Category Archives: Reisen/Tourismus

Reisen/Tourismus Veranstaltungen/Events

Der Lago Maggiore im Zeichen der Riesenseerose

Der Lago Maggiore ist für seine Blumenpracht berühmt, die in den üppigen Gärten und Parks am norditalienischen See geradezu überbordet. Das spezielle Mikroklima macht es möglich. Ganz besonders in Verbania und im Park der Villa Taranto, wo jetzt die Blüte der Riesenseerose Victoria Cruziana begonnen hat und bis Ende Oktober zu bewundern ist. Dazu kommt das Dahlien-Labyrinth noch bis zum 31. Oktober. Zeitgleich bringt das Museo del Paesaggio in Verbania mit der Ausstellung „The Red Road Project“ in der Villa Giulia eine internationale Sichtweise auf den Begriff „Landschaft“ an den Lago Maggiore, bis zum 29. September

Riesenseerose, Victoria Cruziana © Ente Giardini Botanici Villa Taranto

Märchenhafte Parkanlagen, üppige Blumenpracht – dafür ist der gesamte Lago Maggiore bekannt. Eine ganz besondere Rolle nimmt dabei Verbania am Westufer des Sees im Piemont mit der Villa Taranto ein. Ebenso wie auf dem Archipel der Borromäischen Inseln mit der weltberühmten Isola Bella finden sich hier einige der spektakulärsten Parkanlagen.
Die Villa Taranto bietet ein herausragendes Beispiel dafür, wie es Menschen voller Leidenschaft gelingen kann, die Landschaft auf begeisternde Weise gestalten: 1931 erwarb der schottische Kapitän Neil McEacharn das Grundstück mit Seeblick in Verbania und legte innerhalb von neun Jahren den Park an, wie er noch heute zu bestaunen ist. Er verfolgte den Traum, einen englischen Garten anzulegen, in dem Pflanzen aus aller Welt ihre heimischen Klima- und Bodenverhältnisse vorfinden sollten, und so wurde auf 16 ha ein einmaliges Habitat für über 20.000 Pflanzenarten geschaffen!

Von Mitte Juni bis Ende Oktober hat nun die Blütezeit eines der Stars der Villa Taranto begonnen. Die vom Amazonas stammende Riesenseerose Victoria Cruziana treibt Blätter mit bis zu zwei Meter Durchmesser! Ihre Blüten duften nach Ananas und wechseln die Farbe von Weiß über Rosé bis zu Rot. In ihren aktivsten Phasen erhitzen sich die verfärbten Blüten innerhalb von 24 Stunden auf bis zu 35 Grad und sterben dann ab, ein Phänomen, das oft poetisch als Liebesfieber bezeichnet wird.

Einem Künstler, der viele Jahre seines Lebens in Verbania verbrachte und sich hier inspirieren ließ, widmet das Museo del Paesaggio, das Landschaftsmuseum, eine große Ausstellung. Über dreißig Werke des Malers Mario Tozzi, der sich im Laufe seines Schaffens immer mehr den geometrischen Elementen und dem Abstrakten verpflichtet fühlte, sind in den Räumen des Palazzo Viani Dugnani zu sehen.

Dahlienlabyrinth Villa Taranto © Ente Giardini Botanici Villa Taranto

In der Villa Giulia stellt das Museum hingegen mit The Red Road Project eine ganz besondere Perspektive auf das Thema Landschaft vor. Die Ausstellung wandert bereits seit zwei Jahren mit großem Widerhall um den Globus. Der Lakota-Künstlerin Danielle SeeWalker sowie der in London ansässigen, aus Verbania stammenden Fotografin Carlotta Cardana gelingt es in ihren Werken, dem Betrachter auf eindrucksvolle Weise zu vermitteln, wie zeitgenössische nordamerikanische Ureinwohner die Landschaft betrachten, in der sie leben.
Dabei ist allein schon der Besuch der Villa Giulia ein Erlebnis und hat, wie so viele andere prächtige Gebäude in Verbania, eine spezielle Anziehungskraft. 1847 vom Erfinder des Magenbitters Fernet-Branca erbaut, diente sie als repräsentatives Wohnhaus, dann als eleganter Kursaal für internationale Gäste, und ist heute in öffentlichem Besitz. Die Villa und ihr Park direkt am Ufer bezaubern noch heute.

Dahlie © Ente Giardini Botanici Villa Taranto

Doch noch einmal zur Villa Taranto. Neben den zahlreichen üppigen Wasserpflanzen bringen auch die Dahlien all ihre Pracht an den Lago Maggiore. Bereits seit dem 20. Juli noch bis zum 31. Oktober ist das Dahlien-Labyrinth zu bewundern. Ein kunstvoller Parcours aus über 1700 Pflanzen, die über sage und schreibe 350 Arten dieser Blume angehören, ein unvergessliches Spiel von Farben, Form und Anmut. Darunter die Emory Paul, deren Blütenstände einen Durchmesser von bis zu ganzen 25 cm erreichen und die Butter Cup, deren Köpfe an kugelrunde Bienenstöcke erinnern.

Weitere Informationen sind zu finden unter www.museodelpaesaggio.it www.villataranto.it www.distrettolaghi.it/de

Aktuelle Nachrichten Auto/Verkehr Internationales Reisen/Tourismus

Indienvisa an neuen Standorten: Visastellen in Berlin und München umgezogen

Die Visastellen in Berlin und München haben seit Frühjahr 2019 neue Adressen. Wenn Reisende nun Indienvisa beantragen, müssen sie seit Ende April in das Berliner Indien Büro in der Kolonnen Str. 29 im zweiten Hinterhof in 10829 Berlin. Die Münchner Stelle ist bereits Ende März in die Prinzregentenstraße 120 in München-Bogenhausen umgezogen.

Die zwei Niederlassungen der „International Visa Services Europe GmbH“, kurz ivs, sind die offiziellen Visastellen der indischen Botschaft. In Hamburg und Frankfurt am Main heißen die Visastellen „Indo German Consultancy Services“, kurz igcs. Auch diese hat die Botschaft offiziell mit den Angelegenheiten rund ums Indien Visum betraut. Eine Beantragung direkt bei der Botschaft oder einem der Konsulate ist nicht mehr möglich.


 

Lotus Mahal Hampi in Indien
Damit Sie dieses schöne Bauwerk, den Lotus Mahal Hampi, besuchen können, brauchen Sie ein Indienvisum. Die dafür zuständigen Visastellen sind kürzlich umgezogen.

 


 

Klassisches Visum Indien oder ETA beantragen?

Das ETA für Indien, also die elektronische Einreisegenehmigung, lässt sich bequem online beantragen. Der Antragsteller muss nicht in einer der Visastellen vorstellig werden. Für einen klassischen Indien Visumantrag in einer der Niederlassungen müssen Indien-Reisende mindestens zweimal persönlich erscheinen. Einmal, um die Unterlagen für das Visum einzureichen und ein zweites Mal, um den Reisepass mit dem Visum wieder abzuholen.

Hier besteht ein wesentlicher weiterer Unterschied zwischen den beiden Beantragungswegen. Während für ein E-Visum Indien lediglich die erste Seite des Reisepasses eingescannt und hochgeladen wird, muss der Pass für ein klassisches Indien Visum im Original abgegeben werden. Für die Dauer der Visa-Ausstellung verbleibt dieser auch bei der indischen Visastelle. Denn die Botschaft bzw. das Konsulat prüft den Indien Visumantrag und klebt die Einreisegenehmigung anschließend in den Pass hinein. Passfotos müssen auf diesem Beantragungsweg in ausgedruckter Form vorliegen.

Geschäftsvisum als E-Visum Indien oder auf die klassische Art

Auch bei einem Antrag auf Geschäftsvisa sind die Hürden höher. Bei der ETA-Online-Beantragung genügt es, einen Scan der eigenen Visitenkarte beizufügen. Für das Indien Visum als Aufkleber im Pass muss der Antragsteller deutlich mehr Unterlagen einreichen. Die indische Firma ist dafür zuständig, ihm einen Handelsregisterauszug und ein Einladungsschreiben auszustellen. Weiterhin wird ein Entsendungsschreiben der deutschen Firma erwartet. Erst wenn all diese Dokumente vorliegen, kann das Indien Visum an einer der Visastellen in Auftrag gegeben werden.

Reisen/Tourismus

OMKAR TRAVELS ANNOUNCES THREE SPECIAL CAB SERVICES

Omkar travels have been a prominent name in the sect of Taxi services in kannur. With their decades of experience and outstanding rating from travelers, it remained one of the top cab service providers in Bangalore and suburbs. They have recently declared three special cab services from their end, which is going to ease out cab availing during three specific times.

Excellent service will not allow you to miss a train

Airport pickup and dropping special service was already there with them. Now, Kannur taxi service has opened up the easy-going service in the same way to the railway station. So, now you are going to enjoy excellent service of a pickup and dropping at the railway station, where you will be given a special preference with rates as well as timing. Noteworthy thing here is different cab services are offering the service as well, but they have not segregated the service from other aspects. Hence, the passengers cannot have an edge over the timing constraint, they need at that particular time.

Rush Hour Service at same rates

You have experienced that the popular cab services hike their rates at the rush time and at the same time they won’t support you with proper availability during this time too. Now, the story is going to change a lot with Kannur Taxi declaring their special services for rush hours. You will be availed with more cabs during those hours and will not have to pay more even. So, reaching office at the right time is more certain now, and you will not have to lose your CL for the same, anymore.

 Night Pick Up – reach home fast

No pre-booking needed, no waiting time needed at night, for a cab now. You are going to reach your destination at the right time, or reach your home at the shortest time, whatever the time is in your watch. The excellent value-added service from Kannur taxi service is really challenging even for the big names in the cab service. Now have your trip anytime a day or at night and never pay a penny more for the same too. No need to wait outside and call every cab and plead them to reach you home since it is night. Get the service at your fingertips with Kannur Taxi at your service.

About Omkar Travels

Omkar Travels is offering Taxi services in kannur for over a decade and also in the entire coastline of Malabar. They are not also confined to cab services, but also are the providers of holiday packages and tour accommodations so, get in touch with them now and plan your trip accordingly well within your budget.

Contact details:

Amritha building, room no -2 , Talap, Kannur – 2

Phone: +91 9447 961447, +91 8075 670271

 

 

Kunst/Kultur Reisen/Tourismus Veranstaltungen/Events

Straßenmusik auf historischem Pflaster – das 32. „Ferrara Buskers Festival“ verzaubert die Stadt am Po

Das „Ferrara Buskers Festival“ ist mittlerweile zu einem der wichtigsten Festivals für Straßenmusik avanciert. Vom 24. August bis zum 1. September 2019 wird es zum 32. Mal in Ferrara in der Emilia-Romagna gefeiert und die Gassen und Plätze der UNESCO Renaissance-Stadt in eine magische Atmosphäre aus Stimmen und Rhythmus tauchen. Ehrengast des Festivals ist in diesem Jahr Kopenhagen, was eine nordische Note in die Stadt am Po bringen wird. Den musikalischen Auftakt macht bereits am 23. August das Anteprima Buskers Festival in der malerischen Lagunenstadt Comacchio

Buskers in Ferrara © Ferrara Buskers Festival

Ein Festival der Straßenmusik zu kreieren, dass ihrem authentischen Charakter gerecht wird, ist nicht einfach, aber in Ferrara ist es gelungen. Zum 32. Mal bereits verwandelt sich die historische Stadt Ferrara in der Emilia-Romagna vom 24. August bis zum 1. September in den Brennpunkt der weltweiten Straßenmusikszene. Dabei verwandeln sich die Gassen und Plätze der UNESCO Renaissance-Stadt Ferrara in eine stimmungsvolle Kulisse für ein Festival, das längst zu einem der bedeutendsten seiner Art avanciert ist.

Die Idee zu dieser Erfolgsgeschichte hatte Stefano Bottoni, ein Macher in der Musikszene. Aufgeschreckt durch einen Zeitungsbericht, nach dem Straßenmusiker von der Polizei verscheucht wurden, fasste er den Entschluss, diesen Künstlern einen Platz zu schaffen und ihnen die Straßen zu öffnen. Unterstützt von dem großen Cantautore Lucio Dalla gründetet er das Festival und leitet es bis heute. Und das mit großem Erfolg: über 800.000 Zuschauer werden erwartet, bei mehr als 130 Vorstellungen täglich. Das ist eine Superlative der Straßenmusik. Auf über 200.000 qm verzaubern über 1000 Musiker aus 35 Ländern, wie auch Jongleure und Akrobaten die Altstadt von Ferrara. Der diesjährige Ehrengast ist Kopenhagen, was eine nordische Note vom Öresund verspricht.

Ferrara Buskers Festival, The red boot band © Luisa-Veronese

In diesem Jahr kann der Besucher noch tiefer in die Welt der Straßenmusik eintauchen. Mit Buskers Experience bieten die Veranstalter eine Reihe von geführten Touren an die Orte des Geschehens sowie zahlreiche Workshops bei Straßenmusikern an – wie im familienfreundlichen Italien üblich, selbstverständlich auch für Kinder. Zum Jubiläumsjahr Leonardo da Vincis bietet Ferrara eine ganz besondere Attraktion, die das Thema der Musik aufnimmt: im Castello Estense erwartet den Besucher eine freie Ausstellung von Musikinstrumenten, liebevoll nachgebaut nach den Skizzen aus da Vincis berühmtem Codex Madrid.

Außerdem nimmt das Ferrara Buskers Festival seit 2011 am Projekt Ecofestival teil, und dazu gehören nicht nur die weitgehende Vermeidung von Plastik, die Reduzierung von Papier, sondern unter anderem auch eine umweltschonende Beleuchtung, damit die lauen Sommerabende richtig Laune machen.

Anteprima Buskers-Festival Comacchio Trepponti © Andrea Samaritani

Überhaupt ist da auch die Natur. Ferrara liegt am größten Strom Italiens, dem Po, die Geschichte und auch die Architektur der Stadt wurde von seinem Lauf beeinflusst. Knapp 50 km von hier mündet er in einem weiten Delta, das wegen seiner einmaligen Tier- und Pflanzenvielfalt zum UNESCO-Biosphärenreservat erklärt wurde, in die Adria. Genau hier liegt die Lagunenstadt Comacchio. Mit seinen zahlreichen mittelalterlichen Kanälen und Brücken bietet es eine einzigartige Kulisse für die Vorpremiere am 23. August, 21.30 Uhr bis 24 Uhr (eine weitere findet am 22. August im Mantua statt).

Die Künstler spielen ihre Musik übrigens für das, was in der Welt der Straßenmusik üblich ist: sie stellen den Hut vor sich auf, und hoffen auf Applaus und auf im wahrsten Wortsinne klingende Münze. Vielleicht ist dies eines der Geheimrezepte für den Erfolg des Ferrara Buskers Festivals: die Künstler, ihre Musik und das Publikum treffen hier ganz unmittelbar aufeinander, alles ist zum Greifen nah; sowie der große Lucio Dalla auf einer kleinen Piazza in Ferrara begleitet von einer Klarinette begeisterte, so tun es die zahlriechen Künstler heute noch. Eine unverwechselbare Stimmung, voller Improvisation und verzauberter Überraschungsmomente für Zuschauer und für die Artisten selbst, das bringt in Ferrara genau auf den Punkt, was die Straßenmusik ausmacht. Die Musik erklingt in Ferrara vom 24. August bis zum 1. September (am 26.8. in Cesenatico), von 18 Uhr bis 24 Uhr, am Sonntag von 17 Uhr bis 20 Uhr. Der Eintritt ist natürlich frei.

Weitere Informationen sind zu finden unter www.visitferrara.eu und www.ferrarabuskers.com sowie www.ferrarainfo.com

Bücher/Zeitschriften Gesundheit/Medizin Internationales Kunst/Kultur Rat und Hilfe Reisen/Tourismus

Eine Weltreise auf der Suche nach dem Glück

Es ist möglich dein Schicksal zu ändern, wenn du dein Leben veränderst: Dantse Dantses „Das Lächeln. Deutschland – Tibet – Kamerun. Diagnose Krebs: Nur 1 Jahr zu leben, aber er will glücklich sterben! Die lange Weltreise auf der Suche nach dem Glücklichsein und dem Sinn des Lebens.“

Diagnose: Prostata-, Darm- und Harnblasenkrebs im fortgeschrittenen Stadium. Zu leben bleibt noch etwa ein Jahr, und das mit viel Glück. Nach einem solchen Schicksalsschlag würden die meisten Menschen aufgeben und auf den Tod warten. Der erfolgreiche und wohlhabende Rechtsanwalt Johnny Mackebrandt ist mit seinem Hang zum Jammern, zum negativen Denken und mit seinem pessimistischen Dasein quasi prädestiniert, genau dies zu tun. Doch plötzlich trifft er eine Entscheidung, die keiner von ihm erwartet hätte: „Wenn ich sterben muss, dann zumindest glücklich. Aber wie?“

Für ihn beginnt eine bewegende Reise voller Erkenntnisse und Erfahrungen, die ihn zu einem neuen Menschen machen. Was mit der einfachen Frage „Wie werde ich glücklich und was ist Glücklichsein überhaupt?“ beginnt, entwickelt sich zu einer beinahe fanatischen Suche nach Antworten, die seine herkömmlichen, westlichen Definitionen des Glücks auf den Kopf stellt. Eine Auseinandersetzung mit seiner Kindheit, seiner Familie und seiner Karriere ist unvermeidbar und mit einem Mal empfindet Johnny sein Konsumleben, seinen Reichtum und seinen Ruhm als ekelhaft. Er ahnt, dass er seine verbitterte Einstellung zurücklassen muss, um glücklich zu sein.

Dantse Dantses Doku-Roman, der auf einer wahren Begebenheit beruht, nimmt den Leser mit auf eine spannende Reise – nicht nur über verschiedene Kontinente, sondern auch über den eigenen Horizont der Möglichkeiten und des Glaubens hinaus. In einer einzigartigen Mischung aus Roman und Sachbuch macht dieses Abenteuer nicht nur Mut und Hoffnung, sondern schenkt noch dazu Wissen und ermutigt zum Hinterfragen des eigenen Lebensstils und unserer vielen festgefahrenen Vorstellungen und Vorurteile.
Eine solche Geschichte sollte niemand sich entgehen lassen!

Dantse Dantse: „Das Lächeln. Deutschland – Tibet – Kamerun. Diagnose Krebs: Nur 1 Jahr zu leben, aber er will glücklich sterben! Die lange Weltreise auf der Suche nach dem Glücklichsein und dem Sinn des Lebens.“ Erschienen bei indayi edition in Darmstadt, Deutschland im Februar 2019.

ISBN-13: 978-3-947003-29-7

Eine neu lektorierte Ausgabe erscheint voraussichtlich im September 2019.

Über den Autor

Dantse Dantse ist gebürtiger Kameruner, hat in Deutschland studiert und lebt seit über 25 Jahren in Darmstadt. Er ist Vater von fünf Kindern, eine Art von Mensch, die man üblicherweise Lebenskünstler nennt. Unkonventionell, frei in seiner Person und in seiner Denkweise, unabhängig von Etabliertem, das er aber voll respektiert.
Als Kind lebte er mit insgesamt 25 Kindern zusammen. Sein Vater hatte drei amtlich verheiratete Frauen gleichzeitig, alle lebten in einer Anlage zusammen. Da bekommen Werte, wie Geben, Teilen, Gefühle, Liebe, Eifersucht, Geduld, Verständnis zeigen u.v.m., andere Akzente, als in einer sogenannten „normalen“ Familie. Diese Kindheitserlebnisse, seine afrikanischen Wurzeln, der europäische Kultureinfluss auf ihn und seine jahrelangen Coachingerfahrungen lassen ihn manches anders sehen, anders handeln und anders sein, das hat etwas Erfrischen-des.
Als erster Afrikaner, der in Deutschland einen Buchverlag, indayi edition, gegründet hat und als unkonventioneller Autor schreibt und veröffentlicht er gerne Bücher, die seine interkulturellen Erfahrungen widerspiegeln, Bücher über Werte und über Themen, die die Gesellschaft nicht gerne anspricht und am liebsten unter den Teppich kehrt, die aber Millionen von Menschen betreffen, wie zum Bei-spiel Homosexualität in Afrika, weibliche Beschneidung, Sexualität, Organhandel, Rassismus, psychische Störungen, sexueller Missbrauch usw. Er schreibt und publiziert Bücher, die das Ziel haben, etwas zu erklären, zu verändern und zu verbessern – seien es seine Ratgeber, Sachbücher, Romane, Kinderbücher oder politischen Blog-Kommentare.
Inspiriert von seinen Erkenntnissen und Kenntnissen aus Afrika, die er in vielen Lehren gelernt hat, von seinen eigenen extremen Erfahrungen und Experimenten – wie z.B. der übertriebenen Einnahme von Zucker, um die Wirkung auf die Psyche zu untersuchen – von wissenschaftlichen Studien und Forschungen und von Erfahrungen aus anderen Teilen der Welt hilft er durch sein Coaching sehr erfolgreich Frauen, Männern und Kindern in den Bereichen Ernährung, Gesundheit, Karriere, Stress, Burnout, Spiritualität, Körper, Familie und Liebe. Mit Dantse Dantse meistert man sein Leben!
Sein unverwechselbarer Schreibstil, geprägt von seiner afrikanischen und französischen Muttersprache, ist sein Erkennungsmerkmal und wurde im Text erhalten und nur behutsam lektoriert.

Über indayi edition

indayi edition ist ein aufstrebender, kleiner, bunter, außergewöhnlicher Start-up-Verlag in Darmstadt und der erste deutschsprachige Verlag, der von einem afrikanischen Migranten in Deutschland gegründet wurde. Hier wird alles veröffentlicht, was Menschen betrifft, berührt und bewegt, unabhängig von kulturellem Hintergrund und Herkunft. Indayi edition veröffentlicht Bücher über Werte und über Themen, die die Gesellschaft nicht gerne anspricht und am liebsten unter den Teppich kehrt, unter denen aber Millionen von Menschen leiden. Bücher, die bei indayi erscheinen, haben das Ziel, etwas zu erklären, zu verändern und zu verbessern – seien es Ratgeber, Sachbücher, Romane oder Kinderbücher. Das Angebot ist vielfältig: von Liebesromanen, Ratgebern zu den Themen Erotik, Liebe, Erziehung, Gesundheit, Krebs und Ernährung, spannenden Thrillern und Krimis, psychologischen Selbsthilfebüchern, Büchern über Politik, Kultur, Gesellschaft und Geschichte, Kochbüchern bis hin zu Kinder- und Jugendbüchern.

Pressekontakt:

indayi edition
Roßdörfer Str. 26
64287 Darmstadt

www.indayi.de

info@indayi.de

Reisen/Tourismus

Vigezzina Centovalli – die Schmalspurbahn am Lago Maggiore

Die Vigezzina-Centovalli-Bahn, das italienisch-schweizerische Projekt wurde 1919 feierlich besiegelt und in Angriff angenommen. Eine hundertjährige Erfolgsgeschichte, ursprünglich gedacht, um die abgelegenen Ossola-Täler zu erschließen, zieht heute Bahnbegeisterte und Touristen aus aller Welt in ihren Bann, im Hinterland des Lago Maggiore

Valle Vigezzo © Vigezzina-Centovalli

Wer es einmal gemacht hat, kommt wieder: eine Fahrt mit der Schmalspurbahn durch die Berge gleich am Lago Maggiore ist ein unvergessliches Erlebnis. Von Domodossola im italienischen Piemont bis nach Locarno am nördlichen Schweizer Zipfel des Lago Maggiore durchfährt die Bahn eine traumhaft schöne Landschaft, die, jenseits der großen Touristenströme unbedingt einen Besuch lohnt. Eine Strecke über exakt 52,2 km, davon 32,3 km auf der piemontesischen und 19,9 km auf der Seite des Tessin, mit teilweise stattlichen Gefällen bis zu 60 %.

Die ersten Ideen zur Entwicklung einer grenzübergreifenden Bahnstrecke in den Ossola-Tälern wurden bereits Anfang des 20. Jh. entwickelt. Gerade in den Bergen ist eine solche Konstruktion kostspielig und eine wahre ingenieurstechnische Herausforderung. Genau vor 100 Jahren wurde 1919 das italienisch-schweizerische Abkommen zur Errichtung dieser Bahnstrecke unterzeichnet, sodass sie 1923 eingeweiht werden konnte. Zu den zahlreichen Vorteilen der Schmalspur zählen bei steigungsreichen Gebirgsbahnen, dass sie sich wegen der engeren Kurvenradien besser an das Gelände anpassen können, und dass leichtete Fahrzeuge zum Einsatz können.

Schmalspurbahn © Vigezzina-Centovalli

Für den einen ist es die Zugfahrt an sich, für den anderen der Genuss der Landschaft des Vigezzo- wie des Centovalli-Tals. Noch dazu grenzt das Vigezzo-Tal an den Naturpark Val Grande, eines der letzten großen Wildnis-Gebiete in Europa. Um die schöne Landschaft noch genüsslicher an sich vorbeigleiten zu lassen, werden seit einigen Jahren zusätzlich die Panoramazüge „Vigezzo Vision“ mit großer Verglasung eingesetzt. 32 Haltestellen zählt die Vigezzina-Centovalli-Bahn an Orten, von denen nicht wenige mit der orangenen Flagge, dem Qualitätssiegel für Tourismus und Umwelt des Touring Club Italien, ausgezeichnet sind, und wer den Standardzug nimmt, kann seine Fahrt jederzeit unterbrechen und nach einer kleinen Stippvisite vor Ort wieder aufnehmen.
Eine Bahn, um sich in die Landschaft am Lago Maggiore zu verlieben, in die Natur der Berge und in die malerischen Dörfer. Zusammen mit den Schifffahrtslinien auf dem See ermöglicht sie eine spektakuläre Rundfahrt per Schiff und Bahn (durch die italienische Bahn auf einem Abschnitt zu einer Rundtour ergänzt): der Lago Maggiore Express, verbindet mit einem einzigen Ticket Berge und Seen und lädt ein zu einem verträumten und entschleunigten Reisen.

Schmalspurbahn © Vigezzina-Centovalli

Die Vigezzina Centovalli Bahn verkehrt ganzjährig, und verführt auch außerhalb der Hochsaison dazu, den zauberhaften Wechsel der Jahreszeiten in den Alpen zu erleben. Mit der Schmalspurbahn im Herbst durch die Berge zu fahren, zur foliage, wenn sich das Laub färbt, hat seinen besonderen Reiz. Und wen es im Winter hierher verschlägt, dem sei unbedingt ein Ausflug in das romantische Santa Maria Maggiore empfohlen. In früheren Jahrhunderten verdingten sich viele Männer als Schornsteinfeger, auch nördlich der Alpen; sogar der Erfinder des Kölnisch Wasser war von hier in den Norden gezogen. Das ganze Jahr über reizvoll, veranstaltet der Ort einen Weihnachtsmarkt, der in der dunklen Jahreszeit einen ganz besonderen Zauber versprüht, am besten zu besuchen natürlich mit der Vigezzina Centovalli Bahn.

Weitere Informationen sind zu finden unter www.vigezzinacentovalli.com

Reisen/Tourismus Veranstaltungen/Events

Mit der ganzen Familie ins Mündungsdelta des Po

Mitten im UNESCO-Biosphärenreservats im Mündungsdelta des Po liegt das Strandbad Comacchio. In diesem Sommer verführt es dazu, voll und ganz ausgekostet zu werden. Neben den großen Sommerfestivals und der spektakulären Natur lohnt sich eine Erkundungstour an die ruhige Seite dieses Ortes: Comacchio by night – immer freitags noch bis zum 30. August

Strand ©Archivio-Po-Delta-Tourism

Das mittelalterliche Comacchio an der Adria hat im Grunde alles zu bieten, um einen abwechslungsreichen und erholsamen Urlaub zu verleben, vielleicht sogar mehr, als man bei nur einem Aufenthalt entdecken kann. War dieser Landstrich ursprünglich einmal vom Festland getrennt, so hat sich der Küstenstreifen über die Jahrhunderte hier, in der Nähe der Mündung des Po, stark verändert. Das Ergebnis sind traumhafte lange und großzügige Strände, an denen Platz ist für sage und schreibe sieben beschauliche Strandbäder: Lido di Volano, Lido delle Nazioni, Lido di Pomposa, Lido degli Scacchi, Porto Garibaldi, Lido degli Estensi und Lido di Spina. Badeparadiese für die gesamte Familie, mit allen nur erdenklichen Möglichkeiten, um Sport zu treiben, und natürlich kinderfreundlich. Das Meer ist hier flach, es planscht sich vergnüglich und die Strände sind durchweg mit dem Umweltzeichen der Blauen Fahne ausgezeichnet. Die Strände sind natürlich mit allem Komfort ausgestattet, auch für die Kleinsten. Es ist sicherlich kein Zufall, dass sich hier einige der Top-Campingplätze Europas befinden. Neben dem Badespaß gibt es zahlreiche Events, die junge Leute anziehen, von Musik-Beach-Festivals bis zur populären Notte Rosa gibt es zahlreiche Möglichkeiten, den Sommer voller guter Laune zu verbringen.

Das mittelalterliche Örtchen verführt in diesem Sommer immer freitags noch bis zum 30. August (außer 16.8. und 23.8.), sich im Rahmen von Comacchio by night auf die Erkundung des malerischen Ortes einzulassen: die vielen kleinen Kanäle sind stimmungsvoll beleuchtet und leicht verliert man sich schlendern in den malerischen Gassen, wenn Geschäfte und Restaurants lange geöffnet bleiben. Comacchio ist aber auch ein Ort voller Geschichte und Kultur und Comacchio by night bietet mit Stadtführungen und einem Besuch des renommierten Museo Delta Antico eine gute Gelegenheit, sich mit den Ursprüngen dieses Kleinods an der Adria vertraut zu machen. Und weil der Tourismusverband des Po-Deltas stets das Zusammenspiel von Erholung, Naturerleben und Kultur fördert, hat er ein besonderes Sommerangebot für vierköpfige Familien geschnürt: sechs Übernachtungen ab 381 € in einer Vier-Sterne, inkl. des Museumspasses für Comacchio (in der Manifattura dei Marinati erfährt man übrigens alles über den historischen Reichtum Comacchios, den Aalfang) sowie Bootstour durchs Delta und Radexkursion in den Urwald.

Flamingos in Comacchio ©Archivio-Po-Delta-Tourism

Überhaupt lassen sich von Comacchio aus Kultur und Kunst in Hülle und Fülle entdecken. Ferrara, Ravenna und Venedig – drei große Schatzkammern der italienischen Kultur und UNESCO-Weltkulturerbe-Städte – sind nur einen Katzensprung entfernt und leicht auf einem Tagesausflug zu erreichen. Das gilt besonders für das nahe Ferrara, das nicht nur die Provinzhauptstadt ist sondern dessen Gesicht, ebenso wie das von Comacchio, vom größten Strom Italiens, dem Po, bis heute geprägt ist.

Biosphärenpark Mündungsdelta des Po ©Archivio-Po-Delta-Tourism

Das ist eine besondere Attraktion Comacchios: Der Ort liegt nah an der Mündung des Po, der nur wenige Kilometer nördlich in einem weiten Delta in die Adria fließt. Diese einzigartige Landschaft aus verzweigten Flussarmen, Urwäldern, und Binnengewässern von unterschiedlichem Salzgehalt haben eine einmalige Tier- und Pflanzenwelt hervorgebracht. Hier wurde das UNESCO-Biosphärenreservat Parco del Delta del Po gegründet, in dem sich Comacchio befindet.

Dieser Naturpark zieht den Besucher das ganze Jahr über in seinen Bann. Fahrradfahren auf einem der vielen Deiche an den hier Valli genannten Gewässern entlang, Bootsausflüge über verschlungen Seitenarme des Po oder hinaus zu den Reusen der Krebs- und Aalfischer. Gerade im Sommer gibt es zahlreiche Angebote, sich auch auf geführten Touren die Naturschönheiten zeigen zu lassen. Wanderungen sind hier auch mit Kindern kein Problem, und selbst Ausflüge zu Pferde bieten sich an. Diese Landschaft ist zum Lebensraum einer besonders reichhaltigen Vogelwelt und schon längst zu einem Zentrum internationaler Vogelkundler geworden. Dabei geht ein ganz besonderer Zauber von den rosa Flamingos aus, die hier in einer Kolonie, nur wenige Kilometer von den Badestränden entfernt, ein Zuhause gefunden haben. Sie sind unbedingt einen Abstecher wert.
Weitere Informationen sind zu finden unter www.visitcomacchio.it

Reisen/Tourismus

ESTA USA Antrag für Reisen in die Vereinigten Staaten

Diejenigen, die einen Aufenthalt in den USA planen, sollten sich mit dem sogenannten ESTA beschäftigen. Menschen, die für höchstens 90 Tage in die USA einreisen möchten, benötigen kein Visum, die ESTA Genehmigung ist dafür vollkommen ausreichend. Diese Genehmigung kann ganz unkompliziert online beantragt werden.

ESTA – Was ist das?

Damit Besucher die Genehmigung zur Einreise in die USA erhalten, müssen diese das sogenannte Electronic System for Travel Authorization absolvieren. Das Ministerium für die Innere Sicherheit sowie der Zoll der USA stellen durch das automatisierte Verfahren sicher, dass durch den geplanten Aufenthalt des Reisenden in den USA kein Risiko für die Sicherheit besteht.

In ESTA werden die Daten der Biografie des Reisenden eingetragen und anschließend geprüft, ob er einem Staat angehört, der Teil der visumfreien Staaten ist. Hierzu zählen nahezu alle europäischen Länder sowie Länder Ozeaniens und ein paar ostasiatische Länder.

Die US Regierung hat das sogenannte Visa Waiver Programm im Jahr 2008 eingeführt, federführend ist hier das Ministerium Innere Sicherheit. Das Ziel des Programms ist eine unkomplizierte und schnelle Möglichkeit der Einreise in die USA. Die Anforderung in puncto Sicherheit an Reisende in die USA sind auf Grund der Hohen Terrorgefahr stark erhöht. Seit dem Jahr ist die ESTA USA Reisegenehmigung verpflichtend für die Einreise.

Die Voraussetzungen für ESTA USA

Voraussetzungen für den Antrag für die ESTA Genehmigung ist ein gültiger Reisepass sowie die Staatsangehörigkeit eines WMP Staates. Kinder, mit einem Kinderreisepass, der vor Oktober 2006 erstellt wurde, benötigen diesen, Reisepässe für Kinder, die erst danach ausgestellt wurden brauchen zwingend ein Visum. Der geplante Aufenthalt in den USA darf die Dauer von 90 Tagen nicht überschreiten. Außerdem muss die Reise einen touristischen oder geschäftlichen Zweck erfüllen. Darüber hinaus muss der Antragsteller in Besitz einer gültigen Kreditkarte sein, sowie bereits über sein Ticket für die Weiter- beziehungsweise Rückreise verfügen.

Was muss bei der ESTA USA Antragstellung beachtet werden?

Für das Ausfüllen des Antrages müssen circa 20 Minuten einkalkuliert werden. hier werden Informationen über den Reisenden abgefragt, wie Geschlecht, Adresse, Name, Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit etc. Für die Reisegenehmigung wird darüber hinaus eine Gebühr fällig, die per Kreditkarte gezahlt werden muss.

Ob die Genehmigung letztendlich erteilt wird, kann bereits nach einigen Minuten mitgeteilt werden. Da s allerdings immer zu Verzögerungen wegen technischer Probleme kommen kann, sollte die Genehmigung mindestens 72 Stunden vor Beginn der Reise eingeholt werden.

Der Antrag besitzt eine Gültigkeit von ingesamt zwei Jahren und gilt für jede USA Reise, die innerhalb dieser Zeitspanne unternommen wird. Danach kann ein erneuter Antrag gestellt werden. Auch, wenn der damalige Reisepass mittlerweile abgelaufen ist, ist ein erneuter Antrag nötig.

Wenn der Antrag abgelehnt wird, bedeutet dies nicht direkt, dass keine USA Reise möglich ist. In solchen Fällen kann natürlich auf normalem Wege ein Visum für den Aufenthalt beantragt werden. Hier sind die Zeiten bis zur Bewilligung allerdings um einiges länger.

Unkomplizierter ESTA USA Antrag durch den Anbieter estas.de

Die Webseite www.estas.de hilft deutschen Staatsbürgern, das ESTA USA für ihre Reise zu erhalten. Hier kann Online das Formular aufgefüllt werden, ganz einfach und unkompliziert.

Durch die Nutzung der Webseite wird die Quote für den Erfolg der Reisenden minimiert, da hier auf mögliche Fehler oder Komplikationen direkt aufmerksam gemacht wird. Der Prozess der Lieferung erfolgt extrem schnell – die Erfolgsquote liegt bei 98 Prozent, wird da ESTA USA ohne Unterstützung beantragt beträgt diese lediglich 74 Prozent. Außerdem erhalten Besucher der Webseite wertvolle Tricks und Tipps für erfolgreiche USA Reisen sowie Informationen, was bei dem amerikanischen Zoll beachtet werden muss.

Aktuelle Nachrichten Internationales Pressemitteilungen Reisen/Tourismus

Thailändische Regierung erhöht Visagebühren

Die neuen Preise gelten für das thailändische Touristenvisum und das sogenannte Non-Immigrant-Visum. Das Non-Immigrant-Visum wird für Geschäftsreisen und längere Arbeitsaufenthalte genutzt. Aber auch das beliebte Jahresvisum, das häufig Rentner beantragen, die einen längeren Zeitraum in Thailand verbringen möchten, fällt darunter. Ein Thailand Visum müssen Touristen erst ab einem Zeitraum, der 30 Tage übersteigt, beantragen.

Die neuen Thailand Visum Preise in der Übersicht

Die Preise sind um 5 bis 25 Euro gestiegen, je nach Visa-Kategorie und Anzahl der Einreisen.

TouristenvisumEine Einreise35 Euro
Mehrfache Einreise175 Euro
Non-Immigrant-Visum Eine Einreise 70 Euro
Mehrfache Einreise bzw. Longstay175 Euro
Sonnenuntergang Thailand mit Visum erleben
Zahlreiche Personen über 50 möchten mit dem Non-Immigrant-Visum eine längere Zeit in Thailand verweilen. Nun hat die Regierung auch dafür die Visagebühren erhöht.

Ebenfalls neu: Vorgaben für Handelsregisterauszug

 

Wer ein Thailand Visum für Geschäftszwecke beantragt, musste bereits seit jeher einen Gewerberegisterauszug des thailändischen Unternehmens vorlegen. Neu ist, dass dieser derzeit auf jedem Blatt mit einem Stempel und einer Unterschrift der Firma gegengezeichnet sein muss. Für ein Business-Visum muss überdies der Visaantrag vollständig ausgefüllt werden, der Reisepass im Original und mit einer Kopie der ersten Seite vorliegen sowie ein Passbild, eine Kopie der Flugbestätigung, eine Kostenübernahmeerklärung der deutschen Firma und ein Einladungsschreiben des thailändischen Betriebs.

Vorgaben für Thailand Touristen- und Non-Immigrant-Visa

Thailändische Geschäftsvisa können zur einfachen oder mehrfachen Einreise ausgestellt werden. Entsprechend sind sie dann entweder für 6 oder 12 Monate ab Ausstellungsdatum gültig. Pro Aufenthalt darf der Geschäftsreisende 90 Tage in Thailand verweilen.

Das Longstay-Visum gilt erst ab einem Alter von 50 Jahren und berechtigt zur Mehrfacheinreise innerhalb von 365 Tagen. Die Mehrfacheinreise ist an eine vorher abzuholende Genehmigung gekoppelt, die im Immigrationsbüro ausgestellt wird. Inhaber dieses Visums dürfen zwar länger als 90 Tage am Stück in Thailand bleiben, müssen sich aber alle 90 Tage bei eben diesem Immigrationsbüro melden.

Ein Touristenvisum berechtigt zu einem Aufenthalt von 60 Tagen und kann entweder zur Einfach- oder Mehrfacheinreise ausgestellt werden. Die Gültigkeitsdauer, innerhalb derer der Visuminhaber einreisen muss, beläuft sich hier auf 3 Monate ab Visa-Erteilung.

Aktuelle Nachrichten Auto/Verkehr Pressemitteilungen Reisen/Tourismus

Sommerferien am Stadtstrand in NRW – Oder doch lieber St.Peter Ording?

Seid nicht wie Düsseldorf. Versucht nicht, den Rhein zur Nordsee zu machen und verstört eure Nachbarn mit Strandkörben und Umkleiden aus Seecontainern in Laufnähe zur Kö. Die Nordrhein-Westfälische Landeshauptstadt scheitert bei dem kläglichen Versuch am Rheinufer eine Strandatmosphäre zu simulieren leider an der Realität. Am Rhein ist es schön. Keine Frage, aber den einzig wahren und schönsten kilometerlangen Sandstrand der außerdem noch breiter ist als die meisten Fußgängerzonen in NRW lang sind, findet man in Deutschland an der Nordsee. Na gut. Auch an der Ostsee kann man die Sommerferien komfortabel verbringen, aber sind wir mal ehrlich: Wer einmal den Strand von St.Peter Ording kennengelernt hat, braucht im Leben keine Simulation dessen was die Nordseeküste uns, ganz naturbelassen, zu bieten hat. Seid realistisch und spontan: Verbringt eure laufenden Sommerferien, oder startet wie NRW als letztes Bundesland in die beginnende Urlaubszeit in diesen magischen Ort zwischen Wattenmeer, Salzwiesen und Sanddünen.

Stehen in Düsseldorf jetzt etwa auch Pfahlbauten am “Strand”? Wohl kaum. Zumindest müssten sie keinen Gezeiten trotzen. Aber mal ernsthaft: Warum nicht mal ins Wasser können und den Feinstaub der Städte über sich ergehen lassen, wenn man seine Umweltallergien sogar bei bester Seeluft, während des Badespaßes auskurieren kann und das Ganze, ohne den Lärm der vielbefahrenen Haupt-, und Nebenstrassen um sich herum?! Auch in der Hauptsaison.

Bei Temperaturrekorden und Hitzewellen sollte niemand im Juni/Juli an einem künstlich aufgeschütteten Stadtstrand liegen müssen, während der glühende Asphalt die gefühlte Hitze auch noch multipliziert. Also, Liebe Familien, Singles und Paar-Reisende: Beladet besser den Zwei-, oder Viertürer mit dem nötigsten, oder bucht eine Zugreise an die Nordsee, wo die spontane Erholung in den Sommerferien auf euch wartet. Vielleicht plant ihr sogar noch eine bewegungsreiche Radtour an die Küste über traumhaft schöne Radwege. Öfter mal was neues. Da ist der Weg nämlich schon das Ziel. Aber Vorsicht: Wenn ihr dann in St.Peter Ording angekommen seit und eure Räder vor dem spontan gebuchten Ferienappartement oder dem perfekt gelegenen Ferienhaus geparkt habt, könnte es vorkommen, dass ihr am Ende einer erfüllten Urlaubszeit nicht mehr zur Heimreise aufsatteln wollt. Die Rückreise könnte tränenreich werden. Taschentücher deshalb nicht nur zum winken unbedingt mitnehmen

Einfach ein schöne, erfüllte Sommerzeit verbringen:

Wassersport und Sand soweit das Auge reicht und darüber hinaus wartet eine Erfrischung in der Nordsee, und durch die stets frische Brise an den Küsten von St.Peter Ording und Eiderstedt, fühlen sich auch 30 Grad und mehr nicht so trocken und heiß an wie in der Großstadt. Schon einmal einen Sonnenuntergang im Pfahlbaurestaurant erlebt? Ob Candlelight oder Surf & Turf Dinner. Dieses Abendrot zum Abendbrot ist einfach malerisch. Zu Zweit, oder mit der Familie. Ganz egal. Ein Kinderteller mit handgemachten Fischstäbchen schmeckt auch den kleinen besser, als die Tiefkühlkost nach dem überfüllten Freibad in der Stadt.

Die Temperaturen sind an der Küste stets erträglicher und die frische Meeresluft ist gesund und tut unserem Körper gut. Nicht umsonst ist St.Peter Ording ein Luftkurort und Heilbad Standort. Wer in der Ferienzeit einmal hier war, kommt sicher wieder. Das ist wie mit den Gezeiten… Einfach Verlässlich.

Kinder haben Spaß, Jugendliche, Fun und die Eltern sind relaxed wenn die Racker im riesigen Sandkasten zu Bauherrn werden. Auch für ältere Menschen hält der vielseitige Urlaubsort St.Peter Ording die passenden Unterkünfte bereit. So sind die Erfahrungen in der Urlaubszeit in SPO. Wenn in den Städten die Hitze brütet und nicht nur die Wasserqualität, sondern auch die Stimmung in den Freibädern kippt, ist davon an unserer idyllischen Küstenregion nichts zu spüren. Ansteckende, nordische Gelassenheit macht sich unter den Feriengästen schnell breit um zu bleiben. Der Sandstrand ist groß genug für uns alle.

Wer es noch nicht mitbekommen hat – Sind denn schon Sommerferien?

Tatsächlich haben die Sommerferien schon in fast allen Bundesländern begonnen! Seit gestern hat auch Bremen, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt große Ferien, Sachsen & Thüringen ab dem 08.07. – also quasi ab diesem Wochenende. Fehlen nur noch Nordrhein-Westfalen 15.07. und wie meistens Bayern und Baden-Württemberg, die noch bis Ende Juli warten müssen…

Hier eine Übersicht, wann welches Bundesland Sommerferien 2019 hat

Bundesland Sommerferien 2019
29.07. – 10.09.
29.07. – 09.09.
20.06. – 02.08.
20.06. – 03.08.
04.07. – 14.08.
27.06. – 07.08.
01.07. – 09.08.
01.07. – 10.08.
04.07. – 14.08.
15.07. – 27.08.
01.07. – 09.08.
01.07. – 09.08.
08.07. – 16.08.
04.07. – 14.08.
01.07. – 10.08.
08.07. – 17.08.

Alle freien Ferienwohnungen St. Peter-Ording Sommerferien 2019 – Last Minute Ferienwohnungen an der Nordsee

Auch Last Minute findet man immer was – Hier eine tagesaktuelle Übersicht an freien Ferienwohnungen & Ferienhäusern Sommerferien 2019 bei Eiderstedter, die im Juli & August noch für mindesten eine Woche zu haben sind.

Klar, 7 Tage sind keine Erholung, aber auch zur Überbrückung vor der oder im Anschluss an die Fernreise…

 

Wohnung „Menzel“ (ID 001), St. Peter-Dorf – Ruhig gelegene Ferienwohnung, Rollstuhlgeeignet.
Wohnung 100 (ID 026), St. Peter-Bad – Exklusive Fewo mit schönem Meerblick. Kostenloses WLAN.
Wohnung 104 (ID 231), St. Peter-Bad – Schöne Wohnung mit wunderschönem Ausblick. Kostenloses WLAN.
Wohnung 114 (ID 006), St. Peter-Bad – Gemütliche Wohnung mit schöner Aussicht auf die Nordsee.
Wohnung 135 „Studio am Meer“ (ID 078), St. Peter-Bad – Exklusive Ferienwohnung im 8. OG. Meerblick. Kostenloses WLAN.
Wohnung 139 (ID 008), St. Peter-Bad – Gemütliches Domizil im 9. OG nach Westen. Meerblick. Kostenloses WLAN.
Wohnung 143 (ID 128), St. Peter-Bad – Gemütliche Wohnung mit Meerblick aus allen Räumen. 2 Schlafzimmer.
Wohnung 148 (ID 067), St. Peter-Bad – Gemütliche Ferienwohnung im 9. OG nach Südosten. Kostenloses WLAN.
Wohnung 151 „Adlernest“ (ID 230), St. Peter-Bad – Exklusives Domizil im 10. OG nach Westen. Panorama-Ausblick. Kostenloses WLAN.
Wohnung 17 „Regina“ (ID 363), St. Peter-Bad – Moderne, komfortable Ferienwohnung mit Blick ins Grüne. Kostenloses WLAN.
Wohnung 178 (ID 092), St. Peter-Bad – Gemütliche Ferienwohnung im 11. OG. Mit Meerblick. Kostenloses WLAN.
Wohnung 193 (ID 290), St. Peter-Bad – Gemütliche Wohnung zur Südostseite mit herrlicher Aussicht bis nach Büsum.
Wohnung 253 „Frische Brise“ (ID 011), St. Peter-Bad – Exklusives Urlaubsdomizil im 3. OG. Modern und komfortabel. Kostenloses WLAN.
Wohnung 254 (ID 139), St. Peter-Bad – Gemütliche Ferienwohnung im 3. OG nach Südosten. Kostenloses WLAN.
Wohnung 260 (ID 254), St. Peter-Bad – Gemütliche Ferienwohnung im 4. OG nach Osten. Schöner Ausblick ins Grüne.
Wohnung 274 (ID 286), St. Peter-Bad – Gemütliche Ferienwohnung im 1. OG. Balkon mit Ausblick ins Grüne.
Wohnung 5 (ID 072), St. Peter-Bad – Gemütliche Wohnung. Ruhe und Erholung. Kostenloses WLAN.
Wohnung 53 (ID 129), St. Peter-Bad – Gemütlich Wohnung mit Blick ins Grüne. Strandnah.
Wohnung 63 (ID 063), St. Peter-Bad – Gemütliche Ferienwohnung im 4. OG nach Westen. Schöner Ausblick ins Grüne.
Wohnung 71 (ID 168), St. Peter-Bad – Gemütliche Wohnung mit Balkon. Blick auf die Dünen und den Wald.
Wohnung 92 (ID 141), St. Peter-Bad – Gemütliche Ferienwohnung im 6. OG. Mit kleinem Meerblick.
Wohnung 96 „Pidder“ (ID 010), St. Peter-Bad – Gemütliche Ferienwohnung im 6. OG. Meerblick. Kostenloses WLAN.
Wohnung 2 vorne (ID 236), St. Peter-Bad – Komfortable Wohnung, großer Balkon. Kostenloses WLAN. Hund willkommen.
Wohnung 6 „Schröder“ (ID 045), St. Peter-Böhl – Gut ausgestattete Ferienwohnung am Nordseedeich im 1. Obergeschoss
Wohnung 28 (ID 238), St. Peter-Bad – Schicke Fewo, zentrale Lage. Balkon zur Meerseite. Kostenloses WLAN.
Wohnung EG „Lebender“ (ID 189), St. Peter-Böhl – Gemütliche Ferienwohnung mit Terrasse (darauf ein Strandkorb) in ruhiger Wohnlage. Kostenloses WLAN.
Wohnung EG „Sigrids Klause“ (ID 190), St. Peter-Böhl – Gemütliche Ferienwohnung im Erdgeschoss mit Terrasse. Kostenloses WLAN.
Wohnung 5 „Bellmann“ (ID 024), St. Peter-Dorf – Großzügige Ferienwohnung im alten Dorfkern mit Balkon
Wohnung 11 (ID 370), St. Peter-Dorf – Gemütliche Ferienwohnung mit schönem Südbalkon. Elegante Einrichtung. Kostenloses WLAN.
Wohnung „Brynjulf Bie“ (ID 075), St. Peter-Dorf – Sehr schöne Ferienwohnung, Bj. 2011, im Obergeschoss mit separatem Eingang über eine Außentreppe, sehr gute Ausstattung und Einrichtung
Wohnung „Seebär“ (ID 035), St. Peter-Dorf – Sehr gut ausgestattete, gemütliche Ferienwohnung im Obergeschoss mit 2 Schlafzimmern und Südbalkon, WLAN
Wohnung 1 „Astrid“ (ID 058), St. Peter-Dorf – Sehr gute, renovierte und neu eingerichtete Ferienwohnung im Erdgeschoss mit Südterrasse und Liegewiese, gute Ausstattung mit Geschirrspülmaschine und WLAN-Anschluss
Wohnung 2 (ID 120), St. Peter-Dorf – Gemütliche Fewo im EG. Zentrumsnah. Kostenloses WLAN.
Wohnung 3 (ID 121), St. Peter-Dorf – Gemütliche Fewo im OG. Zentrumsnah. Kostenloses WLAN.
Wohnung 4 (ID 036), St. Peter-Dorf – Großzügig Fewo im EG. Wintergarten. Zentrumsnah. Kostenloses WLAN.
Appartement 19 „Frieda“ (ID 178), St. Peter-Bad – Gemütliches Appartement im 3. Obergeschoss der Wohnanlage mit Blick auf den Ort, den Wald und „ein bisschen Meer“.
Wohnung 45 „Markwardt“ (ID 037), St. Peter-Bad – Kleines Appartement im 6. Obergeschoss mit Blick auf den Ort, den Wald und das Meer; gute Lage an der Strandpromenade
Hausteil 8 (ID 090), St. Peter-Böhl – Gemütliches Reihenendhaus mit Terrasse, ansprechende Einrichtung und Ausstattung
Wohnung 12 „Espenblatt“ (ID 046), St. Peter-Böhl – Charmantes Hideaway unter Reet. Idyllische Lage an den Marschwiesen.
Wohnung 15 „Oase“ (ID 047), St. Peter-Dorf – Sehr ansprechende Ferienwohnung im Erdgeschoss einer kleinen Wohnanlage mit einer schönen Terrasse. Ruhige Lage.
Wohnung 2 (ID 048), St. Peter-Bad – Gemütliche Ferienwohnung in der Nähe der Strandpromenade. Kostenloses WLAN.
Wohnung 10 „Witthohn“ (ID 049), St. Peter-Dorf – Eine großzügige, gut ausgestattete Ferienwohnung mit 3 Schlafzimmern im Ober- und Dachgeschoss, neue Einbauküche mit Geschirrspülmaschine und Mikrowelle
Wohnung 7 (ID 144), St. Peter-Bad – Komfortable 3-Zimmer-Wohnung im OG/DG, für bis zu 4 Personen, zwei Schlafzimmer, zwei Balkone, zusätzliches WC. Kostenloses WLAN.
Wohnung 13 (ID 368), St. Peter-Dorf – Komfortable Ferienwohnung im Erdgeschoss. Terrasse. Strandnah. Kostenloses WLAN.
Wohnung 3A (ID 057), St. Peter-Bad – Gemütliche Ferienwohnung in ruhiger Lage mit Terrasse
Wohnung 13 (ID 054), St. Peter-Bad – Gemütliche Ferienwohnung mit zwei Schlafzimmern und Balkon im 2. Obergeschoss, gute Lage am Rand des Wald- und Dünengürtels
Wohnung 4 (ID 053), St. Peter-Bad – Gemütliche Wohnung im Erdgeschoss mit Terrasse, zentrale Lage im Kurzentrum. Am Rande des Wald- und Dünengürtels, Haustier erlaubt.
Wohnung 5 (ID 056), St. Peter-Dorf – Sehr gute, renovierte Ferienwohnung im Obergeschoss mit Südbalkon; ruhige, zentrale Wohnlage
Wohnung 4 „Brigitte“ (ID 060), St. Peter-Bad – Gemütliche, gut ausgestattete Wohnung im Obergeschoss mit Balkon, zwei Schlafzimmer
Haushälfte „Poppenspäler“ (ID 066), St. Peter-Dorf – Gemütliche Doppelhaushälfte mit Südterrasse. 3 Schlafzimmer. Hund willkommen.
Wohnung OG (ID 069), St. Peter-Bad – Großzügige Ferienwohnung mit guter Ausstattung und zwei Schlafzimmern, gute Lage am Wald 
Wohnung 24 (ID 110), St. Peter-Bad – „Wohnung24“ ist ein schönes Studio-Appartement in zentraler Lage, kleiner Balkon. Kostenloses WLAN.
Wohnung 4 „Seebrise“ (ID 071), St. Peter-Bad – Schönes Studio-Appartement in zentraler Lage, kleiner Balkon. Kostenloses WLAN.
Wohnung 1 (ID 088), St. Peter-Bad – Gemütliche, gut ausgestattete 2-Zimmer-Wohnung mit Südbalkon, Blick auf den Wald
Wohnung 4 (ID 097), St. Peter-Ording – Gemütliche Ferienwohnung mit guter Ausstattung und ansprechender Einrichtung im Obergeschoss, Balkon
Wohnung 6 (ID 111), St. Peter-Ording – Gemütliche Ferienwohnung im 2. Obergeschoss mit guter Ausstattung und schöner Loggia
Wohnung 43 (ID 099), St. Peter-Bad – Elegante Ferienwohnung im 6. OG mit Meerblick. Sauna. Kostenloses WLAN.
Wohnung 6 (ID 371), St. Peter-Bad – Exklusive Ferienwohnung im 1. OG mit Deichblick. Sauna. Kostenloses WLAN.
Wohnung 4 „Ahoi“ (ID 108), St. Peter-Bad – Komfortable Wohnung mit Südbalkon. Zwei Schlafzimmer. Kostenloses WLAN.
Wohnung 8 „Strandstar“ (ID 118), St. Peter-Bad – Gut ausgestattete Ferienwohnung über zwei Ebenen mit ansprechender Einrichtung, 2. WC, WLAN
Wohnung 1 (ID 197), St. Peter-Ording – Gemütliche Ferienwohnung mit Gartenterrasse. In ruhiger Lage an den Wiesen von Ording.
Wohnung 2 (ID 113), St. Peter-Ording – Gemütliche Ferienwohnung mit Gartenterrasse. In ruhiger Lage an den Wiesen von Ording. Kostenloses WLAN.
Wohnung 4 „Meeresrauschen“ (ID 114), St. Peter-Bad – Komfortable Ferienwohnung im Erdgeschoss mit separatem Eingang und windgeschützter Südterrasse. Kostenloses WLAN.
Wohnung 12 „StrandPunkt“ (ID 125), St. Peter-Bad – Komfortable 2-Zimmer-Ferienwohnung im Hochparterre für bis zu 4 Personen. Moderne Heizung, kostenloses WLAN, Südbalkon.
Wohnung 1 „Sonnenblick“ (ID 377), St. Peter-Dorf – Exzellente Ferienwohnung mit Terrasse im Erdgeschoss des schönen Reetdachhauses „Hallig Hooge“ – umgebaut, renoviert und vollständig neu eingerichtet!
Wohnung EG hinten (ID 136), St. Peter-Ording – Gemütliche Ferienwohnung im Erdgeschoss für 2 Personen mit kleinem Wintergarten, sehr gute Lage am Nordseedeich
Haushälfte 32 (ID 145), St. Peter-Ording – Sehr ansprechende Reetdachdoppelhaushälfte mit 4 Zimmern für 5 Personen, gute Ausstattung, Internetanschluss, Südterrasse u. einer weiteren großzügigen, windgeschützten Sitzecke im Garten.
Hausteil 146b „Gråkallen“ (ID 156), St. Peter-Böhl – Hausteil in ruhiger Lage. Mit zwei Schlafzimmern und schöner Südterrasse.
Hausteil 152c (ID 146), St. Peter-Böhl – Gemütliches Reihenhaus mit guter Ausstattung für 4 Personen, zwei Schlafzimmer, Südterrasse, neue Einbauküche mit Geschirrspülmaschine
Wohnung EG links (ID 354), St. Peter-Böhl – Komfortables Domizil unter Reet. Kamin. Gartenterrase. Kostenloses WLAN.
Wohnung OG (ID 151), St. Peter-Böhl – Komfortables Domizil unter Reet. Mit Gartenterrasse. Kostenloses WLAN.
Wohnung OG „Kleine Nordsee-Oase“ (ID 155), St. Peter-Böhl – Gemütliche Ferienwohnung mit guter Ausstattung, Südbalkon, ein Hund kann nach Absprache mitgebracht werden
Wohnung 1 (ID 157), St. Peter-Böhl – Gemütliche Ferienwohnung mit Südterrasse. Strandnah. Kostenloses WLAN.
Wohnung 10 (ID 161), St. Peter-Bad – Gemütliche, gut ausgestattete Ferienwohnung an der Strandpromenade, teilweise Meeresblick, WLAN
Wohnung 12 (ID 232), St. Peter-Bad – Sehr gute Ferienwohnung im mittleren der drei Geschosse, beste Lage an der Strandpromenade, teilweise Meeresblick, WLAN
Wohnung 13 „Wattläufer“ (ID 234), St. Peter-Bad – Sehr gute Ferienwohnung im mittleren der drei Geschosse, beste Lage an der Strandpromenade, teilweise Meeresblick, WLAN
Wohnung 7 (ID 163), St. Peter-Bad – Sehr gute Ferienwohnung im Hochparterre, beste Lage an der Strandpromenade, teilweise Meeresblick, WLAN.
Wohnung 5 (ID 171), St. Peter-Ording – Gemütliche Ferienwohnung im Obergeschoss mit Balkon, im dänischen Stil eingerichtet, vom Schlafzimmer Blick auf das Wattenmeer und die Nordsee
Wohnung 1 „Seestern“ (ID 292), St. Peter-Bad – Gemütliche Ferienwohnung im Erdgeschoss mit separatem Eingang, West-Balkon und kleiner Terrasse.
Wohnung 8 (ID 176), St. Peter-Dorf – Gemütliche Domizil unter Reet. Schönes Gartengrundstück. Kostenloses WLAN.
Wohnung 26 (ID 274), St. Peter-Bad – Exklusives Domizil in zentraler Lage. Mit Südbalkon. Kostenloses WLAN.
Wohnung 30 „Dünensonne im Bad“ (ID 333), St. Peter-Bad – Exklusives Studio-Appartement in zentraler Lage. Balkon. Kostenloses WLAN.
Wohnung 4 (ID 179), St. Peter-Bad – Exklusive Ferienwohnung im Obergeschoss mit Südbalkon, sehr guter Ausstattung und kostenlosem WLAN.
Wohnung „Seebüll“ (ID 195), St. Peter-Bad – Sehr ansprechende Ferienwohnung im Erdgeschoss mit Südterrasse, Wasch- und Geschirrspülmaschine. Kostenloses WLAN.
Wohnung 2 EG rechts (ID 119), St. Peter-Bad – Gemütliche, gut ausgestattete Ferienwohnung mit ansprechender Einrichtung, schöne Terrasse
Hausteil 6 „Wechsler“ (ID 202), St. Peter-Dorf – Gemütlicher Mittelhausteil. Zentrumsnahe Lage. Kamin. Kostenloses WLAN.
Hausteil 3 (ID 205), St. Peter-Böhl – Urlaub mit Meeresrauschen. Kostenloses WLAN. Hund willkommen.
Wohnung „Langeneß“ (ID 218), St. Peter-Böhl – Gemütliche, gut ausgestattete Ferienwohnung im Obergeschoss mit zwei Schlafzimmern, ansprechende Einrichtung im nordischen Stil.
Wohnung 3 „Schaumburg“ (ID 208), St. Peter-Böhl – Gut ausgestattete, renovierte Ferienwohnung im Obergeschoss mit Balkon, ansprechende Einrichtung, keine Teppichböden
Wohnung 14 (ID 212), St. Peter-Bad – Gemütliche 2-Zimmer-Wohnung im 2. Obergeschoss mit Südbalkon zur Seeseite. Kostenloses WLAN.
Wohnung 4 „Casa del Sol“ (ID 224), St. Peter-Ording – Sehr ansprechende, familienfreundliche Wohnung im Obergeschoss mit zwei Schlafzimmern, Südbalkon
Haushälfte 2a (ID 225), St. Peter-Böhl – Reetdach. Kaminofen. Gemütlichkeit. Kostenloses WLAN.
Wohnung 7 „Blanker Hans“ (ID 226), St. Peter-Bad – Gemütliche, gut ausgestattete Ferienwohnung im 2. Obergeschoss mit ansprechender Einrichtung, Loggia
Wohnung OG rechts (ID 246), St. Peter-Bad – Gemütliche Ferienwohnung im Obergeschoss mit ansprechender Einrichtung und guter Ausstattung (kostenloser Internetzugang), ideal für zwei Personen
Wohnung OG links (ID 253), St. Peter-Bad – Zwei Schlafzimmer, Süd-Balkon. Kostenloses WLAN. Hunde willkommen.
Wohnung OG rechts (ID 252), St. Peter-Bad – Zwei Schlafzimmer, Süd-Balkon. Kostenloses WLAN. Hunde willkommen.
Wohnung OG (ID 265), St. Peter-Böhl – Gemütliche Ferienwohnung mit zwei Schlafzimmern. Kostenloses WLAN.
Wohnung OG links (ID 272), St. Peter-Bad – Kleine, gemütliche Ferienwohnung im Obergeschoss, renoviert, ansprechende Einrichtung
Wohnung EG vorne (ID 276), St. Peter-Bad – Kleines gemütliches Appartement mit Terrasse und Liegewiese, WLAN.
Wohnung 1 „Albatros“ (ID 281), St. Peter-Bad – Komfortable Ferienwohnung, zentrale Lage, zwei Balkone, Garage. Kostenloses WLAN.
Rechter Hausteil (ID 284), St. Peter-Böhl – Endhausteil in ruhiger Lage an den Wiesen. Ruhe und Erholung. Kostenloses WLANHund willkommen.
Wohnung 3 „Leuchtfeuer“ (ID 351), St. Peter-Ording – Gemütliche 2-Zimmer-Wohnung in der Nähe des Ordinger Strands. Wohlfühlen im Urlaub zu zweit. Mit schöner Gartenterrasse.
Wohnung 9 (ID 302), St. Peter-Böhl – Neu eingerichtete, sehr gut ausgestattete Nichtraucherwohnung mit Balkon, keine Teppichböden
Wohnung A (ID 303), St. Peter-Dorf – Sehr gute, neu renovierte Ferienwohnung im Erdgeschoss mit 2 Schlafzimmern und Geschirrspüler, Waschmaschine und Trockner
Wohnung B (ID 304), St. Peter-Dorf – Gemütliche Ferienwohnung mit zwei Schlafzimmern – nach Renovierung mit sehr guter Ausstattung und Einrichtung
Wohnung C (ID 305), St. Peter-Dorf – Großzügige Ferienwohnung im Erdgeschoss mit extra WC und Terrasse. Gute Ausstattung mit Geschirrspülmaschine, Waschmaschine und Trockner und WLAN-Anschluss
Wohnung D (ID 306), St. Peter-Dorf – Großzügige Ferienwohnung im Obergeschoss mit drei Schlafzimmern und Balkon, gute Ausstattung mit Geschirrspülmaschine, Waschmaschine und Trockner und WLAN-Anschluss
Wohnung OG (ID 313), St. Peter-Bad – Gemütliche 3-Zimmer-Wohnung mit Südbalkon, Kaminofen und WLAN-Anschluss
Appartement „Hornklee“ (ID 345), St. Peter-Bad – Exklusives Domizil. Strandnahe Lage. Balkon. Kostenloses WLAN.
Suite „Anna“ (ID 349), Tümlauer Koog – Exklusives Domizil unter Reet. Gartenterrasse. Idyllische Lage. Kostenloses WLAN.
Suite „Lena“ (ID 348), Tümlauer Koog – Exklusives Domizil unter Reet. Gartenterrasse. Idyllische Lage. Kostenloses WLAN.
Wohnung OG (ID 353), Tating – Gemütliche Ferienwohnung im Obergeschoss eines Zweifamilienhauses mit Garten und WLAN.
Wohnung 1 „Kaminsuite“ (ID 355), St. Peter-Bad – Sehr komfortable Ferienwohnung mit drei Zimmern im Erdgeschoss. Mit Kamin und WLAN.
Wohnung 2 „Kurparksuite“ (ID 356), St. Peter-Bad – Sehr komfortable Ferienwohnung mit drei Zimmern im Erdgeschoss. Zentrumsnah und mit WLAN.
Wohnung OG (ID 364), St. Peter-Dorf – Komfortables, großzügiges Urlaubsdomizil. Herrlicher Ausblick. Kostenloses WLAN.
Wohnung „Vörn Binnendiek“ (ID 376), St. Peter-Bad – Komfortables Ferienhaus in ruhiger Lage. Mit Kaminofen.

Quelle: https://www.eiderstedter.de/Informationen/Sommerferien-St-Peter-Ording  – Stand: 05.07.2019

 

Über die Eiderstedter Appartements & Immobilien

Die passende Unterkunft (SPO FeWos, Ferienwohnungen St. Peter-Ording oder Ferienhaus Eiderstedt) finden Sie problemlos bei der Eiderstedter FeWos Sankt Peter Ording in den vier Ortsteilen St Peter-Ording Böhl, Bad, St Peter Dorf (Süd) und Ording.

Ob Osterferien, Sommerferien, Herbstferien oder über Weihnachten: In St. Peter-Ording wird immer was geboten: Ob Biikebrennen im Februar, Osterfeuer zu Ostern, Kitesurfen und Kite-Buggys am Strand oder Wellness und Gesundheit in der Dünentherme des See- und Heilbads. Oder einfach nur eine schöne Radtour entlang des Nordseeküstenradweg s mit dem eigenen Bike oder einem vom Fahrradverleih St. Peter-Ording. Wie das Wetter am Strand und der Erlebnis-Promenade ist, können Sie immer bequem aus der Ferne über die Webcams St Peter Ording checken.

Seit 1978 ist Eiderstedter Appartements & Immobilien als Makler und Ferienvermieter tätig und damit eines der traditionsreichsten Immobilienunternehmen auf der Halbinsel Eiderstedt. Mit ihrem Rundum-Service werden jedes Jahr mehr als 10.000 Urlaubsgäste und mehr als 200 Vermieter glücklich gemacht. Auf persönlichen Wunsch der Dienstleistung, werden gerne alle administrativen und sonstigen Arbeiten von der Eiderstedter übernommen. Darüber hinaus wird ein kompetentes Experten-Netzwerk für alle Fachfragen geboten. So erzielen die Eiderstedter Appartements St. Peter-Ording für Sie und Ihre Ferienimmobilie das optimale Ergebnis..

Der Service der Eiderstedter Appartement Vermittlung bedeutet für Vermieter kompetente Problemlösung aus einer erfahrenen Hand. Dazu zählt die vollständige Abwicklung der Vermietungen einschließlich Korrespondenzen, Schlüssel, Kurkarten, Reinigung, Wäsche, etc., wie auch schnelle Reparaturen durch die Haustechniker der Appartementvermietung, und die regelmäßige Kontrolle der Immobilien durch die Hausdame. Die Eiderstedter Vermittlung für Appartements St. Peter Ording gewährleistet jederzeit volle Transparenz über die Verfügbarkeit der vermieteten Immobilie, erzielte Einnahmen und eine pünktliche Abrechnung. Selbstverständlich versteht sich auch eine kompetente Beratung bei allen Fragen zur optimalen Vermietbarkeit des Objektes inklusive der Serviceleistungen.

Vorteile für Gäste: klassische Unterkünfte St Peter Ording mit hotelähnlichem Service. Der wichtigste Punkt vorweg: Eine flexible An- und Abreise zu jeder Zeit an 365 Tagen im Jahr ist gewährleistet. Eine persönliche Begrüßung zur Schlüsselübergabe, auch an Sonn- und Feiertagen wird als eine gute Geste der Gastlichkeit betrachtet.

Auch die Gratis-Bettwäsche und optional viele Extras wie z.B. Handtücher, Kinderstühle, Reiseversicherung, u.v.m. gehören zum erweiterten Standardangebot – Sollte ein Koffer-Service und Taxi-Service vom Bahnhof zum Ferienhaus St. Peter Ording oder im Ernstfall sogar eine Notfall-Betreuung anfallen, so sind rund um die Uhr die Mitarbeiter der Eiderstedter Vermittlung von Ferienwohnungen St Peter Ording für die Gäste da und erreichbar.

Kontakt

Eiderstedter Immobilien Appartement-Vermittlung Reisedienst GmbH
Badallee 7
25826 St Peter Ording
Telefon: +49 (4863) 9666-20
Telefax: +49 (4863) 9666-22
Web: https://www.eiderstedter.de

SEO Agentur – da Agency