Category Archives: Versicherung/Vorsorge

Gesundheit/Medizin Versicherung/Vorsorge

Diabetesrisiko in Mannheim: DAK-Gesundheit schaltet Hotline

Diabetesrisiko in Mannheim: DAK-Gesundheit schaltet Hotline

Ärzte beraten am 15. November über den Umgang mit Diabetes und die Verminderung von Erkrankungsrisiken

 

Mannheim, 09. November 2018. Die DAK-Gesundheit schlägt in ihrem aktuellen Versorgungsreport zur Früherkennung und Prävention von Diabetes ein neues Versorgungskonzept vor. Der Hintergrund: Sechs Millionen Menschen in Deutschland haben bereits Diabetes mellitus Typ 2, etwa zwei Millionen weitere wissen noch nichts von ihrer Diabetes-Erkrankung. Grund genug für die DAK-Gesundheit in Mannheim, eine spezielle Telefon-Hotline anzubieten. Was sind erste Anzeichen einer Prädiabetes? Welche Gegenmaßnahmen lassen sich bei einem Verdacht ergreifen? Und was tun, wenn bereits ein Diabetes diagnostiziert wurde? Am 15. November geben DAK-Ärzte individuelle Hinweise und Tipps. Das spezielle Serviceangebot ist von 8 bis 20 Uhr unter der kostenlosen Rufnummer 0800 1111 841 erreichbar. Kunden aller Krankenkassen können sich beraten lassen.

 

Laut Versorgungsreport ist es dringend für die Eindämmung des Diabetes mellitus Typ 2 zu empfehlen, bereits den so genannten Prädiabetes möglichst früh zu erkennen. Damit wird die Phase bezeichnet, in der zwar noch keine eigentliche Diabetes-Diagnose gestellt wird, sich jedoch bereits Anzeichen dafür mehren. Durch eine frühe und konsequente Intervention ließe sich dann laut DAK-Versorgungsreport die Zahl der Diabetes mellitus Typ 2-Erkrankungen bis zum Jahr 2065 um 275.000 senken. „Auch in unserer Region gibt es viele Diabetiker und solche, die Gefahr laufen, einen Diabetes mellitus Typ 2 zu entwickeln. Wer befürchtet, selbst diese Krankheit zu bekommen oder erste Anzeichen sieht, kann sich bei unserer Telefon-Hotline schnell und unkompliziert beraten lassen“, erklärt Ulrich Fath von der DAK-Gesundheit in Mannheim „Durch möglichst frühes Erkennen und Eingreifen lässt sich oft Schlimmeres verhindern. Sensibilisierung ist hier der erste Schritt.“

 

Vor allem moderne Ansätze der Ernährungsberatung oder Tipps für einen gesünderen Lebenswandel können eine drohende Diabetes-Erkrankung verhindern. Laut Versorgungsreport ließen sich in den kommenden 50 Jahren 31.000 Niereninsuffizienzen verhindern. Die Fälle von diabetischem Fuß gingen um 29.000 zurück, diabetesbedingte Augenerkrankungen um 15.000, ischämische Herzerkrankungen um 39.000 und Schlaganfälle um 11.000.

 

Wie erkennt man erste Symptome eines drohenden Diabetes? Welche Möglichkeiten der Vorbeugung gibt es? Und was gibt es zu beachten, wenn wirklich bereits ein Diabetes mellitus Typ 2 vorliegt? Diese und andere Fragen beantworten die Experten der DAK-Gesundheit am 15. November von 8 bis 20 Uhr.

Aktuelle Nachrichten Computer/Internet/IT Marketing/Werbung Medien/Entertainment Telekommunikation Versicherung/Vorsorge

Wie die Versicherungsbranche Customer Experience meistert

Frankfurt / Paris, 05. Oktober 2018Versicherer stellen sich der
Herausforderung Customer Experience und das ist wichtig. Denn die
veränderten Ansprüche der Kunden lassen den Änderungsdruck auf die
Anbieter steigen. Gleichzeitig drängen die Tech-Giganten mit ihrem Know-How
im Bereich Customer Experience auf den Markt und verschärfen die Situation
weiter.

Die Versicherungsbranche auf der Suche nach mehr Kundenkontakt
Auch in der Versicherungsbranche geht der Trend hin zu den digitalen Kanälen. Das
gilt für alle Kunden, aber ganz besonders für die jüngere Generation. Daher haben
die Versicherer in den letzten zwei Jahrzenten große Anstrengungen
unternommen, um den Kunden einfachere Interaktionen und Transaktionen
anbieten zu können. Zu diesem Zweck wurden Telefonzentralen eingerichtet,
sowie Online-Dienste und auch mobile Apps geschaffen. Diese bieten bereits
zahlreiche Möglichkeiten für Service und Selfhelp und damit für mehr
Kundenkontakt. Dies ist gerade für die Versicherungsbranche wichtig, da hier die
Interaktion mit den Kunden üblicherweise auf Abschluss der Versicherung,
Meldung eines Unfalls, Änderung der Beitragshöhe und Kündigung beschränkt ist.
Dabei bleibt wenig Zeit, um die Kunden durch exzellenten Kundenservice und
besondere emotionale Erlebnisse an das Unternehmen zu binden.

Auch die Tech-Giganten wollen in den Markt für Versicherungen
Dass die zunehmend digitale Versicherungsbranche auch für die Tech-Giganten
GAFAM (Google, Apple, Facebook, Amazon, Microsoft) interessant wird geht aus
dem World Insurance Report hervor. Dabei setzen sie auf ihre Stärken im Bereich
Customer Experience. Diesem Vordringen stehen auch die Kunden nicht abgeneigt
gegenüber: 29,5% wären bereit ein Versicherungsprodukt auch von einem der
Tech-Riesen zu kaufen. In Europa sind die Kunden zwar noch skeptischer aber auch
hier steigt die Akzeptanz. Natürlich folgt auch aus dieser Entwicklung, dass der

Druck auf die Versicherer steigt. Viele suchen dabei die Unterstützung durch
InsurTechs, jungen innovativen Unternehmen, die mit technologischen
Innovationen den Markt aufmischen.

AG2R La Mondiale stellt sich den Herausforderungen
Der Marktführer im Bereich persönliche Versicherungen in Frankreich geht diese
Herausforderungen an und arbeitet dafür mit Diabolocom zusammen. Die Kunden
von AG2R nutzen zu 80-90% die Kanäle Voice und E-Mail. Der Rest der Kontakte
findet über die dynamische FAQ und Social Media statt. Ein Ziel war es also gerade
die Stark genutzten Kanäle zu verbessern und die hier auftretenden
Anfragespitzen zu managen. So wurde ein automatisches IVR-System entwickelt,
um den Kontakt über den Kanal Voice für die Kunden zu erleichtern. Damit nicht
genug: auch ein Chatbot für den Kundenservice wird derzeit entwickelt. Um mehr
darüber zu erfahren, wie AG2R La Mondiale mit Diabolocom das Problem der
Anruf-Spitzen gelöst hat können Sie unter folgendem Link die gesamte Case Study
herunterladen:

https://info.diabolocom.com/laden-sie-das-ag2r-la-mondiale-fallbeispiel-herunter?hsCtaTracking=426f82b5-a5b9-459e-87a4-dd5cb4193d18%7Caf7ae2e2-37ff-477b-ae94-afda9f2ed8ad

Wer wir sind
Diabolocom ist ein Cloud-Contact-Center-Lösungsanbieter und zudem ein
Telekommunikationsprovider. Dank seiner schnellen
Implementierungsmöglichkeiten, seiner benutzerfreundlichen Schnittstellen, die
vollständig in die wichtigsten CRM-Systeme integriert sind, und einem
ausgezeichneten Support, ermöglicht es Diabolocom Unternehmen,
hervorragende Kundenerfahrungen über alle Kanäle hinweg anzubieten und ihre
Performance zu steigern. Diabolocom hilft mehr als 250 Unternehmen in 20
Ländern die digitale Transformation zu meistern, darunter Firmen wie: Engie, Air
Liquide, Smartbox, PhotoBox, Wonderbox, Galeries Lafayette, Carrefour,
Decathlon, Dekra, Bonduelle, Webhelp, u.v.m.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.diabolocom.com

Pressekontakt:
Stefan Botthof – stefan.botthof@diabolocom.com – +49 (0)69 96759639

Aktuelle Nachrichten Auto/Verkehr Bau/Immobilien Börse/Anlage/Banken Computer/Internet/IT Energie/Natur/Umwelt Gesellschaft/Politik Internationales Versicherung/Vorsorge

Europe to Hold Largest Share of AGV Software Market for In-Built Vehicle Software During Forecast Period

Europe to Hold Largest Share of AGV Software Market for In-Built Vehicle Software During Forecast Period

The growth of AGV software market is fueled by the rising demand for automation across different industries, globalization of supply chain networks, and increasing adoption of on-cloud warehouse management system (WMS) solutions. The market is expected to grow from USD 540.2 million in 2018 to USD 1,046.4 million by 2023, at a CAGR of 14.14% from 2018 to 2023.

KION Group (Germany), KUKA (Germany), Toyota Industries (Japan), JBT Corporation (US), Oceaneering International (US), Kollmorgen (US), Murata Machinery (Japan), BA Systemes (France), Transbotics (US), and Götting (Germany) are a few major players in the global AGV software market. These players have adopted strategies such as product launches and developments, partnerships, contracts, acquisitions, and expansions to widen their global presence and increase market share.

PDF Brochure @ https://www.marketsandmarkets.com/pdfdownload.asp?id=46943631

AGV Software.JPG

KION Group (Germany) was ranked 1st in the global AGV software market in 2017. It was incorporated in 2006. The group designs, builds, and supports logistics solutions—such as forklifts, warehouse equipment, and automation solutions—that optimize material and information flow within factories, warehouses, and distribution centers. KION is a holding company that operates 5 global brands (Dematic, Egemin Automation, Linde, STILL, and Baoli) and 3 regional ones (Fenwick (France), OM STILL (Italy), and Voltas (India)). In November 2016, the company acquired Dematic (Luxembourg), a leading automation and supply chain optimization specialist.

Dematic is one of the global leaders in automated materials handling and provides comprehensive warehouse automation solutions. Dematic’s products include intelligent software, conveyors, and AGVs and sortation, automated storage, and retrieval systems. Dematic also provides an on-board navigation system for AGVs, called E’nsor, which supports multiple navigation technologies such as laser, magnet, wire, and camera. E’tricc is another software that helps manage traffic on shop floors, issue transport orders to vehicles, and diagnose any problems. The company has installed more than 4,000 AGVs globally till date. In May 2015, KION acquired the Handling Automation division of Egemin, which is since integrated with Dematic.

 

KUKA (Germany) held the 2nd rank in the global AGV software market in 2017. The company was founded in 1898. It develops robots and automated production systems and solutions. The company has 3 business segments: KUKA Robotics, KUKA Systems, and Swisslog. Swisslog’s Warehouse and Distribution Solutions (WDS) segment offers industry-specific solutions to distribution centers and automated warehouses. Swisslog also offers AGVs for flexible materials handling, and TransCar Manager Software for managing them. The software provides various features such as navigation, loading zones of pickup and drop-off station, and battery management. The company’s clientele includes AMAG Automobil- und Motoren and Livzon Pharmaceutical Group.

Aktuelle Nachrichten Börse/Anlage/Banken Finanzen/Wirtschaft Pressemitteilungen Versicherung/Vorsorge

BitClub Network – Ein Top-10 Mining-Unternehmen – Presse-News

Bitcoin ist die Zukunft des Geldes genannt worden. Es ist die erste dezentralisierte digitale Währung, die direkt von Person zu Person und ohne Banken gehandelt werden kann.

Der BitClub besteht bereits seit 4 Jahren und hat in dieser Zeit über 2,5 Milliarden US-$ an Mining-Ergebnisse, Provisionen und Coins an seine Club-Mitglieder ausgeschüttet !!

Das BitClub Network wurde von einem Team von Blockchain-Experten gegründet, um gemeinsam eine noch nie da gewesene Gelegenheit für das Mining zu schaffen.
BitClub Mission ist es, jedem zu helfen, von den Möglichkeiten der Kryptowährungen zu profitieren, die durch neue Blockchain-Technologie geboten wird.
Der BitClub ist einer der weltweit führenden 10 Bitcoin Mining-Pools und hat seinen ClubMitgliedern dabei geholfen, ihre digitalen Bestände an Bitcoin Cash, Ethereum, DASH, Monero und Zcash zu vergrößern.

Bei den meisten Krypto-Mining Anbietern muss Mining Equipment und Software gekauft und eingerichtet werden um dann Zugang zu einem Mining-Pool erhalten.

Der BitClub Network erledigt alle diese Arbeiten für seine Club-Mitglieder.

Der BitClub richtet nicht nur das BCN-Profil und das Bitcoin-Wallet für seine Mitglieder ein, sondern kümmert sich auch um das Equipment, die Software, den Strom und den Mining-Pool.
Innerhalb von 24 Stunden beziehen Sie die neuen Mitglieder bereits Ihren Anteil an den Mining-Erträgen.

Ein Top-10 Mining-Unternehmen — und weiter wachsend.

Im Gegensatz zu einigen Schürfern von Kryptowährungen legt BitClub Network Wert auf Transparenz.
„Wir teilen, was wir tun und was wir erreicht haben mit der Öffentlichkeit, damit Sie es überprüfen können.“ Wie ein BitClub-Experte sagte: „Die Blockchain lügt nicht“.

Dank der Größe profitiert BitClub Network von Massenproduktionsvorteilen, die es ermöglichen, bessere Preise für Mining-Equipment auszuhandeln, um Unkosten zu reduzieren, und diese Produktivität an deren Mitglieder weiterzugeben.

Was BitClub Network erreicht hat

* Über 78.000 Bitcoins geschürft — und weiter steigend
* Über 1.400 Petahash im Einsatz – weitere folgen
* Mining-Transaktionen auf 5 Kontinenten
* Immer wieder unter den Top 10 der Mining-Unternehmen weltweit rangierend
* Seit mehr als 4 Jahren erfolgreich Bitcoin geschürft

Weitere Infos zum Bitclub finden Sie auf Hier klicken

PR Global Concept
Dubai / UAE
Info@pr-global-concept.de

+++ Abdruck frei +++ Beleg erbeten +++ Kostenloses Bildmaterial können Sie jederzeit anfordern. +++ Für eine redaktionelle Vorstellung in der nächstmöglichen Ausgabe Ihrer Publikation bedanken wir uns im voraus +++

BitClub-Network
BitClub-Network Pressemeldung
Aktuelle Nachrichten Pressemitteilungen Versicherung/Vorsorge

Berufshaftpflicht für Trainer wichtig

Immer mehr wollen gesund Leben. Obwohl sie Grundlagen dafür selbst haben, benötigen einige eine Hilfestellung für Bewegung und gesunde Ernährung. Ein Trainer für die entsprechende Sportart kann helfen. Dabei sollten auf jeden Fall die individuellen körperlichen Begebenheiten des Trainingspartners beachtet werden. Übergewichtige haben auf Grund des hohen Gewichts meist Probleme mit Herz, Lunge und den Knochen. Das Sportprogramm muss dann eher schonend sein und dennoch einen Erfolg nachweisen. Hier gibt es viele Fehlerquellen. Mehr Informationen zum Thema gibt es auf https://www.berufshaftpflicht-fp.de/fitnesstrainer/

Essen wird immer Süßer und Fetter

Gerade in Fertiggerichten steigt der Anteil an Fetten und zugeführten Zucker stetig an. Denn beides sind Geschmacksträger. Leider wird auch in gesunden Lebensmittel, wie Käse und auch in Wurst Zucker verwendet. Das hat zur Folge, dass man unbewusst viel mehr Energie zu sich nimmt, als der Körper braucht. Bisher hat die Regierung das Problem nicht erkannt und verbietet die unnötige Verwendung von Zucker und Fetten nicht. Daher wurde die Zuckersteuer abgelehnt. Experten gehen davon aus, dass die Lobby der Zuckerindustrie entsprechend auf Politiker eingewirkt hat.

Sport ist kein Mord

Jeder kennt den Spruch: „Sport ist Mord“. Ja es stimmt, dass Sport Verletzungen verursacht. Das muss sie auch. Denn durch die zahlreichen Mikroverletzungen, wird der Muskelwuchs angeregt. Daher sollten fremde oder belastungsintensive Sportarten nur unter Aufsicht eines Trainers durchgeführt werden. Denn sonst drohen Verletzungen an Sehnen oder gar am Skelett. Wer Sport treibt hat eine merklich bessere Durchblutung im Körper.

Aktuelle Nachrichten Film/Fernsehen Gesellschaft/Politik Marketing/Werbung Musik/Kino/DVD Tiere/Pflanzen Versicherung/Vorsorge

Latest Report on Top 10 Sensors

Image sensors and pressure sensors expected to be the top markets and likely to hold the largest share of the market during the forecast period

Image sensor is used in several applications such as consumer electronics, aerospace and defense, and automotive sectors. The market for image sensors is growing owing to the increasing application base in which it is being implemented. The availability of CMOS-enabled cameras in smartphones has accelerated the growth of the market for consumer electronics. The penetration of image sensors in the healthcare application is witnessing rapid growth for the past few years. The market for pressure sensors is expected to witness steady growth owing to the utility of pressure sensors in various industries. The major applications of pressure sensors are in automotive, medical, industrial, utility, consumer electronics, and oil and gas industries. Of these, the automotive industry is one of the prominent fields holding a promising future for pressure sensors with a higher growth rate than that of the overall parent market.

https://www.marketsandmarkets.com/pdfdownload.asp?id=194283584

Market for fingerprint sensors expected to grow at the fastest rate between 2016 and 2022

The market for fingerprint sensors is expected to grow at the fastest rate in the top 10 sensors market. Biometric technology is a part of mobile security that provides secure access to mobile devices as well as allows the validation of e-commerce transactions. Biometric technology is used not only for secured access but also for mobile payments with the help of mobile payment platforms such as Samsung Pay, Apple Pay, ZTE Pay, Alipay, and WeChat Pay. This, in turn, has increased the demand for fingerprint sensors in smartphones. Fingerprint sensors are expected to be widely used in other devices such as laptops, tablets, wristbands, smartbands, USB flash drives, hard disks, smartwatches, printers, desktops, PDAs, mouses, and keyboards.

Market for motion sensors expected to grow at the second-highest rate during the forecast period

The consumer electronics application holds a promising future for motion sensors with a faster growth rate than that of the top 10 sensors market. The demand for smartphones and tablets not only helped the market grow in recent times but would also help boost the market in the next few years. The increase in demand for smartphones and smart gadgets in consumer electronics as well as gaming devices for the interactive gaming and entertainment has played an important role in the growth of the motion sensors market. The demand for motion sensors in the automotive industry is also expected to grow in the coming years as motion sensors are used in airbags as well as driver assistance systems of vehicles. Increasing adoption of technological advances such as MEMS has also played a crucial role in boosting demand for motion sensors. Geographically, APAC dominated the motion sensors market in 2015.

The key manufacturers in the top 10 sensors market include STMicroelectronics (Switzerland), NXP Semiconductors N.V. (Netherlands), TE Connectivity Ltd. (U.S.), Infineon Technologies AG (Germany), Texas Instruments Incorporated (U.S.), Robert Bosch GmbH (Germany), Analog Devices, Inc. (U.S.), ams AG (Austria), Honeywell International, Inc. (U.S.), Sensirion AG (Switzerland), Knowles Electronics, LLC. (U.S.), InvenSense, Inc. (U.S.), Omron Corporation (Japan), ARM Holdings Plc. (U.K.), ABB Ltd. (Switzerland), Emerson Electric Company (U.S.), Siemens AG (Germany), Broadcom Limited (U.S.), and Asahi Kasei Corporation (Japan).

Pressemitteilungen Versicherung/Vorsorge

Privathaftpflichtversicherung – mit diesen Tipps finden Sie die günstigste

Privathaftpflichtversicherung – mit diesen Tipps finden Sie die günstigste

Die Privathaftpflicht ist eine der wichtigsten Versicherungen überhaupt. Nur mit einer Privathaftpflichtversicherung sind Sie gegen hohe Schadensersatzansprüche abgesichert. Doch nicht alle Versicherer bieten den gleichen Schutz. Bei uns erfahren Sie, wie Sie die beste Haftpflichtversicherung finden und wie Sie sich ab 75 Euro im Jahr rundum absichern. Lesen Sie alles in unserem Ratgeber:

https://www.finanzen.net/ratgeber/versicherungen/privathaftpflichtversicherung

Haftpflichtversicherung – Eine der wichtigsten Versicherungen

Auf der Jubiläumsfeier Ihres besten Freundes haben Sie Wein auf dem Teppich verschüttet? Ihr Sohn hat mit dem Fußball das Fenster der Nachbarin zerstört? Ihre ferngesteuerte Drohne ist auf das Autodach Ihres Arbeitskollegen gestürzt? All dies sind Fälle für die private Haftpflichtversicherung. Haben Sie einen guten Tarif, kommt Ihr Versicherer in der Regel für all diese Schäden auf.

Wenn Sie in so einem Fall keine Privathaftpflichtversicherung haben, entstehen schnell hohe Schadensersatzansprüche und Behandlungskosten, die Sie vollständig alleine tragen müssen. Ohne einen entsprechenden Versicherungsschutz kann Sie das sogar in den finanziellen Ruin treiben. Die Haftpflichtversicherung „gehört zu den wichtigsten Policen überhaupt“, sagt auch Peter Grieble, Versicherungsexperte der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg. In diesem Ratgeber helfen wir Ihnen, die optimale Haftpflichtversicherung zu finden.

Was versichert die private Haftpflichtversicherung?

Die Privathaftpflichtversicherung ist anders als die Kfz-Haftpflichtversicherung nicht gesetzlich vorgeschrieben, sondern freiwillig. Sie versichert Sie im Fall von Personenschäden, Sachschäden und Vermögensschäden.

Wenn Sie einem anderen Menschen versehentlich einen Schaden zufügen, sprechen Versicherungen von Personenschäden. Diese können durch Unfälle entstehen, zum Beispiel wenn der Postbote auf dem schneebedeckten Gehweg vor Ihrem Haus hinfällt und sich verletzt. Solche Unfälle können zu Schadensersatzansprüchen beispielsweise durch hohe Behandlungskosten führen. Im schlimmsten Fall müssen Sie sogar Schmerzensgeld zahlen.

Als Sachschäden bezeichnen die Versicherungsunternehmen Beschädigungen von Gegenständen. Derartige Schäden kommen zum Beispiel zustande, wenn ein Kind einen Fußball durch das Nachbarfenster schießt und dieses zerbricht….

Lesen Sie alle weiteren Informationen zum Thema Haftpflichtversicherung, so wie hilfreiche Tipps und Tricks in unserem Ratgeber-Artikel:

https://www.finanzen.net/ratgeber/versicherungen/privathaftpflichtversicherung

Versicherung/Vorsorge

Rechtsschutzversicherung im Test – beim Rechtsstreit finanziell abgesichert

Rechtsschutzversicherung im Test – beim Rechtsstreit finanziell abgesichert

Ob erbitterter Nachbarschaftsstreit, teures Gerichtsverfahren oder Stress mit dem Arbeitgeber – mit einer Rechtsschutzversicherung sind Sie finanziell auf der sicheren Seite. Die Rechtsschutzversicherung trägt die Kosten für Anwalt und Gerichtsverfahren. In unserem Vergleich haben wir die besten Rechtsschutzt-Tarife für Sie aufgespürt. Finden Sie alles in unserem Ratgeber-Artikel:

https://www.finanzen.net/ratgeber/versicherung/rechtsschutzversicherung

Warum überhaupt eine Rechtsschutzversicherung?

Ein Streit mit dem Nachbarn oder eine Auseinandersetzung im Straßenverkehr – nicht immer lässt sich ein kleiner Streit schnell und einvernehmlich klären. Doch kommt es zum Rechtsstreit, warten oft hohe Kosten: Der Anwalt muss bezahlt werden. Darüber hinaus fallen Auslagen für Zeugen und Sachverständige an. Und im schlimmsten Fall müssen zusätzlich die Prozesskosten der Gegenseite übernommen werden.

Eine Rechtschutzversicherung übernimmt diese Kosten im Fall der Fälle – so haben Sie nicht nur den Kopf frei, um sich voll auf den Rechtsstreit fokussieren zu können, Sie sind so auch finanziell komplett abgesichert. Welcher Rechtsschutz-Tarif ist für Sie der Beste und wie finden Sie diesen? Hier geht es zu unserem Anbieter-Test.

Wer braucht eine Rechtsschutzversicherung?

Zu einer Auseinandersetzung vor Gericht kommt es in der Regel sehr unerwartet – und kann besonders belastend sein. Es ist dann sehr beruhigend, eine Rechtsschutzversicherung zu haben, die Ihnen zumindest finanziell den Rücken freihält. Ob für Sie allerdings eine Rechtschutzversicherung wirklich sinnvoll ist, hängt sehr von Ihrer individuellen Lebenssituation ab – einige Beispiele:

Sie wohnen zur Miete und haben kein gutes Verhältnis zu Ihrem Vermieter? Dann sollten Sie über einen Mietrechtsschutz nachdenken. Dieser schützt Sie beispielsweise, wenn Ihr Vermieter die Miete ungerechtfertigt erhöhen möchte, Ihnen mit einer Eigenbedarfskündigung droht oder die Nebenkosten falsch abrechnet.

Beim Streit mit Ihrem Chef hilft Ihnen eine Arbeitsrechtsschutzversicherung. Diese unterstützt Sie, wenn Sie zum Beispiel eine Kündigung erhalten oder wenn Ihnen eine Abmahnung droht. Beamte können sich eine solche Versicherung in der Regel sparen.

Selbstständige in der Finanzbranche sollen über eine spezielle gewerbliche Rechtsschutzversicherung nachdenken. Sie laufen zum Beispiel eher Gefahr, von einem Kunden wegen schlechter Beratung verklagt zu werden als andere Berufsgruppen.

Sind Sie viel mit dem Auto unterwegs? Dann sollten Sie möglicherweise über einen Verkehrsrechtsschutz nachdenken – so sind Sie finanziell abgesichert, wenn Sie beispielsweise einen Auffahrunfall verursacht haben oder gegen einen Bußgeldbescheid vorgehen wollen.

!Wichtig: Bevor Sie eine Rechtschutzversicherung abschließen, sollten Sie immer zuerst Versicherungen gegen existenzielle Bedrohungen abschließen. Eine Haftpflichtversicherung oder eine Risikolebensversicherung ist unverzichtbar, eine Rechtsschutzversicherung erweitert Ihren Schutz. In unserem Ratgeber Haftpflichtversicherungen erfahren Sie dazu mehr. Dort zeigen wir Ihnen auch auf, was beim Abschluss einer Haftplfichtversicherung wichtig ist und welche Versicherungstarife die besten sind.

Finden sie alle Informationen zum Thema Rechtschutzversicherung sowie hilfreiche Tipps und Tricks in unserem Ratgeber:

https://www.finanzen.net/ratgeber/versicherung/rechtsschutzversicherung

Aktuelle Nachrichten Pressemitteilungen Versicherung/Vorsorge

Laser TV Market 2018, Global Industry Analysis, Size, Share, Growth, Trends, Demand, Forecast to 2025

This report studies the global Laser TV market status and forecast, categorizes the global Laser TV market size (value & volume) by manufacturers, type, application, and region. This report focuses on the top manufacturers in North America, Europe, Japan, China, India, Southeast Asia and other regions (Central & South America, and Middle East & Africa).

The global Laser TV market is valued at million US$ in 2017 and will reach million US$ by the end of 2025, growing at a CAGR of during 2018-2025.

Get the full report: https://www.futureindustryinsight.com/product/global-laser-tv-market/

The major manufacturers covered in this report
LG
Hisense
Sony
Mitsubishi
Toshiba
LDT
Hitachi
EPSON
Samsung

Geographically, this report studies the top producers and consumers, focuses on product capacity, production, value, consumption, market share and growth opportunity in these key regions, covering
North America
Europe
China
Japan
India
Southeast Asia
Other regions (Central & South America, Middle East & Africa)

We can also provide the customized separate regional or country-level reports, for the following regions:
North America
United States
Canada
Mexico
Asia-Pacific
China
India
Japan
South Korea
Australia
Indonesia
Singapore
Rest of Asia-Pacific
Europe
Germany
France
UK
Italy
Spain
Russia
Rest of Europe
Central & South America
Brazil
Argentina
Rest of South America
Middle East & Africa
Saudi Arabia
Turkey
Rest of Middle East & Africa

On the basis of product, this report displays the production, revenue, price, market share and growth rate of each type, primarily split into
65 Inch
73 Inch
100 Inch
Others

By Application, the market can be split into
Home Use
Commercial Use

The study objectives of this report are:
To analyze and study the global Laser TV capacity, production, value, consumption, status (2013-2017) and forecast (2018-2025);
Focuses on the key Laser TV manufacturers, to study the capacity, production, value, market share and development plans in future.
Focuses on the global key manufacturers, to define, describe and analyze the market competition landscape, SWOT analysis.
To define, describe and forecast the market by type, application and region.
To analyze the global and key regions market potential and advantage, opportunity and challenge, restraints and risks.
To identify significant trends and factors driving or inhibiting the market growth.
To analyze the opportunities in the market for stakeholders by identifying the high growth segments.
To strategically analyze each submarket with respect to individual growth trend and their contribution to the market.
To analyze competitive developments such as expansions, agreements, new product launches, and acquisitions in the market.
To strategically profile the key players and comprehensively analyze their growth strategies.

In this study, the years considered to estimate the market size of Laser TV are as follows:
History Year: 2013-2017
Base Year: 2017
Estimated Year: 2018
Forecast Year 2018 to 2025

For the data information by region, company, type and application, 2017 is considered as the base year. Whenever data information was unavailable for the base year, the prior year has been considered.

Key Stakeholders
Laser TV Manufacturers
Laser TV Distributors/Traders/Wholesalers
Laser TV Subcomponent Manufacturers
Industry Association
Downstream Vendors…

Request sample of this report at: https://www.futureindustryinsight.com/product/global-laser-tv-market/

About Us:
Future Industry Insight, Inc. focuses on custom research, management consulting, IPO consulting, industry chain research, and data base &seminar services. The company owns large basic databases (such as National Bureau of Statistics Database, Customs Import and Export Database, Industry Association Database, etc.), expert resources (including industry experts who own more than 10 years experiences on marketing or R&D in industries of energy, automotive, chemicals, medical ICT consumer goods, etc.), professional survey team (the team members obtained more than 3 years market survey experience and more than 2 years deep expert interview experience), and excellent data analysis team (SPSS statistics and PPT graphics process team).
Media Contact:
Company Name: Future Industry Insight,Inc.
Name: Rahul
Designation: Global Sales Manager
Ph: +17132421323
City: New York
Country: United States
Börse/Anlage/Banken Pressemitteilungen Versicherung/Vorsorge

Bester Robo-Advisor: Vergleich und Test

Wer wenig Zeit hat, kann sein Geld einfach, günstig und zeitsparend mithilfe von einem Robo-Advisor anlegen. Schon ab geringen Mindestanlagesummen ist hier eine Investition möglich. Was ein Robo-Advisor überhaupt ist, wann sich für Sie eine Geldanlage über Robo-Advisors lohnt und worauf Sie dabei achten sollten, erfahren Sie in folgendem Ratgeber Artikel:

https://www.finanzen.net/ratgeber/wertpapiere/robo-advisor