Tag Archives: Tipp

Pressemitteilungen

Konjunkturrisiko: Nur wenige Unternehmen abgesichert

Mehr als 95% laut crebita ohne Absicherung

Jahrelang kannte die deutsche Wirtschaft nur eine Richtung: Nach oben. Das Bruttoinlandsprodukt stieg seit 2010 unaufhaltsam um fast ein Drittel auf einen neuen Rekordwert. Die Unternehmensumsätze wuchsen im In- und Ausland. Die Unternehmensinsolvenzen sanken auf den niedrigsten Stand seit 25 Jahren. Der Aufschwung hat viele Unternehmen scheinbar sorglos werden lassen. Denn die Zahl der Forderungsabsicherungen von Unternehmen ist nach Angaben des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft seit 2010 nur um 1 Prozent auf insgesamt 43.300 Warenkreditverträge gewachsen.
Inzwischen sind mehr als 95 Prozent der relevanten Unternehmen in Deutschland nach einer Untersuchung von crebita ohne Absicherung, wenn Forderungen ausfallen.Dabei ist eine Warenkreditversicherung eine erforderliche Maßnahme, die für alle Unternehmen sinnvoll ist, die Waren ausliefern oder Dienstleistungen erbringen und sich vor Zahlungsverzug und -ausfällen schützen möchten. Für kleinere Unternehmen sind die Kosten und Gefahren für verspätete oder gar nicht erfolgende Zahlungen oft höher, da sie meist weniger Kunden haben. Eine Warenkredit- oder Delkredere-Versicherung schützt Lieferanten für den Fall, dass ein Abnehmer die Rechnung nicht bezahlen kann oder will. Kommt es zu Forderungsausfällen oder längerfristigen Zahlungsverzögerungen, wird die Rechnung vom Kreditversicherer beglichen. Ein Insolvenzverfahren des Abnehmers ist dafür nach GDV Angaben nicht nötig. Immerhin sind Forderungsausfälle die Ursache für jede dritte Firmeninsolvenz in Deutschland. Die bereits deutlich eingetretene Wachstumsverlangsamung wird die Zahl der Forderungsausfälle und damit auch die Insolvenzzahlen auf deutlich mehr als 20.000 in diesem Jahr erhöhen.
Mit crebita können Unternehmer hierauf reagieren und für eine beruhigende Unternehmensabsicherung in stürmischen werdenden Zeiten sorgen. Erstmals können gezielt einzelne Risiken vollständig digital absichert werden. Das Besondere ist die Möglichkeit, in nur wenigen Minuten digital dokumentierten Schutz vor Forderungsausfall für einen einzelnen Abnehmer mit Entscheidungen in Echtzeit zu erhalten. Damit ist die Forderungsabsicherung nur noch einen Mausklick weit entfernt und die mittelständischen Unternehmen, die das Rückgrat der deutschen Wirtschaft bilden und immerhin 70 Prozent aller Arbeitsplätze sichern, können risikoloser in die Zukunft blicken. Bei crebita gibt es Forderungsabsicherungen gegen selbst ausgewählte Kunden mit einem Limit von 50.000 Euro schon ab 200 Euro Prämie, also nur ein Bruchteil dessen, was auf dem Spiel stehen kann: Je Insolvenzfall entsteht in Deutschland ein Schaden von über 900.000 Euro. Tendenz steigend.

Finanzmarktstudien, Researchs

Kontakt
JS Research
Dr. Jörg Sieweck
Helenenstr 3
50259 Pulheim
02234 499281
mail@sieweck.de
http://www.sieweck.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Fernweh und nur wenig Zeit? Designreisen empfiehlt Kunst, Kultur und Lebensart bei Städtereisen in Europa

Fernweh und nur wenig Zeit? Da bieten sich Kurztrips in angesagte Städte an. Der Frühling ist besonders geeignet, da der Touristenrummel noch nicht begonnen hat.

Marion Aliabadi, Geschäftsführerin und Inhaberin des Luxusreiseanbieters DESIGNREISEN sagt: „Kunst, Kultur und Lebensart: Ein Kurzurlaub in einer europäischen Metropole stellt für viele Deutsche eine wertvolle Auszeit vom Alltag dar. Nirgends präsentiert sich die Kultur eines Landes so gebündelt wie in großen Städten. Hinzu kommt eine riesige Auswahl an Sehenswürdigkeiten, Konzerten, Theater und Shoppingmöglichkeiten.“

Aliabadi weiter: „Stockholm ist derzeit meine Lieblingsstadt. Skandinavien ist für mich ein Muss. Das „Venedig des Nordens“, wie die schwedische Hauptstadt auch genannt wird, ist eine Trendcity die jeder einmal gesehen haben muss. Sie verzaubert die Besucher mit ihrem historischen Charme der Schlösser wie Schloss Drottningholm, dem Wohnsitz der schwedischen Königsfamilie oder Schloss Gripsholm. Auch die Museen sind immer ein Besuch wert: Museum für Moderne Kunst, ein wunderbares Museum mit einer großen permanenten Galerie und spannenden neuen Ausstellungen; das fotografische Museum, abgesehen davon, dass es sich in einem sehr schönen Gebäude mit atemberaubender Aussicht auf Stockholm und einem großen kleinen Bistro befindet, bietet das Museum wunderbare Ausstellungen, die sowohl schön als auch zum Nachdenken anregend sind. Mein kulinarischer Geheimtipp ist das Restaurant Noi. Gestaltet vom bekannten Architekturstudio Wingradhs werden hier alle Sinne aufs köstlichste bedient: Gerichte wie Kartoffelchips mit dunklem Rogen, gegrillter Tintenfisch, geröstete Rüben mit gebratenem Ziegenkäse zeigen nur eine kleine Auswahl der kreativen, von kulinarischen Einflüssen aus ganz Europa inspirierten Köstlichkeiten des Noi. Tischreservierung unbedingt empfohlen!“
https://www.designreisen.de/luxusreisen/staedtereise-stockholm/

Wer lieber westlich von Deutschland urlaubt, sollte unbedingt nach Amsterdam reisen. Die Stadt hat einen ganz besonderen Charme und gehört zu den vielseitigsten Metropolen der Welt. Die Hauptstadt der Niederlande, die auf das Goldene Zeitalter im 17. Jahrhundert zurückgeht, ist für ihr künstlerisches Erbe, ein weit verzweigtes Grachtensystem und schmale Häuser mit Giebelfassaden bekannt. Sie verfügt über mehr Kanäle als Venedig und hat mehr Brücken als Paris. Die Befestigungsanlagen der Stadt zählen zum UNESCO-Weltkulturerbe. Amsterdam lockt mit einer nahezu einzigartigen Museumsdichte. Wie wäre es zum Beispiel mit der „Hermitage Amsterdam“, einem Ableger der berühmten Eremitage in Sankt Petersburg? Berühmte Maler treffen Sie im Van Gogh Museum oder im Rembrandthuis. 2019 finden anlässlich des 350. Todestags von Rembrandt zahlreiche Ausstellungen statt, unter anderem die große Sonderausstellung „All that Rembrandt“.

Marion Aliabadi findet Tuk Tuk fahren in Holland spannend: „Wir empfehlen unseren Kunden die Highlights von Amsterdam mit einem Tuk Tuk zu erkunden. Ein professioneller Guide erzählt Ihnen von Geschichte und Kultur der Stadt und bringt Sie zu einer Käseverkostung in der preisgekrönten Käserei Reypenaer. Sie probieren verschiedene Käsesorten und erfahren viel über die lokale Käseproduktion und die Geschichte des Familienunternehmens. Und wer immer mal Sterneköchen über die Schulter schauen wollte. Dem bietet die Küche des Fünf-Sterne-Hotels Okura verschieden Kurse an. Küchenchef Ronald Oud weiht seine Schüler in die Feinheiten und Zubereitungstechniken der japanischen und französischen Küche ein. Krönendes Finale ist das gemeinsame Verkosten der Kreationen an einer großen Tafel.“
https://www.designreisen.de/luxusreisen/staedtereise-amsterdam/

Wen es weiter gen Süden zieht, der sollte Wien besuchen. Wien, die Hauptstadt Österreichs, liegt im Osten des Landes an der Donau. Ihr künstlerisches und intellektuelles Erbe wurde von Persönlichkeiten wie Mozart, Beethoven und Sigmund Freud geprägt. Die Stadt ist auch bekannt für ihre kaiserlichen Paläste wie das Schloss Schönbrunn, die Sommerresidenz der Habsburger. Im Museums Quartier sind in historischen und modernen Gebäuden unter anderem Werke von Egon Schiele und Gustav Klimt zu sehen.

Natürlich darf der Klassiker unter den Städtereisen Rom nicht fehlen, so Aliabadi weiter: „Kennen Sie eine andere Stadt, die Geschichte und Gegenwart auf derart beeindruckende Weise verbindet wie Rom? Wohl kaum. Kein Wunder also, dass die Römer ihre Stadt mit allen Sinnen genießen. Unser Tipp: Nehmen Sie sich Zeit, um in die ewige Stadt einzutauchen. Wer Rom wirklich kennenlernen möchte, muss in Ruhe die vielen kulturellen Highlights und das pittoreske Gassengewirr erkunden. Auch abseits der üblichen Touristenpfade. Erkunden Sie sonst unzugängliche Bereiche des Kirchenstaats wie die Vatikanischen Gärten, die für jeden Papst seit dem 13. Jahrhundert ein Ort der Ruhe sind. Noch heute beeindrucken sie mit ihren Fontänen, Skulpturen und Pflanzen. Anschließend besuchen Sie die Mosaikschule, wo die Mosaike der Basilika restauriert werden, aber auch neue Kunstwerke entstehen. Daher wollen wir Ihnen auf unserer individuellen Romreise auch die Lieblingsorte der Locals zeigen, Ihnen Türen zu privaten Palazzi öffnen und Sie zu Restaurants bringen, in denen die Einheimischen gerne speisen.“
https://www.designreisen.de/luxusreisen/staedtereise-rom/

Anfragen und Buchungen bei DESIGNREISEN (Theresienstrasse 1, 80333 München, Telefon: +49 (0)89-90 77 88 99 oder www.designreisen.de). Als Veranstalter luxuriöser Reiseangebote für den gehobenen Traveller ist DESIGNREISEN ganz auf exklusive Beratung spezialisiert. Offeriert werden ausschließlich Destinationen und Hotels, die von den Reisedesignern selbst getestet worden sind.

Der Premiumveranstalter DESIGNREISEN ist für perfekte Organisation und Komfort auf höchstem Level bekannt. Designreisen wurde vor 17 Jahren von Marion und Robert Aliabadi gegründet und aufgebaut. Die erfahrene Touristik-Managerin hat persönlich schon über 1000 Luxushotels besucht, ihr Team verfügt über Insiderwissen zu unzähligen Destinationen. Es gibt praktisch kein Land, das diesen ausgewiesenen Reiseexperten fremd ist – eine wichtige Voraussetzung für ihr tägliches Geschäft: Wir empfehlen nur das, was wir persönlich kennen.

Firmenkontakt
DESIGNREISEN GmbH
Silke Warnke-Rehm
Hirtenweg 20
85435 Erding
081229587633
swr@rehm-pr.de
http://www.rehm-pr.de

Pressekontakt
REHM PR
Silke Warnke-Rehm
Hirtenweg 20
85435 Erding
081229587633
swr@rehm-pr.de
http://www.rehm-pr.de

Bildquelle: @Designreisen

Pressemitteilungen

Sicher durch den Feiertagsstau – Tipp der Woche des D.A.S. Leistungsservice

Experten der ERGO Group informieren

Rund um Weihnachten sind die Menschen wieder besonders viel unterwegs: Geschenke besorgen, Familie besuchen oder auf dem Weg in den Urlaub. Das hohe Verkehrsaufkommen führt oft zu langen Staus. Wer ohnehin im Weihnachtsstress ist, für den heißt es dann, einen kühlen Kopf zu bewahren. Die wichtigsten Verkehrsregeln, um Unfälle und Bußgelder zu vermeiden:

Nähern sich Autofahrer einem Stau, gilt:
> Warnblinklicht einschalten.
> Rettungsgasse bilden – die ist in § 11 Abs. 2 Straßenverkehrsordnung gesetzlich vorgeschrieben. Wer auf dem äußersten linken Fahrstreifen fährt, weicht ganz nach links aus – alle anderen nach rechts. Und zwar unabhängig davon, wie viele Fahrstreifen vorhanden sind.
> Geschwindigkeit gleichmäßig verringern und auf Vollbremsung verzichten.
> Abstand von zwei Wagenlängen zum nächsten Auto einhalten, um im Notfall noch reagieren zu können, wenn der Hintermann das Stauende übersieht.
> Ist die Ursache für den Stau ein Unfall: Nicht gaffen oder gar fotografieren, sondern zügig weiterfahren. Die Behinderung von Hilfeleistenden ist eine Straftat.
> Auch wenn die Versuchung noch so groß ist: Auf dem Standstreifen fahren ist verboten. Das gilt so lange, bis die Polizei ihn ausdrücklich freigibt, meist mithilfe eines Verkehrszeichens mit grünem Pfeil.

Auch rechts überholen ist nur in Ausnahmefällen erlaubt:
> Innerorts, um Linksabbieger zu überholen, oder wenn mehrere Fahrstreifen in einer Richtung vorhanden sind. Dann können Autofahrer frei wählen und rechts schneller fahren als links.
> Auf der Autobahn und mehrspurigen Straßen außerorts gilt: Steht der Verkehr auf dem linken Fahrstreifen still oder bewegt sich mit höchstens 60 km/h, so dürfen die Verkehrsteilnehmer rechts mit einer maximal 20 km/h höheren Geschwindigkeit und mit äußerster Vorsicht überholen.

Um gar nicht erst im Stau zu landen, hilft cleveres Timing: Wer zu Randzeiten fährt, beispielsweise frühmorgens oder spätabends, hat auf Autobahnen gute Chancen auf freie Fahrt. Innerstädtisch gilt: Für die Weihnachtseinkäufe möglichst den Berufsverkehr meiden und samstags vor 10 Uhr losfahren, meist beginnt der große Run gegen 11 Uhr.
Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 2.128

Weitere Ratgeberthemen finden Sie unter www.ergo.com/ratgeber Weitere Informationen zur Rechtsschutzversicherung finden Sie unter www.das.de/rechtsportal Sie finden dort täglich aktuelle Rechtsinfos zur freien Nutzung.

Folgen Sie der D.A.S. auf Facebook und YouTube.

Bitte geben Sie bei Verwendung des bereitgestellten Bildmaterials die „ERGO Group“ als Quelle an.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dank!

Über den D.A.S. Rechtsschutz
Seit 1928 steht die Marke D.A.S. für Kompetenz und Leistungsstärke im Rechtsschutz. Mit dem D.A.S. Rechtsschutz bieten wir mit vielfältigen Produktvarianten und Dienstleistungen weit mehr als nur Kostenerstattung. Er ist ein Angebot der ERGO Versicherung AG, die mit Beitragseinnahmen von 3,3 Mrd. Euro im Jahr 2016 zu den führenden Schaden-/Unfallversicherern am deutschen Markt zählt. Die Gesellschaft bietet ein umfangreiches Portfolio für den privaten, gewerblichen und industriellen Bedarf an und verfügt über mehr als 160 Jahre Erfahrung. Sie gehört zu ERGO und damit zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger. Mehr unter www.das.de

Firmenkontakt
D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH
Dr. Claudia Wagner
ERGO-Platz 2
40477 Düsseldorf
0211 477-2980
claudia.wagner@ergo.de
http://www.ergo.com

Pressekontakt
HARTZKOM Strategische Markenkommunikation
Julia Bergmann
Hansastraße 17
80686 München
089 99846116
das@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Pressemitteilungen

Geschenktipp: Schulbank mit Tisch für Äthiopien

Aus dem Spendenshop der Stiftung Menschen für Menschen – Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe

Geschenktipp: Schulbank mit Tisch für Äthiopien

Eine alte Schule in Äthiopien. Dringend notwendig sind neue Bauten und bessere Lernmöglichkeiten

München, 26. November 2018. In wenigen Wochen ist Weihnachten. Und die Suche nach außergewöhnlichen und originellen Weihnachtsgeschenken läuft auf Hochtouren. Wie wäre es in diesem Jahr mal mit einem ganz besonderen Geschenk, das auch noch Menschen in Äthiopien hilft? Dazu bietet die Stiftung Menschen für Menschen – Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe in einem Spendenshop ( www.menschenfuermenschen.de) eine ganze Anzahl an besonderen Geschenkmöglichkeiten und dazu eine Spendenurkunde im Namen der/des Beschenkten.

Ob ein Hühnerset, mit entsprechendem Training zur Haltung, holzsparende „grüne“ Öfen oder Obstbaumsetzlinge, zur Auswahl stehen über 35 unterschiedliche Geschenkideen. Die Preise reichen dabei von 7 Euro für einen holzsparenden „grünen“ Ofen bis hin zu 7.500 Euro für den Bau einer Quellfassung.

Wer gerne Schüler in Äthiopien helfen möchte, künftig bessere Lernmöglichkeiten zu haben, kann beispielsweise für 65 Euro eine Schulbank mit Tisch für die Ausstattung von neu gebauten Schulen kaufen. Statt auf alten wackeligen Bänken oder gar auf dem Lehmboden zu sitzen, haben dann zwei junge Menschen die Chance, endlich vernünftig zu lernen.

Lernen unter menschenwürdigen Bedingungen

Die meisten Schulen im ländlichen Äthiopien sind nur sehr mangelhaft ausgestattet. Die ungenügenden Bänke sind häufig morsch, da oft keine Tische vorhanden sind, haben die Schüler ihre Hefte direkt auf dem Schoß liegen. In vielen Fällen müssen die Kinder auch auf dem staubigen Boden sitzen. Meist drängen sich bis zu 70 Schülerinnen und Schüler in den dunklen und stickigen Holzverschlägen. Um eine gute Lernatmosphäre zu schaffen, stattet Menschen für Menschen jeden Schulbau mit neuen Schulmöbeln aus.

„Durch den Einkauf auf unserem Spendenshop wird im wahrsten Sinne des Wortes Zukunft verschenkt. Nämlich eine bessere Zukunft für die jungen Menschen in Äthiopien“, sagt Dr. Sebastian Brandis, Vorstand der Stiftung Menschen für Menschen – Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe.

„Dabei hilft jeder Euro, die Lebenssituation entscheidend zu verbessern, und den Menschen eine Perspektive in ihrem eigenen Land zu geben.“

Informationen über die Stiftung Menschen für Menschen – Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe gibt es bei Facebook, Twitter, YouTube und Instagram

Spendenkonto
Stiftung Menschen für Menschen
Stadtsparkasse München
IBAN: DE64701500000018180018
SWIFT (BIC): SSKMDEMM
Online: www.menschenfuermenschen.de

Über Menschen für Menschen
Die Stiftung Menschen für Menschen leistet seit 37 Jahren nachhaltige Hilfe zur Selbstentwicklung in Äthiopien. Im Rahmen integrierter ländlicher Entwicklungsprojekte verzahnt Menschen für Menschen gemeinsam mit der Bevölkerung Maßnahmen aus den Bereichen Landwirtschaft, Wasser, Bildung, Gesundheit und Einkommen. Den Grundstein für Menschen für Menschen legte am 16. Mai 1981 der damalige Schauspieler Karlheinz Böhm (gest. 2014) mit seiner legendären Wette in der Sendung „Wetten, dass..?“. Die Stiftung trägt seit 1993 durchgängig das Spendensiegel des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen (DZI). Menschen für Menschen setzt die Maßnahmen derzeit in zwölf Projektgebieten mit über 650 fest angestellten und fast ausschließlich äthiopischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern um.

Firmenkontakt
Stiftung Menschen für Menschen – Karlheinz Böhm Äthiopienhilfe
Dr. Sebastian Brandis
Brienner Straße 46
80333 München
089 38397960
info@menschenfuermenschen.org
http://www.menschenfuermenschen.de

Pressekontakt
Stiftung Menschen für Menschen – Karlheinz Böhm Äthiopienhilfe
Lisa-Martina Kerscher
Brienner Straße 46
80333 München
089 38397987
erich.jeske@menschenfuermenschen.org
http://www.menschenfuermenschen.de

Pressemitteilungen

Adventskalender 2018 veredelt mit Swarovski-Kristallen Limited Edition für die Adventszeit

Ja, ist denn schon wieder Weihnachten!

Adventskalender 2018 veredelt mit Swarovski-Kristallen Limited Edition für die Adventszeit

Der Ursprung des Wortes „Advent“ ist in der lateinischen Sprache zu finden. Es kommt von „advenire“, was so viel wie Erwartung oder Ankunft bedeutet. Im übertragenen Sinne handelt es sich also beim Advent um eine Vorbereitungszeit auf Weihnachten und Christi Geburt.

Hatte diese Zeit der Vorbereitung anfänglich noch fünf bis sechs Wochen gedauert, wurde im Jahr 52, auf dem Konzil von Lerida dann eine vier Wochen andauernde Fastenzeit festgelegt. Dabei sollte diese Zeit der Besinnung und dem spirituellen Nachdenken dienen. Die traditionelle Kirchenfarbe der Katholiken für die Adventszeit ist Violett, die Farbe steht für Trauer und Buße.

Vier Wochen, vier Kerzen, 24 Kristalle

Die vorweihnachtliche Zeit, mit den Kerzen die bis zum festlichen Höhepunkt angezündet werden, ist eine besinnliche Zeit, diese Zeit darf dann auch ruhig etwas glamourös und extravagant sein. Der Adventskalender ist dabei eine beliebte Tradition, gern gefüllt mit Schokolade und Süssigkeiten um den Kindern das Warten zu verschönern und jetzt wird es noch kostbarer mit dem Kristall-Adventskalender. Eine limited Edition mit Swarovski-Kristallen, neu bei Amazon:

– Adventskalender 2018 mit 24 Swarovski Kristallen Ø 1,4 cm
– Farben 16 x Klar, 4 x Emerald, 4 x Gold Teak samt Metallhaken
– Baum aus Nuss furniertem HDF, natur, unbehandelt, lasergeschnitten, 2 teilig, zum Zusammenstecken
– Höhe 27,5 cm, Breite 22,8 cm, Stärke 0,4 cm
– Limited Edition

Seit Jahren vermarktet die Firma Aronialand® Österreichs Alpenaronia. Mehr als 20 Bauern aus der Steiermark und Umgebung liefern Premium Qualitäten, die sofort gepresst werden.
Frischpressung, erzreiche Böden und das Know How bester Verarbeitung sind Voraussetzung für österreichische Premium Qualität!

Kontakt
Aronialand
Alfred Glarcher
Josef Lengauerstraße 14
6341 Ebbs
+43 (0) 699 8168 5122
office@aronialand.at
https://www.aronialand.at/

Pressemitteilungen

Fahrraderlebnisse zu Weihnachten schenken

Fahrraderlebnisse zu Weihnachten schenken

(Bildquelle: www.hpvelotechnik.com | pd-f)

(pd-f/tg) Bald ist es wieder soweit: Die Weihnachtszeit steht an und eine Frage geistert durch viele Köpfe: „Was kann ich schenken?“ Geschenke zum Erleben stehen hoch im Kurs und bleiben länger in Erinnerung. Gemeinsam verbrachte Zeit wiegt ja auch viel mehr als schnöder Konsum. Materielle Geschenke sollten bestmöglich mit einer kleinen Geschichte versehen sein. Der pressedienst-fahrrad hat dafür von Profis inspirierte und getestete Präsent-Tipps gesammelt.

Bike-Reise nach Mittelasien

Wohin in den Urlaub? Wer seinen radsportbegeisterten Partner mit einem ungewöhnlichen Reiseziel überraschen möchte, der findet bei Epic Trails spannende Angebote. Der Reiseveranstalter bietet MTB-Touren nach Kirgistan oder Usbekistan an. Die lokalen Guides nutzen übrigens Räder mit den wartungsarmen Zentralgetrieben von Pinion.

Alles Käse? Kriminalgeschichte aus der Schweiz

Wer keine Lust auf Krimidinner hat, dem bietet der schweizerische E-Bike-Hersteller Flyer von April bis Oktober ein Erlebnisgeschenk der anderen Art. Per E-Bike geht es auf fiktive Verbrecherjagd durch die schöne Landschaft des Emmentals. Über das Smartphone werden dabei Hinweise verschickt, um das Rätsel eines Mordfalls zu lösen. Die ca. dreistündige Krimifahrt kostet 15 CHF pro Person plus Mietrad.

Material für Rekordjäger

Unter acht Stunden benötigte Patrick Lange für die Verteidigung seines Ironman-WM-Titel auf Hawaii. Bei der Rekordjagd auf der Pazifikinsel machte die 180 Kilometer lange Radstrecke den größten Teil des Triathlons aus. Beim Material nutzte der Profiathlet den „Pro One Tubeless“ (69,90 Euro) von Schwalbe mit Classic-Skin-Seitenwand. „Mit dem leicht rollenden Tubeless-Reifen kann ich viel Energie sparen, die mir dann später beim Laufen zur Verfügung steht und mich schneller macht“, verrät der Weltrekordler. Für Hobby-Rennradfahrer ein ebenfalls passendes Geschenk.

Für die Stars von morgen

Die Grundsteine für eine erfolgreiche Radkarriere werden in jungen Jahren gelegt. Fahrtechnik sammeln die Stars von morgen dabei am besten auf dem Mountainbike. Für die jungen Einsteiger ab acht Jahren bietet die neue Fahrradmarke Eightshot ein breites Angebot an ergonomisch passenden Kinder- und Jugend-Mountainbikes. Ein Beispiel ist das „X-Coady 20“ mit 20-Zoll-Rädern für 299,99 Euro.

Da hilft nur ausprobieren

Liegeräder haben eine kleine, enthusiastische und wachsende Fangemeinde. Die Vorteile der Räder lassen sich mit bequemem Sitzen, aerodynamischem Pedalieren und Panoramablick auf den Punkt bringen. Selbst ein Globetrotter-Urgestein wie Tilmann Waldthaler wollte nach 450.000 aufrechten Radel-Kilometern „diesen lässig aussehenden Fahrstil probieren“. Erfahrene Fernradler sind sich einig: „Den Fahreindruck muss man einfach selbst erleben!“ Die Experten empfehlen daher, beispielsweise ein vollgefedertes Liegedreirad „Scorpion“ von HP Velotechnik bei einem nahen Laden für ein Wochenende auszuleihen. Das eigne sich ideal als Gutschein der etwas anderen Art.

Reisen bis die Energie ausgeht

„So weit der Akku reicht“ (22,90 Euro) heißt das aktuelle Buch von Tanja und Denis Katzer. Die beiden Veloabenteurer fuhren mit E-Bikes von Riese & Müller und ihrem Hund durch die Mongolei und China. Das Buch enthält viele Eindrücke über für Europäer fremde Kulturen abseits der großen Städte – visualisiert durch zahlreiche Bilder.

Geschützt wie ein Weltmeister

Mit seinem Sieg bei der Straßenweltmeisterschaft in Innsbruck Ende September erfüllte sich der Spanier Alejandro Valverde einen großen Traum. Einen Anteil daran hatte auch sein Kopfschutz: Beim neuen „Air Breaker“ von Abus (249,95 Euro) wechselt das Belüftungskonzept je nach Kopfhaltung zwischen Aerodynamik und Fahrkomfort. Für Rennradfahrer ein schickes Geschenk.

Vergoldete Ketten für jeden

Seinen Status als bester Cross-Country-Mountainbiker der Welt unterstrich der Schweizer Nino Schurter in diesem Jahr bei der WM in Lenzerheide. Dass er an seinem aktuellen Bike eine Einfachschaltung „XX1 Eagle Gold“ von Sram mit vergoldeter Kette (Preis der Komplettgruppe ab 1.306 Euro) fährt, sei bei sieben Weltmeistertiteln und einem Olympiasieg gestattet. Wer einem ambitionierten Mountainbiker eine Freude machen möchte, der kann die goldene Kette mit der kostengünstigeren Schaltgruppe „NX Eagle“ (ab 410 Euro) zum Nachrüsten schenken.

Deutschland neu entdecken

Maximilian Semsch ist ein Radfahrer, der gerne ungewöhnliche Touren unternimmt. Auf seinem E-Bike von Haibike lernt er neue Orte und Touren kennen – selbst vor der Haustür. Für eines seiner Projekte besuchte er bei einer Radtour jedes deutsche Bundesland und lernte so seine Heimat zwischen Meer und Alpen ganz neu kennen. Seine Erfahrungen teilt er gerne in seiner Doku „Abenteuer Deutschland“ (DVD 15,90 Euro, Blue-Ray 17,90 Euro) mit anderen.

Regenschutz wie ein Profi

Wenn das Team Sunweb mit dem Tour-de-France-Zweiten Tom Dumoulin und den deutschen Spitzenfahrern Nikias Arndt und Simon Geschke im Winter auf Trainingsfahrten geht, wollen die Profis bei Schmuddelwetter zumindest einen trockenen Hintern haben. Ihre Hightech-Maschinen statten sie deshalb gerne mit den Falt-Schutzblechen von Ass Savers aus. Ein kleines, aber äußerst praktisches Geschenk ab 9 Euro.

In 80 Tagen um die Welt

Weltrekordler Marc Beaumont hat es vorgemacht: Mit einem Rennrad von Koga fuhr er in knapp 80 Tagen um die Welt. Und wie sein literarisches Vorbild Jules Verne hat auch Beaumont seine Erlebnisse niedergeschrieben. Im Buch „80 days around the world“ (14,90 Euro) schildert der Weltumrunder seine Erlebnisse und lässt den Leser an seinen Gefühlen während der einmaligen Aktion teilhaben.

Tipp von Profitestern

Was schenkt man einer jungen Familie? Wie wär“s mit einem Kinderanhänger? Der „Kid plus for 2“ von Croozer (899 Euro) wurde von 20 Hebammen im Alltagsgebrauch intensiv getestet. Alle Expertinnen sprachen eine Kaufempfehlung aus: Der Anhänger vereine Praktikabilität mit Style und Sicherheit – in Großstädten eine wichtige Voraussetzung für eine Verkehrswende.

Afrika per Rad umrunden

Seit 2008 reist Dorothee Fleck mit ihrem Rad durch die Welt. Ihr letztes großes Projekt war eine Umrundung des afrikanischen Kontinents. Über zwei Jahre und 40.000 Kilometer war sie mit ihrem Rad von Velotraum unterwegs und hat dabei viel erlebt. Ihre Abenteuer hat sie im neuen Buch „Als Frau alleine mit dem Fahrrad rund um Afrika“ (16,80 Euro) zusammengefasst. Nicht nur für Afrika-Fans ein schönes Geschenk.

Laufrad der Profis

Sonya Looney ist Ernährungsprofi, Bloggerin, Influencerin, Vortragssprecherin, aber in erster Linie MTB-Profi. Für ihre anspruchsvollen Touren braucht sie Equipment, auf das sie sich verlassen kann. Bei den Laufrädern setzt sie deshalb auf das Set „ZTR Crest CB7“ von Stan“s No Tubes mit Carbonfelgen (1.399 Euro) – für Mountainbiker etwas Schmuckes für unter oder an den Baum.

Wohltat für den Hintern

Das Stevens Racing Team heimst aktuell in der Cyclocross-Saison einen Sieg nach dem anderen ein. Für derartige Erfolge braucht es die richtige Ausstattung: Die Sportler nutzen neben den Bikes des Hamburger Herstellers auch dessen Teambekleidung. In der kurzen „Trägerhose“ (89,95 Euro) sorgt ein Silikon-Gelpolster für eine optimale Druckverteilung und so für Tragekomfort im Training sowie im Rennen.

Aussehen wie ein Tour-Fahrer

Was für die Profis gut ist, kann für normale Sportler nicht schaden: Das zählt auch für Radsportler, die gerne das Material der Profis nutzen. Ein Beispiel ist das Tour-de-France-erprobte EF-Drapac-Cannondale-Teamtrikot (99,95 Euro). Das Funktionsgewebe hält Feuchtigkeit vom Körper ab, die enge Schnittform sorgt für bessere Aerodynamik.

Lustiger Fußschmuck

Was haben Caroline Mani, Kyle Trudeau und Greg Lutzka gemeinsam? Alle drei sind Radsportprofis und nutzen die Socken von Sockguy (ab 11,95 Euro). Die Sportsocken überzeugen nicht nur durch ihre Funktion, sondern auch durch ihre witzigen Designs. Wer im abwechslungsreichen Programm nicht fündig wird, kann auch individuelle Socken bestellen.

Wasserdichter Begleiter

Wichtig für jeden Abenteurer und Radfahrer: Das Equipment muss trocken bleiben. Das dachte sich auch Dirk Rohrbach, als er mit Holzkajak und Fahrrad die Quellen des Missouri erkundete. Seine Wahl fiel deshalb auf wasserdichte Packsäcke wie den „Gear Pack“ von Ortlieb (ab 139,99 Euro). Dabei handelt es sich um einen Hybrid aus Pack- und Rucksack, bei dem sowohl auf dem Bike als auch beim Canyoning die Ausrüstung wasserfest verstaut ist. Ein praktischer Begleiter für Abenteurer.

Recycelter Regenschutz

Radfahren ist gut für die Umwelt – vor allem wenn die Accessoires aus recycelten Materialien bestehen. Der Hersteller Fahrer Berlin ist hier ein Vorreiter. Mit dem dreiteiligen „Regenwetterset“ (31,70 Euro), bestehend aus Sattelüberzug, Schutzblechverlängerung und Griffschützern, verschenkt man einen praktischen, ökologischen Winterschutz für den Winterradler.

Alltagsflitzer

Ein Fahrrad unter dem Weihnachtsbaum lässt nicht nur Kinderaugen strahlen: Bei einem Erwachsenenrad braucht man zwar etwas mehr Geschenkpapier, aber die Freude bleibt die gleiche. Das „Aruba“ von Winora (749 Euro) ist ein solides City-Rad für Alltag und Touren, mit dem man entspannt seine Runden drehen kann.

Helfer in der Dunkelheit

Radreisende und Radsportler wissen: Schnell kann einen auch mal die Dunkelheit einholen. Damit man dann den Durchblick behält, ist die richtige Beleuchtung wichtig. Mit einer Akku-Lampe wie der „Ixon Core“ von Busch & Müller (64,90 Euro) strahlt der Radfahrer mit dem Weihnachtsbaum um die Wette.

Saubermänner

Das Marathon-Mountainbike-Team „M-Wave Pro“ um die Deutschen Meister Uli Schmittlutz und Felicitas Glück kennt das Problem: Nach dem Rennen stehen die Räder vor Dreck. Für Abhilfe sorgt ein passendes Reinigungsmittel wie der „Fahrradreiniger“ von Sonax (9,90 Euro). In Kombination mit dem „Kettenpflegeöl Ultra“ (5,90 Euro) ein Profi-erprobtes Pflegeset.

Der pressedienst-fahrrad hat es sich zur Aufgabe gemacht, dem guten Fahrrad und dessen Anwendung mehr Öffentlichkeit zu verschaffen. Denn wir sind der Meinung, dass Radfahren nicht nur Spaß macht und fit hält, sondern noch mehr ist: Radfahren ist aktive, lustvolle Mobilität für Körper und Geist. Kurz: Radfahren ist Lebensqualität, Radfahren ist clever und Radfahren macht Lust auf mehr…

Kontakt
pressedienst-fahrrad GmbH
Gunnar Fehlau
Ortelsburgerstr. 7
37083 Göttingen
0551-9003377-0
bb@pd-f.de
http://www.pd-f.de

Pressemitteilungen

Buchtipp: NALA – Der magische Steinkreis Eine Pferdegeschichte

Magische Momente! Lesehighlight 2018! Tiefe Weisheit verpackt in einem fantastischen, berührenden und spannenden Abenteuerroman. Eine Geschichte die das Herz wärmt und ein echtes All Age Buch für LeserInnen von elf bis neunundneunzig!

Buchtipp: NALA - Der magische Steinkreis Eine Pferdegeschichte

(Bildquelle: Bild, Illustrationen: Claudia Martina Rauber, Bern)

von Gabriela Proksch Bernabe

Die schüchterne, dreizehnjährige Nala verbringt den Sommer auf einem Gestüt in Südfrankreich und wird dort von andern Jugendlichen gemobbt. Ihr Lieblingspferd, die weiße Araberstute Lilou ist genauso misstrauisch und verletzt wie sie. Im Wald entdeckt die Außenseiterin einen vergessenen, magischen Steinkreis und gelangt dadurch in eine Traumwelt. Dort trifft sie die Medizinfrau Blaue Feder, ihren Schüler Wolfsherz, den frechen Raben Tendo und eine Mustangherde. Nala lernt den Pferden auf einer Seelenebene zu begegnen und beginnt ihre eigenen Schwierigkeiten aus einer magischen Perspektive zu sehen. Dieses Abenteuer verändert ihr Leben …

Wollen Sie in eine Zauberwelt eintauchen und dort den Weisheiten einer Schamanin lauschen? Lustige und tiefe Begegnungen mit Krafttieren und faszinierenden Menschen erleben?
Hier können Sie in einem fast vergessenen Steinkreis unter einer uralten Eiche träumen ….

Inspiration und Motivation

Als Reittherapeutin und Psychologin hat sich die Autorin Gabriela Proksch Bernabe mit Natural Horsemanship, dem sogenannten Pferdeflüstern, beschäftigt. Sie begleitet Menschen dabei, eine echte Herzensverbindung zu den Tieren und sich selber zu finden. Diese Erfahrungen gibt Gabriela Proksch-Bernabe als gelungene Mischung aus Abenteuerroman, Buch über alte, spirituelle Weisheit und fesselnder Pferdegeschichte weiter. So entstand der Roman von Nala, dem magischen Steinkreis und vielen zauberhaften Wesen und Begegnungen. Und die Geschichte wird nach dem ersten Band nicht zu Ende sein! Es gibt noch unzählige, neue Abenteuer zu bestehen …

Eine ausführliche Leseprobe erhalten Sie auf der NALA Homepage:
https://www.nala.horse/nala-leseprobe
Oder auf Amazon:
https://www.amazon.de/dp/1983030554/ref=rdr_ext_tmb

Die Autorin Dr. Gabriela Proksch Bernabe lebt mit ihrer Familie, vier Pferden und einer Katze
in Tirol. Sie ist Reittherapeutin, Psychologin, Künstlerin, Feldenkrais-Lehrerin und Ethno-Philosophin. Gemeinsam mit ihrem Mann, Mag. Gerhard Proksch leitet sie das Institut www.reittherapie.tirol.

Kontakt zur Autorin:
Dr. Gabriela Proksch Bernabe, Birkenwald 14, A-6200 Jenbach

Rezensionen, auf Amazon und lovelybooks

NALA auf Facebook:
https://www.facebook.com/nala.horse/

Das Buch ist illustriert mit 25 liebevoll gestalteten Zeichnungen von Claudia Martina Rauber.

Vertrieb:
Nova MD GmbH, Raiffeisenstr. 4, D-83377 Vachendorf – Traunstein / Germany
Hardcover im Buchhandel: ISBN 978-3-96111-856-4
Taschenbuch: ISBN 9781983030550

Als eBook erhältlich Leseprobe

Die Autorin Dr. Gabriela Proksch Bernabe lebt mit ihrer Familie, vier Pferden und einer Katze
in Tirol. Sie ist Reittherapeutin, Psychologin, Künstlerin, Feldenkrais-Lehrerin und Ethno-Philosophin. Gemeinsam mit ihrem Mann, Mag. Gerhard Proksch leitet sie das Institut www.reittherapie.tirol

Kontakt
Das Haus im Birkenwald
Dr. Gabriela Proksch Bernabé
Birkenwald 14
6200 Jenbach
+43 660 1223113
kontakt@nala.horse
https://www.nala.horse

Pressemitteilungen

Erntezeitpunkt Mais 2018 EURALIS Praxis-Tipp

Steigende Temperaturen und das vermehrte Auftreten von Trockenphasen mit wenig Niederschlag sowie die Zunahme von Niederschlägen im Winter bringt Pflanzen an die Grenzen ihrer Anpassungsfähigkeit. Aufgrund der großen Trockenheit in den vergangenen..

Erntezeitpunkt Mais 2018 EURALIS Praxis-Tipp

Wann? Erntezeitpunkt Mais 2018 EURALIS Praxis-Tipp

NEWS Aktuell: EURALIS Saaten GmbH

Erntezeitpunkt Mais 2018 EURALIS Praxis-Tipp

Steigende Temperaturen und das vermehrte Auftreten von Trockenphasen mit wenig Niederschlag sowie die Zunahme von Niederschlägen im Winter bringt Pflanzen an die Grenzen ihrer Anpassungsfähigkeit. Aufgrund der großen Trockenheit in den vergangenen Monaten stellt sich schon jetzt die Frage, wann die Maisbestände geerntet werden sollten.

Seit April sind die Niederschlagsmengen fast flächendeckend deutlich unter dem langjährigen Mittel geblieben. Auf dem Maisfeld sind einige aus dieser Trockenheit resultierende Probleme zu sehen, wie kurze, vertrocknete oder verfärbte Pflanzen, die die Frage aufkommen lassen, ob der Mais vorzeitig gehäckselt werden sollte.

Generell richtet sich der optimale Erntezeitpunkt für Silomais nach dem TS-Gehalt der Gesamtpflanze und liegt zwischen 30 und- 35 % TS. Die an warmen Tagen erhöhte Produktion von Stärke im Kolben und deren Ausreife bestimmen den TS-Gehalt maßgeblich.

Vielerorts sind kurze und vertrocknete Maispflanzen auf den Feldern zu sehen, da die Trockenheit das Wachstum der Pflanzen stark verringert hat. Sind bereits zahlreiche Blattetagen der Maispflanze vertrocknet, wird sie sich auch nach lang ersehntem Regen oder durch Bewässerung nicht weiterentwickeln. Wenn es zu großen Trockenschäden und reduziertem Pflanzenwuchs kommt, besteht auch die Möglichkeit, dass kein Kolben ausgebildet wird.

Wenn man bedenkt, dass ca. 50 % der Energie in Maissilage aus dem Kolben stammt, erscheinen die Einbußen dramatisch.
Zusätzlich kann bei Pflanzen, die keinen Kolben angelegt haben, der produzierte Zucker nicht in Stärke umgelagert werden. Dadurch kommt es zu einer Zuckeranreicherung in der Pflanze. Bei einer gesunden grünen Pflanze kann dies bis zu 30 % annehmen, was dann zu einer Rotverfärbung führen kann.

Bei trockengeschädigten kolbenlosen Pflanzen kommt diese Rotfärbung nicht vor. Auch in der trockengeschädigten Pflanze sammelt sich Zucker an, der mehr und mehr in schlechtverdauliche Bestandteile, wie Lignin umgewandelt wird. Ein kolbenloser Bestand muss daher bei einem TS-Gehalt von

EURALIS Saaten GmbH
EURALIS Saaten ist die deutsche Niederlassung der EURALIS Semences S.A.S., das Saatgutunternehmen der französischen Groupe EURALIS und züchtet, prüft und vertreibt Sorten von Mais, Raps, Sonnenblumen, Soja und Sorghum in Zentraleuropa.

Kontakt
EURALIS Saaten GmbH
Gesa Christiansen
Oststrasse 122
22844 Norderstedt
040 608877 54
040 608877 11
gesa.christiansen@euralis.de
https://www.euralis.de/unternehmen/presse/

Pressemitteilungen

Geheimtipps gegen Erdbeerflecken

Geheimtipps gegen Erdbeerflecken

So verschwinden Erdbeerflecken im Nu! (Bildquelle: @pixabay @ulleo)

Düsseldorf, 18. Juli 2018 – Auf Kuchen, Eis oder Törtchen – fast überall, wo Erdbeeren auftauchen, verbreiten sie Freude und Genuss. Der einzige Ort, an dem die süßen Früchte weniger beliebt sind, ist auf der eigenen Kleidung. Denn dort hinterlassen sie hartnäckige rote Flecken. Die gute Nachricht: Einfache Tricks lassen die lästigen Verfärbungen schnell wieder verschwinden.

Schnell handeln. Je früher behandelt, desto einfacher löst sich ein Fleck wieder aus der Kleidung. Sitzt die Verfärbung erst einmal in den Textilfasern fest, müssen Erdbeerfreunde tiefer in die Trickkiste greifen.

Mit klarem Wasser ausspülen. Das betroffene Kleidungsstück direkt mit klarem, kalten Wasser ausspülen. In den meisten Fällen mindert das die Verfärbung schon deutlich.

Zitronensäure. Wenn klares Wasser allein nicht hilft, greift der Saft einer ausgepressten Zitrone oder alternativ leicht verdünnte Essigessenz die Gerbsäure des Erdbeerflecks an und geht damit den Verfärbungen an den Kragen. Oft entfernt eine zweifache Behandlung mit Säure den Fleck vollständig.

Sonnenstrahlen. Die UV-Strahlen der Sonne bleichen Verfärbungen auf weißen und hellen Stoffen aus. Dafür das ausgewaschene Kleidungsstück einfach zum Trocknen in die pralle Sonne legen.

Fleckenmittel. Bei besonders hartnäckigen Flecken führt kein Weg am Drogeriemarkt vorbei. Hier finden Erdbeerfreunde Gallseife, Fleckensalz und spezielle Fleckenmittel gegen Obstflecken, die Rückstände auf der Kleidung endgültig entfernen.

Erdbeeren aus Europa
Mit diesen Tipps im Hinterkopf, steht dem unbeschwerten Naschen nichts mehr im Wege – auch wenn eine Beere auf dem T-Shirt statt im Mund landen sollte. Ein Glück hört der Erdbeergenuss nicht schon mit Ende der deutschen Erdbeerzeit auf. Denn während diese schon im August endet, sind spanische Erdbeeren noch bis in den September in den Supermärkten erhältlich.

Die markenzeichen gruppe GmbH & Co. KG ist eine unabhängige Gesellschaft inhabergeführter Kommunikationsagenturen mit Hauptsitz in Frankfurt sowie weiteren Standorten in Düsseldorf und Köln. Die Gruppe betreut mit rund 70 Mitarbeitern Kunden u.a. aus den Bereichen FMCG, Telekommunikation, Energie, Finanzwirtschaft, Tourismus und Food. Geschäftsführer und Gesellschafter sind Bodo Bimboese, Max Bimboese, Jörg Müller-Dünow, Christian Vogt und Dr. Egon Winter.

Kontakt
markenzeichen GmbH
Imke Cordes
Platz der Ideen 1
40476 Düsseldorf
0211 90980481
imke.cordes@markenzeichen.eu
https://markenzeichengruppe.de/

Pressemitteilungen

Maisaussaat 2018

Erfolg mit Maissorten von EURALIS

Maisaussaat 2018

EURALIS Saaten GmbH Maisaussaat 2018

NEWS Aktuell: EURALIS Saaten GmbH
Norderstedt, 27.02.2018
______________________________________________________________________________________________
Maisaussaat 2018: Erfolg mit Maissorten von EURALIS
______________________________________________________________________________________________

Die passende Sorte – die Sortenwahl in der Region – ist ein wesentlicher Bestandteil für eine ertragreiche Ernte. Dafür steht eine Vielzahl an Erfahrungswerten, Ergebnissen und offiziellen Prüfungen zur Verfügung, die für eine Sortenentscheidung hilfreich sind. https://www.euralis.de/produkte/mais/

Die jährlich wiederkehrende Entscheidung für eine Sorte ist aber nur eine Komponente der Aussaat. Die Bodenbeschaffenheit und Vorbereitung für ein verdichtungsfreies Saatbett werden neben Aussaatstärke und dem richtigen Zeitpunkt zum Gesprächsthema der Landwirtschaft.

Steht die Maisaussaat vor der Tür, wird die Frage „Wann säst du deinen Mais?“, Jahr für Jahr gestellt. Als Aussaattermin fällt dabei häufiger die Antwort, an Ostern. Bei 19 Tagen Differenz zwischen Ostern im Jahr 2006 und Ostern im Jahr 2027 wird schnell klar, dass diese Antwort nicht die alleinige Lösung darstellt. Für Mais ist eher eine konstante Bodentemperatur von mindestens 8°C in 4 bis 5 cm Tiefe optimal, und das ist meist erst zu erwarten, wenn die Tagestemperaturen die 15-Grad Marke überschreiten, je nach Region ist das, meist erst ab Mitte April realistisch. Zum Thema Maisaussaat und Auflaufen sind hier Praxis-Tipps:
https://www.euralis.de/praxis-tipps/praxis-tipps-mais/maisaussaat/
https://www.euralis.de/praxis-tipps/praxis-tipps-mais/aussaat-und-auflaufen/

EURALIS Saaten GmbH
EURALIS Saaten ist die deutsche Niederlassung der EURALIS Semences S.A.S., das Saatgutunternehmen der französischen Groupe EURALIS und züchtet, prüft und vertreibt Sorten von Mais, Raps, Sonnenblumen, Soja und Sorghum in Zentraleuropa. Es werden jährlich 13% des Umsatzes in die Züchtung investiert. In Europa hat EURALIS zehn Zuchtstationen, davon drei in Deutschland, mit insgesamt 500.000 Versuchsparzellen. Weitere Informationen unter www.euralis.de

Kontakt
EURALIS Saaten GmbH
Gesa Sophia Christiansen, Presse-/Öffentlichkeitsarbeit Zentraleuropa
Oststraße 122, 22844 Norderstedt
Tel.: +49 40 60 88 77-54, Fax: +49 40 60 88 77-34
Mobil: +49 151 27 65 17 84
E-Mail: gesa.christiansen@euralis.de
Bitte beachten: Sämtliches zur Verfügung gestellte Bildmaterial darf nur mit der ausdrücklichen Quellenangabe „EURALIS Saaten GmbH“ abgedruckt werden.

EURALIS Saaten GmbH
EURALIS Saaten ist die deutsche Niederlassung der EURALIS Semences S.A.S., das Saatgutunternehmen der französischen Groupe EURALIS und züchtet, prüft und vertreibt Sorten von Mais, Raps, Sonnenblumen, Soja und Sorghum in Zentraleuropa. Es werden jährlich 13 % des Umsatzes in die Züchtung investiert. In Europa hat EURALIS zehn Zuchtstationen, davon drei in Deutschland, mit insgesamt 500.000 Versuchsparzellen.
Weitere Informationen unter www.euralis.de

Kontakt
EURALIS Saaten GmbH
Gesa Christiansen
Oststrasse 122
22844 Norderstedt
040 60887754
040 60887711
gesa.christiansen@euralis.de
http://www.euralis.de/