Tag Archives: Vorstellung

Bücher/Zeitschriften Freizeit/Hobby Medien/Entertainment Pressemitteilungen Reisen/Tourismus

Hörprobe: Wie wird man glücklich? – „Das Lächeln“ von Dantse Dantse (indayi edition)

In dieser Hörprobe aus Dantse Dantses Doku-Roman „Das Lächeln“ trifft der pessimistische Protagonist Johnny auf einen Voodoo-Priester in der Hoffnung, er könne ihm den Weg ins Glück zeigen.

Johnny Mackebrandt ist ein deutscher Rechtsanwalt mit einem großen Vermögen und viel Ansehen. Eins ist er allerdings nicht: Glücklich! Als bei ihm eines Tages dann Krebs diagnostiziert wird, trifft er eine Entscheidung, die sein Leben verändert. Entgegen aller Erwartungen jammert er nicht, sondern er nimmt sein Schicksal selbst in die Hand und begibt sich auf eine Weltreise. Er lernt verschiedene Kulturen und Weltanschauungen kennen. Dabei sucht er immer nach Antworten auf die eine Frage: Wie werde ich glücklich bevor ich sterbe?

In Kamerun unterhält er sich mit einem Voodoo-Priester. Auch wenn dieser nicht sehr gesprächig ist, lernt Johnny eine ganze Menge von ihm. Er bringt ihn dazu, sein eigenes Handeln und sein eigenes Denken mehr zu reflektieren. Schon die kleinsten und für den Priester alltäglichsten Dinge erweitern Johnnys Horizont enorm und helfen ihm dabei dem Glücklichsein immer näher zu kommen.

Kamerun ist aber nicht der letzte Halt auf Johnnys Reise. So nah er seinem Ziel auch zu sein scheint, er muss noch einige Erfahrungen machen, um an dieses zu gelangen. Und die letztendliche Erkenntnis, die er aus all dem zieht, kommt doch ganz anders als erwartet…

 

Hier geht es zur Hörprobe: https://www.youtube.com/watch?v=3GBADHeZubE

 

Über den Autor:

Dantse Dantse ist gebürtiger Kameruner und Vater von fünf Kindern. Er hat in Deutschland studiert und lebt seit über 25 Jahren in Darmstadt. Stress, Burnout, Spiritualität, Gesundheit, beruflicher Erfolg, Kindererziehung, Partnerschaft, Sexualität, Liebe und Glück – das sind nur einige der Gebiete, auf denen sich Erfolgscoach und Autor Dantse Dantse in den letzten Jahren erfolgreich profilieren konnte.
Coaching, das wie Magie wirkt – das ist das Motto von Dantse Dantse! Seit vielen Jahren verhilft er mit seinen unkonventionellen und neuartigen Methoden Menschen zu Glück, Gesundheit und Zufriedenheit. Sein großer, afrikanisch inspirierter Wissensschatz ist der Schlüssel seines Erfolgs.

 

Über indayi edition:

indayi edition ist ein aufstrebender, kleiner, bunter, außergewöhnlicher Start-up-Verlag in Darmstadt, der erste deutschsprachige Verlag, der von einem afrikanischen Migranten in Deutschland gegründet wurde. Hier wird alles veröffentlicht, was Menschen betrifft, berührt und bewegt, unabhängig von kulturellem Hintergrund und Herkunft. Indayi edition veröffentlicht Bücher über Werte und über Themen, die die Gesellschaft nicht gerne anspricht und am liebsten unter den Teppich kehrt, unter denen aber Millionen von Menschen leiden. Bücher, die bei indayi erscheinen, haben das Ziel, etwas zu erklären, zu verändern und zu verbessern – seien es Ratgeber, Sachbücher, Romane oder Kinderbücher. Das Angebot ist vielfältig: von Liebesromanen, Ratgebern zu den Themen Erotik, Liebe, Erziehung, Gesundheit, Krebs und Ernährung, spannenden Thrillern und Krimis, psychologischen Selbsthilfebüchern, Büchern über Politik, Kultur, Gesellschaft und Geschichte, Kochbüchern bis hin zu Kinder- und Jugendbüchern.

 

Pressekontakt:

indayi edition
Roßdörfer Str. 26
64287 Darmstadt
www.indayi.de
info(at)indayi.de

 

Bibliographische Angaben:

Erschien am 07.02.2019 bei indayi edition
ISBN-10: 3947003293
ISBN-13: 978-3947008339
Taschenbuch, 272 Seiten, 16,99€.
Auch erhältlich als E-Book.

Das Buch kann man über jede Buchhandlung beziehen, sowie auf der Verlagshomepage www.indayi.de oder bei amazon.de und anderen online-Buchshops.

 

————————————————-
Find us on social media!

http://indayi.de/
https://www.facebook.com/indayiedition/
https://twitter.com/indayi_edition

Sign up for our Newsletter:
http://indayi.de/newsletter

————————————————-
Folge uns hier:

http://indayi.de/
https://www.facebook.com/indayiedition/
https://twitter.com/indayi_edition

Melde dich für unseren Newsletter an:
http://indayi.de/newsletter

Bücher/Zeitschriften Medien/Entertainment Pressemitteilungen Reisen/Tourismus

Buchvorstellung: Das Lächeln – ergreifender Doku-Roman von Dantse Dantse (indayi edition)

Bewegender Roman und lehrreiches Sachbuch zugleich:
Dieser einzigartige Doku-Roman liefert nicht nur eine spannende Geschichte über Selbstfindung und den Sinn des Lebens, welche auf wahren Begebenheiten beruht, sondern er bringt die Leserinnen und Leser auch dazu, ihren eigenen Horizont zu erweitern und ihre Ansichten zu hinterfragen. Es geht um Glauben, Konsum, Vorurteile, ein unvergessliches Abenteuer und darum glücklich zu werden.

 

Ein schwerer Schicksalsschlag:
Rechtsanwalt Johnny Mackebrandt hegt einen typisch westlichen Lebensstil mit reichlich Konsum, Reichtum und Ruhm. Trotz all dem ist er nicht zufrieden. Er neigt dazu sehr schnell das Handtuch zu werfen und zu jammern, anstatt sich positiv und produktiv mit Problemen zu befassen. Er wird allgemein als Pessimist wahrgenommen. Eines Tages wird bei ihm Prostata-, Darm- und Blasenkrebs im fortgeschrittenen Stadium diagnostiziert. Der Tod ereilt ihn voraussichtlich in etwa einem Jahr. Entgegen aller Erwartungen jammert er nicht, sondern er trifft eine Entscheidung, die sein Leben verändert.

„Wenn ich sterben muss, dann zumindest glücklich. Aber wie?“

Johnny hat den Mut sein Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. Mit einem Lächeln sterben ist das Ziel und um das zu erreichen begibt er sich auf eine Weltreise. Er entflieht seinem Alltag, um die Welt zu sehen, spannende Orte zu bereisen und neue Kulturen kennenzulernen. Dabei stets in der Hoffnung eine Lösung für sein Problem zu finden. Er möchte wissen, was Glückseligkeit überhaupt bedeutet und wie er sie erreicht. Auf seiner Reise löst Johnny sich nach und nach von seinen westlichen Gütern und Werten, von denen er sich zuvor noch erhofft hatte, sie würden ihn zufriedenstellen. Er befindet sich in einem Prozess der Selbstfindung, wofür er sein altes pessimistisches Ich aufgibt.

„Alles, was du brauchst, um glücklich zu sein, ist kostenlos“

In der Erwartung auf endgültige Erkenntnisse über den Sinn des Lebens setzt Johnny sich mit den unterschiedlichsten Weltanschauungen auseinander. Er lernt von den verschiedensten Kulturen und den verschiedensten Religionen, was es für diese heißt glücklich zu sein und wie man es wird. Bei der Psychotherapie sieht er sich dazu gezwungen, sich mit seinem Hass und seinen Vorurteilen auseinanderzusetzen, um seine negativen Gedanken endlich überwinden und durch positive Gedanken ersetzen zu können. Auch die Reflexion seiner Kindheit, seiner Familie und seiner Karriere sowie seiner ganzen Persönlichkeit ist dabei unvermeidbar. Anschließend findet er mit der Hilfe eines Priesters im Christentum zu seinem Glauben, ehe er noch Tibet und Kamerun bereist, wo er inspiriert durch den Buddhismus und auch Voodoo Dankbarkeit und Demut erlernt. Johnny beginnt auf seiner Weltreise das Leben völlig anders wahrzunehmen, als er es in der westlichen Welt getan hat. Er fängt an sein Leben zu genießen, trotz der Krebserkrankung, mit der er nach wie vor zu kämpfen hat, wenn auch anders, als erwartet.


„Ein Lächeln kann ein Herz aus Stahl sprengen.“

Die Mühen und Erfahrungen allein bringen Johnny jedoch noch nicht ans Ziel. Die Erfahrungen, die er auf seiner Weltreise macht, bringen ihn dem Glück ein ganzes Stück näher, aber ob er es letztendlich erreicht, hängt nicht vom Ort ab, sondern von ihm selbst. Und so gelangt er auch zurück in Deutschland noch zu sehr wertvollen Erkenntnissen.

 

Über den Autor:

Dantse Dantse ist gebürtiger Kameruner und Vater von fünf Kindern. Er hat in Deutschland studiert und lebt seit über 25 Jahren in Darmstadt. Stress, Burnout, Spiritualität, Gesundheit, beruflicher Erfolg, Kindererziehung, Partnerschaft, Sexualität, Liebe und Glück – das sind nur einige der Gebiete, auf denen sich Erfolgscoach und Autor Dantse Dantse in den letzten Jahren erfolgreich profilieren konnte.
Coaching, das wie Magie wirkt – das ist das Motto von Dantse Dantse! Seit vielen Jahren verhilft er mit seinen unkonventionellen und neuartigen Methoden Menschen zu Glück, Gesundheit und Zufriedenheit. Sein großer, afrikanisch inspirierter Wissensschatz ist der Schlüssel seines Erfolgs.

 

Über indayi edition:

indayi edition ist ein aufstrebender, kleiner, bunter, außergewöhnlicher Start-up-Verlag in Darmstadt, der erste deutschsprachige Verlag, der von einem afrikanischen Migranten in Deutschland gegründet wurde. Hier wird alles veröffentlicht, was Menschen betrifft, berührt und bewegt, unabhängig von kulturellem Hintergrund und Herkunft. Indayi edition veröffentlicht Bücher über Werte und über Themen, die die Gesellschaft nicht gerne anspricht und am liebsten unter den Teppich kehrt, unter denen aber Millionen von Menschen leiden. Bücher, die bei indayi erscheinen, haben das Ziel, etwas zu erklären, zu verändern und zu verbessern – seien es Ratgeber, Sachbücher, Romane oder Kinderbücher. Das Angebot ist vielfältig: von Liebesromanen, Ratgebern zu den Themen Erotik, Liebe, Erziehung, Gesundheit, Krebs und Ernährung, spannenden Thrillern und Krimis, psychologischen Selbsthilfebüchern, Büchern über Politik, Kultur, Gesellschaft und Geschichte, Kochbüchern bis hin zu Kinder- und Jugendbüchern.

 

Pressekontakt:

indayi edition
Roßdörfer Str. 26
64287 Darmstadt
www.indayi.de
info(at)indayi.de

 

Bibliographische Angaben:

Erschien am 07.02.2019 bei indayi edition. ISBN-10: 3947003293
ISBN-13: 978-3947008339, Taschenbuch, 272 Seiten, 16,99€.
Auch erhältlich als E-Book.

Das Buch kann man über jede Buchhandlung beziehen, sowie auf der Verlagshomepage www.indayi.de oder bei amazon.de und anderen online-Buchshops.

 

————————————————-
Find us on social media!

http://indayi.de/
https://www.facebook.com/indayiedition/
https://twitter.com/indayi_edition

Sign up for our Newsletter:
http://indayi.de/newsletter

————————————————-
Folge uns hier:

http://indayi.de/
https://www.facebook.com/indayiedition/
https://twitter.com/indayi_edition

Melde dich für unseren Newsletter an:
http://indayi.de/newsletter

Pressemitteilungen

Zeit für die wichtigen Dinge

Blanke auf der BAU – Halle A4, Stand 409

Zeit für die wichtigen Dinge

Blanke auf der BAU – Halle A4, Stand 409 (Bildquelle: Blanke)

Besondere Begegnungen, interessante Gespräche und überraschende Produkte erwarten die Besucher des Blanke Messestandes auf der BAU 2019 in Halle A4, Stand 409. Unter dem Motto „Bei Blanke zu Hause“ soll es um Zeit für die wichtigen Dingen gehen. Deshalb haben die Spezialisten für den Mehrwert im Fliesenlegerhandwerk einen Loungebereich eingeplant, der Raum für gute Gespräche rund um Projekte, Produkte und Persönliches bietet.

In Sachen Neuheiten konzentriert man sich bei Blanke neben der Ergänzung bestehender Systeme wie den BLANKE AQUA PROFILEN in matt weiß auf Fußbodenheiz- und kühlsysteme mit SmartHome-Technik. Denn in den kommenden Jahren müssen mehr als 20 Mio. Heizungen im Bestand erneuert werden. Da ist die Fußbodenheizung schon allein aus energetischen Gründen eine mehr als interessante Alternative zu herkömmlichen Heizkörpern.

Mit BLANKE PERMATOP SF hat der Iserlohner Fliesenzubehörspezialist ein einzigartiges System für Fliesen- und Natursteinbeläge zum Heizen und Kühlen von Räumen entwickelt. Es überzeugt durch eine selbstnivellierende Energieverteilschicht mit integriertem, wasserführenden Heiz- und Kühlleiter. Zudem vereinfacht das hochwertige PE-Heizrohr mit Klett-Technologie die Verlegung auf der selbstklebenden Fasergewebematte. Ergänzt wird das System durch die jahrzehntelang bewährte Entkopplungs- und Lastverteilmatte BLANKE PERMAT. Steuerbar ist das neue, schnelle und energiesparende Fußbodenheiz- und -kühlsystem von Blanke mit SmartHome-Technik.

Weitere Neuheiten im Bereich der Fußbodenheiz- und kühlsysteme erwarten Interessierte auf dem Blanke-Messestand auf der BAU 2019 in München. Und natürlich das freundliche Vertriebsteam, das dafür sorgt, dass sich jeder bei Blanke wie Zuhause fühlt.

Blanke überzeugt. Blanke GmbH & Co. KG ist ein international tätiger Hersteller und Systemanbieter von Fliesenzubehör mit hohem Qualitätsanspruch und Wert. Kundennähe und jeweils auf die Märkte optimierte Vertriebsstrukturen und Logistik ermöglichen die erfolgreichen Aktivitäten in mehr als 80 Ländern. Mit dem frühzeitigen Erkennen von Marktentwicklungen legt man bei Blanke den Grundstein für Produktneuentwicklungen und baut so kontinuierlich sein Know-how aus. Die Produkte von Blanke helfen Handwerkern, Architekten und Planern dabei, gemeinsam überzeugende Arbeit zu leisten.

Firmenkontakt
Blanke GmbH & Co. KG
Maria Görrissen
Stenglingser Weg 68-70
58642 Iserlohn
+49 (0)2374 – 507 125
info@blanke-systems.de
http://www.blanke-systems.de

Pressekontakt
Flüstertüte – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sven-Erik Tornow
Entenweg 15
50829 Köln
+49 221 2789004
sven.tornow@fluestertuete.de
http://www.fluestertuete.de

Pressemitteilungen

Go Innovation – Das Innovationsportal

Go Innovation - Das Innovationsportal

„Go Innovation“ – Jeder ist ein Erfinder!

Ein Taco-Halter in Dinoform, eine Stranddecke, auf der niemals Sand liegen bleibt oder ein gemütliches aufblasbares Sofa für den nächsten Campingausflug – auf der Internetseite Go-Innovation.de geht es genau um diese und viele weitere kuriose, nützliche, kreative und geniale Erfindungen. Sie richtet sich sowohl an angehende Erfinder, die ihre Ideen gerne in die Wirklichkeit umsetzen wollen und hier Informationen und Unterstützung finden, als auch an interessierte Unternehmer, Investoren und Produzenten, die bereit sind, den Erfindern bei der Verwirklichung ihrer Pläne zu helfen. Für den Konsumenten ist die Webseite ebenfalls eine interessante Adresse, da er sich hier über die neuesten Trends und Produkte informieren kann.

Von der Idee bis zur Umsetzung

Bis eine Sache von der Vision im Kopf eines Erfinders zu einem greifbaren Produkt im Regal, also einer Innovation, wird, ist es ein langer und nicht selten auch steiniger Weg. Die Internetseite begleitet die Erfinder auf ihrer ungewöhnlichen Laufbahn und hilft ihnen, neue Produkte auf den Markt zu bringen. In der hauseigenen Infothek können sich Interessierte alle Informationen über die Entwicklung von eigenen Ideen und deren Umsetzung anschauen. Hier wird beispielsweise geklärt, wo der Bedarf an innovativen und neuartigen Produkten liegt, wie man aus diesem Bedarf eine Idee entwickelt und wie man daraus ein Produkt kreiert, das gewinnbringend für die Gesellschaft und nicht zuletzt auch für den Erfinder selbst profitabel ist. In der heutigen Zeit, in der der Markt von wenigen großen Konzernen beherrscht wird, haben auch Start-Up-Unternehmen viele Vorteile, wenn sie mit einer Innovation um die Ecke kommen, die bei den Konsumenten gefragt ist. Auch die Planung und Durchführung eines großen Projekts wird thematisiert: Wann und wofür soll ich mit Experten ins Boot holen, wie kläre ich die Frage der Finanzierung und wie läuft das mit den Versicherungen? Auf diese Fragen versucht Go Innovation den Erfindern eine möglichst genaue Antwort zu geben, indem die Seite z.B. über verschiedene Finanzierungsmethoden aufklärt. Zwar gibt es hierbei kein universell verwendbares Geheimrezept, jedoch werden viele Möglichkeiten, die sich Erfindern eröffnen, erörtert und bewertet. Ebenfalls werden Fragen der Produktion und des Vertriebs beantwortet: Wer seine Produkte in der Region herstellt produziert zwar etwas teurer, bekommt aber dafür regionale Zuschüsse. Außerdem gewinnen Fairness und Nachhaltigkeit bei den Konsumenten immer mehr an Bedeutung. Weiter geht es mit dem Marketing, und dem Vertrieb der Innovationen. Auch in Sachen Patentrecht bringt die Infothek der Webseite Licht ins Dunkel und berät die Erfinder über den Ablauf eines Patentverfahrens und darüber, wann es überhaupt einen Nutzen erbringt. Allgemein kann man sagen, dass die Internetseite den Weg in die Selbstständigkeit erleichtert und den Erfindern durch die Bereitstellung von Tipps und Informationen die Angst nimmt, ein großes Projekt zu beginnen und durchzuführen.

Die neuesten Produkte auf einen Blick

Zusätzlich bietet die Seite für Konsumenten die Möglichkeit, sich neue Produkte und Innovationen im Überblick anzusehen und die Produkte direkt in einem Online Shop zu bestellen. Viele der Erfindungen sind ziemlich interessant, wie z.B. eine tragbare Kaffeemaschine in der Form und der Größe einer Thermosflasche. Es handelt sich oft um kleinere praktische Gadgets, die den Alltag unheimlich erleichtern und die einem das tägliche Leben einfacher gestalten. Viele der Produkte stammen ursprünglich aus Amerika, haben sich mittlerweile aber auch auf dem deutschen Markt etabliert. Auf der Webseite von Go Innovation können sich die Besucher eine Auswahl der neu auf den Markt gekommenen Produkte aus den Bereichen Technik, Spielzeuge, Haushalt, Ernährung, Beauty und Gesundheit anschauen und sich kleine Beschreibungen über die jeweiligen Funktionen und Anwendungsgebiete durchlesen. Mit einem Klick gelangt man auf die Seite der entsprechenden Online Shops, um die praktischen und lustigen Erfindungen zu erwerben.

Vermittlung von Erfindern und Förderern

Wer meint, eine gute Idee für ein nützliches Produkt zu haben oder Hilfe bei der Produktion, Vermarktung und dem Verkauf seiner Innovationen benötigt, kann seine Idee, seine Erfindung oder seinen Online Shop auf der Webseite vorstellen und so in Kontakt mit Produzenten, Handelsketten und Investoren treten, die bereit sind, das Projekt zu unterstützen. Der Bewerber, in der Regel ein selbstständiger Erfinder oder ein kleinerer Betrieb, kann einen Artikel über seine Innovation verfassen – und das in einem ausgewogenen und fairen Preis-Leistungs-Verhältnis. Durch die Vorstellung der eigenen Idee oder des eigenen Produkts können wirtschaftliche Interessen vernetzt und zusammengeführt werden. So erhalten Erfinder mit kleinem Budget die Möglichkeit, mit größeren Unternehmen in Sachen Produktion und Marketing zu kooperieren und erhalten gleichzeitig viel Aufmerksamkeit von Konsumenten. Es bietet sich also eine Win-win-Situation.

Fazit zur Internetseite

Die Webseite ist eine sehr gute Möglichkeit für alle Erfinder (und die, die es werden wollen), um beraten und unterstützt und auf ihrem Weg begleitet zu werden. Sie vermittelt Menschen mit innovativen Ideen an potenzielle Förderer und bietet auch für den gewöhnlichen Verbraucher die Möglichkeit, brandneue Innovationen und geniale Produkte kennen zu lernen.
Go-Innovation.de bietet außerdem einen hauseigenen Newsblog an, in dem regelmäßig Artikel mit wissenswerten Informationen rund um das Thema Innovationen erscheinen. Auch hier lohnt es sich wirklich, einmal einen Blick hineinzuwerfen!

Go Innovation – Das Innovationsportal

Kontakt
Go Innovation
Sabrina Dannenberger
Singener Str. 24
78315 Radolfzell
01733475027
go-innovation@t-online.de
http://www.go-innovation.de

Pressemitteilungen

Was ist wichtig und was richtig?

Der Verkaufstrainer Ulrik Neitzel verdeutlicht, dass diese Unterscheidung einen Effizienzvorteil birgt

Was ist wichtig und was richtig?

Was ist wichtig, was richtig? Neitzel zeigt, dass diese Unterscheidung einen Effizienzvorteil birgt

Wenn sich abzeichnet, dass Deadlines nicht eingehalten und Ziele nicht erreicht werden können, neigen viele Vertriebler dazu, auf einmal alles gleichzeitig zu versuchen. Dabei geraten jedoch Sachverhalte in Vergessenheit, werden nur halb beendet und aller Stress wirkt eher hemmend. „In einer scheinbar verheerenden Situation ist das kontraproduktiv“, erklärt der Verkaufstrainer Ulrik Neitzel. „Stattdessen ist es ratsam einen Schritt zurückzumachen, um die Situation aus einer anderen Perspektive betrachten zu können“.

Denn häufig sieht man sprichwörtlich den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr und kann sich weder auf das Entscheidende fokussieren, noch konzentrieren. „Doch gerade jetzt, wo es eng wird, sollten Vertriebler das Richtige machen, statt wild alles gleichzeitig zu versuchen“, so Neitzel. Also lieber einatmen und sich Zeit für ein paar grundsätzliche Fragen nehmen: Wo stehe ich? Wo will ich hin? Was sind die nächsten Schritte? Wo muss sich etwas ändern? „Das hilft, um zu erkennen, wo jemand sich an Vorstellungen klammert, die er oder sie nicht ändern kann“.

Nach Neitzel sollten Vertriebler nämlich diese schnellstens loswerden, denn sie blockieren und halten einen davon ab, weiterzumachen. „Das einzig wichtige ist am Ende des Tages, dass ein Verkäufer/in in den Spiegel schauen kann und weiß, er oder sie hat alles getan, was ging“. Wer dieses Vertrauen in sich und das eigene Tun hat, strahlt dieses aus und ist in der Lage, Kunden, Mitarbeiter und Beziehungen loszulassen, die nicht zielführend sind.

Wer für die Außensicht einen Experten sucht, der kann sich unter http://www.ulrik-neitzel.de/ über den Vertriebsprofi Ulrik Neitzel informieren.

Ulrik Neitzel ist professioneller Coach und Vertriebs-Trainer für Führungskräfte und Mitarbeiter im Sales-Bereich. Viele Jahre hat er als Vertriebler in nationalen und internationalen Führungspositionen von hochrangigen Premium-Automobil-Herstellern gearbeitet. Er weiß, wovon er spricht, wenn es um Erfolgsstrategien im Verkauf geht. Heute ist er als Coach und Trainer branchenübergreifend im Sales-Bereich tätig. Sein Herzensanliegen ist es, Erfolgsprinzipien sichtbar zu machen und bei deren Umsetzung zu unterstützen.

Kontakt
Sellection | Ulrik Neitzel
Ulrik Neitzel
Kometenweg 8
23572 Lübeck
+49 451 96 91 10 46
info@ulrik-neitzel.de
http://www.ulrik-neitzel.de/home/

Aktuelle Nachrichten Kunst/Kultur Medien/Entertainment Pressemitteilungen

Song-Wettbewerb-Kandidaten sollen auf vierzig Radios vorgestellt werden

Deutschmusik Song Contest entwickelt sich Zunehmens zu einem der größten internationalen Song-Wettbewerbe für deutsche Rock-, Pop- und Schlagermusik.

Gespräche mit Bestmusictalent-Geschäftsführer Thomas Schröder und Deutschmusik-Song-Contest-Initiator Ingo Kussauer weiter ausgebaut. In Verhandlung stehen Radio-Sondersendungen zum Musikpreis, welche bei ca. vierzig Radiosendern ausgestrahlt werden sollen.

Deutschmusik Song Contest - Radio-SondersendungenSchon zu Anfangs ihrer Zusammenarbeit im September 2014 lag das Hauptinteresse von Musikportal und Musikpreis an die Förderung von nationalen und internationalen Musikern. Damals einigten sich beide Parteien über die Bereitstellung eines der Angebote von Bestmusictalent für die Erstplatzierten des Contestes. Doch damit waren die Möglichkeiten einer Partnerschaft noch lange nicht erschöpft.

Ab Januar 2015 stehen die Teilnehmer des Musikpreises fest, dann wird eine von der Arbeitsgemeinschaft zur Förderung deutschsprachiger Musik zusammenstellte Jury daraus die Kandidaten für das Halbfinale ermitteln. In diesem Zeitraum, von etwa einen Monat, sollen dann knapp vierzig Radiosender alle Teilnehmer nochmal gemeinsam vorstellen. Damit so ein großes Projekt auch reibungslos klappt, wird Bestmusictalent die Produktion und Koordination zu dieser Radio-Show übernehmen. Diese soll dann allen angeschlossenen Radios (derzeit 40) zur Verfügung gestellt werden.

Anmelden zum Contest können sich Musiker mit eigenen Songs, im Bereich deutschsprachiger Gesang. Die eingereichten Wettbewerbstitel müssen Radiotauglich sein. Eine Vor-Jury entscheidet über die Teilnahme der Kandidaten.

Unter den Teilnehmern befinden sich bereits aus großen Fernsehshows (The Voice of Germany und Deutschland sucht den Superstar) bekannte Profimusiker, die mit ihren eigenen Hits teilnehmen.

Die Liste mit den bisherigen nominierten Kandidaten (in alphabetischer Reihenfolge) für die Teilnahme 2015

• Angela Nebauer – Was ich niemals sagen darf
• Anna Sonne – Kindheit
• Brian Engels – Das Spiel
• Claudius Mach – Glaub an Dich
• Danny Pascal – Lass unsere Liebe nicht erfrieren
• Dennis Becker – Du (warst Liebe pur)
• Dorina Santers – Mit Dir fang ich von vorne an
• Duo Montana – Liebe für die Ewigkeit
• FEIERFEIL – Raus hier
• Francisco – Viva La Vida
• Franky Fox – Das Spiel ist aus
• Helio – Kopfkino
• Hörbar – Die Zeit steht still
• In2Pieces – Ich will dich
• Jo Maximilian – Weil Wir Leben
• Juel Williams – Ich flieg
• Juri – Zeitlos
• Kara – Mein Engel
• Lady Sunshine & the Candy Kisses – Candy Kisses am Zuckerhut
• Markus Striegl – Eva
• MondayMummCompany – Hör nicht auf
• Nico Raecke – Lila Fahrrad
• NICEFIELD – Hola que tal
• Philipp Taubert – Licht der Stadt
• Q.Age – Nein, Nein, Nein
• Sandgetriebe – Theaterstück Leben
• SIX – Mein Herz Mein Blut Mein Fleisch
• Smaragd – Geh einfach weiter
• Sonja Onderstal – Grenzenlos
• Stefanie Leinweber-Heinz – Rückblick
• Sylvia Stern – Heute fängt ein neues Leben an
• Tony Amberger – Roulette (Rien ne va plus)
• Viviana Milioti – Lerne Nein zu sagen

Aktuelles zum Deutschmusik Song Contest in den Sozialen Netzwerken (Facebook und Google), sowie auf der offiziellen Homepage unter www.deutschmusik-song-contest.de

Pressemitteilungen

bonprix lädt in den Börsensaal der Handelskammer Hamburg zur Vorstellung der „Maite Kelly ♥ bonprix“ Frühjahr-/Sommerkollektion 2014 designt von Deutschlands bekannter Sängerin Maite Kelly

Beim Hamburger Modeversender bonprix gibt es ab 10. April die Frühjahr-/Sommerkollektion „Maite Kelly ♥ bonprix“ der bekannten Sängerin Maite Kelly. Die Kundinnen erhalten die vierte Kollektion der Entertainerin bei bonprix wie gewohnt online und im Katalog.

bonprix lädt in den Börsensaal der Handelskammer Hamburg zur Vorstellung der "Maite Kelly ♥ bonprix" Frühjahr-/Sommerkollektion 2014 designt von Deutschlands bekannter Sängerin Maite Kelly

Logo bonprix Handelsgesellschaft mbH

Was? Vorstellung der Frühjahr-/Sommerkollektion „Maite Kelly loves bonprix“
Wann? 10.04.2014 // ab 18:30 Uhr Einlass, 20:00 Uhr Eröffnung der Modenschau
Wo? Börsensaal der Handelskammer Hamburg, Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg

Jeder Style ein Kurzurlaub: Die vierte Maite Kelly Kollektion bringt die aktuellen Mode-Trends aus aller Herren Länder in den heimischen Kleiderschrank. Filigrane Kirschblütenmuster auf feinen Stoffen verströmen einen Hauch des exotischen Asiens, Palmenprints und trendige Schnitte laden zur Mode-Safari nach Afrika ein. Weiter geht es im sportlich-urbanen Outfit in den Großstadt-Dschungel. Bei einem Croissant und Cafe au Lait in Paris macht Frau in starken Schwarz-Weiß-Kombinationen mit Blockstreifen eine gute Figur. Und auch für Shopping im Big Apple hat Maite die passenden Styles auf Lager. Sportliche Schnitte, abstrakte Muster und frische Farben – von dunkelpink über pistazie bis knallgrün – passen ebenso gut in den Central Park wie ins MoMA. Fehlt eigentlich nur noch der nächtliche Ausflug mit einem fliegenden Teppich und die modische Reise um die ganze Welt ist komplett. Egal ob romantische Tunika mit Ornamenten oder verträumtes Shirtkleid mit Paisley-Muster – den femininen Styles gelingt es, den Zauber des Orients in stoffliche Form zu bannen. Maite Kelly jongliert bei ihrer vierten Exklusivkollektion für bonprix mit den Trends, Mustern, Schnitten und Farben auf ihre typisch frische und entspannte Art. Das Ergebnis ist Mode, die nicht nur auf den Laufstegen und in den Hochglanzmagazinen perfekt aussieht, sondern auch im echten Leben zum Hingucker wird – und zwar bis Kleidergröße 56/58. Die neue Kollektion ist ab 10.04.2014 im Handel, auf www.bonprix.de und im aktuellen bonprix Katalog erhältlich.

Neben Maite Kelly, die persönlich vor Ort sein wird, werden zudem diverse Prominente erwartet, unter anderem Schauspielerin Natascha Ochsenknecht, Designer Andre Borchers, Travestie-Queen Olivia Jones, Casting Direktor Rolf Scheider, Moderatorin Anna Heesch, Model Gitta Saxx, MakeUp Artist Armin Morbach, Modedesignerin Barbara Engel, Star-Friseur Sebastian Böhm, Model Marie Amiere, Starfotograf Carlos Anthonyo, Designer Julian F.M. Stoeckel, Stilikone Elna-Margret zu Bentheim, Profi-Tänzerin Christine Deck, Profi-Tänzerin Melissa Ortiz-Gomez und Model Manuel Hasni.
Die vierte Maite Kelly Kollektion ist ab 10.04.2014 im Handel und online auf www.bonprix.de oder im aktuellen bonprix Katalog zu finden.

Weitere Informationen über Maite Kelly sind im Internet unter www.maitekelly.de zu finden.

Ausführliche Informationen über bonprix und zu den aktuellen Angeboten sind unter www.bonprix.de erhältlich.

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten

Presseakkreditierung zur Vorstellung der Frühjahr-/Sommerkollektion „Maite Kelly loves bonprix“
Was?Vorstellung der Frühjahr-/Sommerkollektion „Maite Kelly loves bonprix“
Wann?10.04.2014 // ab 18:30 Uhr Einlass, 20:00 Uhr Eröffnung der Modenschau
Wo? Börsensaal der Handelskammer Hamburg, Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg

Bitte teilen Sie uns bis zum 08. April mit, ob Sie an der Vorstellung der Frühjahr-/Sommerkollektion teilnehmen, damit wir Sie für die Planung berücksichtigen können: per E-Mail an akkreditierung@pr4you.de oder per Fax an +49 (0) 30 44 67 73 99. Gern bieten wir Ihnen im Anschluss an die Show einen Interview-Termin mit Maite Kelly an.

Download Fax-Akkreditierungsformular:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/bonprix/dokumente/Akkreditierung-MK-bonprix-2014-04-10.pdf

Über bonprix Handelsgesellschaft mbH

bonprix ist einer der führenden Anbieter aktueller Mode in Deutschland und Europa. Als Tochterunternehmen der Otto Group wurde bonprix 1986 gegründet und hat ihren Sitz in Hamburg. Mit mehr als 2.400 Mitarbeitern ist das Unternehmen weltweit in insgesamt 27 Ländern aktiv.

Mit mehr als 1,2 Milliarden Euro Umsatz im Jahr 2012 ist bonprix eines der umsatzstärksten Unternehmen der Otto-Gruppe. bonprix zählt zu den Top-10-Versandhändlern in Deutschland und verfügt über einen der zehn meistbesuchten deutschen Online-Shops. Über die Vertriebswege Internet-, Katalog- und Filialgeschäft bietet das Unternehmen Damen-, Herren- und Kindermode für jeden Typ und in allen Größen zu einem attraktiven Preis an.

Zum Sortiment gehören außerdem Haus- und Heimtextilien sowie Einrichtungsgegenstände und Accessoires.

Weitere Informationen: http://www.bonprix.de

bonprix Handelsgesellschaft mbH
Brigitte Sely (Leiterin Produkt PR)
Haldesdorfer Straße 61
22179 Hamburg
+49 (0) 40 64 62 21 18
brigitte.sely@bonprix.net
http://company.bonprix.de/presse/

PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Schonensche Straße 43
13189 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
presse@pr4you.de
http://www.pr4you.de / http://www.pr-agentur-fashion.de

Pressemitteilungen

Umfangreiche Vorstellung zeitgemäßer Kennzeichnungstechnik

Der Komplettkatalog von PrintoLUX® ist da

Umfangreiche Vorstellung zeitgemäßer Kennzeichnungstechnik

Kenzeichnungskatalog von PrintoLUX

Wer es im Maschinen- und Anlagenbau mit der Beschaffung und dem Einsatz von Kennzeichnungen zu tun hat, wird den Anfang Februar 2014 erschienenen Komplettkatalog des Kennzeichnungsspezialisten PrintoLUX-GmbH als hilfreiches Kompendium erleben. Vor allem, wenn man sich vor Augen hält, dass die Beschaffung beständiger Kennzeichnungen für viele Unternehmen einen relevanten Kostenfaktor darstellt, gewinnt die ausführliche Darstellung eine wirtschaftlich effizienten Verfahrens der Kennzeichnungsherstellung an Interesse. Überall dort, wo Kennzeichnungsschilder auf verschiedenen Materialien in relevanter Stückzahl zum Einsatz kommen und ebenso beständig wie präzise in der Darstellung sein sollen , wird der PrintoLUX®-Katalog Aufmerksamkeit finden.

Ein Wegweiser zur effizienten Herstellung hoch beständiger Kennzeichnungen
Auf 310 übersichtlich gegliederten und reich illustrierten Seiten finden sich in dem Katalog umfassende Informationen zu einem zeitgemäßen Kennzeichnungsdruck . Dabei kommt das PrintoLUX®-Verfahren (thermohärtender Digitaldruck) ebenso ausführlich zur Vorstellung, wie die Vielfalt an Schildmaterialien, die mit diesem Verfahren bedruckt werden können. Bezüglich dieser Materialien legt das in Frankenthal/Pfalz ansässige Unternehmen großen Wert auf die Feststellung, dass alle für das PrintoLUX®-Verfahren angebotenen Schildmaterialien zertifziert sind, was strenge und aufwändige Eignungstests voraussetzt. Im Unterschied zu gängigen Kennzeichnungsverfahren, zu denen vor allem die Gravur, das Eloxalunterdruck-Verfahren und der Siebdruck gehören, eignet sich das PrintoLUX®-Verfahren für das Bedrucken sehr unterschiedlicher Materialien. Der Katalog enthält neben den PrintoLUX-Drucksystemen (ab ca. 4.000,- EUR netto inklusive Zubehör) vor allem eine Großauswahl an Schildmaterialien. Da es zu den Auszeichnungen des PrintoLUX®-Verfahrens gehört, industrietaugliche Kennzeichnungen auf unterschiedlichen Materialien applizieren zu können, stehen den Anwendern dieses Verfahrens grundsätzlich drei Arten an Material zur Verfügung: Metalle, Kunststoffe und Folien.

PrintoLUX® stützt sein Angebot auf 11 bewährte Basismaterialien, die in unterschiedlichsten Materialstärken und Ausführungen präsentiert werden.

Diese Basismaterialien sind:
– AE: Aluminium (silbern)
– AS: Aluminium (weiß)
– AV: Aluminium Verbundmaterial (weiß)
– VE: Edelstahl (glänzend, silbern)
– DF: Dokumentenklebefolie (silbern)
– PA: Polyamid (verschiedene Farben)
– PD: Polyesterdekorfolie (weiß, gelb, silbern)
– PK: Polyesterklebefolie (weiß, silbern)
– PY: Polyesterfolie (weiß)
– SP: Schichtstoffplatten (weiß)
– ME: Messing (glänzend, gold)

Dazu kommen über 1.000 Standardkennzeichnungen, Kabelschilder, Ronden, Typenschilder, Betriebsmittelschilder, Pfeilschilder Taste- und Einlegeschilder. Viele davon sind als Nutzenbogen zum wirtschaftlichen Bedrucken aufbereitet. Es sind aber nicht nur die Schildmaterialien, die in diesem Katalog vorgestellt werden, sondern alle Komponenten, Drucksysteme und Zubehöre, die das Verfahren ausmachen.
Als Wegweiser veranschaulicht der Komplettkatalog von PrintoLUX® sehr gut, wie einfach es für Kennzeichnungsnutzer ist, dieses Verfahren in eigene Produktionsabläufe einzubinden. Da stehen weder unverhältnismäßige Investitionskosten, noch lange Einarbeitungszeiten im Wege. Alle Interessenten können den Katalog bei Printolux per Telefon oder Mail kostenfrei bestellen.
Bildquelle:kein externes Copyright

PrintoLUX®-Drucksysteme
Das 2008 gegründete Unternehmen PrintoLUX® GmbH hat mit der Entwicklung eines neuen Verfahrens zur Herstellung von Kennzeichnungen für einen substanziellen Fortschritt gesorgt.

PrintoLUX GmbH
Oberhollenzer
Dürkheimer Straße 130
67227 Frankenthal (Pfalz)
06233 6000900
h.oberhollenzer@printolux.com
http://www.printolux.com

PrintoLUX®-Drucksysteme
Hermann Oberhollenzer
Dürkheimer Straße 130
67227 Frankenthal
06233 6000900
h.oberhollenzer@printolux.com
http://www.printolux.com

Pressemitteilungen

Vorstellung der GGS Studiengänge

Heilbronn, 14. November 2013

Die German Graduate School of Management and Law (GGS) präsentiert sich im Herbst 2013 auf der Bildungsmesse Master and More. An den drei Stationen München (20.11.), Frankfurt (23.11.) und Stuttgart (26.11.) erfahren Hochschulabsolventen und Nachwuchsführungskräfte am Messestand der GGS mehr zu den berufsbegleitenden Master-Studiengängen in Management und Recht. Um Interessenten die Entscheidung für den passenden Studiengang zu erleichtern, beantworten die GGS Bildungsexperten alle Fragen rund um Studieninhalte, Studienplatzbewerbung, Zulassungsverfahren oder Stipendien.

Ein direkter Draht zu den Dozenten der Heilbronner Business School ist in der MBA Lounge auf der Master Messe in Stuttgart möglich. Dort stehen Heinz-Theo Wagner, Professor für Management und Innovation, sowie Christopher Stehr, Professor für Internationales Management, für ausführliche Gespräche zur Verfügung.

Damit die Entscheidung für einen Messebesuch noch leichter fällt, verlost die GGS insgesamt 40 Eintrittskarten für die Master and More. Interessenten schicken einfach eine E-Mail mit der Angabe der Stadt, in der sie die Messe besuchen möchten, an messe@ggs.de.

Messedaten der GGS im Überblick:

-Master Messe München am 20.11.2013 von 9 bis 17 Uhr in der Event-Arena
-Master Messe Frankfurt am 23.11.2013 von 9 bis 17 Uhr in der Goethe-Universität Frankfurt
-Master Messe Stuttgart am 26.11.2013 von 9 bis 17 Uhr in der Liederhalle

Die German Graduate School of Management and Law ist eine staatlich anerkannte private Hochschule, die von der Dieter Schwarz Stiftung gefördert wird. Sie ist international ausgerichtet und arbeitet weltweit mit führenden Universitäten in Forschung und Lehre zusammen. Im Zentrum von Lehre und Forschung steht die Entwicklung der Unternehmerpersönlichkeit und die Gestaltung von Innovationsprozessen. Die German Graduate School of Management and Law konzentriert sich auf berufsbegleitende Studienprogramme für Führungstalente und bietet Weiterbildungsprogramme für Führungsteams an.

Kontakt:
German Graduate School of Management and Law
Thomas Rauh
Bildungscampus 2
74076 Heilbronn
07131 645636-45
thomas.rauh@ggs.de
http://www.ggs.de