Tag Archives: Urlaub

Reisen/Tourismus

Wellnessurlaub 2017: Das neue Highlight für Gestresste

Wenn es draußen noch kalt und grau ist, dann ist das die beste Gelegenheit, sich der Planung für die schönsten Wochen des Jahres zu widmen. Vorfreude ist schließlich die schönste Freude, und wer sich jetzt schon mit Urlaubsplänen beschäftigt, hat noch genügend Zeit, sich richtig auf die verdiente Auszeit zu freuen. Reiseexperten stellen derzeit übrigens einen neuen Trend fest. Wellnessreisen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Sie haben einen großen Vorteil: Schon ein kurzer Urlaub genügt, um sich wieder rundherum erholt zu fühlen. Wichtig ist, dass man das Angebot findet, das perfekt zu den individuellen Wünschen passt. Was einen Wellnessurlaub ganz genau ausmacht, erfährt man auf http://urlaubsheld.de/wellnessurlaub

 

Frühzeitige Planung erhöht die Auswahl

Wer sich schon jetzt mit der Urlaubsplanung beschäftigt, genießt die Vorfreude natürlich besonders lange. Schon deshalb ist es eine gute Empfehlung, das graue und kalte Wochenende zu nutzen, um sich den Kopf über Urlaubspläne zu zerbrechen, um im Internet zu recherchieren und um Angebote zu vergleichen. Wer sich beeilt, erhält vielleicht noch den einen oder anderen Frühbucherrabatt, den viele Anbieter jetzt einräumen. Der finanzielle Aspekt ist aber nicht allein ausschlaggebend, warum man sich jetzt schon mit der Planung beschäftigen sollte. Viele Ziele sind jetzt noch nicht ausgebucht, so dass man noch die breite Auswahl zur Verfügung hat. Das gilt besonders für die hochfrequentierten Zeiten wie die Oster- und Sommerferien. Wer sich hier für besonders beliebte Ziele in Spanien, Italien oder Kroatien entscheidet, sollte nicht mehr allzu viel Zeit verlieren, damit man am Ende noch den Zeitraum und das Ziel findet, das den perfekten Urlaub verspricht. Eine rechtzeitige Planung und Buchung empfiehlt sich auch für Wellnessreisen, denn sie sind zunehmend gefragt.

 

Wellness steht bei Berufstätigen im Fokus

Es sind vor allem die gestressten Berufstätigen, die an einer Auszeit mit Wellnesscharakter interessiert sind. Ein Wellnessurlaub bietet sich bevorzugt für Menschen an, die allein oder als Paar verreisen. Für den Familienurlaub mit Kindern kommt ein solcher Urlaub in Frage, wenn man genügend Auswahl vor Ort für andere Aktivitäten hat. Wer beispielsweise einen Club auswählt, kann die Kinder problemlos in den Kinderclub zum Spielen mit den anderen Kleinen schicken und sich selbst im Wellnesstempel verwöhnen lassen. Wenn man allerdings selbst auf den Nachwuchs aufpassen muss und die ganze Zeit mit ihm verbringen möchte, kommt ein Wellnessurlaub kaum in Frage. Er könnte sich zu aufreibenden Angelegenheit für alle Beteiligten entwickeln, wenn die Kleinen aktiv am Strand toben wollen und die Großen sich im Wellnessbereich verwöhnen lassen wollen. Doch gerade für erholungsbedürftige Berufstätige kommt eine Wellnessurlaub gut in Frage.

 

Tiefe Erholung schon nach kurzer Zeit

Der größte Vorteil eines Wellnessurlaubs liegt wohl darin, dass man schon nach wenigen Tagen sehr erholt sein kann. Es genügt also schon eine kurze Auszeit, um wieder fit und entspannt in den Arbeitsalltag zu starten. Wichtig ist allerdings, dass das Urlaubsziel und die Anwendungen genau zum persönlichen Bedarf passen. Deshalb sollte man das Reiseziel und das Hotel so auswählen, dass die individuellen Wünsche perfekt erfüllt sind. Dann hat man gute Chancen, auch bei einer kurzen Auszeit erholt und gut gelaunt aus dem Wellnessurlaub zurückzukehren.

 

Und das ist der Wellnesstipp von Mimi von Urlaubsheld:

„Wer übers Wochenende einfach mal raus aus der Stadt will und die perfekte Location sucht, um einfach mal die Seele baumeln zu lassen, dem empfehle ich die polnische Ostseeküste. Die raue, weite Ostsee, Natur pur und fabelhaftes Essen bewirken Entspannung und Erholung. Bei ausgedehnten Spaziergängen am Wasser und in der Natur kann man sich so richtig fallen lassen. Und das Beste daran, die polnische Ostseeküste ist noch nicht allzu überlaufen und ein wahres Schnäppchen im Vergleich zu der deutschen Ost- und Nordsee.“

Pressemitteilungen

Fühlen wie Zuhause – Das Hotel St. Georg setzt auf seine Mitarbeiter

Fühlen wie Zuhause - Das Hotel St. Georg setzt auf seine Mitarbeiter

Hotel St. Georg (Bildquelle: ©Hotel St. Georg)

München/Bad Aibling, März 2017 – Herzlichkeit, Hilfsbereitschaft, Gleichberechtigung, Loyalität und Geborgenheit sind Werte, die im Hotel St. Georg großgeschrieben werden. Gäste und Mitarbeiter sollen sich gleichermaßen wohl fühlen. Geschäftsführer, Hans Reif, scheut keine Kosten und Mühen, um im Haus Stimmung und internes Klima positiv zu gestalten. Denn er weiß, der Schlüssel zum Erfolg sind motivierte und qualifizierte Mitarbeiter.

Insgesamt 220 Zimmer bietet das Superior*** Hotel. Südlich von München, am Ortsrand von Bad Aibling, genießen die Gäste Erholung und Wellness im idyllischen Alpenvorland. Zusätzlich stehen 17 Tagungsräume zur Verfügung, ausgestattet mit modernster Technik. Verschiedene Restaurantbereiche, unter anderem mit Wintergarten und Sonnenterasse, laden zum gemütlichen Schlemmen ein. Das Team des Hotels St. Georg steht für Erholung, Begeisterung und Genuss im Chiemsee-Alpenland. Über allem schwebt der Leitgedanke des Hotels – „Fühlen wie Zuhause“.
Größten Wert legt das Hotel St. Georg auf seine qualifizierten Mitarbeiter, deren Förderung und Motivation. Interne sowie externe Schulungsmöglichkeiten sind für jeden Mitarbeiter selbstverständlich. „Wenn unsere Gäste sich bei uns Zuhause fühlen sollen, dann müssen wir das auch!“, erklärt Geschäftsführer, Hans Reif. Dafür hat er unter anderem Vaya Wieser-Weber, Trainer und Coach für Persönlichkeitsentwicklung und Emotionskompetenz, ins Boot geholt. In einem Power-Workshop hat sie zusammen mit Hans Reif und seinen Mitarbeitern das Leitbild und die Werte des Hotels erarbeitet. Unter dem Motto „Einfach mittendrin“ begleitete die Trainerin alle Teilnehmer durch bewegende Teammomente und entwickelte in der Gemeinschaft eine gemeinsame Zukunftsvisionen. „Ich möchte, dass mein Team mit mir an einem Strang zieht“, so Hans Reif. „Meine Mitarbeiter sollen sich auf die Arbeit freuen. Weil sie ein Teil des Ganzen sind. Weil sie zur Familie gehören. Und weil sie wissen, dass ihre Arbeit geschätzt wird.“ Das Zauberwort heißt Emotion. Laut Vaya Wieser-Weber ist gute Laune Chefsache. Doch bereits in der Kindheit werden Emotionen abtrainiert. Sei es der Indianer, der keinen Schmerz kennt oder die Prinzessin, die nicht flucht. Kinder lernen sich zurückzuhalten. Als Erwachsene haben sie das Fühlen verlernt. Eine emotionale Taubheit verhilft den Mitarbeitern zwar durch Stress und Hektik, doch ohne Schatten kein Licht. Auch positive Motivationsschübe werden kaum mehr wahrgenommen. Diesen Kreislauf versucht die Trainerin aufzubrechen.
Geschäftsführer Hans Reif ist zufrieden mit der Leistung seines Teams. „Die Workshops waren sehr lehrreich. Am Ende sind wir enger zusammen gerückt. Ganz nach dem Leitbild „Fühlen wie Zuhause“, sind wir zu einer Familie geworden. Und das spüren unsere Gäste bereits, wenn sie im Hotel St. Georg einchecken.“

Über das Hotel St. Georg in Bad Aibling:
Südlich von München im wunderschönen Voralpenland, nur 4 km von der A8 München-Salzburg entfernt, liegt das Hotel St. Georg idyllisch am Rande der traditionsreichen Stadt Bad Aibling mit einem attraktiven Urlaubs- und Erlebnis-angebot. Seinem Leitspruch „I mog di – Service mit Herz“ getreu, überzeugt das im 4-Sterne-Segment positionierte Hotel mit Herzlichkeit, Qualität und Komfort. Das ansprechende Ambiente und die stilvollen Räumlichkeiten wurden 2015 durch eine aufwendige Renovierung modernisiert und erstrahlen nun in neuem Glanz. In den vielfältigen Gasträumen des Hauses können die Gäste regionale bayerische sowie internationale Küche genießen. Sie haben die Wahl zwischen Restaurant, der St. Georgstube, der Bauern- und Buffetstube sowie dem Wintergarten. Für den Ausklang des Tages bieten sich die stilvolle Hotelbar, die Kaminlounge oder – in den Sommermonaten – der lauschige Biergarten an. Die Kombination von Wellness und Beauty mit Saunalandschaft, Schwimmbad und Fitnessraum sorgen für Harmonie zwischen Körper, Geist und Seele.

Firmenkontakt
Hotel St. Georg GmbH
Johann Reif
Ghersburgstraße 18
83043 Bad Aibling
+49 (0)8061-497-0
hotel@sanktgeorg.com
http://www.sanktgeorg.com

Pressekontakt
Münchner Marketing Manufaktur
Julia Eich
Westendstraße 147
80339 München
089 – 716 7200 14
089 – 716 7200 19
j.eich@m-manufaktur.de
http://www.m-manufaktur.de

Pressemitteilungen

Fünf Tipps gegen Frühjahrsmüdigkeit

Frühlingserwachen in Bad Harzburg

Fünf Tipps gegen Frühjahrsmüdigkeit

Bildquelle: @Stadtmarketing Bad Harzburg

Endlich ist der Frühling da – und wir sind das Gegenteil des blühenden Lebens. Während die Natur auf Hochtouren läuft, sind wir müde und schlapp. Nicht ohne Grund: Die Frühjahrsmüdigkeit hat uns fest im Griff. Die folgenden fünf Tipps helfen, trotzdem fit in den Frühling zu starten.

Knapp 70 Prozent aller Deutschen leiden unter Frühjahrsmüdigkeit. Grund für die saisonale Schläfrigkeit sind steigende Temperaturen und veränderte Lichtverhältnisse zu Beginn der wärmeren Jahreszeit. Stress für den Körper: Stoffwechsel und Hormonhaushalt müssen angepasst werden, durch die wärmere Luft weiten sich die Blutgefäße und der Blutdruck sinkt. Abgeschlagenheit, Antriebslosigkeit und Kreislaufprobleme können die Folge sein. Um das saisonbedingte Unwohlsein zu überwinden, gibt es fünf hilfreiche Tipps und Tricks. Das A und O: Nicht verkriechen, sondern etwas unternehmen, das Spaß macht – wie ein kurzer Aktivurlaub in Bad Harzburg. Angenehme Unternehmungen fördern nämlich die Ausschüttung von Serotonin – dem Gute-Laune-Hormon. Der abwechslungsreiche Ort im Harz bietet beste Voraussetzungen, um fit und voller Schwung in den Frühling zu starten.

1.Früh aufstehen, die Sonne begrüßen
Schuld an der Frühlingsflaute ist das sogenannte Schlafhormon Melatonin. Um den ermüdend hohen Blutgehalt nach dem Winter abzubauen, brauchen wir Licht. Während der Übergangszeit sollte man seinen Tagesrhythmus also nach der Sonne richten: Früh schlafen gehen und möglichst früh aufstehen. Genügend Tageslicht führt außerdem zu einer höheren Ausschüttung des Glückshormons Serotonin. Das erleichtert dem Körper die Hormonumstellung und man hat genügend Zeit, den Frühling in vollen Zügen zu genießen. Zum Beispiel bei einem Ausflug in die Natur: Auf dem Baumwipfelpfad Harz können frühe Vögel zwischen sprießenden Baumkronen die Sonne begrüßen.

2.Bewegung! Ab nach draußen und den Kreislauf ankurbeln
Mit Sportarten wie Laufen, Walken oder Radfahren kommt der Körper nach dem Winterschlaf wieder richtig auf Touren. Bewegungen an der frischen Luft versorgen den Körper mit einem Plus an Sauerstoff. Das regt die Hormonproduktion an, stärkt Herz und Kreislauf und unterstützt das Immunsystem. Als Faustregel gilt: Drei Mal wöchentlich jeweils mindestens 20 Minuten trainieren. Im Wellness-Wanderland Bad Harzburg fällt der Einstieg ins Fitnessprogramm leicht: Zum Beispiel mit einer entspannten Wanderung zu den skurrilen Felsformationen der Kästeklippen mit dem „Alten vom Berge“. Der 11,6 Kilometer lange Premiumweg Kästeklippentour führt durch die urwüchsige Landschaft im Naturpark Harz. Über Klippen, durch Täler, an Bächen entlang gelangt man auf der Rundstrecke nach gut drei Stunden wieder nach Bad Harzburg. Etwas schneller geht es auf den abwechslungsreichen Nordic Walking-Routen vom Sportpark aus durch die grünenden Harzer Wälder, die auch für Jogger oder Mountainbiker interessant sind. Übrigens: Leichtes Joggen oder Walken bringt nicht nur den Körper auf Trab, sondern produziert auch das Glückshormon Endorphin – für einen gut gelaunten Start in die warme Jahreszeit.

3.Trinken, trinken, trinken!
Grundsätzlich gilt: Wer nicht genügend trinkt, ist ständig müde. Bei steigenden Temperaturen im Frühling weiten sich zudem die Blutgefäße, wodurch der Blutdruck sinkt. Das macht zusätzlich müde. Die Lösung: Wasser. Ausreichend Flüssigkeit kann den Blutdruck stabilisieren. Das Lebenselixier kann aber noch mehr, zum Beispiel im Rahmen einer sanften Fastenkur. Schon ein Fastentag mit Kräutertee, frisch gepressten Säften sowie viel Obst und Gemüse kann helfen, die Frühjahrsmüdigkeit zu überwinden. Unterstützend wirken hierbei ein paar Gläser aus den Bad Harzburger Mineralwasser-Quellen, die Besucher in der historischen Trink- und Wandelhalle im Badepark genießen können. Die fluoridhaltigen Natrium-Chlorid-Wasser aus der Krodo- und Barbarossa-Quelle regen Verdauung und Stoffwechsel an.

4.Gesundes Essen macht munter
Vitamine, Mineralstoffe, Proteine – während der Anpassung des Hormonhaushalts im Frühling braucht der Körper mehr. Nach dem langen Winter sind unsere Nährstoffdepots förmlich leergefegt. Das macht anfällig für Infekte und erschwert die Umstellung. Jetzt hilft eine leichte, ausgewogene Ernährung. Viel frisches Obst und Gemüse, proteinreiche Lebensmittel wie Hülsenfrüchte, Sprossen und Vollkornprodukte sollten jetzt auf dem Speiseplan stehen. Bananen, Trauben, Äpfel und Ananas können sogar die angeschlagene Stimmung heben, da sie Spuren des Neurotransmitters Serotonin enthalten. Auch der regionale Anbau liefert mit Spinat, Blattsalat, Karotten, Lauch oder Frühlingszwiebeln wertvolle Vitamine. Essen leicht gemacht: Mehrere kleine Portionen pro Tag entlasten das Verdauungssystem und verbrauchen weniger Energie – das beugt Frühjahrsmüdigkeit vor.

5.Heiß und kalt: Sauna und Wechselduschen machen wach
Eine Ursache von Frühjahrsmüdigkeit ist die Temperaturumstellung. Um den Kreislauf in Schwung zu bringen und den Organismus gegen frühlingshafte Temperaturschwankungen abzuhärten, eignen sich morgendliche Wechselduschen. Der Wechsel zwischen heißem und kaltem Wasser macht garantiert hellwach. Ein Besuch in der Sauna-Erlebniswelt der Bad Harzburger Sole-Therme hat einen ähnlichen Effekt und sorgt außerdem für Entspannung. Wohltuend für alle, die nicht nur müde, sondern auch gereizt und wintersteif sind. Wichtig für beides: Immer mit einer kalten Dusche aufhören. Das fördert die Durchblutung der Haut und sorgt für frühlingsfrisches Aussehen.

Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 5.536

Weitere Informationen gibt es auch unter www.bad-harzburg.de

Besser Bad Harzburg – Stadtmarketing
Das Stadtmarketing „Besser Bad Harzburg“ wurde 2002 als Arbeitsgemeinschaft der Stadt Bad Harzburg und der Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH gegründet, um das kommunale Marketing in einer Hand zu bündeln. Zu den Tätigkeitsfeldern des Stadtmarketings zählen neben dem Fremdenverkehr auch Kultur und Veranstaltungen, Einzelhandel, Stadtteilmarketing und Medienbetreuung. Zentrale Themen des Tourismus-Marketings sind Wellness und Wandern in Bad Harzburg. Die neueste Maßnahme des Stadtmarketings – die Gründung des ersten Baumwipfelpfades in Niedersachsen 2015 – erzielte deutschlandweit große Medienresonanz und ist inzwischen eine gefragte Freizeitattraktion.

Firmenkontakt
Besser Bad Harzburg – Stadtmarketing
Helena Bause
Nordhäuser Straße 4
38667 Bad Harzburg
05322/753-95
05322/753-33
info@besser-bad-harzburg.de
http://www.bad-harzburg.de

Pressekontakt
HARTZKOM
Daniela Werner
Hansastraße 17
80686 München
089/998 461-13
089/998 461-20
badharzburg@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Pressemitteilungen

Ab ans Wasser: Saisonstart in der Mecklenburgischen Seenplatte

Touristische Akteure der Region auf erste Anreisewelle zu Ostern vorbereitet / Ab April dreht sich wieder alles um Urlaub auf, in und an den Seen

Ab ans Wasser: Saisonstart in der Mecklenburgischen Seenplatte

Hausbooturlaub an der Müritz (Hendrik Silbermann)

Die Mecklenburgische Seenplatte macht sich frühlingsfrisch: Mit den ersten Frühblühern auf den Wiesen, Heideflächen und Mooren der Region und pünktlich zum Osterfest bereitet sich die Tourismusbranche auf die erste Anreisewelle der Saison vor. Boote werden ins Wasser gelassen, Unterkünfte geputzt und gewienert und Cafes erstrahlen in frischem Look oder mit neuen kreativen Angeboten. „Die Wochen zwischen Ostern und Pfingsten sind die Generalprobe für die Hauptsaison. Jetzt können wir beweisen, dass wir unsere Hausaufgaben gemacht haben und mit abwechslungsreichen Angeboten und einer hohen Qualität eine der lohnenswertesten Urlaubsregionen im Nordosten sind“, sagte Michael Wufka, Geschäftsführer der Tourist-Info Plau am See GmbH. Zugleich seien die Frühlingsmonate ein erster Indikator für den Verlauf der Saison, so Wufka weiter. Mit gleich vier großen Seen lockt die zentrale Mecklenburgische Seenplatte Gäste im Frühjahr vor allem ans Wasser. Das Angebot reicht vom trendigen Kite-Surfen auf der Müritz über Hausbooturlaub auf dem Fleesensee bis zur Vier-Seen-Tour mit dem Dampfschiff. Und auch, wer das kühle Nass bereits hautnah spüren möchte, muss sich nicht zurückhalten. Jede Menge hervorragende Badestellen und eine sehr gute Wasserqualität sorgen für ausgiebigen Spaß abseits des Ufers.

Surfen, Segeln, Stand-Up-Paddeln: Wassersportparadiese zwischen Plauer See und Müritz
Wasser soweit das Auge reicht und trotzdem nie zu weit bis zum rettenden Ufer: Die Mecklenburgische Seenplatte schafft ideale Bedingungen für wassersportbegeisterte Trendsetter. Ruhige, flache Gewässer ohne starke Strömungen lassen zum Beispiel Kanufahrer voll auf ihre Kosten kommen. Die Surf- und Kanubasis Boek verleiht das passende Material und gibt erste Einweisungen, damit auch Anfänger in den Genuss von Paddelerlebnissen vor der grandiosen Naturkulisse des Müritz-Nationalparks kommen. Gleich in der Nähe findet sich die einzige Kite-Surf-Strecke des größten Binnensees in Deutschland. Das Ostufer der Müritz bietet hier einen idealen Spot, meist guten Westwind und etwas weiter draußen oft sogar ein paar stattliche Kickerwellen. Und auch wenn die ein oder andere Flaute auftritt, muss das dem Wasserspaß keinen Abbruch tun: Einfach umsteigen auf ein breiteres Brett, Paddel in die Hand und erste Stehversuche beim Stand-Up-Paddling wagen. Mit Tauchexkursionen, Segeltrips oder Windsurf-Schulen stehen weitere spannende Alternativen an Plauer See, Fleesensee, Kölpinsee und Müritz zur Verfügung.

Leise tuckernd übern See: Erlebnisse abseits des Ufers
Wer nicht direkt mit dem Wasser in Berührung kommen, aber trotzdem maritime Eindrücke inmitten einer einzigartigen Natur- und Seenlandschaft sammeln möchte, sollte eines der vielen Fahrgastschiffe für seinen Ausflug wählen. Mit Dampf, in kleiner Gruppe oder im Rahmen von Ganztagestouren: Die Auswahl an Ausfahrten ist groß. Kreuz und quer streifen etwa die Schiffe der Weißen Flotte über die Seen und lassen dabei oft auch Kraniche oder den ein oder anderen Seeadler bei seinen Beutezügen beobachten. Die Rund- und Linienfahrten starten unter anderem in Waren (Müritz), Röbel/Müritz, Rechlin, Malchow oder Plau am See.

Gleich mehrere Tage am Stück und inklusive Sack und Pack lassen sich Urlaubstage auf einem der vielen Hausboote in der Mecklenburgischen Seenplatte verbringen. Mit der ganzen Familie, ohne Bootsführerschein und nach kurzer Einweisung heißt es „Leinen los“ und „Auf ins Abenteuer“, die zwischen Müritz und Plauer See ohne jede Schleuse auf rund 185 Quadratkilometern ausgiebig genossen werden können. Die modern ausgestatteten Boote von Anbietern wie Kuhnle Tours oder Yachtcharter Römer bieten dabei jeglichen Komfort für unbeschwerte Tage unter der Frühlingssonne.

Echt maritim: Veranstaltungen rund ums Wasser
Auch an Land spielt Wasser eine Rolle. Bei zahlreichen Veranstaltungen zwischen Plau am See im Westen und Rechlin im Osten werden maritime Bräuche und Traditionen zelebriert, Fische gehuldigt oder nach einer der vielen Segelregatten glückliche Sieger gefeiert.

Besonders voll wird es während der Müritz Sail in Waren (Müritz). Bei der kleinen Schwester der Hanse Sail treffen vom 25. bis 28. Mai 2017 elegante Yachten auf sportliche Drachenboote und Outrigger. Rundherum locken Segelwettkämpfe, Flottenparaden und ein großes Volksfest jedes Jahr rund 65.000 Besuchern an. www.mueritzsail.net

Ein abwechslungsreiches Aktions- und Show-Programm bietet die dritte „Müritz InWater“ 2017 in den Häfen von Rechlin. Die Veranstaltung begeistert insbesondere Neueinsteiger für die Freizeitgestaltung am, auf und im Wasser und beleuchtet vom 2. bis 5. Juni die Faszination Wassersport in all seinen Facetten. Besucher können sich über Boote, Yachten, Kanus, Surfen, Charter, Angeln, Wohnen auf dem Wasser, Urlaubsziele und vieles mehr informieren. Themeninseln rund um den Yachthafen Rechlin schaffen dabei Abwechslung für Groß und Klein. www.mueritz-inwater.de

Beim beliebten Seefest in Röbel/Müritz, das 2017 bereits zum 62. Mal gefeiert wird, gilt die Devise: Klotzen statt Kleckern. Jede Menge Auftritte angesagter Bands, ein Matchrace des Seglervereins, Festumzüge und mehrere Höhenfeuerwerke bereiten vom 21. bis 23. Juli Groß und Klein drei Tage lang Freude. www.stadt-roebel.de

Wassersportbegeisterte, die nicht unbedingt selbst aktiv werden möchten, haben im Rahmen des Plauer Segelsommers gleich mehrmals die Gelegenheit zum Anfeuern. Am 27. und 28. Mai, 1. Juli, 19. und 20. August sowie am 26. und 27. August 2017 sorgen die so genannten Optis, 420er oder Ixylons für spannende Wettkämpfe, die an Land gebührend mit Live-Musik, Fischbrötchen und flüssigen Schätzen aus der Region abgerundet werden. www.plau-am-see.de

Weitere Informationen zu Wassersportangeboten und Veranstaltungen sind unter www.mueritz-plus.de zu finden.

Müritz plus ist eine 2012 gegründete Marketinginitative der Urlaubsorte Plau am See, Waren (Müritz), Röbel/Müritz, Rechlin und der Inselstadt Malchow. Gemeinsame Aufgabe ist die effektivere und nachhaltigere Vermarktung der gesamten Region, in der rund 14.000 private und gewerbliche Gästebetten und jährlich mehr als 1,2 Millionen Gästeübernachtungen gezählt werden.

Firmenkontakt
Müritz plus
Michael Wufka
Marktstraße 20
19395 Plau am See
+49 (0)38735 45678
+49 (0)38735 41421
info@plau-am-see.de
http://www.mueritz-plus.de

Pressekontakt
Müritz plus
Michael Wufka
Marktstraße 20
19395 Plau am See
+49 (0)38735 41426
+49 (0)38735 41421
wufka@plau-am-see.de
http://www.mueritz-plus.de

Pressemitteilungen

Ferienhaus Sizilien verstärkt sein Team

Erfolgreiche Unternehmen wachsen: Victoria Kerzig heißt die neue Managerin im Team von Oskar Golde in Sizilien.

Ferienhaus Sizilien verstärkt sein Team

Victoria Kerzig verstärkt Ferienhaus Sizilien

Erfolgreiche Unternehmen wachsen: Victoria Kerzig heißt die neue Managerin im Team von Oskar Golde in Sizilien. Die 28-jährige Romanistin und Betriebswirtin bringt neben Erfahrung in Tourismusmanagement und Marketing, neben Mehrsprachigkeit und Auslandserfahrung vor allem eines mit: eine große Liebe zu Sizilien.

Die Insel bietet zahllose Erlebnisse

Auf der Sonneninsel im Süden Italiens hat Victoria bereits über ein Jahr gelebt. Sie hat dabei nicht nur die Attraktionen in Palermo, Catania oder Taormina kennengelernt, sondern auch viele kleine Geheimnisse, die man nur von den Einheimischen erfährt. Und so waren es nicht nur der majestätische Vulkan Ätna, die wilde Alcantara-Schlucht oder der grandiose Ausblick von der Quattro Strade, der Victorias Entschluss festigte, auf der Insel leben und arbeiten zu wollen.

Die Lebensfreude der Menschen zählt

Es waren die Menschen, die unglaubliche sizilianische Gastfreundschaft, das bunte Leben in den Gassen bis in die warmen Nächte hinein. Eine leckere Granità am Strand, Abende mit Freunden bei Aperitivo, frischem Fisch und sizilianischem Wein – das Dolce Vita hat die neue Managerin für Ferienhaus Sizilien entflammt.

Ferienhaus Sizilien vermittelt das Dolce Vita

Seit Ende 2016 ist Victoria bereits bei der Häuserauswahl und im Marketing beteiligt. Die Kundenkontakte vor Ort mit den einheimischen Vermietern und den internationalen Gästen lassen keinen Tag wie den anderen werden. Victoria Kerzig ist eine hervorragende Ergänzung des Ferienhaus Sizilien Teams, wenn es darum geht, die Begeisterung für die Schönheit, das freie Lebensgefühl und die Herzlichkeit der Insel den Feriengästen näher zu bringen.

Ferienhaus Sizilien bietet auf der Sonneninsel Ferienunterkünfte nach Maß an. Ob Bed & Breakfast, Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Villen oder Resorts: Kurzentschlossene, Pärchen, Familien oder Freunde finden mit Ferienhaus Sizilien das richtige Quartier für einen ereignisreichen oder entspannten Urlaub.

Ferienhaus Sizilien – Oskar Golde

Via Puliafito 12, 98059 Rodi Milici
Messina, Sizilien, Italien

Tel.: 0049 (0)171 12 73 74 9
E-Mail: info@ferienhaussizilien.de

http://ferienhaussizilien.de/
http://sizilien.immo/

Kontakt
Ferienhaus Sizilien
Oskar Golde
Regattastraße 9h
16816 Neuruppin
+491711273749
info@ferienhaussizilien.de
http://ferienhaussizilien.de/

Pressemitteilungen

Die elegantesten Fincas auf Mallorca vom Marktführer Mallorca Fincavermietung

Die elegantesten Fincas auf Mallorca vom Marktführer Mallorca Fincavermietung

Eine schöne Finca auf Mallorca mieten. Die Auswahl ist riesig und es gibt viele Unterschiede bei den Fincas. Eine einfache Finca mit rustikaler Einrichtung oder eine exklusive und elegante Finca. Die Entscheidung zu treffen fällt nicht immer leicht und hängt von vielen Faktoren ab wie Lage, Preis und Ausstattung. Die Lage entscheidet über den Preis einer Finca und sicher auch die Ausstattung. Auf der Homepage www.mallorca-fincavermietung.com findet der Urlauber die 1000 schönsten Ferien Domizile. Je hochwertiger die Ausstattung und Einrichtung desto teurer die Finca. Auch der Garten spielt eine große Rolle, da auf Mallorca sich fast alles draußen abspielt. Deshalb nicht nur auf die Inneneinrichtung, sondern auch auf die Außeneinrichtung und den Garten schauen. Auch hier gibt es große Unterschiede vom Garten bzw. den Gartenmöbeln.

Die Möglichkeiten auf Mallorca sind riesig und man kann in jeder Region eine passende Finca mieten. Es gibt spektakuläre Fincas mit einer Luxusausstattung in hochwertigem Design oder auch die elegante, typische Natursteinfinca sowie eine rustikale, einfache Finca. Die Webseite www.mallorca-fincavermietung.com/mallorca-fincas/ bietet für den Gast die passende Ferien Unerkunft. Alle haben Ihren Reiz auf ihre Weise. Modern oder rustikal so findet jeder seine Traumfinca. Angelegte Gärten mit bunten Blumen und Rasenfläche oder naturbelassene Gärten, für jeden Geschmack gibt es das passende Landhaus. Auch eine Finca mit Meerblick ist möglich und besticht mit den Ausblicken bis zum Meer und die Landschaft.

Die Urlauber, die etwas direkt am Meer suchen, die schauen sich eher nach einem Ferienhaus oder einer Villa um. Diese Ferienunterkünfte befinden sich immer in sogenannten Urbanisationen oder Wohngebieten mit Nachbarn in der näheren Umgebung. Dort findet man Villen in erster Meereslinie und teilweise sogar mit einem eigenem Meerzugang. Die Ferienhaus Agentur www.mallorca-fincavermietung.com/luxus-fincas/ verfügt über Luxus Villen und exklusive Fincas. Auch hier gibt es unterschiedliche Ferienhäuser. Von der modernen Villa bis hin zum einfachen Ferienhaus ist auch hier alles zu mieten. Die Entscheidung fällt nicht immer leicht bei einer so großen Auswahl wie auf Mallorca. Der Urlauber sollte sich vorher informieren: Wo möchte ich hin, in welche Region und was möchte ich für meinen Urlaub buchen. Ein ruhig gelegene Finca oder ein Ferienhaus in zentraler Lage. Dann fällt die Suche leicht und man kann seine Traum Unterkunft finden und buchen.

Die vielen unterschiedlichen Regionen auf Mallorca sind einfach fantastisch. So findet man von der Berglandschaft bis hin zum flachen Land mit viel Landwirtschaft einfach alles auf Mallorca. Pinienwälder, kleine Sandbuchten, typische Dörfer bis hin zum belebten Touristenort an den Küsten ist alles auf Mallorca zu finden. Das Internetportal www.mallorca-fincavermietung.com bietet auf der gesamten Insel Mallorca Ferienhäuer, Fincas, Villen und Landhotels. Ruhe und Natur sowie Tourismus und Strände, kleine Dörfer oder die traumhafte Innenstadt von Palma de Mallorca mit Einkaufszentren und vielen Geschäften wie Restaurants. Idyllische Landschaften bis zur prächtigen Strandpromenade dies alles ist auf Mallorca zu finden. Die Insel hat viele Gesichter und viele Farben und ist zu jeder Jahreszeit ein ideales Reiseziel.

Das Team von Mallorca Fincavermietung bietet Ihnen ein exklusives Angebot von über 900 Ferien Unterkünften wie Fincas, Ferienhäuser, Ferienwohnungen, Landhotels und Fincahotels in allen Preisklassen auf Mallorca und Menorca an. Die ausführlichen Beschreibungen mit vielen Fotos machen das Aussuchen leicht. Sie können Ihren Individual Urlaub buchen und wählen zwischen Ferienhäuser mit privaten Pool, einer ruhigen preiswerten Finca, einer Ferienwohnung am Strand oder einem Landhotel mit Flair für Ihren erholsamen Urlaub auf der Insel. Selbstverständlich können Sie auch eine Luxus Villa mit Meerblick mieten oder ein gemütliches Fincahotel. Die große Auswahl von der schönen, typischen und günstigen Finca bis zum modernen exklusiven Luxus Ferienhaus mit privatem Pool machen einfach Spaß beim Auswählen. Schauen Sie auch auf unsere Webseite mit den vielen günstigen Last Minute Sonderangeboten für Ihren preiswerten Urlaub in Spanien.

Kontakt
Casas 1963 S.L.U.
Stefan Suttner
Avenida Alejandro Rosselló 23
07002 Palma de Mallorca
0034 971 800 249
info@mallorca-fincavermietung.com
http://www.mallorca-fincavermietung.com

Pressemitteilungen

Bundesurlaubsgesetz 2017: Die Regeln bei der Urlaubsplanung

ARAG Experten beantworten die wichtigsten Fragen

In vielen Firmen kommt es mit dem Chef oder den Kollegen besonders zum Jahresbeginn zu Streit darüber, ob, wann und wie die Mitarbeiter ihren Jahresurlaub nehmen können. So manche Auseinandersetzung wird allerdings völlig unnötig geführt, da die Urlaubsansprüche von Arbeitnehmern im Bundesurlaubsgesetz (BUrlG) genauestens geregelt sind. Danach hat jeder Arbeitnehmer – bezogen auf eine Fünftagewoche – einen gesetzlich verankerten Mindestanspruch von 20 Werktagen Erholungsurlaub pro Jahr. Bei Schwerbehinderten sind es fünf Tage mehr. Während dieser Zeit hat der Arbeitnehmer Anspruch auf Fortzahlung seines Arbeitsentgeltes. Die weiteren Regeln erläutern ARAG Experten.

Wer bekommt vorrangig Urlaub?
Bei der „Sozialauswahl“ hingegen können dem Urlaubswunsch die Belange anderer Arbeitnehmer entgegenstehen, die der Arbeitgeber aufgrund gesetzlicher Vorgaben zu berücksichtigen hat. Von Bedeutung sind hierbei das Lebensalter, die Dauer der Betriebszugehörigkeit, das Alter und die Anzahl der Kinder unter besonderer Berücksichtigung der Schulpflicht und der Urlaub anderer Familienangehöriger, aber auch ein „bestehendes Erholungsbedürfnis“ oder Urlaubsregelungen in den vergangenen Jahren. Vor diesem Hintergrund dürfte der Urlaubswunsch eines Arbeitnehmers, der gerade seit einigen Monaten im Betrieb beschäftigt und dazu noch ledig ist, vor dem Urlaubswunsch eines Familienvaters mit drei Kindern, der schon seit 20 Jahren im Betrieb ist, kaum bestehen. Stehen dem Urlaubswunsch des Arbeitnehmers allerdings weder dringende betriebliche Belange noch die Urlaubswünsche anderer Betriebsangehöriger entgegen, kann der Arbeitgeber den Urlaub nicht verweigern und die Entscheidung über das Urlaubsgesuch auch nicht auf die lange Bank schieben. Auf Zusagen wie „Im Moment spricht nichts dagegen“, sollte man sich allerdings nicht verlassen. Denn eine Urlaubsgenehmigung „unter Vorbehalt“ gibt es nicht. Da mündliche Zusagen ohnehin immer schwer zu beweisen sind, raten ARAG Experten zum klassischen Urlaubsschein mit Unterschrift vom Chef.

Wann kann der Chef den Urlaub verweigern?
Der Arbeitgeber hat bei der zeitlichen Festlegung des Urlaubs die Urlaubswünsche des Arbeitnehmers zu berücksichtigen, es sei denn, dass diesen „dringende betriebliche Belange“ entgegenstehen. Genau daran entzündet sich in den Abteilungen eines Unternehmens gerne mal ein Streit. „Dringend“ im Sinne des Gesetzes sind betriebliche Belange, wenn die Urlaubsgewährung für den Arbeitgeber zu einer erheblichen Beeinträchtigung des Betriebsablaufes führen würde. Maßgeblich ist hierfür vor allem die konkrete Situation des Betriebes, aber auch die Bedeutung des Arbeitnehmers und der von ihm ausgeübten Tätigkeiten für den Betrieb. Vor diesem Hintergrund können einer Urlaubsgewährung z.B. personelle Engpässe zu bestimmten Zeiten (Hochsaison, Messezeiten), plötzlich auftretende Produktionsnachfragen oder Jahresabschluss- und Inventurarbeiten entgegenstehen.

Ist Arbeiten im Urlaub erlaubt?
Wie es das Wort „Erholungsurlaub“ schon zum Ausdruck bringt, dient dieser auch tatsächlich der Erholung des Arbeitnehmers. Eine dem Urlaubszweck widersprechende Erwerbstätigkeit ist während des Urlaubs daher laut BUrlG nicht gestattet.

Muss man im Urlaub erreichbar sein?
Wenn der Urlaub einmal gewährt ist, muss man für die Firma auch nicht auf Stand-by stehen. Wer sich im Urlaub befindet, soll sich erholen. Er muss also nicht erreichbar sein und darf in der Regel auch nicht zurückbeordert werden. Das Bundesarbeitsgericht hat in mehreren Entscheidungen bestätigt, dass selbst spezielle Verabredungen zwischen Chef und Mitarbeiter dahingehend unwirksam sind (BAG, Az.: 9 AZR 405/99). Die Richter halten es auch nicht für notwendig, dass der Arbeitnehmer – außer bei Krankheit – seine Urlaubsadresse mitteilt.

Darf man sich einfach selbst beurlauben?
Sich bei Ablehnung eines Urlaubsgesuches „selbst“ Urlaub zu gewähren, ist keine allzu gute Idee. In diesem Fall ist der Arbeitnehmer vielmehr verpflichtet, seinen Urlaubsanspruch unter Umständen gerichtlich durchzusetzen. Die eigenmächtige Selbstbeurlaubung kann im schlimmsten Fall zur fristlosen Kündigung führen.

„Recht auf Frei“ am Brückentag?
So verlockend es ist, mit nur einem Brückentag ein paar freie Tage zu erreichen, wenn der Chef „Nein“ sagt, muss der Arbeitnehmer zum Dienst erscheinen. Ein Recht auf „Brückentagsfrei“ gibt es nicht. Zwar ist niemand verpflichtet, seinen Urlaub ausschließlich wochenweise zu nehmen, aber ohne eine Zusage vom Vorgesetzten geht es nicht. Der darf den Urlaub beispielsweise dann verweigern, wenn dringende betriebliche Belange entgegenstehen. Wird der Urlaubstag nicht genehmigt, hilft es wenig, einfach zu Hause zu bleiben oder krankzufeiern. Sie riskieren eine Abmahnung oder sogar die Kündigung, weil Sie unberechtigt dem Arbeitsplatz ferngeblieben sind.

Download des Textes:
http://www.arag.de/service/infos-und-news/rechtstipps-und-gerichtsurteile/job-und-finanzen

Die ARAG ist das größte Familienunternehmen in der deutschen Assekuranz und versteht sich als vielseitiger Qualitätsversicherer. Neben ihrem Schwerpunkt im Rechtsschutzgeschäft bietet sie ihren Kunden in Deutschland auch attraktive, bedarfsorientierte Produkte und Services aus einer Hand in den Bereichen Komposit, Gesundheit und Vorsorge. Aktiv in insgesamt 17 Ländern – inklusive den USA und Kanada – nimmt die ARAG zudem über ihre internationalen Niederlassungen, Gesellschaften und Beteiligungen in vielen internationalen Märkten mit ihren Rechtsschutzversicherungen und Rechtsdienstleistungen eine führende Positionen ein. Mit 3.800 Mitarbeitern erwirtschaftet der Konzern ein Umsatz- und Beitragsvolumen von mehr als 1,7 Milliarden EUR.

Firmenkontakt
ARAG SE
Brigitta Mehring
ARAG Platz 1
40472 Düsseldorf
0211-963 2560
0211-963 2025
brigitta.mehring@arag.de
http://www.ARAG.de

Pressekontakt
redaktion neunundzwanzig
Thomas Heidorn
Lindenstraße 14
50674 Köln
0221-92428215
thomas@redaktionneunundzwanzig.de
http://www.ARAG.de

Pressemitteilungen

Berührende Einblicke: Texeler Lämmer-Webcam geht on air

VVV Texel sucht per Preisfrage nach dem schönsten Lämmchen-Namen

Berührende Einblicke: Texeler Lämmer-Webcam geht on air

(Bildquelle: @JakobvanKraaikamp)

Die niederländische Watteninsel Texel ist eine echte Schafhochburg. Mit den ersten Vorzeichen des kommenden Frühlings erblicken hier jährlich rund 17.000 Lämmer das Licht der Welt. Die berührenden Szenen, die diese Geburtenwelle mit sich bringt, sind jedoch ab sofort nicht mehr den Augen der Inselbewohner vorbehalten. Über die neue Webcam im Stall des Schafbauernhofs der Familie Witte kann ab sofort jeder dieses entzückende Schauspiel live verfolgen: https://www.texel.net/de/texel-tipps/webcams-auf-texel/webcam-lammchen

Der neue Geschäftsführer des VVV Texel, Frank Spooren, war kürzlich zum ersten Mal bei der Geburt eines Lamms dabei. „Ich hätte nicht erwartet, dass mich das so berühren würde. Aber es war wirklich ein ganz besonderes Erlebnis. Innerhalb von nur ein paar Minuten nach der Geburt steht das kleine Tier schon auf seinen Füßen. Meine Freundin und ich haben angeboten, in Kürze einen Tag bei den Lämmer-Geburten zu helfen. Hoffentlich hat auch der Schafbauer etwas davon“, so Frank Spooren.

Sechslinge
Während der Lämmerzeit haben die Texeler Schafbauern alle Hände voll zu tun. Neben der Geburtshilfe heißt es nämlich auch, regelmäßig die schwangeren Schafe zu kontrollieren. Viele Bauern schlafen in dieser Zeit darum auch im Stall. Belohnt werden sie dafür mit besonderen Erlebnisse, wie der Geburt von Sechslingen, die erst vor wenigen Tagen das Licht der Welt erblickten. Normal sind es zwischen eins und drei. Die meisten Schafe werden vor der Geburt von einem Tierarzt untersucht, mit wie vielen Lämmern sie tragend sind. Da die Bauern daraufhin die Futtergabe abstimmen, ist auf auf Texel die Kaiserschnittrate in den vergangenen Jahren spektakulär gesunken.

Kindergarten
Die Lämmer bleiben höchstens ein paar Tage mit ihrer Mutter im Stall, denn die Texeler Schafe sind nicht gerne drinnen. Mutter und Kind(er) kommen darum so schnell wie möglich auf die Weide. Wie in einem Kindergarten spielen und tollen die Lämmer dort gemeinsam durch das Grün, um danach bei ihrer Mutter wieder „aufzutanken“. Diese wundervolle Vorstellung auf den Texeler Weiden zu betrachten, ist an jedem einzelnen Tag ein echter Hochgenuss.

Wenn ein Schaf mehr als zwei Lämmer bekommen hat, geht das dritte zu einer Mutter, die nur ein Lamm hat. Oder es wird ein so genanntes „Soggie“ und bekommt die Flasche. Das sieht zwar sehr süß aus, bedeutet für den Bauern jedoch eine Menge Arbeit. Zum Glück gibt es jedoch viele Texeler Familien, die es schön finden, ein solches Flaschenkind bei sich groß zu ziehen. Wer selber einmal ein „Soggie“ streicheln und vielleicht auch die Flasche geben möchte, kann dies auf dem Schafbauernhof Texel tun
( https://www.texel.net/de/ueber-texel/firmenuebersicht/ausfluge-and-aktivitaten/bauernhof-zu-besuchen/schapenboerderij-texel).

Lämmertipps
Am Ostermontag findet auf Texel die traditionelle Lämmerwanderung statt ( https://www.texel.net/de/texel-tipps/veranstaltungsuebersicht/lamm-wanderung), die an tausenden Lämmern im Gebiet des Hoge Berg entlangführt. Einen guten Überblick über die jahrhundertealte Tradition der Schafzucht auf Texel kann man sich zudem auf der Lämmer-Radroute verschaffen. Sie führt auf einer Strecke von 35 km an Schafen und Lämmern vorbei durch das Alte Land von Texel ( https://www.texel.net/de/webshop/karten-und-routen/lammetjesroute-duits-1).

Wie soll es heißen?
Auf seiner Facebookseite sucht der VVV Texel den schönsten, lustigsten, kreativsten und ausgefallensten Namen für einen der neugeborenen Texel Schafbürger. Auf „Wir lieben Texel“ ( https://www.facebook.com/WirLiebenTexel) können bis zum 10. März Vorschläge abgegeben werden. Den Gewinner erwartet ein schöner Familienausflug auf die Insel.

Über Texel:
Die westfriesische Nordseeinsel Texel gehört zu den beliebtesten Tourismuszielen der nördlichen Niederlande. Rund 4 km vor der Küste der Provinz Nordholland gelegen, ist die Insel über den Hafen Den Helder in nur 20 Minuten per Fähre ( www.teso.nl) erreichbar. Unter dem Motto „ganz Holland auf einer Insel“ wartet Texel mit einem überraschend vielfältigen Landschaftsbild auf: lange Sandstrände, Dünen, Heide- und Waldlandschaften, weiträumige Poldergebiete, Deiche sowie das Eiszeitrelikt „Hoge Berg“. Neben ihrer reichhaltigen Natur bietet die Insel auch in punkto Sport und Kultur ein abwechslungsreiches Angebot wie z.B. kilometerlange Rad- und Wanderwege, einen Flugplatz mit Fallschirmsprungschule, ein Walfischfängerhaus und ein Strandräubermuseum sowie das Zentrum für Watt und Nordsee „Ecomare“. Des Weiteren ist Texel Austragungsort zahlreicher Events wie das Katamaranrennen „Runde um Texel“ oder das Schlemmerfestival „Texel Culinair“. Für Anfragen zu Ferienunterkünften und Informationen zur Insel bietet der VVV Texel in Den Burg eine zentrale Anlaufstation ( www.texel.net).

Firmenkontakt
VVV Texel
Yvonne De Vroede
Büro Emmalaan 66
1791 AV Den Burg Postbus 3
+31 (0)222-314741
secretariaat@texel.net
http://www.texel.net

Pressekontakt
forvision
Anke Piontek
Lindenstrasse 14
50674 Köln
0221 92 42 81 40
piontek@forvision.de
http://www.forvision.de

Pressemitteilungen

Unterwegs auf Deutschlands beliebtestem Radweg

Mecklenburger Radtour mit 14 Radreisen auf dem Elberadweg / Lutherstadt Wittenberg feiert 500 Jahre Reformation

Unterwegs auf Deutschlands beliebtestem Radweg

Radelnde Familie auf dem Elberadweg (Bildquelle: Tourist-Information Meißen)

Zum elften Mal in Folge wurde der Elberadweg 2015 zum beliebtesten Radfernweg der Deutschen gewählt. Und das nicht ohne Grund: Eine hohe Dichte an kulturellen Höhepunkten wie die Barockstadt Dresden, das für sein Porzellan bekannte Meißen oder die Hundertwasser-Metropole Magdeburg ermöglicht jede Menge Erlebnisse links und rechts des rund 1.200 Kilometer langen Radweges. Im Jahr 2017 warten zudem im Rahmen des 500-jährigen Jubiläums der Reformation in der Lutherstadt Wittenberg mit einer Weltausstellung, Konzerten und thematischen Abenden inspirierende Pausen auf Radreisende. Wer historischen Hochgenuss mit Flussromantik und Zweirad-Abenteuern zwischen Weinbergen und Sandsteinen verbinden möchte, wird bei der Mecklenburger Radtour fündig. Der größte norddeutsche Radreiseveranstalter bietet mit 14 Touren und Variationen auf dem Elberadweg sowie zubuchbaren Erlebnispaketen für jeden die passende Reise.

Der Klassiker: Von Dresden nach Wittenberg
Eine Eierschecke vor der Frauenkirche oder Radebeuler Wein bei Elbpanorama: Wer mit dem Rad von Dresden nach Wittenberg unterwegs ist, hat auf der rund 370 Kilometer langen Reise nicht nur einmal die Qual der Wahl. Fast hinter jeder Biegung warten kulturelle Leckerbissen und tolle Naturkulissen, die zu einer Pause einladen. Die fünftägige Radreise auf dem Elberadweg kostet ab 369 Euro pro Person. Erlebnispakete mit Stadtrundfahrten, Schlossführungen, Weinbergwanderungen und der Besichtigung der Porzellanmanufaktur Meißen können optional gebucht werden.

Hansetum und Hundertwasser: Von Hamburg nach Magdeburg
Kurs Südost führt der Elberadweg Pedalritter, die aus dem hanseatischen Hamburg in die Hundertwasserstadt Magdeburg unterwegs sind. Die sechs Tagesetappen streifen dabei unter anderem die alten Schifferstadt Lauenburg, das mittelalterliche Tangermünde, das Europäische Storchendorf Rühstädt oder das UNESCO Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe. Sieben Tage Natur, Geschichte und Kultur auf zwei Rädern sind ab 534 Euro pro Person buchbar.

Zwischen Metropolen: Von Prag nach Berlin
Drei große Flüsse und drei sehenswerte Hauptstädte erleben Radler auf der Reise aus der tschechischen Metropole Prag über die Barockstadt Dresden ins pulsierende Berlin. Die unterwegs gesammelten Eindrücke sind dabei so verschieden wie die Regionen selbst und jede Mühe wert. Erhabene Gebirge, prächtige Schlösser, sorbische Kultur, urige Wälder und buntes Szenetreiben sind samt Leihrad, Hotelübernachtungen, Gepäcktransport und GPS-Daten ab 998 Euro pro Person zu buchen.

Informationen zu Radreisen auf dem Elberadweg mit der Mecklenburger Radtour gibt es unter www.mecklenburger-radtour.de.

Die Mecklenburger Radtour GmbH ist Norddeutschlands größter Veranstalter für Radreisen in ganz Europa. Seit mehr als 24 Jahren organisiert ein Team von 20 Mitarbeitern umfangreiche Reiseprogramme für einen aktiven und zugleich erholsamen Urlaub. Der Spezialveranstalter bietet dabei den gesamten Service von der Hotelbuchung bis zum Gepäcktransfer aus einer Hand an. Die mehr als 150 abwechslungsreichen Touren, welche attraktive Kultur- und Erlebnisstationen beinhalten und unabhängig von der Personenanzahl meist täglich begonnen werden können, richten sich an ein breites Publikum von Jung bis Alt. Erlebnisreiche Wanderreisen in Deutschland und Dänemark ergänzen das Angebot. Der Geschäftssitz der Mecklenburger Radtour GmbH ist die Hansestadt Stralsund.

Firmenkontakt
Mecklenburger Radtour GmbH
Thomas Eberl
Zunftstraße 4
18437 Stralsund
+49 (0) 3831 / 30676-0
+49 (0) 3831 / 30676-19
info@mecklenburger-radtour.de
http://www.mecklenburger-radtour.de

Pressekontakt
marePublica – Kommunikation im Tourismus
Mathias Christmann
Wokrenterstraße 41
18055 Rostock
+49 (0)381 46001250
+49 (0)381 37132192
m.christmann@marepublica.de
http://www.marepublica.de

Pressemitteilungen

Natürlich ausgezeichnet

Nachhaltig ausspannen im Hotel Jardín Tecina

Natürlich ausgezeichnet

Die Grafik zeigt nicht alle endgültigen Details und Strukturen, sondern dient der Veranschaulichung. (Bildquelle: Hotel Jardín Tecina)

Hamburg, März 2017 – Grün, grüner, La Gomera. Hier ziehen atemberaubende Panoramen, gesunde Luft und das subtropische Klima die Urlauber das ganze Jahr hindurch an. Die Schönheit der Natur ist auf der immergrünen Kanareninsel allgegenwärtig. Naturliebhaber wohnen bei ihrem La Gomera-Besuch besonders exklusiv und umweltfreundlich im Hotel Jardín Tecina. Die 4-Sterne-Anlage legt großen Wert auf Nachhaltigkeit und hat vor diesem Hintergrund das biologische Gartenbauprojekt Eco Finca Tecina ins Leben gerufen, das auf Vorbildern des Ökosystems basiert.

Auf 9.500 Quadratmetern Gartenanbaufläche wachsen in der Hotelanlage Obst und Gemüse nachhaltig – ganz ohne den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln. Kleine und große Gäste besuchen die friedvolle Oase und kommen hier mit Tieren und Pflanzen in Einklang. Schon jetzt genießen sie am Buffet verschiedene Früchte, Kräuter und Gemüse aus der Eco Finca Tecina.
Natürlich wird so viel Umweltbewusstsein auch belohnt: Das Hotel Jardín Tecina auf La Gomera ist zum sechsten Mal in Folge zum TUI Umwelt Champion gekürt worden. Diese Auszeichnung zum nachhaltigen Handeln basiert auf dem sozialen und ökologischen Engagement des 4-Sterne-Hotels und wird nur mit gültigem Nachhaltigkeitszertifikat und nach eigehenden Überprüfungen vor Ort vergeben. Zusätzlich zum TUI Umweltpreis wurde das Hotel Jardín Tecina bereits mit zehn weiteren renommierten Preisen geehrt, zum Beispiel mit dem Top Quality Award von TUI, dem Travelife Gold, HolidayCheck, Tripadvisor und dem Guest Review Award von booking.com.*

Hohen Qualitätsanspruch beibehalten
Um den Anforderungen an die Umwelt und den Wünschen der Gäste auch in Zukunft gerecht zu werden, plant das Hotel Jardín Tecina einige Neuerungen. Ab Anfang August erholen sich die Gäste zum Beispiel im Freiluft-Spa mit Panorama-Blick auf das Meer, relaxen in der Sonne im VIP Bereich oder nutzen die Hydromassage – ein Traum für alle Erholungssuchenden. Auch Lobby, Bar Hall, Rezeptionsbereich und die Restaurants werden an den neuen, typisch lokalen Stil angepasst: Offene, lichtdurchflutete Strukturen und Glaselemente wechseln sich mit optimal integrierten Rückzugsbereichen ab und schaffen eine Wohlfühlatmosphäre. Dabei können sich die Gäste in einer Umgebung mit typisch kanarischer Architektur weiterhin auf höchsten Komfort, erstklassigen Service und den Einsatz neuester Technologien zum verbesserten Umweltschutz verlassen.

*Hotelspecials und Informationen zu den Preisauszeichnungen des Hotel Jardín Tecina online unter www.jardin-tecina.com und www.tecinagolf.com

Preisbeispiele:
-Superiorzimmer mit Meerblick und Halbpension: 1 Woche für zwei Personen ab EUR 1.542,42.
-Duplex Suite mit Meerblick und Sonnenterrasse: 1 Woche für vier Personen mit Vollpension ab EUR 3.605,80.

Über Hotel Jardín Tecina und Tecina Golf:
Das 4-Sterne-Hotel Jardín Tecina auf der grünen Kanareninsel La Gomera beeindruckt seine Gäste durch eine einzigartige Anlage mit kanarischer Architektur und einen 70.000 qm großen subtropischen Garten. Mit einer hervorragenden Servicequalität, einer persönlichen Atmosphäre, einer nachhaltigen Gastronomie und vielen Sportmöglichkeiten ist das Hotel Jardín Tecina ein erstklassiger Ort für all jene, die Entspannung und erholsame Inspiration suchen. Ergänzt wird das Angebot durch Tecina Golf, einen 18-Loch-Golfplatz mit Par 71, der von nahezu jedem Punkt einen atemberaubenden Blick auf den Atlantik und den höchsten Berg Spaniens, den Teide auf der Nachbarinsel Teneriffa, bietet.
Weitere Informationen online unter www.jardin-tecina.com und www.tecinagolf.com

Firmenkontakt
Hotel Jardín Tecina
Silvia Crosnier Strobl
Lomada de Tecina, s/n, Playa de Santiago –
38811 Islas Canarias, España
+34 922 245 101
tecina@fredolsen.es
http://www.jardin-tecina.com/de

Pressekontakt
Menyesch Public Relations GmbH
Gina Müller
Kattrepelsbrücke 1
20095 Hamburg
0403698630
mueller@m-pr.de
http://www.m-pr.de