Tag Archives: Zwischenprüfung

Pressemitteilungen

Lagerlogistik Ausbildung

Einfache Vorbereitung auf die IHK Prüfung

Lagerlogistik Ausbildung

Mit den neuen Online Video Kursen für Lagerlogistik zu Top Prüfungsergebnissen

In den neuen Kursen der Online-Lernplattform Evkola können Auszubildende im Bereich Lagerlogistik / Lagerist zum Anfang des Jahres den Online Kurs Prüfungsvorbereitungen Lagerlogistik buchen. Dabei werden alle prüfungsrelevanten Inhalte nach Themen gegliedert aufbereitet, so dass nach dem Kurs keine Fragen offen bleiben. Mit vielen Beispielaufgaben und den aufeinander aufbauenden Lektionen kann man so die Grundlagen für die Prüfung Lagerlogistik einfach von der Couch aus lernen. Der Dozent versteht es dabei ausgezeichnet, Beispiele an den Stellen einzubringen, die besonders für die Prüfungsvorbereitung im Bereich Lagerlogistik bzw. Lagerist relevant sind. Neben vielen Aufgaben für Lagerlogistiker und Lageristen, die in den Lernvideos bearbeitet werden, sind die Inhalte der einzelnen Lektionen sinnvoll aufeinander abgestimmt, so dass gerade die Azubis mit Lernlücken den größten Nutzen aus diesem Online Video Kurs ziehen. In nur wenigen Stunden bekommt der Azubis so einen Überblick über alle relevanten Lernfelder und kann sich sehr einfach auf seine Prüfungen vorbereiten.

Was ist Evkola?

Evkola bietet Lernkurse für Auszubildende und Studenten an. Der Schwerpunkt des Lernportals liegt immer auf der Idee, Lerninhalte schnell und einfach zu vermitteln, damit die Lernenden Ihre Prüfungen gut meistern können. Dazu findet man auf der Online Plattform verschiedene Sortimente. Zum einen können Azubis in einer Lernsimulation mit Prüfungsfragen im MC-Format üben oder sich die passenden EBooks mit hunderten von Prüfungsfragen kaufen, zum anderen bietet die Plattform aber auch Videokurse an, die wichtige und prüfungsrelevante Themen aufgreifen und erklären. Diese werden in den Videos noch mit Beispielaufgaben ergänzt, damit ein guter Lerntransfer gegeben ist. Außerdem finden Interessenten auf der Plattform noch Mental Produkte wie den Lernbooster oder den Motivationsbooster, die schnellere und bessere Lernergebnisse versprechen.

Neben dem Online Videokurs Lagerlogistik können Azubis auf der Lernplattform Evkola weitere Online-Kurse finden, die prüfungsrelevant sind. Dazu gehören die Bereiche WISO für kaufmännische Berufe, Rechnungswesen oder kaufmännisches Rechnen. Die Angebote der Online Plattform Evkola werden dabei ständig erweitert, um den zukünftigen Lagerlogistikern die beste Unterstützung für ihre Prüfungsergebnisse zu bieten. Diese Bereiche sind für viele kaufmännische Berufe ein essentieller Teil der IHK Prüfung und daher für die meisten Azubis ebenfalls ein wichtiger Bestandteil der Lerninhalte. Viele der Kurse stehen ab Ende Januar 2019 für Interessierte Berufsschüler zur Verfügung.

Lagerlogistik Aufgaben

Wie alle anderen Kurse der Online-Lernplattform Evkola steht dabei die Idee im Fokus, die Online Lernkurse für Lagerlogistik so einfach wie möglich zu machen. Im Mittelpunkt stehen daher nicht irgendwelche komplizierte Formeln oder verklausulierte Informationen. Vielmehr werden die Inhalte für die Lernenden so dargestellt, dass auch Personen, die bisher Verständnisprobleme hatten, nach dem Kurs die Basics beherrschen. Neben den Lernvideos werden daher im Kurs auch Übungsaufgaben zur Verfügung gestellt, die der Lernende zunächst selber bearbeiten kann und dann in den kommenden Videolektionen korrekt gelöst werden. Über diesen Weg gewinnen Auszubildende zusätzlich an Sicherheit, bevor sie das Gelernte später in den Prüfungen abrufen müssen.

Lagerlogistik leicht erklärt

Mit diesem Online Video Kurs Lagerlogistik / Lagerist können Auszubildende so ganz einfach für ihre Prüfungen lernen und üben. Mit dem Online Lernkurs Lagerlogistik bekommen die Auszubildende ein Werkzeug an die Hand, das es möglich macht, in nur wenigen Stunden die Grundlage für gute Prüfungsergebnisse zu legen.

Lagerlogistik Übungen

Natürlich gehören passende Übungen ebenfalls zum Online Kurs Lagerlogistik. Passende Übungen zu den einzelnen Lektionen finden Sie im Lernkurs. Die Lösungen dazu sind ebenfalls Bestandteil des Online Kurs Lagerlogistik.

Start der Kurse Lagerlogistik / Lagerist

Die kompletten Kurse für die Kurse Lagerlogistik und Lagerist werden im Januar 2019 neu erstellt und stehen ab Ende Januar 2019 für alle Interessierten zur Verfügung. Die Kurse sind als Abo Kurse konzipiert, so dass Lernende sich immer wieder bei offenen Fragen in den Kurs einloggen können, um die entsprechenden Tutorien noch einmal anzusehen. Dadurch ist es auch möglich, die Kursgebühren niedrig zu halten, so dass jeder, der sich auf die Prüfung vorbereiten will, sich diese Kurse leisten kann. Für weitere Informationen klicken Sie einfach auf den Link Prüfungsvorbereitung Lagerlogistik / Lagerist.

Weitere Kurse rund um die Bereiche Prüfungsvorbereitung für kaufmännische Ausbildungen
finden Sie auf der Online Lernplattform Evkola.

Online-Prüfungsvorbereitungen für Azubis und Studenten. Auf der Online-Lernplattform Evkola werden Prüfungsvorbereitungen für IHK Prüfungen im Bereich kaufmännische Berufe angeboten, sowie Tutorien für Studenten im akademischen Bereich. Ganz nach dem Motto der Plattform „evkola“ (griechisch für „einfach, leicht“) werden die Inhalte für die Prüfungen in leicht verständlichen Beispielen so erklärt, dass Lernende sie schnell verstehen und einfach im Gedächtnis behalten können. Dabei werden spezielle Lerntechniken verwendet, die bisher so im deutschsprachigen Bereich typischerweise nicht verwendet werden. Bisher erschienen bei Evkola sind bereits etliche Online Video Kurse für die Prüfungsvorbereitung. Daneben bietet die Online Plattform seit 2018 auch eine Online Lern APP mit kostenlosen Prüfungsfragen für viele Ausbildungsberufe an.

Kontakt
Evkola – Online Lernen
Alexandros Tallos
Düsseldorfer Str. 64
44143 Dortmund
+492313301405
a.tallos@live.de
https://www.evkola.org

Pressemitteilungen

Rechnungswesen lernen leicht gemacht

Online Kurs für Azubis in kaufmännischen Berufen

Rechnungswesen lernen leicht gemacht

Online Video Kurs für Azubis in kaufmännischen Berufen

Viele Dinge die man in der Berufsschule lernt, finden sich anschließend direkt im Beruf wieder. Dabei sind einige Dinge sehr konkret und andere eher abstrakt. Zu den abstrakten Dingen gehören vor allen Dingen die Themen Rechnungswesen und Kosten- und Leistungsrechnung. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass mit diesen Ausbildungsinhalten viele Auszubildende Probleme haben. Es ist ein bisschen vergleichbar mit den naturwissenschaftlichen Fächern, denn hier geht es nicht um Auswendiglernen und Wiederzugeben, sondern darum etwas Gelerntes anzuwenden. Daher ist vielen Auszubildenden damit geholfen, wenn Sie die Lerninhalte ganz praktisch ausprobieren und damit üben. Wenn allerdings in der eigenen Klasse viele Schüler unsicher sind, könnte das zum Problem werden.

Nachhilfe für Rechnungswesen?

Viele Auszubildende lösen das Problem, indem sie sich einen Nachhilfelehrer für diese Fächer suchen. Mit dem Nachhilfelehrer können Sie dann die einzelnen Aufgaben durchgehen und lernen so anhand von Fallbeispielen Rechnungswesen und Kosten- und Leistungsrechnung. Dabei kommt es nicht selten zu finanziellen Engpässen, denn Nachhilfe ist teuer und Auszubildende habe nicht immer ein üppiges Budget zur Verfügung. Daher ist es naheliegend, einen anderen Weg zu gehen. Die Lernplattform Evkola hat sich diesem Problem angenommen und bietet für Azubis in kaufmännischen Ausbildungen zwei Online-Lernkurse an, in denen die Azubis Rechnungswesen und Kosten- und Leistungsrechnung ganz praktisch anhand von Fallbeispielen lernen. Dabei werden zunächst wichtige Grundlagen im Online-Video kurz erklärt, um dann an Beispielen zu üben. Damit hat der Auszubildende seinen eigenen Nachhilfelehrer direkt auf seinem Computer, der 24 Stunden zum Lernen und zum Üben bereit steht.

Welche Vorteile bietet das Online Lernen mit Video-Kursen?

Der erste Vorteil liegt in der immensen Kostenersparnis. Während ein guter Nachhilfelehrer für Rechnungswesen im Schnitt zwischen 20 und 25 Euro pro Stunde kostet, kann der Auszubildende auf der Lernplattform für etwa den gleichen Betrag einen ganzen Monat lang lernen. Der zweite Vorteil liegt daran, dass Prüfungsinhalte ganz gezielt in den Online-Video Tutorien abgearbeitet werden. So muss der Auszubildende keine unnötigen Lektionen lernen, sondern lernt genau das, was er später in den Prüfungen braucht. Die einzelnen Lektionen sind sinnvoll aufeinander aufgebaut, sodass die Azubis nicht überfordert werden, sondern Schritt für Schritt lernen, wie Sie einzelne Aufgaben lösen.

Nicht nur für die Prüfung

Viele Auszubildende, die den Online Kurs bereits gebucht haben, nutzen ihn nicht nur zur Prüfungsvorbereitung. Vielmehr verwenden Sie ihn auch schon während der Berufsschulzeit, da hier ausreichend Zeit ist das Gelernte zu vertiefen und gegebenenfalls die Lehrkräfte bei Unklarheiten zu fragen. Die Kurse sind also eine gute zusätzliche Möglichkeit, bereits für die Berufsschule zu lernen, um später in den Prüfungen die Aufgaben spielend leicht zu meistern. Mehr Infos zur den Online-Kurs in Rechnungswesen und Kosten- und Leistungsrechnung, sowie zu anderen Online Kursen für Auszubildende in kaufmännischen Berufen findet man auf der Lernplattform www.evkola.org. Über diesen Link kommen Sie direkt zum Kurs Rechnungswesen

Online-Prüfungsvorbereitungen für Azubis und Studenten. Auf der Online-Lernplattform Evkola werden Prüfungsvorbereitungen für IHK Prüfungen im Bereich kaufmännische Berufe angeboten, sowie Tutorien für Studenten im akademischen Bereich. Ganz nach dem Motto der Plattform „evkola“ (griechisch für „einfach, leicht“) werden die Inhalte für die Prüfungen in leicht verständlichen Beispielen so erklärt, dass Lernende sie schnell verstehen und einfach im Gedächtnis behalten können. Dabei werden spezielle Lerntechniken verwendet, die bisher so im deutschsprachigen Bereich typischerweise nicht verwendet werden. Bisher erschienen bei Evkola sind bereits etliche Online Video Kurse für die Prüfungsvorbereitung. Daneben bietet die Online Plattform seit 2018 auch eine Online Lern APP mit kostenlosen Prüfungsfragen für viele Ausbildungsberufe an.

Kontakt
Evkola – Online Lernen
Alexandros Tallos
Düsseldorfer Str. 64
44143 Dortmund
+492313301405
a.tallos@live.de
https://www.evkola.org

Pressemitteilungen

Land in Sicht!

PILGRIM Personal GmbH lobt bestandene Zwischenprüfung

Land in Sicht!

Natascha Eitel an der Seite ihrer Personaldisponentin Nicole Gieselmann

PILGRIM Personal GmbH – eine Firma für Personalvermittlung und Zeitarbeit – ermöglicht vielfältige und attraktive Arbeitsstellen für Personal aus dem Gesundheitswesen und Sozialwesen. Das Duisburger Unternehmen gab einer Mitarbeiterin in Kooperation mit dem Bildungsinstitut BIG aus Essen die Möglichkeit einer verkürzten Ausbildung bei vollem Gehalt.

Natascha Eitel ist die erste Mitarbeiterin bei der PILGRIM Personal GmbH, die diese Chance einer Ausbildung zur Gesundheitspflegerin und Krankenpflegerin in nur zwei Jahren ergreifen durfte. Zurzeit ist die 41-Jährige als examinierte Gesundheitsassistentin und Krankenpflegeassistentin bei PILGRIM tätig. Im Oktober 2016 begann sie die verkürzte Ausbildung. Die erste Hürde meisterte Natascha Eitel bereits mit vollem Erfolg. Stolz präsentiert sie ihre zertifizierte Zwischenprüfung.

Im September 2018 gilt es dann, die letzte Etappe der Höherqualifizierung zu bestehen. „Wir sind nicht nur unheimlich stolz auf die Leistung unserer Mitarbeiterin“, lobt die Personaldisponentin Nicole Gieselmann. „Zudem sind wir voller Zuversicht, am Ende des Weges eine weitere glückliche und höher qualifizierte Mitarbeiterin zu unserem Team zählen zu können.“
PILGRIM Personal GmbH vermittelt und überlässt über die Standorte Duisburg und Hamburg medizinisches Fachpersonal an Pflege- und Krankeneinrichtungen aller Art. Die Zeitarbeitsfirma bietet optimale Arbeitsbedingungen – wie unbefristete Arbeitsverträge, flexible Arbeitsbedingungen, abwechslungsreiche Tätigkeiten und ansprechende Entlohnung.

Ein gutes Arbeitsklima führt zu zufriedenen Mitarbeitern und fördert die Motivation. Denn motiviertes Personal schafft glückliche Patienten. Das Unternehmen freut sich über jeden neuen, motivierten Mitarbeiter, der seine Karriere an Bord bei PILGRIM Personal GmbH starten möchte. Interessierte können sich auf folgender Internetseite informieren und bewerben: www.pilgrim-personal.de Auch bei Facebook ist PILGRIM zu finden.

Wir überlassenund vermitteln, über unsere Standorte Duisburg und Hamburg, ausschließlich medizinisches Personal – z.B. Krankenschwester, Altenpfleger, Pflegeassistent – an Pflegeeinrichtungen oder Krankenhäuser aller Art.
Wir sehen die Zeitarbeit als einen modernen Weg zu einem interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatzund als eine flexible Form der Personalbeschaffung.
Mit Erfahrung und Kreativität verknüpfen wir die Bedürfnisse unserer Kunden und die individuellen Stärken unserer Mitarbeiter. Unsere Mitarbeiter bestehen z.B. aus Krankenschwester, Altenpfleger oder Pflegeassistent.
Für unsere Mitarbeiter sowie unsere Kunden sind wir stets ein sicherer Hafen.
Wir verstehen uns als Mosaikstein zur Verbesserung der Pflegesituation in Deutschland.
PILGRIM bedeutet neue Ziele verfolgen und das Erreichen von Freiheit und Vielfalt menschlicher Lebensformen.

Firmenkontakt
PILGRIM Personal GmbH
Ilka Müller-Weber
Dammstr. 26
47119 Duisburg
0203 39517310
service@pilgrim-personal.de
http://www.pilgrim-personal.de

Pressekontakt
Heyl 2 Hopp – Marketing
Sigrid Heyl
Schöttmannshof 10a
46539 Dinslaken
02064 48 200 92
sh@heyl2hopp.de
http://www.pilgrim-personal.de

Pressemitteilungen

Der U-Form-Verlag und AzubiShop24.de einigen sich auf eine Vertriebskooperation

Durch das Affiliateprogramm der Verlagshäuser können Azubis in beiden Shops U-Form-Prüfungstrainer und mobile Lernhilfen bestellen. Damit erfüllen die Unternehmen einen oft genannten Kundenwunsch.

Seit über vierzig Jahren verlegt der U-Form-Verlag Übungshefte für Auszubildende. AzubiShop24.de bietet seit dem Jahr 2006 Lernkarten und Hörbücher für mehrere IHK-Ausbildungsberufe an. Mit diesen Lernhilfen können sich Azubis auf die IHK-Zwischen- und Abschlussprüfungen vorbereiten. Beide Unternehmen einigten sich nun darauf, die Produkte des Partners im jeweils eigenen Webshop zu vertreiben. Begonnen wird mit sieben Berufen: Bürokaufmann, Verkäufer, Kaufmann im Einzelhandel, Kaufmann für Bürokommunikation, Hotelfachmann, Bankkaufmann und Fachkraft im Gastgewerbe. Die Produkte sind in den Shops unter www.u-form-shop.de und www.azubishop24.de ab 19,95 EUR erhältlich.

Die Vorteile für Auszubildende liegen auf der Hand: Mobile Lernhilfen von AzubiShop24.de, wie Lernkarten und Übungshefte von U-Form, wie die Prüfungstrainer, ergänzen sich optimal. Lernkarten sprechen den visuellen Sinn an, Hörbücher den auditiven und Übungshefte den kinästhetischen. Da gleich drei Sinne für die Prüfungsvorbereitung genutzt werden, stellen sich schnellere und einfachere Lernerfolge ein. Zudem gestaltet sich das Lernen wesentlich abwechslungsreicher. Durch die Bestellung aller Produkte in einem Shop sparen Azubis Zeit und Geld, da Versandkosten nur einmalig anfallen.

„Mobiles Lernen“ liegt voll im Trend. Prüflinge nutzen so unterwegs Wartezeiten für die Prüfungsvorbereitung und haben zu Hause mehr Zeit für Freizeitaktivitäten. Durch die Vertriebskooperation mit U-Form können wir unseren Kunden einen Mehrwert bieten. Dank den Prüfungstrainern von U-Form lernen Azubis Prüfungsstoff mit dem kinästhetischen Sinn, also in der direkten Anwendung“, so René J. Buchinger, Gründer und Geschäftsführer von AzubiShop24.de.

Kontakt U-Form-Verlag
U-Form-Verlag – Herm. Ullrich (GmbH & Co) KG
Cronenberger Straße 58 42651 Solingen
www.u-form.de

Ansprechpartner:
Martin Theinert
Telefon 0212 22207-44
E-Mail: theinert@u-form.de

Kontakt AzubiShop24.de
AzubiShop24.de – RESAL Coaching Ltd. & Co. KG
Freiligrathring 1 40878 Ratingen
www.azubishop24.de

Ansprechpartner:
René J. Buchinger,
Tel.: (0 21 02) 99 34 56
E-Mail: rene.buchinger@resal-coaching.de
Über AzubiShop24.de
AzubiShop24.de ist der Webshop der RESAL Coaching Ltd. & Co. KG. RESAL Coaching spezialisierte sich als erster deutscher Verlag auf mobile Lernhilfen, wie Lernkarten und Hörbücher, für Auszubildende.
Damit ist der Fachverlag ein Pionier des Mobile Learning in der Berufsausbildung. So nutzen Azubis unterwegs Leerzeiten, zum Beispiel im Bus, Auto oder beim Joggen für die Prüfungsvorbereitung. Wartezeiten werden so sinnvoll genutzt.

Über U-Form-Verlag
Der U-Form-Verlag ist ein kaufmännischer Fachverlag, der seit 1970 Übungshefte für Auszubildende verlegt. Er entwickelt auf Grundlage der IHK-Prüfung und der Prüfungskataloge, Ausbildungshilfen für die kaufmännische Berufsausbildung und vertreibt diese deutschlandweit. Das Sortiment reicht vom Basiswissen für Anfänger bis zum Übungsmaterial für die Abschlussprüfung.
RESAL Coaching Ltd. & Co. KG
René Buchinger
Freiligrathring 1
40878 Ratingen
rene.buchinger@resal-coaching.de
02102993456
http://www.azubishop24.de

Pressemitteilungen

Kostenlose Prüfungsvorbereitung mit Top-Prüfung.de

Kostenlose Testaufgaben zur Vorbereitung auf die Abschlußprüfung im Beruf.

Viele Auszubildende sehen die Abschlußprüfung auf sich zukommen. „Bin ich gut vorbereitet?“ „Was kommt dran?“ Diese Fragen werden gestellt.

Auf die Beantwortung dieser Fragestellungen hat sich die Internetseite Top-Prüfung.de spezialisiert. Für viele kaufmännische Berufe wie Kauffrau/-mann im Einzelhandel, Verkäufer/in, Bürokauffrau/-mann, Bankkaufmann/-frau, Industriekauffrau/-mann und Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel werden Testaufgaben zur effektiven Prüfungsvorbereitung bereitgestellt.

Unter Top-Prüfung.de werden die Testfragen kostenlos angeboten und nach Beantwortung sofort ausgewertet. Die Fragenblöcke sind teilweise berufsspezifisch und teilweise berufsübergreifend gehalten wie z. B. die Fragen in Wirtschafts- und Sozialkunde. Sie vermitteln Sicherheit beim Vorbereiten auf die Prüfung und zeigen Schwerpunkte auf, die noch vertieft werden müssen. Gleichzeitig wird der Umgang mit programmierten Fragen geübt. Denn genau diese Fragetechnik wird oft bei Abschlußprüfungen und Zwischenprüfungen benutzt.

Neben den kostenfreien Testfragen werden jetzt auch E-Books zur Prüfungsvorbereitung angeboten. Die Top-Prüfung E-books gibt es für die Berufe Kauffrau-/mann im Einzelhandel, Verkäufer/in und für die Hotel- und Gastronomieberufe Koch/Köchin, Hotelfachfrau/-mann und Restaurantfachfrau/-mann. Die E-books enthalten zwischen 300-400 prüfungsrelevante Testfragen und werden zum Preis von 6,90 EUR angeboten. Ein Wiso E-book gibt es mit 150 Testfragen für 4,90 EUR.

Beispielfragen aus dem Bereich Einzelhandel:

Frage 1: Ein Kaufhaus hat ein modernes Warenwirtschaftssystem. Welches der genannten Bestandteile wird als Software bezeichnet?
a) Zentralrechner, b) Betriebssystem, c) Computerkassen, die mit dem Zentralrechner verbunden sind, d) Scanner

Frage 2: Wie sollten Sie zur Lösung eines Konfliktes mit einem Kollegen beitragen und somit die Teamarbeit fördern?
a) Unbedingt eine andere Meinung vertreten. b) Nicht auf Kompromisse eingehen.
c) Auf keinen Fall nachgeben. d) Sich offen gegenüber den Argumenten des Kollegen zeigen.

Frage 3:Die Firma Rabbit ist ein Fachgeschäft. Welche Aussage über das Sortiment sollte zutreffen?
a) Das Sortiment soll schmal sein. b) Das Sortiment soll breit und flach sein.
c) Das Sortiment sollte schmal und tief sein. d) Das Sortiment soll flach sein.
Claus G. Ehlert, 46 Jahre
Ausbildung im Dualen System und Fachschulstudium zum Staatlich Geprüften Betriebswirt. Ausbilder und Ausbildungsleiter in der beruflichen Erstausbildung und Weiterbildung. Seit über 12 Jahren Selbständig als Personalberater und Personalvermittler. Betreiber der Internet-Plattformen Top-Pruefung.de, Top-Aevo.de und hoteljob-international.de .

Top-Prüfung.de / Claus Ehlert
Claus G. Ehlert
Rettiner Weg 66
23730 Neustadt
04561-526386

http://www.top-pruefung.de
info@cge.de

Pressekontakt:
Top-Prüfung.de – Claus G. Ehlert
Claus Ehlert
Rettiner Weg 66
23730 Neustadt
info@cge.de
04561-526386
http://www.top-pruefung.de

Pressemitteilungen

Mit Top-Pruefung.de professionell vorbereitet für einen optimalen Berufsstart

Eine didaktisch kluge Prüfungsvorbereitung hebt die berufliche Qualifikation

Die Testfragen und Prüfungsfragen, die Claus G. Ehlert auf seinem Internetauftrittmmengestellt hat, sind nach zwölf Jahren Online-Erfahrung zu einer Fundgrube in der Berufsausbildung und in der beruflichen Weiterbildung geraten. Eine entspannte Vorbereitung auf die Prüfung ist genauso professionell wie das erfolgreiche Ausüben der Berufe Kaufmann und Kauffrau im Einzelhandel, Bürokauffrau und Bürokaufmann, Verkäufer und Verkäuferin, Industriekauffrau und Industriekaufmann, Kauffrau und Kaufmann für Bürokommunikation, Kauffrau und Kaufmann im Groß- und Außenhandel, Bankkauffrau und Bankkaufmann.

Online beantwortete Fragen werden sofort ausgewertet
Allein aufen jeweils zwölf Fragen aus 18 Fachgebieten kostenlos angeboten. Die Fragenkataloge sind teilweise berufsspezifisch und teilweise berufsübergreifend gehalten. Sie vermitteln Sicherheit beim Vorbereiten auf die Prüfung und zeigen gleichzeitig Schwerpunkte auf, die noch vertieft werden müssen. Passende Bücher zur Prüfungsvorbereitung sind im Amazon-Fachbuch-Shop frei Haus erhältlich:buch.html . Bücher, die allein für ein einziges Berufsbild über 2500 Prüfungsfragen für die Zwischen- und Abschlussprüfung enthalten, sind eine große Hilfe, sich mental in die Prüfungssituation zu begeben, um sie bei der tatsächlichen Prüfung erfolgreich zu bestehen. Der Effekt besteht weniger darin, ohne inneres Verständnis Antworten wiederholen zu können, vielmehr darin, sich unbewußt den Denkmustern anzunähern, die den Prüfungsfragen zugrunde liegen und dann intuitiv inneren Zugang zur korrekten Lösung zu haben.

Praktischer Mehrwert für den erfolgreichen Berufsalltag
Neben derzeit elf abrufbaren Online-Videos [1] bietet Claus G. Ehlert umfangreichen Stoff auf fünf weiteren Internetauftritten an, die sich den Testfragen und Prüfungsfragen weiterer Berufsgruppen widmen. Die Dienstleistungen des Unternehmers sind umfassend. Sowohl Berufsanfänger wie auch erfahrene Mitarbeiter, die sich neu orientieren und weiterentwickeln, finden in seinen Angeboten richtunggebende Anregungen und anwendbare Informationen für den Berufsalltag. So kommt Claus G. Ehlert motivierten Berufstätigen entgegen, ihre anstehenden Prüfungen durch eine optimale Prüfungsvorbereitung zu meistern. Sein Angebot ist stets aktuell und von besonderem Interesse, denn Anfang bis Mitte Mai 2011 finden viele Abschlußprüfungen statt.

Beispielfragen aus dem Groß- und Außenhandel
„Welche Aussage über einen Großhandelsbetrieb ist richtig? Nach HGB unterliegen Rechnungen einer bestimmen Aufbewahrungsfrist. Sie erstellen am 28.10.2010 eine Rechnung. Wie lange ist diese mindestens aufzubewahren? Sie sollen eine Rechnung über den Einkauf von Bürobedarf buchen. Der Rechnungsbetrag lautet auf 76,98 EUR. In der Rechnung ist vermerkt, dass in dem Betrag 19 % Umsatzsteuer enthalten sind. Ist die Rechnung so korrekt? Welches Beispiel beschreibt einen versteckten Mangel? Was soll durch das „first in – first out“ Prinzip bei der Lagerhaltung erreicht werden?“ Die praxisorientierten Fragen haben zusätzlich einen besonderen Lerneffekt, der tragend für die Zeit nach der Prüfung qualifiziert. Vorgesetzte schätzen aufgeweckte Mitarbeiter, die Alltagssituationen sicher erkennen, den betrieblichen Bezug herstellen und die Unternehmensphilosophie im Fokus behalten. So verhilfth Mehrwert und Alleinstellungsmerkmale allen Mitarbeitern und Geschäftsleitungen zu mehr wirtschaftlichem Erfolg.

Quelle
[1]h?v=whU8pqBkm8E

Die CGE Hotelfachvermittlung Claus G. Ehlert informiert über ausgeschriebene Stellen aus Deutschland und Österreich, aus der Schweiz und aus Großbritannien. Die unterstützenden Dienstleistungen für Bewerber sowie Informationsangebote für Arbeitnehmer und Arbeitgeber runden das inhaltsreiche Online-Angebot ab. Dieser Kundendienst mit persönlicher Beratung unterstützt das Bemühen, die für einen Arbeitsplatz optimal geeigneten Arbeitskräfte mit einem Unternehmen zusammenzubringen, das dem Angestellten gute Entwicklungsmöglichkeiten bietet und die Erwartungen des Arbeitgebers erfüllt. Claus G. Ehlert sammelte als Koch drei Jahre Berufserfahrung. Danach schloß er sein Studium der Betriebswirtschaft an der Hotelfachschule Heidelberg als staatlich geprüfter Betriebswirt ab. Seine praktischen Erfahrungen als Hotelbetriebswirt stammen aus der Hotellerie, als Ausbildungsleiter und Dozent in der beruflichen Weiterbildung. 1999 gründete er die CGE Hotelfachvermittlung.
CGE Hotelfachvermittlung
Claus G. Ehlert
Rettiner Weg 66
23730 Neustadt
04561 52 6386

http://www.CGE.de
info@cge.de

Pressekontakt:
public Effect
Hans Kolpak
Fabrikstraße 2
66981 Münchweiler an der Rodalb
Hans-Kolpak@publicEffect.com
06395 910 8010
http://www.publicEffect.com