Tag Archives: webinar

Computer/Internet/IT

CyberLink Webinar am 24. Oktober 2019: Videobearbeitung mit dem neuen PowerDirector 18

Taipeh, Taiwan — im Oktober 2019 — CyberLink Corp. (5203.TW) kündigt heute das nächste interaktive Webinar rund um den neuen PowerDirector 18 an. Zu empfehlen ist das spannende Webinar für alle Einsteiger und Fortgeschrittene. Zusammen mit den Experten von 30th Century werden anhand von praktischen Beispielen die Highlights für kreativen und effektiven Videoschnitt mit PowerDirector vorgestellt und Fragen dazu beantwortet. Unter anderem werden die jetzt verfügbaren Workflow-Optimierungen gezeigt sowie die neuen Übergangseffekte und stylische Grafik-Titel für einen professionellen Look im Handumdrehen demonstriert. Dazu sind die jetzt vollständig konfigurierbaren Vektorgrafiken ein Thema im Webinar sowie das Vorlagenmanagement für wiederholte Verwendung von fertigen Projektdateien in neuen Projekten. Für viele Social Media Plattformen ist die Videobearbeitung im 1:1 Format sehr spannend, daher wird diese neue Funktion vom PowerDirector 18 präsentiert.
Die Teilnahme ist gratis für alle Interessierte, die während des Live-Webinars am 24. Oktober ab 20 Uhr über den Chat auch Fragen stellen können. Um eine kurze Anmeldung auf der Webseite https://de.cyberlink.com/learning/webinar/201910/pdr18 wird gebeten.

Informieren Sie gern Ihre Leser zum interessanten Webinar von CyberLink. Bildmaterial zum CyberLink PowerDirektor können Sie hier sehen und downloaden.

Melden Sie sich bei uns, wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen gewünscht sind:
CyberLink Europe B.V.
Lara Gerhard
Burgemeester de Hesselleplein 31, 6411 CH Heerlen, Niederlande
Tel. +31 45 799 2146
E-Mail: contact_pr_deu@cyberlink.com
Profil Marketing – Public Relations
Humboldtstr. 21, 38106 Braunschweig, Deutschland
Stefan Winter / Florian Riener
Tel.+49 (0) 531-38733-16
E-Mail: s.winter@profil-marketing.com

Pressemitteilungen

Kostenlose Webinare für niedergelassene Mediziner von N3MO

Besser sicher sein: Patientendaten sicher schützen – Datenschutz und Cyber-Sicherheit für niedergelassene Mediziner.

Immer mehr Unternehmen und Mediziner laufen Gefahr, Opfer von Cyber-Angriffen zu werden oder gegen die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) zu verstoßen. Unwissen schützt dabei nicht vor Schaden oder Strafe. Das Unternehmen N3MO aus Eckernförde hat im Laufe dieses Jahres seine Dienstleistungen in den Bereichen Cyber-Sicherheit und Datenschutz deutlich ausgeweitet, um Praxen dabei zu unterstützen, die Anforderungen dort sicher zu erkennen und erfolgreich umzusetzen.

Wie sicher ist eine Praxis wirklich?

Ein Blick durch die Presselandschaft vermittelt den bestätigten Eindruck, dass die Cyber-Kriminalität deutlich zunimmt und gerade Mediziner immer mehr Gefahr laufen, Opfer von Cyber-Angriffen zu werden. Mit Patientendaten sind scheinbar gute Geschäfte zu machen.

Im Rahmen der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) müssen Ärzte und Zahnärzte die von ihnen verarbeiteten und gespeicherten personenbezogenen Daten allerdings gezielt vor Cyber-Angriffen schützen. Gerade Patientendaten gehören zu den sensibelsten Daten überhaupt und werden vom Gesetzgeber als besonders schützenwert eingestuft.

Die hohe Bedeutung der Cyber-Sicherheit ist laut Untersuchungen zwar im Bewusstsein angekommen, führt aber nicht zwangsläufig zu einem sicherheitsrelevanten Verhalten im Umgang mit digitalen Medien und Daten.

N3MO hat sich auf die Beratung und Betreuung von bundesweit niedergelassenen Medizinern spezialisiert und ist hier seit vielen Jahren erfolgreich tätig. Gemeinsam mit Spezialisten in den Bereichen IT-Sicherheit und Cyber-Kriminalität sowie einem Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT), kann das Unternehmen ein umfangreiches Know-how für die Umsetzung von Sicherheitsansprüche einer Praxis zur Verfügung stellen.

Spezielles Webinar „Risiken und Handlungsbedarf sicher erkennen!“

Um die niedergelassenen Mediziner noch konkreter unterstützen zu können, geht N3MO jetzt noch einen Schritt weiter und bietet an mehreren Tagen ein kostenloses, ca. 45-minütiges Spezial-Webinar „Risiken und Handlungsbedarf sicher erkennen!“ an, bei dem es konkret um die Sicherheit für die Praxis geht.

Das Webinar vermittelt u.a. Informationen darüber,

– welche Themen für die Praxis relevant sind.
– welchen Risiken die Praxis ausgesetzt ist.
– wie der Praxis einfach, gezielt und sicher geholfen werden kann.

Das Spezial-Webinar „Risiken und Handlungsbedarf sicher erkennen!“ wird von N3MO-Geschäftsführer Wolfgang Koll vorerst zu folgenden Terminen angeboten:

– 25. September 2019, 13:00 Uhr (Mittwoch)
– 26. September 2019, 19:00 Uhr (Donnerstag)
– 02. Oktober 2019, 13:00 Uhr (Mittwoch)
– 09. Oktober 2019, 13:00 Uhr (Mittwoch)
– 10. Oktober 2019, 18:00 Uhr (Donnerstag)
– 11. Oktober 2019, 13:00 Uhr (Freitag)

Weitere Termine sind auf Anfrage möglich.

Bei Interesse ist es möglich, sich unter dem folgenden Link direkt zum gewünschten Termin für das Spezial-Webinar „Risiken und Handlungsbedarf sicher erkennen!“ anzumelden:
https://www.edudip-next.com/de/webinar/ds-gvo-und-cyber-sicherheit/33030

Weitere sichere Informationen

Für die anhaltende Unterstützung der niedergelassenen Praxen in den Bereichen Sicherheit und Cyber-Kriminalität, hat N3MO eine neue Spezial-Website „Cyber-Sicherheit und Datenschutz“ eingerichtet, die Medizinern die Möglichkeit bietet, zu diesen wichtigen Themen auf einem möglichst aktuellen Stand zu bleiben.

In verschiedenen Informations-Formaten werden hier wichtige und hilfreiche Beiträge für die Sicherheit in der Praxis zusammengestellt und bietet sich stets die Möglichkeit, direkt mit N3MO in Kontakt zu treten.

Für ein regelmäßiges Update bietet es sich an, den neuen „Spezial-Newsletter für mehr Sicherheit“ zu abonnieren.

„Die Datenschutz-Grundverordnung stellt hohe Anforderungen an Praxisinhaber, die sich als Mediziner in der Regel in ihrem beruflichen Alltag mit ganz anderen Inhalten befassen. Als erfahrener Dienstleister für Ärzte und Zahnärzte wollen wir Praxen dabei unterstützen, die Ansprüche aus der DS-GVO sicher zu erkennen und erfolgreich umzusetzen“, sagt Wolfgang Koll, geschäftsführender Gesellschafter von N3MO mit Sitz in Eckernförde.

N3MO hat sich auf die Beratung und Betreuung von bundesweit niedergelassenen Medizinern spezialisiert und ist seit vielen Jahren erfolgreich tätig. Im Rahmen dieser Arbeit hat sich Wolfgang Koll gemeinsam mit Spezialisten in den Bereichen IT-Sicherheit und Cyber-Kriminalität und einem Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT) systematisch mit allen Anforderungen aus der DS-GVO beschäftigt.

Kontakt
N3MO UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG
Wolfgang Koll
Marienthaler Strasse 17
24340 Eckernförde
04351/666648-0
04351/666648-9
info@n3mo.de
https://www.n3mo.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Webinar der in-GmbH: Digitale Transformation in Projekt- und Auftragsabwicklung

„weblet ProductLine“ bietet Methode und Plattform für das Lean Management und die Digitalisierung von Prozessen

Konstanz, 18. September 2019 – Der Schlüssel für schlanke Prozesse in der Projekt- und Auftragsabwicklung ist die Digitalisierung: von der Aufwandsschätzung und Budgetierung über die Projektinitialisierung und Umsetzung bis zum Controlling und zur Abnahme. Die digitale Transformation in diesem Bereich unterstützt die in-integrierte informationssysteme GmbH ( www.in-gmbh.de) mit ihrer Plattform „weblet ProductLine“. In einem kostenfreien Webinar am 17. Oktober 2019 um 15:30 Uhr lernen die Teilnehmer, wie die Projekt- und Auftragsabwicklung nach neusten Maßstäben umgesetzt und „lean“ gestaltet werden kann.

Experten der in-GmbH für Lean-Management und IoT-Technologie stellen in dem Webinar das neue Produkt aus der „weblet“-Produktfamilie – Software-Plattform zur Kommunikation und Kollaboration in Unternehmen – vor. Die Teilnehmer erfahren, wie mit der „weblet ProductLine“ Verbindlichkeit, Transparenz und Eigenkontrolle sowie Eingriffsmöglichkeiten auf jeder Ebene erreicht werden, um ein Projekt oder einen Auftrag in Quality (erwartetes/tatsächliches Ergebnis), in Budget (Restbudget/Restaufwand) und in Time (Zieltermin/Ist-Termin) zum Erfolg zu führen.

Die in-GmbH bietet auf Basis von „weblet ProductLine“ eine komplette Methode und Plattform für das Lean Management und die Digitale Transformation für die Projekt- und Auftragsabwicklung an. Die Plattform besitzt offene Schnittstellen zur Anbindung von Enterprise Applikationen (CRM, ERP etc.) und besteht aus verschiedenen Modulen, beispielsweise für Kalkulation, Management, Budgetierung, Controlling, Skills-Management und Ressourcenplanung.

Teilnehmer des Webinars lernen dabei unter anderem, wie eine Projektanlage und Projektinitialisierung inklusive Stamm-, Meta-, Bewegungsdaten und Kostenarten funktioniert sowie Schnittstellen zum Vertrieb bzw. CRM und Kalkulation gebildet werden. Das Webinar zeigt außerdem Erfahrungswerte sowie Realtime-Lösungen der in-GmbH zur Datenabbildung und Prozessoptimierung und gibt diesbezüglich Handlungsempfehlungen.

Anmeldung zum kostenfreien Webinar unter:

https://attendee.gotowebinar.com/register/8229996667853607179

Die in-integrierte informationssysteme GmbH mit Sitz in Konstanz unterstützt ihre Kunden durch Software-Produkte und Lösungen in den Bereichen Industrie 4.0, IoT, Collaborative Engineering und Collaborative Enterprise. Für international tätige Industrieunternehmen, Hersteller und Serviceanbieter berät, konzipiert und realisiert die in-GmbH Software-Lösungen zur optimierten Kollaboration und für digitale Wertschöpfungsketten.

Mit der IoT-Plattform sphinx open online ist es möglich, nutzbringende und nachhaltig betreibbare Industrie 4.0-Lösungen schnell und mit überschaubarem Aufwand zu realisieren. sphinx open online wird seit 2012 aus der Cloud oder On-Premises angeboten, kommt in diversen Anwendungsgebieten zum Einsatz und wird auf Basis neuester Erkenntnisse und Forschungsergebnisse stetig weiter ausgebaut.

Die Anwender erreichen dadurch unter anderem: zeitnahe Information für Entscheider, Verbesserung der Zusammenarbeit über Lokationen hinweg, Integration mobiler Abläufe, verkürzte Durchlaufzeiten, konserviertes Wissen, konsistente Daten und mehr Transparenz bei hoher Anwenderakzeptanz.

Namhafte Softwarehersteller, Fertigungsunternehmen, Anlagen- und Maschinenbauer, Hersteller von Smarten Produkten, Luft- und Raumfahrt, Forschungseinrichtungen und Hochschulen zählen zum Kundenstamm.

Weitere Informationen unter www.in-gmbh.de, www.sphinx-open.de, www.weblet.de

Firmenkontakt
in-integrierte informationssysteme GmbH
Manja Wagner
Am Seerhein 8
78467 Konstanz
+49 (0)7531-8145-0
manja.wagner@in-gmbh.de
http://www.in-gmbh.de

Pressekontakt
punctum pr-agentur GmbH
Ulrike Peter
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
+49 (0)211-9717977-0
pr@punctum-pr.de
http://www.punctum-pr.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Kostenfreies Webinar „So lösen Sie erfolgreich Konflikte“

In einem Online-Training des Machwürth Teams (MTI) erfahren die Teilnehmer, wie man Konflikte frühzeitig erkennt und zielführend löst.

Ein Webinar zum Thema „So lösen Sie erfolgreich Konflikte“ veranstaltet das Trainings- und Beratungsunternehmen Machwürth Team International (MTI), Visselhövede, am 23. September von 15 bis 16 Uhr. In der einstündigen Session lernen die Teilnehmer Methoden kennen, wie man (sich anbahnende) Konflikte frühzeitig erkennt, erfolgreich angeht und löst. Dabei werden auch die Möglichkeiten und Chancen erörtert, die in einem professionellen Bearbeiten von Konflikten liegen.

In dem Webinar erfahren die Teilnehmer unter anderem: Welches sind die typischen Merkmale eines Konflikts und welche Konfliktarten gibt es? Und: Wie lassen sich Konflikte frühzeitig erkennen? Darüber hinaus wird die Fragestellung behandelt, warum man zumindest potenziell leistungsmindernde Konflikte nicht negieren sollte, sondern ihre Ausweitung und Verstärkung verhindern sollte.

Hierauf aufbauend lernen die Teilnehmer dann basierend auf dem Harvard-Konzept zur Verhandlungsführung wie sich bei Konflikten Lösungen aushandeln lassen, die tragfähig sind, weil sich dabei alle Beteiligten mit ihren Interessen und als Person ernst genommen fühlen und weil sie von der Lösung profitieren.

Das Webinar „So lösen Sie erfolgreich Konflikte“ ist für alle Personen konzipiert, die bei ihrer Alltagsarbeit immer wieder vor der Herausforderung stehen, Konflikte zu erkennen und zu lösen – unabhängig davon, ob sie Fach- oder Führungskräfte, Projekt- oder Teamleiter sind. Dabei kann es sich sowohl um Konflikte mit Mitarbeitern oder Kollegen, als auch mit Kunden oder Lieferanten bzw. Dienstleistern handeln.

Die Teilnahme an dem Webinar ist kostenfrei. Nähere Infos finden Interessierte auf der Webseite des Machwürth Teams (www.mticonsultancy.de) in der Rubrik Veranstaltungen.

Das Machwürth Team International (MTI Consultancy), Visselhövede, ist ein international agierendes Beratungs- und Trainingsunternehmen. Es unterstützt mit seinen 450 Beratern und Trainern weltweit Unternehmen beim Umsetzen ihrer Strategien. Dabei verknüpft das 1989 gegründete Beratungsunternehmen die hierfür erforderlichen Personal- und Organisationsentwicklungsmaßnahmen so, dass die Unternehmensziele erreicht werden.

Auch stellt das Machwürth Team International (MTI) seinen Kunden Online- und digitale Instrumente (wie Lernplattformen) zur Verfügung, die diese zum Managen der Strategieumsetzungsprojekte sowie des hieraus resultierenden Change- und Lernbedarfs brauchen. Außerdem vermittelt es den Mitarbeitern – wie zum Beispiel Führungskräften, Verkäufern und Servicemitarbeitern – die Skills, die diese für ein erfolgreiches Arbeiten in dem veränderten Unternehmensumfeld benötigen.

Weltweit unterstützt das Machwürth Team International (MTI) mit seinen Tochtergesellschaften und Projektbüros Unternehmen bei der Strategieumsetzung; unter anderem in China, Nordamerika und Singapur. Die geschäftsführenden Gesellschafter des Beratungsunternehmens, das 2019 sein 30-jähriges Bestehen feiert, sind Sabine und Hans-Peter Machwürth sowie Tanja und Frank Ninnemann.

Firmenkontakt
MACHWÜRTH TEAM INTERNATIONAL
Anna-Maria Hollmann
Dohrmanns Horst 19
27374 Visselhövede
(04262) 93 12 -0
info@mwteam.de
http://www.mticonsultancy.com

Pressekontakt
Die PRofilBerater GmbH
Bernhard Kuntz
Eichbergstr. 1
64285 Darmstadt
06151/89659-0
info@die-profilberater.de
http://www.die-profilberater.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Selbständig machen im Internet

In nur 150 Tagen zur erfolgreichen Internet-Agentur

Im Internet gibt es viele „Schnell-reich-werden-im-Internet-Konzepte“. Irgendwer hat es in Rekordzeit von der Tretmühle in die große finanzielle Freiheit geschafft. Sofern die Behauptungen alle stimmen kann man diesem Menschen nur gratulieren. Leider sind solche Fälle weder mehrheitsfähig, noch kann man daraus ein tragfähiges Geschäftsmodell ableiten.

In einem kostenfreien Webinar zeigt Thomas Issler wie es etwas langsamer, Schritt für Schritt, aber dafür deutlich nachhaltiger und in duplizierbarer Weise besser gehen kann. Die Teilnehmer lernen ein durchgehendes Komplett-Konzept kennen – von der Kundengewinnung, über Online-Marketing und Social Media bis hin zur technischen Umsetzung.

Einige der Themen:
– Warum Erfolg nicht über Nacht kommt, aber dafür um so sicherer, wenn man systematisch darauf hinarbeitet
– Wie man sich Fehlannahmen und falsche Ansätze sparen kann
– Wie man völlig risikofrei nebenberuflich starten kann und warum das oft sinnvoll ist
– Warum die großen Erwartungen, die von der „Schnell-reich-ohne-jegliches-Wissen-Fraktion“ geschürt werden, so oft enttäuscht werden
– Welches Wissen und welche technischen Voraussetzungen man als Internet-Agentur benötigt
– Wie auch Quereinsteiger und Profis, die schon einiges versucht haben, von diesem Konzept profitieren
– Wie eine Internet-Agentur gute Verdienstmöglichkeiten, freie Zeiteinteilung und weitestgehend ortsunabhängiges Arbeiten miteinander verbindet (z.B. ist der Großteil der Arbeit auch von zu Hause aus durchführbar)

Mehr Informationen und die Termine gibt es unter:
https://selbstaendig-machen-im-internet.de/

Thomas Issler, der Inhaber vom Internet Marketing College, weiss aus eigener Erfahrung dass beruflicher Erfolg auf einer fundierten Ausbildung basiert. Aus diesem Grund hat er das Internet Marketing College gegründet, das heute das umfangreichste Ausbildungsangebot für eine berufliche Karriere im Internet im deutschsprachigen Raum anbietet.

Die Ausbildungen beinhalten sowohl Online-Seminare (Webinare) als auch Präsenz-Seminare. Eigene Zertifikate stehen für die hohe Qualität der angebotenen Schulungen.

Besonders wichtig: Alles Wissen kommt aus der täglichen Praxis seiner Internet Agentur 0711-Netz, die Büros in Stuttgart und München unterhält.

Kontakt
Internet Marketing College
Thomas Issler
Parlerstr. 4
70192 Stuttgart
0711-2591718
0711-2591720
info@internet-marketing-college.de
http://www.internet-marketing-college.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Magento-Webinar: B2B – Wachstum sichern durch Customer Experience

Start der Magento EMEA Accelerator Webinar-Reihe

München, 22. Juli 2019 – Magento, der weltweit führende Anbieter von Cloud-basierten Digital-Commerce-Innovationen und ein Unternehmen von Adobe, startet seine EMEA Accelerator Webinar-Reihe. Den Anfang macht das Webinar “ B2B – Wachstum sichern durch Customer Experience„, das am 25. Juli 2019 um 15.00 Uhr stattfindet. Dann zeigen Henryk Fiedler, Senior Solutions Consultant bei Magento, und Stefan Willkommer, CEO von TechDivision, wie ein erfolgreiches B2B-Kundenerlebnis gelingt.

Wenn ihnen kein gutes Einkaufserlebnis geboten wird, sind Kunden heute schnell weg. Egal, ob online oder im Laden – das Kundenerlebnis muss hochwertig sein. Das gilt heute für B2C- ebenso wie für B2B-Commerce. Denn B2B-Kunden kennen erstklassige Erlebnisse aus ihrem Privatleben und erwarten diese auch im Unternehmensumfeld. Einfachheit, Performance und Personalisierung sind die Aspekte, die ein modernes B2B-Unternehmen seinen Kunden bieten muss.

In Europa werden 67 Prozent der B2B-Käufe heute durch digitale Erlebnisse beeinflusst. Deshalb hat Online-Commerce für Hersteller, Distributoren und Großhändler oberste Priorität. Ein erfolgreiches Beispiel hierfür ist PINO, ein deutscher Anbieter von Physiotherapie-Bedarf, der sein E-Commerce-Angebot mithilfe von Magento verbessert hat. Durch einfache Bedienbarkeit, Personalisierung, eine übersichtliche Preisanzeige und einen einzigartigen Konfigurator für Therapieliegen konnte PINO seine Conversion-Rate verdoppeln und gleichzeitig die Gesamtbetriebskosten um die Hälfte reduzieren.

Wie auch Sie von einer attraktiven B2B Customer Experience profitieren, erfahren Sie im Magento-Webinar am 25. Juli um 15.00 Uhr:
– Customer Experience: Die wichtigsten Herausforderungen für ein großartiges B2B-Kundenerlebnis.
– Personalisierung: Wie Sie die Erwartungen Ihrer Kunden genau treffen können.
– Konsistenz: Wie umsichtiges Daten-Management über alle Verkaufskanäle hinweg zum Erfolg führt.

Die Anmeldung zum Webinar erfolgt hier.

Magento, ein Unternehmen von Adobe, ist ein führender Anbieter von cloudbasierten Commerce-Innovationen für Händler und Unternehmen der B2C- und B2B-Branche. Zum wiederholten Mal wurde Magento im Gartner Magic Quadrant for Digital Commerce als Leader eingestuft. Neben seiner Digital-Commerce-Plattform bietet Magento ein leistungsstarkes Portfolio an cloudbasierten Omnichannel-Lösungen, die es Händlern ermöglichen, digitale und physische Einkaufserlebnisse nahtlos zu integrieren. Magento ist der führende Anbieter bei den Internet Retailer Top 1000 und den B2B E-Commerce 300 in den USA sowie den Top 500 Guides in Europa und Lateinamerika. Hierbei profitiert Magento von einem globalen Netzwerk von Lösungs- und Technologiepartnern, einer weltweit aktiven Entwickler-Community und dem größten Onlinemarktplatz für Erweiterungen, dem Magento Marketplace.
Weitere Informationen finden Sie unter https://magento.com/de

Firmenkontakt
Magento
Barbara Lopez-Diaz
. .
. .
.
magento@hbi.de
https://magento.com/de

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
089 / 99 38 87 30
magento@hbi.de
http://www.hbi.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Webinar zur Vorlagenerstellung mit MindManager

Tipps zur Nutzung der modularen Gestaltungsmöglichkeiten

Alzenau, 11. Juni 2019 – Unter dem Motto „Gewusst wie – Vorlagenerstellung mit MindManager“ setzt Corel im Juni seine MindManager Webinarreihe fort.

MindManager® ist eine vielfältig einsetzbare Visualisierungs-Software, deren Einsatzszenarien vom individuellen Aufgaben- und Projektmanagement über Planung- und Wissensmanagement bis hin zum Standardisieren der unternehmensweiten Zusammenarbeit reichen. Umso hilfreicher ist es, wenn man für den jeweiligen Anwendungsfall auf eine entsprechende Vorlage zurückgreifen kann, um beispielsweise wiederkehrende Prozesse und Aufgaben leichter umzusetzen oder Projekte effektiver zu managen.

Das Webinar „Gewusst wie – Vorlagenerstellung mit MindManager“ klärt über die modularen Möglichkeiten, Vorlagen zu gestalten und Erarbeitetes wiederzuverwenden, auf. Ziel ist es, den Anwendern aufzuzeigen, wie einfach es sein kann, mit diesen zu arbeiten.

Das Webinar ist interessant für alle diejenigen, die sich ihre tägliche Arbeit mit einer innovativen Arbeitsweise erleichtern möchten. Hier erfahren sie, wie sich Mapvorlagen, Zweigvorlagen (Map Parts) und Markierungslisten erstellen lassen. Aber auch die Gestaltung von Unternehmensvorlagen wird vorgestellt und gezeigt, wie sich einheitliche Standards etablieren lassen. Die Teilnehmer lernen zudem, wie sich die unterschiedlichen Vorlagen-Typen zur Erstellung neuer Inhalte kombinieren lassen.

Datum: Donnerstag, 25. Juni 2019
Thema: Gewusst wie: Vorlagenerstellung mit MindManager
Uhrzeit: 15.00 Uhr

Mehr Informationen und Anmeldung unter: https://www.mindjet.com/de/webinar/gewusst-wie-vorlagenerstellung-mit-mindmanager/

Über Mindjet MindManager
MindManager vereinfacht das Sammeln, Organisieren und Teilen von Informationen und hilft dadurch Einzelanwendern, Teams und Unternehmen, ihre Arbeit schneller zu erledigen. MindManager stellt Ideen und unstrukturierte Daten in visuellen dynamischen Maps dar und sorgt somit für mehr Verständlichkeit und eine bessere Kontrolle des Zeit- und Arbeitsaufwands. Weltweit nutzen Millionen von Menschen MindManager zum Brainstormen, der Planung und Umsetzung von Projekten sowie der Kommunikation von Wissen und Informationen. MindManager wird von Mindjet angeboten, einem Geschäftsbereich der Corel Corporation. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.mindmanager.com

Über Corel
Als eines der weltweit führenden Softwareunternehmen bietet Corel einige der angesehensten und bekanntesten Marken der Branche, darunter MindManager®, CorelDRAW®, Parallels®, ClearSlide®, Pinnacle™ und WinZip®. In unserem gesamten Portfolio bieten die Produkte von Corel den heutigen Wissensarbeitern die Werkzeuge, die sie benötigen, um ein neues Maß an Kreativität, Produktivität und Erfolg zu erreichen.
Weitere Informationen erhalten Sie auf www.corel.com

© 2019 Corel Corporation. Corel, das Corel Logo, das Corel Ballon Logo, CorelDRAW, MindManager, das MindManager Logo und Mindjet, SmartRules, Pinnacle und WinZip sind Marken oder eingetragene Marken der Corel Corporation oder ihrer Tochtergesellschaften in Kanada, den USA und anderen Ländern. ClearSlide ist eine eingetragene Marke von ClearSlide Inc. in Kanada, den USA und anderen Ländern. Parallels ist eine Marke oder eingetragene Marke der Parallels International GmbH in Kanada, den USA und anderen Ländern. Alle anderen hier genannten Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer. Patente: www.corel.com/patent

Firmenkontakt
Corel GmbH – Mindjet
Pascale Winter
Siemensstraße 30
63755 Alzenau
06023 – 9645508
06023 – 9645-60
pascale.winter@mindjet.com
http://www.mindjet.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 66 92 22
089 60 66 92 23
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de

Pressemitteilungen

Endlich schwanger werden

Heilpraktiker Michael Kern geht online

Ein Wunschkind zu bekommen. Endlich schwanger zu werden. Das ist der Traum der Klienten von Michael Kern. Doch leider bleibt vielen Paaren die Erfüllung dieses Traums verwehrt. Viele Lösungsansätze zeigen nicht die gewünschte Wirkung und eine natürliche Behandlungsform ist der Gesundheit sowieso am zuträglichsten. Hier steht der Heilpraktiker mit Rat und Tat zur Seite.

In einem kostenfreien Webinar zeigt Michael Kern seinen Interessenten:
– Wie sie in 6 Schritten doch noch auf natürliche Weise ein Wunschkind in den Armen halten können
– Warum sie nichts dafür können, dass sie noch nicht schwanger geworden sind
– Wie sie ihren Körper auf eine Schwangerschaft vorbereiten, ohne ihn mit Hormonen voll zu pumpen
– Welcher Mix von Ursachen dafür verantwortlich sein kann, dass sie bisher noch nicht ein Baby im Arm halten können
– Wie sie dem Stress und Druck, endlich schwanger zu werden, durch Freunde und Verwandte entrinnen können
– 3 häufige Mythen zum schwanger werden und warum diese absolut nicht zutreffen

Schon vor 15 Jahren hat sich Heilpraktiker Michael Kern auf die Behandlung der Fertilitätsstörungen spezialisiert und begleitet seitdem hauptsächlich Paare auf dem Weg zur Erfüllung ihres Kinderwunsches. In seiner Behandlung wählt er die wirkungsvollsten Behandlungsweisen aus der Naturheilkunde, individuell passend für jedes Kinderwunsch-Paar aus.

Die komplette Umsetzung der Landingpage und der Online-Marketing-Maßnahmen erfolgte durch die Internet-Agentur 0711-Netz.

Mehr Informationen gibt es unter:
https://www.wunschkindsprechstunde.de/

Thomas Issler ist seit mehr als 18 Jahren erfolgreicher Internet Unternehmer. Als Fachinformatiker für Systemintegration kennt er die Technik und die betriebswirtschaftliche Seite. Seine wahre Liebe gilt jedoch dem Internet-Marketing.

Bei Macromedia in München gewann Thomas Issler Einblicke in die Arbeitsweise von großen Internet Agenturen. Wie man eine kleine Internet Agentur zu einem etablierten Unternehmen entwickelt, zeigte er mit dem Aufbau seiner im Jahr 2000 gegründeten Firma 0711-Netz, die heute Büros in Stuttgart und München unterhält.

Die reichhaltigen Praxis-Erfahrungen wurden in seinem Internet Marketing College zu einem eigenen effizienten Schulungskonzept gebündelt. Gemeinsam mit seinem Trainerteam vermittelt Thomas Issler wertvolles Internet-Marketing und Technik Wissen.

In zahlreichen Vorträgen und Seminaren hat Thomas Issler das Publikum mit seinen charmanten und humorvollen Reden gefesselt. Dabei glänzt er durch sein Fachwissen und die spontane Art das Publikum einzubeziehen. Komplizierte Inhalte werden durch Fußball Analogien allgemeinverständlich dargestellt und begeistern immer wieder das Publikum.

Zusätzlich arbeitet Thomas Issler als Buchautor und veröffentlicht Fachartikel für diverse Verlage.

Kontakt
0711-Netz
Thomas Issler
Parlerstrasse 4
70192 Stuttgart
0711-2591718
0711-2591720
info@0711-netz.de
http://www.0711-netz.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Webinare zur online Arbeitszeiterfassung plus Personalplanung

eurodata gibt Tipps zur modernen Personalarbeit mit edtime und edpep

Saarbrücken, 6. Juni 2019 – Regelmäßig bietet das Saarbrücker Unternehmen praxisorientierte Webinare an, die über die vielfältigen Funktionen und Einsatzmöglichkeiten der Cloudlösungen edpep und edtime informieren. Wer interessiert ist, kann sich jederzeit anmelden und an den kostenlosen Webinaren teilnehmen: https://www.ed-portal.de/edtime

Die Webinare richten sich zum einen an Interessenten, die – gerade auch nach dem EuGH Urteil des vergangenen Monats – die Leistungsfähigkeit der online Arbeitszeiterfassung kennenlernen möchten. Zum anderen werden Kurzwebinare angeboten, die den Anwendern der Lösungen die korrekte Umsetzung besonders wichtiger Themen erläutern.

Ziel der Interessenten-Webinare ist es, die Möglichkeiten der Lösungen edtime und edpep komprimiert und praxisnah aufzuzeigen und damit auch Entscheidungshilfen für den betrieblichen Einsatz zu liefern. Daher kann es durchaus sinnvoll sein, beispielsweise das Webinar zur Arbeitszeiterfassung zu belegen und anschließend im zweiten Webinar mit dem Schwerpunkt Personaleinsatzplanung die Integration von Arbeitszeiterfassung und Personaleinsatzplanung kennenzulernen. So erfahren Unternehmen wie sie konkret von beiden Lösungen profitieren können.

Die Fokus-Webinare dagegen beleuchten jeweils einen Aufgabenbereich intensiv und detailliert. Diese Webinare beschäftigen sich beispielsweise mit Pausenregelungen und der dazugehörigen Zeiterfassung oder mit der Dienstplanerstellung über mehrere Abteilungen und Standorte hinweg. Es stehen aber auch Themen wie die Durchführung vorläufiger bzw. endgültiger Monatsabschlüsse auf dem Programm, die einerseits für die rechtssichere Dokumentation andererseits für Erleichterungen bei der Datenübergabe an die Lohn- und Gehaltsabrechnung wichtig sind.

„Die Mehrwerte, die sich aus der Nutzung von edtime und edpep für ein Unternehmen ergeben sind enorm. Voraussetzung ist allerdings, dass man Detailwissen über die Funktionen und Einsatzszenarien der Lösungen hat. Deshalb möchten wir mit unserer Webinarreihe dazu beitragen, dass die Anwender möglichst umfassend über die Möglichkeiten informiert sind“, sagt Christof Kurz, Generalbevollmächtigter der eurodata AG.

Die aktuelle Übersicht der Webinare steht online zur Verfügung unter:
https://www.ed-portal.de/edtime und https://www.ed-portal.de/edpep

Die eurodata Unternehmensgruppe entwickelt und betreibt cloudbasierte Softwarelösungen und IT-Services. Im Mittelpunkt stehen kaufmännische Anwendungen, die für die Bereiche Personal- und Finanzwesen sowie das Management von Unternehmen von besonderer Bedeutung sind. Seit Gründung im Jahr 1965 stellen Steuerberatungen, Tankstellen- und Handelsnetze den Kern des eurodata Kundenstamms dar. Heute vertrauen insgesamt mehr als 80.000 Kunden der sicheren Cloud „Made in Germany“ aus dem in Deutschland ansässigen, zertifizierten eurodata Rechenzentrum.
Die Mission von eurodata ist, ihre Kunden durch automatisierte und digitalisierte Prozesse darin zu unterstützen, die Chancen für ein vernetztes Arbeiten konkret zu nutzen. Modernste Digitalisierungs- und Business Analytics-Lösungen für dezentrale Ecosysteme sowie professionelle Web-Dienstleistungen komplettieren heute das eurodata Produktportfolio und fördern die stetige Innovation aller Lösungen der eurodata Gruppe. Mehr als 500 Mitarbeiter in Deutschland und Europa engagieren sich für diese Mission. www.eurodata.de

Kontakt
eurodata AG
Markus Metz
Großblittersdorfer Str. 257
66119 Saarbrücken
0681 / 88080
m.metz@eurodata.de
http://www.eurodata.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Mitarbeiter finden im Handwerk

Jörg Mosler und Thomas Issler zeigen wie es geht

Die Auftragsbücher sind voll, bei vielen Handwerksbetrieben stehen die Kunden geradezu Schlange. Doch woher nimmt man qualifizierte Mitarbeiter und Auszubildende, die all die Aufträge abarbeiten?

Die Lage am Arbeitsmarkt hat sich deutlich geändert. Sie bietet Unternehmen eine gewaltige Chance, die bei der Suche nach Mitarbeitern und Auszubildenden kreativ vorgehen und die knappe Ressource Mitarbeiter besser als Andere für sich erschliessen. Aktuelle Recherchen zeigen, dass neue Mitarbeiter bevorzugt auf Empfehlungen von Familie und Freunden auf ein Unternehmen aufmerksam werden, wenn sie einen neuen Arbeitgeber oder Ausbildungsplatz suchen. Anschliessend folgt eine Internet-Recherche über dieses Unternehmen. Und wer nicht auf die Empfehlungen aus dem Familien- und Freundeskreis zurückgreifen kann oder will, startet gleich mit der Recherche im Internet. Diese Vorgehensweise gilt es aufzugreifen und einen Prozess aufzusetzen, der automatisiert neue Kontakte zu Mitarbeitern und Azubis bringt.

Ein strategisches Vorgehen mit Hilfe des Internets generiert einen ständigen Nachschub an Interessenten – gerade auch für das Handwerk, da viele Wettbewerber nach wie vor klassische Medien, wie z.B. Anzeigen in der Tageszeitung, nutzen.

Jörg Mosler und Thomas Issler zeigen in einem kostenfreien Webinar was es zu beachten gilt. Die Themen im Überblick:
– die Grundidee der Mitarbeitergewinnung übers Internet
– welches die Feinheiten und Tricks bei der Umsetzung sind
– welche Aussagen und welche Ansprache genutzt werden sollte
– wie man die richtigen Besucher auf eine Karriereseite bekommt
– welche Inhalte man dort einbinden sollte
– welche Elemente des Online-Marketing man hierfür verwenden kann
– welche Social Media Kanäle man nutzen sollte
– wie man sich in Zeiten der DSGVO rechtssicher bewegt

Mehr Informationen, die Termine und eine kostenfreie Anmeldung gibt es unter:
https://www.wunschmitarbeiter-handwerk.de/

Thomas Issler ist seit mehr als 18 Jahren erfolgreicher Internet Unternehmer. Als Fachinformatiker für Systemintegration kennt er die Technik und die betriebswirtschaftliche Seite. Seine wahre Liebe gilt jedoch dem Internet-Marketing.

Bei Macromedia in München gewann Thomas Issler Einblicke in die Arbeitsweise von großen Internet Agenturen. Wie man eine kleine Internet Agentur zu einem etablierten Unternehmen entwickelt, zeigte er mit dem Aufbau seiner im Jahr 2000 gegründeten Firma 0711-Netz, die heute Büros in Stuttgart und München unterhält.

Die reichhaltigen Praxis-Erfahrungen wurden in seinem Internet Marketing College zu einem eigenen effizienten Schulungskonzept gebündelt. Gemeinsam mit seinem Trainerteam vermittelt Thomas Issler wertvolles Internet-Marketing und Technik Wissen.

In zahlreichen Vorträgen und Seminaren hat Thomas Issler das Publikum mit seinen charmanten und humorvollen Reden gefesselt. Dabei glänzt er durch sein Fachwissen und die spontane Art das Publikum einzubeziehen. Komplizierte Inhalte werden durch Fußball Analogien allgemeinverständlich dargestellt und begeistern immer wieder das Publikum.

Zusätzlich arbeitet Thomas Issler als Buchautor und veröffentlicht Fachartikel für diverse Verlage.

Kontakt
0711-Netz
Thomas Issler
Parlerstrasse 4
70192 Stuttgart
0711-2591718
0711-2591720
info@0711-netz.de
http://www.0711-netz.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.