Category Archives: Sport/Fitness

Internationales Reisen/Tourismus Sport/Fitness

FitnessCamp Costa del Sol vermeldet hervorragende Erfolge in Spanien

Das erst junge Unternehmen FitnessCamp Costa del Sol mit Verwaltungssitz in Vélez Málaga zog Bilanz aus den ersten beiden Fitnesscamps. „Wir sind hoch zufrieden, aber was viel wichtiger ist, unsere Gäste sind es auch“, soweit einer der leitenden Trainer. FitnessCamp Costa del Sol bietet verschiedene Sportcamps, darunter auch die sogenannten „Bootcamps“, in Andalusien an. Alle Trainerinnen und TRainer, sowie alle Betreuer/innen sind deutsch oder sprechen fliessend Deutsch.

Anders als bei den meisten Mitbewerbern, wird Wert gelegt auf die Qualifizierung der Trainer/innen. Neben einer guten und fundierten Ausbildung haben alle viel Erfahrung im Umgang mit Menschen, denn die Sympathie zwischen Sportler und Trainer muss stimmen um Erfolg zu haben.

Besonderes Augenmerk wird auf die Abnehmcamps gelegt. Gerade in heutigen Zeiten, wo viele Menschen mit Ihrem Gewicht kämpfen, sind Abnehmcamps besonders wichtig. Hierbei verzichtet das Unternehmen auf hochtabende Fachbegriffe oder kunstvoll generierte Namen für bekannte Trainingsmethoden. Die Campteilnehmer werden imme gemeinsam in einem Haus untergebracht. Ein Team – ein Haus – ein Headcoach! Dabei entwickelt sich eine besondere Gemeinschaft und alle motivieren und pushen sich gegenseitig. Da die Camps generell auf 8 Teilnehmer limitiert sind, kann auf die besonderen Bedürfnisse und Ziele jedes Einzelnen eingegangen werden.

Genaueres kann man unter www.fitnesscamp-cds.com erfahren.

 

Sport/Fitness

Tripada ® Yogalehrer Ausbildung in Wuppertal

Tripada Yoga Basic web groß 12-07Die Tripada ® Yogalehrer Ausbildung in der Tripada Akademie ® in Wuppertal ist eine säkular ausgerichtete Yogalehrerausbildung für Yoga in der Gesundheitsförderung. Das Konzept des Tripada Yoga ® wurde von Hans Deutzmann aus dem Hatha Yoga weiterentwickelt und an die Bedürfnisse des modernen, westlichen Menschen angepasst, der Yoga als Entspannungsmethode und sanfte Körperkräftigung nutzen möchte. In der Tripada ® Yogalehrer Ausbildung, die über 2 Jahre mit 530 UE dauert, werden insgesamt 6 verschiedene Tripada Yoga ® Kurskonzepte vermittelt, die alle von der Zentralen Prüfstelle Prävention anerkannt sind. Dabei geht es im wesentlichen um das anatomische Hintergrundwissen, warum bestimmte Yogaübungen praktiziert werden und welche Wirkungen sie auf Körper und Geist haben. Die Geschichte und Herkunft des Yoga wird hierbei ebenfalls zusammenfassend erläutert und rundet das Hintergrundwissen zum Thema Yoga ab. In der Tripada ® Yogalehrerausbildung wird großer Wert auf die anatomisch korrekte Ausübung der einzelnen Übungen gelegt und die Teilnehmer werden entsprechend darauf geschult diese bei ihren Kursteilnehmern zu entdecken und gegebenenfalls zu korrigieren.

Ein großer Schwerpunkt liegt auch auf der Praxis, sowohl im eigenen Üben als auch im eigenen Unterrichten vor einer Gruppe. So wird bereits ab dem ersten Seminar das Anleiten in Kleingruppen geübt. Dies ist besonders für Personen sehr hilfreich, die nicht aus einem entsprechenden Grundberuf kommen und noch keine Erfahrung im Anleiten vor Gruppen haben. Erfahrungsgemäß wird in den 2 Jahren ausreichend Praxis gesammelt, sodass alle Teilnehmer im Anschluss in der Lage sind eine eigene Yogaklasse zu unterrichten. Dies wird sowohl mit unterrichtspraktischen Übungen und Vorstellstunden, als auch mit den 2 Praktika, die Teil der Ausbildung sind, erreicht. Es werden verschiedene Tripada Yoga ® Konzepte vermittelt, darunter der „Tripada Yoga Basic“ und -„Basic Plus“ Kurs für Anfänger und der „Tripada Yoga Mediate“ Kurs für Fortgeschrittene. In diesen Übungsabfolgen werden verschiedene Asanas in einer sinnvollen und aufeinander abgestimmten Reihenfolge praktiziert.

Der Weg ist hierbei vom Leichten zum Schweren, mit den weiteren Stufen kommen immer neue und etwas schwierigere Übungen hinzu. Tripada Yoga ® verfolgt damit die teilnehmerorientierte und gesundheitsförderliche Ausrichtung, da nicht alle Übungen gleich für Anfänger geeignet sind, die noch nie Yoga gemacht haben. Hier ist ein stufenweiser Aufbau sinnvoll, um Verletzungsrisiken vorzubeugen. Fitte Kursteilnehmer, die bereits Erfahrung mit Yoga gemacht haben, können bereits problemlos den „Mediate“ – Kurs absolvieren. Ebenso Teil der Tripada ® Yogalehrer Ausbildung ist die Differenzierung des „Basic“ – Kurses an die Bedürfnisse von Schwangeren und Kindern. Im Schwangerenyoga gibt es spezielle Bereiche auf die geachtet werden muss. Einige Übungen dürfen nicht ausgeübt werden, der Unterricht ist sanfter ausgerichtet. Auch beim Kinderyoga gibt es einiges zu beachten, der Yogakurs wird kindgerecht gestaltet und die Yogaübungen entsprechend modifiziert.

Mit Hilfe von Geschichten und Tierfiguren werden die Kleinen langsam an verschiedene Übungen herangeführt. Hier ist innerhalb des Tripada ® Konzeptes der Fantasie keine Grenzen gestellt, es gibt verschiedene Hilfsmittel, mit denen der Kinderyogaunterricht noch spannender und abwechslungsreicher gestaltet werden kann. Auf die anatomischen Besonderheiten bei Kindern wird eingegangen – warum z.B. ein Kopfstand bei Kindern nicht empfehlenswert ist. Pädagogische Erfahrung oder Erfahrung im Umgang mit Kindern ist für den anschließenden Yogaunterricht mit Kindern sicher sehr hilfreich. Alle 6 Kurse, die die Tripada ® Yogalehrer im Anschluss an die Yogalehrerausbildung geben können, sind über die gesetzlichen Krankenkassen nach § 20 SGB V förderfähig.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die http://tripada-yogalehrerausbildung.de/yogalehrer-ausbildung

Sport/Fitness

Die Allzweck – Yoga Matte im Tripada Yoga und Pilates Shop

Yoga Matte Travel 3 mm Seit einem Jahr läuft der Verkauf über unseren neu designten Online Shop, der sowohl Yoga als auch Pilates Artikel führt. Viele haben bereits von unserem vielseitigen Angebot profitiert. Am beliebtesten sind, neben der schönen Winshape Yoga Bekleidung, unsere vielseitig einsetzbaren Yoga Matten.

Unser Angebot beinhaltet nur Yoga Matten von höchster Qualität, sodass eine lange Lebensdauer garantiert ist. Gerade die neu eingetroffene Tripada ® Yoga Matte mit schönem Tripada ® Logo verspricht eine lange, erfolgreiche Yogapraxis. Denn dieses Modell entspricht der Yoga Matte die wir seit vielen Jahren in der Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga ® einsetzen. Durch ihre Qualität der Widerstandsfähigkeit und Rutschfestigkeit hat sich diese Matte bei uns bewährt. Wir bieten die Yoga Matte in zwei verschiedenen Farben an: Bordeaux und ein schönes frisches Mango-Orange.

Related imageDiese Yoga Matte eignet sich aber nicht nur für Yoga Übungen sondern kann auch für Übungen des Bereichs Pilates eingesetzt werden. Deshalb qualifizieren beispielsweise unsere Yoga Matten unseren Tripada Yoga Shop auch zu einem Pilates Shop. Doch dieser Artikel ist nicht der einzige der auch in Pilates eingesetzt werden kann: auch die Yoga Bekleidung eignet sich für die Praxis von Pilates. In unseren Tripada Yoga und Pilates Shop erhalten Sie außerdem eine Vielzahl weiterer vielseitig einsetzbarerArtikel.

Eine weitere tolle Yoga Matte ist die Yoga Matte mit Linienführung. Mit dieser Matte schaffen Sie die Grundlage zur Perfektionierung ihrer Yoga Praxis. Anhand der Linie fällt eine korrekte und symmetrische Ausrichtung in den Standhaltungen nicht mehr schwer.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die https://tripada-yoga-shop.com/

Sport/Fitness

Shoppen im Tripada Yoga Shop

3/4 Trainingshose - grünDer neue Tripada Yoga Shop bietet ein vielseitiges Angebot, das alle Yogis glücklich macht. Neben den Yogastandards wie Yogamatten und –kissen können Yogis hochwertige Yoga Bekleidung in unserem Online Shop erstehen. Wir wählen aus allen Anbietern nur die besten Angebote von höchster Qualität aus. Für die Kategorie Yoga Bekleidung haben wir uns für Winshape Mode entschieden. Alle Artikel, die sie von Winshape bei uns finden bestehen zu 90 % aus Baumwolle. So bietet diese Yoga Bekleidung einen hohen Tragekomfort ohne schnelles Schwitzen.

Ebenso sind 10% Elasthan enthalten, was den Tragekomfort verstärkt. Jede Bewegung, jede Yoga Übung, kann mit dieser Yoga Bekleidung ohne Probleme durchgeführt werden. Wo Sie bei herkömmlicher Sportkleidung an die Bewegungsgrenze stoßen, gibt die Winshape Yoga Bekleidung nach und ermöglich Raum für eine volle Entfaltung in der Yogapraxis. Auch die Farben sprechen für Winshape. Neben schlichten Tönen wie schwarz, dunkelblau, weiß oder grau gehören auch farbenfrohe Outfits zu dem Winshape Angebot. Ebenso varriert Winshape seine Bekleidung in den Schnitten: es gibt enge Hosen, weite Hosen, lange Hosen, kurze Hosen, langärmlige Shirts, kurzärmlige Shirts, enge Shirts, weite Shirts, Shirts mit V-Auschnitt, Shirts mit Rundhals, und so fort. So findet jeder Yogi die passende Yoga Bekleidung für seine Yogapraxis.

TRAGETASCHE "Lotus" Eine weitere Kategorie unseres Online Shops ist das Yoga Zubehör. Unter diesem Oberbegriff finden unsere Kunden vielerlei hilfreiche Accessoires, die ihre Yogapraxis unterstützen. Etwa unser bewährter „Knieschoner“. In Yogaübungen die den Kniestand oder Sitz verlangen, kann dieses Yoga Zubehör für eine Schonung der Knie sorgen, sodass Yogis mit empfindlichen Knien endlich schmerzfrei Yoga praktizieren können. Auch für weniger flexible Yogakursteilnehmer bieten wir verschiedene Helferlein an. Der Yogagurt beispielsweise kann in vielen Haltungen zur Hilfe genommen werden. Auch Yogablöcken gehören zu dem Yoga Zubehör, das wir in unserem Online Shop anbieten. Sie helfen in Standhaltungen als Stütze für rückenfreundliches Ausführen der Yogaübungen. Ein weiterer Artikel der Kategorie Yoga Zubehör ist der Kopfstandhocker. Er ermöglicht einen Schulter-/Kopfstand ohne die Schulter oder die Halswirbelsäule zu belasten. So können auch Yogis mit Nackenproblemen in den Genuss der Kopfüberhaltung kommen.

Ebenso ist das Yogahandtuch ein nützliches Accessoire; mit seinen Silikonnoppen auf der Unterseite bietet es besonders guten Halt in Yogapositionen wie dem herabschauenden Hund oder dem einbeinigen herabschauenden Hund. Zudem ist entsprechen die Maße dieses Handtuchs den Maßen der gängigen Yogamatten, sodass lästiges Verrutschen und Zuppeln zwischen den Übungen ausbleibt. Es ist in vier schönen, kräftigen Farben erhältlich, sodass Ihre Yogamatte zu Ihrem Wohlfühlort werden kann.

All dieses Yoga Zubehör sowie die oben beschriebene Yoga Bekleidung erhalten Sie in unserem neuen Tripada Yoga Shop. Kunden, die auch Kunden und Kursteilnehmer der Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga sind, erhalten 10% auf den gesamten Einkauf. Schlagen Sie jetzt zu und perfektionieren Sie ihre Yogapraxis mit den Artikeln unseres Online Shops.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die https://tripada-yoga-shop.com/

Gesundheit/Medizin Pressemitteilungen Sport/Fitness

Die neue Zauberformel: Funktionelles Faszien-Training

Ein Interview mit dem Faszien-Experten und Autoren Markus Rossmann.

alt=Foto vom Faszien-Experten Markus Rossmann

In diesem Interview hat uns Faszien-Experte Markus Rossmann ein paar grundlegende Fragen zum „Funktionellen Faszientraining“ beantwortet. Markus Rossmann war unter anderem maßgeblich an der Entwicklung eines faszialen Gehkonzeptes beteiligt und arbeitet bereits seit vielen Jahren mit dem Direktor der Fascia Research Group sowie der European Rolfing Association, Dr. Robert Schleip zusammen. Im Januar 2017 veröffentlicht er gemeinsam mit dem Fitness-Experten Lamar Lowery beim Meyer & Meyer Fachverlag sein erstes Buch: Faszie trifft Muskel.

 

Wie wird man zum Faszien-Experten?

Ich habe 2002 meine Rolfing Ausbildung beendet. Danach habe ich in der Praxis von Dr. Schleip mitgearbeitet. 2009 haben wir gemeinsam mit drei weiteren Kollegen das Fascial Fitness Konzept entwickelt. Seit dem beschäftige ich mich jeden Tag mit Faszien und welche Bedeutung sie, im Zusammenspiel mit den Muskeln, für die Gesundheit und Leistungsfähigkeit des menschlichen Körpers haben.

.

Was sind die häufigsten Irrtümer über die Faszien?

Irrtum Nr. 1:  Momentan werden die Faszien für jedes körperliche Problem verantwortlich gemacht. Faszien sind wichtig, aber sie sind nicht wichtiger als alle anderen Strukturen in unserem Körper. Ein guter Trainer oder ein guter Therapeut analysiert den Körper eines Klienten und entscheidet dann, ob und wieviel faszialen Anteil ein Training oder eine Behandlung haben soll.

Irrtum Nr. 2: Faszien kann man isoliert trainieren! Das ist nicht der Fall. Faszien und Muskeln kann man nicht trennen. Bei jedem Training werden Muskeln und Faszien trainiert. Man kann aber ein mehr muskulär betontes Training (= Krafttraining) oder ein mehr faszial betontes Training (= Faszientraining) durchführen!

Irrtum Nr. 3: Faszientraining ist nichts Neues! Da wird nur wieder eine alte Sau durch das Dorf getrieben! Diese Aussage hört man immer wieder! Diese Aussage ist ein Irrtum. Natürlich haben wir die Bewegung nicht neu erfunden. Aber, um optimale fasziale Reize im Training zu setzen, kommt es auf die Details in der Ausführung an. Es kommt auf die Betonung in den verschiedenen Phasen einer Bewegung an. Ein Laie sieht den Unterschied zwischen Schwingen und faszialem Schwingen nicht. Ein Teilnehmer bei unseren Kursen bekommt diesen Unterschied nicht nur theoretisch erklärt, sondern erspürt diesen bei der Durchführung von Übungen. Was ist mehr muskulär und was ist mehr faszial!

.

Warum ist funktionelles Faszientraining so bedeutungsvoll?

Funktionelles Training ist für mich das beste Gesundheitstraining, das es gibt. Mischt man diesem noch ein paar faszial-funktionelle Übungen bei, dann setzt man dem Training noch das Sahnehäubchen drauf. Das für mich wichtigste bei diesem Training ist die „Bewegungsvielfalt“ und die Tatsache, dass es eigentlich keine falsche Bewegung gibt, Ausnahme ist, wenn aufgrund von Operationen oder Verletzungen Bewegungseinschränkungen vorliegen. Es gibt keine Bewegung, die nur durch ein oder zwei Muskel durchgeführt werden. Bei jeder Bewegung sind komplexe Muskelketten und das komplette dreidimensionale Fasziennetzwerk gefragt. Und dann gibt es für mich noch einen zweiten wichtigen Grund, warum Bewegungsvielfalt so wichtig ist. Jeder Mensch ist ein Individuum, jeder Mensch hat einen anderen Knochenbau, hat andere Muskeln und auch andere Faszien. Und jeder Mensch hat eine andere Tagesbelastung. Der eine sitzt den ganzen Tag am Computer und der andere ist Postbote und geht den ganzen Tag. Und dann kann es nicht sein, dass diese zwei völlig verschiedenen Menschen ab Abend z. B. eine Dehnungsübung gleich ausführen. Übungen ganz allgemein müssen wieder mehr individualisiert werden. Funktionelles Training bietet schon diese so wichtige Bewegungsvielfalt. Faszial funktionelles Training individualisiert die Übungen und perfektioniert die faszialen Bewegungsreize. Somit wird das Training effektiver!

.

Woran merken wir, dass wir unbedingt etwas für unsere Faszien und Kraft tun sollten?

Die Mehrzahl der Menschen leiden an Bewegungsmangel. Das ist Hauptgrund für fast alle Zivilisationserkrankungen! Die typischsten Anzeichen, dass man etwas für die Faszien und Muskeln tun soll, sind Rücken- oder Gelenkschmerzen sowie eine ständig zunehmende Steifigkeit. Ein anderes Anzeichen wäre die Tatsache, dass sie nicht auf 2-3 Stunden Bewegung pro Woche kommen. Dann sind körperliche Probleme meistens vorprogrammiert. Nun wissen viele Menschen, dass sie sich zu wenig bewegen und stellen sich die Frage, welche Art des Trainings den besten Zeit- Nutzenfaktor hat. Und da kommt man am faszial-funktionellen Training nicht vorbei.

.

Wie oft und wie lang sollte man funktionelles Faszientraining absolvieren?

Kommt darauf an, was ihr Ziel ist. Wenn Ihr Ziel die Erhaltung Ihrer Gesundheit ist, dann reichen 2 bis 3 mal pro Woche á 30-45 Minuten faszial-funktionelles Training aus! Das Schöne bei diesem Training ist: Es kommt auf die Qualität und nicht auf die Quantität an. Deswegen kann ich gesundheitsorienentierten Menschen, die wenig Zeit haben, nur raten, sich von einem Experten, der Ahnung von Faszien und Muskeln hat, anweisen zu lassen. Man spart sich viel Zeit und das Training ist viel effektiver.

 

alt=Cover des Buches von Faszie trifft Muskel

 

 

 

 

1. Auflage Januar 2017

Markus Rossmann | Lamar Lowery

Faszie trifft Muskel – Funktionelles Training

25,00 € [D]

978-3-8403-7547-7

Weitere Informationen zum Buch finden Sie hier.

.

Pressemitteilungen Sport/Fitness

Neueröffnung in Pforzheim: Asporta lädt ein

Asporta expandiert und eröffnet in Kürze ein weiteren Fitnessclub in der Pforzheimer Innenstadt.

Pforzheim, 30.01.2017: Es ist soweit: Vom 3. bis 6. Februar lädt das Fitness- und Wellnessstudio Asporta zur großen Neueröffnung ein. Die AFH Management & Consulting GmbH öffnet innerhalb von 6 Monaten nach dem Standort München nun auch in Pforzheim Ihre Pforten. Als Partnerstudios der Asporta Premium Fitness- und Wellnesskette, welche aktuell 8 Fitnessclubs betreibt, entsteht in der Zerrennerstraße 35 über dem Cineplex ein weiterer Club, welcher für Gesundheitstraining auf höchstem Niveau steht.

In Pforzheim entsteht unter der Leitung von Rosario Caruso und Michael Kallert ein neues innovatives Konzept. Man möchte zu Zeiten der Discounterstudios mit einem deutlich günstigeren Preis agieren, legt zeitgleich jedoch großen Wert auf die Betreuung und das Ambiente.Trotz unserer sehr günstigen Mitgliedsbeiträge legen wir in unserem Club großen Wert auf die optimale Betreuung unserer Mitglieder und ein einzigartiges Ambiente, um hier eine besondere Wohlfühlatmosphäre zu schaffen. Damit unterscheiden wir uns deutlich von den herkömmlichen Anbietern aus dem Discountsegment“, ließ Geschäftsführer Rosario Caruso verlauten.

Die neue Pforzheimer Fitness- und Wellnessoase erstreckt sich über den Dächern der Innenstadt auf zwei Etagen und 2200 qm. Die neusten Geräte der Firma Matrix eröffnen völlig neue Möglichkeiten beim Kraft und Ausdauertraining. Darüber hinaus ermöglicht das Programm ‚Virtuel Active‘ dem Trainierenden virtuelle Läufe an den schönsten Orten dieser Welt.

Neben dem neuen Fitnesstrend Crossfit wird auch ein großes Spektrum an Kursen, wie zum Beispiel Body Fit, TRX, Yoga, Pilates oder Zumba, geboten. Zusätzlich lädt der großflächige Wellnessbereich zum Entspannen und Wohlfühlen nach dem Training ein. Neben den modernen Saunen und Dampfbädern ist das Herzstück des Wellnessbereichs die großflächige Dachterrasse, die einen einzigartigen Blick über Stadt bietet.

Anfang Februar enden die aufwendigen Umbauarbeiten, welche Asporta zur Modernisierung der Flächen über dem Cineplex durchführte. Vom 3. bis 6. Februar lädt Asporta alle Pforzheimer herzlich zur großen Neueröffnungsfeier ein. Neben vielen tollen Aktionen gibt es einen großen Sektempfang, Studioführungen, sowie die letztmalige Möglichkeit, zu exklusiven Konditionen Gründungsmitglied zu werden.

 

Hintergrundinformationen zum Fitnessunternehmen Asporta:

Die Asporta Gruppe wurde im Jahre 2007 von den beiden Geschäftsführern Athanasios Mastrogiannopoulos und Marco Schlosser gegründet. Ihren Hauptsitz hat das Unternehmen aktuell in Bruchsal. Asporta bietet Dienstleistungen im Bereich Fitness, Group-Fitness und Wellness an und legt bei der Unternehmensphilosophie vorrangig Wert auf die Gesundheit ihrer Mitglieder.

https://www.facebook.com/Asporta/

 

Bücher/Zeitschriften Sport/Fitness

Buchtipp: Bodyweight Training mit Mike Diehl

Fotograf: Stefan von Stengel

.

Keine Ausrede mehr: Ihre Fitness-Challenge beginnt jetzt!

Es gibt so viele Nörgler und Negativdenker auf dieser Welt. Menschen, die an den gewohnten Zuständen festhalten und Angst vor Veränderungen haben. Grenzen Sie sich von diesen Menschen ab und fangen Sie zu leben an! Ihre Mission lautet: fit, schlank und stark zu werden! Mike Diehl spornt die Spezialeinheiten der Bundeswehr und Tennisgrößen wie Angelique Kerber oder Andrea Petkovic regelmäßig zu Höchstleistungen an. Nun sind Sie an der Reihe! Mit seinen über 100 bewährten Bodyweightübungen und vielen abwechslungsreichen Trainingszirkeln motiviert Sie der bekannte Fitnesscoach dazu, Ihren Körper an seine Grenzen zu bringen. Durch das integrierte Punkte- und Kontrollsystem können Sie je nach Fitnesslevel die Workouts individuell anpassen und stetig verändern. So bieten die Übungen mit dem eigenen Körpergewicht jedes Mal eine neue Trainingsherausforderung – im Büro, im Freien und in den eigenen vier Wänden! Außerdem liefert das Buch gezielte Tipps für eine ausgewogene Ernährung – getreu dem Motto „Du bist, was du isst“.

.

Kontrollieren Sie Ihren Erfolg – in einem Trainingstagebuch!

Eine optimale Ergänzung zu jedem Fitnesstraining bietet das von Mike Diehl entwickelte Trainingstagebuch. In diesem können Sie ein Jahr lang die eigenen Workouts und Essgewohnheiten dokumentieren. Dadurch lässt sich der Trainingsplan je nach Ziel individuell anpassen. Ein langfristiger Erfolg und eine höhere Motivation sind dadurch garantiert.

.

Bibliografische Angaben:

Mike Diehl, Felix Grewe

Bodyweight Training mit Mike Diehl

ISBN 978-3-8403-7545-3

[D] 19,95 €

Hier geht es direkt zum Buch.

.

.

Arbeit/Beruf Gesundheit/Medizin Pressemitteilungen Sport/Fitness

Wenn Manager laufen lernen: Ein Interview mit dem Topseller-Autoren für Mentaltraining, Dr. Michele Ufer

Im Mai 2016 erschien das Buch „Mentaltraining für Läufer. Weil Laufen auch Kopfsache ist“ von Dr. Michele Ufer, international gefragter Experte für Sport- und Managementpsychologie. Das Buch stellt hochwirksame Strategien zum mentalen Training und Selbstcoaching vor und hat sich innerhalb kürzester Zeit als Standardwerk in der Lauf- und Marathonliteratur etabliert. Es richtet sich zwar in erster Linie an Läufer, andere Ausdauersportler sowie deren Trainer. Aber die Führungskräfte und Unternehmer unter den Lesern berichten immer wieder, dass die vorgestellten Strategien auch im Managementalltag wertvolle Dienste leisten. Den Autor überrascht das wenig.

Herr Ufer, Laufen scheint bei Managern in Mode zu sein und Ihr Buch kommt ziemlich gut an. Wieso?

Irgendwo habe ich neulich mal gelesen, Laufen sei das neue Golfen. Mag sein. In jedem Fall ist Laufen zunächst eines: simpel. Ein technisch einfacher Sport, zu dessen Ausübung es nicht viel braucht, außer ein paar Minuten Zeit. Das ist schon mal praktisch, denn so kann das Laufen relativ problemlos in den vollgepackten Terminkalender integriert werden. Hinzu kommen die mannigfaltigen positiven Effekte des moderaten Ausdauertrainings auf die Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Außerdem gehört es mittlerweile unter Führungskräften fast schon zum guten Ton, einen Marathon absolviert zu haben, denn das wird mit Eigenschaften wie Zielstrebigkeit, Willenskraft, Ausdauer usw. in Verbindung gebracht, die auch im Job entscheidend sind. Nun kommt aber die Krux und mein Buch ins Spiel: Obwohl das Laufen eigentlich so einfach ist und viele positive Folgen haben kann, können sich Läufer durchaus gehörig selbst im Wege stehen oder sabotieren. Und sie tun es überraschend häufig, ganz egal, ob sie eher gesundheits- oder leistungsorientierte Ziele verfolgen. Auch die Manager sind davor nicht gefeit.

Woran liegt das?

Sie haben während des Laufens relativ viel Zeit für dysfunktionale Denk- und Verhaltensweisen, die die Zielerreichung unnötig erschweren können, statt sie effektiv und entspannt ans Ziel zu bringen. Es gibt zwar zuhauf Laufbücher und Trainingsratgeber. Diese fokussieren aber meist auf die körperlichen Aspekte des Sports und beinhalten in der Regel keine fundierten Hinweise zu den psychologischen Einflussfaktoren. Das verwundert, denn Sportler wie Manager stimmen eigentlich zu, dass Erfolg immer auch Kopfsache und eine Frage der richtigen Einstellung ist. Genau hier setzt mein Buch an und liefert ein zentrales Puzzleteil für mehr Motivation, Leistung und auch Lebensfreude. Die Ansätze kann man dann über das Laufen hinaus auch für andere Lebensbereiche nutzen.

Beim Laufen fürs Leben und den beruflichen Alltag lernen?

Ganz genau. Der Sport als Metapher für das Business wird nach meinem Geschmack zwar manchmal etwas überstrapaziert. Aber das Laufen ermöglicht quasi in Echtzeit ein unmittelbares Feedback darüber, mit welcher Einstellung ein Mensch an Herausforderungen rangeht, wie er sich selbst steuert und wie sich seine Denkweisen und mentalen Strategien auf die Motivation, Leistung und Gesundheit auswirken. Diese Unmittelbarkeit erleben Menschen im Unternehmensalltag sonst eher weniger. Da wird das Laufen schnell zum Blick in den Spiegel der eigenen Selbstführung. Und zum Spielfeld für Experimente: Es bietet einen exzellenten, geschützten Raum für das Ausprobieren und Feintuning wichtiger mentaler Strategien, wie sie im Spitzensport vielfach längst etabliert sind, wie zum Beispiel die effektive Emotionskontrolle, Gedankensteuerung, Aufmerksamkeitsfokussierung, Erregungskontrolle, Arbeit mit inneren Bildern, Selbstmotivationstechniken usw.

Der Marathon als Personalentwicklungsmaßnahme?

Wenn Sie so wollen, ja, aber wohl eher als informelle Maßnahme. Aber der Gedanke hat seinen Reiz. Laufen ist einerseits unverfänglich, denn es geht ja „bloß“ um unser Hobby. Und es ist andererseits schonungslos, weil es oft überraschend deutlich zeigt, wie wir im Allgemeinen mit uns um- und an Herausforderungen herangehen. Insofern stimme ich dem Sprichwort zu: Das Leben ist ein (Ultra-) Marathon.

Aber sind denn die Herausforderungen im Sport und Beruf nicht ganz anderer Natur?

Natürlich sind sie das. Zumindest vordergründig. Es macht zwar einen Unterschied, ob wir ein Auto bauen, Krankenhaus führen, eine neue Software programmieren oder im Unternehmen einführen, ein kritisches Meeting abhalten, Einkaufszentrum bauen oder Ultramarathons durch die Wüste laufen. Aber letztlich geht es immer um eines: herausfordernde Ziele möglichst effektiv zu erreichen, indem wir es schaffen, vorhandene Fähigkeiten und Potenziale zuverlässig abzurufen. Es geht darum, stimmige Antworten auf folgende Frage zu finden und im Alltag umzusetzen: Wie können wir uns so steuern, dass wir ehrgeizige Ziele eine Spur schneller, effektiver oder vielleicht sogar überhaupt erst erreichen und bei alldem auch unsere Gesundheit und Lebensfreude im Blick behalten? Und da sind die Herausforderungen und psychologischen Mechanismen in Sport und Wirtschaft gar nicht so verschieden. Das scheinen viele Leser meines Buches ganz ähnlich zu sehen.

Bücher über Erfolg & Mentaltraining gibt es ja bereits viele. Was macht ihres besonders?

Ein Grund für den Erfolg meines Arbeitsbuches könnte sein, dass ich keine „Erfolgsgeheimnisse“ propagiere, sondern auf solides Handwerkzeug setze. Ich halte nichts von markigen Motivationssprüchen à la „Wenn du willst, kannst du alles erreichen“ und „No Limits“. Das mag einige Kandidaten kurzzeitig pushen, geht aber in der Regel an der Realität vorbei und kann sogar in ein Burnout führen. Wir bringen alle unterschiedliche Ziele, Voraussetzungen und Rahmenbedingungen mit. Der Leser wird deshalb angeleitet, auf der Grundlage einer psychologisch fundierten Soll-/Ist-Analyse der eigenen Motivation und mentalen Stärken einen individuell passenden Mentaltrainings-Projektplan zu entwickeln und umzusetzen. Dafür werden ihm zahlreiche Methoden an die Hand gegeben, die er für seine Situation und Ziele auswählen und kombinieren kann. Ein weiterer Grund für die Akzeptanz des Buches mag sein, dass ich die vorgestellten Strategien vielfach in meinen Coachings eingesetzt und bei weltweiten Extrem- bzw. Ultramarathonläufen auch an mir selbst intensiv getestet habe und dabei oder vielleicht besser: dadurch ausgesprochen erfolgreich war. Das erläutere ich anhand vieler Praxisbeispiele. Da kommen der Humor und auch der Blick in andere Bereiche nicht zu kurz, wie zum Beispiel Fußball, Schwimmen oder Schach.

Was genau bedeutet eigentlich mentales Training?

Ursprünglich kommt das Mentaltraining aus der Sportpsychologie und meint die intensive Arbeit mit inneren Bildern und Vorstellungen zum Beispiel zur Bewegungsoptimierung oder Vorbereitung und Antizipation bevorstehender Herausforderungen. Unter Mentaltraining im weiteren Sinne verstehe ich die systematische Entwicklung psychologischer Fähigkeiten, die für den jeweiligen Kontext zieldienlich bzw. entscheidend sind. Einige hatte ich bereits erwähnt. Die positiven Effekte auf Motivation, Leistung, Gesundheit können erheblich sein und sind vielfach wissenschaftlich bestätigt. Gute Gründe also, sich mit dem Thema zu beschäftigen.

Hier geht es zum Buch „Mentaltraining für Läufer“

Dr. Michele Ufer

Mentalltraining für Läufer

ISBN: 978-3-89899-926-7

[D] 19,95 €

 

Aktuelle Nachrichten Pressemitteilungen Sport/Fitness

Die AHAB-Akademie vergibt insgesamt drei Stipendien in diesem Jahr

Die AHAB-Akademie vergibt insgesamt drei Stipendien in diesem Jahr

Die Förderung von Personen und Initiativen für die Gesundheitsbranche steht im Mittelpunkt der Stipendienvergabe. Innerhalb von 12 Monaten können die Stipendiaten alle Aus- und Fortbildungen der AHAB-Akademie kostenlos besuchen.

Die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen für Impulse zur nachhaltigen Umsetzung eines gesundheitsorientierten Lebensstils sind so gut wie nie zuvor. Dennoch tauchen in den Angeboten für Privatpersonen und Lebenswelten wenig neue Ansätze, Initiativen und Projektideen auf. Dabei gibt es vielfältige Möglichkeiten neue gesellschaftliche Trends mit kreativen Angeboten der Gesundheitsförderung zu verbinden.

Die AHAB-Akademie möchte daher kluge und kreative Köpfe fördern und damit durch ihre Mission „Menschen gesünder machen“ neue Netzwerke entstehen lassen. Die Akademie will Personen und Initiativen fördern, die in der Gesundheitsförderung und Prävention Projekte planen, welche Menschen nachhaltig helfen gesünder zu werden. Damit das zum Erfolg führt, können die Stipendianten mit der Teilnahme an den Aus- und Fortbildungen das notwendige Rüstzeug an die Hand bekommen. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 31. März 2017.

Weitere Informationen zum offiziellen Bewerbungsverfahren erhalten Sie hier:

www.ahab-akademie.de/stipendium

 

Über die AHAB-Akademie GmbH:

Die AHAB-Akademie GmbH ist ein staatlich anerkannter Anbieter für Aus- und Fortbildungen in der Gesundheitsbranche. Mit über 12 Jahren Erfahrung bietet sie ein vielfältiges Angebot in den Bereichen der Gesundheitsförderung und Prävention. Die AHAB-Akademie mit Hauptsitz in Berlin und der Zweigstelle in Köln veranstaltet über 80 Angebote deutschlandweit.

Folgende Fachbereiche werden angeboten:

Gesundheitsberatung und Coaching | Sport und Fitness | Ernährung | Stressbewältigung und Entspannung | Kindergesundheit | Gesundheitsförderung im Alter | Mitarbeiter- & Firmengesundheit

AHAB-Akademie GmbH, Grünauer Str. 3, 12557 Berlin

www.ahab-akademie.de

 

Ihr Ansprechpartner für Pressefragen:

Claudia Böttcher

Email: boettcher@ahab-akademie.de

Telefon: 030 / 98 60 1997 0

Aktuelle Nachrichten Arbeit/Beruf Auto/Verkehr Bau/Immobilien Bildung/Schule Börse/Anlage/Banken Computer/Internet/IT Energie/Natur/Umwelt Essen/Trinken Familie/Kinder Film/Fernsehen Finanzen/Wirtschaft Freizeit/Hobby Gesellschaft/Politik Gesundheit/Medizin Internationales Kunst/Kultur Marketing/Werbung Medien/Entertainment Mode/Lifestyle Musik/Kino/DVD Pressemitteilungen Rat und Hilfe Recht/Gesetz/Anwalt Regional/Lokal Reisen/Tourismus Shopping/Handel Sport/Fitness Telekommunikation Tiere/Pflanzen Veranstaltungen/Events Vereine/Verbände Versicherung/Vorsorge Wissenschaft/Forschung Wohnen/Einrichten

Neuer Fantasy Roman von Gunni von Hase „Die Macht zu leben“

Der saarländische Autor, Gunni von Hase, stellt sein Erstlingswerk, den Fantasy Roman „Die Macht zu leben“, Band 1 „Der Nachfolger“ vor.

Das Leben eines ganz normalen Bürgers und Harley Davidson Fans verändert sich in einer nicht vorhersehbaren Art und macht ihn zum mächtigsten Druiden im Universum.

Ein spannender Fantasy Roman über Druiden, Biker, Schotten, Zeitreisen und besondere Menschen auf allen Kontinenten dieser Erde. Es gilt das Gleichgewicht zwischen Gut und Böse zu Fantasy Roman von Gunni von Hase, "Die Macht zu leben"wahren, damit unsere Welt nicht im Chaos versinkt. „Geld regiert die Welt“ heißt das Sprichwort und es stimmt, wir werden vom Geldadel regiert und gesteuert.

Freiheit gibt es nur noch sehr selten und wird uns geschickt vorgegaukelt. Aber es gibt Menschen wie Fin und Frank, die sich für die Schwachen einsetzen, für Freiheit und Gerechtigkeit. Sie sorgen dafür, dass der Geldadel nicht  zu mächtig wird.

 

 

Der Autor Gunni von Hase über sich: read more »