Tag Archives: Work-Life-Balance

Pressemitteilungen

„War’s das schon?“

„War’s das schon? 55 Versuche, das Leben und die Liebe zu verstehen“ – neues Buch von Lebensgefühl- und Midlife-Crisis-Experte Frank Jöricke erschienen

Nach seinem Erfolgsroman „Mein liebestoller Onkel, mein kleinkrimineller Vetter und der Rest der Bagage“ ist Frank Jöricke wieder dem Geist der Zeit auf der Spur. Er stellt die entscheidende Sinnfrage aller, die mitten im Leben stehen.

Denn wenn es um ihr eigenes Leben geht, sind Menschen oftmals blind und schauen ungern in den Spiegel. Lieber gucken sie „Tatort“, Fantasyserien und WM-Spiele vor Großleinwänden. Und natürlich Liebesfilme, die nicht so richtig happy enden, sondern so lala, wie in La La Land. Weil sie selbst nicht so richtig happy sind. Sonst würden sie nicht Robbie Williams hören, Partnerportale aufsuchen, neidisch Urlaubsbilder auf Facebook und Instagram betrachten und insgeheim den 80er, 90er oder 00er Jahren nachtrauern.
Doch wer ist schuld daran, dass Menschen, die mitten im Leben stehen, gelangweilt sind und Zeiten nachtrauern, in denen sie noch nicht gelangweilt waren? Warum stellen sie sich mit 35, 45, 55 die Frage: „War’s das schon?“?
Dieses kurzweilige Werk gibt ungewöhnliche Antworten. Es wirft einen Blick auf das, was wir tun und lassen, sehen und hören, lieben und fürchten – und was das alles über uns verrät. Doch Vorsicht, mancher Pfad führt zu Gedanken, die unser Weltbild erschüttern können. Denn der Trip des Lebensgefühl- und Midlife-Crisis-Experten Jöricke durch das moderne Leben birgt viele Aha-Erlebnisse. „War’s das schon?“ – garantiert nicht!

Genre: populäres Sachbuch, Zeitgeistbrevier
Zielgruppe: junge und ältere Midlifecrisler, Karrieremenschen, Normalos, Verheiratete, Geschiedene, Melancholiker und der ganze Rest der Sinnsucher

Bibliographische Daten
Frank Jöricke: „War’s das schon? 55 Versuche, das Leben und die Liebe zu verstehen“
Münster: Solibro Verlag 1. Aufl. 2019 [klarschiff Bd. 15]
ISBN 978-3-96079-063-1
Broschur; 208 Seiten; 3 Fotos, Preis: 14,95 EUR (D)
Auch als E-Book erhältlich: eISBN 978-3-96079-064-8, Preis: 11,99 EUR (D)
Erscheinungstermin: 2.9.2019

Der Solibro Verlag ist ein Publikumsverlag, der aufklärerischen und zugleich unterhaltsamen Lesestoff anbietet, der es leicht macht, die mediale Konkurrenz öfter mal zu ignorieren. Etablierte Autoren wie die Journalisten Helge Timmerberg und Bernd Zeller oder die Schauspielerin Yvonne de Bark sorgen mit Ihren Titeln für gleichsam subversive wie kurzweilige Leseerfahrungen. Aber auch neue Autoren wie Almuth Herbst, Britta Wulf, Frank Jöricke, Guido Eckert, Bernhard Pörksen oder Jan Philipp Burgard sowie regionale Titel tragen zum abwechslungsreichen Verlagsprogramm bei (populäres Sachbuch, Belletristik, Reiseliteratur, Humor, Regionalia).

Kontakt
Solibro Verlag
Wolfgang Neumann
Jüdefelderstr. 31
48143 Münster
0251-48449182
presse@solibro.de
https://www.solibro.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Amazon Bestseller von Daniela Lechler: Lebe ohne Stress

– 135 Experten-Tipps zur Stressbewältigung

Wie schafft man es als Autor-Neuling gleich einen Amazon-Bestseller zu schreiben?

Die Antwort von Daniela Lechler lautet: Indem man vom Leser ausdenkt. Was hilft dem Leser? Wie kann er von meinem Ratgeber profitieren und wirklich etwas in seinem Leben verändern. Viele Ratgeber beleuchten nur eine Seite und geben Tipps in Richtung Achtsamkeit oder Meditation etc. Mein Buch beleuchtet unterschiedliche Bereiche. Der Stress ist so individuell und abhängig von der Sichtweise des einzelnen Menschen daher kann es nicht den einen Tipp geben. Das funktioniert so nicht.

Daniela Lechler hat früher selbst unter Stress gelitten. Sie weiß also von was sie spricht und schreibt. Heute hat sie den „bösen“ Stress fest im Griff. Sie ist Stress-Expertin, zertifizierte Business-Coach, Mentaltrainerin, Mitglied der Damian Richter Masterclass, hat zahlreiche Fortbildungen besucht und veranstaltet selbst Seminare zum Thema: „Stressmanagement und durch den richtigen Umgang mit Stress zu einem gelasseneren und gesünderen Leben“ im Gesundheitszentrum in Elzach bei Freiburg.

Daniela Lecher ist der Meinung, dass jeder Mensch sein Traumleben in Gesundheit führen sollte. Alle Tipps aus dem Buch sind von ihr getestet. Sie sind aufgrund Ihrer eigenen Erfahrungen, aufgrund Ihrer Erkenntnisse aus ihren zahlreichen Fort- und Ausbildungen und durch die Rückmeldungen ihrer Kunden und Seminarteilnehmer entstanden.

Ein weiterer Aspekt ist, dass Stress jeder Mensch hat. Es gibt keinen Menschen ohne Stress. Viele sagen, dass sie ihr Zeitmanagement im Griff haben, aber das allein reicht eben nicht, es gibt auch den körperlichen Stress und insbesondere den seelischen Stress (Einsamkeit, Ängste etc.) der an einem „nagt“. Stress ist verantwortlich für viele Krankheiten und auch die WHO (Weltgesundheitsorganisation) sagt, dass Stress die größte Gefahr der Menschen der Neuzeit ist. Das haben inzwischen viele Menschen erkannt und wollen aktiv etwas dagegen tun. Egal ob sie stark unter Stress leiden oder einfach nur Vorsorgen wollen.

In diesem Buch findet der Leser gleich 135 Experten-Tipps, wie er gegen seinen Stress vorgehen kann. Vereinfacht wird die Umsetzung dann durch eine kostenlose Checkliste, die zum Download auf ihrer Homepage (marketingberatung-coaching.de/buecher) zur Verfügung gestellt wird.

Den Ratgeber gibt es als Taschenbuch und E-Book. Beides kann über Amazon bzw. über Kindle unter dem Buchtitel: Lebe ohne Stress! 135 Experten-Tipps zur Stressbewältigung von Daniela Lechler bestellt werden oder über diesen Kurzlink: http://bit.ly/dlebeohnestress

Weitere Informationen zum Buch findet der Leser hier: https://www.marketingberatung-coaching.de/buecher

Daniela Lechler ist IHK zertifizierte Business Coach und Mentaltrainerin. Sie hilft Ihren Kunden im Bereich Stressmanagement und Stressbewältigung, Lebenssinn finden, Persönlichkeitsanalysen, Zielerreichung, Erfolg, Motivation, Unternehmerpersönlichkeit, Änderung Mind-Set, Blockaden und Glaubenssätze lösen.
Sie veranstaltet Seminare zur Stressbewältigung und Persönlichkeitsanalysen.
Außerdem ist sie Marketing-Expertin und hilft Neugründern und KMU ihre authentische Marketing-Strategie zu finden. Hier ist sie mehrfach zertifiziert. Ihre Beratungsleistung wird von mehreren Institutionen gefördert.

Firmenkontakt
Daniela Lechler Marketingberatung & Coaching
Daniela Lechler
Daniela Lechler Marketingberatung & Coaching 9
79297 Winden
0768267244
lechler@marketingberatung-coaching.de
https://www.marketingberatung-coaching.de

Pressekontakt
Daniela Lechler Marketingberatung & Coaching
Daniela Lechler
Daniela Lechler Marketingberatung & Coaching 9
79297 Winden
0768267244
daniela@lechlers.de
https://www.marketingberatung-coaching.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Klinikum am Weissenhof: Stipendium Medizinstudium

Ihr Fokus an der richtigen Stelle

Ihr Traumberuf ist Arzt bzw. Ärztin? Vor Ihnen liegt ein sehr lehrreiches aber aufwändiges Medizinstudium, das Ihrer kompletten Aufmerksamkeit bedarf. Umso wichtiger ist es, seine Energie nicht in einen zeitintensiven Nebenjob zum Erwerb des Lebensunterhalts stecken zu müssen.

Wir machen das möglich – bewerben Sie sich für ein Stipendium Medizinstudium!

Das bieten wir Ihnen an: das Klinikum am Weissenhof zahlt Ihnen ab dem Physikum eine monatliche Summe von 700 Euro als Stipendium Medizin. Sie haben das Recht, Angebote aus unserem Fort- und Weiterbildungsprogramm in Anspruch zu nehmen oder eine Famulatur bei uns zu absolvieren.

Das müssen Sie für uns tun: nicht viel – Sie müssen sich nur verbindlich für eine Facharztausbildung in Psychiatrie und Psychotherapie in einer unserer Kliniken entscheiden.

Wir sind ein modernes Fachkrankenhaus, das für die psychosomatische und psychiatrisch-psychotherapeutische Behandlung von etwa 13 000 Patientinnen und Patienten im Jahr verantwortlich ist. In den 7 unabhängigen Kliniken (Forensische Psychiatrie, Allgemeine Psychiatrie Ost, Suchttherapie, Allgemeine Psychiatrie West, Gerontopsychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychosomatische Medizin) verfügen wir über stationäre Betreuungsmöglichkeiten sowie über teilstationäre und ambulante Angebote.

Wir als Arbeitgeber haben eine breite Palette an besonderen Leistungen in petto:

Bei uns können Sie Privat- und Berufsleben gekonnt vereinen

Persönliche und berufliche Belange stehen sich manchmal entgegen. Das wissen wir und sorgen vor. Bei uns finden wir für jedes Problem eine individuelle Lösung – fest versprochen. Flexible Arbeitszeiten, Teilzeit und Work-Life-Balance sind für uns eine absolute Selbstverständlichkeit.

Bei uns bekommen Sie viele kleine Extras

Wir möchten, dass Sie bei uns rundum zufrieden sind. Außerdem legen wir Wert auf Ihre körperliche und geistige Fitness. So haben wir ein betriebliches Gesundheitsmanagement für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entwickelt. Neben Betriebssportgruppen und der Möglichkeit, unseren Fitnessraum zu nutzen, verfügen wir etwa über ein tägliches Frischkostangebot in unserem Personalcasino. Daneben bieten wir Ihnen zusätzliche Vorteile wie kostenfreies Parken oder die Möglichkeit, bei Bedarf im Personalwohnheim zu wohnen.

Bei uns lässt es sich gut arbeiten

Das Klinikum am Weissenhof ist ein „Great Place to Work“ – wenn man den Resultaten der gleichnamigen Umfrage unter Mitarbeitern Glauben schenken will. Wir bezahlen Sie überdurchschnittlich, sorgen für eine hervorragende Arbeitsatmosphäre, arbeiten Sie gezielt ein und tun auch sonst alles, was wir können. In unseren Kliniken, in denen jeweils andere psychiatrische Störungsbilder behandelt werden, machen wir Sie mit der gesamten Palette an Erkrankungen vertraut und legen so den Grundstein für eine von Erfolg gekrönte berufliche Zukunft.

Bei uns lernen Sie nie aus

Sich ständig fort- und weiterzubilden ist enorm wichtig für die Qualität der Arbeit. Das ist uns sehr wohl bewusst. Daher hat das Thema bei uns eine sehr hohe Priorität. Als Teilnehmer am Stipendium Medizinstudium erhalten auch Sie selbstverständlich Zugang zu unserem Curriculum.

Sie haben Interesse an einem Stipendium Medizinstudium?

Unter m.michel@klinikum-weissenhof.de (Tel. 07134 75-1720) beantwortet Dr. Matthias C. Michel, unser Ärztlicher Direktor, und unter r.kuttner@klinikum-weissenhof.de (Tel. 07134 75-4200) Roland Kuttner, unser Personaldirektor, gerne alle etwaigen Fragen.

Wir freuen uns auf Sie.

Das Klinikum am Weissenhof, Zentrum für Psychiatrie Weinsberg, ist ein Unternehmen der ZfP-Gruppe Baden-Württemberg und der Aufsicht des Landes Baden-Württemberg unterstellt. Außerdem gehört das Klinikum am Weissenhof zu den akademischen Lehrkrankenhäusern der Universität Heidelberg.

Mit rund 1.500 Mitarbeitenden im ärztlichen, therapeutischen, pflegerischen, Verwaltungs-, Wirtschafts- und Versorgungsbereich ist das ZfP Weinsberg einer der größten Arbeitgeber in Raum Heilbronn. Das Haus verfügt über insgesamt 690 Planbetten, davon 128 tagesklinische Behandlungsplätze; knapp 13.000 Patienten im Jahr finden hier kompetente Beratung, Betreuung und Behandlung. Das Klinikum am Weissenhof ist seit 2005 nach dem KTQ-Verfahren zertifiziert.

Firmenkontakt
Klinikum am Weissenhof
Abt. Marketing
(keine Straße benötigt) —
74189 Weinsberg
07134 75-0
info@klinikum-weissenhof.de
http://www.klinikum-weissenhof.de

Pressekontakt
nes media GmbH
Markus Kohlmeyer
Im Brühl 24a
67125 Dannstadt
06231-7244
info@nes-media.de
http://www.nes-media.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Lizenzsystem mit neuem Coaching-Ansatz sucht weitere Partner

KAGAMI Business Institut sucht bundesweit sowie im angrenzenden europäischen Ausland dringend weitere Lizenznehmer als Business Coaches, um dem wachsenden Bedarf des Marktes gerecht zu werden.

Sabana Crowcroft verhilft seit fast 30 Jahren mit der durch sie entwickelten KAGAMI Coaching-Methode Menschen zu mehr Erfolg und Höchstleistungen sowohl im Business als auch im Privatbereich. Seit vielen Jahren ist ihr Konzept erfolgreich in die Unternehmensentwicklung übertragen. Sie fördert mit den Techniken und Methoden des KAGAMI Unternehmer, um so zur erfolgreichen Entwicklung der Unternehmen beizutragen.
Seit 2018 bietet sie nun ihr Coaching in einem neuen Format an. 6 bis 8 Geschäftsführer bzw. leitende Angestellte helfen sich unter Anleitung eines ausgebildeten Business Coaches gegenseitig und fördern so ihre Unternehmensentwicklung durch Unternehmerentwicklung. Es sind nicht immer die großen strategischen Dinge, sondern häufig „Kleinigkeiten“ die einen Unternehmer blockieren. Durch den regelmäßigen monatlichen Austausch unter zur Hilfenahme der KAGAMI-Methode, gelingt es den Teilnehmern ihre Blockaden zu lösen und den nächsten Schritt der Unternehmensentwicklung zu forcieren. Ein Problem, dass ein Geschäftsführer heute hat, ist vielleicht vor kurzem erst von einem anderen Mitglied erfolgreich gelöst worden. KAGAMI hilft Unternehmern über eine ganzheitliche Management-Intervention sich gegenseitig in vertrauensvoller Atmosphäre auf Augenhöhe und ohne gegenseitige finanzielle Interessen zu unterstützen. Um den steigenden Bedarf des Marktes an Coaching abzudecken sucht das KAGAMI Business Institut in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie dem angrenzenden europäischen Ausland Lizenznehmer, die nach einem erprobten und bewährten Konzept, Unternehmer-Kreise leiten, moderieren und coachen. Informationen zum Konzept finden sich auf den Seiten www.kagami-business.de; www.kagami-coaching.de sowie zur Ausbildung und den Verdienstmöglichkeiten unter https://kagami-coaching.com/ich-will-mehr-wissen/

Das KAGAMI Business Institut bietet bundesweit Unternehmerrunden bestehend aus 6 bis 8 Inhabern, Geschäftsführern und leitenden Angestellenten an. Unter Anleitung eines ausgebildeten KAGAMI Business Coaches beraten sich die Teilnehmer gegenseitig, vertrauensvoll und auf Augenhöhe. Von Unternehmer zu Unternehmer.
Ziel ist die Unternehmensentwicklung durch die Unternehmerentwicklung.

Kontakt
KAGAMI Business Institut
Lars Frormann
Willy-Brandt-Strasse 2
78549 Spaichingen
01709609251
lars.frormann@kagami.de
http://www.kagami-business.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Klinikum am Weissenhof: Oberarztstelle Psychiatrie

Karriere mit Work-Life-Balance

Wir, das Klinikum am Weissenhof, sind eine hochprofessionelle Fachklinik mit einem differenzierten und flächendeckenden Versorgungssystem. In den insgesamt sieben eigenständigen Kliniken versorgen und behandeln wir psychisch kranke Menschen sowohl stationär als auch teilstationär (in den Tageskliniken an den betreffenden Standorten) und ambulant (etwa in den Psychiatrischen Institutsambulanzen (PIA)).

Wir verfügen über circa 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 6 Standorten (Weinsberg, Ludwigsburg Heilbronn, Künzelsau, Winnenden und Schwäbisch Hall) und gehören damit im Raum Heilbronn zu den größten Arbeitgebern. Unser Fokus liegt auf therapeutischer Behandlung je nach den Erfordernissen des Einzelfalls und beziehungsfördernder professioneller Pflege.

Suchen Sie als Oberärztin oder Oberarzt derzeit nach einer Oberarztstelle Psychiatrie, die mit vielen Vorteilen punkten kann?

Dann bewerben Sie sich bitte am Klinikum am Weissenhof!

Als Arbeitgeber haben wir Ihnen vieles zu bieten:

Bei uns lernen Sie nie aus

Erstklassige Leistungen sind immer auch das Ergebnis kontinuierlicher Fort- und Weiterbildung. Das wissen wir und setzen darum als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg auf diverse externe und interne Weiterbildungsprogramme. Seit 2016 verfügen wir über ein EDV-gestütztes Fortbildungscurriculum eigens für diese Zwecke. Außerdem besteht am Klinikum am Weissenhof die Möglichkeit einer Promotion.

Bei uns bekommen Sie viele kleine Extras

Oft sind es die kleinen Dinge, die im Endeffekt den Ausschlag geben. Diese kleinen Vorteile gehören bei uns selbstverständlich mit dazu: so bieten wir Ihnen neben kostenfreien Parkmöglichkeiten, einer Auswahl an Frischkost in unserem Mitarbeitercasino oder einem Job-Ticket unter anderem auch die Vorteile unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements. Etwa mit Betriebssport oder einer Runde in unserem Fitnessraum können Sie bei uns fit und gesund bleiben. Wir möchten, dass Sie sich bei uns rundum wohl fühlen.

Bei uns lässt es sich gut arbeiten

Wir wollen von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter regelmäßig wissen, ob sie bei uns zufrieden sind, und zwar im Rahmen der Mitarbeiterumfrage „Great Place to Work“. Die Antworten, die wir bekommen, sprechen für uns als Arbeitgeber: im deutschen Gesundheitswesen zählen wir zu den besten. So bieten wir Ihnen etwa eine überdurchschnittliche Bezahlung (wie in den Universitätsklinken), die Option einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung (z. B. Gleitzeit), gerechte Überstundenregelungen (Freizeitausgleich/Auszahlung) und diverse zusätzliche Möglichkeiten (z. B. Genehmigung einer Nebentätigkeit) im Rahmen der Oberarztstelle Psychiatrie.

Bei uns können Sie Privat- und Berufsleben gekonnt vereinen

Privates und Berufliches in Einklang zu bringen, ist nicht immer einfach. Wir helfen Ihnen dabei, diese Herausforderung bravourös zu meistern. Wir möchten ein familienfreundlicher Arbeitgeber sein. So haben sie bei uns etwa die Option, Mitarbeiterkinder ab 6 Wochen in unserer internen Kindertagesstätte bis zu 10 Stunden pro Tag in die Betreuung zu geben. Darüber hinaus möchten wir sicherstellen, dass für jede und jeden ein der individuellen Situation entsprechendes Arbeitszeitmodell gefunden wird. Flexible Arbeitszeiten und Teilzeit sind für uns selbstverständlich. Für uns gehört Work-Life-Balance zum Standard und wird tagtäglich gelebt.

Die derzeitigen Stellenangebote, unter anderem für den Komplex Oberarztstelle Psychiatrie, sind unter www.mein-weissenhof.de aufgeführt. Dort finden Sie auch generelle Informationen, die uns als Arbeitgeber betreffen. Falls das entsprechende Angebot nicht dabei ist, lassen Sie uns doch bitte Ihre Initiativbewerbung zukommen.
Wir freuen uns auf Ihre Unterlagen.

Das Klinikum am Weissenhof, Zentrum für Psychiatrie Weinsberg, ist ein Unternehmen der ZfP-Gruppe Baden-Württemberg und der Aufsicht des Landes Baden-Württemberg unterstellt. Außerdem gehört das Klinikum am Weissenhof zu den akademischen Lehrkrankenhäusern der Universität Heidelberg.

Mit rund 1.500 Mitarbeitenden im ärztlichen, therapeutischen, pflegerischen, Verwaltungs-, Wirtschafts- und Versorgungsbereich ist das ZfP Weinsberg einer der größten Arbeitgeber in Raum Heilbronn. Das Haus verfügt über insgesamt 690 Planbetten, davon 128 tagesklinische Behandlungsplätze; knapp 13.000 Patienten im Jahr finden hier kompetente Beratung, Betreuung und Behandlung. Das Klinikum am Weissenhof ist seit 2005 nach dem KTQ-Verfahren zertifiziert.

Firmenkontakt
Klinikum am Weissenhof
Abt. Marketing
(keine Straße benötigt) —
74189 Weinsberg
07134 75-0
info@klinikum-weissenhof.de
http://www.klinikum-weissenhof.de

Pressekontakt
nes media GmbH
Markus Kohlmeyer
Im Brühl 24a
67125 Dannstadt
06231-7244
info@nes-media.de
http://www.nes-media.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

TAP.DE sorgt sich um Work Life Balance der Mitarbeiter

Consultants mit hoher Reisebelastung erhalten Entlastungsmöglichkeiten

München, 14. März 2019 – Um zu vermeiden, dass Mitarbeiter unter zu hohem Druck leiden und die Work Life Balance aus dem Gleichgewicht gerät, startet das Beratungsunternehmen TAP.DE Solutions eine Initiative zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Ziel ist es, dass die Mitarbeiter mehr Zeit für die Kinderbetreuung, Pflege von Angehörigen oder persönliche Interessen haben.

Eine familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik soll zum festen Bestandteil der Unternehmenskultur der TAP.DE Solutions GmbH werden. Eine besondere Herausforderung sieht Geschäftsführer Michael Krause diesbzgl. aber im Bereich der Beratung. Der Grund: neben den klassischen Aufgaben müssen die Berater sich auch einer intensiven Reisetätigkeit stellen.

„So sehr unseren Beratern auch der Einsatz in Projekten am Herzen liegt und alle gerne die Extrameile gehen, so wichtig ist mir, dass auf Dauer nicht die gesunde Balance zwischen Berufs- und Privatleben verloren geht“, sagt Krause. „Deshalb biete ich ab sofort jedem die Möglichkeit, seine Arbeitszeit und sein Pensum den persönlichen Lebensumständen anzupassen. Je nach Lebensphase verschieben sich ja erfahrungsgemäß die Prioritäten, Ziele und Vorstellungen und an dieser Stelle möchten wir helfen. Als umsichtiges Unternehmen steht TAP jedem bei seiner persönlichen Karriereplanung mit Rat und Tat zur Seite.“

Deshalb bietet TAP.DE verschiedene Modelle an etwa Teilzeitarbeit, Home-Office-Regelungen, großzügige Gleitzeitmodelle sowie flexible Wechsel in andere Positionen oder Aufgabengebiete. Neu ist die Möglichkeit, dass Beraterinnen und Berater ihr Arbeitsvolumen auf eine 4-Tage-Woche reduzieren können.

Weitere Informationen hierzu auf den Karriereseiten unter http://jobs.tap.de

Die TAP.DE Solutions GmbH ist ein auf IT und moderne Technologien fokussiertes Beratungsunternehmen, das es sich zur Aufgabe gemacht, das Leben des Anwenders einfacher und smarter zu gestalten. Für Unternehmen spielen dabei natürlich die Sicherheit, Prozesseffizienz und Compliance eine wichtige Rolle. Den Spagat zwischen diesen beiden Anforderungsprofilen überwinden wir mit ganzheitlichen Konzepten und Lösungen. Wir wissen nicht nur, wie der perfekte IT Workplace aussieht, sondern auch, mit welchen Lösungen sich nachhaltige Mehrwerte generieren lassen – für Unternehmen und Mitarbeiter.
Unser spezialisiertes und erfahrenes Team steht Unternehmen deshalb als kompetenter Berater zur Seite, zu Themen wie den Arbeitsplatz der Zukunft, Endpoint Security sowie das Enterprise Service Management. Auch in den Bereichen Process Consulting und Business Analytics agieren wir als fachkundiger Systemintegrator und Dienstleister. TAP.DE ist langjähriger Partner von Big Playern wie VMware, Microsoft, Check Point, Wandera, EgoSecure, 8MAN/ Solarwinds, Matrix42 und anderen Softwareherstellern. www.tap.de

Firmenkontakt
TAP.DE Solutions GmbH
Michael Krause
Europaring 4
94315 Straubing
+49 (9421) 5101-500
+49 (9421) 5101-400
kontakt@tap.de
http://www.tap.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 669222
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

BCD Travel ruft anlässlich des Internationalen Frauentages den Women of Distinction Award ins Leben

Forbes und FlexJobs hatten BCD zuvor für Geschlechtergerechtigkeit und Work-Life-Balance gewürdigt

UTRECHT, Niederlande, 06. März 2019 – Die führende Travel Management Company BCD Travel hat Kathy Jackson, Executive Vice President Global Program Management & Advito, als erste Preisträgerin mit dem BCD Travel Women of Distinction Award ausgezeichnet. Der Award wurde letzte Woche im Rahmen einer BCD Führungskräftekonferenz verliehen.

„Mit der Auszeichnung wollen wir außergewöhnliche Frauen in unserem Unternehmen ehren“, erklärt John Snyder, Präsident und CEO bei BCD Travel. „Wir hoffen, alle Mitarbeiterinnen dadurch zu inspirieren, dass wir Vorbilder in Sachen Leistung und Innovation in den Mittelpunkt stellen.“

Kathy Jackson ist seit über 37 Jahren bei BCD Travel. Sie begann ihre Karriere als Reiseberaterin und stieg schnell in Führungspositionen auf. In ihrer jetzigen Funktion ist sie verantwortlich für das globale Program Management Team von BCD und Advito, der unabhängigen Beratungssparte von BCD. Außerdem ist sie die treibende Kraft beim Aufbau des globalen Nachhaltigkeitsprogramms von BCD Travel.

Neben dem neu ins Leben gerufenen Award engagiert sich BCD Travel für Geschlechtergerechtigkeit und -gleichstellung, ein zentrales Element des UN Global Compact. BCD ist als erste Travel Management Company weltweit dem UN Global Compact beigetreten und unterstützt seine Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainability Development Goals – SDGS). Die Gleichstellung der Geschlechter ist das 5. von 17 Zielen insgesamt.

Im Jahr 2018 wurde BCD Travel von Forbes auf die Liste der besten US Arbeitgeber für Frauen geführt. Die Liste basiert auf Kriterien wie Arbeitsbedingungen, Vielfalt, Elternzeitregelungen und beruflichen Aufstiegsmöglichkeiten. BCD wurde auf Rang 73 von insgesamt 300 Unternehmen eingestuft und ist die einzige gelistete große Travel Management Company.

Des Weiteren hat das Portal FlexJobs BCD jüngst zu einem der flexibelsten Arbeitgeber 2019 mit dem Schwerpunkt Work-Life-Balance ernannt. BCD rangiert unter den 100 besten Unternehmen mit Remote-Jobs auf Platz 23 und ist damit bereits das fünfte Jahr gelistet.

Frauen machen derzeit 70 % der globalen Belegschaft von BCD Travel aus. In Deutschland sind es rund 77 %, in der Schweiz 65 %. Knapp die Hälfte der Mitarbeiterinnen in Deutschland und der Schweiz arbeitet in Teilzeit. Insbesondere mit einer sehr breiten Palette an unterschiedlichen, flexiblen Arbeitszeitmodellen unterstützt BCD die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Auf der Führungsebene, Direktoren und darüber, sind global gesehen 50 % Frauen. Aufgrund der Demographie des Unternehmens wird der Frauenanteil in Führungspositionen steigen. Kürzlich hat BCD das Trainingsprogramm für Führungskräfte erweitert, um das mittlere Management zu stärken und eine bessere Umsetzung der Unternehmensstrategie auf allen Ebenen zu gewährleisten. 2018 durchliefen 125 Mitarbeiter das Programm, was einer Steigerung von 400 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. Die Beteiligung spiegelt die Geschlechterverteilung in der Gesamtbelegschaft wider – rund 70 % der Management Trainees sind Frauen. Es werden immer der bestqualifizierte Kandidat bzw. die bestqualifizierte Kandidatin befördert, aber da die Mehrheit der potenziellen Führungskräfte Frauen sind, werden Frauen zukünftig das Gros der Führungskräfte bei BCD ausmachen.

„Wir hoffen, dass wir durch unsere Initiativen ein besseres Geschlechtergleichgewicht auf der Executive-Führungsebene erreichen“, so Christian Dahl, Senior Vice President, Talent Management und Global Human Resources bei BCD Travel. „Durch mehr Flexibilität im Job, den Ausbau unserer Ausbildungsprogramme und eine Unternehmenskultur, die Frauen motiviert, auf der Karriereleiter nach oben zu steigen, wollen wir unsere Mitarbeiterinnen an uns binden und noch mehr Frauen ermutigen, bei uns an Bord zu kommen“.

BCD Travel hilft Unternehmen, das Potenzial der Reisekosten voll auszuschöpfen: Wir sorgen dafür, dass Reisende sicher und produktiv unterwegs sind und auch während der Reise umsichtige Entscheidungen treffen. Travel Manager und Einkäufer unterstützen wir dabei, den Erfolg ihres Geschäftsreisekonzepts zu steigern. Kurz gesagt: Wir helfen unseren Kunden, clever zu reisen und mehr zu erreichen – in 109 Ländern und dank rund 13.500 kreativer, engagierter und erfahrener Mitarbeiter. Mit 95 % über die letzten zehn Jahre haben wir die beständigste Kundenbindungsrate der Branche – mit 25,7 Milliarden USD Umsatz 2017. Mehr über uns erfahren Sie unter www.bcdtravel.de

Kontakt
BCD Travel Germany GmbH
Anja Hermann
Konsul-Smidt-Straße 85
28217 Bremen
04213500420
media.events@bcdtravel.eu
http://www.bcdtravel.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Auszeichnung: ISOGON gehört zu den besten Arbeitgebern 2019 in Berlin-Brandenburg

97 Prozent der Mitarbeiter würden ISOGON als Arbeitgeber weiterempfehlen.

ISOGON zählt zu den Siegern des diesjährigen Great Place to Work® Wettbewerbs „Beste Arbeitgeber in Berlin-und Brandenburg“. Ausgezeichnet wurden jene Unternehmen, deren Unternehmenskultur und Arbeitsplatzbedingungen besonders attraktiv sind.

„Seit Gründung im Jahr 1992 möchten wir in unserem Unternehmen ebenso besonderen Mehrwert für unsere Mitarbeiter schaffen!“, so das Management-Team der ISOGON Fenstersysteme GmbH. „Auch wenn man als Geschäftsführung ein Gespür für Mitarbeiterzufriedenheit entwickelt, gibt es manchmal Zweifel, ob die Maßnahmen zur Förderung des Arbeitsklimas so greifen wie erhofft. Die Auszeichnung bestätigt nun unseren Weg und unsere Bemühungen seit knapp drei Jahrzehnten. Das macht stolz.“

Great Place to Work® Bewertungsgrundlage war eine anonyme Befragung der Mitarbeiter von ISOGON zu zentralen Arbeitsplatzthemen – so zum Beispiel zum Vertrauen in die Führungskräfte, zur Identifikation mit dem Unternehmen, den beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten, der Vergütung, Gesundheitsförderung und Work-Life-Balance. Ebenso bewertet wurden die Maßnahmen zur Personal- und Führungsarbeit. Anhand der erzielten Ergebnisse würden 97 Prozent der Mitarbeiter ISOGON als Arbeitgeber weiterempfehlen.

Der Länderwettbewerb „Beste Arbeitgeber in Berlin-Brandenburg“ fand bereits zum siebten Mal statt. Unternehmen aller Größen und Branchen nahmen an der Befragung zur Qualität und Attraktivität der Arbeitsplatzkultur teil und stellten sich einer Prüfung durch das unabhängige Great Place to Work® Institut.

Weitere Informationen unter www.isogonfenster.de

Die ISOGON Fenstersysteme GmbH wurde vor 20 Jahren in Berlin gegründet und ist auf individuelle Fenster, Türen und Wintergärten, Insektenschutz- und Lüftungssysteme sowie Fassaden- und Rollladenkonstruktionen in eigener Herstellung spezialisiert. Die moderne CO2-optimierte Produktion vereint dabei handwerkliches Können mit computergesteuerter Präzision. Das Unternehmen engagiert sich vielfach im sozialen Bereich und im Umweltschutz. Dank strenger Qualitätskontrolle und sorgfältiger Auswahl aller Komponenten erfüllen die Bauelemente von ISOGON höchste Ansprüche an Funktion, Langlebigkeit bei sehr geringer Wartung, Energieeffizienz und modernes Design – natürlich „Made in Germany“.

Kontakt
ISOGON Fenstersysteme GmbH
Presse Team
Neuköllnische Allee 9
12057 Berlin
030-68292-0
info@isogonfenster.de
http://www.isogonfenster.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Katja Michalek ist als „Wiederholungstäterin“ eine der Top Speaker auf der 2. Speaker Cruise der Welt vom 31.3.-1.4.2019

Die 2. Speaker Cruise der Welt ist ein ganz besonderes Event, mit viel Liebe erdacht und organisiert vom berühmten Erfolgsmacher und zigfachen Unternehmer Ernst Crameri.

Ein Speaker-Event der etwas anderen Art: nicht in irgendeinem Seminarraum ohne Tageslicht in einem x-beliebigen Hotel – sondern auf dem Wasser. Viel Tageslicht, wundervolles Ambiente, das Schiff gleitet sanft über den Rhein, die Landschaft und andere Schiffe ziehen vorbei. Währenddessen lauscht das Publikum den großartigen, auserwählten Experten, die in 15 Minuten das Wertvollste aus ihrem Leben raushauen.

Die Mentorin für Gelassenheit und Erfüllung, und Expertin für Resilienz, Katja Michalek, ist bereits zum zweiten Mal dabei. Bei der 1. Speaker Cruise im November 2018 gewann sie nicht nur einen Speaker Award ; sie ließ auch ihr erstes Buch „Nichts ist zu schwer für den, der spinnt – stärke deine Resilienz und werde erfolgreich und glücklich“ taufen. Derzeit arbeitet sie an zwei weiteren Büchern, die auf der 2. Speaker Cruise aus der Taufe gehoben werden.

Katja Michalek verbrachte die Hälfte ihrer Kindheit und Jugend in Kenia, wo sie 1993 an der Deutschen Schule das Abitur machte. Nach einer Ausbildung und anschließender Berufstätigkeit bei Lufthansa in Köln und Frankfurt und einem Touristikstudium in London verliebte sie sich schließlich in einen Essener und kehrte 2001 nach Deutschland zurück, um bei Lufthansa in Düsseldorf zu arbeiten.

Mit 40 Jahren entschied sich die Mutter von 2 kleinen Jungs dazu, ihr Leben noch einmal umzukrempeln und ging in die Selbstständigkeit – trotz einer schweren Erkrankung ihres Mannes, die ihn schließlich in die Berufsunfähigkeit führte.

Als Coach, Trainerin, Speakerin und Buchautorin zeigt Katja Michalek heute Unternehmerinnen mit Kindern, wie sie fokussiert, gelassen und ohne schlechtes Gewissen erfolgreich bleiben, damit sie ihre eigene Vision beruflichem und privaten Glück leben können. Aus der Praxis für die Praxis: das ist Katja Michalek.

Nähere Infos und Kontakt:

zu Katja Michalek:
www.katjamichalek.com
E-Mail: michalek@punktlandung.training
Tel: 0172-2565291

zur Speaker Cruise: https://crameri-speaker-events.de/zweite-speaker-cruise-der-welt-auf-dem-rhein-31-03-01-04-2019-2
Mehr Infos über Katja

Katja Michalek zeigt Unternehmerinnen mit Kindern, wie sie fokussiert, gelassen und ohne schlechtes Gewissen erfolgreich bleiben, um ihre eigene Version von beruflichem und privaten Glück zu leben. Sie ist Coach, Trainerin, Speakerin, Buchautorin und Mutter von 2 Jungs im Grundschulalter.

Kontakt
Punktlandung
Katja Michalek
Zölestinstr. 16
45259 Essen
0172-2565219
michalek@punktlandung.training
http://www.katjamichalek.com

Bildquelle: Foto: Sascha J. Reitz

Pressemitteilungen

Stipendium Medizinstudium: Klinikum am Weissenhof

Mehr Zeit für das Wesentliche

Wer den Traumberuf Arzt bzw. Ärztin ergreifen möchte, muss vorher ein informatives aber umfangreiches Medizinstudium meistern. Umso besser, wenn man den Kopf frei hat für die Inhalte und sich nicht noch nebenher den erforderlichen Lebensunterhalt dazu verdienen muss.

Bei uns ist das möglich – mit einem Stipendium Medizinstudium!

Was wir Ihnen bieten: bei uns erhalten Sie 700 Euro monatlich in der Zeit ab Ihrem Physikum als Stipendium Medizin. Gleichzeitig haben Sie einen Anspruch auf Teilnahme an Angeboten aus unserem Fort- und Weiterbildungscurriculum. Wir bieten Ihnen außerdem die Möglichkeit einer Famulatur bei uns.

Was Sie tun müssen: wir benötigen lediglich Ihre verbindliche Entscheidung zugunsten einer Facharztausbildung (Psychiatrie und Psychotherapie) im Klinikum am Weissenhof.

Als moderne Facheinrichtung im Bereich psychiatrisch-psychotherapeutische und psychosomatische Betreuung versorgen wir jährlich circa 13.000 Patientinnen und Patienten in sieben eigenständigen Kliniken (Allgemeine Psychiatrie Ost, Allgemeine Psychiatrie West, Suchttherapie, Gerontopsychiatrie, Forensische Psychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychosomatische Medizin). Neben der stationären Versorgung bieten wir auch teilstationäre und ambulante Behandlungsmöglichkeiten an.

Als Arbeitgeber können wir mit einer ganzen Reihe an besonderen Leistungen punkten:

Bei uns bekommen Sie viele kleine Extras

Wir legen größten Wert auf die Zufriedenheit und das körperliche und geistige Wohlergehen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Aus diesem Grunde haben wir unser betriebliches Gesundheitsmanagement ins Leben gerufen. So gibt es bei uns neben diversen Betriebssportgruppen unter anderem auch die Möglichkeit, den internen Fitnessraum zu nutzen. Zusätzliche Extras wie kostenfreie Parkmöglichkeiten und das Frischkostangebot in unserem Casino runden das Angebot ab.

Bei uns lässt es sich gut arbeiten

Wir sind ein „Great Place to Work“ – nach den Ergebnissen der gleichnamigen Mitarbeiterumfrage zu urteilen. Neben einer überdurchschnittlichen Bezahlung bieten wir Ihnen beispielsweise eine exzellente Arbeitsatmosphäre und eine hervorragende Einarbeitung. Über unsere Kliniken, die jeweils einen anderen Schwerpunkt bedienen, können wir Sie mit der kompletten Bandbreite der Psychiatrie vertraut machen. So legen wir den Grundstein für Ihre erfolgreiche berufliche Zukunft.

Bei uns lernen Sie nie aus

Wer gut sein will, muss am Puls der Zeit arbeiten. Und nichts verändert sich so schnell wie das Wissen. Daher setzen wir auf kontinuierliche Fort- und Weiterbildung, auch für unsere Teilnehmer am Stipendium Medizinstudium. Das kommt allen zugute.

Bei uns können Sie Privat- und Berufsleben gekonnt vereinen

Privat- und Berufsleben kommen sich manchmal in die Quere. Lassen Sie uns hier gemeinsam flexible Lösungen finden für Ihre individuelle Situation. Von Teilzeit über variable Arbeitszeiten ist bei uns alles möglich. Ihre Work-Life-Balance ist unser Anliegen.

Sie sind an einem Stipendium Medizinstudium interessiert?

Dr. Matthias C. Michel, unser Ärztlicher Direktor (m.michel(@klinikum-weissenhof.de, Tel. 07134 75-1720), und Roland Kuttner, unser Personaldirektor (r.kuttner@klinikum-weissenhof.de, Tel. 07134 75-4200) beantworten gerne Ihre Fragen.

Wir freuen uns auf Ihre Unterlagen.

Das Klinikum am Weissenhof, Zentrum für Psychiatrie Weinsberg, ist ein Unternehmen der ZfP-Gruppe Baden-Württemberg und der Aufsicht des Landes Baden-Württemberg unterstellt. Außerdem gehört das Klinikum am Weissenhof zu den akademischen Lehrkrankenhäusern der Universität Heidelberg.

Mit rund 1.500 Mitarbeitenden im ärztlichen, therapeutischen, pflegerischen, Verwaltungs-, Wirtschafts- und Versorgungsbereich ist das ZfP Weinsberg einer der größten Arbeitgeber in Raum Heilbronn. Das Haus verfügt über insgesamt 690 Planbetten, davon 128 tagesklinische Behandlungsplätze; knapp 13.000 Patienten im Jahr finden hier kompetente Beratung, Betreuung und Behandlung. Das Klinikum am Weissenhof ist seit 2005 nach dem KTQ-Verfahren zertifiziert.

Firmenkontakt
Klinikum am Weissenhof
Abt. Marketing
(keine Straße benötigt) —
74189 Weinsberg
07134 75-0
info@klinikum-weissenhof.de
http://www.klinikum-weissenhof.de

Pressekontakt
nes media GmbH
Markus Kohlmeyer
Im Brühl 24a
67125 Dannstadt
06231-7244
info@nes-media.de
http://www.nes-media.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.