Tag Archives: tragbar

Shopping/Handel

Industrietauglicher, tragbarer Etikettendrucker Brady M611

Industrietauglicher, tragbarer Etikettendrucker Brady M611

Der tragbare Etikettendrucker Brady M611 ist das effektivste Druckermodell, das es derzeit an mobilen Industriedruckern gibt. Etikettenerstellung und Druck erfolgen einfach über ein mobiles Endgerät.

MAKRO IDENT stellt vor: Der industrietaugliche, tragbare Etikettendrucker Brady M611 ist eine Neuentwicklung, die mit der Zeit geht. Nachdem inzwischen auch im Arbeitsumfeld viel mit Smartphone, Tablet und Co. gearbeitet wird, liegt es sehr nahe, auch mobile Drucker zu entwickeln, die sehr effizient über ein mobiles Endgerät zu bedienen sind.

Der mobile Drucker Brady M611 ist speziell für die Vor-Ort-Kennzeichnung von Kabeln, Leitungen, Klemmblöcken, Patch-Panels, Blenden, Arbeitsstationen, Leiterplatten, zur Produkt- und Komponentenkennzeichnung, Inventur-, Sicherheits- und Laborkennzeichnung entwickelt worden. Er ist robust gebaut und übersteht mehrfach einen Fall aus 1,2 Metern Höhe. Für den tragbaren Einsatz gibt es eine Umhängetasche mit verschiedenen Einschüben für den Drucker, mobile Endgeräte sowie die bei MAKRO IDENT erhältlichen Etiketten- und Farbbandkassetten.

Der tragbare Etikettendrucker Brady M611 ist ein kleines, robustes Gerät mit einem farbigem TouchDisplay. Hier können Druckereinstellungen vorgenommen, die integrierte Schneidefunktion und der Etikettenvorschub per Button aktiviert werden. Ein vierter Button steht für das Importieren von Daten zur Verfügung. Im Menü sind Informationen über das eingelegte Etiketten- und Farbbandmaterial zu sehen, der Akkustand, ob die WLAN- und/oder Bluetooth-Funktion aktiviert ist, ob die Materialien bald zu Ende gehen usw.

Brady M611 ist ein kleiner handlicher Thermotransferdrucker mit einer Druckauflösung von 300 dpi. Damit ist sichergestellt, dass Schriften, Symbole und Barcodes gestochen scharf ausgedruckt werden. Auch kleine Barcodes können von Lesegeräten und Imagern noch gelesen werden.

Der robuste Industriedrucker Brady M611 ist für den mobilen Einsatz entwickelt worden. In Verbindung mit der MobileApp auf einem Smartphone, Tablet usw. können Etiketten sehr einfach erstellt und gedruckt werden. Das mobile Endgerät dient als kleiner Handcomputer und verfügt über viele Features, um vernünftige Etiketten zu erstellen. Die MobileApp Express-Etiketten ist kostenlos erhältlich und unter Google Play oder im Apple App Store zu downloaden.

Es können komplexe Etiketten erstellt werden mit 1D- und 2D-Codes; Texte, Grafiken aus einer Bibliothek mit über 500 Symbolen sind auswählbar, Datenserialisierungen können verwirklicht werden und vieles mehr. Die Schriftgrößen reichen von 4 bis 174 Punkt. Datum- und Zeitstempel sind mit integriert und Daten aus der Cloud können einfach integriert werden. Die kostenlos erhältliche MobileApp Express-Etiketten bietet umfassende Etikettengestaltungsfunktionen für jedes mobile Endgerät. Sie bietet auch Assistenten, mit denen Etiketten für bestimmte Zwecke schnell und einfach zu gestalten sind.

Werden ganz spezielle Etikettenvorlagen benötigt, auch mit anderen Barcodes, als in der MobileApp integriert, sind diese über eine der kostenpflichtigen Brady-Workstation Software-Apps am PC zu verwirklichen. Diese Apps sind auf einem PC oder Notebook zu installieren und zu erstellen. Die fertigen Vorlagen werden dann über USB in den Drucker importiert und können von da aus sofort für die Kennzeichnung verwendet werden.

Um mit professionellen und industrietauglichen Etiketten drucken zu können, stehen 63 verschiedene, zuverlässige, robuste Materialien mit hervorragenden Materialeigenschaften zur Verfügung. Insgesamt über 800 verschiedene Formate können bei dem bekannten Brady-Distributor MAKRO IDENT mitbestellt werden. Darunter Fähnchenetiketten, selbstlaminierende Etiketten, Typenschilder, Gravurschilder, Sicherheitsetiketten, Schrumpfschläuche, Wickeletiketten, Kabelanhänger, Leiterplattenetiketten, äußerst beständige Etiketten, vorgedruckte Etiketten, Endlosbänder und vieles mehr.

Weitere Informationen unter www.makroident.de/brady-drucker-mobil/brady-m611.html

 

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit

Bussardstrasse 24

82008 Unterhaching

Tel. 089-615658-28

Fax. 089-615658-25

WEB: www.makroident.de

Ansprechpartner: Angelika Hentschel

Pressemitteilungen

VR-Radio Digitales DAB+/FM-Radio DOR-240

Die große Radio-Programmvielfalt genießen

VR-Radio Digitales DAB+/FM-Radio DOR-240

VR-Radio Digitales DAB+/FM-Radio DOR-240 mit Wecker, LCD-Display, Holz-Gehäuse, 4 Watt, www.pearl.de

– Große Sendervielfalt dank DAB+ und FM
– Wecker mit 2 Alarmen
– Integrierter Kopfhöreranschluss
– Auch mobil einsetzbar
Die große Programmvielfalt genießen: Das Radio von VR-Radio empfängt Digital- und UKWSignale.
Per Knopfdruck wechselt man zwischen DAB+ und analogem FM-Radio. Bis zu 10
digitale und 10 analoge Sender können gespeichert werden – so findet man seine Lieblings-Sender
schnell wieder.
Vielseitige Funktionen: Das beleuchtete LCD-Display zeigt Senderinformationen, Musiktitel, Datum
und Uhrzeit an. Dank Kopfhörer-Anschluss genießt man sein Lieblings-Programm ohne andere zu
stören.
Angenehm mit der Musik seines Lieblings-Senders geweckt werden. Es lassen sich 2 Weckzeiten
einstellen, beispielsweise für Werktage und Wochenende. Und wenn man gerne etwas länger
liegen bleiben möchte, erinnert die praktische Schlummer-Funktion nach ein paar Minuten ans
Aufstehen.
Überall Radio: Seine Lieblings-Sender kann man auch unterwegs hören. Einfach Batterien
einlegen und schon ist am Baggersee, im Garten und beim Camping für Stimmung gesorgt.
– Digital-Radiowecker DOR-240
– Große Sendervielfalt dank Empfang per FM (UKW) und DAB+
– Frequenzbereich FM (UKW): 87,5 – 108 MHz, DAB+: 174 – 240 MHz
– Einfache Sendersuche: per Auto-Scan oder manuell (0,05-MHz-Schritte)
– 20 Speicherplätze für Sender: je 10 analoge und digitale Sender
– Ausgangsleistung (RMS): 2 Watt, Musik-Spitzenleistung: 4 Watt
– Zweizeiliges LCD-Display mit 5 cm (1,9″) Diagonale und dimmbarer Beleuchtung
– RDS (Radio Data System) für Infos zu Sender und Programm
– Digital-Uhr mit automatischer und manueller Zeit- und Datumseinstellung
– Radiowecker mit 2 einstellbaren Weckzeiten, weckt per Signalton oder Radio
– Schlummer-Funktion (Snooze): erneuter Weckton nach 9 Minuten
– Sleep-Timer: schaltet Radio nach 120/90/60/45/30/15/5 Minuten automatisch aus
– Teleskop-Antenne mit Kipp-Gelenk: 15 – 75 cm
– Einfache Bedienung per Lautstärke-Drehregler/Enter-Taste und 8 Tasten: Stand-by/Modus,
Sendersuche, Speicher/Dimmen, Alarm, Info/Menü, Schlummer-Funktion/Sleep-Timer, vor,
zurück
– Ein/Aus-Schalter auf Gehäuse-Rückseite
– Auch mobil einsetzbar dank optionalem Batteriebetrieb
– Edles Holz-Gehäuse
– Gummierte Füße für rutschfesten Stand
– Anschlüsse: 3,5-mm-Klinken-Buchse (Kopfhörer), Hohlstecker-Buchse (Stromversorgung),
Micro-USB (Updates)
– Stromversorgung per 230-Volt-Netzteil oder 4 Batterien Typ AA / Mignon (bitte dazu
bestellen)
– Maße: 17 x 10 x 9 cm, Gewicht: 680 g
– Radio inklusive Netzteil und deutscher Anleitung
Preis: 32,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 79,90 EUR
Bestell-Nr. ZX-1771-625

Produktlink: https://www.pearl.de/a-ZX1771-1235.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Shopping/Handel

Brady BMP41: Sehr robuster und tragbarer Etikettendrucker

Brady BMP41: Robuster tragbarer Etikettendrucker

 

Der Etikettendrucker Brady BMP41 mit einer Druckbreite von maximal 25 mm ist eine robuste und tragbare Lösung für das Vor-Ort Kennzeichnen verschiedener Objekte im Innen- und Außenbereich.

MAKRO IDENT stellt vor: Der mobile Etikettendrucker Brady BMP41 ist ein robuster Thermotransferdrucker der eingesetzt werden kann in der Sprach- und Datenkommunikation, im elektrischen und elektronischen Bereich, für die Sicherheits- und Gebäudekennzeichnung im Innen- und Außenbereich, die Kennzeichnung im Lager und zur allgemeine Kennzeichnung. Zu den Haupteinsatzgebieten zählen die Kabelkennzeichnung, Schrumpfschlauch-Kennzeichnung, die Kennzeichnung von Schalttafeln, Klemmblöcken und Patch-Panels sowie die allgemeine Kennzeichnung in Industrieumgebungen.

Der Etikettendrucker Brady BMP41 bietet hohe Flexibilität, mit dem man überall und sofort vorgestanzte Etiketten und auch Endlosbänder mit einer Breite bis zu 25 mm bedrucken kann. Es können individuelle Längenvorgaben eingestellt werden oder vorformatierte Größen. Bei der Entwicklung dieses Druckers wurde der Benutzerfreundlichkeit hohe Priorität eingeräumt. Etikettierungen sind daher sehr einfach und schnell abzuschließen.

Mit den passenden Etiketten, die es für den Brady BMP41 gibt, kann man sich auf die Konformität mit maßgeblichen branchenspezifischen Vorschriften verlassen. Mit dem Drucker können zudem bis zu 250 Etiketten pro Tag erstellt und gedruckt werden. Das Gerät ist fallgeprüft und daher für jede Umgebung geeignet. Ausgestattet ist er zusätzlich mit einem robusten Schutzgummi.

Dank der kleinen Materialkassetten, die Etikettenmaterial und Farbband enthalten, ist ein schnelles Einsetzen und Herausnehmen der Materialkassetten garantiert. Nach dem Materialwechsel erkennt der Drucker selbständig die eingelegten Materialien und stellt sich selbst ein (passende Drucktemperatur, Ausrichtung usw.)

Mittels des hintergrundbeleuchteten LCD-Displays können Etiketten auch in dunkleren Umgebungen erstellt werden. Mithilfe der integrierten Anwendungen mit Assistenten und Grafiken lassen sich Etiketten schnell und einfach erstellen und drucken. Verfügbar ist der BMP41 mit einer QWERTY-Tastatur und Schnelltasten für einfache Texteingaben mit weniger Fehlern.

Geliefert wird der Etikettendrucker Brady BMP41 im Hartschalenkoffer mit USB-Anschlusskabel, wiederaufladbarem Akku, Ladekabel mit Netzteil. Die Kits sind erhältlich mit der Brady-Workstation BASIC Suite (kostenlose Basis Software-Applikationen) oder der Brady-Workstation Software-Applikation PWID-Suite für die Produkt- und Kabelkennzeichnung. Sets mit dem oben genannten Lieferumfang und zusätzlichen Etikettenmaterialien, speziell für die Sprach- und Datenkommunikation und den elektrischen Bereich, sind ebenfalls erhältlich.

Spezielle, sehr beständige und stark haftende Materialien und Typenschilder sind zur Kennzeichnung von Geräten, Schalttafeln, Bauteilen, Kontroll- und Steuerelementen und vielem mehr erhältlich. Diese eignen sich ideal zur Kennzeichnung von Schutzplatten, Ausgängen und Racks sowie zur Inventur- und Produktkennzeichnung mit Barcodes, Texten und Grafiken.

Erhältlich sind außerdem selbstlaminierende Etiketten für die Leitungs- und Kabelkennzeichnung, die besonders widerstandsfähig gegen Abrieb, Lösungsmittel, Wasser, Öl, Schmutz usw. sind. Für den elektrischen Bereich gibt es für den Brady BMP41 Etikettendrucker ein spezielles Vinylgewebe für die Kennzeichnung von Klemmblöcken mit ausgezeichneter Klebkraft.

Die Schrumpfschläuche der Serie PermaSleeve zur Kabelkennzeichnung mit einem Schrumpfverhältnis von 3:1 sind als einzeln gestanzte Markierer erhältlich oder als Endlosschläuche, die zugeschnitten werden können. Diese Produkte verblassen nicht und sind flammhemmend.

Weitere Etiketten für den elektrischen Bereich, wie z.B. Etiketten für Bedienfelder, elektrische Schalttafeln, Etiketten für die Pozessautomatisierung und elektrische Bauteile, sind im Sortiment der MAKRO IDENT zu finden sowie unterschiedliche Größen, Farben und Etikettentypen zur Kennzeichnung von Relais, Solenoidspulen, Schaltern, Antriebsmotoren und andere Bauteile.

Auch für die Gebäudekennzeichnung im Innen- und Außenbereich hat MAKRO IDENT für den Brady Etikettendrucker BMP41 eine große Auswahl. Das äußerst elastische Vinyl mit der Materialnummer B-595 eignet sich für glatte und raue Oberflächen wie z.B. für Wände, Türen, Schalttafeln, Regale und Geräte. Dieses Material ist 8 bis 10 Jahre im Außenbereich beständig und äußerst widerstandsfähig gegen Öle, Reinigungsmittel, Schmutz und viele Lösungsmittel. Ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten bietet sich bei diesen Etiketten-Endlosbändern, wie z.B. für Lean, 5S, Lichtbogen-Überschlaghinweisen, Chemieetiketten und vieles mehr.

Weitere Informationen unter https://www.makroident.de/mobildrucker/bmp41.html

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit

Bussardstrasse 24

D-82008 Unterhaching b. München

TEL. 089-615658-28

Ansprechpartner: Angelika Hentschel

WEB: www.makroident.de

Computer/Internet/IT Shopping/Handel

Brady BMP61: Tragbarer industrietauglicher Etikettendrucker

Brady BMP61: Tragbarer industrietauglicher Etikettendrucker

 

Mit dem Etikettendrucker Brady BMP61 werden Kabel, Leitungen und Objekte schnell und effizient gekennzeichnet. Der Drucker ist ideal für Elektriker, IT-Techniker, Hersteller von Schalttafeln und Fachkräfte anderer Branchen.

MAKRO IDENT stellt vor: Der tragbare Etikettendrucker Brady BMP61 ist ein tragbarer und robuster Drucker, der mit einem langlebigen Akku ausgestattet ist. Für diesen Drucker existiert ein breites Sortiment an beständigen Etiketten für die Kabel-, Leitungs- und Komponenten-Kennzeichnung und er eignet sich ideal für die schnelle Kennzeichnung direkt vor Ort.

Die hochwertigen Etikettenmaterialien des Druckers eignen sich für äußerst anspruchsvolle Kennzeichnungsanwendungen in der Industrie. Damit ist dieser Drucker stets ein zuverlässiger Begleiter, mit dem die erforderlichen Kennzeichnungen schnell erstellt werden können – ob im Betrieb oder unterwegs.

Der Thermotransferdrucker BMP61 bietet mehrere Benutzeroberflächen, ein Farb-Touchscreen, unterschiedliche Konnektivitäten (auch PC-Anschluss über USB), sowie verschiedene Möglichkeiten zum Verwalten und Speichern von Daten und die Möglichkeit der Datenserialisierung. Vordefinierte Etikettenvorlagen, Assistenten für die Etikettenerstellung, ein integrierter Etikettenschneider, eine große Abdeckungsöffnung sowie das große Fach für das einfache Einsetzen von Etikettenmaterialien sorgen für einen praktischen Einsatz mit hohem Komfort.

Der industrietaugliche tragbare Brady BMP61 ist neben dem robusten Gehäuse zusätzlich mit einem Gummi-Stoßschutz ausgestattet und somit fallbeständig bis 1,20 Metern. Mittels der bekannten SmartCell-Technologie werden die Etiketten- und Farbbandkassetten automatisch erkannt, und ermöglicht so die automatische Druckerkalibrierung. Der Anwender muss nichts mehr am Drucker einstellen. Das übernimmt der Drucker ganz automatisch, egal ob Kabeletiketten, Schrumpfschläuche oder Endlosmaterialien eingesetzt werden.

Die 900 verfügbaren hochwertigen Etikettenformate für diesen Drucker eignen sich für äußerst anspruchsvolle Kennzeichnungsanwendungen in der Industrie. Alle Verbrauchsmaterialien, die derzeit für das alte Druckermodell Brady TLS2200 verwendet werden, sind auch einsetzbar im neuen Brady BMP61 Etikettendrucker. Damit ist dieser Drucker stets ein zuverlässiger Begleiter, mit dem die erforderlichen Kennzeichnungen direkt vor Ort des Geschehens erstellt werden können.

Zusätzlich zu den bisher erhältlichen Materialien sind weitere 24 Schrumpfschläuche aus Polyolefin vom Material B-342 erhältlich, sowie 12 weitere Endlosmaterialien mit Stanzmarken aus Polyester und Vinylgewebe, die für die Kennzeichnung von Klemmblöcken zur Verfügung stehen.

Für diejenigen Anwender, die den neuen BMP61 auch über den PC nutzen möchten, gibt es die Etiketten-Software Brady-Workstation (PWID-Suite), die von der einfachen Kennzeichnung bis hin zum Import von vielfältigen Daten ermöglicht. Für den Einsatz mit einem Android Smartphone gibt es die BMP61 WLAN-Druckervariante, mit der die Brady-Workstation Applikation „Text Labels“ genutzt werden kann, um professionelle Textetiketten direkt auf dem Mobilgerät (Smartphone, TabletPC) erstellt werden können.

Über die USB-Anschlüsse können auch große Listen mit Etikettenentwürfen von einem PC auf den BMP61 kopiert werden. Weitere Informationen zum neuen BMP61 Etikettendrucker: https://www.makroident.de/mobildrucker/bmp61.html

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit

Bussardstrasse 24

D-82008 Unterhaching b. München

TEL. 089-615658-28

Ansprechpartner: Angelika Hentschel

WEB: www.makroident.de

Shopping/Handel

Brady BMP51 Labor-Etikettendrucker – Tragbar und mit PC-Anschluss

Brady BMP51 Labor-Etikettendrucker - Tragbar und mit PC-Anschluss

Beim Labor-Etikettendrucker Brady BMP51 handelt es sich um einen Thermotransferdrucker, der sich für den Druck verschiedenster kleiner Laboretiketten zum Kennzeichnen unterschiedlichster Laborgefäße eignet.

MAKRO IDENT stellt vor: Der Etikettendrucker Brady BMP51 ist ein kleiner Labordrucker, der zum einen als tragbarer Drucker verwendet werden kann und zum anderen – auch als fester stationärer Drucker – über die USB-Schnittstelle an einen PC oder Notebook angeschlossen wird.

Da der Brady BMP51 Labor-Etikettendrucker über ein überaus effizientes Materialkassetten-System verfügt, ist der Drucker zum Bedrucken verschieden großer Etiketten für die unterschiedlichsten Laborprobengefäße sehr gut geeignet.

Die Etiketten und das Farbband befinden sich in einer Kassette. Das heißt, das Herausnehmen und wieder einlegen dieser Materialkassette ist innerhalb weniger Sekunden erledigt. Der Anwender kann sofort weiter arbeiten. Der Drucker erkennt zudem, um welche Materialkassette es sich handelt und stellt sich komplett selbst ein. Für den Anwender entfällt somit jedwede Einstellung und Kalibrierung am Drucker.

Gerade für Labormitarbeiter ist der Etikettendrucker BMP51 ein geeignetes Gerät, da es einfach zu bedienen ist und es keinerlei Aufwand mit der Druckereinstellung gibt. Der Labormitarbeiter konzentriert sich nur auf das Erstellen und Drucken von Etiketten und beklebt damit seine Laborgefäße.

Für den BMP51 gibt es Endlos-Etikettenbänder und vorgestanzte Etiketten für das Kennzeichnen von PCR-, Zentrifugen- und Eppendorf-Röhrchen, Objektträgern, Mikrotiterplatten, Halmen, Petrischalen, konische Gefäße und vieles mehr. Die verfügbaren Etiketten für die genannten Gefäße und Kryo-Röhrchen sind meist Lösungsmittel- und Chemikalien-resistent und halten Temperaturen von 120°C bis minus 196°C Grad aus. Für leicht angefrorene Röhrchen gibt es auch das FreezerBondz-Material, das auf der leicht angefrorenen Oberfläche aufgeklebt werden kann.

Der Labor-Etikettendrucker verfügt über eine selbstreinigende Schneidevorrichtung, die jedes Material leicht schneidet und das Etikett solange selbständig festhält, bis es benötigt wird.

Wer den Labor-Etikettendrucker BMP51 hauptsächlich am PC nutzen möchte, für den gibt es die Etiketten-Software Brady-Workstation PWID-Suite. Diese Software ist im Lieferumfang bei den PC-basierten Druckern schon mit dabei. Die Brady-Workstation ist eine Software-Plattform mit verschiedenen Software-Applikationen für die Kennzeichnung im Labor. Diese wird einfach auf einen PC oder Notebook aufgespielt, der Drucker wird mittels Druckertreiber installiert und schon kann es losgehen mit der Etikettenerstellung.

Eine spezielle Software-Applikation für die Anbindung mit einem ERP-System wie zum Beispiel mit EXCEL oder einer LIMS ist ebenfalls erhältlich. Da es alle Brady-Workstation Software-Applikationen für 30 Tage zum kostenlosen Test gibt, wird empfohlen, die entsprechende App „Data Automation“, die für eine LIMS-Anbindung benötigt wird, vorher zu testen. Erst wenn diese im vorhandenen System funktioniert, kann auch der Labor-Etikettendrucker zum Einsatz kommen.

Labormitarbeiter lassen sich am besten vom Customer Service der MAKRO IDENT beraten, welche Etiketten für den entsprechenden Einsatz benötigt werden. Der Customer Service wird auch abfragen, wie viel Etiketten pro Tag oder pro Woche gedruckt werden sollen. Dies geschieht aus dem Grunde, weil sich versichert werden muss, ob der Drucker nicht sogar zu unterdimensioniert ist. Das nächsthöhere Druckermodell namens Brady BBP33 käme dann bei einem Etikettendruck ab 250 Etiketten pro Tag eher in Frage.

Weitere Informationen sind zu finden unter folgendem Link: https://www.makroident.de/labordrucker/bmp51.html

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Zertifizierter Brady-Distributor „GOLD-EXPERT“ für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit

Bussardstrasse 24

D-82008 Unterhaching b. München

TEL. 089-615658-28

Ansprechpartner: Angelika Hentschel

WEB: www.makroident.de

Shopping/Handel

Brady BMP51 für Elektrik, Datenkommunikation und Sicherheitskennzeichnung

Brady BMP51 für Elektrik, Datenkommunikation und Sicherheitskennzeichnung

 

Zuverlässiges und schnelles Etiketten-bedrucken: das verwirklicht der Etikettendrucker Brady BMP51 und bedruckt mühelos beständige Endlos- und vorgestanzte Etiketten.

Wenn an Ort und Stelle gut lesbare und beständige Etiketten benötigt werden, dann ist der Etikettendrucker Brady BMP51 genau der richtige Drucker. Er gewährleistet ein makelloses Druckergebnis, leichtes Formatieren und das verwenden von unterschiedlichen Etikettengrößen. Darüber hinaus bietet er die erforderliche Mobilität für die Kennzeichnung im Bereich Elektronik, Datenkommunikation, im Laborbereich sowie für die Gebäude- und Sicherheitskennzeichnung.

Mit dem – bei MAKRO IDENT erhältlichen – Etikettendrucker Brady BMP51 werden Etiketten gedruckt für die Kabel- und Leitungskennzeichnung, für die Kennzeichnung von Schaltschränken, Geräten, Regalen und anderen Produkten sowie Etiketten für Kontroll- und Patchpanels. Es stehen auch Kabelflaggen und selbstlaminierende Etiketten zur Verfügung, sowie Material für die Sicherheits- und Gebäudekennzeichnung. Der Anwender kann aus 20 unterschiedlichen Materialien und mehr als 130 Etikettentypen wählen.

Dank der speziellen Materialkassetten, in der Etikettenmaterial und Farbband in einer Kassette untergebracht sind, ist das Material in Sekundenschnelle gewechselt. Das Einlegen und Herausnehmen der Kassette ist sehr einfach: Deckel öffnen, Kassette einlegen, Kassette verriegeln, Deckel wieder schließen und los geht es mit dem Etikettendruck.

Dank der Smart-Cell Technologie erkennt der Brady BMP51 außerdem selbständig, welches Material sich im Gerät befinden. Der Drucker stellt sich selbst ein und formatiert ordnungsgemäß, ohne dass der Anwender irgendeine Einstellung vornehmen muss. Er kann sofort loslegen mit dem Drucken.

Eine Schneidevorrichtung zum Abschneiden von Endlosbändern ist mit im Drucker integriert. Vorgestanzte Etiketten und Endlosbänder können verarbeitet werden. Die Schneidevorrichtung ist selbstreinigend. Mittels Haltefunktion wird das Etikett nach dem Schneiden festgehalten und fällt nicht einfach zu Boden.

Der Etikettendrucker Brady BMP51 lässt sich über den Netzanschluss, über AA-Batterien oder den wiederaufladbaren Li-Ion-Akku betreiben. Wenn der Drucker ausschließlich mobil genutzt wird, kann dieser mit einer Akkuladung über 3.000 Etiketten drucken. Wenn der Drucker über den PC-Anschluss betrieben wird, ist die beiliegende Etiketten-Software Brady-Workstation PWID-Suite zuerst auf dem PC zu installieren. In der Software wird das entsprechende Etikett erstellt und über einen Druckbefehl am Drucker ausgedruckt. Vorlagen aller Brady-Etiketten sind bereits in der Software enthalten, so dass keine neuen Vorlagen angelegt werden müssen.

Der Brady BMP51 ist ein Thermotransferdrucker mit einem 300dpi-Druckkopf für das Drucken von kontrastreichen Schriften und Barcodes. Er eignet sich in der Industrie für kleinere Druckmengen bis 250 Etiketten pro Tag. Da das Kassettenhandling so einfach ist, verwenden Kunden diesen Drucker auch dazu, um mehrere verschiedene Etikettenformate zu bedrucken.

Der bei MAKRO IDENT erhältliche Brady Etikettendrucker BMP51 ist ein absolut benutzerfreundlicher, sehr einfach zu bedienender Drucker. Er kann als tragbares Gerät (stand-alone) genutzt werden oder auch über die USB-Schnittstelle an einem PC angeschlossen werden. Er ist für beide Varianten entwickelt worden und sofort einsatzfähig. Im Lieferumfang ist für den tragbaren Einsatz ein Li-Ion-Akku enthalten, sowie ein USB-Anschlusskabel und EU-Netzteil für den Einsatz am PC. Optional ist der Drucker mit WLAN und LAN erhältlich.

Weitere Informationen zum Labor-Etikettendrucker Brady BMP51 von MAKRO IDENT sind zu finden unter:

https://www.makroident.de/tischdrucker/bmp51.html

 

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Zertifizierter Brady-Distributor „GOLD-EXPERT“ für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit

Bussardstrasse 24

D-82008 Unterhaching b. München

TEL. 089-615658-28

Ansprechpartner: Angelika Hentschel

WEB: www.makroident.de

Shopping/Handel Wissenschaft/Forschung

Laborbedarf: Tragbarer Etikettendrucker Brady BMP21-LAB

Laborbedarf: Tragbarer Etikettendrucker Brady BMP21-LAB

Der tragbare Labor-Etikettendrucker Brady BMP21-LAB kombiniert ein robustes Gehäuse mit intelligenten Druckfunktionen, sodass er auch unter schwierigen Laborbedingungen optimale Leistung liefert.

Für Labore in den Bereichen Forschung, Wissenschaft und Medizin ist der tragbare Labor-Etikettendrucker Brady BMP21-LAB entwickelt worden. Mit den speziell für raue Bedingungen konzipierten Etikettenmaterialien, erstellt der BMP21-LAB mühelos und schnell deutlich lesbare Etiketten, die auf flachen, gekrümmten und stark strukturierten Oberflächen über Jahre hinweg haften bleiben – selbst wenn sie hohen oder sehr niedrigen Temperaturen oder Chemikalien ausgesetzt werden.

Mit 104 laborspezifischen Symbolen, zwei gängigen Barcodetypen (Code 39, Code128), einer automatischen Größeneinstellung von Etiketten für Ampullen und Röhrchen, den leicht einsetzbaren Kassetten und einem Li-Ion-Akku ist der tragbare Labor-Etikettendrucker eine leistungsstarke und kostengünstige Lösung für die schnelle und effiziente Erstellung von Etiketten in jeder Laborumgebung.

Mit hochwertigen Etikettenmaterialien, die speziell für Labore entwickelt wurden, können beständige und professionell aussehende Etiketten für Laborproben und andere Zwecke erstellt werden. Der Brady BMP21-LAB Labor-Etikettendrucker ist ein Thermotransferdrucker mit einer Druckauflösung von 203 dpi, der für eine Druckauslastung von bis zu 75 Etiketten pro Tag entwickelt wurde.

Der tragbare Labor-Etikettendrucker verfügt über ein dreizeiliges beleuchtetes LC-Display und sorgt so für ausgezeichnete Sicht- und Lesbarkeit. Die ABC-Tastatur, integrierte Graphikbibliothek, Schnelltasten und Menüfunktionen ermöglichen eine schnelle Etikettenerstellung. Dank der Smart-Cell Technologie übernimmt der Drucker die Etiketteneinrichtung selbständig, wie auch die automatische Formatierung von häufig in Laboren verwendeten Etikettentypen.

Beim bekannten Brady-Distributor MAKRO IDENT sind neben dem Brady BMP21-LAB Labor-Etikettendrucker auch die laborspezifischen Etikettenmaterialien erhältlich. Etikettenmaterial und Farbband sind praktisch in einer Kassette untergebracht. Das Einlegen und Herausnehmen der Kassette ist denkbar einfach. Die verfügbaren Etikettenmaterialien sind grundsätzlich Endlosbänder, die mit der integrierten Schneidefunktion abgeschnitten werden. Die Tasten zum Abschneiden sind rechts und links angebracht, damit Rechts- und Linkshänder mit diesem Drucker gut arbeiten können, ohne sich verrenken zu müssen. Es gibt sieben verschiedene Materialien mit hoher Beständigkeit in unterschiedlichen Breiten von 6,25 mm bis 19 mm.

Das ergonomische Design des Brady BMP21-LAB Etikettendruckers mit dem Gehäuseschwerpunkt in der Mitte sowie ein guter Griff ermöglicht eine sehr einfache Handhabung. Somit können jeder Zeit Etiketten für Ampullen, Röhrchen, Objektträger, Halme, Glasbehälter und Fläschchen sowie Behälter, Schubkästen und Regale mit diesem tragbaren Etikettendrucker erstellt werden.

Das gedruckte Etikett fällt nach dem Drucken und Schneiden nicht herunter, sondern wird von der Haltevorrichtung des Druckers festgehalten, bis der Labormitarbeiter es entnehmen und am gewünschten Ort anbringen möchte.

Häufig verwendete Etiketten müssen nicht immer wieder neu erstellt werden. Einmal angelegt und abgespeichert können diese immer wieder abgerufen werden. Eine automatische Erstellung von Etiketten mit Datum oder Uhrzeit ist ebenso möglich. Auch ist eine nummerische und alphabetische Serialisierung von Daten mit dem BMP21-LAB zu realisieren.

Weitere Informationen sind zu finden unter: https://www.labor-kennzeichnung.de/labor/labordrucker_bmp21-lab.html

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit

Bussardstrasse 24

D-82008 Unterhaching b. München

TEL. 089-615658-28

Ansprechpartner: Angelika Wilke

WEB: www.labor-kennzeichnung.de

Pressemitteilungen

DIE GESCHENKIDEE FÜR MUSIKFANS: CAMBRIDGE AUDIO YOYO M UND YOYO S TRAGBARE BLUETOOTH-SYSTEME

DIE GESCHENKIDEE FÜR MUSIKFANS: CAMBRIDGE AUDIO YOYO M UND YOYO S TRAGBARE BLUETOOTH-SYSTEME

Tragbare Bluetooth-Lautsprecher von Cambridge Audio: Yoyo M und Yoyo S

Der britische Hersteller Cambridge Audio hat mit den kompakten YOYO M und YOYO S zwei portable Systeme für die kabellose Wiedergabe von Musik im Angebot. Verpackt in ein klassisches Design mit hochwertiger Marton Mills Bespannung sorgen exzellente Treiber für außergewöhnlichen Klang. Durch den Betrieb auch ohne Netzstrom und die geringen Abmessungen sind die Geräte der YOYO Serie besonders flexible in ihrer Aufstellung und ideal für den Einsatz unterwegs.

London, 28. November 2017 – Mit den Systemen der YOYO Serie bringt Cambridge Audio den Great British Sound ins extrem kompakte Format tragbarer Bluetooth-Lautsprecher. YOYO M besteht aus zwei gekoppelten Einzellautsprechern, die in ihrer Positionierung flexibel sind und ganz nach den räumlichen Anforderungen oder persönlichen Vorlieben aufgestellt werden können. YOYO S vereint die beiden für die Stereowiedergabe nötigen Lautsprecher in einem Gehäuse und bietet so eine besonders kompakte Lösung. Beide Systeme eignen sich hervorragend für den mobilen Einsatz – und als Geschenk für Musikbegeisterte, ob zu Weihnachten oder zu einem anderen Anlass.

Great British Sound überall: Die YOYO Serie
Vielseitigkeit ist Trumpf bei den YOYO Geräten. Ob im Wohnzimmer, in Küche oder Bad, für die Hintergrundmusik bei der Arbeit oder als Soundsystem auf Reisen, mit ihren kompakten Abmessungen passen YOYO M und YOYO S überall hin. Selbst ohne Netzanschluss spielt die Musik weiter: Bis zu 14 Stunden hält der eingebaute Akku beim YOYO S, das YOYO M rockt sogar bis zu 24 Stunden weiter. Ein eingebautes Mikrofon ermöglicht auch die Nutzung der Lautsprecher als Freisprecheinrichtung. Die Lautstärkeregelung synchronisiert sich mit dem verbundenen Bluetooth-Gerät, sodass eine zusätzliche Einstellung nicht nötig ist.

YOYO M: Maximale Flexibilität
Das YOYO M besteht aus zwei einzelnen Lautsprechern, die als ein echtes Stereosystem agieren. Dadurch bietet das System authentischen Hifi-Stereosound und ist besonders vielseitig bei der Aufstellung: Perfekte Stereowiedergabe mit einem Lautsprecher links und einem rechts vor der Sitzposition, an verschiedenen Enden eines Raums zur maximalen Beschallung der Fläche oder an akustisch geschickten Punkten in Küche oder Bad – der Aufbau richtet sich ganz nach den individuellen Anforderungen und Wünschen. Für bestmöglichen Klang sorgen jeweils ein Vollbereichstreiber und ein Subwoofer pro Box, durch die das System einen für diese Größe ungewöhnlich vollen Klang entfaltet.

YOYO S: Bester Sound im Kompaktformat
Noch ein Stück kompakter als die Zwillinge des YOYO M ist das YOYO S. In einem einzigen Gehäuse stecken zwei Vollbereichstreiber sowie ein Subwoofer und ein passiver Bassstrahler auf der Rückseite – so erreicht das YOYO S auch bei den geringen Abmessungen einen ausgesprochen kraftvollen Klang. Durch die Zusammenfassung in einem einzigen Gehäuse lässt sich das YOYO S besonders problemlos transportieren und bietet überall den Komfort des Great British Sound. Durch die NFC-Funktion lassen sich Bluetooth-Quellgeräte schnell und unkompliziert verbinden.

Klassisches Design mit hochwertiger Verarbeitung
Ein optisches Highlight setzt die hochwertige, gewebte Stoffoberfläche, die in verschiedenen Farben verfügbar ist. Die Verarbeitung des robusten Stoffs übernimmt die renommierte Weberei Marton Mills im englischen Yorkshire – echte britische Handwerkskunst für den Great British Sound. Trotz dieser klassischen Optik bieten die YOYO Geräte äußerst moderne Features: So lassen sich Wiedergabefunktionen wie Play, Pause und Überspringen eines Titels berührungsfrei durch Gesten aktivieren. Ein USB-Anschluss erlaubt außerdem das Laden eines Smartphones oder Musikplayers – damit die Musik nie aufhört!

Seit der Markteinführung unseres legendären Verstärkers P40 im Jahre 1968 verfolgen wir ein klares Ziel: Audiogeräte herzustellen, die einen originalgetreuen, reinen und natürlichen Klang erzeugen. Wir bei Cambridge Audio haben uns dem authentischen, unverfälschten „British Sound“ verschrieben. Unsere Mission ist die einfachste und reinste Art der Musik-Reproduktion. Dadurch erlebt man Musik genau so, wie Komponisten und Musiker es ursprünglich beabsichtigt haben.
Um dieses Ziel zu erreichen, ermitteln wir zunächst die jeweils bestmöglichen Komponenten, stimmen sie sorgfältig aufeinander ab und setzen sie zusammen. Einfach ausgedrückt: Wir nutzen unsere Expertise und Erfahrung, um die Barrieren zwischen dir und deiner Musik zu entfernen. Nichts wird hinzugefügt, nichts weggelassen.
Wir unterstützen aktiv Presse- und Verbraucherrezensionen all unserer Produkte und wir sind stolz darauf, dass Cambridge Audio Produkte übereinstimmend für ihren herausragenden Klang, Innovation und Hochwertigkeit geschätzt werden.
CAMBRIDGE AUDIO IST EINE MARKE VON AUDIO PARTNERSHIP PLC. REGISTERED OFFICE: GALLERY COURT, HANKEY PLACE, LONDON SE1 4BB REGISTERED IN ENGLAND NO. 2953313

Firmenkontakt
Cambridge Audio Deutschland
Marcel Müller
Alter Wandrahm 15
20457 Hamburg
040 947 92800
info@cambridgeaudio.com
https://www.cambridgeaudio.com

Pressekontakt
rtfm GmbH | communication – content – consulting
Florian Szigat
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/310910-0
0911/310910-99
cambridgeaudio@rtfm-pr.de
http://www.rtfm-pr.de

Gesundheit/Medizin Shopping/Handel

Tragbarer Labor–Etikettendrucker Brady BMP21-LAB

Tragbarer Labor–Etikettendrucker Brady BMP21-LAB

Der tragbare Brady Etikettendrucker BMP21-LAB kombiniert ein robustes Gehäuse mit intelligenten Druckfunktionen, sodass dieser Drucker auch unter schwierigen Bedingungen optimale Leistung liefert.

Zur Anwendung von Laborkennzeichnungen eignet sich der tragbare Brady Etikettendrucker BMP21-LAB in Umgebungen, wo direkt vor Ort Laborproben sofort gekennzeichnet werden müssen. Mit diesem kleinen, handlichen Labor-Etikettendrucker können Mitarbeiter Ampullen, Röhrchen, Fläschchen, Halme, Objektträger und andere Laborgefäße schnell und einfach kennzeichnen.

Der Etikettendrucker BMP21-LAB ist mit der bekannten Thermotransferdruck-Technologie ausgestattet, die einen kontrastreichen, sehr gut lesbaren Druck garantiert. Die Farbbänder sind garantiert kratz- und wischfest, so das Laborproben auch noch nach langer Lagerung immer noch les- und identifizierbar sind.

Für den tragbaren Labordrucker sind ausschließlich Endlosmaterialien verfügbar, die in einer Kassette mit dem jeweils passendem Farbband untergebracht sind. Die maximale Etikettenbreite beträgt 19 mm. Maximal 75 Etiketten pro Tag können mit diesem kleinen Drucker bedruckt werden. Daher ist er speziell für Anwender geeignet, die nur wenig drucken müssen und nur geringe Etikettenbreiten benötigen.

Das ergonomische Design mit Geräteschwerpunkt in der Mitte und gutem Griff für Links- und Rechtshänder sorgt für eine einfache Handhabung. Das Gerät ist fallgeprüft und mit einem Gummi-Stoßschutz ausgestattet, um einen optimalen Schutz vor Beschädigungen zu gewährleisten.

Die Materialkassetten sind mit der bekannten Brady SmartCell-Technolgie ausgestattet, so dass der Drucker die jeweilige Materialkassette selbständig erkennt und der Anwender sofort mit dem Drucken loslegen kann, ohne den Drucker noch extra kalibrieren und einstellen zu müssen. Für die Laboranwendungen stehen eine integrierte Labor-Grafikbibliothek zur Verfügung, Schnelltasten und Menüfunktionen für eine rasche Etikettenerstellung. Die Bedienung ist denkbar einfach durch die intuitive Benutzeroberfläche. Eine Schneide- und Etikettenhaltefunktion ist ebenso integriert. Das bedruckte Etikett wird nach dem Schneiden automatisch festgehalten, damit es nicht herunterfällt.

Als Brady-Distributor vertreibt MAKRO IDENT nicht nur den Labordrucker BMP21-LAB, sondern hat selbstverständlich auch die komplett verfügbaren, laborspezifischen Etikettenmaterialien im Sortiment. Diese halten den rauen Bedingungen im Labor stand. Zudem sind es sehr hochwertige, speziell geprüfte Laboretiketten, die zuverlässig haften. Mit dem hochwertigen Endlosmaterialien kann die Etikettenlänge nach Bedarf und Wunsch vom Anwender selber angepasst werden.

Den BMP21-LAB gibt es als Set mit integriertem wiederaufladbarem Li-Ion-Akku, Netzkabel, einem Trageband, Kurzanleitung und einer Etikettenkassette M21-750-7425. Das Set ist auch mit einem Hartschalenkoffer erhältlich, damit der Drucker unversehrt überall hin mitgenommen werden kann.

Integriert sind 2 Barcodetypen wie Code 39 und Code 128 sowie 104 verschiedene Symbole, inklusive griechischen Symbolen, die häufig in Laboren verwendet werden. Eine automatische Serialisierung ist mit dem BMP21-LAB ebenso zu erstellen. Eine Zeit-/Datumsstempel-Funktion ist mit integriert.

Ausgestattet ist der tragbare Labor-Etikettendrucker mit einem hintergrundbeleuchteten 2-zeiligem LC-Display, einer ABC-Tastatur, Grafikbibliothek, Schnelltasten und Menüfunktionen. Eine automatische Formatierung für häufig im Labor verwendete Etikettentypen ist ebenso enthalten. Erhältlich ist der BMP21-LAB in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch und Niederländisch.

Weitere Informationen zu den Laboretiketten und Labordruckern von MAKRO IDENT unter:

www.labor-kennzeichnung.de/labor/labordrucker_bmp21-lab.html

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit

Bussardstrasse 24

D-82008 Unterhaching b. München

TEL. 089-615658-28

Ansprechpartner: Angelika Wilke

WEB: www.labor-kennzeichnung.de

Shopping/Handel

Brady BMP61: Mobiler Etikettendrucker für die Kabelkennzeichnung

Brady BMP61: Mobiler Etikettendrucker für die Kabelkennzeichnung

Mit dem neuen Brady Etikettendrucker BMP61 können Elektriker, IT-Techniker, Hersteller von Schalttafeln und Fachkräfte anderer Branchen Kabel, Leitungen und Komponenten schnell und effizient kennzeichnen.

Der neue tragbare Brady Etikettendrucker BMP61 ist ein schneller, tragbarer Drucker, der mit einem langlebigen Akku ausgestattet ist und der mit dem breiten Sortiment an beständigen Etiketten für die Kabel-, Leitungs- und Komponenten-Kennzeichnung kompatibel ist. Er eignet sich ideal für die schnelle Kennzeichnung direkt vor Ort.

Die hochwertigen Etikettenmaterialien des Druckers eignen sich für äußerst anspruchsvolle Kennzeichnungsanwendungen in der Industrie. Damit ist dieser Drucker stets ein zuverlässiger Begleiter, mit dem die erforderlichen Kennzeichnungen schnell erstellt werden können – ob im Betrieb oder unterwegs.

Der neue Thermotransferdrucker BMP61 bietet mehrere Benutzeroberflächen, ein Farb-Touchscreen, unterschiedliche Konnektivitäten (auch PC-Anschluss über USB), sowie verschiedene Möglichkeiten zum Verwalten und Speichern von Daten und die Möglichkeit der Datenserialisierung. Vordefinierte Etikettenvorlagen, Assistenten für die Etikettenerstellung, ein integrierter Etikettenschneider, eine große Abdeckungsöffnung sowie das große Fach für das einfache Einsetzen von Etikettenmaterialien sorgen für einen praktischen Einsatz mit hohem Komfort.

Der industrietaugliche BMP61 ist neben dem robusten Gehäuse zusätzlich mit einem Gummi-Stoßschutz ausgestattet und somit fallbeständig bis 1,20 Metern. Mittels der bekannten SmartCell-Technologie von Brady werden die Etiketten- und Farbbandkassetten automatisch erkannt, und ermöglicht so die automatische Druckerkalibrierung. Der Anwender muss nichts mehr am Drucker einstellen. Das übernimmt der Drucker ganz automatisch, egal ob Kabeletiketten, Schrumpfschläuche oder Endlosmaterialien eingesetzt werden.

Die 900 verfügbaren hochwertigen Etikettenmaterialien für diesen Drucker eignen sich für äußerst anspruchsvolle Kennzeichnungsanwendungen in der Industrie. Alle Verbrauchsmaterialien, die derzeit für das alte Brady Druckermodell TLS2200 verwendet werden, sind auch einsetzbar im neuen BMP61 Etikettendrucker. Damit ist dieser Drucker stets ein zuverlässiger Begleiter, mit dem die erforderlichen Kennzeichnungen direkt vor Ort des Geschehens erstellt werden können.

Zusätzlich zu den bisher erhältlichen Materialien sind weitere 24 Schumpfschläuche aus Polyolefin vom Material B-342 erhältlich, sowie 12 weitere Endlosmaterialien mit Stanzmarken aus Polyester und Vinylgewebe, die für die Kennzeichnung von Klemmblöcken zur Verfügung stehen.

Für diejenigen Anwender, die den neuen BMP61 auch über den PC nutzen möchten, gibt es die Brady Etiketten-Software LabelMark 6, die von der einfachen Kennzeichnung bis hin zum Import von vielfältigen Daten ermöglicht. Für den Einsatz mit einem Android Smartphone gibt es die BMP61 WLAN-Druckervariante, mit der die Brady-Workstation Applikation „Text Labels“ genutzt werden kann, um professionelle Textetiketten direkt auf dem Mobilgerät (Smartphone, TabletPC) erstellt werden können.

Über die USB-Anschlüsse können auch große Listen mit Etikettenentwürfen von einem PC auf den BMP61 kopiert werden.

Weitere Informationen zum neuen BMP61 Etikettendrucker: www.makroident.de/drucker/drucker_bmp61.html

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit

Bussardstrasse 24

D-82008 Unterhaching b. München

TEL. 089-615658-28

Ansprechpartner: Angelika Wilke

WEB: www.makroident.de