Schluss mit vergessenen Coupons – Payback startet Mobilportal

(pressebox) Dortmund, 26.07.2011 – Welchen Stand hat mein Punktekonto? Für welchen Payback Partner habe ich gerade eCoupons? Wo ist die nächste Filiale? Wie komme ich dorthin? Diese Fragen beantwortet seit Juli 2011 das neue Mobilportal von PAYBACK. Damit sind die Zeiten vorbei, in denen der Kunde die Papiercoupons zuhause vergessen hat und seine Coupons genau dann nicht einlösen kann, wenn er es möchte.

Nach dem großen Erfolg der Applikationen für iPhone und Android rundet Payback jetzt mit dem Mobilportal die strategische Ausweitung der Kundenkommunikation über den mobilen Kanal ab. Damit stehen allen Nutzern mobiler Endgeräte über ihren Browser die Funktionen des Internetportals zur Verfügung.

Beim Aufruf der Internetadresse www.payback.de erkennt die Multi-Channel-Plattform in|MOTION von adesso mobile die anfragenden Endgeräte, optimiert die Inhalte und Funktionen und liefert diese in Echtzeit an die anfragenden mobilen Browser aus.

Das mobile Portal ermöglicht eCoupon-Kampagnen und die interaktive Nutzung der wichtigsten Payback Features auf allen mobilen Endgeräten. Über den Mobilkanal können sich Neukunden registrieren und bereits vorhandene Payback Karten können angemeldet werden. Der User kann seinen Punktestand und letzte Transaktionen einsehen, personalisierte eCoupons abrufen und erfährt unmittelbar die Entfernung zur nächsten Partner-Filiale, zu der er sich direkt routen lassen kann. Der Filialfinder zeigt die Partner-Filialen in der Umgebung und macht auf offene eCoupons für diese Filialen aufmerksam. Über die Tell-a-Friend Funktion kann der Kunde die mobile Seite weiterempfehlen.

„Durch das Mobilportal und die Applikationen können unsere Kunden über ihr Smartphone jetzt genau dort auf unsere Services zugreifen, wo sie benötigt werden: in den Filialen unserer Partner“, so Katrin Hana, Leitung Produktmanagement eCouponing & Mobile bei Payback. „Wir freuen uns, mit adesso mobile einen zuverlässigen Partner gefunden zu haben, bei dem wir Beratung, Entwicklung und Betrieb aus einer Hand geliefert bekommen.“

Durch die strategische Integration des mobilen Kanals in die Kundenkommunikation festigt Payback seine Stellung als Deutschlands größtes Bonusprogramm und bietet seinen Kunden einen Service über alle Medien. Dieser Schritt freut auch Bastian Schmitz, Consultant bei adesso mobile Solutions: „Nach der Weiterentwicklung der Payback App im ersten Quartal 2011 konnten wir nun den mobilen Weg von Payback weiter aktiv begleiten. Dieses Vertrauen bestärkt uns, unseren Fokus auch weiterhin auf die mobile Umsetzung von Kerngeschäftsprozessen zu richten“.437679 Schluss mit vergessenen Coupons - Payback startet Mobilportal

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.