Category Archives: Gesellschaft/Politik

Aktuelle Nachrichten Gesellschaft/Politik

Agenda 2011-2012: Am Krypto-Markt wurden 2018 rund 700 Mrd. Dollar verbrannt

Ptrssebericht Nr. 669

Die Geschwindigkeit mit der Bitcoin, Ripple und Co derzeit abstürzen ist atemberaubend, furchterregend und ruinös. Am17.12.2017 erreichte der Bitcoin sein Allzeithoch von knapp 20.000 Dollar. 

Lehrte, 05.12.2018. Der aktuelle Bitcoin-Wert liegt derzeit bei rund 3.450 Dollar. Die Gesamtmarktkapitalisierung aller Kryptowährungen kletterte auf ein Allzeithoch von rund 824 Mrd. Dollar und beträgt heute nur noch 124 Mr. Dollar. Bei dem unermesslichen Reichtum von Anlegern ist diese Entwicklung kein großes Problem, aber eine wesentliche Anlagequelle hat viel Geld verzehrt und ist offenbar versiegt.

Der Aktienmarkt schwächelt aus unterschiedlichen Gründen weltweit. Die leichten Zinserhöhungen der US-Notenbank sorgen außerdem dafür, dass immer mehr Anleger in Staatsanleihen investieren, die immerhin bis 3,25 % Zinsen abwerfen. In dieser Situation hat Friedrich Merz am Wochenende bei Finanzexperten für Aufsehen gesorgt. Der CDU-Politiker und Kandidat für den CDU-Vorsitz forderte in einem Interview mit der „Welt am Sonntag „, Aktienkäufe in Form der Altersvorsorge steuerlich zu begünstigen.

Aktien für Rentner, von denen 2019 im ersten Anlauf 5 Mio. Senioren Steuern zahlen – fast doppelt so viele wie im Jahr 2005. Als Folge der Rentenerhöhung  2019, 3,2 % West und 3,9 % Ost, werden mehr Renten das steuerfreie Einkommen von derzeit 9.000 Euro (Alleinstehende) beziehungsweise 18.000 Euro (Ehepaare) überschreiten. Bei Neurentnern des Jahres 2019 werden 78 % und ab 2040 gesetzliche Renten komplett versteuert. Wie sollen Arme in die Lage versetzt werde, die Altersansprüche über Aktien zu verbessen?

Die Lage dürfte sich dadurch verschlimmern, dass bis 2040 rund 20 Mio. Arbeitsplätze verloren gehen (Arbeit 4.0) und sich die Zahl der Rentner gleitend auf rund 40 Millionen erhöhen wird? Die Frage wird sein, wie der Staat Zukunftsorientierung manifestiert und die Fehler der Vergangenheit in Erinnerung gerufen werden. Die Regierungen unter Brandt. Schmidt, Kohl, Schröder und Merkel haben seit 1969 rund 2.025 Mrd. Euro mehr ausgegeben, als der Staat eingenommen hat. Konservative Regierungen haben seit 49 Jahren durchschnittlich pro Jahr rund 43 Mrd. Euro mehr verpulvert, als zur Verfügung standen.

Helmut Kohl hat 1989 die Senkung der Lohnsteuer von 56 auf 42 % auf den Weg gebracht, 1991 die Börsenumsatzsteuer ersatzlos gestrichen und 1997 die Vermögensteuer „ausgesetzt“. Kohl, Schröder und Merkel haben dadurch auf rund 1.300 Mrd. Euro Steuereinnahmen verzichtet, die für Investitionen verloren gingen und gehen. Deutschland hat sich unter Gerhard Schröder zum Niedriglohn-und Niedrigrentenland Nummer 1 in der EU entwickelt.

Den Regierungen standen ab 1969 außerdem hunderte Milliarden Euro Staatseinnahmen aus dem Lastenausgleich, Länderfinanzausgleich, dem Soli und der Erhöhung der Mehrwertsteuer von 15/7 % (1993) auf 19/7 % (2007) zur Verfügung. In den letzten 5 Jahren wurden 100 Mrd. Euro an Steuergeldern mehr eingenommen als geplant. Friedrich März will Steuern senken und dafür den Soli abschaffen. Damit verzichtet er auf weitere 15 Mrd. Steuereinnahmen pro Jahr.

Agenda 2011-2012 ist der Zeit weit voraus und gibt auf diese Probleme komplexe Antworten, die weit in die Zukunft reichen. Bereits im Mai 2010 wurde der Öffentlichkeit im Internet ein Konzept zur Diskussion angeboten, das mit einem aktuellen Finanzrahmen von 275 Mrd. Euro für ausgeglichene Haushalte und Rückführung der Staatsschulden steht.

Dieter Neumann

Agenda 2011-2012

Agenda News
Dieter Neumann
Ahltener Straße 25
31275 Lehrte
Telefon/Fax 05132-52919
info@agenda2011-2012.de –                                                                                                                                               http://www.agenda2011-2012.de

Agenda 2011-2012 wurde im Mai 2010 gegründet und ist ein globales Konzept gegen Finanzkrisen. Der Öffentlichkeit wurde parallel dazu im Internet ein Sanierungskonzept mit einem jährlichen Finanzrahmen von 275 Milliarden Euro zur Diskussion angeboten, das für ausgeglichene Haushalte und Rückführung der Staatsschulden steht. Das Gründungsprotokoll ist 2010 als Sachbuch erschienen und aus Authentizitätsgründen in der Staatsbibliothek Berlin hinterlegt.

Agenda News ist das Presseorgan von Agenda 2011-2012. Presseberichte von Agenda News sind Spots zum Sachbuch Agenda 2011-2012 „Protokoll einer Staatssanierung – Wege aus der Krise“, Dieter Neumann, Books on DEMAND-Verlag Mai 2016. Fazit: „Die Krise wird nur mit einer angemessenen Beteiligung aller Gesellschaftsschichten, Reichen, Dienstleistern (70 % vom BIP) und Produzenten (30 % vom BIP) an den Staatskosten überwunden.

Bau/Immobilien Finanzen/Wirtschaft

LEWO Immobilien GmbH: Wie unterschiedlich sich die Wohneigentumspreise entwickeln

Im letzten Jahr haben sich die Wohneigentumspreise hierzulande heterogen entwickelt – darauf weist der Immobilienverband IVD hin

 

Leipzig, 04.12.2018. In dieser Woche beschäftigt sich Stephan Praus, der Geschäftsführer der LEWO Immobilien GmbH aus Leipzig, mit der Entwicklung der Wohneigentumspreise und bezieht sich dabei auf das Ergebnis der Studie „Deutschlandtrend Wohneigentum 2018/2019“ des Immobilienverbandes IVD. Unter anderem zeigt die Studie, dass der Preiszuwachs in Klein- und Mittelstädten im Jahr 2018 ein wenig zurückgegangen sind. Dabei ist es egal, ob es sich um Neubau oder Bestandsimmobilien handelt. Währenddessen beträgt die bundesweite Preisdynamik bei Eigentumswohnungen laut IVD 8,9 Prozent – liegt also knapp über dem Vorjahresniveau von 8,8 Prozent. Einfamilienhäuser und Reihenhäuser zeigen ein zurückgehendes Preiswachstum. „Es ist interessant, dass die Preisentwicklung bundesweit so unterschiedlich ist. Die Märkte beruhigen sich zwar insgesamt, nichtsdestotrotz gibt es einige Städte und Teile von Bundesländern, die gewisse Ausnahmen bilden. Die Beruhigungen beziehen sich eher auf Einfamilienhäuser und ländlichere Gegenden fern ab der Großstadt“, so Stephan Praus von der LEWO Immobilien GmbH. Da sich die Wohneigentumspreise so unterschiedlich entwickeln, sieht Praus keinen Bedarf für die bundeseinheitliche Regelung hinsichtlich der Courtagesätzen.

 

Unterdessen liefert der IVD konkrete Zahlen: So habe die Preisdynamik in Städten mit 5.000 bis 10.000 Einwohnern im Neubau (mittlerer Wohnwert) 7,8 Prozent betragen – 2017 waren es 5,5 Prozent. In den Städten mit 10.000 bis 20.000 Einwohnern habe sie bei 3,1 Prozent betragen – 2017 waren es 5,2 Prozent. In den Großstädten (100.000 bis 500.00 Einwohner und mehr als 500.000 Einwohner) ist die Preisdynamik jeweils um 6,7 Prozent und 7,5 Prozent gestiegen – 2017 waren es 8,9 Prozent und 12,1 Prozent. Schließlich war der Preisanstieg für freistehende Einfamilienhäuser geringer als für Eigentumswohnungen. Der durchschnittliche Kaufpreis in den 14 größten Städten beträgt rund 470.000 Euro für ein freistehendes Einfamilienhaus mit mittlerem Wohnwert – in den sogenannten Top-7-Städten sogar mehr als 500.000 Euro. „Fakt ist, dass die Nachfrage weiterhin hoch ist, sich aber in B-Städte, beispielsweise nach Ostdeutschland verschiebt. In Städten wie Dresden, Leipzig und Magdeburg siedeln sich auch immer mehr mittelständische Unternehmen und Start-ups an, was die Region extrem beliebt macht“, so Stephan Praus, der Geschäftsführer der LEWO Immobilien GmbH aus Leipzig, abschließend.

 

Weitere Informationen unter: www.lewo.de

 

Die LEWO Unternehmensgruppe realisiert Immobilienprojekte von der Sanierung bis zur Vermietung und Verwaltung des Objektes. Gegründet im Jahr 1995, zählt sie zu Leipzigs nachhaltig erfolgreichen Bauträgern und Hausverwaltungen. Die Unternehmensgruppe besteht aus der LEWO Immobilien GmbH sowie der EBV Grundbesitz GmbH.

 

 

Energie/Natur/Umwelt Gesundheit/Medizin Reisen/Tourismus

Natürliche Stressbewältigung: So kann man einem Burnout vorbeugen

Ausgebrannt, überfordert, erschöpft und leer – so fühlen sich in der heutigen Welt Viele. Dieser Zustand wird zumeist als Burnout bezeichnet. Er kann mit Nervosität, Antriebslosigkeit, Konzentrationsstörungen, Mutlosigkeit, Aggressionen und Ängsten einhergehen. Die Betroffenen haben den Eindruck, dass sie ihre täglichen Aufgaben nicht mehr bewältigen können. Auch psychosomatische Beschwerden wie Schlafstörungen oder Kopfschmerzen treten in diesem Zusammenhang auf. 

Die Ursachen für einen Burnout sind häufig am Arbeitsplatz zu finden: Ursprünglich galt es als spezifische Problematik bei helfenden Berufsgruppen wie Pflegekräften oder Lehrern, die sich im Job für ihre Mitmenschen verausgaben. Es zeigte sich jedoch, dass die Beschwerden auch in jedem anderen Aufgabenfeld auftreten. Große Verantwortung, chronische Überforderung, Zeitdruck, mangelnde Anerkennung, fehlende Perspektiven, ein schlechtes Betriebsklima oder anhaltende Kränkungen durch Vorgesetzte können die Entwicklung begünstigen. Es trifft oft Menschen, die hohe Ansprüche an sich selbst und andere stellen, die alles perfekt erledigen wollen. Aber auch ganz ohne erkennbaren äußeren Arbeitsstress oder bei langweiligen Routinen können die Symptome auftreten. Private Rückschläge und Probleme spielen ebenfalls oft eine Rolle. 

Der Natur richtig begegnen 

Was kann man aber tun, damit es gar nicht erst soweit kommt? Wie kann jeder Einzelne sich davor schützen, in einen solchen Zustand der totalen Erschöpfung zu geraten? Gibt es ein Rezept für mehr Ruhe und Ausgeglichenheit? „Wichtig ist zunächst einmal, auf die eigenen Körpersignale zu achten, um frühzeitig gegensteuern zu können“, sagt Jürgen Dawo. Bei dem erfolgreichen Unternehmer und Geschäftsführer der Town & Country Franchise International GmbH war 2014 ein Burnout diagnostiziert worden. Über seinen mehrwöchigen Klinikaufenthalt und die anschließende neunmonatige Regenerationsphase spricht er ganz offen. Hier lernte er, dass nicht nur Leistung uns zu wertvollen Menschen macht, dass man Prioritäten im Leben setzen muss und auch ohne schlechtes Gewissen mal „Nein“ sagen kann. In dieser Zeit kam er auch in Kontakt mit der japanischen Stressmanagement-Methode ShinrinYoku, die bei uns unter dem Begriff Waldbaden bekannt ist. „Obwohl ich zuvor auch schon viel draußen unterwegs gewesen bin und Hobbys wie Wandern, Joggen oder Segeln hatte, musste ich feststellen, dass ich eigentlich trotzdem den Kontakt zur Natur verloren hatte“, berichtet Dawo. „Auch in der Freizeit ging es damals bei mir – ausgestattet mit Pulsuhr und Schrittzähler – nur um körperliche Fitness und Selbstoptimierung. Etappenziele mussten erreicht werden und mit der Kamera war ich ständig auf der Jagd nach den besten Fotomotiven.“ Welche heilende Wirkung die Natur hat, wenn man ihr richtig und bewusst begegnet, erfuhr der Unternehmer erst durch das Waldbaden. 

Entlastungsmöglichkeiten schaffen

Um auch anderen Menschen diese Erfahrungen nahe zu bringen, eröffnete er 2017 in Thüringen das WaldResort am Nationalpark Hainich: einen Regenerationsort für Körper, Geist und Seele. Erfahrene Coaches und Therapeuten bieten hier ein speziell entwickeltes Hainich-ShinrinYoku an. Besucher der Ferienhäuser und Seminarteilnehmer erleben dabei den alten Buchenwald, der zum UNESCO Weltnaturerbe zählt, als wahren Energiespender. „Gestresste und Burnout-Gefährdete benötigen nicht nur Strategien, um mit den alltäglichen Belastungen besser umgehen zu können“, so Dawo. „Zur richtigen Prävention gehört es auch, gute Entlastungsmöglichkeiten zu schaffen. Der Wald kann uns dabei helfen. Bereits ein zwei- bis dreistündiger Aufenthalt, bei dem die Atmosphäre mit allen Sinnen aufgenommen wird, hat einen verblüffenden Effekt: Der Adrenalinspiegel sinkt, die Anzahl der natürlichen Killerzellen des Immunsystems erhöhen sich und die Ausschüttung von Stresshormonen wird verringert.“ Ziel des Hainich-ShinrinYoku ist deshalb das Erlernen von Achtsamkeit. Durch spezielle Übungen, bekommt man wieder einen Blick dafür, was links und rechts des Weges steht, achtet auf die eigene Atmung und genießt jeden Schritt im Wald … Das steigert die Lebensfreude, beruhigt die Psyche und macht stressresistenter. Einmal erlernt, lassen sich diese Übungen überall in der Natur anwenden. Weitere Informationen unter: www.shinrinyoku.de und www.hainich-auszeit.de. 

GPP

Aktuelle Nachrichten Gesundheit/Medizin

AUSZEICHNUNG FÜR DIE PHAGENTHERAPIE: PHAGOMED GEWINNT DEN ÖSTERREICHISCHEN GRÜNDERPREIS PHÖNIX 2018

Wien, 4. Dezember 2018: Das Wiener Biotech-Unternehmen PhagoMed Biopharma GmbH wurde gestern mit dem Österreichischen Gründerpreis Phönix 2018 in der Kategorie „Start-Up International“ ausgezeichnet. Die Verleihung würdigt die Entwicklung von Antibiotika-Alternativen auf Basis von natürlichen Viren, sogenannten Phagen, am Standort Vienna Biocenter. PhagoMed wurde von einer hochkarätigen Jury als Preisträger ausgewählt und bekam die Auszeichnung von Bundesministerin Dr. Margarete Schramböck und Bundesminister Univ.-Prof. Dr. Heinz Faßmann im Rahmen einer Gala überreicht.

Die PhagoMed Biopharma GmbH (PhagoMed) arbeitet an der Lösung der Antibiotika-Krise, der weltweiten Zunahme von Resistenzen gegen diese einst so wirksamen Therapeutika. Das Unternehmen entwickelt dazu Arzneimittel auf Basis von natürlichen Viren, sogenannten Phagen, die ausschließlich Bakterien befallen und zerstören. Phagen sind daher ein vielversprechender Ansatz, um bei multiresistenten Infektionen neue Heilungsmöglichkeiten zu schaffen. Tatsächlich gelang es den Mitgründern von PhagoMed bereits, sie im Rahmen von experimentellen Heilversuchen in Deutschland erfolgreich anzuwenden.

Das große Potenzial dieser Technologie und ihre hohe gesundheitspolitische Relevanz überzeugten auch die hochkarätig besetzte Jury des Österreichischen Gründerpreises Phönix, der dieses Jahr zum 5. Mal ausgeschrieben wurde. Vergeben wird er gemeinsam von den Bundesministerien für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort sowie für Bildung, Wissenschaft und Forschung. Geehrt werden damit junge und erfolgreiche Unternehmen, die Vorzeigemodelle für exzellente Forschung und Vorbilder für gelungene (Aus-)Gründungen sind. So setzte PhagoMed sich in dem heiß umkämpften Wettbewerb durch und bekam gestern den Gründerpreis Phönix 2018 in der Kategorie „Start-Up International“ überreicht. In dieser wird das beste Unternehmen prämiert, dessen Geschäftsidee im Ausland entstand und durch Unternehmensgründung in Österreich umgesetzt wurde.

„Wir freuen uns sehr. Der Preis ist eine großartige Bestätigung für unsere Vision, die in anderen Ländern bereits etablierte Phagentherapie in der westlichen Medizin einzuführen“, sagt Dr. Lorenzo Corsini, Mitgründer & Ko-Geschäftsführer von PhagoMed. „Die Kategorie „Start-Up International“ spiegelt die Internationalität unseres Unternehmens wider. Mitglieder unseres Gründungsteams sind weiterhin in Deutschland klinisch tätig und unsere Produkte werden zusammen mit renommierten Forschungsinstitutionen in Deutschland und Belgien entwickelt.“

Einen besonderen Fokus legt PhagoMed dabei auf die Behandlung von Infektionen künstlicher Gelenke wie z.B. Hüftprothesen. Solche Infektionen sind derzeit schwer zu behandeln, da diese häufig von multiresistenten Bakterien verursacht werden. Diese bilden zudem oftmals einen als Biofilm bezeichneten Belag, der die Wirkung von Antibiotika zusätzlich reduzieren kann. Gerade bei solchen Infektionen stellen Phagen daher eine vielversprechende Alternative dar, da Phagen in der Lage sind, bakterielle Biofilme abzubauen und dabei die multiresistenten Bakterien zu töten. Die Entwicklungsprogramme von PhagoMed werden seit diesem Jahr unter anderen auch von der Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) und der Austria Wirtschaftsservice (aws) unterstützt. Dort erkannte man ebenfalls die Notwendigkeit, an Lösungen für die Antibiotika-Krise zu arbeiten – und das Potenzial der Phagentherapie als Alternative zu Antibiotika.

TED Talk zu Phagen veröffentlicht

Auch in den USA wird die Phagentherapie zunehmend als Chance erkannt. So wurde PhagoMeds zweiter Ko-Geschäftsführer Alexander Belcredi vor Kurzem von der amerikanischen Plattform TED ausgewählt, einen Vortrag über Phagen und Phagentherapie zu halten. Der TED Talk wurde Anfang Oktober in Toronto, Kanada aufgenommen und Mitte November auf TED.com veröffentlicht (go.ted.com/alexanderbelcredi). In dem Vortrag erzählt Alexander Belcredi von seiner persönlichen Entdeckungsreise in die Welt der Phagen sowie von dem Potenzial der Phagentherapie als Lösungsansatz für die Antibiotika-Krise. Knapp zwei Wochen nach Veröffentlichung hatten bereits mehr als 600.000 Menschen den TED Talk gesehen.

Über PhagoMed Biopharma GmbH
PhagoMed Biopharma GmbH ist ein auf die Entwicklung von zugelassenen humantherapeutischen Anwendungen der Phagentherapie spezialisiertes Biotech-Unternehmen. Ihre Entwicklungsprogramme basieren sowohl auf den Behandlungserfahrungen der klinischen Mitgründer mit Phagen im Rahmen von experimentellen Heilversuchen als auch auf Forschungskollaborationen mit hochrenommierten Wissenschaftlern und Forschungseinrichtungen in Deutschland (Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH, Braunschweig sowie Justus-Liebig-Universität Gießen) und Belgien (Universität Ghent). Seit Gründung im November 2017 hat die Firma mehr als €4 Millionen an öffentlichen Förderungen und privaten Investments eingeworben. PhagoMed wird unter anderem von der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft mbH (FFG) sowie der Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH (aws) unterstützt. Derzeit arbeiten 10 hochqualifizierte Wissenschaftlicher an den Entwicklungsprogrammen, darunter sechs hochqualifizierte Mitarbeiter am Campus Vienna Biocenter in Wien.

Über Phagen
Phagen sind Viren, die ausschließlich Bakterien befallen. Phagen vermehren sich, indem sie Bakterien mit ihrer DNA infizieren und dann die Bakterienzelle zur Herstellung neuer Phagen umprogrammieren. Sobald ausreichend neue Phagen produziert wurden, zerstören die Phagen mittels eigens produzierter Enzyme die Bakterienzellwände und führen so zum Zelltod. Individuelle Phagen wirken nur gegen ein sehr eingeschränktes Spektrum an Bakterien (typischerweise nur innerhalb einer Spezies). Diese Kombination aus hoher Selektivität und gleichzeitig hoher Effektivität in der Tötung von Bakterien macht Phagen zu einer hochinteressanten
Alternative zu Antibiotika bei der Behandlung bakterieller Infektionen.

Kontakt PhagoMed

Alexander Belcredi
PhagoMed Biopharma GmbH
Goldeggasse 6, Top 5-6
1040 Wien
M +43 / 676 / 3811082
E alexander.belcredi@phagomed.com
W www.phagomed.com

Redaktion & Aussendung

PR&D – Public Relations
für Forschung & Bildung
Ira Paschinger
Mariannengasse 8
1090 Wien
T +43 / 1 / 505 70 44
E paschinger@prd.at
W http://www.prd.at/

Aktuelle Nachrichten Energie/Natur/Umwelt Finanzen/Wirtschaft Pressemitteilungen

my-PV erschließt international Märkte für PV-Wärme

PV-Manager AC•THOR: Warmwasser und Batteriespeicher

Neuzeug, Österreich, 3.12.2018. Eine westaustralische Avocado-Farm erzeugt mit dem Photovoltaik-Power-Manager AC•THOR warmes Wasser aus überschüssigen Solarstrom. Das Projekt ist ein Beispiel für den internationalen Erfolg des österreichischen Unternehmens my-PV. Seit der Markteinführung des innovativen Produkts im vergangenen Jahr hat es seinen Umsatz um 50 Prozent gesteigert.

Avocado-Farm setzt AC•THOR zur Hybridspeicherung ein

Der neue Leistungssteller zur Warmwasserbereitung kommt seit diesem Jahr auf einer westaustralischen Avocado-Farm zum Einsatz, um die Früchte mit dem erwärmten Wasser schonend zu behandeln. Sechs AC•THOR-Geräte erzeugen in einem 18-Kilowatt-Inselsystem per Frequenzsteuerung stufenlos Warmwasser aus überschüssiger PV-Energie. Da die Batteriespeicher der Farm häufig schon am Vormittag vollständig aufgeladen sind, erweitert die hybride Speicherung der überschüssigen Energie die bestehenden Speicherkapazitäten und erhöht den Nutzungsgrad des PV-Inselsystems. „Die Anschaffung der AC•THOR-Geräte war für die Betreiber der Farm viel günstiger als eine Investition in weitere Speicherkapazitäten“, erklärt my-PV-Geschäftsführer Gerhard Rimpler. Für das Off-Grid-Projekt haben der Projektierer Unlimited Energy Australia und der Speicherhersteller TESVOLT GmbH im Juni 2018 den „The smarter E AWARD“ bekommen.

my-PV stellt 2019 neues Produkt für internationale Märkte vor

my-PV plant neben der Markteinführung des leistungsstärkeren AC•THOR 9s im kommenden Jahr die Präsentation der Produktneuheit AC•THOR i, der für den weltweiten Einsatz konzipiert ist. „Das Projekt in Australien hat uns gezeigt, wie viel Potential der AC•THOR international besitzt. Nach der Abschaffung der Eigenverbrauchsbesteuerung ist vor allem Spanien für uns ein sehr interessanter Markt geworden“, sagt Rimpler.

 

Der Hersteller my-PV GmbH aus Neuzeug, Österreich, wurde 2011 von ehemaligen Führungskräften eines Solarwechselrichterherstellers gegründet. Er hat sich seitdem zu einem bedeutenden Hersteller für die Warmwasserbereitung mit Photovoltaik entwickelt. 2012 startete das Unternehmen mit dem ersten Forschungsprojekt im Bereich Speichertechnik. 2013 hat my-PV die DC ELWA (ELWA steht für elektrische Warmwasserbereitung) für Warmwasser mit Photovoltaik erfunden und 2014 erfolgreich am Markt positioniert.

2015 folgte das Wechselstrom-Modell AC ELWA, das überschüssigen Strom netzgekoppelter Photovoltaikanlagen in Wärme umwandelt. Seit September 2016 ist AC ELWA-E verfügbar, die in Kombination mit Batteriesystemen, gängigen Wechselrichtern und Energie-Management-Systemen ein perfektes Überschuss-Management erlaubt. Mit AC•THOR geht das Unternehmen einen Schritt weiter und erzeugt auch die Raumwärme solar-elektrisch.

 

Herausgeber:
my-PV GmbH
Teichstrasse 43
A-4523 Neuzeug
+43 7259 393 28
www.my-pv.com

Pressekontakt:
Krampitz Communications
Thomas Blumenhoven
Dillenburger Straße 85
51105 Köln
+49 (0)221 912 49949
contact@pr-krampitz.de

Gesundheit/Medizin

Physiotherapie jetzt mit Geld-zurück-Garantie

Therapiezentrum München Trudering bietet Zufriedenheitsgarantie bei fehlendem Behandlungserfolg

München, 3.12.2018 – Das Zentrum für Physiotherapie in Trudering bietet Erstkunden nun eine im Raum München einzigartige Zufriedenheitsgarantie an. Patienten, die unmittelbar nach der ersten Behandlung unzufrieden sind, erhalten ihr Geld zu 100% zurück. Das Angebot richtet sich damit vor allem an Patienten, die dem Erfolg der Physiotherapie kritisch gegenüberstehen.

Geschäftsführer und leitender Physiotherapeut Josef Bajjali ist überzeugt von der Aktion. Dabei gehe es keinesfalls darum, Patienten mit falschen Versprechen zu locken. Im Gegenteil: „Wir vertrauen auf unsere Fähigkeiten als Physiotherapeuten und die Qualität unserer Behandlung. Das Angebot soll zweifelnden Patienten die Angst vor der Therapie nehmen. Der Patient soll schon bei der ersten Behandlung spüren, dass er sich in fähigen Händen befindet“.

Bleibt dieses Vertrauensgefühl nach dem ersten Termin aus, greift die Geld-zurück-Garantie. Dabei orientiert sich das Therapiezentrum an allen Patienten, sowohl gesetzlich, als auch privat versicherten. Wer die Therapie aus der eigenen Tasche bezahlt, erhält die vollen Kosten zurück. Gesetzlich Versicherte erhalten das Rezept zurück und können damit einen anderen Physiotherapeuten suchen. Ein solches Angebot ist in München und Umgebung einzigartig.

Das Angebot dürfte vor allem Betroffenen zu Gute kommen, für die die physiotherapeutische Behandlung neu ist. So sollen sie, so der Gedanke, mit dem Freifahrtschein die förderlichen Wirkungen der Physiotherapie kennenlernen.

Das Therapiezentrum Trudering spezialisiert sich auf die ganzheitliche Komplextherapie. So erzielen wir mit unserer Therapie eine deutliche Verbesserung der bestehenden Störungen und Schäden am Bewegungsapparat, sowie eine konsequente Vermeidung von Immobilisationsschäden durch die funktionelle-ganzheitliche Therapie. Davon profitieren Betroffene mit akuten oder chronischen Schmerzen nach einem Unfall oder einer OP. Das Ziel: Das zentrale Nervensystem fordern und fördern, um bleibende Schäden zu verhindern.

Interessierte erhalten einen Termin über die Internetadresse www.physiotherapie-trudering.com oder die Telefonnummer 089 / 45 13 97 31. Jeder Ersttherapierte erhält automatisch Anspruch auf die Zufriedenheitsgarantie. Voraussetzung für gesetzlich Versicherte ist ein vom Arzt ausgestelltes Rezept für Krankengymnastik, Manuelle Therapie und sonstiges Heilmittel.

 

Kontakt

Therapiezentrum Trudering
81825 München
Kreillerstraße 151

Tel:  089 45 13 97 31

info@therapiezentrum-muenchen.de
www.physiotherapie-trudering.com

Gesundheit/Medizin Pressemitteilungen

Herceptin Biosimilar Market – Global Industry Size, Share, Trends, and Forecast, 2018-2026

Acumen Research and Consulting has announced the addition of the “ Herceptin Biosimilar Market  – Global Industry Size, Share, Trends, and Forecast, 2018-2026 “ report to their offering.

The  Herceptin Biosimilar Market – Global Industry Size, Share, Trends, and Forecast, 2018-2026 Industry Report 2018 is an in depth study analyzing the current state of the Herceptin Biosimilar Market – Global Industry Size, Share, Trends, and Forecast, 2018-2026. It provides a brief overview of the market definition, market segmentation, end-use applications and industry chain analysis. The study on Herceptin Biosimilar Market – Global Industry Size, Share, Trends, and Forecast, 2018-2026 provides analysis of China market trends, recent developments in the market and competitive landscape. Competitive analysis includes competitive information of leading players in China market, their company profiles, product portfolio, capacity, production, and company financials. In addition, report thus provides upstream raw material analysis and downstream demand analysis along with the key development trends and sales channel analysis. Research study on Herceptin Biosimilar Market – Global Industry Size, Share, Trends, and Forecast, 2018-2026 discusses the opportunity areas for investors.

Download Sample Report Copy From Here @

https://www.acumenresearchandconsulting.com/request-sample/886

The report provides key statistics on the state of the art and is a valuable source of guidance and direction for companies and individuals interested in the market.

Report Coverage:

Market Herceptin Biosimilar Market
Analysis Period 2015 – 2026
Historic Data 2015 – 2016
Base Year 2017
Forecast Data 2018 – 2026
Market Stratification Application, End Users, Geography
Regional Scope North America, Europe, Asia-Pacific, Latin America, Middle East and Africa (MEA)
Report coverage Market Trends, Drivers, Restraints, Porter’s Five Forces Analysis, Competitive Analysis, Player Profiling, Value Chain Analysis

Market Players

The global herceptin biosimilar market comprises of some of the major players search as

  • Mylan
  • Biocon
  • Roche
  • others

Our expert team will assist and customize the report so that it best fit your exact requirement, Click Here@

https://www.acumenresearchandconsulting.com/request-customization/886

The major market segments of global Herceptin Biosimilar Market – Global Industry Size, Share, Trends, and Forecast, 2018-2026 market are as below:

Market By Application

  • Breast Cancer
  • Colorectal Cancer
  • Leukemia
  • Lymphoma
  • Others

Market By End-User

  • Hospital & Clinics
  • Oncology Centers
  • Others

Market By Geography

  • North America
    • US
    • Canada
    • Mexico
  • Europe
    • UK
    • Germany
    • France
    • Rest of Europe
  • Asia-Pacific
    • China
    • Japan
    • India
    • Australia
    • Rest of Asia-Pacific
  • Latin America
    • Brazil
    • Rest of Latin America
  • Middle East and Africa (MEA)
    • South Africa
    • Saudi Arabia
    • Rest of MEA

Reasons to Buy this Report

The research report will enrich your decision-making capability by helping you to –

  • Design and improve your product development and sales strategies and enhancing your marketing activities
  • Develop business strategies by understanding the market dynamics and developments driving the Herceptin Biosimilar Market – Global Industry Size, Share, Trends, and Forecast, 2018-2026
  • Develop market-entry strategies and effective ways to sustain competition
  • Create merger and acquisition opportunities by identifying the market players with the most innovative pipelines
  • Identify the regional market potential which would further help in designing regional market strategies
  • Understand the competitive scenario in the Herceptin Biosimilar Market – Global Industry Size, Share, Trends, and Forecast, 2018-2026
  • Take more informed business decisions by relying on the insightful opinions from industry experts

Why Acumen Research and Consulting?

  • Technically acclaimed Analysts with complete industry know how
  • Robust research methodology followed by our publishers to arrive at market estimates
  • Focus on technology trends
  • Extensive repository of market research reports to meet our client’s needs
  • Based on extensive research, we provide clear view of real market scenario and help clients with making informed business decisions

Ask Query Here: frank@acumenresearchandconsulting.com or sales@acumenresearchandconsulting.com

Inquiry Before Buying@ https://www.acumenresearchandconsulting.com/inquiry-before-buying/886

To Purchase this Premium Report@ https://www.acumenresearchandconsulting.com/buy-now/0/886

About Us:

Acumen Research and Consulting (ARC) is a global provider of market intelligence and consulting services for information technology, investment, telecommunication, manufacturing, and consumer technology markets. ARC helps investment communities, IT professionals, and business executives to make firm decisions. 200 years, Acumen Research and Consulting Assurance to provide a combination of industry knowledge and global and country level expertise.

Computer/Internet/IT Gesundheit/Medizin Pressemitteilungen

Healthcare Information System Market – Global Industry Size, Share, Trends, and Forecast, 2018-2026

Acumen Research and Consulting has announced the addition of the „Healthcare Information System Market – Global Industry Size, Share, Trends, and Forecast, 2018-2026“ report to their offering.

The Healthcare Information System Market – Global Industry Size, Share, Trends, and Forecast, 2018-2026 Industry Report 2018 is an in depth study analyzing the current state of the Healthcare Information System Market – Global Industry Size, Share, Trends, and Forecast, 2018-2026. It provides brief overview of the market focusing on definitions, market segmentation, end-use applications and industry chain analysis. The study on Healthcare Information System Market – Global Industry Size, Share, Trends, and Forecast, 2018-2026 provides analysis of China market covering the industry trends, recent developments in the market and competitive landscape. Competitive analysis includes competitive information of leading players in China market, their company profiles, product portfolio, capacity, production, and company financials. In addition, report also provides upstream raw material analysis and downstream demand analysis along with the key development trends and sales channel analysis. Research study on Healthcare Information System Market – Global Industry Size, Share, Trends, and Forecast, 2018-2026 also discusses the opportunity areas for investors.

Download Sample Report Copy From Here @

https://www.acumenresearchandconsulting.com/request-sample/890

The report provides key statistics on the state of the industry and is a valuable source of guidance and direction for companies and individuals interested in the market.

Report Coverage:

Market Healthcare Information System Market
Analysis Period 2015 – 2026
Historic Data 2015 – 2016
Base Year 2017
Forecast Data 2018 – 2026
Market Stratification Delivery Mode, Component, Application, Geography
Regional Scope North America, Europe, Asia-Pacific, Latin America, Middle East and Africa (MEA)
Report Coverage Market Trends, Drivers, Restraints, Porter’s Five Forces Analysis, Competitive Analysis, Player Profiling, Value Chain Analysis

Market Players

The healthcare information system market comprises of some of the major players such as

  • Philips healthcare
  • GE healthcare
  • Epic Systems Corporation
  • NextGen healthcare information systems Inc
  • Carestream health Inc.
  • Siemens healthcare
  • Merge healthcare Inc.
  • Cerner Corporation
  • McKesson Corporation.

For instance, in March 2018, Cerner and NextGen Healthcare have expanded their health IT solution offering beyond HER sytems.

Our expert team will assist and customize the report so that it best fit your exact requirement, Click Here@

https://www.acumenresearchandconsulting.com/request-customization/890

The major market segments of global Healthcare Information System Market – Global Industry Size, Share, Trends, and Forecast, 2018-2026 market are as below:

Market By Delivery Mode

  • On-Premises Installation
  • Cloud Based Technology
  • Web-Based Technology

Market By Component

  • Software
  • Hardware
  • Services

Market By Application

  • Pharmacy Information System
  • Laboratory Information System
  • Hospital Information System

Market By Geography

  • North America
    • US
    • Canada
    • Mexico
  • Europe
    • UK
    • Germany
    • France
    • Rest of Europe
  • Asia-Pacific
    • China
    • Japan
    • India
    • Australia
    • Rest of Asia-Pacific
  • Latin America
    • Brazil
    • Rest of Latin America
  • Middle East and Africa (MEA)
    • South Africa
    • Saudi Arabia
    • Rest of MEA

Reasons to Buy this Report

The research report will enrich your decision-making capability by helping you to –

  • Design and improve your product development and sales strategies and enhancing your marketing activities
  • Develop business strategies by understanding the market dynamics and developments driving the Healthcare Information System Market – Global Industry Size, Share, Trends, and Forecast, 2018-2026
  • Develop market-entry strategies and effective ways to sustain competition
  • Create merger and acquisition opportunities by identifying the market players with the most innovative pipelines
  • Identify the regional market potential which would further help in designing regional market strategies
  • Understand the competitive scenario in the Healthcare Information System Market – Global Industry Size, Share, Trends, and Forecast, 2018-2026
  • Take more informed business decisions by relying on the insightful opinions from industry experts

Why Acumen Research and Consulting?

  • Technically acclaimed Analysts with complete industry knowhow
  • Robust research methodology followed by our publishers to arrive at market estimates
  • Focus on technology trends
  • Extensive repository of market research reports to meet our client’s needs
  • Based on extensive research, we provide clear view of real market scenario and help clients with making informed business decisions

Ask Query Here: frank@acumenresearchandconsulting.com or sales@acumenresearchandconsulting.com

Inquiry Before Buying@ https://www.acumenresearchandconsulting.com/inquiry-before-buying/890

To Purchase this Premium Report@ https://www.acumenresearchandconsulting.com/buy-now/0/890

About Us:

Acumen Research and Consulting (ARC) is a global provider of market intelligence and consulting services to information technology, investment, telecommunication, manufacturing, and consumer technology markets. ARC helps investment communities, IT professionals, and business executives to make fact based decisions on technology purchases and develop firm growth strategies to sustain market competition. With the team size of 100+ Analysts and collective industry experience of more than 200 years, Acumen Research and Consulting assures to deliver a combination of industry knowledge along with global and country level expertise.

Aktuelle Nachrichten Bildung/Schule Essen/Trinken Familie/Kinder Freizeit/Hobby Pressemitteilungen Reisen/Tourismus Sport/Fitness Veranstaltungen/Events

Eine riesige Spieledatenbank für Animateure, Erzieher und Eltern

In der neuen Spielesammlung findet Ihr unter anderem tolle Streichholzspiele und Knobelspiele
In der neuen Spielesammlung findet Ihr unter anderem tolle Streichholzspiele und Knobelspiele

Wenn die Eltern neben Job und Haushalt den alljährlichen Kindergeburtstag vorbereiten, ist die zur Verfügung stehende Zeit sehr begrenzt. Deshalb wird immer wieder auf die Spiele und Partyeinlagen aus dem vergangenen Jahr zurückgegriffen, was sich mit zunehmendem Alter des Geburtstagskindes und seiner Gäste auch sehr schnell als Flop erweisen kann. Ähnlich geht es den Erziehern, Lehrern und Animateuren bei der Vorbereitung eines Kinderfestes. Muss man doch weniger Zeit investieren, wenn man einfach die Spiele durchführt, die man gut kennt.

 

Doch unsere Kids schreien förmlich nach Abwechslung und besonders originellen Spielideen. Wie die neue kostenlose Spieleseite von den Betreibern des Onlineshops www.Geburtstagsfee.de beweist, muss man für die Recherche nach lustigen und stimmungsvollen Partyspielen nicht viel Zeit investieren. Hier stehen über 500 lustige und spannende Spiele für den Kindergeburtstag und das Kinderfest mit ausführlichen Beschreibungen zur Verfügung. Diese sind übersichtlich nach Spieletypen kategorisiert, sodass man hier sehr schnell erfolgversprechende Kreisspiele, Ballspiele, Schwimmspiele, Rätselspiele, Sprechspiele, Luftballonspiele und viele weitere Rubriken findet.

 

Wer eine Kinderparty plant, kennt auch ungefähr die Anzahl der erwarteten Gäste sowie das Alter der Kinder und Jugendlichen. Deshalb ist es hier besonders leicht, im großen obenstehenden Suchfeld nach dem Alter und der Gruppengröße zu selektieren. Last but not least findet man in diesem Auswahlfeld zahlreiche Partyspiele, die für den Outdoorbereich geeignet sind und solche Kinderspiele, die man auch drinnen durchführen kann. Sogar schöne Bastelideen, leckere Kinderrezepte und ein ausführlicher Partyplaner wurden hinzugefügt.

 

Zum Redaktionsteam dieser neuen Spieledatenbank gehören neben mehreren Eltern auch Erzieher und Pädagogen, die selber schon ausreichend Erfahrung bei der Animation von Kindern in der Ferienfreizeit, auf Geburtstagsfeiern oder auf Kinderfesten gesammelt haben.

 

Übrigens ist selbst Erwachsenen zu empfehlen, sich einige der Geburtstagsspiele mal näher anzuschauen. Man findet darunter nämlich auch beliebte Kartenspiele, Würfelspiele oder Denkaufgaben, die man bei einem gemütlichen Beisammensein im Verein, beim Camping oder in der Kneipe zur allgemeinen Belustigung durchführen könnte. So kennen viele das Fingerspiel namens „Schnick Schnack Schnuck“, welches sich jederzeit ohne Zubehör starten lässt. Wer die Spielregeln für das beliebte Rommeespiel vergessen hat, der braucht hier nur kurz nachzulesen und sich die beispielhaften Abbildungen für die wichtigsten Kartenkombinationen anzuschauen. Wenn man leider keinen Ball, keine Karten und keine Würfel zur Verfügung hat, dann nutzt man einfach einige der hier vorgestellten Streichholzspiele und Rätsel. Für alle Trainer von Fußballmannschaften oder anderen Sportarten sind in dieser riesigen Spielesammlung auch schöne Sportspiele zum Aufwärmen und für ein abwechslungsreiches Training in Hülle und Fülle vorhanden.

 

Viele von Ihnen werden jetzt wahrscheinlich vermuten, dass man in dieser Mega-Spielesammlung wie bei vielen anderen Gratis-Seiten nur so mit Werbung von externen Anbietern bombardiert wird. Aber da irren Sie sich gewaltig. Hier haben sich die seriösen Macher des Spieleportals sehr zurückgehalten und lediglich das benötigte Zubehör für die einzelnen Spiele in Form von Produktempfehlungen – und auch nur im unteren Bereich – eingefügt.

 

Übrigens handelt es sich hier um keine starre Geburtstagsspiele-Datenbank, sondern jeder ist aufgerufen, weitere tolle Spielideen oder leckere Partyrezepte an die Redaktion zu melden, um diese wahre Fundgrube weiter wachsen zu lassen und allen Gleichgesinnten damit zu helfen.

Bildung/Schule

Lit-review.net adds full editing to its overall lit review writing services in a move to offer more value

London, UK, Nov 28th 2018 – lit-review.net has added full editing to its overall literature review writing services in a move meant to help the company to offer more value to their customers. The provider has been working to put measures in place that will help them to meet customer demands and make sure that customers are getting quality services in general, and there was no better way to ensure that other than offering editing services to accompany the literature review writing services.

There are many lit review writing service providers, but it is recommended for students to be extremely careful when choosing a service so that they get value for money. The top rated service believes in providing customers with nothing other than the best quality literature reviews and you always have to make sure that you are looking for a service that can offer edits that will make the literature review appealing. That’s what sets lit-review.net aside from other service providers. The useful site has announced that it will offer editing services to make the lit review appealing and unique.

One of the company’s strong hold is a team of professional writers who usually work around the clock to make sure that their customers are getting nothing other than the best lit reviews. The writers will be responsible for not only writing the literature reviews and making edits on the documents themselves to make sure that they are unique. When you seek the help of a professional of this good site, you can be confident that they will provide you with a good lit review.

You can visit the site any time to get help with writing the literature review. They will help you to complete that lit review in the most professional way possible and in the shortest time. For additional info, visit http://www.lit-review.net/literature-review-writing-service/

Contact information:
Gerald Farrell
Email: support@lit-review.net