Tag Archives: Website Relaunch

Pressemitteilungen

Raiffeisen-Websites dank ecx.io – an IBM Company in neuem Gewand

Website-Relaunch für österreichische Bankengruppe

Neues Content-Managementsystem, zentrales Digital Asset Managementsystem und Relaunch von mehr als 450 Webseiten – ecx.io an IBM Company unterstützt die Raiffeisen Bankengruppe Österreich beim großen Schritt in die Zukunft.

Die Digitalisierung aller Lebensbereiche schreitet immer schneller voran und macht auch vor dem Bankensektor nicht halt. Neue Anbieter wie FinTechs drängen auf den Markt, strenge regulatorische Vorgaben und auch das geänderte Kundenverhalten stellen die Finanzbranche vor neue Herausforderungen.

Um diesem Trend entgegenzuwirken entwickelte die Raiffeisen Bankengruppe die Vision der Digitalen Regionalbank. ecx.io überzeugte Raiffeisen, dass sie der richtige Partner ist, um die österreichische Bankengruppe bei ihrer digitalen Transformation zu unterstützen.
Ein zukunftsfähiges Content-Management-System sollte die Webseiten der über 450 eigenständigen Raiffeisenbanken der Bankengruppe zum zentralen Vertriebs-, Kommunikations- und Servicekanal transformieren.

Einfaches & flexibles Content-Management für mehr als 450 Webseiten

Für die Verwaltung der über 450 Webseiten implementierte ecx.io den Adobe Experience Manager (AEM) inklusive Adobe Assets als zentrales Digital Asset Management System. Aufgrund der komplexen Struktur einer Genossenschaft wie der Raiffeisen Bankengruppe lag der Fokus auf einem Prozess zur zentralen Erstellung, Verteilung und Wiederverwendung von Inhalten. Durch die Anpassung der Standardfunktionalität für Multisitemanagement implementierte ecx.io ein 2-stufiges Vererbungskonzept: Ein Master-Blueprint (mit Inhalten befüllte vollständige Websitevorlage) stellt Inhalte für neun Bundesland-Blueprints zur Verfügung, welche wiederum Content an 450 Webseiten verteilen. Das Unterbrechen der Content-Weitergabe ist dabei innerhalb kleinster Einheiten (Komponenten) möglich. Dadurch wurde sichergestellt, dass jede einzelne eigenständige Raiffeisenbank regionale Angebote und Inhalte für ihre Webseitennutzer anbieten kann.

Workflows zur unkomplizierten Content-Verwaltung

Neben der einfachen Contentverteilung implementierte ecx.io ein Roll-Out & Veröffentlichungs-Feature. Es gibt dem Redakteur die Möglichkeit Content von einem Bundesland-Blueprint an alle zugehörigen regionalen Webseiten der Raiffeisenbanken mit nur einem Klick zu verteilen und gleichzeitig auch zu veröffentlichen. ecx.io entwickelte auch einen maßgeschneiderten Project-Workflow. Dieser unterstützt den Redakteur bei der Erstellung einer neuen Webseite einer Raiffeisenbank und das mit nur wenigen Klicks.
ecx.io integrierte die Open-Source-Plattform Apache SOLR als Suchmaschine für die Webseiten. Diese wird nicht nur für eine klassische Volltextsuche auf der Webseite verwendet. Für den erweiterten Einsatz wurde ein innovatives Konzept zur Auslieferung von dynamischen Inhalten und zur Generierung von automatischen Listen wie beispielsweise Events erstellt und umgesetzt.

Projekterfolg auf ganzer Linie

Durch den Launch der Webseiten und den Einsatz des neuen CMS wurde die User-Experience sowohl für Webseitenbesucher als auch für die Redakteure signifikant verbessert. Es stellt einen ersten Meilenstein für die Vision zur Digitalen Regionalbank dar und sichert die Wettbewerbsfähigkeit der Raiffeisen Bankengruppe für die nächsten Jahre. Es wurde eine Basis erarbeitet, um in weiterer Folge die Online-Services zu erweitern und dabei einen klaren Fokus auf personalisierte und regionalisierte Inhalte zu legen.

Seit dem Go-Live der neuen Webseiten im November 2018 arbeitet ecx.io gemeinsam mit Raiffeisen an einer Integration von Adobe Campaign als zentrales Tool für individuelle E-Mail Kampagnen. Das Hauptaugenmerk bei der Umsetzung der Anforderungen ist der Einsatz von dynamischem Content. E-Mail Kopf inklusive Logo, Links zu rechtlichen Informationen im Footer sowie Kontaktdaten werden für jeden Empfänger dynamisch generiert.

Neben der Implementierung neuer Tools, soll natürlich auch der Content auf den Webseiten immer weiter verbessert werden. Mit Hilfe von Adobe Target sollen A/B- und multivariante Tests dabei unterstützen dieses Ziel weiter zu verfolgen.

ecx.io ist eine der erfolgreichsten Digital-Agenturen Europas – und als Teil der IBM iX Familie auch eine der größten weltweit. An den ecx.io Standorten in Düsseldorf, Bracknell, Varazdin, Wels, Graz, Wien, Zagreb und Bangalore lösen über 440 Unternehmer, Kreative, Strategen, Denker und Geeks Herausforderungen rund um Digital Marketing und E-Commerce. Die gemeinsame Mission: creating a better digital tomorrow. Wir denken größer als Agenturen und kreativer als Beratungsunternehmen – mit der Power integrativer Lösungen.

Firmenkontakt
ecx.io germany GmbH
Judith Rehage
Plange Mühle 1
40221 Düsseldorf
+49 211 417432 – 0
presseservice@ecx.io
http://www.ecx.io

Pressekontakt
ecx.io germany GmbH
Judith Rehage
Plange Mühle 1
40221 Düsseldorf
+49 211 417 432 66
judith.rehage@ecx.io
http://www.ecx.io

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Relaunch der Website von WIR MACHEN DAS

Wearedoingit e.V., der Verein hinter „WIR MACHEN DAS“ launcht seinen neuen Webauftritt. Der neue Look zeigt, wofür der Verein steht: Vielfalt, Mut, Pragmatismus und Menschlichkeit.

Die neue Website von WIR MACHEN DAS verfügt über eine klare Struktur. Die aktiven Projekte des Vereins stehen im Vordergrund. Gleich auf der Startseite https://wirmachendas.jetzt/ bekommen die Besucher*innen einen Überblick über die Mission, das Team, die Projekte sowie Aktuelles aus unserem Onlinemagazin. Die Social Media-Kanäle und die aktuellen Texte des Projektes „Weiter Schreiben“ erscheinen im flexiblen „Radar“ auf der Startseite.

Darüber hinaus finden Besucher*innen gleich auf den ersten Blick die aktuellen Termine sowie eine Auswahl an Terminen anderer Akteur*innen aus dem Netzwerk – gemäß des Gedankens der Vernetzung von Initiativen und Organisationen, die für eine offene, vielfältige und demokratische Gesellschaft einstehen.

Besucher*innen gelangen dank interner Verlinkung schnell weiter zu den in den Projekten entstandenen Artikeln, Videos, Texten, Erfahrungsberichten und mehr. Selbstverständlich ist die neue Website für mobile Geräte optimiert.

„Wir freuen uns darüber, mit dem Relaunch unserer Website die Bedeutung und Wirkung unserer Projekte besser veranschaulichen zu können sowie dem zunehmenden Anteil an mobilen Besucher*innen ein optimales Erlebnis bieten zu können“ , so Jenny Nilen, Leiterin PR & Öffentlichkeitsarbeit bei WIR MACHEN DAS. „Unser Ziel ist es, die Fortführung unserer Projekte zu sichern und neue Projekte auf den Weg zu bringen. Dafür ist eine angemessene Präsenz im Internet unabdingbar.“ WIR MACHEN DAS

WIR MACHEN DAS ist ein bundesweit agierender gemeinnütziger Verein ausBerlin. WIR MACHEN DAS steht für Zukunft statt Herkunft, Mut statt Angst, Menschlichkeit statt Hass, Pragmatismus statt Populismus. Der Verein (wearedoingit e.V.) realisiert Projekte, die durch die Vernetzung von Neuangekommenen und Locals eine solidarische und vielfältige Gesellschaft gestalten. WIR MACHEN DAS wurde 2015 von 100 Frauen gegründet und arbeitet inzwischen mit über 100 geflüchteten Kulturschaffenden und Journalist*innen zusammen.

Kontakt
Wearedoingit e.V.
Jenny Nilén
Postfach 610254
10924 Berlin
00493028045531
presse@wirmachendas.jetzt
http://wirmachendas.jetzt

Pressemitteilungen

Website Relaunch abgeschlossen

textzeichnerin feiert mit Relaunch-Angebot für Erklärvideos bis 31.10.2018

Website Relaunch abgeschlossen

Die neue Website der Erklärvideo Agentur textzeichnerin

Die Erklärvideo Agentur textzeichnerin hat ihre neue Website veröffentlicht. Diesen Anlass feiert der Spezialist für individuelle Erklärfilme mit einem Relaunch-Angebot. Im Zeitraum von drei Monaten können Erklärvideos vergünstigt bei textzeichnerin beauftragt werden. Mehr Informationen zum Angebot können Interessenten hier nachlesen: https://textzeichnerin.com/relaunch-angebot-erklaervideo/

Unter dem Motto „Mal etwas Neues wagen“ startet diese Woche die textzeichnerin Relaunch-Kampagne. Das dazugehörige Angebot, welches die Produktion eines 60-sekündigen Erklärvideos umfasst, richtet sich besonders an „Erklärvideo-Neulinge“. „Mit dem Relaunch-Angebot wollen wir Unternehmen die Möglichkeit geben, individuell für sie konzipierte Erklärvideos für sich zu entdecken. Unser niedriger Preis, der bis 31.10.2018 gilt, soll ihre Entscheidung leichter machen“, erklärt Christian Rieck, Geschäftsführer der Landauer Agentur mit weiterem Sitz in Bremen.

Neuer textzeichnerin-Auftritt bietet umfangreiche Informationen rund um Erklärvideos
Ziel des von der Inbound Marketing Agentur Mark Lotse durchgeführten Website Relaunches war es, das Web-Design, die Technologie dahinter und auch die Inhalte an die Ansprüche der Nutzer anzupassen. Bei einem Besuch von textzeichnerin.com fällt zunächst das neue Design ins Auge. Doch nicht nur das Erscheinungsbild der Seite ist neu strukturiert: „Ein klarer Schwerpunkt des Relaunches lag auf der Optimierung der Usability. Das macht sich zum Beispiel in der neuen Menü-Führung bemerkbar. Besucher finden zum einen Informationen über Produkte und Leistungen der Bewegtbildmarke. Sie werden außerdem zu den Themen Erklärvideo und Bewegtbild informiert. Hierzu gibt es einen eigenen Wissensbereich.

Informationsbedürfnis der Zielgruppe stillen
„Die Anforderungen der Internetnutzer haben sich im Laufe der Zeit verändert“, so Christian Rieck. „Sie verstehen unter eine Website nicht mehr nur das digitale Aushängeschild eines Unternehmens. Sie wollen dort zu ihren individuellen Interessen und Informationsbedürfnissen abgeholt werden. Deshalb spielen die richtigen Inhalte eine wichtige Rolle.“ Das bestätigt auch der „2017 B2B Buyers Survey Report“. Ganze 75 Prozent der Befragten gaben an, dass für sie bei einer Webseite besonders wichtig ist, dort Inhalte zu finden, die genau ihre Interessen abdecken. „Aber erst das Zusammenspiel aus Inhalten, ansprechendem Design und barrierefreier Technologie machen eine richtig gute Website aus“, schließt Christian Rieck.

Interessenten können sich zur neuen textzeichnerin-Website und dem dazugehörigen Relaunch-Angebot hier weiter informieren: https://blog.mark-lotse.com/make-over-fuer-textzeichnerin-wir-wagen-mal-was-neues

Über textzeichnerin
textzeichnerin ist der Erklärvideo Anbieter der Inbound Marketing Agentur Mark Lotse. Für wirkungsvolles Marketing setzt sie auf das gelungene Zusammenspiel von Storytelling, gutem Content und individuellen Grafiken und Illustrationen sowie Realdreh. Das Team hinter textzeichnerin setzt sich zusammen aus Marketingexperten, Geschichtenerzählern, b2b-Kennern und Visualisierungsprofis.
www.textzeichnerin.com

Kontakt
Textzeichnerin
Sandra Rieck
Martin-Luther-Straße 45a
76829 Landau in der Pfalz
06341-265 99 00
sandra@mark-lotse.com
http://www.textzeichnerin.com

Pressemitteilungen

mzentrale macht Onlineshopping bei KIDDINX zum Erlebnis

Die eCommerce Agentur hat für ihren langjährigen Kunden einen neuen Markenshop ins Netz gestellt, der das Kinder-Entertainment-Sortiment von KIDDINX für Groß und Klein spielerisch inszeniert.

mzentrale macht Onlineshopping bei KIDDINX zum Erlebnis

München, 18. April, 2018. Mehr als 150 Millionen verkaufte Hörspiele, DVDs, Computer- und Konsolenspiele machen KIDDINX zum größten Anbieter von Unterhaltungsmedien für Kinder in Deutschland. Starke hauseigene Marken wie Benjamin Blümchen, Bibi Blocksberg oder Bibi & Tina bereiten Kindern und Erwachsenen seit Jahrzehnten Freude. Um das Markenerlebnis im Onlineshop spürbar zu schärfen und die Produkte optimal zu präsentieren, vertraut KIDDINX auf die mzentrale. Die auf den Bereich Fashion und Lifestyle spezialisierte eCommerce Agentur mit Sitz in Stuttgart und München betreut KIDDINX seit 2010 und zeichnet für den kompletten Relaunch auf Basis von Magento 2 verantwortlich.

Im modernen Look & Feel kommuniziert die Marke ab sofort direkt und sympathisch mit den Usern und stellt dabei die Benutzerfreundlichkeit in den Fokus. Dafür wurde der gesamte Shop vollständig überarbeitet, sowohl Konzept wie Design neu ausgerichtet. Eine auffallend strukturierte Navigation bietet bestmögliche Orientierung beim Shoppen. So werden die KIDDINX-Eigenmarken nun mit den jeweiligen Logos in Szene gesetzt. Damit Kunden schnell zum gewünschten Lieblingsartikel aus dem breiten Sortiment gelangen, helfen zusätzlich präzise Filter und Sortierungsoptionen. Auch neu gestaltete Produktdetailseiten präsentieren dem User essentielle Informationen zu Hörspielen, DVD´s & Co. auf den ersten Blick. Darüber hinaus wurde der Download von Hörspielen und MP3-Tracks vereinfacht und das Kundenkonto an die aktuellen Kundenbedürfnisse angepasst. Um dieses Shoppingerlebnis zu jeder Zeit auf jedem Endgerät gewährleisten zu können, ist der Shop natürlich komplett im Responsive Webdesign entwickelt.

„Der neue KIDDINX-Markenshop bietet einen spürbaren Mehrwert für den Kunden und führt ihn charmant durch die Marken- und Produktwelt“, sagt Sebastian Wernhöfer, Managing Director der mzentrale. „Durch die intuitive Bedienbarkeit werden darin nun verkaufsfördernde Tools ideal mit einer ansprechenden Produktpräsentation verknüpft.“

Hendrikje Helbig, Senior Manager E-Commerce bei KIDDINX, freut sich über den gelungenen Relaunch: „Wir arbeiten von Anfang an mit der mzentrale zusammen und freuen uns einen Partner mit so viel Expertise an der Seite zu haben. Unser Shop bietet Perfektion auf höchstem technischen Niveau, da er vollwertige MP3- und MP4-Downloads mit physischen Artikeln verbindet.“

Und auch die kleinen Fans kommen online voll auf ihre Kosten. Während ihre Eltern einkaufen, werden die Kids über einen Link auf die individuellen Markenseiten ihrer Helden geführt und können dort aktiv mit den Marken in Kontakt treten.

Über die mzentrale:
Die Fashion- und Lifestyle-Experten aus Stuttgart und München stehen seit dem Jahr 2000 für die hochwertige Entwicklung von Onlineshop Lösungen. Ganzheitlicher Ansatz und geballtes eCommerce-Know-how! Ziel des professionellen Teams um die drei Geschäftsführer Stefan Bothner, Alexander Jaus und Sebastian Wernhöfer ist, als offizieller Magento Solution Partner, stets an der Spitze der deutschen eCommerce Branche zu stehen. Ein hochkarätiges Kundenportfolio aus Fashion- und Lifestylebranche wie Otto Kern, Baldessarini, Pierre Cardin, BOGNER, ARTDECO, Ludwig Beck, BRAUN Hamburg, STYLEBOP, Drykorn und ORSAY setzt auf die Kompetenz der Full-Service-Agentur. Das ideale Zusammenspiel aus Consulting, Konzeption und Entwicklung mit Fokus auf die User Experience sorgt für ein immerzu pragmatisches Vorgehen der mzentrale. Weitere Informationen finden Sie unter: www.mzentrale.de

Firmenkontakt
mzentrale
Sebastian Wernhöfer
Infanteriestr. 19/4b
80797 München
+49 89 1433 2590
info@mzentrale.de
http://www.mzentrale.de

Pressekontakt
KOSCHADE PR
Tanja Koschade
Kellerstraße 27
81667 München
+49 89 55066850
info@koschadepr.de
http://www.koschadepr.de

Pressemitteilungen

SEO-Tool searchVIU nominiert für Suchmarketing-Preis

Preisverleihung ist am 20. März 2018 in München

SEO-Tool searchVIU nominiert für Suchmarketing-Preis

Logo von searchVIU GmbH (Bildquelle: ©searchVIU GmbH)

Für den deutschen Suchmarketing-Preis in der Kategorie „SEO Software Innovation“ nominiert ist das SEO-Tool searchVIU vom gleichnamigen Start-up aus Köln. Mithilfe des Tool können Digital-Agenturen und Unternehmen die SEO-Qualitätssicherung von Website-Relaunches ohne Traffic-Verluste schneller und günstiger realisieren und damit Umsatzeinbußen über Suchmaschinen entgegenwirken.

Informationen zum deutschen Suchmarketing-Preis (SEMY Awards) finden Sie unter: https://semyawards.com/nominierungen2018/

Für Ihre Berichterstattung finden Sie die vollständige Pressemitteilung und Bildmaterial sowie weitere Informationen über das Start-up searchVIU unter: https://www.searchviu.com/de/seo-tool-searchviu-fuer-innovationspreis-nominiert/

Das SEO-Tool searchVIU unterstützt weltweit Digital-Agenturen und Unternehmen beim Website-Relaunch.

Kontakt
searchVIU GmbH
Eoghan Henn
Feldbergstraße 8
51105 Köln
+49-(0)2164-9510581
eoghan@searchVIU.com
https://www.searchviu.com/

Pressemitteilungen

BioID® relaunches face recognition Website

Developer documentation for biometrics available

BioID® relaunches face recognition Website

The BioID® Website launch makes integrated biometric testing and new recognition features available.

Nuremberg, Germany – 11.01.2018: BioID®, the pioneer for offering multimodal biometrics as a service, now goes online with a new online presence including its new homepage as well as a new developer’s portal that comes with many useful features and a wealth of information and documentation. Being in the biometrics business for over 15 years, the German company has now completely revised its structure and contents for offering an even more interesting and easy to use biometric information and development platform.

Aside from the new look-and-feel, the company continues to focus on its privacy-by-design principle by adding numerous new APIs to its anonymous biometrics recognition service, the BioID® Web Service (BWS). The offer now includes PhotoVerify for automated online identity proofing, the patented anti-spoofing liveness detection as well as the patented periocular eye recognition. Extensive developer documentation detailing how these APIs are used in both web-based and mobile applications are all available on the new Website. Face, eye and voice recognition as well as the extremely powerful liveness detection can also be tested in the integrated Playground. One can explore how BWS can be integrated in a privacy-conscious solution, or how to further secure an online presence using the BioID® multimodal biometrics service. In addition, interested developers and companies may request an exclusive 30-day trial instance for an in-depth testing or proof-of-concept development.

„One of our aims is to make biometric technology available and easy to use for everybody.“ said Ho Chang, BioID® CEO. „The new developer“s website is a result of the valuable feedback, inputs and suggestions we received from our partners and users. Coming soon, we will provide an interactive prototyping platform to shorten the typical evaluation process so that interested developers and companies can quickly move on to take advantage of our service in their intended applications.“

To find out more please visit us at https://www.bioid.com.

BioID is a german biometrics company offering multimodal face, eye and voice recognition. It’s online authentication service is secured by patented anti-spoofing liveness detection. New new PhotoVerify service anbles online identity proofing and ID reverification. BioID offers a platform and device independent face recognition service.

Contact
BioID GmbH
Ann-Kathrin Schmitt
Bartholomaeusstr 29
90489 Nuernberg
Phone: 004991199998980
E-Mail: a.schmitt@bioid.com
Url: http://www.bioid.com

Pressemitteilungen

Echt homemade: Sassenbach verleiht Münchner Suppenküche ein neues Gesicht

Sassenbach Advertising setzt sich im Pitch gegen zwei Wettbewerber durch und entwickelt ein neues, authentisches Erscheinungsbild für die Münchner Traditionsmarke. Im Fokus stehen dabei Regionalität, die Frische der Produkte und Liebe zum Detail.

Echt homemade: Sassenbach verleiht Münchner Suppenküche ein neues Gesicht

München, 20. November 2017. Die Münchner Suppenküche kann auf eine lange Tradition zurückblicken und feiert dieses Jahr ihren 35. Geburtstag. Ihr Standort am Viktualienmarkt ist nicht nur über die Münchner Stadtgrenzen hinaus, sondern längst auch rund um den Erdball für seine bodenständigen Suppengerichte bekannt. Zusätzlich dazu beliefert sie u.a. auch Großabnehmer und ist gleichzeitig mit der Eigenmarke „Marktsuppe“ in ausgewählten Supermärkten vertreten. Um sich klar von den „jungen Wilden“ im Markt abzugrenzen und die eigene Identität zu stärken, setzt die Münchner Suppenküche ab sofort auf Sassenbach Advertising. Die Münchner Kreativagentur konnte sich den Branding- und Kommunikations-Etat nach vorangegangenem Pitch sichern und wird sich primär um die strategische Weiterentwicklung der Dachmarke kümmern.

Statt kurzlebigen Trends hinterherzulaufen soll der modernisierte Auftritt Markenwerte wie Tradition und Bodenständigkeit vermitteln und zugleich mit einem neuen, frischen und zeitgemäßen Look für Farben, Schriften und Logo ins Auge stechen. Dabei unterstreicht der handschriftlich anmutende Claim „Das Original vom Viktualienmarkt“ die Heimatverbundenheit der Suppenküche und betont den besonderen Charakter der schmackhaften Produkte. Zudem inszeniert eine neu definierte, emotionale Bildwelt wichtige Aspekte wie Regionalität, Heimat, Frische, Qualität und Genuss sowie die Liebe zum Detail.

„Natürlich lieben wir unsere Arbeit für international bekannte Marken. Aber ich glaube, ich spreche für die gesamte Agentur, wenn ich sage: Wir leben und arbeiten unglaublich gerne in München. Da ist es für uns dann eine ganz besondere Freude, neben lokalen Bestandskunden wie dem Bayerischen Rundfunk, der Bayerischen Oberlandbahn oder Energie Südbayern eine weitere regionale Traditionsmarke wie die Münchner Suppenküche betreuen zu dürfen“, so Peter Metz, Geschäftsführer Beratung bei Sassenbach Advertising.

Der neue Auftritt, der demnächst zu sehen sein wird, wird zum Launch von einer klassischen Funk- und OHH-Kampagne begleitet. Zudem umfasst der Etat den Relaunch der Marken-Website, die Überarbeitung der PoS- und Instore-Kommunikation sowie den Ausbau der Social-Media-Aktivitäten. Auch die Entwicklung einer neuen Geschäftsausstattung und standortspezifischer Kommunikationsmaßnahmen für die einzelnen Filialen ist geplant.

Über Sassenbach Advertising:
Sassenbach Advertising ist eine der renommiertesten Kreativagenturen in München und ist auch in Köln mit einem Standort vertreten. Neben Full-Service schreibt sich die Agentur auch Full-Know-how auf die Fahne und betreut ihre Kunden in ihrer B2B- und B2C-Kommunikation umfassend. Die Leistungsbereiche umfassen neben klassischer und digitaler Werbung auch Social Media, Live Kommunikation, Content Marketing, Designkonzepte, Direktmarketing und PoS-Strategien. Zu den Auftraggebern zählen unter anderem: Audi, AutoScout24, Bayerisches Fernsehen, Bayern 1, Bet3000, C. Bertelsmann Verlag, Casino Royal, Electronic Arts, Energie Südbayern, Harley-Davidson, Hofbräuhaus, KUKA, Marco Polo Reisen, Paramount, Renault Trucks, Sky, Sony Music und Universum Film.
Weitere Informationen unter: www.sassenbach.de

Kontakt
Sassenbach GmbH
Thomas Sassenbach
Drygalski-Allee 25
81477 München
+49 89 452 455-0
+49 89 452 455-200
info@sassenbach.de
http://www.sassenbach.de

Pressemitteilungen

Freedom in Christ mit neuer Website

Im Juni 2017 hat Freedom in Christ in neues digitales Gesicht bekommen – mit klarer Struktur, neuer Kommunikation und visuellen Highlights

Freedom in Christ mit neuer Website

Freedom in Christ mit neuer Website

„Die Freiheit in Christus zu verkünden, ist eine wunderschöne Sache. Damit dies gelingt, wollen wir klarer und zielorientierter kommunizieren“, so Roger Reber, Gesamtleiter von Freedom Deutschland, Österreich und Schweiz. Digitaler Fortschritt bedeutet Veränderung, das hat den ersten Anstoß gegeben, Freedom in Christ ein neues, digitales Gesicht zu verleihen.

„Das Ziel war vor allem, Nutzern zu ermöglichen, sich besser auf der Seite zurechtzufinden“, so Roger Reber weiter. Das Vorhaben ist mit einer neuen Aufteilung in Spalten, Kacheln und Unterseiten, einer angepassten Menüstruktur und vielen visuellen Highlights umgesetzt worden. Außerdem finden Besucher auf jeder Seite in der rechten Spalte hilfreiche Boxen mit weiterführenden Informationen, Download-Möglichkeiten, Kontakthinweisen und vieles mehr.

„Ein weiterer wichtiger Punkt ist für Freedom in Christ die Zusammenarbeit und ein interaktiver Austausch mit Freedom-in-Christ-Freunden und -Interessierten. Dafür haben wir unsere Online-Kommunikation neu ausgerichtet – mit unserem Blog, geplanten Pressemitteilungen, Posts über die Facebook-Seite und Newsletter. So bleibt jeder auf dem Laufenden.“ Außerdem können Menschen aktiv teilhaben, an der Arbeit und Weiterentwicklung von Freedom in Christ.

Die neue Website ist unter der gewohnten Adresse www.freedominchrist.eu erreichbar.

Freedom in Christ ist ein international tätiges Werk, das Bücher, Kurse, Seminare und Workshops anbietet, um christliche Gemeinden in der Umsetzung ihrer Arbeit zu fördern, um ein Leben „in Christus“ zu ermöglichen und um damit einen dynamischen Erneuerungsprozess in Gang zu setzen, der sich auf das ganze Leben auswirkt.

Die Grundlage dafür sind unter anderem die über 60 Bücher von Dr. Neil T. Anderson, die die Wahrheiten aus dem Wort Gottes frisch und eindrücklich darlegen.

Kontakt
freedom in christ
Roger Reber
Parallelstraße 54
3714 Frutigen
+41 33 67102 71
info@freedominchrist.ch
http://www.freedominchrist.ch

Computer/Internet/IT Marketing/Werbung Pressemitteilungen

Black is Back: Website Relaunch bei Kalenderhersteller terminic

Bremen, 14. März 2017 – Zeitloses Design, benutzerfreundliche Funktionen und vielfältige Interaktionsmöglichkeiten stehen im Fokus des neuen Internetauftritts von Kalenderhersteller terminic. Kunden, Interessenten und Geschäftspartner finden die Website ab sofort unter https://www.terminic.eu – in neuem Design, mit optimierter Struktur, benutzerfreundlicher Navigation und interaktiven Tools wie neuem Kalender-Konfigurator und Kalender-Modellvergleich.

 

„Neben all den technischen Neuerungen waren für uns vor allem ein Mehr an Benutzerfreundlichkeit und persönlicher Ansprache und die Reduktion von Inhalten und Komplexität entscheidend“, so Wolfgang Rolla du Rosey, Geschäftsführer der terminic GmbH. „Der neue Seitenaufbau konzentriert sich daher auf das Wesentliche und ermöglicht den Nutzern intuitives Navigieren mit kurzen Wegen. Die Website bietet ein zeitloses, klares Layout mit reduzierten, aussagekräftigen Inhalten und starken, persönlichen Bildern.“

 

Mit wenigen Klicks finden Interessierte auf der neuen terminic-Website alle Informationen rund um das Unternehmen, die Leistungen und die terminic Werbekalender. Der Produktbereich wurde komplett neu aufgebaut und verfügt mit dem „terminicator“ über einen Online-Konfigurator, mit dem sich die Nutzer jedes der 23 verschiedenen Wandkalender-Modelle individuell zusammenstellen und anschließend direkt ein Angebot für den entsprechenden Monatskalender anfordern können. Der neue Kalender-Modellvergleich stellt die diversen Mehrmonatskalender und ihre Ausstattungsmerkmale direkt gegenüber und erleichtert Kunden so die Entscheidung für ein Produkt.

 

terminic-Verkaufsleiter Huschke Rolla du Rosey gefällt neben diesen interaktiven Tools auch die neue Darstellung des Unternehmens, die die Menschen in den Vordergrund stellt, besonders gut: „Mit unserer neuen Website zeigen wir Gesicht – im wahrsten Sinne des Wortes. Der „Über Uns“-Bereich informiert nicht nur über unsere Geschichte, Prinzipien und Ziele, sondern beinhaltet auch alle Ansprechpartner, um die Kontaktaufnahme für Interessenten und Kunden noch einfacher und persönlicher zu machen. Alle Bilder des neuen Internetauftritts zeigen übrigens unsere Mitarbeiter mit unseren Kalendern an ihrem Arbeitsplatz und geben so einen direkten Einblick in den Arbeitsalltag bei terminic.“

 

Dank Programmierung im responsive Design lässt sich die Website dabei optimal auf verschiedenen Bildschirmformaten und -auflösungen darstellen – vom Smartphone über Tablet und Laptop bis hin zum großformatigen Desktop. Nachdem die neue deutsche Website im März 2017 erfolgreich an den Start gegangen ist, werden in den nächsten Wochen auch die internationalen Seiten in Englisch, Französisch, Spanisch und Niederländisch folgen.

terminic gehört zu den führenden europäischen Kalenderherstellern. Seit der Entwicklung des weltweit ersten 3-Monatskalenders im Jahr 1937 produziert das Unternehmen hochwertige Werbekalender in über 35 Sprachen und Sprachkombinationen und liefert diese in Millionenauflage in nahezu alle Länder der Welt. Das mehr als 30 verschiedene Modelle umfassende Portfolio beinhaltet Wandkalender mit 3-, 4-, 5-, 6- 7- und 8-Monatsübersicht, diverse Tisch- und Plakatkalender sowie die erste 3-Monatskalender-App für iOS und Android Smartphones.

Pressemitteilungen

Zeit für eine neue Website? – eTalk der UBIT Salzburg

Reibungsloser Website Relaunch mit Tipps von Michael Kohlfürst

Zeit für eine neue Website?  - eTalk der UBIT Salzburg

Zeit für eine neue Website?

Websites müssen schnell, mobil optimiert, nutzerfreundlich und barrierefrei sein – und das ist nur eine kleine Auswahl der heutigen Anforderungen an Onlineauftritte. Um mit der Zeit zu gehen, geben derzeit viele Unternehmen einen neuen Webauftritt in Auftrag. Der Relaunch einer Website bringt jedoch oft viele Fragen mit sich. Antworten darauf gibt Michael Kohlfürst, MBA, CMC beim eTalk der Fachgruppe UBIT Salzburg am 8. Februar 2017 zum Thema „Website Relaunch: You can win, if you want!“.

Zentral: Planung und Konzeption der neuen Website

Ausschlaggebend für den Erfolg einer neuen oder überarbeiteten Website ist ein durchdachtes Konzept. „Sie ziehen um und informieren niemanden darüber? Undenkbar im alltäglichen Leben – nicht so im Internet“, hat Online Marketing-Experte Michael Kohlfürst nur allzu oft miterlebt. Viele Unternehmen geben übereilt eine neue Website in Auftrag, gehen damit online und sind erstaunt, dass die neue Homepage in den Suchergebnissen nicht mehr auftaucht. Was läuft schief beim Relaunch?

Wichtige Faktoren für den Website Relaunch

Michael Kohlfürst erklärt beim eTalk der UBIT Salzburg worauf es ankommt, wenn eine neue Website geplant wird. Tipps zur grundlegenden Strategie, zu wichtigen Faktoren bei der Neugestaltung des Webauftritts und zur Suchmaschinenoptimierung (SEO) helfen, den Relaunch eines Webauftritts reibungslos umzusetzen. Aber auch Basics wie die Auswahl der richtigen Web-Agentur werden beim Vortrag in der Wirtschaftskammer Salzburg angesprochen.

Wann & Wo? – Vortrag „Website Relaunch: You can win, if you want“

Der eTalk der Fachgruppe UBIT Salzburg findet am 8. Februar 2017 im Plenarsaal der Wirtschaftskammer Salzburg statt. Beginn ist um 18.00 Uhr und der Eintritt ist frei. Es wird um Anmeldung an mlechner@wks.at gebeten.

Als Berater und Coach unterstützt Online Marketing-Spezialist Michael Kohlfürst seit 1996 Unternehmer auf dem Weg zu einer starken Internetpräsenz. In der komplexen Welt des Online Marketings ist das Zusammenspiel aus Suchmaschinenoptimierung, bezahlter Werbung und Analyse die Basis des Erfolgs. Als zertifizierter und ausgezeichneter Berater setzt sich Michael Kohlfürst mit Know-How, Strategien und Erfahrung für Ihren individuellen Fortschritt und mehr Sichtbarkeit im Internet ein.

Kontakt
KOHLFÜRST Online Marketing
Michael Kohlfürst
Quellenweg 4
5081 Anif
+43 6246 76286-0
info@kohlfuerst.at
http://www.kohlfuerst.at