Tag Archives: traumstrände

Pressemitteilungen

Anguilla ist die beste Insel in der Karibik!

Anguilla ist die beste Insel in der Karibik!

Rendezvous Bay (Bildquelle: Anguilla Tourist Board)

Anguilla darf sich über eine ganz besondere Auszeichnung freuen: Travel + Leisure, das größte Reisemagazin in den USA, hat die Karibikinsel, die für ihre traumhaften Sandstrände bekannt ist, zur „besten Insel in der Region Karibik, Bermuda & Bahamas“ gekrönt. Die Gewinner des prestigeträchtigen Awards werden jährlich direkt von den Lesern des Magazins gewählt.

Neben der Insel selbst schafften es auch noch zwei Luxushotels auf Anguilla unter die Top 25 Resort Hotels in der Region: Das Zemi Beach House belegte Platz 10 und das Malliouhana, An Auberge Resort, Platz 19.

Umsäumt von 33 weissen Traumstränden und kristallklarem Wasser, ist Anguilla mit einem zeitgemässen internationalen Flair, aussergewöhnlichen Landschaften und weltklasse Unterkünften, ein tropisch idyllischer Zufluchtsort.

Anguilla bietet Ihnen ganzjährig angenehme Temperaturen. Passatwinde, die immer für eine kühlende Brise sorgen, weiße Puderzuckerstrände – kilometerlang oder in einsamen Buchten, ein Meer, das in allen Blau- und Türkistönen zum Schwimmen einlädt und Menschen, die ein wenig „langsamer“ leben als wir, und deren Lebensfreude sich in karibischen Rhythmen widerspiegelt.

Anguilla liegt inmitten der Britischen Westindischen Inseln, ca. 240 Kilometer östlich von Puerto Rico und ca. 14,4 Kilometer nördlich von St. Martin. Es ist die nördlichste der Inseln über dem Winde in der Östlichen Karibik. Der Name Anguilla bedeutet „Aal“, weil sie lang und dünn ist (ca. 25,6 km * 4,8 km).
Ihre Strände werden als die schönsten in der Karibik angesehen. Die Unterkunftsmöglichkeiten reichen von exklusiven Resorts, über Villen bis zu kleinen Privathotels und Gästehäusern. Aber auch die freundlichen Menschen und die Ruhe auf der Insel ziehen Urlauber aus der ganzen Welt an.

Firmenkontakt
Anguilla Tourist Board
Gerlinde Hofbauer
Bruckmannring 6
85764 Oberschleißheim
+498954348763
anguilla@exclusiveanddifferent.com
http://www.anguillainsel.de

Pressekontakt
Exclusive & Different
Gerlinde Hofbauer
Bruckmannring 6
85764 Oberschleißheim
089/5439397
gh@exclusiveanddifferent.com
http://anguillainsel.de

Pressemitteilungen

Costa Rica: Trekkingpfade treffen Traumstrände

Mit Wikinger Reisen Dschungel- und Lavalandschaften entdecken – zu Fuß und per Rad

Costa Rica: Trekkingpfade treffen Traumstrände

Radeln am Strand in Costa Rica

HAGEN – 15. Okt. 2014. Tukane, türkisfarbene Wasserfälle, Trekkingpfade und Traumstrände: In Costa Ricas Regenwäldern, Lavalandschaften und Tierparadiesen kommen aktive Naturfans auf ihre Kosten. Z. B. auf einem sportlichen Trekking, einem Erlebnis-Ferntrip mit Wanderungen oder einer Drei-Länder-Rad-Tour durch Costa Rica, Nicaragua und Panama. Die Trips sind, wie alle Wikinger-Fernreisen, für 2015 schon online buchbar – bis zum 4. Januar mit Frühbucher-Rabatt. Bei Rad-Fernreisen gilt der sogar bis Ende Januar.

Für Trekkingfans: „Auf unbekannten Pfaden durchs grüne Eldorado“
Vogelgezwitscher und aufgehende Sonne wecken die Wikinger-Gruppe. Danach erkundet sie in Kajaks die Kanal-und Lagunenszenerie des Nationalparks Tortuguero – Auftakt des 2-3-Stiefel-Trekkings „Durchs grüne Eldorado“. Vom Fuße der Vulkane Irazu und Turrialba geht es zum Krater auf 3.432 Metern Höhe. Oder auf Urwaldpfaden durch das kaum erforschte Talamanca-Gebirge – ein UNESCO-Welterbe – mit Tapiren, Quetzals und Agoutis. Weitere Höhepunkte des sportlichen 21-tägigen Trekkings sind die Nationalparks Manuel Antonio, Arenal und Vulkan Tenorio.

Genussvoll aktiv: „Natur & Kultur in Costa Rica & Nicaragua“
Ebenfalls aktiv, aber lockerer ist die 1-2-Stiefel-Erlebnis-Fernreise. Mit Blick auf den rauchenden Santiago-Krater erwandern kleine Gruppen die Lavalandschaft des Vulkan-Masaya-Nationalparks und die Solentiname-Inseln. Im Lake Nicaragua, zweitgrößter See Lateinamerikas, entdecken sie per Kajak einige der über 300 Eilande. Auch hier steht das Naturschutzgebiet rund um den Vulkan Arenal auf dem Programm. Weitere Wikinger-typische, genussvolle Highlights: der Besuch auf einer Kakaobaum-Plantage und ein Abendessen im Garten eines Maskenmachers.

Per Rad: durch Nicaragua, Costa Rica und Panama
„Der Zauber Mittelamerikas – von Nicaragua zum Panamakanal“ heißt eine Rad-Fernreise durch drei Länder. In Costa Rica führt die Route durch dichte Dschungel, in Nicaragua geht es per Fahrrad nach Granada, älteste Stadt des Landes. Und in Panama radelt die kleine Gruppe vom Stausee bei La Fortuna von 1.300 Metern Höhe hinunter nach Gualaca. Um danach bei purem Karibikfeeling in der unberührten Inselwelt von Bocas del Toro zu entspannen … Eine Reise der Kontraste mit neun geführten Radtouren für geübte Fahrer.
Text 2.269 Zeichen inklusive Leerzeichen

Reisepreise und -termine:
„Auf unbekannten Pfaden durchs grüne Eldorado“
Termine 2015: März, Juli, November, Dezember, 21 Tage ab 3.398 Euro
Vorschautermine 2016: Februar, März, ab 3.548 Euro

„Natur & Kultur in Costa Rica & Nicaragua“
Termine 2015: Februar, März, Oktober, November, 16 Tage ab 3.098 Euro
Vorschautermine 2016: Februar, März ab 3.198 Euro

„Der Zauber Mittelamerikas – von Nicaragua zum Panamakanal“
Termine 2015: März und November, 15 Tage ab 3.255 EUR
Vorschautermine 2016: Februar, März ab 3.495 EUR

Außerdem im Programm:
„Pura Vida & Natur pur in Costa Rica“
Termine 2015: Ganzjährig, 21 Tage ab 2.898 EUR

„Costa Rica zu Fuß“
Termine 2015: Februar bis April, Oktober bis Dezember, 18 Tage ab 2.998 EUR
Vorschautermine 2016: Februar und März ab 3.248 Euro

Die Philosophie von Wikinger Reisen
Urlaub, der bewegt. Das Wikinger-Motto für Reisen, die einen unverwechselbaren Stil haben. Aktivurlaub, der Sie in Bewegung bringt. Erlebnisreisen, die Ihnen bewegende Kontakte bescheren. Natur- und Kulturgenuss, der Ihre Sinne bewegt. Kommen Sie mit!
Seit 1969 veranstaltet Wikinger Reisen Wander-, Trekking-, Rad- und Entdeckerreisen weltweit. Ob Sie mit Wikinger Reisen auf eine Wander- oder Trekkingreise gehen, das Abenteuer in der Ferne suchen oder mit dem Rad unterwegs sind: Sie erwartet eine ideale Kombination aus Aktivitäten, Natur- und Kulturerlebnissen sowie Erholung. Auf Reisen aktiv sein, intensiv eintauchen in unbekannte Welten, die Erlebnisse mit neu gewonnenen Freunden teilen, angesteckt werden von der Begeisterung der Wikinger-Reiseleiter und sich dabei immer gut und sicher aufgehoben fühlen – das ist die Idee einer Wikinger-Reise.
Die qualifizierte und sympathische Reiseleitung ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal dieser Reisen. Mehr als 300 Wikinger-Reiseleiter schaffen weltweit eine angenehme, freundschaftliche Atmosphäre in den kleinen Reisegruppen.
Urlaub mit Freunden – in bester Gesellschaft:
Ein Prinzip dieser Reisen sind kleine, überschaubare Gruppen, die sich Zeit lassen für persönliche Gespräche und Begegnungen, die aber auch Teamgeist und Kooperation bei gemeinsamen Aktivitäten in der Natur erfordern. Ganz gleich, ob Gäste nun allein oder zu zweit verreisen – sie genießen ihren Urlaub unter Freunden und Gleichgesinnten.

Das Wikinger Reisekonzept:
– auf Reisen aktiv sein
– in kleinen Gruppen
– mit sympathischen Reiseleitern, die begeistern
– Übernachtungen in stilvollen, möglichst familiären Hotels
– Bevorzugung der regionalen Küche
– ideale Kombination aus Aktivitäten, Natur- und Kulturerlebnissen und Erholung

Firmenkontakt
Wikinger Reisen GmbH
Heidi Wildförster
Kölner Str. 20
58135 Hagen
02331 904711
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressekontakt
mali pr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
02331 463078
02331 473 58 35
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressemitteilungen

Sri Lanka – die Perle des Indischen Ozeans präsentiert ihre einzigartige Vielfalt auf der ITB 2014

Sri Lanka - die Perle des Indischen Ozeans präsentiert ihre einzigartige Vielfalt auf der ITB 2014

Farbenfrohe Tänze am Sri Lanka Stand auf der ITB, Halle 5.2a, Nr. 114

Berlin/Colombo, 24. Februar 2014: Mit allen Sinnen können Besucher der ITB 2014 die Magie der Insel im Indischen Ozean vom 5. – 9. März in Berlin erleben. Für alle Messebesucher bietet der Stand 114 in Halle 5.2a auf mehr als 280 qm eine Fülle von Attraktionen.

Der umweltfreundliche Pavillon Sri Lankas ermöglicht eine Annäherung mit allen Sinnen. Traumhafte Bilder, farbenprächtige und temperamentvolle Tänzer geben einen Eindruck von der üppigen Natur und vom reichen kulturellen Leben Sri Lankas. Kostproben des weltberühmten Ceylon Tees und ayurvedischer Tees wecken während eines langen Messetags wieder die Lebensgeister und im Ayurveda-Center des Pavillons werden Körper und Seele mit Massagen verwöhnt. Bei einem Handleser lassen sich dann noch die besten Empfehlungen für 2014 erfragen.

Mehr als 60 Vertreter der Tourismusindustrie des Landes stellen in Berlin die zahllosen touristischen Möglichkeiten Sri Lankas vor: Traumstrände säumen die Insel und garantieren das ganze Jahr über einen entspannten Badeurlaub; Aktivurlauber finden beste Bedingungen für Wanderungen, zum Tauchen, (Kite-)Surfen oder Golfen. Allein acht UNSECO-Kultur- und Naturerbestätten sowie 15 Nationalparks, in denen sich Leoparden, Elefanten und unzählige andere Tiere tummeln, locken Studienreisende nach Sri Lanka und schließlich ziehen einige der besten Ayurveda-Resorts weltweit Gesundheits- und Wellnessurlauber vor allem aus den deutschsprachigen Ländern an – darunter viele Wiederholer.

Die Repräsentanten der Tourismusindustrie informieren auch über den Ausbau der Infrastruktur: Der Mattala Rajapaksa International Airport wurde 2013 im Süden der Insel eröffnet und Schnellstraßen haben den Weg zu den Stränden des Westens und Südens deutlich verkürzt. Ein weiterer Schwerpunkt ist der Bau neuer bzw. die Renovierung bestehender Hotelanlagen auf der gesamten Insel, besonders entlang der Ostküste: Unterkünfte für jeden Geschmack und jedes Budget sind an den Stränden zwischen Trincomalee und Arugam Bay entstanden, die jeglichen Komfort zu attraktiven Preisen bieten. Beim Ausbau der Kapazitäten gilt jedoch: Klasse statt Masse. Nachhaltigkeit bleibt ein Grundprinzip des sri-lankischen Tourismus. Außerdem punktet die Insel nach wie vor mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Eröffnungsveranstaltung mit traditioneller Lichterzeremonie und farbenprächtigen Tänzen:
5. März 2014, 11.00 Uhr Stand 114, Halle 5.2a., gefolgt von kulinarischen Köstlichkeiten aus der singalesischen Küche.

Preisverleihung „Die erfolgreichsten Reiseveranstalter“: 5. März 2014, 17 Uhr, Stand 114, Halle 5.2a. im Anschluss kulinarischen Köstlichkeiten aus der singalesischen Küche.

Pressekonferenz: 6. März 2014, 15 Uhr, Konferenzraum, Halle 5.3 mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der singalesischen Küche.

Bildrechte: Sri Lanka Tourism Promotion Bureau Bildquelle:Sri Lanka Tourism Promotion Bureau

Sri Lanka – Asiens ganzer Zauber kompakt auf einer Trauminsel

Drei verschiedene Klimazonen, die meisten Schmetterlingsarten und die zehntgrößte Biodiversität weltweit sowie rund 1.340 Kilometer Strand: Das klingt nach der Größe des Gartens Eden – und ist doch himmlisch überschaubar. Es passt auf ein einziges Eiland. Sri Lanka. Das Inselparadies im Indischen Ozean, das mit rund 65.000 Quadratkilometern gerade mal so groß wie Bayern ist, verblüfft durch seine einzigartige Vielfalt. Nirgendwo sonst kann man in einem Urlaub auf 430 Kilometern von Nord nach Süd und 225 Kilometern von Ost nach West den Facettenreichtum eines ganzen Kontinents erleben. Auf kurzen, kompakten Wegen zeigt die Insel alle faszinierenden Gesichter Asiens.

Sri Lanka Tourism Promotion Bureau
Rumy Jauffer
80, Galle Road
Colombo 3 Colombo
+94-11-242 6900
md@srilanka.travel
http://www.srilanka.travel

MK Advertising . Travel . PR
Monika Blachian
Hiltenspergerstr. 20
80798 München
08959043904
srilanka@mkadvertising.de
http://www.mkadvertising.de

Pressemitteilungen

Thailand: Islandhopping in der Andamanen-See

Das Inselhüpfen wird von Jahr zu Jahr beliebter

Thailand: Islandhopping in der Andamanen-See

Koh Bulon

Wer die Inseltwelt der Andamanensee erkunden möchte, hat die Auswahl unter 15 Vorschläge. Die Reisezeit liegt zwischen November und April. In der Monsunzeit werden die kleinen Inseln nicht angefahren.

Die Programme beginnen jeweils an den nächstgelegenen Flughäfen Phuket, Krabi, Trang oder Had Yai. Dann werden jeweils 3 bis 4 Inseln , überwiegend mit Longtail- oder Speedbooten angefahren. Auf jeder Insel ist ein Aufenthalt von 3 oder 4 Tagen vorgesehen, kann aber individuell den Wünschen der Urlauber angepasst werden.

Auf den kleinen Inseln gibt es teilweise nur einfache Unterkünfte, auf anderen Inseln sind auch Anlagen mit gehobenem Standard oder Luxus zu finden. Wo es keine Autos gibt, kann man die Insel zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden. Ausflüge zum Schnorcheln und Tauchen werden vor Ort fast überall angeboten.

Insgesamt gibt es im thailändischen Teil der Andamanen -See ca. 60 Inseln. Viele davon sind allerdings unbewohnt oder es gibt dort nur kleine Fischerdörfer. Deshalb können diese nur während eines Tagesausfluges besucht werden.

„Sri Siam Holidays“ wurde 1986 in Bangkok gegründet und betreut überwiegend Urlauber aus dem deutschsprachigen Raum. Das Beratungsbüro in Wallhausen/Württ. steht den Urlauber jederzeit für eine fachkundige Beratung zur Verfügung.

Kontakt:
Sri Siam Holidays
Eberhard Zimmer
In den Sandäckern 8
74599 Wallhausen
07955-7682
pr@siam-holidays.de
http://www.thailand-direkt.info

Pressemitteilungen

Der Weg zu den Traumstränden dieser Welt – straende-guide.de

Neue Website für alle Strandliebhaber

Schöne Strände sind für viele Urlaubsreisende der wichtigste Faktor für einen gelungenen und entspannten Urlaub. Traumstrände hat die Welt wahrlich einige zu bieten. straende-guide.de weist den Weg dorthin. Durch einschlägige Informationen auf dieser neuen Website erfährt der Strandliebhaber, welcher Strand am besten zu ihm passt und darf die Vorfreude auf einen perfekten Strandurlaub genießen.

Familienfreundliche Strände an Ost- und Nordsee

Für Erholungssuchende, die Wattwanderungen oder malerische Dünenlandschaften bevorzugen, beschreibt straende-guide.de die schönsten Strände an der deutschen Ostsee im 1000-Seen-Paradies Mecklenburg-Vorpommern oder in Schleswig-Holstein. Dargestellt werden auch die vielen Vorzüge dieser Regionen für Familien mit Kindern. Die schicken Seebäder finden ebenfalls Beachtung. Anschauliche Beschreibungen bieten einen umfassenden Vorgeschmack auf diese Feriengebiete und welche Unternehmungen dort Freude bereiten. Für FKK-Freunde, die ihren Urlaub am Strand ganz ohne Zwänge genießen möchten, bietet die Website ebenfalls wertvolle Hinweise.

Strandromantik und Tauchparadiese

Jeder kennt sie, Bilder von karibischen Puderzuckerstränden mit Palmenromantik oder mit Traumstränden in Ozeanien. Die Website stellt die schönsten davon neu vor. Tauchsportler finden hier ihr ideales Tauchparadies und Romantiker ihren Strand mit dem wundervollsten Sonnenuntergang. straende-guide.de setzt bei seinen Aussagen, unabhängig jeglicher romantischer Imaginationen, vor allem auf Ehrlichkeit und den individuellen Geschmack der Leser. Die Website vertritt das glaubhafte Motto, dass nur der Reisende selbst entscheiden kann, welcher Strand für ihn der Beste ist. Mit einem großen Mehrwert für die Leser werden auch die beliebtesten Strände der Kanaren und im Mittelmeer trendgerecht beschrieben. Darüber hinaus werden idyllische Orte, fernab von Touristenhochburgen, einer breiten Öffentlichkeit bekannt gemacht. Viel Neues gibt es zu entdecken.

Was Strandfans über straende-guide.de noch wissen sollten

Die Website stellt unter Beweis, was viele schon lange ahnten. Traumstrände bestehen nicht immer aus Puderzuckersand und Palmen. Auch beeindruckende Kies- und Felsstrände mit türkisblauem Meer erfreuen sich großer Beliebtheit. Zudem befasst sich die Website einschlägig mit dem wichtigen Thema der Wasserqualität. Auf straende-guide.de erfahren die Leser, woran sie Strände mit guter Wasserqualität erkennen.

Eine gut strukturierte Aufteilung der Website ermöglicht ein einfaches und schnelles Zurechtfinden. Die charmant-erzählerische Präsentation der wundervollsten Strände der Welt lässt den Leser länger als ein paar Minuten auf straende-guide.de verweilen. Hier werden Urlaubsträume wahr.

Bild: 1 M.Rosenwirth – Fotolia.com
Die Website straende-guide.de besteht seit kurzem als Informationsportal rund um das Thema „Strände“. Wir versuchen dem Urlauber einen Überblick über die Strände dieser Welt zu verschaffen. Abseits von Marketing – orientierten Katalogbeschreibungen soll, mit Hilfe von Bildmaterial und ggf. kritischen Fakten zu den einzelnen Stränden und Regionen, der Leser zu seinem persönlichen Traumstrand geführt werden.
straende-guide.de
Alexander Seidel
Grunewaldstraße 45
10825 Berlin
mail@straende-guide.de
030 44365281
http://www.straende-guide.de