterbewusstsein nimmt außerdem Einfluss auf das seelische Gleichgewicht und auf Emotionen, indem zum Beispiel falsch erlernte Glaubenssätze, Erfahrungen und Ängste detailgenau gespeichert werden.

Warum die Gewichtsreduzierung durch Hypnose funktioniert

Es gibt mehrere Gründe, warum Abnehmen durch Hypnose erfolgreich ist. Die im Unterbewusstsein verankerten Glaubenssätze werden durch die Tiefenhypnose gelöscht und ersetzt. Der Stoffwechsel wird aktiviert und die Nahrungsverwertung verbessert. Körperfett wird abgebaut, wobei keine neuen Fettreserven angelegt werden. Unterstützt wird die Gewichtsreduzierung dadurch, dass die Hypnose das Hungergefühl ausschaltet und ein gesundes Sättigungsgefühl aktiviert. Gleichzeitig verlagern sich die Geschmacksvorlieben zugunsten einer vitaminreichen und gesunden Kost, während das Verlangen wächst, regelmäßig Sport zu treiben.

Abnehmen durch Hypnose hat bereits bei vielen Menschen nicht nur funktioniert, sondern nachhaltige Erfolge erzielt. Als besonders angenehm wird die Tatsache empfunden, dass die Gewichtsreduzierung durch Hypnose nebenwirkungsfrei ist und keinen Jo-Jo-Effekt hervorruft.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten beim hypnocare® Hypnose-Institut, Robert E. Steindorf, Bremen, +49 800 / 1939393, https://www.hypnocare.de

Das hypnocare® Hypnose-Institut von Robert E. Steindorf mit Sitz in Bremen hat sich auf die Tiefenhypnose zur Überwindung von emotional verknüpften Verhaltensmustern spezialisiert. Neben Sitzungen zur Raucherentwöhnung und Gewichtsreduktion werden auch Prüfungsängste, Angst vor Spinnen sowie das Selbstwertgefühl mittels Suggestion korrigiert. Individuelle Hypnosesitzungen werden in den Räumlichkeiten des Hypnotiseurs Robert E. Steindorf abgehalten, der über jahrzehntelange Erfahrung mit verschiedenen Hypnosetechniken verfügt.

Kontakt
hypnocare® Hypnose-Institut – Robert E. Steindorf
Robert E. Steindorf
Edisonstraße 10
28357 Bremen
+49 (0)800 – 1 93 93 93
info@hypnocare.de
https://www.hypnocare.de

Pressemitteilungen

Raucherentwöhnung durch Hypnose

Zum Nichtraucher durch Hypnose

Gewöhnt man sich erst einmal an das Rauchen, ist man vor das Problem gestellt, dass man zwar mit dem Rauchen aufhören möchte, die eigene Willenskraft dafür aber nicht ausreicht. Nicht nur, dass Rauchen ungesund ist, auch in finanzieller Hinsicht kann der eigene Zigarettenkonsum kostenintensiv werden. In Bremen befindet sich das hypnocare® Hypnose-Institut um Firmeninhaber Robert E. Steindorf und bietet mit einem Coaching mittels Tiefenhypnose einen Weg, mit dem Rauchen endgültig aufzuhören.

Rauchfrei durch Hypnose

Gerade wenn man über Jahre hinweg Zigaretten geraucht hat, kann es Menschen schwerfallen, von einem Tag auf den anderen damit aufzuhören. Wie bei vielen anderen Suchtmitteln sind positive Emotionen mit dem Konsum verknüpft, weshalb der Drang zur nächsten Zigarette unbewusst aufkommen kann. Zwar gibt es Nikotinpflaster und -kaugummis, jedoch dauert es eine Weile, bis man sich an diese gewöhnt hat, und selbst dann kann es sein, dass solche Hilfsmittel nicht wirken. Alte Verhaltens- und Konsummuster sind tief im menschlichen Unterbewusstsein eingebettet. Mittels Hypnose ist es möglich, diese alten Verhaltensmuster aufzubrechen, und hier setzt die Hypnosemethode von Robert E. Steindorf an. Durch Tiefenhypnose werden Regionen im Unterbewusstsein erreicht, in denen Erfahrungen und Empfindungen gespeichert sind und auch verändert werden können. Auf diese Weise können nachhaltige Ergebnisse erzielt werden.

Individuelles Vorgespräch

Vor jedem Sitzungstermin werden in einem Gespräch alle Möglichkeiten und Informationen geteilt, damit sich der Hypnotiseur einen Überblick über den emotionalen Kontext des Klienten verschaffen kann. Interessenten, die weitere Informationen suchen, besuchen die Website des hypnocare® Hypnose-Instituts.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten beim hypnocare® Hypnose-Institut, Robert E. Steindorf, Bremen, +49 800 / 1939393, https://www.hypnocare.de

Das hypnocare® Hypnose-Institut von Robert E. Steindorf mit Sitz in Bremen hat sich auf die Tiefenhypnose zur Überwindung von emotional verknüpften Verhaltensmustern spezialisiert. Neben Sitzungen zur Raucherentwöhnung und Gewichtsreduktion werden auch Prüfungsängste, Angst vor Spinnen sowie das Selbstwertgefühl mittels Suggestion korrigiert. Individuelle Hypnosesitzungen werden in den Räumlichkeiten des Hypnotiseurs Robert E. Steindorf abgehalten, der über jahrzehntelange Erfahrung mit verschiedenen Hypnosetechniken verfügt.

Kontakt
hypnocare® Hypnose-Institut – Robert E. Steindorf
Robert E. Steindorf
Edisonstraße 10
28357 Bremen
+49 (0)800 – 1 93 93 93
info@hypnocare.de
https://www.hypnocare.de

Pressemitteilungen

Mittels Hypnose angstfrei ein Flugzeug besteigen

Der Flugangst durch Tiefenhypnose begegnen

Firmeninhaber Robert E. hat sich an seinem Bremer hypnocare® Hypnose-Institut auf Tiefenhypnose spezialisiert und offeriert ein vielfältiges Portfolio. Dazu zählt neben der Tiefenhypnose zur Stressreduktion, Rauchentwöhnung sowie dem entspannteren Umgang mit Prüfungssituationen auch die Tiefenhypnose zur Beseitigung von Flugangst. Die Behandlung wird in individuellen, auf jeden einzelnen Klienten zugeschnittenen Einzelsitzungen durchgeführt.

hypnocare® Hypnosecoach-Programm: entspannt Fliegen und Ankommen

Egal ob Geschäftsreise oder Urlaubsreise in ferne Länder, alleine der Gedanke an den Flug sorgt bei einigen schon im Vorfeld der Reise für ein mulmiges Gefühl und Unwohlsein. Der Gedanke an den Rückflug überschattet oft schon die schöne Urlaubszeit. In der Arbeitswelt wird das Thema Flugangst häufig zum Tabu erklärt – nach der Devise: „Augen zu und durch.“ Alle Versuche, die Angst auf rationalem Weg zu beseitigen, zum Beispiel, indem sich die Betroffenen zu stetiger Selbstüberwindung zwingen, können die Angst langfristig nicht beseitigen. Um das Problem dauerhaft in den Griff zu kriegen, müssen die Ursachen für die Angst ermittelt werden. Dies gelingt mit der Tiefenhypnose. Im Unterbewusstsein werden dabei individuelle Antworten auf die Frage nach den Ursachen gegeben. So kann das Problem direkt beim Ursprung erkannt und dauerhaft gelöst werden.

Auf der Website des Hypnose-Instituts erfahren Interessenten mehr über die Beseitigung von Flugangst mittels Tiefenhypnose und können sich über den Ablauf der Sitzungen informieren.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten beim hypnocare® Hypnose-Institut, Robert E. Steindorf, Bremen, +49 800 / 1939393, http://www.hypnocare.de

Das hypnocare® Hypnose-Institut von Robert E. Steindorf mit Sitz in Bremen hat sich auf die Tiefenhypnose zur Überwindung von emotional verknüpften Verhaltensmustern spezialisiert. Neben Sitzungen zur Raucherentwöhnung und Gewichtsreduktion werden auch Prüfungsängste, Angst vor Spinnen sowie das Selbstwertgefühl mittels Suggestion korrigiert. Individuelle Hypnosesitzungen werden in den Räumlichkeiten des Hypnotiseurs Robert E. Steindorf abgehalten, der über jahrzehntelange Erfahrung mit verschiedenen Hypnosetechniken verfügt.

Kontakt
hypnocare® Hypnose-Institut – Robert E. Steindorf
Robert E. Steindorf
Robert-Hooke-Straße 6
28359 Bremen
+49 (0)800 – 1 93 93 93
info@hypnocare.de
http://www.hypnocare.de

Pressemitteilungen

Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl durch Hypnose stärken

Mit Tiefenhypnose Zweifel in positive Denkweisen umwandeln

Das in Bremen ansässige hypnocare® Hypnose-Institut um Firmeninhaber Robert E. Steindorf hat sich auf die Tiefenhypnose spezialisiert. Das umfangreiche Leistungsspektrum beinhaltet neben der Befreiung von unliebsamen Gewohnheiten – zum Beispiel Rauchen – und verschiedenen Entspannungsmethoden auch die Stärkung des eigenen Selbstwertgefühls mittels Hypnose.

Fehlendes Selbstbewusstsein betrifft viele Menschen

Mangelndes Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl belastet einige Menschen – nicht nur unauffällige Personen oder „graue Mäuschen“. Auch Menschen, die sich hinter Markenkleidung oder anderen Statussymbolen verstecken, machen ihren Selbstwert von der Bestätigung durch andere Personen abhängig. Durch eine Behandlung mittels Tiefenhypnose werden negative Denkweisen und Zweifel ins Positive umgewandelt und ermöglichen dadurch ein freies und selbstbewusstes Leben voller eigener Entscheidungen. Echtes Selbstwertgefühl entsteht im Inneren und bildet sich frei von Statussymbolen und unabhängig von der Meinung anderer. Ein echtes Selbstwertgefühl ist wichtige Grundlage für ein glückliches und freies Leben und führt zu echtem Selbstbewusstsein.

Freie und selbstbewusste Lebensführung dank Tiefenhypnose

Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein werden oft schon in der Kindheit und durch die Eltern geprägt. Die dort entwickelten Glaubenssätze sind tief im Unterbewusstsein verankert und steuern das eigene Denken und Handeln. An diesem Punkt setzt Robert E. Steindorf mit der Tiefenhypnose an. Im Rahmen der Hypnose werden alte Glaubenssätze erkannt und aus einer anderen Perspektive neu bewertet, sodass sich die alten Muster auflösen und sich neue positive Denkweisen im Unterbewusstsein manifestieren. Ziel der Tiefenhypnose ist ein eigenständiges und selbstbestimmtes Leben nach persönlichen Vorstellungen und frei von fremden Einflüssen und Meinungen anderer.

Nähere Informationen zur Stärkung des Selbstbewusstseins durch Tiefenhypnose erhalten Interessenten auf der Website des Hypnose-Instituts.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten beim hypnocare® Hypnose-Institut, Robert E. Steindorf, Bremen, +49 800 / 1939393, http://www.hypnocare.de

Das hypnocare® Hypnose-Institut von Robert E. Steindorf mit Sitz in Bremen hat sich auf die Tiefenhypnose zur Überwindung von emotional verknüpften Verhaltensmustern spezialisiert. Neben Sitzungen zur Raucherentwöhnung und Gewichtsreduktion werden auch Prüfungsängste, Angst vor Spinnen sowie das Selbstwertgefühl mittels Suggestion korrigiert. Individuelle Hypnosesitzungen werden in den Räumlichkeiten des Hypnotiseurs Robert E. Steindorf abgehalten, der über jahrzehntelange Erfahrung mit verschiedenen Hypnosetechniken verfügt.

Kontakt
hypnocare® Hypnose-Institut – Robert E. Steindorf
Robert E. Steindorf
Robert-Hooke-Straße 6
28359 Bremen
+49 (0)800 – 1 93 93 93
info@hypnocare.de
http://www.hypnocare.de

Pressemitteilungen

Entspannt mit Alltagsstress umgehen dank Hypnose

Die innere Mitte wiederfinden

Stress ist überlebenswichtig und kann bei Gefahr für lebensrettende Reaktionen sorgen. Mehrmals am Tag tauchen Stresssymptome auf, die aber unbemerkt bleiben, da das vegetative Nervensystem normalerweise für einen gesunden Ausgleich zwischen Aufmerksamkeit, Anspannung und Erholung sorgt. Wenn dieses Gleichgewicht auf Dauer verloren geht, entsteht ein Stressgefühl. Hier setzt das Bremer hypnocare® Hypnose-Institut um Firmeninhaber Robert E. Steindorf an und unterstützt Stresspatienten mit Tiefenhypnose dabei, entspannter mit Alltagsstress umzugehen und die innere Mitte wiederzufinden.

Positiver und negativer Stress

Stress kann auch positiv sein: zum Beispiel das Kribbeln im Bauch und ständiges Herzklopfen beim Verliebtsein. Es werden viele Glückshormone ausgeschüttet, sodass diese Form von Stress als positiv empfunden wird. Negativer Stress tritt beispielsweise als Form von Zeit- und Termindruck, Ärger oder schlechter Laune auf. Auch Schlaflosigkeit, unregelmäßiges Essverhalten, Appetitlosigkeit und Lustlosigkeit sind Stresssymptome. Welche Situationen als stressig empfunden werden und wie sie verarbeitet werden, wird vom Unterbewusstsein gesteuert. Im Laufe des Lebens entwickeln sich individuelle Verhaltensmuster und Schutzmechanismen, die – falls nicht optimal – in eine emotionale Schieflage führen.

Die innere Mitte: Balance zwischen Aufmerksamkeit, Leistung und Entspannung

Mit der Tiefenhypnose setzt das Institut genau an diesem Punkt an. Im tiefenentspannten und gelösten Zustand werden die Verhaltensmuster überprüft und optimiert. Die Gründe und Ursachen, die Stress auslösen, werden während der Hypnose ins Positive umgekehrt. So finden die Betroffenen ihre innere Mitte wieder und stellen eine gesunde Balance zwischen Aufmerksamkeit, Leistung und Entspannung her.

Auf der Website des Hypnose-Instituts können sich Interessenten näher über die Tiefenhypnose und den Ablauf der Sitzungen informieren.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten beim hypnocare® Hypnose-Institut, Robert E. Steindorf, Bremen, +49 800 / 1939393, http://www.hypnocare.de

Das hypnocare® Hypnose-Institut von Robert E. Steindorf mit Sitz in Bremen hat sich auf die Tiefenhypnose zur Überwindung von emotional verknüpften Verhaltensmustern spezialisiert. Neben Sitzungen zur Raucherentwöhnung und Gewichtsreduktion werden auch Prüfungsängste, Angst vor Spinnen sowie das Selbstwertgefühl mittels Suggestion korrigiert. Individuelle Hypnosesitzungen werden in den Räumlichkeiten des Hypnotiseurs Robert E. Steindorf abgehalten, der über jahrzehntelange Erfahrung mit verschiedenen Hypnosetechniken verfügt.

Kontakt
hypnocare® Hypnose-Institut – Robert E. Steindorf
Robert E. Steindorf
Robert-Hooke-Straße 6
28359 Bremen
+49 (0)800 – 1 93 93 93
info@hypnocare.de
http://www.hypnocare.de