Tag Archives: Wirtschaftscoach

Pressemitteilungen

Nackt & bloß – Selbstführung Unplugged!

Eine Anstiftung zu mehr Klarheit, Wahrheit und Erfolg

Nackt & bloß - Selbstführung Unplugged!

Kirchdorf an der Krems, am 17. Oktober 2018 – Richard Gappmayer, 57, Wirtschaftscoach und Unternehmensberater aus Oberösterreich, stellt sein aktuelles Buch „Nackt & bloß – Selbstführung Unplugged!“ vor. In seinem neuen Werk stiftet er die Leser mit 28 Selbstführungsimpulsen zu mehr Klarheit und Wahrheit im Leben an. Dieses Buch ist ein Navigationssystem für schwierige Zeiten und eine Aufforderung, Lebenspläne und Wünsche konsequent zu verfolgen und keine Ausreden mehr zuzulassen.

Wirtschaftscoach Richard Gappmayer stiftet in seinem aktuellen Buch „Nackt & bloß – Selbstführung Unplugged!“ zur bewussten Selbstführung an und nimmt seine Leser mit auf eine außergewöhnliche Reise. Dorthin, wo sie völlig „unplugged“, nackt und bloß vor sich selber stehen und sich so sehen müssen, wie sie sind. Denn nur diese Klarheit und Wahrheit über sich selbst bereitet den Weg zu einem neuen selbstverantwortlichen Denken und Handeln.

Selbsterkennung und Selbstannahme

Ohne konsequente Selbstführung sind große Lebenserfolge nicht möglich. Wer seine beruflichen wie privaten Ziele erreichen will, muss sich mit Disziplin selber führen können. Doch wie erkennt man rechtzeitig, wann Überforderung einsetzt, Achtsamkeit gefragt ist, das Zeitmanagement aus dem Ruder gerät und ein machtvolles Stopp an der Tagesordnung ist? Wirtschaftscoach Richard Gappmayer liefert die Antworten auf diese Fragen, indem er seine Leser auffordert, sich schonungslos selbst zu erkennen und anzunehmen.

28 Impulse für mehr Klarheit und Wahrheit

In Gappmayers Buch geht es darum, den Mut zu finden, jene Schichten abzutragen, die uns daran hindern, ganz WIR SELBST zu sein. Dazu ist es erforderlich, den Stecker zu ziehen, konsequent Halt zu sagen und zur direkten Bestandsaufnahme zu schreiten. Sozusagen einen „unplugged“ Blick darauf zu werfen, was und wer wir sind. Uns vor uns selber völlig nackt & bloß aufzustellen und der Wahrheit über diese Person klar ins Auge zu blicken. Diese 28 Selbstführungsimpulse von Richard Gappmayer führen auf eine heiß Spur zu sich selbst und damit zu mehr Klarheit, Wahrheit Erfolg und Lebensfreude.

Autor schreibt aus eigener Erfahrung

Richard Gappmayer hat zahlreiche persönliche „unplugged“ Momente von hoher Intensität hinter sich. Trotz seiner Agoraphobie und Höhenangst setzte er sich das hohe Selbstführungs-Ziel, den Kilimandscharo zu besteigen. Er wusste im Vorfeld nicht, wie er auf diese Expedition reagieren würde. Mehr „nackt & bloß“ vor sich selbst geht nicht. Er stieg trotz seiner Angst erfolgreich zum Gipfel auf und beschloss dort, aus seinem damaligen beruflichen Hamsterrad auszusteigen und sich als Wirtschaftscoach und Unternehmensberater selbstständig zu machen.

Gappmayer, Richard
Nackt & bloß – Selbstführung Unplugged!
Eine Anstiftung zu Klarheit und Wahrheit
1. Auflage, ET August 2018
285 Seiten
ISBN-13: 978-3961116430
Nova MD

Mehr zum Buch:
http://www.gappmayer-trainings.at/rg/buecher-work-life-balance-mentaltraining/nackt-bloss/

https://secure.shareit.com/shareit/product.html?productid=300854035

www.richard-gappmayer.at

Richard Gappmayer ist Unternehmensberater, Führungskräfte-Coach, Autor und Vortragsredner. Er war mehr als 20 Jahre im nationalen und internationalen Top-Management mit Schwerpunkt Verkauf, Vertrieb und Marketing tätig. Als hochrangige Führungskraft führte er zahlreiche Produkte zur Marktführerschaft. Trotz des Wissens um seine starke Agoraphobie bestieg er den Kilimandscharo und beschloss noch am Berg, sein Leben neu auszurichten. Er verließ seine hochrangige Managementposition und machte sich mit dem Unternehmen Gappmayer Wirtschaftscoaching selbständig. Heute unterstützt Richard Gappmayer Top-Führungskräfte und bringt diesen seine außergewöhnlichen und nachhaltigen Führungsansätze nahe. Er ist einer der renommiertesten Experten für Selbstführungsmanagement und hält regelmäßig Vorträge zu seinen Kernthemen. 2018 erhielt Richard Gappmayer den Constantinus Award in Gold und belegte damit Platz eins in der Kategorie „Management Consulting“.

Firmenkontakt
Gappmayer Wirtschaftscoaching
Richard Gappmayer
Leharstrasse 2/5
4560 Kirchdorf an der Krems
0043(0)664 4560147

office@gappmayer-trainings.at
http://www.richard-gappmayer.at

Pressekontakt
communications9
Monika B. Paitl
Graf-Starhemberg-Gasse 5/1/40
1040 Wien
0043(0)699 17460885

paitl@communications9.com
http://www.communications9.com

Pressemitteilungen

Richard Gappmayer gewinnt Constantinus Award 2018

Erster Platz in der Sparte Management Consulting für Wirtschaftscoach aus Oberösterreich

Richard Gappmayer gewinnt Constantinus Award 2018

Richard Gappmayer und Katrin Prähauser von ServusTV (Bildquelle: Constantinus Club/Wildbild und Fotografie Kolarik)

Kirchdorf/Krems, am 20. Juni 2018 – Richard Gappmayer, 57, Wirtschaftscoach und Unternehmensberater aus Oberösterreich gewinnt den renommierten Constantinus Award in Gold in der Kategorie „Management Consulting“. Gappmayer war der einzige Nominierte seines Bundeslandes in dieser Sparte. Die Preisverleihung fand im Rahmen einer Gala in Bergheim bei Salzburg statt. Der Constantinus Award ist Österreichs großer Beratungs- und IT-Wettbewerb. Mit dem Constantinus stellt der Fachverband die Qualität seiner Mitgliedsbetriebe unter Beweis.

1. Preis für umfassendes Beratungsprojekt für Münch Energie
Der Wirtschaftscoach und Unternehmensberater Richard Gappmayer aus Kirchdorf/Krems gewann den prestigeträchtigen Constantinus Award in der Kategorie „Management Consulting. Er war der einzige Oberösterreicher, der in dieser Sparte nominiert wurde. Seine Einreichung bezieht sich auf ein Beratungs-Projekt mit Münch Energie – ein Unternehmen auf dem Sektor erneuerbarer Energien und regionaler Energielieferant in Oberfranken – das er erfolgreich durch eine komplexe Change-Situation begleitete. Durch die Verschmelzung von veralteten, nicht mehr voll nutzbaren Energielösungen mit disrupten Ideen entstand das innovative „Münch Energieintelligenz Portfolio“. Ein stimmiges Gesamtkonzept, das die Jury überzeugte und Richard Gappmayer den Constantinus Award in Gold sicherte. Der Unternehmensberater und Führungskräftecoach hatte sein Projekt unter dem Namen „Company Change und Empowerment Strategie – Sieben Erfolgs-Stufen aus der Unternehmenskrise“ eingereicht.

Die Juroren begründeten ihre Wahl des Projekts von Richard Gappmayer für Platz Eins in der Kategorie „Management Consulting wie folgt:

Die Jury zeigt sich von der schlüssigen Darlegung des Problems, der gewählten Vorgehensweise und den Ergebnissen überzeugt.
Sie würdigt den hohen Professionalisierungsgrad des Turnaround-Projektes eines Einzelberaters, der auch in der beeindruckenden Prozessqualität deutlich wird.
Mit dem Projekt wurde der Fortbestand des Unternehmens durch ein neues Produktportfolio gewährleistet. Die neue Positionierung mündete
in eine Vervielfachung des Umsatzes.

„Ich freue mich immens über den ersten Platz in diesem Wettbewerb. Mein Gewinn bestätigt, dass ich mit der Art Weise, in der ich meine Kunden berate, nämlich disruptiv und innovativ, auf dem richtigen Weg bin“, sagt Wirtschaftscoach Richard Gappmayer. „Nur wer als Berater Top Qualität bietet und sich selbst ständig in Frage stellt und verbessert, kann hier in der ersten Liga mitspielen. Ich finde es großartig, dass der Fachverband UBIT diese Qualität jährlich mit dem Constantinus Award honoriert“, so der Constantinus Preisträger weiter.

Auch Mario Münch, Eigentümer und Geschäftsführer von Münch Energie, war bei der Award-Verleihung in Bergheim anwesend. „Ohne die bahnbrechende Zusammenarbeit mit Richard Gappmayer in der damaligen akuten Krisensituation würde es mein Unternehmen heute nicht mehr geben. Ich bin sehr froh, mich damals für Richard als Berater entschieden zu haben und freue mich auf viele weitere Jahre erfolgreicher Zusammenarbeit“, erklärt Münch. „Unser gesamtes Team und ich gratulieren mit großer Freude zu diesem einzigartigen Preis“, so Mario Münch weiter.

Richard Gappmayer seit über 20 Jahren als Führungskräfte-Coach erfolgreich
Richard Gappmayer ist Unternehmensberater, Wirtschafts- und Führungskräfte-Coach, Autor und Vortragsredner. Er war mehr als 20 Jahre im nationalen und internationalen Top-Management mit Schwerpunkt Verkauf, Vertrieb und Marketing tätig. Als hochrangige Führungskraft führte er zahlreiche Produkte zur Marktführerschaft. Trotz des Wissens um seine starke Agoraphobie bestieg er eines Tages den Kilimandscharo und beschloss noch am Berg, sein Leben neu auszurichten. Er verließ seine Managementposition und machte sich mit dem Unternehmen „Gappmayer Wirtschaftscoaching“ selbständig. Heute unterstützt er Top-Führungskräfte mittelständischer Unternehmen verschiedenster Branchen und bringt diesen seine außergewöhnlichen und nachhaltigen Führungsansätze nahe. Er ist einer der renommiertesten Experten für Selbstführungsmanagement und hält regelmäßig Vorträge zu seinen Kernthemen Führung, Selbstführung und Vertrieb.
www.richard-gappmayer.at

Constantinus Award – Renommierter Beratungs- und IT-Preis
Der Constantinus Award ist Österreichs prestigeträchtigster Beratungs- und IT-Preis. Im Jahr 2018 fand der Wettbewerb bereits zum 16. Mal statt. Im Rahmen des Constantinus Award stellen Österreichs Beratungs- und IT-Unternehmen ihre Performance unter Beweis. https://www.constantinus.net/de/constantinus-award-info/

320 Gäste nahmen an der Verleihung der Constantinus Awards in der Brandboxx in Bergheim bei Salzburg teil. Im Rahmen einer glanzvollen Gala wurden die besten Projekte in allen Kategorien in den Kategorien Management Consulting, Buchhaltung & Finanzen, Industrie 4.0 / Internet of Things, Informationstechnologie, Internationale Projekte, Mobile Apps, Personal & Training, ProEthik & Soziale Verantwortung sowie Standardsoftware & Cloud Services ausgezeichnet. Von allen 123 eingereichten Projekten wurden 51 Projekte mit der großen Auszeichnung „Nominiert zum Constantinus 2018“ gewürdigt.

Richard Gappmayer ist Unternehmensberater, Führungskräfte-Coach, Autor und Vortragsredner. Er war mehr als 20 Jahre im nationalen und internationalen Top-Management mit Schwerpunkt Verkauf, Vertrieb und Marketing tätig. Als hochrangige Führungskraft führte er zahlreiche Produkte zur Marktführerschaft. Trotz des Wissens um seine starke Agoraphobie bestieg er den Kilimandscharo und beschloss noch am Berg, sein Leben neu auszurichten. Er verließ seine hochrangige Managementposition und machte sich mit dem Unternehmen Gappmayer Wirtschaftscoaching selbständig. Heute unterstützt Richard Gappmayer Top-Führungskräfte und bringt diesen seine außergewöhnlichen und nachhaltigen Führungsansätze nahe. Er ist einer der renommiertesten Experten für Selbstführungsmanagement und hält regelmäßig Vorträge zu seinen Kernthemen. 2018 erhielt Richard Gappmayer den Constantinus Award in Gold und belegte damit Platz eins in der Kategorie „Management Consulting“.

Firmenkontakt
Gappmayer Wirtschaftscoaching
Richard Gappmayer
Leharstrasse 2/5
4560 Kirchdorf an der Krems
0043(0)664 4560147

office@gappmayer-trainings.at
http://www.richard-gappmayer.at

Pressekontakt
communications9
Monika B. Paitl
Bayerhamerstrasse 12b
5020 Salzburg
0043(0)699 17460885

paitl@communications9.com
http://www.communications9.com

Pressemitteilungen

Oberösterreichischer Wirtschaftscoach für Constantinus Award nominiert

Richard Gappmayer in der Kategorie „Management Consulting“ aufgestellt

Oberösterreichischer Wirtschaftscoach für Constantinus Award nominiert

Kirchdorf/Krems, am 6. Juni 2018 – Richard Gappmayer, Wirtschaftscoach und Unternehmensberater aus Oberösterreich wurde in der Kategorie „Management Consulting“ für den Constantinus Award nominiert. Der Constantinus Award ist Österreichs großer Beratungs- und IT-Wettbewerb und findet 2018 zum 16. Mal statt. Die Preisverleihung findet im Rahmen einer Gala am 14. Juni in Bergheim bei Salzburg statt.

Der oberösterreichische Wirtschaftscoach und Unternehmensberater Richard Gappmayer wurde in der Kategorie „Management Consulting“ für den prestigeträchtigen Constantinus Award nominiert. Seine Einreichung bezieht sich auf ein Beratungs-Projekt mit Münch Energie – ein Unternehmen auf dem Sektor erneuerbarer Energien und regionaler Energielieferant in Oberfranken – das er erfolgreich durch eine komplexe Change Situation begleitete. Durch die Verschmelzung von veralteten, nicht mehr voll nutzbaren Energielösungen mit disrupten Ideen entstand das innovative und fluide „Münch Energieintelligenz Portfolio“.

„Ich freue mich sehr über diese Nominierung. Sie bestätigt, dass ich mit der Art Weise, in der ich meine Kunden berate, nämlich disruptiv und innovativ, auf dem richtigen Weg bin.“ sagt Richard Gappmayer. „Es gibt immer mehr Unternehmen, die externe Expertise und Beratung in Anspruch nehmen, sei es in akuten Krisen oder um ihre generelle Leistungsfähigkeit zu steigern. Nur wer als Berater Top Qualität bietet und sich selbst ständig in Frage stellt und verbessert, kann hier in der ersten Liga mitspielen. Ich finde es sehr wichtig, dass der Fachverband UBIT diese Qualität jährlich mit dem Constantinus Award honoriert.“, so Gappmayer weiter.

Am Abend des 14. Juni 2018 werden die diesjährigen Constantinus Gewinner im Rahmen einer glanzvollen Gala in Bergheim bei Salzburg präsentiert.

Der Constantinus Award ist Österreichs großer Beratungs- und IT-Preis. Im Jahr 2018 findet der Wettbewerb bereits zum 16. Mal statt. Im Rahmen des Constantinus Award stellen Österreichs Beratungs- und IT-Unternehmen ihre Performance unter Beweis. https://www.constantinus.net/de/constantinus-award-info/

Richard Gappmayer ist Wirtschafts- und Führungskräftecoach, Autor und Vortragsredner. Er war mehr als 20 Jahre im nationalen und internationalen Top-Management mit Schwerpunkt Verkauf, Vertrieb und Marketing tätig. Als hochrangige Führungskraft führte er zahlreiche Produkte zur Marktführerschaft. Trotz des Wissens um seine starke Agoraphobie bestieg er den Kilimandscharo und beschloss noch am Berg, sein Leben neu auszurichten. Er verließ seine hochrangige Managementposition und machte sich mit dem Zentrum für Persönlichkeits- und Organisationsentwicklung selbständig. Heute unterstützt er Top-Führungskräfte und bringt diesen seine außergewöhnlichen und nachhaltigen Führungsansätze nahe. Er ist einer der renommiertesten Experten für Selbstführungsmanagement und hält zahlreiche Vorträge zu seinen Kernthemen. Sein Buch „Auch du bist mächtig“ ist bei businessvillage erschienen.

Firmenkontakt
Zentrum für Persönlichkeits- & Organisationsberatung
Richard Gappmayer
Leharstrasse 2/5
4560 Kirchdorf an der Krems
0043(0)664 4560147

office@gappmayer-trainings.at
http://www.richard-gappmayer.at

Pressekontakt
communications9
Monika B. Paitl
Bayerhamerstrasse 12b
5020 Salzburg
0043(0)699 17460885

paitl@communications9.com
http://www.communications9.com

Pressemitteilungen

Die Omnipräsenz der Macht – brandaktuell bei den Salzburger Festspielen

So wichtig ist Machtkompetenz auf der Bühne wie im Leben

Die Omnipräsenz der Macht - brandaktuell bei den Salzburger Festspielen

Wirtschaftscoach Richard Gappmayer

Kirchdorf/Krems am 10. August 2017 – Die Salzburger Festspiele stehen in diesem Jahr unter dem Motto der Macht. Macht war schon immer ein wichtiges dramaturgisches Element und findet in zahlreichen Schauspiel- und Operninszenierungen die perfekte Plattform zur Entfaltung ihrer Facetten. Macht ist jedoch keinesfalls nur den Bühnen vorbehalten. Macht findet auch im prallen Leben ständig statt. Der Selbstführungsexperte und Wirtschaftscoach Richard Gappmayer kennt die verschiedenen Wirkungsweisen der Macht und weiß, wie wichtig eine wohldosierte Machtkompetenz in beruflicher wie in privater Hinsicht ist.

Die Salzburger Festspiele stehen in diesem Sommer unter dem Motto der Macht. Einige der auf dem Spielplan stehenden Stücke enthalten intensives und nachdenklich machendes Gedankengut über Machtstrategien.

Macht geht uns alle etwas an

So ist „La clemenza di Tito“ als ein politisches Lehrstück über die Macht der Ohnmacht, anzusehen. „Aida“ und „Lear“ geben einen tiefen Einblick in perfide Machthierarchien, in „Lear“ geht es sogar um das Einsamwerden und Verrücktwerden an der Macht. Wer sich nun denken mag „Macht, das betrifft mich doch nicht, das findet nur auf Bühnen statt“, der irrt gewaltig“, weiß Wirtschaftscoach Richard Gappmayer. Macht geht uns alle etwas an, denn jeder Mensch ist mächtig. Wir müssen uns dazu unserer eigenen Macht bewusst werden und auch bereit sein, sie einzusetzen. Immer nur „Ja“ zu sagen, die Machtansprüche anderer hinzunehmen und klein beizugeben, führt zwar zu einem konfliktfreieren Leben – bringt uns unseren großen – auch beruflichen – Zielen aber nicht näher.

Grenzen zum Machtmissbrauch erkennen

In der Oper und im Schauspiel – wie gerade in Salzburg – wird dabei die Grenze zum Machtmissbrauch oft überschritten, was auf der Bühne zu dramatischen und tragischen Entwicklungen führt. Um dies im Beruf und im persönlichen Leben zu vermeiden, ist es erforderlich, einen entsprechenden Wertekanon rund um die persönliche Machtausübung zu entwickeln. Macht ist per se nichts Negatives, wir müssen sie nur als uns zur Verfügung stehende positive Ressource erkennen, ihren Einsatz maßvoll kultivieren und so den Weg zu mehr ausgeglichener Machtkompetenz beschreiten.

Wohldosierte Machtkompetenz anwenden

Es geht nicht darum, als skrupelloser Machiavelli machtdurstig durchs Leben zu schreiten und gnadenlos alles, was den eigenen Interessen im Wege steht, niederzumetzeln. Dieses Verhalten der typischen Machtmenschen wird weder im Beruf noch im Privatleben auf positive Resonanz stoßen. Aber auch die totale Absage an die Macht ist keine Lösung. Machtängstliche und machtarme Menschen finden sich leicht auf der Verliererstraße wieder. Die Zukunft gehört den Machtvirtuosen, befindet Machtexperte Richard Gappmayer. Machtvirtuosen bespielen exzellent alle Register der Macht, wenn dies in Verhandlungen erforderlich ist, zerschlagen dabei kein Porzellan und wissen ihre persönliche Machtkompetenz punktgenau und zielorientiert einzusetzen.

Fazit: Wahren Erfolg im Leben ganz ohne Machtausübung gibt es nicht. Im Gegensatz zur passioniert ausgelebten Macht auf der Bühne braucht sie jedoch eine gesunde Kanalisierung im Rahmen unserer Wertegrundsätze.

Buchtipp: „Wie du deine Gestaltungsmacht entdeckst und eigene Interessen durchsetzt“ von Richard Gappmayer, businessvillage 2016, ISBN-13: 978-3869803555, Euro 24,95

Richard Gappmayer ist Wirtschafts- und Führungskräftecoach, Autor und Vortragsredner. Er war mehr als 20 Jahre im nationalen und internationalen Top-Management mit Schwerpunkt Verkauf, Vertrieb und Marketing tätig. Als hochrangige Führungskraft führte er zahlreiche Produkte zur Marktführerschaft. Trotz des Wissens um seine starke Agoraphobie bestieg er den Kilimandscharo und beschloss noch am Berg, sein Leben neu auszurichten. Er verließ seine hochrangige Managementposition und machte sich mit dem Zentrum für Persönlichkeits- und Organisationsentwicklung selbständig. Heute unterstützt er Top-Führungskräfte und bringt diesen seine außergewöhnlichen und nachhaltigen Führungsansätze nahe. Er ist einer der renommiertesten Experten für Selbstführungsmanagement und hält zahlreiche Vorträge zu seinen Kernthemen. Sein aktuelles Buch „Auch du bist mächtig“ ist bei businessvillage erschienen.

Firmenkontakt
Zentrum für Persönlichkeits- & Organisationsberatung
Richard Gappmayer
Leharstrasse 2/5
4560 Kirchdorf an der Krems
0043-(0)664-4560147

office@gappmayer-trainings.at
http://www.richard-gappmayer.at

Pressekontakt
communications9
Monika B. Paitl
Bayerhamerstraße 12b12
5020 Salzurg
00 43699 17460885

paitl@communications9.com
http://www.communications9.com

Pressemitteilungen

Jeder ist mächtig – neues Buch von Richard Gappmayer

Schluss mit ohnmächtigem Verhalten – die eigenen Interessen durchsetzen

Jeder ist mächtig - neues Buch von Richard Gappmayer

Jeder ist mächtig

Kirchdorf an der Krems, 1. Dezember 2016 – Jeder ist mächtig. Menschen müssen sich dazu nur ihrer eigenen Macht bewusst werden und auch bereit sein, sie einzusetzen. Immer nur „Ja“ zu sagen, die Machtansprüche anderer hinzunehmen und klein beizugeben, führt zwar zu einem konfliktfreieren Leben – bringt den großen Zielen des Lebens aber nicht näher. In seinem neuen Buch zeigt Wirtschaftscoach Richard Gappmayer den Weg zu mehr beruflicher und privater Gestaltungsmacht.

Ohne Macht geht es nicht! Niemand kann seine Ziele erreichen und erfolgreich sein, ohne den Einsatz von aktiver Macht. Doch wie erkennt und kultiviert man die eigene Macht und dosiert sie richtig und zielorientiert? Und wo liegt dabei die Grenze zu Machtmissbrauch? Warum braucht positiv genutzte Macht einen Wertekanon?

Wirtschaftscoach Richard Gappmayer liefert die Antworten auf diese Fragen in seinem aktuellen Buch Auch du bist mächtig – Wie du deine Gestaltungsmacht entdeckst und eigene Interessen durchsetzt. Er räumt auf mit dem weitverbreiteten Irrglauben, dass Macht etwas Negatives ist und dass immer nur die anderen Macht über uns ausüben können. Dabei kann jeder für seine eigene aktive Gestaltungsmacht sorgen, der sich nur ein wenig damit beschäftigt. Es geht vor allem im beruflichen Leben darum, mehr Machtkompetenz zu entwickeln. Der Weg zu dieser Machtkompetenz ist einfach: Macht als legitime Ressource erkennen, ihren Einsatz maßvoll kultivieren und die Durchsetzungskraft der Macht trainieren. Mehr braucht es nicht, um bisher vermeintlich unüberwindliche Grenzen zu überschreiten und die eigenen Interessen durchzusetzen.

So werden Sie zum Machtvirtuosen

Die Leser erfahren, wie machtvolle Menschen im Gegenzug zu den machtarmen oder schon vollständig ohnmächtigen Menschen reagieren und ihre Interessen geschickt durchsetzen. Gappmayer legt dar, dass es für die Ausübung der eigenen Macht einen Wertekanon geben muss, um die eigenen ethischen Gesichtspunkte zu respektieren und danach zu leben. Jeder einzelne sollte sich eigene strikte Grenzen schaffen, um Machtmissbrauch zu vermeiden. Der Wirtschaftscoach, Trainer und Berater Gappmayer erklärt in seinem Buch die verschiedenen starken Machttypen, wie Machiavellisten, Narzissten, Machtmenschen und legt dar, wie die Menschen des Genres Machtverweigerer ticken und warum sie nie wirklich zu Erfolg kommen können. Er stellt den Machtvirtuosen vor, der das Idealbild eines mächtigen Menschen verkörpert. Der Machtvirtuose kennt die verschiedenen Machtinstrumente und weiß, wie er sie wann einsetzen muss, um zum Ziel zu kommen. Dies tut er im Hinblick auf das große Ganze und die Sache, niemals aus egoistischem Machtgehabe. Jeder kann auf diese Weise Machtvirtuose werden und die eigene Gestaltungsmacht optimal entwickeln.

Wahren Erfolg im Leben ganz ohne Machtausübung gibt es nicht. Wer in diesem positiven Sinn mächtig sein will, sollte sich aktiv für eine wohldosierte Machtausübung entscheiden.

Eine Stimme zum Buch:

„Mich spricht dieses Buch besonders an, da ich schon immer die Macht der Stimme propagiere. Auch unsere Stimme ist ein Machtinstrument par excellence, mit dem wir überzeugen, verführen und begeistern können. Auch der Macht ihrer Stimme sind sich viele Menschen nicht bewusst und vernachlässigen diese „Geheimwaffe“ viel zu oft. Genau so sieht es mit der Gestaltungsmacht aus, die wir im Alltag und Beruf zwar jederzeit haben, aber scheinbar alle nicht ausreichend für unseren langfristigen Erfolg einsetzen.“
Arno Fischbacher, Stimmcoach für die Wirtschaft

Richard Gappmayer ist Führungskräfte-Coach, Autor, Vortragsredner und Organisationsberater. Er war mehr als 20 Jahre im nationalen und internationalen Top-Management mit Schwerpunkt Verkauf, Vertrieb und Marketing tätig. Als hochrangige Führungskraft führte er zahlreiche Produkte zur Marktführerschaft. Trotz des Wissens um seine starke Agoraphobie bestieg er den Kilimandscharo und beschloss noch am Berg, sein Leben neu auszurichten. Er verließ seine hochrangige Managementposition und machte sich mit dem Zentrum für Persönlichkeits- und Organisationsentwicklung selbständig. Heute unterstützt er Top-Führungskräfte und bringt diesen seine außergewöhnlichen und nachhaltigen Führungsansätze nahe. Er ist einer der renommiertesten Experten für Selbstführungsmanagement und hält zahlreiche Vorträge zu seinen Kernthemen. Sein aktuelles Buch „Auch du bist mächtig“ ist bei businessvillage erschienen.

Firmenkontakt
Zentrum für Persönlichkeits- & Organisationsberatung
Richard Gappmayer
Leharstrasse 2/5
4560 Kirchdorf an der Krems
0043-(0)664-4560147

office@gappmayer-trainings.at
http://www.richard-gappmayer.at

Pressekontakt
communications9
Monika B. Paitl
Bayerhamerstraße 12
5020 Salzurg
00 43699 17460885

paitl@communications9.com
http://www.communications9.com

Pressemitteilungen

Magda Bleckmann: Erfolg ist eine Frage der Wirkung

Österreichs einzige S.C.I.L.-Instruktorin verrät im Rahmen der Veranstaltungsreihe „UBIT on Tour“ das Geheimnis guter Wahrnehmung und Wirkung

Magda Bleckmann: Erfolg ist eine Frage der Wirkung

Magistra Dr. Magda Bleckmann – die Expertin für Karriere-Netzwerke und Kundenbeziehungsmanagement

Graz, 23. Erfolg hängt von der Wirkung ab, die wir als Persönlichkeit auf andere erzielen: Gute Ausdrucks- und Umgangsformen, ein sympathisches Auftreten, der gezielte Einsatz von Rhetorik und fachliche Kompetenz entscheiden darüber, ob wir vom Gegenüber als sympathisch, vertrauenerweckend und kompetent wahrgenommen werden – oder ob nicht. Wie wir die Macht der Sprache nutzen können, um garantiert eine gute Resonanz zu erzielen und die positive Wirkung auf andere zu steigern, weiß die Grazer Buchautorin und Spitzentrainerin Magda Bleckmann. Ihr Erfolgsrezept verrät die Expertin für Karriereplanung, Erfolgsnetzwerke und Kundenbeziehungsmanagement am 4. November 2014 ab 18.30 Uhr in der Wirtschaftskammer Steiermark in Graz. „Schon mal über Ihre Wirkung nachgedacht?“, lautet der Titel des Vortrags, den sie als erste und bislang einzige S.C.I.L.-Instruktorin auf Einladung der Fachgruppe Unternehmensberatung und Informationstechnologie (UBIT) der Wirtschaftskammer hält.

„Viele Menschen haben eine recht präzise Vorstellung davon, wie sie auf andere wirken möchten. Oftmals aber fehlt das Wissen darüber, ob – und vor allem wie – eben diese Wirkung auch erzielt werden kann“, erklärt Magda Bleckmann. S.C.I.L. ist das einzige Persönlichkeitsdiagnostiktool, mit dem man die Wirkung auf andere Menschen messbar machen und darstellen kann. S.C.I.L. steht dabei für die emotionale Wirkung („Sensus“), die körpersprachliche Wirkung („Corpus“), die rationale Wirkung („Intellektus“) und die sprachliche Wirkung („Lingua“). Im Gegensatz zu den gängigen Denkstilanalysen, Persönlichkeitsmodellen und Motivanalysen geht es dabei nicht um das schematische Abbilden eines unveränderbaren „Profils“. Vielmehr gibt es hier konkrete Hilfestellungen, die das individuelle Interaktionsrepertoire erweitern. Das S.C.I.L.-Interaktionsmodell ist das einzige Modell, das sich speziell mit individueller Wirkung befasst – in insgesamt 16 Frequenzbereichen, die wirklich alle Aspekte menschlicher Wirkung und Wahrnehmung umfassen.

Der Vortrag in der Wirtschaftskammer Steiermark in Graz findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „UBIT on Tour“ statt. Nach Empfang und Begrüßung wird Magda Bleckmann von 19 bis 20 Uhr zum Thema Wirkung sprechen. Beim anschließenden Buffet haben die Teilnehmer Gelegenheit, neue Kontakte zu knüpfen und ihr Netzwerk zu erweitern.

„Nur wer die eigenen Stärken und Fähigkeiten – aber auch seine Optimierungspotentiale – kennt und damit positiv umgeht, kann Vertrauen in sich selbst haben und damit seine Selbstsicherheit steigern. „Je mehr Selbstsicherheit eine Person hat, desto charismatischer ist sie und umso besser ist ihre Wirkung“, weiß Magda Bleckmann, die bereits mehrere Bücher zu den Themen Kommunikation, Wirkung und Karrierenetzwerke veröffentlicht hat. Als S.C.I.L.-Instruktorin gibt sie ihr Wissen über die zielgerichtete Entwicklung von Wirksamkeit nicht nur in Vorträgen weiter – sie bildet zudem auch zukünftige S.C.I.L.-Master aus. Diese Ausbildung befähigt Trainer, Berater und Coaches, aber auch Personalverantwortliche in Unternehmen, den Status Quo der eigenen Wahrnehmungs- und Wirkungskompetenz sowie den ihrer Kunden zu ermitteln und jeweils optimiert in der Kommunikation und im Auftreten zu agieren. Gleichzeitig lernen die Teilnehmer, andere Menschen und sich selbst für Wirkung und Wahrnehmungsfähigkeit zu sensibilisieren. So lassen sich schließlich gezielte Entwicklungsmaßnahmen ableiten, die das Wahrnehmungs- und Wirkungsrepertoire erweitern, die Überzeugungskraft verbessern und die beabsichtigte Resonanz auslösen.

Die erste Ausbildung zum S.C.I.L.-Master in Österreich unter der Leitung von Magda Bleckmann findet vom 4. bis zum 6. Dezember 2014 in Graz statt.

Weitere Informationen über Magda Bleckmann, über künftige Vorträge und Ausbildungen sowie über S.C.I.L und dessen Grundlagen und Anwendungsmöglichkeiten gibt es unter www.magdableckmann.at. Hier finden sich auch Anmeldeinformationen zur Ausbildung zum S.C.I.L.-Master. Anmeldungen zum Vortrag „Schon mal über Ihre Wirkung nachgedacht?“ werden via E-Mail an office@ubit-stmk.at entgegengenommen.

Mag. Dr. Magda Bleckmann ist Expertin für Erfolgsnetzwerke. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre ist sie seit vielen Jahren als Rednerin, Lektorin an verschiedenen Fachhochschulen, als Wirtschaftscoach und Trainerin tätig. Als professionelles Mitglied der German Speakers Association (GSA) und der Experts Group Kooperation und Netzwerke der Wirtschaftskammer Österreich lebt sie das, wovon sie spricht. Aufgrund ihrer langjährigen politischen Tätigkeit besitzt sie ausreichend Erfahrung zum Thema Kommunikation, Motivation und Netzwerken und begleitet mit diesem umfassenden Wissen Führungskräfte auf ihrem Weg nach oben.

Mehr Informationen unter: www.magdableckmann.at

Firmenkontakt
Mag. Dr. Magda Bleckmann
Mag. Dr.
Polzergasse 32
8010 Graz
+43-664-825 7777
office@magdableckmann.at
http://www.magdableckmann.at

Pressekontakt
Spreeforum International GmbH
Falk Al-Omary
Trupbacher Straße 17
57072 Siegen
0171 / 2023223
presse@spreeforum.com
http://www.spreeforum.com

Pressemitteilungen

Charisma ist lernbar: Menschen gewinnen und begeistern

Die Grazer Kommunikationsexpertin Magda Bleckmann vermarktet S.C.I.L-Performance-Strategie in Österreich – erstes Interaktionstool, das die Wirkung auf andere Menschen messbar macht

Charisma ist lernbar: Menschen gewinnen und begeistern

Magistra Dr. Magda Bleckmann – die Expertin für exklusive Karriere-Netzwerke und Kundenbeziehungsmanagement

Graz. Nichts ist im Geschäfts- und Privatleben so wichtig wie die Wirkung auf andere Menschen. Im Verkauf, beim Führen von Mitarbeitern, in Besprechungen, im Rahmen von Präsentationen oder als Trainer – Menschen richtig wahrnehmen und optimal auf sie reagieren ist der Schlüssel zum Erfolg. Mit der S.C.I.L-Performance-Strategie ist genau diese Schlüsselqualifikation, die ganzheitliche Wahrnehmungs- und Wirkungskompetenz im Umgang mit anderen Menschen, individuell messbar und kann in insgesamt 16 einzelnen Frequenzen optimiert werden. S.C.I.L steht für Sensus, Corpus, Intellektus und Lingua und damit für alle vier Wirkungsbereiche, in denen Menschen senden und ausstrahlen. Entwickelt wurde die wissenschaftlich validierte und erprobte Methode vom Performance-Trainer und Mediencoach Andreas Bornhäußer. Als einzige S.C.I.L-Instruktorin darf die Grazer Kommunikationsexpertin Magda Bleckmann nun S.C.I.L-Master in Österreich ausbilden. Sie ist auch mit der Verbreitung der Methode in Österreich beauftragt.

„Es gibt viele Diagnostiktools und Typologisierungs-Modelle auf dem Markt. Die meisten analysieren das Denken oder das Verhalten von Menschen und möchten in letzter Konsequenz eine Verhaltensänderung bei denjenigen bewirken, die sie anwenden“, erklärt Magda Bleckmann. Die S.C.I.L.-Performance-Strategie stellt hingegen eine Repertoireerweiterung in den Mittelpunkt. Auf Basis eines wissenschaftlichen Fragebogens, der in rund 15 Minuten auszufüllen ist, erfährt jeder, wie er in welchem Wirkungsbereich wirkt und wo er am besten ansetzen kann, um seine Wirkung auf andere zu verbessern. Gemessen werden 16 Frequenzen, darunter Themen wie Gestik und Mimik, Sachlichkeit und Emotionalität, Stimme und Beredsamkeit oder das Erscheinungsbild.

S.C.I.L ist somit das einzige Tool, das Charisma im weitesten Sinne messbar und transparent macht und gleichzeitig aufzeigt, wo die meisten noch nicht genutzten Wirkungspotentiale liegen. S.C.I.L wird bereits von vielen Unternehmen angewendet, um die Kommunikationsstärke und Performance von Mitarbeitern, Trainern oder Teams zu verbessern. Das Tool lässt sich vielseitig anwenden. Ausgebildete und zertifizierte S.C.I.L-Master bekommen neben einer eigenen Charisma-Analyse auch die Möglichkeit, S.C.I.L. im Coaching oder im Training mit hunderten mitgelieferten Übungen für alle Frequenzbereiche anzuwenden.

„S.C.I.L. erlaubt, die eigene Wahrnehmung zu schärfen, Wirkung zu stärken und Menschen zu gewinnen“, fasst Magda Bleckmann zusammen, die sich als Kommunikationsexpertin im gesamten deutschsprachigen Raum einen Namen rund um die Themen Karriere-Netzwerke, Smalltalk und professionelles Auftreten gemacht hat. Mit der S.C.I.L.-Performance-Strategie und der Ausbildung von S.C.I.L-Mastern in Österreich rundet die mehrfache Buchautorin ihr reihhaltiges Leistungsspektrum ab.

Eine Möglichkeit, persönlich mehr über S.C.I.L. zu erfahren, gibt es am Abend des 2. Juni in Salzburg, am Morgen des 3. Juni in Graz und am Abend des 3. Juni in Wien. Dann nämlich ist Magda Bleckmann zusammen mit dem Entwickler des Tools Andreas Bornhäußer unterwegs, um in Workshops über die Themen Charisma, Wirkungs-Performance und das Interaktionsmodell S.C.I.L. zu informieren.

Wer mehr über die Kommunikationsexpertin, Rednerin und Buchautorin („Die geheimen Regeln der Seilschaften“, „Das kleine Netzwerk 1×1“, „Das kleine Smalltalk 1×1“) erfahren möchte, sich für ihre Trainings und Vorträge oder das Thema S.C.I.L.-Performance-Strategie interessiert, bekommt weitere Informationen unter www.magdableckmann.at.

Mag. Dr. Magda Bleckmann ist Expertin für Erfolgsnetzwerke. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre ist sie seit vielen Jahren als Rednerin, Lektorin an verschiedenen Fachhochschulen, als Wirtschaftscoach und Trainerin tätig. Als professionelles Mitglied der German Speakers Association (GSA) und der Experts Group Kooperation und Netzwerke der Wirtschaftskammer Österreich lebt sie das, wovon sie spricht. Aufgrund ihrer langjährigen politischen Tätigkeit besitzt sie ausreichend Erfahrung zum Thema Kommunikation, Motivation und Netzwerken und begleitet mit diesem umfassenden Wissen Führungskräfte auf ihrem Weg nach oben.

Mehr Informationen unter: www.magdableckmann.at

Mag. Dr. Magda Bleckmann
Mag. Dr. Magda Bleckmann
Polzergasse 32
8010 Graz
+43-664-825 7777
office@magdableckmann.at
http://www.magdableckmann.at

Spreeforum International GmbH
Falk Al-Omary
Trupbacher Straße 17
57072 Siegen
0171 / 2023223
presse@spreeforum.com
http://www.spreeforum.com

Pressemitteilungen

Buchpräsentation: „Kleines Smalltalk 1×1“ sorgte für Kontakte und gute Laune

Magda Bleckmann über die Kunst, Gespräche zu führen und überzeugend zu wirken – Wuppertal „smalltalkt“ jetzt besser

Buchpräsentation: "Kleines Smalltalk 1x1" sorgte für Kontakte und gute Laune

Magistra Dr. Magda Bleckmann – die Expertin für exklusive Karriere-Netzwerke und Kundenbeziehungsmanagement

Wuppertal. Noch vor der Präsentation in der Bundeshauptstadt Berlin fand in Wuppertal die Deutschlandpremiere der Buchvorstellung des „Kleinen Smalltalk 1×1“ statt. Wie man am besten ins Gespräch kommt – und im Gespräch bleibt – verriet die Erfolgsautorin, Vortragsrednerin und Ex-Spitzenpolitikerin Magda Bleckmann in ihrer Buchpräsentation. Ihr Credo: Ohne Smalltalk geht es nicht. Kein Bewerbungsgespräch, kein Clubabend und kein privates Gespräch kommen ohne die kleine zwangslose Plauderei aus.

Der exklusiven Einladung der Schnur & Partner HR Consulting mit dem Team um Oliver Schnur folgten viele hochkarätige Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft, darunter auch Dr. Thomas Durchlaub, Vorstandsvorsitzender des Deutschen Anwaltsinstituts, Dr. Paulgert Kolvenbach, Vorsitzender der Geschäftsführung der ERGO People & Pension GmbH, Dipl. Ing. Udo Stichling, Präsident des Deutschen Dachverbands für Geoinformation, Dr. Karla Grüter, Vorstand der Continentale BKK sowie Thorsten Keller, Abteilungsdirektor der Nationalbank. Gewohnt kompetent und unterhaltsam durch den Abend führte der Keynote-Speaker und Finanzexperte Dirk Herrmann.

Als Höhepunkt der Veranstaltung präsentierte Magda Bleckmann die sieben Schritte zum Smalltalk-Profi. „Gespräche können und sollen Spaß und gute Laune machen. Wer im Gespräch ist, kann etwas über andere lernen, erfahren und von ihren Kompetenzen profitieren – gegenseitig, privat oder im Business“, fasst sie zusammen.

Mit ihrem „Kleinen Smalltalk 1×1“ verdeutlicht sie, wie erfolgreiche Menschen Gespräche beginnen und die gewonnen Informationen nachhaltig und zum Vorteil für beide Seiten nutzen. Auf 120 Seiten bekommt der Leser Impulse für einen leichteren, launigen Umgang mit Sprache und erfährt, dass Smalltalk eben nicht nur belanglos sein muss. Das Buch enthält Strategien und gibt wertvolle Tipps. Gesprächseinstiege können genauso geübt werden wie Eisbrecherfragen und gekonnte Gesprächsausstiege. Die Expertin für Karriere-Netzwerke verhilft den Lesern zu einer neuen Qualität der Plauderei, die so schnell zum nachhaltigen Beziehungsdialog werden kann. „Das kleine Smalltalk 1×1“ ist voll mit Praxistipps rund um die Themen Kommunikation, Netzwerke und den Karriereförderer Smalltalk. Das Werk ist im Leykam Verlag erschienen und kostet 9,90 Euro.

Magda Bleckmann präsentiert „Das kleine Smalltalk 1×1“ noch am 7. Mai im Capital Club in Berlin. Anmeldungen für die Buchpräsentationen sind jederzeit unter office@magdableckmann.at möglich.

Wer mehr über die Expertin für Erfolgsnetzwerke, Rednerin und Buchautorin („Die geheimen Regeln der Seilschaften“, „Das kleine Netzwerk 1×1“) erfahren möchte oder sich für ihre Trainings und Vorträge interessiert, bekommt weitere Informationen unter www.magdableckmann.at.

Mag. Dr. Magda Bleckmann ist Expertin für Erfolgsnetzwerke. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre ist sie seit vielen Jahren als Rednerin, Lektorin an verschiedenen Fachhochschulen, als Wirtschaftscoach und Trainerin tätig. Als professionelles Mitglied der German Speakers Association (GSA) und der Experts Group Kooperation und Netzwerke der Wirtschaftskammer Österreich lebt sie das, wovon sie spricht. Aufgrund ihrer langjährigen politischen Tätigkeit besitzt sie ausreichend Erfahrung zum Thema Kommunikation, Motivation und Netzwerken und begleitet mit diesem umfassenden Wissen Führungskräfte auf ihrem Weg nach oben.

Mehr Informationen unter: www.magdableckmann.at

Mag. Dr. Magda Bleckmann
Magda Bleckmann
Polzergasse 32
8010 Graz
0043-664-825 7777
office@magdableckmann.at
http://www.magdableckmann.at

Spreeforum International GmbH
Falk Al-Omary
Trupbacher Straße 17
57072 Siegen
0171 / 2023223
presse@spreeforum.com
http://www.spreeforum.com

Pressemitteilungen

Buchpräsentation: „Kleines Smalltalk 1×1“ sorgt für Kontakte und gute Laune

Magda Bleckmann über die Kunst, Gespräche zu führen und überzeugend zu wirken – Lesungen in Wuppertal und Berlin

Buchpräsentation: "Kleines Smalltalk 1x1" sorgt für Kontakte und gute Laune

Magistra Dr. Magda Bleckmann – die Expertin für exklusive Karriere-Netzwerke und Kundenbeziehungsmanagement

Wuppertal / Berlin. Ohne Smalltalk geht es nicht. Kein Bewerbungsgespräch, kein Clubabend und kein privates Gespräch kommen ohne die kleine zwangslose Plauderei aus. Wie man am besten ins Gespräch kommt – und im Gespräch bleibt – verrät die Erfolgsautorin, Vortragsrednerin und Ex-Spitzenpolitikerin Magda Bleckmann in ihrem neuen Buch. „Das kleine Smalltalk 1×1“ ist voll mit Praxistipps rund um die Themen Kommunikation, Netzwerke und den Karriereförderer Smalltalk. Das Werk, erschienen im Leykam Verlag, stellt Magda Bleckmann persönlich in Wuppertal und in Berlin vor.

„Gespräche können und sollen Spaß und gute Laune machen. Wer im Gespräch ist, kann etwas über andere lernen, erfahren und von ihren Kompetenzen profitieren – gegenseitig, privat oder im Business“, fasst Bleckmann zusammen. Mit ihrem Buch möchte sie verdeutlichen, wie erfolgreiche Menschen Gespräche beginnen und die gewonnenen Informationen nachhaltig und zum Vorteil für beide Seiten nutzen. Sie zeigt, wie Smalltalk gelingt und was es persönlich braucht, um spritzig und humorvoll zu wirken. Selbstsicherheit, persönliches Wohlbefinden, individueller Stil, die richtige Einstimmung, Lockerheit und vieles weitere mehr thematisiert sie schwungvoll und bewegend in ihrem Smalltalk-Werk. „Ein Muss für jeden, der Kommunikation als Wert erkennt und gerne mit Worten erfolgreich sein möchte.“

Auf 120 Seiten bekommt der Leser Impulse für einen leichteren, launigen Umgang mit Sprache und erfährt, dass Smalltalk eben nicht nur belanglos sein muss. Das Buch enthält Strategien und gibt wertvolle Tipps, Gesprächseinstiege können genauso geübt werden wie Eisbrecherfragen und gekonnte Gesprächsausstiege. Die Expertin für Karriere-Netzwerke verhilft den Lesern zu einer neuen Qualität der Plauderei, die so schnell zum nachhaltigen Beziehungsdialog werden kann.

Magda Bleckmann präsentiert „Das kleine Smalltalk 1×1“ am Donnerstag, den 6. März um 18.00 Uhr in Wuppertal in der Schützengesellschaft am Brill (Roonstraße 17, 42115 Wuppertal) und am Mittwoch, den 7. Mai im Capital Club Berlin (Mohrenstraße 30, 10117 Berlin). Anmeldungen für die kostenfreien Buchpräsentationen sind jederzeit unter office@magdableckmann.at möglich.

Wer mehr über die Expertin für Erfolgsnetzwerke, Rednerin und Buchautorin („Die geheimen Regeln der Seilschaften“, „Das kleine Netzwerk 1×1“) erfahren möchte oder sich für ihre Trainings und Vorträge interessiert, bekommt weitere Informationen unter www.magdableckmann.at.

Mag. Dr. Magda Bleckmann ist Expertin für Erfolgsnetzwerke. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre ist sie seit vielen Jahren als Rednerin, Lektorin an verschiedenen Fachhochschulen, als Wirtschaftscoach und Trainerin tätig. Als professionelles Mitglied der German Speakers Association (GSA) und der Experts Group Kooperation und Netzwerke der Wirtschaftskammer Österreich lebt sie das, wovon sie spricht. Aufgrund ihrer langjährigen politischen Tätigkeit besitzt sie ausreichend Erfahrung zum Thema Kommunikation, Motivation und Netzwerken und begleitet mit diesem umfassenden Wissen Führungskräfte auf ihrem Weg nach oben.

Mehr Informationen unter: www.magdableckmann.at

Mag. Dr. Magda Bleckmann
Magda Bleckmann
Polzergasse 32
8010 Graz
0043-664-825 7777
office@magdableckmann.at
http://www.magdableckmann.at

Spreeforum International GmbH
Falk Al-Omary
Trupbacher Straße 17
57072 Siegen
0171 / 2023223
presse@spreeforum.com
http://www.spreeforum.com