Tag Archives: Trauung

Pressemitteilungen

Heiraten und Flittern auf den Seychellen – ein Wunschtraum?

Überschaubare Formalitäten und vielfältige Angebote für jeden Geldbeutel

Amal und George Clooney haben es getan. Ebenso Herzogin Kate mit ihrem Gatten Prinz William und auch Schauspielerin Salma Hayek und Ehemann Francois Henri-Pinault: Flitterwochen auf den Seychellen.

Dass Heiraten oder Flittern im Paradies ein Wunschtraum vieler Liebespaare ist, steht wohl außer Frage. Und doch scheuen viele den – vermeintlichen – organisatorischen und finanziellen Aufwand, den eine solche Reise mit sich bringt. Ist eine Hochzeit auf den Seychellen, einer Inselgruppe im Indischen Ozean, wirklich mit viel mehr Bürokratie verbunden als die Trauung in Deutschland? Und können sich tatsächlich nur reiche Promis eine Hochzeitsreise auf eine traumhafte Insel leisten?

Die Antwort darauf ist einfach: Überschaubare Formalitäten und vielfältige Angebote für jeden Geldbeutel machen die Seychellen tatsächlich zu einem interessanten Ziel für Hochzeiten und Flitterwochen.

Und hier sind die Fakten:

Heiratswillige benötigen für ihre Trauung auf den Seychellen lediglich eine internationale Geburtsurkunde sowie einen gültigen Reisepass. Gegebenenfalls müssen, wie auch bei einer Eheschließung in Deutschland, Scheidungsurkunde, Witwennachweis oder die Urkunde zur Namensänderung im Original vorgelegt werden, in vereidigter Übersetzung auf Englisch oder Französisch – das ist dann aber schon der einzige nennenswerte Mehraufwand. Sind diese Formalien erledigt, ist der Weg frei für einen fantastischen Start in das Leben als Ehepaar. Zwar sollten nach den gesetzlichen Regelungen der Seychellen die Trauungen unter einem Dach stattfinden, aber hier richten sich die Hochzeitsplaner nach den Wünschen der Brautpaare. Die jeweils zuständigen Standesbeamten können nämlich im eigenen Ermessen und entsprechend der gegebenen Möglichkeiten dem Ort frei zustimmen. Die beliebteste Location für Hochzeiten auf den Seychellen ist der Strand, mit passender Dekoration wie Blumenbogen aus Palmenblättern, Orchideen oder Frangipani geschmückt. In der Regel erfolgt die Zeremonie in englischer Sprache, auf Wunsch auch mit Dolmetscher. Zur offiziellen Anerkennung der Hochzeit in Deutschland ist eine sogenannte Apostille notwendig, die die Frischvermählten vor Ort erhalten, sowie die Übersetzung von Heiratsurkunde und Apostille durch einen öffentlich bestellten und beeidigten Übersetzer ins Deutsche. Hochzeitsplaner wie Seychelles Dreams, der Spezialreiseveranstalter mit viel Erfahrung rund ums Heiraten auf den Seychellen, begleiten Paare in der Vorbereitung auf ihren wohl schönsten Tag im Leben.

So einzigartig wie die Liebenden, so individuell sind auch die Arrangements für eine Trauung oder eine Hochzeitsreise – und die damit verbundenen Kosten, die aus zwei Teilen bestehen. Obligatorisch sind Ausgaben für Vorlage und Genehmigung der erforderlichen Dokumente bei den Behörden vor Ort, das Ausstellen der Heiratsurkunde und der Apostille nach der Trauung sowie deren Übersetzung in Deutschland. Diese Leistungen gehören zum Service eines guten Hochzeitsplaners unbedingt dazu, damit die Eheschließung beim eigenen Standesamt anerkannt wird. Der feierliche Teil ist, wie auch bei einer Heirat hierzulande, abhängig von den Wünschen des Brautpaares. Soll es eine romantische Hochzeit zu zweit am Strand sein? Sind Familie und Freunde mit dabei? Wie wird der Trauungsort dekoriert, welcher Brautstrauß darf es sein? Vom Catering über das richtige Styling bis hin zum Fotografen und die Reiseleistungen gibt es viele Arrangements und Auswahlmöglichkeiten. Eine kompetente und gute Beratung ist empfehlenswert, um das passende Angebot für die eigenen Vorstellungen und das eigene Budget herauszufiltern. Und um das zu genießen, was auch Amal und George, Kate und William, Salma und Francois genossen haben: Traumhafte Flitterwochen auf den Seychellen.

Ausführliche Informationen zu den Rahmenbedingungen für Hochzeiten auf den Seychellen gibt es unter www.seychelles-dreams.de, die Organisation einer Hochzeitszeremonie ist ab 900 Euro möglich.

Seychelles Dreams ist ein Reiseveranstalter mit dem Reiseziel Seychellen, der sich auf die individuelle Planung von Hochzeiten und Flitterwochen spezialisiert hat. Seychelles Dreams bereist bereits seit über 20 Jahren die Seychellen und pflegt mit den Partnern vor Ort eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Die Firmengründer Joachim und Anikó Dietrich haben selbst auf den Seychellen geheiratet und möchten diese einzigartigen Erfahrungen an Paare, die von einer Hochzeit im Paradies träumen, weitergeben.

Kontakt
Seychelles Dreams
Aniko Dietrich
Vockenthal 27a
87463 Dietmannsried
08374 5807330
info@seychelles-dreams.de
http://www.seychelles-dreams.de

Bildquelle: Paul Turcotte

Pressemitteilungen

HOCHZEITSGLOCKEN AUF DER BALLERMANN RANCH

Sinika Sinda und Thorsten Landwehr – Mit Luftballons ins große Glück.

HOCHZEITSGLOCKEN AUF DER BALLERMANN RANCH

Annette u. andre engelhardt gratulieren Sinika Sinda u. Thorsten Landwehr (Bildquelle: Janna Kowalewski)

Es war die bereits zweite Hochzeit im Juli auf der Ballermann Ranch. Und auch diese Mal lachte die Sonne wieder strahlend auf die Blockwinkeler Pferderanch.
Für Ihre Hochzeit hatten sich die Brautleute Sinika Sinda und Thorsten Landwehr aus Neuenkirchen mal etwas Anderes einfallen lassen. Nachdem sich das schöne Paar vor der Schwafördener Standesbeamtin Silke Hoormann und den beiden Töchtern Emily und Ida das JA-Wort in der St. Leonhard Kapelle auf der Ballermann Ranch in Niedersachsen gegeben hatte, starteten rote Herz-Luftballons, um das große Glück der kleinen Familie in die Welt zu tragen. Zu den zahlreichen Gratulanten der frischgetrauten Eheleute zählten auch die Gastgeber von der Ballermann Ranch, Annette und Andre Engelhardt, die vor 4 Jahren die St. Leonhard Kapelle auf ihrer Ranch errichtet hatten. Mittlerweile wurde die kleine Kapelle auch zum einem der offiziellen Trauzimmer der Samtgemeinde Schwaförden. Damit wird eine auch „nur“ standesamtliche Trauung in der St. Leonhard Kapelle immer auch ein Versprechen vor Gott.
Als Zaungäste der wunderschönen Zeremonie trafen dann auch noch die Ballermann-Esel Joshi und Maxi ein und ließen sich gerne vom Brautpaar und den Kindern streicheln – denn „Esel streicheln“ bringt Glück!
Auf eine große Hochzeitsfeier verzichtete das Paar aber zunächst. Es ging nämlich mit den Kindern in den Urlaub und dafür mussten noch die Koffer gepackt werden. Die Party wird aber nachgeholt und zwar in einem Jahr, am ersten Hochzeitstag!

A. Engelhardt-Markenkonzepte GmbH: Verwaltung und wirtschaftliche Verwertung von eingetragenen Markenrechten und von sonstigen Kennzeichenrechten (z. B. Marken: Ballermann, Longhitter Golf u. a.). Entwicklung von Markenkonzepten und Markenideen; Realisierung von Markenprojekten.

Firmenkontakt
A. Engelhardt Markenkonzepte GmbH
Annette Engelhardt
Blockwinkel 87
27251 Scholen
04245-3179970
post@markenkonzepte.de
http://www.ballermann.de

Pressekontakt
André Engelhardt
André Engelhardt
Blockwinkel 87
27251 Scholen
04245 3179970
post@markenkonzepte.de
http://www.markenkonzepte.de

Pressemitteilungen

„Ja-Wort unter Palmen“ – Verbraucherinformation der ERGO Group

Tipps für die Planung einer Hochzeit im Ausland

"Ja-Wort unter Palmen" - Verbraucherinformation der ERGO Group

Eine Hochzeit unter Palmen sollten Paare rechtzeitig und gut planen. (Bildquelle: ERGO Group)

„Ja“ sagen am Strand, in Las Vegas oder auf einem Kreuzfahrtschiff: Viele Paare wollen den schönsten Tag ihres Lebens an einem besonderen Ort verbringen. Doch bei aller Romantik will eine Hochzeit im Ausland gut vorbereitet sein. Welche Formalitäten muss das Brautpaar beachten und wer übernimmt die Planung vor Ort? Michaela Rassat, Juristin der D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH (D.A.S. Leistungsservice), und Birgit Dreyer, Reiseexpertin der ERV Europäische Reiseversicherung, geben praktische Tipps für ein gelungenes Hochzeitsfest im Ausland.

Welche Formalitäten gelten in welchem Land?

Wer im Ausland heiraten möchte, sollte sich frühzeitig über die notwendigen Formalitäten informieren: „Viele Länder verlangen für die Trauung eine Übersetzung deutscher Dokumente, wie etwa der Geburtsurkunde, in die Landesprache oder ins Englische. Zudem müssen diese Dokumente meist von einem Notar oder einer Behörde beglaubigt sein“, erläutert Michaela Rassat. „Das kann viel Zeit kosten.“ In manchen Ländern ist auch eine behördliche Heiratslizenz erforderlich, die zeitlich begrenzt gültig ist. Außerdem: „Je nachdem, welche Abkommen mit einem anderen Staat bestehen, erkennen deutsche Behörden eine ausländische Heiratsurkunde möglicherweise nicht an“, so die Juristin. „Das Ehepaar benötigt dann zusätzlich einen Echtheitsnachweis. Das kann eine sogenannte Legalisation oder eine Apostille sein.“ Eine Legalisation erhalten die Betroffenen beim deutschen Konsulat in dem Land, in dem die Hochzeit stattfand. Wo sie eine Apostille bekommen, ist von Land zu Land unterschiedlich. Meist gibt es dafür eine eigene Behörde. Einen Überblick über die Formalitäten sowie die zuständigen Ämter erhalten Brautpaare im Bereich „Bundesstelle für Auswanderer und Auslandstätige“ auf der Website des Bundesverwaltungsamtes sowie auf der Website des Auswärtigen Amtes. Dazu kommen Reisebestimmungen, die unabhängig von der Hochzeit gelten. So schreiben manche Länder vor, dass der Reisepass bei der Einreise noch mindestens sechs Monate gültig sein muss. Andere Länder verlangen ein Visum. Einen Überblick über solche Reisebestimmungen gibt ebenfalls das Auswärtige Amt. Damit das frischgebackene Ehepaar nach seiner Traumhochzeit im Ausland auch nach deutschem Recht vermählt ist, muss es auch die hiesigen Voraussetzungen erfüllen. Das heißt: Die Partner dürfen nicht minderjährig oder verwandt sein und eine vorherige Ehe muss durch eine rechtmäßige Scheidung oder den Tod des Partners beendet worden sein.

Das Fest planen: Allein oder mit professioneller Unterstützung?

Sobald das Paar die bürokratischen Anforderungen geklärt hat, steht die Reise- und Festplanung an: Wann fliegen wir? Wer von unseren Freunden und Verwandten soll und kann dabei sein? Wo findet die Hochzeitsfeier statt? In welchem Hotel verbringen wir die Hochzeitsnacht? „Im Internet gibt es zahlreiche Portale, die bei der Organisation eines Festes im Ausland weiterhelfen – von den Formalitäten bis hin zur Frage, wie das Hochzeitskleid knitterfrei die Anreise übersteht“, so Birgit Dreyer, Reiseexpertin der ERV. Natürlich können Paare sich auch professionelle Unterstützung holen. Oft bieten Reiseveranstalter und Hotels die komplette Planung einer Hochzeit an, von der Location über das Menü bis zur musikalischen Untermalung und der Dekoration. Eine weitere Möglichkeit ist ein Hochzeitsplaner vor Ort. Er hilft bei der Organisation der Feierlichkeiten, unterstützt aber auch bezüglich der Formalitäten. Wer seinem oder seiner Liebsten auf hoher See das Ja-Wort geben möchte, sollte sich bei den Kreuzfahrt-Reedereien erkundigen, auf welchem Schiff eine Hochzeit möglich ist. Ob der Kapitän den Standesbeamten ersetzen kann und somit die Hochzeit in Deutschland gültig ist, hängt davon ab, unter welcher Flagge das Schiff fährt. „Eine in Deutschland rechtlich anerkannte Trauung auf hoher See machen Malta, die Bermudas und die Bahamas möglich“, weiß Dreyer. „Dabei kann der Kapitän die Funktion eines Standesbeamten übernehmen, wenn sich das Schiff mindestens zwölf Meilen von der Küste entfernt in internationalen Gewässern befindet.“ Einen Überblick über die Angebote der Reedereien finden Interessenten beispielsweise auf www.cruisetricks.de. Viele Kreuzfahrt-Reedereien unterstützen zukünftige Ehepaare auch bei der Planung der Feierlichkeiten an Bord.

Registrierung beim deutschen Standesamt: nicht notwendig, aber empfehlenswert

„Wer die rechtlichen Bestimmungen für eine Eheschließung im ausgewählten Land und die in Deutschland eingehalten hat, der ist auch in Deutschland rechtmäßig verheiratet“, erklärt die D.A.S. Rechtsexpertin. Eine Registrierung beim deutschen Standesamt ist dann nicht notwendig. „Dennoch ist es empfehlenswert, sich registrieren zu lassen“, so Rassat. „Nur mit einem Eintrag ins deutsche Eheregister erhalten die frischgebackenen Eheleute Dokumente, die sie beispielsweise für einen Wechsel der Lohnsteuerklasse oder einen Namenswechsel benötigen.“

Romantisch – aber abgesichert

Trotz guter Vorbereitung: Nicht alles ist planbar. Eine Verletzung, eine schwerwiegende Erkrankung oder ein dringender Notfall zuhause können dazu führen, dass das Paar die Reise nicht antreten kann oder abbrechen muss. Daher sollten Braut und Bräutigam auf Nummer sicher gehen und bereits bei der Buchung eine Reiserücktritts- (inklusive Reiseabbruch-), Reisekranken- und Reisegepäckversicherung abschließen. Oft sind diese Versicherungen auch in Paketen erhältlich und damit insgesamt günstiger. „Wer auch seine Hochzeitsgäste absichern möchte, kann sich bei seiner Reiseversicherung nach Gruppentarifen erkundigen“, ergänzt Birgit Dreyer. Für Kreuzfahrten gibt es bei manchen Versicherern einen eigenen Kreuzfahrt-Schutz. Dieser greift unter anderem, wenn zum Beispiel die Braut wegen starker Seekrankheit in der Kabine bleiben muss.
Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 5.817

Weitere Ratgeberthemen finden Sie unter www.ergo.com/ratgeber. Sie finden dort aktuelle Beiträge zur freien Nutzung.

Folgen Sie ERGO auf Facebook und besuchen Sie das Magazin „Wir bei ERGO“.

Bitte geben Sie bei Verwendung des bereitgestellten Bildmaterials die „ERGO Group“ als Quelle an. Es darf nur in Verbindung mit der obenstehenden Verbraucherinformation verwendet werden.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dank!

Über die ERGO Group
ERGO ist eine der großen Versicherungsgruppen in Deutschland und Europa. Weltweit ist die Gruppe in mehr als 30 Ländern vertreten und konzentriert sich auf die Regionen Europa und Asien. Unter dem Dach der Gruppe steuern drei Einheiten das deutsche und internationale Geschäft sowie das Digital- und Direktgeschäft (ERGO Deutschland, ERGO International und ERGO Digital Ventures). Knapp 44.000 Menschen arbeiten als angestellte Mitarbeiter oder als hauptberufliche selbstständige Vermittler für die Gruppe. 2016 nahm ERGO 17 Mrd. Euro an Beiträgen ein und erbrachte für ihre Kunden Versicherungsleistungen von 16 Mrd. Euro.
ERGO gehört zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger.
Mehr unter www.ergo.com

Firmenkontakt
ERGO Versicherung
Dr. Claudia Wagner
Victoriaplatz 2
40477 Düsseldorf
0211 477-2980
claudia.wagner@ergo.de
http://www.ergo.com/verbraucher

Pressekontakt
HARTZKOM GmbH
Julia Bergmann
Hansastraße 17
80686 München
089 998 461-18
ergo@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Pressemitteilungen

Inspiration für den schönsten Tag: Dritte Hochzeitsmesse im Kempinski Hotel Frankfurt

Inspiration für den schönsten Tag: Dritte Hochzeitsmesse im Kempinski Hotel Frankfurt

(Bildquelle: @Andreas Nadler)

Neu-Isenburg, 12. Januar 2018 – Die Ansprüche an die eigene Hochzeit sind in der Regel hoch. Damit es der schönste Tag des Lebens wird, ist im Vorfeld einiges an Planung nötig – und an Inspiration. Für beides lohnt es sich, die Hochzeitsmesse im Kempinski Hotel Frankfurt zu besuchen. Am Sonntag, 28. Januar 2018, präsentieren mehr als 40 Austeller zwischen 11:00 und 17:00 Uhr unzählige Ideen und Vorschläge rund um die Hochzeit. Der Eintritt ist kostenfrei.

„Unsere Hochzeitsmesse ist eine hervorragende Gelegenheit, um sich einen Überblick darüber zu verschaffen, was an einem solch besonderen Tag alles möglich ist“, sagt Hoteldirektorin Karina Ansos. Und: Auch das Standesamt Neu-Isenburg ist vor Ort vertreten, denn Brautpaare können im Kempinski Hotel Frankfurt nicht nur feiern, sondern sich auch trauen lassen. Das ist in keinem anderen Frankfurter Hotel möglich.

Daneben können Hochzeitswillige auf der Messe unter anderem Musiker, Zauberer und Pyrotechniker kennenlernen, sich die Arbeiten verschiedener Fotografen anschauen, einen Einblick in das Angebot an Eheringen, Blumendekorationen und Papeterie-Artikeln bekommen, Styling-Experten befragen, sich über spezielle Hochzeits-Oldtimer und Kutschen informieren und natürlich mit Mitarbeitern des Hotel-Bankettteams über die verschiedensten Möglichkeiten der Hochzeitsfeier sprechen. Die Patisserie des Hotels stellt eine Auswahl an Hochzeitstorten-Kreationen vor. Da auch die Hochzeitsreise geplant werden will, können sich Brautpaare bei den vertretenen Reisebüros Anregungen holen.

Nicht fehlen darf natürlich die Präsentation von Brautkleidern, Anzügen, Schuhen und modischen Accessoires; bei einer Modenschau können die Messebesucher die beliebtesten Modelle hautnah erleben. Wem die Organisation der Hochzeit zu aufwendig oder anstrengend ist, nutzt die Dienste eines Wedding Planners – und informiert sich auf der Hochzeitsmesse über dessen mögliche Services und Angebote.
Während der Messezeit bietet das Hotel eine Kinderbetreuung an.

Über das Kempinski Hotel Frankfurt:
Den Charme einer Landhausvilla, die Atmosphäre einer Oase im Grünen, internationale und regionaltypische Küche, ein vielfältiges Wellness- und Sportangebot – das Kempinski Hotel Frankfurt vereint ideale Voraussetzungen für einen erholsamen Aufenthalt. Das Fünf-Sterne-City-Resort liegt unmittelbar vor den Toren Frankfurts und ist in einem 15 Hektar großen Park am hoteleigenen See gelegen – ein angenehmer Gegenpol zur Großstadt. 225 Zimmer inklusive 37 Suiten in unterschiedlichen Kategorien spiegeln in angenehm moderner Form den Landhaus-Charakter des Hotels wider. Nach einer umfassenden Umbau- und Renovierungsphase glänzt das Fünf-Sterne-Superior-Hotel seit Anfang 2015 mit einem neuen, unverkennbaren Stil, der den historischen Charakter des Hotels belebt und gleichzeitig den ländlichen Charme des ehemaligen Gutshofes und Jagdschlösschens betont.

Über Kempinski Hotels:
Gegründet 1897 ist Kempinski Hotels die älteste Luxushotelgruppe Europas. Das 120 Jahre alte Traditionsunternehmen bietet seinen Gästen weltweit erstklassige Qualität und exklusiven Service auf individuellem Niveau. Insgesamt betreibt das Unternehmen 76 Fünf-Sterne-Hotels in 31 Ländern. Dieses Angebot wird kontinuierlich durch neue Hotels in Europa, dem Nahen Osten, in Afrika, Asien und The Americas erweitert, ohne jedoch den Anspruch auf Exklusivität und Individualität aus den Augen zu verlieren. Zum Portfolio zählen historische Grandhotels, ausgezeichnete Stadthotels, herausragende Resorts und edle Residenzen. Jedes einzelne bietet die Qualität, die die Gäste von Kempinski erwarten, und respektiert dabei die Kultur und die Traditionen des jeweiligen Standortes. Kempinski ist darüber hinaus Gründungsmitglied der Global Hotel Alliance (GHA), des weltweit größten Hotelnetzwerks unabhängiger Hotelmarken.
www.kempinski.comwww.gha.com

Firmenkontakt
Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt
Carola Zinck
Graf zu Ysenburg und Buedingen Platz 1
63263 Frankfurt / Neu-Isenburg
+49 (0)69 389880
carola.zinck@kempinski.com
http://www.kempinski.com/gravenbruch

Pressekontakt
BALLCOM GmbH
Heike Fauser
Frankfurter Straße 20
63150 Heusenstamm
+49 (0)6104 6698-13
hf@ballcom.de
http://www.ballcom.de

Pressemitteilungen

Gesucht: die schönste Hochzeit auf der Insel Rügen

Das Hochzeitsportal Rügen veröffentlicht die besten Geschichten rund um das Thema Verlobung, Trauung und Hochzeitsfeier auf Deutschlands größter Insel

Gesucht: die schönste Hochzeit auf der Insel Rügen

Cindy und Tobias haben es getan: Sie haben sich im September 2016 auf Rügen das Ja-Wort fürs Leben gegeben. Noch heute schwärmt die frisch gebackene Ehefrau von diesem Tag, den sie im Blog des HochzeitsPortals Rügen als ihre „perfekte Traumhochzeit“ beschreibt. Cindy ist eine der ersten Bräute, die den Blog nutzt, um ihr Glück zu teilen und zu berichten, was ihre Hochzeit auf der Ostseeinsel so unvergesslich gemacht hat.

Auch andere Paare, die auf Rügen geheiratet haben oder dies planen, haben auf dem HochzeitsPortal Insel Rügen die Möglichkeit, ihre persönliche Geschichte zu erzählen und die Welt wissen zu lassen, wie sie ihren schönsten Tag im Leben verbracht haben. Die Betreiber des Portals rufen Verliebte und frisch Vermählte nach dem Motto „Die schönste Hochzeit auf Rügen – und jeder soll es wissen“ dazu auf, von diesem besonderen Ereignis aus ihrer eigenen Perspektive zu berichten.

„Wir wünschen uns, dass die Geschichten andere Paare inspirieren, Anregungen für die Hochzeitsplanung liefern und die zahlreichen Möglichkeiten aufzeigen, die Rügen als Hochzeitsinsel bietet.“, erläutert Juliane Stange, die seit März diesen Jahres mit mehreren Kollegen am Aufbau und der weiteren Entwicklung des Portals arbeitet.

Viele Informationen zum Heiraten auf Deutschlands größter Insel hat das kleine Team bereits zusammengetragen und veröffentlicht: So sind auf der Internetseite alle Standesämter samt dazugehöriger Außenstellen, Kirchen und mehreren Feierlocations gelistet. Darunter sind außergewöhnliche Orte wie der Leuchtturm am Kap Arkona, Schloss Ranzow, die Seebrücke Sellin, das Hotel Hanseatic in Göhren oder das Schloss Ralswiek, die sich als besondere Hochzeitslocations etabliert haben und gleichzeitig individuelle Möglichkeiten für unvergessliche Zeremonien und Feiern bieten. Auch Adressen von Fotografen, Frisören, Floristen, Konditoren, DJs und weiteren wichtigen Dienstleistern sind auf dem Portal zu finden. Ergänzt und ständig erweitert wird das Angebot durch Checklisten, Hintergrundinformationen zu Hochzeitsbräuchen und Vorschlägen für die passende Musik.

Hochzeitsinsel Rügen: Auf der Ostseeinsel Rügen wird zweieinhalbmal so oft geheiratet wie anderswo in Deutschland. Laut Statistik gibt es im Landkreis Vorpommern-Rügen über 12 Eheschließungen je 1.000 Einwohner; im bundesdeutschen Durchschnitt entfallen nur knapp 5 Eheschließungen auf 1.000 Einwohner. Dabei sind es nicht die Einheimischen, die sich überdurchschnittlich oft trauen. Ein Großteil der Brautpaare entscheidet sich bewusst für die Insel als Hochzeitsort und reist samt Hochzeitsgesellschaft extra an. Gastgeber, Standesämter und Dienstleister haben sich darauf eingestellt und unterstützen angehende Eheleute bei der Planung, Organisation und Durchführung ihrer Heirat. Einen Überblick über Möglichkeiten und Angebote bietet die Seite www.hochzeitsportal-ruegen.de.

Werbeagentur ars publica Marketing GmbH (kurz: ap Marketing)

Als kreative Full-Service-Agentur erfüllt ap Marketing seit über 15 Jahren erfolgreich die Wünsche ihrer Kunden im Print- und Online-Bereich: Von der Beratung, Konzeption, Gestaltung und Programmierung bis hin zur nachhaltigen Betreuung und Umsetzung aller Werbe- und Marketingmaßnahmen – bei ap Marketing erhalten Sie alle Leistungen aus einer Hand – kostengünstig, verständlich, zielgruppengenau.

Auszeichnungen erhielt die Werbeagentur bereits mehrfach als langjähriger Ausbildungsbetrieb und als familienfreundlichstes Dienstleistungsunternehmen der Insel Rügen.

Unternehmensbereiche:
App-Entwicklung und -Programmierung, WebDesign, SEO und SEA, Social Media, Online Marketing, Redaktion, Grafik und Design, Fotografie, Beratung, Drucksachen inkl. Datenbankgestützte Kataloge, Werbemittel, Anzeigenwerbung

Firmenkontakt
ars publica Marketing GmbH
Christina Wuitschik
Markt 25
18528 Bergen auf Rügen
03838 809970
03838 809977
info@apmarketing.de
http://www.apmarketing.de

Pressekontakt
Hochzeitsportal Rügen
Juliane Stange
Markt 25
18528 Bergen auf Rügen
03838 809970
03838 809977
hochzeit@apmarketing.de
http://www.hochzeitsportal-ruegen.de

Pressemitteilungen

Heiraten mit Meerblick – Strandhochzeiten auf Rügen

Auf der Ostseeinsel finden standesamtliche Trauungen direkt am Strand, im Badekarren oder im Rettungsturm statt – das HochzeitsPortal Rügen informiert

Heiraten mit Meerblick - Strandhochzeiten auf Rügen

Ein Ja-Wort mit den Füßen im Sand und dem Wind im Haar – von einer Hochzeit am Strand träumen viele angehende Brautpaare.

Auf der Ostseeinsel Rügen gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten für eine Vermählung mit Meerblick: Gleich mehrere Außenstellen der verschiedenen Standesämter liegen zwischen Spülsaum und Dünen. Darunter sind sowohl Klassiker wie der Rettungsturm im Ostseebad Binz und die Seebrücke im Ostseebad Sellin als auch Orte, die gerade erst zur Hochzeitslocation geworden sind.

Im Ostseebad Binz gibt es die Möglichkeit, in einem Badekarren nach historischem Vorbild den Bund fürs Leben zu schließen. Gerade mal 4,25 Quadratmeter misst diese außergewöhnliche Außenstelle des Standesamtes, die ihren Standort direkt am Zugang 7 des Binzer Strandes hat. Das Brautpaar wird in intimer und nostalgischer Atmosphäre getraut; die Hochzeitsgesellschaft verfolgt das Geschehen vom Strandkorb aus – Meeresrauschen und Möwengeschrei inklusive.

Auf Badekarren wird in den Ostseebädern Sellin und Göhren bei Strandhochzeiten verzichtet. Hier sind Trauungen direkt am Strand möglich. Die Zeremonien unter freiem Himmel ermöglichen von Mai bis September das Standesamt Mönchgut-Granitz in Zusammenarbeit mit dem Selliner Cliff Hotel und dem Göhrener Hotel Hanseatic.

Auch im Binzer Rettungsturm am Strandaufgang 6 und auf der Seebrücke Sellin kann man sich strandnah trauen lassen. Diese beiden Standesamt-Außenstellen gehören seit Jahren zu den beliebtesten Trauorten der Insel. Weitere Informationen zu diesen und weiteren Locations sowie zum Heiraten auf der Ostseeinsel Rügen sind im Internet auf der Seite www.hochzeitsportal-ruegen.de zu finden.

Hochzeitsinsel Rügen:
Auf der Ostseeinsel Rügen wird zweieinhalbmal so oft geheiratet wie anderswo in Deutschland. Laut Statistik gibt es im Landkreis Vorpommern-Rügen über 12 Eheschließungen je 1.000 Einwohner; im bundesdeutschen Durchschnitt entfallen nur knapp 5 Eheschließungen auf 1.000 Einwohner. Dabei sind es nicht die Einheimischen, die sich überdurchschnittlich oft trauen. Ein Großteil der Brautpaare entscheidet sich bewusst für die Insel als Hochzeitsort und reist samt Hochzeitsgesellschaft extra an. Gastgeber, Standesämter und Dienstleister haben sich darauf eingestellt und unterstützen angehende Eheleute bei der Planung, Organisation und Durchführung ihrer Heirat.

Einen Überblick über Möglichkeiten und Angebote bietet die Seite www.hochzeitsportal-ruegen.de.

Werbeagentur ars publica Marketing GmbH (kurz: ap Marketing)

Als kreative Full-Service-Agentur erfüllt ap Marketing seit über 15 Jahren erfolgreich die Wünsche ihrer Kunden im Print- und Online-Bereich: Von der Beratung, Konzeption, Gestaltung und Programmierung bis hin zur nachhaltigen Betreuung und Umsetzung aller Werbe- und Marketingmaßnahmen – bei ap Marketing erhalten Sie alle Leistungen aus einer Hand – kostengünstig, verständlich, zielgruppengenau.

Auszeichnungen erhielt die Werbeagentur bereits mehrfach als langjähriger Ausbildungsbetrieb und als familienfreundlichstes Dienstleistungsunternehmen der Insel Rügen.

Unternehmensbereiche:
App-Entwicklung und -Programmierung, WebDesign, SEO und SEA, Social Media, Online Marketing, Redaktion, Grafik und Design, Fotografie, Beratung, Drucksachen inkl. Datenbankgestützte Kataloge, Werbemittel, Anzeigenwerbung

Firmenkontakt
ars publica Marketing GmbH
Christina Wuitschik
Markt 25
18528 Bergen auf Rügen
03838 809970
03838 809977
info@apmarketing.de
http://www.apmarketing.de

Pressekontakt
Hochzeitsportal Rügen
Juliane Stange
Markt 25
18528 Bergen auf Rügen
03838 809970
03838 809977
hochzeit@apmarketing.de
http://www.hochzeitsportal-ruegen.de

Pressemitteilungen

Die Insel der Ja-Sager: heiraten auf Rügen an der Ostsee

Mit besonders vielen Eheschließungen und einzigartigen Locations ist Rügen die Hochzeitsinsel Deutschlands – Das Hochzeitsportal verschafft Überblick.

Die Insel der Ja-Sager: heiraten auf Rügen an der Ostsee

„Ja, ich will“ – auf der Ostseeinsel Rügen hört man diese Worte, gemessen an der Einwohnerzahl, so häufig wie sonst wohl nirgendwo: Pro Jahr weist die Statistik über 12 Eheschließungen je 1.000 Einwohner für den Landkreis Vorpommern-Rügen aus. Im deutschen Durchschnitt sind es jährlich etwa 5 Eheschließungen pro 1.000 Einwohner. Doch warum sagt man an der Ostsee fast zweieinhalbmal häufiger „Ja“ als anderswo im Land? Klar ist: die Rüganer und Vorpommern selbst sind keinesfalls heiratswütiger als etwa Sachsen, Hessen oder Bayern. Ein großer Teil der Brautpaare, die ihre Vermählung auf der Insel feiern, reisen nämlich extra zu diesem Anlass an und lassen die Zahlen in die Höhe schnellen. Erfasst werden die Daten zur Zahl der Eheschließungen in einer Region nämlich von den Standesämtern, in denen geheiratet wird.

Und es gibt gute Gründe für eine Hochzeit auf Deutschlands größter Insel: Die Standesämter der Insel versprechen mit außergewöhnlichen Außenstellen wie beispielsweise dem Leuchtturm am Kap Arkona, der Seebrücke in Sellin, dem Schloss Ranzow oder dem Turm des Hotels Hanseatic in Göhren romantische und individuelle Trauungen. Zugleich profitieren Hochzeitspaare und ihre Gäste auf der Urlaubsinsel Rügen von der Erfahrung und dem Engagement professioneller Hoteliers, Gastronomen und weiterer Dienstleister. Für Verliebte und Frischverheiratete sowie deren „Anhang“ legen sich die Urlaubs- und Erlebnisprofis der Tourismusbranche nämlich besonders ins Zeug und sorgen mit Herzblut und (fast immer) pannenfrei für Hochzeitsessen, passende Unterkünfte, das perfekte Rahmenprogramm, eine professionelle Vorbereitung und vieles mehr.

Einen Überblick über die Rügener Standesämter, Locations, Frisöre, Fotografen und alle weiteren Dienstleistungen rund ums Heiraten bietet das “ HochzeitsPortal Rügen„, das vor wenigen Wochen online gegangen ist. Neben zahlreichen Tipps und Adressen für den perfekten Hochzeitstag auf Rügen finden Verliebte und Verlobte auf den Seiten auch zahlreiche Checklisten, Hintergrundinformationen zu Hochzeitsbräuchen und spezielle Rügen-Tipps. So lässt sich der Traum von einer romantischen Vermählung auf der Hochzeitsinsel Rügen noch leichter planen. Und vielleicht wird dank der gut recherchierten Tipps und Adressen an der Ostsee zukünftig noch öfter „Ja!“ gesagt als bisher. Die Statistik wird es zeigen…

www.hochzeitsportal-ruegen.de

Werbeagentur ars publica Marketing GmbH (kurz: ap Marketing)

Als kreative Full-Service-Agentur erfüllt ap Marketing seit über 15 Jahren erfolgreich die Wünsche ihrer Kunden im Print- und Online-Bereich: Von der Beratung, Konzeption, Gestaltung und Programmierung bis hin zur nachhaltigen Betreuung und Umsetzung aller Werbe- und Marketingmaßnahmen – bei ap Marketing erhalten Sie alle Leistungen aus einer Hand – kostengünstig, verständlich, zielgruppengenau.

Auszeichnungen erhielt die Werbeagentur bereits mehrfach als langjähriger Ausbildungsbetrieb und als familienfreundlichstes Dienstleistungsunternehmen der Insel Rügen.

Unternehmensbereiche:
App-Entwicklung und -Programmierung, WebDesign, SEO und SEA, Social Media, Online Marketing, Redaktion, Grafik und Design, Fotografie, Beratung, Drucksachen inkl. Datenbankgestützte Kataloge, Werbemittel, Anzeigenwerbung

Firmenkontakt
ars publica Marketing GmbH
Christina Wuitschik
Markt 25
18528 Bergen auf Rügen
03838 809970
03838 809977
info@apmarketing.de
http://www.apmarketing.de

Pressekontakt
Hochzeitsportal Rügen
Juliane Stange
Markt 25
18528 Bergen auf Rügen
03838 809970
03838 809977
hochzeit@apmarketing.de
http://www.hochzeitsportal-ruegen.de

Pressemitteilungen

Nie wieder Hochzeitstag vergessen: mit besonderem Datum!

Am 21.1.2017 ist Weltumarmungstag

Nie wieder Hochzeitstag vergessen: mit besonderem Datum!

Ralf Elcheroth, Gründer Elcheroth Hochzeitstheologen

Für Paare, die nie ihren Hochzeits- oder Jahrestag vergessen möchten, ist der 21. Januar 2017 wie gemacht: Dann ist Weltumarmungstag. Die beiden Amerikaner Adam Olis und Kevin Zaborney sind die Begründer des „National Hug Day“. 1986 hieß es im US-Bundesstaat Michigan zum ersten Mal „knuddeln, was das Zeug hält“. Warum ausgerechnet am 21. Januar? Dieser Tag liegt genau zwischen dem Weihnachtsfest und dem Valentinstag, beides Feste, die mit viel Emotion verbunden sind. Inzwischen ist der Weltumarmungstag in vielen Ländern Tradition geworden. Den 21. Januar 2017 haben daher viele Paare ins Auge gefasst, sich gegenseitig Liebe und Treue zu versprechen, oder um ihr Eheversprechen zu erneuern.

Mit den folgenden drei Tipps wird der National Hug Day ihr ganz persönlicher Jahrestag:

– Einen freien Redner buchen. Er ist neben dem Paar die wichtigste Person an diesem Tag. Damit er seine Rede gut und treffsicher vorbereiten kann, sollte das erste Gespräch mit ihm rasch stattfinden.
– Der Verpaarung ein Motto geben. Es ist nicht nur Knuddelzeit, sondern auch Karneval. Für Fans der närrischen Zeit bietet es sich daher an, die Freude am Verkleiden mit einem Motto für ihre Verpaarung zu verbinden. Warum nicht selbst eine spontane Karnevalsparty veranstalten und Freunde und Familie mit der Verpaarung überraschen?
– Über ein Ritual nachdenken. Wünschen Paare bei aller Spontaneität dennoch ein Ritual, um die Besonderheit dieses Tages zu unterstreichen, sollten sie sich schon vor dem Gespräch mit dem Hochzeitstheologen Gedanken darüber machen. Was verbindet sie besonders? Machen beide beispielsweise gerne Urlaub am Strand, lässt sich Sand gut in die Zeremonie einbinden. Bei der Umsetzung hilft der Freie Redner weiter.

„Natürlich kommt es vor, dass Ehepaare nach vielen Jahren den Hochzeitstag vergessen. Aber wer am Weltumarmungstag heiratet, dem passiert das sicher nicht so schnell!“, erklärt Ralf Elcheroth, Gründer der Elcheroth Hochzeitstheologen.

Für Paare, denen der 21. Januar 2017 zu spontan ist – der nächste Weltumarmungstag ist am 21. Januar 2018.

Messetermine der Elcheroth Hochzeitstheologen:

14.+15.01.2017 Karlsruher Hochzeits- und Festtage
14.+15.01.2017 München Hochzeitstage 2017, MOC Lilienthalallee 40, Halle 3, F10a
21.+22.01.2017 Hamburg Hochzeitstage 2017, Halle B7 der Hamburger Messe
21.+22.01.2017 Hochzeits- und Eventmesse Weilheim
22.01.2017 Ingolstädter Hochzeitsmesse, Westpark Einkaufszentrum, Am Westpark 6, Ingolstadt
28.+29.01.2017 Glücksmomente Fürstenfeldbruck, Kloster Fürstenfeld, Stand OG27
05.02.2017 Aichacher Hochzeitsmesse, Sisi-Schloss, Klausenweg 1, Aichach-Unterwittelsbach

Über Elcheroth Zeremonien
Elcheroth Hochzeitstheologen sind ein Team aus freien Theologen und Rednern mit langjähriger Erfahrung. Das Leistungsspektrum umfasst freie Trauungen, die Erneuerung von Eheversprechen, Willkommensfeiern für Kinder und Jubiläumsfeiern.

Firmenkontakt
Elcheroth Hochzeitstheologen
Ralf Elcheroth
Grabenfeld 4a
86420 Diedorf
0176 60952064
info@elcheroth.de
http://www.hochzeitstheologen.de

Pressekontakt
Nikui Text und Rat
Manuela Nikui
Geroldstr. 17
85737 Ismaning
0176 60952064
manuela@nikui-textundrat.de
http://www.nikui-textundrat.de

Rat und Hilfe

Sich das Ja-Wort unter freiem Himmel geben – kann etwas schöner sein?

Wer sich nicht mit „Gewöhnlich“ abgeben möchte, der sollte sich auch nicht mit einer ganz normalen Trauung zufrieden geben. Anstatt sich in der Kirche oder im Standesamt das Ja-Wort zu geben, ist eine freie Trauung ein absolut einmaliges und wunderschönes Erlebnis fürs Brautpaar. Nicht nur, dass man sich die Location selbst aussuchen kann, und das können unter Umständen wirklich Traumtrauungen an traumhaft schöne Orte sein, sondern auch vom Redner, bis hin zur schönen Zeremonie, die unter freiem Sternenhimmel stattfindet. Freie Trauungen werden deshalb immer beliebter.

Alles muss sorgsam geplant und vorbereitet sein

Wann soll die Trauung stattfinden und wer wird alles hierzu eingeladen? Das sind wahrscheinlich die ersten Fragen, die sich das werdende Brautpaar stellen muss. Und das ist auch richtig so. Denn abhängig vom Wetter ist eine freie Trauung selbstverständlich immer. Also sollte eine freie Trauung auch nur bzw. vorzugsweise in den Sommermonaten vorgenommen werden. Selbst wenn es dann einmal kühler ist und regnet, ist das nicht so dramatisch, wie nass und richtig kalt. Außerdem sind die meisten Locations so ausgerichtet, dass die eigentliche Zeremonie zwar draußen stattfindet, die Hochzeitsfeier allerdings dann eher im Innenbereich. Je nach Einladungen sollte die Location innen wie außen dementsprechend geräumig sein. Zu klein und zu eng ist nicht wirklich vorteilhaft für die Hochzeitszeremonie selbst und für die Gäste.

Buffet oder Menü?

Während die Meisten ein Buffet bei Hochzeiten bevorzugen, wählen doch nicht wenige Hochzeitsausrichter die Möglichkeit, ein komplettes Menü anzubieten. Das hat den Vorteil, dass alle Gäste quasi gleichzeitig bedient werden und speisen können. Birgt aber auf der anderen Seite auch den Nachteil, dass nicht immer genau das auf dem Speiseplan steht, was jeder mag. Geschmäcker sind bekanntlich unterschiedlich und da kann dann schon einmal mächtig daneben gegriffen werden. Hinzu kommt, dass es Menschen gibt, die weder Fleisch, noch überhaupt tierische Produkte esse möchten und dann wiederum solche, die kein Schwein oder Rind, oder Geflügel essen möchten. Die einfachste Lösung ist hier natürlich das Buffet, welches gleich mehrere Varianten auftischt und eigentlich jeden Geschmack trifft. Außerdem ist hier der Vorteil, dass sich jeder Gast so viel oder wenig auf seinen Teller geben kann, wie er mag. Nachschub ist meistens genug vorhanden.

Gut vorbereitet sein ist die Devise

Damit auch am wichtigsten Tag im Leben eines Brautpaares nicht schief gehen kann, muss alles von A bis Z genaustens vorbereitet sein und vor allem darf nichts dem Zufall überlassen werden. Den meisten Planern bleibt hierfür nicht die notwendige Zeit, da sie in den meisten Fällen schließlich selbst berufstätig sind und eine Menge um die Ohren haben. Hierfür gibt es beispielsweise Anbieter für eine freie Trauung in Hannover, die nichts anderes tun, als diesen einen Tag zu einem ganz besonderen Erlebnis werden lassen. Sie planen von von Anfang an jeden Schritt, bis hin zur perfekte freien Trauung und darüber hinaus. Natürlich gibt es solche Spezialisten für freie Trauungen nicht nur für die Region rund um Hannover, sondern in ganz Deutschland.

Gestaltung muss sein

Farbliche Abstimmung ist ein Muss. Findet die freie Trauung auf einer Rasenfläche oder in einem Park statt, sollten Stühle, Bänke und auch der Altar selbst, mit weißen Schleifenband, Blumen und Tüll bedeckt werden. Der Altar selbst sollte unter einem Zelt oder Segel stehen, damit, falls es wirklich genau in diesem Moment regnet, zumindest das Brautpaar und der Redner nicht nass werden. An Sitzbänken und Stühlen sollten schöne, leuchtende Blumenarrangements gesteckt werden. Ein roter, schmaler Teppich, der zum Altar führt, ist eine gute Sache. Die Braut trägt ein schönes Brautkleid mit Schleppe und muss den Weg zum Altar mit meist höheren Schuhen begehen. Auf weichem Rasenboden nicht wirklich praktikabel.

Pressemitteilungen

teggee-Wedding-Page – stressfreie Hochzeitsplanung von A bis Z

Mit einer Mobile Landing Page zum Hochzeitsfest wird der schönste Tag im Leben noch ein bisschen schöner

teggee-Wedding-Page - stressfreie Hochzeitsplanung von A bis Z

So sehen mobile Wedding-Pages aus, die mit teggee erstellt und gepflegt werden

Mertert, Luxembourg, 11. Mai 2016 – So eine richtig gelungene Hochzeitsfeier erfordert viel Zeit und Aufwand in der Vorbereitung. Die ist nötig, damit der Tag der Tage und die Zeit drumherum für das Brautpaar und seine Gäste zu einem großartigen Erlebnis wird. Denn alle Beteiligten sollen ja noch nach vielen Jahren mit Freude an das Ereignis denken. Einen wichtigen Anteil am Erfolg hat dabei die Kommunikation der Brautleute mit ihren Verwandten und den Gästen.

Dabei geht es nicht nur um den Versand von Save-the-date-Karten und formellen Einladungsschreiben, sondern um Informationen zum Standesamt, zur Kirche und zum Ort des Festes. Und wenn auch noch ein Polterabend zum Gesamtkonzept gehört, gibt es schon vier verschiedene Orte und Termine sowie die jeweiligen Anfahrt-informationen.

Gäste, die von weiter her anreisen, müssen in Hotels untergebracht werden und sollten die Zahl der benötigten Zimmer und Betten rückmelden können. Ähnliches gilt auch für das leibliche Wohl: Für das Catering ist es wichtig zu wissen, ob und wie viele Feiernde sich zum Essen einfinden und wie viele davon sich vegetarisch oder vegan ernähren bzw. aufgrund von Allergien bestimmte Lebensmittel nicht vertragen.

Wer nicht zum engeren Kreis um Braut und Bräutigam gehört, freut sich über Hintergrundinformationen zu den Hauptdarstellern und ihren Familien. Schließlich gilt es auch, die Hochzeitsliste zu veröffentlichen, damit alle Gäste genau das richtige Geschenk für das zukünftige Ehepaar besorgen können. Das alles lässt sich wunderbar auf einer mobilen Wedding-Page veröffentlichen, die jeder Gast und jeder, der den Brautleuten Glück wünschen möchte, über das Smartphone oder das Tablet anschauen und nutzen kann. Dazu muss lediglich der zur Wedding-Page gehörende QR-Code verbreitet werden – zum Beispiel auf der Karte, mit der Verwandten, Freunden und Bekannten das freudige Ereignis angekündigt wird.

Eine ideale Lösung für perfekte Hochzeiten bietet das Paket teggee-Wedding, das speziell auf die Kommunikation rund um das Heiraten zugeschnitten ist. Mit teggee können Mobile Landing Pages aber nicht nur angelegt, sondern jederzeit mit minimalem Aufwand geändert und ergänzt werden. So lassen sich die Phasen einer großen Hochzeit auf einer solchen Seite abbilden. Im Vorfeld werden Orte, Termine und Listen publiziert, und die Gäste können Übernachtungen reservieren. In der heißen Phase informiert die Wedding-Page quasi live vom Polterabend sowie von der standesamtlichen und der kirchlichen Trauung – hier können schon erste Fotos und Videos eingebunden werden. Nach den Festtagen kann die mobile Seite dann für Danksagungen und jede Menge Bildmaterial von den Feierlichkeiten als Erinnerungsstück genutzt werden.

Mit einem integrierten Gästebuch haben schließlich Menschen, die das Brautpaar kennen, aber nicht zum Kreis der Eingeladenen zählten, die Gelegenheit, ihre Glückwünsche zu hinterlassen. So deckt eine mit teggee erstellte und gepflegte Mobile Wedding-Page den ganzen Kommunikations- und Organisationsbedarf rund um den schönsten Tag im Leben ab.

teggee® ist der Mobile Landingpage Builder, eine Entwicklung des Luxemburger Softwarehauses Eurobase GmbH. Mit teggee® kann jeder in Minuten eine mobile Website bauen, die auf ein Thema fokussiert mit jedem mobilen Browser auf jedem mobilen Gerät (Smartphone, Tablet) mit jedem Betriebssystem (iOS, Android, Windows) betrachtet und genutzt werden kann. teggee® erzeugt automatisch einen QR-Code mit dem Link zur mobilen Landingpage. Der Link kann vom Ersteller einer teggee-Page aber auch direkt per Mail oder SMS, sowie über einen NFC-Tag oder per iBeacon verbreitet werden. Damit bietet sich eine teggee-Page als Informationsmedium für eine Vielzahl an Anwendungsszenarien an. Für eine Auswahl an Szenarien bietet teggee® innerhalb seines flexiblen Preismodells passende Lösungen an, die online über www.teggee.com bestellbar sind. Mithilfe eines Systems webbasierter Formulare werden die Sektionen und Inhalte einer teggee-Page erzeugt und können jederzeit aktualisiert werden.

Kontakt
Eurobase GmbH
Peter Kühnel
Fausermillen 17
6689 Mertert
.: +352 74 92 92 – 35
+352 74 00 44
peter.kuehnel@eurobase.lu
www.eurobase.lu