Ausstellung in Flensburg: “Puss Pro Po” von der Künstlerin “PUSS” in der Musikkneipe Hummels Eck

2789337_fa5118a82c_m Ausstellung in Flensburg: "Puss Pro Po" von der Künstlerin "PUSS" in der Musikkneipe Hummels Eck

(BSOZD.com-NEWS) Flensburg. Vom 03.09. bis 23.10.2008 findet in Flensburg die Ausstellung “Puss Pro Po” von der Künstlerin “PUSS” in der Musikkneipe Hummels Eck, 24937 Flensburg, Waitzstraße 26, statt.

Auf der zweiten Ausstellung der 26jährigen Künstlerin Hanna Kalkutschke alias Puss ist unter anderem zu sehen, wie sie heute mit diesem Lieblingsmotiv umgeht. Die gebürtige Dannewerkerin (bei Schleswig) lebt seit 10 Jahren in Flensburg und arbeitet seit ihrer Flucht vor dem Abitur mit Pinsel, Tätowiermaschine und Schweißgerät gegen jegliche Struktur im Leben.

Ob mit 40 rollenden Tonnen auf der A7 oder Schlagbohrmaschine auf dem Damenklo: „Geht nicht gibt’s nicht“ war das Motto, welches bei Hanna beruflich Programm schrieb. Inzwischen ist der Traumjob aber gefunden.

Jetzt trifft man die Arbeitswütige fast ausschließlich im Flensburger Tattoostudio „Flammend Herz“ beim verzieren von Gliedmaßen. Seit 1 1/2 Jahren feilt sie außerdem in einem Aktzeichenkurs bei der Künstlerin Dany Heck daran, ihren manischen Perfektionismus klein zu kriegen.

In der Musikkneipe „Hummels Eck“ 24937 Flensburg, Waitzstraße 26, gibt es vom 3. September bis 23. Oktober unter dem Titel “Puss Pro Po” Zeichnungen, Malerei und Fotografie als Zeugnisse dieses und andere Kämpfe zu sehen.

[ad#co-1]

Agentur:

Pressebuero Nord
Willi Schewski
Postfach 2825
24918 Flensburg
Tel.: 0461-4808644
Mobil: 0171-9407176
E-Mail:
Web1: www.pressebuero-nord.com
Web2: www.musik-magazin.com
Web3: www.enzo-s.de
Web4: http://flensburg-szene.blog.de