Category Archives: Essen/Trinken

Essen/Trinken Veranstaltungen/Events

Thurgau Bodensee: Spazieren, feiern, entspannen

Bern/Romanshorn, 17. September 2019 – Wenn Sommer und Herbst einander näherkommen, lässt sich im Thurgau die Kantonsfrucht, der Apfel, auf alle Arten genießen. Dazu gehören Spaziergänge mit der Familie auf Themenwegen, Wellnessen mit Apfelblüten und ein Fest zu Ehren der knackigen Frucht.

Altnau Apfelernte © Medienstelle-Thurgau-Tourismus

Altnauer Apfelwochen: 7. bis 21. September 2019
Dem Apfel ein Fest
Der Thurgau ist mit mehr als 1600 Hektaren Obstkultur die größte Obstanbauregion der Schweiz und mit seinen über 210‘000 Hochstammbäumen der Schweizer Apfelkanton schlechthin. Hier findet sich inmitten sanfter Hügel auch das Apfeldorf Altnau, wo seit Generationen knackige Sorten wie Jonagold, Gala, Elstar und Braeburn gezüchtet werden. Seinen Äpfeln widmet das an den Bodensees grenzende Dorf vom 7. bis 21. September 2019, mitten in der Erntezeit, die Apfelwochen. Während dieser zwei Wochen dauernden Feier finden verschiedene Veranstaltungen statt. So kreieren Konditoren mit Besuchern raffinierte Desserts. In den Restaurants werden spezielle Apfelmenüs serviert. Eine Klangmasseurin bietet entspannende Behandlungen zum Thema Apfel. Kutschen befahren den beliebten Apfelweg. Er führt zu Rätseln, Geschichten und Mitmach-Installationen rund um den Apfel, zu herrlichen Grillplätzen mit Blick auf den Bodensee und zum «Stiel» des Apfeldorfs, dem längsten Schiffssteg am Bodensee. Am 21. September endet das Fest auf dem Oberdorfplatz mit dem großen Herbstmarkt, Live-Musik und Wettbewerben. Informationen: www.altnau.ch / www.apfelwochen.ch

Apfelblüten im Wellnesshotel Golf Panorama
Thurgauer Wellnesshotel setzt auf Kraft des Apfels
Wie wohltuend Apfelblüten wirken, lässt sich im rund 2000 Quadratmeter großen Wellnessbereich «Fleur de Pomme» des Wellnesshotels Golf Panorama in Lipperswil am Bodensee erleben. Hier können die Gäste die Produkte der hauseigenen Kosmetiklinie genießen, die auf Basis von Thurgauer Apfelblüten hergestellt worden ist. Dazu gehören feuchtigkeitsspendende und gewebestraffende Gesichtsbehandlungen oder die entschlackende Badetherapie mit Luisenhaller Tiefensalz, Mineralstoffen und Apfelblütenöl für zarteste Haut. Selbst in der hervorragenden Küche des Wellnesshotels taucht der Apfel auf, so etwa in der Apfel-Curry-Suppe oder in Desserts. Informationen: www.golfpanorama.ch

Mostereimuseum MoMö in Arbon
Wie die Äpfel in die Flaschen kommen
Das Schweizer Mosterei- und Brennereimuseum «MoMö» in Arbon ist eine Hommage an die Region und ans Safthandwerk, der seit fünf Generationen aktiven Mosterei Möhl. Im einzigartigen Kompetenzzentrum für Obstverarbeitung, Obstbrennerei und Saftherstellung in der Schweiz und im Thurgau lässt sich alles über Äpfel, die Rolle der Bienen und deren Pflege sowie den Apfelsaft mit sämtlichen Sinnen interaktiv erleben. Die lehrreiche und innovative umgesetzte Ausstellung hat den XAVER Publikumspreis 2019, den Swiss Award for Excellence in Live-Communication, erhalten. Das MoMö zeigt wie früher Säfte und Obstbrand hergestellt wurden und vergleicht dieses traditionelle Handwerk mit modernen Verfahren. In der Mikrodestillerie des Museums erklären Fachleute den Besuchern während den Betriebsführungen die Kultur des Obstbrennens und teilen ihr breites Wissen mit Interessierten. Speziell für Familien hat das MoMö im Mai einen Obstgarten mit Wildbienenparadies und Kinderspielplatz eröffnet. Für den kleinen Hunger bietet sich ein Snack in der Bar an, während Andenken und Geschenke im Saftladen zu finden sind. Hochprozentige Säfte lassen sich am 26. September beim Rum-Tasting mit Arthur Nägele, einem Experten für Destillate aus aller Welt, degustieren. Informationen: www.momoe.ch

Altnauer Apfelweg © Medienstelle-Thurgau-Tourismus

Altnauer Apfelweg entdecken
Dem Apfel auf der Fährte
Hinter dem Bahnhof Altnau beginnt der Altnauer Apfelweg, der sich zu Fuß, mit dem Fahrrad oder der Pferdekutsche erkunden lässt. Der lehrreiche Erlebnisweg mit 24 Infotafeln und Mitmachstationen richtet sich vor allem an Familien mit Kindern. Zudem ist der Weg dank 25 versteckten Caches bei Geocachern beliebt. Der Apfelweg besteht aus drei einzelnen Strecken, die sich zu Rundwegen verbinden lassen. Durch jeden Weg führt ein Maskottchen: Der grüne Pfad mit Apfel Emma ist drei Kilometer lang und lehrt Wissenswertes über Honig- und Wildbienen sowie den Thurgau und Altnau als Obstgebiet. Der rote Weg mit Lisi schlängelt sich östlich von Altnau vier Kilometer durch Apfelhaine und erzählt von der Arbeit der Obstbauern. Die gelbe Route mit Früchtchen Fredi führt auf zwei Kilometern durch das Dorf Altnau und stellt anhand von Rätseln, Rezepten und Anekdoten verschiedene Apfel- und Birnensorten vor. Entlang der Wege laden Gaststätten und Besenbeizen zur Einkehr ein. Zudem führen die Wege zu gemütlichen Rast- und Picknickplätzen, wo es sich ausruhen und grillieren lässt – meist mit Sicht auf den Bodensee. Ein Glas Süßmost schließt und rundet den Ausflug ab. Informationen: www.apfelweg.ch

Essen/Trinken

Die Weintradition Italiens beim Weißwein genießen.

Die Weißweine Italiens sind, geprägt von den sonnenverwöhnten Böden und dem mediterranen Klima, weltweit sehr beliebt.

Italienischer Weißwein hat eine sehr lange Tradition. Durch das mediterrane Klima und die unterschiedlichsten Beschaffenheiten der Böden bietet das Weinland Italien ausgesprochen gute Bedingungen für den Weinanbau. Unzählige Rebflächen erstrecken sich über das gesamte Land und ermöglichen eine Vielzahl von Weinsorten zu kultivieren.
Neben der Toskana gelten die Lombardei und das Piemont zu den wohl bekanntesten Weinregionen, in denen italienischer Weißwein angebaut wird. Doch vor allem bedeutend ist das Friaul im Nordosten Italiens. Es zählt zwar nicht zu den größten doch, durch seine günstigen klimatischen Einflüsse, zu den hochwertigsten Gebieten, in denen italienischer Weißwein hergestellt wird. Über 60 Prozent der Produktion entfällt dort auf Weißweine, die unumstritten zu den besten des Landes gehören.
Italienischer Weißwein schmeckt fruchtig, spritzig und frisch. Sein Alkoholgehalt ist, im Vergleich zu Rotwein, generell niedriger, der Säuregehalt höher. Um Weißwein auf den Punkt zu genießen, sollte auf eine optimale Trinktemperatur geachtet werden. Diese liegt zwischen 8 bis 10 Grad.
Fast immer passt italieneischer Weißwein zu Vorspeisen, wie Salat, Gemüse und Pasta mit hellen Saucen. Perfekt passt Weißwein zu Hauptgerichten, wie Muscheln, Schalentieren, Fisch und helle Fleischsorten.
Zu den sogenannten Edelreben gehört der Sauvignon Blanc. Aus dieser Traube wird in Italien ein hochwertiger Weißwein herstellen, der einen feinen und fruchtigen Charakter besitzt. Ebenso ist der Chardonnay ist ein besonders edles Gewächs, das primär im nördlichen Teil Italiens zu finden ist. Der daraus produzierte Weißwein besticht durch ein charakteristisches Bouquet und ist sehr körperreich.
Der weinkost-shop.de bietet beste Weine von über 100 Weingütern aus Italien. Herrliche Weißweine, Rotweine und Roseweine können bequem für den außergewöhnlichen Genuss online bestellt werden.
Möchte man einen ganz besonderen Weißwein anbieten, sollte unbedingt einen Arnais Langhe von Paolo Conterno in der Kühlung haben. Dieser Weißwein besticht durch eine dichte, klare und komplexe Aromastruktur und große Eleganz.

Onlineshop für beste Weine von über 100 Weingütern aus Italien.

Firmenkontakt
nic media GmbH – Onlineshops
Nikolaos Pyrgidis
Neue Brücke 3
70173 Stuttgart
0711 305894947
presse-k1@nic-media.de
http://www.weinkost-shop.de

Pressekontakt
Pressekontakt
Kerstin Prahmann
Neue Brücke 3
70173 Stuttgart
0711 305894947
presse-K1@nic-media.de
https://www.weinkost-shop.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Essen/Trinken

VinoViaVai – ein neues System, um exzellente Weine perfekt zu lagern

Ludwigsburg, 18. September 2019. Mit dem intelligenten Weinmöbel VinoViaVai kommt erstmals ein System auf den Markt, das Wein-Management und -Lagerung optimal miteinander verbindet. Auf den ersten Blick ein Design-Schmuckstück aus hochwertigen Materialien, steckt im innovativen Weinmöbel der PremiumWineTech GmbH viel smarte Elektronik, die auf Wunsch über Touch-Displays an den Schubladenfronten Informationen über den Bestand und Lagerbedingungen zeigt. Sie überwacht Temperatur, Luftfeuchtigkeit und UV-Strahlung, genauso wie die Entnahme der Weine. Jedes VinoViaVai wird nach den Anforderungen des Kunden gefertigt: Die hohe Individualisierbarkeit und das modulare Prinzip machen das System für Gastronomie und Handel genauso attraktiv wie für private Weinliebhaber. Das Möbel ist ab Oktober auf dem Markt verfügbar. Weitere Infos unter https://www.vinoviavai.de

Individualität und Anpassungsfähigkeit
Ein Weinmöbel zu schaffen, das gleichermaßen funktional und ästhetisch ist, war der Anspruch von Thomas Franke bei der Entwicklung des VinoViaVai. „Als Weinliebhaber bin ich oft überrascht, dass man einerseits so viel in gute Weine investiert, die Flaschen zur Lagerung dann aber einfach im Karton in den Keller stellt“, sagt Franke. Damit sich die Komplexität von Weinen zeigen kann, müssen die Bedingungen für die Lagerung optimal sein. Temperatur und Luftfeuchtigkeit haben dabei genauso Einfluss auf den Reifeprozess wie Licht oder Bewegung. Als erstes vollständig smartes Weinregal ist das VinoViaVai geprägt von Individualität und Anpassungsfähigkeit – im Inneren wie am Äußeren. Alle Bestandteile des Möbels wie Korpus, Tablare und elektronische Funktionen werden an den Ansprüchen des Lagerorts und des Nutzers ausgerichtet.

Innovatives Design aus hochwertigem Material
Das VinoViaVai kann aus jedem hochwertigen Möbelwerkstoff gefertigt werden, ob Massivholz, hochmatte Nanobeschichtung, handlackierte Oberflächen oder verschiedene Kombinationen daraus. In jedem Fall wird VinoViaVai zu 100 Prozent in Deutschland gefertigt. Der modulare Aufbau des Weinmöbels bietet dabei Freiraum in der individuellen Zusammensetzung. Für Händler, die große Bestände verwalten, eignet sich das VinoViaVai als komplexes Lagersystem genauso wie für Weinliebhaber als kleinere Einheit im Weinkeller. Die hochwertige Verarbeitung und das ansprechende Design machen das Möbel aber auch zum Blickfang im Wohnbereich oder in der Gastronomie. Im Korpus eingearbeitete Sensoren erfassen kontinuierlich Temperatur und Luftfeuchtigkeit, reagieren auf Bewegung im Raum, können die Position jeder Flasche per Laser überwachen und steuern die aktive Belüftung. Auf Wunsch kann das VinoViaVai mit einer aktiven Kühleinheit ausgestattet werden, zum Beispiel für Wohn- oder Gasträume.

Die Schönheit der Weine
Auch das Innenleben des VinoViaVai passt sich den Ansprüchen des Weinliebhabers flexibel an. Unterschiedliche Holztablare zur Lagerung der Weine bieten eine Vielzahl an Möglichkeiten. Der ästhetische Anspruch spielt hier erneut eine wichtige Rolle: Im VinoViaVai werden Weine so gelagert, dass das Etikett sichtbar bleibt. Wechseltablare je nach Flaschenform sorgen für die sichere Aufbewahrung jeder einzelnen Flasche. Aufstelltablare bringen seltene Weine in der Gastronomie oder Zuhause bei Weinliebhabern besonders zur Geltung. Dabei bewegen sich die motorisierten Auszüge so präzise und gleichmäßig, dass Depotaufwirbelungen verhindert werden. Zur sicheren Verwahrung von Zubehör wie Korkenzieher können spezielle Schubladen gewählt werden. Für den Handel eignen sich Rolltablare zur dichten
Lagerung von Flaschen oder Spezialtablare zur Lagerung von ganzen Weinkisten, die mittels Verwiegeeinrichtung jederzeit den aktuellen Bestand bestimmen können. Ein Display an jedem Tablar kennzeichnet den Inhalt des Lagerplatzes.

Auf der App den ganzen Weinbestand im Blick
VinoViaVai steht nicht nur für hochwertiges und funktionales Design, sondern auch für durchdachte Technik. Das integrierte Ausleuchten von Regalen oder Einzelflaschen leitet den Benutzer zu besonderen Raritäten oder macht das Wiederfinden von Weinen besonders einfach. Automatisches Aus- und Einfahren der Tablare zur flaschengenauen Position unterstützt die Entnahme. Im Gegensatz zu den meisten anderen Wein-Lagerungssystemen überwacht VinoViaVai die Bestände autonom: Mittels Lasermessung registriert das System, welche Flaschen entnommen wurden und wo ein Platz frei geworden ist. Per Cloud werden die Daten in die PremiumWineTech App übertragen und stehen dem Nutzer jederzeit auf dem Smartphone oder Tablet zur Verfügung. Die Daten zu Entnahme und Verbrauch müssen nicht mehr manuell nachgetragen werden. Auch nach einer großen Feier oder Verkostung weiß das VinoViaVai ganz genau, was fehlt und was noch da ist.
Die exakte Überwachung der Weine über Sensorik sowie die jederzeitige Erkennung von Einlagerung und Entnahme von Weinen sorgen für permanenten Überblick und Qualität der Weine.

Diesen Text, weiterführende Informationen sowie druckfähiges Bildmaterial finden Sie zum Download unter:
https://www.vinoviavai.de/presse

Die PremiumWineTech GmbH mit Sitz in Ludwigsburg (Baden-Württemberg) entwickelt Technologien für die professionelle Lagerung hochwertiger Weine. Die Produkte der PremiumWineTech zeichnen sich durch klares Design und innovative digitale Funktionalität aus und verbessern die Weinlagerung bei Fachhändlern, im Restaurant und Zuhause bei Weinliebhabern.

Firmenkontakt
PremiumWineTech GmbH
Ramona Völkel
Feldgärten 7
71640 Ludwigsburg
0163 7387365
presse@premiumwinetech.com
https://www.premiumwinetech.de/

Pressekontakt
Panama PR GmbH
Sarah Posselt-Böhm
Gerokstr. 4
70188 Stuttgart
0711 664 75 97 0
s.posselt-boehm@panama-pr.de
http://www.panama-pr.de

Bildquelle: @PremiumWineTech

Essen/Trinken Gesundheit/Medizin

Ein besonderes Geschmacks- und Gesundheitserlebnis: „DIFO: Dantse Immun Forte – Life & Health Protect Energy Sauce“

Eine Soße, die die Essgewohnheiten eines jeden verändert, schon nach dem ersten Probieren: „DIFO: Dantse Immun Forte“ bekämpft viele körperliche und sogar psychische Beschwerden, bringt das Immunsystem auf Trab und schmeckt einfach magisch!

Besonders jetzt, wo die Erkältungszeit wieder beginnt, ist ein starkes Immunsystem das A und O, um gesund zu bleiben. Und um es zu stärken, braucht man keine Medikamente oder andere künstlich hergestellte Stoffe. Denn Dantse Dantses „DIFO“-Soße, die zu 100% aus natürlichen Zutaten besteht, bringt das Immunsystem auf Touren und tut darüber hinaus noch viel mehr Gutes für den Körper und auch für die Psyche!

Diese therapeutische Soße schützt nicht nur vor physischen und mentalen Krankheiten, sondern unterstützt und beschleunigt auch deren Heilung; neben ihrer einzigartigen Wirkung auf das Immunsystem hilft sie zum Beispiel bei Infektionen und Entzündungen im Körper, Stoffwechselstörungen, Diabetes und Krebsvorsorge und -bekämpfung, aber auch bei Müdigkeit, ADHS, Autismus und Depression. Des Weiteren ist sie ein super Mittel zum Abnehmen, reinigt den Darm, bekämpft Mundgeruch, hebt die Laune, stärkt die Potenz von Frauen und Männern und vieles, vieles mehr!

Pflanzliches Öl, frischer Ingwer, Zwiebeln, Knoblauch, frische Habanero-Chilischoten, frischer Kurkuma, Galgant- und Thai-Ingwer-Wurzel sind nur einige der Zutaten, die diese Soße zu einem besonderen Geschmacks- und Gesundheitserlebnis machen. Sie enthält außerdem eine Vielzahl an verschiedenen Gewürzen und Kräutern, viele Vitamine, Mineralstoffe und wichtige Aminosäuren und viele andere Stoffe, die die Gesundheit und vor allem das Immunsystem boosten. Hergestellt wird sie nach einer einzigartigen Vita-Formel – einem afrikanisch inspirierten Geheimrezept – und ist auch in Bio-Qualität erhältlich.

DIFO heilt dich rundum von Innen heraus und ist ein Genuss zu jedem Essen – egal ob zu Fisch, Fleisch, Brot, Nudeln, Reis, Salat oder anderem Essen oder als Dip für Chips und andere Snacks. Schon drei Esslöffel täglich sind genug, um sich vor Krankheiten zu schützen, den Darm zu reinigen, das Immunsystem zu stärken und das tägliche Glücksgefühl zu erhöhen!

Na, neugierig geworden auf dieses Wundermittel?

Jetzt noch mehr über DIFO und seine wunderbare Heilkraft erfahren unter https://indayi.de/difo-dantes-immun-forte/

Bestellbar ist die Soße unter https://indayi.de/difo-dantes-immun-forte/ oder unter www.mycoacher.jimdo.com!

 

Über Dantse Dantse
Dantse Dantse ist gebürtiger Kameruner, hat in Deutschland studiert und lebt seit über 25 Jahren in Darmstadt. Er ist Vater von fünf Kindern, die Art Mensch, die man üblicherweise Lebenskünstler nennt: unkonventionell, frei in seiner Person und in seiner Denkweise, unabhängig von Etabliertem, das er aber voll respektiert.
Als Kind lebte er mit insgesamt 25 Kindern zusammen. Sein Vater hatte drei amtlich verheiratete Frauen gleichzeitig, alle lebten in einer Anlage zusammen. Da bekommen Werte, wie Geben, Teilen, Gefühle, Liebe, Eifersucht, Geduld, Verständnis zeigen u.v.m., andere Akzente, als in einer sogenannten „normalen“ Familie. Diese Kindheitserlebnisse, seine afrikanischen Wurzeln, der europäische Kultureinfluss auf ihn und seine jahrelangen Coachingerfahrungen lassen ihn manches anders sehen, anders handeln und anders sein, das hat etwas Erfrischendes.
Als erster Afrikaner, der in Deutschland einen Buchverlag, indayi edition, gegründet hat und als unkonventioneller Autor schreibt und veröffentlicht er gerne Bücher, die seine interkulturellen Erfahrungen widerspiegeln, Bücher über Werte und über Themen, die die Gesellschaft nicht gerne anspricht und am liebsten unter den Teppich kehrt, die aber Millionen von Menschen betreffen. Er schreibt und publiziert Bücher, die das Ziel haben, etwas zu erklären, zu verändern und zu verbessern – seien es seine Ratgeber, Sachbücher, Romane, Kinderbücher oder politischen Blog-Kommentare.
Inspiriert von seinen Erkenntnissen und Kenntnissen aus Afrika, die er in vielen Lehren gelernt hat, von seinen eigenen extremen Erfahrungen und Experimenten, von wissenschaftlichen Studien und Forschungen und von Erfahrungen aus anderen Teilen der Welt hilft er durch sein Coaching sehr erfolgreich Frauen, Männern und Kindern in den Bereichen Ernährung, Gesundheit, Karriere, Stress, Burnout, Spiritualität, Körper, Familie und Liebe. Mit Dantse Dantse meistert man sein Leben!

 

Über indayi edition
indayi edition ist ein aufstrebender, kleiner, bunter, außergewöhnlicher Start-up-Verlag in Darmstadt und der erste deutschsprachige Verlag, der von einem afrikanischen Migranten in Deutschland gegründet wurde. Hier wird alles veröffentlicht, was Menschen betrifft, berührt und bewegt, unabhängig von kulturellem Hintergrund und Herkunft. Indayi edition veröffentlicht Bücher über Werte und über Themen, die die Gesellschaft nicht gerne anspricht und am liebsten unter den Teppich kehrt, unter denen aber Millionen von Menschen leiden. Bücher, die bei indayi erscheinen, haben das Ziel, etwas zu erklären, zu verändern und zu verbessern – seien es Ratgeber, Sachbücher, Romane oder Kinderbücher. Das Angebot ist vielfältig: von Liebesromanen, Ratgebern zu den Themen Erotik, Liebe, Erziehung, Gesundheit, Krebs und Ernährung, spannenden Thrillern und Krimis, psychologischen Selbsthilfebüchern, Büchern über Politik, Kultur, Gesellschaft und Geschichte, Kochbüchern bis hin zu Kinder- und Jugendbüchern.

Pressekontakt:

indayi edition
Roßdörfer Str. 26
64287 Darmstadt

www.indayi.de
info@indayi.de

Essen/Trinken Veranstaltungen/Events

Herbst in der Genussregion St.Gallen

Bern/St.Gallen, im August 2019 – Der Herbst kündigt sich in der Region St.Gallen-Bodensee köstlich an: Vom 7. bis zum 29. September 2019 steht die Gallusstadt ganz im Zeichen der St.Galler Genusswochen. Am 20. und 21. September knüpft das Festival «Bierprobier» an eine über 1000-jährige St.Galler Tradition an. Im Rahmen eines Seminars der Klostererlebnistage lüftet das Restaurant Schlössli das Geheimnis und zeigt, welche Köstlichkeiten man mit Naturgaben aus dem Klostergarten zaubern kann.

Kulinarische Wanderung © St.Gallen-Bodensee Tourismus

Der Trägerverein CULINARIUM. wurde von Vertretern aus Landwirtschaft, Gastronomie und Handel gegründet. Ziel ist es, Einheimische und Gäste für regionale Produkte der Ostschweiz zu begeistern und die Sensibilisierung für eine gesunde, genussvolle Ernährung im Einklang mit den Jahreszeiten zu fördern.
Regionalität erhöht den Genuss
Vom 7. bis am 29. September wird in St.Gallen die regionale Küche gefeiert: Im ganzen Kanton und den angrenzenden Orten präsentieren Gastronomen die St.Galler Genusswochen. Regionalität hat sich zum Trend entwickelt und das Bewusstsein für die Region und ihre Produkte ist enorm gewachsen, denn der Genuss lokaler Spezialitäten und Gerichte ist frisch, lecker, vernünftig und nachhaltig. Die sympathischen Hersteller, Manufakturen und Restaurants locken mit lokalen Köstlichkeiten – von traditionell bis trendy. Am Genusstag gilt es am 14. September in der Stadt St.Gallen die kulinarische Vielfalt der Ostschweiz am grössten Regionalmarkt zu entdecken. Während der ganzen Genusswochen lohnt es sich, neue Restaurants und Genussadressen zu entdecken oder innovative Produzenten kennenzulernen und live mitzuerleben, wie die Spezialitäten der Ostschweiz entstehen.
St.Galler Genusswochen

Schützengarten St.Gallen © St.Gallen-Bodensee Tourismus

Bierfestival «Bierprobier»
Am 20. und 21. September steht die Stadt St.Gallen ganz im Zeichen des Biers. Beim Festival «Bierprobier» steht das kultige Getränk mit einer über 1000-jährigen Tradition im Mittelpunkt. Vermutlich hat das erste Bierfest in der Gallusstadt vor ziemlich genau 1’200 Jahren stattgefunden. Auf dem St.Galler Klosterplan aus dem 9. Jahrhundert sind nicht nur die Sakristei und der Kreuzgang eingezeichnet, sondern auch ein Brauhaus. Bis heute hat das traditionelle Genussmittel nichts von seiner Beliebtheit verloren. Die Olma Messen knüpfen an diese uralte Tradition an und lancieren mit «Bierprobier» ein wiederkehrendes eigenständiges Bierfestival für die Ostschweiz. Kleine und grosse Brauereien präsentieren ihre Produkte und geben Einblick in ihre Braukunst. Die Festivalbesucher mieten sich ein Degustationsglas und können sich durch die Breite des Bierangebots probieren. Die Brauer stehen ihnen gerne Red und Antwort.
Bierfestival «Bierprobier»

Leckere Geheimnisse aus dem Klostergarten

Im Rahmen der Klostererlebnistage Bodensee bieten die «Gaststuben zum Schlössli» in St.Gallen ein köstliches Seminar an: Am 10. und 11. Oktober erfahren interessierte Besucher wie Kräuter, Früchte und Gemüse aus dem Klostergarten heute verarbeitet und veredelt werden. Interessierte lernen, wie daraus Sirup, Salben, Pasten und Chutney entstehen. Oder man lässt sich einfach verwöhnen und geniesst ein dreiteiliges Genuss-Dessert mit historischen Früchten, wie bereits im Klosterplan aus dem 9. Jahrhundert aufgeführt.
Klostererlebnistage Bodensee

Essen/Trinken

Whisky & Tobacco Days 2019

Lebensfreude durch kultivierten Genuss

Whisky & Tobacco Days 2019

Es ist wieder soweit! Lebensfreude durch kultivierten Genuss – das Motto der Veranstalter Thorsten Herold, MacMalt Whisky Home und Jens Tausch, Cigar & Spirits Consultant wird zum 12. Mal auf der Endverbrauchermesse Whisky & Tobacco Days zelebriert. Vom 26. bis 27.10.2019 werden Produkte aus den Ursprungsländern präsentiert und verkauft.

Die Besucher dürfen sich jedes Jahr auf eine enorme Bandbreite an Whisk(e)ys aus Irland und Schottland freuen. Den Schwerpunkt bilden dabei edle Tropfen überwiegend unabhängiger Abfüller. Aussteller wie die Rum Company und die Brennerei Henrich komplettieren das flüssige Portfolio mit außerordentlichen Produkten. Lesungen, Tastings runden das Rahmenprogramm ab. Für das leibliche Wohl sorgt das etablierte Catering BEEF“n BEER.

Die „Tobacco Days“ sind deutschlandweit ein einzigartiges Forum für Begegnungen von Genussrauchern, Fachhändlern und Importeuren. Geboten werden herausragende Produkte, die Top-Neuheiten 2019 und umfangreiche Beratung, das alles in einem atmosphärischen Ambiente, das zum Verweilen einlädt.

Ein Trennwand- und Entlüftungssystem vermeidet Beeinträchtigungen im rauchfreien Bereich der „Whisky Days“. In der Halle der „Tobacco Days“ wird zusätzlich das etablierte Luftreinigungssystem Activair 100 von Airbutler International eingesetzt.

Freuen sich auf ein genussvolles Wochenende in gemeinsamer Wohnzimmeratmosphäre mit großem Unterhaltungswert.

Weitere Informationen unter www.whisky-tobacco.de

Öffnungszeiten
Wann
Samstag, den 26.10.2019, 12.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Sonntag, den 27.10.2019, 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Wo
65719 Hofheim am Taunus, Stadthalle Hofheim

Eintritt
Tageskarte inkl. Nosingglas: 10,00 EUR
Wochenendkarte inkl. Nosingglas: 15,00 EUR
Kinder in Begleitung Erwachsener haben freien Eintritt.

Karten
Vorverkauf Bürgerbüro Stadt Hofheim / Tageskasse
Zigarrenhaus Knöß / Hofheim
Tabakhaus Büttner / Frankfurt am Main
T3 Terminal Entertainment Comics & Spiele GmbH

Die große Leidenschaft von Jens Tausch ist bereits seit Jahren die Sensorik in ihrer kompletten Bandbreite; beginnend mit der Analyse von Parfüm-Düften und der Passion für das Kochen in seiner Jugend, entdeckte er bereits mit 18 Jahren die Vielfalt des schottisches Wasser des Lebens, den Whisky. Daraus entstand eine grundsätzliche Faszination für hochwertige Produkte aus der Welt des Genusses. Die Begegnung mit der Zigarre war also unumgänglich.

Jens Tausch arbeitet unter anderem seit 2003 als freier Redakteur für das Magazin Cigar Journal, ehemals European Cigar Cult Journal. Das bilinguale Magazin für Fine Smoke und Savoir Vivre erscheint Europaweit, in Kanada und den USA.

Aufgrund der grenzüberschreitenden Fachkompetenz wurde Jens Tausch durch den renommierten Whiskygroßhändler Ian MacLeod Destillers Ltd. in eine Expertengruppe berufen, die alljährlich in Broxburn/Schottland den speziellen, streng limitierten Cigar Malt für das jeweilige Jahr auswählte. Zudem leitet Jens Tausch deutschlandweit zahlreiche Seminare und Verkostungen rund um das Thema Whisky und Zigarre.

Kontakt
Cigar & Spirits Consultant
Jens Tausch
Beethovenstraße 4
35287 Amöneburg
0172-9470462
jenstausch@web.de
http://www.whisky-tobacco.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Essen/Trinken

Kompostierbare Glühwein to go Becher Made in Germany

Im Sortiment von Pack4Food24 finden Schausteller, Imbissbetreiber und Schankbetriebe eine nachhaltige Einweglösung für den Verkauf von Glühwein und Co.

Mittlerweile sind es weniger als 100 Tage bis zum Weihnachtsfest, und längst befinden sich Einzelhändler, Gastronomen, Schausteller, usw. mitten in den Vorbereitungen für eines der wichtigsten und umsatzreichsten Saisongeschäfte des Jahres.
Gerade die Weihnachtsmärkte sind begehrte Verkaufsorte, und zahlreiche Händler haben sich ihre Stände auf den diversen Märkten schon zum Ende der Weihnachtsmarktsaison 2018 gesichert.
Gerade beim Verkaufen von Lebensmitteln, Spezialitäten und Snacks kommen auf die Unternehmen aber so manche Veränderungen zu, denn immer mehr Marktbetreiber binden die Standzusage an die Verwendung umweltfreundlicher und nachhaltiger Einwegverpackungen und Servicelösungen. Gerade beim Glühweinverkauf stellt sich das gar nicht so einfach dar, denn nachhaltige Biobecher welche die Anforderungen an den Verkauf heißer, alkoholischer Getränke erfüllen, waren am Markt bislang nicht verfügbar.
Die neuen Bio Glühweinbecher von Pack4Food24.de schaffen hier Abhilfe, denn diese verfügen nicht nur über eine alkoholbeständige Bio PLA Beschichtung, sondern auch über den erforderlichen Eichstrich für den rechtssicheren Verkauf von Glühwein, Feuerzangenbowle, Weihnachtspunsch, usw. Darüber hinaus sind die Becher als einwandige oder doppelwandige Thermo Variante erhältlich, und werden aus FSC zertifiziertem Papier aus nachhaltiger Forstwirtschaft hergestellt. Das übrigens in Deutschland, was auch durch kurze logistische Wege für eine noch bessere Ökobilanz sorgt.
Neben dem modernen weihnachtlichen Standardmotiv können die Becher natürlich auch mit dem Unternehmensdesign des Kunden bedruckt werden, und das bereits ab 50.000 Stück und innerhalb von 4 Wochen.

Pack4Food24.de ist das Onlinebestellportal des Großhandelsspezialisten Pro DP Verpackungen. Auf www.pack4food24.de kann rund um die Uhr auf ein umfangreiches Sortiment an praktischen Serviceverpackungen, modernen To Go Verpackungen, günstigem Einweggeschirr, innovativen Tischprodukten, qualitativen Hygieneartikeln und professionellen Reinigungsmitteln zugegriffen werden.
Mit der direkten Anbindung des Onlineshops an den stationären Großhandel verbindet die Pro DP Verpackungen ideal die Vorteile der beiden Vertriebswege.

Firmenkontakt
Pack4Food24.de – Das B2B Portal für Gastronomie, Hotel & Handel
Dennis Bauer
Heidelbergweg 9
07580 Ronneburg
036602 / 2289000
036602 / 289005
service@pack4food24.de
https://www.pack4food24.de/bio-gluehweinbecher

Pressekontakt
Pro DP Verpackungen
Dennis Bauer
Heidelbergweg 9
07580 Ronneburg
036602/289000
036602/289005
info@pro-dp-verpackungen.de
http://www.pro-dp-verpackungen.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Essen/Trinken

SARO MACHT SOUS-VIDE BEZAHLBAR

Auf den Punkt: Perfekt gegart mit Sous-Vide

Egal ob Jungkoch oder Küchenchef – den optimalen Garpunkt zu treffen, kann oft selbst für erfahrene Gastronomen eine Herausforderung sein. Und ist das Filet erst einmal zu durch, ist das gesamte Gericht schnell ruiniert und der Gast wohlmöglich für immer verloren. Um diesen kulinarischen Fauxpas zu verhindern, bietet Saro Gastro Products ab sofort eine so einfache wie kostengünstige Alternative an: seine neuen Sous-Vide-Garer.

Die Geräte aus Edelstahl mit Ablasshahn und digitalem Display arbeiten nach dem neusten Stand der Technik und sind durch ihre schlanke Bauweise überaus platzsparend. Da das Fleisch vorab vakuumiert und im Beutel in das Wasserbad gelegt wird, behält es so während des gesamten schonenden Garvorgangs sein volles Aroma. Temperatur und Zeit lassen sich dabei je nach gewünschter Garstufe anpassen und jederzeit präzise steuern.

Für die gleichmäßige Wärmeverteilung sorgt ein besonderer Clou aus dem Hause Saro: Durch eine zusätzlich eingebaute Wasserumwälzpumpe befindet sich das Wasserbad in stetiger Zirkulation.

Ist das Fleisch nun auf den Punkt gegart – von englisch über zart rosa bis well done ist alles möglich – folgt der letzte Feinschliff in der Pfanne, wo die begehrten Röstaromen entstehen. Außen köstlich gebräunt und innen ganz nach den Wünschen des Gastes gegart, gelingt so garantiert jedes Gericht.

Und auch Grillfans kommen mit Saros neuster Entwicklung voll auf ihre Kosten. Das oftmals langwierige Arbeiten mit verschiedenen Hitzezonen entfällt, da das Grillgut bereits die optimale Kerntemperatur erreicht hat, wenn es auf den Rost gelegt wird.

Grenzenlose Vielfalt aus dem Wasserbad

Die Anwendungsmöglichkeiten von Saros Sous-Vide-Garern beschränken sich allerdings keinesfalls nur auf Fleischgerichte. Von den Beilagen bis zum Dessert ist alles möglich. Während Gemüse beim herkömmlichen Kochvorgang einen Großteil seiner Nähr- und Farbstoffe an das Kochwasser abgibt, geht durch den Vakuumbeutel im Wasserbad nichts verloren. Die Bohnen bleiben sattgrün, die Karotten leuchten orange.

Auch das süße Finale ist keine Herausforderung, wobei sich besonders Obst für das Sous-Vide-Garen eignet. Filets vom Pfirsich oder Apfel werden mit frischem Vanillemark und etwas Zucker vakuumiert, schonend gegart und abschließend noch einmal mit Fruchtsaft aufgekocht. Ein Genuss im Handumdrehen.

Die Besucher der Internorga haben neben den neuen Sous-Vide-Garern auch eine breite Auswahl weiterer Highlights, wie zum Beispiel mit Dampf beheizbare Bankettwagen, Haubenspülmaschinen oder die beliebten Slim Line Kühlschränke.

Alle Geräte vereinen dabei höchste Qualität mit fairen Preisen, getreu Saros Leitmotiv: „Wir machen Qualität bezahlbar!“

Weitere Informationen unter www.saro.de

Die Saro Gastro Products GmbH ist ein weltweit operierendes Unternehmen für die professionelle wie semi-professionelle Gastronomie. Ein umfassendes Produktportfolio aus den Segmenten Großküchentechnik, Hotellerie und Catering-Equipment qualifizieren die Saro Gruppe als langfristigen Partner für dauerhaft erfolgreiche Projekte.

Firmenkontakt
Saro Gastro-Products GmbH
Christian Knoop
Sandbahn 6
46446 Emmerich
02822/9258-0
02822/18192
saro@highfood.de
http://www.saro.de

Pressekontakt
High Food Public Relations
Lukas Jureczko
Eiffestraße 464
20537 Hamburg
040/6077360-0
agentur@highfood.de
http://www.highfood.de

Bildquelle: @saro

Essen/Trinken

Leere Auslagen beim Pfälzer Kultwinzer Markus Schneider

Die kompletten Weißweine sind ab Weingut aus

Die Weine vom Weingut Markus Schneider aus der Pfalz sind beliebt. Jetzt sind die kompletten Weißweine aus der Grundlinie ausverkauft und das früher als letztes Jahr. Grauburgunder, Weißburgunder, Chardonnay und Riesling sind ab Weingut nicht mehr verfügbar. Das gleiche gilt für den Kult Sauvignon Blanc Kaitui und den Rosé Saigner. Selbst vom Liter Riesling ist nichts mehr zu bekommen. Die Sauvignon Blanc Cuvée Hullabaloo ist länger aus, da es hier nur wenige Flaschen gibt.

In diesen Wochen fängt die Weinlese für das Jahr 2019 an. Üblicherweise verfügt das Weingut zu diesem Zeitpunkt über genug Reserven, bis die aktuelle Lese in den Verkauf kommt vergehen drei bis fünf Monate. Frühestens im März 2020 ist mit dem Jahrgang 2019 zu rechnen. Dabei kommen die Burgunder Sorten jetzt erst richtig zur Geltung.

Markus Schneider hat sich diesen Erfolg hart erkämpft. Er hat konsequent auf Qualität und sein einzigartiges Marketing gesetzt. Mit diesen Kriterien hat er die deutsche Weinwelt ein Stück verändert. Mittlerweile gibt es viele, die es ihm gleich tun und auf Qualität, internationale Stilistik und ein modernes Outfit setzen. Trotz allem ist und bleibt Markus Schneider das Original, da er als erstes damit Erfolg hatte.

Seit er vor 25 Jahren mit dem Weinbau angefangen hat, hat er sich kontinuierlich weiter entwickelt. Er verfügt über einen hoch Modernen Keller und optimale Lagermöglichkeiten. Seine Produktpalette ist seitdem um viele Weine gewachsen. Der Motor bleibt seine Basis Linie und die ist immer schneller ausverkauft. Aktuell ist sein Kult Rotwein Ursprung Jahrgang 2016 im Rotweinbereich ausgegangen. Der Jahrgang 2017 wir in wenigen Wochen gefüllt. Dieser wird leicht teurer als der alte Jahrgang werden.

Ab Weingut t ( https://black-print.net) bekommt man von seinen Weißweinen und dem Ursprung 2016 zwar nichts mehr, bei seinen Händlern gibt es momentan noch Restbestände. Um die aktuellen Weine von Markus Schneider zu probieren muss man jetzt schnell zugreifen. Unter der URL : https://www.genuss7.de/markus-schneider-pfalz-ellerstadt.html sind die Weine von Markus Schneider aus Ellerstadt, beim Weinversender genuss7.de, momentan noch verfügbar. Auch vom aktuellen Jahrgang 2016 des Rotweins Ursprung ist was auf Lager.

Spätestens im Oktober werden die Weine dann auch bei den einzelnen Händlern ausverkauft sein und dann hilft nur das Warten auf den nächsten Jahrgang.

genuss7.de GmbH ist ein Online-Weinversand, der seit 2007 auf dem Markt ist.

Der Shop glänzt durch viele Funktionen und Informationen, die nicht von der Stange sind, sondern individuell zusammen getragen wurden. So gibt es zu fast jedem der Weine auch Informationen per Video, sowie Background Informationen über das Weingut und die Lagen.

Die große Auswahl, die günstigen Preise und der sehr schnelle Versand runden das Einkaufserlebnis ab.

Kontakt
genuss7.de GmbH
Guido Lindemeyer
Im Vogelsang 17
71101 Schönaich
07031 463 86 42
presse@genuss7.de
http://www.genuss7.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Essen/Trinken

Advent, Advent, der Mundraum brennt

Ein Adventskalender aus Bremen hält ganz besondere Überraschungen bereit

Mexican Tears, eine kleine Manufaktur für scharfe Saucen aus Bremen, überrascht uns pünktlich mit einem ganz besonderen Adventskalender. 24 scharfe Saucen bereiten auf das Festmahl vor. Die schärfste Versuchung seitdem es Adventskalender gibt.

Bremen. Nach dem Motto: Advent, Advent der Mundraum brennt, zeigt Mexican Tears was ihr Sortiment hergibt. Auf 24 verschiedene scharfe Saucen, einige eigens für diesen Adventskalender entwickelt, darf sich der Beschenkte freuen. Neben Klassikern wie der Habanero findet man auch die Carolina Reaper, die momentan schärfste Chili der Welt, in einer der kleinen Tütchen. Sowas lässt Männerherzen höher und danach schneller schlagen.

„Unser Ziel ist es, Männerträume wahr werden zu lassen“, so David Weyhe, Gesellschafter der David Weyhe und Thomas Abeln GbR.

Im Adventskalender befindet zusätzlich zu den 24 Saucen in praktischen Genießerpäckchen ein 10 Euro Gutschein zum eventuellen Nachbestellen der Lieblingssauce im online-shop von Mexican Tears.
Schon jetzt kann dieser auf der Internetseite www.mexicantears.de bestellt werden.

Mexican Tears startete 2010 mit drei veganen, glutenfreien und ziemlich scharfen Saucen. Spätestens seit ihrem Pitch bei die „Höhle der Löwen“ sind sie eine feste Größe unter den Scharfmachern. Vural Öger, damaliger Juror, behauptete unter Tränen, noch nie so etwas Scharfes gegessen zu haben und der Mann ist ziemlich weit herumgekommen. In den folgenden Jahren wurde das Sortiment stetig erweitert und das Spektrum umfasst sowohl fruchtig scharfe als auch rauchig rustikale Saucen. Scharf ist zwar keine Geschmacksrichtung aber ganz nach unserem Geschmack, scheint das Motto von Mexican Tears zu sein.

Mexican Tears stellt scharfe Chili-Saucen in Handarbeit her. Die Produkte sind sowohl in weiten Teilen des Lebensmitteleinzelhandels, als auch online unter www.mexicantears.de erhältlich.

Firmenkontakt
Mexican Tears
David Weyhe
Zum Panrepel 7-9
28307 Bremen
0421167675590
0421167675599
social@mexicantears.de
https://www.mexicantears.de

Pressekontakt
David Weyhe
David Weyhe
Zum Panrepel 7-9
28307 Bremen
0421167675590
0421167675599
social@mexicantears.de
https://www.mexicantears.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.