Tag Archives: Zusammenarbeit

Pressemitteilungen

VDMplus erleichtert das Miteinander im Musikbusiness

Der Verband Deutscher Musikschaffender verhilft zu sicheren Kooperationen.

In der Musikbranche wird das Miteinander groß geschrieben, erklärt Klaus Quirini, Vorstand des Verbands Deutscher Musikschaffender (VDMplus): „An dem Erfolg von Künstlern, Musikwerken und Konzerten haben meist vielerlei Musikschaffende aus unterschiedlichen Bereichen ihren Anteil“, beschreibt der erfahrene Branchenkenner. Udo Starkens, Generalmanager des VDMplus, führt aus, wie breit die Kooperationen gefächert sein können: „Angefangen bei Komponisten und Textdichtern, über die Musiker, Tonstudios und Produzenten, Musikverlage und Label bis hin zu Managern und Veranstaltern erstreckt sich die Zusammenarbeit im Musikbusiness.“

Das kann für Musikschaffende einerseits zu dem Problem führen, die richtigen Kooperationspartner zu finden. „Andererseits ist es immer dann extrem problematisch, wenn die Bedingungen des Miteinanders unzureichend oder sogar für einzelne Beteiligte schlecht geregelt sind. Kein Musikschaffender sollte sich übervorteilen lassen“, meint Klaus Quirini und hebt hervor: „VDMplus-Mitglieder kennen solche Probleme nicht.“
Denn der starke Branchenverband mache aus seinen Mitgliedern Profis im Musikmanagement und halte sie über alle aktuellen Entwicklungen stetig auf dem Laufenden, sagt Udo Starkens: „Zu unserem Rundum-Service zählen ein einzigartiges Musikbranchen-Nachschlagewerk mit über 2500 Seiten, die persönliche Beratung, Seminare und Branchentreffen sowie kostenlose Rechtsauskünfte für unsere Mitglieder. Das Thema Zusammenarbeit in der Musikbranche ist ein gutes Beispiel für die vielen Vorteile, die eine Mitgliedschaft im VDMplus mit sich bringt.“

So können VDMplus-Musikschaffende nicht nur bei Branchentreffen des Verbands Kontakte knüpfen und Kooperationen anbahnen, sondern auch jederzeit im Online-Mitgliederzentrum des Verbands passende Partner für die Zusammenarbeit finden. Und darüber, dass die Zusammenarbeit von Musikschaffenden für alle Seiten fair und nach branchenüblichen Konditionen abläuft, brauchen VDMplus-Mitglieder sich überhaupt keine Sorgen machen, betont Klaus Quirini: „Individuelle Beratung inklusive Rechtsauskünfte und nicht zuletzt mehr als 200 Musterverträge stehen unseren Mitgliedern zur Verfügung, so dass Kooperationen im Musikgeschäft für alle Beteiligten wirtschaftlich erfolgreich sein können.“

Weitere Infos über den Verband Deutscher Musikschaffender erhalten Sie über die Homepage VDMplus.de oder über Facebook.

Der Verband Deutscher Musikschaffender ( www.VDMplus.de) ist ein Zusammenschluss von Produzenten, Musikverlagen, Tonträgerfirmen, Komponisten, Textdichtern, Musikern, Managern, Künstlern und vertritt seit 1974 die Interessen Musikschaffender in Deutschland. Seit Jahrzehnten gründen und betreiben, an der Musikwirtschaft interessierte Künstler, Urheber und Musiker, durch das Coaching der VDM-Mitarbeiter der einzelnen Abteilungen, erfolgreich Musikverlage und Musiklabel. VDM-Mitglieder lernen das Business von der einfachsten Promotionarbeit bis hin zu komplizierten Vertragsausarbeitungen kennen. Ein umfassender Einblick für Neugründer und Profis über die Hintergründe in der Musikbranche ist eines der Kernthemen im VDM.

Kontakt
Verband Deutscher Musikschaffender (VDM)
Helga Quirini
Josefsallee 12
52078 Aachen
0241 9209277
h.quirini@vdmplus.de
http://www.vdmplus.de

Bildquelle: billionphotos

Pressemitteilungen

PR-Agentur PR4YOU betreut Garten- und Landschaftsbau Reinhold Borsch

PR4YOU übernimmt für den auf exklusive Japan-Gärten und Koiteiche spezialisierten Garten- und Landschaftsbauer Reinhold Borsch aus Kempen bei Düsseldorf die Kommunikation und Messebetreuung auf der Gartenmesse Giardina 2019 in Zürich.

PR-Agentur PR4YOU betreut Garten- und Landschaftsbau Reinhold Borsch

Logo PR-Agentur PR4YOU

Seit 2001 arbeitet die Berliner PR-Agentur PR4YOU erfolgreich in den Bereichen Presse- und Medienarbeit, Messebetreuung, Eventorganisation sowie Influencer- und Celebrity-Marketing. Durch Ihre Tätigkeit sorgen die PR-Profis bei ihren Kunden für den Imageaufbau, eine Steigerung des Bekanntheitsgrades, sowie eine klare Positionierung in der Öffentlichkeit. Auch das Einladen von Medienvertretern, Influencern und Prominenten zu Produkt-Präsentationen, Store-Eröffnungen, Red Carpet Events oder Messeauftritten managt PR4YOU für ihre Kunden, zu denen seit Kurzem auch die Firma Garten- und Landschaftsbau Reinhold Borsch zählt.

+++ PR4YOU mit Garten- und Landschaftsbau Borsch bei der Giardina 2019 +++

Exklusiv gestaltete Gärten haben eine ganz besondere Ausstrahlung. Die ästhetische Schönheit der Natur lädt zum gemütlichen Beisammensein und Verweilen ein. Das Unternehmen Garten- und Landschaftsbau Reinhold Borsch aus Kempen bei Düsseldorf ist spezialisiert auf einzigartige Gartenlandschaften und Koiteiche für anspruchsvolle Kunden. Von der Beratung über die Umsetzung bis zum stetigen Unterhalt verwirklichen Geschäftsführer Reinhold Borsch und sein Team Gartenträume aus einer Hand und lassen auf höchstem Niveau Gartenanlagen mit japanischem Ambiente entstehen. „Mit verschiedenen Pflanzen wie Bonsai-Bäumen und Formgehölzen, stilvollen japanischen Teehäusern und individuellen Teichanlagen mit hochwertiger Technik für die kostbaren Kois, gestalten wir Gärten, die sowohl lebende Kunstwerke als auch eine Quelle der Ruhe und Inspiration sind“, so Reinhold Borsch.

Die PR-Agentur PR4YOU betreut ab sofort den Garten- und Landschaftsbau Borsch in den Bereichen Kommunikation und Pressearbeit und wird zudem den Messeauftritt bei der Schweizer Gartenmesse Giardina 2019 in Zürich begleiten. „Wir freuen uns ganz besonders auf dieses spannende Projekt, da wir mit Reinhold Borsch einen ausgewiesenen Spezialisten für exklusive Gärten und Koiteiche als neuen Agentur-Kunden begrüßen dürfen, der seinem Beruf, so wie wir, mit Hingabe und Leidenschaft nachgeht“, so Marko Homann, COO der PR-Agentur PR4YOU. „Mit unserer langjährigen Erfahrung im Bereich der Messe-PR werden wir bei dem Messeauftritt auf der Giardina für größtmögliche Medienaufmerksamkeit sorgen und freuen uns auf eine produktive Zusammenarbeit mit Reinhold Borsch.“

Über 60.000 Besucher lassen sich jedes Jahr bei Europas hochwertigster Indoor-Messe Giardina von spektakulären Schaugärten, spannenden Trends und innovativen Produkten für das Leben im Garten inspirieren. Bereits zwei Mal hat Reinhold Borsch dort den begehrten Giardina Award, die wichtigste Auszeichnung der Schweizer Gartenbranche, gewonnen. Mit seinem über 400 Quadratmeter großen Japangarten mit einem beeindruckenden Teehaus, kostbaren Bäumen, die mit extralangen Spezialtransportern in die Schweiz gebracht wurden und einem 25 Kubikliter großem Teich mit 14 prächtigen Kois, begeisterte der Gartenbauspezialist Jury und Besucher bei der Giardina 2017. Für den Messeauftritt vom 13.-17. März 2019 ist ein noch spektakulärerer Schaugarten geplant, die Vorbereitungen dafür sind bereits im vollen Gange.

+++ Anmeldung für Medienvertreter +++

Sie sind Medienvertreter und möchten den Messestand des Garten- und Landschaftsbau Borsch auf der Giardina vom 13.-17. März 2019 in Zürich besuchen? Oder Sie möchten einen exklusiven, von Reinhold Borsch gestalteten, Schaugarten in Deutschland besichtigen? Sie streben eine Medienkooperation mit dem Garten- und Landschaftsbau Borsch an? Dann kontaktieren Sie uns dazu einfach per E-Mail an dialog@pr4you.de. Gern stehen wir Ihnen bei Fragen dazu zur Verfügung oder vermitteln ein Interview mit Reinhold Borsch.

Weitere Informationen:

https://www.pr4you.de
https://www.koiteiche.com
https://www.giardina.ch

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
540 Wörter, 4.150 Zeichen mit Leerzeichen

Über die PR-Agentur PR4YOU

Die in Berlin ansässige PR-Agentur PR4YOU ist eine Full Service Agentur für PR, Events und Social Media. PR4YOU betreut seit 2001 Unternehmen, Institutionen und Personen national und international in den Bereichen PR, Kommunikation, Werbung und Events.

Das Team um den geprüften PR-Berater (DAPR) Holger Ballwanz besteht aus Public Relations Experten (PR-Berater & PR-Redakteure, Social Media Manager & Social Media Redakteure, Mediaberater & Mediaplaner, Grafiker & Mediendesigner, Eventmanager sowie Fotografen) mit umfassender Berufspraxis in Public Relations, Journalismus, Marketing, Social Media, Mediaplanung, Werbung und Eventmanagement.

Weitere Informationen:

http://www.pr4you.de

Über die Eventagentur EVENTS4YOU

Die Eventagentur EVENTS4YOU ist ein Geschäftsbereich der PR-Agentur PR4YOU. Sie organisiert als Full Service Agentur Events und Veranstaltungen wie Red Carpet Events, Premieren, Firmenevents, Eröffnungen, Galas, Fashion Shows, Messen, Tagungen, Kongresse, Betriebsfeiern, Konzerte, Festivals, Roadshows, VIP-Events, Produktpräsentationen, Presse-Events, Pressekonferenzen oder Presseveranstaltungen. Spezielles der Eventagentur EVENTS4YOU: Vermittlung von Prominenten für Veranstaltungen.

Weitere Informationen:

http://www.events4you.de

Firmenkontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
+49 (0) 30 44 67 73 99
presse@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Marko Homann
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
m.homann@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Pressemitteilungen

channelXperts bringt kostenlose Partner Relationship Management-Lösung auf den Markt

Schlanke Lösung auf Basis von ChannelOS bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen umfassende Funktionen für die effiziente Steuerung des indirekten Vertriebs

channelXperts bringt kostenlose Partner Relationship Management-Lösung auf den Markt

Karl-Martin Haaf, Geschäftsführer channelXperts

Landau, 11. Dezember 2018 – Mit ChannelPRM stellt channelXperts Startups sowie kleinen und mittelständischen Unternehmen eine komplette, cloud-basierte Partner Relationship Management (PRM) Lösung kostenlos zur Verfügung. Damit können Unternehmen zielgerichtet mit ihrem Channel interagieren, so dass beide Seiten den Überblick über Leads und gemeinsame Deals behalten, der Informationsfluss gewährleistet ist und alle benötigten Infos und Dokumente schnell greifbar sind.

ChannelPRM basiert auf der marktführenden Enterprise PRM Lösung ChannelOS und bietet alle Funktionen, die ein Hersteller benötigt, um seinen Partnern einen schnellen Start zu ermöglichen, Projekte zu verwalten und alle Aktivitäten auszuwerten.

Nach Registrierung auf https://www.channelcrowd.com/channelprm erfolgt die automatisierte Freischaltung des eigenen Portals, dessen Site-Name frei wählbar ist. Ein detailliertes Getting-Started-Dokument hilft bei der Einrichtung des Portals.

Die Partner Relationship Management Lösung ChannelPRM ist in fünf Bereiche unterteilt, die sich durch einen schnellen Zugriff auf relevante Dokumente, Termine und Ansprechpartner auszeichnen; Chat und Blog sind unmittelbar integriert.

Das Partner-Onboarding wird mit automatisierten Prozessen, Aufgaben und Benachrichtigungen unterstützt. ChannelPRM erleichtert das Verwalten der Partnerprofile inklusive Partnerstatus, Partnerverträgen, Businessplänen und MDF Anfragen.

Im Channel Sales werden die Projekte direkt von den Partnern registriert. Alle notwendigen Informationen werden hier erfasst, damit der Hersteller eine Projektregistrierung akzeptieren oder ablehnen kann. Dadurch ist eine frühzeitige Identifikation von Channel-Konflikten möglich.

Im Marketingbereich findet der Partner alle Materialien zu aktuellen Kampagnen, wie Flyer, Videos und Email-Templates oder sonstige mediale Inhalte, sowie einen Kalender mit allen Veranstaltungen, an denen er sich beteiligen kann.

Für die Schulungen der Partner steht ein dedizierter Bereich zur Verfügung, in dem Dokumente oder Links auf entsprechende Lernplattformen eingestellt werden können. Ein Schulungskalender sorgt für die nötige Übersicht.

Was viele PRMs noch gar nicht implementiert haben, aber bei den channelXperts zum Standard gehört, ist der Community-Part: Hier haben Hersteller und Partner die Möglichkeit, sich in offenen oder geschlossenen Arbeitsräumen regelmäßig online auszutauschen und zusammenzuarbeiten. Das kann beispielsweise ein Advisory Board, eine Usergruppe oder ein Team zur Zusammenarbeit an einem Projekt in der pre- oder postsales Phase sein.

„Während für viele Unternehmen die Zusammenarbeit mit Partnern selbstverständlich ist, scheuen sie dennoch gerade zu Beginn die Investition in eine umfassende PRM-Lösung. Mit unserem kostenlosen ChannelPRM ermöglichen wir den Einstieg in eine professionelle Zusammenarbeit der Hersteller mit ihren Channel Partnern. Denn nur wenn beide Parteien Transparenz über die gemeinsame Arbeit haben, kann eine vertrauensvolle Partnerschaft aufgebaut und gelebt werden,“ erklärt Karl-Martin Haaf, Geschäftsführer bei channelXperts.

Für Unternehmen, die die digitale Transformation ihres Channel-Vertriebs vorantreiben möchten und denen der Leistungsumfang von ChannelPRM nicht ausreicht, steht mit ChannelOS eine flexible, individualisierbare Channel Management Lösung mit frei konfigurierbaren Workflows zur Verfügung, mit der sie alle Marketing-, Sales- und Serviceaktivitäten ihrer Vertriebspartner steuern können. Durch die Integration einer Cloud Service Automation und umfassender Community Features, ermöglicht ChannelOS den Herstellern die Transformation zu Channel 4.0

channelXperts GmbH mit Sitz in Deutschland unterstützt Kunden bei der erfolgreichen Umsetzung von deren Marketing- und Vertriebszielen über den indirekten Vertrieb. Der amerikanische Markt wird durch die Schwesterfirma channelXperts Inc. betreut. Die Gruppe hat Büros in Landau, Pfalz sowie in Salt Lake City, UT, und Washington, DC.

Kontakt
channelXperts GmbH
Martina Oerther
Ostbahnstr. 17
76829 Landau
+ 49 6341 / 994 970
martina.oerther@channelxperts.com
http://www.channelxperts.com

Pressemitteilungen

Wenn Projektgruppen visuell zusammenarbeiten

Neues Whitepaper vom PMI beschreibt, wie aus Einzelkämpfern ein erfolgreiches Team entsteht

Alzenau, 15. November 2018 – Das Project Management Institute (PMI) hat in Zusammenarbeit mit Corel jetzt ein Whitepaper zum Thema Projektarbeit veröffentlicht. Unter dem Motto „Wenn Projektgruppen visuell zusammenarbeiten“ geht es neben den aktuellen Herausforderungen im Projektmanagement um die notwendigen Teambildungsmaßnahmen und passenden Projektmethoden.

Gemeinsam mit dem PMI möchte der Geschäftsbereich MindManager® von Corel seinen Kunden praktische Tipps und Hinweise für die visuelle Team- und Projektarbeit geben. Da in diesem Kontext vor allem das Miteinander der Teammitglieder und der Austausch von Daten und Informationen eine wichtige Rolle spielen, wird insbesondere die dynamische Echtzeit-Visualisierung als einfache und effektive Methode zur Teambildung vorgestellt.

Auch den unterschiedlichen Vorgehensweisen innerhalb von Projekten, widmet sich das Whitepaper. In diesem Kontext werden das Sammeln und Aufbereiten von Ideen ebenso beleuchtet wie das Präsentieren von Ergebnissen und das grundlegende Aufgaben- und Arbeitsmanagement mit visuell orientierten Tools.

Ab sofort steht das Whitepaper „Wenn Projektgruppen visuell zusammenarbeiten“ zum kostenlosen Download bereit: https://www.mindjet.com/de/learning-center/pmivisualcollaborationwhitepaper/

MindManager vereinfacht das Sammeln, Organisieren und Teilen von Informationen und hilft dadurch Einzelanwendern, Teams und Unternehmen, ihre Arbeit schneller zu erledigen. MindManager stellt Ideen und unstrukturierte Daten in visuellen dynamischen Maps dar und sorgt somit für mehr Verständlichkeit und eine bessere Kontrolle des Zeit- und Arbeitsaufwands. Weltweit nutzen Millionen von Menschen MindManager zum Brainstormen, der Planung und Umsetzung von Projekten sowie der Kommunikation von Wissen und Informationen. Mindjet ist ein Geschäftsbereich der Corel Corporation. Weitere Informationen unter www.mindjet.com

Über Corel
Corel zählt zu den weltweit führenden Softwareunternehmen. Unsere Mission ist einfach: Wir wollen Menschen helfen, neue Ebenen der Kreativität, Produktivität und Erfolg zu erreichen. Weitere Informationen unter www.corel.com

© 2018 Corel Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Corel, das Corel Logo, das Corel Ballon Logo, MindManager, das MindManager Logo und Mindjet sind in Kanada, den USA bzw. anderen Ländern Marken oder eingetragene Marken der Corel Corporation bzw. ihrer Tochtergesellschaften. Alle anderen hier erwähnten Marken sind Eigentum der jeweiligen Besitzer. Patente: www.corel.com/patent

Firmenkontakt
Corel GmbH – Mindjet
Pascale Winter
Siemensstraße 30
63755 Alzenau
06023 – 9645508
06023 – 9645-60
pascale.winter@mindjet.com
http://www.mindjet.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 66 92 22
089 60 66 92 23
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de

Pressemitteilungen

Ausbau der Zusammenarbeit von GREENsystems Stadtmobiliar und LoMinck

Ausbau der Zusammenarbeit von GREENsystems Stadtmobiliar und LoMinck

GREENsystems, der Online- Anbieter für Stadtmobiliar, möchte seine bereits bestehende Zusammenarbeit mit dem niederländischen Unternehmen LoMinck weiter ausbauen. LoMinck ist ein Unternehmen, das sich auf die Entwicklung, die Herstellung und den Vertrieb von innovativen Produktlösungen im Bereich der Mobilität, aber auch im Bereich der Industrieautomaten konzentriert.
GREENsystems dagegen bietet seinen Kunden in einem Online-Shop ein Portal zum Kauf von Stadtmöbeln, so wie beispielsweise Fahrradständer, Überdachungen, Bänke und Sitzgruppen, Schaukästen und Absperrtechnik an. Das Unternehmen hat sich in den letzten Jahren auch verstärkt im Bereich E-Mobilität weiterentwickelt und erweitert sein Produktportfolio in allen Kategorien ständig weiter.

Die gemeinsame Schnittmenge der beiden erfolgreichen Unternehmen findet sich im Bereich der Fahrräder. Hier ist das niederländische Unternehmen sehr fortgeschritten und bietet tolle Möglichkeiten das Fahrradfahren unterwegs auch bei kleinen Pannen fortsetzen zu können, ohne die Freude am Fahrradfahren zu verlieren. LoMinck bietet zusätzlich einige Lagerungsmöglichkeiten, wie eine Wandhalterung für Fahrräder an.
Auch für fehlende Barrierefreiheit bietet LoMinck tolle Produkte, um beispielsweise Hürden wie Treppen mit dem Fahrrad bequem überwinden zu können. Einige dieser Produkte befinden sich bereits jetzt im Online-Shop von GREENsystems wieder und können hier ganz einfach und bequem bestellt werden.

Diese Produkte bietet GREENsystems bereits in seinem Online-Shop von der Firma LoMinck an!

Bereits jetzt bietet GREENsystems einige Produkte von LoMinck in seinem Online-Shop für Stadtmobiliar an. Bei den Produkten handelt es sich um das Produkt BikeRepair, BikeAir und dem Fahrradlift Velow Up. Diese können bequem über den mit dem Trusted-Shop-Siegel zertifizierten Online-Shop von Greensystems bestellt werden. Das erleichtert den Bestellvorgang enorm und gibt dem Kunden zusätzlich eine finanzielle Sicherheit.

Bei dem BikeRepair handelt es sich um eine Reparaturstation für das Fahrrad zur Selbstbedienung. Diese Reparaturstation enthält alle für das Fahrrad notwendigen Werkzeuge, sowie eine Luftpumpe. So kann ein Fahrrad schnell vor Ort repariert werden. Vorstellbar ist ein solches Produkt beispielsweise an Tankstellen oder auch neben Ladestationen für E-Autos beispielsweise auf Supermarkplätzen oder ähnlichen. Auch beliebte Radwege könnten mit diesem Produkt ausgestattet werden.
Die Werkzeuge selbst sind an Stahlseilen befestigt, sodass diese nicht von den Nutzern entwendet werden können.
Die BikeRepair Reparaturstation ist in 2 Varianten erhältlich. Einmal als Standard mit 8 Werkzeugen und einer Luftpumpe, sowie einer weiter ausgeführten Station, die zusätzlich über eine Waschstation verfügt.

Bei dem Produkt BikeAir handelt es sich um eine Luftpumpenstation für Fahrräder. Diese Station ist optisch vergleichbar mit der Reparaturstation von LoMinck enthält aber – wie der Name bereits verrät – lediglich eine Luftpumpe, um unterwegs schnell und einfach die Reifen des Zweirades wieder aufzupumpen.

Ein weiteres Produkt von LoMinck, das sich im Online-Shop von GREENsystems wiederfindet ist auch der Fahrradlift Velow Up. Dabei handelt es sich um eine Wandbefestigung für Fahrräder mit einer Liftfunktion, die aber auch jeweils 90 Grad nach links oder rechts geschenkt werden kann. Der Hängeparker mit Fahrradlift enthält eine Gasdruckfeder aus einer hochwertigen und stabilen Stahl-Konstruktion. Das integrierte Gasdruckfedersystem ermöglicht die Liftfunktion des Produkts. Insgesamt kann das Produkt mit maximal 30kg schweren Fahrrädern belastet werden.

GREENsystems Stadtmobiliar hat sich auf den Vertrieb von Fahrradständer, Fahrradparker, Überdachungen, Schaukästen, Parkbänken, Abfallbehältern, Absperrpfosten, Absperrtechnik, Schranken und diverses weitere Stadtmobiliar gegründet. Im Onlineshop greensystems-stadtmobiliar.de können Kunden in einem reichhaltigen Sortiment ihr gewünschtes Stadtmobiliar aussuchen und auch gleich online bestellen. Das Team von GREENsystems Stadtmobiliar bietet seinen Kunden eine hervorragende Beratung, wenn es darum geht, seine Kunden zufrieden zu stellen. Kompetenz, Fairness, Zuverlässigkeit und Professionalität nehmen dabei einen hohen Stellenwert ein.

GREENsystems Stadtmobiliar
Inh. Tobias Bätzoldt
Rudolf-Breitscheid-Straße 4
06567 Bad Frankenhausen

Telefon: 034671/729 100
Fax: 034671/729 105
E-Mail: info@greensystems-stadtmobiliar.de
Webseite: www.greensystems-stadtmobiliar.de

Kontakt
GREENsystems Stadtmobiliar Inh. Tobias Bätzoldt
Tobias Bätzoldt
Rudolf-Breitscheid-Straße 4
06567 Bad Frankenhausen
034671729100
034671729105
info@greensystems-stadtmobiliar.de
https://www.greensystems-stadtmobiliar.de

Pressemitteilungen

Integration von Outlook und mobilen Endgeräten gestärkt

Intra2net Business Server 6.5 bringt Unterstützung für Microsoft Outlook 2019 und Let’s Encrypt

Integration von Outlook und mobilen Endgeräten gestärkt

Intra2net Business Server 6.5 / Outlook 2019

Tübingen, 12.11.2018 – Der deutsche Groupware- und Security-Spezialist Intra2net ( www.intra2net.com) hat den Intra2net Business Server 6.5 veröffentlicht. Die neue Version der kosteneffizienten Exchange-Alternative unterstützt jetzt Microsoft Outlook 2019 und sämtliche 64-Bit Versionen von Microsoft Office. Gleichzeitig lassen sich mobile Endgeräte noch leichter und sicherer mit SSL-Zertifikaten von Let’s Encrypt anbinden.

Startklar für Office 2019 und 64-Bit

Um Anwendern die größtmögliche Flexibilität bei der Zusammenarbeit mit Microsoft Office zur Verfügung zu stellen, unterstützt der neue Intra2net Business Server jetzt Microsoft Outlook 2019 und sämtliche 64-Bit Versionen von Microsoft Office für Windows. Wesentlich vereinfacht wurde die Ersteinrichtung von Outlook-Profilen. Mit dem neuen Installations-Assistenten lassen sich Groupware-Konten vom Typ „Intra2net Business Server“ für die Zusammenarbeit in wenigen Schritten erstellen und hinzufügen. Die Synchronisation von Daten wurde weiter beschleunigt und das Abholen von neuen E-Mails priorisiert.

Unterstützung für SSL-Zertifikate von Let“s Encrypt

Deutlich einfacher und sicherer gestaltet sich mit dem Intra2net Business Server 6.5 auch die Anbindung von mobilen Endgeräten. Dazu unterstützt der Business Server jetzt kostenlose SSL-Zertifikate der Zertifizierungsstelle Let’s Encrypt. Dies erleichtert die Anbindung von Smartphones und Tablets durch die Verwendung von offiziellen Zertifikaten für die Datensynchronisation. Die SSL-Zertifikate lassen sich mit Let’s Encrypt auf einfache Weise erstellen und werden alle 60 Tage automatisch erneuert. Die Einrichtung des verschlüsselten Zugriffs wird durch eine neue Diagnoseseite vereinfacht, die sämtliche Konfigurationsparameter überprüft.

„Wir verzeichnen im Umfeld der jüngsten Preisanpassungen für Exchange 2019 ein wachsendes Interesse an kosteneffizienten Alternativen“, sagt Steffen Jarosch, Vorstand der Intra2net AG. „Mit dem neuen Intra2net Business Server erhalten kleine und mittlere Unternehmen ein Groupwarepaket, das einfach und schnell On-Premises installiert werden kann.“

Der Intra2net Business Server deckt die typischen Anforderungen kleiner und mittlerer Unternehmen mit 5 bis 250 Mitarbeitern bei der Zusammenarbeit im Team ab und ist wahlweise als Hardware, Software oder virtuelle Appliance einsetzbar. Neben der gemeinsamen Nutzung von E-Mails, Kalendern, Kontakten, Aufgaben und Notizen inklusive der Synchronisation von mobilen Geräten bietet die Groupware einen Komplettschutz für das Firmennetzwerk.

Preise und Verfügbarkeit

Der Intra2net Business Server 6.5 ist ab sofort verfügbar.

Lizenzen sind ab 390,- Euro erhältlich (Lizenz für fünf Benutzer inklusive zwölf Monaten Software-Wartung, unverbindlich empfohlener Endkundenpreis zuzüglich MwSt.).

Weitere Informationen sowie die aktuelle Preisliste sind zu finden unter: https://www.intra2net.com/de/products/business-server.php

Ein Vergleich mit Exchange 2019 steht zur Verfügung unter: https://www.intra2net.com/de/products/exchange-alternative.php

Über Intra2net

Seit 2001 ist die Intra2net AG spezialisiert auf Security- und Groupware-Lösungen. Diese bieten Unternehmen einen wirkungsvollen Schutz für ihr Netzwerk und unterstützen Menschen bei der Zusammenarbeit im Team. Zu den Kunden zählen über 4.000 kleine und mittlere Unternehmen.

Weitere Informationen unter: www.intra2net.com

Firmenkontakt
Intra2net AG
Steffen Jarosch
Mömpelgarder Weg 8
72027 Tübingen
+49 (0)70 71/56510-30
presse@intra2net.com
http://www.intra2net.com

Pressekontakt
FX Kommunikation / Felix Hansel PR-Beratung
Felix Hansel
Stuhlbergerstr. 3
80999 München
089-6230-3490
hansel@fx-kommunikation.de
http://www.fx-kommunikation.de

Pressemitteilungen

GREENsystems und ERLAU wollen ihre Zusammenarbeit ausbauen

GREENsystems und ERLAU wollen ihre Zusammenarbeit ausbauen

GREENsystems und ERLAU wollen ihre Zusammenarbeit ausbauen

Der Online-Shop für Stadtmobiliar GREENsystems möchte die Zusammenarbeit mit seinem Partner ERLAU weiter ausbauen. Bereits jetzt bietet GREENsystems in seinem Online-Shop eine größere Auswahl an ERLAU-Produkten an. So bietet der Online-Shop Parkbänke, Abfallbehälter, Anlehnbügel für Fahrräder, Fahrradgaragen, Sitzgruppen, Poller, sowie Fitnessgeräte für den Verbleib im Freien an. Dieses Sortiment soll in Zukunft noch erweitert werden.

Die ERLAU AG ist Weltmarktführer für Reifenschutzketten und produziert zusätzlich Objekteinrichtung im freien Raum. Auch barrierefreie Sanitärausstattung für moderne Badezimmer gehören zu seinem Produktportfolio. Die Marke entstand bereits 1828 in Aalen, wo auch heute noch der Firmensitz von der ERLAU AG ist. Die ERLAU AG produziert in Deutschland und ist mittlerweile weltweit bekannt. Als gemeinsame Schnittmenge von der ERLAU AG und GREENsystems gilt der Bereich „Objekteinrichtung Außen“. Hierunter fallen alle Gegenstände im Bereich Stadtmobiliar, auf dessen Vertrieb sich der Online-Shop von GREENsystems spezialisiert hat. Eine Vielzahl an Produkten von der ERLAU AG sind im Online-Shop von GREENsystems zu finden. Dennoch ist das Angebot der schwäbischen Firma noch weitaus größer und bietet hier einiges an Erweiterungspotential bei dem Ausbau der Zusammenarbeit der beiden Firmen an.

GREENsystems dagegen bietet der ERLAU AG und einigen anderen Partnern eine Online-Plattform für den Vertrieb von Stadtmöbeln, wie Fahrradständer und Parkbänke an. Dabei richtet sich der Online-Shop gezielt an den B2B-Bereich und spricht in erster Linie Planer von öffentlichen Plätzen, Parkanlagen, etc. an, die nicht selten zu Kommunen oder Gemeinden gehören. Doch auch Firmen gestalten ihren öffentlichen Freiraum rund um ihr Unternehmen immer mehr durch Sitzgruppen, Pflanzenkübeln, Fahnenmasten, Bänken oder Fahrradständern immer arbeitgeberfreundlicher. Das Sortiment von GREENsystems ist groß und erweitert sich ständig. Jedoch bietet die ERLAU AG noch einiges an Potential im Bereich der Stadtmöbel wie beispielsweise Liegen, für Schwimmbäder oder Hotels mit Pool an.

Dadurch kann GREENsystems seinen Kunden eine breit aufgestellte Palette an Produkten bieten, sodass dieser alles aus einer Hand erwerben kann.

Vitagym-Geräte – Groß im Kommen

Alleinstellungsmerkmal im Online-Shop GREENsystems erlangt die ERLAU AG durch ihr Angebot an „Vitagym-Geräten“. Durch die immer älter werdende Gesellschaft ist Gesundheit und Sport ein zunehmend wichtiges Thema unserer Gesellschaft. Daher legen Parkbetreiber und Kommunen immer mehr Wert auf ein Sportangebot im Freien. Mit den Produkten aus dem Bereich „Vitagym“ sind hier einige Fitnessgeräte von der ERLAU AG bereits zu finden. Es bleibt also weiterhin spannend!

GREENsystems Stadtmobiliar hat sich auf den Vertrieb von Fahrradständer, Fahrradparker, Überdachungen, Schaukästen, Parkbänken, Abfallbehältern, Absperrpfosten, Absperrtechnik, Schranken und diverses weitere Stadtmobiliar gegründet. Im Onlineshop greensystems-stadtmobiliar.de können Kunden in einem reichhaltigen Sortiment ihr gewünschtes Stadtmobiliar aussuchen und auch gleich online bestellen. Das Team von GREENsystems Stadtmobiliar bietet seinen Kunden eine hervorragende Beratung, wenn es darum geht, seine Kunden zufrieden zu stellen. Kompetenz, Fairness, Zuverlässigkeit und Professionalität nehmen dabei einen hohen Stellenwert ein.

GREENsystems Stadtmobiliar
Inh. Tobias Bätzoldt
Rudolf-Breitscheid-Straße 4
06567 Bad Frankenhausen

Telefon: 034671/729 100
Fax: 034671/729 105
E-Mail: info@greensystems-stadtmobiliar.de
Webseite: www.greensystems-stadtmobiliar.de

Kontakt
GREENsystems Stadtmobiliar Inh. Tobias Bätzoldt
Tobias Bätzoldt
Rudolf-Breitscheid-Straße 4
06567 Bad Frankenhausen
034671729100
034671729105
info@greensystems-stadtmobiliar.de
https://www.greensystems-stadtmobiliar.de

Pressemitteilungen

GREENsystems ist Trusted Shops zertifiziert

GREENsystems ist Trusted Shops zertifiziert

GREENsystems ist Trusted Shops zertifiziert

GREENsystems gehört neuerdings zu den Online-Shops, die das Gütesiegel von „Trusted Shops“ tragen. Eine Zertifizierung bei Trusted Shop steht für Qualität, denn um das Gütesiegel zu erhalten, muss ein Online-Shop strenge Qualitätskriterien erfüllen. Geprüft werden diese Kriterien durch erfahrene und studierte Wirtschaftsjuristen, die bestens mit dem Recht im Bereich E-Commerce vertraut sind und sich mit diesem täglich auseinander setzen. Gleichzeitig profitieren die Käufer von dem Käuferschutz und nehmen ihm damit finanzielle Risiken, Unsicherheiten und Zweifel.
Der Weg zum Trusted Shop Gütesiegel gleicht dem Ablauf eines Audits: Bestellvorgänge, der Umgang mit Kundendaten, Lieferung und Zahlung werden unter weiteren Prüfungen genauestens betrachtet. Nur, wer die Kriterien erfüllt, erhält ein gültiges Trusted-Shop-Gütesiegel.

Durch das Tragen des Siegels zeigt der Online-Shop GREENsystems also auf den ersten Blick seine Vertrauenswürdigkeit. Kunden finden in dem Online-Shop vor allem Stadtmobiliar aus den Kategorien Fahrradständer und Absperrtechnik, doch auch im Bereich der E-Mobilität ist das Unternehmen verkäuferisch unterwegs. Das Produktportfolio von GREENsystems erweitert sich ständig. Gerade deswegen ist es für einen wachsenden Markt im E-Commerce-Bereich immer wichtiger, seine Vertrauenswürdigkeit durch ein Siegel offiziell zu bestätigen. Das Trusted-Shops-Gütesiegel ist im E-Commerce-Bereich das bekannteste Siegel seiner Art.

Der Weg zum Trusted Shop Gütesiegel

Online-Shops, wie nun auch GREENsystems Stadtmobiliar, können durch Tragen eines Gütesiegels ihre Vertrauenswürdigkeit auf einen Blick für den Käufer sichtbar machen. Gerade das Trusted-Shops-Gütesiegel ist mittlerweile sehr weit verbreitet und vielen Käufern bekannt. Für die Zertifizierung muss ein verantwortungsvoller Umgang mit den Kundendaten, sowie ein kundenorientierter Service durch den Online-Shop gewährleistet sein. Bewertet wird dieser durch Wirtschaftsjuristen, die schon Erfahrung mit der Bewertung mehrerer hundert Online-Shops gesammelt haben.

Mit der Entscheidung von GREENsystems, sich zertifizieren zu lassen, wurde eine genaue Gütesiegel-Prüfung vorgenommen. Dies erfolgte in Form eines Prüfprotokolls, mit dem der Zertifizierer den Online-Shop auf Herz und Nieren strukturiert überprüft hat. Dieses Prüfprotokoll ist länderspezifisch aufgebaut und beinhaltet mehr als 100 Kriterien. Geprüft wurden beispielsweise die Identität und Erreichbarkeit der Verantwortlichen von GREENsystems, der Datenschutz, die Sicherheit, der Widerruf, die Produkte und deren Kosten, die Lieferung und Zahlung, sowie der gesamte Bestellprozess.

Bei einer solchen Prüfung werden in der Regel nie alle Kriterien auf Anhieb erfüllt. Wie bei einem Audit in Unternehmen, gibt es immer Punkte, an denen Unternehmen im Bereich E-Commerce arbeiten und sich verbessern müssen. Auf diese wird ein Unternehmen im Rahmen der Prüfung hingewiesen. In einem bestimmten Zeitrahmen müssen diese Punkte dann entsprechend angepasst werden, wobei die Zertifizierer dabei genaue Vorlagen erstellen, was getan werden muss. In der Regel kann die Prüfung und Behebung von Mängeln aber in ca. 3 Wochen abgeschlossen werden.

Das Gütesiegel beweist, dass GREENsystems auch eventuelle Mängel erfolgreich behoben hat.
Mit erfolgreichem Abschluss erhielt der Online-Shop GREENsystems nun das Trustbadge. Mit diesem können die Shopbesucher von GREENsystems nun selbst das gültige Zertifikat auf der Website des Online-Shops überprüfen.
Alle Käufer sind durch das aktivierte Siegel durch den Käuferschutz abgesichert für den Fall, dass doch irgendetwas beim Einkauf schief gehen sollte. GREENsystems sollte dadurch seine Konversionsrate positiv beeinflussen können.
Das Tragen des Siegels beweist nun schwarz auf weiß, dass GREENsystems alle Qualitätskriterien als vertrauensvoller Online-Shop erfüllt. Herzlichen Glückwunsch!

GREENsystems Stadtmobiliar hat sich auf den Vertrieb von Fahrradständer, Fahrradparker, Überdachungen, Schaukästen, Parkbänken, Abfallbehältern, Absperrpfosten, Absperrtechnik, Schranken und diverses weitere Stadtmobiliar gegründet. Im Onlineshop greensystems-stadtmobiliar.de können Kunden in einem reichhaltigen Sortiment ihr gewünschtes Stadtmobiliar aussuchen und auch gleich online bestellen. Das Team von GREENsystems Stadtmobiliar bietet seinen Kunden eine hervorragende Beratung, wenn es darum geht, seine Kunden zufrieden zu stellen. Kompetenz, Fairness, Zuverlässigkeit und Professionalität nehmen dabei einen hohen Stellenwert ein.

GREENsystems Stadtmobiliar
Inh. Tobias Bätzoldt
Rudolf-Breitscheid-Straße 4
06567 Bad Frankenhausen

Telefon: 034671/729 100
Fax: 034671/729 105
E-Mail: info@greensystems-stadtmobiliar.de
Webseite: www.greensystems-stadtmobiliar.de

Kontakt
GREENsystems Stadtmobiliar Inh. Tobias Bätzoldt
Tobias Bätzoldt
Rudolf-Breitscheid-Straße 4
06567 Bad Frankenhausen
034671729100
034671729105
info@greensystems-stadtmobiliar.de
https://www.greensystems-stadtmobiliar.de

Pressemitteilungen

Behördensteuerung mit MindManager

Rheinstettener Oberbürgermeister steuert seine Arbeit nach der Business Mapping-Methode

Alzenau, 28. August 2018 – Einen Blick in die Arbeitswelt eines Bürgermeisters gewährt am 18. September um 11.00 Uhr ein MindManager Webinar der besonderen Art: In diesem beschreibt der Bürgermeister Sebastian Schrempp, wie ihm MindManager beim Management der vielen Behördenaufgaben hilft.

Als Oberbürgermeister der Stadt Rheinstetten trägt Schrempp die Verantwortung für verschiedene Dezernate und Ämter mit unterschiedlichen Zuständigkeitsbereichen. Die Aufgaben, die er und seine Mitarbeiter tagtäglich zu bewältigen haben, sind vielfältig. Eine große Herausforderung ist dabei, dass alle relevanten Informationen und Dokumente jederzeit verfügbar sind – sowohl für übergeordnete Projekte als auch für jeden Einzelnen. Egal ob es um Themen wie eine Fristenkontrolle, die Zuordnung von Verantwortlichkeiten oder den Austausch von Informationen mit Gremien geht – alles wickelt die Stadt Rheinstetten mit MindManager® ab.

Im Webinar veranschaulicht Bürgermeister Sebastian Schrempp, wie er mit MindManager nicht nur seine persönlichen Aufgaben, sondern auch die Zusammenarbeit mit den verschiedenen Teams aus den einzelnen Dezernaten und Ämtern meistert. Er zeigt die speziellen Verlinkungen zu Dokumenten und externen Webseiten, die ihm helfen, nicht den Überblick zu verlieren und auf einen Blick die Verantwortlichkeiten und dringende Aufgaben erkennen lassen. Auch die gemeinsame, simultane Arbeit innerhalb von Maps nutzt der Bürgermeister und Kollegen, die keine MindManager Lizenz haben, bindet er mittels HTML Export ein. Darüber hinaus nutzt er die Dokumentations-,Reporting- und Präsentationsmöglichkeiten der Software.

Details und Anmeldung zum Webinar unter: https://bit.ly/2uYjADd

MindManager vereinfacht das Sammeln, Organisieren und Teilen von Informationen und hilft dadurch Einzelanwendern, Teams und Unternehmen, ihre Arbeit schneller zu erledigen. MindManager stellt Ideen und unstrukturierte Daten in visuellen dynamischen Maps dar und sorgt somit für mehr Verständlichkeit und eine bessere Kontrolle des Zeit- und Arbeitsaufwands. Weltweit nutzen Millionen von Menschen MindManager zum Brainstormen, der Planung und Umsetzung von Projekten sowie der Kommunikation von Wissen und Informationen. Mindjet ist ein Geschäftsbereich der Corel Corporation. Weitere Informationen unter www.mindjet.com

Über Corel
Corel zählt zu den weltweit führenden Softwareunternehmen. Unsere Mission ist einfach: Wir wollen Menschen helfen, neue Ebenen der Kreativität, Produktivität und Erfolg zu erreichen. Weitere Informationen unter www.corel.com

© 2018 Corel Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Corel, das Corel Logo, das Corel Ballon Logo, MindManager, das MindManager Logo und Mindjet sind in Kanada, den USA bzw. anderen Ländern Marken oder eingetragene Marken der Corel Corporation bzw. ihrer Tochtergesellschaften. Alle anderen hier erwähnten Marken sind Eigentum der jeweiligen Besitzer. Patente: www.corel.com/patent

Firmenkontakt
Corel GmbH – Mindjet
Pascale Winter
Siemensstraße 30
63755 Alzenau
06023 – 9645508
06023 – 9645-60
pascale.winter@mindjet.com
http://www.mindjet.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 66 92 22
089 60 66 92 23
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de

Computer/Internet/IT Pressemitteilungen

ONLYOFFICE Desktop-Editoren bekommen eine neue Oberfläche

In Version 5.1 wurde eine Symbolleiste mit Registerkarten präsentiert, die bisher nur in Online-Editoren verfügbar war

ONLYOFFICE Desktop Editoren

Die Desktop-Anwendung von ONLYOFFICE für die Arbeit an Textdokumenten, Tabellen und Präsentationen hat eine neue Oberfläche erhalten, die bisher nur in der Online-Version verfügbar war. Jetzt sind die Werkzeuge in thematische Registerkarten für eine intuitive Navigation gruppiert.

Außerdem hat sich die Farbskala der Editoren verändert, neue Funktionen wurden hinzugefügt. Im Document Editor wurde ein Navigationsbereich für das Inhaltsverzeichnis (jetzt in der Registerkarte „Quellenangaben“ verfügbar) angezeigt und die Möglichkeit, Dokumente in RTF Format zu exportieren. Alle Tools für die Zusammenarbeit, einschließlich Überprüfen und Kommentare-Option, befinden sich jetzt in einem separaten Tab „Zusammenarbeit“.

Zu den Neuerungen im Spreadsheet Editor gehören 11 neue Formeln und erweiterte Funktionen für die Zellformatierung.  Presentation Editor bekommt einen speziellen Einfügevorgang und Kommentare nicht nur bei einzelnen Folien, sondern auch für die komplette Präsentation.

„Unsere Editoren werden regelmäßig mit neuen Funktionen erweitert, und einer einfachen Symbolleiste reicht einfach nicht, um diese alle zu enthalten“, sagte Anna Medvedeva, Leiterin der Designergruppe von ONLYOFFICE. „Wir freuen uns, eine neue Benutzeroberfläche zu präsentieren, die bereits in Online Editoren mit gutem Erfolg aufgenommen wurde. In naher Zukunft wird die Zusammensetzung der Tabs mit einem weiteren Tab namens „Schutz“ ergänzt. Die Anwendung wird selbst ein Teil eines neuen ambitionierten Projekts für die Arbeit mit verschlüsselten Dokumenten. “

Über Desktop Editoren

ONLYOFFICE Desktop-Editoren ist eine offene Office-Suite für die Arbeit mit Textdokumenten, Tabellen und Präsentationen ohne Internetverbindung. Die Anwendung wurde auf der Basis von ONLYOFFICE Online-Editoren erstellt und verbindet sich einfach mit der Web-Version zur gemeinsamen Bearbeitung von Dokumenten.

Die Anwendung läuft unter Windows, Linux und Mac OS und ist mit allen gängigen Dokumentenformaten kompatibel. Der Quellcode ist auf GitHub verfügbar.

Über Ascencio System SIA

Ascencio System SIA ist ein führender Office-Software Entwickler. Das IT- Unternehmen beschäftigt sich mit Entwicklung von Büro Software-Komponenten für die Integration in Produkte der Drittanbier bis zu komplexen Lösungen für Business. Die Lösung unterstützt alle populären Datei-Formate, CRM, System für Dokumenten- und Projektverwaltung, sowie einen Kalender und einen E-Mail-Client.

Im Rahmen des ONLYOFFICE Projekts wurden die ersten Online Dokumenten Editoren in der Welt veröffentlicht. Auf dem Basis der Online Editoren wurden die ONLYOFFICE Desktop Editoren entwickelt, welche das Bearbeiten von Dokumenten mit der komplexen Textverarbeitung und Zusammenarbeit vereinbaren.

Eugenia Gurtovenko

Eugenia.Gurtovenko@onlyoffice.com

www.onlyoffice.com
17-2 Elijas street, Riga,
Riga, Lettland, EU,
LV-1050
Telefon: +371 66016425