Tag Archives: Wesenberg

Pressemitteilungen

Das „Familotel Borchard´s Rookhus“: Familienurlaub leicht gemacht!

„Borchard´s Rookhus“, das Hotel direkt am Labussee, mitten im Müritz-Nationalpark, ist ein kleines Paradies – nur für Familien. Das Rookhus hat sich in diesem Jahr besonders schick gemacht. Mit neu gestalteter Eingangshalle, erweiterten Wellnessang

Das "Familotel Borchard´s Rookhus": Familienurlaub leicht gemacht!

Logo Borchard`s Rookhus

Das „Familotel Borchard´s Rookhus“ ist eine andere, verzauberte Welt, direkt im Müritz-Nationalpark. Eine Welt voll Indianer, Piraten, Tieren, Natur und einem romantischen Landhaus, direkt am See. Neben Spiel, Spaß und Spannung für die Kinder gibt es für die Eltern und Großeltern Romantik, Entspannung und Zweisamkeit. Das ist das Besondere an „Borchard´s Rookhus“. Familienurlaub mal anders! Mit Wellnessangeboten und einem einladenden und romantischen Ambiente kann wirklich jedes Familienmitglied die Ferien genießen.

+++ Wellness im Familienhotel +++

Im Rookhus gibt es nur Familien. Hier müssen sich Eltern sicher keine Sorgen machen, dass die Kinder jemanden stören. Dieser Fakt allein lässt ein Elternherz schon auf Entspannungsfrequenz schlagen. Zusätzlich bietet das „Familotel Borchard´s Rookhus“ aber auch Wellness Angebote an. Eltern können, während die Kinder im Happy Club betreut werden, mal richtig entspannen und abschalten. Seit einigen Jahren gibt es bereits Masseur Wolfgang mit seinem „Rookhus Repair“ Programm. Er repariert im wahrsten Sinne des Wortes alle angeschlagenen Eltern mit der Problembeseitigung einzelner Körperzonen oder Sportmassagen. „Endlich mal einer der nicht nur streichelt, sondern zupackt“, ist die häufig zu hörende Resonanz der gestressten Eltern. Aber auch entspannen, gut fühlen und abschalten dürfen nicht zu kurz kommen. Deshalb gibt es ab sofort das erweiterte Angebot „Rookhus Feel Good“. Bei Hot Stone oder Lomi Ganzkörpermassagen heißt es zur Ruhe kommen, sich fallen lassen und durchatmen. Wellness Therapeutin Jennifer Deparade ist „nebenbei“ Mit-Geschäftsführerin des Rookhus, weshalb Entspannung ab sofort Chefsache ist.

+++ Ein zauberhaft romantisches Landhausambiente +++

Das romantische Landhaus-Ambiente von „Borchard´s Rookhus“ ist in jedem Zimmer und in jedem Eck spürbar. In diesem Jahr wurden der Salon sowie die Bodegas neu gestaltet und erstrahlen in einem zauberhaft einladenden, rustikalen und zugleich eleganten Stil. Bei einem Glas Wein können die Eltern und Großeltern abends zusammensitzen und die kinderfreie Zeit genießen. Familie Borchard hat jedes Zimmer des Hotels individuell und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Mit der neu gestalteten und gemütlichen Lounge wird speziell auf die Wünsche der Eltern eingegangen. Denn nicht nur die Kinder sollen sich wohlfühlen.

Für das gemeinsame Familienessen im Restaurant „Storchennest“ hat der Storch einige Nester für die ganz kleinen Besucher gebaut. Für Babys und Kleinkinder stehen nun Schwebebettchen neben den Tischen bereit, sodass der Rest der Familie in Ruhe speisen kann, während die Kleinen behütet im Nestchen schaukeln. Urlaub mit der ganzen Familie ist teuer. Für eine noch einfachere und direkte Kostenübersicht sorgt neu in diesem Jahr das Arrangement „All Inklusive Premium“. Damit wischt das „Familotel Borchard“s Rookhus“ jegliche Sorgen über zusätzliche Kosten im Urlaub weg. Denn hier ist wirklich alles inbegriffen.

Das Rookhus hat den größten Spielplatz direkt vor der Haustür: die Natur des Müritz-Nationalparks. Hier können sich die Kinder morgens auf einem Piratenschiff auf dem Labussee austoben, mittags als Indianer im Indianer Claim um den Marterpfahl hüpfen und am Nachmittag im Streichelzoo den Hasen beim hoppeln zusehen. Der Müritz-Nationalpark lädt ein zu gemeinsamen Familienausflügen auf dem Fahrrad, im Sattel oder zu Fuß.

Weitere Informationen zum Familienhotel „Borchard“s Rookhus“ sind unter: http://www.rookhus.de abrufbar.

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
541 Wörter, 3.907 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/familotel-borchards-rookhus

Das „Familotel Borchard´s Rookhus“ an der Mecklenburgischen Seenplatte ist wohl eins der kinderfreundlichsten Hotels Deutschlands. Seit 20 Jahren betreibt Inhaber Alexander Borchard zusammen mit seiner Frau Andrea Borchard das familienfreundliche Urlaubsdomizil mit direktem Seeblick. Derzeit bietet die 20 Hektar große Hotelanlage alles was das Herz begehrt. Einen direkten Zugang zum Labussee zum Angeln, Schwimmen und Bootfahren, einen Fußballplatz zum Toben, einen hauseigenen Streichelzoo und Kutschfahrten sowie zahlreiche stätig wechselnde Aktionen wie zum Beispiel die Neptunspiele oder das Indianerfest an. Das Ziel der Gastgeberfamilie Borchard ist es, \“mal weg vom technischen Spielzeug zu kommen und die Gäste, ob groß oder klein zur Abwechslung mit ganz natürlichen Dingen zu beschäftigen.\“

Weitere Informationen unter: http://www.familotel.com

Firmenkontakt
Familotel Borchard´s Rookhus
Alexander Borchard
Am Großen Labussee 12
D-17255 Wesenberg
+49 (0) 39832 500
+49 (0) 39832 501 00
alex.borchard@rookhus.de
http://www.rookhus.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
+49 (0) 39832 501 00
h.ballwanz@pr4you.de
www.pr4you.de

Pressemitteilungen

Großes Kinderfest: „Familotel Borchard“s Rookhus“ feiert 20-jähriges Jubiläum am Labussee

20-zig Jahr, wunderbar! Das „Familotel Borchard“s Rookhus“ feiert am Samstag, den 06. Juni 2015, im Rahmen eines kunterbunten Kinderfestes, sein 20-jähriges Bestehen.

Großes Kinderfest: "Familotel Borchard"s Rookhus" feiert 20-jähriges Jubiläum am Labussee

Logo Familotel Borchard´s Rookhus

Was: Kinderfest anlässlich des Jubiläums

Wann: Samstag, den 06. Juni 2015, von 15 bis 17:30 Uhr

Wo: Familotel Borchard´s Rookhus, Am Großen Labussee 12
D-17255 Wesenberg

Seit nun mehr 20 Jahren betreibt Alexander Borchard, Inhaber und Vater zweier Söhne, zusammen mit seiner Frau Andrea Borchard das Kinder-und Familienhotel „Borchard“s Roohus“, an der Mecklenburgischen Seenplatte. – Ein Ort, an dem einzig und allein die Familie zählt und ein Kind noch Kind sein darf. Am Samstag, den 06. Juni 2015 ist es dann endlich soweit und das „Familotel Borchard“s Rookhus“ lädt, von 15 bis 17:30 Uhr, zum großen Kinderfest ein. „Herzlich willkommen sind Familien mit Kindern aller Altersgruppen, die sich nach Herzenslust austoben oder kreativ betätigen möchten. Das gesamte „Rookhus-Team“ freut sich auf zahlreiche, fröhliche Besucher“, erklärt Inhaber Alexander Borchard.

+++ Spiel und Spaß für Klein und Groß – das Programm +++

Auf der 30.000 Quadratmeter großen Hotelanlage erwartet die kleinen und großen Gäste ein Feuerwerk an bunten Attraktionen zum Mitmachen, Ausprobieren und Staunen. An Land scharren die Pferde bereits voller Vorfreude mit den Hufen – Ponyreiten und Kremserfahrten stehen nämlich auf dem Spaß-Programm ganz weit oben. Auch zu Wasser können die Kid“s ihrer Fantasie freien Lauf lassen und mit dem Kutter den Labussee unsicher machen. Neben der freiwilligen Feuerwehr Wesenberg und der Tanzkompanie Neustrelitz sorgt außerdem die E-Jugend des SV Wesenberg mit Torwandschießen für eine ordentliche Portion Spiel und Spaß. Nach einem aktionreichen Spendenparcour und einer spannenden Tombolaverlosung kann im Anschluss rund um das lodernde Lagerfeuer entspannt ausgeruht werden. Das gesamte Entertainment-Programm des „Rookhus-Kinderfestes“ ist kostenlos. Für das leibliche Wohl der Gäste wird selbstverständlich gesorgt. Speisen und Getränke, beispielsweise in Form eines süßen Kuchenbasars, werden zu familienfreundlichen Preisen angeboten und im Anschluss zu Gunsten der Aktion „Familotel hilft Kindern“ gespendet. Ein weiteres Highlight des zwanzigjährigen Jubiläums wird außerdem die feierliche Eröffnung des neuen „Happy“s Kinder-Gartens“ darstellen-mit vielen Überraschungen inklusive!

Weitere Informationen zum Familienhotel „Borchard“s Rookhus“ sind unter: http://www.rookhus.de abrufbar.

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten, 352 Wörter, 2.600 Zeichen mit Leerzeichen

Das „Familotel Borchard´s Rookhus“ an der Mecklenburgischen Seenplatte ist wohl eins der kinderfreundlichsten Hotels Deutschlands. Seit 20 Jahren betreibt Inhaber Alexander Borchard zusammen mit seiner Frau Andrea Borchard das familienfreundliche Urlaubsdomizil mit direktem Seeblick. Derzeit bietet die 20 Hektar große Hotelanlage alles was das Herz begehrt. Einen direkten Zugang zum Labussee zum Angeln, Schwimmen und Bootfahren, einen Fußballplatz zum Toben, einen hauseigenen Streichelzoo und Kutschfahrten sowie zahlreiche stätig wechselnde Aktionen wie zum Beispiel die Neptunspiele oder das Indianerfest an. Das Ziel der Gastgeberfamilie Borchard ist es, „mal weg vom technischen Spielzeug zu kommen und die Gäste, ob groß oder klein zur Abwechslung mit ganz natürlichen Dingen zu beschäftigen.“

Weitere Informationen unter: http://www.familotel.com

Firmenkontakt
Familotel Borchard´s Rookhus
Alexander Borchard
Am Großen Labussee 12
D-17255 Wesenberg
+49 (0) 39832 500
+49 (0) 39832 501 00
alex.borchard@rookhus.de
http://www.rookhus.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Schonensche Straße 43
13189 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
+49 (0) 39832 501 00
h.ballwanz@pr4you.de
www.pr4you.de

Pressemitteilungen

Happy Birthday! „Familotel Borchard’s Rookhus“ feiert 20-jähriges Jubiläum

Logo Familotel Borchard´s Rookhus

Die ersten kleinen Gäste könnten heute schon selbst Kinder haben, denn bereits vor 20 Jahren begann die Erfolgsgeschichte des am Labussee in Mecklenburg-Vorpommern gelegenen „Familotel Borchard“s Rookhus“, einem Hotel nur für Familien. Ein Grund zum Feiern.- Mühlbach vertreten.

Direkt an der Mecklenburgischen Seenplatte, zwischen Wesenberg und Zwenzow, knapp 100 Kilometer von Berlin entfernt, liegt das inhabergeführte „Familotel Borchard“s Rookhus“ – Ein Ort, an dem die Familie obersten Stellenwert genießt und ein Kind noch Kind sein darf. Seit nun mehr 20 Jahren betreibt Alexander Borchard, Inhaber und Vater zweier Söhne, zusammen mit seiner Frau Andrea Borchard das Hotel. Angefangen hat alles mit einem Romantik Hotel am See. Im Jahr 2005 wurde aus dem Haus ein „Familotel“ mit Anschluss an die gleichnamige Hotelkooperation. „Die Geburten unserer Kinder haben uns unter anderem dazu bewogen, uns weiterzuentwickeln und unseren Fokus zu 100 Prozent auf Familien mit Kindern aller Altersgruppen zu setzen“, erklärt Alexander Borchard. „Initialzündung waren dabei unsere eigenen wachsenden Anforderungen als junge Familie“, ergänzt Ehefrau Andrea Borchard.

+++ Urlaub auf familisch: Ein ganzes Hotel – nur für Familien +++

Auch was die Größe des Hotels betrifft, hat sich seit der Eröffnung 1995 hat sich im „Bochard“s Rookhus“ einiges getan. „Damals vor 20 Jahren war das Haus für lediglich 80 Gäste konzipiert worden. Heute haben wir bereits Platz für 140 große und kleine Hotelbesucher. 40 großzügige Familienzimmer bieten viel Platz zum Ausbreiten“, so Alexander Borchard. Derzeit bietet die 30.000 Quadratmeter große Hotelanlage alles, was das Urlauberherz begehrt: Einen direkten Zugang zum Labussee zum Schwimmen, Angeln und Bootfahren, ein Hallenbad mit integrierter Schwimmschule, einen hauseigenen Streichelzoo, Ponyreiten, Kutschfahrten sowie zahlreiche, stetig wechselnde Aktionen wie zum Beispiel die Neptunspiele oder das Indianerfest. Auch regelmäßige Zaubershows des Hotelchefs höchstpersönlich gehören zum abwechslungsreichen Repertoire des „Rookhus“. Das Ziel der Gastfamilie Borchard ist es „mal weg vom technischen Spielzeug zu kommen und die Gäste, ob groß oder klein, zur Abwechslung mit ganz natürlichen Dingen zu beschäftigen.“ Für die Zukunft sind noch weitere Highlights wie zum Beispiel ein separater Teensclub, ein Fußballplatz zum Toben, ein Cross Minigolfplatz sowie ein „Happy Kindergarten“ geplant.

+++ Ein Genuss – ein Muss! +++

Man merkt dem „Borchard“s Rookhus“ sofort an, dass es einmal als „Romantik Hotel“ angefangen hat. Denn nicht nur die Kleinen kommen hier voll auf ihre Kosten. Auch für die Bedürfnisse von Mama, Papa und den Großeltern ist gesorgt. Zwischen sanften Massagen, wohltuenden Wellnessbehandlungen können auch die erwachsenen Gäste entspannt dem stressigen Alltag entfliehen. Ausgebildete Betreuer stehen währenddessen 51 Stunden an sechs Tagen der Woche für die Kids ab 0 Jahren in insgesamt 200 Quadratmeter großen Indoor-Betreuungsräumen zur Verfügung. Auch für die kulinarischen Genüsse wird Tag täglich gesorgt. Liebevoll und detailreich gestaltet, bietet der offene Bereich des Front Cookings den passenden Hintergrund für das Buffet, welches frisch vor den Augen der anspruchsvollen Gäste zubereitet wird. „In der heutigen schnelllebigen Welt gibt es nicht mehr viele Möglichkeiten für eine Familie, über einen längeren Zeitraum zusammen zu sein. Es ist einfach schön, die Rahmenbedingungen in Form gemeinsamer Mahlzeiten oder Aktivitäten dafür bieten zu können“, erklärt Alexander Borchard.

+++ „Schöne-Ferien-Garantie“ +++

Der 1994 gegründete Hotelverbund „Familotel“ mit Sitz bei München gilt als die führende Kooperation für Familienhotellerie in Europa. Entscheidend bei der Aufnahme neuer Gastgeber ist hierbei eine familienfreundliche und ungezwungene Atmosphäre, die kostenlose Kinderbetreuung sowie die Erfüllung des umfangreichen Kriterienkatalog der „Schöne Ferien Garantie“.

Weitere Informationen zum Familienhotel „Borchard“s Rookhus“ sind unter: http://www.rookhus.de abrufbar.

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
561 Wörter, 4.107 Zeichen mit Leerzeichen

Das „Familotel Borchard´s Rookhus“ an der Mecklenburgischen Seenplatte ist wohl eins der kinderfreundlichsten Hotels Deutschlands. Seit 20 Jahren betreibt Inhaber Alexander Borchard zusammen mit seiner Frau Andrea Borchard das familienfreundliche Urlaubsdomizil mit direktem Seeblick. Derzeit bietet die 20 Hektar große Hotelanlage alles was das Herz begehrt. Einen direkten Zugang zum Labussee zum Angeln, Schwimmen und Bootfahren, einen Fußballplatz zum Toben, einen hauseigenen Streichelzoo und Kutschfahrten sowie zahlreiche stätig wechselnde Aktionen wie zum Beispiel die Neptunspiele oder das Indianerfest an. Das Ziel der Gastgeberfamilie Borchard ist es, „mal weg vom technischen Spielzeug zu kommen und die Gäste, ob groß oder klein zur Abwechslung mit ganz natürlichen Dingen zu beschäftigen.“

Weitere Informationen unter: http://www.familotel.com

Firmenkontakt
Familotel Borchard´s Rookhus
Alexander Borchard
Am Großen Labussee 12
D-17255 Wesenberg
+49 (0) 39832 500
+49 (0) 39832 501 00
alex.borchard@rookhus.de
http://www.rookhus.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Schonensche Straße 43
13189 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
+49 (0) 39832 501 00
h.ballwanz@pr4you.de
www.pr4you.de

Essen/Trinken

Buhle – Weltweite Spezialitäten entdecken und genießen!

Überzeugen Sie sich selbst und kommen Sie in den Genuss mit einem ersten Eindruck der Buhle GmbH auf N24, vom 05. – 09. Januar 2015 um ca. 08:55 Uhr.

H.C.Buhle GmbH ist seit 1889 erfolgreich im Teewarenhandel tätig. In Korporation mit der Partnerfirma Felix P. Wesenberg GmbH & Co KG importieren sie Tee aus allen Teeländern dieser Welt und verkaufen diesen ins In- und Ausland weiter.

Beide Firmen handeln als Organschaft. Die vielen unterschiedlichen Teesorten werden bei der Firma H.C.Buhle GmbH unter anderem gemischt, aromatisiert und nach Kundenwünschen abgepackt, um so die schönsten und vielfältigsten Teekreationen anzubieten. H.C.Buhle GmbH und Felix P. Wesenberg GmbH & Co KG beschäftigen 35 Mitarbeiter, ihre Kunden sind Großhändler und Teefachgeschäfte weltweit.

Für weitere Informationen rund um die weltweiten Spezialitäten steht Ihnen das Buhle Team gerne telefonisch unter der Rufnummer + 49 (0)40 679 30 06 zur Verfügung.

H.C.Buhle GmbH ist erfolgreich im Teewarenhandel tätig.

Firmenkontakt
H.C. Buhle Warenhandels GmbH
Jennifer Laß
Bei der Neuen Münze 10a/b
22145 Hamburg
+ 49 (0)40 679 30 06
s.eiermann@m-pn.de
http://www.buhle-tee.de

Pressekontakt
Medienagentur Peter Nickel
Sandra Eiermann
Theodor-Heuss-Straße 38
61118 Bad Vilbel
06101-55 99 85
s.eiermann@m-pn.de
http://www.m-pn.de