Tag Archives: veröffentlichen

Pressemitteilungen

Ein Verlag im Wandel: Diplomica Verlag wird zur Bedey Media

Ein Verlag im Wandel: Diplomica Verlag wird zur Bedey Media

Seit über zwanzig Jahren ist Björn Bedey mit der Diplomica Verlag GmbH im Verlagsgeschäft fest verankert. Zu Beginn des Jahres 2019 wird die Hamburger Verlagsgruppe nun in Bedey Media GmbH umbenannt. Zur Dachmarke Bedey Media gehören mehrere Verlagssparten mit unterschiedlichen verlegerischen Schwerpunkten sowie der Bereich Verlagsdienstleistungen.

Mit dem acabus Verlag konnte Bedey ein erfolgreiches Belletristik-Imprint etablieren, das in den letzten Jahren ein rasantes Wachstum verzeichnete. Belletristische Titel sind mittlerweile ein Schwerpunkt der Bedey Media und haben damit den Geschäftsbereich Fachbuch und Wissenschaft eingeholt. 2018 feierte der acabus Verlag sein 10-jähriges Bestehen. Das Programm umfasst derzeit 230 Titel aus den Bereichen Gegenwartsliteratur, Spannung, Fantasy und Historischer Roman. Jedes Jahr kommen rund zwanzig Neuerscheinungen hinzu.

Dieser Weiterentwicklung der Verlagsgruppe wird durch die neue Namensgebung Rechnung getragen. Auch, so Bedey, bilde der neue Verlagsname Bedey Media das breite Spektrum der unterschiedlichen Verlagsmarken und Aktivitäten besser ab. Mit der Namensänderung und Schwerpunktverlagerung einher geht auch die Rückübertragung von Verlagsanteilen an Björn Bedey, die bisher von der Open Publishing GmbH aus München gehalten wurden. Björn Bedey ist damit künftig wieder alleiniger Gesellschafter der Bedey Media GmbH. Die beiden Verlagshäuser und Technologiepartner werden ihre langjährige und gute Zusammenarbeit im Bereich des Selfpublishing und der eBook-Distribution auch in Zukunft weiter fortführen.

Der Bereich Fachbuch und Wissenschaft mit über 8.000 Titeln bleibt auch weiterhin ein wichtiges Standbein der Bedey Media. In weiteren Imprints werden literaturwissenschaftliche Titel, Klassiker und vergriffene historische Bücher überarbeitet und neu lektoriert auf den Markt gebracht.

Durch die Mitgliedschaften im Börsenverein des Deutschen Buchhandels, der IndependentVerlage.com, der Verlagsbuchhandlung Shakespeares Enkel oder dem Sprecherkreis der Interessengemeinschaft unabhängiger Verlage beteiligt sich die Bedey Media aktiv am Austausch innerhalb der Branche und wirkt am Geschehen mit.

Zur Bedey Media gehören:
acabus Verlag | Belletristik
Igel Verlag | Literatur & Wissenschaft
Diplomica Verlag | Fachbuch und Wissenschaft
disserta Verlag | Dissertationen
fabula Verlag | Literaturklassiker
SEVERUS Verlag | Historische Werke neu entdeckt
TALOS Media Services | Verlagsdienstleistungen
Diplom.de | Akademisches Selfpublishing
Bachelor + Master Publishing | Abschlussarbeiten
Anchor Academic Publishing | Worldwide Academic Publishing

Zur Bedey Media GmbH gehören mehrere Verlagssparten mit unterschiedlichen verlegerischen Schwerpunkten sowie der Bereich Verlagsdienstleistungen. Vor ihrer Umbenennung firmierte die Bedey Media bis Ende 2018 als Diplomica Verlag GmbH. Hauptbereiche der Verlagsgruppe aus Hamburg sind das Belletristik-Imprint acabus Verlag sowie das Fachbuch-Imprint Diplomica Verlag.

Kontakt
Bedey Media GmbH
Esther Rehder
Hermannstal 119k
22119 Hamburg
+49406559920
+494065599222
rehder@bedey-media.de
http://www.bedey-media.de

Computer/Internet/IT

Forumhome launcht neues Projekt für Gastartikel

Jeder der eine Seite im Internet betreibt, ob Blog, Magazin, Online-Journal oder andere redaktionelle Seiten, weiß wie schwierig es ist, seinen Lesern immer aktuelle hochwertige Beiträge anzubieten. Gerne wird deshalb auch auf das Angebot anderer Autoren oder Blogger zurückgegriffen, deren interessante Informationen auf der eigenen Seite als Gastartikel zu veröffentlichen. Dies ist natürlich nur unter bestimmten Bedingungen sinnvoll, beispielsweise wenn die Zielgruppe übereinstimmt und natürlich auch die Themen der Webseiten beider Autoren verwandt miteinander sind.

Da es aber oft sehr zeitintensiv ist andere Blogger, die auch für die eigene Leserschaft interessant schreiben zu recherchieren, sie anzuschreiben, ohne dass die E-Mail gleich im Papierkorb landet, ein Thema zu vereinbaren sowie die auf der Seite üblichen stilistischen Eigenschaften zu beachten und schließlich den Artikel zu schreiben, hat sich der Bad Dürkheimer Forenbetreiber forumhome jetzt eine Tauschbörse für Gastartikel überlegt.

Auf gastartikel.de sollen Autoren zukünftig die Möglichkeit erhalten, Artikel zu einem Ihnen bekannten Thema zu schreiben und dort einzustellen. Ein anderer Blogger kann dort einen kurzen Anriss des Artikels lesen und sich einen Überblick verschaffen, ob das Thema und der Schreibstil zu seiner Website passt und seinen Lesern einen Mehrwert bieten wird. Ist dies der Fall, können beide miteinander auf der Plattforum Gastartikel.de in Kontakt treten und den Tausch vereinbaren. Anschließend veröffentlicht der Interessent den Gastbeitrag in seinem redaktionellen Bereich.

„Auch wir haben in vielen Foren Magazine, die die Forenthemen redaktionell begleiten.“, so Geschäftsführer Carsten Grentrup. „Wir haben bei unserer täglichen Arbeit festgestellt, dass ein Bedarf für eine Gastartikel-Tauschmöglichkeit besteht und wollen mit unserem neuen Portal diese Lücke schließen.“

Momentan befindet sich das Projekt noch in der Entwicklungsphase. Wer Interesse am Artikeltausch hat, kann sich aber bereits jetzt unter Gastartikel.de registrieren und wird über die aktuellen Neuerungen auf dem Laufenden gehalten. Der Start der Betaphase steht laut Grentrup kurz bevor.

Pressemitteilungen

Forumhome launcht neues Projekt für Gastartikel

Jeder der eine Seite im Internet betreibt, ob Blog, Magazin, Online-Journal oder andere redaktionelle Seiten, weiß wie schwierig es ist, seinen Lesern immer aktuelle hochwertige Beiträge anzubieten. Gerne wird deshalb auch auf das Angebot anderer Autoren oder Blogger zurückgegriffen, deren interessante Informationen auf der eigenen Seite als Gastartikel zu veröffentlichen. Dies ist natürlich nur unter bestimmten Bedingungen sinnvoll, beispielsweise wenn die Zielgruppe übereinstimmt und natürlich auch die Themen der Webseiten beider Autoren verwandt miteinander sind.

Da es aber oft sehr zeitintensiv ist andere Blogger, die auch für die eigene Leserschaft interessant schreiben zu recherchieren, sie anzuschreiben, ohne dass die E-Mail gleich im Papierkorb landet, ein Thema zu vereinbaren sowie die auf der Seite üblichen stilistischen Eigenschaften zu beachten und schließlich den Artikel zu schreiben, hat sich der Bad Dürkheimer Forenbetreiber forumhome jetzt eine Tauschbörse für Gastartikel überlegt.

Auf gastartikel.de sollen Autoren zukünftig die Möglichkeit erhalten, Artikel zu einem Ihnen bekannten Thema zu schreiben und dort einzustellen. Ein anderer Blogger kann dort einen kurzen Anriss des Artikels lesen und sich einen Überblick verschaffen, ob das Thema und der Schreibstil zu seiner Website passt und seinen Lesern einen Mehrwert bieten wird. Ist dies der Fall, können beide miteinander auf der Plattforum Gastartikel.de in Kontakt treten und den Tausch vereinbaren. Anschließend veröffentlicht der Interessent den Gastbeitrag in seinem redaktionellen Bereich.

„Auch wir haben in vielen Foren Magazine, die die Forenthemen redaktionell begleiten.“, so Geschäftsführer Carsten Grentrup. „Wir haben bei unserer täglichen Arbeit festgestellt, dass ein Bedarf für eine Gastartikel-Tauschmöglichkeit besteht und wollen mit unserem neuen Portal diese Lücke schließen.“

Momentan befindet sich das Projekt noch in der Entwicklungsphase. Wer Interesse am Artikeltausch hat, kann sich aber bereits jetzt unter Gastartikel.de registrieren und wird über die aktuellen Neuerungen auf dem Laufenden gehalten. Der Start der Betaphase steht laut Grentrup kurz bevor.

Aktuelle Nachrichten Bücher/Zeitschriften Medien/Entertainment

indayi edition sucht besondere Autoren und ihre außergewöhnlichen Manuskripte

Der Verlag für besondere und unkonventionelle Bücher, die die Welt ein Stückchen besser machen.

Indayi edition sucht Autoren, die besondere und unkonventionelle Bücher veröffentlichen wollen. Egal ob Roman, Kinderbuch, Ratgeber, Sachbuch, Selbsterfahrungsbuch, Kochbuch oder was es sonst noch so gibt. indayi edition ist ein FAIR Verlag. Vor drei Jahren als Start-Up gegründet hat indayi edition bereits mehrere Bestseller herausgegeben und genießt einen guten Ruf bei Groß- und Buchhändlern. Ein kleiner Verlag mit großen Ambitionen. Indayi ist mehr als ein Verlag, es ist ein Projekt: außergewöhnliche Bücher auch abseits des Mainstreams erfolgreich an die Menschen bringen. Insbesondere auch fremdsprachliche Bücher werden hier übersetzt und veröffentlicht.

 

indayi edition möchte unkonventionelle Literatur fördern. Alles was den Menschen helfen kann, stößt hier auf offene Ohren, auch wenn es gerade kein Trendthema ist oder sogar tabuisiert wird.

Bücher, die helfen

Bücher, die heilen

Bücher, die unterhalten

Bücher, die glücklich machen

Bücher, die überraschen

Bücher, die den Horizont erweitern

Bücher, die kritisch hinterfragen

Bücher, die Tabus aufdecken

Bücher abseits vom Mainstream

 

Ein besonderer Fokus liegt hierbei auf Literatur von Menschen mit Migrationshintergrund – ihre Erfahrungsberichte, Romane, Erzählungen, Rezepte, ihr Blick auf die Gesellschaft, auf aktuelle Fragen, auf „die Deutschen“, ihr Humor und ihre Kultur. Ziel des indayi edition Verlages ist es, Bücher herauszugeben, die der Verständigung zwischen den Kulturen dienen und die Menschen dazu bringen, die Welt und sich selbst besser zu verstehen. Gute, unkonventionelle Bücher, die dem Mainstream nicht entsprechen, die aber Themen haben, die der Gesellschaft helfen.

 

indayi edition ist eine Anlaufstelle für alle Autoren mit Migrationshintergrund, insbesondere Flüchtlinge oder Menschen, die die Geschichten solcher Menschen weitergeben wollen, aber auch für unkonventionelle Querdenker deutscher Herkunft. indayi edition veröffentlicht: persönliche Erfahrungen von Diskriminierung über Selbsterfahrungen, Kindererziehung, Krankheit, Sexualität und vieles mehr, Geschichten über andere Kulturen und Erlebnisse aus der Fremde, selbst wenn diese für die Autoren hier in Deutschland liegt, Ratgeber in denen Lebenserfahrungen geteilt werden und Romane die Spaß machen und inspirieren.

Indayi edition will denjenigen eine Stimme geben, die sonst keine haben. Erfahrungen, Träume, Ideen, Fantasien, Weisheiten, einzigartige und andere Einblicke in die Welt eröffnen, ungewohnte Sichtweisen sichtbar machen und die Gesellschaft bereichern, genauso wie die Texte anderer, unkonventioneller, querdenkender Autoren.

Folgende Dienste werden vom indayi edition Verlag kostenfrei übernommen:

  • Zweit-Korrektorat und Lektorat
  • Buchgestaltung als Print und e-Book
  • Covergestaltung
  • Veröffentlichung als gedrucktes Buch
  • Veröffentlichung als e-Book weltweit in allen Kanälen
  • Veröffentlichung bei Amazon
  • Pressemeldung an alle Medien
  • Vorstellung des Buches bei allen Buchhandlungen
  • Eintragung beim Verzeichnis lieferbarer Bücher
  • Listung bei den größten Buchgroßhändlern in Deutschland, Schweiz und Österreich
  • und vieles mehr!

Übersetzungen können mit dem Verlag persönlich abgesprochen werden! Egal, ob Arabisch, Türkisch, Englisch, Französisch oder in einer anderen europäischen Sprache. Denn die Sprache soll kein Hindernis sein. Das Motto unseres Verlages ist es, mit der „Goethesprache“ Menschen verschiedener Kulturen zusammenzubringen.

Manuskripte oder Exposés können an die folgende Mailadresse gesendet werden: lektorat@indayi.de oder info@indayi.de.

 

Weitere Informationen:

www.indayi.de

https://www.youtube.com/watch?v=Z90Jtgqe974

 

Über indayi edition

indayi edition ist ein aufstrebender, kleiner, bunter, außergewöhnlicher Start-up-Verlag in Darmstadt, der erste deutschsprachige Verlag, der von einem afrikanischen Migranten in Deutschland gegründet wurde. Wir schreiben und veröffentlichen alles, was Menschen betrifft, berührt und bewegt, unabhängig von kulturellem Hintergrund und Herkunft. Wir schreiben über Werte und über Themen, die die Gesellschaft nicht gerne anspricht und am liebsten unter den Teppich kehrt, unter denen aber Millionen von Menschen leiden. Wir schreiben und publizieren Bücher, die das Ziel haben, etwas zu erklären, zu verändern und zu verbessern – seien es unsere Ratgeber, Sachbücher, Romane oder Kinderbücher. Unser Angebot ist vielfältig: wir veröffentlichen unter anderem Liebesromane, Ratgeber zu den Themen Erotik, Liebe, Erziehung und Ernährung, spannende Thriller und Krimis, psychologische Selbsthilfebücher, Bücher über Politik, Kultur, Gesellschaft und Geschichte, Kochbücher und Kinder- und Jugendbücher.

Pressemitteilungen

Erfolgreich und produktiv schreiben

Die 7 Geheimnisse erfolgreicher Schriftsteller

Erfolgreich und produktiv schreiben

Cover

ERFOLGREICH UND PRODUKTIV SCHREIBEN

Für alle, die schon lange ein Buch schreiben wollen, aber nicht wissen wie, kommt jetzt Unterstützung. Nun gibt es echte Hilfestellung, um den kreativen Prozess in Gang zu bringen. Lassen Sie Ihren Traum Wirklichkeit werden. Finden Sie ab sofort den Anfang. Beginnen Sie mit diesem Buch, denn der erfolgreiche und auflagenstarke Autor Thomas Hohensee verrät seine Schreibgeheimnisse: hilfreiche Antworten auf Fragen rund um Eigenmotivation, Selbstvertrauen und Umgang mit Kritik. Dazu eine Menge Anregungen, um produktiv zu schreiben, Verlage und Leser zu überzeugen und somit wirkungsvoll zu veröffentlichen. Hier steht allen angehenden Schriftstellern – und auch etablierten Autoren – ein Mann zur Seite, der weiß, wie es geht. Zudem berichten acht weitere Autoren in inspirierenden Interviews über ihre Erfahrungen und geben Tipps, wie Sie bald leichter, lust- und wirkungsvoller schreiben können. Es gibt (fast) nichts, was Sie aufhalten kann. Lesen Sie, wie es immer wieder gelingt, gute Ideen zu entwickeln. Entscheiden Sie sich gegen die Angst vor dem leeren „weißen Papier“. Nutzen Sie den Erfahrungsschatz von Thomas Hohensee, denn die Gesamtauflage seiner Bücher beträgt 350 000 Exemplare mit Übersetzungen in sieben Sprachen. Hier schreibt also jemand, der weiß, wie es geht, und auch die Nöte, Blockaden und Unsicherheiten kennt, sie selber er- und durchlebt hat. Werden auch Sie ab sofort Geheimnisträger mit dem Wissen um die „7 Geheimnisse erfolgreicher Schriftsteller“ und machen Sie sich auf den Weg zum Schriftsteller. Sie werden sehen, Sie werden dabei eine Menge Spaß haben – und vermutlich auch Erfolg!

Über das Buch:
Thomas Hohensee
Die 7 Geheimnisse erfolgreicher Schriftsteller
180 Seiten, 16,95 €
Erscheinungstermin: September 2017
ISBN: 978-3-95883-138-4

Über den Autor:
Thomas Hohensee ist einer der erfolgreichsten Sachbuchautoren im deutschsprachigen Raum (24 Bücher mit einer Gesamtauflage von ca. 350.000 Exemplaren). Seine Werke wurden in sieben Sprachen übersetzt. Der Experte für Persönlichkeitsentwicklung wird regelmäßig in Medien genannt.
www.thomas-hohensee.com

„Meisterschaft im Leben zu erlangen“ ist der Fokus, der uns bei der Auswahl der Themen leitet. „Meisterschaft“ ist dabei kein fernes Ziel, sondern beschreibt den Grad unserer Offenheit gegenüber dem Leben in seiner grandiosen Vielfalt, aber auch gegenüber seinen Schwierigkeiten und Widersprüchen als den eigentlichen Wachstumshilfen. Auf ganz persönlichen Entwicklungswegen nähert sich jeder Mensch seinen Stärken und Talenten, seiner Kraft und Bewusstheit sowie seinem Glück – seiner Essenz. Mit unseren Veröffentlichungen möchten wir hierbei unterstützend und inspirierend begleiten und Ihnen weiterführende Perspektiven vermitteln.

* Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow, LebensBaum und der Tao Cinemathek sowie den Selfpublishing Portalen tao.de und Meine Geschichte wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 1.000 Titel aus den Themenbereichen ganzheitliche Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen in Millionenhöhe.

Firmenkontakt
J.Kamphausen Mediengruppe
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 0
0521-560 52 29
info@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Pressekontakt
J. Kamphausen Mediengruppe GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 232
0521-560 52 29
julia.meier@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Pressemitteilungen

Besser schreiben auf dem iPhone

Das neue Textkraft Pocket ist eine kleine Revolution für mobile Self-Publisher und andere Vielschreiber.

Besser schreiben auf dem iPhone

Textkraft ist eine Serie professioneller Schreib-Apps für iOS Geräte, die speziell für Autoren, Redakteure, Übersetzer und andere Vielschreiber entwickelt wurde. Seit 2011 wurden die Apps für iPad, iPhone und Apple Watch über 5 Mio. mal heruntergeladen.
Das neue Update 4.1 von Textkraft Pocket macht alle Premiumfunktionen verfügbar, die es bisher nur für das iPad gab.

Texte können nun als E-Book im EPUB-Format ausgegeben werden. Die Exportfunktion erfasst alle wichtigen Meta-Daten für die Veröffentlichung. So können neben Standardangaben wie der Nennung des Autors und des Publishers auch das Cover-Bild gesetzt und ein Inhaltsverzeichnis aus der Struktur der Überschriften generiert werden. E-Books können als Anhang versendet, lokal auf dem iPhone oder einer Cloud gespeichert oder in Apples iBook-App importiert werden.

Die App kann ungeschützte EPUB-E-Books auch als Ansicht öffnen oder den Text eines E-Books inklusive aller Textstile zum Bearbeiten importieren. Damit lässt sich das E-Book dann auch auf der Apple Watch lesen.

Das erweiterte Wörterbuch zeigt nun mehr Synonyme, deutsche Artikel, Grundformen und Flexionen an. Unbekannte Wörter können temporär gelernt werden, so dass sie nur für das aktuelle Projekt wirksam sind. Ein Vorhersage- und Korrektur-Menü kann direkt im Text angezeigt werden. Es ersetzt Worte nur dann, wenn der Anwender dies auch möchte. Ein neuer Textkorpus erlernt die bevorzugten Wörter und Themen des Anwenders, um bessere Vorschläge zu generieren.

Geschützte Leerzeichen und Bindestriche können nun im Text verwendet und sichtbar gemacht werden.

Die Textsuche kann mit regulären Ausdrücken umgehen. So lassen sich bei der Eingabe von „grep:t“ z.B. Tabulatoren oder bei „grep:[0-9]+“ Zahlen jeder Größe finden.

Weitere Verbesserungen im Überblick:
– Unterstützt iPhone 7 und iOS 10
– Wichtige Funktionen sind auf einer externen Tastatur als Tastenkürzel verfügbar
– Verbesserter Import von komplexen HTML- & RTF-Dateien
– Probleme mit WebDAV-, ownCloud- und BOX-Verbindungen behoben
– Update der ownCloud-Verbindung um mit ownCloud 9 Servern zu arbeiten
– Probleme mit Tabulatoren, Touch-ID, Zeichensätzen und Share-Extension behoben
– Höhere Stabilität und ein verbessertes Verhalten bei Speicherknappheit
– Geringere Speicheranforderung
– Korrekturen an der Benutzeroberfläche
– Verbessertes Lesen großer Dokumente auf der Apple Watch

Textkraft Pocket 4.1 ist ab sofort für EUR 3,99 / CHF 4.00 im App Store erhältlich. Die App ist für alle iPhone Modelle – inklusive iPhone 7 – optimiert.

App-Download-Link:
https://itunes.apple.com/app/textkraft-pocket/id909848112?ls=1&mt=8

App-Webseite:
https://www.infovole.de/textkraft-pocket/

Alle infovole Apps im Überblick:
https://itunes.apple.com/artist/infovole/id419076732

Die infovole GmbH legt den Fokus auf die Entwicklung und Vermarktung von mobilen Anwendungen und deren Server-Infrastruktur. Beratung, Konzeption, Design, Entwicklung, App Store Distribution, ASO und Marketing; das Dienstleistungsportfolio der infovole GmbH deckt die gesamte Produktions- und Verwertungskette einer mobilen Software-Anwendung ab. http://www.infovole.de/apps4you/
Die Textkraft-Serie von infovole ist mit über 5 Mio. Downloads eine der weltweit beliebtesten Produktivitäts-Apps für iPad, iPhone und Apple Watch.

Kontakt
Infovole GmbH
Thorsten Stuttgart
Breite Str. 6-8
41460 Neuss
+49 2131 133 85 45
pr@infovole.de
https://www.infovole.de

Pressemitteilungen

Der Presseportalreport 2016: Reichweite und Vorteile für die Online-PR

Neue Studie von PR-Gateway zeigt Reichweite von kostenlosen Presseportalen zur Veröffentlichubg von Pressemitteilungen im Vergleich.

Der Presseportalreport 2016: Reichweite und Vorteile für die Online-PR

Über Presse- und Fachportale lassen sich Pressemitteilungen selbst, schnell und direkt veröffentlichen. Die Online-Mitteilungen erreichen nicht nur Journalisten, sondern auch Kunden und Interessenten ohne Umwege. Die Online Pressemitteilung wird somit zu einem eigenständigen Kommunikationsinstrument der Online-PR. Sie dient nicht allein der Medieninformation, sondern lässt sich als direktes Kommunikationsinstrument für die Kundengewinnung und Leadgenerierung einsetzen.

Pressemitteilungen auf Presseportalen generieren Fundstellen im Internet
95% der an die Redaktionen verschickten Pressemitteilungen landen im Papierkorb, denn 95% der Journalisten nutzen inzwischen hauptsächlich die Suchmaschinen für ihre Recherchen (Quelle: Social Journalism Studie). 83% aller deutschen Internetnutzer nutzen regelmäßig Suchmaschinen (Quelle: ARD/ZDF Online-Studie) .
Google erhält insgesamt über 160.000 Suchanfragen täglich allein aus Deutschland. Wer gefunden werden will, braucht heute mehr als eine Website. Um die eigene Sichtbarkeit im Netz zu steigern, können Presseportale wichtige Touchpoints liefern: Die Portale bringen die Pressemitteilungen in die Suchmaschinen und schaffen so neue Fundstellen im Internet. Über diese Fundstellen gelangen Online Pressemitteilungen zu potenziellen Kunden sowie recherchierenden Journalisten und machen so auf die Inhalte eines Unternehmens aufmerksam. Online-Pressemitteilungen bleiben in den Archiven der Presseportale außerdem über einen sehr langen Zeitraum hinweg gespeichert. Über die Portale und Suchmaschinen bleiben sie so dauerhaft auffindbar. Links in den Mitteilungstexten führen interessierte Leser auf weiterführende Informationen auf der Unternehmenswebsite. Sie schaffen also eine direkte Verbindung zum Unternehmen und können somit nicht nur die Aufmerksamkeit und das Interesse für ein Unternehmen wecken, sondern auch direkt zu Angeboten oder sogar zum Point-Of-Sale hinführen.

Der Presseportalreport vergleicht die reichweitenstärksten Portale
Presseportale sind und bleiben ein wichtiges Instrument der Online-PR.um nachhaltig erfolgreich zu kommunizieren. Der jährliche Presseportalreport von PR-Gateway untersucht inzwischen zum 8. Mal in Folgewelche kostenlosen Presseportale die größte Reichweite bieten, wie intensiv sie von den Besuchern genutzt werden und welche Möglichkeiten sie für die Online-PR bieten, z.B. um Bilder, Videos und Links zu präsentieren.

Der Presseportalreport 2016 bietet eine Übersicht der reichweitenstärksten kostenlosen Presseportale im Vergleich und listet außerdem wichtige Fach- und Themenportale verschiedener Branchen, darunter: E-Commerce/Wirtschaft/IT, Gesellschaft/Politik und Lifestyle sowie Veranstaltungsportale und internationale Presseportale.

Der Presseportalreport 2016 vergleicht:

-welche Portale insgesamt am häufigsten besucht werden (Ranking),
-wie viele Besucher (daily visitors / daily page views) die jeweiligen Portale täglich im Durchschnitt haben
-wie viele Unterseiten diese Besucher im Mittel aufrufen, und
-welche Portale Bilder, Videos und Links zulassen.

Der Presseportalreport 2016 bietet außerdem eine Auswahl kostenpflichtiger Pressedienste, Fach- und Themenportale, die sich für die Online-PR durchaus lohnen, um definierte Zielgruppen noch direkter anzusprechen und die Reichweite der Mitteilungen noch weiter zu vergrößern.


Der Presseportalreport 2016 steht kostenlos zum Abruf zur Verfügung.

Bereits seit dem Jahr 2000 entwickelt die ADENION GmbH Onlinedienste für Content Marketing, PR und Social Media und unterstützt Unternehmen und Agenturen bei der täglichen Online-Kommunikation. Zahlreiche namhafte Unternehmen und Agenturen, wie z. B. Generali Versicherungen, die Linda AG, Edelman oder Havas Worldwide verwenden für die effiziente Umsetzung ihrer Kommunikationsaufgaben die nützlichen Dienste wie Blog2Social für die Distribution von Blogartikeln, Social Media News, Bildern und Dokumenten oder PR-Gateway, für die Distribution von Pressemitteilungen. Influma ist das neueste Projekt der ADENION Produktfamilie: Die Suchmaschine findet die wichtigsten Influencer und die meist geteilten Inhalte in den Social Media und ist somit ein effizientes Tool für eine erfolgreiche Influencer Marketing-Strategie.

Bei uns arbeitet ein Team aus Spezialisten aus den Bereichen PR, Marketing, und Vertrieb, E-Business und Projektmanagement, Technologie und Entwicklung.

Firmenkontakt
ADENION GmbH / PR-Gateway
Melanie Tamblé
Merkatorstraße 2
41515 Grevenbroich
49-2181-7569140
presseinfo@pr-gateway.de
http://www.adenion.de/

Pressekontakt
ADENION GmbH / PR-Gateway
Sarah Hübner
Merkatorstraße 2
41515 Grevenbroich
+49 2181 7569-266
+49 2181 7569-199
adenion.social@asend.de
http://www.pr-gateway.de

Pressemitteilungen

Auf dem Gipfel ist immer noch Platz: Mehr Erfolg für Autoren

Auf dem Gipfel ist immer noch Platz: Mehr Erfolg für Autoren

Verlag oder Self-Publishing? Ein Buch veröffentlichen ist wie Bergwandern. Die Tour Guides von Indie-Autoren begleiten Schriftsteller auf dem Weg hinauf.

Ein Buch zu veröffentlichen, gleicht einer anspruchsvollen Bergwanderung. Der Weg hinauf ist steinig und schwer. Nur die wenigsten Autoren erreichen den Gipfel. Viele geben auf und kehren um. Andere verirren sich oder bringen sich in Gefahr.

Damit der Aufstieg gelingt und der Gipfel erfolgreich erreicht wird, kommt es auf eine gute Vorbereitung an. Noch mehr Spaß macht aber eine Bergwanderung mit einem erfahrenen Tour Guide. Dieser warnt nicht nur vor Gefahren. Er liefert auch relevante Informationen entlang des Weges. Vor allem ermöglicht er den erfolgreichen Aufstieg überhaupt erst.

Genau diese Aufgabe übernimmt die neue Plattform Indie-Autoren. Als erfahrener und persönlicher Tour Guide unterstützt sie Schriftsteller auf dem Weg zur erfolgreichen Veröffentlichung und Vermarktung ihrer Bücher bzw. beim Self-Publishing.

Dabei nutzen Autoren entweder den kompletten Verlagsservice oder modularen Autoren-Service. Fester Bestandteil ist in beiden Fällen immer eine individuelle Beratung und ein persönlicher Ansprechpartner.

Zum umfangreichen Service-Portfolio von Indie-Autoren beim Self-Publishing gehören optional ein kompetentes Lektorat und Korrektorat sowie die Gestaltung des Innenteils und eines Buchcovers, das Blicke auf sich zieht und neugierig macht.

Größtmögliche Freiheit hat der Autor bei der Buchform. So kann das Buch als Hardcover, Paperback und Ebook erstellt und ausgeliefert werden. Auch der nationale und internationale Vertrieb ist ebenso möglich wie der kostengünstige Druck von Eigenexemplaren in Kleinauflagen. Für die globale Präsenz auf internationalen Märkten kann das Buch darüber hinaus auf Wunsch in andere Sprachen übersetzt werden.

Damit der Aufstieg zum Gipfel erfolgreich gelingt, legen die Profis von Indie-Autoren einen besonderen Schwerpunkt auf Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie effektives Marketing. Hierfür unterstützen sie Autoren individuell bei der Webseiten- bzw. Weblog-Erstellung und – wenn die Zeit fehlt – auch beim Inhalt.

Weitere Informationen unter http://www.indie-autoren.de/service/

Indie-Autoren bietet umfangreichen Autoren- und Verlagsservice für Autoren, Verlags unabhängige Selfpublisher und Indie-Autoren.Das Portfolio umfasst die Erstellung von Büchern in elektronischer und gedruckter Form (Hardcover, Softcover, ebooks) inkl. Innenteil, Layout und Covergestaltung sowie auf Wunsch Expose und Übersetzung.
Ein besonderer Schwerpunkt liegt zudem auf zielgruppenspezifischer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und effektivem Marketing, inkl. Website- und Weblog-Erstellung.

Kontakt
Indie-Autoren
Marina Kähne
Ulmenstraße 9
16348 Wandlitz
033397-60519
mail@indie-autoren.de
http://www.indie-autoren.de

Pressemitteilungen

Der gute Geist fürs Manuskript

Der gute Geist fürs Manuskript

Stefan Peter

Totgesagte leben länger. Auch im Zeitalter der neuen Medien im Internet ist ein Leben ohne gedruckte Texte nicht vorstellbar, weder in den Medien noch in der Buchbranche. Gerade in der Buchbranche sind es die guten Geister des Texthandwerks, die so genannten Ghostwriter, die es vielen Autoren überhaupt erst möglich machen, ihr breites Fachwissen, ihre Biographie oder ihre Romanidee mit der breiten Öffentlichkeit zu teilen.

Viele Menschen haben eine interessante Lebensgeschichte, die sie gerne als Buch veröffentlichen wollen, andere haben eine gute Idee für einen Roman, wieder andere möchten Sachbücher, Fachbücher oder Ratgeber als mächtiges PR-Instrument nutzen, um sich in ihrem Gebiet einen Namen als Experten zu machen. Sie alle haben eines gemeinsam: Ihnen fehlt die nötige Zeit oder das schreiberische Können für so ein Projekt.

Was macht ein Ghostwriter?

Ein Ghostwriter schreibt das Buch für seinen Kunden, wird für seine schreiberische Arbeit bezahlt und übergibt dem Kunden das Manuskript mitsamt allen Nutzungsrechten inklusive einer strikten Zusicherung seiner Diskretion. Der Kunde veröffentlicht das Manuskript dann als sein eigenes Buch, wobei der Ghostwriter nirgendwo namentlich genannt wird.

Wie findet man einen Ghostwriter?

Am einfachsten findet man Auftragsschreiber im Internet. Dort findet man spezialisierte Agenturen und auch Einzelkämpfer. Beides hat seine Vor- und Nachteile. Agenturen sind sehr leicht zu finden, während Kunden von einem einzelnen und unabhängigen Ghostwriter oft sehr viel persönlicher betreut werden. Diese Auswahl ist eine Frage des Geschmacks und des zur Verfügung stehenden Budgets.

Was kostet ein Ghostwriter?

Die meisten Ghostwriter rechnen pro Normseite ab, das sind 1.500 Anschläge inklusive Leerzeichen. Der Preis je Normseite bewegt sich zwischen 50 und 100 Euro, abhängig vom Aufwand und der Komplexität des Themas. Die meisten Ghostwriter stehen mit ihren Auftraggebern via Internet in Kontakt, manche bieten sogar an zu reisen, um das Projekt mit dem Auftraggeber persönlich zu bearbeiten.

Stefan Peter ist freischaffender Journalist, Ghostwriter und Autor. Er schreibt für Kunden aus dem gesamten deutschsprachigen Raum. Nähere Informationen oder eine kostenlose Erstberatung finden Sie im Internet unter http://www.stefanpeter.at . Bildquelle:kein externes Copyright

Freier Journalist, Ghostwriter, Autor, Lektor

Stefan Peter – freier Journalist, Ghostwriter, Autor, Lektor
Stefan Peter
Schützenstraße 16b
6850 Dornbirn
00436644309299
presse@stefanpeter.at
http://www.stefanpeter.at

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen sind für Unternehmen wichtig.

Pressemitteilungen sind für jedes Unternehmen eine der wichtigsten Marketingmaßnahmen.

Pressemitteilungen sind für Unternehmen wichtig.

Pressemitteilungen sind für jedes Unternehmen eine der wichtigsten Marketingmaßnahmen. Über das neue Portal neue-pressemitteilungen.de erreichen Unternehmen neben Kunden und Geschäftspartner auch Medienvertreter und andere Multiplikatoren. Die Folge kann eine verstärkte Nachfrage nach den hauseigenen Produkten und Dienstleistungen sein.

Wer sich am Markt behaupten möchte, ist je nach Größe des Unternehmens mindestens auf die regionale, im Zweifelsfall internationale Verbreitung seines Angebotes angewiesen. Je bekannter, umso besser. Sich nach außen darzustellen, kann auf vielerlei Wegen erfolgen, beispielsweise jederzeit durch Printwerbung, Ausstellungen oder Events direkt auf Kunden- und Geschäftspartnerebene. Es sollte aber auch unbedingt durch die Medien erfolgen. Firmeninhaber erreichen über das neue Portal regional und überregional Hunderte, Tausende und Millionen von potenziellen Kunden und Interessenten. Die Onlineverbreitung ist tatsächlich universell. Eine Pressemitteilung bei http://neue-pressemitteilungen.de/ erreicht neben Käufern auch weitere Medienvertreter, deren Interesse auf diesem Wege geweckt werden kann und die anschließend vielleicht nachhaken, um einen eigenen Bericht zu schreiben. Und das Beste: Die Pressemitteilungen können kostenlos eingestellt werden.

Online Marketing ohne Zusatzkosten

Übersichtlich nach Sachgebieten geordnet, findet der Leser hier alle Pressemitteilungen kostenlos als News, denn auch er zahlt dafür keinen Cent. So kann er sich stets problemlos über das Unternehmen seiner Wahl auf dem Laufenden halten, sofern dieses hier vertreten ist. Die Firma selbst dagegen erhält auf diese Weise ein perfektes Online Marketing. Dass Online-Marketing heute für ein gut aufgestelltes Unternehmen ein wichtiges Werbeinstrument ist, steht außer Frage. Mancher tummelt sich vielleicht bereits mit diversen Beiträgen in sozialen Netzwerken, doch Pressemitteilungen sind noch einmal eine andere Stoßrichtung, erreichen oft eine andere Klientel und sollten per se den seriösen Sachcharakter vertreten. Mancher Leser möchte nur kurz und knapp über neue Produkte oder Aktionen, Preise oder Siegelvergaben informiert werden und ansonsten weder „abgeholt“ noch überdringlich zum „Folgen“ aufgefordert werden.

Pressemitteilungen mit Mehrwert

Durch Backlinks, die in der Pressemitteilung untergebracht werden können, werden die für alle Internettexte überaus wichtigen Suchmaschinen aufmerksam. Die gefundenen Artikel rangieren weiter oben im Ranking, wenn Kunden oder Geschäftspartner das Unternehmen oder nach bestimmten Begriffen suchen. Dass Pressemitteilungen auf SEO-Begriffe optimiert sind, ist eine Aufgabe für die interne oder externe Werbeabteilung, aber kein Hexenwerk. Die Möglichkeit, immer wieder eine Pressemitteilung kostenlos einzustellen, sorgt für verstärkte Aufmerksamkeit und führt im besten Fall zu höheren Umsätzen. Neben den Presseportalen selbst verhilft der Multiplikator „andere Medien“ ebenfalls zur Suchoptimierung; nicht zu vergessen Partnerunternehmen, wenn beispielsweise über Kooperationen und gemeinsame Aktionen berichtet wird.

Keine Pressemitteilung geht verloren

Online Marketing per Pressemitteilung bedeutet günstige Kosten inklusive sicherer Leistung. Ob die Arbeit der eigenen Mitarbeiter oder ein externes Pressebüro bezahlt werden muss, Zusatzkosten bei http://neue-pressemitteilungen.de/ entfallen, denn die Pressemitteilungen sind kostenlos – und werden auf jeden Fall gelistet: ein Umstand, der in der Tagespresse oder in Fachmagazinen keinesfalls die Regel ist. Nimmt allerdings ein seriöses Medium online oder als Printversion die hier eingestellten Pressemitteilungen auf, generiert es aller Voraussicht nach ebenso seriöse Kunden. Solche Synergieeffekte spielen nicht nur im Online-Marketing eine große Rolle und verleihen jedem Unternehmen einen Mehrwert.

Perfektes Online-Marketing für den Leser

Es hat also viele Vorteile, seine Pressemitteilung kostenlos in dem neuen Portal einzustellen. Vor allem präsentiert neue-pressemitteilungen.de sauber und übersichtlich aufgestellte Seiten, auf denen sich der Leser schnell zurechtfindet: So bleibt er gern hier, um die neueste Pressemitteilung zu lesen. Überdies kann er durch die im Portal klug angelegten Suchabfragen ältere Pressemitteilungen nachlesen.
Bildquelle:kein externes Copyright

Neue-Pressemitteilungen bietet Unternehmen sowie Privatpersonen die Möglichkeit kostenlos Pressemitteilungen auf einer etablierten Plattform zu veröffentlichen.

Neue-Pressemitteilungen.de
Marent
Wolfsgrabenstr. 46
63607 Wächtersbach
06053618836
info@neue-pressemitteilungen.de
http://neue-pressemitteilungen.de

neue-pressemitteilungen.de
Ingo Marent
Wolfsgrabenstr. 46
63607 Wächtersbach
06053 7069469
info@neue-pressemitteilungen.de
http://neue-pressemitteilungen.de