Tag Archives: Weihnachten

Pressemitteilungen

Weihnachten im ****Hotel Marten:

Winterurlaub für Kurzentschlossene in der beschaulichen Natur Saalbach Hinterglemms

Weihnachten im ****Hotel Marten:

Hotel Marten (Bildquelle: (C)Hotel Marten)

München/Saalbach Hinterglemm, 14. Dezember 2017: Hand auf Herz – der 24. Dezember kommt jedes Jahr überraschend. Wer noch auf der Suche nach einem kuscheligen Hideaway im Schnee ist, dem sei das ****Sterne Hotel Marten in Saalbach Hinterglemm empfohlen. Derzeit scheint die Aussicht auf eine weiße Weihnacht wirklich wahr zu werden. Dazu ein knisterndes Kaminfeuer, heiße Maronen aus dem Holzofen, ein festlich geschmückter Christbaum sowie selbstgebackene Weihnachtskekse. Das Team des Marten verwöhnt seine Gäste auch zu den Festtagen mit einem besonderen Angebot. Im Weihnachtspackage ist neben sieben Nächten inkl. Genießerhalb-pension, dem Weihnachts-Galadinner auch ein Massage-Gutschein im Wert von 25,- Euro enthalten. Das Package kostet ab 935,- Euro pro Person im Doppelzimmer und gilt für den Zeitraum von 23.-30.12.2017. Skibegeisterte buchen das Angebot inkl. des 6-Tage-Skipasses für den gesamten Skicircus Saalbach Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn ab 1.180,- Euro.

Diejenigen, die nach dem Festtagstrubel eine Auszeit im Schnee suchen, kommen mit dem Wedelwochen-Angebot von 6.-27.Januar 2018 auf ihre Kosten. Es umfasst ebenfalls sieben Nächte inkl. Genießerhalbpension, den 6-Tages-Skipass für die gesamte Region, einen Massage-Gutschein im Wert von 40,- Euro, eine Ringelblumensalbe für kalte Tage sowie einen Kraftriegel für die Skitour. Es kostet ab 1.080,- Euro pro Person im Doppelzimmer.
Buchungen per Email unter: hotel@marten.at oder telefonisch unter +43 (0)6541 6493.
Weitere Informationen zum Marten und seinen Jubiläumsangeboten unter: www.marten.at

Das Hotel Marten liegt im Herzen des Glemmtals direkt in Saalbach Hinterglemm. Im Winter werden die Skier oder das Snowboard direkt vor dem Hotel angeschnallt. Die beiden Lifte Hochalmbahn und Zwölferkogelnordbahn bringen Wintersportler seit der Wintersaison 2015/2016 direkt in Österreichs größtes zusammenhängendes Skigebiet. Durch die neue Verbindung des Skicirkus Saalbach-Hinterglemm/Leogang mit dem Skigebiet Fieberbrunn zählt die Region mit 270 Pistenkilometern und 70 Liftanlagen zu den abwechslungsreichsten Skigebieten der Alpen – von sanften Hängen über schwarze WM-Abfahrten, vom Funpark über Rennstrecken bis hin zu Buckelpisten. Vier beleuchtete Rodelbahnen und 40 km markierte Winterwanderwege runden das Freizeitangebot in der kalten Jahreszeit ab. Das 4-Sterne Haus verfügt über 38 geräumige Einzel- und Doppelzimmer, Junior-, Familien- und Hotelsuiten mit Balkon sowie eine kleine Wohlfühlwelt mit finnischer Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine und Erlebnisduschen. Die Masseurin und ausgebildete TEH-Therapeutin Birgit Kohlhaas bietet ein umfangreiches Repertoire von Massagen, angefangen von medizinischen Lymphdrainagen bis hin zu entspannenden Honig-, Yoya- (Edelstein) oder Fußreflexzonenmassagen. Für die Gäste des Marten fertigt sie zudem Pflegeprodukte auf Naturkosmetikbasis an.

Marten-Bildmaterial in Druckqualität unter: www.flickr.com/photos/hotel-marten/albums
Download über den Yahoo-Account: hotelbilder@yahoo.de und Passwort: download123

familiengeführtes 4****Hotel

Firmenkontakt
Hotel Marten
Juliane Feiersinger
Martenweg 9
5754 Saalbach Hinterglemm
+43 (0) 6541-6493
hotel@marten.at
http://www.marten.at

Pressekontakt
2raum PR
Andrea Peters
Falkenhorstweg 36
81476 München
089-39291786
andrea@2raumpr.de
http://www.2raumpr.de

Pressemitteilungen

9 Tipps für sicheres Weihnachts-Shopping im Netz

7 von 10 Internetnutzern in Deutschland kaufen dieses Jahr Weihnachtsgeschenke online. Das ergab eine heute veröffentlichte Studie des Branchenverbands Bitkom. Bei aller Freude über das bequeme Geschenke-Shopping vom Sofa aus, sollte aber die Sicherheit nicht vergessen werden. Der Internet Security Experte BullGuard erinnert an neun nützliche Tipps für sicheres Online-Shopping.

1. Öffentliches WLAN meiden.

WLAN-Netze, die öffentlich zugänglich sind, sollten nicht für Online-Shopping genutzt werden – und das gilt nicht nur vor Weihnachten. Sie sind in der Regel unverschlüsselt, sodass praktisch jeder über dieses Netz private Daten, wie Log-Ins oder Kontoinformationen, abgreifen kann.

2. Computer, Smartphone und Tablet schützen.

Sicheres Online-Shopping geht nur vom sicheren und eigenen Computer. Der PC, aber auch das Smartphone oder Tablet, von dem aus die Einkäufe getätigt werden, sollte mit dem aktuellsten Viren-, Phishing- und Spamschutz, wie zum Beispiel BullGuard Internet Security 2018, ausgestattet sein. So ist gewährleistet, dass Passwörter und Kontodaten nicht ausspioniert werden. Updates des Betriebssystems und der Sicherheitssoftware sollten schnellstmöglich installiert werden, um vom neusten Schutz zu profitieren.

3. Nur bei seriösen Anbietern kaufen.

Der erste Blick auf die Website des Anbieters vermittelt bereits einen guten Eindruck von seiner Seriosität: Ist das Design übersichtlich oder werden Informationen verschleiert? Gibt es Rechtschreibfehler? Zudem ist ein Blick auf das Impressum Pflicht: Ist eine Adresse und eine Telefonnummer angegeben, über die notfalls Kontakt aufgenommen werden kann? Im Zweifel oder vor größeren Anschaffungen ist es ratsam, die Kontaktdaten und die Antwortzeit des Händlers zu testen. Darüber hinaus helfen die offiziellen Gütesiegel von TÜV Safer Shopping, Datenschutz Cert, Trusted Shops oder das EHI-Siegel.

4. Community befragen.

Um herauszufinden, ob eine Bestellung bei einem Anbieter guten Gewissens getätigt werden kann, ist eine kurze Online-Recherche ratsam: Einfach nach dem Namen des Händlers in Verbindung mit den Worten „Kritik“ oder „Kundenmeinung“ suchen und Ergebnisse prüfen. Auch ein eingehender Blick auf Empfehlungsportale ist aufschlussreich.

5. So wenige Daten wie möglich angeben.

Bei der Anmeldung in einem Online-Shop oder vor einer Bestellung werden Kunden um allerlei Informationen gebeten – von Adresse über Geburtsdatum bis hin zum Kontodaten. Käufer sollten jedoch immer nur so viele Daten von sich preisgeben, wie für die Bestellung notwendig sind. Einmal veröffentlichte Daten sind nicht nur schwer einzufangen, sondern oft herrscht keinerlei Transparenz darüber, was mit den Informationen geschieht. Spezielle Software wie BullGuard Premium Protection unterstützt Internetnutzer dabei ihre Identität online zu schützen.

6. Kreditkarte nutzen.

Für die Bezahlung sollten Käufer wenn möglich eine Kreditkarte nutzen. Kreditkartenunternehmen unterstützen ihre Kunden mit diversen Sicherheitsmechanismen, falls Betrüger versuchen, die Kontodaten für kriminelle Zwecke zu nutzen. So wird zum Beispiel die Auszahlung an unseriöse Empfänger verhindert. In besonderen Fällen können Zahlungen sogar wieder zurückgezogen werden.

7. Auf das „s“ achten.

Vor der endgültigen Übertragung der Daten und vor Abschluss der Bestellung sollten Käufer ein Auge auf die Adresszeile im Browser werfen: Erscheint dort ein „s“, also „https“, oder auch ein kleines Schloss-Symbol? Dann werden die Daten über eine verschlüsselte und damit sichere Verbindung übertragen. Vorsicht: Werden Käufer dazu aufgefordert, eine Sicherheitsausnahme zu akzeptieren, ist die Verbindung nicht sicher – selbst wenn das „https“ oder ein Schloss-Symbol im Browser zu sehen ist.

8. Starke Passwörter wählen.

Starke Passwörter sind für die Sicherheit im Netz ein absolutes Muss. Dies gilt vor allem für den Online-Zugriff auf das Bank- oder E-Mail-Konto. Aber auch bei Kundenkonten von Online-Shops werden sensible Daten wie die Bankverbindung gespeichert. Ein starkes Passwort besteht aus 8-10 Zeichen, Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Symbolen. Seriöse Passwortmanager helfen beim Erstellen und Merken komplexer – und damit sicherer – Passwörter.

9. Vorsicht vor betrügerischen E-Mails.

Nach Abschließen der Bestellung warten viele Kunden sehnsüchtig auf ein Update zum Lieferstatus. Das nutzen Online-Betrüger gerne aus. Sie verschicken sogenannte Phishing-E-Mails, die aussehen, als kommen sie von großen Versandhändlern. Doch sie wollen damit persönliche Daten wie Kontodetails ausspionieren oder Viren über den E-Mail-Anhang verbreiten. Seriöse Anbieter werden Daten nie in dieser Form abfragen.

BullGuard gehört zu den führenden IT Security-Unternehmen in Europa. Das Produktportfolio umfasst Internet Security, Mobile Security, kontinuierlichen Identitätsschutz sowie Social Media Security für Privatanwender oder kleine Betriebe. Die Produkte wurden mehrfach ausgezeichnet, unter anderem wählte Stiftung Warentest die Sicherheitssoftware „BullGuard Internet Security 2016“ im April 2016 zum Testsieger. BullGuard ist Pionier für Sicherheit im Internet of Things (IoT) und entwickelte den weltweit ersten IoT-Scanner. Zusammen mit dem Partner Dojo Labs sorgt BullGuard für umfassenden Schutz im Smart Home und für vernetzte Geräte. Hauptsitz des Unternehmens ist in London, Großbritannien. Zudem hat BullGuard Niederlassungen in Rumänien, Australien und Dänemark, wo das Unternehmen im Jahr 2001 gegründet wurde. Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.bullguard.com/de

Firmenkontakt
BullGuard
Cam Le
c/o Mazars / Theodor-Stern-Kai 1 1
60596 Frankfurt

BullGuard@schwartzpr.de
http://www.bullguard.com/de/

Pressekontakt
Schwartz Public Relations
Julia Maria Kaiser
Sendlingerstraße 42A
80331 München
00 49 89 211871-42
jk@schwartzpr.de
http://www.schwartzpr.de

Pressemitteilungen

Sparda-Bank München sorgt mit 1.401 Päckchen für Weihnachtsfreude

Bedürftige Kinder erhalten Geschenke – Genossenschaftsbank spendet zusätzlich 3.000 Euro an humedica e. V.

Sparda-Bank München sorgt mit 1.401 Päckchen für Weihnachtsfreude

Bildunterschrift: Geschenkeberge in der Geschäftsstelle Germering.

München – 1.401 Weihnachtspäckchen von Mitgliedern, Kunden und Mitarbeitern der Sparda-Bank München eG kamen für bedürftige Kinder zusammen. Zudem spendete die Genossenschaftsbank 3.000 Euro aus ihrem Gewinn-Sparverein an die Organisation humedica e.V., die dafür sorgt, dass die Präsente pünktlich zum Fest an Kinder aus armen Familien verteilt werden.
Viele Menschen wollen zu Weihnachten nicht nur eigene Verwandte und Freunde beschenken, sondern an diesem besonderen Feiertag Herz beweisen und etwas für Kinder tun, die nicht auf der Sonnenseite stehen. Über humedica e.V. lassen die Spender ihre Gaben den Richtigen zukommen. Auch 2017 hat die Sparda-Bank München eG wieder als Sammelstelle fungiert und die Aktion „Geschenk mit Herz“ unterstützt. Die liebevoll verpackten Schuhkartons gehen nun unter anderem nach Litauen, Albanien, Rumänien, Moldawien und Serbien, wo sie viel Freude verbreiten. Außerdem wurde ein Teil der Päckchen auch an Tafeln in München und Nürnberg vergeben. In ganz Bayern beteiligen sich Firmen, Schulen, Kindergärten und Einzelpersonen. Sie statten einen hübsch gestalteten Karton mit allem aus, was Kinder benötigen und was sie begeistert: Spielzeug, Süßigkeiten, Kleidung oder Schreibwaren. humedica e.V. ist weltweit aktiv und sorgt mit Partnern dafür, dass die Weihnachtsgrüße in vielen Ländern ankommen. „Die Weihnachtspäckchenaktion bringt Kinderaugen zum Leuchten und sorgt dafür, dass alle ein schönes Fest erleben. Zudem zeigen die Spender beim Packen ihr soziales Engagement. Darum unterstützen wir diese tolle Initiative sehr gerne“, sagt Christine Miedl, Direktorin Unternehmenskommunikation der Sparda-Bank München.
Weitere Informationen unter www.geschenk-mit-herz.de

Daten und Fakten zur Sparda-Bank München eG
(30.6.2017)

Die Sparda-Bank München eG, 1930 gegründet, ist die größte Genossenschaftsbank in Bayern mit 294.659 Mitgliedern, 47 Geschäftsstellen in Oberbayern und einer Bilanzsumme von rund 7,4 Milliarden Euro (per 30.06.2017).

Als einzige Bank in Deutschland engagiert sich die Sparda-Bank München für die Gemeinwohl-Ökonomie, die für ein wertebasiertes Wirtschaften plädiert und das Handeln des Unternehmens zum Wohl der Gesellschaft in der Gemeinwohl-Bilanz misst. Weitere Informationen unter www.zum-wohl-aller.de

2017 wurde die Sparda-Bank München zum zehnten Mal in Folge als bestplatzierter Finanzdienstleister im Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber“ von Great Place To Work Deutschland in der Größenkategorie 501 bis 2.000 Mitarbeiter ausgezeichnet. Im Rahmen dieser Auszeichnung hat die Bank auch den Sonderpreis für ihre betriebliche Gesundheitsförderung erhalten. Zudem hat sie im Herbst 2016 für ihre ganzheitliche Gesundheitsstrategie im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements den ersten Deutschen Personalwirtschaftspreis Gesundheit erhalten.

Über die NaturTalent Stiftung gemeinnützige GmbH und die NaturTalent Beratung GmbH unterstützt, entwickelt und begleitet die Sparda-Bank München Projekte, die die Einzigartigkeit von Menschen sichtbar machen und ihnen Zugang zu ihrem Naturtalent ermöglichen.
Nur wenn Menschen ihr gesamtes Potenzial entfalten, werden sie in der Lage sein, ihr Leben und dadurch die gemeinsame Zukunft von uns allen als Gesellschaft erfolgreich zu gestalten.
Die Sparda-Bank München wird ihre Mitglieder umfassend bei diesem Prozess unterstützen und als Potenzial- und Lebensbank der Zukunft ihren bisher rein wirtschaftlichen Förderauftrag auf die persönliche Förderung ihrer Mitglieder ausweiten.

Firmenkontakt
Sparda-Bank München eG
Christine Miedl
Arnulfstraße 15
80355 München
089/55142- 3100
presse@sparda-m.de
http://www.sparda-m.de

Pressekontakt
KONTEXT public relations GmbH
Janine Baltes
Melli-Beese-Straße 19
90768 Fürth
0911/97478-0
info@kontext.com
http://www.kontext.com

Bücher/Zeitschriften Essen/Trinken

So wird Weihnachten köstlich – Rezepte aus 1001 Nacht

Orientalisches Low Carb

Leckere Gerichte mit geheimnisvollen Düften, intensive Farben und fremde Gewürze aus dem Orient – Scheherazade nimmt Sie mit auf eine Duft- und Geschmacksreise und präsentiert kulinarische kohlenhydratarme Rezepte, inspiriert von der persischen, türkischen und arabischen Küche. Die aus dem Orient stammenden Gewürze, wie Zimt, Ras el Hanout, Garam Masala und Baharat sorgen für den typischen orientalischen, wie auch zu weihnachtlichen Geschmacks- und Dufterlebnissen. Ingwer, Chilis oder afrikanische Würzpaste Harissa sind beliebte weitere Zutaten und passen wunderbar zu Geflügel-, Rind- und Lammgerichten. Fischgerichte bekommen eine besondere Note mit frischen Kräutern und einem Schuss Kokosmilch. Probieren Sie die orientalische Küche, gerade jetzt in der Weihnachtszeit und Sie werden verzaubert sein.

Alle Gerichte sind von den bekannten Low Carb Autorinnen „Sabine Beuke und Jutta Schütz“ entwickelt. Seit Jahren schreiben sie über die kohlenhydratarme Ernährungsform (Low Carb) und publizieren Ratgeber, Gesundheits- und Kochbücher. „Low Carb“ ist ein englischer Begriff und bedeutet: „weniger Kohlenhydrate“ und steht für eine „kohlenhydratarme Ernährungsweise“. Es geht darum, die Kohlenhydratzufuhr in der täglichen Nahrung deutlich zu reduzieren.

Die orientalischen Kochbücher bieten köstliche und unkomplizierte Rezepte mit wenigen Kohlenhydraten (Low Carb) – alle Kochanleitungen distanzieren sich ausdrücklich von kohlenhydratreichen und stärkehaltigen Lebensmitteln. Der Grund hierfür ist einfach erklärt, kohlenhydratreiche Nahrungsmittel lassen den Blutzuckerspiegel rasant ansteigen und fördern gleichzeitig Verdauungsstörungen. Die Low Carb Kochbücher sind auch für Diabetiker und Reizdarm Patienten geeignet.

Scheherazades LOW CARB Rezepte
Autorin: Jutta Schütz
Verlag: Books on Demand
ISBN 978-3735-7375-1-9
EURO 3,90
Kurzbeschreibung: Orientalische Rezepte – das sind kulinarische Köstlichkeiten aus 1001 Nacht. Auch hier in Deutschland hat die orientalische Küche viele Anhänger gefunden. In der Einleitung erzählt die Autorin kurz die Geschichte von Scheherazade. Sie basiert auf einer alten persischen Märchensammlung mit dem Namen „Hezâr Afsâna, Tausend Mythen“. Im Anschluss folgen Rezepte und Infos – geeignet auch für Diabetiker.

Scheherazades verträgliche LOW CARB Küche
Autorin: Sabine Beuke
Verlag: Books on Demand
ISBN 978-3-7347-3759-6
EURO 3,99
Kurzbeschreibung: Orientalische Rezepte – das sind kulinarische Köstlichkeiten aus 1001 Nacht. Alle Kochanleitungen sind nach dem Low Carb Prinzip – kohlenhydratarme Ernährung – entstanden. Die Rezepte sind gut verträglich und einfach nachkochbar – auch für Kochanfänger, Diabetiker und Reizdarmpatienten bestens geeignet. Alle Köstlichkeiten sind mit den duftenden Gewürz- & Kräutermischungen aus dem Bremer Gewürzhandel gezaubert – Das Kochbuch ist ab sofort auch hier www.bremer-gewuerzhandel.de erhältlich.

Besuchen Sie Autorin Beuke auf ihrem Blog: Reizdarmsyndrom – Kohlenhydratarme Ernährung – Low Carb bei Reizdarm

Firmenportrait
Buchautorin Beuke arbeitete viele Jahre im Lebensmittelbereich, heute ist sie eine freie Journalistin und schreibt über Gesundheitsthemen für verschiedene online-Redaktionen und diverse Netzwerke.

Pressekontakt
Sabine Beuke
D-28215 Bremen
E-Mail: info.beuke@gmail.com

Bücher/Zeitschriften Essen/Trinken Pressemitteilungen

Kulinarische Hindernisse auf Weihnachtsmärkte

©Beuke – Bremer Weihnachtsmarkt

Zu dieser Jahreszeit zieht ein lieblicher Duft durch viele Innenstädte. Auf den Weihnachtsmärkten riecht es nach dampfendem Glühwein, gebackenen Teigwaren, Bratäpfeln und Süßigkeiten. Für Diabetiker oder auch für Reizdarmpatienten sind Besuche auf den schönen geschmückten Weihnachtsmärkten oft ein kulinarisches Hindernis. Viele Leckereien müssen sie liegen lassen, da für sie das Back- und Zuckerwerke gesundheitliche Probleme bereiten. Wird trotzdem zugegriffen, ist die Folge ein erhöhter Blutzuckerwert, die gerade bei einem Diabetiker für ein Problem in der Insulinausschüttung sorgt. Ein übermäßiger Verzehr von Zucker (Kohlenhydrate) ist für starke Blutzuckerschwankungen verantwortlich. Auch der Reizdarm reagiert auf Zucker (Kohlenhydrate) in Verbindung mit reichlich Fett – Blähungen, starke krampfartige Bauchschmerzen und mit akuten Durchfällen.

Wer nicht auf den Genuss von Gebackenem und anderen Leckereien verzichten möchte, kann mit kohlhydratarmen Backwaren oder Gerichten aus verschiedenen Low Carb Büchern seinen Gaumen verwöhnen. Es gibt viele kohlenhydratarme Rezepte für adventliches- oder weihnachtliches Backwerk und ebenso für verführerische Gerichte und Braten.

Ein eBook Backbuch: BEST OF Kekse, Kuchen, Brot (Ohne Zucker und Mehl)
Autorin: Jutta Schütz
Verlag: Books on Demand
ISBN-13: 9783743118614
Epub Format, 2,1 MB
EURO 2,99
Dateigröße: 2420 KB
Beschreibung: LOW CARB Kekse, Kuchen und Brot sind ohne Zucker und Mehl und somit auch für Diabetiker geeignet und für alle Menschen, die gerne kohlenhydratarm leben möchten.
Wenn Sie an Diabetes leiden, oder an einer anderen Zivilisationskrankheit, oder einfach auf Kohlenhydrate achten möchten, begleitet Sie dieses Buch durch das ganze Jahr.
In diesem Backbuch ist das Eiweißpulver das Multitalent der kohlenhydratreduzierten Küche. Man erhält es in Drogerien, Supermärkten und Fitnessstudios. Achten Sie auf die Kohlenhydratangaben (nicht mehr als 5 KH pro 100 Gramm).

Buch: Low Carb bei Reizdarm
Autorin: Sabine Beuke
Verlag: Books on Demand
ISBN 978-3-7431-3828-5
EURO 4,99 – Auch als eBook erhältlich: ISBN 9783743122758 für 3,99 Euro.
Beschreibung: Als ehemalige Reizdarm-Patientin schreibt die Autorin Rat- und Kochbücher für Menschen, die unter ständigen Darmproblemen leiden. Sie selbst litt jahrelang unter Verdauungsprobleme, die an einen Reizdarm erinnern – und kämpft mit der Low Carb Ernährung erfolgreich gegen die Beschwerden an.
Sie entwickelt alle Low Carb Rezepte mit frischen Zutaten, kocht, backt, probiert und testet alles selber aus. Die Backwaren, die Hauptgerichte, die Beilagen und die Nachspeisen schmecken nicht nur sehr lecker, sie sind vor allem gut verträglich und leicht verdaulich – gelten somit als darmfreundlich.
Alle 45 Kochanleitungen sind mit Kohlenhydratangaben in Gramm ausgewiesen und unterteilt nach: Backwaren, Pfannen-, Topf- und Auflaufgerichte, Beilagen und Nachspeisen.

Buch: Vier Jahreszeiten Low Carb
Autorin: Sabine Beuke
Verlag: Books on Demand
ISBN 978-3-7412-9709-0
EURO 4,99 – Auch als eBook erhältlich: ISBN 9783743121751 für 3,49 Euro.
Beschreibung: Dieses Kochbuch beinhaltet kohlenhydratarme Rezepte, passend zur jeder Jahreszeit. Die Low Carb Ernährung macht satt, aber nicht dick, weil sie für eine verminderte Ausschüttung des Insulins sorgt und somit den Blutzuckerspiegel konstant hält. Die Befürchtung bei der Low Carb-Ernährung eine Mangelerscheinung zu bekommen, wird durch die Aufnahme von wichtigen Vitaminen und Spurenelementen durch folgende Lebensmitteln, wie Fleisch, Fisch, frischem Gemüse, bestimmte Obstsorten, Milchprodukte ohne Zuckerzusätze und Nüsse widerlegt. Essen nach dem Low Carb Prinzip, deckt den täglichen Bedarf an vielen wichtigen Mineralstoffen. Eine richtige Zusammenstellung bestimmter Lebensmittel versorgt den Körper mit den notwendigen Kraftstoffen. Mittlerweile raten viele Ernährungsmediziner sich nach dem kohlenhydratarmen Prinzip zu ernähren. Alle Kochanleitungen sind in der Zubereitung durchweg einfach und unkompliziert, so auch für Kochanfänger ideal zum Nachkochen.

Das nun folgende LOW-CARB Kochbuch bietet eine sehr große Auswahl an vielen Fleisch- und Fischgerichten, Suppen und Salate. Ebenso ist eine beachtliche Menge an vegetarische Gerichte und eine Vielzahl von Backrezepten vorhanden. Außerdem gibt es noch Quark- und Joghurtspeisen, Süßes und Herzhaftes für Zwischendurch, Frucht- und Schokoladenaufstriche, Dipps und Chips, Eis und Getränke – 555 Rezepte in nur einem Kochbuch.

Buch: LOW-CARB 555 Rezepte BEST/OF
Autoren: Jutta Schütz und Sabine Beuke
Verlag: Books on Demand
ISBN 978-3-7386-3677-2
EURO 9,99 – Auch als eBook erhältlich: ISBN 978-3-7392-5861-4 für 7,99 Euro.
Kurzbeschreibung: 555 Low Carb Rezepte – Rind-, Schweine-, Geflügel-, Lamm-, Hammel-, Ochse- und Wildfleisch, sowie exotisches Fleisch, Fisch, Backen, Salate, Suppen, vegetarische und sonstige Rezepte. Jede Menge Informationen über „Low Carb“.
Es braucht nun mal Zeit und Geduld und Beharrlichkeit, um jahrelange oder sogar jahrzehntelange Fehler in der Lebensweise wieder auszugleichen. In den aktuellen wissenschaftlichen Studien setzt sich immer mehr die Meinung durch, dass die Kohlenhydrate Mitverursacher ernährungsbedingter Zivilisationskrankheiten sind.

Firmenportrait
Buchautorin Beuke arbeitete viele Jahre im Lebensmittelbereich, heute ist sie eine freie Journalistin und schreibt über Gesundheitsthemen für verschiedene online-Redaktionen, diverse Netzwerke und auf ihrem Blog: https://sabinebeuke.de

Pressekontakt
Sabine Beuke
D-28215 Bremen
E-Mail: info.beuke@gmail.com

Pressemitteilungen

Gefährliche Adventszeit: Kein Eis auf verbrannte Haut

R+V-Infocenter: Am besten mit Leitungswasser kühlen

Gefährliche Adventszeit: Kein Eis auf verbrannte Haut

Ob am Adventskranz oder beim gemeinsamen Plätzchenbacken: In der Vorweihnachtszeit ist für Kinder die Gefahr von Verbrennungen besonders groß. Eltern sollten für die Kühlung der verletzten Haut auf keinen Fall Eis verwenden, warnt das Infocenter der R+V Versicherung.

Kälte schädigt Gewebe
Grundsätzlich ist es wichtig, die verbrannte Haut sofort zu kühlen. Am besten geeignet ist Leitungswasser mit einer Temperatur zwischen 10 und 20 Grad Celsius. „Zu starke Kälte wie etwa die von gefrorenen Kompressen lässt das Gewebe absterben und stört die Wundheiung“, sagt Marko Ostendorf, Arzt beim R+V-Infocenter. Zudem sollten Eltern die Wunde nicht zu lange kühlen. „Nicht mehr als zehn Minuten oder bis es für das Kind unangenehm wird.“

Danach ist es sinnvoll, die Wunde mit einer Mullbinde oder einem Pflaster abzudecken. „Absolut tabu sind „Hausmittel“ wie Öl, Essig, Mehl oder Zahnpasta, denn sie können Entzündungen verursachen“, so R+V-Experte Ostendorf. Hinzu kommt: Ein Arzt kann eine zugeschmierte Wunde schlechter einschätzen – und die Reinigung der Wunde ist sehr schmerzhaft für den kleinen Patienten.

Bei großflächigen Wunden Notarzt rufen
Ist die Haut großflächig verbrannt oder haben sich Brandblasen gebildet, sollten Eltern sofort einen Notarzt verständigen. Dasselbe gilt, wenn das Kind über Schwindel und Übelkeit klagt. „Bei kleinen Kindern sind schnell mehr als zehn Prozent der Hautoberfläche betroffen, und dann kann es lebensgefährlich werden“, sagt Marko Ostendorf.

Weitere Tipps des R+V-Infocenters
– Die Haut von Kindern ist dünner als die von Erwachsenen. Dadurch reicht bei ihnen eine kurze Einwirkzeit, um die Haut schwer zu schädigen. Bei Verbrennungen sollten Eltern also schnell reagieren.
– Bei Kindern unter fünf Jahren sind heiße Flüssigkeiten wie Glühwein, Tee oder Kaffee die häufigste Ursache für Brandverletzungen. Deshalb sollten Eltern im Umgang damit besonders vorsichtig sein.
– Brennende Kerzen sollten immer außerhalb der Reichweite von Kindern aufgestellt sein.

Das R+V-Infocenter wurde 1989 als Initiative der R+V Versicherung in Wiesbaden gegründet. Es informiert regelmäßig über Service- und Verbraucherthemen. Das thematische Spektrum ist breit: Sicherheit im Haus, im Straßenverkehr und auf Reisen, Schutz vor Unfällen und Betrug, Recht im Alltag und Gesundheitsvorsorge. Dazu nutzt das R+V-Infocenter das vielfältige Know-how der R+V-Fachleute und wertet Statistiken und Trends aus. Zusätzlich führt das R+V-Infocenter eigene Untersuchungen durch: Die repräsentative Langzeitstudie über die „Ängste der Deutschen“ ermittelt beispielsweise bereits seit 1992 jährlich, welche wirtschaftlichen, politischen und persönlichen Themen den Menschen am meisten Sorgen bereiten.

Firmenkontakt
Infocenter der R+V Versicherung
Brigitte Römstedt
Raiffeisenplatz 2
65189 Wiesbaden
06 11 / 533 – 46 56
brigitte.roemstedt@ruv.de
http://www.infocenter.ruv.de

Pressekontakt
Infocenter der R+V Versicherung c/o Arts & Others
Anja Kassubek
Daimlerstraße 12
61352 Bad Homburg
06172/9022-131
anja.kassubek@arts-others.de
http://www.infocenter.ruv.de

Pressemitteilungen

HUAWEI Körperfettwaage AH100: Warum mit den guten Vorsätzen auf das neue Jahr warten?

Die Waage überwacht und analysiert Informationen wie Körperfettanteil und Body Mass Index via mobiler App

Düsseldorf, 12. Dezember 2017 – Mit den Weihnachtsfeiertagen beginnt auch meist das große Schlemmen mit den Liebsten. Wer trotz Plätzchen, Lebkuchen, Glühwein und Co. nicht direkt mit einer Diät in das neue Jahr starten möchte, kann sein Gewicht mit der neuen HUAWEI Körperfettwaage AH100 im Blick behalten. Das elegante Multifunktionsgerät ermittelt in einem einzigen Messvorgang neun Werte und kann von bis zu zehn Personen genutzt werden. Die Daten werden bequem und einfach per App dokumentiert.

Alle Werte im Blick

Die HUAWEI Körperfettwaage ist in modernen Weiß gehalten und passt mit ihrem eleganten Design aus hochfestem Hartglas und dezentem LED-Display perfekt in jedes Bade- oder Schlafzimmer. Pro Messvorgang werden gleich neun Werte festgestellt, darunter das Körpergewicht, Körperfettanteil, Body Mass Index (BMI), Körperwasseranteil, Muskelmasse, Protein, Mineralgehalt der Knochen, Visteral-Fett-Anteil und der Grundumsatz. Der Clou: Die Waage kann von bis zu zehn Personen genutzt werden und erkennt automatisch, wer sich gerade wiegen möchte. Egal, ob es um die Fortschritte beim Abnehmen oder den Aufbau von Muskelmasse geht oder um das Gewicht zu halten, die HUAWEI Körperfettwaage AH100 bietet für jedes Familienmitglied und alle Ambitionen die passenden Funktionen.

Präzise Messtechnologien

Die HUAWEI Körperfettwaage AH100 wird von einem CHIPSEA CST34M97-Prozessor und vier 1,5 Volt AAA-Akkus oder wahlweise über Strom angetrieben. Die Körperfettmessung erfolgt per Bioelektrischer Impedanz-Analyse (BIA), das Gewicht ermitteln auf der Oberfläche integrierte Dehnungsmessstreifen und transparente ITO-Elektroden. Die Werte werden per Bluetooth™ 4.1 an die intuitive, nutzerfreundliche HUAWEI Body Fat Scale App übertragen. Über das Smartphone können bequem, schnell und jederzeit alle Werte überprüft werden; dazu wird auch der Fortschritt in den einzelnen Bereichen angezeigt und Dank intelligenter Erinnerungsfunktion gerät das regelmäßige Wiegen nicht in Vergessenheit. Die App ist sowohl für Android™- (ab Version 4.4) und iOS- (ab Version 8.0) Smartphones verfügbar.

Preise und Verfügbarkeit

Die HUAWEI Körperfettwaage AH100 ist in der Farbe Weiß zu einer UVP von EUR 69,99 im Handel erhältlich.

Über die HUAWEI Consumer Business Group

Die Produkte und Services von HUAWEI sind in über 170 Ländern verfügbar und werden von rund einem Drittel der Weltbevölkerung genutzt. HUAWEI ist der weltweit drittgrößte Smartphone-Anbieter und betreibt aktuell 18 Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen in den USA, Schweden, Russland, Indien, China und Deutschland. Von der Gründung 1987 bis heute wächst das noch junge Unternehmen stetig. Das internationale Geschäft ist der entscheidende Wachstumsmotor – Europa und insbesondere Deutschland kommen dabei eine Schlüsselrolle zu. In Deutschland ist das Unternehmen seit 2001 aktiv, seit 2011 mit eigenem Smartphonebrand. Die HUAWEI Consumer Business Group hat ihre Europazentrale in Düsseldorf und ist neben Carrier Network und Enterprise Business einer von HUAWEIs drei Geschäftsbereichen, der folgende Bereiche abdeckt: Smartphones, mobile Breitbandgeräte, Wearables, Convertibles und Cloud-Services. Das globale Netzwerk von HUAWEI basiert auf 20 Jahren Erfahrung in der Telekommunikationsbranche und bietet Verbrauchern überall auf der Welt neueste technologische Innovationen.

Firmenkontakt
HUAWEI TECHNOLOGIES
Kathrin Widmayr
Hansaallee 205
40549 Düsseldorf
+ 49 162 2047631
Kathrin.Widmayr@huawei.com
http://www.huawei.com/de/

Pressekontakt
Hill+Knowlton Strategies
Nicole Stück
Darmstädter Landstraße 112
60598 Frankfurt am Main
+ 49 (0) 69 9736218
HUAWEI.PR@hkstrategies.com
http://www.hkstrategies.de

Bücher/Zeitschriften Freizeit/Hobby Pressemitteilungen Rat und Hilfe

12. Dezember – Jetzt sind schnelle Geschenkideen gefragt

Bild: Rainer Sturm / pixelio.de

Wie jedes Jahr um diese Zeit, stellen sich viele Menschen dieselben Fragen, was schenken und was essen wir zu Weihnachten? In Deutschland nehmen Bücher, auf der Geschenkerangliste immer noch Platz 1 ein. Besonders beliebt sind Belletristik, Gesundheits-Ratgeber und Kochbücher. Wer sich dem Verkaufstrubel in den Innenstädten entziehen möchte, kann ganz stressfrei und entspannt im online-Versandhandel alle Geschenke und auch gleich leckere Festtagsbratenrezepte in Kochbüchern einkaufen. Viele Händler bieten einen schnellen Versandservice und innerhalb von nur 24 Stunden ist die Ware vor Ort.

Ein Tipp aus dem Orient – Anis, Zimt, Nelken und Kardamom sind weihnachtliche Gewürze, die jetzt überall zu dieser Jahreszeit auf unsere Geschmacks- und Geruchsnerven treffen. Die orientalische Küche passt mit ihren Gerüchen hervorragend ins weihnachtliche Geschehen rein.

Geschenk Tipp oder zum Selbstbehalt, ein orientalisches Kochbuch:
Scheherazades verträgliche LOW CARB Küche
Autorin: Sabine Beuke
Verlag: Books on Demand
ISBN 978-3-7347-3759-6
3,99 Euro
Beschreibung: Orientalische Rezepte – das sind kulinarische Köstlichkeiten aus 1001 Nacht. Alle Rezepte haben keine Hülsenfrüchte, wie Bohnen, Linsen und Kichererbsen, sie dienen zwar als Grundlage der orientalischen Küche, können aber bei manchen Menschen Verdauungsprobleme verursachen. Alle Kochanleitungen sind nach dem Low Carb Prinzip – kohlenhydratarme Ernährung – entstanden, mit raffinierten Zutaten aus dem Bremer Gewürzhandel gezaubert und der orientalischen Küche angepasst.

Probieren Sie die orientalischen Gewürze mit den Düften aus dem Orient – und besuchen Sie den Bremer Gewürzhandel: Leipziger Straße 85 in 28215 Bremen, oder falls Fragen vorhanden, über diese Rufnummer zu erreichen: 0421/30 644 70 oder stöbern Sie mal online: www.bremer-gewuerzhandel.de

Weitere Bücher Geschenke Tipps für sich oder zum Selbstbehalt:
Kochbuch: Vier Jahreszeiten Low Carb
Autorin: Sabine Beuke
Verlag: Books on Demand
ISBN: 978-3-7412-9709-0
4,99 Euro
Kurzbeschreibung: Dieses Kochbuch beinhaltet kohlenhydratarme Rezepte, passend zur jeder Jahreszeit. Die Low Carb Ernährung macht satt, aber nicht dick, weil sie für eine verminderte Ausschüttung des Insulins sorgt und somit den Blutzuckerspiegel konstant hält. Die Befürchtung bei der Low Carb Ernährung eine Mangelerscheinung zu bekommen, wird durch die Aufnahme von wichtigen Vitaminen und Spurenelementen durch folgende Lebensmitteln, wie Fleisch, Fisch, frischem Gemüse, bestimmte Obstsorten, Milchprodukte ohne Zuckerzusätze und Nüsse widerlegt. Essen nach dem Low Carb Prinzip, deckt den täglichen Bedarf an vielen wichtigen Mineralstoffen. Eine richtige Zusammenstellung bestimmter Lebensmittel versorgt den Körper mit den notwendigen Kraftstoffen. Mittlerweile raten viele Ernährungsmediziner sich nach dem kohlenhydratarmen Prinzip zu ernähren. Alle Kochanleitungen sind in der Zubereitung durchweg einfach und unkompliziert, so auch für Kochanfänger ideal zum Nachkochen. Außerdem sind alle Rezepte mit Kohlenhydratangaben versehen.

Ein Kochbuch mit über 500 Rezepten aus der kohlenhydratarmen Küche:
Kochbuch: LOW-CARB 555 Rezepte BEST/OF
Autoren: Jutta Schütz und Sabine Beuke
Verlag: Books on Demand
ISBN 978-3-7386-3677-2
9,99 Euro
Beschreibung: Diese große Kochwerk beinhaltet 555 ausgewählte Low Carb Kochanleitungen, bestehend aus Schweine-, Rind-, Geflügel-, Lamm-, Hammel-, Ochse- und Wildfleischgerichte, zusätzlich exotische Fleisch- und Fischgerichte. Außerdem eine große Auswahl an Salaten, Suppen und vegetarische Rezepte. Desweiteren jede Menge Süßspeisen für Zwischendurch und lecker Backwerk für die Advents- und Weihnachtszeit. Anbei viele Informationen über die Ernährungsform Low Carb.

Ein eBook Backbuch: BEST OF Kekse, Kuchen, Brot (Ohne Zucker und Mehl)
Autorin: Jutta Schütz
Verlag: Books on Demand
ISBN-13: 9783743118614
Epub Format, 2,1 MB
2,99 Euro
Dateigröße: 2420 KB
Beschreibung: LOW CARB Kekse, Kuchen und Brot sind ohne Zucker und Mehl und somit auch für Diabetiker geeignet und für alle Menschen, die gerne kohlenhydratarm leben möchten.
Wenn Sie an Diabetes leiden, oder an einer anderen Zivilisationskrankheit, oder einfach auf Kohlenhydrate achten möchten, begleitet Sie dieses Buch durch das ganze Jahr.
In diesem Backbuch ist das Eiweißpulver das Multitalent der kohlenhydratreduzierten Küche. Man erhält es in Drogerien, Supermärkten und Fitnessstudios. Achten Sie auf die Kohlenhydratangaben (nicht mehr als 5 KH pro 100 Gramm).

Bild: Rainer Sturm / pixelio.de

Firmenportrait
Buchautorin Beuke arbeitete viele Jahre im Lebensmittelbereich, heute ist sie eine freie Journalistin und schreibt über Gesundheitsthemen für verschiedene online-Redaktionen, diverse Netzwerke und auf ihrem Blog: https://sabinebeuke.de

Pressekontakt
Sabine Beuke
D-28215 Bremen
E-Mail: info.beuke@gmail.com

Pressemitteilungen

Schwebende Weihnachtsgeschenke über Berlin

Weihnachtsspecial: Erlebnisse verschenken

Schwebende Weihnachtsgeschenke über Berlin

Der Welt-Ballon: Berlins höchste schwebende Aussichtsplattform

Noch 12 Tage bis Weihnachten! Haben Sie schon alle Geschenke? Air Service Berlin liefert die geniale Idee: Schenken Sie ihren Liebsten einen Aufstieg mit dem größten Fesselballon der Welt. Berlins höchste und dazu noch schwebende Aussichtsplattform bietet eine 360 Grad Rundumsicht auf das Herz von Deutschlands größter Metropole!

Das Beste daran: die Aufstiege mit dem Ballon für nur 23 Euro (ermäßigt 18 Euro, Kinder 10 Euro) können ausnahmslos als Gutscheine verschenkt werden. Der künftige Passagier muss also vorher noch nichts wissen und Sie – müssen ihre Überraschung nicht verraten. Ein ideales Geschenk auch für Berlin-Touristen, denn der Gutschein ist für ein ganzes Jahr gültig!
Der Welt-Ballon mitten im Herzen von Berlin, direkt am Checkpoint Charlie, bietet einen atemberaubenden Ausblick aus 150 Metern Höhe. Nachts leuchtet er sogar von innen. Längst ist er so etwas wie ein zweites Wahrzeichen Berlins geworden und wird jeden Tag von zahlreichen Touristen besucht.

Da der Ballon mit Helium gefüllt ist, steigen Sie in einer Gondel völlig geräuschlos nach oben, um dann 15 Minuten lang über Berlins City zu schweben und einen einzigartigen Ausblick in alle Himmelsrichtungen zu genießen. Goldelse, Tiergarten, Axel-Springer-Haus, Sony Center, Reichstag und Brandenburger Tor sind zum Greifen nah. Ein Elektromotor zieht den Ballon an einem mehrfach gesicherten Stahlseil dann wieder sanft und leise nach unten.

Ein unvergessliches Outdoor-Erlebnis mit einzigartiger Sicht auf das historische Berlin im Herzen Europas.

Geschenkgutscheine sind erhältlich unter: www.air-service-berlin.de Oder auch telefonisch unter der Commander Frank Tickethotline: 030/5321 5321.

Air Service Berlin ist ein lizensiertes Spezial-Luftfahrtunternehmen mit den Schwerpunkten Touristischer Rundflüge und Verkehrsüberwachung aus der Luft. Die Firma agiert seit 27 Jahren in Berlin. Zum Portfolio zählen auch Film- und Fotoflüge, sowie weitere touristische Highlights.

Kontakt
Air Service Berlin CFH GmbH
Petra Looks
Flughafen Schönefeld D
12529 Schönefeld
030 22 66 788 37
presse@air-service-berlin.de
http://www.air-service-berlin.de

Pressemitteilungen

Weihnachten mit myLINE

Während der Feiertage gibt man sich vielen Versuchungen hin. Mit myLINE kommen Sie schlank durch die Weihnachtszeit.

Es gibt kaum eine Jahreszeit, in der Menschen so vielen Kostbarkeiten ausgesetzt sind, wie in der Weihnachtszeit. Bei der vielen Schokolade, den herrlichen Keksen, dem Glühwein und dem Weihnachtsbraten fällt es schwer zu widerstehen. All die Köstlichkeiten machen sich leider viel zu rasch auf der Waage sichtbar und man wird in einer Zeit deprimiert, in der man fröhlich sein sollte. myLINE hat ein paar Tipps für Sie ausgearbeitet, wie Sie genussvoll durch die Weihnachtszeit kommen, ohne sich dabei von Ihrem Wunschgewicht zu entfernen.

Mit myLINE schlank durch die Weihnachtszeit
Nachhaltige Gewichtsreduktion in einer für Sie individuell abgestimmten Betreuung, hochwertige myLINE-Ersatzmahlzeiten sowie körperliche Betätigung sind mit einer myLINE-Betreuung fixer Bestandteil Ihres Alltags. Dieser Alltag wird während der Weihnachtszeit oft auf den Kopf gestellt und man ist eher dazu geneigt, über die Stränge zu schlagen. Mit unserem Weihnachtsguide kommen Sie sicher durch den Winter.

myLINE-Weihnachtsguide

>> Genuss statt Verzicht
Es bringt nichts, sich während der Weihnachtszeit etwas zu verbieten. Essen Sie lieber bewusst und dafür in kleineren Mengen. Wer sich den Tag über größtenteils gesund ernährt, der darf sich auch ein paar Weihnachtskekse gönnen.

>> Gesund naschen
Es gibt auch beim Naschen einige Tipps und Tricks, die Sie berücksichtigen können. Mandarinen, Nüsse, Cranberrys oder Bratäpfel bieten eine weihnachtliche Alternative zu üblichen Süßigkeiten.

>> Glühwein statt Punsch
Die heißen Alkoholgetränke gehören zur Adventszeit dazu, sowie der Braten oder die Vanillekipferl. Wir haben aber auch diesbezüglich ein paar Tipps für Sie auf Lager: Alkoholische Getränke sind sehr kalorienreich! Versuchen Sie Ihren Konsum in Grenzen zu halten und greifen Sie zu Glühwein statt Punsch. Glühwein enthält weniger Zucker als Punsch. Sie wollen trotzdem auf Alkohol verzichten, sind aber noch auf der Suche nach einer weihnachtlichen Alternative? Trinken Sie Tee mit weihnachtlichem Aroma oder einen würzigen Chai-Latte.

>> Sport auch im Winter
Zwischen dem Weihnachtsstress und der Hingabe zum süßen Nichtstun sollten Sie auch im Winter versuchen, Zeit oder Motivation für den Sport zu finden. Ein paar Sporteinheiten während der Weihnachtszeit und schon fällt der Braten nicht mehr so sehr ins Gewicht.

>> Kekse essen: aber schlau
Keks ist nicht gleich Keks. Kekse aus Mürbteig – wie beispielsweise Vanillekipferl – haben viel mehr Kalorien als Lebkuchen. Vermeiden Sie außerdem Kekse mit viel Puderzucker oder Schokoladenüberzug. Hier können Sie viele Extrakalorien sparen.
Außerdem: Versuchen Sie auch bei den Keksen lieber weniger davon zu genießen, als zu viele zu verschlingen. Ihre Figur wird es Ihnen danken.

>> Fehler in der Weihnachtszeit vermeiden
Den ganzen Tag hungern, um sich bei der Weihnachtsfeier den Bauch so richtig vollzuschlagen, ist leider sehr kontraproduktiv. Essen Sie auch an Ausnahme-Tagen regelmäßig, um eine Ess-Attacke zu vermeiden. Außerdem können Sie Kalorien sparen, indem Sie zu den leichteren Varianten am Buffet greifen und einen Salat vor der Hauptspeise essen.

Sie sehen also: Die Kalorienangst vor Weihnachten ist nur halb so schlimm, wenn Sie sich an einige wenige Tipps halten. Versuchen Sie sich auch weiterhin gesund zu ernähren und kleine Versuchungen bewusst zu genießen. Denn zur Weihnachtszeit sollte die Devise lauten: Gewicht halten und nicht verlieren. Wer das schafft, hat schon gewonnen!

Benötigen Sie noch mehr Tipps und Tricks für eine gesunde Ernährungsumstellung?
Dann starten Sie noch heute mit dem myLINE-Programm und finden Sie eine myLINE-Ordination in Ihrer Nähe. Nähere Informationen unter: https://www.myline.at/myline-arztsuche/

Wir wünschen eine besinnliche Adventszeit und frohe Weihnachten im Kreise eurer Liebsten.

Anmerkung:
Dieser Werbebericht richtet sich ausschließlich an Teilnehmer/Innen in Österreich.

myLINE ist ein wissenschaftlich bestätigtes Konzept zur gesunden und dauerhaften Gewichtsreduktion. Entwickelt von Ärzten, Diätologen und Experten der Medizinischen Universität Graz, wird es in (Fach-)Arztordinationen mit Diätologen-Unterstützung umgesetzt. Individuelle Betreuung, hochwertiger Nahrungsersatz und regelmäßige Bioelektrische Impendanzanalysen (BIA-Messungen) führen zu dauerhaftem Abnehmerfolg – auch bei Adipositas- und Diabetes-Patienten.

Firmenkontakt
myLINE – ein Ernährungsprogramm der AENGUS Ernährungskonzepte GmbH
Christina Enzi, MA
St. Peter Gürtel 10a
A-8042 Graz
+4331628605417
+4331628605420
christina.enzi@aengus.at
http://myline.at

Pressekontakt
Agentur CMM
Carina Vanzetta, BA
Angergasse 41
8010 Graz
031681117834
carina.vanzetta@cmm.at
http://www.cmm.at