Tag Archives: Umzug

Pressemitteilungen

Intelligente Stauraumlösungen

Diese 6 Tricks schaffen maximalen Stauraum im Bad

Stauraum kann man bekanntlich nicht genug haben – vor allem im Bad. Neben Handtüchern und Kosmetika wollen unter anderem auch elektronische Artikel und allerlei Frisierzubehör untergebracht werden. Ein Vorhaben, das speziell in kleinen Bädern zur Herausforderung wird. Das liegt nicht nur daran, dass kleine Bäder weniger Platz zum Verstauen bieten. Falsch eingeräumt, lassen Pflegeutensilien und Co kleine Bäder schnell unordentlich und überfüllt aussehen, wodurch sie häufig noch kleiner wirken, als sie eigentlich sind. Mit diesen sechs einfachen Tricks können Sie diesem Problem Lebewohl sagen. Wir verraten, wie Sie maximalen Stauraum aus Ihrem Bad herausholen, ohne, dass es vollgestopft aussieht.

Regal über dem WC: In vielen Bädern findet sich freier Platz über dem WC, denn der Wandbereich oberhalb der Toilette wird häufig übersehen. Dabei eignet er sich ideal, um Make-up und Pflegeprodukte abzustellen – beispielsweise auf einem schönen Regal. Dieses lässt sich selbst dann anbringen, wenn das WC in einer Nische verbaut ist: einfach den nächsten Baumarkt aufsuchen und Regalbretter in der gewünschten Breite zuschneiden lassen. Das geht schnell und ist kostengünstig. Auch ein Schrank bietet sich für die freie Wandfläche an, lässt allerdings nicht so viel Flexibilität zu. Egal, wofür Sie sich entscheiden, achten Sie darauf, dass das Regal oder der Schrank hoch genug angebracht ist, so dass Sie sich beim Aufstehen vom WC nicht den Kopf stoßen. Für ein aufgeräumtes Erscheinungsbild empfehlen wir außerdem Regale oder Schränke mit geringer Tiefe, da sie weniger erdrückend wirken. Gleiches gilt übrigens für die freie Wand über der Badewanne. Auch hier vergessen wir viel zu oft, dass man diese für zusätzliche Stauraumlösungen nutzen kann.

Spiegelschrank statt Spiegel: Spiegelschränke sind wahre Stauraumwunder. Sie nehmen die gleiche Wandfläche wie normale Spiegel ein, bieten jedoch zusätzlichen Stauraum, der sinnvoll unterteilt ist. Dank verschiedener Einlagebögen, die sich oftmals in der Höhe verstellen lassen, findet alles seinen geordneten Je nach Hersteller können Spiegelschränke sogar noch mehr. Dort finden sich nicht selten auch Steckdosen, USB-Anschlüsse, Magnetleisten für Pinzetten und Scheren, Körbe und Kosmetikspiegel wieder.

Wandeinbaumodule: Wer sich für einen Spiegelschrank entscheidet und möglichst wenig Tiefe vor der Wand haben möchte, kann zu Einbau-Modellen greifen. Diese werden in die Wand eingelassen und ragen somit kaum in den Raum rein. Am Stauraumvolumen ändert sich dabei nichts. Ähnlich verhält es sich bei WC-Modulen. Hier verschwinden Toilettenbürste, Klopapierhalter, Reserverollen und Abfalleimer gekonnt hinter der Wand, damit Sie mehr Platz vor der Wand haben.

Thermostate mit Ablagefläche: Eine Dusche oder Wanne kommt ohne ein Thermostat nicht aus. Daher ist es nur logisch, den sowieso belegten Platz mit etwas Nützlichem zu verbinden, beispielsweise mit einer Ablagefläche für Duschgels oder Shampoos. Die integrierte Ablage schafft nicht nur zusätzliche Platz, sie sieht außerdem ansprechend aus und sorgt dafür, dass Sie Ihre Pflegeprodukte im Handumdrehen nutzen können.

Duschkörbe über Eck: Duschkörbe mögen banal klingen, haben aber einen großen Effekt. Eine Zeitlang sind sie völlig aus unseren Bädern verschwunden, da sie nicht mehr den optischen Ansprüchen genügten. Damit ist zum Glück Schluss. Qualitätshersteller wie sam oder Keuco haben designstarke Duschkörbe entworfen die weitaus mehr Platz bieten als herkömmliche Ablageschalen. Im Idealfall gehen diese über Eck. Hierdurch lässt sich nämlich Platz nutzen, den man eh nicht zum Duschen benötigt.

Waschtische mit Ablagefläche: Wer gerne die wichtigsten Pflegeutensilien stets griffbereit haben möchte, sollte über einen Waschtisch mit Ablagefläche nachdenken. Die meisten Waschtische besitzen sowieso einen Rand, warum also nicht einfach ein paar Zentimeter dranhängen und diese sinnvoll nutzen? Egal ob links, rechts, oder beidseitig, Waschtisch-Ablageflächen sehen nicht nur optisch schön aus, sie bieten auch Platz für all das, was man für die tägliche Körperpflege benötigt. In Kombination mit einem Waschtischunterschrank inklusive intelligenter Raumaufteilung haben Sie genügen Stauraum am Waschplatz.

Weitere Ideen und Produkte zur sinnvollen Raumnutzen finden Sie auf Skybad.de, dem Onlineshop für Wohlfühlbäder.

Skybad.de ist der Sanitär Onlineshop Ihres Vertrauens. Bei uns finden Sie alles, was Sie für Ihr Traumbadezimmer benötigen: Von Badewannen, Duschwannen, Duschsystemen sowie Badarmaturen bis hin zu Badmöbeln, WCs und Spiegelschränken führt Skybad ausschließlich Sanitärprodukte von renommierten Markenherstellern.
Zusätzlich zu den Sanitärprodukten fürs Bad erhalten Sie bei uns außerdem Küchenarmaturen, Heizungen, Pumpen und Sanitärartikel zur Wasseraufbereitung – alles mit fundierter Fachberatung, geprüfter Produktqualität, Bestpreisgarantie und Käuferschutz.

Kontakt
Skybad GmbH
Saskia Thelen
Saarstraße 4
52062 Aachen
0241 51832632
marketing@skybad.de
http://www.skybad.de

Bildquelle: @villeroy&boch

Pressemitteilungen

Kennen Sie schon das Skybad-Magazin?

Ihr Ratgeber für alles rund ums Thema Bad

Badezimmer sind mehr als nur ein gewöhnlicher Raum. Badezimmer laden ein, nach einem anstrengenden Tag in der Badewanne zu entspannen, sich nach sportlicher Aktivität wieder frisch zu fühlen und auch, um einen Teil seiner Persönlichkeit auszudrücken. Entsprechend gibt es unzählige Möglichkeiten, die Nasszelle in seine persönliche Wohlfühloase zu verwandeln. Dazu tragen nicht nur ein stets wachsendes Angebot an Produkten bei, sondern auch neue Trends und Innovationen, die die tägliche Badroutine noch komfortabler machen.

Das Thema Bad wird damit stets spannender, gleichzeitig aber auch umfangreicher. Was ist der Trend in diesem Jahr? Worin unterscheiden sich spülrandlose WCs von herkömmlichen? Was haben die unterschiedlichen Keramik-Glasuren zu bedeuten? Was benötigt man für ein barrierefreies Bad? Was sind die neusten Innovationen und welche Vorteile bringen sie mit sich? Fragen, auf die Skybad gerne Antworten gibt. Neben einer fundierten Fachberatung am Telefon stellt der online Bad- und Sanitärshop nun auch alles Wichtige und Aktuelle rund ums Thema in seinem neuen Magazin vor.

Das Skybad Magazin erscheint alle drei Monate und stellt auf 20 Seiten Produktneuheiten namhafter Sanitärhersteller, Wissenswertes über eine individuelle Badgestaltung, Unterschiede von Produkteigenschaften, nützliche Tipps zum Alltag im Bad und vieles mehr vor. Erhalten Sie hier einen kleinen Vorgeschmack auf das, was Sie in der ersten Ausgabe erwartet:

Das 3D-Duscherlebnis: Lernen Sie die Produktinnovation SmartControl vom deutschen Qualitätshersteller GROHE kennen. Drücken – Drehen – Duschen, so lautet das Motto. Denn mit den GROHE SmartControl Brausethermostaten wählen Sie bequem per Knopfdruck die gewünschte Strahlart und den bevorzugten Verbraucher aus, während Sie gleichzeitig die Wassermenge und Wassertemperatur durch einfaches Drehen regulieren.
Barrierefreie Komfort: Barrierefreie Sanitärräume sind so zu gestalten, dass sie von Menschen mit Rollstühlen und Rollatoren sowie von sehbehinderten Menschen zweckentsprechend genutzt werden können. Im Advertorial erfahren Sie, was Sie dabei berücksichtigen müssen und welche Produkte sich für eine barrierefreie Badgestaltung eignen.

Die Welt der hansgrohe und Axor Waschtischarmaturen: Entdecken Sie die umfangreiche Bandbreite der Waschtischarmaturen von hansgrohe und Axor. Von auffälligem Design, über ergonomische Bedienung bis hin zu innovativen Funktionen bieten die Armaturen alles, was Sie am Waschtisch benötigen. Wir stellen Ihnen vier vor verschiedene Serien vor.

Die Este Ausgabe des Skybad Magazins erhalten Sie hier oder auf www.skybad.de. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.

Skybad.de ist der Sanitär Onlineshop Ihres Vertrauens. Bei uns finden Sie alles, was Sie für Ihr Traumbadezimmer benötigen: Von Badewannen, Duschwannen, Duschsystemen sowie Badarmaturen bis hin zu Badmöbeln, WCs und Spiegelschränken führt Skybad ausschließlich Sanitärprodukte von renommierten Markenherstellern.
Zusätzlich zu den Sanitärprodukten fürs Bad erhalten Sie bei uns außerdem Küchenarmaturen, Heizungen, Pumpen und Sanitärartikel zur Wasseraufbereitung – alles mit fundierter Fachberatung, geprüfter Produktqualität, Bestpreisgarantie und Käuferschutz.

Kontakt
Skybad GmbH
Saskia Thelen
Saarstraße 4
52062 Aachen
0241 51832632
marketing@skybad.de
http://www.skybad.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Wenn das Bad zum Kunstobjekt wird

Die 5 bedeutendsten Designer der Sanitärbranche

Badezimmer, die primär funktionelle Aspekte bedienen, sind lange überholt. Gewiss müssen sie in erster Linie Ansprüche an Hygiene und Komfort erfüllen, dennoch fällt bei der Badezimmereinrichtung zunehmend ein anderer Aspekt ins Gewicht. Es wird immer mehr Wert auf Design gelegt, das sowohl zweckmäßigen als auch optischen Anforderungen gerecht wird. Hier versagen unscheinbare Sanitärartikel oftmals. Wir verlangen nach Neuartigem und Einzigartigkeit – Wünsche, die Sanitärhersteller durch das Hinzuziehen bekannter Designer zu erfüllen wissen. Lernen Sie die 5 bedeutendsten Designer der Sanitärbranche kennen, die Sanitärartikel mit Kunstcharakter schaffen und damit jedes Badezimmer zu einem wahren Blickfang aufwerten.

Philippe Starck: Als begnadeter Produktdesigner machte sich Philippe Starck in den 1980er Jahren international einen Namen. Er verfolgte schon damals die Idee, dass moderne Formen nicht neu erfunden werden müssen. Stattdessen orientierte sich sein Design an der Wiederentdeckung von Urformen. Erkenntlich wird dies unter anderem bei der Serie Duravit ME by Starck. Von pur über elegant bis hin zu natürlich und völlig unangepasst deckt sie alles ab. Filigrane Formen und dünne Ränder versprechen puristische Leichtigkeit und schaffen einen ganz eigenen Lifestyle-Flair.

Stefano Giovannoni: Der italienische Architekt und Designer Stefano Giovannoni ist bekannt durch seine originellen Designs, die er seit mehreren Jahren für die Designfabrik Alessi entwirft. Seine Arbeiten greifen überwiegend archetypische Symbole der Natur auf, wie es beispielsweise die designpreis-prämierte Keramikserie Ilbagnialessi One von Laufen tut. Sie ist ein Bad-Entwurf, der in der Welt des Wohn-Designs seit Jahren verzaubert: Zeitlos in der Formgebung, voll Phantasie und auch ein bisschen exzentrisch. Hier fiel Giovannoni sofort das Bild vom Wasser ein, das den Stein glättet – ein Sinnbild, das von der Keramik perfekt wiedergeben wird.

Antonio Citterio: Antonio Citterio ist ein vielgefragter Architekt aus Italien, der sich auf ausdrucksstarke Möbel als unverkennbares Statement konzentriert. Gefeiert wird er unter anderem für seine Zusammenarbeit mit dem deutschen Qualitätshersteller Axor. Hier hat er die Armaturen und Brausen der Serie Citterio entworfen. Sie zeichnen sich durch markante Linienführungen, weichen Radien und ausgeprägte Flächen aus, die sie zu einem monumentalen Meisterwerk des Neoklassizismus der 30er Jahre machen.

Arik Levy: Für Arik Levy bedeutet gutes Design, Produkten über den reinen Nutzen hinaus nicht nur Langlebigkeit und ökologische Qualitäten zu verleihen, sondern auch Persönlichkeit. Sichtbar wird dies bei den Badewannen und Waschtischen der Serie Emerso von Kaldewei. Diese beeindruckenden Badskulpturen mit scheinbar endlos fließenden Formen verbinden auf ganz natürliche Weise Ergonomie und Design. Die konisch zulaufende vollemaillierte Außenform der Badewanne verleiht ihr die Anmut eines modernen Kunstwerks, während der invers aufgebaut Waschtisch Subtilität und Harmonie ausstrahlt.

Robert Levien: Der mehrfach ausgezeichnete Produktdesigner Robin Levien entwirft bereits seit vielen Jahren innovative Badkollektionen. Seine cleveren Designs nutzen den verfügbaren Raum optimal aus. Als Royal Designer for Industry entwickelt Robin Levien funktionale und zeitgemäße Badkollektionen, wie es auch bei Connect Space der Fall ist. Diese Serie von Ideal Standard ist speziell für kleine Badezimmer und Gäste-WCs konzipiert und bietet Produkte und intelligente Stauraumlösungen, die durch eine geschickte Raumnutzung dabei helfen, viel aus kleinen Badezimmern rauszuholen.

Finden Sie weitere Sanitärartikel mit Kunstcharakter auf Skybad.de, dem Onlineshop für Wohlfühlbäder.

Skybad.de ist der Sanitär Onlineshop Ihres Vertrauens. Bei uns finden Sie alles, was Sie für Ihr Traumbadezimmer benötigen: Von Badewannen, Duschwannen, Duschsystemen sowie Badarmaturen bis hin zu Badmöbeln, WCs und Spiegelschränken führt Skybad ausschließlich Sanitärprodukte von renommierten Markenherstellern.
Zusätzlich zu den Sanitärprodukten fürs Bad erhalten Sie bei uns außerdem Küchenarmaturen, Heizungen, Pumpen und Sanitärartikel zur Wasseraufbereitung – alles mit fundierter Fachberatung, geprüfter Produktqualität, Bestpreisgarantie und Käuferschutz.

Kontakt
Skybad GmbH
Saskia Thelen
Saarstraße 4
52062 Aachen
0241 51832632
marketing@skybad.de
http://www.skybad.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Villeroy & Bochs Hygiene-Champion

Subway 2.0 – Das WC für 4-fache Reinheit

Mit dem Hygiene-Champion Subway 2.0 von Villeroy & Boch holen Sie sich unschlagbares Design gepaart mit höchster Hygiene ins Bad. Denn das spülrandlose DirectFlush-WC bietet dank ViFresh sowie innovativer CeramicPlus- und AntiBac-Oberfläche die perfekte Hygienelösung mit 4-facher Reinheit. Lernen Sie hier die einzigartigen Vorteile von Subway 2.0 kennen und lieben.

Innovative DirectFlush Technologie: Subway 2.0 gehört zu den DirectFlush WCs, die durch ihr innovatives Design ohne Spülrand eine besonders schnelle und gründliche Reinigung ermöglichen. Präzise und spritzfrei wird das komplette Innenbecken sauber und effizient gespült. Die innovative Wasserführung steht aber nicht nur für eine maximale Spülleistung. Mit einem Spülvolumen von lediglich 3 bzw. 4,5 Litern pro Spülvorgang tun Sie außerdem der Umwelt und Ihrem Geldbeutel etwas Gutes.

Frischelösung ViFresh: ViFresh sorgt für frischen Duft und hygienische Pflege bei jeder Spülung. Das Fach ist hinter dem WC-Sitz nahezu unsichtbar in die Keramik integriert und wird einfach und hygienisch befüllt, ohne dass Sie das WC-Becken berühren müssen. Auch die Reinigung ist maximal hygienisch. Vor jedem Nachfüllen wird der Pflegemittel-Behälter ganz einfach mit einem Handgriff herausgenommen und unter fließendem Wasser abgespült. Besonders praktisch: Dank der passgenau abgestimmten Behälter für WC-Steine und WC-Gels wird das Pflegemittel jeweils optimal dosiert. ViFresh ist außerdem in Design und Funktion perfekt auf spülrandlose WCs abgestimmt. Im Gegensatz zu herkömmlichen Duftkörbchen wird das Pflegemittel aufgenommen, bevor das Wasser ins Becken gelangt. So wird es gleichmäßig im gesamten Becken verteilt. Da der Spülstrom nicht von eingehängten Körbchen behindert wird, bleibt die exzellente Spülleistung der spülrandlosen WCs erhalten.

Hygienische Oberflächenveredelung AntiBac: Die innovative Oberflächentechnologie von AntiBac wirkt antibakteriell und reduziert nachweislich das Wachstum von Bakterien um mehr als 99,9 %. Die vom renommierten und unabhängigen BOKEN Quality Evaluation Institute bestätigte antibakterielle Wirkung ist direkt in die Keramik und WC-Sitze eingelassen, wodurch der Einsatz chemischer Reinigungsmittel deutlich reduziert werden kann. Für Umwelt und Gesundheit ist AntiBac selbstverständlich unbedenklich, da die dermatologisch getestete Glasur aus Mikro- anstatt Nanopartikel besteht.

Pflegeleichte Oberflächenbeschichtung CeramicPlus: Die kratzfeste und langlebige Beschichtung CeramicPlus steht für saubere und besonders pflegeleichte Keramikoberflächen. So vereinen sich Tropfen sofort zu Perlen und rollen in den Ausguss, während Rückstände wie Schmutz und Kalk kaum haften bleiben, sondern gleich gelöst und mitgenommen werden. Hierdurch sparen Sie bei der Reinigung Zeit, Reinigungsmittel und Nerven. Auch angetrocknete Kalkflecken sind im Handumdrehen entfernt, ohne aggressive, scheuernde und umweltschädliche Reiniger verwenden zu müssen.

Entdecken Sie den Hygiene-Chmapion Subway 2.0 aus dem Hause Villeroy & Boch auf Skybad.de, dem Onlineshop für Wohlfühlbäder.

Skybad.de ist der Sanitär Onlineshop Ihres Vertrauens. Bei uns finden Sie alles, was Sie für Ihr Traumbadezimmer benötigen: Von Badewannen, Duschwannen, Duschsystemen sowie Badarmaturen bis hin zu Badmöbeln, WCs und Spiegelschränken führt Skybad ausschließlich Sanitärprodukte von renommierten Markenherstellern.
Zusätzlich zu den Sanitärprodukten fürs Bad erhalten Sie bei uns außerdem Küchenarmaturen, Heizungen, Pumpen und Sanitärartikel zur Wasseraufbereitung – alles mit fundierter Fachberatung, geprüfter Produktqualität, Bestpreisgarantie und Käuferschutz.

Kontakt
Skybad GmbH
Saskia Thelen
Saarstraße 4
52062 Aachen
0241 51832632
marketing@skybad.de
http://www.skybad.de

Bildquelle: @villeroy&boch

Pressemitteilungen

Neu in der Schweiz?

Ein Start ohne Hindernisse

Welche Versicherungen wichtig sind und wie die Altersvorsorge in der Schweiz funktioniert, erklärt Versicherung-Schweiz.ch.

Krankenversicherung

Seit dem Jahr 1996 besteht eine obligatorische Krankenversicherung für jeden Einwohner der Schweiz, die vom Krankenversicherungsgesetz (KVG) vorgeschrieben ist. Jeder neu aus dem Ausland zugezogene Einwohner hat lediglich drei Monate Zeit, sich für eine obligatorische Krankenversicherung zu entscheiden. Es empfiehlt sich jedoch bei einem Zuzug schnellstmöglich sich bei einer Krankenkasse zu versichern. Ausschlaggebend für den Versicherungsbeginn ist immer das Datum der Einreise.

Wer in der Schweiz wohnt, hat ein Anrecht darauf, in die Grundversicherung aufgenommen zu werden. Die sogenannte Grundversicherung umfasst die wichtigsten Leistungen der medizinischen Grundversorgung. Die Leistungen in der Grundversicherung (KVG) der einzelnen Versicherer sind identisch.

Umfassendere Leistungen bieten die Zusatzversicherungen der verschiedenen Versicherer. Je nach Tarif bieten diese eine Kostenbeteiligung, z.B. für Sehhilfen, Zahnarztkosten, Unterbringung in einem Zweibettzimmer oder Behandlung durch den Chefarzt.

Privathaftpflichtversicherung

Neben der Krankenversicherung gehört die Privathaftpflichtversicherung mit zu den wichtigsten Versicherungen. Unfälle im Alltag passieren schnell und werden oft teuer. Mit einer Privathaftpflichtversicherung ist man gegen Schäden an Dritten versichert. Die Deckungssumme sollte hoch genug sein, um auch grössere Schäden abzudecken. Die meisten Versicherungen bieten Versicherungssummen zwischen 3 bis 10 Millionen Franken an. Mit einer Versicherungssumme von 10 Millionen Franken ist man auch gegen hohe Schadensansprüche ausreichend geschützt.

Hausratversicherung

Die Hausratversicherung schützt bewegliche Gegenstände im Haushalt, die infolge eines Brandes, Einbruchs oder Wasserschadens beschädigt oder zerstört werden können.
Bei einem Zuzug wird empfohlen, möglichst zeitnah eine Hausratversicherung abzuschliessen. Wie bei der Privathaftpflichtversicherung, gibt es bei der Hausratversicherung ebenfalls eine Versicherungssumme. Die Versicherungssumme sollte sich am Wert der beweglichen Gegenstände bemessen.

Motorfahrzeugversicherung

Bringt man beim Zuzug in die Schweiz ein Fahrzeug mit und meldet es hier an, bedarf es per Gesetz einer Motorfahrzeugversicherung. Gemeint ist damit die Haftpflichtversicherung für Autofahrer. Diese Versicherung deckt Schäden, die an Dritten oder deren Eigentum durch das eigene Kraftfahrzeug entstehen. Soll auch höhere Gewalt wie Unwetter oder Diebstahl versichert sein, kann man eine Teilkaskoversicherung abschliessen. Schäden am eigenen Fahrzeug ohne Einwirkung Dritter können von einer Vollkaskoversicherung übernommen werden.

Rechtsschutzversicherung

Die Kosten für juristischen Beistand oder das Führen eines Verfahrens in der Schweiz sind hoch. Die Rechtsschutzversicherung übernimmt die Kosten für juristische Beratung und anfallende Gerichtskosten. Beim Abschluss einer Rechtsschutzversicherung unbedingt auf freie Anwaltswahl achten. Die Verkehrsrechtsschutzversicherung gibt es als separate Versicherung oder als Kombipaket in einer Rechtsschutzversicherung.
Für Fahrzeughalter kann eine Verkehrsrechtsschutzversicherung bei einem Schadenfall nützlich sein. Bei Verwicklung in einen Unfall hilft die Verkehrsrechtsschutzversicherung, den Anspruch auf Schadenersatz und ungerechtfertigte Forderungen abzuwehren. Auch bei Strafverfahren infolge Verletzung der Strassenverkehrsregeln – und dies sogar, wenn man zu Fuss oder mit dem Tram unterwegs ist, unterstützt Sie der Verkehrsrechtsschutz.

Altersvorsorge – Das 3-Säulen-Prinzip

Wer in der Schweiz lebt und arbeitet, kann für das Alter auf verschiedene Weise vorsorgen. Vom Staat vorgegeben ist hier das Drei-Säulen-Prinzip: Die Altersvorsorge besteht aus drei Bestandteilen, zwei davon sind obligatorisch, die dritte Säule ist freiwillig.

Erste Säule – Obligatorische Altersvorsorge für alle in der Schweiz lebenden Personen

Die erste Säule besteht aus der Alters- und Hinterlassenenversicherung. Diese Versicherung beinhaltet Leistungen im Fall von Invalidität und Erwerbslosigkeit sowie Erwerbsersatz bei Zivil- und Militärdienst und im Mutterschutz. Personen, welche erwerbstätig sind, müssen Beiträge an die AHV/IV/EO entrichten. Bei Angestellten werden die Beiträge direkt vom Lohn abgezogen. Selbstständige und nicht erwerbstätige Personen müssen sich bei der Ausgleichskasse anmelden.

Zweite Säule – Obligatorische Altersvorsorge für Erwerbstätige

Die zweite Säule (berufliche Vorsorge) besteht aus kapitalgedeckten Versicherungen, die die Lebenshaltungskosten der berufstätigen Bevölkerung abdecken sollen. Die Beträge für die Einzahlungen in Säule 2 werden monatlich direkt vom Bruttolohn abgezogen.

Die Leistungen aus der ersten und zweiten Säule liegen im Rentenalter zusammen bei 60-70% des zuletzt verdienten Lohnes. Wer im Alter also keine deutlichen Einbussen hinnehmen möchte, sollte auch rechtzeitig eine private Altersvorsorge abschliessen.

Dritte Säule – Freiwillige Altersvorsoge in verschiedenen Formen

Die dritte Säule, der freiwillige Teil der Altersvorsorge, teilt sich auf in Säule 3a und Säule 3b:

Säule 3a – gebundene Selbstvorsorge für Erwerbstätige

Sie besteht aus der privaten Altersvorsorge in Form von Versicherungen oder Konten. Schweizer Banken und Versicherungen bieten hierfür eine Vielzahl unterschiedlicher Produkte an. In diese Vorsorge eingezahlte Beträge können bis zu einem bestimmten Maximalbetrag von der Steuer abgesetzt werden, der jährlich neu festgesetzt wird. Im Jahr 2019 liegt der Maximalbetrag für Angestellte bei 6826 Franken. Selbstständig Erwerbstätige können sogar deutlich höhere Beträge von der Steuer absetzen. Die Bezeichnung gebunden benutzt man, da über die Beträge nicht jederzeit frei verfügt werden kann.

Säule 3b – ungebundene Selbstvorsorge für alle

Weitere Produkte zur privaten Altersvorsorge können ebenfalls abgeschlossen und in unbegrenzter Höhe bedient werden. Hier kann man aus allen angebotenen Produkten zur privaten Vorsorge auswählen, wie Sparkonten, Aktien oder Lebensversicherungen. Die dort eingezahlten Beträge sind nicht steuerlich absetzbar, bieten aber oft einen höheren Ertrag als die Produkte aus Säule 3a. Zudem kann man Höhe und Häufigkeit der Einzahlungen selbst bestimmen und über das angesparte Guthaben frei oder nach einer kurzen Kündigungsfrist verfügen – man muss dafür also nicht zwingend das Rentenalter erreicht haben.

„Neu in der Schweiz? – Ein Start ohne Hindernisse“ auf Versicherung-Schweiz.ch

Acklin und Partner ist als unabhängiger Versicherungsbroker keinem Anbieter verpflichtet. Wir kennen die Stärken und Dienstleistungen der einzelnen Gesellschaften und sind deshalb in der Lage, Ihnen für Ihre Versicherungsbedürfnisse die bestmögliche Lösung zu erarbeiten. Diese Unabhängigkeit erschliesst Möglichkeiten, bedeutet aber auch Verpflichtung. Mit den besten Ressourcen, Produkten und Fachleuten kommen wir dieser Verpflichtung nach – einfach, vertrauenswürdig und kompetent. Als Partner sind wir für die ganzheitliche Betreuung in Versicherungs- und Vorsorgefragen Ihr erster Ansprechpartner.

Firmenkontakt
A&P Acklin und Partner GmbH – Versicherung-Schweiz.ch
Yves Acklin
Henauerstrasse 7
9244 Niederuzwil
+41 71 983 38 58
info@versicherung-schweiz.ch
https://www.versicherung-schweiz.ch

Pressekontakt
A&P Acklin und Partner GmbH
Simon Neureuter
Henauerstrasse 7
9244 Niederuzwil
+41 71 983 38 58
info@versicherung-schweiz.ch
https://www.versicherung-schweiz.ch

Pressemitteilungen

Neues Profi-Produkt – stark & sicher

Equipment für alle Transportfälle: Zwei neuentwickelte, soft unterpolsterte Profi-Transporthilfen von Wagner punkten mit höchster Material- und Verarbeitungsqualität und kombinieren zahlreiche Mehrwert-Vorteile für den Anwender. Denn beide Modelle erlauben den bequemen, bodenschonenden und sicheren Transport auch schwerster Lasten mit einem Gewicht von bis zu 400 kg – drinnen und draußen, bei jedem Wetter und mit maximaler Ladungssicherheit.

Die Ladefläche der tragstarken Roller hat beim Modell „MM 1396“ die Standard-Größe 57,5 x 30 cm und beim Modell „MM 1397“ die Maxi-Größe 59 x 49 cm. Beide Modelle sind aus formstabilem, FSC®-zertifizierten Birke-Multiplex gefertigt und mit einem reißfesten Schutz- und Schonbezug überzogen. Der wasserabweisende Anti-Slip-Überzug macht den Einsatz der Transporthilfen auch bei schlechter Witterung im Freien möglich und verhindert nicht nur das Verrutschen der Ladung. Er ist zusätzlich mit einem Spezialvlies weich unterfüttert, so dass empfindliches Transportgut punktelastisch aufgenommen und seine Oberfläche vor Kratzern oder Schrammen geschützt wird.

Mobil gemacht werden die neuen Transporthilfen mit hochwertigen Apparaterollen der mehrfach ausgezeichneten Serie „Ultrasoft“. Sie sind mit einem robusten und stoßunempfindlichen Rollenlager ausgestattet. Ihre blaue Soft-Lauffläche aus thermoplastischem Gummi schützt auch hochsensible Bodenbeläge vor Dellen, Kratzern und Streifen. Das Radprofil mit extra breiter Lauffläche verfügt über alle Vorzüge von „Breitreifen“: perfekte Laufeigenschaften, beste Bodenhaftung und zuverlässige Kurvenstabilität. Das Gehäuse der Rollen ist aus massivem Industriestahl gefertigt und das Rad nicht vernietet, sondern verschraubt – so ist ein Radwechsel schnell und einfach möglich. Zusätzliches Plus: Für Qualität und Sicherheit der neuen Profi-Transporthilfen gewährt Wagner eine Herstellergarantie von 50 Jahren.

Kontakt: Wagner System GmbH, www.wagner-system.de

WAGNER ist ein führender europäischer Markenhersteller von funktionellen und gut gestalteten Produkten für Haus, Garten, Werkstatt und den gesamten Objektbereich.

Das Unternehmen entwickelt und produziert in zwei Werken in Lahr/Schwarzwald Möbelkomponenten wie Rollen und Räder, Möbelbeine und QuickClick, ein patentiertes Gleit- und Stoppsystem mit zahlreichen Speziallösungen für jede Art von Möbel. Außerdem fertigt WAGNER ein ideenreiches System für Selbstbaumöbel, einzigartige Türstopper, Transporthilfen und Pflanzenroller sowie neuartige mobile Pflanzboxen, Wandelemente und Accessoires für das moderne „Urban Gardening“.

All diese Produkte haben eines gemeinsam: Sie sind ausgezeichnet in Qualität und Design – im besten Sinne des Wortes. Dies gilt auch für die Kommunikation: Der Imagefilm „World of WAGNER“ von Filmemacher Jan Reiff hat mehrere internationale Filmpreise gewonnen. „OUT OF BLACK FOREST“, das neueste Film-Projekt von WAGNER, wurde mit dem „German Design Award 2018“ sowie dem DDC Award in Gold des Deutschen Designer Club ausgezeichnet und beweist einmal mehr: Reiffs Filme sind nie „von der Stange“. Und so beeindrucken nicht nur schöne Bilder, sondern auch eine im wahrsten Sinne des Wortes „abgefahrene“ Story und der charismatische Darsteller „Woody“, dem der Schauspieler Manfred Lehmann, u.a. Synchronsprecher von Bruce Willis, eine markante Off-Stimme geliehen hat.

„OUT OF BLACK FOREST“ ist online zu sehen – direkt auf der Startseite der Unternehmens-Website, www.wagner-system.de, auf www.wagner-webshop.com sowie auf YouTube.

Kontakt
Wagner System GmbH
Eva Schilling
Tullastr. 19
D – 77933 Lahr
+ 49 (0) 7821-9477-139
eva.schilling@wagner-system.de
http://www.wagner-system.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Dusch-WC – das neue Lifestyle Produkt

Gute Gründe für ein Dusch-WC

Wasser ist unser täglicher Begleiter, insbesondere was die Körperreinigung betrifft. Ob beim Händewaschen, Duschen oder Baden, hierbei auf Wasser zu verzichten, ist unvorstellbar. Umso erstaunlicher ist es, dass wir uns beim Toilettengang lediglich mit Toilettenpapier zufriedengeben. Aus diesem Blickwinkel betrachtet, verwundert es doch sehr, dass die Reinigung mit Wasser in der WC-Hygiene erst so spät Einzug in europäisches Badezimmer gehalten hat. Inzwischen jedoch überwiegen die Vorteile die Skepsis: Immer mehr erkennen die positive Auswirkung von Reinigung mit Wasser auf das Wohlbefinden und haben begeisternden Anklang an der sanften und natürlichen Pflege gefunden – inzwischen werden Dusch-WCs sogar als ein Lifestyle-Produkt angesehen, das völlig neue Bautrends setzt. Warum sich der Kauf eines Dusch-WCs lohnt und welche Modelle zu empfehlen sind, verraten wir Ihnen gerne.

Dusch-WCs versprechen eine gründliche und zugleich schonende Reinigung mit warmen Wasser. Geberit AquaClean Mera Dusch-WCs beispielsweise besitzen eine WhirlSpray-Duschtechnologie mit fünf regulierbaren Druckstufen für eine massierend vitalisierende, gründlich-schonende und sparsame Reinigung. Speziell für Frauen wurde sogar eine Ladydusche konzipiert. Sie ermöglicht eine sanfte und natürliche Intimhygiene, indem sie die empfindliche Intimzone der Frau besonders vorsichtig reinigt. Ähnlich arbeitet auch das GROHE Sensia Arena Dusch-WC. Dieses ist mit der SkinClean Technologie ausgestattet, bei der das Wasser – individuell in seiner Temperatur und Stärker eingestellt – über zwei verstellbaren Duscharme nach oben gepumpt wird. Beim Villeroy & Boch ViClean Dusch-WC hingegen verspricht der ausweitende Panorama-Duschstrahl mit regulierbarer Strahlbreite optimale Reinigung mit Wellness-Charakter. Allen Modellen ist der optische Vorteil gemein, dass die Duscharme bis zu ihrem Gebrauch verborgen bleiben und erst dann ausfahren, wenn Sie es wünschen. Auch werden sie vor sowie nach Gebrauch automatisch mit Frischwasser gespült, so dass sie stets sauber sind.

Doch viele Dusch-WCs können noch mehr. Geberit AquaClean Mera Dusch-WCs verfügen zum Beispiel über ein vollautomatisches Entkalkungsprogramm und eine Geruchsabsaugung, die startet, sobald Sie sich auf den WC-Sitz setzen. Ein Warmluftföhn mit regulierbarer Temperatur, der Sie nach dem Toilettengang sanft trocknet, und die spülrandlose Keramik mit innovativer TurboFlush-Spültechnik, die Ihr WC nicht nur besonders gründlich, sondern auch leise säubert, gehören ebenfalls zur Standard-Ausstattung. Wem das noch nicht genug ist, wird an den Geberit Aquaclean Mera Comfort und Villeroy und Boch ViClean U+ Dusch-WCs seine Freude haben. Hier kommen Sie in den Genuss einer WC-Sitz-Heizung, die durch die Nahbereichserkennung aktiviert wird, einer berührungslosen WC-Deckel-Automatik, durch die sich der WC-Deckel ohne Handeingriffe öffnet und sanft wieder schließt, sowie eines in verschiedenen Farbtönen und Helligkeitsstufen einstellbaren Orientierungslichts, das Sie nachts ohne das Einschalten Ihrer Badbeleuchtung zum WC führt.

Neben wohltuendem Komfort darf selbstverständlich auch eine intuitive Bedienung nicht fehlen – wie sie beim GROHE Sensia IGS Dusch-WC vorhanden ist. Dieses punktet nicht nur durch farbige Akzente, auch funktional brilliert es durch eine intuitive Bedienung und bequeme Programmierungen von bis zu 4 Nutzerprofielen. Doch auch Geberit AquaClean Dusch-WCs wissen zu überzeugen. Die handliche und übersichtliche Fernbedienung erlaubt es Ihnen, Ihr Geberit Dusch-WC intuitiv zu bedienen. Sämtliche Eingaben können mit einer Hand getätigt werden und es bedarf nur eines Tastenklicks, um persönliche Einstellungen abzurufen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Ihr Dusch-WC mithilfe eines kabellosen, frei platzierbaren Wandbedienpanels zu bedienen.

Gewiss mag die Nutzung von Dusch-WCs noch gewöhnungsbedürftig sein, dennoch werden Sie schnell merken: Einmal ausprobiert, möchte man nicht mehr drauf verzichten. Schauen Sie sich daher gerne auf Skybad.de um und entdecken Sie noch viele weitere Dusch-WCs mit spannenden Funktionen.

Skybad.de ist der Sanitär Onlineshop Ihres Vertrauens. Bei uns finden Sie alles, was Sie für Ihr Traumbadezimmer benötigen: Von Badewannen, Duschwannen, Duschsystemen sowie Badarmaturen bis hin zu Badmöbeln, WCs und Spiegelschränken führt Skybad ausschließlich Sanitärprodukte von renommierten Markenherstellern.
Zusätzlich zu den Sanitärprodukten fürs Bad erhalten Sie bei uns außerdem Küchenarmaturen, Heizungen, Pumpen und Sanitärartikel zur Wasseraufbereitung – alles mit fundierter Fachberatung, geprüfter Produktqualität, Bestpreisgarantie und Käuferschutz.

Kontakt
Skybad GmbH
Saskia Thelen
Saarstraße 4
52062 Aachen
0241 51832632
marketing@skybad.de
http://www.skybad.de

Bildquelle: @villeroy&boch

Pressemitteilungen

So entspannt war Kochen noch nie

Kennen Sie die hansgrohe Talis Küchenarmaturen?

Sie mögen beste Zutaten? Die fangen bereits bei der Küchenarmatur an, denn mit den richtigen Helfern am Spültisch lassen sich Kochen und Spülen merklich entspannter angehen – so auch dank der hansgrohe Talis Küchenarmaturen. Sie passen sich jeder Küchensituation perfekt an und präsentiert sich in verschiedenen Varianten, die jedem Geschmack und Bedürfnis gerecht werden: vom Basismodell bis zur Armatur mit hohem Schwenkauslauf und Ausziehbrause. Wir stellen Ihnen die drei Linien Talis S, Talis Select S und Talis S² vor und helfen Ihnen dabei, die Küchenarmatur zu finden, die optimal zu Ihren Anforderungen passt.

Talis S – Eine Armatur, die sich anzupassen weiß: hansgrohe Talis S Küchenarmaturen vereinen modernes Design und funktionale Details. Zur Auswahl stehen zwei Stil-Varianten. Variante eins stellt dank zylindrischem Grundkörper und geradem Auslauf konsequente Geradlinigkeit in den Mittelpunkt. Variante zwei hingegen setzt auf Schwung und präsentiert sich mit konischem Standfuß und gebogenem Auslauf. Beide Küchenarmaturen werden mit einem schwenkbaren Auslauf angeboten und können durch eine optionale Ausziehbrause zum Nonplusultra am Spültisch aufgewertet werden. Diese ermöglicht es Ihnen, das Wasser genau dahin zu steuern, wo Sie es brauchen. So genießen Sie beim Kochen wie auch beim Spülen optimale Bewegungsfreiheit.

Talis Select S – intuitive Bedienung auf Knopfdruck: Die modernen hansgrohe Talis Select S Küchenarmaturen überzeugen durch den harmonisch in den schlanken Auslauf integrierten Select-Druckknopf, über den Sie das Wasser bequem und in Sekundenschnelle an- und ausschalten können. Dieser lässt sich kinderleicht mit Handrücken, Handfläche oder Unterarm bedienen, während die anfangs am Griff eingestellte Wassermenge und -temperatur konstant bleiben. Zusätzlich dazu kommen Sie in den Genuss von mehr Freiraum an der Spüle. Bei den hansgrohe Talis S Küchenarmaturen können Sie zwischen Ausziehbrause oder Ausziehauslauf mit zwei Strahlarten wählen. Wenn Sie sich für ein Talis Select S Modell mit Ausziehbrause entscheiden, erweitert das Ihren Aktionsradius an der Spüle um bis zu 50 Zentimeter. Die lange Brause bietet Ihnen zwei Strahlarten, die Sie nach Belieben wechseln können. Der Normalstrahl befüllt große Töpfe oder Schüsseln ohne Probleme. Der großflächige Brausestrahl hingegen ist ein Ass beim Säubern und Abspülen. Und nach Gebrauch fixiert die MagFit-Magnethalterung die Ausziehbrause wieder mittig im Armaturenauslauf. Doch Talis Select S Küchenarmaturen sind nicht nur hochwertig in Funktion, sondern auch in Form. Ihre konische Grundform garantiert stets einen Blickfang und verspricht in Verbindung mit großen, planen Flächen und präzisen Übergängen eine leichte Reinigung. Zusammen mit den QuickClean-Silikoneinsätzen im Armaturenauslauf geht die Reinigung sogar wie von selbst: einfach mit dem Finger drüber wischen und schon hat Kalk keine Chance mehr. Ganz gleich ob in chrom oder Edelstahl-Optik, hansgrohe Talis Select S Armaturen wissen zu punkten.

Talis S² Variarc – schwungvolle Eleganz in der Küche: hansgrohe Talis S² Variarc Küchenarmaturen zeichnen sich durch ihren eleganten, schwungvollen Auslauf und den unauffälligen Pin-Griff aus. Dieser ist vertikal angebracht, so dass die Armatur auch bei wenig Platz vor der Wand problemlos angebracht werden kann. Für ein Maximum an Flexibilität sorgt außerdem die integrierte Umlegefunktion. Hierdurch lässt sich die Küchenarmatur problemlos vor Fenstern installieren. Zusätzlich dazu werden hansgrohe Talis S² Variarc Küchenarmaturen auch für offene Warmwasserbereiter, sowie mit Geräteabsperrventil angeboten.

Weitere formschöne und funktionsstarke Küchenarmaturen von hansgrohe finden Sie auf Skybad.de, dem Onlineshop für Wohlfühlbäder.

Skybad.de ist der Sanitär Onlineshop Ihres Vertrauens. Bei uns finden Sie alles, was Sie für Ihr Traumbadezimmer benötigen: Von Badewannen, Duschwannen, Duschsystemen sowie Badarmaturen bis hin zu Badmöbeln, WCs und Spiegelschränken führt Skybad ausschließlich Sanitärprodukte von renommierten Markenherstellern.
Zusätzlich zu den Sanitärprodukten fürs Bad erhalten Sie bei uns außerdem Küchenarmaturen, Heizungen, Pumpen und Sanitärartikel zur Wasseraufbereitung – alles mit fundierter Fachberatung, geprüfter Produktqualität, Bestpreisgarantie und Käuferschutz.

Kontakt
Skybad GmbH
Saskia Thelen
Saarstraße 4
52062 Aachen
0241 51832632
marketing@skybad.de
http://www.skybad.de

Bildquelle: @hansgrohe

Pressemitteilungen

Barrierefreierer Komfort

So sieht ein barrierefreies Bad aus

Barrierefreie Sanitärartikel ermöglichen jeder Person, unabhängig vom Alter oder der körperlichen Verfassung, eine weitestgehend selbstständige Nutzung des wohl intimsten Raums. Ein barrierefreies Bad bietet Wohnkomfort, und zwar für jedermann. Entsprechend entschließen sich zunehmend auch immer mehr junge Menschen ohne körperliche Beeinträchtigung zu einem Badumbau. Viele von ihnen denken in die Zukunft und gestalten ihr Bad barrierefrei. Der Grund: In jungen Jahren bringt ein seniorengerechtes Bad insbesondere Komfort, später kann es den Umzug ins Pflegeheim ersparen.

Barrierefreie Sanitärräume sind so zu gestalten, dass sie von Menschen mit Rollstühlen und Rollatoren sowie von sehbehinderten Menschen zweckentsprechend genutzt werden können. Hier erfahren Sie, was Sie dabei berücksichtigen müssen.

WC barrierefrei gestalten: Barrierefreie WCs zeichnen sich dadurch aus, dass sie ein Mindestmaß an Bewegungsfläche um sich herum haben. So sollte links und rechts vom WC eine Bewegungsfläche von etwa 90 cm eingehalten werden, damit Rollstuhlfahrer problemlos übersetzen und Rollatoren neben den WC abgestellt werden können. Vor dem WC sollte außerdem für die Anfahrt und das Drehen mit dem Rollstuhl eine Bewegungsfläche von 150 cm sein. Hierdurch wird genügend Platz zum Übersetzen bzw. Hinsetzen geschaffen. Genauso wichtig ist es, dass WCs in ihrer Höhe einstellbar oder verstellbar sind. Sowohl für Rollstuhlfahrer als auch für Senioren stellt das Hinsetzen und das Aufstehen vom WC ein großes Hindernis dar. Um beides möglichst einfach zu gestalten, sollte die Höhe des WCs der Größe des Benutzers angepasst werden, so dass stets Bodenkontakt mit den Füßen gegeben ist. Im Idealfall greifen Sie daher auf höhenverstellbare WCs zurück, die sich nach Montage in ihrer Höhe verstellen lassen. Nicht höhenverstellbare WCs sind zwar weniger flexibel, können aber mit dem richtigen WC Vorwandelement einmalig auf die gewünschte Höhe montiert werden. Auch eine großzügige Auslandung unterstützt das Hinsetzen und Aufstehen, vor allem für Rollstuhlfahrer. Eingebaut werden sollte ein WC mit einer Tiefe von 70 cm. Diese tiefe Ausladung entspricht der Fläche, die ein Rollstuhlnutzer benötigt, um das WC so anfahren zu können, dass die Sitzflächen des Rollstuhls und die des WCs parallel nebeneinander liegen.

Waschtisch barrierefrei gestalten: Der Waschtisch dient vielerlei Absichten, beispielsweise dem Händewaschen, dem Haarewaschen, oder dem Zähneputzen. Die dafür benötigten Pflegeutensilien befinden sich in den meisten Badezimmern in Regalen oder Schränken. Bei einem barrierefreien Waschplatz jedoch sollten diese in Griffnähe sein, damit sie schnell und ohne viel Aufwand genutzt werden können. Daher sollte am Wachsplatz genügend Ablagefläche für das Abstellen der täglichen Kosmetikartikel vorhanden sein. Im Idealfall entscheiden Sie sich aber nicht nur für einen Waschtisch mit ausreichend Ablagefläche, sondern für einen, der zusätzlich höhenverstellbar oder unterfahrbar ist und integrierte Haltegriffe besitzt. Auch sollte nicht vergessen werde, dass die Pflege oftmals im Sitzen stattfindet. Daher muss der Spiegel der Sitzhöhe angepasst werden, sprich er muss. niedriger als gewohnt – am besten direkt ab Oberkante des Waschtischs – moniert werden. Falls ein niedriger Spiegel nicht machbar ist, kann ein kippbarer Spiegel die Lösung sein. Allerdings sollte auch berücksichtigt werden, dass nicht alles im Sitzen erledigt wird – beispielsweise bei Senioren. Ein schneller Blick in den Spiegel beim Vorbeigehen sollte ebenfalls möglich sein. Aus diesem Grund bietet sich nicht nur ein niedrig monierter Spiegel, sondern auch ein hoher Spiegel mit einer Mindesthöhe von 100 cm an, der selbst bei niedriger Montage noch genügend Spiegelbild im Stehen zeigt. Abgerundet wird ein barrierefreier Waschplatz von Infrarot-Armaturen, die elektronisch gesteuert werden und so die Keimübertragung maximal geringhalten.

Dusche barrierefrei gestalten: Viele setzen barrierefreie Duschen mit bodenebenen Duschen gleich. Dies stimmt nur zu einem Bruchteil. Barrierefreie Duschen haben weitaus mehr Aspekte zu berücksichtigen, um sich diesen Namen zu verdienen. Die Duschfläche gilt dann als barrierefrei, wenn sie ein Mindestmaß von 120 x 120 cm beträgt, rutschhemmend beschichtet und mit einem Rollator nutzbar ist. Als rollstuhlgerecht gilt sie, wenn sie mindestens 150 x 150 cm groß ist, einen rutschhemmenden Belag besitzt und mit einem Rollstuhl nutzbar ist. Zusätzlich dazu bedarf es eines bodenbündigen Übergangs, der maximal 2 cm groß und vorzugsweise geneigt ist.

Bei der Gestaltung Ihres barrierefreien Badezimmers steht Ihnen Skybad.de, der Onlineshop für Wohlfühlbäder, gerne mit Rat und Tat zur Seite. Hier finden Sie alles, für Ihr barrierefreies Badezimmer und können sich auf die fundierte Fachberatung unseres Service-Teams verlassen.

Skybad.de ist der Sanitär Onlineshop Ihres Vertrauens. Bei uns finden Sie alles, was Sie für Ihr Traumbadezimmer benötigen: Von Badewannen, Duschwannen, Duschsystemen sowie Badarmaturen bis hin zu Badmöbeln, WCs und Spiegelschränken führt Skybad ausschließlich Sanitärprodukte von renommierten Markenherstellern.
Zusätzlich zu den Sanitärprodukten fürs Bad erhalten Sie bei uns außerdem Küchenarmaturen, Heizungen, Pumpen und Sanitärartikel zur Wasseraufbereitung – alles mit fundierter Fachberatung, geprüfter Produktqualität, Bestpreisgarantie und Käuferschutz.

Kontakt
Skybad GmbH
Saskia Thelen
Saarstraße 4
52062 Aachen
0241 51832632
marketing@skybad.de
http://www.skybad.de

Bildquelle: @Keuco

Pressemitteilungen

Venticello – Design auf ganzer Linie

Badmöbel, die Leichtigkeit und Funktion vereinen

Das umfangreiche Badmöbelsortiment von Villeroy & Boch bietet für jeden Geschmack und Raumschnitt die passende Lösung. Dank zahlreicher Stile, Abmessungen und Farben kommen Sie nicht nur in den Genuss von maximalem Gestaltungsfreiraum, sondern auch von modernstem Baddesign – wie bei der Kollektion Venticello.

Mit Venticello setzt Villeroy & Boch auf hervorstechendes Design, das Leichtigkeit und Funktion ganz selbstverständlich miteinander verbindet. Die gewinnende Ästhetik der Kollektion findet ihren Ausdruck in der Präzision einer filigranen Formensprache. Dabei gibt die Linienführung dünner Kanten dem schwerelosen Design der Badmöbel eine unverwechselbare Gestalt und der durchdachten Funktionalität einen verlässlichen Rahmen.

Die Kollektion umfasst zahlreiche Waschtischunterschränke und Hochschränke, die jedem Anspruch gerecht werden. So ist der Waschtischunterschrank in zwei Höhen von 42 cm und 59 cm sowie in zwei Breiten von 115,3 cm und 125,3 cm mit einem oder gleich zwei Auszügen in 1/3 zu 2/3-Aufteilung erhältlich. Im Inneren des Waschtischunterschranks begeistert währenddessen ein nahezu perfektes Ordnungssystem, das für jedes Accessoire den passenden Ablageort bereithält.

Doch auch äußerlich wissen die Waschtischunterschränke zu überzeugen und greifen mit perfekter Wahrnehmung für zeitgemäße Trends individuelle Gestaltungswünsche auf: Die bisherigen Möbelfarben Glossy White, Weiß Matt, Terra Matt, Glossy Grey, Stone Grey, Umle Impresso, Eiche Graphit und Santana Oak werden um Glasfronten in Glass Glossy White und Glass Glossy Grey ergänzt. Für weitere farbige Akzente sorgen die Griffe, die neben dem Klassiker Chrom Glanz auch in White, Grey und Blue erhältlich sind. So entstehen unzählige Variationen, die Villeroy und Boch Venticello Waschtischunterschränke zur idealen Lösung für nahezu jedes Bad und jeden Geschmack machen.

Und weil ein Badezimmer ohne einen Hochschrank nicht vollständig eingerichtet ist, hat Villeroy & Boch zu den Venticello Waschtischunterschränken passende Hochschränke entworfen. Diese setzen die filigrane Optik fort und schaffen durch eine offene Ablagefläche mit integrierter Glaseinlage einen Hauch von Leichtigkeit. Gleichzeitig steht genügend Platz für Pflegeprodukte und Accessoires zur Verfügung.

Perfekt ergänzt werden die Badmöbel durch die Waschtische der gleichnamigen Serie. Diese wirken als Aufsatzvariante mit einer Kantenhöhe von gerade mal 18 mm besonders filigran, während sie mit einer Beckentiefe von 12 cm keine Kompromisse beim Nutzenkomfort eingehen. Die große Auswahl an Waschtischen – darunter zwei asymmetrische Ausführungen mit großen Ablageflächen und ein eleganter Aufsatzwaschtisch in Halbeinbau-Optik, macht Venticello besonders flexibel. Drei wassersparende DirectFlush-WCs, die in Kombination mit einem filigranen SlimSeat dem Beispiel dünner Kanten folgen, wie auch zwei Bidets komplementieren die Kollektion.

Skybad.de ist der Sanitär Onlineshop Ihres Vertrauens. Bei uns finden Sie alles, was Sie für Ihr Traumbadezimmer benötigen: Von Badewannen, Duschwannen, Duschsystemen sowie Badarmaturen bis hin zu Badmöbeln, WCs und Spiegelschränken führt Skybad ausschließlich Sanitärprodukte von renommierten Markenherstellern.
Zusätzlich zu den Sanitärprodukten fürs Bad erhalten Sie bei uns außerdem Küchenarmaturen, Heizungen, Pumpen und Sanitärartikel zur Wasseraufbereitung – alles mit fundierter Fachberatung, geprüfter Produktqualität, Bestpreisgarantie und Käuferschutz.

Kontakt
Skybad GmbH
Saskia Thelen
Saarstraße 4
52062 Aachen
0241 51832632
marketing@skybad.de
http://www.skybad.de

Bildquelle: @villeroy&boch