Tag Archives: Veranstaltungen

Pressemitteilungen

Einladung: Joomla User Group Karlsruhe bei der formativ.net Internetagentur

Die Treffen der Joomla! User Group sind eine tolle Gelegenheit für alle Joomla!-Begeisterten, sich kennenzulernen und neue Erfahrungen zu sammeln.

Karlsruhe, 16. Oktober 2019 – Das inzwischen 14. Meetup der Joomla! User Group (JUG) Karlsruhe steht an. Joomla-Nutzer und Web-Entwickler sind herzlich eingeladen zu einem abwechslungsreichen Abend mit Gleichgesinnten in die Räume der Digitalagentur formativ.net im Herzen von Karlsruhe: formativ.net Internetagentur, Erbprinzenstraße 29a (1. OG). Start ist um 18.00 Uhr am Mittwoch, den 23.10.2019. Weitere Informationen und Anmeldung gibt es auf der Website der Joomla! User Group Karlsruhe.

Das Content Management Joomla! gehört zu den beliebtesten Open Source CMS. Unzählige Internetseiten nutzen das Joomla! CMS. Eine rege Entwickler- und Anwender-Community machen den Einsatz von Joomla! als Basis für Websites, Online-Portale und Web-Applikationen so attraktiv.

Auf lokaler Ebene bilden die sogenannten Joomla! User Groups (JUGs) eine Plattform, auf der Webmaster und Interessierte ebenso wie professionelle Webdesigner und Entwickler zusammenfinden und sich austauschen können.

Die JUG Karlsruhe ist eine reale Community für alle Joomla! Interessieren in der Region Karlsruhe. Sie bietet mehrmals im Jahr Treffen zum Austausch und zur Diskussion rund um die Themen Joomla!, Webdesign, Webentwicklung und Technik an. Gleichzeitig bietet sie allen Interessierten die Möglichkeit einander kennenzulernen, Erfahrungen auszutauschen und vielleicht auch das ein oder andere Projekte gemeinsam anzugehen.

Die Gründungsmitglieder der JUG KA beteiligen sich aktiv an Weiterentwicklung von Joomla bzw. der Komponentenentwicklung für Joomla, sie erstellen selbst regelmäßig Websites und Applikationen mit Joomla und sind eng in der weltweiten Joomla! Community vernetzt.

„Als Gastgeber des anstehenden Joomla-Meetups freuen wir uns sehr, wenn zahlreiche Joomla-Interessierte am 23. Oktober den Weg in unsere Agenturräume finden“, betont Sebastian Mohila von formativ.net. „Euch erwartet ein ungezwungenes Treffen mit interessanten Kurzvorträgen und Gesprächen. Gerne einfach vorbeikommen. Eine kurze Anmeldung per Mail an news@ka-jug.de wäre natürlich klasse, damit wir ein wenig planen können.“

Termine, Anmeldung und weitere Infos zur JUG Karlsruhe:
https://www.ka-jug.de/meetups

Anfahrtsbeschreibung und Informationen zur formativ.net Internetagentur:
https://www.formativ.net

Tag-It: Joomla! CMS, JUG Karlsruhe, Webdesign Agentur Karlsruhe, Content Management, Veranstaltungen, Webentwicklung, Programmierung, Webentwicklung, Webdesigner, Internetanwendungen, Webdesign, Content Management System, Internetseiten erstellen, Joomla Stammtisch

Nach dem Motto: Wir machen Ihr Internet – bietet die Kommunikationsagentur formativ.net aus Frankfurt und Karlsruhe Webdesign, Internetseiten, Programmierung, Online-Shops, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Online-Marketing, Pressearbeit, Text, Grafik, Multimedia, Hosting und Domains – kompetent aus einer Hand. Ein besonderer Schwerpunkt der Agentur ist das Erstellen von Internetauftritten auf Basis der Open Source CMS Joomla und WordPress sowie deren Erweiterung um dynamische Datenbankanwendungen mittels PHP und MySQL.

Kontakt
formativ.net oHG
Holger Rückert
Kennedyallee 93
60596 Frankfurt am Main
069/24450434
presse@formativ.net
https://www.formativ.net

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Studienfahrt des VolksBildungsVereins Hofheim: Auf den Spuren der Römer

Am 19.10.2019 geht es mit dem Frankfurter Archäologen Mario Becker von Hofheim nach Ladenburg und Bad Kreuznach

Studienfahrten sind oft ein unvergessliches Erlebnis und eine tolle Gelegenheit, den geschichtlichen und kulturellen Horizont zu erweitern. Aus diesem Grund bietet der gemeinnützige Hofheimer VolksBildungsVerein auch wieder verstärkt größere und kleinere Kultur- und Studienreisen und die allseits beliebten Museumsfahrten an. Die wissenschaftlich-fachkundige Leitung auf den Fahrten hat der Frankfurter Archäologe Mario Becker, der bereits für das Saalburgmuseum eine funktionierende Museumspädagogik aufbaute. Mit Becker setzt der VolksBildungsVerein auf einen im Rhein-Main-Gebiet bestens bekannten Experten, wenn es um Vorträge und speziell ausgearbeitete Fachexkursionen mit dem Schwerpunkt Antike, Frühgeschichte und Mittelalter geht.
Ganz aktuell geht es am Samstag, den 19.10.2019 auf einer Tagesfahrt nach Ladenburg. Das antike Ladenburg war einer der bedeutendsten Orte im Hinterland des Obergermanischen Limes. Die Exkursion des VolksBildungsVereins beginnt zunächst in Ladenburg, dem römischen Lopodunum. Hier können sich die Teilnehmer vom reichen Fundmaterial im Lobdengaumuseum und der reizvollen Altstadt von Ladenburg überraschen lassen. Nach einer Mittagspause führt der Ausflug dann über den Rhein nach Bad Kreuznach. Hier erwartet die Studienreisenden die imposante und mit Farbmosaiken prachtvoll ausgestattete Palastvilla. Nach einem anschließenden Kaffee geht es schließlich zurück nach Hofheim. Die Fahrt kostet 70 Euro, es sind noch einige Plätze frei. Weitere Informationen zum vielfältigen kulturellen Angebot des VolksBildungsVereins und zur Studienfahrt nach Ladenburg sind auf der Webseite https://vbv-hofheim.de des VolksBildungsVereins und in der Geschäftsstelle des Vereins erhältlich.

Seit nahezu 100 Jahren fördert der VolksBildungsVerein Hofheim e.V. Kunst und Kultur und bietet ein vielfältiges Kursprogramm. Das Angebot umfasst unterschiedlichste Kurse und Veranstaltungen in den Bereichen Musik, Bildung, Gesundheit und Kreativität. Der VolksBildungsVerein ist zudem Hauptgesellschafter der Hofheimer Musikschule. Das reiche Kursangebot des VolksBildungsVereins Hofheim e.V. ist bequem online über die Webseite abrufbar: https://vbv-hofheim.de

Kontakt
VolksBildungsVerein Hofheim am Taunus e.V.
Svenja Wyrwoll
Hattersheimer Straße 1
65719 Hofheim am Taunus
06192 – 22826
wyrwoll@vbv-hofheim.de
http://www.vbv-hofheim.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Redneragentur CSA Celebrity Speakers mit spannenden Veranstaltungen im Sommer!

Inspirierende Gastredner für Events

Das Jahr ist in vollem Gange und auch im Sommer finden viele Veranstaltungen in Kooperation mit der Redneragentur CSA statt. Ein kleiner Ausblick auf Veranstaltungen mit hochkarätigen Gastrednern soll den Start in den Sommer einläuten.

Im Juli ist der USA-Experte Christoph von Marschall bei einer international tätigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft zu Gast. Dr. von Marschall ist Diplomatischer Korrespondent der Chefredaktion des „Tagesspiegel“, lebte als erster Helmut Schmidt Fellow der Zeit-Stiftung und des German Marshall Fund in Washington und hatte Zugang zum Weißen Haus. In seinen Vorträgen bietet Christoph von Marschall spannende Einblicke in die politische Landschaft der USA und deren Beziehungen zum Rest der Welt.

Ebenfalls im Juli steht der Berater und Unternehmer Dr. Mario Herger für einen weltweit führenden Automobilhersteller auf der Bühne. Mario Herger leitet das Boutique Beratungsunternehmen Enterprise Garage Consultancy, lebt seit 2001 im Silicon Valley und befasst sich dort mit aktuellen Technologietrends.

Die Redneragentur CSA bietet für jede Veranstaltung einen passenden Redner, das breite Themenspektrum der Gastredner finden Sie hier:
https://celebrity-speakers.de/redner-referenten/kategorien/

Seit über 25 Jahren ist CSA Celebrity Speakers Associates eine der international führenden Redneragenturen. Mit 22 Standorten weltweit bietet CSA professionellen internationalen Service, kreative Problemlösungen und langjährige Beziehungen zu den renommiertesten Persönlichkeiten weltweit. Für den deutschsprachigen Raum ist die Redneragentur CSA in Düsseldorf mit einem eigenen Büro präsent. CSA repräsentiert herausragende Managementexperten, Unternehmerpersönlichkeiten, Politiker, Wissenschaftler, Sportler, Denker, Macher, Visionäre und außergewöhnliche Persönlichkeiten. Unsere Referenten inspirieren, informieren und motivieren als Keynote Speaker, Diskussionspartner, Moderatoren und Berater.

Kontakt
CSA Celebrity Speakers GmbH
Torsten Fuhrberg
Elisabethstraße 14
40217 Düsseldorf
0211 / 386 00 70
info@celebrity-speakers.de
http://www.celebrity-speakers.de

Pressemitteilungen

Chargesheimer in Köln – Perfekte After-Work-Location

Fotokunst im Retro-Stil, Platz für 20 bis 200 Personen und zentral gelegen direkt am Kölner Dom. All das vereint die neu benannte und gestaltete Eventlocation, die Ellen Kamrad Eventmanagement für After-Work Events empfiehlt.

Fotokunst im Retro-Stil, Platz für 20 bis 200 Personen und zentral gelegen direkt am Kölner Dom. All das vereint die neu benannte und gestaltete Eventlocation, die Ellen Kamrad Eventmanagement, nicht nur als perfekte After-Work Location für laue Frühlingsnächte, sondern auch als Location für Messeevents, ihren Firmenkunden anbietet.

VON DER KUNSTBAR ZUR FOTOGRAFIE-BAR CHARGESHEIMER

Einst als Kunstbar bekannt, trägt die nun nicht mehr rein künstlerisch gestaltete Bar im Herzen von Köln einen neuen Namen: Chargesheimer. 2008 wurde die Bar nach vierjähriger Planungszeit und in enger Kooperation mit dem Kölnischen Kunstverein eröffnet. Und verfolgte von Beginn an ein einmaliges Konzept: Als Gesamtkunstwerk und unter Einbeziehung aller Facetten der künstlerischen Gestaltungsformen aus Farbe, Ton, Licht wie auch Design, Möbel und diversen Installationen wurde die Location jedes Jahr von einem renommierten Künstler neu gestaltet und ausgestattet. Dabei wurde den Künstlern alle Freiheiten gewährt. Abgerundet wurde die außergewöhnliche Gestaltung von einem ebenso ungewöhnlichen Gastronomiekonzept. Passend zu den Ideen und Vorstellungen der Künstler servierte man kreativ gemixte oder neu kreierte Cocktails. Begleitend gab es stets weitere Getränke wie Bier, Wein, aber auch alkoholfreie Drinks. Nationale Bekanntheit erlangte die Bar als feste Produktionsstätte für die RTL2-Serie „Köln 50667“, die rund vier Jahre unter anderem hier gedreht wurde. Nach dem Ende der Dreharbeiten entschied der Geschäftsführer David Heidkamp, dass es Zeit für ein neues Kapitel sei.

NEUES KAPITEL MIT LEGENDÄREN FOTOGRAFIEN UND BEGLEITENDEM NAMEN

Manchmal muss man in die Vergangenheit zurück, um neue Wege zu finden. Dies gilt insbesondere bei der Neugestaltung der einstigen Kunstbar. Denn bereits 1978 erwarb das Museum Ludwig zahlreiche fotografische Werke des legendären Kölner Fotografen Chargesheimer. Als Hommage an die Fotografen-Legende sollte die Bar bei ihrer Neueröffnung eine Reihe der Bilder ausstellen. Und so entstand in Kooperation mit dem Museum Ludwig eine vollständig umgestaltete After Work Location – und der neue Name war ebenfalls geboren. Heute bietet das Chargesheimer auf rund 170 qm ein stilvolles Ambiente für 20 bis 200 Personen und zeigt einen Auszug der fotografischen Hinterlassenschaften des Kölner Fotografen. Mit wunderbarem Blick auf den Kölner Dom überzeugte die neu gestaltete Location die Kölner Eventmanagerin Ellen Kamrad sofort. „Die Lage der Chargesheimer Bar, die Ausstattung und das Interior und der großartige, entspannte Service haben mich sofort überzeugt.“, erzählt Kamrad. „Das Chargesheimer ist einfach die perfekte Eventlocation für ein Come together nach einer Messe oder einer Konferenz und bietet perfekte Voraussetzungen, um mit bis zu 200 Personen, einen geselligen Abend mit Geschäftspartnern und Kunden zu verbringen.“ Und auch gastronomisch kann sich die Chargesheimer Bar weiterhin sehen lassen. Wem es nach kreativen Mix-Getränken, süffisanten Cocktails, frisch gezapftem Bier, vollmundigen Weinen und leckeren antialkoholischen Erfrischungen ist, ist im Chargesheimer bestens aufgehoben.

Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.ellenkamrad.de/eventlocations/eventlocation-in-koeln-die-kunstbar-bar-galerie-20-bis-200-personen-messeparty-altstadt-nord/

Ellen Kamrad bietet maßgeschneiderten Full-Service für Veranstaltungen aller Art. Das Portfolio der erfahrenen Diplom-Eventmanagerin IST erstreckt sich von der Konzeption und Durchführung von Veranstaltungen über Künstlermanagement bis zu Vermittlung von Eventdienstleistern.
Dabei versteht sich Ellen Kamrad als Ihr Partner für individuelle Inszenierungen von Events und Veranstaltungen ganz im Sinne des Kunden und seinem Corporate Design: Von der Planung und Organisation Ihrer Seminare und Meetings über Tagungen, Konferenzen oder Jubiläen begleitet und gestaltet Ellen Kamrad Ihren Event mit höchster Professionalität.
Mit ausgearbeiteten Konzepten, passenden Locations und unterhaltsamen Künstlern unterstützt die Eventfachfrau das Gesamtziel der Veranstaltung im Sinne Ihrer Kunden. Auf die über zehnjährige Erfahrung in der Eventbranche von Ellen Kamrad vertrauten bereits Kunden wie die Deutsche Bahn – Köln oder die TUI Group.

Kontakt
Menschen Emotionen Erlebnisse Eventmanagement
Ellen Kamrad
Maler-Bock-Gässchen 2
50678 Köln
01777751188
ellen@ellenkamrad.de
http://www.ellenkamrad.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Marken-Präsentation in Premiumqualität

Mit Eventwalls von Algroup sichern sich Unternehmen die Aufmerksamkeit ihres Publikums

Messen, Kongresse, Promotions – es gibt viele Anlässe, bei denen Unternehmen ihre Marke und Produkte in den Fokus rücken möchten. Mit einer Eventwall von Algroup, dem Experten für Visual Branding aus Köln, ist ihnen die Aufmerksamkeit des Publikums sicher. Das mobile Premium-Werbesystem ist nicht nur schnell aufgebaut, sondern auch optisch ein echter Blickfang und kann durch doppelseitige Textildrucke flexibel individualisiert werden.

„Wollen Unternehmen sich aufmerksamkeitsstark auf Veranstaltungen jeder Art präsentieren, brauchen sie ein Werbesystem, das auch aus größerer Entfernung optimal zu sehen ist und alle Blicke auf sich lenkt“, so Maike Schumacher, Vertriebsleiterin bei der Algroup GmbH aus Köln. „Vor allem bei häufigeren Einsätzen sollte das System außerdem einfach zu handhaben und zu transportieren sein und so die Kosten für die Logistik schlank halten.“

Die Lösung: eine mobile Eventwall von Algroup. Ihr Design ist bewusst zeitlos unaufgeregt gehalten, damit sich die Wand visuell optimal in jede Art von Veranstaltung integrieren lässt – sei es auf Messen, Events oder Kongressen. Ein weiterer Vorteil dieses modernen Werbesystems ist die doppelseitige Verwendbarkeit, so dass Marken und Werbebotschaften alle Blicke auf sich ziehen.

Wie alle Algroup-Produkte, basiert auch die Eventwall auf dem innovativen FRAMELESS-System mit einem hochwertigem Aluminiumrahmen, der individuell nach den Maßvorgaben der Kunden angefertigt wird und durch die professionelle Verarbeitung besonders stabil ist. Auch eine energieeffiziente LED-Beleuchtung ist zusätzlich integrierbar und verleiht so jedem Motiv eine ganz besondere Atmosphäre. Auch für die Eventwall produziert Algroup die Motive auf lichtechten, UV-beständigen sowie strapazierfähigen Textildrucken und die Visuals lassen sich mittels angenähter Gummilippen schnell und einfach austauschen. „Durch diese zahlreichen Vorteile eignet sich unsere Eventwall perfekt für den konstant erstklassigen Einsatz“, verspricht Maike Schuhmacher. Und mit den passenden Transportcases und -taschen wird die Eventwall zum optimalen Komplettpaket, welches keine Wünsche offenlässt.

Nicht nur auf Messen, Kongressen oder anderen Events macht die Eventwall eine perfekte Figur, auch im stationären Handel, in Hotels oder am Flughafen ist sie ein häufig verwendetes, optisches Highlight, wie Maike Schumacher berichtet. „Wenn das System doch einmal etwas umfangreicher wird, profitieren Kunden auf Wunsch von unserem individuellen Montage-, Transport- und Lagerservice.“

Weitere Informationen zu den Leistungen und Produkten von Algroup wie zum Beispiel Warenpräsentation, Roll up Banner, Aufsteller und mehr sind auf https://www.algroup.de/ zu finden.

Die ALGROUP GmbH aus Köln hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit innovativen Werbesystemen den Werbeerfolg ihrer Kunden nachhaltig zu erhöhen. Sie hat sich seit 1991 auf das Visual Branding am Point of Sale, auf Messen & Events sowie im Interior Design spezialisiert. Neben der hauseigenen Produktion bietet ALGROUP umfassende Servicekompetenzen von der Entwicklung und dem Design über die Logistik bis hin zur Montage und Wartung. Die Basis für die perfekte visuelle Darstellung bildet die Eigenmarke FRAMELESS. Das Textilspannrahmen-System aus Aluminium in Premium-Qualität, welches sich durch elegante Optik sowie langlebige, herausragende Qualität auszeichnet, findet mittels verschiedener Produktvarianten vielfältige Anwendung.

Firmenkontakt
ALGROUP GmbH
Paula Bär
Moorsledestraße 1
51069 Köln
0221 / 68 93 23 0
0221 / 68 93 23 88
info@algroup.de
https://www.algroup.de

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Johannes Brümmer
Moosweg 2
51377 Leverkusen
0214 / 70 79 011
0214 / 70 79 012
info@wavepoint.de
https://www.wavepoint.de/

Pressemitteilungen

OMF Online Marketing Festival München 2019 sucht Speaker

Deutschlands neues Online Marketing Festival

12.000 Fachbesucher – Zenith Kulturhalle München – Konferenz Bühnen – bis 10.000 m² Veranstaltungsfläche – 300 Speaker und Aussteller.
Die Marketer Welt trifft sich vom 24. – 26. September 2019 in München. Nach der dmexco Köln und den OMR Rockstars Hamburg bekommt Deutschlands Marketingwelt ein neues Festival.

Nach einer Standortanalyse in 2017 wurde die Stadt München für das jährliche Festival ab 2019 auserkoren. Der Veranstalter, dessen US-Mutter im amerikanischen Markt tätig ist, sieht nach dem Wegfall der Cebit großes Marktpotential. CEO Muchow verspricht, dass u.a. über 30 Youtuber, Influencer und Marketing Experten aus den Vereinigten Staaten in München auf der Bühne stehen. Dirk Muchow wörtlich: „Wir haben tiefe Szene-Kenntnisse im US-Markt durch unsere dortige Marketing-Unit und präsentieren die erfolgreichsten Experten und Hidden Champions mit unglaublichen Einblicken und Qualitäten im Online Marketing.“ Hinzu kommen viele Speaker aus Deutschlands DAX-Firmen, dem Mittelstand und innovative Agenturen stehen Rede und Antwort.

Das OMF Festival München wird Deutschlands neue Businessplattform der Marketing Szene und Wirtschaft. Die digitale Agenda als Ideen- und Wachstumsmotor fördert die regionale und nationale Wirtschaft.
Für die Aussteller auf dem OMF Festival stehen direkte Geschäftsabschlüsse, wertvollen Neukontakte, inspirierenden Gespräche und neue Ideen im Vordergrund.

Die jährliche Teilnehmerzahl von 12.000 Marketing-Experten soll nicht erweitert werden. CEO Muchow: „Wir konzentrieren uns auf das Business. Wir verschenken keine 20.000 Freikarten für unsere Expo, um jährlich neue Besucherrekorde zu vermelden. Das digitale Geschäft unser Aussteller steht im Vordergrund, nicht die kostenlosen Besuchermassen der Jugendmessen“.

Das OMF München verbindet die entscheidenden Marktteilnehmer Deutschlands mit den internationalen TOP-Speakern, präsentiert vielversprechende digitale Strategien, Lösungen und Trends.

Weitere Informationen: www.onlinemarketingfestivals.com
Call for Speaker keynotespeaker@onlinemarketingfestivals.com

Die OMF Online Marketing UG veranstaltet Festivals und Events in ganz Europa und den USA

Kontakt
OMF Online Marketing Festivals UG
Dirk Muchow
Wendenstrasse 29
20097 Hamburg
040-236878020
media@onlinemarketingfestivals.com
http://www.onlinemarketingfestivals.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Mitreißende Dynamik durch schlagfertige Moderation

1LIVE-Moderatoren-Duo Olli Briesch und Michael Imhof als Moderatoren für Events buchbar – repräsentiert durch die Künstlervermittlungsagentur „Die Tonköpfe“

Schlagfertig, souverän, sympathisch: Olli Briesch und Michael Imhof sind eines der bekanntesten Radiomoderatoren-Duos Deutschlands. Mehr als 3.000.000 Hörer täglich schalten den Radiosender 1LIVE ein – wobei Briesch und Imhof mit ihrer Morning-Show zu den Aushängeschildern des Senders zählen. Seit 2007 sind die beiden bereits ein eingespieltes Team hinter dem Radio-Mikrofon. Hinzu kommen gemeinsame Moderationen im TV, bei Events oder auf großen Live-Bühnen, beispielsweise für den TV-Sender SAT.1, den WDR-Musikpreis 1LIVE-Krone oder die O-Ton-Charts-Tour mit 50 Spielstätten.

Freche, eingespielte Doppelmoderation setzt bei Events neue Impulse

„Wir freuen uns riesig, Olli Briesch und Michael Imhof zukünftig als Event-Moderatoren repräsentieren zu dürfen“, so Oliver Beck, Inhaber der Kölner Künstlervermittlungsagentur „Die Tonköpfe“. Mit einem Moderatoren-Team wie Briesch und Imhof seien Unternehmen und Event-Organisatoren in der Lage, auf ihren Veranstaltungen völlig neue Impulse zu setzen.
Denn das Duo steht für mitreißende Dynamik und Schlagfertigkeit, die begeistert. Dabei übernehmen sie gerne konträre Rollen, was in der Doppelmoderation ihren USP ausmacht: Eingespielt werfen sie sich die Bälle zu, während der eine kritisch nachfragt, schafft der andere die sympathische Überleitung. Derweil sie locker und frech-undiplomatisch an ein Thema herangehen, sind sie gleichzeitig geerdete Sympathieträger mit einem guten Bauchgefühl für das, was die Menschen bewegt. So können auch komplexe Themen in lockerer Atmosphäre verständlich transportiert werden.

Radio-Background sorgt für lockere Spontanität und journalistische Sichtweise

Wichtig ist den beiden eines: „Das Publikum abzuholen ist das A und O. Wir machen die Gäste zum Teil des Geschehens, moderieren für die Leute, nicht vor den Leuten“, betont Michael Imhof. Publikumsnähe, Spontanität und eine lockere Atmosphäre seien die Schlüssel zu einer mitreißenden Veranstaltung – insbesondere bei anspruchsvollen Themen. Einstudierte, steife Vorträge und Fragen, die von Karteikarten abgelesen werden, gibt es mit den beiden nicht.

Als versierte Radio-Profis bringen Briesch und Imhof ein ausgeprägtes Gefühl für Timings sowie einen gesunden Flow mit und behalten auch bei Unvorhergesehenem den Überblick. „Durch unsere tägliche Live-Moderation haben wir eine schnelle Auffassungsgabe und sind in der Lage mit großer Flexibilität auf das Geschehen zu reagieren. Wir denken immer vom Publikum aus und können als Journalisten auch komplexe Themen verständlich vermitteln. Hier verleiht uns unsere Erfahrung aus über 1.000 Interviews – vom Ministerpräsidenten über den Paketboten bis zu internationalen Popstars wie Ed Sheeran oder Katy Perry – eine gewisse Souveränität und Augenhöhe“, ergänzt Olli Briesch.

Mehr Informationen unter: https://www.tonkoepfe.de/

„Die Tonköpfe“ sind bereits seit mehr als zehn Jahren erfolgreich im Eventbereich tätig. Neben der Vermittlung von Bands, Musikern, Tänzern, DJs und Moderatoren ist die Kölner Agentur auf die Erstellung von Entertainmentkonzepten für Events spezialisiert. Mit der Intention der Veranstaltung als Ausgangspunkt werden individuelle Event- und Showkonzepte entwickelt, die die Idee der Veranstaltung perfekt unterstreichen. Zu den Leistungen zählen hier Ideenfindung, Konzepterstellung, Künstlervermittlung, Regie, Organisation und Ablaufbetreuung.

Kontakt
DIE TONKÖPFE
Oliver Beck
Waldhausstraße 9
51069 Köln
+49 221 69 20 26 – 60
+49 221 69 20 26 – 62
mail@tonkoepfe.de
https://www.tonkoepfe.de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

So werden Give-Aways zu Kundenmagneten

So werden Give-Aways zu Kundenmagneten

Auf Messen, Events, Veranstaltungen und sogar im Retail sind sie nicht mehr wegzudenken: Give-Aways. Das Berliner Marketing-Startup UpReach hat zum Thema individualisierte Give-Aways im Oktober 2018 eine Umfrage erstellt und bei rund 500 Teilnehmern nachgefragt, wie individuelle Produktproben ankommen und wann Kunden Schlange stehen, um so ein Give-Away zu ergattern.

Markenreichweite durch individuelle Give-Aways steigern

Individuelle Produktproben stehen hoch im Kurs. Das beweisen Kampagnen wie „Share a coke“ oder „dein nutella“, die individualisierte Produkte in Supermärkten zu Kassenschlagern machten. Dass Individualisierung nicht nur im Rahmen einer Werbekampagne funktioniert, sondern auch im Promotion-Segment, hat die UpReach-Umfrage herausgefunden. Auf der Beliebheitsskala sind individualisierte Give-Aways ganz oben: 69 Prozent gaben an, dass sie individualisierte Produktproben sogar als Deko für Zuhause verwenden würden. Allerdings haben nur 6 Prozent der Befragten im letzten Jahr eine individualisierte Produktprobe erhalten.

In der Umfrage wurde außerdem abgefragt, wie eine individuelle Promotion-Aktion aussehen sollte. Neben dem Produkt selbst, das individualisiert wird, sind vor allem die Art der Individualisierung und die Rahmenbedingungen für den Erfolg der Aktion entscheidend. Besonders beliebt bei den Befragten: Kostenlose Aktionen, die nicht viel Zeit in Anspruch nehmen und einen eigens kreierten Text oder ein Foto von sich auf dem Produkt haben.

Produktindividualisierung leicht gemacht

Das Berliner Marketing-Tech-Startup UpReach ermöglicht die nahtlose Produktindividualisierung direkt am Point of Sale, auf Events oder bei Messen. Über das interaktive Foto- und Video-System, Terminals zur Datenerfassung und der Option zu Sonderdrucken können so individualisierte Give-Aways in wenigen Sekunden erstellt werden: Fotos, Produkt-Etiketten, Videos oder Zeitungen im Miniformat. Dank des einfachen Setups eignet sich das UpReach-System perfekt für den Einsatz auf Messen, Roadshows oder im Retail. Unternehmen können über eine mit dem System verbundene Cloud interaktive Markenwelten erstellen und erhalten über die Cloud Live Insights zur Performance der Marketing-Maßnahme.

Weitere Informationen zur Umfrage und Beispiele zur Verwendung des UpReach Foto-Systems unter https://startup-communication.de/ und upreach.com.

Die UpReach GmbH & Co. KG wurde von Sinan Saglam, Ferdinand Natterer, Marius Hepp und Benjamin Harr in Berlin gegründet. Seit Oktober 2016 entwickeln und vertreiben sie smarte Aufnahme-Systeme in Kombination mit einer eigenen Cloud- Plattform. Unternehmen können darüber interaktive Markenwelten erstellen und erhalten einen Echtzeit-Überblick über die Performance des Live-Marketings.

Firmenkontakt
UpReach GmbH & Co. KG
Benjamin Harr
Borsigstraße 27
10115 Berlin
030 994 04 84 00
mail@upreach.com
http://www.upreach.com

Pressekontakt
Startup Communication
Nele van der Drift
Thalkirchner Straße 66
80337 München
089 12021926-0
willkommen@startup-communication.de
http://www.startup-communication.de

Pressemitteilungen

Noch mehr Besuchersicherheit-Expertise im Team Jastrob

Technische Unternehmensberatung Jastrob erweitert Team mit Experten Tobias Zwickerl

Noch mehr Besuchersicherheit-Expertise im Team Jastrob

Experte Tobias Zweckerl

In den Bereichen Veranstaltungstechnik und -leitung sowie sanitätsdienstliche Versorgung erhält das Team um Fachplaner Olaf Jastrob Verstärkung durch Tobias Zweckerl. Der Meister für Veranstaltungstechnik in den Fachrichtungen Beleuchtung, Bühne und Studio wird künftig sowohl als Dozent in der A.V.B.-Akademie seine jahrelange Berufserfahrung an die Seminarteilnehmer weitergeben, als auch in der Technischen Unternehmensberatung Jastrob als Fachberater im operativen Feld tätig werden. Bis zu seinem Wechsel in das Sachverständigenbüro war Zweckerl als Technischer Leiter im Kongress Palais Kassel tätig. Neben seiner mannigfaltigen Erfahrung im Bereich Veranstaltungstechnik, u. a. Alte Oper Frankfurt a.M., ist Zweckerl auch Fachmann für Sanitätswesen bei Veranstaltungen. Als geprüfter Verbandführer einer großen Hilfsorganisation ist er in verschiedenen Führungs- und Leitungsfunktionen im Katastrophenschutz sowie bei Sanitätsdiensten aktiv und wirkt bei der Ausbildung neuer Führungskräfte mit.
Die Technische Unternehmensberatung Jastrob steht für jahrelange Erfahrung im Bereich der Veranstaltungs-, Besucher- sowie Arbeitssicherheit und betreut neben Hochschulen, Opernhäusern und Theatern verschiedenste Versammlungsstätten – angefangen vom Bürgerhaus bis zum DAX-Konzern. Hierbei helfen Olaf Jastrob und sein Team aus Ingenieuren, erfahrenen Veranstaltungsmeistern, Brandschutzbeamten, Psychologen und weiteren, Betrieb und Veranstaltungen erfolgreich und sicher durchzuführen. Die Besuchersicherheit bei Veranstaltungen jeglicher Art steht im Vordergrund der Beratungsdiensleistung und muss in einem Notfall u. a. mit einem Krisenmanagement bei unterschiedlichster Bedrohung z.B. durch Bombenalarm, Terroranschlag oder Amoklauf durch optimalen Katastrophenschutz gewährleistet sein.
Mehr Informationen sowie Schulungen zu den Themen Veranstaltungssicherheit, Besuchersicherheit und Arbeitssicherheit finden Sie auf unseren Webseiten www.jastrob.de und www.AVB-Akademie.de Weitere interessante Artikel finden Sie auf unserem aktuellen Blog „Sicherheit bei Veranstaltungen www.sichere-veranstaltung.de

Die Technische Unternehmensberatung Jastrob hat jahrelange Erfahrung mit den Themen Veranstaltungs- und Besuchersicherheit, Brandschutz, Evakuierung und zeichnet sich aus als Experten für Veranstaltungen, Unfallverhütung und Notfall-Prävention. Insbesondere werden fachspezifische Seminare zu Veranstaltungssicherheit, Besuchersicherheit und Sicherheitskonzepte für die Zielgruppe von Hochschulen, Städten, Gemeinden und Kommunen, Diskotheken, Gastronomie, Hotellerie, Unternehmen aus Industrie und Mittelstand, Bundesliga (Fußball, Eishockey, Basketball, etc.) sowie Stadion, Mehrzweckhalle, Sport- und Großveranstaltungen bundesweit angeboten. Darüber hinaus gehören die Themen Arbeits- und Gesundheitsschutz, Analyse (Organisation, Ablauf), Genehmigungsverfahren, Gefährdungsanalysen und Sicherheit sowie Kontrolle, Koordination und Aufsicht von Groß-Veranstaltungen und in Versammlungsstätten zum Seminarangebot. www.avb-akademie.de

Firmenkontakt
Technische Unternehmensberatung Jastrob Ltd. & Co.KG
Olaf Jastrob
Blumenstraße 31
52511 Geilenkirchen
+ 49 (0)2271-83763-0
+ 49 (0)2271-83763-2
service@avb-akademie.de
http://www.jastrob.de

Pressekontakt
Technische Unternehmensberatung Jastrob Ltd. & Co.KG
Lars Speuser
Blumenstraße 31
52511 Geilenkirchen
+ 49 (0)2271-83763-0
+ 49 (0)2271-83763-2
service@avb-akademie.de
http://www.avb-akademie.de

Pressemitteilungen

„Zoo-Lights“ im Zoo Osnabrück

"Zoo-Lights" im Zoo Osnabrück

Über 650 tierische Lichtinstallationen und bunte Wochenendprogramme warten in diesem Herbst auf die Zoobesucher: Während der „Zoo-Lights“ vom 15. September bis 11. November sind die Wochenenden von Brasilianischen Nächten über Comedy und ein Mittelalter Spectaculum bis hin zum Halloween-Festival gespickt mit tollen Events für die ganze Familie.

Übergroße Quallen und Seepferdchen schweben glitzernd in den Bäumen, riesige leuchtende Schlangen winden sich um Baumstämme und eine Pinguinfamilie funkelt aus dem Gebüsch: Die „Zoo-Lights“ locken auch in diesem Jahr Besucher in den Abendstunden in den Zoo Osnabrück. Nach dem zweiwöchigen Aufbau leuchten über 650 Tierfiguren zu Lichtinstallationen an den Wegesrändern. Für die „Zoo-Lights“ öffnet der Zoo zwischen dem 15. September und 11. November jeweils zwischen 18:30 Uhr und 22 Uhr nach den regulären Öffnungszeiten erneut seine Pforten.

An den Wochenenden lohnt sich der abendliche Zoobesuch gleich doppelt, denn zusätzlich zu den „Zoo-Lights“ warten dann noch besondere Aktionen und Unterhaltungsprogramme auf die Besucher. Von Brasilianischen und Afrikanischen Nächten über einen Kunsthandwerkermarkt sowie Comedy Nächte bis hin zum Mittelalter Spectaculum ist für jeden Geschmack etwas dabei. Auch das Halloween-Festival findet während der „Zoo-Lights“ statt, die dann im November von der Laternenwoche abgeschlossen werden.

Die Aktionswochenenden starten am 21. und 22. September mit den Brasilianischen Nächten: Sambatänzer und -tänzerinnen von der „Brasil Show Köln“ heizen dem Publikum mit ihren bunten Kostümen und der mitreißenden Show ein und feurige Klänge von Musikern und Trommlern klingen durch den Zoo. Besucher können Musik, Tanz und natürlich die „Zoo-Lights“ bei leckeren Cocktails genießen.

Auch bei den Afrikanischen Nächten (28. und 29. September) können sich Besucher auf mitreißende Musik und bunte Cocktails freuen. Außerdem zieht der Walking Act „Der Dschungelforscher“ seine Runden durch den Zoo, um am Wegesrand Groß und Klein zum Lachen zu bringen.

Am 6. und 7. Oktober können Zoobesucher zwischen 11 und 20 Uhr auf dem Kunsthandwerkermarkt im Herzen des Zoos stöbern: liebevoll handgemachtes Spielzeug, Dekorations- und Haushaltsgegenstände werden dort angeboten. „Sophia & Band“ untermalen den Markt spätnachmittags mit ihrer Livemusik.

Die Lachmuskeln werden am 12. und 13. Oktober stark beansprucht, wenn Stephan Rodefeld bei den Comedy Nights durch das Programm mit verschiedenen Comedians führt.

Das Mittelalter erhält am 19. und 20. sowie am 26. und 27. Oktober beim Mittelalter Spectaculum Einzug in den Zoo. Bands wie Dunkelschön, Reliquiae, Sonor Teutonics oder Zwiebelgeschmack sorgen für die passende Musik. Hufeisenwerfen, Armbrustschießen, eine Seifenhexe, Walking Acts und viele mehr machen die Zeitreise perfekt.

Gruselig wird es dann zwischen dem 30. Oktober und 3. November beim Halloween-Festival: Horror-Labyrinthe mit Zombies und anderen gruseligen Gestalten warten auf mutige Erwachsene, Kinder kommen in der monsterfreien Zone voll auf ihre Kosten.

Die Laternenwoche für Kinder vom 5. bis 11. November schließt die diesjährigen „Zoo-Lights“ ab.

15.9. – 11.11. Zoo-Lights
21./22.9. Brasilianische Nächte
28./29.9. Afrikanische Nächte
6./7.10. Kunsthandwerkermarkt (11 – 20 Uhr)
12./13.10. Comedy Night
19./20.10. Mittelalter Spectaculum
26./27.10. Mittelalter Spectaculum
30.10. – 3.11. Halloween-Festival
5. – 11.11. Laternenwoche

Alle Veranstaltungen (ausgenommen Kunsthandwerkermarkt) finden zwischen 18:30 Uhr und 22 Uhr statt. Tickets unter https://shop.zoo-osnabrueck.de/ oder an der Abendkasse. Rabattflyer liegen bei diversen Zoopartnern aus.

Der grüne Waldzoo am Osnabrücker Schölerberg mit etwa 2.660 Tieren aus knapp 300 Arten.

Kontakt
Zoo Osnabrück
Lisa Josef
Klaus-Strick-Weg 12
49082 Osnabrück
05410951050
zoo@zoo-osnabrueck.de
https://www.zoo-osnabrueck.de/