Aufgaben einer Hausverwaltung

Hausverwaltung-Mülheim-500px Aufgaben einer Hausverwaltung

Die Suche nach einem passenden Hausverwalter ist nicht immer einfach, egal ob die Eigentumswohnung selbst bewohnt, oder vermietet wird, schließlich geht es beim Thema Hausverwaltung um eine langfristige Zusammenarbeit. So spielt die Erfahrung eines Anbieters eine große Rolle und stellt ein erstes Indiz bezüglich der Kompetenz dar.

Eine Hausverwaltung kann sowohl eine Person, als auch ein Unternehmen sein. Sie kümmert sich um alle Belange rund um eine Immobilie und sorgt damit in vielen Bereichen wie Rechtsprechung oder Instandhaltung für Entlastung. Ebenso vertritt sie die Interessen der Eigentümer in technischer, kaufmännischer und rechtlicher Hinsicht gegenüber der Mieter und Investoren.

Die Immobilienverwaltung Mülheim hat durch professionelles Management nicht nur den Erhalt des Immobilienwerts im Fokus, sondern ebenso dessen Steigerung.

Dazu besitzt das Wellhöner Immobilienmanagement nicht nur detaillierte Kenntnisse des regionalen Miet- und Immobilienmarktes zur marktorientierten Einschätzung von Wohnungsmieten, sowie den Markt- beziehungsweise Verkehrswert von Grundstücken und Immobilien, sondern verfügt ebenfalls über ein umfassendes Wissen der Gesetzgebung und der aktuellen Rechtsprechung.

Als Bindeglied zwischen Hausbewohnern und Vermieter, bzw. Eigentümer ist die Verwaltung der erste Ansprechpartner. Über persönlichen Kontakt wird der Mieter vom Einzug bis zum Auszug betreut. Dank eines Netzwerks ortsansässiger Handwerker können notwendige Reparaturen zeitnah erledigt werden.

Auch die Versicherungstechnischen Belange aller Parteien, sowie deren Abwicklung übernimmt die Hausverwaltung, egal ob Miet- oder Eigentumsimmobilie. Darüber hinaus wird bei der Vermietung ein möglichst nahtloser Übergang vom einem zum anderen Mieter sichergestellt, um einen Leerstand zu vermeiden.

Bei der Wahl des richtigen Energieversorgers, ist es wichtig, die Kostenentwicklung im Blick zu haben. Die Aufgabe der Hausverwaltung besteht darin, den optimalen Partner zu finden.

Im Hinblick auf den Verschleiß gehört eine laufende Kontrolle und Überwachung einer Immobilie ins Repertoire der Hausverwaltung um kostenintensiven Dauerschäden vorzubeugen.

Zu guter Letzt beherrscht die Hausverwaltung das Wohnungseigentumsgesetz (WEG) durch und durch, denn sie organisiert auch die Eigentümerversammlung nach dem WEG, und ist außerdem für einen ordnungsgemäßen Ablauf verantwortlich.

Das Unternehmen

Wellhöner Immobilienmanagement bildet die Geschäftsbereiche Immobilienvermittlung, Mietverwaltung und WEG-Verwaltung ab.

Der geschäftsführende Gesellschafter Marcus Wellhöner ist bereits seit 25 Jahren in der Immobilienwirtschaft tätig. Er verfügt über umfangreiche Erfahrungen als Manager von Wohn-, Gewerbe- und Handelsimmobilien. Daneben ist er seit einigen Jahren als Berater und Interim Manager von Immobilienunternehmen aktiv. Zu seinen Kunden zählen unter anderem Privatpersonen, Hausverwaltungen und börsennotierte Bestandshalter.

Marcus Wellhöner hat seine Ausbildung zum Immobilienkaufmann bei einem der angesehensten Immobilienunternehmen Deutschlands absolviert und eine Weiterbildung zum Betriebswirt angeschlossen. Weitere berufliche Stationen, u.a. als Führungskraft im Angestelltenverhältnis, führten ihn zu den namhaften Marktteilnehmern in der Immobilienbranche.

Marcus Wellhöner verfügt über ein bundesweites Netzwerk an Partnern. Ebenso steht ihm am Standort seiner Heimatstadt Mülheim an der Ruhr ein mehrköpfiges Team zur Seite, das eigentümerorientierte Verwaltung umsetzt.

Kontakt:
Hausverwaltung Mülheim
Wellhöner Immobilienmanagement GmbH & Co. KG
Leineweberstr. 4
45468 Mülheim an der Ruhr

Telefon: +49(0)208 / 77 89 93 90
Telefax: +49(0)208 / 77 89 93 99
E-Mail: info@wellhoener.immobilien
Web: wellhoener.immobilien