Tag Archives: Webcam

Pressemitteilungen

7links Full-HD-IP-Überwachungskamera IPC-290.fhd

Das Hab und Gut per Smartphone im Blick behalten

– Kostenlose App für weltweiten Zugriff
– Push-Benachrichtigung und Kamera-Übertragung in Echtzeit
– Kamera-Bild und -Ton auch auf Alexa Show
– Bewegungserkennung für automatische Aufnahme
– Bis zu 10 Meter Nachtsicht dank Infrarot-LED
– Einbindung in das Smart Home per Gratis-App „Elesion“

Hat alles, was man zur Überwachung braucht: Im kompakten Gehäuse der Full-HD-Kamera von
7links stecken Bewegungs-Erkennung für automatische Aufnahme sowie WLAN-Anbindung für
weltweite Erreichbarkeit. So hat man das Zuhause oder Büro immer perfekt im Blick!

Sieht auch bei Nacht, was sich vor der Linse tut: Eine Infrarot-LED leuchtet Szenen bei
Dämmerung und Nacht automatisch aus. So präsentiert der Überwachungshelfer selbst bei
Dunkelheit ein klares Bild.

Per App „Elesion“ hat man weltweit die volle Kontrolle und sieht auf dem Display des Android- oder
iOS-Mobilgeräts was sich vor der Kamera-Linse tut. Durch die Bewegungs-Erkennung informiert
die Kamera automatisch über jede Aktivität!

Das Smart Home automatisieren: Sind andere kompatible Geräte mit der App gekoppelt, steuert
man alles zentral – direkt über das Smartphone! Die Geräte lassen sich sogar miteinander
vernetzen: Beispielsweise schaltet das Wohnzimmerlicht ein, wenn die Überwachungskamera eine
Bewegung registriert.

– IP-Kamera mit Zugriff per WLAN von Smartphone und Tablet-PC
– Video-Auflösungen: 1920 x 1080 (Full HD 1080p), 1280 x 720 Pixel (HD 720p), 640 x 480
(VGA), 320 x 240 (QVGA), mit 25 Bildern/Sek.
– Lichtstarke Optik mit Blende f/2,0, Brennweite: 2,9 mm, Bildwinkel: 90°
– Videokompression: H.264 für hochauflösende Videos bei geringem Platzbedarf
– Nachtsicht dank Infrarot-LED, bis zu 10 Meter Reichweite
– Bewegungs-Erkennung für automatischen Aufnahmestart
– WiFi-kompatibel: unterstützt WLAN-Standards IEEE 802.11b/g/n (2,4 GHz)
– Kompatibel mit Alexa Show von Amazon: überträgt auf Wunsch Kamerabild, auch per
Sprachbefehl
– Gratis-App „Elesion“ für iOS und Android: informiert weltweit bei Bewegung vor der
Kamera per Push-Benachrichtigung und zeigt Live-Bild
– Automatische Funktionen programmierbar, z.B. zum Schalten mehrerer Geräte
geichzeitig, zum Einschalten des Lichts bei Aktivierung der Überwachungs-Kamera u.v.m.
– 2-Wege-Kommunikation dank Lautsprecher und Mikrofon in der Kamera: auf Mobilgerät mit
installierter App
– Aufnahme auf microSD(HC/XC)-Karte bis 64 GB (bitte dazu bestellen)
– Stromversorgung: per USB
– Maße mit Standfuß (Ø x H): 60 x 60 mm, Gewicht: 60 g
– IP-Kamera IPC-290.fhd inklusive USB-Stromkabel, USB-Netzteil, Klebepad, Resetnadel und
deutscher Anleitung

Preis: 39,90 EUR
Bestell-Nr. NX-4545-625

Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX4545-1340.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

7links WLAN-IP-Überwachungskamera IPC-650.track

Überwacht selbstständig ganze Räume

7links WLAN-IP-Überwachungskamera IPC-650.track

7links Selbstständig nachführende IP Auto Object Tracking Kamera IPC-650.track (340°), www.pearl.de

-Automatischer Aufnahmestart bei Bewegung
-Verfolgt Bewegungen von Personen
-Nachtsicht dank Infrarot-LED
-Weltweiter Fernzugriff via App für Android und iOS
-Lautsprecher und Mikrofon für 2-Wege-Kommunikation

Dieser Sicherheits-Kamera entkommt niemand! Denn sie folgt automatisch Bewegungen von Personen und anderen Objekten im Bild um bis zu 340°. So deckt der Überwachungshelfer jede Ecke eines Raumes ab – im Wohnzimmer, Büro und Lagerraum.

Hochauflösende Aufnahme in Full HD: Per Bewegungs-Erkennung nimmt die Kamera von 7links selbstständig auf, sobald sich etwas in ihrem Blickfeld bewegt. Und das gestochen scharf bei gleichzeitig platzsparendem Format!

Mit bester Sicht auch bei Nacht: Von der Abenddämmerung bis zum Morgengrauen leuchtet eine Infrarot-LED das Bild zusätzlich aus. So nimmt die Kamera sogar das auf, was sich im Dunkeln tut!

Weltweiter Fernzugriff per Internet und kostenloser App: Dank WLAN und App hat man von praktisch überall auf der Welt Zugriff auf die Kamera und kann sich ein Bild über die aktuelle Situation vor der Kamera machen.

Mit Push-Benachrichtigung auf Mobilgerät: Läuft jemand durch den Sichtbereich der Kamera, erhält man auf Wunsch sofort eine Benachrichtigung auf Smartphone und Tablet-PC. Und mit einem Klick verschafft man sich einen Überblick!

Clevere Gegensprech-Funktion dank Mikrofon und Lautsprecher. So lassen sich beispielsweise Hausierer und potentielle Einbrecher abschrecken!

-Überwachungskamera IPC-650.track mit Schwenk-Funktion
-Bewegungs-Erkennung über den Bildsensor für automatischen Aufnahmestart
-Folgt Objekten automatisch: hält Personen im Bild
-Full-HD-Video-Auflösung: 1920 x 1080 Pixel (1080p)
-Videokompression: H.264 für hochauflösende Videos bei geringem Platzbedarf
-Nachtsicht dank Infrarot-LED, bis zu 3 Meter Reichweite
-Speicher: Steckplatz für microSD(HC/XC)-Karte bis 128 GB (bitte dazu bestellen)
-Weltweiter Fernzugriff per Gratis-App für Android- und iOS-Geräte, erhältlich bei Google Play und im App Store: für Einstellungen, Live-View, Anschauen der Aufnahmen und Push-Nachrichten bei Kamera-Aktivierung
-WiFi-kompatibel: unterstützt WLAN-Standards IEEE 802.11b/g/n (2,4 GHz)
-Lautsprecher und Mikrofon für 2-Wege-Kommunikation
-Lichtstarkes Objektiv mit Blende f/2,2, Brennweite: 2,8 mm
-Schnittstellen: microSD-Kartensteckplatz, Micro-USB-Buchse (Strom), RJ-45 (LAN / Netzwerk)
-Stromversorgung: per Micro-USB, 2 integrierte Li-Ion-Akkus mit insgesamt 800 mAh zur Notstrom-Versorgung bis zu 120 Minuten
-Maße (H x Ø): ca. 130 x 97 mm, Gewicht: 206 g
-IP-Kamera inklusive USB-Netzteil, Micro-USB-Ladekabel, Wand- und Deckenhalterung sowie deutscher Anleitung

Preis: 69,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 149,90 EUR
Bestell-Nr. NX-4418-625

Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX4418-1340.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Pressemitteilungen

Einzigartig im Handel: „Schnäppcam“ filmt stark reduzierte Aktionsprodukte

Traditionshändler Walgenbach in Düsseldorf-Eller überträgt Livebilder von günstigen Elektrogroßgeräten ins Internet – mit Rabatten, wie sie online kaum möglich sind.

Einzigartig im Handel: "Schnäppcam" filmt stark reduzierte Aktionsprodukte

Die „Schnäppcam“ von Küchen-Spezialist Walgenbach filmt stark reduzierte Aktionsprodukte.

Schnäppchen per Webcam = Schnäppcam! „Manchmal kann es so einfach sein, innovative Wege zu gehen, denn ein solcher Verkaufsweg ist wohl bundesweit einmalig und wird von unseren Kunden vom Start weg hervorragend angenommen“, erklärt Matthias Walgenbach, Geschäftsführer des Düsseldorfer Küchen-Spezialisten Walgenbach. Eine Internet-Kamera zeigt Livebilder auf www.schnäppcam.de von besonders günstigen Waschmaschinen, Wäschetrocknern, Kühlschränken und anderen Elektrogroßgeräten – jedoch nur so lange, bis sich ein Kunde das aktuelle Aktionsprodukt im Laden „geschnappt“ hat. Online lässt sich das Gerät nicht bestellen, danach ist das nächste Produkt an der Reihe. Der Traditionshändler Walgenbach verbindet damit den stationären mit dem Online-Handel und wird einmal mehr seinem Ziel gerecht, vor Ort die beste Beratung und den Kundendienst eines Familienunternehmens zu bieten.

„Warum hat noch kein anderer diese Idee gehabt? Die Frage haben wir uns nicht nur einmal gestellt“, erinnert sich Geschäftsführer Matthias Walgenbach an die Gespräche mit der beauftragten Werbeagentur in Mönchengladbach, die das Konzept entwickelte. „Nach intensiver Recherche haben wir im Handel kein anderes Beispiel gefunden.“

Die Idee, die beiden Welten Online und Offline miteinander zu verbinden, kam bei den Kunden sofort an: „Oft werden Geräte schon nach wenigen Stunden gegen das nächste Aktionsprodukt ausgetauscht“, erklärt Thomas Schloot, Filialleiter und vor Ort verantwortlich für die Schnäppcam. „Das ist aber auch kein Wunder, denn die Rabatte sind so groß, dass unsere Kunden schon ungeduldig nachfragen, welche Geräte danach zu sehen sind.“

Die Rabatte wiederum sind nur möglich, weil Walgenbach neben B-Ware und Geräten mit kleineren Lackschäden auch Reste von Sonderposten präsentiert, bei denen der Einkaufsvorteil an die Kunden weitergegeben werden kann. „Der Vorteil für die Käufer sind echte Superschnäppchen, die meist deutlich unter dem Internet-Preis liegen“, verspricht Thomas Schloot.

Noch günstiger als im Internet, aber mit bestem Kundendienst

Einzige Bedingung: Die Kunden, die sich für ein Gerät auf www.schnäppcam.de oder auch www.schnaeppcam.de interessieren, können das gezeigte Gerät nicht online bestellen, sondern müssen die Ware abholen. Der Filialleiter ergänzt: „Das ist sozusagen der Preis für den guten Preis. Obendrauf gibt es bei uns aber die gewohnte Zuverlässigkeit und den Kundendienst eines Familienunternehmens, das im Einzugsgebiet seit Generationen einen ausgezeichneten Ruf genießt.“

Egal ob es um den Kauf von Hausgeräten wie Waschmaschinen, Wäschetrockner und Kühlschränken geht oder um andere Elektrogeräte wie etwa Kaffeemaschinen, Küchenmaschinen, Staubsauger oder Dampfgarer: Walgenbach gilt als der Spezialist für Austausch, Einbau und Montage von Elektro-Klein- und -Großgeräten. „Der persönliche Dialog steht für uns an oberster Stelle“, stellt Geschäftsführer Matthias Walgenbach klar. „Wir stehen vor, während und nach dem Kauf mit Rat und Tat zur Seite – so wie es sich für einen Fachhändler gehört.“

Die Wilhelm Walgenbach GmbH & Co. KG ist der Spezialist für Austausch, Einbau und Montage von Elektrogroßgeräten. Das Fachgeschäft in Düsseldorf-Eller ist seit Generationen vor Ort bekannt und genießt im Einzugsgebiet einen ausgezeichneten Ruf, wenn es um den Kauf von Hausgeräten wie Waschmaschinen, Wäschetrockner und Kühlschränken geht oder um andere Elektrogeräte wie etwa Kaffeemaschinen, Küchenmaschinen, Staubsauger oder Dampfgarer.

Kontakt
Wilhelm Walgenbach GmbH & Co. KG
Elmar Fedderke
Gumbertstraße 156b
40229 Düsseldorf
0211/ 220910
0211/ 2209160
info@walgenbach.com
http://www.walgenbach.com

Pressemitteilungen

„Webcam abkleben“ – Verbraucherfrage der Woche der ERGO Direkt Versicherungen

Gut beraten von den Experten der ERGO Group

Marius B. aus Erfurt:
Bei Freunden habe ich schon häufig gesehen, dass sie die Webcam ihres Laptops abgeklebt haben. Was bringt das?

Dieter Sprott, Experte der ERGO Direkt Versicherungen:
Auch wenn Hacker es in erster Linie auf Unternehmen abgesehen haben: Privatpersonen sollten den Schutz ihrer Daten ebenfalls ernst nehmen. Dazu gehört unter anderem die Sicherung der Webcam. Denn Hacker können sich mit einfachen Mitteln Zugriff zu Webcams von Computern oder Laptops verschaffen. Dadurch ist es ihnen möglich, den Nutzer unbemerkt zu beobachten und dabei vielleicht sogar Passwörter mitzulesen. Um das zu verhindern, können Nutzer die Webcam im Betriebssystem deaktivieren oder die entsprechenden Treiber. Das ist je nach Betriebssystem für den Laien schwierig. Außerdem können Hacker die entsprechende Einstellung theoretisch wieder zurücksetzen. Die einfachste und für jeden machbare Lösung ist daher: Die Webcam abkleben. Dafür eignet sich ein Stück Post-it, Klebeband oder auch spezielle Webcam-Abdeckungen. Noch wichtiger ist allerdings, dass stets aktuelle Antivirenprogramme installiert sind. Nutzer sollten außerdem im Umgang mit ihren E-Mails wachsam sein: Nachrichten von unbekannten Absendern besser ignorieren und dubiose Links nicht öffnen.
Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 1.069

Diese und weitere Verbraucherthemen finden Sie unter www.ergo.com/verbraucher Weitere Informationen zur Direktversicherung finden Sie unter www.ergodirekt.de Sie finden dort aktuelle Beiträge zur freien Nutzung.

Folgen Sie ERGO Direkt auf Facebook, Google+, Twitter, YouTube, Xing, LinkedIn und besuchen Sie das ERGO Direkt Blog.

Bitte geben Sie bei Verwendung des bereitgestellten Bildmaterials die „ERGO Group“ als Quelle an.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dank!

Über die ERGO Direkt Versicherungen
ERGO Direkt Versicherungen sind mit 4,5 Millionen Kunden der meistgewählte deutsche Direktversicherer. Das Unternehmen ist auf einfache und leicht verständliche Produkte spezialisiert, die zum Standardbedarf von Privathaushalten gehören. Wichtige Produkte sind die Zahnzusatzversicherungen, die Sterbegeldversicherung, die Risikolebensversicherung sowie die Berufsunfähigkeitsversicherung. Schlanke Prozesse und eine schnelle Verarbeitung ermöglichen günstige Prämien. Heute arbeiten rund 1.800 Mitarbeiter am Standort Nürnberg/Fürth.
Die Gesellschaft gehört zu ERGO und damit zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger.
Mehr unter www.ergodirekt.de

Firmenkontakt
ERGO Direkt Versicherungen
Florian Amberg
Victoriaplatz 2
40477 Düsseldorf
0211 477-3174
0211 477-3113
florian.amberg@ergo.de
http://www.ergodirekt.de

Pressekontakt
HARTZKOM GmbH
Julia Bergmann
Hansastraße 17
80686 München
089 998461-16
ergo.direkt@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Pressemitteilungen

Berührende Einblicke: Texeler Lämmer-Webcam geht on air

VVV Texel sucht per Preisfrage nach dem schönsten Lämmchen-Namen

Berührende Einblicke: Texeler Lämmer-Webcam geht on air

(Bildquelle: @JakobvanKraaikamp)

Die niederländische Watteninsel Texel ist eine echte Schafhochburg. Mit den ersten Vorzeichen des kommenden Frühlings erblicken hier jährlich rund 17.000 Lämmer das Licht der Welt. Die berührenden Szenen, die diese Geburtenwelle mit sich bringt, sind jedoch ab sofort nicht mehr den Augen der Inselbewohner vorbehalten. Über die neue Webcam im Stall des Schafbauernhofs der Familie Witte kann ab sofort jeder dieses entzückende Schauspiel live verfolgen: https://www.texel.net/de/texel-tipps/webcams-auf-texel/webcam-lammchen

Der neue Geschäftsführer des VVV Texel, Frank Spooren, war kürzlich zum ersten Mal bei der Geburt eines Lamms dabei. „Ich hätte nicht erwartet, dass mich das so berühren würde. Aber es war wirklich ein ganz besonderes Erlebnis. Innerhalb von nur ein paar Minuten nach der Geburt steht das kleine Tier schon auf seinen Füßen. Meine Freundin und ich haben angeboten, in Kürze einen Tag bei den Lämmer-Geburten zu helfen. Hoffentlich hat auch der Schafbauer etwas davon“, so Frank Spooren.

Sechslinge
Während der Lämmerzeit haben die Texeler Schafbauern alle Hände voll zu tun. Neben der Geburtshilfe heißt es nämlich auch, regelmäßig die schwangeren Schafe zu kontrollieren. Viele Bauern schlafen in dieser Zeit darum auch im Stall. Belohnt werden sie dafür mit besonderen Erlebnisse, wie der Geburt von Sechslingen, die erst vor wenigen Tagen das Licht der Welt erblickten. Normal sind es zwischen eins und drei. Die meisten Schafe werden vor der Geburt von einem Tierarzt untersucht, mit wie vielen Lämmern sie tragend sind. Da die Bauern daraufhin die Futtergabe abstimmen, ist auf auf Texel die Kaiserschnittrate in den vergangenen Jahren spektakulär gesunken.

Kindergarten
Die Lämmer bleiben höchstens ein paar Tage mit ihrer Mutter im Stall, denn die Texeler Schafe sind nicht gerne drinnen. Mutter und Kind(er) kommen darum so schnell wie möglich auf die Weide. Wie in einem Kindergarten spielen und tollen die Lämmer dort gemeinsam durch das Grün, um danach bei ihrer Mutter wieder „aufzutanken“. Diese wundervolle Vorstellung auf den Texeler Weiden zu betrachten, ist an jedem einzelnen Tag ein echter Hochgenuss.

Wenn ein Schaf mehr als zwei Lämmer bekommen hat, geht das dritte zu einer Mutter, die nur ein Lamm hat. Oder es wird ein so genanntes „Soggie“ und bekommt die Flasche. Das sieht zwar sehr süß aus, bedeutet für den Bauern jedoch eine Menge Arbeit. Zum Glück gibt es jedoch viele Texeler Familien, die es schön finden, ein solches Flaschenkind bei sich groß zu ziehen. Wer selber einmal ein „Soggie“ streicheln und vielleicht auch die Flasche geben möchte, kann dies auf dem Schafbauernhof Texel tun
( https://www.texel.net/de/ueber-texel/firmenuebersicht/ausfluge-and-aktivitaten/bauernhof-zu-besuchen/schapenboerderij-texel).

Lämmertipps
Am Ostermontag findet auf Texel die traditionelle Lämmerwanderung statt ( https://www.texel.net/de/texel-tipps/veranstaltungsuebersicht/lamm-wanderung), die an tausenden Lämmern im Gebiet des Hoge Berg entlangführt. Einen guten Überblick über die jahrhundertealte Tradition der Schafzucht auf Texel kann man sich zudem auf der Lämmer-Radroute verschaffen. Sie führt auf einer Strecke von 35 km an Schafen und Lämmern vorbei durch das Alte Land von Texel ( https://www.texel.net/de/webshop/karten-und-routen/lammetjesroute-duits-1).

Wie soll es heißen?
Auf seiner Facebookseite sucht der VVV Texel den schönsten, lustigsten, kreativsten und ausgefallensten Namen für einen der neugeborenen Texel Schafbürger. Auf „Wir lieben Texel“ ( https://www.facebook.com/WirLiebenTexel) können bis zum 10. März Vorschläge abgegeben werden. Den Gewinner erwartet ein schöner Familienausflug auf die Insel.

Über Texel:
Die westfriesische Nordseeinsel Texel gehört zu den beliebtesten Tourismuszielen der nördlichen Niederlande. Rund 4 km vor der Küste der Provinz Nordholland gelegen, ist die Insel über den Hafen Den Helder in nur 20 Minuten per Fähre ( www.teso.nl) erreichbar. Unter dem Motto „ganz Holland auf einer Insel“ wartet Texel mit einem überraschend vielfältigen Landschaftsbild auf: lange Sandstrände, Dünen, Heide- und Waldlandschaften, weiträumige Poldergebiete, Deiche sowie das Eiszeitrelikt „Hoge Berg“. Neben ihrer reichhaltigen Natur bietet die Insel auch in punkto Sport und Kultur ein abwechslungsreiches Angebot wie z.B. kilometerlange Rad- und Wanderwege, einen Flugplatz mit Fallschirmsprungschule, ein Walfischfängerhaus und ein Strandräubermuseum sowie das Zentrum für Watt und Nordsee „Ecomare“. Des Weiteren ist Texel Austragungsort zahlreicher Events wie das Katamaranrennen „Runde um Texel“ oder das Schlemmerfestival „Texel Culinair“. Für Anfragen zu Ferienunterkünften und Informationen zur Insel bietet der VVV Texel in Den Burg eine zentrale Anlaufstation ( www.texel.net).

Firmenkontakt
VVV Texel
Yvonne De Vroede
Büro Emmalaan 66
1791 AV Den Burg Postbus 3
+31 (0)222-314741
secretariaat@texel.net
http://www.texel.net

Pressekontakt
forvision
Anke Piontek
Lindenstrasse 14
50674 Köln
0221 92 42 81 40
piontek@forvision.de
http://www.forvision.de

Pressemitteilungen

Somikon Mini-HD-Überwachungskamera, PIR-Sensor, Infrarot

Überwacht das Hab und Gut rund um die Uhr

Somikon Mini-HD-Überwachungskamera, PIR-Sensor, Infrarot

Somikon Mini-HD-Überwachungskamera, IR-Nachtsicht, PIR-Sensor, 1 Jahr Stand-by, www.pearl.de

Filmt automatisch, wenn sich etwas tut: Dank Bewegungserkennung entgeht dem wachsamen
Auge dieser kleinen Kamera von Somikon nichts. Kommt jemand in ihren Sichtbereich, startet sie
sofort die HD-Aufnahme mit flüssigen 30 Bildern pro Sekunde.

Auch im Dunkeln: 6 Infrarot-LEDs sorgen in der Dämmerung und nachts für beste Sicht in bis zu 8
Meter Entfernung. So überwacht man bequem beispielsweise Hotelzimmer oder Büro, den
Schreibtisch u.v.m.

Neigbarer Kamerakopf: Die Kamera lässt sich um bis 180° drehen, so dass man sie überall perfekt
ausrichten kann.

Extra-ausdauernder Akku: Bei aktiver Bewegungserkennung ist die Kamera bis zu 1 Jahr lang
aufnahmebereit! Mit einer Akku-Ladung nimmt man bis zu 5 Stunden lang auf.

– Mini-Überwachungs-Kamera
– HD-Video-Aufnahme: 1280 x 720 Pixel (720p) bei 30 Bildern/Sek.
– Objektiv-Bildwinkel: 120°
– Aufnahmestart per Knopfdruck und Bewegungserkennung (8 m Reichweite,
Erfassungswinkel 60°)
– Infrarot-Nachtsicht über 6 LEDs, bis zu 8 m Reichweite
– Manuell neigbarer Kamerakopf: ca. 180°
– Integriertes Mikrofon für Aufnahmen mit Ton
– Speicher: Steckplatz für microSD(HC)-Karte bis 32 GB (bitte dazu bestellen)
– Stromversorgung: integrierter LiPo-Akku mit 500 mAh, bis zu 5 Stunden Aufnahme, 1 Jahr
Stand-by bei aktiver Bewegungs-Erkennung
– Laden: per Micro-USB (USB-Netzteil bitte dazu bestellen)
– Maße: 35 x 65 x 28 mm, Gewicht: 52 g
– Kamera inklusive Micro-USB-Ladekabel und deutscher Anleitung

Preis: 79,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 149,90 EUR
Bestell-Nr. NX-4281 Produktlink: http://www.pearl.de/a-NX4281-1320.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Pressemitteilungen

ProtectStar Camera Guard für MacOS blockiert Webkamera und Mikrofon

Kein Ausspionieren mehr: Hacker-Schutz ProtectStar Camera Guard für MacOS blockiert Webkamera und Mikrofon

ProtectStar Camera Guard für MacOS blockiert Webkamera und Mikrofon

ProtectStar Camera Guard Pro

Geheimdienste, Hacker, Spanner, Online-Betrüger: Der eigene Computer ist längst nicht mehr sicher! Die Weltneuheit Camera Guard stellt die Privatsphäre am Arbeitsplatz oder im Kinderzimmer per Mausklick wieder her – und blockiert gezielt die Webkamera und das Mikrofon etwa vom iMac oder vom MacBook Pro.

Wer weiß, wer gerade zusieht? Nach dem Bekanntwerden der NSA-Dokumente aus dem dem Archiv des Whistleblowers Edward Snowden ist klar: Nicht nur Datendiebe und Computer-Betrüger haben ein großes Interesse daran, in die Privatsphäre der Anwender vorzudringen. Auch Geheimdienste nutzen alle Möglichkeiten, die sie haben. Die Übernahme der Computer-Webcam oder des eingebauten Mikrofons aus der Ferne ist keine Utopie mehr.

Wer möchte schon gern heimlich beobachtet werden?
Christopher Bohn, CEO von ProtectStar: „Wer möchte beim Arbeiten in der Firma oder im privaten Umfeld von Fremden beobachtet oder belauscht werden? Niemand. Das ist auch der Grund, warum Millionen Anwender auf der ganzen Welt sicherheitshalber ihre Webcams und Mikrofone abkleben. Selbst Facebook-Gründer Mark Zuckerberg und FBI-Chef James Comey sollen das tun. Und bei vielen Eltern gehört es zu den gängigsten Vorsichtsmaßnahmen, wenn es um einen Computer im Kinderzimmer geht.“

Alarm! Camera Guard meldet Zugriff auf Kamera und Mikro
Ist der Camera Guard installiert, reicht ein Mausklick aus, um Kamera und Mikrofon zu sichern. Das Sicherheits-Tool meldet nun alle Anwendungen und Prozesse, die versuchen, auf Kamera und Mikrofon zuzugreifen. Der Anwender selbst entscheidet, welchen Apps er den Zugriff auf Augen und Ohren des Mac-Computers erlaubt. Oder eben nicht. Alle Zugriffe und Warnhinweise werden in einer Logdatei protokolliert.

Die persönlichen Einstellungen des Camera Guards werden außerdem mit einem PIN geschützt, der mit einem speziellen Hacker-Schutz ausgestattet ist. Um auch an der Software selbst eine heimliche Manipulation zu verhindern.

Deep Detective: Der intelligente Sicherheitsbeauftragte
Kernstück der Sicherheits-Software ist der intelligente Deep Detective. Er erkennt nicht nur bekannte Malware wie etwa den Backdoor.MAC.Eleanor, der gezielt die Kontrolle der integrierten Webkamera übernimmt. Er macht auch Angriffe unbekannter Malware sichtbar. Wie bei einer Alarmanlage, einer Firewall oder einem Intrusion Detection System werden mit heuristischen Methoden alle Attacken der Hacker, Spione und Trojaner erkannt und blockiert. Und das äußerst ressourcenschonend.

Kostenlose FREE- und preisreduzierte PRO-Vollversion
Camera Guard läuft auf dem Mac OS 10.11 oder höher
(OS X El Capitan, macOS Sierra). Die Mac-Software wird in der FREE-Version verschenkt. Hier gibt es bereits den Schutz der Webkamera und Sicherheitshinweise über die Zugriffe.

Die PRO-Version bietet außerdem den Schutz des Mikrofons, den Deep Detective, einen Schutz gegen bekannte und unbekannte Zugriffsversuche, eine Protokollierung in einer Logdatei, einen Passwortschutz und einen 24/7 Support per E-Mail. Die Pro-Version kostet 29,90 Euro.

Wichtige Links:
Homepage: http://www.protectstar.com/
Produktseite: http://protectstar.com/de/camera-guard.php

ProtectStar Inc. ist im Jahr 2004 von Chris Bohn gegründet worde und ist heute ein renommiertes Unternehmen für innovative Sicherheitslösungen – mit mehr als 1.000.000 Kunden in über 100 Ländern weltweit.

Kontakt
ProtectStar Inc.
Nigel Wolters
Brickell Avenue 444
33131 Miami
+1 305 328 5044
info@protectstar.com
http://www.protectstar.com

Pressemitteilungen

Cam-Domains: Oh yes, we cam!

Cam-Domains: Oh yes, we cam!

Webseiten mit Cam-Domains ranken bei einschlägigen Anfragen bei Google & Co. besser (Bildquelle: PublicDomainsPictures)

Ich weiß nicht, ob ein mit mir befreundeter Markenexperte recht hat: Er vertritt die Meinung, wenn man als Firma eine Com-Domain besitzt, sollte man jetzt sehr schnell reagieren,um sich auch die Cam-Domainzu sichern, weil sonst Mißbrauch droht. Ganz von der Hand zu weisen, ist dieser Gedanke nicht…

Aber wozu sind ursprünglich Cam-Domains gedacht?

„The Cam-Domain is the new extension to publicize your digital activities. Whether webcam, camera, live events, broadcasting, social networks, sport, personal activities, the Cam-Domain is the name to brand your contents. A Cam-Domain web site permits direct access to your videos, pictures and social content at a web address, which is memorable.“

Cam steht sowohl für Webcams als auch für Camcorder.Webcams und Camcorder nutzt heute fast jeder. Deswegen wird die Cam-Domain eine populäre Domain sein. Aber sie ist auch eine Domain für die Firmen, die Produkte und Dienstleistungen rund um Camcorder und Webcams anbieten.

Mit Cam-Domains kann sich die Wirtschaft besser darstellen. Jeder kann den Inhaber einer Cam-Domain sofort mit Webcam in Zusammenhang bringen. Viele Domains haben das Wort „Cam“ als Bestandteil.

Die Darstellung mit der Cam-Domain ist attraktiver und kürzer-damit auch merkfähiger. Die Merkfähigkeit einer Domain ist beim Marketing von Internetseiten ein entscheidender Faktor.

Den Zusammenhang zwischen einem besseren Ranking in Suchmaschinen und den Neuen Top-Level-Domains hat eine Studie von Searchmetrics für die .berlin-Domains bereits erwiesen. Webseiten mit .berlin-Domains sind bei regionalen Suchanfragen in Google häufig besser platziert als Webseiten mit .de-Domains und .com-Domains. Das Ergebnis der Searchmetric-Studie lässt sich wie folgt zusammenfassen:

„Bei 42% der Suchanfragen ranken .berlin-Domains lokal besser.“

Eine weitere Studie von Total Websites in Houston zeigt, dass die Ergebnisse der Searchmetrics-Studie prinzipiell auf alle Neuen Top-Level-Domains übertragbar sind, also auch auf die Cam-Domains. Total Websites stellt fest, dass Google die Domainendungen der Neuen Top-Level-Domains als wichtiges Kriterium für die Bewertung einer Domain heranzieht und kommt daher zu folgendem Schluss:

„Es ist klar, dass die Neuen Top-Level-Domains das Ranking in Suchmaschinen verbessern.“

ICANN-Registrar Secura bietet Interessenten an, bereits jetzt ihre Namen und Begriffe unter den noch nicht auf dem Markt befindlichen Neuen Top Level Domains, wie z.B. den Cam-Domains und Blog-Domains, vorzuregistrieren. Die Vor-Registrierung ist kostenfrei, aber verbindlich.

Marc Müller
http://www.domainregistry.de/cam-domains.html
http://www.domainregistry.de/cam-domain.html

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden. Weitere gemeinfreie Fotos können angefordert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann generische Domains registrieren, also z.B..com, .net etc. und darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

Secura gewann 2016 den Ai Intellectual Property Award „als Best International Domain Registration Firm – Germany“. Beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ wurde Secura als Innovator qualifiziert und wurde beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ im Bereich e-commerce auch als einer der Besten ausgezeichnet. Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2012 und beim Industriepreis 2012 landete Secura GmbH unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nomierung.

Seit 2013 ist Secura auch bei den Neuen Top Level Domains sehr aktiv. Secura meldet Marken für die Sunrise Period als Official Agent des Trade Mark Clearinghouse an.

Kontakt: Secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de
http://www.com-domains.com

Kontakt
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
+49 221 2571213
secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

Pressemitteilungen

FBI-Direktor empfiehlt, die Webcam abzukleben – dabei gibt es Alternativen

FBI-Direktor empfiehlt, die Webcam abzukleben - dabei gibt es Alternativen

Die Webcam der neuen Philips Business-Monitore erscheint nur, wenn man sie braucht

Amsterdam, 5. Oktober 2016 – In einer kürzlich abgehaltenen Konferenz im Center for Strategic and International Studies (CSIS), empfahl FBI-Direktor James Comey viele sinnvolle Möglichkeiten, die eigene Privatsphäre zu schützen. Die Webcams von Computern abzukleben war eine davon. Nicht verdeckte Webcams würden Hackern ein einfaches Einfallstor bieten und somit Voraussetzungen für beispielsweise Erpressung oder Industriespionage schaffen. „Wir schließen unsere Häuser und Autos ab, warum sollen dann unsere Computer offen für Kriminelle sein“, so der FBI-Chef. Tatsächlich haben viele PC-Nutzer erkannt, dass Webcams einen Eingriff in ihre Privatsphäre bedeuten können. Ein prominentes Beispiel ist Facebook-Gründer Mark Zuckerberg – auch die Kamera seines Laptops ist mit einem Klebestreifen abgedeckt.

Dabei gibt es deutlich elegantere Lösungen als einen Klebestreifen – jedenfalls bei PC-Monitoren. Die neueste Generation der Philips Business-Monitore beinhaltet eine Auswahl an 27-, 24- und 22-Zöllern mit eingebauter Webcam, die allerdings nur in Erscheinung tritt, wenn sie benötigt wird. Sie wird ganz einfach per Finger mechanisch versenkt oder zum Vorschein gebracht. Der Vorteil ist klar: Wird die Kamera zum Beispiel für ein Skype-Gespräch benötigt, steht sie schnell zur Verfügung. Ansonsten verschwindet sie in der Versenkung und bietet Hackern damit keine Chance.

„Wir haben uns bewusst für diese mechanische Lösung entschieden, denn Mechanik lässt sich nicht hacken“, erklärt Thomas Schade, Vice President Europe bei MMD, dem Markenlizenzpartner für Philips Monitore. Er führt weiter aus:
„Videokonferenzen per Webcam sind heute für viele Unternehmen ein unverzichtbares Instrument der Bürokommunikation geworden. Gleichzeitig öffnen Webcams ein Einfallstor für Industriespionage. Mit unserer einfachen Lösung ermöglichen wir unseren Kunden effizientes und gleichzeitig sicheres Arbeiten.“

Genauso wie andere Philips Monitore für professionelle Anwender bietet die neuen Displays viele weitere Features. Alle Größen passen auf jeden Schreibtisch. Dank dem superschmalen Bildschirmrahmen kann der Nutzer sich noch besser auf das angezeigte Bild konzentrieren, und auch mehrere Monitore lassen sich dadurch noch besser nebeneinander stellen. Bilder werden kristallklar dargestellt und über schnelle Schnittstellen wie zum Beispiel DisplayPort und HDMI flüssig zugespielt. Die Modelle unterstützen außerdem „Daisy Chaining“: die Fähigkeit, mehrere Displays gleichzeitig zu verwenden, indem diese einfach per DisplayPort-Kabel miteinander verbunden werden, anstatt jedes einzelne mit dem Computer zu verbinden und einzeln zu konfigurieren. Ein wesentlicher Vorteil von mehreren Monitoren ist eine gesteigerte Produktivität mit reibungslosem Multitasking.

Umweltfreundliche Produktivität
Die neuen Displays zeigen außerdem einmal mehr das Engagement von MMD, Produktivität mit Nachhaltigkeit zu verbinden. Sie sind mit innovativen Sensoren ausgestattet, die den Stromverbrauch so gering wie möglich halten. Der integrierte PowerSensor merkt zum Beispiel, ob der Monitoranwender am Platz ist oder nicht. Er verringert automatisch die Bildschirmhelligkeit, sobald sich der Nutzer vom Monitor entfernt. Allein dieses Feature kann die Energiekosten um 80% reduzieren und die Lebensdauer der Displays verlängern. Das Gehäuse wurde außerdem ohne bromierte Flammschutzmittel und zu 85 % aus wiederverwerteten Kunststoffen gefertigt. Das macht die Monitore zu einem wahrhaft umweltfreundlichen Display.

Der Philips 272B7QPTKEB ist bereits im Handel erhältlich (UVP 599 EUR).D der 241B7QPJKEB folgt voraussichtlich im 4. Quartal 2016, der 221B7QPJKEB voraussichtlich im 1. Quartal 2017.
Weitere Information zu Philips Monitoren: www.philips.com/monitors

Technische Daten:
SpezifikationPhilips 272B7QPTKEB DisplayPhilips 241B7QPJKEB DisplayPhilips 221B7QPJKEB Display
LCD-DisplaytypIPS Technologie
Art der HintergrundbeleuchtungW-LED
Größe des Displays68.5 cm / 27″60.5 cm / 23.8″54.6 cm/ 21.5″
Effektive Bildfläche596.7 (H) x 335.7 (V)527 (H) x 296.5 (V)476.1 (H) x 267,8 (V)
Bildformat16:9
Optimale Auflösung2560 x 1440 @ 60 Hz
1920 x 1080 @ 60 Hz
Betrachtungswinkel178° (H) / 178° (V), @ C/R > 10
Helligkeit350 cd/m²250 cd/m²
Kontrastverhältnis (nativ)1.000:1
Display-Farben16.7 Millionen (True 8 Bit)
16.7 Millionen
BildoptimierungSmartImage
Features-Lautsprecher: 2 x 2 W
-Eingebaute Webcam: 2.0-Megapixel-Kamera mit Mikrofon und LED-Betriebsleuchte
-Tasten: SmartImage, PowerSensor, Eingang, Menü, Ein/Aus, LowBlue
-Steuerungssoftware: SmartControl
-Kompatibel mit Kensington-Schloss, VESA-Halterungen (100 x 100 mm)
-Plug&Play-Kompatibilität: DDC/CI, Mac OS X, sRGB, Windows 10 / 8.1 / 8 / 7
Standfuß-Höhenverstellbarkeit: 150 mm
-Pivot: 90°
-Schwenken: -175/175°
-Neigen: -5/20°-Höhenverstellbarkeit: 130 mm
Konnektivität-USB: USB 3.0 x 3 (1 mit Schnellladefunktion)
-Signaleingang: VGA (analog), , DisplayPort 1.2, mini DisplayPort 1.2 x 1, HDMI 1.4
-Signalausgang: DisplayPort
-Sync-Eingang: Separate Synchronisation, Sync auf Grün
-Audio (Ein-/Ausgang): PC-Audio-In, Kopfhörer-ausgang-USB: USB 3.0 x 3 (1 mit Schnellladefunktion)
-Signaleingang: VGA (analog), DisplayPort 1.2, HDMI 1.4
-Sync-Eingang: Separate Synchronisation, Sync auf Grün
-Audio (Ein-/Ausgang): PC-Audio-In, Kopfhörer-ausgang

Nachhaltigkeit-Umweltschutz und Energie: PowerSensor, EnergyStar 7.0, EPEAT Gold, TCO edge, RoHS
-Recycelbares Verpackungsmaterial: 100 %
-Wiederverwertete Kunststoffe: 85%
Besondere Inhaltsstoffe: Gehäuse ohne PVC und bromierte Flammschutzmittel, quecksilberfrei, bleifrei
Kompatibilität und StandardsCE-Zeichen, FCC Klasse B, SEMKO, cETLus, CU-EAC, TCO edge, TÜV Ergo, TÜV/GS, EPA, WEEE, UKRAINIAN, ICES-003Behördliche Genehmigungen: CE-Zeichen, FCC Klasse B, SEMKO, cETLus, CU-EAC, TCO edge, TÜV Ergo, TÜV/GS, EPA, WEEE, UKRAINIAN, ICES-003, SASO, KUCAS

Über MMD
MMD wurde 2009 durch einen Lizenzvertrag mit Philips als hundertprozentige Tochter von TPV gegründet. MMD vermarktet und vertreibt ausschließlich Displays der Marke Philips.
Durch die Kombination des Markenversprechens von Philips mit der Kompetenz von TPV in der Displayfertigung nutzt MMD einen schnellen und zielgerichteten Ansatz, um innovative Produkte auf den Markt zu bringen. MMD bedient die Märkte in Westeuropa von seinem europäischen Hauptquartier in Amsterdam und verfügt über eine Dependance in Prag für den osteuropäischen Markt und die GUS. Dank seines Netzwerks lokaler Vertriebspartner arbeitet MMD mit allen bedeutenden europäischen IT-Distributoren und Fachhändlern zusammen. Die Design- und Entwicklungsabteilung des Unternehmens befindet sich in Taiwan. www.mmd-p.com

Firmenkontakt
MMD
Ivilina Boneva
Prins Bernhardplein, 6th floor 200
1097 JB Amsterdam
+31 20 5046945
Ivilina.Boneva@tpv-tech.com
www.mmd-p.com

Pressekontakt
united communications GmbH
Peter Link
Rotherstraße 19
10245 Berlin
+49 30 78 90 76 – 0
Philips.Displays@united.de
http://www.united.de

Pressemitteilungen

Somikon 360°-4K-Action-Cam mit 16-MP-Sony-Sensor, 24 fps

Urlaubs- und Outdoor-Erlebnisse als Virtual-Reality-Videos festhalten!

Somikon 360°-4K-Action-Cam mit 16-MP-Sony-Sensor, 24 fps

Somikon 360°-4K-Action-Cam mit 16-MP-Sony-Sensor, 24 fps, Fernbedien., Zubehör

Großes Kino in ultimativer Bildqualität: Outdoor-Aktivitäten filmt man jetzt in ultrascharfer 4K-UHD-Auflösung und hält die Welt als 360°-Virtual-Reality-Video fest. Oder man schießt hochaufgelöste Fotos mit bis zu 16 Megapixeln.

VR-Videos für YouTube oder Rundum-Panorama: Die 360°-Aufnahmen lassen sich als VR-Videos auf YouTube einstellen oder die Fotos per App in ein 360°-Panorama umrechnen.

Auch cool: Den Skiurlaub zu Hause neu erleben. Einfach die Somikon 360°-Kamera z.B. an dem Ski-Helm befestigen und per VR-Brille die actionreiche Berg-Abfahrt hautnah erfahren als wäre man nochmal vor Ort!

Den entscheidenden Moment festhalten: Die Loop-Funktion zeichnet kontinuierlich auf und erstellt automatisch praktische Clips zu je 25, 12, 10 oder 5 Minuten. So entgeht einem nichts mehr!

Meister der Zeit: Dem Auge verborgene Details lassen sich im Zeitlupen-Modus mit bis zu 120 Bildern pro Sekunde festhalten. Oder man nutzt die Zeitraffer-Funktion und sieht dem Gras beim Wachsen zu.

Satte Farben und tolle Kontraste dank HDR: Farben werden zum Leuchten gebracht und eine Szene in ihrem gesamten Kontrastumfang festhalten!

Bequem vom Handgelenk aus steuern: Die kleine Fernbedienung wird wie eine Armbanduhr am Arm getragen. So genügt ein schneller Handgriff, um die Kamera perfekt auf jede Situation einzustellen.

Im Schnee, im Schlamm oder beim Tauchgang bis 10 Meter: Die Action-Cam macht jedes Abenteuer mit – auch ohne Schutzgehäuse! Dank 8-teiligem Montagezubehör lässt sie sich überall sicher und variabel befestigen.

– 360°-Action-Cam für Virtual-Reality- und Ultra-HD-Videos
– 4K Ultra-HD: Vierfache Full-HD-Auflösung für noch schärfere und detailreichere Bilder
– Panorama-Objektiv: Bildwinkel 360° horizontal, 220° vertikal
– Hochauflösender CMOS-Sensor von Sony mit 16 Megapixeln
– Videos und Fotos kabellos per WiFi auf Smartphone und Tablet-PC übertragen (Reichweite bis 15 m)
– Kostenlose App „DV-4036 by somikon“ für Android- und iOS-Geräte, erhältlich im App Store und bei Google Play
– Armband-Fernbedienung: bequeme Steuerung vom Handgelenk, 2,4-GHz-Funk für störungsfreie Übertragung, 3 Bedienknöpfe (Foto-Aufnahme, Video-Aufnahme, Ein/Aus), Status-LED
– Status-Display: 2,1-cm-(0,83″)-TFT-LCD, 960 x 240 Pixel
– Unterstützte Video-Auflösungen: 3840 x 2160 Pixel (4K UHD) bei 24 Bildern/Sek., 2560 x 1440 (2,5 K) bei 30 B./Sek., 1920 x 1080 (Full HD) bei bis zu 60 B./Sek., 1280 x 720 (HD) bei bis zu 120 B./Sek.
– Unterstützte Foto-Auflösungen: 16 Megapixel, 12 MP, 8 MP
– Aufnahme-Formate: Videos: MP4, Fotos: JPEG
– HDR-Modus: für exzellente Farbdarstellung und ausgeglichenen Bildkontrast auch bei starker Sonne und dunklen Schattenbereichen
– Loop-Funktion: Dauer-Aufnahme mit automatischer Erstellung von Clips zu je 25, 12, 10 oder 5 Minuten
– Zeitraffer (Time-Lapse) mit Timer: alle 1, 5, 10, 30 oder 60 Sek. ein Bild in Full-HD
– Foto-Timer: alle 3, 5, 10, 30, 60 Sek. ein Bild
– Manuelle Einstellungen: Weißabgleich (Auto, Tageslicht, Bewölkt, Fluoreszierend, Unterwasser), ISO-Wert (Auto, 100, 200, 400, 800, 1.600), Belichtungskorrektur (-2 bis +2 EV in 0,5-EV-Schritten)
– Max. Video-Aufnahmedauer: bis zu 2,5 Std. (bei Daueraufnahme)
– Wasserdicht bis 10 m auch ohne Schutzgehäuse
– Speichermedium: microSD-Karte bis 32 GB, empfohlen ab Class 10 (bitte dazu bestellen)
– Anschlüsse: microSD-Karten-Slot, Micro-USB, Micro-HDMI
– Via USB-Anschluss auch als Webcam am PC verwendbar
– Stromversorgung: Li-Ion-Akku mit 1.200 mAh, Ladezeit ca. 3,5 Std., lädt über Micro-USB (max. 5 V / 1 A Ladestrom)
– Maße: 48 x 48 x 55 mm, Gewicht: 120 g
– 360°-4K-Action-Cam inklusive Fernbedienung, USB-Ladekabel, 8-teiligem Montagezubehör und deutscher Anleitung

Preis: 149,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 299,90 EUR
Bestell-Nr. NX-4251
Produktlink: http://www.pearl.de/a-NX4251-1306.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. (www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de