Tag Archives: Wissen

Pressemitteilungen

Mentoringprogramm der webgrrls Bayern geht in die nächste Runde

Berufsanfängerinnen profitieren von der Unterstützung und Ermutigung erfahrener Webgrrls

Das erfolgreiche Mentoringprogramm der Regionalgruppe Bayern der webgrrls – dem Business-Netzwerk von und für Frauen – geht in die dritte Runde. Das Ziel ist es, jungen Frauen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und sie im Job und persönlich stark zu machen. Erfahrene Webgrrls geben wertvolles Wissen und kostbare Lebenserfahrung an diejenigen weiter, die darauf brennen, zu lernen und sich weiterzuentwickeln. „Frauen am Anfang ihres beruflichen Weges erhalten dabei Unterstützung, Orientierung und Ermutigung von mitten im Berufsleben stehenden Webgrrls“, erläutert Patricia Moro, Leiterin des Mentoringprogramms und Expertin für werteorientierte Führung. „Auch die Mentorinnen profitieren vom Austausch mit der jüngeren Generation, erweitern ihren eigenen Horizont und lernen neue Herangehens- und Arbeitsweisen.“

Für Fragen und zum Kennenlernen laden die webgrrls zu einer unverbindlichen Informationsveranstaltung am 13. Februar 2019 in München ein. Das Programm startet mit dem Bilden der Mentorin-Mentee-Tandems beim Kick-off-Treffen am 3. April 2019 in München und läuft über sechs Monate. Interessierte Mentorinnen und Mentees melden sich bitte ab sofort bis 22. März 2019 bei Patricia Moro (pm@moroconsult.de) oder Jessica Leicher (info@jessica-leicher.de).

Ein bereichernder Austausch für beide Seiten

Das Mentoringprogramm 2018 war durchweg erfolgreich. Sechs Tandems aus Mentorin und Mentee arbeiteten von April bis Oktober 2018 an den beruflichen Aufgaben und Themen der Mentees. Dabei standen vor allem das aktive Zuhören, die richtigen Fragen und die Erfahrungen der Mentorinnen im Mittelpunkt. Die Mentees wollten wissen, wie die Mentorinnen so manchen Misserfolg erlebt hatten und wie sie damit umgegangen waren. Dadurch wuchs ihr Selbstvertrauen. Sie profitierten nicht nur auf emotionaler Ebene vom vertrauensvollen Austausch, sondern auch inhaltlich von der Professionalität und den Werkzeugen, die sich die Mentorinnen bereits angeeignet haben. Auch die Mentorinnen nahmen viel für sich mit. Sie lernten neue Perspektiven kennen und erweiterten ihren Horizont. „Es sind echte Beziehungen entstanden, die sicherlich über das Ende des Mentoringprogramms hinaus bestehen bleiben“, freut sich Patricia Moro. Den gesamten Rückblick gibt es unter https://www.webgrrls-bayern.de/abschlussmentoringprogramm-2018/ Stimmen von Mentees und Mentorinnen finden sich unter https://www.webgrrls-bayern.de/webgrrls-mentoringprogramm/

Über die webgrrls Bayern

Die webgrrls in Bayern sind Teil eines deutschlandweiten Netzwerks von Business-Frauen. Nach ihrem Motto „Wissen. Erfahren. Teilen“ unterstützen und stärken sie einander in ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung. Nach außen ist ihr Anliegen, die Sichtbarkeit von Frauen in der Berufswelt zu erhöhen. Die Webgrrls veranstalten in Bayern 30 Veranstaltungen pro Jahr. Sie laden ein zu Vorträgen, Frühstücken, Walk&Lunch, Netzwerktreffen sowie einem Ausflug. Weiterhin nehmen sie an Messen, Vortragsveranstaltungen und Aktionen teil und kooperieren mit anderen Verbänden. Für die jüngeren Webgrrls gibt es eigene Treffen, Workshops und ein Mentoringprogramm, um sich zu Themen für Berufsanfängerinnen auszutauschen.

Kontakt
Webgrrls.de e.V. Bayern
Mandy Ahlendorf
Hermann-Roth-Straße 1
82065 Baierbrunn
089 41109402
ma@ahlendorf-communication.com
http://www.ahlendorf-communication.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

AZ WISSEN: Die Referenten der Vortragsreihe 2019

Nach der motivierenden Auftaktveranstaltung mit Bergsteiger und Life-Coach Steve Kroeger im September 2018, dem Auftritt von Agent Balthasar Fleischmann zum Thema Kommunikation sowie der Piratenstrategie von Leadership-Expertin Stefanie Voss, geht es mit weiteren faszinierenden Referenten ins neue Jahr. 2019 setzt die Referentenagentur 5 Sterne Redner zusammen mit dem Verlag der Augsburger Allgemeinen die insgesamt achtteilige Vortragsreihe fort. Weitere fünf hervorragende Keynote Speaker werden auf der Bühne in jeweils 90 Minuten Fachwissen, Erfolgsmethoden aus der Praxis und Entertainment gelungen vereinen.

Den Startschuss ins neue Jahr gibt am 16. Januar der Redner und Change-Maker Ilja Grzeskowitz zu den Themen Selbstmotivation und Veränderung. Als Diplom-Kaufmann und erfahrener Unternehmer berät er Firmen in Sachen Changemanagement. Als Referent zeigt er seinem Publikum, inwiefern Veränderungen etwas Positives und Reizvolles sind. Er inspiriert seine Zuschauer dazu, sie als herausfordernde Chancen zu sehen, die zum Alltag einfach dazu gehören. Im Februar folgt die Keynote von Kommunikations- und Rhetorikprofi Winfried Bürzle. Der bekannte Hörfunk-Journalist des Radiosenders Bayern1 bringt als Sprach-Comedian Stoiber´sche Versprecher und unfreiwillig witzige Formulierungen anderer prominenter Personen auf die Bühne.

Im März stehen die Themen Netzwerken und Kontaktpflege auf dem Programm. Die 5 Sterne Rednerin und Managerin Monika Scheddin verrät hierzu die besten Erfolgsstrategien. Die bekannteste Profi-Motorsportlerin der Welt, Ellen Lohr, veranschaulicht im April, warum es nicht nur auf der Rennstrecke darauf ankommt, schnelle Entscheidungen zu treffen. Sie zeigt zudem, wie man sein Ziel durch Flexibilität und stetige Weiterentwicklung leichter erreichen kann. Den Abschluss bildet am 8. Mai der bekannte Mentaltrainer Thomas Baschab. Als Coach berät er unter anderem bekannte Sportler wie Felix Neureuther oder Natalie Geisenberger. Auf der Bühne zeigt er Strategien, die jedem helfen seine mentale Stärke und Leistungsfähigkeit zu trainieren.

Wer seinen Horizont erweitern und seine Fähigkeiten steigern möchte, sichert sich schnell eine Karte für die zweite Runde der Veranstaltungsreihe „Augsburger Allgemeine WISSEN“. Wer in Begleitung kommt, genießt Preisvorteile. Mehr Infos sowie die Tickets zu den einzelnen Vorträgen gibt es hier.

5 Sterne Redner ist eine Redneragentur für Top Speaker aus den Bereichen Comedy, Motivation, Sport und Gesundheit, Teambuilding und Führung sowie Zukunftstrends und Innovation.Zum Portfolio gehören bekannte Sportler wie der U21 Fußball Nationaltrainer Stefan Kuntz, Olympiasiegerin Natalie Geisenberger und Schiedsrichter Knut Kircher ebenso wie die Motivationstrainer Nicola Fritze, Hermann Scherer und Extremsportler Norman Bücher. Die Referentenagentur 5 Sterne Redner vermittelt gefragte Redner wie Zukunftsforscher Sven Gabor Janszky und Gedächtnisweltmeister Dr. Boris Nikolai Konrad und prominente Redner wie Top-Manager Thomas M. Stein und Rechtsanwalt Franz Obst. Darüber hinaus betreut und fördert 5 Sterne Redner auch hoffnungsvolle Nachwuchstalente. www.5-sterne-redner.de

Firmenkontakt
5 Sterne Redner
Heinrich Kürzeder
Untere Hauptstraße 5
89407 Dillingen/Donau
09071-77035-0
presse@5-sterne-team.de
http://www.5-sterne-redner.de

Pressekontakt
5 Sterne Team
Kristina Biller
Untere Hauptstraße 5
89407 Dillingen/Donau
09071-77035-0
presse@5-sterne-team.de
http://www.5-sterne-team.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

B2B Marktplatz Treasurize wächst

Fast 50 Unternehmen verkaufen mittlerweile Ihre Produkte und Dienstleistungen auf Treasurize

B2B Marktplatz Treasurize wächst

Der seit Juli 2018 bestehende B2B Marktplatz Treasurize hat einen ersten großen Meilensteinen erreicht.
Fast 50 Unternehmen bieten ihre Produkte und Dienstleistungen auf Treasurize an.
Das Portfolio umfasst insbesondere Markt- und Branchenstudien, Themen- und Länderdossiers, Software, e-Learning, Dienstleistungen, Fachbücher und Seminare.

Für das Jahr 2019 steht die weitere Entwicklung und der Ausbau des Marktplatzes im Vordergrund. Die Schallmauer von 100 Anbietern soll dabei möglichst schnell durchbrochen werden, um Käufern ein noch weitaus größeres Portfolio anbieten zu können.

Treasurize ist ein B2B Online Marktplatz für den Ein- und Verkauf von Wissen und den
Wissensaustausch zwischen Unternehmen. Treasurize stellt dafür die Plattform zur
Verfügung und tritt als Vermittler auf.

Kontakt
Treasurize GmbH
Thorsten Mötje
Schellingstraße 109a
80798 München
089/237 491 76
info@treasurize.de
http://www.treasurize.de

Gesellschaft/Politik Pressemitteilungen Veranstaltungen/Events

30 Jahre Wissensvorsprung – was tun, damit uns niemand einholt?

Entwicklungen und Innovationen sind die Wegbereiter für ein erfolgreiches Unternehmen, das sich über lange Jahre am Markt etabliert. Erfahrung durch angeeignetes Spezialwissen kann den Vorsprung vor der Konkurrenz bedeuten und sollte unbedingt für den Erfolg des Unternehmens geschützt werden. Dies ist ein wichtiger Schwerpunkt des 9. Nürnberger Unternehmer-Kongresses am 21. Januar 2019 im NCC Ost der NürnbergMesse.

Dietrich Tergau erläutert den Teilnehmern den Schutz von firmeninternem Know-how. (Bild: SMIC!)
Dietrich Tergau erläutert den Teilnehmern den Schutz von firmeninternem Know-how. (Bild: SMIC!)

Nur wer neue Wege geht, bleibt am Puls der Zeit und entwickelt sich weiter um erfolgreich zu bleiben. Dabei sammeln Firmen enormes Unternehmerwissen über Produkte und Technologien, aber auch über den Umgang mit Kunden, Mitarbeitern und Problemlösungen. Patente und Gebrauchsmuster schützen die großen und kleinen Erfindungen. Wie schützt man allerdings Ideen, Innovationen und Alleinstellungsmerkmale von Firmen und Unternehmen?

Vom Kuchen „Erfolg“ möchte natürlich die Konkurrenz ein Stück abbekommen. „Damit im Unternehmen aufgebautes Know-how keine flinken Füße bekommt,“ sagt Dietrich Tergau, Patentanwalt und Partner von TERGAU & WALKENHORST, „müssen Wissensvorsprung und firmeninternes Know-how besonders geschützt werden.“

Am Beispiel von PTM mechatronics, ein Unternehmen für technisch anspruchsvolle Antriebe, präsentiert Dietrich Tergau zusammen mit Carsten Angermeyer, Geschäftsführender Gesellschafter PTM mechatronics, wie Unternehmen der Konkurrenz einen Schritt voraus sein können und mit geschütztem Wissen den Unternehmenserfolg vorantreiben. Die Referenten freuen sich auf regen Gedankenaustausch und interessante Fragen im Rahmen des Nürnberger Unternehmer-Kongress mit dem Thema: „30 Jahre Wissensvorsprung – was tun, damit uns niemand einholt.“

Ein Meilenstein im juristischen Fachbereich Geistiges Eigentum und Wettbewerbsrecht ist das neue Gesetz zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen, das kurz vor der Verabschiedung steht. Dietrich Tergau berichtet: „Mit diesem Gesetz wird die EU-Richtlinie über den Schutz vertraulichen Know-hows in konkrete Gesetzesform gegossen.“

Ebenfalls steht der BREXIT vor der Tür, der sich auf die europäischen, gewerblichen Schutzrechte und damit auf viele Unternehmen auswirkt. Ob es auch Sie betrifft und wie Sie damit umgehen sollten, erfahren Sie im Gespräch mit Dietrich Tergau und Carsten Angermeyer.

Mit Ideen und Impulsen starten Sie beim Nürnberger Unternehmer-Kongress in das neue Jahr. Beim anschließenden 17. Neujahrsempfang der mittelständischen Wirtschaft finden rund 900 Unternehmer der Metropolregion Nürnberg zusammen, die unter der Schirmherrschaft von Prof. Dieter Kempf, Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie e.V., gemeinsam das neue Jahr 2019 begrüßen.

Weitere Infos zum Ablauf und Referenten des 9. Nürnberger Unternehmer-Kongresses finden Sie unter www.unternehmer-kongress.de.

SMIC! Events & Marketing GmbH mit Sitz in Nürnberg arbeitet seit 2007 erfolgreich als inhabergeführte Full-Service-Agentur. Ob Consulting, online, offline oder live – mit unkonventionellen Ideen, Kreativität und Leidenschaft holt das kompetente Team das
Beste aus Ihrem Marketing und geht dafür auch mal ungewohnte Wege. Konzeption und Umsetzung von Marketingmaßnahmen, klassische wie digitale Werbung, Web-Design und Programmierung, Social Media sind nur ein Teil des Agentur-Portfolios für nachhaltige innovative Kommunikationslösungen und wirkungsvolle Events.

Gesellschaft/Politik Pressemitteilungen Veranstaltungen/Events

Impulsgeber für den Mittelstand

Nürnberg – Mittelständische und familiengeführte Unternehmen aus der Metropolregion Nürnberg sind durch ihren weltweiten Erfolg für die regionale Wirtschaft unersetzlich. Bereits zum 9. Mal bietet der Nürnberger Unternehmer-Kongress mit 17. Neujahrsempfang der mittelständischen Wirtschaft am 21. Januar 2019 eine Plattform für die Vernetzung regionaler Unternehmer.

Überzeugendes Programm zum Nürnberger Unternehmer-Kongress mit Neujahrsempfang. (Bild: SMIC!)
Überzeugendes Programm zum Nürnberger Unternehmer-Kongress mit Neujahrsempfang. (Bild: SMIC!)

In der alltäglichen Routine fällt uns der Blick über den Tellerrand oft etwas schwer. Der Jahreswechsel ist eine gute Gelegenheit, einen Moment inne zu halten und sein Handeln zu überdenken. Der Austausch mit Gleichgesinnten ist dabei von enormer Bedeutung. Der Nürnberger Unternehmer-Kongress bietet die ideale Plattform für die Kommunikation.

Veranstalterin Sabine Michel, SMIC! Events & Marketing, präsentiert auch im kommenden Jahr den rund 350 erwarteten Teilnehmern ein erstklassiges Programm. Referenten wie Niels Rossow, kaufmännischer Vorstand des 1. FC Nürnberg, und Walter Kohl, Autor und Sohn des Alt-Bundeskanzlers Helmut Kohl, geben den Zuhörern einen interessanten Einblick in ihren Unternehmensalltag.

In sechs Gesprächskreisen diskutieren zudem Experten aus Theorie und Praxis zu tagesaktuellen Themen und Herausforderungen. Unter dem Titel „Hackerangriffe – sind Sie das nächste Ziel?“ erklärt Marco Witzgall, Teamleiter CyberSecurity bei MR Datentechnik Vertriebs- und Service GmbH, gemeinsam mit Marco di Filippo, Senior CyberSecurity Engineer bei whitelisthackers UG, welche Gefahrenquellen sich in jedem Unternehmen befinden und wie leicht es anderen fällt, sich in das firmeninterne Netzwerk zu hacken und auf sensible Daten zuzugreifen.

Natalie Golob, Teamleiterin bei der ARD.ZDF medienakademie, und Dr. Kathrin Degmair, Leiterin des Studio Franken, erläutern im Gesprächskreis „Nach dem Change ist vor dem Change“ die Herausforderung, das eigene Team von Veränderungen zu überzeugen.

Zum zweiten Mal gestaltet Dietrich Tergau, Patentanwalt und Partner bei TERGAU & WALKENHORST, einen Gesprächskreis zum Thema Patentrecht. Unter dem Titel „30 Jahre Wissensvorsprung – was tun, damit uns niemand einholt?“ zeigt er am Beispiel von Carsten Angermeyer, Geschäftsführender Gesellschafter von PTM mechatronics GmbH, welche Bedeutung Patent-, Schutz- und Markenrechte für die Sicherung des Know-hows haben und wie man diese sinnvoll einsetzt.

„Digitale Personalabteilung zum Anfassen“ ist das Thema von Peter A. Vorgel, CEO der output.ag, und Thomas Schneider, CFO der inovoo GmbH. Anschaulich erläutern die Referenten, wie digitale Prozesse langwierige und fehleranfällige Prozesse vereinfachen können.

Ein Thema, das in jedem Unternehmen irgendwann ansteht, ist die Unternehmensnachfolge. Diesem widmen sich unter dem Titel „Game Changer – Herausforderungen in der Unternehmensnachfolge“ widmen sich Klaus Heinrich, Geschäftsführender Gesellschafter von Schaffer & Collegen, und Marc Städtler, Geschäftsführer der Konrad Städtler GmbH.

Den letzten Gesprächskreis belegt, wie in den Jahren zuvor, Andreas C. Fürsattel, Geschäftsführer von BEITRAINING, der mit Frank Langenscheidt, Prokurist bei HMP Medizintechnik, über die „Strategische Führungskräfteentwicklung durch nachhaltige Prozesse“ spricht.

Im Anschluss an den Nürnberger Unternehmer-Kongress findet im NCC Ost der NürnbergMesse traditionell der 17. Neujahrsempfang der mittelständischen Wirtschaft statt. Schirmherr Prof. Dieter Kempf, Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie e.V., eröffnet den Empfang mit einem Grußwort. Rund 900 Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft begrüßen gemeinsam das neue Jahr und nutzen die Gelegenheit zu fundiertem Gedankenaustausch.

Nach einem Impulsvortrag von Albert Klein, Vorsitzender der Geschäftsführung des BAUR Versand, verleiht Sabine Michel gemeinsam mit Dirk Helmbrecht, VR Bank Nürnberg, Tilmann Orth, Mazars Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, sowie Dr. Michael Fraas, Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg, den Netzwerkpreis „Gemeinsam sind wir stark“ an den diesjährigen Preisträger. Seit 2014 wird der Preis an Institutionen oder Personen verliehen, die sich für die Metropolregion Nürnberg besonders engagieren. Zu den Preisträgern der letzten Jahre zählen regionale Persönlichkeiten wie Prof. Dr. Erich R. Reinhard, Medical Valley e.V., Prof. Dr.-Ing. Albert Heuberger, Fraunhofer IIS, Dipl.-Ing. Burkhard Witte, VDI Verein Deutscher Ingenieure – Bezirksverein Nürnberg, und Benjamin Bauer, Zollhof – Tech Incubator.

Nahbar. Erfolgreich. Authentisch.

Seit Jahren begleiten die Hauptsponsoren VR Bank Nürnberg, Mazars Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, UnternehmerClub ORANGE sowie erstmals die ARD.ZDF medienakademie die Jahresauftaktveranstaltung, die zu den größten ihrer Art in der Metropolregion Nürnberg zählt und seinen Teilnehmern echte Impulse und Kontakte auf höchstem Niveau bietet.

Weitere Informationen zur Veranstaltung, Programm und Anmeldung finden Sie online unter www.unternehmer-kongress.de

SMIC! Events & Marketing GmbH mit Sitz in Nürnberg arbeitet seit 2007 erfolgreich als inhabergeführte Full-Service-Agentur. Ob Consulting, online, offline oder live – mit unkonventionellen Ideen, Kreativität und Leidenschaft holt das kompetente Team das
Beste aus Ihrem Marketing und geht dafür auch mal ungewohnte Wege. Konzeption und Umsetzung von Marketingmaßnahmen, klassische wie digitale Werbung, Web-Design und Programmierung, Social Media sind nur ein Teil des Agentur-Portfolios für nachhaltige innovative Kommunikationslösungen und wirkungsvolle Events.

Pressemitteilungen

Wem welches Buch zu Weihnachten schenken

Hilfreiches Wissen zur Erhaltung der Gesundheit

Wem welches Buch zu Weihnachten schenken

http://www.dr-schnitzer-buecher-neu.de/

Bücher sind Geschenke von dauerhaftem Wert. Sie halten länger und kosten weniger als alle elektronischen Geräte, und sie erfordern keine ‚Bedienung‘. Man schlägt sie einfach auf und beginnt zu lesen. Bücher brauchen auch keine Energieversorgung. Gute, gebundene, fadengeheftete Bücher haben als Lesezeichen ein eingearbeitetes Bändchen; sonst genügt auch ein Papierstreifen.

Diese Bücher vermitteln Wissen von dauerhaftem Wert zur Erhaltung und Wiederherstellung der Gesundheit. Sie beruhen auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und zeigen deren praktische Nutzanwendungen. Diese bleiben so lange gültig, wie der Mensch genetisch der gleiche bleibt. Dieses Wissen kann vor schweren Krankheiten und frühem Tod bewahren.

Wer bringt dieses Wissen zu den Unwissenden und Leidenden? Eigentlich zuständig wären Ärzte. Aber die tun es nicht. Das hat ein erneuter Test bestätigt. Von persönlich direkt angeschriebenen 583 Ärzten und Ärztinnen für Naturheilverfahren in verschiedenen deutschen Großstädten hat nur ein Einziger geantwortet. Ärzte kümmern sich um Ihre Krankheiten. Von diesen leben sie. Um Ihre Gesundheit müssen Sie sich selber kümmern. Von dieser leben Sie.

Das bedeutet, dass die Wissenden an der Basis wie Sie die Einzigen sind, die Unwissende aufklären und auch selber Nutzen davon haben können, indem Sie nicht nur sich selber gesund erhalten, sondern auch ihre Angehörigen. Wie viel das wert sein kann, wissen Jene, die einen Pflegefall in der Familie zu betreuen oder die Kosten der Pflegeeinrichtung zu tragen haben.

Es nützt deshalb den Beschenkten und Ihnen selbst, wenn Sie für Jeden das bei seinen Problemen hilfreichste Buch aussuchen und nachher auch mit Jedem darüber mehrfach reden. Denn gesund bleiben in einer Welt chronischer Krankheiten ist ein richtiger Lernprozess

Bücher für Ihre Gesundheit
http://www.dr-schnitzer-buecher-neu.de/

Bitte warten Sie nicht bis kurz vor Weihnachten. Es könnte zu spät sein. Besser Sie besorgen die Bücher jetzt, dann haben Sie Zeit, die Geschenke einzupacken, mit den Namen der zu Beschenkenden und vielleicht mit ein paar persönlichen Worten zu versehen.

Der Dank der Beschenkten ist Ihnen gewiss. Denn Gesundheit ist das höchste Gut. Das wissen vor allem Jene, die sie verloren haben. Wer klug ist, beugt rechzeitig vor und hilft auch anderen dabei – zum Beispiel mit einem hilfreichen Buch zu Weihnachten.

Seit 1963 Forschung, Entwicklung und Aufklärung über Grundlagen natürlicher Gesundheit, Ursachen und Heilung chronischer Zivilisationskrankheiten. Schwerpunkte: Gebissverfall, Diabetes, Herz-Kreislauf-Krankheiten, Aggressivität, Demenz, Nachwuchs-Degeneration. Verfasser zahlreicher Bücher und Abhandlungen.

Kontakt
Dr. Johann Georg Schnitzer
Dr. Johann Georg Schnitzer
Zeppelinstraße 88
88045 Friedrichshafen
+49(0)7541-398560
+49(0)7541-398561
Dr.Schnitzer@t-online.de
http://www.dr-schnitzer.de

Pressemitteilungen

Backzeit vor Weihnachten

Backzeit vor Weihnachten

http://www.dr-schnitzer-buecher-neu.de/Backen-mit-Vollkorn

Das Wissen und die Fähigkeit, eigenes Brot und Gebäck von optimalem gesundheitlichem Wert herstellen zu können, gehören zu den Grundvoraussetzungen der Unabhängigkeit und Überlebensfähigkeit. Außerdem bereitet ein Backfest Kindern wie Erwachsenen große Freude, Genugtuung und ein ungeahntes Wohlgefühl im Bauch. Frisch Gebackenes aus frisch gemahlenen Getreiden ist ganz besonders gut verträglich.

Die heute üblichen Auszugsmehle (Weißmehle, Graumehle) sind eine Hauptursache der so verbreiteten chronischen Zivilisationskrankheiten. Es ist ein schmutziges Geheimnis, warum diese Mehle überhaupt entwickelt wurden: Es geht darum, Mehle als Handelsprodukt lagerfähig zu machen. Dazu entfernt die Mühlenindustrie den vitalstoffreichen Keim und die mineralreichen Randschichten des Getreidekorns und verkauft sie als Viehfutter.

Außerdem sind käufliche Backprodukte oft mit nicht deklarierungspflichtigen Zusatzstoffen versetzt. Er gibt davon mehr als tausend.

Ein altes chinesisches Sprichwort sagt: „Nur Gott weiß, wie der nächste Krieg ausgeht und was im Brot drin ist.“ Wenigstens das letztere können Sie jetzt auch wissen – indem Sie Ihr Brot selbst backen. Von der Keimfähigkeit des lebendigen Korns bis zum fertigen gesunden täglichen Brot und Gebäck auf Ihrem Tisch haben Sie jetzt alles unter Ihrer eigenen Kontrolle.

Die Rezepte wurden von mir 1965 entwickelt und von 1966 bis 1971 in 33 zweitägigen Wochenendkursen praktisch unterrichtet. An diesen haben insgesamt mehr als tausend Personen teilgenommen. Das Buch vermittelt dieses Wissen und die zuverlässig funktionierenden köstlichen Rezepte.

Backen mit Vollkorn
für Hausfreauen und Hobby-Bäcker
10 Lektionen Wissensgrundlagen
14 Brot- und Gebäckarten
http://www.dr-schnitzer-buecher-neu.de/Backen-mit-Vollkorn

Seit 1963 Forschung, Entwicklung und Aufklärung über Grundlagen natürlicher Gesundheit, Ursachen und Heilung chronischer Zivilisationskrankheiten. Schwerpunkte: Gebissverfall, Diabetes, Herz-Kreislauf-Krankheiten, Aggressivität, Demenz, Nachwuchs-Degeneration. Verfasser zahlreicher Bücher und Abhandlungen.

Kontakt
Dr. Johann Georg Schnitzer
Dr. Johann Georg Schnitzer
Zeppelinstraße 88
88045 Friedrichshafen
+49(0)7541-398560
+49(0)7541-398561
Dr.Schnitzer@t-online.de
http://www.dr-schnitzer.de

Pressemitteilungen

Verschraubungskompetenz live: Hier teilt HYTORC im Herbst 2018 sein Fachwissen

Verschraubungskompetenz live: Hier teilt HYTORC im Herbst 2018 sein Fachwissen

München, 6. November 2018 HYTORC, einer der weltweit führenden Anbieter von hydraulischer, pneumatischer und elektrischer Verschraubungstechnik, ist im Herbst 2018 gleich auf drei Fachveranstaltungen zu finden. Unternehmensvertreter bereichern Tagungen durch Vorträge und geben an Ausstellungsständen Auskunft zu aktuellen Verschraubungsthemen. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, HYTORC-Produkte live zu erleben.

Den Anfang macht die VDI-Fachtagung „Schraubenverbindungen“ (21./22. November, Würzburg). Die Fachtagung ist nach Auskunft der Veranstalter der zentrale Branchentreffpunkt zum Thema Schraubtechnik für Experten aus Industrie, Forschung und Prüfeinrichtungen. HYTORC zeigt als Aussteller spannende Produkte aus dem Sortiment. Unter anderem können sich Besucher das mobile hydraulische streckgrenzgesteuerte Verfahren vorführen lassen, mit dessen Hilfe sich Schraubverbindungen nahezu wartungsfrei machen lassen. Das Verfahren verschraubt arbeitssicher sowie anlagenschonend und macht zusammen mit passenden Unterlegscheiben Reaktionsarm sowie Gegenhalteschlüssel überflüssig.

Das Hamburger Verschraubungsforum von Reyher (27./28. November, east-Hotel Hamburg) bereichert HYTORC unter anderem mit zwei Vorträgen: Am ersten Konferenztag referiert Holger Junkers über die Qualifikation in der Schraubtechnik, festgeschrieben in der Richtlinie VDI/VDE 2637. Der Vortrag erläutert, welche Qualifikationen Anwender und Entwickler heute mitbringen müssen, um den Anforderungen an die Schraubtechnik, Prozessüberwachung oder Dokumentation gerecht zu werden. Am zweiten Tag spricht Patrick Junkers über den Praxiseinsatz des hydraulischen, streckgrenzgesteuerten Verschraubens. Das Verfahren sorgt für sinkende Produktions- und Wartungskosten im Maschinen-, Fahrzeug- und Stahlbau bei gleichzeitiger Qualitätssteigerung.

Zeitgleich mit dem Hamburger Verschraubungsforum finden in Berlin die Deutschen Industrietage statt. Am zweiten Tag der Veranstaltung spricht HYTORC-Experte Uwe Zielezinski darüber, welche Bedeutung Industrie 4.0 sowie die VDI/VDE 2862 Blatt 2 für den Einsatz von Schraubsystemen und -werkzeugen in der Instandhaltung haben. Die Richtlinie regelt deren Mindestanforderungen und ist gültig für Anwendungen im Anlagen-, Maschinen- und Apparatebau sowie für Flanschverbindungen. Neben HYTORC beteiligen sich auch Vertreter namhafter Unternehmen wie Airbus, Bayer AG, Linde AG oder Robert Bosch AG mit Vorträgen an den Industrietagen.

Über HYTORC:
Das im Jahr 1968 gegründete Unternehmen HYTORC ist die weltweit führende Marke für drehmomentgesteuerte, vorspannkraftgenaue Verschraubungstechnik und feiert in diesem Jahr sein 50jähriges Firmenjubiläum. Seit vielen Jahren vertrauen namhafte Industrie-Unternehmen auf ganzheitliche Lösungskompetenz, hochqualitative Produkte und konsequenten Kundenservice. Zahlreiche Patente stehen für einen Innovationsvorsprung am Markt und nachgewiesenen Mehrwert in punkto nachhaltiger Kosten-Nutzen-Optimierung sowie dem Bestreben nach Prozess- und Arbeitssicherheit. www.hytorc.de

Firmenkontakt
Hytorc
Catrin Junkers
Justus-von-Liebig-Ring 17
82152 Krailling
+49 89 230999-0
c.junkers@hytorc.de
http://www.hytorc.de

Pressekontakt
Brand+Image
Timothy Göbel
Von-Eichendorff-Str. 41
86911 Dießen a. A.
08807 9475642
hytorc@brandandimage.de
http://www.brandandimage.de

Pressemitteilungen

Wissen und Wissensaustausch als Erfolgsfaktor für Unternehmen

Wissen und Wissensaustausch als Erfolgsfaktor für Unternehmen

Wissensaustausch ist eines der Zukunftsthemen für Unternehmen. Beide Sichtweisen des Austauschs spielen eine zentrale Rolle. Für Unternehmen sind eine schnelle und zuverlässige Beschaffung von externem Wissen sowie ein unkomplizierter und gewinnorientierter Vertrieb von eigenem Wissen zukünftige Erfolgsfaktoren.

Dieser Austausch von Wissen findet bisher allerdings noch viel zu selten statt. Deswegen wurde Anfang Juli 2018 der B2B Online Marktplatz Treasurize ( www.treasurize.de) gestartet. Treasurize bietet Unternehmen sowohl die Chance benötigtes Wissen zu beschaffen, als auch vorhandenes Wissen anderen Unternehmen anzubieten. Und das komplett kostenlos. Es fallen keinerlei Gebühren an, nur im Erfolgsfall ist eine Provision in Höhe von 10 % an Treasurize zu entrichten.

Treasurize stellt den Marktplatz zur Verfügung, übernimmt alle relevanten Prozesse und garantiert Käufern und Verkäufern einen einfachen, reibungslosen Ablauf. Es gibt vielfältige Produkte und Dienstleistungen, die auf Kundenwunsch stetig erweitert werden. Der Fokus liegt auf Markt-/Branchenstudien, Themen-/Länderdossiers, Software, e-Learning, Dienstleistungen und Seminaren.

Welchen Nutzen hat Treasurize?

– Steigerung des Umsatzes ohne Risiko (Verkäufer)
Treasurize bietet Unternehmen die Möglichkeit ihren Umsatz zu steigern. Unabhängig davon, ob Unternehmen bereits in den bei Treasurize verfügbaren Geschäftsbereichen aktiv sind oder dadurch erste neue potentielle Geschäftsbereiche und -möglichkeiten für sich entdecken! Und das ohne unternehmerisches Risiko, da Treasurize komplett kostenlos ist.

– Verbesserung der Mitarbeiterauslastung (Verkäufer)
Treasurize bietet die Unternehmen Möglichkeit die Auslastung ihrer Mitarbeiter zu verbessern. Unternehmen können Ihre Mitarbeiter bei Auslastungsschwankungen im Rahmen von Dienstleistungen anderen Unternehmen anbieten. Die möglichen Einsatzzeiten variieren zwischen einer Stunde bis hin zu wenigen Tagen.

– Vereinfachung der Einkaufsprozesse (Käufer)
Treasurize bietet Unternehmen vielfältige Produkte und Dienstleistungen aus den wichtigsten (betriebswirtschaftlichen) Themenbereichen. Somit benötigen Unternehmen nicht mehr verschiedene Websites, Online-Shops oder Dienstleister, sondern nur noch eine Plattform.

– Steigerung der Bekanntheit
Treasurize bietet Unternehmen die Möglichkeit ihre Bekanntheit zu steigern. Die eingestellten Produkte und Dienstleistungen werden auf dem Marktplatz gesehen. Außerdem haben Unternehmen die Möglichkeit sich mit einem Unternehmensprofil und einem eigenen Online-Shop zu repräsentieren.

– Verbesserung von Wissens- und Erfahrungsaustausch
Treasurize bietet Unternehmen die Möglichkeit sich über alle wichtigen Themen auszutauschen. Zur Verfügung stehen öffentlich zugängliche Foren, es gibt aber auch die Möglichkeit eigene, abgeschlossene Gruppen zu eröffnen.

Treasurize ist ein B2B Online Marktplatz für den Ein- und Verkauf von Wissen und den
Wissensaustausch zwischen Unternehmen. Treasurize stellt dafür die Plattform zur
Verfügung und tritt als Vermittler auf.

Kontakt
Treasurize GmbH
Thorsten Mötje
Schellingstraße 109a
80798 München
089/237 491 76
info@treasurize.de
http://www.treasurize.de

Pressemitteilungen

Shan Hypnose: Die sinnvolle Frage nach dem Wie, Warum und Wann?

Shan Hypnose: Die sinnvolle Frage nach dem Wie, Warum und Wann?

Shan Hypnose: Die sinnvolle Frage nach dem Wie, Warum und Wann?

Hypnose kann unter anderem gegen die Schmerzen bei Fibromyalgie helfen. Das ist das Ergebnis einer Meta-Studie, die jetzt im Fachblatt European Journal of Pain veröffentlicht wurde. Ein Team um Forscher des Universitätsklinikums Regensburg wertete dafür sieben randomisierte, kontrollierte Untersuchungen mit insgesamt 387 Fibromyalgie-Patienten aus. Diese waren zwischen 40 und 50 Jahren alt und zu 90 Prozent weiblich. Die Ursachen der Fibromyalgie sind nach wie vor ungeklärt, die Krankheit ist schwer zu diagnostizieren. Behandeln lassen sich nur die Symptome.

Was aber ist Hypnose? Nun Hypnose ist der Blick in Ihr Unterbewusstsein und kann die Lösung zu Ihrem Problem sein. Hypnose ist die Arbeit mit dem Unterbewusstsein. Sie nimmt bei den Mentaltechniken eine Sonderstellung ein. Das Gehirn ist der Ort der Wahrnehmungen: hier werden unser Wissen, unsere Gefühle und unser Bewusstsein gespeichert. Mit Hypnose lassen sich also Lösungsstrategien, für privaten und beruflichen Erfolg, dauerhaft Im Unterbewusstsein verankern. Meine Art der Hypnose hat nichts mit Show-oder Bühnenhypnose zu tun. Sie ist ein sanfter Weg, Vitalität und Wohlbefinden zu erlangen. Hypnose bedeutet absolute Entspannung und wird von jedem anders erlebt.

Sie erleben einen Trancezustand, in dem Sie auch mit mir kommunizieren können. Hypnose erlebt jeder anders. Selbst größte Skeptiker sind nach der Hypnose überrascht, wie wunderbar wohltuend und entspannend diese für ihn war. Ein rationaler Mensch kann z.B. alles recht klar und real erleben, ein emotionaler Mensch wird sie, wie eine Reise ins Wunderland empfinden. Hypnose ist eine Verschiebung der Aufmerksamkeit, in welcher man in einem Trancezustand der absoluten Entspannung, einem Gefühl des Schwebens, besonders offen Suggestionen annimmt.

Die meisten Menschen kennen Hypnose von Shows in Diskotheken oder aus dem Fernsehen. Ein geheimnisvoller Mann hypnotisiert Freiwillige aus dem Publikum mittels unterschiedlicher Methoden und mystischer Musik. Vielleicht nimmt er ein Pendel, seine Hand oder Ähnliches und bringt seine Probanden dazu, verrückte Dinge zu tun, wie in etwas das genüssliche Essen von Zitronen, das Vergessen von Zahlen oder Lebenspartner und viele andere Dinge. Diese Showeffekte haben wenig mit einer seriösen Hypnosepraxis zu tun.

Wer mehr zum Thema Hypnose wissen möchte, Hilfe und Informationen benötigt, kann sich an Shan Hypnose in Frankfurt am Main wenden: Shanhypnose.de

Deutsche Tageszeitung berichtet politisch unabhängig aus den Bereichen: Politik, Wirtschaft, Sport- und Kultur. Im Bereich Online-News – wird ein Streaming-Video Podcast eingesetzt.

Firmenkontakt
DEUTSCHE TAGESZEITUNG (a Division of Europe Seller Service Ltd.)
Gordian Yovkov
Trayko Kitanchev 26
8000 Burgas
+35956820090
+35956820090
Info@DeutscheTageszeitung.de
http://www.DeutscheTageszeitung.de

Pressekontakt
DEUTSCHE TAGESZEITUNG (a Division of Europe Seller Service Ltd.)
Ivetka Stoichkov
Trayko Kitanchev 26
8000 Burgas
+35956820090
+35956820090
Info@DeutscheTageszeitung.de
http://www.DeutscheTageszeitung.de