Tag Archives: waschbecken

Pressemitteilungen

Abfluss Sieb

was muss man beachten beim Abfluss Sieb.

Abfluss Sieb
In unserem Ratgeber erfahren Sie das Wichtigste zum Thema Abfluss Sieb, was sie beachten müssen, und welche Möglichkeiten bestehen.

Ist der Abfluss häufig verstopft, sollte nach einer anderen Möglichkeit suchen, als ständig am Abfluss herum zu basteln.

Vor kurzer Zeit haben wir zum Beispiel das Abfluss Sieb gefunden.

Damit wird der Abfluss abgedeckt, und Speisereste oder andere Fremdkörper gelangen nicht in den Kanal.

Dadurch wird auch unangenehmer Abflussgeruch vermieden.

Das Abfluss Sieb eignet sich auch perfekt für die Anwendung in der Dusche.
In unserem Ratgeber erfahren Sie mehr zum Thema Abfluss Sieb.
Fast alltäglich sorgen Haare im Waschbecken und Speisereste dafür, dass der Abfluss verstopft.

Ist das Problem erst einmal aufgetreten, kommen unterschiedliche chemische Substanzen oder ein Rohrreinigungsset zum Einsatz.

Ein Hausmittel gegen die Rohrverstopfung ist die gute alte Saugglocke, vielen auch unter der Bezeichnung Pumpfix bekannt.

Hilft das alles nichts, muss der Abfluss aufgeschraubt und umständlich per Hand gesäubert werden.

Bei dieser zeitaufwändigen und unangenehmen Arbeit tritt meist auch noch extremer Abflussgeruch auf.

Das ganze kann auch von einer Rohrreinigungsfirma übernommen werden, aber wenn der Klempner kommt, wird es auch etwas kosten.
Eine Kanalsanierung durch eine Sanitärfirma kann einiges kosten.

Wie so oft im Leben gilt auch für den Abfluss, Vorsorge ist besser als Nachsorge.

Denn ist der Abfluss erst einmal verstopft, hilft oftmals nur noch der Sanitär Notdienst und eine kostenintensive Abflussreinigung bzw. Kanalreinigung ist die Folge.

Mit einem Abfluss Sieb treffen Sie eine geeignete Vorsorgemaßnahme.

Prophylaxe durch ein Abfluss Sieb

Durch das Abfluss Sieb schaffen sie im Voraus eine geeignete Vorsorgemaßnahme, und ersparen sich so eine Menge Ärger.

Die Verwendung ist des Abfluss Sieb ist denkbar einfach: Das Sieb einfach in den Abfluss legen, und Haare im Waschbecken oder Speisereste gelangen erst gar nicht in das Rohr.

Im Handel kann man Abfluss Siebe in jeder Größe kaufen.

Als Material für Abfluss Siebe werden häufig Plastik oder Edelstahl verwendet.

Einige Hersteller bieten Rohrreinigungssets in verschiedenen Größen an, weil innerhalb einer Wohnung Abfluss Siebe in unterschiedlichen Größen benötigt werden können.

Zum Beispiel kann für den Abfluss der Dusche ein größeres Abfluss Sieb als für den Abfluss eines Waschbecken erforderlich sein.

Von manchem Hersteller werden auch Abfluss Siebe mit dazu passenden Stöpseln angeboten.

Auch auf industriellem Gebiet sind Abfluss Siebe unverzichtbar, und treten hier natürlich in einer ganz anderen Größenordnung auf.

Im Falle eines verstopften Abfluss ist Vorsorge natürlich besser, als der Ärger den man im Nachhinein hat.

War der Klempner Notdienst erst einmal da um den Abfluss zu reingingen, wird das meist Teuer.

Wir jedoch schon vorher ein Abfluss Sieb in die Sanitär Einrichtungen eingesetzt, spart man sich einerseits Kosten, und andererseits einen hohen Arbeitsaufwand.

Der Einsatz eines Abfluss Siebes ist zudem umweltschonender, als die Behandlung des Abfluss mit chemischen Substanzen.

Wer also sorgenfrei spülen will, sollte sich ein Abfluss Sieb anschaffen.

Durch das Abfluss Sieb spart man sich in den meisten Fällen sogar den Anruf beim Notdienst.

Quelle: https://abfluss-verstopft.flink-rohrreinigung.de/abfluss-sieb-2/

Flink Rohrreinigung: Egal ob verstopftes Klo, Badewanne, Verschlammter Kanal oder einfaches Rohr, unsere Klempner spülen „flink“ wieder durch. Unsere Rohr & Kanalreinigungsfirenartner könen auf die letzten erfolgreich Jahre freudig zurückgucken. Denn In der ganzen Zeit haben wir immer wieder erfahren, wie dankbar die Kunden waren. Rufen Sie jetzt an & lassen Sie dich von den geschulten Klempnern beraten. Die Arbeit ist Sauber, schnell & Preiswert. Unsere Vorteile: – 24/7 Notdienst – Schneller Service – Geschultes Personal – Preiswertes Angebot

Firmenkontakt
Flink Rohrreinigung Hamburg Klempner + Sanitär Notdienst
Hendrik Raumacher
Grindelberg 70
20144 Hamburg
040 40119002
info@flink-rohrreinigung.de
https://klempner-hamburg.flink-rohrreinigung.de

Pressekontakt
Flink Rohrreinigung Berlin Klempner + Sanitär Notdienst
Hendrik Raumacher
Stralsunder Str. 29A
13355 Berlin
030 56838 122
info@flink-rohrreinigung.de
https://flink-rohrreinigung.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Waschtisch montieren leicht gemacht

So gelingt der Austausch Ihres alten Waschbeckens

Wie jeder Raum benötigt auch das Bad hin und wieder eine Auffrischung. Im Gegensatz zum Wohnzimmer und Co. gestaltet sich das Umgestalten des Badezimmers jedoch als etwas schwieriger. Zwar kann man mit Farbe experimentieren und Dekoartikel, Bilder oder kleinere Möbelstücke austauschen, an das Herzstück eines jeden Bades – die Keramiken – trauen sich allerdings nur die wenigsten. Dabei muss der Austausch von Keramiken nicht notgedrungen kompliziert sein. Ein Waschbecken lässt sich beispielsweise mit ein wenig Muskelkraft und Feinarbeit leichter anbringen, als man vermuten mag. Skybad zeigt Ihnen, wie es geht.

Bevor es ans Eingemachte geht, gilt es zunächst den Haupthahn und die Eckventile zu schließen sowie die Leitungen leer laufen zu lassen. Danach können Sie Siphon, Wasserablauf und Armatur durch das Lösen der Verbindung zu den Eckventilen vom alten Waschbecken abschrauben. Bedenken Sie dabei, dass sich noch Restwasser in der Beuge des Ablaufs befinden kann. Daher empfiehlt es sich, eine Schale darunter zu platzieren. Haben Sie alles abgeschraubt, können Sie sich auf das alte Waschbecken konzentrieren. Um dieses abzunehmen, lösen die Silikonumrandung und die Befestigungsschrauben unterhalb des Waschbeckens. Haben Sie dies geschafft, können Sie das Waschbecken leicht anheben und entfernen.

Im nächsten Schritt wird alles für die Montage das neuen Waschbeckens vorbereitet. Nahezu jedes Waschbecken kann den Platz des alten Waschbeckens einnehmen – auch dann, wenn es andere Maße besitzt. Dies liegt daran, dass Waschbecken in der Regel ein standardisiertes Stichmaß besitzen, was es ermöglicht, die bereits vorgebohrten Montagelöcher zu nutzen. Nichtsdestotrotz sollten Sie die Befestigungshöhe wie auch den Bohrabstand vom alten Waschbecken mit denen des neuen abgleichen. Sollte die Befestigungshöhe oder der Bohrabstand vom alten Waschbecken nicht mit der Befestigungshöhe bzw. dem Bohrabstand des neuen Waschbeckens übereinstimmen, so müssen Sie neue Bohrlöcher einzeichnen und mit einem Fliesenbohrer in die Fliesen bohren. Danach werden Stockschrauben in die Dübel der entweder alten oder neuen Bohrungen geschraubt.

Nun können Sie sich an das neue Waschbecken wagen und die Armatur von oben einfädeln. Ist dies erledigt, setzen Sie das Waschbecken mit Hilfe einer weiteren Person auf die Stockschrauben und ziehen Kunststoffscheiben und Muttern auf beiden Seiten gleichmäßig und Schritt für Schritt so lange an, bis das Waschbecken richtig sitzt. Abschließend wird mit Silikon der Übergang vom Waschbecken zur Wand abgedichtet.

Damit ist das Gröbste geschafft und Sie müssen sich nur noch die Arbeiten unter dem Waschbecken vornehmen. Sollten Sie neue Eckventile anbringen, denken Sie daran, diese vorher mit Dichtungspaste abzudichten. Anschließend stecken Sie die Flexschläuche, die zur Armatur führen, auf die entweder alten oder neuen Eckventile und ziehen die Überwurfmuttern an. Danach setzen Sie das Ablaufsieb des Ablaufventils in die Beckenöffnung und halten das Ventil-Unterteil von unten dagegen, um die beiden Teile dann von oben miteinander zu verschrauben. Zu guter Letzt stecken Sie das Ablaufrohr in den Wandablauf und verwenden zum Abdichten eine Gummimuffe. Montieren Sie dann die Ablaufgarnitur mit dem Ablaufventil am Waschbecken. Achten Sie hierbei darauf, dass die Öffnung des Hebergehäuses zur Wand hin ausgerichtet ist.

Und schon erstrahlt Ihr Badezimmer mit einem neuen Waschbecken. Falls Ihnen zum Aufhübschen des Bades noch ein neues Waschbecken fehlt, schauen Sie einfach bei Sybad.de, dem Onlineshop für Wohlfühlbäder rein, – hier werden Sie bestimmt fündig.

Skybad.de ist der Sanitär Onlineshop Ihres Vertrauens. Bei uns finden Sie alles, was Sie für Ihr Traumbadezimmer benötigen: Von Badewannen, Duschwannen, Duschsystemen sowie Badarmaturen bis hin zu Badmöbeln, WCs und Spiegelschränken führt Skybad ausschließlich Sanitärprodukte von renommierten Markenherstellern.
Zusätzlich zu den Sanitärprodukten fürs Bad erhalten Sie bei uns außerdem Küchenarmaturen, Heizungen, Pumpen und Sanitärartikel zur Wasseraufbereitung – alles mit fundierter Fachberatung, geprüfter Produktqualität, Bestpreisgarantie und Käuferschutz.

Kontakt
Skybad GmbH
Saskia Thelen
Saarstraße 4
52062 Aachen
0241 51832632
marketing@skybad.de
http://www.skybad.de

Bildquelle: @GROHE

Pressemitteilungen

Wenn das Bad zum Kunstobjekt wird

Die 5 bedeutendsten Designer der Sanitärbranche

Badezimmer, die primär funktionelle Aspekte bedienen, sind lange überholt. Gewiss müssen sie in erster Linie Ansprüche an Hygiene und Komfort erfüllen, dennoch fällt bei der Badezimmereinrichtung zunehmend ein anderer Aspekt ins Gewicht. Es wird immer mehr Wert auf Design gelegt, das sowohl zweckmäßigen als auch optischen Anforderungen gerecht wird. Hier versagen unscheinbare Sanitärartikel oftmals. Wir verlangen nach Neuartigem und Einzigartigkeit – Wünsche, die Sanitärhersteller durch das Hinzuziehen bekannter Designer zu erfüllen wissen. Lernen Sie die 5 bedeutendsten Designer der Sanitärbranche kennen, die Sanitärartikel mit Kunstcharakter schaffen und damit jedes Badezimmer zu einem wahren Blickfang aufwerten.

Philippe Starck: Als begnadeter Produktdesigner machte sich Philippe Starck in den 1980er Jahren international einen Namen. Er verfolgte schon damals die Idee, dass moderne Formen nicht neu erfunden werden müssen. Stattdessen orientierte sich sein Design an der Wiederentdeckung von Urformen. Erkenntlich wird dies unter anderem bei der Serie Duravit ME by Starck. Von pur über elegant bis hin zu natürlich und völlig unangepasst deckt sie alles ab. Filigrane Formen und dünne Ränder versprechen puristische Leichtigkeit und schaffen einen ganz eigenen Lifestyle-Flair.

Stefano Giovannoni: Der italienische Architekt und Designer Stefano Giovannoni ist bekannt durch seine originellen Designs, die er seit mehreren Jahren für die Designfabrik Alessi entwirft. Seine Arbeiten greifen überwiegend archetypische Symbole der Natur auf, wie es beispielsweise die designpreis-prämierte Keramikserie Ilbagnialessi One von Laufen tut. Sie ist ein Bad-Entwurf, der in der Welt des Wohn-Designs seit Jahren verzaubert: Zeitlos in der Formgebung, voll Phantasie und auch ein bisschen exzentrisch. Hier fiel Giovannoni sofort das Bild vom Wasser ein, das den Stein glättet – ein Sinnbild, das von der Keramik perfekt wiedergeben wird.

Antonio Citterio: Antonio Citterio ist ein vielgefragter Architekt aus Italien, der sich auf ausdrucksstarke Möbel als unverkennbares Statement konzentriert. Gefeiert wird er unter anderem für seine Zusammenarbeit mit dem deutschen Qualitätshersteller Axor. Hier hat er die Armaturen und Brausen der Serie Citterio entworfen. Sie zeichnen sich durch markante Linienführungen, weichen Radien und ausgeprägte Flächen aus, die sie zu einem monumentalen Meisterwerk des Neoklassizismus der 30er Jahre machen.

Arik Levy: Für Arik Levy bedeutet gutes Design, Produkten über den reinen Nutzen hinaus nicht nur Langlebigkeit und ökologische Qualitäten zu verleihen, sondern auch Persönlichkeit. Sichtbar wird dies bei den Badewannen und Waschtischen der Serie Emerso von Kaldewei. Diese beeindruckenden Badskulpturen mit scheinbar endlos fließenden Formen verbinden auf ganz natürliche Weise Ergonomie und Design. Die konisch zulaufende vollemaillierte Außenform der Badewanne verleiht ihr die Anmut eines modernen Kunstwerks, während der invers aufgebaut Waschtisch Subtilität und Harmonie ausstrahlt.

Robert Levien: Der mehrfach ausgezeichnete Produktdesigner Robin Levien entwirft bereits seit vielen Jahren innovative Badkollektionen. Seine cleveren Designs nutzen den verfügbaren Raum optimal aus. Als Royal Designer for Industry entwickelt Robin Levien funktionale und zeitgemäße Badkollektionen, wie es auch bei Connect Space der Fall ist. Diese Serie von Ideal Standard ist speziell für kleine Badezimmer und Gäste-WCs konzipiert und bietet Produkte und intelligente Stauraumlösungen, die durch eine geschickte Raumnutzung dabei helfen, viel aus kleinen Badezimmern rauszuholen.

Finden Sie weitere Sanitärartikel mit Kunstcharakter auf Skybad.de, dem Onlineshop für Wohlfühlbäder.

Skybad.de ist der Sanitär Onlineshop Ihres Vertrauens. Bei uns finden Sie alles, was Sie für Ihr Traumbadezimmer benötigen: Von Badewannen, Duschwannen, Duschsystemen sowie Badarmaturen bis hin zu Badmöbeln, WCs und Spiegelschränken führt Skybad ausschließlich Sanitärprodukte von renommierten Markenherstellern.
Zusätzlich zu den Sanitärprodukten fürs Bad erhalten Sie bei uns außerdem Küchenarmaturen, Heizungen, Pumpen und Sanitärartikel zur Wasseraufbereitung – alles mit fundierter Fachberatung, geprüfter Produktqualität, Bestpreisgarantie und Käuferschutz.

Kontakt
Skybad GmbH
Saskia Thelen
Saarstraße 4
52062 Aachen
0241 51832632
marketing@skybad.de
http://www.skybad.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Dünnwandige Keramik – der neue Trend im Bad

Das haben die Waschtische zu bieten

Waschtische aus dünnwandiger Keramik gelten als neuer Trend im Bad. Wem der Begriff fremd ist, wird schnell verstehen, warum die modernen Waschtische auf Anhieb überzeugen. Im Vergleich zu herkömmlicher Keramik, ist dünnwandige Keramik besonders filigran verarbeitet. Gleichzeitig bietet sie ein besonders hohes Maß an Robustheit. Dies geht mit gleich mehreren Vorteilen einher.

Waschtische aus dünnwandiger Keramik wirken besonders leicht und reduziert. Damit greifen Sie den aktuellen Trend des puristischen Minimalismus auf und integrieren sich problemlos in jedes Badambiente. Zusätzlich wird die Umsetzung von neuartigen Design-Konzepten ermöglicht. Mit Hilfe dünnwandiger Keramik sind weitaus präzisere Ergebnisse mit schmalen Rändern und engen Radien umsetzbar. Hierdurch werden insbesondere Aufsatzwachstische in ein völlig neues Licht gerückt. Bislang gelten Sie als eine von wenigen Waschtisch-Variante, die den Trend einer dünnen Wandbreite aufgreifen.

Neben optischen Pluspunkten weiß dünnwandige Keramik auch in Sachen Komfort zu überzeugen. Bei identischen Abmessungen und Außenmaßen bedeutet ein dünnerer Beckenrand ein größeres Innenbecken für mehr Bewegungsfreiraum bei der täglichen Pflege. Die bekannten Vorzüge herkömmlicher Keramik bleiben jedoch erhalten: Dünnwandige Waschtische sind unempfindlich gegenüber Stößen und Kratzern, gelten als besonders hygienisch und pflegeleicht und sind UV-beständig wie auch chemikalienresistent.

Ein weiterer Vorteil filigraner Waschtische ist die – im Vergleich zu Waschtischen aus herkömmlicher Keramik – umweltfreundlichere Herstellung. Dünnere Ränder bedeuten einen geringeren Rohstoffverbrauch. Dieser Aspekt spricht bereist für sich, ist jedoch erst der Anfang einer langen Liste von Argumenten für dünnwandiger Keramik. Denn weniger Material hat ein geringeres Gewicht zur Folge, was vor allem dem Transport zu Gute kommt. Ferner tragen ein verringerter Energie- wie auch wasserbedarf bei der Produktion zur Nachhaltigkeit bei.

Ermöglicht wird all dies durch die Kombination aus verschiedenen Materialien. Der Schweizer Keramik-Spezialist Laufen ist beispielsweise bekannt für seine Saphirkeramik – das revolutionäre Resultat der über Jahre dauernden Forschung und Entwicklung mit der Zusammensetzung von Keramik-Werkstoffen. Villeroy & Boch hingegen gelingt dünnwandige Keramik mit der Verschmelzung ausgewählter natürlicher Rohstoffe wie Feldspat, Quarz, Ton und Titandioxid. Diese legen den Baustein für die dünne und dennoch äußerst robuste Materialinnovation TitanCeram. Duravit nutzt derweil den Begriff DuraCeram, Ideal Standard Diamatec. Sie alle gelten als eine eigens gefertigte Spezialmasse, die formschöne und zugleich unschlagbare Aufsatzwaschtische in besonders dünnem Design schaffen.

Weitere Hersteller dünnwandiger Waschtische finden Sie auf Skybad.de, dem Onlineshop für Wohlfühlbäder.

Skybad.de ist der Sanitär Onlineshop Ihres Vertrauens. Bei uns finden Sie alles, was Sie für Ihr Traumbadezimmer benötigen: Von Badewannen, Duschwannen, Duschsystemen sowie Badarmaturen bis hin zu Badmöbeln, WCs und Spiegelschränken führt Skybad ausschließlich Sanitärprodukte von renommierten Markenherstellern.
Zusätzlich zu den Sanitärprodukten fürs Bad erhalten Sie bei uns außerdem Küchenarmaturen, Heizungen, Pumpen und Sanitärartikel zur Wasseraufbereitung – alles mit fundierter Fachberatung, geprüfter Produktqualität, Bestpreisgarantie und Käuferschutz.

Kontakt
Skybad GmbH
Saskia Thelen
Saarstraße 4
52062 Aachen
0241 51832632
marketing@skybad.de
http://www.skybad.de

Bildquelle: @villeroy&boch

Pressemitteilungen

STRADA II setzt Standards in puncto Design

STRADA II setzt Standards in puncto Design

(NL/7575864465) Die neue Kollektion STRADA II zeichnet sich durch ihr kubisches Design in Kombination mit abgerundeten Ecken aus. Besonders charakteristisch für die Keramikserie sind ihre schmalen
Wandungen, die die gesamte Keramik umspielen ein funktionales sowie ein optisches Detail.

Das Sortiment bewahrt die Schlichtheit der ursprünglichen Kollektion STRADA und fügt gleichzeitig weiche und moderne Akzente hinzu. Mit den Waschtischen, WCs und Bidets der Serie lassen sich Badezimmer stilvoll und schön gestalten.

STRADA II bietet zahlreiche Einsatzmöglichkeiten, vom Privatbad über den gehobenen Wohnungsbau bis hin zum Hotel oder Verwaltungsbau. Entworfen wurde die Kollektion von Robin Levien, der bereits seit vielen Jahren erfolgreich für Ideal Standard gestaltet.

Flexibel einsetzbare Waschtische

Ideal Standard bietet mit STRADA II die bisher vielseitigste Waschtischserie an. Sie umfasst acht
Waschtische, fünf Möbelwaschtische, acht eckige, sechs runde Schalen sowie zwei
Einbauwaschtische. Weitere Produktmerkmale sind eine keramische Ablaufabdeckung und ein
geschlitzter Überlauf.

Optimierte Hygiene und Sauberkeit

Die drei STRADA II WCs sind mit der patentierten AquaBlade®-Spültechnologie ausgerüstet. Bei
AquaBlade®-WCs befindet sich der Spülkanal dicht am oberen Rand der Schüssel, sodass nahezu
100 % der Oberfläche bei jeder Spülung gereinigt werden und so ein Höchstmaß an Hygiene und
Sauberkeit sichergestellt ist. AquaBlade® ist nachweislich bis zu 25 % leiser und es ist da ohne
überstehenden Spülrand hygienischer und einfacher zu reinigen. Die Toilettenschüsseln sind
mit leicht abnehmbaren Sitzen ausgestattet, die eine schnelle Reinigung ermöglichen. Zwei Bidets
komplettieren die Serie.

Perfekte Passform

Ideal Standard bietet komplette Badlösungen an. Daher ist es nur konsequent, dass die Produkte
der Kollektion STRADA II perfekt mit den Möbeln aus den Serien Tonic II, Connect Air und
ADAPTO harmonieren. Zudem lassen sich die Keramikprodukte optisch ansprechend mit
Armaturen der Serie EDGE kombinieren. Mit Mirror & Light sind außerdem eine Reihe von Spiegeln und Leuchten erhältlich, die STRADA II optimal ergänzen.

Über Ideal Standard International
Ideal Standard International ist ein weltweit führender Hersteller von hochwertigen Badlösungen für
private und öffentliche Gebäude sowie für den Gesundheitsbereich. Die 9.500 Mitarbeiter des in
Privatbesitz befindlichen Unternehmens mit der Zentrale in Brüssel agieren an 18 Standorten in über 60
Ländern in Europa, dem Nahen Osten und Afrika. Unter Einsatz der neuesten Technologien und in
Zusammenarbeit mit Weltklasse-Designern fokussiert sich das Unternehmen auf die Entwicklung
innovativer Badraumlösungen über mehrere Produktkategorien hinweg, inklusive Keramiken, Armaturen,
Bade- und Brausewannen sowie Bad-Möbel und Accessoires. Die Produkte des Unternehmens werden
unter starken internationalen und lokalen Marken wie Ideal Standard, Armitage Shanks (UK), Porcher
(Frankreich), Ceramica Dolomite (Italien) und Vidima (Osteuropa) verkauft.

Über Ideal Standard
In Deutschland steht Ideal Standard seit 115 Jahren für höchste Qualität und Innovationskraft in den
Bereichen Design, Technik und Service. Die deutsche Firmenzentrale von Ideal Standard International hat ihren Sitz in Bonn. In Wittlich an der Mosel befindet sich eines der modernsten Armaturenwerke Europas und das Trainingszentrum Forum Bad.

Firmenkontakt
Hill Knowlton Strategies
Anny Elstermann
Friedrichstraße 148
10117 Berlin
030 / 288 758 – 37
anny.elstermann@hkstrategies.com
http://

Pressekontakt
Hill Knowlton Strategies
Anny Elstermann
Friedrichstraße 148
10117 Berlin
030 / 288 758 – 37
anny.elstermann@hkstrategies.com
http://shortpr.com/9ca0ne

Pressemitteilungen

Was ist eigentlich diese Ablaufgarnitur?

Das hat es mit der Ablaufgarnitur auf sich

Was ist eigentlich diese Ablaufgarnitur?

(Bildquelle: @hansgrohe)

Auf der Suche nach der passenden Armatur für den Waschtisch stößt man nicht selten auf die Ablaufgarnitur. Waschtischarmaturen werden von den meisten Herstellern sowohl mit als auch ohne Ablaufgarnitur angeboten. Häufig nehmen wir diese Information einfach hin – in erster Linie deshalb, weil vielen das Prinzip der Ablaufgarnitur ohne weitere Erklärung nichts sagt. Doch was genau hat es mit dieser Ablaufgarnitur auf sich? Wozu ist sie gut und wie funktioniert eine Armatur mit Ablaufgarnitur?

Eine Ablaufgarnitur besteht aus mehreren Teilen: einem Ablaufventil, einer Zugstange und einem Exzenterhebel. Das Ablaufventil ist das wohl Bekannteste an einer Armatur mit Ablaufgarnitur. Dieses ist nichts anderes als ein bewegbarer Gummi- beziehungsweise verchromter Messingstopfen, der durch das Abflussloch des Waschbeckens geht und auf dem Siphon aufsetzt. Seine Aufgabe ist das Ansammeln von Wasser im Waschbecken. Wird es hinunter gedrückt, so verschließt es das Abflussloch im Waschbecken und verhindert dadurch das Ablaufen des Wassers. Wird es wieder hochgehoben, kann das angesammelte Wasser abfließen. Einzig wichtig ist es darauf zu achten, dass das Ablaufventil nicht verschließbar ist, wenn der Waschtisch kein Überlaufloch besitzt. Andernfalls bestünde die Gefahr, dass Wasser überläuft.

Um das Ablaufventil hinunterzudrücken, genügt oftmals ein Finger. Mit diesem wird das Abflussventil mit etwas Druck so weit hinuntergedrückt, bis es mit dem Abflussloch bündig abschließt und jede Möglichkeit für das Wasser abzufließen, ausgeschlossen ist. Das Hinausheben des Ventils in seine Ausgangsposition übernimmt die Zugstange. Diese durch die Rückseite des Waschbeckens gehende und für uns damit nicht sichtbare Zugstange verbindet das Ablaufventil mit einem kleinen Exzenterhebel, welcher an der hinteren Seite der Armatur angebracht ist. Wird dieser Exzenterhebel gedrückt, so hebt die Zugstange das Ventil hoch und das Wasser kann abfließen.

Was oftmals so viele Fragezeichen beim Einkaufen einer Waschtischarmatur mit Ablaufgarnitur verursacht, ist im Grunde genommen also ganz einfach: Ist der Exzenterhebel hinuntergedrückt, so bedeutet dies, dass das Ablaufventil aus dem Abflussloch hervorsteht und Wasser abfließen kann. Sobald das Abflussventil heruntergedrückt wird, hebt die Zugstange den Exzenterhebel hoch. Alternativ zum Hinunterdrücken des Ablaufventils per Fingerdruck kann man selbstverständlich auch den Exzenterhebel benutzten. Aufgrund des kleinflächigen Packans und der anstrengenderen Zugbewegung nach oben, wird das Schließen des Abflusslochs jedoch bevorzugt mit den Fingern gemacht. Um das Wasser anschließend wieder abfließen zu lassen, einfach den Exzenterhebel drücken – so einfach ist das.

Die meisten Armaturen wie die der Serie Logis von hansgrohe oder die der Serie Moll von Keuco kommen mit einem Exzenterhebel und einer Zugstange daher und sind demnach klassische Waschtischarmaturen mit Ablaufgarnitur. Eine andere, ebenfalls häufig vertretene Lösung, findet sich in Push-Open-Ventilen wieder. Diese können ohne eine weitere Vorrichtung in das Abflussloch des Waschbeckens gesetzt und alleinig durch das Drücken auf diese zum Verschließen und Öffnen des Abflusses im Waschbecken genutzt werden. Diese Variante finden Sie unter anderem im Sortiment von Villeroy & Boch oder Duravit.

Skybad.de ist der Sanitär Onlineshop Ihres Vertrauens. Bei uns finden Sie alles, was Sie für Ihr Traumbadezimmer benötigen: Von Badewannen, Duschwannen, Duschsystemen sowie Badarmaturen bis hin zu Badmöbeln, WCs und Spiegelschränken führt Skybad ausschließlich Sanitärprodukte von renommierten Markenherstellern.
Zusätzlich zu den Sanitärprodukten fürs Bad erhalten Sie bei uns außerdem Küchenarmaturen, Heizungen, Pumpen und Sanitärartikel zur Wasseraufbereitung – alles mit fundierter Fachberatung, geprüfter Produktqualität, Bestpreisgarantie und Käuferschutz.

Kontakt
Skybad GmbH
Saskia Thelen
Saarstraße 4
52062 Aachen
0241 51832632
marketing@skybad.de
http://www.skybad.de

Pressemitteilungen

Funktion im Design: Einhebel-Waschtischarmatur von BONADE mit belebender Wasserfall-Funktion

Funktion im Design: Einhebel-Waschtischarmatur von BONADE mit belebender Wasserfall-Funktion

Einhebel-Waschtischarmatur von BONADE

Als funktionale Design-Komponente für das Badezimmer präsentiert der Hersteller Bonade eine Einhebel-Waschtischarmatur mit gesonderter Wasserfall-Funktion. Die Badarmatur bereichert das Waschbecken optisch durch einen formschönen, geschwungenen Wasserhahn und bietet neben der belebenden Wasserschwall-Funktion ebenfalls kostensenkende Energieeffizienz. So reduziert die Bonade Armatur dank ihrer technischen Eigenschaften den Wasserverbrauch um bis zu 50 Prozent und trägt damit ebenso zu mehr Umweltschutz bei.

Die Einhebel-Armatur aus dem Hause Bonade überzeugt im Design durch ihren ausgeprägt geschwungene Form mit chromglänzender Oberfläche. Harmonisch dazu passt sich der ergonomisch gestaltete Griff für die Wärmeregulierung in die Optik ein. Durch die leichte Neigung nach oben unterstützt er die komfortable und zugleich praktische Bedienung. Ausgestattet ist die Bonade-Badarmatur mit einem ABS-Perlator, wodurch das Wasser weich und komfortabel fließt. Dabei bleibt die Geräuschentwicklung gewünscht niedrig. Der Armatur-Körper besteht zum Hauptanteil aus Kupfer, die Kartusche aus hochwertiger Keramik. Die eingesetzten Materialien ermöglichen eine ausgewiesen hohe Wasserdichte und eine Lebensdauer von rund. 50 Mio. Anwendungen.

Dank des simpel montierbaren Schnellbefestigungssystems lässt sich die Armatur auch wieder mit wenigen Handgriffen lösen und so bei Bedarf einfacher gründlich reinigen. Aufgrund der leichten, materialschonenden Montage kann die Armatur später damit an Sekundär-Waschbecken als Austausch weiter zum Einsatz kommen.

Der aktuelle Aktionspreis für die Bonade Armatur beträgt 53,99 EUR anstelle des Listenpreises von 101,98 EUR. Die Lieferung erfolgt versandkostenfrei aus Deutschland für Deutschland, Österreich, die Schweiz und das weitere europäische Ausland. Die Hersteller-Garantie beläuft sich auf 10 Jahre. Zum Preis von 92,10 EUR bietet Bonade darüber hinaus ein Komplettset inklusive Pop-Up-Ventil für den Waschbecken-Ablauf, Ablauf-Siphon und Röhrensiphon an.

Produkt-Link: www.bonade.de/de/product/bonade-wasserfall-einhebel-waschtischarmaturen-mischbatterie-wasserhahn-bad-armatur-fur-badezimmer-waschbecken-59-kupfer-chrom

Aktionspreis: 53,99 EUR (UVP: 101,98 EUR)

Features:
Wasserschlauch: G 3/8, 50cm Edelstahl-Gewebeschlauch
Lebensdauer: Einhand-Steuer 50 Millionen Mal
Einbaudurchmesser: 32mm ~ 35mm
Mindestdurchfluss: 1,8 GPM (6,81 L / min)
Wasserdruck: 0.1~0.5 Mpa
Betriebstemperatur: 0°C ~ 90°C
Oberfläche: Chrom

Bonade gehört zu den führenden Armaturen-Herstellern im Sanitär- und Küchensegment. Das Unternehmen mit Hauptsitz im Shenzhen/China entwickelt und produziert seit über 41 Jahre hochgradig funktionelle Armaturen mit ergonomischer Ausrichtung für designorientierte Konsumenten. Gleichzeitig steht Bonade für hochwertige Bad- und Küchen-Armaturen zu leistbaren Preisen. Das Bonade-Sortiment wird über den Hersteller weltweit vertrieben.

Kontakt
Bonade
Yvonne Chen
Xixiang Street 62-1
511700 Shenzhen
+8613076935075
13076935075@163.com
http://www.bonade.de

Pressemitteilungen

Richtig Händewaschen im passenden Handwaschbecken

Richtig Händewaschen im passenden Handwaschbecken

Wie oft waschen Sie Ihre Hände? Einmal, mehrmals am Tag? Nach jedem Toilettengang, dem Naseputzen, dem Streicheln Ihres vierbeinigen Mitbewohners oder vor dem essen? Das ist wichtig, denn Hände kommen regelmäßig in Kontakt mit Keimen und können auch Krankheitserreger weiter geben, die über unsere Hände, das Gesicht, die Schleimhäute in Nase, Mund oder Augen erreichen und Krankheiten auslösen. Händewaschen schützt vor einer Übertragung. Damit ist aber nicht das schnelle Einseifen und Abspülen gemeint, denn das strapaziert nur die Haut. Richtiges Händewaschen ist wesentlich gründlicher.

So geht“s:
Spülen Sie die Hände unter fließendem Wasser ab. Greifen Sie dann zur Seife und seifen Sie Ihre Hände gründlich ein. Vergessen Sie auch nicht die Fingerzwischenräume und Fingernägel. Achten Sie auf Gründlichkeit und investieren Sie mindestens 20 Sekunden. Spülen Sie dann den Seifenschaum ab und vergessen Sie bitte nicht, die Hände gründlich abzutrocknen. Wer nun noch möchte der greift zu einer Handcreme, um die Haut nachhaltig zu pflegen.
So einfach geht“s.

Welches Waschbecken brauche ich?
Welches ist nun das richtige Handwaschbecken, haben Sie darüber schon einmal nachgedacht? Die Antwort ist einfach, das richtige Handwaschbecken, ist das welches Ihnen gefällt und welches in Ihr Badezimmer oder Gästebad passt. Wenn Sie nur ein sehr kleines Bad haben oder ein Gäste Bad, dann ist man froh, wenn dieser Platz optimal genutzt wird. Wie wäre es in einem kleinen Badezimmer zum Beispiel mit einem Eckwaschbecken. Führende deutsche Keramikhersteller so wie Duravit, Laufen oder Villeroy und Boch haben sich eingehend mit diesem Thema beschäftigt und sogar einen Eckwaschtisch mit Handtuchalter entwickelt. Aber Ihr Waschbecken muss natürlich nicht zwingend in die Ecke, es gibt auch sehr schöne kleine Waschbecken mit geringer Ausladung von Keramag, Ideal Standard oder Vitra und kombiniert man diese mit einem kleinen Waschtischunterschrank, bleibt kaum ein Wunsch offen.
Wenn Sie aber ein großes Badezimmer mit viel Platz haben, haben Sie natürlich auch viel mehr Spielraum, wenn es um den Waschtisch geht. In einem großen Badezimmer haben Sie zum Beispiel auch die Möglichkeit einen einladenden Aufsatzwaschtisch zu installieren, einen Doppelwaschtisch für die ganze Familie, oder einen ganz normalen Waschplatz zu installieren. Auch hier stellt sich wieder die Frage, wie soll Ihr Traumwaschbecken aussehen. Was gefällt Ihnen? Denn neben der Art haben Sie auch noch die Wahl bei Farbe, Form und Material, all dies variiert von Hersteller zu Hersteller.
Kürzlich stellte zum Beispiel der bekannte Sanitärkeramik Hersteller Kaldewei seine neuen Stahl Email Waschtische vor. Diese gibt es in zahlreichen Größen und Formen. Stahl Email ist ein spezielles Gemisch aus Stahl und Glas, welches den Waschtisch besonders robust macht. Andere Unternehmen, so wie Villeroy und Boch nutzen selbst entwickelte Techniken, um Ihre Waschtische besonders widerstandsfähig zu machen, so zum Beispiel eine extra dicke Glasur, die auf die Villeroy und Boch Keramik aufgetragen wird.
Sie sehen, wenn Sie ein Waschbecken zum Händewaschen auswählen, ist es in erster Linie die Optik und der Platz, der bestimmt wie das perfekte Waschbecken für Ihr Badezimmer aussehen soll.

Nach dem Waschtisch folgt die Armatur
Aber nicht nur das Waschbecken ist essentiell, wenn es um das Händewaschen geht. Wichtig ist natürlich auch die Armatur. In Bereichen, wo viele Menschen ein und aus gehen, ist es deshalb ratsam, eine berührungslose Infrarotarmatur, oder zumindest eine Selbstschluss Armatur zu nutzen. Im Privaten ist es ganz Ihnen überlassen, ob Sie eine Infrarot Armatur wählen oder eine übliche Armatur. Wie wäre es mit einer optisch etwas ausgefalleneren Digital Armatur? Sie sehen, auch hier haben Sie die Qual der Wahl. Achten Sie nur darauf, dass Sie zwischen dem Auslauf der Armatur und dem Waschbecken genügend Platz haben und das der Wasserstrahl vollständig in das Becken trifft.

Gern berät Sie bei der Auswahl des Waschbeckens und der passenden Armatur auch unser geschultes Fachpersonal an der Service Hotline. Die Skybad GmbH ist der Sanitärartikel-Handel im Internet mit kompetenter Beratung, sehr guter Bewertung als Trusted-Shops-Partner und der BestPrice Garantie. Qualifizierte Beratung ist montags bis freitags zwischen 8.00 und 18.00 Uhr unter der Nummer 02408-70 49 30 verfügbar. Außerhalb dieser Zeit ist das Skybad-Team per Email erreichbar unter info@skybad.de.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.skybad.de.

Skybad GmbH ist der Onlineshop für Sanitär und Heizung. Hier finden sie nur Produkte der führenden Top Hersteller für Badarmaturen, Badmöbel, Waschtische, WCs, Duschen, Badaccessoires, Badmöbel, Kosmetikspiegel, Spiegelschränke u.v.m. zu Top Preisen und mit bester Beratung telefonisch und online.

Kontakt
Skybad GmbH
Sabine Bergs
Saarstraße 4
52062 Aachen
02408 704930
marketing@skybad.de
http://www.skybad.de

Pressemitteilungen

GfG-Tipps für Bauherren: Das Badezimmer optimal planen

www.gfg24.de

Bei der Planung des Badezimmers ist besondere Sorgfalt geboten. Der eigene Geschmack, die Raumgröße aber auch Ausstattung und Funktionalität sind grundlegende Elemente, damit das Wohlfühlbad ein Ort der Entspannung wird. Sowohl bei der Badplanung, der Auswahl der geeigneten Materialien als auch bei deren fachgerechter Verbauung können Fehler gemacht werden, die meist erst viel später zutage treten.

So sollten Einschränkungen wie Fenster oder Dachschrägen schon bei der Planung genauestens berücksichtigt werden. Egal ob Dusche, Duschwanne oder Badewanne, Waschbecken, Spiegel, Toilette oder Stauraum zur Ablage von Badutensilien: Eine detaillierte Abstimmung auf die Wünsche und Bedürfnisse des Bauherrn ist während der Planungsphase unbedingt notwendig. Dies zeigt sich z.B. bei der Planung der Dusche, bei der es heute eine Reihe ansprechender Lösungen gibt. So kommen z.B. bodengleiche Duschtassen in unterschiedlichen Natursteinmaterialien mit ausreichend Bewegungs- und Barrierefreiheit immer mehr in Mode. Dies stellt jedoch Anforderungen an die Höhe der Duschtasse, das Ablaufsystem und den Fußboden.
Wer sich das Badezimmer regelmäßig mit mehreren Familienmitgliedern teilt, sollte über ein zweites Waschbecken und ggf. einen abgetrennten Toilettenbereich nachdenken.

Die GfG Hoch-Tief-Bau Gesellschaft, eines der führenden Bauunternehmen aus dem Raum Hamburg, kennt die Anforderungen an modernes Wohnen. Aufgrund der langjährigen Erfahrung mit Kunden in den unterschiedlichsten Lebensphasen können die Planungs-Experten für jede Situation eine optimale Gestaltungslösung anbieten.
Informationen zu moderner Badplanung erhalten Sie bei der GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG, Lohekamp 4, 24558 Henstedt-Ulzburg, Telefon 04193 – 88900, per E-Mail an die Adresse info@gfg24.de oder im Internet auf www.gfg24.de

Unsere Firmenbeschreibung:

Von der Grundstücksplanung über die Finanzierung, die Planung und die Bauphase bis zur Schlüsselübergabe werden alle Bereiche des Hausbaus von der GfG abgedeckt.

Unsere Architekten und Ingenieure erarbeiten mit Ihnen zusammen Ihre individuellen Vorstellungen im Bereich der Grundstücksplanung, der Gebäudearchitektur und des Platz-, Straßen- und Wegebaus Ihres Bauvorhabens. Ob postmodern oder der klassisch gediegene Landhausstil, die GfG erschließt Ihnen alle Wege.

Kontakt
GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG
Norbert Lüneburg
Lohekamp 4
24558 Henstedt-Ulzburg
0419388900
04193889025
info@gfg24.de
http://www.gfg24.de

Pressemitteilungen

Die Welt zu Gast in Bonn

Im Bonn Marriott World Conference Hotel erfüllen Produkte und Technologien von Ideal Standard hohe Ansprüche an Internationalität und Exklusivität

Die Welt zu Gast in Bonn

(NL/6766965878) Das Bonn Marriott World Conference Hotel liegt in unmittelbarer Nachbarschaft des World Conference Center Bonn (WCCB) und gilt als Bonns modernstes Hotel. Den Ansprüchen der überwiegend internationalen Gäste sowie den Vorgaben von Marriott International als Lizenzgeber entsprechend, bietet Ideal Standard als ein führender Sanitärhersteller mit kompletten Badausstattungen und Armaturen seiner Premiummarke JADO perfekte architektonische Systemlösungen. Ein Glanzpunkt ist das QFIVE-Duschsystem, eine Kooperation von Gerloff & Söhne und Ideal Standard, welches häufig in luxuriösen Hotelbädern eingesetzt wird.

Platz der Vereinten Nationen 4 Kann es eine internationalere Adresse geben? In Bonn jedenfalls nicht. Es ist die Adresse des Bonn Marriott World Conference Hotel. Ein Haus der Vier-Sterne-Kategorie mit 17 Stockwerken und durch einen überdachten Gang direkt mit dem World Conference Center Bonn (WCCB) verbunden. Das WCCB gilt als das modernste Konferenzgebäude Europas. Mit einer Kapazität von 5500 Personen ist es für Großveranstaltungen jeglicher Art ausgelegt. In unmittelbarer Nähe befinden sich der Campus der Vereinten Nationen, der Firmensitz der Deutsche Post DHL, die Deutsche Welle, die Häuser der Museumsmeile sowie eine Vielzahl internationaler Organisationen. Gesellschafter des Bonn Marriott World Conference Hotel ist die Develop Visio Gruppe des Bonner Unternehmers Jörg Haas, der unter anderem das Kameha Grand Hotel im Bonner Bogen gehört. Das Bonn Marriott World Conference Hotel ist Lizenznehmer der US-amerikanischen Marriott International, Inc.. Ein global führendes Hotelunternehmen mit 19 Hotelmarken sowie über 4200 verwalteten und konzessionierten Betrieben weltweit.

Wohnen in der Bonner Republik

Marriott gebe wesentliche Merkmale des Hotelkonzeptes sowie seiner Einrichtungs- und Servicestandards vor, die sich bewährt haben, lasse dabei aber auch Raum, für individuelle Akzente, erläutert General Manager Claudia Tewes. So sind das GOP Varieté-Theater Bonn und eine Spa-Anlage angegliedert. Gastronomische sprichwörtliche Höhepunkte des Hotels sind das Sky Restaurant Konrads und die dazugehörige Konrads Bar auf dem Dach. In erster Linie ist dieses Hotel jedoch ein Marriott-Hotel. Hotels dieser Marke zeichnet unter anderem aus, dass sie Besonderheiten ihres Standortes aufgreifen. Im Bonner Regierungsviertel lag der Bezug zur politischen Geschichte auf der Hand. So begegnet man in jedem Hotelflur und in den Juniorsuiten überlebensgroßen Fotos einer der Persönlichkeiten von Kurt Schumacher bis Helmut Kohl, die die deutsche Geschichte ab 1945 bis zum Regierungsumzug nach Berlin, also die Bonner Republik, mit prägten. Gleichzeitig dienen die Fotos als visuelles Orientierungssystem im Gebäude.

60 Prozent der Gäste sind Geschäftsleute und Tagungsgäste. Weshalb die Zimmer daraufhin ausgestattet sind, dort gut arbeiten zu können. Darüber hinaus stehen Konferenzräume von 30 bis 70 m2 sowie individuelle Business Lounges zur Verfügung. Über 50 Prozent des Publikums sind internationale Gäste, was, so Tewes für ein deutsches Hotel ein ungewöhnlich hoher Anteil sei. 45 Prozent wiederum sind Stammgäste der Marriott-Gruppe, die einen vertrauten Standard erwarten. Dazu gehören laut Tewes die legendären hohen Boxspingmatratzen der King- oder Twin-Betten, mit deren Einführung Marriott-Hotels vor mehr als 20 Jahren ein Alleinstellungsmerkmal begründeten. Darüber hinaus spielen Details eine Rolle wie etwa ein bestimmter Raumduft, den Gäste sehr schätzen, weil er dazu beiträgt, sich in einem Marriott-Hotel wo auch immer in der Welt wie zuhause zu fühlen.

Der von Marriott International Inc. vorgegebene Anspruch, auch interkulturelle Besonderheiten in hohem Ausstattungsniveau zu bedienen, erfüllt sich bis hin zur Einrichtung der Badezimmer. Diese bieten entweder die Wahl zwischen Badewanne Favorit z. B. japanischer Gäste oder Dusche. Oder sie verfügen über beides, was z. B. arabische Gäste bevorzugen. Ansonsten sind die Bäder einheitlich ausgestattet. Ruhige, erdige Farbtöne prägen die Grundstimmung, großflächige Natursteinfliesen die hochwertig anmutende Materialität. Insgesamt zeichnet die Bäder Helligkeit, die Klarheit großer Flächen sowie eine geometrische Linienführung aus. Wie dafür designt sind die Badprodukte von Ideal Standard und JADO, die zudem außergewöhnliche Technologien mitbringen.

Wie für ein modernes, internationales Hotel designt

Das Bonn Marriott World Conference Hotel offeriert 336 Zimmer in den Kategorien Standard, Deluxe, Executivce, Corner Suite und Presidential Suite. Mit Ausnahme der Presidential Suite sind alle Bäder mit Waschtischen aus dem STRADA-Programm von Ideal Standard mit seiner geradlinigen rechteckigen Grundform ausgestattet. Dazu passt die Eleganz und Leichtigkeit der GIO Armaturenlinie. In der betont luxuriösen Presidential Suite fügt sich die Armaturenserie GEOMETRY von JADO perfekt ein. WC´s aus dem Programm CONNECT integrieren sich ebenfalls stilgerecht in das Baddesign. Denn CONNECT ist modular konzipiert, um mit verschiedenen Produktvarianten Teil- oder Komplettlösungen zu realisieren. Die innovative randlose Spültechnologie der WC´s erhöht die Wirtschaftlichkeit und die Hygiene im Hinblick auf den Reinigungsaufwand deutlich. Gemeinsames Ausstattungsmerkmal aller Bäder ist die luxuriöse QFIVE Dusche mit großflächigem Headshower. Eine architektonische Systemlösung für hochwertige Hotelbäder, die die Firma Gerloff & Söhne in Kooperation mit dem Ideal Standard Technologiecenter in Wittlich realisierte. Eine von Ideal Standard entwickelte Armaturentechnik regelt alle Funktionen über in die Wand integrierte Sensorschalter, die mit bestimmten Spa-Funktionen belegt werden können: LED-Lichtwechsel, Musik, Dampf und Duft. Eine weitere von JADO vermarktete Innovation ist die QFIVE Shower Rail: Die JADO-Handbrause wird mit einem Magnetgleiter stufenlos nach oben und unten über eine Schiene geführt, die flächenbündig in die Wandplatte eingelassen ist. Das QFIVE-System ist in renommierten Hotels im In- und Ausland, darunter dem Marriott Berlin und im Frankfurt Marriott, im Einsatz. Für ein Hotelbad ist eine solche Dusche außergewöhnlich. Auch daran bemerken unsere Gäste, dass die Bäder besonders hochwertig ausgestattet sind. Zusammen mit den Details, die unsere Gäste am Stil der Marriott-Hotels lieben, sind die QFIVE Regenwaldduschen für den Komfort unseres Hotels ein weiterer Pluspunkt, kommentiert die General Managerin des Bonn Marriott World Conference Hotel.

Das nach eigenen Angaben modernste Hotel Bonns feierte am ersten langen Oktoberwochenende sein Grand Opening mit einem Tag der offenen Tür: Hotel, GOP Varieté-Theater Bonn und Visiolife Wellness präsentieren sich Bonn und Umgebung als innovative Partner, die sich über die gemeinsamen Grundsätze Komfort, Modernität und Exklusivität gefunden haben. Ein geschichtsträchtiger Zeitpunkt für ein geschichtsbewusstes Hotel mit einer sicherlich glücklichen Zukunft.

Ideal Standard

In Deutschland steht Ideal Standard seit über 100 Jahren für höchste Qualität und Innovationskraft in den Bereichen Design, Technik und Service. Das Traditionsunternehmen bietet alle klassischen Produktbereiche für das Badezimmer an: Armaturen, Keramikprodukte und Acryl Bade- und Brausewannen, sowie Badmöbel, Accessoires und Küchenarmaturen.
Die deutsche Firmenzentrale von Ideal Standard International hat ihren Sitz in Bonn. In Wittlich an der Mosel befindet sich eines der modernsten Armaturenwerke Europas und das Trainingszentrum Forum Bad.

Ideal Standard International mit Zentrale in Brüssel ist ein in Privatbesitz befindliches Unternehmen, das in Europa, dem Nahen Osten und Afrika am Markt agiert. Kerngeschäft von Ideal Standard International sind innovative, designorientierte komplette Badlösungen für private, geschäftlich genutzte und öffentliche Gebäude. Ideal Standard ist die führende Marke des Unternehmens. Ideal Standard International beschäftigt über 10.000 Mitarbeiter und operiert in mehr als 30 Ländern.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.idealstandard.de.

Firmenkontakt
Hill Knowlton Strategies
Anny Elstermann
Friedrichstraße 148
10117 Berlin
030 / 288 758 – 37
anny.elstermann@hkstrategies.com

Pressekontakt
Hill Knowlton Strategies
Anny Elstermann
Friedrichstraße 148
10117 Berlin
030 / 288 758 – 37
anny.elstermann@hkstrategies.com
http://shortpr.com/o2jri2