Tag Archives: Zahnarzt

Pressemitteilungen

PraxisOffensive für die Arztpraxis / Zahnarztpraxis – Ihr Erfolg ist freiwillig

Speziell für Mitarbeiter/innen, Behandler/innen und Inhaber/innen

Veranstalter: Deutsche Fortbildungsakademie Heilwesen GmbH & Co. KG

Dieses Seminar für Mitarbeiter/innen aus Arzt- und Zahnarztpraxen ist goldwert für Sie,…

… wenn Sie in einer Arzt- oder Zahnarztpraxis bzw. MVZ beschäftigt sind und erfolgreich(er) werden wollen.
… wenn Sie in einer kleinen, mittleren oder großen Praxis arbeiten.
… wenn Sie Führungskraft sind oder Führungskraft werden möchten.
… wenn Sie Praxisinhaber, Behandler, Assistent oder Ehepartner sind.
… wenn Sie als MFA, ZFA, ZMF oder ZMV noch erfolgreicher werden möchten.
… wenn Sie Ihre Zukunft (neu) gestalten wollen.
… wenn Sie ehrgeizig sind oder Ihren Ehrgeiz wecken wollen.
… wenn Sie Lust auf zwei super geniale Tage haben.

Die PraxisOffensive ist Ihr perfekter Start, damit Sie Ihre beruflichen und persönlichen Ziele schneller erreichen. Sie erhalten von Top Dozenten wertvollen Content zur direkten Umsetzung für mehr Erfolg, Inspiration und Motivation.

>> SICHERN SIE SICH JETZT DEN AKTIONSPREIS FÜR 149 Euro (anstatt regulär 699 Euro).
>> www.praxisoffensive.de

#1 Mindset und Persönlichkeitsentwicklung
– Sie bestimmen Ihre Glaubenssätze für Ihren beruflichen und persönlichen Erfolg.
– Sie lernen Ihre Ziele zu setzen und erhalten Tipps für die direkte und schnelle Umsetzung.
– Sie erkennen Ihre Stärken und lernen diese erfolgreich einzusetzen.

#2 Mitarbeiterführung
– Sie setzen Wertschätzung als Erfolgsgarantie ein.
– Sie gewinnen wertvolle Zeit mit klaren Strukturen.
– Sie rekrutieren nachhaltig Ihre Wunschmitarbeiter/innen und sparen sich Zeit und Geld.

#3 Praxismanagement
– Sie lernen die richtigen Patienten dauerhaft an die Praxis zu binden.
– Sie kategorisieren Ihre Patienten für mehr Umsatz.
– Sie optimieren Ihren Workflow im Praxisalltag.

#4 Zeitmanagement
– Sie planen zielorientiert den Tag für effiziente Arbeitsergebnisse.
– Sie profitieren von einer funktionierenden Mitarbeitereinsatzplanung für reibungslose Abläufe.

#5 Betriebswirtschaftliche Grundlagen
– Sie erhalten einen anderen Blickwinkel für den Praxiserfolg.
– Sie planen und organisieren Ihre Praxis betriebswirtschaftlich.
– Sie bedienen sich an Controlling Systemen für mehr Nachhaltigkeit.

#6 Konfliktmanagement
– Sie legen Regelwerke für ein angenehmes und motivierendes Miteinander fest.
– Sie vermeiden frühzeitig Konflikte und zeitaufwendige Konfliktgespräche.

#7 Marketing
– Sie optimieren zielgerichtet Ihre Kommunikation.
– Sie legen Ihre Alleinstellungsmerkmale fest und heben sich von Mitbewerben ab.
– Sie erhalten einen Einblick in unterschiedliche Marketingstrategien.

Anmeldung unter www.praxisoffensive.de

Sie haben die Wahl die PraxisOffensive an drei gut erreichbaren Standorten in Köln, Stuttgart und Hamburg zu besuchen.

Köln – 6.-7. März 2020, MARRIOTT HOTEL

Stuttgart – 27.-28. März 2020, PULLMAN HOTEL

Hamburg – 5.-6. Juni 2020, HOLIDAY INN HOTEL CITY NORD

Über 3000 Teilnehmer/innen haben bereits begeistert über ihre Teilnahme an den Fachkursen berichtet. Mit einer Weiterempfehlungsquote von 100% und 4,9 von maximal 5 Sternen haben Sie die Sicherheit bei der Auswahl der richtigen Fortbildungsakademie.

DAS ZEICHNET UNS AUS:

1. PRAXISNAH
Die Seminarinhalte werden von Top-Dozenten praxisnah vermittelt, damit Sie die Inhalte direkt umsetzen können. Bereits während dem Seminar erstellen Sie Ihre individuelle To-Do-Liste.

2. PERSÖNLICH
Sie genießen während den beiden Seminartagen eine persönliche Teilnehmerbetreuung durch Ihre Fachkursleitung, damit Sie sich auf die Fortbildung konzentrieren können und wohlfühlen. So erzielen Sie Ihren maximalen Lernerfolg.

3. MOTIVATION
Spaß und Freude darf neben wertvoller Wissensvermittlung nicht fehlen. Sie werden nach der PraxisOffensive mit voller Motivation zu Werke gehen und umsetzen.

4. NETZWERK
Dieses Seminar richtet sich ausschließlich an Teilnehmer/innen die erfolgsorientiert sind. Während und nach der PraxisOffensive profitieren Sie von dem wertvollen Austausch untereinander. Jedes persönliche Gespräch wird Sie weiterbringen.

5. UMSETZEN
Das Seminar alleine macht Sie nicht erfolgreicher. Entscheidend ist die Umsetzung der Lerninhalte. Wie das geht erfahren Sie ebenfalls auf der Praxisoffensive.

Anmeldung unter www.praxisoffensive.de

Warum Sie sich jetzt zur PRAXISOFFENSIVE anmelden sollten:
– Sie erhalten überdurchschnittlich viele und direkt umsetzbare Lerninhalte von Top Dozenten.
– Sie vertrauen über 3.000 Referenzen begeisterter Teilnehmer/innen.
– Sie setzen sich neue Ziele für mehr Erfolg.
– Sie erarbeiten Ihre eigene To-Do-Liste für die Umsetzung.
– Sie motivieren sich und profitieren langfristig persönlich und beruflich.
– Sie genießen eine persönliche Teilnehmerbetreuung durch Ihre Fachkursleiterinnen.
– Sie optimieren direkt nach der Fortbildung Ihr Praxismanagement.
– Ihr/e Chef/in wird von der Praxisentwicklung begeistert sein.
– Sie tauschen sich mit motivierten Teilnehmern/innen aus.
– Sie werden durch diese Fortbildung Erfolg haben.
– Sie profitieren persönlich und beruflich von diesem Seminar.

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zur Seite. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Die Deutsche Fortbildungsakademie Heilwesen® bietet Praxisinhabern/innen, Assistenten/innen und Praxismitarbeitern/innen aus Arzt- und Zahnarztpraxen hochwertige Fachkurse mit IHK Lehrgangszertifikat und praxisnahe Workshops mit erfahrenen Referenten/innen in den Bereichen Abrechnung, Organisation, Betriebswirtschaft, Kommunikation, u.v.m.. Die Fortbildungen sind von der MWSt. befreit.

Kontakt
Deutsche Fortbildungsakademie Heilwesen® GmbH & Co. KG
Frederic Feldmann
Ludwig-Erhard-Allee 24
76131 Karlsruhe
0721-627100-0
0721-627100-20
ff@dfa-heilwesen.de
http://www.dfa-heilwesen.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Kindergesundheit: Karies und MIH bei Kindern verhindern

Gesunde Zähne – ein Leben lang

Wer kennt das nicht? Unsere Kinder sind Prinzessin oder Prinz und dann sollen natürlich auch die Zähne schön gerade, gepflegt und gesund sein und lange halten. Da ist Karies und MIH natürlich störend.

Frau Dr. med. dent. Karin Bender-Gonser ist holistische Zahnärztin und weiß, was es braucht, um Karies bei Kindern zu verhindern und ein ganzes Leben gesunde Zähne zu erhalten. Die Mutter von 4 Kindern ist seit 1992 Zahnärztin. Neben zahlreichen Zusatzqualifikationen und Weiterbildungen auf schulzahnärztlicher Ebene (Parodontologie, Kinderzahnheilkunde, Aurikulomedizin, Ohrakupunktur, Zahnärztlicher Hypnose, Sports Dentistry, Traumatologie und Ästhetischer Zahnheilkunde/ Cerec) hat sie ihr Wissen auf spiritueller Ebene, Psychodontie und Psychokinesiologie erweitert.

So weiß sie beispielsweise wie eine bereits beginnende Karies wieder remineralisiert werden kann und welche wirklichen Ursachen Karies an bestimmten Zähnen hat. Ein unbeliebter Gang zum Zahnarzt kann sehr oft vermieden werden, wenn die eigentlichen Ursachen bekannt sind und diese vermieden, bzw. bearbeitet werden.

Neue Volkskrankheit bei Kindern: MIH – Kreidezähne

Beim Sohn von Ulrike von Aufschnaiter ist im Alter von knapp sechs Jahren die Zahnschmelzerkrankung MIH (Kreidezähne) diagnostiziert worden. Dies ist leider kein Einzelfall, sondern, wie bereits 2018 von mehreren Medien berichtet, eine neue Volkskrankheit, vor welcher Zahnärzte nicht nur hierzulande warnen. Und das ist nicht unbegründet, weil bereits jetzt 30 % der Kinder darunter leiden. Aus diesen Tatsachen heraus hat Ulrike angefangen zu recherchieren und erstaunliches herausgefunden. Ihre Erkenntnisse hat sie nach ca. 2 Jahren Recherche in dem Buch „DEUTSCHLANDS KRANKE KINDER – Wie auf Anweisung der Regierung Kitas und Schulen die Gesundheit unserer Kinder schädigen“ veröffentlicht.

Um die Komplexität und die Zusammenhänge wirklich verstehen und begreifen zu können hat ALEXANDER – DER GESUNDCOACH insgesamt 63 ganzheitliche Ärzte, Heilpraktiker, Hebammen, mehrfache Mütter & Väter und weitere Experten interviewt und präsentiert diese Video-Interviews vollkommen kostenlos vom 20.09. – 04.10.2019 beim großen Kindergesundheit-Online-Kongress – ganzheitlich von der Schwangerschaft bis zur Pubertät: http://www.kindergesundheit.online

Ich helfe Menschen gesünder, glücklicher und länger zu leben.

Firmenkontakt
ALEXANDER DER GESUNDCOACH
Sascha Heinzlmeier
La Rambla 13-1
07003 Palma de Mallorca
004982160080770
presse@gesundcoach.tv
https://gesundcoach.tv/

Pressekontakt
ALEXANDER DER GESUNDCOACH
Sascha Heinzlmeier
La Rambla 13-1
07003 Palma de Mallorca
004982160080770
gesundcoach@gmail.com
https://gesundcoach.tv/

Bildquelle: AdobeStock

Pressemitteilungen

Neue Zahnbiobürste von Beovita für saubere Zähne und Umwelt

Vollständig biologisch abbaubare Zahnbürste mit gleichzeitig hohem Hygiene- und Designfaktor

Berlin, 22. August 2019 – Die Zahnbürste sollte gemäß der Empfehlung von Zahnärzten alle drei Monate ausgetauscht werden. Somit benötigt ein Mensch im Schnitt vier Zahnbürsten im Jahr. Damit werden bei knapp 83 Millionen Bürgern in Deutschland ca. 332 Millionen Zahnbürsten jährlich entsorgt. Dies ist Müll, der vermeidbar ist, denn es gibt für Plastikzahnbürsten und deren Verpackung jetzt eine zahn- und umweltfreundliche Alternative. So bringt die Beovita Vital GmbH (bekannt aus „Die Höhle der Löwen“) eine Zahnbiobürste auf den Markt, die vollständig biologisch abbaubar ist und gleichzeitig für hohe Mundhygiene sorgt.

Die Beovita Vital GmbH erlangte mit ihrem Produkt Parodont-Gel durch das TV-Format „Die Höhle der Löwen“ deutschlandweit Bekanntheit. Innerhalb kürzester Zeit nach dem Produktlaunch avancierte es zum meistgekauften Zahnfleischpflege-Gel in Deutschland. Daneben bietet das Unternehmen korrespondierende Zahnpflegeprodukte an und achtet dabei bei der Produktion auf die Herstellung eines nachhaltigen Endproduktes. Nach dem Parodont Zahnfleischpflege-Gel, dem natürlichem Fluorid-Gel und der Zahnpasta mit Schwarzkümmel-Öl rundet die neue Zahnbiobürste das Angebot logisch ab.

Zahnbiobürste: Vegan, biologisch abbaubar und sehr hygienisch
Die Zahnbiobürste ist vegan und vollständig biologisch abbaubar. Die Verpackung besteht aus recyceltem Material. Die Nylonbürsten werden aus Rizinusöl hergestellt und die mittelweichen Borsten sind zusätzlich mit Aktivkohle beschichtet. Dies sorgt für eine natürliche Aufhellung der Zähne. Zusätzlich ist die Zahnbürste frei von BPA (Weichmacher).

Aber nicht nur die Sauberkeit der Umwelt wird damit unterstützt, sondern auch ihre eigentliche Aufgabe, das Reinigen der Zähne, erledigt sie besonders gut. Bei klassischem, gründlichem Zähneputzen ist mit dieser Zahnbürste eine hohe Zahnreinheit garantiert. Aufgrund ihrer perfekten ergonomischen Formung liegt die Zahnbiobürste gut in der Hand. Durch ihre elegant-schlichte Form erfüllt sie außerdem neuste Designaspekte.

„Immer mehr Menschen denken um und suchen nach umweltschonenden Alternativen für Plastikprodukte. Wir unterstützen mit unserer Zahnbiobürste die Ressourcenschonung und sorgen gleichzeitig für hohe Mundhygiene – frei von gefährlichen Schadstoffen“, erklärt Dr. med. dent. Ismail Özkanli, Geschäftsführer der Beovita Vital GmbH.

Die Zahnbiobürste ist ab sofort im Beovita-Onlineshop für 5,90 Euro als „Prima-Partner-Set“ (2 Zahnbürsten) oder als „Familien-Vorteils-Set“ (4 Zahnbürsten) für 9,99 Euro erhältlich: https://www.parodont-gel.de/2-unsere-produkte

Die Beovita Vital GmbH mit Sitz in Berlin ist auf Zahn- und Zahnfleischpflege spezialisiert. Das Unternehmen erlangte deutschlandweit Bekanntheit durch das TV-Format „Die Höhle der Löwen“. Die Investoren Carsten Maschmeyer und Ralf Dümmel sind seit 2017 Geschäftspartner der gemeinsam gegründeten Beovita Vital GmbH. Im Verbund verhalfen sie dem Produkt „Parodont“, einem Zahnfleischpflege-Gel, zur Marktreife. Der Gründer und Zahnmediziner Dr. med. dent.Ismail Özkanli hat sich mit seinem Unternehmen besonders der unterstützenden Pflege für Zahnfleischprobleme wie Parodontitis verschrieben. Zum Portfolio von Beovita gehören neben dem Parodont-Gel auch das weltweit einzigartige natürliche Fluorid-Gel sowie eine fluoridfreie, zu 100 % natürliche Zahnpasta und Schwarzkümmel-Öle/-Kapseln der höchsten Qualität. Die Produkte sind erhältlich in allen bekannten Drogeriemärkten, Apotheken, Online-Apotheken, bei Handelsketten, QVC, über Dental-Großhändler und in Prophylaxe-Shops sowie sonstigen Onlineshops und auf Marktplätzen wie Amazon. Im Jahr 2018 kam mit der Media Ventures und ihrem geschäftsführenden Gesellschafter Dirk Ströer ein weiterer Investor hinzu. Im Jahr 2019 folgte ein Accelerator Deal mit SAT1/Pro7.
www.beo-vita.de

Firmenkontakt
Beovita Vital GmbH
Dr. Ismail Özkanli
Innsbrucker Straße 22
10825 Berlin
+49 (0)30-6143480
i.özkanli@beo-vita.de
http://www.beo-vita.de

Pressekontakt
punctum pr-agentur GmbH
Ulrike Peter
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
0 211 9717977-0
up@punctum-pr.de
http://www.punctum-pr.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Hochwertige Parodontitis-Behandlung in Wien

Parodontose Experten gegen Volkskrankheit

Diese schleichende Volkskrankheit betrifft immer mehr Menschen, daher ist es uns ein großes Anliegen, im Rahmen unserer zahnmedizinischen Behandlungen in Wien, unseren Patienten mit einer zielführenden Parodontitis-Behandlung zu helfen, betont Dr.med.dent. Marius Romanin.

Die Parodontitis (im Volksmund häufig als Parodontose bezeichnet) ist eine meist bakteriell induzierte Erkrankung, die sich initial als Zahnfleischentzündung manifestiert. Das Heimtückische an einer Parodontitis ist, dass sie in der Mehrzahl der Fälle völlig schmerzlos, daher unbemerkt verläuft und voranschreitet. Eine Parodontitis kann sich an einzelnen Zähnen oder generalisiert im gesamten Gebiss entwickeln.

Ziele unserer Parodontitis-Behandlung in Wien

Das Ziel einer systematischen Parodontitis- Behandlung ist die Beseitigung der Entzündung in der Tiefe und die Wiederherstellung eines gesunden Parodonts. In der Parodontitis-Behandlung reduzieren wir die bakterielle Belastung durch die gezielte Reinigung der Wurzeloberflächen, damit sich der Zahnhalteapparat wieder regenerieren kann.

Unsere Praxis im 18. Wiener Gemeindebezirk bietet eine gezielte Parodontitis-Behandlung an

Eine bestehende Parodontitis ist gut behandelbar. Durch frühzeitiges Erkennen der Erkrankung und eine systematische Therapie kann der Krankheitsprozess zum Stillstand gebracht und der Zustand des Zahnhalteapparates deutlich verbessert werden. Das Team rund um Dr. Marius Romanin informiert die Patienten auch genau über deren eigene Möglichkeiten, um den Krankheitsverlauf einzudämmen bzw. aufzuhalten. Wir sind auch auf die Mithilfe der Patienten angewiesen, denn deren eigene sorgfältige Mundhygiene ist ein wichtiger Faktor für den Behandlungserfolg.

SEO-SEA.at ist ein Online-Marketing-Netzwerk in Österreich, dass alle relevanten Themen und Infos über Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenwerbung auf einer Plattform zusammenfasst.

Kontakt
SEO-SEA.at
Heimo Lueder
Eichenweg 4
9112 Griffen
06602022914
office@seo-sea.at
https://www.seo-sea.at

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

„Eine Krone gehört auf den Kopf nicht in den Mund“

Moderne Zahnheilkunde orientiert sich an der Natur

Rund 250 Zahnärztinnen und Zahnärzte aus ganz Deutschland bildeten sich am 19. und 20. Juli in Ludwigsburg bei Stuttgart weiter. Ihr Thema: eine die Natur nachahmende Zahnheilkunde. Hauchdünne, aufgeklebte Keramikschalen gehen dabei eine solide Verbindung mit dem Zahn ein. Defekte Zähne lassen sich auf diese Weise substanzschonend sowie ästhetisch ansprechend versorgen und längerfristig retten. Traditionelle Kronen sind vielfach überflüssig.

Krone? Dieses Wort möchten Verfechterinnen und Verfechter einer sogenannten biomimentischen Zahnheilkunde am liebsten aus ihrem Fachvokabular verbannen. Sie beschäftigen sich intensiv mit der Biologie, der Mechanik, der Funktion und dem Aussehen von intakten Zähnen, um sie, wenn Schäden auftreten, auf möglichst naturnahe Weise reparieren zu können. Vater der Bewegung ist der Schweizer Professor Dr. Pascal Magne, der derzeit in Los Angeles lehrt. Der Gnathologische Arbeitskreis Stuttgart, kurz: GAK Stuttgart, eine zahnärztliche Fachgesellschaft, konnte ihn jetzt als Referenten gewinnen. Ende Juli 2019 gestaltete er eine zweitägige Fortbildung im nahe gelegenen Ludwigsburg. Rund 250 Zahnärztinnen und Zahnärzte aus ganz Deutschland nahmen teil.

Wunderwerk Zahn
Dr. Wolfram Kretschmar, Präsident des GAK Stuttgart e.V. und Zahnarzt in Ludwigsburg erläutert, worauf es den Anhängerinnen und Anhängern dieses modernen Behandlungskonzepts ankommt. „In der Natur liegt die höchste Vollendung“, sagt er. „Das Wertvollste was wir haben, ist die eigene natürliche Zahnhartsubstanz.“ Sie ist raffiniert aufgebaut: Außen besteht sie aus dem sogenannten Zahnschmelz. Er ist sehr hart und spröde. Darunter liegt das flexible, knochenähnliche Dentin oder Zahnbein. Die beiden Substanzen sind durch die Schmelz-Dentin- Grenze so verbunden, dass eine Symbiose entsteht – ein perfektes Gleichgewicht aus Festigkeit und Elastizität. „Traditionelle Behandlungen geschädigter Zähne zerstören diese ausgeklügelte Balance des natürlichen Zahnes jedoch oft“, kritisiert Kretschmar. „Daher fasziniert mich das Prinzip der Biomimetik, der Nachahmung der Natur, so sehr: Wir nehmen intakte Zähne als Maßstab, um geschädigte Exemplare nach diesem Vorbild möglichst naturgetreu wiederherzustellen. Die vorhandene eigene Zahnsubstanz bleibt dabei fast vollständig erhalten.“

Natürliche Balance wiederherstellen
Zähne für eine Versorgung mit künstlichen Kronen auf unnatürliche Stummel zu reduzieren, kann diesem Anspruch nicht gerecht werden. Bis zu 76 Prozent der vorhandenen Zahnhartsubstanz müssen für eine solche Behandlung weichen! Theoretisch – eine optimale Passung und eine vorbildliche Zahnpflege vorausgesetzt – könnten Kronen zwar ewig halten. Doch in der Praxis bietet bereits ein minimaler Spalt zwischen Zahnrest und Krone ein Einfallstor für Bakterien, die die verbliebene Zahnsubstanz angreifen. Die Biomimetik bietet eine Alternative: „Deutlich besser geschützt ist ein reparierter Zahn, wenn wir unsere moderne Klebetechnik anwenden und ihn mit Keramikmaterial ergänzen“, berichtet Kretschmar. „Der Kleber dringt in die Zahnsubstanz und den keramischen Werkstoff regelrecht ein und verbindet die beiden Elemente auf ähnliche Weise wie die Schmelz-Dentin-Grenze den Schmelzmantel und das Zahnbein beim naturgesunden Zahn.“ Pascal Magne führte Bruchexperimente durch, die das nachweisen. Da sich das Keramikmaterial zudem hauchdünn verarbeiten lässt, können die behandelnden Fachleute viel natürliche Zahnsubstanz retten. „Eine solche Versorgung ist zwar aufwändiger und dadurch zunächst teurer. Da die Zähne jedoch anschließend viel länger gesund bleiben, zahlt sich der Invest unterm Strich auch finanziell aus“, erklärt der Zahnheilkundler.

Zahngesundheit: Auf die richtige Pflege kommt es an
Patientinnen und Patienten sollten es jedoch idealerweise gar nicht soweit kommen lassen, dass eine Kronenversorgung überhaupt zur Debatte steht. „Dann ist nämlich die sogenannte Todespirale des Zahnes, die mit einer kleinen Füllung begann, bereits sehr weit fortgeschritten“, sagt Kretschmar. Jeder Mensch habe es selbst in der Hand, seine Zähne gesund zu erhalten, indem er sie optimal pflege. Aufgabe der Zahnärztinnen und Zahnärzte sei es, ihre Patientinnen und Patienten dabei zu unterstützen. „Gemeinsames Ziel muss es sein, Zahnbeläge zu vermeiden. Denn sie bieten Bakterien ideale Wachstumsbedingungen. Als Fachleute wissen wir, wie es geht, Zähne und Zahnzwischenräume entsprechend sauber zu halten. Dieses Wissen
geben wir weiter“, erklärt der Zahnarzt. Bei regelmäßigen professionellen Zahnreinigungen, überprüfen ausgebildete Detalhygienikerinnen und -hygieniker den Status, entfernen Beläge an schwer zugänglichen Stellen, geben Tipps für die Mundhygiene und motivieren, dran zu bleiben. „Es ist wichtig, das Vorsorgekonzept individuell an die Bedürfnisse der einzelnen Patientinnen und Patienten anzupassen“, sagt Kretschmar, der sich freut, wenn seine Prophylaxemaßnahmen Wirkung zeigen. Sein Tipp zum Schluss: „Ich rate zu einer Zahncreme mit Fluorid. Die Substanz stärkt den äußeren, harten Zahnschmelz und erschwert es Bakterien, die Zähne anzugreifen.“

Über den Gnathologischen Arbeitskreis Stuttgart e.V.
Der Gnathologische Arbeitskreis Stuttgart e.V. (GAK) ist mit rund 600 Mitgliedern der größte zahnmedizinische Arbeitskreis in Deutschland. Zweck des GAK ist es, den kollegialen Austausch zu fördern und Fortbildung über funktionsbezogene und exzellente Zahnheilkunde anzubieten. Weitere Informationen unter: www.gak-stuttgart.de

Firmenkontakt
GAK Stuttgart e.V. c/o
Eike Ostendorf
Löwen-Markt 8
70499 Stuttgart
0711-65227930
eos@eoscript.de
http://www.eoscript.de

Pressekontakt
eoscript Public Relations
Eike Ostendorf
Löwen-Markt 8
70499 Stuttgart
0711-65227930
eos@eoscript.de
http://www.eoscript.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Jetzt auch in München: Kombination aus Ärzten und Online-Beratung soll unsichtbaren Zahnschienen zum Durchbruch verhelfen

Start-up Beyli füllt bei der Zahnkorrektur große Lücke

München, 28. Juni 2019 – Immer mehr Unternehmen vertreiben unsichtbare Zahnschienen im Internet. Doch dieses Angebot stößt bei Experten, Kieferorthopäden und Zahnärzten auf Ablehnung – zu unterschiedlich sind bei der Zahnkorrektur die individuellen Anforderungen, die sich mit reiner Beratung per Internet nicht erfüllen lassen. In diese Lücke stößt nun das Start-up Beyli: „Anders als das Gros unserer Wettbewerber arbeiten wir aktiv und ausschließlich mit unabhängigen Kieferorthopäden und Zahnärzten mit entsprechendem kieferorthopädischen Fachwissen zusammen, um den hohen Qualitätsanspruch unserer Kunden zu erfüllen“, erklärt Philippe Dahmen, Geschäftsführer von Beyli.

Konkret sieht das dann so aus: „Die Kunden können sich sowohl auf der beyli-Website als auch in unseren Beratungszentren, den sogenannten Beyli Studios, informieren und persönlich durch Fachpersonal wie zum Beispiel Zahntechnikermeister beraten lassen. Entscheidet sich unser Kunde schließlich für eine Zahnkorrektur, fertigt nach einem Besuch beim Kieferorthopäden ein renommiertes großes Zahntechniklabor in Deutschland die Zahnschienen“, sagt Dahmen.

Nachdem Beyli im Frühjahr in Köln mit einem Beratungszentrum und mehreren Kooperationsärzten gestartet war, erfolgt nun der zweite Schritt. Auch in München setzt das junge Unternehmen auf erfahrene niedergelassene Kieferorthopäden und Zahnärzte. „Mit diesen starken Partnerschaften schaffen wir das Vertrauen, das für viele Menschen eine Behandlung mit unsichtbaren Zahnspangen erst relevant macht“, meint Dahmen.

In den kommenden anderthalb Jahren will Beyli sein kombiniertes Angebot flächendeckend in Deutschland anbieten.

Die :beyli GmbH („behind your lips“) wurde Anfang 2019 von Creative Dock, einem der führenden Company Builder, gegründet. Aktuell in zwei Ländern vertreten und mit ersten Beratungszentren, den „:beyli Studios“, in Köln und Warschau, rollt das junge Start-up nun den Markt für unsichtbare Zahnschienen auf: Anders als der Wettbewerb arbeitet :beyli ausschließlich mit niedergelassenen Zahnärzten zusammen. Neben dieser engen Kooperation mit unabhängigen Zahnarztpraxen setzt das junge Unternehmen auf die Kombination aus Online-Dialog – Stichwort umfangreiches Informationsangebot, schnelle und einfache Terminvereinbarung per Website – und stationäre Beratung in eigenen Beratungszentren. www.beyli.eu

Firmenkontakt
:beyli GmbH
Philippe Dahmen
Amalienstrasse 62
80799 München
0221 348 038 – 37
info@beyli.eu
https://www.beyli.eu/test-aligners

Pressekontakt
Siccma Media
Anne-Christin Giesen
Goltsteinstrasse 87
50968 Köln
0221 348 038 – 31
giesen@siccmamedia.de
https://www.siccmamedia.de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Praxis Zahnleben: Eine Bereicherung für Laatzen

Ein neuer Spezialist für die Generation Ü50

Seit Anfang Februar 2019 gibt es in der Würzburger Straße 17 in Laatzen einen neuen Zahnarzt, Aleksej Sartison, der die frühere Zahnarztpraxis von Dr. Göppel in den gleichen Räumen und mit den bisherigen Zahnmedizinischen Fachangestellten übernommen hat. Vor der Übernahme hat er mehrere Jahre in verschiedenen Zahnarztpraxen gearbeitet und sich auf die Seniorenzahnmedizin spezialisiert. Einige Zeit davon hat er als selbstständiger Zahnarzt bei seinem Vorgänger mitgearbeitet und kennt viele seiner Patienten aus dieser Zeit.

In neu renovierter, heller Umgebung empfängt er seine Patienten, die er zunächst ausführlich und liebevoll berät, bevor er den Bohrer ansetzt.

Es geht Zahnarzt Sartison um eine ganzheitliche Zahnmedizin und eine vernünftig aufgebaute Zahngesundheit – und langfristig haltbaren Zahnersatz. Besonderen Wert legt er auf Prophylaxe und einen gesunden Zahnhalteapparat, bevor er an seine prothetische Planung geht.

Sartison: „Erst eine gesunde und stabile Basis, schafft einen langlebigen Zahnersatz. Dazu gehört eine vernünftige und individuelle Aufklärung über die Art und Weise der Pflege.“

Sartison beschäftigt eine spezielle ZMP Prophylaxe-Assistentin, Frau Karina Lau, die für ein gesundes Fundament sorgt. Karina Lau: „Nicht bei jedem Zahnersatz wird darauf geachtet, dass dieser von den Patienten selbstständig adäquat gepflegt werden kann!“

Womit haben wir es in der Praxis zu tun?
Häufig bleibt Plaque an überstehenden Kronen- und Füllungsrändern hängen und entzündet das angrenzende Zahnfleisch. Zudem werden viele Brücken ohne ausreichenden Platz für ein Interdentalbürstchen hergestellt, was die angrenzenden Pfeiler unnötig gefährdet.

Zahnarzt Sartison legt großen Wert auf ästhetischen und modernen Zahnersatz, individuell passend, nicht nur was das Äußere der dritten Zähne anbelangt, sondern auch die Art und Weise der Pflege.

Damit kennt er sich bestens aus, weil er vor seinem Studium der Zahnmedizin den Beruf des Zahntechnikers erlernt hat. Zukünftig wird er ein eigenes Praxislabor in seinen Räumen betreiben, um eine noch bessere Verzahnung zwischen Zahntechniker und Zahnarzt sicherzustellen.

Seine Praxis ist sowohl von vorne, von der Würzburger Straße am Kreisel, als auch vom Hinterhof vollkommen barrierefrei mit dem Aufzug erreichbar. Auf Wunsch stellt er gerne seinen eigenen Stellplatz für Rollstuhlpatienten zur Verfügung.

Die Praxis Zahnleben ist täglich ab 8.00 Uhr geöffnet mit einer kurzen Mittagspause von 13.00 – 14.00 Uhr. Telefon: 0511 222 250. Auf der Website http://zahnleben.com/ gibt es viele weitere Informationen.

Das Team Zahnleben besteht aus liebenswürdigen und einzigartigen Menschen mit viel Herz und Einfühlungsvermögen.
Ein zufriedenes Team hat Spaß an der Arbeit und verbreitet gute Stimmung – und was hat der Patient davon?

So individuell wie unsere Mitarbeiter – sind auch unsere Patienten – und unsere Herangehensweise!

Kontakt
Zahnleben
Aleksej Sartison
Würzburger Straße 17
30880 Laatzen
0511 22 22 50
praxis@zahnleben.com
http://zahnleben.com/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Denteris.de – Schon über 1.800 dentale Online-Kunden

Denteris – das neue Online.Dental.Depot mit rasantem Wachstum

Seit Dezember 2018 ist das neue Online.Dental.Depot denteris mit Sitz in Planegg bei München operativ tätig. Mit über 70.000 zum Verkauf stehenden Produkten für den Zahnarzt und das Dentallabor scheint denteris den Zahn der Zeit getroffen zu haben. Schon mehr als 1.800 Kunden konnte denteris mit extrem günstigen Preise und freundlichem Kundenservice bedienen. „Die Zahnärzte und Zahntechniker schätzen unsere Verlässlichkeit sowie unser aufrichtiges Engagement, jede Bestellung perfekt auszuführen. Hierbei ist eine schnelle Lieferzeit ein wichtiger Faktor. Sofort verfügbare Lagerware, die vor 16 Uhr bestellt wird, ist in der Regel am folgenden Werktag schon beim Kunden“, sagt Ines Vangerow, Geschäftsführerin von denteris.

Weiterentwicklungen in allen Bereichen von denteris

Der große Vorteil von denteris ist sicher auch das große und stetig wachsende Produktangebot. Zahnarztpraxen und Dentallabore finden nicht nur Material wie Gipse oder Zahnzangen, sondern auch dentale Geräte wie Winkelstücke und Sterilisatoren bis hin zu schicken OP-Hauben im Angebot von denteris.

Davon abgesehen setzt denteris zudem auf fortlaufende Verbesserungen auf der Online Plattform www.denteris.de Die Suchergebnisse werden optimiert und weitere Zusatzfeatures erleichtern dem Kunden den Einkauf. So kann sich der Zahnarzt zum Beispiel seine bereits getätigten Bestellungen nicht nur nach Bestellvorgang, sondern auch nach Zeitraum anzeigen lassen und diese Artikel so schnell und einfach erneut bestellen.

Aber nicht nur Online, auch telefonisch und per Fax nimmt denteris die Bestellungen der Kunden gerne entgegen. Ganz nach dem Motto – „Bei denteris steht der Kunde und die perfekte Ausführung seiner Bestellung im Vordergrund“.

Über denteris:
denteris ist ein Online.Dental.Depot für Zahnärzte und Dentallabore mit Sitz in Planegg bei München, welches unter anderem aus dem Zentrallager der Dental Union liefert. Extrem günstige Online-Preise, mit über 70.000 Produkten eines der größten dentalen Online Sortimente in Deutschland und eine große Kundenorientierung zeichnen das junge Unternehmen aus.

denteris ist ein Online.Dental.Depot für Zahnärzte und Dentallabore mit Sitz in Planegg bei München, welches unter anderem aus dem Zentrallager der Dental Union liefert. Extrem günstige Online-Preise, mit über 70.000 Produkten eines der größten dentalen Online Sortimente in Deutschland und eine große Kundenorientierung zeichnen das junge Unternehmen aus.

Kontakt
Denteris GmbH
Ines Vangerow
Lochhamer Str. 31
82152 Planegg
089-954 586 580
vangerow@denteris.de
http://www.denteris.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Start-up Beyli will Markt der unsichtbaren Zahnschienen aufrollen

Unternehmen setzt auf Partner-Zahnärzte sowie eine Kombination aus Online-Dialog und stationärer Beratung

München, 15. Mai 2019 – Das neu gegründete Start-up Beyli will den Markt der unsichtbaren Zahnschienen aufrollen und setzt dabei auf einen neuen Ansatz: „Anders als das Gros unserer Wettbewerber arbeiten wir aktiv und ausschließlich mit unabhängigen Zahnarztpraxen zusammen, um den hohen Qualitätsanspruch unserer Kunden zu erfüllen“, erklärt Philippe Dahmen, Geschäftsführer von Beyli. Neben dieser engen Kooperation setzt das junge Unternehmen auf die Kombination aus Online-Dialog und stationärer Beratung in Beratungszentren, den sogenannten Beyli Studios.

„Mit einem umfangreichen Informationsangebot im Netz, per Hotline und vor allem von Mensch zu Mensch vor Ort schaffen wir das Vertrauen, das für viele Menschen eine Behandlung mit unsichtbaren Zahnspangen erst relevant macht“, sagt Dahmen. „Ein analoger Kontaktpunkt mit echten Experten ist für viele potentielle Patienten ein entscheidender Mehrwert – verglichen mit reinen Online-Diensten.“

Diese Strategie basiert dabei auch auf einer aktuellen Panel-Studie von Creative Dock. Demnach kennen lediglich rund 30 Prozent der befragten Deutschen überhaupt die Behandlungsmethode mit unsichtbaren Zahnschienen. „Es ist also kein Wunder, dass dieser Markt in Deutschland noch ein großes Potential verspricht“, meint Dahmen.

Vor diesem Hintergrund eröffnete sein Unternehmen kürzlich auf der Kölner Einkaufsmeile Mittelstraße ein „Beyli Studio“: Interessierte können sich hier ein 3D-Modell ihrer Zähne anfertigen lassen, mit einer Vorher-Nachher-Simulation ihr neues Lächeln betrachten und sich individuelle Test-Schienen anfertigen lassen, um diese in aller Ruhe auszuprobieren. „Wer um die 2.500 Euro für eine Behandlung ausgibt, sollte auch die Chance bekommen, das Produkt vorab anzufassen oder sogar das, überraschend angenehme, Tragegefühl selbst zu erleben“, meint Dahmen. „Schließlich begleitet unsere Schiene sie ja auch mehrere Monate fast durchgehend, Tag und Nacht.“

Fällt die Entscheidung pro Zahnschiene aus, werden nach einem Zahnarztbesuch die Zahnschienen von ausgebildeten Zahntechnikern in Deutschland gefertigt. „Trotz „Made in Germany“ sind unsere Zahnschienen meist über die Hälfte günstiger als traditionelle Metallspangen – die aber ohnehin für die angesprochene Zielgruppe aufgrund der optischen Erscheinung oft gar keine Alternative sind“, sagt Dahmen.

In den kommenden anderthalb Jahren will Beyli sein kombiniertes Angebot flächendeckend in Deutschland anbieten.

Die :beyli GmbH („behind your lips“) wurde Anfang 2019 von Creative Dock, einem der führenden Company Builder, gegründet. Aktuell in zwei Ländern vertreten und mit ersten Beratungszentren, den „:beyli Studios“, in Köln und Warschau, rollt das junge Start-up nun den Markt für unsichtbare Zahnschienen auf: Anders als der Wettbewerb arbeitet :beyli ausschließlich mit niedergelassenen Zahnärzten zusammen. Neben dieser engen Kooperation mit unabhängigen Zahnarztpraxen setzt das junge Unternehmen auf die Kombination aus Online-Dialog – Stichwort umfangreiches Informationsangebot, schnelle und einfache Terminvereinbarung per Website – und stationäre Beratung in eigenen Beratungszentren. www.beyli.eu

Firmenkontakt
:beyli GmbH
Philippe Dahmen
Amalienstrasse 62
80799 München
0221 348 038 – 37
info@beyli.eu
https://www.beyli.eu/test-aligners

Pressekontakt
Siccma Media
Anna Pluymakers
Goltsteinstrasse 87
50968 Köln
0221 348 038 – 37
pluymakers@siccmamedia.de
https://www.siccmamedia.de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Zahnärztlicher Abrechnungs-Check mit nachhaltigem Erfolg

Sie vertrauen einem inhabergeführten Familienunternehmen mit 35 Jahren Erfahrung.

Mein Name ist Frederic Feldmann. Ich bin verantwortlicher Geschäftsführer des 4Denta Abrechnungsservices. Nachfolgend möchte ich Sie über die aktuellen Umsatzverluste deutscher Zahnarztpraxen informieren. Weiterlesen lohnt sich also, denn es betrifft mit großer Wahrscheinlichkeit auch Ihre Praxis.

Es ist alarmierend, denn 92% der deutschen Zahnarztpraxen verlieren täglich sehr viel Geld, obwohl es der Praxis zusteht!! Genauer gesagt handelt es sich hier im Bundesdurchschnitt um einen 5-stelligen Euro Betrag (Statistik: Deutsche Fortbildungsakademie Heilwesen).

– Wieviel Geld haben Sie im vergangenen Jahr verloren? Wissen Sie das?
– Wenn Sie mindestens 10.000 Euro zu freien Verfügung hätten… was würden Sie damit tun? Urlaub? Steuerrücklagen?

Woran das liegt, das erkläre ich Ihnen nachfolgend. Im zweiten Schritt erhalten Sie direkt umsetzbare Tipps und darüber hinaus die Lösung wie Sie Ihr Geld sichern!

Sie verlieren täglich Ihr zustehendes Geld in Ihrer Abrechnung. Im Jahr sind das 5-stellige Beträge, also (weit) über 10.000 Euro!!
– Weil die Kompliziertheit der Abrechnungsvorschriften oft Fehler mit sich ziehen, die Ihnen viel Geld kosten, obwohl Ihnen das Geld zusteht.
– Weil im Praxisalltag die Ablenkung zu groß ist, um konzentriert und gleichzeitig ohne Unterbrechung die Abrechnung zu erstellen. Ärgerlicher Geldverlust!
– Weil die Dokumentation für eine vollständige und darüber hinaus wirtschaftliche Abrechnung nicht gegeben ist. Unwissender Geldverlust!

Mal angenommen es gäbe einen nachhaltigen Lösungsweg, der Ihnen direkt das vollständige Honorar sichert und gleichzeitig Ihre tägliche Arbeit erleichtert…. Wie interessant klingt das für Sie?

– Sie vertrauen einem inhabergeführten Familienunternehmen mit 35 Jahren Erfahrung.
– Sie entscheiden sich für Ihre vollständige, korrekte und zusätzlich zeitnahe Abrechnung in Ihrer Praxis, damit Sie Ihr vollständiges Honorar erhalten.
– Sie haben sofort mehr Geld zur freien Verfügung, denn Ihre Abrechnung wird über einen Zeitraum von 3 Monaten geprüft. Sie erhalten wöchentlich ein Feedback und können die Abrechnung sofort anpassen. Sie sichern sich somit Ihr Geld.

Hört sich das gut an? Dann klicken Sie hier auf den nachfolgenden Link des zahnärztlichen Abrechnungsservice 4DENTA: https://www.abrechnungsservice-zahnarzt.de/leistungen/abrechnungstipps/
Für weitere Informationen rufen Sie uns gerne an unter Tel.: 0721-62710010. Mein Team und ich stehen Ihnen gerne bei Fragen zur Verfügung.

Unser Abrechnungsservice 4DENTA erstellt zahnärztliche Abrechnungen für Zahnarztpraxen nach gesetzlicher Vorgabe. Als externer Dienstleister versteht sich 4DENTA als Bindeglied zwischen Zahnarzt, Patient und ggf. Factoringunternehmen. Die Abrechnungsspezialistinnen verfügen über langjährige Berufserfahrung. Bei Ausfall der Abrechnungskraft durch Schwangerschaft, Kündigung oder Krankheit steht Ihnen 4DENTA zur Seite und übernimmt die Abrechnungstätigkeiten. So geht Ihnen kein Geld verloren. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.4denta.de

Kontakt
4DENTA Abrechnungsservice GmbH & Co. KG
Frederic Feldmann
Ludwig-Erhard-Allee 24
76131 Karlsruhe
0721-627100-10
ff@4denta.de
http://www.4denta.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.