Tag Archives: Ü50

Pressemitteilungen

Der erste coole deutsche Podcast für Frauen Ü50

Lifestyle, Reisen, persönliche Weiterentwicklung

Endlich ist er da! DER PODCAST- speziell für die reifere Generation.

– Radio Talk zu allen Themen, die Frauen Ü50 bewegen. Lifestyle, (alleine)-Reisen und persönliche Weiterentwicklung

– Tools, Tipps und Tricks, die das Leben in der Lebensmitte noch lebenswerter machen.
Dazu Spaß und gute Laune.

– Umsetzbare Impulse in Folgen, die Frau easy in den Tag einbauen kann.
Alles, was Frau braucht, um endlich den Lifestyle zu leben, von dem sie immer geträumt hat.

Im Podcast der „Best Ager Lounge“ teilt Simone Weidensee, die Begründerin der „Prachtweiber Community“ ihre umfassenden Erfahrungen der „Baby Boomer Generation“ in den Themen erfüllender Lifestyle und (Alleine)-Reisen.

Gerade Frauen in der Lebensmitte, denen es an Selbstbewusstsein mangelt, erfolgreich und selbstbestimmt den eigenen Weg zu gehen, oder eine Reise anzutreten, zeigt die „Best Ager Lounge“ Wege auf, zu mehr Selbstvertrauen und ungebändigter Lebensfreude.

Hier werden die Frauen eingeladen, eine Reise anzutreten. Ganz weit weg. Oder zu sich selbst.

Der Podcast ist sehr umsetzungsorientiert designt und soll Frauen helfen, den Lifestyle zu leben, von dem sie immer geträumt haben

Simone Weidensee, Gründerin der „Best Ager Lounge“ ist eine Reisende, eine Stimme und Wegbegleiterin von 50Plus Frauen.
Mehrere Tausend durfte sie auf ihren Wegen zu neuen Zielen und Erfahrungen rund um die Welt begleiten und glücklich machen.

Jede Frau hat es verdient, dass ihre Träume und Visionen wahr werden.
Simone Weidensee unterstützt Frauen dabei, das nötige Selbstbewusstsein zu entwickeln, um sich ihrer Kraft und inneren Schönheit bewusst zu werden. Damit auch diese Frauen einen Lifestyle leben können, der Spaß macht und erfüllt.

Kontakt
Best Ager Lounge
Simone Holly-Weidensee
Am Langen Hein 7
52223 Stolberg
0177 6771297
info@best-ager-lounge.com
https://best-ager-lounge.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Was den 50plus-Mann bewegt

Online-Angebot 50plus-Mann widmet sich den Themen der männlichen Best Ager

Mit dem 50plus-Mann hat das Redaktionsbüro Hagenlocher einen Blog veröffentlicht, der sich den besonderen Fragestellungen der Ü50-Männer widmet.

Nachdem alle geburtenstarken Jahrgänge der Babyboomer das Alter von 50 Jahren überschritten haben, stellt diese Altersgruppe nicht nur die bevölkerungsstärkste Gruppe dar, sondern bündelt auch eine gewaltige Kaufkraft mit einer entsprechend hohen Konsumneigung.

Nicht zuletzt aufgrund ihres hohen verfügbaren Einkommens und der Lust am Genuss, an Reisen oder gutem Essen und Trinken wird die Gruppe der „Over 50″s“ im deutschen Sprachraum als „Best Ager“ bezeichnet, die sich „in den besten Jahren“ befinden.

Allerdings sieht sich der 50plus-Mann auch neuen Herausforderungen gegenüber. Die Gesundheit bereitet hin und wieder Probleme, Fitness und Attraktivität lassen nach und sollte es zu einem Jobverlust kommen, stoßen „Über50“-Männer auf erhebliche Probleme. Ähnlich verhält es sich, wenn die Ehe oder Beziehung in die Brüche geht und sich der 50plus-Mann unerwartet der Konkurrenz auf dem Kontaktmarkt stellen muss.

Für viele stellt die Altersmarke 50plus auch einen Punkt im Leben dar, der dazu ermuntert, sich neu aufzustellen und sich den Themen zu widmen, die nach Familienphase und dem Erklimmen der beruflichen Karriereleiter als wirklich sinnvoll erachtet werden. Nicht selten entdecken 50plus-Männer ihr soziales Engagement, engagieren sich politisch, sozial im Ehrenamt oder ökologisch. Wiederum andere „Over Fifties“ wandern aus, brechen mit der Vergangenheit und starten mit neuem Lebenspartner oder neuen Lebensmodellen neu.

Wer sich mit Ü50 noch nicht ausreichend um die Finanzierung seines Lebensabends Gedanken gemacht hat, beginnt sich nun intensiver mit der Absicherung im Ruhestand zu beschäftigen. Andere investieren ihr angesammeltes Vermögen in Aktien, Immobilien oder junge Start-ups.

Die Plattform 50plusMann ( https://50plusmann.de) wird all diese Themen und Fragestellungen aufgreifen und redaktionell aus Sicht der Person des 50plus-Manns beleuchten.

Das Leserpotenzial ist enorm. Die Bevölkerungsgruppe 50plus ist zu einem großen Anteil online im Internet als Silver Surfer aktiv und nach einer Bitkom-Studie aus dem Jahr 2018 sind 80 Prozent der Best Ager im Alter von 50 bis 64 in den verschiedenen Sozialen Netzwerken vertreten.

Grund genug für den 50plus-Mann, auch seine Fans, Abonnenten und Follower in
Facebook ( https://www.facebook.com/50plusMann/ ),
Instagram ( https://www.instagram.com/50plusmann/ ),
Twitter ( https://twitter.com/50plusMann ) und
VK ( https://vk.com/50plusmann ) auf dem Laufenden zu halten.

Ein Youtube-Channel des 50plus-Manns ist geplant.

Das Redaktionsbüro Hagenlocher mit Sitz in Singen am Hohentwiel ist Content-Lieferant und Service-Unternehmen zugleich. Es liefert Inhalte für Medien, wie Tageszeitungen, Zeitschriften, Fachmagazine und Online-Portale, übernimmt darüber hinaus auch die vollständige Redaktion von Medienangeboten, Kundenmedien (Corporate Publishing), Websites und Social Media-Kanälen.
Eigene redaktionelle Channels sind weitere Standbeine des Redaktionsbüros. So steht das Redaktionsbüro Hagenlocher hinter der Website „PR für Vereine“ (ein Info-Portal für Vereine und Verbände, das sich mit der Öffentlichkeitsarbeit/den Public Relations auseinandersetzt), dem Webportal Moldawien.de (eine Informationsplattform zum weithin noch unbekannten kleinen Staat zwischen Rumänien und der Ukraine / das Portal befindet sich aktuell in der Überarbeitung), dem Online-Journal SoWiDi (Soziales, Wirtschaft, Digitalisierung, / aktuell offline) und der Online-Plattform 50plus-Mann ( https://50plusmann.de), einem Blog, der sich mit den besonderen Themen und Fragestellungen der männlichen Best Ager beschäftigt.

Kontakt
Redaktionsbüro Hagenlocher
Holger Hagenlocher
Schwarzwaldstraße 44
78224 Singen
07731 7913361
07731 – 7990346
info@redaktionsbuero-hagenlocher.de
https://www.redaktionsbuero-hagenlocher.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Aktuelle Nachrichten Arbeit/Beruf Bildung/Schule Finanzen/Wirtschaft Gesellschaft/Politik Gesundheit/Medizin Pressemitteilungen Rat und Hilfe Recht/Gesetz/Anwalt Regional/Lokal Veranstaltungen/Events Vereine/Verbände Versicherung/Vorsorge Wissenschaft/Forschung

Wissens- und Businessportal MASTERhora: Erfahrene Fach- und Führungskräfte genießen ab sofort kostenlose Mitgliedschaft

Freie Fahrt für Senior Experten

Frankfurt am Main, 18. Januar 2016 – Es ist eines der führenden und mit seinem Fokus auf Fach- und Führungskräfte „50plus“ einzigartiges Online-Netzwerk: MASTERhora (www.masterhora.de). Die soziale Wissens- und Businessplattform hat in den zwei Jahren ihres Bestehens einen exzellenten Pool von rund 1.500 Senior Experten aufgebaut, vom Bauingenieur bis zum Finanzexperten.

Den Kompetenz- und Erfahrungsschatz von MASTERhora wissen mittlerweile zahlreiche Unternehmen im Rahmen einer Mitgliedschaft für sich zu nutzen. Durch Zugriff auf die Senior Experten reagieren die Firmen auf die Folgen des demografischen Wandels – Stichwort „Fachkräftemangel“ – und sichern sich, schnell und zu attraktiven Konditionen, temporäre Fach- und Führungsexpertise.

Das wachsende Interesse der Unternehmen ist für MASTERhora der Anlass, erfahrenen Senior Experten ab 50 die Mitgliedschaft im Netzwerk ab sofort kostenfrei anzubieten. Um auf die Projekte der teilnehmenden Unternehmen sowie die verschiedenen Weiterbildungsangebote zugreifen zu können und sich dabei ein attraktives Netzwerk aufzubauen, müssen sie sich nun lediglich registrieren und ein aussagekräftiges „Profi-Profil“ erstellen.

Das MASTERhora-Team ist überzeugt, dass Wirtschaft und Gesellschaft gleichermaßen profitieren, wenn Wissen und Kompetenz der erfahrenen Experten erhalten bleiben. „Mit der wachsenden Vielfalt eines offenen Experten-Pools finden Unternehmen noch schneller den oder die richtige ExpertIn für ihre Themen. Und wir helfen Ihnen dabei.“, freut sich Gründerin und Geschäftsführerin Marion Kopmann, eine ausgewiesene HR- und Demografie-Expertin.

Sowohl Unternehmen als auch den Senior Experten bietet MASTERhora zudem „erweiterte“ Leistungen an: Mit seinen Kooperationspartnern, den „Demografie Aktivisten 50+“, hat sich das Wissensnetzwerk erfolgreich als professioneller Partner für das demografiebezogene Personalmanagement aufgestellt.

 

www.masterhora.de - Die einzigartige Business- und Wissensplattform für erfahrene Fach- und Führungskräfte 50plus sowie demografieorientierte Unternehmen
www.masterhora.de – Die einzigartige Business- und Wissensplattform für erfahrene Fach- und Führungskräfte 50plus sowie demografieorientierte Unternehmen


Hintergrund MASTERhora:

MASTERhora ist das führende Business- und Wissensportal für Fach- und Führungskräfte 50+ in Deutschland. Die Plattform bietet Unternehmen und Senior-Experten die Möglichkeit, sich auszutauschen, enger zu vernetzen und individuelle, konkrete Arbeitsverhältnisse einzugehen. Zugleich können Unternehmen ihre eigenen Experten nachhaltig an sich binden. Damit ist das Online-Netzwerk eine attraktive Lösung des akuten Fachkräftemangels in Deutschland. MASTERhora bietet zudem Online- und Offline-Weiterbildungsangebote und Veranstaltungen. Aktuell bewegt sich die Zahl der registrierten Fachleute im hohen vierstelligen Bereich. Das Businessportal wird von großen Unternehmen wie EnBW oder IDS ebenso genutzt wie von vielen Mittelständlern. MASTERhora wurde im letzten Jahr im Rahmen des Deutschen Alterspreis ausgezeichnet.

Pressekontakt:

Norma Rae Zettl
Tel. +49 (0)69 – 770 6267 14
Email: n.zettl@masterhora.de

Aktuelle Nachrichten Arbeit/Beruf Gesellschaft/Politik Pressemitteilungen Rat und Hilfe Veranstaltungen/Events

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt

Business- und Wissensplattform MASTERhora.de bietet Adventskalender für Senior Experten 50+

Frankfurt am Main, 26.11.2015. Spielerisch interessante Informationen, Tipps und Anregungen finden und dazu noch gewinnen – das können Senior Experten Ü50 ab dem 1. Dezember 2015 beimMASTERhora Adventskalender.

Einfach 24x klicken und 24x Insidertipps, kleine Weisheiten und wertvolle Anregungen  rund um das Thema Arbeit, Alter und einen aktiven Alltag finden. Pünktlich zum 1. Dezember bietet der interaktive Online-Kalender von MASTERhora  Tipps und Tricks für die finanzielle Absicherung im Alter, erklärt neue Gesetze und Bestimmungen für die Rente 2016, stellt ungewöhnliche Ideen und außergewöhnliche Menschen sowie  spannende Ehrenämter und soziale Engagements vor. Dazu verlost MASTERhora jede Woche ausgewählte Bücher und CDs , interessante Weiterbildungsangebote und Coachings, Messe-Freikarten sowie freie Mitgliedschaften für das Experten-Netzwerk MASTERhora.

Hintergrund MASTERhora:

MASTERhora ist das führende Business- und Wissensportal für Fach- und Führungskräfte 50+ in Deutschland. Die Plattform bietet Unternehmen und Senior-Experten die Möglichkeit, sich auszutauschen, enger zu vernetzen und individuelle, konkrete Arbeitsverhältnisse einzugehen. Zugleich können Unternehmen ihre eigenen Experten nachhaltig an sich binden. Damit ist das Online-Netzwerk eine attraktive Lösung des akuten Fachkräftemangels in Deutschland. MASTERhora bietet zudem Online- und Offline-Weiterbildungsangebote und Veranstaltungen. Aktuell bewegt sich die Zahl der registrierten Fachleute im hohen vierstelligen Bereich. Das Businessportal wird von großen Unternehmen ebenso genutzt wie von vielen Mittelständlern. MASTERhora wurde im letzten Jahr im Rahmen des Deutschen Alterspreis ausgezeichnet und ist jetzt für den HR Excellence Award nominiert.

Pressekontakt:

Norma Rae Zettl
Tel. +49 (0)69 – 770 6267 14
Email: n.zettl@masterhora.de

Pressemitteilungen

Ungewöhnliche Kampagne in Paderborn gestartet

Was verbirgt sich hinter „Ü50 – Altes Eisen?“

Ein Bus, Handzettel und Plakate werben in Paderborn mit dem Slogan „Ü50 – Altes Eisen“. Selbst in Gaststätten und Kneipen findet man auf den Bierdeckeln diesen Werbespruch. Doch was verbirgt sich dahinter? Über die Werbemedien und einen QR-Code wird man auf die Internetseite www.altes-eisen-paderborn.de. Und dort läuft ein Countdown. „Wir mussten unseren Kunden absolute Verschwiegenheit garantieren“, erklärt Dirk rellecke, Geschäftsführer der Medienagentur Paderborn, der federführend an der Kampagne gearbeitet hat. „Ich kann nur sagen, dass hier die Neugierde auf ein Projekt gelenkt werden soll, dass für Paderborn und Umgebung absolut einzigartig sein wird“, so Rellecke weiter. Die Aufklärung erfolgt am 25.03.2012.
Die Medienagentur Paderborn ist ein zuverlässiger Partner in den Bereichen Grafik, Design, Redaktion, Kommunikation, Medien, Druck, Werbung und Public Relations.

Medienagentur Paderborn
Dirk Rellecke
Lange Trift 12a
33100 Paderborn
rellecke@medienhaus.biz
05293 219007
http://www.medienhaus.biz