Tag Archives: Vitalität

Pressemitteilungen

Workout mit Daniel Zangerl, der Tiroler „personal trainer“ trainiert Dich Fit

Ein gut ausgebildeter, aktiver – Personal Trainer – ist kein Luxus sondern ein Erfolgsgarant für den sportlichen Erfolg!

Ebbs/Tirol – Von der besseren Figur über mehr Lebensfreude und geistige Fitness bis zur Altersbremse und zur Prävention gegen diverse Krankheiten, sportliche Bewegung hält gesund, fit und vital. Bewegung und das richtige Training ist eine einfache Medizin und lässt uns länger leben!

Warum, das so ist beantwortet uns der „Personal-Trainer“ und Fitness-Profi Daniel Zangerl dem wir in seinem Fitnessstudio “ Workout“ in Ebbs zum Interview besuchten.

„Weil unser Körper, der menschliche Organismus dazu gemacht ist sich zu bewegen. Der Stoffwechsel, das ausschütten von Hormonen, die Ernährung und deren Verarbeitung bis hin zur Versorgung von Gelenken und Muskeln, alle inneren Abläufe werden durch Bewegung beeinflusst. So meinen viele Sportmediziner nicht umsonst – Bewegung ist eine der besten, wenn nicht die beste Medizin überhaupt – und schwärmen von gezielten Trainingstherapien um die positiven Wirkungen, in individueller Weise auf Sportler, als auch auf Patienten optimal anzuwenden,“ bestätigt uns Daniel Zangerl schon nach wenigen Minuten, ist seinem Reich aus Fitnessgeräten und einigen anwesenden Athleten.

Hier werden täglich Gewichte gestemmt und viele der anwesenden Aktiven, machen das Krafttraining als zusätzliche Trainingseinheit zu anderen Sportarten, denn es sind immer die Muskeln die eine Hauptaufgabe bei verschiedenen Sportarten zu bewältigen haben, das gehört zum Golfer, zum Bergsteiger, zum Schwimmer, zum Ski-Ass, durchtrainierte Muskelpartien, schützen bei leichten Sportunfällen und sind Kraftlieferanten. So hat jeder Sportler seine sportspezifischen Übungen und Techniken zu absolvieren, aber ohne athletisch trainierten Körper lässt man Erfolge oftmals liegen, es geht um das Gesamtpaket, schildert uns der Personal Trainer in einer sehr bestimmten, begeisternden Art.

Nicht jeder ist ein Profisportler, was müssen Newcomer wissen?

„Erstmal geht es um das echte Wollen, so schnuppern viele – Jung und Alt – erstmal an passenden Sportarten. Das ist gut, so findet sich meist eine passende sportliche Leidenschaft. Schlecht daran ist vor allem eins: Der innere Schweinehund, der die meisten Menschen von der Sportausübung gern zurückhält. Dieser Hund kann „Stress“ heißen, oder Überlastung, oder Termindruck, oder, oder … Es ist wie beim Freibier, das es immer Morgen gibt,“ Daniel, weiß wohl zu gut wie die Psyche uns gern nette Ausreden in den Schoß legt, um gesunden Aktivitäten aus dem Weg zu gehen. „Einem „Marcel Hirscher“ muss man nicht sagen was zu tun ist, er folgt eben erfolgreich seinen Zielen und das geht ohne Personal Trainer einfach nicht. Es braucht Strategie, Zeitplan, Trainingsplan, Zielorientierung, das gilt immer gleichermaßen, egal wie klein oder groß das Ziel gesteckt werden soll.“

Es braucht Mut um sich Gesund zu halten

„Mein Rat an alle die sich in ein gesundes Leben hineinbegeben wollen. Frage dich, ob du den Mut für etwas aufbringen möchtest, weil es dich in irgendeiner Weise weiterbringt, oder ob du es nur tun möchtest, weil „man“ das eben so macht oder weil es jemand von dir erwartet. Die nächste Frage, die zu klären wäre, lautet: Brauche ich für das, was ich vorhabe überhaupt Mut? Vielleicht spielt sich die Angst ja auch „nur“ im Kopf ab und es ist alles viel harmloser, als es scheint. Mit einem Personal Trainer ein neues Leben zu beginnen ist gar nicht schwer, anrufen, vorbeikommen reden, ausprobieren, überprüfen ob es passt und wenn es passt voll durchstarten … „

Muskelaufbau für deine Traumfigur

Wer will keinen muskulösen, leistungsfähigen Körper, einen flachem Bauch, den sprichwörtlichen knackigen Po, straffe Oberschenkel, den Sixpack und wohldefinierte Oberarme? Vielleicht trainierst du ja schon viel Jahre, aber irgendwie plagt Dich das Gefühl, es tut sich zu wenig, du kommst alleine nicht mehr wirklich weiter. Dieses Gefühl kenne ich gut, vielen Sportlern geht es genauso. Doch da braucht es einfach professionelle Hilfe, ein Personal Trainer begleitet auf dem Weg zur Traumfigur, das Ziel ist, dass du dich in deiner Haut rundum wohl fühlst und dir Dein Spiegelbild gefällt.

Schmerzfrei, fit, beweglich und das auch im Alter

Wenn der Nacken spannt, Schultern und Rücken schmerzhaft um Hilfe flehen, die Hüfte oder das Knie tut weh und die Gelenke machen Probleme. Dazu noch eine gebeugte, schlechte Haltung, bücken fällt schwer und anstatt in der Früh beweglich und voller Elan aus dem Bett zu springen, tut alles weh. Ein erfahrener Personal Trainer unterstützt dabei, den eigenen Körper besser zu verstehen. Den Körper richtig wahrnehmen, Fehlhaltungen erkennen und vermeiden, das Immunsystem stärken und die Kondition steigern. Wenn Menschen lernen regelmäßig an sich zu arbeiten ist der Sprint in den dritten Stock bald kein Problem mehr (ohne schwitzend außer Atem zu sein) das traue ich mich zu versprechen, vermittelt uns Daniel Zangerl mit Zuversicht.

Praxis-Tipps vom Fitness-Profi:

– weniger süße Getränke, Energydrinks
– langsamer Essen und mehr genießen
– vor dem Essen ein Glas Wasser trinken, dann hat man nicht mehr so viel Hunger
– führe nur so viel Nahrung zu dir wie du auch verbrennen kannst
– Mache Fitness, bleib in Bewegung
– die Lebensmittel im Geschäft mit keiner Zutatenliste sind die gesündesten
– mit Sport gewinnt man Zeit, statt sie zu verlieren
– mehr Salat und Gemüse essen
– nicht mit Vollgas ins Training starten, besser langsam und stetig steigern
– statt süßen Snacks, auf Nüsse und Obst umsteigen
– Fast Food reduzieren
– tun und machen, aktiv werden

Fazit: Ein Personal Trainer ist eine Investition in eine gesunde Zukunft, sowohl für den Leistungssportler als auch für Menschen die sich einfach in ihrem Körper wohlfühlen wollen. Sich selbst dazu zu motivieren, um in ein Fitness-Studio zu gehen, wird oftmals zu einem schweren Unterfangen. Hinzu kommt die Auswahl der Übungen, die individuell auf einen selbst und seine Ziele angepasst werden müssen, als unerfahrener steht man damit schnell vor einem Problem. Für Abhilfe kann hier ein Personal Trainer sorgen, er hilft einem die passenden Übungen zu wählen und für eine richtige und konsequente Ausübung des Trainings zu sorgen, so werden Erfolgserscheinungen im Laufe der Zeit optimal angepasst und weiterentwickelt.

Über Daniel Zangerl

„Klein, aber fein“ – so lautet das Motto des Fitnessclubs „Workout“. So fein, dass das Studio in Ebbs in Tirol zum Fitnessclub des Monats Mai 2018 gekürt wurde. Sei stärker als deine stärkste Ausrede und beweise es im Workout Ebbs. „Persönliche Betreuung – Bei uns stehst du an erster Stelle“ – so lautet das Motto des Fitnessclubs „Workout“.

Auf 400 m² – alles barrierefrei und 365 Tage geöffnet – kann in unterschiedlichen Bereichen trainiert werden. Vom Cardiobereich über Kraftbereich, freien Gewichten, Entspannungs- und Dehnbereich, Functional Training Area bis hin zum Kursbereich – all das bietet das Studio mit dem markanten Namen. Auch für Unternehmen haben wir tolle Features.

Daniel’s persönliches Motto: Wenn wir uns nicht um die wichtigen Dinge kümmern, dann werden sie irgendwann dringend!

Für weitere Fitness-, Trainings-, Ernährungs-, Tipps könnt ihr Daniel auf seinem Instagram Account folgen „danielzgl92“ oder abonniert gerne seinen Youtube Kanal Daniel Zangerl.

Wer sich für das Studio interessiert, Facebook „Workout Ebbs“ oder gerne auch am 20.-21. September 2019 am Tag der offenen Tür.

Fitnessclub Workout – Wir machen Atlehten!

Kontakt
WORKOUT
Daniel Zangerl
Kirchplatz 1
6341 Ebbs
+43 660 78 51 151
info@workout-tirol.at
http://workout-tirol.at

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Borkum ist Deutschlands schönste Insel

Voting des Online-Reiseportals Travelbook

Die Gäste haben entschieden. Laut einer Umfrage des Online-Reiseportal „Travelbook“ ist Borkum die schönste Insel Deutschlands. Nachdem der Südstrand der größten Ostfriesische Insel bereits im vergangenen Jahr den Titel für den schönsten Strand gewinnen konnte, ging es diesmal um „Alles“. Laut Travelbook wurde die Online-Abstimmung 100.000 Mal aufgerufen, 7.200 Stimmen entfielen auf das Eiland in der Nordsee.
Borkum besticht vor allem durch seine vier Entdeckerwelten, der vielfältigen Natur, den zahlreichen Sport- und Freizeitmöglichkeiten, dem kulturellen Charme sowie der Möglichkeit fernab des Alltags einmal tief durchzuatmen.

Borkum bietet einzigartige Naturlandschaften

Mitten im UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer gelegen, präsentiert sich Borkum mit einer beeindruckenden Flora und Fauna. Ein 26 Kilometer langer Sandstrand, Feuchtbiotope, kleine Seen, die Seehundsbank mit seinen vielen tierischen Bewohnern, das Ostland, eine Wanderung durch das Watt oder einfach die inseltypische Dünenlandschaft – Bewohner und Gäste genießen gleichermaßen den Gang an der frischen Luft. Denn es gibt immer etwas Neues zu entdecken. Umgeben von Wiesen, Feldern und Natur, empfiehlt sich ein Blick von der Aussichtsdüne im Ostland über die gesamte Insel hinweg. An klaren Tagen lässt es sich sogar bis auf die Nachbarinsel Juist schauen.

Das Paradies für Sportbegeisterte

Inmitten der zum Teil unberührten Natur nutzen viele Gäste die umfangreichen Sportmöglichkeiten Borkums. Auf 130 Kilometer Rad- und Wanderwegen bieten sich joggen, walken, wandern oder Radfahren einfach an. Das Hochseeklima, Borkum liegt 30 Kilometer vor der deutschen Küste, begeistert auch Wasser- und Strandsportler, die an den kilometerlangen und -weiten Stränden ideale Bedingungen zum Surfen, Kiten, Strandsegeln oder Kitebuggyfahren vorfinden. Nicht ohne Grund zählt Borkum zu den zwei einzigen deutschen Hot Spots für Strandsegeln. Gesunde Luft, gepaart mit Sport sind hervorragende Argumente für jegliche Sportart vor der Kulisse der Nordsee.

Darüber hinaus darf Borkum auch als Beachvolleyballmekka bezeichnet werden. Seit mehr als 25 Jahren finden die beliebten Hobby-Turniere des Nordwestdeutschen Volleyballverbandes (NWVV) statt, die mehr als 1000 Teilnehmer je Wochenende anziehen. Seit 2018 gehören die BEACH DAYS BORKUM zum festen Bestandteil des Veranstaltungskalenders. Profi-Beachvolleyball im Top 10+ Turnier, eingebettet in einen Konzertabend mit Johannes Oerding sowie einer Antenne Niedersachsen Beachparty, begeisterten im Premierenjahr 2018 Einheimische und Gäste gleichermaßen. Der Nordseeheilbad Borkum GmbH gelingt es jedes Jahr auf Neue, bedeutende sportliche Events auf die Insel zu holen und das bestehende Angebot kontinuierlich zu erweitern.

Tradition, Spannung und Unterhaltung

„Facettenreiches kulturelles Angebot“ ist vermutlich der Ausdruck, der am ehesten auf die Vielzahl der Orte, Vereine und Veranstaltungen auf Borkum zutrifft. Neben historischen Sehenswürdigkeiten, wie die drei Leuchttürme, einem Zaun aus Walknochen, verschiedene Denkmäler oder einem Heimatmuseum, sind es vor allem Borkumer Vereine, die sich um den Erhalt der Borkumer Tradition verschrieben haben. Dazu gehören Teezeremonien, kulturelle Aufführungen der Trachtengruppe und der Niederdeutschen Bühne, Strandfeten, Maibaumaufstellen im Juni, das Inselmusical „Up de Walvis“. Abgerundet werden die Veranstaltungen Borkumer Traditionsvereine von Aktionen, wie „Borkums Gerichte – Borkums Geschichte“, „Kulinarischer Herbst“, Vorträge, Ausstellungen und der neuausgerichteten Kurmusik „Musik & Meer“ am Musikpavillon vor der malerischen Kulisse der Nordsee. Sonnenuntergang inklusive.
Wie in kaum einer anderen Urlaubsdestination können die Verantwortlichen auf zahlreiche Unterstützer und besondere Orte setzen, die den Veranstaltungen einen passenden Rahmen verleihen.

Sich selbst Entspannung und Erholung verschreiben

Borkums einmalige Lage garantiert nicht nur Abstand zum Alltag, sondern auch eine pollenarme und aerosolreiche Luft, die ideal durchatmen lässt. So ist die schönste Insel Deutschlands vielfach als allergikerfreundliche Kommune und als Thalasso-Heilbad zertifiziert. Die Insellosung „mediis tranquillus in undis“ (Ruhig inmitten der Wogen) ist nahezu überall spürbar.

Gerade im stetig wachsenden Wellness-Sektor profilierte sich das Nordseeheilbad. Mit dem Freizeit- und Erlebnisbad „Gezeitenland“, bedient Borkum eine breite Palette an Thalasso- und Fitness-Angeboten. Mit Algen, Salzwasser und frischem Nordseeschlick werden Wohlbefinden und Entspannung gesteigert. Ein Fußreflexzonenpfad sowie ein Thalasso-Bewegungsparcours steigern die eigene Vitalität und regen zum generationsübergreifenden Sporttreiben an der frischen Luft an.

Der Beitrag zur Abstimmung von „Travelbook“ ist hier zu sehen, ein Video zur Urkundenüberreichung an NSHB GmbH-Geschäftsführer Göran Sell ist ebenfalls auf travelbook.de zu finden.

Die Nordseeheilbad Borkum GmbH ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Stadt Borkum. In dem Unternehmen sind alle kommunalen wirtschaftlichen Aktivitäten gebündelt: Betrieb der öffentlichen touristischen Einrichtungen (Tourist-Information, Gezeitenland ~ Wasser & Wellness, Nordsee Aquarium, Veranstaltungshaus „Kulturinsel“, die „Spielinsel“ für die Kleinen), Bewirtschaftung des gesamten Strandes sowie der strandnahen Infrastrukturen (Promenade, Kurhalle am Meer, Pavillon mit Kurmusik „Musik & Meer“), Vermarktung der Insel, Versorgung der Insel mit Strom, Wasser und Wärme, Betrieb der Windkraft Nordseeheilbad Borkum GmbH sowie des Inselflugplatzes. Mit rund 150 Mitarbeitern ist die Nordseeheilbad Borkum GmbH der größte Arbeitgeber auf der Insel.

Kontakt
Nordseeheilbad Borkum GmbH
Dennis Möller
Goethestraße 1
26757 Borkum
04922933147
kommunikation@borkum.de
http://www.borkum.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Leben meistern, Daniela Aufinger – bietet Hilfe in Ellmau, Tirol, am Wilden Kaiser

Mentaltraining und Humanenergetik sind die Basis der BALANCEWerkstatt, die innere Balance wieder herzustellen ist dabei das A und O. Daniela Aufinger, wurde für Ihre Arbeit in der Humanenergetik in Bronze der Tiroler Wirtschaftskammer ausgezeichnet.

Ellmau – Das idyllische Bergdorf am Fuße des Kaiser-Gebirges hat mehr als nur einen Bergdoktor zu bieten, es ist auch die Heimat von Daniela Aufinger, die Dame stellt Menschen auf die Beine, fest, stark und ausgeglichen. Vielleicht hat Sie dieses Beständige von den Bergen in die Wiege gelegt bekommen, Tiroler Bodenständigkeit gilt als standhaftes Fundament. Diese Standhaftigkeit drückt Daniela aus, da ist nichts wankelmütiges zu spüren, man fühlt eher dass da ein Mensch ist, der genau weiß welche Knöpfe gedrückt werden müssen um das Leben zu meistern. In Tirol würde man sagen – „des passt“!

Doch was sind die wirklichen Lebensfragen, was lernt uns Daniela Aufinger?

Daniela: Menschen zu helfen, war schon immer vorrangig in meiner Berufswelt. Mehr als 18 Jahre Erfahrung in der Kranken- und Altenpflege prägten mich in dieser Hinsicht sehr. Mit Menschen zu arbeiten und sie dabei zu unterstützen, mehr aus sich und aus ihrem Leben zu machen, wurde für mich in meinem neuen Beruf zur Berufung. Dabei baue ich auf die drei Standbeine der mentalen, der körperlichen und der energetischen Ausgeglichenheit. Ich widme mich ganzheitlich dem Menschen und seiner Balance.

Wir Menschen sind gefordert das Leben, der Alltag, Tumulte, der Beruf

Unser beruflicher oder familiärer Alltag ist von vielen Herausforderungen und Aufgaben geprägt. Stressige Termine, Hetze, schwere Kundenakquise, Abgabefristen, schwierige Gespräche und vielerlei Entscheidungen, zwingen selbst starke Persönlichkeiten in die Knie. So entstehen Tumulte, das alltägliche Chaos aus Ärger und Überlastung zwischen Beruf, Kollegen und dem Chef. Doch kaum etwas ist so belastend für unsere Gesundheit, wie der ständige Leistungsdruck mit all seinen Problemen dem wir im beruflichen Alltag ausgeliefert sind und der uns nicht selten überfordert. Das kennen viele Menschen nur zu gut.

Schnell kann dies dazu führen, dass wir selbst nach Feierabend nicht abschalten und entspannen können. Die Hektik bleibt beständiger Begleiter und Erkrankungen wie Depressionen oder ein sogenanntes Burnout stellen meist den fatalen Tiefpunkt dieser beständigen Abwärtsspirale dar. Es braucht eine mentale Neuausrichtung mehr Balance, mehr Energie und eben eine optimale Betreuung in derartigen Lebensphasen, das ist es was ich täglich Menschen anbiete und mit Ihnen gemeinsam realisiere.

Wenn du glaubst, es zu schaffen sei unmöglich, dann weißt du noch nicht, was möglich ist!

Im Laufe meines Lebens habe ich erkannt, dass auch scheinbar Unmögliches möglich ist. Ich bin sehr lebenslustig und könnte oft Bäume ausreißen. Wenn morgens die Sonne aufgeht, dann hält mich nichts mehr im Bett und ich muss raus in die Natur. Natur ist für mich lebenswichtig, wie meine Kinder, mein Mann und unser Zuhause. Das sind Rückzugsorte, wo ich mich fallen lassen kann und aufgefangen werde. Das ist ein Teil des Lebens der allen Menschen wichtig sein sollte, da steckt schon so viel Kraft drin, versichert uns Daniela Aufinger.

Lass uns mal eintauchen in die Humanenergetik, was ist das?

Die Humanenergetik befasst sich im speziellen mit dem Energiefeld des Menschen. Die Methoden, die zur Anwendung kommen, sind von Erich Körbler und zielen darauf ab, Ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren und zu stärken. Energetische Blockaden werden gelöst und somit eine Verbesserung des Energiezustandes und Energieflusses erreicht. Das Lösen der Blockaden und die Herstellung des Energieflusses mache ich mit meinen Händen. Es ist eine Gabe, welche ich schon sehr früh bei mir entdeckt habe. Schon während der Zeit als ich in der Altenpflege gearbeitet habe, habe ich gespürt, ob ein Leben langsam dem Ende zu geht. Ich benütze keinerlei elektronische Hilfsmittel. Das ist mir sehr wichtig!

Der Weg zur körperlichen und energetischen Ausgewogenheit bei:

– Allergien und Unverträglichkeiten
– Beschwerden in Wirbelsäule/Gelenken
– Schmerzen aller Art
– Organische Beschwerden aller Art
– Lösung energetischer Blockaden
– Stress und Burnout-Prophylaxe
– Warum kann ein Mentales Training wichtig sein“

Vielen Menschen mangelt es an Selbstsicherheit und Selbstvertrauen? Sie haben Ihr Ziel aus den Augen verloren? Der Umgang mit Druck und Stress wird damit immer schwieriger, Top-Sportler haben dazu Mental-Trainer, ich selbst bin fest davon überzeugt dass jeder Mensch einen Mental-Trainer verdient hätte.

Mit einen nachhaltigen, zielorientierten MENTALTRAINING ist es möglich:

– verändern Sie ihre Denk- und Verhaltensmuster positiv
– lernen Ihre Ziele zu definieren
– lösen Sie negative Glaubenssätze auf
– lernen Sie den Umgang mit belastenden Situationen
– entdecken Sie neue Perspektiven und Lebensziele
– steigern Sie das Selbstwertgefühl

Mentaltraining ist die bewusste kontrollierte Steuerung des eigenen Denkens. Mit Hilfe von Techniken lernen Sie, die eigenen Ressourcen wiederzufinden und die eigenen Wünsche und Ziele zu erreichen! Meine Aufgabe ist es, Ihnen einen Werkzeugkoffer anzubieten, mit dem Sie Ihr Selbstbewusstsein stärken und so leichter Ihre Ziele erreichen können, so Daniela Aufinger im Gespräch.

In allen Lebensbereichen kann das Mentaltraining eine Methode sein, um die Herausforderungen des Alltags zu meistern. In folgenden Bereichen kann Mentaltraining eine große Hilfestellung und Unterstützung bieten:

– Lebensplanung und Lebensfreude
– Beruf und Karriereplanung
– Gesundheit und Wohlbefinden
– Stress und Burnout Prophylaxe
– Familie und Partnerschaft
– Zeiten der Veränderung

„Folge deinem Traum, denn nur so kommst du ans Ziel!“

In meiner Zeit als Skirennläuferin wurde mir bewusst wie wichtig Mentaltraining ist!

Alexandra Daum, ehemalige Skirennläuferin des ÖSV

Wie starte ich erste Schritte in Richtung Lebensmeisterschaft?

Unser Selbstbild als auch unser Weltbild entscheiden darüber, wie wir uns selbst wahrnehmen und welche Ereignisse unser Leben bewusst bestimmen. Das beeinflusst unser Leben, unsere Wirkung auf unsere Umfeld und deren Reaktion auf uns selbst. Je authentischer und natürlicher wir handeln und kommunizieren, desto charismatischer, wahrhaftiger, sympathischer und erfolgreicher wirken wir auf die uns umgebende Welt. Der Schlüssel dazu liegt in unserer Bewusstwerdung der eigenen Problem und Schwierigkeit vor allem der lähmenden Ängste, damit meine ich auch die Furcht vor der Veränderung, einfach ausgedrückt, sie können das hier lesen und mich trotzdem nicht einfach anrufen um mit mir ein erstes Gespräch zu führen was notwendig wäre um die Not zu wenden.

Ich weiß aller Anfang ist schwer, aber die nachfolgenden Resultate sind es wert um über den eigenen Schatten zu springen, springen Sie jetzt!

ZAROnews – Interview mit Daniel Aufinger von der Balance Werkstatt am Wilden Kaiser.

Unternehmensgründung: 01.05.2013

Ausgezeichnet mit dem Qualitätsabzeichen für Humanenergetik in Bronze der Tiroler Wirtschaftskammer

Kontakt
BALANCEWerkstatt am Wilden Kaiser
Daniela Aufinger
Auwald 35
6352 Ellmau
+43 664 3440100
info@balance-wilderkaiser.at
https://www.balance-wilderkaiser.at/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Yoga: das YOGAHAUS Samvit, die Kraftquelle am Schliersee in Bayern

Jeden Morgen um 4:30 Uhr beginnt der Tag für Bertram Mück. Wenn die meisten Menschen noch schlafen, nutzt er die Stille für seine morgendliche Yoga Praxis. Es ist ein festes Ritual, immer gleich – und das schon seit vielen Jahren.

In dieser Zeit, in der er ganz fur sich ist, tankt er Kraft fur den Tag in seinem YOGAHAUS Samvit in Schliersee/Neuhaus. Das großzugige Landhaus liegt malerisch und ruhig auf einer Anhöhe am Waldrand mit Blick auf den Schliersee und den Wendelstein. Seit 14 Jahren empfängt Bertram Muck an diesem idyllischen Ort seine Yoga-Gäste.

Ein Besuch im Yogahaus am Schliersee lässt uns eintauchen in eine kraftvolle, stille Oase die Menschen ganz schnell in ihren Bann zieht. Die Gegend ist einzigartig und das Anwesen in seiner idyllischen Lage vermittelt sofort ein richtig gutes Gefühl. Erst mal alles auf sich wirken lassen, Bertram empfängt die Gäste wie alte Bekannte die nur kurz weg waren, viele Menschen haben über Yoga ein eher oberflächliches Wissen, wir haben viele Fragen und Bertram Mück hat viel Zeit um uns Einblicke zu vermitteln.

Wie bist Du zu Yoga gekommen?

Als weltweit agierender Geschäftsmann in der Textilbranche war ich viel auf Reisen, pendelte zwischen verschiedenen Zeitzonen hin und her, immer im Stress – bis mein Körper schließlich rebellierte. Ich besuchte daraufhin in Munchen einen Yoga-Kurs und merkte, wie gut mir das tat und praktizierte seitdem die Übungen täglich, selbst wenn ich auf Reisen war. Aber es war nicht nur das körperliche, das mich am Yoga faszinierte. Yoga als ganzheitliche Lebenseinstellung ließ mich nicht mehr los, sodass ich schließlich in Indien drei Wochen in einem Ashram (ähnlich einem Kloster) verbrachte.

Diese Zeit war sehr intensiv und so inspirierend fur mich, dass ich nach meiner Ruckkehr in Deutschland kurzerhand mein Hab und Gut verkaufte und nach Kanada ging, um mich dort in einer der bekanntesten Yogaschule der Welt, als Yogalehrer ausbilden zu lassen. In den folgenden vier Jahren lebte ich dann in Indien und Tibet, studierte die vedischen Schriften/Upanishaden und war in Indien selbst als Yogalehrer tätig. Ich leitete 10 Jahre Internationale Yogalehrer Ausbildungen in Indien, wo ich Menschen aus der ganzen Welt ausbildete. Fur mich hätte es so weitergehen können. Doch schließlich sagte mein Lehrer dass ich zurückgehen sollte um die Lehren des Yoga dort weiter zu geben.

Was heißt für dich Yoga?

Yoga ist für mich eine Lebenseinstellung oder lass es mich besser erklären. Yoga entstammt aus den Vedischen Schriften (die ältesten Aufzeichnungen der Menschheit) und diese Schriften musst du dir so vorstellen: Wenn Du heute einen Staubsauger oder ein anderes Haushaltsgerät kaufst, gibt es eine Gebrauchsanweisung dazu. Diese sagt dir wie Du mit dem Gerät umgehen sollst, damit es lange funktioniert und Du Spaß daran hast. Die vedischen Schriften sind unsere Gebrauchsanweisung und sagen uns wie wir mit unserem Gerät (Körper & Geist) umgehen sollen, damit wir Spaß haben, lange leben und gesund sterben. Wer stirbt heute noch gesund?

Also ist Yoga weder etwas sportliches, religiöses oder heiliges sondern ein Instrument das ich verwenden kann um mit Disziplin mein gesamtes Leben, Körper und Geist zu transformieren und dadurch ein gesundes glückliches Leben führen kann.

Durch die Asanas (Körperhaltungen) und Pranayama (Atemübungen) bekomme ich zuerst einmal ein Körperbewusstsein, denn heute haben die meisten Menschen ein Autobewusstsein und sie geben mehr Geld für die Pflege des Autos aus, als für den eigenen Körper. Durch Konzentrationsübungen und die Meditation lerne ich die Innenschau um meine innere Landschaft kennen zu lernen, die bei den meisten Menschen unerforscht bleibt. Also muss ich über die Körperebene hinausgehen um meine wahre Natur, die Glückseligkeit ist, zu finden. Denn was nützt es mir, wenn ich 5min am Kopf stehen kann und 2min die Luft anhalte, in einem Moment wo mich mein Partner verlässt? Da sollte ich wissen wie ich mit meinem Geist umgehen muss, denn was erzeugt die Unruhe in meinem Kopf … der Partner der weg ist, oder der Gedanke an den Partner in meinem Kopf? – und da beginnt Yoga!

Warum das Yogahaus am Schliersee?

Ich wollte einen Ort schaffen, ähnlich einem Ashram in Indien, in dem die ganzheitliche Yogalehre weitergegeben wird. Heute ist es ja leider so, dass in vielen Hotels im Wellnessbereich auch Yoga angeboten wird. Leider meist von unzureichend ausgebildeten Yogalehrer/Innen und gelehrt wird meist nur der körperliche Aspekt. Yoga ist aber viel mehr als nur das, die Körperstellungen (Asanas) sind der kleinste Teil vom Yoga. Leider sind die Menschen heute fast ausschließlich auf diese Körperstellungen fokussiert. Selbsternannte „Global Teacher“ führen einen verdeckten Vergleichskampf auf den Social Media Plattformen, durch das Posten von perfekt arrangierten ziemlich herausfordernden Stellungen, die 90% der Schüler eh kaum oder nie bewältigen werden, um so die Aufmerksamkeit zu erhalten bzw. ihre Honorare zu rechtfertigen. In jeder mittleren Kleinstadt werden Yogafestivals und Yogakongresse veranstaltet wo ein Riesen Halli-Galli aufgezogen wird. Alle möglichen Zusatzveranstaltungen werden angeboten, fast wie auf einem esoterischen Jahrmarkt. Mittlerweile gibt es natürlich auch viele neue Yogalehrer die wie am Fließband ausgebildet werden (ist ja auch ein ertragreiches Geschäftsmodell für Yogaschulen) die natürlich alle am großen trendigem Yogakuchen mit naschen möchten. Urlaube werden finanziert mit sogenannten „Retreats“… wobei ich denke, dass die Meisten gar nicht wissen was ein Retreat ist – nämlich ein Rückzug oder sich in sich selbst zurückziehen – aber in den ganzen Angeboten ist immer nur die Rede von anderen Zusatzangeboten zum Yoga, wie Reiten, Klettern, Surfen, Weinverkostung, gemeinsames Singen und Tanzen, zwischendrin mal feines Essen (natürlich vegan, weil ist ja grad hip) und vielleicht ein wenig meditieren … usw., also weit entfernt von einem „Retreat“.

Beim Yoga geht es darum die eigene Natur zu erforschen und nicht die äußerliche Welt zu verwenden um mich von der Unruhe meines Geistes abzulenken durch verschiedene Anreize wie nettes Beisammensitzen, Essen, sonstigen Aktivitäten und piep, piep, piep wir haben uns alle lieb. Das mag alles seine Daseinsberechtigung haben aber hat mit Yoga im wahrhaftigen Sinn nicht mehr viel zu tun. Hinduistische Zeremonien runden das Ganze dann noch ab – wobei doch viele Menschen den Ritualen der Kirche entfliehen möchten und dann aber diese neuen Rituale nur mit den alten austauschen und unbewusst sich davon sogar abhängig machen obwohl das niemand zugegeben würde.

Welche Angebote gibt es bei Dir?

Im YOGAHAUS Samvit wird Yoga gelebt und weitergegeben. Mit einem authentischem, wie im Ashram in Indien, strukturiertem Tagesablauf beginnt der Tag um 07:00h mit einer Meditation, danach ist Zeit für einen Tee und um 08:00h findet die 90min Yogaasana- und Atemübungen Einheit statt. An diesen beiden Aktivitäten ist die Teilnahme für jeden Hausgast bindend. Danach gibt es um 10:00h, von mir selber zubereitetes, bio-vegetarisches Brunch. Um 11:00h hat man die Möglichkeit sich einzubringen und für 30 min bei kleinen Aufgaben im oder ums Haus, mitzuhelfen (SEVA). Die Zeit danach nutzt man für einen Spaziergang, einer Ayurveda Massage, zur Kontemplation oder für was immer jeder einzelne gerade Lust hat. Um 16:00h gibt es eine zweite 90min Yogaasana- und Atemübungen Einheit die aber nicht verpflichtend ist, sondern optional. Um 18:00h koche ich wieder ein bio-vegetarisches Abendessen und um 20:00h, um den Tag komplett zu machen, findet wieder eine kurze Meditation statt, mit anschließender Lesung oder Vortrag zu verschiedenen Themen des Yoga. So sieht ein ganz normaler Tag im YOGAHAUS Samvit aus – ich würde so einen Ablauf Retreat nennen :-). Zusätzlich biete ich auch noch verschiedene Seminare mit Schwerpunktthemen an, wo ich dann tiefer in die ganze Yoga Thematik einsteige und diese weitergebe. Du kannst somit als „Yogaurlauber“ kommen, wo du dein eigenes Retreat ganz individuell gestalten kannst, oder als Seminarteilnehmer wo auch themenbezogene Yogaasana Stunden und Vorträge ein Teil davon sind.

Das YOGAHAUS Samvit ist kein Hotel sondern der Gegenentwurf zu unserer überdrehten Leistungsgesellschaft – Ort der Begegnung, ein Platz der Stille und Muße mit Zeit im Überfluss. Zeit zum Nachdenken und Reflektieren, Zeit um neue Perspektiven wachsen zu lassen, Zeit zur Einkehr.

Es gibt heute so viele Yogastile/Richtungen, welchen unterrichtest Du?

Die ganzen Yogastile von denen Du sprichst sind keine Yogastile sondern nur eine von irgendwem zusammengestellte Abfolge von Asanas (Körperstellungen) die dann mit einem Namen versehen wird („branding“)? Alle diese Yogaschulen schöpfen aus demselben Topf der 8,5 Mio. Asanas die es gibt. Yogarichtungen gibt es offiziell nur 4 – BHAKTI YOGA – das Yoga der Hingabe, KARMA YOGA – das Yoga der Aktion, JNANA YOGA – das Yoga der Geisteswissenschaft und RAJA YOGA – das königliche Yoga, das durch den Weisen Patanjali, etwas später in der Zeitrechnung, geformt wurde und ein ganzheitliches integrales Yoga, welche die anderen 3 Richtungen ebenfalls enthält, in 195 Versen niedergeschrieben wurde. Nach diesen Prinzipien des achtgliedrigen Yoga des Patanjali, unterrichte ich im YOGAHAUS Samvit authentisches traditionelles Yoga. Die Abfolge der Asanas ist angelehnt an die sogenannte Rishikesh Reihe die vom Arzt Swami Sivananda so festgelegt wurde. Die Definition von Asana ist „sthira-sukham-asanam“ und heißt übersetzt „stabile-bequeme-Körperhaltung“…d.h. in der Stellung sind nur diese Muskeln beansprucht die ich benötige um die Asana stabil zu halten. Damit ist alles gesagt. Die Yoga Asanas sind kein „Workout“, „Flow“ (übrigens gehen nur tote Fische mit dem Flow), Gesangsunterricht, Entertainment oder Vergleichskampf, sondern der Beginn der Achtsamkeit. Denn wenn ich achtsam, stabil und bequem in der Stellung bin kommt auch kein Gedanke wie „ich kann nicht mehr“ oder „wann sagt der/die Lehrer/In endlich mit der Ausatmung die Stellung lösen“! Musik während einer Yoga Asana Einheit ist genauso kontraproduktiv, denn im Yoga soll ich mich nach Innen richten und nicht der Musik im Außen meine Aufmerksamkeit schenken.

Wie ich schon vorher erwähnt habe gibt es heute leider viele sogenannte „Yogastile“ wie Ziegen-Yoga, Bier-Yoga, Box-Yoga und wie sie alle heißen… aber mit Yoga hat das nicht mehr viel gemeinsam. Yoga ist ein so wertvolles Kulturgut das dem Menschen so viel geben kann. Wenn ich mich jedoch, so wie heute der Großteil der Menschen die Asanas üben, nur dem körperlichen Aspekt zuwende, dann wäre das so wie wenn ich einen All-inklusive Urlaub mit Flughafen Transfer buche. Am Tag des Abfluges kommt die fette Limousine um mich zum Flughafen zu bringen und ich bin so begeistert von der Limousine, dass ich die nächsten 14 Tage nur mehr mit der Limousine hin und her fahre. Genau so ergeht es den Menschen die sich nur auf den körperlichen Aspekt des Yoga konzentrieren … das Beste lassen sie liegen!

Wer kann ins YOGAHAUS Samvit kommen

Jeder ab 14 Jahren der bereit ist aus seinen Gewohnheiten auszubrechen, Selbstdisziplin zu lernen, offen für Neues ist, die Wertschätzung seines eigenen Lebens neu entdecken will, der unterdrückten Verweichlichung und Angstmacherei den Rücken kehrt und bereit ist Zeit für sich selbst zu investieren um die Großartigkeit seines eigenen Wesens kennen zu lernen. Aus diesem Grund halten wir auch die Preise im YOGAHAUS Samvit gering, so dass jeder die Möglichkeit hat zu uns zu kommen.

Körper und Geist stehen in einer engen Beziehung zueinander. Yoga bewirkt eine körperliche und geistige Harmonisierung. In vielen wissenschaftlichen Studien ist die harmonisierende Wirkung erwiesen und dokumentiert. Dies ist auch der Grund, weshalb Yoga mehr und mehr empfohlen wird.

Das YOGAHAUS ist ein Ort der Begegnung, aber auch ein Platz der Stille und der Einkehr. Das YOGAHAUS Samvit bietet seinen Gästen den nötigen Raum um wieder Kraft zu tanken oder auch einfach nur Innezuhalten. Ein Platz ähnlich einem indischen Ashram. Ein Ashram ist ein Ort, an dem man sich zurückziehen, etwas lernen kann, sich dem Studium und der Meditation widmet.
Samvit Sagar Yoga Schule e.V.,
http://www.yogasamvit.com

Kontakt
YOGAHAUS Samvit
Bertram Mück
Dürnbachstraße 56
83727 Schliersee
+49-(0)8026-920781
haus@yogasamvit.com
http://www.yogahaus.org

Bildquelle: © Yogahaus – Samvit

Pressemitteilungen

Die individuelle Balance finden

Detox your life

Der eigene Körper ist der beste Kompass, um unmissverständlich aufzuzeigen, was nicht „gut“ für uns ist. Manche Wechselwirkungen sind aber erst auf den zweiten Blick durchschaubar. Dieser ungewöhnliche Ratgeber gibt plausibel begründete Instrumente an die Hand, um die eigene Ernährungs- und Lebensweise zu beleuchten und sie nachhaltig gesund umzugestalten. Die Integration in den eigenen Alltag wird erleichtert durch zahlreiche Anregungen, Tipps und Rezepte.

Sophia Elmlinger vermittelt gekonnt zwischen Theorie und Praxis. Anwendungsbezogen stellt sie dar, wie „Gifte“ in den Körper gelangen und wie sie zu neutralisieren sind. Neben der Nahrung können es auch Situationen in unserem Privat- und Arbeitsleben sein, die nicht mehr „stimmig“ sind. Individueller Ausgangspunkt ist immer der Selbst-Check. Das generationsübergreifende Buch fördert Selbstbestimmung und Selbstliebe. Es zeigt die Dinge auf, die jeder Mensch – unabhängig vom Alter – sofort tun kann, um gesünder und glücklicher zu leben.

Anstatt Ängste zu schüren liegt der Fokus des Nachschlagewerks darauf, eine Orientierung im Informations-Dschungel anzubieten sowie die Intuition und Achtsamkeit des Einzelnen zu schulen. Akute Krankheiten oder Unfälle werden genauso in den Blick genommen wie Disharmonien, die schon länger andauern. Ein zunehmender Kontakt zu sich selbst und das tiefere Verständnis für die Zusammenhänge von Körper, Geist und Seele ermöglichen es, sich selbst zu ermächtigen und für ein inneres Gleichgewicht zu sorgen.

Über die Autorin
ist Heilpraktikerin und langjährige Detox-Spezialistin. Für sie geht es bei der Entgiftung nicht nur um äußere, sondern auch um innere Effekte. Detox ist ein Weg, frei von Toxinen zu werden, von Schadstoffen, Parasiten, Pilzen, Nanopartikeln oder anderen Fremdbelastungen, aber auch von schädlichen Emotionen oder Strahlungseinflüssen.

Über das Buch
Sophia Elmlinger
Dreck raus – Licht rein
176 Seiten, 16,00€
ISBN: 978-3-95883-348-7

Wie das Gold (lat. Aurum) der Alchemisten, das dem Verlag seinen Namen gab, steht das Aurum-Programm für bleibende Werte und Veränderung. Unser Anliegen ist, verschiedene Weisheitstraditionen, wie christliche Mystik, Buddhismus und alte fernöstliche sowie westlichen Lehren, zu interpretieren und in frischer, undogmatischer Art zugänglich zu machen, um Ihnen Inspiration für Ihre ganz persönliche Suche und Ihren individuellen Weg zu sein. Neben spirituellen Büchern finden Sie eine Reihe zum Thema Hormontherapie (Anne Hild) sowie Titel zum Thema ganzheitlichen Gesundheit – Schwerpunkte sind chinesische Medizin, indisches Ayurveda, Yoga und alternative, europäische Entwicklungen. Bücher über Kreativität zeigen außerdem, wie wir unsere Schöpferkraft freisetzen, in den Alltag integrieren und als ganz natürlichen Teil unserer Spiritualität erleben.

* Die Kamphausen Media GmbH mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Fischer & Gann, Theseus, Lüchow, LebensBaum und der Tao Cinemathek sowie den Selfpublishing Portalen tao.de und Meine Geschichte wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 1.000 Titel aus den Themenbereichen ganzheitliche Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen in Millionenhöhe.

Firmenkontakt
Aurum
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 0
0521-560 52 29
info@kamphausen.media
http://www.kamphausen.media

Pressekontakt
Kamphausen Media GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 232
0521-560 52 29
julia.meier@kamphausen.media
http://www.kamphausen.media

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Reiten ist …

…ein teurer Sport, ein luxuriöses Hobby? Für manche mag es das sein. Vor allem aber ist es ein Lebensgefühl, das uns auf einer sehr tiefen und emotionalen Ebene anspricht. Seitdem Menschen auf dem Pferderücken sitzen, haben sie dieses Gefühl besungen, zu etwas Göttlichem erhoben und es zu erklären versucht. Eins steht fest – man muss es erleben, um es zu verstehen.

Medizinische Forschungen haben gezeigt, dass die Schwingungen, die von der Pferdebewegung auf die Wirbelsäule übertragen werden, an das Bewegtwerden des Embryos im Mutterleib erinnern. Musiktherapeuten wissen, dass der 4/4Takt eines im Schritt gehenden Pferdes psychisch stabilisierend wirkt. Und wenn es gelingt, sich dem Rhythmus des Pferdes anzuvertrauen und ihn mit dem eigenen in Einklang zu bringen, entsteht ein einzigartiges Gefühl des Verschmelzens mit einem starken, schnellen Wesen – was zweifellos die Dichter der Antike zur Erfindung des sagenhaften Zentauren bewegt hat.

Reiten ist auch Kommunikation und Dialog, ein ständiges Geben und Nehmen. Einerseits hat man „die Zügel in der Hand“, andererseits muss man sich auch einlassen können und Unvorhersehbares zulassen. Reiten verlangt auch Haltung – körperlich wie geistig. Unbeherrschtheit führt nicht zum Ziel. Richtiges Reiten kräftigt die Rücken-, Bauch- und Beckenbodenmuskulatur und stärkt die Wirbelsäule und fördert unsere Haltung und verbessert Koordination, Atmung und Kreislauf und führt zu Entspannung und Stressabbau.

Reiten tut also schlicht und einfach gut. Und selbst wenn man gar nicht selbst in den Sattel steigt, empfinden viele Kinder und Erwachsene den Kontakt zu einem so großen, warmen, starken und gutmütigen Lebewesen als wohltuend und irgendwie „erdend“.

Gute Argumente dafür, Zeit mit Pferden zu verbringen, gibt es folglich mehr als genug. Warum nicht den Urlaub dazu nutzen, sich einmal ganz auf dieses Thema einzulassen. Spezialisierte Reisevermittler wie die KATJA VAN LEEUWEN REITFERIENVERMITTLUNG haben für jeden das richtige Programm und helfen mit kompetenter Beratung, den richtigen Einstieg oder das vollkommene Urlaubsglück im Sattel zu finden. Reiten tut gut – falls Sie es noch nicht wussten, probieren Sie es doch einmal aus!

Individuelle Beratung, Information und Buchung:
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung, An den Eichen 1, D-53639 Königswinter
Tel.: +49 (0)2244 92792-49, Fax: -47, info@reitferienvermittlung.de, www.reitferienvermittlung.de,
www.reitferien-in-irland.de, und www.zigeunerwagen.com.

Das Reisebüro Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung in Königswinter vermittelt seit 25 Jahren Ferien rund um das Pferd in fast allen europäischen Ländern.
Unser vielfältiges Angebotsspektrum umfasst neben Reiterhofferien und für Reiter jeder Stilrichtung auch kombinierte Sprach- und Reitferien, sowie Reiten & Wellness, Working Holidays, Ferienhäuser mit Reitmöglichkeiten, Urlaub im Zigeunerwagen, Wandern mit dem Packesel oder Gestütsrundreisen.
Maßgerecht zugeschnittene Angebote für eine außergewöhnliche Zielgruppe: Spezialangebote für Familien, alleinreisende Jugendliche, Singles, Gruppen oder nichtreitende Begleiter.
Mehr Informationen und Kontakt unter:
http://www.reitferienvermittlung.de

Firmenkontakt
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung
Katja van Leeuwen
An den Eichen 1
53639 Königswinter
+49 2244 9279248
+49 2244 9279247
info@reitferienvermittlung.de
http://www.reitferienvermittlung.de

Pressekontakt
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung
Katja van Leeuwen
An den Eichen 1
53639 Königswinter
+49 2244 9279248
+49 2244 9279247
info@reitferienvermittlung.com
http://www.reitferienvermittlung.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

WHO-Appell zu mehr körperlicher Aktivität

Gesundheitsrisiko durch Bewegungsmangel

sup.- Viele Menschen üben ihren Beruf im Sitzen aus. Auch auf dem Weg zur Arbeit sitzen sie bereits – im Auto oder in der Bahn. Und den Feierabend verbringen sie vor dem heimischen Computer sowie im TV-Sessel. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) warnt vor den Folgen dieses Lebensstils und appelliert zu mehr körperlicher Aktivität: „Bewegung senkt das Risiko von Herzerkrankungen, Infarkt, Brust- und Darmkrebs, Diabetes und Bluthochdruck.“ Der Ernährungs-Publizist Detlef Brendel zeigt in seinem Buch „Schluss mit Essverboten“, dass dieser Bewegungsappell viel wichtiger ist als z. B. Strafsteuern für einzelne, vermeintlich dickmachende Nahrungsmittel. Denn nur wer sich bewegt, bringt den Körper in Schwung und verbraucht Kalorien. Skepsis sei deshalb auch immer dann angebracht, wenn Organisationen den längst wissenschaftlich belegten Zusammenhang von Bewegungsmangel und Übergewicht bestreiten. Oft gehe es dann um den Verkauf von kostspieligen Ersatz-Produkten für einzelne Nahrungsmittel-Bausteine. Die sicherste Grundlage für ein gesundes Leben, so Brendel, sei die richtige Balance zwischen Genuss und Vitalität.

Supress
Redaktion Andreas Uebbing

Kontakt
Supress
Andreas Uebbing
Alt-Heerdt 22
40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de
http://www.supress-redaktion.de

Essen/Trinken

UMBRELLA VITAMINS: Shape World Vitamin-Shots für kalte Jahreszeit im Stil der Royals

– Wie Herzogin Meghan ihre Abwehrkräfte stärkt und das Immunsystem unterstützt
– UMBRELLA VITAMINS von Shape World vereinen wichtige Vitamine in einem Shot

UMBRELLA VITAMINS: Shape World Vitamin-Shots für kalte Jahreszeit im Stil der Royals

UMBRELLA VITAMINS: Shape World Vitamin-Shots für kalte Jahreszeit

Köln, 31. Oktober 2018. Die kalten Jahreszeiten fordern die Abwehrkräfte heraus und bedingen oftmals Erkältungen. Vor allem im Herbst, sobald die Temperaturen wieder sinken, ist das Immunsystem schlagartig mehr Bakterien und Viren ausgesetzt und muss durch zusätzliche Hilfe gestärkt werden. Shape World, das E-Commerce Unternehmen für innovative Functional Food und Healthy Lifestyle Produkte, hat speziell für eine effektive Unterstützung der Funktionen des Immunsystems UMBRELLA VITAMINS konzipiert – ein Vitamin-Shot, der alle nötigen Vitamine und Mineralstoffe in einem Fläschchen bündelt. „Besonders bei wechselhaftem Wetter benötigt unser Körper ein starkes und gut funktionierendes Immunsystem“, erklärt Cagla Mothes, Gründerin und CEO von Shape World. „Vitamine und Mineralstoffe helfen vorbeugend, wehren anbahnende Erkältungen ab und unterstützen den Genesungsprozess.“

Die Royals machen es vor

Meghan Markle, Herzogin von Sussex, schwört auf die Kraft der Vitamine, um fit, gesund und schön zu bleiben. Auf ihrem Blog „EyeSwoon“ sagte sie: „Alles rund ums Essen macht mich einfach glücklich.“ Vitamine und Mineralstoffe, die in ihren Lieblingsgerichten stecken, seien Wundermittel. So unterstützen Mineralstoffe wie Biotin, Zink und Selen nicht nur Haut und Haar, sondern wirken sich positiv auf die Nerven aus. Die Vitamine C und E bringen unter anderem den Stoffwechsel in Schwung. Während Meghans Schauspiel-Zeit verhalf es ihr stets fit zu bleiben, verriet die Herzogin dem Magazin Delish. Um einen Mangel vorzubeugen, praktizieren Celebrities und Royals oftmals diverse Anstrengungen und nehmen viel Zeit dafür in Kauf.

„Im stressigen Arbeitsalltag kann es schon mal untergehen, dass man darauf achtet, alle nötigen Vitamine und Mineralien zu sich zu nehmen“, sagt Mothes. „Mit UMBRELLA VITAMINS bündeln wir alles Wichtige in einem einzigen Shot. So kann man die nasskalte Jahreszeit mit guter Laune und voller Power genießen.“ Die Shots mit ihren über 12 enthaltenen Vitalstoffen können bis zu drei Mal pro Tag eingenommen werden, je nachdem ob man allgemeinen Immun-Support benötigt, eine anbahnende Erkältung abblocken oder eine bestehende schneller überwinden möchte.

Key Facts:
– Deckt den Tagesbedarf an wichtigen Nährstoffen mit über 12 Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen
– Enthält Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin B3, Vitamin B5, Vitamin B6, Vitamin C, Vitamin D3, Vitamin E, Biotin, Zink, Selen und weitere Spurenelemente
– Monatsration mit 30 Vitamin-Shots á 25ml mit Orangengeschmack für 39,- Euro

Die Shape World GmbH wurde als Kölner Unternehmen 2016 von Cagla Mothes gegründet. Der Anbieter für innovative Functional Food und Healthy Lifestyle Produkte bietet unter den beiden Kollektionen „ABNEHM COLLECTION“ und „GYM COLLECTION“ Nahrungsmittel und Nahrungsergänzungsmittel für die Ernährungsumstellung und Fitness an. Das Team aus Ernährungsexperten mit über zehn Jahren Know-how in der Ernährungswissenschaft stellt alle Produkte mit den höchsten Ansprüchen an Qualität ausschließlich in Deutschland her – frei von Gentechnik und frei von Aspartam. Die Shape World Produkte sind im Online Shop erhältlich. Weitere Informationen finden Sie unter: www.shapeworld.com

Firmenkontakt
Shape World GmbH
Lisa Lukas
Kaiser-Wilhelm-Ring 30-32
50672 Köln
0049 221 5626495
presse@shapeworld.com
https://shapeworld.com/

Pressekontakt
Siccma Media GmbH
Anastasija Beller
Goltsteinstraße 87
50968 Köln
0221 / 34 80 38 33
beller@siccmamedia.de
http://www.siccmamedia.de/

Aktuelle Nachrichten Bücher/Zeitschriften Essen/Trinken Gesundheit/Medizin Rat und Hilfe

Grünes Blattgemüse für kognitive Fähigkeiten

Frisches Gemüse und Obst sind wichtig aufgrund ihres hohen Gehaltes an Vitamin C, welches die Aufnahme von Eisen begünstigt. Sie verfügen auch über eine große Menge sekundärer Pflanzenstoffe, die das Blut reinigen. Hinzu kommen zahlreiche Spurenelemente und Mineralien wie Kalium, Kalzium, Magnesium, Natrium, Phosphor, Mangan und Zink.

 

Grünes Blattgemüse enthält auch Vitamine der B-Gruppe und Carotinoide, die Vorstufe von Vitamin A. Es stärkt das Herz und schützt vor Arteriosklerose (Vitamin B, Folsäure). Die wirksamen Pflanzenschutzstoffe beugen außerdem Gefäßerkrankungen vor.

Es gibt Forschungen der Bostoner Rush University in Kalifornien von 2015: Diese stellten fest, dass grünes Blattgemüse das Nachlassen kognitiver Fähigkeiten im Alter erkennbar reduzieren können.

Die Forscher führen dies auf das enthaltene Vitamin K zurück. Ebenso sind auch Lutein und Betacarotin an diesen Vorgängen beteiligt.

 

Buchdaten:

Die grüne Low Carb Küche

54 kohlenhydratarme Rezepte

Autorin: Jutta Schütz

Paperback

ISBN-13: 9783752831214

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 13.07.2018

Sprache: Deutsch

erhältlich als:

BUCH 3,99 €  E-BOOK 2,99 €

https://www.bod.de/buchshop/die-gruene-low-carb-kueche-jutta-schuetz-9783752831214

 

Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen Zwecken verwendet werden. Sie dürfen diese Presse ansehen, drucken, kopieren und weitergeben unter folgenden Bedingungen: Die Presse darf nur verwendet werden für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch. Die Presse muss bei einer Kopie oder bei einem Teilausschnitt alle rechtlichen Informationen wie das Originaldokument sowie auch das Copyright-Recht „© 2018 Jutta Schütz“ enthalten. Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt.

 

Firmeninformation:

Jutta Schütz schreibt Bücher, die anspornen, motivieren und spezielles Insiderwissen liefern. Sie hat bis heute viele Bücher geschrieben und an vielen anderen Büchern mitgewirkt. Zudem hilft sie als Mentorin und Coach vielen Neuautoren bei der Veröffentlichung ihrer Bücher. Als Journalistin schreibt Schütz für viele Verlage und Zeitungen. Ihre Themen sind: Gesundheit, Psychologie, Kunst, Literatur, Musik, Film, Bühne, Entertainment. Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man in den Verlagen, auf ihrer Webseite – sowie im Kultur-Netzwerk.

 

Pressekontakt:

Jutta Schütz

Achenkamp 0

D-33611 Bielefeld

info.schuetz09@googlemail.com

www.jutta-schuetz-autorin.de/

www.die-gruppe-48.net

Aktuelle Nachrichten Bücher/Zeitschriften Essen/Trinken Gesundheit/Medizin Pressemitteilungen Rat und Hilfe

Jutta Schütz bei bücher.de: Multiple Sklerose besser verstehen

Multiple Sklerose (MS) ist eine chronische und entzündliche Nervenentzündung. Betroffen sind die Nerven des Rückenmarks und des Gehirns. Das heißt, dass das sogenannte Zentrale-Nervensystem (ZNS) betroffen ist.

 

MS schädigt die Hüllschicht der Nerven. Die Nervenhüllen sind mit der Isolierschicht eines Stromkabels zu vergleichen. MS kann bisher nicht geheilt, aber behandelt werden. Die Erkrankung verläuft bei jedem Menschen unterschiedlich. Je nachdem, welche Nervenfasern betroffen sind, treten unterschiedlichste Beschwerden auf. Eine Erstmanifestation der MS durch einen Neurologen findet meist im Alter zwischen 20 und 40 statt und es vergehen oft einige Jahre bis zur sicheren Diagnosestellung.

 

Buchdaten:

Multiple Sklerose besser verstehen

Ratgeber

Autor: Jutta Schütz

Paperback

152 Seiten

ISBN-13: 9783752852141

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 23.05.2018

Sprache: Deutsch

erhältlich als:

BUCH 7,99 €  E-BOOK 4,49 €

https://www.buecher.de/shop/fachbuecher/multiple-sklerose-besser-verstehen/schuetz-jutta/products_products/detail/prod_id/52626081/

 

Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen Zwecken verwendet werden. Sie dürfen diese Presse ansehen, drucken, kopieren und weitergeben unter folgenden Bedingungen: Die Presse darf nur verwendet werden für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch. Die Presse muss bei einer Kopie oder bei einem Teilausschnitt alle rechtlichen Informationen wie das Originaldokument sowie auch das Copyright-Recht „© 2018 Jutta Schütz“ enthalten. Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt.

 

Firmeninformation:

Jutta Schütz schreibt Bücher, die anspornen, motivieren und spezielles Insiderwissen liefern. Sie hat bis heute viele Bücher geschrieben und an vielen anderen Büchern mitgewirkt. Zudem hilft sie als Mentorin und Coach vielen Neuautoren bei der Veröffentlichung ihrer Bücher. Als Journalistin schreibt Schütz für viele Verlage und Zeitungen. Ihre Themen sind: Gesundheit, Psychologie, Kunst, Literatur, Musik, Film, Bühne, Entertainment. Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man in den Verlagen, auf ihrer Webseite – sowie im Kultur-Netzwerk.

 

Pressekontakt:

Jutta Schütz

Achenkamp 0

D-33611 Bielefeld

info.schuetz09@googlemail.com

www.jutta-schuetz-autorin.de/

www.die-gruppe-48.net