46. Adolf-Grimme-Preis 2010

Mainz (pressrelations) –

46. Adolf-Grimme-Preis 2010

Preisverleihung live im ZDFtheaterkanal und Best of in “aspekte extra”

Ein guter Jahrgang für das ZDF: Insgesamt sechs Adolf-Grimme-Preise gehen 2010 an den Mainzer Sender. Live übertragen vom ZDFtheaterkanal findet die feierliche Preisverleihung am Freitag, 26. März 2010, ab 19.00 Uhr im Theater in Marl statt. Durch den Abend führt in diesem Jahr Désirée Nosbusch.

Im ZDF-Hauptprogramm berichtet “aspekte extra: Die Grimme-Preise 2010” am Freitag, 26. März 2010, 0.50 Uhr, von den Höhepunkten der zweistündigen Preisverleihung und zeigt Ausschnitte aus prämierten Produktionen aller Sender.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 – 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/adolfgrimmepreis2010

Mainz, 24. März 2010
ZDF Pressestelle

ZDF-Pressestelle
Fon: (06131) 70 21-20 /-21
e-mail: presse@zdf.depmcounter 46. Adolf-Grimme-Preis 2010