Tag Archives: Vertrieb 4.0

Pressemitteilungen

Machwürth Team baut seine Vertrieb 4.0-Kompetenz mit System aus.

Viele Personal- und Organisationsentwicklungsprojekte des international agierenden Trainings- und Beratungsunternehmens zielen darauf ab, den Vertrieb von Unternehmen fit fürs digitale Zeitalter zu machen.

Machwürth Team baut seine Vertrieb 4.0-Kompetenz mit System aus.

Vertrieb 4.0 Beratung: Machwürth Team

Vertrieb 4.0 ist mehr als ein Schlagwort. Es ist ein fortlaufender Prozess, da sich die Kundenwünsche und -bedürfnisse im Zuge der Digitalisierung und Globalisierung immer schneller wandeln und stets komplexer werden. Vertriebsteams und -bereiche, die auch künftig eine Top-Leistung erbringen möchten, müssen sich dieser Entwicklung anpassen – nicht nur strategisch und organisatorisch, sondern auch auf der Verhaltensebene.

Dies spiegelt sich auch in den Personal- und Organisationsentwicklungsprojekten wider, die das Machwürth Team International (MTI), Visselhövede, im Vertrieb und in den vertriebsnahen Bereichen von Unternehmen durchführt. Sie zielen oft darauf ab, ein ganz neues Verständnis von Kunden- und Serviceorientierung in den Unternehmen zu entwickeln; außerdem darauf, neue Geschäftsmodelle und Vertriebskonzepte in der Organisation und den Köpfen der Mitarbeiter zu verankern sowie neue Produkte und Dienstleistungen zu vermarkten, die den Kundenbedürfnissen und -erwartungen im digitalen Zeitalter entsprechen.

Eine Kernzielgruppe bei diesen Projekten bilden eigentlich stets die Führungskräfte im Vertrieb, denn sie müssen „in der von rascher Veränderung und sinkender Planbarkeit geprägten VUCA-Welt, wie MTI-Geschäftsführer Hans-Peter Machwürth betont, „ein anderes Führungsverhalten zeigen, wenn die ihnen anvertrauten Bereiche agiler im Markt agieren sollen“. Sie müssen sich zunehmend als „Befähiger und Ermächtiger bzw. Coaches ihrer Mitarbeiter“ verstehen, wenn diese zum Beispiel „im Kundenkontakt die gewünschte Verhaltensflexibilität zeigen“ sollen. Zudem wird ihnen in den Projekten oft vermittelt, was künftig die Erfolgsfaktoren im Vertrieb sind und wie sie eine Vertriebsstrategie fürs digitale Zeitalter entwickeln und umsetzen können, damit sie ihre Führungsaufgabe effektiv wahrnehmen können.

Ein weiteres Kernthema in vielen MTI-Projekten ist, da die Kunden im Internet-Zeitalter mehr Infoquellen und eine größere Auswahl an Lieferanten haben, das Einführen einer Mehrwert- bzw. Value-Added-Pricing-and-Selling-Strategie, um eine höhere Abschlussquote und Gewinnmarge zu erzielen. Diese erfordert speziell im B2B-Vertrieb von den Verkäufern in der Regel ein verändertes strategisches und taktisches Verhalten. Entsprechend groß ist meist der damit verbundene Qualifizierungsbedarf.

Basierend auf den Erfahrungen die MTI unter anderem in den zurückliegenden Jahren bei Vertrieb 4.0-Projekten gesammelt hat, hat das weltweit agierende Trainings- und Beratungsunternehmen nun ein Workbook entwickelt. Sein Titel lautet „Vertrieb 4.0: Die Herausforderungen im Verkauf von morgen erfolgreich meistern“. In ihm geben die Vertriebsexperten von MTI den Führungskräften im Vertrieb und ihren Mitarbeitern, wertvolle Tipps und Anregungen, wie sie die Herausforderungen und Stolpersteine auf dem Weg zum Vertrieb 4.0 erfolgreich meistern und auch im digitalen Zeitalter die gewünschten Umsätze und Gewinnmargen erzielen. Das Workbook enthält zudem mehrere Praxisberichte über Vertrieb 4.0-Projekte, die MTI für Unternehmen durchführte.

Das Workbook erhalten alle Bezieher des Newsletters des Machwürth Teams International kostenlos. Interessenten können sich für dessen Bezug auf der MTI-Webseite (www.mticonsultancy.com) anmelden. Dort finden sie auch nähere Infos darüber, welche Leistungen MTI anbietet, um die Vertriebskraft von Unternehmen zu fördern und zu bewahren.

Das Machwürth Team International (MTI Consultancy), Visselhövede, ist ein international agierendes Beratungs- und Trainingsunternehmen. Es unterstützt mit seinen 450 Beratern und Trainern weltweit Unternehmen beim Umsetzen ihrer Strategien. Dabei verknüpft das 1989 gegründete Beratungsunternehmen die hierfür erforderlichen Personal- und Organisationsentwicklungsmaßnahmen so, dass die Unternehmensziele erreicht werden.

Auch stellt das Machwürth Team International (MTI) seinen Kunden Online- und digitale Instrumente (wie Lernplattformen) zur Verfügung, die diese zum Managen der Strategieumsetzungsprojekte sowie des hieraus resultierenden Change- und Lernbedarfs brauchen. Außerdem vermittelt es den Mitarbeitern – wie zum Beispiel Führungskräften, Verkäufern und Servicemitarbeitern – die Skills, die diese für ein erfolgreiches Arbeiten in dem veränderten Unternehmensumfeld benötigen.

Weltweit unterstützt das Machwürth Team International (MTI) Sie mit seinen Tochtergesellschaften und Projektbüros; unter anderem in China, Nordamerika und Singapur. Der geschäftsführende Gesellschafter des Beratungsunternehmens, das 2014 sein 25-jähriges Bestehen feierte, ist Hans-Peter Machwürth.

Firmenkontakt
MACHWÜRTH TEAM INTERNATIONAL
Kristina Gust
Dohrmanns Horst 19
27374 Visselhövede
(04262) 93 12 -0
info@mwteam.de
http://www.mticonsultancy.com

Pressekontakt
Die PRofilBerater GmbH
Bernhard Kuntz
Eichbergstr. 1
64285 Darmstadt
06151/89659-0
info@die-profilberater.de
http://www.die-profilberater.de

Pressemitteilungen

Workbook Vertrieb 4.0: Die Herausforderungen von morgen erfolgreich meistern

Neues Workbook des Machwürth Teams gibt Führungskräften im Vertrieb und ihren Mitarbeitern wertvolle Tipps, wie sie im digitalen Zeitalter die gewünschten Umsätze und Gewinnmargen erzielen.

Workbook Vertrieb 4.0: Die Herausforderungen von morgen erfolgreich meistern

Vertrieb 4.0 Workbook: Machwürth Team

Vertrieb 4.0 ist mehr als ein Schlagwort. Es ist ein sich ständig weiter entwickelnder Prozess, da die Kundenbedürfnisse im Zuge der Digitalisierung und Globalisierung stets anspruchsvoller werden und somit auch die Anforderungen an die Verkäufer. Vertriebsteams und -bereiche, die auch künftig eine Top-Leistung erbringen möchten, müssen sich dieser Entwicklung anpassen – nicht nur strategisch und organisatorisch, sondern auch auf der Verhaltensebene zum Beispiel in Verkaufsgesprächen.

Hierfür genügt es nicht, davon ist das Machwürth Team International, Visselhövede, überzeugt, in der Organisation zusätzliche Software zu installieren. Vielmehr müssen im Zeitalter von Internet, Smartphone, Facebook & Co Kunden- und Serviceorientierung ganz neu gedacht werden. Zudem gilt es neue Geschäfts- und Vertriebskonzepte sowie Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln, um für die Zielkunden attraktiv zu bleiben.

Dies stellt die Verantwortlichen im Vertrieb und deren Teams vor gewaltige Herausforderungen. Deshalb hat das Machwürth Team International (MTI) ein neues Workbook „Vertrieb 4.0: Die Herausforderungen im Verkauf von morgen erfolgreich meistern“ entwickelt. In ihm geben die Vertriebsexperten von MTI den Führungskräften im Vertrieb und ihren Mitarbeitern, wertvolle Tipps und Anregungen, wie sie die Herausforderungen und Stolpersteine auf dem Weg zum Vertrieb 4.0 erfolgreich meistern und auch im digitalen Zeitalter die gewünschten Umsätze und Gewinnmargen erzielen.

Das 60 Seiten starke Workbook besteht aus drei Kapiteln, an deren Ende jeweils ein Bericht über ein entsprechendes Projekt steht, das MTI für ein Unternehmen durchführte. Das erste Kapital trägt die Überschrift „Vertriebsleiter & Führungskräfte in der Verantwortung“. In ihm zeigen die MTI-Vertriebsberater auf, welche Trends es im Vertrieb gibt und wie sich das Kundenverhalten mit der fortschreitenden Digitalisierung verändert. Hieraus leiten sie dann ab, was die neuen Erfolgsfaktoren im Vertrieb sind und welche Fragen deshalb beim Erarbeiten einer effizienten Vertriebsstrategie zu beantworten sind. Eine wichtige Frage ist dabei auch: Über welche (Kommunikations-)Kanäle erreiche ich meine Kunden im Zeitalter von Internet & Co überhaupt und wie gewinne ich sie für mich und meine Problemlösungen? Zudem enthält das erste Kapitel eine Checkliste: Was macht einen erfolgreichen Vertriebsleiter aus?

Das zweite Kapitel trägt die Überschrift „Erfolgreiches (Key) Account Management im Vertrieb 4.0 – den Kunden positiv überraschen und binden“. Es ist unter anderem an die (Key) Account Manager im B2B-Vertrieb adressiert, die Tag für Tag an der Kundenfront sind und Menschen für sich und ihre Problemlösungen begeistern müssen. In ihm zeigen die MTI-Vertriebsberater unter anderem auf, wie sich die Einkaufsverhalten der Unternehmen und ihre Erwartungen an ihre Lieferanten im Internet-Zeitalter geändert haben. Sie gehen zudem darauf ein, wie wichtig es in einer Zeit, in der die Kunden immer mehr Infoquellen und potenzielle Lieferanten haben, ist, ihnen einen Mehrwert zu bieten und wie man mit einer Value Added-Pricing-und-Selling-Strategie eine höhere Abschlussquote erzielen kann. Zudem erhalten die Leser wertvolle Tipps wie sie das Buying-Center beispielsweise bei Industrie-Kunden analysieren können; außerdem wie sie sich in den verschiedenen Phasen des Kaufentscheidungsprozesses strategisch und taktisch verhalten sollten, um den gewünschten Erfolg zu haben.

Das dritte Kapitel trägt die Überschrift „Inside Sales als Vertriebskonzept in Zeiten der digitalen Transformation“. In ihm geht es vor allem darum, wie Verkäufer in ihrem Arbeitsalltag bei allen Kontakten mit ihren Kunden, diesen das Gefühl vermitteln können „Ich werde als Person mit meinen individuellen Bedürfnissen wahrgenommen – so dass sie das nötige Vertrauen zum Verkäufer und die gewünschte Kundenbindung entstehen; sei es im persönlichen Gespräch oder im Kontakt via Telefon oder per E-Mail. So erhält das Kapitel unter anderem auch einen „Selbstcheck: Meine Gesprächsführung am Telefon“ und einen „E-Mail-Knigge“ für die E-Mail Korrespondenz.

Das Workbook erhalten alle Bezieher des Newsletters des Machwürth Teams International kostenlos. Interessenten können sich für dessen Bezug auf der MTI-Webseite (www.mticonsultancy.com) anmelden.

Das Machwürth Team International (MTI Consultancy), Visselhövede, ist ein international agierendes Beratungs- und Trainingsunternehmen. Es unterstützt mit seinen 450 Beratern und Trainern weltweit Unternehmen beim Umsetzen ihrer Strategien. Dabei verknüpft das 1989 gegründete Beratungsunternehmen die hierfür erforderlichen Personal- und Organisationsentwicklungsmaßnahmen so, dass die Unternehmensziele erreicht werden.

Auch stellt das Machwürth Team International (MTI) seinen Kunden Online- und digitale Instrumente (wie Lernplattformen) zur Verfügung, die diese zum Managen der Strategieumsetzungsprojekte sowie des hieraus resultierenden Change- und Lernbedarfs brauchen. Außerdem vermittelt es den Mitarbeitern – wie zum Beispiel Führungskräften, Verkäufern und Servicemitarbeitern – die Skills, die diese für ein erfolgreiches Arbeiten in dem veränderten Unternehmensumfeld benötigen.

Weltweit unterstützt das Machwürth Team International (MTI) Sie mit seinen Tochtergesellschaften und Projektbüros; unter anderem in China, Nordamerika und Singapur. Der geschäftsführende Gesellschafter des Beratungsunternehmens, das 2014 sein 25-jähriges Bestehen feierte, ist Hans-Peter Machwürth.

Firmenkontakt
MACHWÜRTH TEAM INTERNATIONAL
Kristina Gust
Dohrmanns Horst 19
27374 Visselhövede
(04262) 93 12 -0
info@mwteam.de
http://www.mticonsultancy.com

Pressekontakt
Die PRofilBerater GmbH
Bernhard Kuntz
Eichbergstr. 1
64285 Darmstadt
06151/89659-0
info@die-profilberater.de
http://www.die-profilberater.de

Pressemitteilungen

Vertrieb 4.0? Nur mit digitalem Wächter!

Am Dienstag, den 18.07.2017 stellt die Mehrwerk AG im Live Webinar „Vertrieb 4.0? Nur mit digitalem Wächter!“ eine Monitoring-Lösung zur Unterstützung der digitalen Transformation im Vertrieb vor.

Vertrieb 4.0? Nur mit digitalem Wächter!

Vertrieb 4.0 digital überwacht

Karlsruhe, 04.07.2017 – MEHRWERK, Spezialist für softwarebasierte Prozessoptimierung aus Karlsruhe, stellt am 18. Juli 2017 von 10:00 bis 11:00 Uhr im Live Webinar seinen digitalen Wächter vor und setzt sich dabei mit der zunehmenden digitalen Transformation im Vertrieb nicht nur auseinander, sondern bietet eine vollautomatisierte Lösung für potenzielle Probleme und unentdeckte Optimierungspotenziale: Die SAP®-Experten aus dem Karlsruher Unternehmen stellen eine Software-Lösung vor, die Sie 24/7 dabei unterstützt, nicht nur Geld, sondern auch Zeit und Nerven einzusparen. Als kleiner Auszug werden zu hohe Rabatte, auffällige Retouren und Reklamationen, zu lange Liegezeiten bei Kreditlimitprüfung, offene Rechnungen, fehlende Proof of Deliveries und Fehler in der elektronischen Auftragsübermittlung genannt. Solche Fehler- und Kostenquellen können durch vollautomatisierte proaktive Unterstützung vermieden werden. Als Cloud-Lösung mit ihren bekannten Kräften der Schwarmintelligenz erhalten Anwender der Lösung zudem automatisch einen ständig wachsenden Vorrat von geschäftskritischen Prüfungen oder können Ihre eigenen Prüfungen spielend leicht mit Hilfe des Wizard erstellen.

Den MEHRWERKern sind auch mögliche Vorbehalte des Fachbereichs nicht fremd: „Bei diesen Problemen wünsche ich mir mehr proaktive Unterstützung, aber ich kann neben dem Tagesgeschäft nicht auch noch den Rollout für eine Software managen, das ist Aufgabe der IT.“ Die Antwort darauf: „Müssen Sie auch nicht! Als Software-as-a-Service-Lösung für SAP®-Landschaften (auch SAP® BW und SAP® CRM) haben Sie keinen Implementierungsaufwand, sondern nutzen den digitalen Wächter nach dem Plug-and-Play-Prinzip.“

Die Anmeldung zum Webinar Vertrieb 4.0? Nur mit digitalem Wächter! ist kostenfrei.

Als führendes Bindeglied zwischen Fachbereich und IT bietet MEHRWERK professionelle Lösungen und Beratung zur softwarebasierten Geschäftsprozessoptimierung auf Basis marktführender Standardsoftware-Komponenten. Durch den modularen Aufbau werden in kürzester Projektlaufzeit individuelle Lösungen in den Bereichen Business Intelligence, Supply Chain Management und SAP® Cloud implementiert, sodass ein Return-on-Invest in Monaten anstelle von Jahren erreicht wird.

Kontakt
Mehrwerk AG
Ralf Feulner
Karlsruher Straße 88
76139 Karlsruhe
0721/4990019
0721/4990085
rf@mehrwerk-ag.de
http://www.mehrwerk-ag.de