Tag Archives: Verbraucherportal

Pressemitteilungen

TÜV-geprüftes Verbraucherportal ExpertenTesten.de kürt die besten Webshops 2019: Flavura.de

Flavura aus Berlin (www.flavura.de) ist der spezialisierte Automatenaufsteller, Automatenservice, Automatenvertrieb, Fachhändler und Großhändler von hochwertigen Kaffeeautomaten und Vending Automaten.

TÜV-geprüftes Verbraucherportal ExpertenTesten.de kürt die besten Webshops 2019: Flavura.de

„In die Liste der von uns geprüften Webshops reiht sich der Online-Shop des Automatenherstellers und Automatenaufstellers FLAVURA. Beim Berliner Webshop Flavura geht es darum, den schönsten Teil des Büro-Alltags möglichst angenehm zu gestalten: die Pause. Mit Automaten für Kaffee, Getränke, Snacks, Shakes, Eis und mehr kümmert sich Flavura um das leibliche Wohlbefinden. Kaffee gefällig? Flavura röstet eine eigene Barista-Mischung, welche auch als White-Label vertrieben wird, sodass man den Kaffee auch mit dem eigenen Markennamen versehen kann. …“

Zum ganzen Test: https://www.expertentesten.de/news/expertentesten-kuert-die-besten-webshops-2019-flavura-de/

Das Verbraucherportal „ExpertenTesten.de“ ist ein unabhängiges und TÜV-geprüftes Online-Portal, bei dem Tests und Vergleiche für interessierte Verbraucher im Mittelpunkt stehen.

Flavura aus Berlin ( www.flavura.de) ist der spezialisierte Automatenaufsteller, Automatenservice, Automatenvertrieb, Fachhändler und Großhändler von hochwertigen Kaffeeautomaten und Vending Automaten.

Zum Sortiment der Kaffeeautomaten und Vending Automaten gehören:

– Getränkeautomaten: Heißgetränkeautomaten & Kaltgetränkeautomaten
– Kaffeemaschinen, Kaffeekapselmaschinen, Kaffeeautomaten & Kaffeevollautomaten
– Schankanlagen
– Milchshake Automaten & Shaker
– Eisautomaten & Eismaschinen
– Verpflegungsautomaten: Foodautomaten & Snackautomaten
– Vending Automaten: Verkaufsautomaten & Warenautomaten

Automatenaufsteller, Automatenservice, autorisierter Fachhändler und Großhandel

Zum Sortiment von Flavura gehören Kaffeeautomaten und Vending Automaten folgender Automatenhersteller und Marken:

– Flavura Kaffee und Vending
– FAS Eisautomaten und Vending Automaten
– Necta Kaffeeautomaten und Vending Automaten der Evoca Group
– Sielaff Kaffeeautomaten und Vending Automaten

für Indoor- und Outdoorbereiche mit technischem Service!

Die Flavura Kaffeerösterei ist Produzent und Vertrieb der Kaffeemarke Flavura Kaffee. Flavura bietet Gewerbekunden und Handelsmarken, Firmen, Hotels, Bäckereien, Gastronomiebetrieben & Restaurants den Flavura Kaffee als Kaffee Label und Kaffeemarke zur Nutzung als Private Label und White Label für Kaffee für eigene Kaffeemarken für Kaffeeautomaten und Kaffeevollautomaten im gewerblichen Bereich an.

Drinks, Food und Snacks für Vending Automaten runden das Angebot von Flavura ab.

Zu den Kunden von Flavura zählen Autohäuser & Tankstellen, Banken und Versicherungen, Bäckereien, Gastronomiebetriebe & Restaurants, Hotels und Hotelketten, Kantinen und Mensen, Caterer und Catering Dienstleister, Eventveranstalter, Festivals und Veranstaltungen, Fitnessstudios, EMS Training Studios, Kampfsportschulen & Sportzentren, Schwimmbad-, Schwimmhallen und Freibad-Betreiber, Thermen und Thermalbäder, Ferienparks und Freizeitparks, Campingplatz, Golfplatz, Spa & Wellness Einrichtungen, Saunen, Schulen, Kindergarten und Kitas, Krankenhäuser und Kliniken, Altenheime, Pflegeheime, Seniorenheime & Seniorenresidenzen, Kinos & Theater, Immobilienunternehmen, Medien- & Verlagshäuser, Unternehmen der Telekommunikationsbranche, Agenturen, Büros & Firmen, Discounter & Handelsmarken, Wiederverkäufer sowie der B2C-Handel.

Weitere Informationen:

https://www.expertentesten.de
https://www.flavura.de
https://www.flavura.de/shop

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
410 Wörter, 3.674 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/flavura

Über die Flavura GmbH:

Flavura: Guter Geschmack für natürlichen Genuss!

Flavura aus Berlin ( www.flavura.de) ist der spezialisierte Automatenaufsteller, Automatenservice, Automatenvertrieb, Fachhändler und Großhändler von hochwertigen Kaffeeautomaten und Vending Automaten.

Zum Sortiment der Kaffeeautomaten und Vending Automaten gehören:

– Getränkeautomaten: Heißgetränkeautomaten & Kaltgetränkeautomaten
– Kaffeemaschinen, Kaffeekapselmaschinen, Kaffeeautomaten & Kaffeevollautomaten
– Schankanlagen
– Milchshake Automaten & Shaker
– Eisautomaten & Eismaschinen
– Verpflegungsautomaten: Foodautomaten & Snackautomaten
– Vending Automaten: Verkaufsautomaten & Warenautomaten

Automatenaufsteller, Automatenservice, autorisierter Fachhändler und Großhandel

Zum Sortiment von Flavura gehören Kaffeeautomaten und Vending Automaten folgender Automatenhersteller und Marken:

– Flavura Kaffee und Vending
– FAS Eisautomaten und Vending Automaten
– Necta Kaffeeautomaten und Vending Automaten der Evoca Group
– Sielaff Kaffeeautomaten und Vending Automaten

für Indoor- und Outdoorbereiche mit technischem Service!

Die Flavura Kaffeerösterei ist Produzent und Vertrieb der Kaffeemarke Flavura Kaffee. Flavura bietet Gewerbekunden und Handelsmarken, Firmen, Hotels, Bäckereien, Gastronomiebetrieben & Restaurants den Flavura Kaffee als Kaffee Label und Kaffeemarke zur Nutzung als Private Label und White Label für Kaffee für eigene Kaffeemarken für Kaffeeautomaten und Kaffeevollautomaten im gewerblichen Bereich an.

Drinks, Food und Snacks für Vending Automaten runden das Angebot von Flavura ab.

Zu den Kunden von Flavura zählen Autohäuser & Tankstellen, Banken und Versicherungen, Bäckereien, Gastronomiebetriebe & Restaurants, Hotels und Hotelketten, Kantinen und Mensen, Caterer und Catering Dienstleister, Eventveranstalter, Festivals und Veranstaltungen, Fitnessstudios, EMS Training Studios, Kampfsportschulen & Sportzentren, Schwimmbad-, Schwimmhallen und Freibad-Betreiber, Thermen und Thermalbäder, Ferienparks und Freizeitparks, Campingplatz, Golfplatz, Spa & Wellness Einrichtungen, Saunen, Schulen, Kindergarten und Kitas, Krankenhäuser und Kliniken, Altenheime, Pflegeheime, Seniorenheime & Seniorenresidenzen, Kinos & Theater, Immobilienunternehmen, Medien- & Verlagshäuser, Unternehmen der Telekommunikationsbranche, Agenturen, Büros & Firmen, Discounter & Handelsmarken, Wiederverkäufer sowie der B2C-Handel.

Weitere Informationen:

https://www.flavura.de
https://www.flavura.de/shop

Firmenkontakt
Flavura GmbH
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 65 96 43
+49 (0) 30 44 67 73 99
dialog@flavura.de
http://www.flavura.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Marko Homann
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
+49 (0) 30 44 67 73 99
presse@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Verbraucherportal home&smart startet Informationsangebot im Bereich Elektromobilität

Stadtwerke und Energieversorger profitieren von umfangreichen und aktuellen Informationen zu Elektroauto, E-Bike & Co.

Karlsruhe. Das Verbraucherportal home&smart bietet Stadtwerken und Energieversorgern (EVU) ab sofort ein Informationsportal im Bereich E-Mobilität an. Die Experten von home&smart liefern die Antworten auf alle Fragen zu E-Auto und Connected Car, E-Roller und E-Bikes, Wandladestationen (sogenannte „Wallboxes“), Lademöglichkeiten sowie die neuesten Trends und Informationen. Mit dem neuen Portal können Stadtwerke und Energieversorger schnell und unkompliziert in das neue Geschäftsfeld E-Mobilität einsteigen und sich mit digitalen Services positionieren.

Tagesaktuelle Inhalte und praxisnahe Artikel rund um das Trendthema E-Mobilität

Das Informationsportal bietet regelmäßig neue Fachbeiträge zu den Themenfeldern Elektroauto, Wallboxes, E-Bike und E-Wissen. Von der Vorstellung verschiedener Elektroauto-Modelle bis hin zu Informationen über Lademöglichkeiten im öffentlichen Raum und zuhause. In aktuell mehr als 60 ausführlichen und praxisnahen Beiträgen erfährt der Nutzer, was der Elektromobilitätsmarkt bietet, was es beim Kauf zu beachten gibt und wie das Thema Elektromobilität im weltweiten Vergleich dasteht. Aktuell werden zudem mehr als 20 Elektroautomodelle vorgestellt: Dabei bietet das Angebot detaillierte Informationen zu Reichweite, Lademöglichkeiten sowie einen Ladezeitenrechner und gibt zudem Praxistipps, z.B. für die Fahrt in den Urlaub mit einem Elektroauto.

„Die Informationsplattform zum Thema Elektromobilität berät fachkundig und gibt die nötigen Antworten auf zentrale Fragen“, erklärt Elena Wannenmacher, Leiterin B2B bei home&smart. „Mit unserer Lösung lassen sich die innovativen Inhalte mit wenig Aufwand in den Webauftritt der Versorger integrieren und können zudem für soziale Medien oder eigene Anwendungen der Stadtwerke genutzt werden. Damit sind Stadtwerke und Energieversorger nicht nur am Puls der Zeit, sondern werden von ihren Kunden als Servicepartner für Elektromobilität und moderne Technik geschätzt.“

Der Service wird auch als sogenannte White-Label-Lösung angeboten. home&smart passt seine herstellerunabhängige Plattform dem Corporate Design des jeweiligen Stadtwerks bzw. Energieversorgungsunternehmens an und bindet es in dessen Internetauftritt ein.

Stadtwerke und EVU profitieren von Reichweite und Google-Sichtbarkeit

Stadtwerke und EVU die Ihren Endkunden Lösungen im Bereich Elektromobilität anbieten, können ihre bereits vorhandenen Wallbox-Angebote auf dem home&smart-Portal listen lassen um so über eine PLZ-Suche von Interessenten und potenziellen Kunden gefunden zu werden. Auf regionalen Unterseiten besteht zudem die Möglichkeit, sich über eine Anzeigenschaltung als Wallbox-Anbieter für seine Stadt zu positionieren und damit in Suchmaschinen auf der ersten Seite gefunden zu werden.

Zum White Label-Angebot: http://e-mobility.homeandsmart.de

homeandsmart.de ist das führende unabhängige Verbraucherportal für die Themen Smart Home, Internet of Things und E-Mobility in Deutschland. Die Internetplattform präsentiert vielfältige, fundierte und herstellerübergreifende Informationen sowie Beratung zu Produkten, Trends und Innovationen in diesem Themenbereich. Die Experten des Portals führen umfangreiche Tests und Bewertungen durch. In rund 2.000 Artikeln in über 100 Kategorien erfahren Verbraucher alles über Produkte für das vernetzte Wohnen und Leben der Zukunft. Monatlich wird das multimediale Informationsangebot von über 590.000 aktiven Nutzern besucht (Stand Dezember 2017).

Firmenkontakt
homeandsmart GmbH
Jürgen Scheurer
Ettlinger Str. 59
70178 Karlsruhe
+49 151 12135075
presse@homeandsmart.de
http://www.diskurs-communication.de

Pressekontakt
homeandsmart GmbH
Jürgen Scheurer
Scheurer
70178 Karlsruhe
+49 721 669875 76
presse@homeandsmart.de
https://www.homeandsmart.de/presse

Pressemitteilungen

Verbrauchertipps zur EnVersum Insolvenz

Nachdem bereits 2013 Flexstrom und 2017 Care Energy Insolvenz anmelden mussten, ist nun der Versorger aus Hamburg betroffen.

Die Hiobsbotschaft für alle Kunden des Hamburger Versorgers EnVersum macht die Runde: das Unternehmen hat Insolvenz angemeldet. Nachdem bereits 2013 Flexstrom und 2017 Care Energy Insolvenz anmelden mussten, ist nun der Versorger aus Hamburg betroffen.

Das Amtsgericht Hamburg genehmigte am 6. März das Insolvenzverfahren, welches von der Gemeinschaftskanzlei „Schmidt-Jortzig Petersen Penzlin“ begleitet wird. Was dies nun für Kunden bedeutet und was diese unternehmen müssen, darüber informiert das Verbraucherportal STUDIE360 ausführlich unter: www.studie360.de/nachrichten

„Kunden des Anbieters gehen nun in die Ersatzversorgung beim örtlichen Grundversorger über“, so Florian Mühlenberg, Leiter des Verbraucherportals. Mühlenberg weiter: „Diese greift, sobald ein Energielieferant das Recht auf Netznutzung verliert. Die Kosten der Ersatzversorgung dürfen laut Gesetz nicht über den allgemeinen Preisen der Grundversorgung liegen. Ärgerlich für Kunden, bereits bezahlte Abschläge oder Teilrechnungen werden in die Insolvenzmasse eingehen.“

STUDIE360 ist eine unabhängige Versorgerstudie, die den Energiemarkt 360 Grad durchleuchtet. Die STUDIE360 analysiert alle Leistungen, die ein Energieversorger für seine Kunden erbringt. Von Vertragslaufzeit bis Datenschutz, von Nachhaltigkeit bis zur Servicequalität. Die Kommunikationsspezialisten und Analysten der STUDIE360 haben seit Jahren einen tiefen Einblick in die Energiewirtschaft und wissen um deren Schwachstellen. Dieses Fachwissen wird mit den Verbrauchern geteilt. Transparente und faire Energieversorger können am Siegel der STUDIE360 erkannt werden.

Kontakt
studie 360
Florian Mühlenberg
Niederkasseler Strasse 106
40547 Düsseldorf
021130040329
info@studie360.de
http://www.studie360.de

Pressemitteilungen

STUDIE360 – Transparenz im Energiemarkt geht in die zweite Runde

Anfang 2017 ging das Verbraucherportal www.studie360.de an den Start. Es dient Verbraucherinnen und Verbrauchern als zentrale Anlaufstelle, um sich über die Energieversorger in Deutschland objektiv zu informieren. Hierbei wird nicht, wie bei typischen Vergleichsportalen üblich, ausschließlich der Preis beleuchtet. STUDIE360 legt Wert auf das Gesamtpaket.

Verbraucher sehen bei einem Energieanbieterwechsel nur den Preis, denn hierbei lassen sich oft mehrere 100 Euro sparen. Doch die Pleiten einiger Anbieter haben gezeigt, dass dies oft ungeahnte und kostspielige Folgen für die Kunden nach sich ziehen kann. So hat die Vergangenheit gezeigt, dass Energieanbieter mit günstigen Preisen und Prämien warben, jedoch kurz darauf Konkurs anmeldeten und die Verbraucher auf Ihren Vorauszahlungen sitzen ließen. Dies ist nur einer der Gründe, warum STUDIE360 die Energieanbieter von allen Seiten durchleuchtet.

Im ersten Jahr nahmen bereits 30 Versorger aus der gesamten Bundesrepublik an der Umfrage teil und ließen sich von den unabhängigen Prüfern durchleuchten. Nun geht die Versorgerstudie in die zweite Runde und veröffentlicht in den nächsten Wochen nach und nach die Ergebnisse für das kommende Jahr.

Ziel sei es, 360 Grad Transparenz für Verbraucher zu schaffen. Hier steht, neben dem Preis, auch die Servicekultur, die Sicherheit und die Nachhaltigkeit im Fokus. Nach einer umfassenden Studie aller deutschlandweiten Energieversorger, präsentiert STUDIE360 die Ergebnisse auf ihrem Portal. Hat ein Anbieter die strengen Kriterien der Studie erfüllt, bekommt er ein Siegel verliehen, das für 360 Grad Transparenz und Sicherheit steht.

STUDIE360 ist eine unabhängige Versorgerstudie, die den Energiemarkt 360 Grad durchleuchtet. Die STUDIE360 analysiert alle Leistungen, die ein Energieversorger für seine Kunden erbringt. Von Vertragslaufzeit bis Datenschutz, von Nachhaltigkeit bis zur Servicequalität. Die Kommunikationsspezialisten und Analysten der STUDIE360 haben seit Jahren einen tiefen Einblick in die Energiewirtschaft und wissen um deren Schwachstellen. Dieses Fachwissen wird mit den Verbrauchern geteilt. Transparente und faire Energieversorger können am Siegel der STUDIE360 erkannt werden.

Kontakt
studie 360
Marc Scheunemann
Niederkasseler Strasse 106
40547 Düsseldorf
021130040329
info@studie360.de
http://www.studie360.de

Pressemitteilungen

Unabhängige Versorgerstudie 360° bescheinigt EGRR besonderen Service als Energieversorger in Dinslaken und ganz Deutschland

Unabhängige Versorgerstudie 360° bescheinigt EGRR besonderen Service als Energieversorger in Dinslaken und ganz Deutschland

Gerfried Bohlen, Vorstandsvorsitzender der EGRR. (Bildquelle: EGRR)

Die Energiegenossenschaft Rhein-Ruhr eG (EGRR) hat die Prämierung „Ausgezeichnet“ vom Verbraucherportal STUDIE360 in der unabhängigen Versorgerstudie 2018 verliehen bekommen. Das Siegel kennzeichnet transparente und faire Energieversorger. Mit einem Ergebnis von 85,7% setzt der Energieversorger aus Dinslaken vorbildliche Maßstäbe in der Energiewirtschaft und bietet faire und transparente Vertragskomponenten. Die EGRR wird den Nutzern des Verbraucherportals www.studie360.de nun empfohlen und darf sich als fairer und transparenter Energieversorger ausweisen.

„Wie freuen uns über diese Auszeichnung, weil sie uns von unabhängiger Seite in unserer Philosophie bestätigt. Fairness und Transparenz bilden die wichtigsten Grundbausteine für unser Handeln“, erklärt der EGRR-Vorstandsvorsitzende Gerfried I. Bohlen. Mit starken Partnern, 20.000 Kunden und mehr als 4.000 Mitgliedern setzt sich die EGRR – anders als die meisten anderen Energiegenossenschaften – bundesweit für die Umsetzung der Energiewende und eine lebenswerte Zukunft ein. Als „alternatives Unternehmen“, das transparent und ohne Gewinnabsicht arbeitet, stellt sie sich dabei dem Markt mit den Produkten Strom und Gas, einer fundierten Energieberatung sowie einem ausgeprägten Service.

Auszeichnung setzt sich aus vier Kernkompetenzen zusammen

Die Bewertung der EGRR erfolgte in vier Kategorien: Servicekultur, Vertragskomponenten, Sicherheit und Nachhaltigkeit. Für das Erreichen der Auszeichnung ist es erforderlich, in jeder Kategorie zu überzeugen. Somit werden neben einem guten Preis-Leistungsverhältnis insbesondere Fairness und Transparenz für den Kunden in den Fokus gerückt.

Unabhängige Versorgerstudie

STUDIE360 ist ein Verbraucherportal, das eine unabhängige Versorgerstudie durchführt, die den Energiemarkt 360 Grad durchleuchtet. Dabei analysiert STUDIE360 alle Leistungen, die ein Energieversorger für seine Kunden erbringt. Von Vertragslaufzeit bis Datenschutz, von Nachhaltigkeit bis zur Servicequalität. Die Kommunikationsspezialisten und Analysten der STUDIE360 haben seit Jahren einen tiefen Einblick in die Energiewirtschaft und wissen um deren Schwachstellen. Dieses Fachwissen wird mit den Verbrauchern geteilt. Transparente und faire Energieversorger können am Siegel der STUDIE360 erkannt werden.

Die Energiegenossenschaft Rhein-Ruhr eG (EGRR) mit Sitz in Dinslaken wurde im Jahr 2007 durch Gerfried I. Bohlen gegründet und beschäftigt heute zwölf Mitarbeiter. Mit starken Partnern, 20.000 Kunden und mehr als 4.000 Mitgliedern setzt sich die EGRR – anders als die meisten anderen Energiegenossenschaften – bundesweit für die Umsetzung der Energiewende und eine lebenswerte Zukunft ein. Als „alternatives Unternehmen“, das transparent und ohne Gewinnabsicht arbeitet, stellt sie sich dabei dem Markt mit den Produkten Strom und Gas, einer fundierten Energieberatung sowie einem ausgeprägten Service.

Firmenkontakt
Energiegenossenschaft Rhein Ruhr eG
Gerfried I. Bohlen
Rubbertskath 12
46539 Dinslaken
02064/7789 390
informationen@egrr.de
http://www.egrr.de

Pressekontakt
Zilla Medienagentur GmbH
Matthias Sassenberg
Kronprinzenstraße 72
44135 Dortmund
02 31/22 24 46 0
info@zilla.de
http://www.zilla.de

Pressemitteilungen

Verbraucherschutzgemeinschaft.com bietet Schutz für Verbraucher.

Mit informativen Artikeln möchte das Onlineportal Verbraucher schützen.

Verbraucherschutzgemeinschaft.com bietet Schutz für Verbraucher.

Verbraucherschutzgemeinschaft.com

Mit informativen Auskünften und ausführlichen Berichterstattungen möchte das Onlineportal Verbraucherschutzgemeinschaft.com Verbraucher effektiv vor Abzocke und Betrug schützen.

Gerade das Internet bietet vielen Betrügern eine ausgezeichnete Plattform um ihre dubiosen Geschäfte an ahnungslose zu übermitteln. Häufig erkennen Verbraucher erst viel zu spät das sie in eine unseriöse Geschäftsbeziehung getappt sind. Das seriöse Scheinauftreten der Abzockers gepaart mit der Gutgläubigkeit des Kunden machen es möglich.

Ein Widerruf oder eine Kündigung sind dann häufig bereits nicht mehr möglich und der Kunde sitz auf Kosten für die er keine Leistungen in dem Maße und Umfang erhält, wie er es eigentlich erwartet hätte.

Das große Problem ist das „Kleingedruckte“ in den Verträgen. dieses wird von den Verbrauchern häufig nicht richtig gelesen oder aber fehlverstanden. Wer dann einen Vertrag unterschreibt den er nicht zu 100% verstanden hat oder etwas anders gedeutet hat als es eigentlich der fall ist, der tappt schnell in die Falle.

Ist der unterschriebene Vertrag erst einmal abgeschickt, reiben sich die Abzocker bereits die Hände.
Dabei wird keinesfalls ein Gedanke daran verschwendet, dem Kunden für seine Kosten eine entsprechende qualitative Gegenleistung zu bieten. Nein, hier zählt nur der reine Profit.

Das Onlineportal Verbraucherschutzgemeinschaft.com möchte Verbrauchern Tipps geben, wie man sich vor derartigen Abzockern schützen kann. Dabei spielen auch bereits geschädigte Personen eine sehr große Rolle. Diese können aus ihrer eigenen Erfahrung erzählen, wie die Maschen der Betrüger ablaufen und worauf penible geachtet werden sollte.

Wer sich dem Kampf gegen Betrug und Abzocke anschließen möchte, der besucht einfach die Webseite https://verbraucherschutzgemeinschaft.com/

Zudem gibt Verbraucherschutzgemeinschaft.com auch Empfehlungen für seriöse Unternehmen die in hart umkämpften Geschäftsfeldern tätig sind wo es einen regelrechten Überfluss an Betrügern und Abzockern gibt, um Verbrauchern hier eine Hilfestellung bei der Suche nach einem geeigneten und zu empfehlenden Unternehmen zu bieten.

Verbraucherschutzgemeinschaft.com ist DAS Onlineportal zum Schutz von Verbrauchern. Auf dem Verbraucherschutzgemeinschaft.com erhalten Verbraucher Warnungen vor unseriöse Firmen, dubioser Abzocke, Hilfe bei rechtlichen Problemen uvm.

Kontakt
Verbraucherschutzgemeinschaft.com
Marcel Quandt
240 Moo 8 Jomtien Condotel & Village 12
20260 Jomtien
+49 (0)2382 – 987 89 92
info@verbraucherschutzgemeinschaft.com
https://verbraucherschutzgemeinschaft.com/

Pressemitteilungen

STUDIE360 – mehr Transparenz im Energiemarkt

Zum Jahreswechsel 2017 ging das Verbraucherportal www.studie360.de an den Start. Es dient Verbraucherinnen und Verbrauchern als zentrale Anlaufstelle, um sich über die rund 1.000 Energieversorger in Deutschland objektiv zu informieren. Hierbei wird nicht, wie bei typischen Vergleichsportalen üblichen, ausschließlich der Preis beleuchtet. STUDIE360 legt Wert auf das Gesamtpaket.

Verbraucher sehen bei einem Energieanbieterwechsel nur den Preis, denn hierbei lassen sich oft mehrere 100 Euro sparen. Doch die Pleiten einiger Anbieter haben gezeigt, dass dies oft ungeahnte und kostspielige Folgen für die Kunden nach sich ziehen kann. Denn die Vergangenheit hat gezeigt, dass Energieanbieter mit günstigen Preisen und Prämien warben, jedoch kurz darauf Konkurs anmeldeten und die Verbraucher auf Ihren Vorauszahlungen sitzen ließen. Dies ist nur einer der Gründe, warum STUDIE360 die Energieanbieter von allen Seiten durchleuchtet.

Ziel sei es, 360 Grad Transparenz für Verbraucher zu schaffen. Hier stehen neben dem Preis auch Servicekultur, Sicherheit und Nachhaltigkeit im Fokus. Nach einer umfassenden Studie aller deutschlandweiten Energieversorger, präsentiert STUDIE360 die Ergebnisse ab April auf ihrem Portal. Hat ein Anbieter die strengen Kriterien der Studie erfüllt, bekommt er ein Siegel verliehen, das für 360 Grad Transparenz und Sicherheit steht.

STUDIE360 ist eine unabhängige Versorgerstudie, die den Energiemarkt 360 Grad durchleuchtet. Die STUDIE360 analysiert alle Leistungen, die ein Energieversorger für seine Kunden erbringt. Von Vertragslaufzeit bis Datenschutz, von Nachhaltigkeit bis zur Servicequalität. Die Kommunikationsspezialisten und Analysten der STUDIE360 haben seit Jahren einen tiefen Einblick in die Energiewirtschaft und wissen um deren Schwachstellen. Dieses Fachwissen wird mit den Verbrauchern geteilt. Transparente und faire Energieversorger können am Siegel der STUDIE360 erkannt werden.

Kontakt
studie 360
Marc Scheunemann
Niederkasseler Strasse 106
40547 Düsseldorf
021130040329
info@studie360.de
http://www.studie360.de

Pressemitteilungen

Verbraucherportal für Kredite im neuen Design

Neuer Vergleichsrechner auf ratenkreditvergleich-info.de

Verbraucherportal für Kredite im neuen Design

Screenshot der Startseite von ratenkreditvergleich-info.de

Kredite zu vergleichen war noch nie so einfach wie jetzt: Am 15.03.2016 gegen 14 Uhr ging das neue Design des erfolgreichen Verbraucherportals http://ratenkreditvergleich-info.de online. Laut Portalbetreiber Benjamin Schardt hat sich aber nicht nur die Optik des Internetauftritts verbessert, sondern auch die Leistung des neu implementierten Vergleichsrechners. Nun sollen die Kreditangebote von mehr als 20 Kreditinstituten tagesaktuell eingespeist und verarbeitet werden. Der Webseitenbesucher kann sich die Angebote der Banken dann nach den jeweiligen Effektivzinsen sortieren. In einem ersten Schritt muss er dazu lediglich die gewünschte Kredithöhe sowie die Laufzeit und optional den Verwendungszweck des Ratenkredits angeben. Dabei reichen künftig bereits zwei Minuten aus, um eine Kreditanfrage bei einer Bank zu tätigen. Nach anschließender Schufa-Prüfung und der postalischen Zusendung des Kreditvertrages kann künftig bereits binnen einer Woche der Kreditbetrag auf das Girokonto des Kreditnehmers ausgezahlt werden, je nach Kreditgeber bereits schon nach zwei Werktagen.

Desweiteren wurden informative Beiträge veröffentlicht, die Menschen mit geringerer Affinität zu Technik und Finanzen den Ablauf der Kreditanfrage genauestens erklären. Auch Fachbegriffe wie Bonität, der Unterschied zwischen einem Rahmenkredit und einem Ratenkredit sowie die Vor-und Nachteile einer Kreditfinanzierung werden in ihren Einzelheiten erklärt und inhaltlich aufbereitet. „Der nächste Schritt wird Mitte Mai dann das Einrichten einer 24 Stunden Hotline zur individuellen Beratung durch einen unabhängigen Finanzexperten sein“, erklärt Benjamin Schardt seine ehrgeizigen Ziele für die nächsten Wochen.

Wir dürfen gespannt sein, ob sich das vergleichsweise junge Portal weiterhin so tapfer gegen die Großen der Branche behaupten kann.

Benjamin Schardt ist Einzelunternehmer im Bereich SEO und Online Marketing. Sein Schwerpunkt liegt in der Erstellung und Vermarktung von Verbraucherportalen im Finanz- und Haushaltsbereich.

Kontakt
Benjamin Schardt
Benjamin Schardt
Dauthendeystraße 28
81377 München
01732977381
info@schardt-onlinebusiness.de
http://ratenkreditvergleich-info.de

Pressemitteilungen

Erfahrungen.de: Das kritische Verbraucherportal mit Erfahrungen, Bewertungen und Tests

Erfahrungen.de bringt Licht in den Bewertungsdschungel und schafft mit der gebündelten Auswertung von tausenden Bewertungen, Erfahrungen und Testberichten von über 100 Bewertungsportalen und Shoppingplattformen Transparenz für aufgeklärte, kritische Verbraucher.

Erfahrungen.de: Das kritische Verbraucherportal mit Erfahrungen, Bewertungen und Tests

Erfahrungen.de – Das neuartige Portal für aufgeklärte, kritische Verbraucher

Heilbad Heiligenstadt, den 20.02.2014 – Heute ist ein spannender und besonders interessanter Tag für kritische und aufgeklärte Verbraucher, denn das innovative Internetportal Erfahrungen.de ist in seiner Beta-Version offiziell an den Start gegangen. Immer mehr Kunden nutzen heute vor Einkäufen, Bestellungen, Arztbesuchen oder der Erteilung von Aufträgen an Handwerker oder Dienstleister spezielle Plattformen im Web, um sich dort aktiv über die Einschätzungen und Erfahrungen anderer Verbraucher zu informieren. Und dementsprechend gibt es im Netz auch immer mehr Bewertungsseiten.

Diese Tendenz ist auf der einen Seite erfreulich, da sie für eine große Bandbreite an Meinungen und viel Transparenz sorgt. Auf der anderen Seite verlangt sie kritischen Verbrauchern aber auch einen Aufwand bei der Vorab-Recherche ab, die für die meisten Menschen einfach nicht mehr zu leisten ist. Wer hat heute schon noch die Zeit dazu, zahlreiche Bewertungsseiten zu besuchen und dort Tausende von Verbrauchermeinungen zu studieren, bevor er einen Einkauf im Web oder eine andere Transaktion startet.

An dieser Stelle kommt Erfahrungen.de ins Spiel. Hinter der neuen Plattform steckt die Idee, kritischen Verbrauchern über zahlreiche Unternehmen am Markt eine schnell verständliche Zusammenfassung an die Hand zu geben. Durch ein zentrales Gütesiegel kann man so auf nur einen Blick erkennen, wie gut ein Unternehmen wirklich ist. Im Hintergrund ist hierzu ein enormer Aufwand erforderlich. Das Team von Erfahrungen.de sammelt nämlich die Kundenmeinungen aus über 100 verschiedenen Bewertungsportalen, wertet die einzelnen Meinungen sorgfältig aus und bündelt sie im kompakten Erfahrungen.de-Siegel.

Das Siegel besteht aus der Anzeige von bis zu fünf Bewertungssternen, einer Note in Zahlenform und einem Prädikat in Wortform. Zusätzlich zu dem übersichtlichen Gütesiegel liefert auf den Internetseiten von Erfahrungen.de eine detaillierte Profilseite zu jedem aufgeführten Unternehmen ausführliche Informationen. Der Besucher sieht hier nicht nur eine Zusammenfassung der Bewertungsdetails, sondern kann sich in einem redaktionell erstellten Text zusätzlich über den Geschäftsgegenstand und die Besonderheiten des Unternehmens informieren. Darüber hinaus erhält er eine Zusammenfassung der wichtigsten Lob- und Kritik-Punkte und ein ausführliches Fazit der berücksichtigten Erfahrungsberichte, Kundenmeinungen und Bewertungen.

Für den kritischen Verbraucher bietet Erfahrungen.de vor allem die Möglichkeit, auf nur einen Blick zu erkennen, wie gut ein Unternehmen wirklich ist. Das spart viel Zeit, da die Mühe der eigenen Recherche entfällt. Dabei muss der Verbraucher allerdings nicht auf tiefgreifende Informationen verzichten. Gütesiegel und Profilseite auf Erfahrungen.de bilden nämlich gemeinsam eine kompakte Essenz der im Internet vorhandenen Bewertungen und Meinungen. Mit Erfahrungen.de finden Verbraucher schnell und komfortabel heraus, welche begründete Meinung andere Kunden zu einem bestimmten Anbieter haben, bevor Sie sich selber dem Unternehmen anvertrauen.

Erfahrungen.de: Infos für Verbraucher

Ebenso nützlich ist Erfahrungen.de aber auch für zuverlässige, seriöse und professionelle Unternehmen. Diese haben nämlich die Möglichkeit, das Erfahrungen.de-Siegel auf ihren eigenen Seiten einzubinden und neuen Besuchern auf diese Weise sofort zu zeigen, dass sie es mit einem vertrauenswürdigen Partner zu tun haben. Das Signet lässt sich hierzu ganz komfortabel in der Größe anpassen und mit nur wenigen Mausklicks auf den eigenen Seiten einbinden.

Erfahrungen.de: Infos für Unternehmen

Besonders interessant für Verbraucher und für Unternehmen: Erfahrungen.de ist für alle Beteiligten völlig kostenlos und unverbindlich. Außerdem haben sowohl Kunden als auch Anbieter die Möglichkeit, Unternehmen aktiv bei Erfahrungen.de anzumelden. Nach erfolgter Eintragung per kurzem Web-Formular kümmern sich die Redakteure von Erfahrungen.de persönlich um eine umfassende Recherche und fügen das Unternehmen innerhalb von kurzer Zeit dem schnell wachsenden Index hinzu.

Erfahrungen.de-Gründer und Geschäftsführer Mario Günther über sein neues Start-up: „Mit Erfahrungen.de haben mein Team und ich ein Projekt verwirklicht, das uns schon lange durch den Kopf ging. Aus der Perspektive des Verbrauchers heraus haben wir uns immer wieder gefragt, wie sinnvoll die rasch steigende Anzahl der Bewertungsplattformen im Web wirklich ist. Wer hat als Kunde schon Lust und Zeit dazu, sich vor jedem Einkauf und jeder Transaktion erst einmal stundenlang mit den gesammelten Kundenmeinungen im Web zu beschäftigen. Andererseits enthalten die gebündelten Meinungen und Bewertungen ein höchst wertvolles Wissen. Hier verwirklicht sich ein weiteres Mal das Konzept der Schwarm-Intelligenz und man kann davon ausgehen, dass die Zusammenfassung Tausender von Verbraucher-Feedbacks ein zutreffendes Bild über jeden Anbieter zeichnet. Der Aufgabe, diese Zusammenfassung zu liefern, haben wir uns mit Erfahrungen.de verschrieben. Seit dem 20. Februar 2014 steht allen kritischen und aufgeklärten Verbrauchern im deutschsprachigen Raum damit ein Werkzeug zur Verfügung, mit dem sich innerhalb von Sekunden herausfinden lässt, wie gut ein Unternehmen wirklich ist.“
Bildquelle:kein externes Copyright

Über Erfahrungen.de
Erfahrungen.de ist eine innovative Plattform, die es sich seit Februar 2014 zur Aufgabe gemacht hat, die täglich enorm wachsende Zahl an Verbrauchermeinungen, Bewertungen und Erfahrungen zu Unternehmen und Dienstleistern im Internet zu sammeln, zu analysieren und zu bündeln. Hierzu werden Millionen von Kundenfeedbacks auf mehr als 100 Bewertungsplattformen berücksichtigt und innerhalb eines kompakten und aussagekräftigen Gütesiegels zusammengefasst. Darüber hinaus erstellt die Redaktion von Erfahrungen.de zu jedem vertretenen Unternehmen eine ausführliche Profilseite mit sämtlichen Details, die in die Gesamtbewertung eingeflossen sind.

Unabhängigkeit, Fairness und Transparenz stehen bei Erfahrungen.de an erster Stelle. Aus diesem Grund lässt sich die Plattform weder von den aufgeführten Unternehmen, noch von deren Interessenverbänden bezahlen. Sowohl für Anbieter als auch für Verbraucher ist Erfahrungen.de völlig kostenlos und unverbindlich.

Kontakt:
Web Trend Media
Sebastian Huke
Petristraße 25
37308 Heilbad Heiligenstadt
+49 (0)3606 507647
presse@erfahrungen.de
http://www.erfahrungen.de/presse.php

Pressemitteilungen

Laptopkarten.de gehört erneut zu den besten deutschen Webadressen

Laptopkarten.de gehört erneut zu den besten deutschen Webadressen

(NL/4907682335) In der neuen Auflage des Web-Adressbuchs für Deutschland 2014 ist die Website www.laptopkarten.de erneut als eines der führenden Internetportale aufgeführt. Die Website wurde damit schon zum vierten Mal in das Sammelwerk der 6.000 wichtigsten Web-Adressen Deutschlands aufgenommen. Das Verbraucherportal Laptopkarten.de bietet umfassende Informationen zu allen Themenbereichen des mobilen Internets und informiert über Anbieter, Tarife und Hardware.

Laptopkarten.de: Informationen über mobiles Internet
Schon seit 2011 ist die Online-Plattform www.laptopkarten.de im Web-Adressbuch für Deutschland gelistet. Die neue Ausgabe für das Jahr 2014 liefert ein Special zu den Aktuellen Trends im Netz. In dieser Rubrik ist die Website www.laptopkarten.de unter dem Kapitel Internet-Tarife/Mobiles Internet zu finden. Das Informationsportal stellt alle wichtigen Informationen für mobiles Internet zusammen. Die Redaktion des Portals vergleicht die Preise für mobiles Surfen von verschiedenen Anbietern und erläutert ausführlich verschiedene Funktechnologien wie beispielsweise UMTS oder LTE. Aufgelistet wird außerdem verschiedene Hardware für das mobile Surfen wie USB-Surfsticks, Tablet-PCs oder Router. Ein besonderes Highlight der Website ist die Auflistung der Top 3 der günstigsten Datentarife für das Surfen mit Notebooks und Tablet-PCs sortiert nach den verschiedenen Netzbetreibern.

Web-Adressbuch erleichtert die Internetsuche
Das Web-Adressbuch erscheint bereits in der 17. Auflage. Es listet die 6.000 wichtigsten deutschen Internetadressen in verschiedenen Bereichen. Die Redaktion sammelt zu verschiedenen Rubriken die fünf bis zehn wichtigsten Internetadressen. Somit gestaltet sich das Nachschlagewerk für Verbraucher besonders übersichtlich und erleichtert die gezielte Suche im Internet. Schon seit der 16. Auflage gibt es das Web-Adressbuch nicht nur in Printform, sondern auch als E-Book.

Laptopkarten.de ist ein Projekt der Agentur typopark
Das Portal Laptopkarten.de ist ein redaktionelles Projekt der Kommunikationsagentur typopark. Die Agentur typopark engagiert sich in den Bereichen Online Publishing, Online Marketing, PR, Web Development und Corporate Design. Neben der dienstleistenden Tätigkeit als Kommunikationsagentur betreibt typopark eigene Online-Portale im Segment Informationstechnologie und Telekommunikation. Seit 2006 begleitet die Fachredaktion die Entwicklungen in der Telekommunikationsbranche und informiert die Verbraucher umfassend über das Marktgeschehen.

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Kontakt:
Agentur Typopark
Friederike Nerad
Schützenstr. 67
96047 Bamberg
09513094120
presse@typopark.de
http://www.typopark.de