Tag Archives: tropical islands

Pressemitteilungen

Zehn Freizeit-Tipps für Kurzurlauber

Zehn Freizeit-Tipps für Kurzurlauber

(Mynewsdesk) Das sonnige Wetter sorgt bei den Deutschen für Urlaubsstimmung. Oft werden kürzere Reisen mit speziellen Freizeitangeboten verbunden. Doch was haben die verschiedenen Urlaubsziele im Bundesgebiet neben den typischen Freizeitparks überhaupt zu bieten? Kurzurlaub.de, die Nummer eins für Kurzreisen in Deutschland, stellt zehn Locations mit großer Freizeitspaß-Garantie vor.

Tropical Islands in Krausnick

Südsee, Sandstrand und Palmen – das gibt es nur 60 Kilometer von Berlin entfernt im Tropical Island Resort. Hier in Krausnick finden Kinder, Familien und Paare zahlreiche Attraktionen (wie Deutschlands höchsten Wasserrutschen-Turm). Darüber hinaus können die Gäste am 200 Meter langen Sandstrand Energie tanken und eine wunderschöne Wasserwelt bewundern. Ebenso interessant: der ganzjährige geöffnete Außenbereich.

Karls Erlebnisdorf in Rövershagen

Hier dreht sich alles um die Erdbeere – und zwar an 365 Tagen im Jahr! Das Karls Erlebnis-Dorf in Rövershagen ist das beliebteste Ausflugsziel in Mecklenburg-Vorpommern. Mit liebevoll eingerichtetem Bauernmarkt, Manufakturen, Erlebnis-Aquarium, Hof-Küche und vielen anderen Attraktionen zieht der Erlebnispark die Besucher in seinen Bann. Im März dieses Jahres ist vor Ort ein Upcycling-Hotel hinzugekommen: das „Alles Paletti“.

Zoo in Hannover

Der Erlebnis-Zoo Hannover gilt als sehr familienfreundlich. Er präsentiert die Tiere in aufwändig gestalteten Themenwelten – ohne Käfige und enge Gehege. So dürfen sich die Besucher unter anderem auf einen indischen Dschungelpalast, die afrikanische Flusslandschaft Sambesi, das Kinderland Mullewapp, Australiens einzigartige Tierwelt im Outback, die kanadische Yukon Bay, Meyers Hof und den Evolutionspfad Kibongo freuen.

Bavaria Filmstadt in Geiselgasteig

Film ab, Kamera läuft! In den Studios der Bavaria Filmstadt sind unweit der Münchener Stadtgrenze unzählige Filmklassiker produziert worden: das Boot, die unendliche Geschichte, Ödipussi, Schtonk, das Parfum und viele mehr. In der Bavaria Filmstadt tauchen die Besucher in die faszinierende Welt der Filme und Serien ein. Hierbei wandeln sie durch die Kulissen, entdecken eine Stuntshow und erfahren eine Menge über Spezialeffekte.

Ravensburger Spieleland in Meckenbeuren

Das Ravensburger Spieleland feiert in diesem Jahr den 20. Geburtstag. Daher gibt es so viele Neuheiten wie noch nie. Zwischen Ravensburg und dem Bodensee dürfen sich die Besucher also auf viel Spiel, Spaß und Action freuen. Dazu gehört auch, die Ravensburger Spiele in XXL-Größe zu erkunden. Doch auch das Entdeckerland, die BRIO World, Käptn Blaubärs Wunderland und weitere Themen sorgen für Abwechslung und Vergnügen.

Weltvogelpark in Walsrode

Seit 1962 begeistert der Vogelpark Walsrode in der Lüneburger Heide Generationen von Besuchern. Über 4.000 Vögel aus 650 Arten und von allen Kontinenten der Erde können hier bestaunt werden. Deshalb ist es ausdrücklich erwünscht, dass kleine und große Besucher die faszinierende Artenvielfalt der Vogel- und Pflanzenwelt erleben und im wahrsten Sinne des Wortes begreifen. Dazu ist der größte Vogelpark der Welt der perfekte Ort.

Alpincenter in Bottrop

Das perfekte Schneevergnügen – auch mitten im Sommer! Das gibt es zum Beispiel im alpincenter Bottrop. Mitten im Ruhrgebiet kommen Skifans dabei voll auf ihre Kosten – denn die Piste ist mit einer Länge von 640 Metern eine der längsten der Welt. Die Breite beträgt 30 Meter. An der Talstation der Skihalle befindet sich der Indoor Skydiving-Flugtunnel. Im Outdoor-Bereich bietet das Areal eine Sommerrodelbahn und einen Hochseilklettergarten an.

Therme Erding

Türkisfarbenes Wasser, Südsee-Atmosphäre und erfrischende Cocktails: Die Therme Erding sorgen schnell für das richtige Urlaubsflair. In den Thermen und Spa-Bereichen können über 30 thematisierte Saunen und Dampfbäder genutzt werden. Darüber hinaus stehen zahlreiche Beauty- und Wellnessangebote zur Verfügung. Das Erlebnisbad und diverse Rutschen erzeugen bei Jung und Alt riesigen Spaß.

Miniatur Wunderland in Hamburg

Das Miniatur Wunderland befindet sich in der Speicherstadt. Auf 200 Quadratmetern sind Details der Hansestadt Hamburg zu sehen. Hier gibt es unter anderem 50.000 Figuren, 190 Züge, 1.800 Waggons, 1.300 Autos, 12.000 Bäume, 260 Signale sowie 1.000 Häuser und Brücken. Die Gleise sind 2,6 Kilometer lang. Zu den Highlights gehören Nachbauten der Landungsbrücken, der Elbphilharmonie, des Michels und verschiedener Bahnhöfe.

Technik Museum Sinsheim

Zwischen Heidelberg, Karlsruhe, Heilbronn und Wertheim gelegen, kommen Technikfreunde auf ihre Kosten. Hier lädt das Technik Museum Sinsheim zu einer vielfältigen Zeitreise ein. Neben voll begehbaren Überschall-Jets und weiteren Flugzeugen dürfen sich die Besucher auf edle Oldtimer, PS-starke Motorräder, Sportwagen sowie Formel-1-Legenden, Landmaschinen, riesige Dampfloks und viele Antworten auf Fachfragen freuen.

Kurzurlaub.de-Angebote zu den Themen Freizeitpark und Freizeitspaß finden Sie hier: www.kurzurlaub.de/freizeitpark.html.

Kontakt:

Frank Bleydorn

Kurzurlaub.de

Leiter Unternehmenskommunikation

E-Mail: presse@kurzurlaub.de

Tel.: 0385/343022641

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Super Urlaub GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/zevgiw

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/food-trends/zehn-freizeit-tipps-fuer-kurzurlauber-91062

Kurzurlaub.de ist Marktführer für Kurzreisen in Deutschland zwischen zwei und fünf Tagen. Die Deutschland-Spezialisten bieten das ganze Jahr über mit mehr als 30.000 verschiedenen Kurzreisepaketen die größte Vielfalt an Hotel-Arrangements. Kurzurlaub.de ist ein Service der Super Urlaub GmbH, die ihren Sitz in Schwerin hat.

Firmenkontakt
Super Urlaub GmbH
Frank Bleydorn
Werderstraße 74D
19055 Schwerin
0385/343022641
f.bleydorn@kurzurlaub.de
http://www.themenportal.de/food-trends/zehn-freizeit-tipps-fuer-kurzurlauber-91062

Pressekontakt
Super Urlaub GmbH
Frank Bleydorn
Werderstraße 74D
19055 Schwerin
0385/343022641
f.bleydorn@kurzurlaub.de
http://shortpr.com/zevgiw

Pressemitteilungen

Silvester im Tropical Islands

Tropisch ins neue Jahr starten – mit einer Silvesterparty am Strand, Live-Musik von Popstar Erica Greenfield, einem abwechslungsreichen Showprogramm und großem Indoor-Feuerwerk.

Silvester im Tropical Islands

Tropical Islands bietet eine einmalige Location für eine Silvesterfeier mit Familie und Freunden und lässt bei Temperaturen um 26 Grad Celsius die kalte Jahreszeit schnell vergessen. „Durch die verschiedenen Angebote ist für jeden Geschmack etwas dabei. In diesem Jahr möchten wir die Besucher von Beginn an unterhalten. Bereits in den frühen Abendstunden werden unsere Gäste von Stelzenläufern, Pantomimen und Künstlern am Eingang begrüßt und feierlich auf den Jahreswechsel eingestimmt“, freut sich Dajana Gerlach, Eventplanerin von Tropical Islands.

Als Special Guest tritt in diesem Jahr Erica Greenfield auf. Sie begeisterte bereits bei der Eröffnung des Außenbereichs Tropical Islands AMAZONIA das Publikum. Die Pop-Sängerin ist unter anderem durch „Deutschland sucht den Superstar“ bekannt. Für Mitternacht ist ein spektakuläres Indoor-Feuerwerk geplant. Zusammen mit der Lasershow „Fire Ice and Magic“ direkt über der Südsee verspricht dies in einer der größten freitragenden Hallen ein einmaliges Erlebnis zu werden.

Bereits vorher herrscht an der Südsee an diesem Abend Partystimmung: Zu brasilianischen Klängen tritt die Tanzgruppe „Tangará Brasil Dance“ auf. Mit Showeinlagen werden die Gäste nicht nur unterhalten, sondern bei einzelnen Workshops auch ermuntert, selbst ihr Temperament zu zeigen. Anschließend heizt die Live-Band „4am“ mit Pop, Rock- und Partyklassikern der 80er und 90er sowie aktuellen Hits ein.

An der Wayang-Bühne erklingt entspannte Lounge Musik des Frauen-Trios „Sunset Orange“, während die Besucher das Special-Silvester-Buffet genießen. Zudem erwartet die Feiernden hier Magie, Licht-Jonglage und Comedy. An der Lagune, malerisch gelegen am Rande des Regenwaldes, legt DJ Nick Martinez auf und versetzt, unterstützt von Tänzerinnen, die Besucher in Feierstimmung. Auch die kleinen Gäste kommen auf ihre Kosten. Im Tropino Kinderclub bringen Hops & Hopsi mit lustiger Animation die Augen der Kids zum Leuchten. In der Sauna-Landschaft gibt es verschiedene Show-Aufgüsse. Im exklusiven Restaurant Tropical Garden erwartet die Gäste ein Sechs-Gänge-Menü sowie zauberhafte Unterhaltung am Tisch mit dem Magier David Millert.

Wer sich nach den Feierlichkeiten keine Gedanken um die Heimfahrt machen möchte, findet viele Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort. Direkt in der Halle reicht das Angebot vom Stoffzelt über Standard-, Premium- und Familien-Zimmer bis hin zur Junior-Suite. Auf dem resorteigenen Campingplatz stehen komfortable Mobile Homes zur Verfügung.

Tropical Islands ist ein Urlaubsresort in Krausnick, ca. 60 Kilometer südlich von Berlin. In einer der größten freitragenden Hallen der Welt befinden sich Pool-Landschaften, ein Regenwald, eine Sauna-Landschaft und Übernachtungsmöglichkeiten.

Kontakt
Tropical Island Holding GmbH
Janet Schulz
Tropical-Islands-Allee 1
15910 Krausnick-Groß Wasserburg
035477 – 60 50 40
presse@tropical-islands.de
http://www.tropical-islands.de

Pressemitteilungen

Weihnachtsfeier unter Palmen

Dort feiern, wo andere Urlaub machen: Weihnachtsfeiern im Tropical Islands bieten mehr als festliche Speisen und Getränke.

Weihnachtsfeier unter Palmen

Verpackt als schönes Erlebnis ist die Weihnachtsfeier eine gute Möglichkeit, Mitarbeiter in ungewohnter Umgebung an einen Tisch zu bringen. Die Ansprüche der Firmen und ihrer Angestellten gehen hierbei mittlerweile über das reine Angebot von Speisen und Getränken hinaus. „Viele Unternehmen suchen heute nicht nur nach einem außergewöhnlichen Umfeld, sondern möchten ihren Mitarbeitern auch ein besonderes Erlebnis bieten“, so Kim Schäfer, Head of Sales & Marketing von Tropical Islands.

Den wachsenden Ansprüchen nachkommend, finden Unternehmen im Tropical Islands in diesem Jahr nicht nur eine außergewöhnliche Location für die Weihnachtsfeier. Auch die Programmmöglichkeiten wurden angepasst und bieten verschiedene Show-Acts: Von Magie, Zauberei, Showkellner-Entertainment, edlen Whiskey- und Rumverkostungen, über Christmas DinnerDrumming® bis hin zur Event-Komödie und Erlebnisdinner mit Oper, Musical sowie Comedy gibt es ein Programm für verschiedene Gruppen von fünf bis 360 Personen. Die Feier unter Palmen bedeutet somit nicht, dass die Angestellten neben den Vorgesetzten in Badekleidung sitzen müssen. Bei Temperaturen um 26 Grad Celsius ist das Tragen leichter Kleidung durchaus angenehm.

Das tropische Ambiente im Tropical Islands bietet dabei eine entspannte Atmosphäre und Urlaubsfeeling. Ideale Voraussetzungen, um seinen Mitarbeitern eine kleine Auszeit zum Ende des Jahres zu gönnen. Wer dennoch gerne zwischendurch in die Badekleidung wechseln möchte, findet hierzu viele Möglichkeiten. Für Abwechslung sorgen Badespaß in der Lagune mit Wasserfall und der Südsee mit 200 Meter langem Sandstrand oder eine Exkursion durch den Regenwald. Auf dem 27-Meter hohen Wasserrutschen-Turm oder im Whitewater River im neuen Außenbereich Tropical Islands AMAZONIA kann noch einmal richtig Fahrt aufgenommen werden.

Neben der außergewöhnlichen Location wird die Feier durch das passende Catering abgerundet. Das Angebot reicht vom tropischen Barbecue bis hin zum weihnachtlichen Drei-Gänge-Menü mit exklusivem Cocktailempfang. Wer sich die Heimreise abends nach der Feier sparen möchte, findet zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten direkt im Tropical Islands. Für traumhafte Nächte stehen sowohl Zelte als auch Zimmer und Lodges bereit. Naturliebhaber finden Nachtruhe in den beliebten Mobile Homes auf dem resorteigenen Campingplatz.

Tropical Islands bietet nicht nur Raum für Weihnachtsfeiern. Für Tagungen, Workshops und Konferenzen steht ein Meeting-Raum zur Verfügung. Größere Veranstaltungen können im Event- und Tagungszentrum auf dem weitläufigen Gelände des Resorts realisiert werden. Incentives mit Aktivitäten wie Bogenschießen, Segway Challenge, iPad-Rallye, Konferenz-Golfturniere oder Eisstockschießen bieten viel Unterhaltung und wirken sich positiv auf Motivation und Team-Building aus. Für exklusive Wünsche und Fragen steht den Kunden ein erfahrenes Event-Team zur Seite.

Tropical Islands bietet exotischen Kurzurlaub mit zahlreichen Attraktionen und vielen verschiedenen Übernachtungsmöglichkeiten. In einer der größten freitragenden Hallen der Welt treffen Asien-Pazifik Region, Afrika und Südamerika aufeinander. Europas größte tropische Urlaubswelt befindet sich rund 60 Kilometer südlich von Berlin am Rande des Spreewaldes. Seit seiner Eröffnung 2004 wurde das Resort stetig ausgebaut. Heute ist Tropical Islands mit knapp 1.700 Betten in der Halle sowie auf dem großzügigen Außengelände einer der größten Beherbergungsbetriebe Deutschlands. Mit jährlich rund einer Million Gästen aus der ganzen Welt gehört Tropical Islands zu den beliebtesten Reisezielen Deutschlands.

Tropical Islands ist ein Urlaubsresort in Krausnick, ca. 60 Kilometer südlich von Berlin. In einer der größten freitragenden Hallen der Welt befinden sich Pool-Landschaften, ein Regenwald, eine Sauna-Landschaft und Übernachtungsmöglichkeiten.

Kontakt
Tropical Island Holding GmbH
Janet Schulz
Tropical-Islands-Allee 1
15910 Krausnick-Groß Wasserburg
035477 – 60 50 40
presse@tropical-islands.de
http://www.tropical-islands.de

Pressemitteilungen

Tropical Islands laut Guinness World Records 2017 größter Indoor-Wasserpark der Welt

Tropical Islands in der Nähe von Berlin wurde von Guinness World Records als größter Indoor-Wasserpark der Welt ausgezeichnet und ist in der aktuellen Ausgabe des Guinness World Records Buchs vertreten.

Tropical Islands laut Guinness World Records 2017 größter Indoor-Wasserpark der Welt

Guinness World Records 2017, Hoffmann und Campe Verlag (Bildquelle: Guinness World Records, Hoffmann und Campe Verlag)

Die Halle des Tropical Islands, einst als Luftschiffwerft gebaut, hat eine Grundfläche von 66.000 Quadratmetern, was in etwa neun Fußballfeldern entspricht. Der „Dome“, wie die Halle liebevoll von Mitarbeitern genannt wird, misst 107 Meter in der Höhe, 360 Meter in der Länge und 210 Meter in der Breite. Die Freiheitsstatue könnte somit darin stehen, der Pariser Eiffelturm hätte auf der Seite liegend darin Platz. Mit knapp 14.000 Tonnen verarbeitetem Stahl gilt sie als eine der größten freitragenden Hallen der Welt.

Heute treffen hier die Asien-Pazifik Region, Afrika und Südamerika aufeinander und ermöglichen exotische Kurzurlaube oder Mehrtagesaufenthalte – und das mitten in Europa, ohne lange Flugzeiten. Bei einer durchgehenden Lufttemperatur um die 26 Grad Celsius ist es der ideale Ort für Erholung vom Alltag abzuschalten. Die Südsee hat eine Größe von drei olympischen Schwimmbecken und befindet sich unter dem UV-lichtdurchlässigen Teil des Daches. Ihr 200 Meter langer Sandstrand eignet sich somit ideal um in der Sonne zu liegen. Auch die Lagune mit Wasserfall und Grotte, umgeben von malerischen Felsen und Palmen, am Rande des größten Indoor-Regenwalds der Welt, ist bei den Gästen sehr beliebt.

Die tropische Sauna-Landschaft bietet auf fast 10.000 Quadratmetern mit zahlreichen Wellness- und Spa-Einrichtungen jede Menge Möglichkeiten zum Entspannen. Einzigartig ist, dass die Gäste direkt in der Attraktion übernachten können. Es stehen Zelte, thematisierte Zimmer und Lodges zur Verfügung. Auf dem Campingplatz außerhalb der Halle gibt es zudem Stellplätze für Caravans und Zelte sowie komfortable Mobile Homes. Mit jährlich rund einer Million Gästen aus der ganzen Welt gehört Tropical Islands zu den beliebtesten Reisezielen Deutschlands.

Guinness World Records ist die weltweit anerkannte Institution auf dem Gebiet der Rekordleistungen. Um sicherzustellen, dass hohe Standards beibehalten werden, gelten strenge Richtlinien. Pro Jahr erreichen die Organisation mehr als 50.000 Rekordanfragen, die anhand dieser Richtlinien geprüft werden müssen. Guinness World Records hat zudem eigens ein ausgebildetes Records Management Team, das intensive Forschungsarbeit betreibt, um zu überprüfen, ob ein neuer Rekord erreicht wurde. Dieses Team prüft nicht nur eingehende Anträge sondern führt auch eigenständige Recherchen durch – wie im Fall von Tropical Islands, das so zum größten Indoor-Wasserpark der Welt gekürt wurde. Eine besondere Auszeichnung ist auch der Abdruck in dem rund 256 Seiten umfassenden Werk, denn nur rund 4.000 der mehr als 40.000 aktuellen Rekorde können in der gedruckten Version aufgenommen werden.

Seit der ersten Ausgabe 1955 wurden über 134 Millionen Exemplare – sowie 3 Millionen E-Books – in 21 Sprachen in mehr als 100 Länder verkauft. Die international bekannte Marke ist in den Medien breit vertreten: Guinness World Records Fernsehshows werden jährlich von über 750 Millionen Zuschauern gesehen, 800.000 Abonnenten folgen dem YouTube-Kanal, der jährlich über 300+ Mio. Views hat, die offizielle Website verzeichnet jedes Jahr 14 Millionen Besucher und auf Facebook versammeln sich 9 Millionen Fans. Im Jahr 2015 feiert Guinness World Records das 60. Jubiläumsjahr seit Erscheinen der ersten Ausgabe und die Erschaffung einer der weltweit erfolgreichsten und bekanntesten Marken.

Bibliographische Angaben:
Guinness World Records 2017
256 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-455-50419-4
Hoffmann und Campe Verlag

Tropical Islands ist ein Urlaubsresort in Krausnick, ca. 60 Kilometer südlich von Berlin. In einer der größten freitragenden Hallen der Welt befinden sich Pool-Landschaften, ein Regenwald, eine Sauna-Landschaft und Übernachtungsmöglichkeiten.

Kontakt
Tropical Island Holding GmbH
Janet Schulz
Tropical-Islands-Allee 1
15910 Krausnick-Groß Wasserburg
035477 – 60 50 40
presse@tropical-islands.de
http://www.tropical-islands.de

Pressemitteilungen

Tropical Islands: Türöffner-Tag am 3. Oktober für Fans der „Sendung mit der Maus“

Tropical Islands: Türöffner-Tag am 3. Oktober für Fans der "Sendung mit der Maus"

Maus-Aktion am Tag der Deutschen Einheit: Tropical Islands eröffnet Einblicke in den Regenwald speziell für MausFans.

Am 3. Oktober 2016 stand bei Tropical Islands alles im Zeichen der Kinder, denn die „Die Sendung mit der Maus“ (WDR) hatte zum sechsten bundesweiten „Türöffner-Tag“ aufgerufen. Als beliebtes Ausflugs- und Urlaubsziel bei Familien und Kindern ließ es sich das Urlaubsresort daher nicht nehmen, die Türen zum größten Indoor-Regenwald der Welt zu öffnen und den MausFans die Hintergründe zu diesem besonderen Ökosystem zu erklären.

Bei einer Schatzsuche ging es entlang des rund ein Kilometer langen Pfades durch das tropische Dickicht. Zunächst einmal wurde erklärt, wie ein solch riesiger Wald überhaupt an einem so ungewöhnlichen Ort wie der großen Halle, in der sogar die Freiheitsstatue aufrecht Platz hätte, gedeihen kann. Die MausFans waren schlau, sie wussten, dass Pflanzen natürliches Sonnenlicht benötigen. Gärtner Steffen löste das Rätsel auf: Die Folie über der Südsee lässt 80% der UV-Strahlung durch und ermöglicht das Wachstum des Ökosystems, sodass sogar tropische Früchte in der Halle gedeihen. Neben den rund 50.000 Pflanzen aus rund 600 Arten gibt es auch viele Tiere im Tropical Islands zu bestaunen.

Die Kinder wissen nun, wieso die Flamingos rosa sind und konnten anschließend noch die Welse in der Mangrove füttern. Auch eine der Schildkröten ließ es sich nicht nehmen, die MausFans persönlich zu begrüßen. Weiter ging es zu den Bartagamen, die im Terrarium im Tropical Islands leben. Auch mit ihnen konnten die kleinen Tropenforscher auf Tuchfühlung gehen. Anschließend nahm Steffen die MausFans zu einem besonderen Fisch mit, den die meisten Gäste gar nicht zu Gesicht bekommen. Der Waben-Schilderwels lebt eher versteckt am Boden im Koibecken. Für die Kinder stieg Steffen extra ins Becken und holte das Tier vorsichtig hinter einem der Steine hervor. Da der Fisch keine Schleimhaut besitzt, fühlt er sich ganz trocken und rau an, „fast wie Stein“, sagte ein kleiner MausFan.

Am „Türöffner-Tag“ der „Sendung mit der Maus“ können Kinder und Familien überall in Deutschland bei freiem Eintritt Sachgeschichten live erleben. Mehrere hundert Einrichtungen, Unternehmen, Forschungslabore, Vereine und Werkstätten öffneten am 3. Oktober Türen, die Kindern sonst verschlossen blieben und hinter denen es etwas Spannendes zu entdecken gibt. Die Türöffner führen ihre Veranstaltungen komplett in Eigenregie durch. Ins Leben gerufen wurde die Aktion „Türen auf!“ vom Westdeutschen Rundfunk anlässlich des 40. Maus-Geburtstags 2011.

Tropical Islands ist ein Urlaubsresort in Krausnick, ca. 60 Kilometer südlich von Berlin. In einer der größten freitragenden Hallen der Welt befinden sich Pool-Landschaften, ein Regenwald, eine Sauna-Landschaft und Übernachtungsmöglichkeiten.

Kontakt
Tropical Island Holding GmbH
Janet Schulz
Tropical-Islands-Allee 1
15910 Krausnick-Groß Wasserburg
035477 – 60 50 40
presse@tropical-islands.de
http://www.tropical-islands.de

Pressemitteilungen

Die Lust am Vergnügen

Die Lust am Vergnügen

(Mynewsdesk) Ein paar freie Tage mit den Kindern, maximaler Spaßfaktor, Aufregung und Abwechslung. So ist in vielen Vorstellungen der Kurzurlaub mit der Familie. Geboten wird im Normalfall jedoch häufig weniger. Es sei denn, die Entscheidung für den Urlaubsort in Deutschland fällt zugunsten eines Freizeitparks. Die Lust am Vergnügen ist im Vergleich zum Vorjahr nochmals merklich gestiegen. Vom allgemeinen Trend des Kurztrips im eigenen Land profitieren gerade die Freizeitparks. Zuwächse gibt es nicht nur an den Kassen der Parks, sondern gerade auch in den Hotels der Regionen, die ein solches Vergnügungszentrum haben.

Familienfreundlichkeit gehört hier wie der gepackte Koffer zum Kurztrip. Eine bundesweite Kundenbefragung ergab: Die hiesigen Vergnügungsparks erreichen Spitzenergebnisse. Vom Verband Deutscher Freizeitparks und Freizeitunternehmen heißt es: Von den Top 10-Unternehmen unserer Branche sind acht Freizeitparks. Das Spektakel mit der hohen Konzentration an Attraktionen boomt. Außerdem bescheinigte der Deutsche Tourismusverband jüngst, dass der Besuch eines Freizeitparks inzwischen zu den zehn beliebtesten Urlaubsaktivitäten der Deutschen gehört.

Auch der Reisespezialist  Kurzurlaub.de kann die Popularität der Freizeitparks auf deutschem Boden nur bestätigen. „Unsere Buchungszahlen belegen den deutlichen Trend. Regionen mit einem Freizeitpark werden von Familien bevorzugt gebucht. Außerdem wählen immer mehr die Option, direkt vor Ort zu übernachten, da die Vielfalt der Attraktionen an einem einzelnen Tag für niemanden zu bewältigen ist“, erklärt Reiseexperte Mario Kuska vom Online-Reiseportal Kurzurlaub.de . Dass die deutschen Freizeitparks einander nicht wie ein Ei dem anderen gleichen, sondern mit thematischen Facetten und Ausrichtungen aufwarten, zeigt die Liste der unterhaltsamsten deutschen Freizeitparks. Vom Europapark Rust, über den Serengeti Park Hodenhagen bis hin zum Tropical Islands ist es gerade die Vielfalt, die in der „Unterhaltungslandschaft“ überzeugt. Einen ausführlichen Überblick über die besten Parks in Deutschland hat Urlaubsexperte  Kurzurlaub.de in seinem  Blog veröffentlicht.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Super Urlaub GmbH .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/e3yh7f

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/die-lust-am-vergnuegen-44413

Die Super Urlaub GmbH ist ein Unternehmen mit Sitz in Schwerin, das seit 1999 mehrere Internetverzeichnisse im Urlaubssektor betreibt. Kurzurlaub.de ist Marktführer für Kurzreisen in Deutschland zwischen 2-5 Tagen und bietet das ganze Jahr über mit mehr als 24.000 verschiedenen Kurzreisepaketen die größte Vielfalt an Hotel-Arrangements in Deutschland. 

Firmenkontakt
Mynewsdesk
Mynewsdesk Client Services
Ritterstraße 12-14
10969 Berlin

press-de@mynewsdesk.com
http://www.themenportal.de/vermischtes/die-lust-am-vergnuegen-44413

Pressekontakt
Mynewsdesk
Mynewsdesk Client Services
Ritterstraße 12-14
10969 Berlin

press-de@mynewsdesk.com
http://shortpr.com/e3yh7f

Pressemitteilungen

Wiesn meets Tropen: Oktoberfest im Tropical Islands

Vom 10. bis 25. September wird im neuen Außenbereich Tropical Islands AMAZONIA täglich das Oktoberfest gefeiert.

Wiesn meets Tropen: Oktoberfest im Tropical Islands

Tropical Islands holt im September die Wiesn nach Brandenburg. In einer eigens dafür bereitgestellten Almhütte auf dem neuen Außengelände Tropical Islands AMAZONIA können die Gäste dann typisch bayerische Spezialitäten genießen. Neben der obligatorischen Maß Bier warten Brotzeitbrettl, ofenwarme Brez“n, Variationen von Leberkäs, Weißwürstel, Haxn und Hendl auf deftige Gemüter.

Musikalisches Hüttenentertainment rundet das Programm ab. DJ Henry führt unterhaltsam mit Gaudi und Musik durch den Tag. Am 10., 17., 18. und 24. September sorgen zudem in den Abendstunden die Sänger Rene und Schenk mit dem Programm Hüttn Gaudi für Wiesn-Hits im Festzelt. Der Besuch des Oktoberfestes ist im Eintrittspreis enthalten.

Die Almhütte bietet insgesamt Platz für 120 Personen. Für Gruppen ab zehn Personen gibt es ein spezielles Angebot. Neben dem Hüttenentertainment erwarten sie drei Gänge, unter anderem mit Jausenplatten, Obazda, halbem Hendl, Kartoffel-Gurkensalat und Bayrisch Creme sowie Getränkepauschale. So lassen sich beispielsweise Firmen- und Vereinsausflug bei stimmungsvollem Ambiente verbringen und den Alltagsstress vergessen. Die Almhütte kann für Gruppen täglich in der Zeit zwischen 18:00 und 22:00 Uhr reserviert werden, andere Zeiten sind nach Absprache möglich.

Wer nach dem Schwingen der Tanzbeine noch ein wenig Abkühlung sucht, findet diese in den beiden Swimmingpools des neuen Außenbereiches AMAZONIA. Rasanter geht es durch den Strömungskanal, dem Whitewater River, hinab. Dieser schlängelt sich auf einer Länge von 250 Metern durch das Gelände des Außenbereichs.

Neben der stimmungsvollen Feier gibt es Ruhe in der Sauna-Landschaft. Sieben verschiedene Wellnessbereiche stehen hier zur Verfügung. Auch die Lagune mit Wasserfall und die Südsee mit 200 Meter langem Sandstrand sind Orte zum Entspannen. Wer nach Action sucht, kann auf Deutschlands höchstem Wasserrutschen-Turm noch einmal richtig Fahrt aufnehmen.

Tropical Islands bietet exotischen Kurzurlaub mit zahlreichen Attraktionen und vielen verschiedenen Übernachtungsmöglichkeiten. In einer der größten freitragenden Hallen der Welt treffen Asien-Pazifik Region, Afrika und Südamerika aufeinander. Europas größte tropische Urlaubswelt befindet sich rund 60 Kilometer südlich von Berlin am Rande des Spreewaldes. Seit seiner Eröffnung 2004 wurde das Resort stetig ausgebaut. Heute ist Tropical Islands mit knapp 1.700 Betten in der Halle sowie auf dem großzügigen Außengelände einer der größten Beherbergungsbetriebe Deutschlands. Mit jährlich rund einer Million Gästen aus der ganzen Welt gehört Tropical Islands zu den beliebtesten Reisezielen Deutschlands.

Tropical Islands ist ein Urlaubsresort in Krausnick, ca. 60 Kilometer südlich von Berlin. In einer der größten freitragenden Hallen der Welt befinden sich Pool-Landschaften, ein Regenwald, eine Sauna-Landschaft und Übernachtungsmöglichkeiten.

Kontakt
Tropical Island Holding GmbH
Janet Schulz
Tropical-Islands-Allee 1
15910 Krausnick-Groß Wasserburg
035477 – 60 50 40
presse@tropical-islands.de
http://www.tropical-islands.de

Pressemitteilungen

AUTO BILD Fahrsicherheitsaktion im Tropical Islands Resort

Die AUTO BILD begibt sich erneut auf die Suche nach den besten Autofahrern Deutschlands und macht vom 29. August bis 4. September Station auf dem Gelände vom Tropical Islands Resort.

AUTO BILD Fahrsicherheitsaktion im Tropical Islands Resort

AUTO BILD Fahrsicherheitsaktion im Tropical Islands Resort

Bereits zum 28. Mal werden in diesem Jahr „Deutschlands bester Autofahrer“ und „Deutschlands beste Autofahrerin“ gesucht. Insgesamt 25 Tage tourt das Team der AUTO BILD dafür durch ganz Deutschland. Der Wettbewerb auf dem Gelände vom Tropical Islands findet vom 29. August bis 4. September von jeweils 9:00 bis 20:00 Uhr statt.

An den Vorrundentagen winken attraktive Gewinne für die Tagessieger sowie für die Zweit- bis Viertplatzierten. Die Tagesgewinner qualifizieren sich zudem für das Finale am 21. Oktober in Linthe bei Berlin. Hier haben sie die Möglichkeit, eine Auszeichnung als „bester Autofahrer“ und „beste Autofahrerin“ zu erhalten sowie jeweils einen Opel Astra im Wert von 25.000 Euro zu gewinnen.

Die Teilnahme an der Fahrsicherheitsaktion ist kostenlos, als Voraussetzung müssen ein Pkw-Führerschein sowie ein Promillewert von 0,0 vorliegen. Zudem müssen die Teilnehmer ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Zu Beginn der Fahrsicherheitsprüfung steht ein kurzer Theorietest mit Fragen ähnlich denen einer Führerscheinprüfung auf dem Programm. Ist dieser bestanden, geht es im Anschluss zur ersten Praxisübung. Zunächst gilt es, auf einer Dartscheibe zielgenau zu bremsen. Im Anschluss geht es ums Umparken sowie Bremsen und Ausweichen. Neben der Zeit kommt es bei den Prüfungen auf Fahrgefühl und Genauigkeit an. Für die Übungen stehen Fahrzeuge von Opel bereit.

Die Teilnehmer werden mit Situationen konfrontiert, die im Autofahreralltag häufig auftreten. Die Verkehrssicherheitsaktion leistet einen Beitrag dazu, Autofahrer für ihr Fahrzeug zu sensibilisieren, Grenzen zu erkennen und sich verantwortungsvoll zu verhalten. „Tropical Islands ist daher stolz, auch in diesem Jahr einen Teil des Wettbewerbes auf dem Resortgelände ausrichten zu dürfen“, so Jan Janssen, Geschäftsführer von Tropical Islands.

Tropical Islands ist ein Urlaubsresort in Krausnick, ca. 60 Kilometer südlich von Berlin. In einer der größten freitragenden Hallen der Welt befinden sich Pool-Landschaften, ein Regenwald, eine Sauna-Landschaft und Übernachtungsmöglichkeiten.

Kontakt
Tropical Island Holding GmbH
Janet Schulz
Tropical-Islands-Allee 1
15910 Krausnick-Groß Wasserburg
035477 – 60 50 40
presse@tropical-islands.de
http://www.tropical-islands.de

Pressemitteilungen

Toleranz und Fairplay beim Straßenfußball im Tropical Islands

Ministerpräsident Dietmar Woidke wird am Samstag, den 02. Juli, die Sieger des Fußball-Turniers der Brandenburgischen Sportjugend im Tropical Islands ehren. Am Tag darauf findet dort bereits zum dritten Mal das Landesfinale der Sparkassen Fairplay So

Toleranz und Fairplay beim Straßenfußball im Tropical Islands

Streetsoccer im Tropical Islands Resort (Bildquelle: Brandenburgische Sportjugend)

Beim Projekt der Brandenburgischen Sportjugend „Straßenfußball für Toleranz“ gelten besondere Spielregeln, die ein faires und tolerantes Miteinander sowie das Verantwortungsbewusstsein der Spieler fördern. Die Gewinner der vorangegangenen Qualifikationsspiele treffen beim Finale am 02. Juli im Tropical Islands aufeinander. Zu dem Turnier wird Ministerpräsident Dietmar Woidke erwartet, er wird den Gewinnern gratulieren und ein Grußwort an die Anwesenden richten.

Im Rahmen der bundesweiten Sparkassen Fairplay Soccer Tour haben sich die Brandenburger Teams vom 06. bis 10. Juni in Finsterwalde, Schwedt, Prenzlau, Eberswalde und Perleberg unter dem diesjährigen Motto „SHAKEHANDS – Fairplay für gewaltfreien und weltoffenen Sport“ miteinander gemessen. Die Gewinner der einzelnen Spieltage treten beim Landesfinale am 03. Juli im Tropical Islands gegeneinander an und können sich dort für das Bundesfinale auf Rügen qualifizieren. Mit dabei sein wird Fairplay-Botschafter und UEFA Champions-League-Sieger Rene Tretschok.

Schon seit 15 Jahren leistet die Fairplay Soccer Tour als bundesweit angelegtes Integrations- und Präventionsprojekt einen Beitrag gegen Voreingenommenheit und Diskriminierung jeder Art. Das Konzept der Deutschen Soccer Liga wurde bereits mehrfach ausgezeichnet.

„Bei den Soccerspielen lernen Jugendliche auf spielerische Weise tolerantes, faires und gewaltfreies Verhalten und wichtige Eigenschaften für eine gerechte und weltoffene Gesellschaft. Es freut uns daher, dass wir die beiden Projekte erneut als Austragungsort unterstützen können.“, so Jan Janssen, Geschäftsführer von Tropical Islands.

Tropical Islands ist ein Urlaubsresort in Krausnick, ca. 60 Kilometer südlich von Berlin. In einer der größten freitragenden Hallen der Welt befinden sich Pool-Landschaften, ein Regenwald, eine Sauna-Landschaft und Übernachtungsmöglichkeiten.

Kontakt
Tropical Island Holding GmbH
Janet Schulz
Tropical-Islands-Allee 1
15910 Krausnick-Groß Wasserburg
035477 – 60 50 40
presse@tropical-islands.de
http://www.tropical-islands.de

Pressemitteilungen

Spektakuläre Aktionen bei Beachsoccer-Cup und Qualifikationsturnier im Tropical Islands

Im Juli ist der neue Außenbereich Tropical Islands AMAZONIA gleich zweimal Schauplatz für Beachsoccer-Spiele des Fußball-Landesverbands Brandenburg e.V. (FLB). Am 10. Juli geht es los mit dem Qualifikationsturnier, am 24. Juli findet der FLB-Beachsoc

Spektakuläre Aktionen bei Beachsoccer-Cup und Qualifikationsturnier im Tropical Islands

Beachsoccer im Tropical Islands

Das Fußballfieber in Deutschland hält an und passend dazu startet im Juli der erste Beachsoccer-Cup des FLB. Mit dem neuen Außenbereich AMAZONIA stehen im Tropical Islands seit Mai nicht nur vielfältige Wasserflächen bereit, sondern auch zwei Beachplätze, die zu Soccer und Volleyball einladen. Die Gäste vom Tropical Islands haben an beiden Spieltagen die Möglichkeit, spektakuläre Aktionen beim Fußball im Sand live zu verfolgen und die Mannschaften anzufeuern.

Noch bis zum 26. Juni können sich Mannschaften aus maximal zehn Spielern, einschließlich Torhüter, für das Qualifikationsturnier am 10. Juli anmelden. Gespielt wird in Teams fünf gegen fünf. Des Weiteren zählen zu einer dazu jeweils zwei Trainer und Offizielle. Für den Cup können sich nicht nur Vereine sondern auch Betriebs- und Freizeitmannschaften anmelden. Teilnehmen können Spielerinnen und Spieler ab dem 18. Lebensjahr.

Bereits am 9. Juli treten die Mannschaften aus dem Norden Brandenburgs in Lindow gegeneinander an – die aus dem Süden treffen am Tag darauf im Tropical Islands Resort aufeinander. Am 24. Juli spielen die qualifizierten Teams der beiden Turniere abermals im Tropical Islands Resort gegeneinander um den Titel „Brandenburger Beachsoccer-Meister 2016“. Außerdem erhält das Sieger-Team das Ticket zum Regionalentscheid des Nordostdeutschen Fußballverbands (NOFV), der am 30. und 31. Juli in Zinnowitz stattfindet.

Anmeldungen zum Qualifikationsturnier am 10.Juli sind über das Meldeformular der FLB-Geschäftsstelle, Martin Hagemeister, Fax 0355 4310230, E-Mail martin.hagemeister@flb.de, möglich. Die Meldegebühr beträgt pro Team 75,00 Euro, für Vereine des FLB 50,00 Euro. An den Spieltagen im Tropical Islands ist das Eintrittsgeld in der Meldegebühr enthalten, damit der anschließenden Abkühlung der Spieler im tropischen Nass nichts mehr im Wege steht.

Tropical Islands ist ein Urlaubsresort in Krausnick, ca. 60 Kilometer südlich von Berlin. In einer der größten freitragenden Hallen der Welt befinden sich Pool-Landschaften, ein Regenwald, eine Sauna-Landschaft und Übernachtungsmöglichkeiten.

Kontakt
Tropical Island Holding GmbH
Janet Schulz
Tropical-Islands-Allee 1
15910 Krausnick-Groß Wasserburg
035477 – 60 50 40
presse@tropical-islands.de
http://www.tropical-islands.de