Tag Archives: Traumhaus

Pressemitteilungen

Individualität trifft Faktor X: Mit Fingerhut Haus ressourcenschonend gebaut

Fertighaus-Spezialist realisiert individuellen Bau(t)raum mit besonderen Auflagen

Individualität trifft Faktor X: Mit Fingerhut Haus ressourcenschonend gebaut

Individualität trifft Faktor X: Mit Fingerhut Haus ressourcenschonend gebaut

Neunkhausen, 2. Oktober 2018 – Lichtdurchflutete Zimmer, modern, individuell – und der Faktor X. Die Bauherren Julia Moos und Marc Hüskens hatten genaue Vorstellungen von ihrem Traumhaus, das in einem Baugebiet mit besonderen Voraussetzungen entstehen sollte: in einem Faktor-X-Quartier. Derartige Quartiere fordern energiesparende und ressourcenschonende Bauweisen. Der Fertighaus-Spezialist Fingerhut Haus ( www.fingerhuthaus.de) setzte das Eigenheim gemeinsam mit dem Paar exakt nach deren Wünschen sowie den speziellen baulichen Auflagen um. Entstanden ist ein individuelles, traumhaftes Domizil für die kleine Familie.

Das neue Traumhaus sollte nicht „von der Stange“ sein – es sollte das Vorurteil, dass Fertighäuser keine Individualität zulassen, widerlegen. Den Grundriss des geplanten Satteldachhauses hatten Julia Moos und Marc Hüskens bereits im Kopf, als sie in Frechen in der Fertighauswelt einen entsprechenden Anbieter suchten und Fingerhut Haus fanden. „Für uns stand schnell fest, dass Fingerhut der richtige Partner für unser Bauprojekt im Faktor-X-Quartier sein würde. Das Thema Hausbau war für uns neben den Fakten auch eine sehr emotionale Entscheidung – unser Bauchgefühl sprach ganz klar für Fingerhut. Dies bestätigte sich auch durch unsere Besichtigung im Werk und im Bemusterungszentrum“, erklärt Julia Moos.

Individualität bei Architektur, Funktionalität und Optik
Mit Fingerhut konnten die Bauherren ihre Wünsche auf ca. 145 m² Wohnfläche umsetzen. So gibt es z.B. eine praktische T-Lösung im Bad und eindrucksvolle Schiebetüren im Wohnzimmer. Ein offener Wohn-/Essbereich mit einem Esstisch für viele Personen sowie nach dem Sonnenstand ausgerichtete Zimmer lagen den Bauherren besonders am Herzen. „Es ist ein offener, einladender Charakter entstanden. Fingerhut hat uns zu Schiebetüren geraten. Der Komfort und die Platzersparnis sind enorm. Auch die T-Lösung im Bad und die begehbare Dusche erfreuen uns jeden Morgen. Dass die Badewanne im Estrich versenkt ist (auch eine Empfehlung von Fingerhut), begeistert jeden, der unser Haus besichtigt“, berichtet Julia Moos.

Faktor-X-Quartier – Ressourceneffizientes Bauen und Wohnen
Neben der individuellen Architektur und den damit verbundenen Extras gab es eine weitere fundmentale Herausforderung: der Bau steht in einem Faktor-X-Quartier. Dies setzt eine durchdachte Planung und Umsetzung voraus. Denn um in einem solchen Quartier bauen zu können, müssen Bauherren nachweisen, dass ihr Gebäude sehr energiesparend ist und die Gesamtheit der dafür aufgewendeten Ressourcen muss besonders effizient gestaltet sein.

Die hohen Auflagen konnten ideal erfüllt werden, da auf Grund der nachhaltigen Holzrahmenbauweise und der ThermLiving-Lösung von Fingerhut standardmäßig nachwachsende Rohstoffe zum Einsatz kommen. Die bei der ganzheitlichen, thermischen Gebäudeaußenhülle eingesetzten natürlichen Baustoffe speichern überschüssige Feuchtigkeit zwischen und geben sie bei trockener Luft wieder ab. Es handelt sich dabei um ökologische, nachhaltige Dämmstoffe, die kein Polystyrol enthalten. Durch die diffusionsoffene Gebäudehülle wird das Raumklima konstant auf bestmöglichem Niveau gehalten und die Fassade hält auch bei Wind und Wetter dauerhaft stand.

Holger Linke, geschäftsführender Gesellschafter der Fingerhut Haus GmbH, erklärt: „Wir legen Wert auf ökologische, nachwachsende und regionale Baustoffe. Dabei hat Holz für uns einen besonderen Stellenwert. Es ist ein zentraler Werkstoff im Fertighausbau. Wir bauen ausschließlich auf Konstruktionsvollholz (KVH) und verwenden verschiedene heimische Hölzer. Diese ermöglichen eine hohe Festigkeit in Verbindung mit Qualität und Maßhaltigkeit, sie bieten eine ausgeprägte Formstabilität für eine gute Verarbeitungsfähigkeit und lange Lebensdauer.“

Durch die nachhaltige Bauweise von Fingerhut Haus konnten alle geforderten Auflagen im Faktor-X-Quartier erfüllt werden. Die Bauherren wohnen heute in einem modernen, lichtdurchfluteten Haus mit einigen Raffinessen, die ganz nach ihren Vorstellungen gestaltet wurden. Gleichzeitig profitiert die Familie von den Vorteilen eines energetischen, ressourcensparenden Hauses.

Die Fingerhut Haus GmbH & Co. KG mit Sitz in Neunkhausen im Westerwald hat sich auf die industrielle Herstellung maßgeschneiderter Fertighäuser spezialisiert. Dies reicht vom Einfamilienhaus und Landhaus über die Stadtvilla und den Bungalow bis zum Mehrfamilienhaus und Zweckbau. Dabei zählen unter anderem das energieeffiziente sowie barrierefreie Bauen zu den Kernkompetenzen. Das familiengeführte Traditionsunternehmen ist bereits seit 1903 tätig und errichtete einst als Zimmerei und Sägewerk in Neunkhausen hochwertige Fachwerkhäuser. Im Jahr 1950 wurde das Unternehmen Fingerhut gegründet, das auf Grund der steigenden Nachfrage nach Fertighäusern den Fokus auf die Entwicklung von Kompletthäusern mit vollständiger Unterkellerung legte. Seit Herbst 2011 präsentiert Fingerhut Haus auf dem Firmengelände in Neunkhausen das neue „Kreativzentrum“, in dem auf rund 700m² vielfältige Muster und Varianten der Innenausstattung ausgestellt werden. Ein modern ausgestattetes Musterhaus steht am Standort in Neunkhausen, weitere neun Musterhäuser sind bundesweit zu besichtigen.
Weitere Informationen unter www.fingerhuthaus.de

Firmenkontakt
Fingerhut Haus GmbH & Co. KG
Stefanie Bartuszewski
Hauptstraße 46
57520 Neunkhausen/WW.
02661 95640
sb@fingerhuthaus.de
http://www.fingerhuthaus.de

Pressekontakt
punctum pr-agentur GmbH
Ulrike Peter
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
0211-9717977-0
pr@punctum-pr.de
http://www.punctum-pr.de

Pressemitteilungen

Tipps für Bauherren: Das Architektenhaus als Lösung bei schwieriger Grundstückslage

https://www.gfg24.de

Vor einigen Jahren wurden eckige Grundstücke gegenüber schräg geschnittenen Grundstücken immer zuerst verkauft. Der Grund dafür war, dass man dort unkompliziert und ohne zusätzlichen finanziellen Aufwand ein Haus in klassischer Form errichten konnte. Mit den Jahren hat sich diese Denkweise allerdings gewandelt, denn auch bei einer schwierigen Grundstückslage lassen sich Hausträume verwirklichen. Der Schlüssel zum Glück ist das frei geplante Architektenhaus.
Der Vorteil beim individuell gebauten Haus liegt darin, dass die Erwartungen und Wünsche der Bauherren perfekt mit der Beschaffenheit des jeweiligen Grundstücks in Einklang gebracht werden können. Handelt es sich bei dem Grundstück beispielsweise um eine Lücke zwischen zwei bebauten Grundstücken, Hanglage oder hat es eine besondere Grundflächenform, so ist die Erfahrung eines guten Architekten gefragt. Dieser plant das Traumhaus so, dass es am Ende optimal auf das Grundstück passt, funktional ist und den Vorstellungen seiner zukünftigen Bewohner entspricht.
Oft ist neben der Grundstücksform und Beschaffenheit auch die Ortslage ganz entscheidend; denn liegt der Bauplatz an einem Waldrand oder inmitten eines gewachsenen Wohngebietes, sind seitens der Behörden bestimmte Auflagen wie z.B. Dachform oder Farbe der Ziegel oder Dachsteine zu erfüllen. Das Hamburger Bauunternehmen GfG ist einer der führenden Experten für massive Architektenhäuser und bietet seinen Kunden maßgeschneiderte Wohnträume ohne Aufpreis an. Aufgrund jahrelanger Erfahrung wissen die Architekten genau, worauf bei der Planung geachtet werden muss. Durch ein individuelles Architektenhaus lassen sich Lösungen finden, die sowohl die Behörden als auch die zukünftigen Hauseigentümer glücklich stimmen.
Weitere Informationen zum Architektenhaus erhalten Interessenten bei der GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG, Lohekamp 4, 24558 Henstedt-Ulzburg, Telefon 040-524781400, per E-Mail an die Adresse info@gfg24.de oder im Internet auf www.gfg24.de

Unsere Firmenbeschreibung:

Von der Grundstücksplanung über die Finanzierung, die Planung und die Bauphase bis zur Schlüsselübergabe werden alle Bereiche des Hausbaus von der GfG abgedeckt.

Unsere Architekten und Ingenieure erarbeiten mit Ihnen zusammen Ihre individuellen Vorstellungen im Bereich der Grundstücksplanung, der Gebäudearchitektur und des Platz-, Straßen- und Wegebaus Ihres Bauvorhabens. Ob postmodern oder der klassisch gediegene Landhausstil, die GfG erschließt Ihnen alle Wege.

Kontakt
GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG
Norbert Lüneburg
Lohekamp 4
24558 Henstedt-Ulzburg
0419388900
04193889025
info@gfg24.de
http://www.gfg24.de

Pressemitteilungen

Gfg infomiert: Massivhäuser bieten Ruhe zum Wohlfühlen

http://www.gfg24.de

Das eigene Zuhause soll seinen Bewohnern die Möglichkeit geben, sich zurückzuziehen und vom Alltag zu erholen. Hierfür muss es eine Wohlfühlatmosphäre schaffen, welche dies ermöglicht. Ein Haus in Massivbauweise bietet die optimale Grundlage, um genau das zu gewährleisten.

Dies begründet sich in der Bauweise mit massiven Wänden und Betondecken, welche für einen ausgezeichneten Schallschutz im neuen Zuhause sorgen. Das liegt vor allem an den beim Bau verwendeten Materialien, die eine höhere Masse haben und so einen natürlichen Schallschutz aufweisen. Hier gibt es für den Bauherrn verschiedene Möglichkeiten: Ziegelsteine bieten beispielsweise eine gute Schalldämmung, wohingegen man bei einem Porenbetonstein einige Nachteile beachten muss. Auch Kalksandstein bietet einen hervorragenden Schallschutz, weswegen er gerade beim Bau von Mehrfamilienhäuser häufig zum Einsatz kommt. Auf diese Weise kann bereits das Mauerwerk die Schallschutzeigenschaften des Hauses positiv beeinflussen.
Dank Jahrzehnte langer Erfahrung weiß die GfG Hoch-Tief-Bau Gesellschaft – Experte für massive Bauweise im Raum Hamburg – worauf es beim Hausbau ankommt. Die erfahrenen Architekten klären Bauherren über die Vor- und Nachteile verschiedenster Baustoffe auf und helfen ihnen, die passenden Materialien für das ganz persönliche Traumhaus zu finden.
So können Eltern im Wohnzimmer des neuen Hauses getrost entspannen, auch wenn die Kinder im Dachgeschoss spielen und toben. Auch der Lärm von draußen bleibt bei einem Massivhaus dort, wo er hingehört: Außerhalb des Zuhauses.

Weitere Informationen zur massiven Bauweise erhalten Interessente bei der GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG, Lohekamp 4, 24558 Henstedt-Ulzburg, Telefon 040-524781400, per E-Mail an die Adresse info@gfg24.de oder im Internet auf www.gfg24.de

Unsere Firmenbeschreibung:

Von der Grundstücksplanung über die Finanzierung, die Planung und die Bauphase bis zur Schlüsselübergabe werden alle Bereiche des Hausbaus von der GfG abgedeckt.

Unsere Architekten und Ingenieure erarbeiten mit Ihnen zusammen Ihre individuellen Vorstellungen im Bereich der Grundstücksplanung, der Gebäudearchitektur und des Platz-, Straßen- und Wegebaus Ihres Bauvorhabens. Ob postmodern oder der klassisch gediegene Landhausstil, die GfG erschließt Ihnen alle Wege.

Kontakt
GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG
Norbert Lüneburg
Lohekamp 4
24558 Henstedt-Ulzburg
0419388900
04193889025
info@gfg24.de
http://www.gfg24.de

Pressemitteilungen

Die größten Fehler beim Hausbau

5 Fehler, die es beim Hausbau zu vermeiden gilt

Die größten Fehler beim Hausbau

(Bildquelle: © schulzfoto | Fotolia)

Beim Hausbau gibt es unzählige Entscheidungen über ein sehr umfangreiches Thema zu treffen. Auch der Umstand, dass die bevorstehende Investition für viele zur größten ihres Lebens zählt, lässt das Thema Hausbau zu einer großen Herausforderung werden. Fehlentscheidungen können dabei schnell große negative Auswirkungen mit sich bringen. Damit der Hausbau nicht zum Reinfall wird, gilt es deshalb einige entscheidende Fehler zu vermeiden.

Hohe Grundstücknebenkosten durch fehlende Details
Jeder Hausbau beginnt mit einem passenden Grundstück. Ist das perfekte Grundstück für das zukünftige Traumhaus einmal gefunden, heißt es allerdings genauer hinsehen. Denn so manche böse Überraschung kann im Verborgenen liegen. So könnte zum Beispiel eine Kontaminierung des Erdreichs oder ein erhöhter Grundwasserspiegel vorliegen – beides führt zu erheblichen Mehrkosten. Auch eine Hanglage kann zu zusätzlichen Erd- bzw. Sicherungsarbeiten und somit zu Mehrkosten führen. Deshalb ist es unerlässlich, sich im Vorfeld gründlich über das Grundstück zu informieren, sodass etwaige Zusatzkosten abgeschätzt werden können.

Viele Entscheidungen, wenig Zeit und falsche Einschätzung
Für einige ist es finanziell möglich, sich ihr Haus fertig errichten zu lassen. Dennoch bleibt der Hausbau fordernd und zeitintensiv, denn es gilt währenddessen immens viele Entscheidungen zu treffen. Egal ob Oberflächen oder Detailausführungen, für jede Ausstattung braucht es eine Entscheidung. Diese muss abgewogen werden und bedarf einiger Zeit. Von Bauherren wird dieser Aufwand gerne unterschätzt. Hinzu kommt auch noch die Stressbelastung, die diese Entscheidungsflut mit sich bringt. Deshalb ist es sinnvoll, sich dafür Zeit einzuräumen, sodass diese wichtigen Entscheidungen in Ruhe getroffen werden können.

Zu hohe Kosten für wenig genutzte Räume
Für viele bedeutet ein Haus zu bauen auch gleichzeitig, sich einen Lebenstraum zu erfüllen. Und ein Haus bietet viele Möglichkeiten, sich Träume zu verwirklichen, welche vorher nicht möglich waren. Eine eigene Wellnessoase oder ein Hobbyraum sind nur zwei Beispiele. Jedoch bedeutet jeder gebaute Quadratmeter auch erhebliche Kosten. Dies wirkt sich nicht nur bedeutend auf die Errichtungskosten, sondern auch auf die Erhaltungskosten aus. Deshalb sollte man sich die Häufigkeit der Nutzung im Vorhinein gut überlegen. Denn jeder Raum, der schließlich nur sehr selten genutzt wird, bedeutet auch eine hohe finanzielle Belastung. Durch ideale Planung können Räume und somit auch Hausbudget optimal eingesetzt werden. Bei einer Einsparung von nur 5 m² können so zum Beispiel Errichtungskosten von über 10.000 Euro eingespart werden.

Falsche Einschätzung bei Eigenleistung
Viele Bauherren müssen an die Grenzen des finanziell Möglichen gehen und sind gezwungen, die Kosten so niedrig wie möglich zu halten. Deshalb ist es notwendig, Eigenleistung in den Hausbau einzubringen. Doch gerne wird dabei das Einsparpotenzial überschätzt. Wer selber mit anpacken möchte, sollte sich schon im Vorfeld mit den eigenen Belastungsgrenzen auseinandersetzen. Für die meisten Bauherren ist es sinnvoll, sich auf die typischen und überschaubaren Heimwerker-Arbeiten zu beschränken. Dabei beträgt das Einsparpotenzial zwar oft nur rund zehn Prozent – doch auch das ist angesichts der Gesamtkosten eine ordentliche Summe Geld.

Zu wenig Eigenkapital
Eine geringe Eigenkapitalquote bedeutet hohe Rückzahlungsraten. Bauherren seien deshalb geraten, ihre finanziellen Möglichkeiten vor dem Beginn genau zu prüfen, sodass am Ende keine bösen Überraschungen warten. Eine Unterschreitung von 30 % der Eigenkapitalquote ist nicht zu empfehlen. Auf der sicheren Seite ist man bei 50 %. Eine geringere Rückzahlungsrate und weniger Stress sind die positiven Effekte daraus.
Weitere Hausbau-Tipps und massiv schöne Häuser findet man auf https://www.massivwerthaus.at/

Das Wienerberger Massivwerthaus ist eine Plattform für kompetente Baumeister in ganz Österreich, die sich zu strengen Gütekriterien bekennen. Sie erhalten ein individuell geplantes Fertighaus aus Wienerberger Ziegel umgesetzt vom regionalen Qualitätsbaumeister – zum Fixtermin und zum Fixpreis. Jedes Wienerberger Massivwerthaus wird nach strengen, exakt definierten Qualitätsstandards von der „Bureau Veritas Austria GmbH“ überprüft.

Kontakt
Wienerberger Massivwerthaus
Christian Holzheu
Hauptstraße 2
2332 Hennersdorf
0043 01 605 03 234
info@massiverthaus.at
https://www.massivwerthaus.at/

Pressemitteilungen

Weihnachten zuhause mit Deutsche Bauwelten

Weihnachtsbaum gewinnen und Geschenke fürs Traumhaus sichern

Weihnachten zuhause mit Deutsche Bauwelten

Bunte Weihnachtswelt: Deutsche Bauwelten stimmt mit vielen Aktionen auf das Weihnachtsfest ein.

Isernhagen, 1. Dezember 2017. Auch in diesem Jahr lädt Deutsche Bauwelten in die bunte Weihnachtswelt ein. Unter www.deutsche-bauwelten.de/weihnachten wartet eine Weihnachtsbaumverlosung, ein Adventskalender mit Geschenken fürs Traumhaus und viele Themen rund ums Wohnen und Wohlfühlen in der Vorweihnachtszeit auf die Homepage-Besucher.

Bauherren und Neuinteressenten von Deutsche Bauwelten und seinen regionalen Lizenzpartnern können sich in diesem Jahr wieder über Geschenke für ihr Traumhaus freuen.

Türchen öffnen und Geschenke sichern

Im Online-Adventskalender gibt es jeden Tag vom 1. bis zum 24. Dezember 2017 hochwertige und praktische Extras und Geschenke rund um den Hausbau mit Deutsche Bauwelten. So kann man sich eine Nebeneingangstür für den Hauswirtschaftsraum, eine Fußbodentemperierung fürs Bad oder eine alternative Innentür sichern. Oder darf“s ein zusätzliches Dachflächenfenster für mehr Licht im Obergeschoss sein? Einfach jeden Tag ein Türchen öffnen, sich für eines von 24 tollen Hausbau-Geschenken entscheiden und auf der Deutsche Bauwelten-Homepage oder beim regionalen Lizenzpartner für den Adventskalender registrieren.

Verlosung: Prächtigen Weihnachtsbaum gewinnen

Mit etwas Glück können Teilnehmer noch rechtzeitig vor dem Fest einen tollen Weihnachtsbaum gewinnen. Einfach zwischen dem 1. und 13. Dezember 2017 am Weihnachtsbaum-Gewinnspiel teilnehmen. Das Los entscheidet, wer eine prächtige Nordmann-Tanne fürs heimische Weihnachtsfest gewinnen wird: https://www.deutsche-bauwelten.de/weihnachten/weihnachtsbaum-gewinnspiel/

Backen, Basteln, Dekorieren: Tipps fürs Weihnachtsfest zuhause

In der Deutsche Bauwelten-Weihnachtswelt kommt die ganze Familie auf ihre Kosten. Mit einer kinderleichten Anleitung können die Kids ihr eigenes Haus bauen – natürlich aus Lebkuchen und Zuckerguss. Tolle Rezepte lassen Weihnachtsduft durchs Haus ziehen und für gemütliche Stunden sorgen Deko-Ideen für Weihnachten.

Deutsche Bauwelten GmbH
Individualität, Regionalität und Kundennähe – dies sind die Stärken der Deutsche Bauwelten GmbH. Zusammen mit der Heinz von Heiden GmbH ist die Deutsche Bauwelten GmbH die zweite große Marke, die unter dem Dach der finanzstarken Mensching Holding GmbH Wohnträume erfüllt.

Nicht nur private Bauherren planen sicher mit Deutsche Bauwelten, das Unternehmen ist auch zuverlässiger und kompetenter Partner für die verschiedensten Interessenlagen rund um das Thema Bau. Gemeinsam mit Banken werden interessante Wohnbauprojekte verwirklicht – mit Kommunen und Städten entstehen ganze Quartiere. Darüber hinaus gibt die Deutsche Bauwelten lokalen Bauunternehmen mit entsprechender Expertise die Chance, als Lizenzpartner erfolgreich neue Kundenpotentiale zu erschließen.

Detaillierte Informationen zur Deutsche Bauwelten GmbH finden sich auf der Homepage des Unternehmens: http://www.deutsche-bauwelten.de

Kontakt
Deutsche Bauwelten GmbH
Abteilung Presse
Chromstraße 12
30916 Isernhagen
0511/ 72 84-317
0511/ 72 84-116
info@deutsche-bauwelten.de
http://www.deutsche-bauwelten.de

Pressemitteilungen

Mit Heinz von Heiden und MediaMarkt schicke Stadtvilla gewinnen

Mitmachen und haushoch absahnen – Mit Heinz von Heiden und MediaMarkt schicke Stadtvilla im Wert von 194.000 Euro gewinnen.

Mit Heinz von Heiden und MediaMarkt schicke Stadtvilla gewinnen

Traumhaus Gewinnspiel – Mit Heinz von Heiden und MediaMarkt schicke Stadtvilla gewinnen

Isernhagen, 24.11.2017 – Was wäre die Weihnachtszeit ohne Überraschungen? Gemeinsam mit MediaMarkt läutet Heinz von Heiden ab sofort die Geschenkezeit mit einer großen Weihnachtsaktion ein. Mitmachen lohnt sich, denn es gibt eine topmoderne Stadtvilla im Wert von 194.000 Euro und viele weitere Preise zu gewinnen. Alle Infos finden Sie online bei Heinz von Heiden unter: http://www.heinzvonheiden.de/hausverlosung/

Wie kann ich gewinnen?

Auf die Geschenke, fertig, los! Die Chance auf das Traumhaus oder einen der anderen attraktiven Preise sichern Sie sich, indem Sie bis zum 24. Dezember 2017 einen oder mehrere Artikel aus dem MediaMarkt-Weihnachtsgeschenke-Flyer kaufen – ob online oder im Markt ist Ihnen überlassen. Registrieren Sie dann den Kaufbeleg bis zum 31. Dezember 2017 unter http://www.mediamarkt.de/heinz-von-heiden-gewinnspiel und schon sind Sie im Lostopf für die Stadtvilla.

Die Ziehung erfolgt zeitnah nach dem 31. Dezember 2017, die Gewinnbenachrichtigung erfolgt dann schriftlich.

Alles Wichtige zum Traumhaus-Gewinn

Die Stadtvilla zeichnet sich durch viele tolle Eigenschaften aus. Sie bietet mit rund 145 m² Wohnfläche und vier Zimmern ausreichend Platz für eine vierköpfige Familie, ist aber auch ein ideales Haus für Paare. Dabei ist das Haus aufgrund der geringen Außenmaße auch für kleine Grundstücke geeignet. Charakteristisch für die Villenarchitektur sind das Zeltdach und die zwei Vollgeschosse, d.h. im Obergeschoss gibt es keine Dachschrägen, sondern hohe Räume und damit uneingeschränkten Platz zum Wohnen.

Das Erdgeschoss ist modern gestaltet, so dass die Stadtvilla standardmäßig über einen offenen Wohn-, Küchen- und Essbereich verfügt. Darüber hinaus findet sich noch Platz für ein Büro oder Gästezimmer sowie ein Gäste-WC mit Dusche.

Weitere Infos gibt es hier: http://www.heinzvonheiden.de/haeuser/villa-sv-150/

Teilnehmen und Gewinnchance sichern.

Wollen Sie diese Stadtvilla Ihr Eigen nennen? Dann nutzen Sie Ihre Chance auf den Hausgewinn.
www.mediamarkt.de/heinz-von-heiden-gewinnspiel

Sollte das nicht klappen, informieren wir Sie gern über Ihre Möglichkeiten den Traum vom Eigenheim wahr zu machen.
www.heinzvonheiden.de/kontakt/

Über Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

Die Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser ist eine Tochter der Mensching Holding GmbH und einer der führenden Massivhaushersteller Deutschlands, bis heute wurden bereits 47.000 Häuser gebaut. Das Unternehmen steht für maßgeschneiderte System-Architektur, technische Innovationen und ein überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Angebot umfasst die gesamte Dienstleistung rund ums Bauen – von der Planung über den Bau und die komplette Ausstattung des Hauses bis hin zur Übergabe. Heinz von Heiden bietet mit über 5.000 m² Ausstellungsfläche in seinen KompetenzCentren und 40 Musterhäusern, diversen Stadtbüros sowie über 250 Vertriebspartnern bundesweit und in der Schweiz Beratung und Betreuung auf höchstem Niveau.

Heinz von Heiden-Geschäftsführer und Mensching Holding-Generalbevollmächtigter Andreas Klaß wurde beim „Axia Award 2016 – Nachhaltiges Unternehmertum“ mit einem Sonderpreis als „Bester Brückenbauer“ ausgezeichnet.

Heinz von Heiden ist Hauptsponsor des Bundesligisten Hannover 96 sowie Sponsoring-Partner des DEL-Teams Eisbären Berlin.

Kontakt
Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser
Abteilung Presse
Chromstraße 12
30916 Isernhagen HB
+49 (0) 511-7284-0
+49 (0) 511-7284-116
c.krause@heinzvonheiden.de
http://www.heinzvonheiden.de/

Pressemitteilungen

Heinz von Heiden Bauherren Diplom – Einschreiben, mitmachen, gewinnen

Heinz von Heiden verlost beim Bauherren Diplom 25.000 Euro Rabatt aufs Traumhaus*

Heinz von Heiden Bauherren Diplom - Einschreiben, mitmachen, gewinnen

Heinz von Heiden Bauherren Diplom – Einschreiben, mitmachen, gewinnen

Pünktlich zum Beginn des Wintersemesters bringt Heinz von Heiden vom 10. Oktober bis zum 18. November 2017 einen eigenen kleinen Studiengang für angehende Bauherren an den Start: das Bauherren Diplom. Nach dem erfolgreichen Abschluss winken 25.000 Euro Rabatt auf den Hausbau mit Heinz von Heiden* als Hauptgewinn. Und auch die übrigen Teilnehmer dürfen sich ein Ausstattungsextra für ihr Traumhaus* aussuchen. Das bekommen sie bei Abschluss eines Hausbauvertrages on top.

Wie funktioniert“s?

Die Teilnehmer können sich unter www.heinzvonheiden.de/bauherrendiplom einschreiben.

Nach erfolgreicher Registrierung geht es los. In den folgenden sechs Wochen werden wöchentlich lehrreiche Videos und umfangreiche Hintergrundinfos veröffentlicht, in denen wichtige Grundlagen rund ums Thema „Hausbau“ vermittelt werden. Der Heinz von Heiden-Professor erklärt, worauf es bei der Grundstückssuche, Planung oder Finanzierung ankommt und gibt gute Tipps zu weiterführenden Informationen. Dann ist Köpfchen gefragt, denn am Ende jeder Sequenz steht ein kurzer Test an. Ob die Fragen richtig beantwortet wurden, erfahren die Prüflinge sofort.

Sobald eine neue Prüfung ansteht, werden die Teilnehmer automatisch informiert. So ist sichergestellt, dass niemand eine Lektion verpasst.

Was gibt“s zu gewinnen?

Wer am Ende alle Fragen der sechs Prüfungen richtig beantwortet hat, landet automatisch im Lostopf für den ganz großen Gewinn: 25.000 Euro Rabatt. Dieser gilt natürlich nur in Verbindung mit einem Hausbauvertrag mit Heinz von Heiden*. Die Auslosung des Hauptpreises findet am 20. November 2017 statt.

Zusätzlich dürfen sich alle Teilnehmer des Bauherren Diploms ein Extra für die Ausstattung ihres Hauses* aussuchen. Ob zusätzliches Dachfenster, Baustrom oder Außenzapfstelle – die Auswahl ist groß. Bei Abschluss eines Hausbauvertrages mit Heinz von Heiden erhalten die Diplomanden ihr Extra geschenkt.

Auf Los geht“s los!

Die Registrierung für das Bauherren Diplom ist ab sofort möglich.

Einschreiben, mitmachen, gewinnen.

Viel Spaß mit dem Heinz von Heiden Bauherren Diplom.

*Rabatt und Extra gibt es nur in Verbindung mit einem Heinz von Heiden Hausbauvertrag. Die ausführlichen Teilnahmebedingungen sind online abrufbar: http://www.heinzvonheiden.de/teilnahmebedingungen-bauherrendiplom/

Über Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

Die Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser ist eine Tochter der Mensching Holding GmbH und einer der führenden Massivhaushersteller Deutschlands, bis heute wurden bereits 46.000 Häuser gebaut. Das Unternehmen steht für maßgeschneiderte System-Architektur, technische Innovationen und ein überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Angebot umfasst die gesamte Dienstleistung rund ums Bauen – von der Planung über den Bau und die komplette Ausstattung des Hauses bis hin zur Übergabe. Heinz von Heiden bietet mit über 5.000 m² Ausstellungsfläche in seinen KompetenzCentren und 40 Musterhäusern, diversen Stadtbüros sowie über 250 Vertriebspartnern bundesweit und in der Schweiz Beratung und Betreuung auf höchstem Niveau.

Heinz von Heiden-Geschäftsführer und Mensching Holding-Generalbevollmächtigter Andreas Klaß wurde beim „Axia Award 2016 – Nachhaltiges Unternehmertum“ mit einem Sonderpreis als „Bester Brückenbauer“ ausgezeichnet.

Heinz von Heiden ist Hauptsponsor des Bundesligisten Hannover 96 sowie Sponsoring-Partner des DEL-Teams Eisbären Berlin.

Kontakt
Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser
Abteilung Presse
Chromstraße 12
30916 Isernhagen HB
+49 (0) 511-7284-0
+49 (0) 511-7284-116
c.krause@heinzvonheiden.de
http://www.heinzvonheiden.de/

Pressemitteilungen

Deutsche Bauwelten sucht die Baufamilie des Jahres 2018!

Jetzt bewerben und Ihre persönliche Baudokumentation erhalten

Deutsche Bauwelten sucht die Baufamilie des Jahres 2018!

Wer die Baufamilie 2018 wird, kann sich auf seine ganz persönliche Baudokumentation freuen.

Isernhagen, August 2017. Endlich das eigene Haus bauen, endlich so wohnen, wie man es sich schon immer erträumt hat, endlich zuhause ankommen. Unsere Bauherren können – völlig zu Recht – stolz auf ihr Lebensprojekt sein. Und wer möchte nicht zeigen, was er geschafft hat?

Wenn auch Sie „von Haus aus stolz“ sind und auch andere an Ihrem Glück teilhaben lassen möchten, dann bewerben Sie sich jetzt als Baufamilie 2018!

Deutsche Bauwelten sucht eine Baufamilie, die im kommenden Jahr auf ihrem Weg ins Traumhaus begleitet wird. Mit umfangreichen Reportagen vor, während und nach der Bauphase, spannenden Einblicken in den Baualltag und einer exklusiven Homestory in den neuen vier Wänden. Die ausgewählte Baufamilie 2018 erhält ihre ganz persönliche Baudokumentation, unvergessliche Erinnerungen dank eines Fotobuches und eine professionelle Fotoreportage mit anschließender Homestory.

Bewerben können sich alle Bauherren, die zwischen dem 1. August und dem 15. Dezember 2017 einen Hausbauvertrag bei einem Lizenzpartner der Deutsche Bauwelten GmbH unterschreiben.

Teilnehmen geht ganz einfach unter:

www.deutsche-bauwelten.de/baufamilie2018.

Deutsche Bauwelten GmbH
Individualität, Regionalität und Kundennähe – dies sind die Stärken der Deutsche Bauwelten GmbH. Zusammen mit der Heinz von Heiden GmbH ist die Deutsche Bauwelten GmbH die zweite große Marke, die unter dem Dach der finanzstarken Mensching Holding GmbH Wohnträume erfüllt.

Nicht nur private Bauherren planen sicher mit Deutsche Bauwelten, das Unternehmen ist auch zuverlässiger und kompetenter Partner für die verschiedensten Interessenlagen rund um das Thema Bau. Gemeinsam mit Banken werden interessante Wohnbauprojekte verwirklicht – mit Kommunen und Städten entstehen ganze Quartiere. Darüber hinaus gibt die Deutsche Bauwelten lokalen Bauunternehmen mit entsprechender Expertise die Chance, als Lizenzpartner erfolgreich neue Kundenpotentiale zu erschließen.

Detaillierte Informationen zur Deutsche Bauwelten GmbH finden sich auf der Homepage des Unternehmens: http://www.deutsche-bauwelten.de

Kontakt
Deutsche Bauwelten GmbH
Abteilung Presse
Chromstraße 12
30916 Isernhagen
0511/ 72 84-317
0511/ 72 84-116
info@deutsche-bauwelten.de
http://www.deutsche-bauwelten.de

Pressemitteilungen

Tipps für Bauherren: Eigenheimplanung ist Detail-Arbeit

www.gfg24.de

Das eigene Heim ist der wohl wichtigste Ort im Leben, daher ist es sehr wichtig, dass er sowohl zum jetzigen, als auch zum zukünftigen Lebensstil des Bauherrn passt. Das beginnt schon bei der Grundrissplanung: Eine Familie mit Kindern braucht oft eine andere Raumaufteilung als ein Paar. Wer für später plant, für den spielt Barrierefreiheit vielleicht eine große Rolle.

Die einen brauchen zwei Etagen, um die Schlafzimmer besser vom Wohnbereich zu trennen, die anderen möchten alles auf einer Ebene, um auch mit einem Rollstuhl alle Zimmer erreichen zu können. Wer oft Gäste empfängt, sollte auch einen großzügigen Wohn- und Essbereich in die Planung mit einbeziehen.

Damit Ihr persönliches Traumhaus auch den individuellen Anforderungen Ihres Lebens entspricht, gestaltet die GfG Hoch-Tief-Bau Gesellschaft seit über 25 Jahren gründlich durchdachte Architektenhäuser. Ein besonderes Augenmerk legen die Architekten und Bauplaner hier auf eine genaue Planung, daher besprechen sie mit den Bauherren nicht nur die aktuellen, sondern auch die möglichen zukünftigen Lebenssituationen. So kann jedes Detail Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen angepasst werden. Damit Ihr persönliches Traumhaus auch ein Leben lang ein Traumhaus bleibt. Weitere Informationen erhalten Sie bei der GfG-Hoch-Tief-Bau Gesellschafft GmbH & Co. KG, Lohekamp 4, 24558 Henstedt-Ulzburg, Telefon 040-524781400, per E-Mail an die Adresse info@gfg24.de oder im Internet auf www.gfg24.de

Unsere Firmenbeschreibung:

Von der Grundstücksplanung über die Finanzierung, die Planung und die Bauphase bis zur Schlüsselübergabe werden alle Bereiche des Hausbaus von der GfG abgedeckt.

Unsere Architekten und Ingenieure erarbeiten mit Ihnen zusammen Ihre individuellen Vorstellungen im Bereich der Grundstücksplanung, der Gebäudearchitektur und des Platz-, Straßen- und Wegebaus Ihres Bauvorhabens. Ob postmodern oder der klassisch gediegene Landhausstil, die GfG erschließt Ihnen alle Wege.

Kontakt
GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG
Norbert Lüneburg
Lohekamp 4
24558 Henstedt-Ulzburg
0419388900
04193889025
info@gfg24.de
http://www.gfg24.de

Pressemitteilungen

GfG informiert: Bei der Dachplanung auf Qualität vertrauen

www.gfg24.de

Wenn in wenigen Wochen die Frühjahrsstürme wieder über Deutschland fegen, denkt so mancher Hausbesitzer daran, ob sein Hausdach den extremen Belastungen standhält. Insbesondere im Norddeutschen Tiefland und den Küsten werden immer wieder hohe Windgeschwindigkeiten erreicht. Wer beabsichtigt, in diesen Regionen sein Traumhaus zu bauen, sollte sich schon während der Planungsphase Gedanken über die optimale Dachkonstruktion machen.

Die Experten der GfG Hoch-Tief-Bau Gesellschaft planen und bauen seit über 25 Jahren Häuser in massiver Bauweise im norddeutschen Raum. Die Erfahrung hat gezeigt, dass die Kombination aus hochwertigen Materialien und einer fachgerechten Ausführung spezialisierter Handwerker dazu führt, dass ein Dach hält, was es verspricht. Nämlich Witterungseinflüssen über viele Jahre und Jahrzehnte standzuhalten und vom Inneren des Hauses fernzuhalten.

Bei der Materialauswahl setzt die GfG auf die Qualität namhafter Industriepartner wie Braas und Roto. Denn dort werden die Produkte in regelmäßigen Belastungstests überprüft. Durch einen wiederkehrenden Erfahrungsaustausch und Schulungen der GfG-Handwerker und Bauleiter werden Besonderheiten bei der Verarbeitung und der Montage besprochen. Im Zusammenspiel aus industrieller Qualitätsfertigung und handwerklichem Können werden Ergebnisse erzielt, mit denen der Bauherr auch nach vielen Jahren noch zufrieden sein kann.
Informationen zu wetterfesten Hausdächern erhalten Sie bei der GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG, Lohekamp 4, 24558 Henstedt-Ulzburg, Telefon 040-524781400, per E-Mail an die Adresse info@gfg24.de oder im Internet auf www.gfg24.de

Unsere Firmenbeschreibung:

Von der Grundstücksplanung über die Finanzierung, die Planung und die Bauphase bis zur Schlüsselübergabe werden alle Bereiche des Hausbaus von der GfG abgedeckt.

Unsere Architekten und Ingenieure erarbeiten mit Ihnen zusammen Ihre individuellen Vorstellungen im Bereich der Grundstücksplanung, der Gebäudearchitektur und des Platz-, Straßen- und Wegebaus Ihres Bauvorhabens. Ob postmodern oder der klassisch gediegene Landhausstil, die GfG erschließt Ihnen alle Wege.

Kontakt
GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG
Norbert Lüneburg
Lohekamp 4
24558 Henstedt-Ulzburg
0419388900
04193889025
info@gfg24.de
http://www.gfg24.de